Hotel Baronia

Hotel Baronia

Ort: Banyalbufar

69%
4.1 / 6
Hotel
4.1
Zimmer
3.5
Service
4.2
Umgebung
5.6
Gastronomie
4.1
Sport und Unterhaltung
3.8

Bewertungen

Detlef (51-55)

Oktober 2019

Mallorca, von seiner schönsten Seite.

6.0/6

Liebevoll gepflegtes und eingerichtetes Haus, mit grandioser Aussicht in einer ruhigen Umgebung. Sehr nette Gastgeber und eine spektakuläre Umgebung zum wandern oder einfach nur geniessen. Die schönsten Sonnenuntergängen der Balearen.


Umgebung

5.0

Bestens geeignet für Wanderer und Radfahrer. Serpentinen liebende Menschen kommen voll auf ihre Kosten. Diese Seite Mallorcas muss man bereist haben. Einige, etwas schwierig zu erreichende Badestellen gibt es auch. Zum baden ist es empfehlenswert ein Auto zu mieten und die bekannten Sandstrände anzufahren. Einen kleine Supermarkt gibt es im Ort.


Zimmer

6.0

Die Aussicht dominiert das Zimmer. Die Ausstattung der Zimmer unseren Ansprüchen gerecht geworden. Wir vermissen keinen Fernseher im Zimmer. Das Hotel ist eben auch ein 2 Sterne Haus. Einen Fön bekommt man, auf Nachfrage, an der Rezeption. Geräumiges Badezimmer mit Dusche und Bidet erfüllten auch unseren Wunsch nach Sauberkeit. Etwas hellhörig, ist der einzige Punkt, den man anmerken sollte. Ohrenstöpsel, für empfindliche Gemüter.


Service

6.0

Perfekter Service, gute Betreuung. Empfehlung für Ausflüge. Anreise und Abreise, ohne Komplikationen.


Gastronomie

6.0

Teils typisch mallorquinische Küche aber auch die anderen Gerichte waren immer köstlich. Drei Gänge. die immer gut bis sehr gut geschmeckt haben. Der gelegentlich getrunkene örtliche Wein, ist sehr zu empfehlen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Der Pool, ist die einzige Freizeitangebot des Hotels. Aber das Ziel muss sowieso die Erkundung der Umgebung sein. Das Entertainment, am Abend, besorgte der Sonnenuntergang bei einem Glas.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Malina (19-25)

September 2019

Spitzen Hostal in grandioser Lage.

5.0/6

Perfekter Ausgangspunkt fürs Wandern mit super Blick auf das Meer. Super Pool zum entspannen und gute regionale Küche.


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

bequemes Bett. allerdings sehr hellhörig. Ab 23 Uhr circa war es immer ruhig. check out zur späten Stunde waren aber deutlich zu hören. Meerblick Zimmer dringend zu empfehlen!!! Atemberaubender Blick auf das Meer. Zimmer ohne Meerblick keine attraktive Lage.


Service

6.0

sehr freundlich.


Gastronomie

6.0

Abwechslungsreich und regional. Vegetarische Ernährung anfangs schwierig in der Umsetzung der Vielfalt. Ging dann aber sehr gut


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Thomas (31-35)

Juli 2019

Fernweh nach dem Urlaub garantiert

5.0/6

Man fühlt sich sehr wohl im Hotel und auch im Dorf. Nicht für Partytouristen geeignet. Leider keine Klimaanlage, sonst 6 Sterne. Poolbereich nicht gross aber gemütlich, entspannend, sauber. Super Aussicht von den Zimmern und der Terrasse. Frühstück war immer sehr schön, keine riesen Auswahl aber immer frisch und alles was man braucht. Hotel ist sehr zu empfehlen. Hotelangestellte sehr freundlich und der Service war auch tadellos.


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Service

6.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Kein Entertainment aber schöner Poolbereich, gute Wandermöglichichkeiten, Strandbucht mit Naturwasserfall zum duschen. Gute Schnorchelbedingungen. Was braucht man mehr.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Beate (56-60)

Juli 2019

Einfaches Hotel mit toller aussicht

4.0/6

Das Hotel ist entsprechend der 2 Sterne gut, Frühstück vollkommen i.o allerdings dürfte man das Frühstück erst ab 9 Uhr auf der - wirklich traumhaften - Terasse einnehmen. Das Menü abends ist auf der Terasse 5 € teurer! Die Zimmer sind einfach und zweckmäßig ( kein Fön, keine Klimaanlage....aber ein ventilator)


Umgebung

6.0

Traumhaftes Panorama, steilküste , kein Partytourismus


Zimmer

4.0

Super Sonnenuntergang, Bad sehr einfach aber o.k


Service

4.0

Gastronomie

4.0

Service ist gut, aber Menü auf der Terasse 5€ teurer ....unverständlich


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Marina (36-40)

Juli 2019

OK., aber keine Wiederholung nötig

3.0/6

Nettes Familienhotel, sehr ruhig, beste Aussicht. Manko: identisch jeden Tag das gleiche überschaubare Frühstücksangebot, dabei sehr viel Unruhe. Keine Klimaanlagen in den Zimmern. Wir fliegen gerädert zurück. Fernsehen nur im Gemeinschaftsraum. Pool nur bis 20 Uhr zu benutzen. Wirklich sehr schade.


Umgebung

6.0

Zimmer

2.0

Service

3.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Conny (51-55)

Juli 2019

Viel zu hellhörig

1.0/6

Ein sehr schönes Hotel, schön gelegen und eine schöne Anlage. Leider so hellhörig, dass wir nachts kaum zur Ruhe kamen. Man hört ALLES: Gespräche, Schnarchen, wenn Stühle gerückt werden, wenn Türen auf und zu geschlossen werden, Sex der Nachbarn, lauter Geräusche , die nicht zuzuordnen sind. Tagsüber wäre das ja alles kein Problem, aber leider war es nachts am schlimmsten. Wir haben uns auch gewundert, wie rücksichtslos Gäste sich verhalten können. Und unterhalb des Hotels ist ein Jugendheim, da wird auch schon mal bis halb zwei Basketball gespielt. Nach einer Woche leiden wir unter massivem Schlafentzug. Es gibt auch keine Klimaanlage, sondern nur einen kleinen Ventilator, der es leider nicht schafft die Hitze aus dem Zimmer zu vertreiben. Und Fenster öffnen geht wegen der lauten Nachbarn auch nicht.....


Umgebung

6.0

45 min vom Flughafen


Zimmer

2.0

Sauber , aber kaum Möglichkeiten die Hitze süße dem Zimmer zu bekommen. Keine Klimaanlage und nur ein kleiner lauter Ventilator. Betten waren prima.


Service

3.0

Gastronomie

3.0

Frühstück o.k. Abendessen erst um acht. Auswahl zwischen Fleisch und Fisch.


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Völlig unwichtig (41-45)

Juni 2019

Als Herberge zum Schlafen ja, mehr aber nicht.

2.0/6

Nur die Lage ist traumhaft, ansonsten keinerlei Angebote im Hotel buchbar, Frühstück furchtbar, das Gefühl, als Gast nur zu stören. Zimmer ohne Klimaanlage. Aufgeregte Chefin, die eine unglaubliche Unruhe ausstrahlt. Extrawünsche werden ignoriert. Zimmer sehr hellhörig.


Umgebung

5.0

Zimmer

1.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Thomas (56-60)

Mai 2019

Gute Lage, gutes Abendessen, freundlicher Service

4.0/6

zwar in die Jahre gekommen, etwas hellhörig aber freundlicher Service, gute Betten, hervorragende ruhige Lage, authentisches Abendessen, nachhaltige Planung beim Abendessen. Beim Frühstück etwas knapp und zuviel Kleinverpackungen. Als Ausgangspunkt für Wanderungen sehr gut.


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

mallorquinische Küche zum Abend


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Sarah (26-30)

Mai 2019

Schönes Wanderhotel

5.0/6

Sehr freundliches Personal, man konnte sich mit englisch und deutsch ganz gut verständigen. Die Zimmer sind leider sehr hellhörig, das war etwas störend, wenn man schlafen wollte.


Umgebung

5.0

Dauer bis zum Flughafen mit dem Auto ca 40 Minuten. Man kann direkt vom Hotel Wanderungen starten. Eine Bushaltestelle befindet sich direkt neben dem Hotel.


Zimmer

5.0

Sehr sauber und einfach gehalten, hat uns überhaupt nicht gestört.


Service

5.0

Gastronomie

5.0

Wenn man wollte, konnte man abends ein 3 Gängemenü essen. Essen war gut. Da wir kein Fleisch und Fisch essen, wurde für uns das Menü etwas umgewandelt. Das fanden wir sehr schön.


Sport & Unterhaltung

4.0

Schöne Poolanlage, genau das richtige nach einer Wanderung.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sonja (56-60)

Oktober 2018

Der Ort und die Wandermöglichkeiteten sind toll

2.0/6

Frühstück, gekochtes Ei, eine Sorte Salami und Formschinken aus der Packung, eine Sorte Käse vom Schaf, Orangennektar aus der Packung, weißes Bagettbrot mit und ohne Schrot Kaffee aus dem Automaten. Abends Gemüsesuppe, Fleisch oder Fisch mit Haut und Knochen, meist ohne Beilage. Nachmittags 2 Sorten Rührkuchen mit Mandel oder Kakao. Am Pool keinerlei Bedienung, nur ein Wasser und Getränkeautomat. Während unserem Aufenthalt sackte die Temperatur bis in den einstelligen Bereich und es regnete. Nach 2 Tagen wurde die Heizung für 3 Stunden auf mässig gestellt, kalt, keine Möglichkeit Sachen zu trockenen. Ich empfand die junge Chefin als sehr unfreundlich und wortkarg uns Gästen gegenüber, jedoch zur abendlichen Tischzeit 20-21 Uh lachte sie laut und ausgelassen mit den Angestellten in Restaurant während die Gäste auf das Essen warten. Die Krönung war Abends ...eine Handvoll in Öl gedünstete Sprotten wie gefangen mit Salat wie gepflückt, also ohne Gewürze oder Dressing... oder, Kalb am Knochen mit Karotten...ebenfalls naturbelassen


Umgebung

6.0

Dieses Hotel punktet mit der tollen Terrasse. Jedoch sind alle anderen Dinge wie Service, Freundlichkeit und Essen sehr gewöhnungsbedürftig


Zimmer

1.0

Wir hatten Einzelzimmer, ausreichend und sauber. Sehr fleissige Putzkräfte... Die Zimmer sind jedoch so hellhörig das man das Plätschern hört wenn der Nachbarn austreten geht, von anderen Geräuschen ganz zu schweigen. Das Öffnen des Deckels oder des Abfallbehälters hört sich an als wäre ich mit im Raum. Die Tagesplanung am Abend und das gemeinsame zu Bett gehen der Nachbarn kann man dann ebenfalls recht gut mitverfolgen.


Service

2.0

Die Damen vom Service sind sehr schwerhörig Werden Speisen zurückgegeben ignoriert man das beflissentlich


Gastronomie

2.0

Habe ich eingangs bereits beschrieben


Sport & Unterhaltung

1.0

Nix... nix ... nix Selbst ist die Frau Im Nachbarhotel des Ortes werden Massagen, Kosmetik, Ausflüge vermittelt und angeboten, jedoch nur für die eigenen Gäste. Um Baronia geht es offensichtlich nur um Kostenoptimierung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Mallorca-Reisende im Oktober (56-60)

Oktober 2018

Sehr gutes Hotel !

6.0/6

Sehr ruhig gelegenes Hotel, ohne klassische Mallorca-Urlauber ;-). Service und auch Frühstück und Abendessen waren vorzüglich. Sehr schönes Ambiente !


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jutta (41-45)

Oktober 2018

Gut, aber sehr hellhörig

4.0/6

Das Hotel ist sehr schön, allerdings sind die Zimmer sehr hellhörig. Das war sehr störend. Ansonsten hat es eine gute Lage und für den Preis war es wirklich in Ordnung.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Nils (31-35)

September 2018

Traumhafter Ausblick auf die Bucht von Banyalbufar

6.0/6

Das Hostal Sa Baronia liegt im idyllischen Bergdorf Banyalbufar an Mallorcas bergiger Westküste, oberhalb der Bucht. Von der Dachterrasse und den Balkonen Zimmern hat man einen grandiosen Ausblick auf das Meer und abends auf den Sonnenuntergang. Das Hotel ist recht klein und nicht ganz neu, auf Fernseher oder sonstigen Luxus muss man verzichten. Das Hotel wird aber sehr liebevoll geführt und ist absolut sauber und ordentlich. Das Publikum ist sehr international, bestehend aus Wandern, Pärchen und Freundesgruppen. Für Familien eignet es sich ebenfalls, diese sollten aber interessiert an Wanderungen oder Spaziergängen sein. Wir empfehlen das Hotel definitiv weiter!!!


Umgebung

6.0

Traumhafter Ausblick auf die Bucht von Banyalbufar, zentral im sehr idyllischen Ortszentrum gelegen


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind sauber und ordentlich, die Ausstattung aber eher spartanisch und das Hotel ist für Menschen mit leichtem Schlaf etwas hellhörig. Der Balkon ist traumhaft!


Service

6.0

Das Sa Baronia hat ein sehr freundliches Team und wird offensichtlich als Familienunternehmen geführt.


Gastronomie

6.0

Das Frühstücksangebot ist überschaubar, aber sehr lecker und absolut ausreichend. Abends gibt es eine kleine Speisekarte mit wechelsenden Gerichten, die alle sehr gut aussahen. Eine kleine Bar im Hotel bietet ein Glas Wein oder ein Bier für den Abend auf der Terrasse zu sehr fairen Preisen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Tolle Umgebung für Wanderer! Das Hotel verfügt über einen sehr schönen Pool und liegt sehr zentral im Ort. Für alles Andere bedarf es aber ein Mietauto oder den Bus.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Steffi (46-50)

September 2018

Ein Kleinod mit grandiosem Ausblick aufs Meer!

6.0/6

Traumhafte Lage über dem Meer. Von (fast) jedem Zimmer aus breitet sich das Meer vor einem aus.... Bei diesem Blick braucht definitiv keiner einen Fernseher! Die Zimmer sind einfach, aber bestechen durch ihren schlichten Charme. Das historische Gebäude an sich ist beeindruckend. Abendessen und Frühstück sind auf der Terrasse möglich, von der aus man jeden Abend einen herrlichen Sonnenuntergang beobachten kann. Dass das Hotel sehr hellhörig ist, stört insofern nicht weiter, da man die meiste Zeit sowieso nur sprachlos den Weit- und Meerblick genießt. Ich bin Fan! Ein liebevoll familiengeführtes Hostal mit wahnsinnig viel Charme und grandioser Aussicht von den Zimmern, der Terrasse und sogar vom Pool aus.


Umgebung

6.0

Super Lage mit grandiosem Blick. Der kleine Bergort mit engen Gässchen und historischen Gebäuden ist als Ausgangspunkt für Wanderungen sehr gut geeignet, fürs Feierpublikum definitiv nicht. Parkplätze sind etwa 200m vom Hotel vorhanden. Außerdem gibt es im Ort noch mehrere, zum Teil kostenfreie Parkplätze. An der Bushaltestelle vor dem Hotel kann man zum Ausladen kurz halten. Die kleine Bucht des Ortes ist über einen sehr steilen Weg zu erreichen, hat aber ihren ganz eigenen Charme (etwas spröde


Zimmer

5.0

Die Zimmer haben fast alle Balkon mit grandiosem Meerblick. Sie sind schlicht eingerichtet und passen gerade in ihrer Einfachheit sehr stimmig zum historischen Ambiente des Gebäudes. Einen Fernseher vermisst man hier keine Sekunde, denn man möchte sowieso nur die ganze Zeit aufs Meer schauen. Alles ist sehr sauber und das Reinigungsteam ist sehr freundlich und aufmerksam. Ich habe auch bei hohen Außentemperaturen eine Klimaanlage nie vermisst, denn aufgrund der Lage an der steilen Küste weht ste


Service

5.0

Die Betreiberfamilie ist sehr, sehr herzlich und aufmerksam - der Service ist insgesamt familiär und sehr freundlich. Die Gäste werden zuvorkommend und meist in ihrer Sprache (Deutsch, Französisch, Englisch, Spanisch...) bedient und angesprochen. Ich habe mich rundum wohl gefühlt.


Gastronomie

5.0

Das Frühstück bietet ausreichend Auswahl und kann ab 9.00h auf der herrlichen Terrasse eingenommen werden. Auch das Abendessen (2 Menüs, die man morgens auswählt) war einfach, aber immer sehr lecker - wie wenn die Mutter oder der Vater für die Familie kocht. Dass man 5 Euro Aufpreis für einen Sitzplatz auf der Terrasse zahlen muss, kann man vielleicht kritisieren- aber diese Investition in einem herrlichen Sonnenuntergang und eine wunderbare Abendstimmung lohnt sich absolut!


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gibt im Hotel einen Pool mit wunderbarem Poolbereich und den grandiosen Blick, mehr braucht es nicht zum Glücklichsein, finde ich! Zum Lesen finden sich schöne Ecken im und um das Hotel, außerdem sind von hier aus herrliche Ausflüge, Radtouren, Spaziergänge und Wanderungen möglich. Zur Bucht des Ortes läuft man 15min über einen sehr steilen Weg.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Susanne (26-30)

August 2018

Einfaches Hotel mit tollem Blick und schönem Pool

4.0/6

Es ist ein nettes Hotel in den Terrassen von Banyalbufar ohne Schnick Schnack mit einem tollen Blick aufs Meer und einem super Pool


Umgebung

5.0

Toller Blick von allen Punkten, dafür natürlich sehr eng. Man muss ca. 5 Minuten zum Parkplatz laufen. Generell nichts für Menschen mit Behinderung.


Zimmer

3.0

Sauber, aber ganz einfach


Service

3.0

Keiner ist unfreundlich, aber nett und offen sind sie auch nicht gerade


Gastronomie

5.0

Das Frühstück ist zwar keine riesen Auswahl, aber dafür lecker. Abends gibt es ein Menü für 20€ auf der Terrasse mit Blick auf den Sonnenuntergang.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Uwe (51-55)

August 2018

Lage top; Zimmer laut und Personal mit Potential

2.0/6

Das Haus selbst ist älter und laut - der Einstieg erfolgt über die Dachterrasse nach unten. Alle Gäste kommen - mit ihren (Roll-) Koffern/ Gepäck - zu jeder Tages- und Nachtzeit über die Terrasse und poltern dann mehr oder weniger laut durch das Treppenhaus und die Flure zu ihren Zimmern. Die massiven Holztüren schlagen im Allgemeinen mehr oder weniger laut zu; selbst wenn man sich bemüht, sie leise zu schließen. Unmittelbar unterhalb des Hotels befindet sich ein nicht abgeschlossener (Flutlicht-) Sportplatz, auf dem die Jugend sich bis in den frühen Morgen (1 x bis 03.00 Uhr); dann allerdings mit Smartphonebeleuchtung, den Ball zuspielte bzw. in den Zaun schoss. Für einen Kurzaufenthalt ist das HOSTEL geeignet - wer sich (in der Nacht) erholen will, sollte vorgenannte gutgemeinte Ratschläge berücksichtigen.


Umgebung

4.0

Die Lage ist einzigartig; die unmittelbare Umgebung bedingt gut. Es gibt einen Hotelparkplatz, der allerdings begrenzt Plätze hat. Für weitere Erkundungen der Insel, insbesondere der Westküste und der Tramuntana ist das HOSTEL geeignet.


Zimmer

2.0

Die Zimmer sind spartanisch aber funktional eingerichtet. Die Gäste würden sich über eine Erneuerung, auch der Bäder, sicherlich freuen. Gerüche lassen sich durch chlorhaltige Reinigungsmittel nur bedingt überdecken.


Service

2.0

Die Männer, u.a. Miguel und Cisko, waren sehr freundlich. Bei den Frauen war es, bis auf eine - die immer strahlte, leider sehr tagesformabhängig. Die Zimmerfrauen haben sich richtig Mühe gegeben - aber aus alt kann man durch Reinigung nicht neu machen. Kaputte bzw. Handtücher mit Flecken sind auszusortieren.


Gastronomie

2.0

Abendessen (nur für Hotelgäste) wurde u.a. auf der Terrasse serviert. Die aufgelegten Unterlagen für Besteck und Geschirr wurden nach dem Abendessen weggerissen. Nach dem Sonnenuntergang wurden die 3 Sonnenmarkisen (die die Wärme der Terrassenplatten für Gäste ein wenig hielten) trotz mehrfachen Insistierens unterschiedlicher Gäste, an verschiedenen Tagen, aufgefahren. Geleerte Flaschen und Gläser wurden, ohne Nachfrage nach weiteren Getränkewünschen, abgeräumt - man hatte als Gast nicht das Ge


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Sandra (26-30)

Juli 2018

Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt

3.0/6

als Zwischenstop gut geeignet - für längeren Strandurlaub eher schlecht. Auswahl am Frühstücksbuffet ist sehr mager, Mittag oder Abend haben wir dort nie etwas gegessen. Hotel ist leider sehr abgelegen - im Ort ist nichts los - auch abends nicht. Der Strand ist sehr schwer erreichbar und ein felsenhaufen


Umgebung

2.0

Zimmer

3.0

Service

5.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Sue (56-60)

Mai 2018

Gutes Hotel geeignet für Wanderer

5.0/6

Die Unterkunft ist einfach, aber dafür authentisch. Sehr nettes Personal, das stets sehr hilfsbereit war. Ein guter Ort, um sich zu erholen.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

6.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Kerstin (51-55)

April 2018

Sehr gut

6.0/6

Es ist ein kleines familiengeführtes Hotel, das traumhaft am Hang liegt mit Blick auf Meer. Sowohl die Familie als auch alle Angestellten sind ausgesprochen freundlich und hilfsbereit. Es ist sehr sauber und gepflegt und die Betten sind super. Es gibt einen sehr schönen Pool im Garten mit eigenen Zitronenbäumen, von denen man sogar welche pflücken darf. Das Essen ist gut und ausreichend, für alle für die Essen im Urlaub nicht das Wichtigste ist. Banyalbufar ist ein wunderschöner kleiner Ort in den Bergen Mallorcas und touristisch nich überlaufen. Es gibt schöne Restaurants, Bars, Cafés und Läden. Ich würde jeder Zeit wieder dort Urlaub machen


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Das Zimmer war mit allem ausgestattet was nötig ist und wir haben wunderbar geschlafen.


Service

6.0

Gastronomie

4.0

Das Essen war gut und die Atmosphäre sehr herzlich.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Thomas (26-30)

September 2017

Meerblick inklusive

5.0/6

Nettes Hotel mit hervoragender Aussicht. Wir hatten eine kleine Dachterasse mit Meerblick direkt an unserem Zimmer. Der Raum selbst war eher übersichtlich gestaltet, was jedoch absolut nicht schlimm war. Das Frühstück, so wie Abendessen kann auf einer großzügigen Dachterasse mit Sonnenschutz genossen werden. Hervorragende Lage mit Dörflichen Flair.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Manfred (56-60)

September 2017

Einfach aber gut

5.0/6

Einfaches Hotel mit sehr schöner Aussicht und sympathischem Personal. Die Zimmer sind einfach und die Wände extrem dünn.


Umgebung

5.0

Als Ausgangpunkt für Wanderungen auf dem GR221 ist das Hotel ideal.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

4.0

Das Frühstück ist reichhaltig. Das Abendessen von recht unterschiedlicher Qualität.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Markus (26-30)

August 2017

Preiswert und ruhig in Banyalbufar

5.0/6

Einfaches, aber sauberes Hotel. Der Ort Banyalbufar ist traumhaft und guter Ausgangspunkt für Wanderungen. Zudem gutes Angebot v.a. an gehobener Gastronomie.


Umgebung

5.0

40 Minuten bis Palma Relativ abseits Dafür ruhig Weinberge Motorradstrecke Und Wander- und Radwege unmittelbar im Ort


Zimmer

4.0

Zimmer sind sauber. Leider ohne Klimaanlage Betten einfach, aber ausreichend bequem.


Service

5.0

Wir hatten nichts zu bemängeln. Service spricht gut englisch


Gastronomie

4.0

Wir hatten nur Frühstück, das war aber völlig ausreichend. Keine große Auswahl, aber ordentlich und lecker. Essen findet auf der Terrasse mit Meerblick statt, einfach traumhaft


Sport & Unterhaltung

4.0

Wanderungen, Weinberge, kleine Bucht zum Schwimmen, Straßen geeignet zum Motorradfahren (viele Berge und Kurven)


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Stefanie (31-35)

Juni 2017

Familiäres Hotel mit toller Aussicht aufs Meer

5.0/6

Familiäres Hotel mit toller Terasse mit Blick auf das Meer. Sehr freundliches und zuvorkommendes Personal. Schöner Pool mit Sonnenliegen und Blick auf das Meer.


Umgebung

5.0

Sehr schöner Blick aufs Meer. Allerdings ein steiler Weg runter zum Meer.


Zimmer

4.0

Einfach aber ausreichend und sauber.


Service

6.0

Sehr nette Bedienungen im Restaurant.


Gastronomie

4.0

Günstiges Abendessen für 13 € und 3 Gänge Menü. Qualität war nicht hervorragend, aber in Ordnung.


Sport & Unterhaltung

4.0

Schöne Poolanlage mit Zitronenbäumen umgeben.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Christiane (56-60)

April 2017

Ein familieres Hotel zum Wohlfühlen!

5.0/6

Wir waren mit diesem kleinen Hotel sehr zufrieden und werden es auf jeden Fall weiterempfehlen! Zum Wandern und für Ausflüge ideal!


Umgebung

5.0

Uns hat gerade die Ruhe und die herrliche Lage, mit Blick über das Meer, gefallen. Die Terrrasse ist traumhaft und wurde von uns ausgiebig genutzt. Liegen gab es am Pool, in der Sonne oder unter schattigen Bäumen. Wandern konnte man vom Ort aus, oder natürlich mit dem Auto durch das wunderschöne Tramuntanagebirge.


Zimmer

5.0

Das Zimmer war einfach, aber sauber. Wir haben nichts vermisst. Der Blick vom Balkon aus täglich aufs Meer jedoch wunderbar. Wie schon in anderen Bewertungen war es leider sehr sehr hellhörig, doch mit Ohrstöpseln konnte Abhilfe geschaffen werden.


Service

5.0

Das ganze Personal des Hotels war tagtäglich sehr freundlich und bemüht und half uns auch bei Problemen weiter!


Gastronomie

5.0

Das Frühstück war für ein 2 Sterne-Hotel prima. Honig, Marmelade, Wurst, Käse, Oliven, Müsli, Joghurt, Obst usw. Was will man mehr! Uns hats geschmeckt!


Sport & Unterhaltung

5.0

Wir fuhren mit unserem Mietwagen von Banyalbufar aus zu den herrlichen Orten in der Gegend und machten von dort aus Wanderungen und Besichtigungen. Die Straßen sind natürlich Paßstraßen gleich und man muß schon mehr Zeit und Nerven einplanen, vorallem, wenn auf den Strecken auch immer wieder Gruppen von Rennradlern unterwegs sind. Vorsicht ist geboten. Aber die Landschaft ist einfach grandios, hinter jeder Biegung eröffnet sich ein neuer toller Ausblick und auch zum Wandern ist für jeden etwas d


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Anda (51-55)

Oktober 2016

Traumhafte Seesicht und leckere Hausmannskost

5.0/6

Einfaches, sauberes, kleines Hotel mit traumhafter Seesicht und leckerem Essen. Für Ausflüge in die Berge bestens geeignet.


Umgebung

6.0

Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Mandy (36-40)

September 2016

Erholungsurlaub

4.0/6

Die Aussicht ist einfach der Hammer. Frühstücken auf der Terasse mit dem Ausblick einfach Super ! Auch das Abendessen in Menüform fanden wir klasse. Die Anlage ist natürlich nicht Super modern aber wir haben uns wirklich wohl gefühlt . Von Vorteil war unser Leihauto , damit kommt man überall hin. Ein kleiner Nachteil war das Bad, das könnte eine Renovierung gebrauchen. Meinem Mann hat es allerdings genügt .


Umgebung

4.0

Mit Leihauto kommt man natürlich überall hin. Das braucht man auch, da das Hotel natürlich nicht zentral liegt . Eine Strand ist leider nicht in der nähe.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

An Ke (26-30)

September 2016

Perfekt um die Seele baumeln zu lassen!

6.0/6

Wunderschönes kleines Hotel, perfekt um die Seele baumeln zu lassen. Es ist sauber, das Personal zu jederzeit bemüht und fernab von dem Trubel. Wir waren gesamt 11 Tage auf Mallorca und 4 davon in diesem Hotel, wir wären am liebsten noch länger dort geblieben.


Umgebung

6.0

WUNDERSCHÖN!!! Einfach unbeschreiblich schön. Selbst auf dem Weg nach Banyalbufar blieb uns die Spucke weg. Ich würde sogar behaupten ich habe dort den schönsten Sonnenuntergang erleben dürfen.


Zimmer

5.0

Doppelzimmer mit Meerblick. süßes kleines sauberes ( wirklich sauber) Zimmer, Klimaanlage WLan, kleiner Balkon +Dachterrasse die man sich mit dem Zimmernachbar teielt. Wunderschöner Blick zum Meer tägl. Handtuchwechsel ( was nach meinem Geschmack nicht nötig ist) Einziges kleines Manko unser Balkon war naher der Abzugshausbe von der Küche.


Service

6.0

Ich war sehr überrascht das sämtliche Sprachen fließend gesprochen wurde. Super nett, freundlich und immer bemüht das alles für einen stimmte.


Gastronomie

6.0

Frühstück: kleine Auswahl an Wurst,Käse und Brot aber dafür war die Qualität besser als das was man sonst in kleinen Hotels bekommt. Abendesse: Die Hausdame hat selbst gekocht, zum Frühstück hab es die Auswahl zwischen 2 Vorspeisen und 2 Hauptgängen (Fisch oder Fleisch) ich hatte am Anfang etwas bedenken, da ich viele Dinge nicht esse. Jedoch war alles super lecker. Als ich 1-2 Sachen geändert haben wollte, war es überhaupt kein Problem. Bin wirklich begeistert!!! Zum Nachtisch hatte gab


Sport & Unterhaltung

6.0

Wenn man bestimmte Dinge sucht oder erwartet, sollte man seine Interessen mit der Hotelbeschreibung abgleichen. Wir waren einfach gestrickt und uns reichte der Pool mit der wunderschönen Aussicht.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Robert (36-40)

August 2016

Hostel Baronia

3.0/6

Weiterempfehlen kann man dieses Hotel nicht. Das Essen schmeckt nicht. Sauberkeit ist ok. Personal nett und freundlich. Ausflüge nur mit Auto möglich. Die Wände im Hotel sind sehr Hellhörig. Eigentlich versteht man jedes Wort was im nachbarzimmer gesprochen wird. Die Türen schließen laut. Transfer am besten nur mit Auto.


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Tanja (36-40)

August 2016

Für romantischen Urlaub und Abenteuer top!!!

6.0/6

Da wir selbst nicht geflogen sind,da wir die Reise aus gesundheitlichen Gründen verkaufen müssten,kann ich nur einen kurzen Einblick geben. Unsre Reise wurde von einer Mutter mit fünfjährigem Kind angetreten. Sie war sehr zufrieden das Hotel war spitze und das Essen hat beiden geschmeckt! Lediglich ohne Mietwagen -den wir für uns genommen hätten-etwas schwierig zu handeln mit den Busfahrzeiten. Aber mit romantischer Liebesbeziehung würde sie jederzeit wieder sie Reise genauso machen wollen!! Toller Ausgangspunkt für Ausflüge mit fahrbarem Untersatz! Unglaubliche,atemberaubende Aussicht und Sonnenuntergänge!


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Nathalie (19-25)

August 2016

Wunderschönes kleines Hotel

6.0/6

Das kleine Hotel bietet eine familiäre und irgendwie auch romantische Atmosphäre. Es wird größtenteils von deutschen und französischen Touristen besucht.


Umgebung

5.0

Die Fahrt zum Hotel dauert mit dem (Miet-) Auto vom Flughafen in Palma ca. eine Stunde. Das Hotel liegt an der Hauptstraße des beschaulichen Dorfes Banyalbufar. Etwas oberhalb des Hotels, aber ebenfalls an der Hauptstraße, befindet sich der kleine Hotelparkplatz. Sollte dieser zu voll oder dem Autofahrer zu eng sein, kann man etwas weiter am Dorfende kostenlos auf dem großen öffentlichen Parkplatz parken. Das Dorf lädt zu einer kleinen, aber lohnenswerten Erkundungstour ein. Fußläufig sind mehre


Zimmer

5.0

Unser Zimmer war ausreichend groß und einfach ausgestattet. Allerdings waren die vorhandenen Möbel (ein großer Schrank, ein Doppelbett, ein Schreibtisch, etc.) nicht abgewohnt und das Zimmer, samt Badezimmer stets sauber. Wir konnten immer ruhig schlafen, auch wenn die Zimmer ein bisschen hellhörig sind. Die Zimmer haben keinen Fernseher und keine Klimaanlage, aber eine Art mobilen Ventilator. Wir empfehlen ein Zimmer mit Meerblick, sodass man den Abend schön auf dem eigenen Balkon ausklingen la


Service

6.0

Der Großteil des Personals war sehr freundlich und auch äußerst zuvorkommend. Alle Fragen konnten kompetent und zu unserer Zufriedenheit beantwortet werden. Das Personal spricht Deutsch und/oder Englisch. Etwas störend fanden wir, dass man jeden morgen persönlich einem Angestellten sagen musste, was man am Abend essen möchte. Dafür musste man teilweise noch warten, obwohl man schon fertig gefrühstückt hatte. Hier wäre vielleicht ein System mit Zetteln oder Listen, die individuell ausgefüllt werd


Gastronomie

6.0

Das Frühstück findet von 8.00 Uhr bis 9.00 Uhr in Buffetform statt. Ab 8.30 Uhr kann man das Frühstück auch auf der Dachterrasse einnehmen. Es gab keine riesige Auswahl, aber alle angebotenen Produkte schmeckten gut. Es gab z. B. Baguette, Toast, Schokobrötchen, verschiedene Aufschnitte, gekochte Eier, Cerealien, verschiedene Säfte, eine Obst- und Gemüseauswahl. Wie schon beschrieben wird das Abendessen morgens ausgewählt, dabei stehen zwei verschiedene Vorspeisen (meist eine Suppe) und zwei Ha


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gibt in diesem Hotel kein Entertainment und keine Fitness- oder Wellnessanlage. Dies hat uns aber überhaupt nicht weiter gestört. Die Poolanlage ist ausreichend groß und mit einem sehr schönen Meerblick. Es gibt genügend Liegen, die entweder direkt am Pool oder eine Terrasse weiter unten zu finden sind.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Gertraud (56-60)

Juli 2016

Herrliche Lage und leckeres, landestypisches Essen

5.0/6

Wunderschöne Lage in einem kleinen Bergdorf im Tramuntanagebirge. Herrliche Aussicht vom Balkon und der Dachterasse. Ideal für Wanderer und Ruhesuchende.


Umgebung

6.0

Traumhafte Landschaft, ideal für Wanderer! Für die Erkundung der Insel per Auto und Badefreunde weniger geeignet, da bei Fahrten zu anderen Teilen Mallorcas immer erst Bergstrassen und Serpentinen viel Zeit in Anspruch nehmen! Strände in der Nähe felsig und nur über sehr enge, steile Stichstraßen zu erreichen oder zu erwandern. Wir hatten zudem immer Quallen in den Buchten! Für Familien mit kleinen Kindern nicht geeignet!


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind sauber, ausreichend groß und haben zwar keinen Fernseher aber einen traumhaften Meerblick!


Service

5.0

Alle waren freundlich um einen bemüht , gerade die jungen Servicekräfte sprachen auch ausgezeichnet Englisch, bei den älteren waren die überwiegend französischsprachigen Gäste im Vorteil.


Gastronomie

6.0

Ich habe selten im Urlaub so landestypisch und lecker gegessen! Am Morgen kann man sich fürs Abendessen zwischen zwei verschiedenen Vor- und Hauptgerichten entscheiden. Immer eine fleischlose Variante dabei!! Abends gibts dann noch sehr leckere Nachspeisen zur Auswahl, mmhhhhhh! Zum Frühstück gibts auch für jeden etwas, nur die abgepackte Marmelade ist etwas dürftig. Tip: Ab 9 Uhr kann man auch auf der schönen Dachterasse frühstücken!


Sport & Unterhaltung

6.0

Wir waren aus oben beschriebenen Gründen viel mit dem Mietwagen unterwegs ( Tip: niemals Goldcar buchen!!) Aber der Pool ist wirklich sehr schön mit Bäumen, Meerblick, Liegen. WLAN kostenlos im gesamten Hotel! Wer ohne Fernseher nicht leben kann, es gibt einen Fernsehraum - war super zur EM :-)


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Andrea (51-55)

Juli 2016

Entspannung pur

6.0/6

Alles wurde so angetroffen wie beschrieben. Unbezahlbarer und traumhafter Blick von der Terasse, auf welcher das Frühstück eingenommen werden konnte, ebenso wie der Nachtisch. Zum Sonnenuntergang dann einen passenden Degestif, Tipp: der typische mallorquinische Kräuterschnaps “Hierbas“. Für unmotorisierte liegt die Bushaltestelle schräg gegenüber. Alle freundlich und hilfsbereit, guter Service. Das Essen super lecker und vor allem frisch gekocht, landestypisch, kein Buffet. Auffallend viele Stammgäste, altersmäßig ein gut gemischtes Publikum. Ein wirklich guter Ausgangspunkt für Exkursionen jeglicher Art. Das war nicht mein letzter Besuch!


Umgebung

4.7

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Nicole (36-40)

Juli 2016

Kleines aber tolles Hotel

6.0/6

Wir waren 11 Tage Anfang Juli in diesem Hotel. Wer kein Luxus benötigt und einfach ein süßes, sauberes Hotel wünscht, dann ist man hier richtig. Die Ausstattung der Zimmer ist eher einfach, aber völlig ausreichend und immer sauber. Das Essen war auch super. Zum Frühstück gibt´s immer frisch gebackenes Brot und Croissants und ausreichend Aufschnitt/Käse + Eier. Nichts aussergewöhnliches, aber voll und ganz ausreichend. Und der Kaffee ist auch lecker. Zum Abendessen kann man wählen zwischen Fisch und Fleisch und wir wurden nie enttäuscht. Sehr lecker! Auch die Mitarbeiter im Hotel sind super nett und sind immer um das Wohl der Gäste bemüht. Abends der Blick auf´s Meer und den Sonnenuntergang ist auch unschlagbar. Der Ort ansich ist klein aber fein. Einkaufsmöglichkeiten für Lebensmittel ist auch direkt nebenan. Also.... Wir waren rundum zufrieden und werden dieses Hotel auf jedenfall weiterempfehlen. Wichtig wäre hier gesagt: Dieses Hotel ist ideal für Urlauber die die Insel erkunden möchten. Ohne Mietwagen würden wir dieses Hotel nicht empfehlen. Es fährt zwar ein Bus, aber auch nicht wirklich kontiniuerlich.


Umgebung

5.0

Mitten in den Bergen. Für Ruhe suchende ideal.


Zimmer

5.0

Sehr hellhörig. Also für empfindliche Schläfer sind Oropax empfehlenswert. Ausstattung einfach, aber sehr sauber


Service

6.0

Das Personal ist immer sehr darauf bedacht, dass es den Gästen gut geht


Gastronomie

5.0

Sehr leckeres Abendessen


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Leonhard (61-65)

Juli 2016

Die fantastische Aussicht macht nicht alles wett

5.0/6

Ein schönes original-altes Herrenhaus mitten in Banyalbufar. Historisches Gebäde durch einen Anbau zum Hotel erweitert. Sehr gemütliche "warm" wirkende Athmosphäre schon beim ersten Reinkommen. Einrichtung mit alten, antiken Möbeln. Man hat den durchaus positiven Eindruck in die alte Zeit zurückversetzt zu sein und fühlt sich wie zu Gast beim Gutsbesitzter. Die Aussicht von der Dachterrasse, auf der das Hotelleben stattfindet, ist ein Traum, insbesondere der Sonnenuntergang. Das Ambiente am Swimmingpool ist "Balsam für die Seele". Man liegt im Schatten unter einer Pergola von Weintrauben die einem fast in den Mund wachsen, zumindest im Juli/August. Tagsüber wenn die meisten Gäste "ausgeflogen" sind und Ihre Touren machen, hat man den Pool fast für sich allein und genießt dir Ruhe und den Ausblick.


Umgebung

4.0

Im Herzen/Zentrum von Banyalbufar. Direkt an der Hauptstraße, gegenüber von Kirche und Rathaus. Banyalbufar ist eines der noch ursprünglich gebliebenen kleinen Ortschaften mit wenig Tourismus und noch intaktem Dorfleben der einheimischen Bevölkerung. So fand z.B. während unseres Urlaubszeit ein Straßenfest mit echtem Spanien-Feeling (Geselligkeit, lauter Musik und Gesprächen) statt. Hinter dem Hotel, direkt unterhalb der Balkon/Meerseite befindet sich ein kleiner Platz der als Versammlungsort fü


Zimmer

3.0

Die Zimmer im 4 stöckigen neueren Anbau zur Meerseite (und das sind fast alle) haben Meerblick. Einige wenige seitlich zur Strasse haben seitlichen, praktisch keinen Meerblick. Sie haben den Vorteil kühler zu sein weil sie im tagsüber im Schatten liegen. Die Zimmer haben keine Klimaanlage, kein TV und keinen Kühlschrank. Allerdings ist das Hotel wirklich äußerst hellhörig. Wir wussten das vor dem Buchen aus Hotelbewertungen, haben trotzdem gebucht weil uns Hotel, Lage der versprochener Ausblick


Service

5.0

Das Hotel ist familiengeführt. Die Seniorchefin wirkte auf mich/uns etwas resolut (spanisch) aber war sehr nett (Sie sprach u.a. auch Deutsch, wobei wir uns meist in Englisch verständigten). Aber: Ihre Nichte, die offenbar die eigentliche Chefin ist, hat ein sehr gewöhnungsbedürftiges Verhalten und einen ständig auf uns grimmig wirkenden Gesichtsausdruck. Einen freundlichen Gesichtsausdruck hatte Sie auch beim Bedienen andere Gäste nicht. Uns gegenüber war sie, ohne daß wir einen Anlass dafür


Gastronomie

5.0

Frühstück wird als kleines, überschaubares Buffet angeboten. Eine Auswahl an frischem Brot Marmelade, Wurst, Käse, frische Eier, Obst, ...alles da was man erwartet. Das gute Brot ist besonders erwähnenswert. Zum Abendessen stehen täglich 2 Menüs zur Auswahl, eines mit Fleisch eines mit Fisch. Man wird beim Frühstück gefragt und entscheidet sich was man abends essen möchte. Zum Nachtisch wählt man Abends unter 2-3 Möglichkeiten, z.B. Was Süßes, Fruchtcocktail oder Obst Vorteil: Es wird alle


Sport & Unterhaltung

3.0

Im Ort gibt es ein paar Restaurants die z.T. Etwas versteckt in den Seitenstraßen liegen. Eines davon soll sehr empfehlenswert sein. (Im Internet suchen. Ich habe den Namen vergessen und wir haben es auch nicht ausprobiert. Sieht aber sehr einladend aus und ist von Deutschen bewirtschaftet. Unterhalb des Ortes geht es zum felsigen Strand, der aus dem Steilwandfelsen herausgesprengt wurde und noch steinschlaggefährdet ist, weil noch nicht ausreichend durch Fangnetze gesichert. Die Behörden st


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Natalie (31-35)

Juni 2016

Luxus Nein, Erholung ja!

5.0/6

Der Ausblick von der Terrasse und von den Balkonen ist ein Traum! Das Frühstück haben wir immer auf der Terrasse genossen. Es gab frischen Kaffee in einer Thermoskanne, leckere Croissants, Baguette, Toast, frische gekochte Eier, Orangensaft, Ananassaft, gekochten Schinken, Salami, Käse, Marmelade, Joghurt, Cornflakes, Bananen, Orangen, Tomaten und Mini-Berliner. Der junge Mann, der uns morgens und abends bedient hat, war sehr nett und absolut aufmerksam. Das Abendessen war im großen und ganzen gut. Wir empfehlen als Vorspeise die Suppen und als Hauptgerichte eher den Fisch. Alles wird ganz frisch zubereitet. Auch der mallorquinische Mandelkuchen, der übrigens ganz ohne Mehl hergestellt wird, ist mit einem Cappuccino auf der atemberaubenden Terrasse sehr zu empfehlen. Die Zimmer sind klein, aber sehr sauber. Jeden Tag wurde gereinigt und die Betten gemacht. Allerdings ist es so hellhörig, dass man ohne Ohrstöpsel kaum ein Auge zu bekommt. Aber mit Ohrstöpsel geht es wunderbar. Der Pool mit den Liegen ist herrlich mit Blick auf das Meer. Es war total ruhig und manchmal hatten wir den Pool ganz für uns allein. Der Ort ist für uns einfach nur Erholung pur. Mitten in den Bergen, weit weg vom Tourismus. Nichts und niemand wartet auf einen. Einige sehr sehr gute Restaurants im Dorf, die mittags 3-Gänge-Menüs für 15 Euro anbieten. Wer Luxus erwartet, der wird enttäuscht werden. Wer Ruhe sucht, der wird begeistert sein. Wir jedenfalls werden wieder kommen!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Angela (56-60)

Juni 2016

Wir waren zum zweiten Mal da und kommen wieder!!

6.0/6

Die Lage des Hotels. Der traumhafte Blick von der (Frühstücks)-Terrasse und aus den Zimmern (unbedingt Meerblick buchen!!)


Umgebung

5.0

An dem Steilhang der Westküste/Tramuntana mit wunderschönen Wandermöglichkeiten Busanbindung vorhanden Mietwagen trotzdem empfehlenswert


Zimmer

3.0

leider hellhörig


Service

5.0

Gastronomie

5.0

gutes, abwechslnungsreiches drei-Gang-Menü, Essen wie bei "Muttern" morgens wird gefragt, welche Komponenten abends gewünscht werden.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Diana (36-40)

Juni 2016

Für ein Hostel gut nicht mehr!

4.0/6

Traumhafter Ausblick. ..tolles altes Herrenhaus....schöner kleiner Ort...aber nix ohne mietauto...Frühstück erst nach 8uhr und auf der Terrasse erst ab 9uhr ..viel zu spät meiner Meinung nach. ..das Frühstück immer das gleiche und nach 3tagen kann man es nicht mehr sehen absolut keine Abwechslung. .der kaffee nicht gut...da kann man auch Wasser trinken...sehr dünn. ..personal sehr bemüht aber die chefin hat ihren Beruf verfehlt. ..lieblos geführtes Haus und das merkt man...die chefin gibt einen das Gefühl sie würde am liebsten in das essen spucken...beim Frühstück steht man sehr unter beobachtung das Abendessen wird von ihr lieblos auf den Tisch geknallt. ..dieser frau entlockt man seltens ein lächeln. ..wenn man bedenkt das es die toris.sind die ihr das geld ins haus bringen....so eine Führung wäre in Deutschland undenkbar....und ein schöner Ausblick entschädigt nicht alles....schade.....


Umgebung

6.0

Top!!!!!!


Zimmer

4.0

Für ein hostal gut...aber sehr sehr hellhörig. ..man hört alles wirklich alles....im bad tagl. Hochwasser ...Abfluss verstopft...aber auch das hat die Chefin nicht interessiert. ...


Service

3.0

Personal bemüht aber chefin hat ihren Beruf verfehlt..herzlos geführtes Haus...und das merkt man auch


Gastronomie

4.0

Frühstück immer das gleiche...immer !!!! Abendessen gut aber evtl. für Männer eher wenig.....nachmittags kein personal greifbar...da gibt es nix im Hostal außer man hat grosses Glück und sieht mal personal


Sport & Unterhaltung

5.0

MALLORCA hat soooo Schöne ecken...traumhaft


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Priska (56-60)

Mai 2016

Empfehlenswert für alle, die Ruhe und wandern wollen

5.0/6

+schöne Lage mit Meerblick in absolut ruhiger Umgebung, guter Ausgangspunkt zum Wandern -Hotel selbst sehr hellhörig


Umgebung

5.0

ca 25 km vom Flughafen, jedoch ziemlich kurvig, dafür schöne Hanglage über dem Meer mit schönem Meerblick fernab vom Rummel


Zimmer

5.0

gute Matratze, angenehmes Kopfkissen Kein Fernseher auf dem Zimmer. Gut so, Zimmer sind sehr hellhörig


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

Frühstück alles da, mit der Zeit jedoch eintönig, für Wanderer mit 8:30 Uhr zu spät Abendessen mit Menüwahl zwischen Fleisch und Fisch; daher für Vegetarier eher ungeeignet; geschmacklich typisch und gut, von der Menge ausreichend heimeliger, etwas enggestellter Speisesaal, freie Tischwahl jedes Mal auf's Neue Es wird sehr viel Wert auf saubere Tische gelegt, d. h. jedes Mal neues Tischtuch


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Volker (51-55)

Mai 2016

Tolles Hotel in herrlicher Lage

5.0/6

Wir haben eine Woche im Hostal Sa Baronia verbracht und uns von Beginn an sehr wohl, sehr willkommen gefühlt. Das historische Haus wird als Familienbetrieb (mit wenigen Angestellten) mit Freundlichkeit und Sorgfalt geführt, überall herrscht penible Sauberkeit. Schon beim Betreten des Gebäudes fühlt man sich ein wenig zurückversetzt in eine vergangene Zeit, denn das Flair der allgemeinen Räumlichkeiten ist auf eine sehr sympathische Weise historisch/gemütlich. Die Zimmer sind ausreichend groß, zweckmäßig eingerichtet, ebenfalls extrem sauber und bieten einen phänomenalen Blick auf den darunterliegenden Teil des Ortes, die Küste und das Meer. Einen sehr schönen Pool mit ausreichend Liegen bietet das Hotel ebenfalls, auch hier toller Blick aufs Meer! Das leckere, bodenständige Abendessen wird im Speisesaal serviert: morgens beim Frühstück (Buffet) wird über die Menuefolge informiert (je 2 Vorspeisen und 2 Hauptspeisen) man wählt das Gewünschte aus und bekommt dies dann abends serviert - zusätzlich hat man die Wahl zwischen Obst oder Pudding/Creme/Kuchen als Dessert. Alles wird frisch zubereitet, hausgemachte mallorquinische Kost - sehr sehr schmackhaft! Danach kann man auf der absolut traumhaften Dachterrasse den Abend genießen und den Tag entspannt ausklingen lassen. Wir haben unseren Urlaub im Sa Baronia sehr genossen! Großes Lob!!


Umgebung

6.0

Optimaler Ausgangspunkt für Wanderungen in herrlicher Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Desiree (31-35)

Mai 2016

jederzeit wieder

6.0/6

einfaches, aber sehr gepflegtes und sauberes Hotel. Selten in einem so sauberen Hotel gewesen. Mitarbeiter sind auch sehr freundlich und bemüht, dass es einem an nichts fehlt. Das Essen ist typisch mallorquinisch und sehr lecker. DIe Lage und Aussicht einfach phänomenal, wenn man Ruhe sucht


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Martina (56-60)

Oktober 2015

Ideales Hotel für Wanderurlauber

5.2/6

Es handelt sich um ein kleines Hotel mit ca. 30 Zimmer. Die Zimmergröße beträgt in etwa 15-20qm. Es ist alles im mallorquinischen Stil eingerichtet. Kein TV. Dafür jedes Zimmer Meerblick-traumhaft. Man kann den Sonnenuntergang beobachten. In Banyalbufar ist man in keine Touristenhochburg. Es ist ein kleiner liebenswerter Ort direkt in der Sierra Tramuntana. Das Hotel besitzt einen Pool mit Liegeterrasse-ebenfalls mit Meerblick. Inclusive ist WiFi, einfaches gutes Frühstücksbuffet. Man wird am Morgen nach dem Essenswunsch am Abend gefragt. Grundsätzlich kann man zwischen 2 Vorspeisen und 2 Hauptspeisen (Fisch oder Fleisch) wählen. Es ist malloquinische Küche. Das Essen wird einem direkt am Tisch serviert. Das Personal ist sehr freundlich und spricht Deutsch, Englisch, Französich sowie Spanisch. Bei den Gästen handelt es sich meist um langjährige Leute. Der Altersdurchschnitt beträgt ca. 40-60 Jahre. Meist Deutsche.


Umgebung

6.0

Sandstrand findet man hier keinen. Es ist ein Felsenstrand vorhanden. Zum nächsten Sandstrand ca. 20 km. Vom Flughafen Palma ist man 1 Stunde entfernt. Man kann mit dem Bus mit 5 m vor die Hoteltür fahren. Das Hotel hat eine kleine Bar. Man kann aber auch im Ort selbst etwas trinken oder essen gehen.


Zimmer

4.0

ca. 15-20 qm im mallorquinische Stil-ohne Klimaanlage und sonstiges. Einfach aber ausreichend eingerichtet. Toillette und Dusche in einem Raum ca 4 qm saueber und einfach.


Service

5.0

Alle, vom Servicepersonal bis zu den Putzfrauen sind alle sehr freundlich. Keine Zusatzleistungen


Gastronomie

5.0

Das Essen ist malloquinisch Bodenständig. Die Atmosphäre ist gut. Es ist sehr sauber. Das Essen ist im Preis inbegriffen. Die Getränkekarte ist absolut im normalen Bereich.


Sport & Unterhaltung

5.0

Pool hat Meerblick, ist aber nicht beheizt und daher sehr erfrischend. Es sind genügend Liegen vorhanden


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ilona (61-65)

Oktober 2015

Klein aber fein

6.0/6

Wir waren begeistert von der Lage und der einmaligen Sicht auf das Meer. Die Zimmer sind einfach aber es ist alles da, was man für einen erholsamen Urlaub braucht. Vor allem sind die Zimmer und auch der Rest des Hotels immer sehr sauber. Der Pool ist ein Traum. Die familiäre Atmosphäre hat uns sehr gefallen. Das Essen, besonders das Abendessen, waren ein besonderes Erlebnis. Wir können nur sagen: wenn Mallorca dann wieder nur ins Baronia!!


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Sauberkeit


Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Die Freundlichkeit


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Hendrik (46-50)

Oktober 2015

Super Wanderhotel

4.8/6

Wer das "schöne andere Mallorca" kennenlernen möchte ist hier genau richtig. Das Hotel ist gut geführt, die Lage einzigartig. Das Essen ist erfreulicherweise aus der einheimischen Küche. Alles sauber und ein netter Pool mit grandiosem Ausblick. Wer geräuschempfindlich ist, sollte Oropax einpacken. Ansonsten wäre noch erwähnenswert, dass das Hotel eine gute Ausgangsposition für Wanderer ist.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

4.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Claudia (46-50)

Oktober 2015

Spitze!

4.7/6

Wir waren Anfang Oktober im Sa Baronia, bereits zum zweiten Mal. Das einfache, aber sehr gepflegte Haus mit Wehr turm wohl aus dem 18. Jhdt. bietet zweckmäßige Zimmer mit tollem Meerblick, zwar ohne Fernseher, aber den hatten wir auch nicht vermisst. Das Puplikum ist international aber sehr ruhig. Die Inhaberfamilie ist sehr freundlich und kümmert sich germe um alle Anliegen. Das Frühstück ist für uns ausreichend, für manche wird es etwas zu bescheiden sein. Sehr ordentlich ist das tägliche Drei-Gänge-Menu am Abend, wobei zwischen zwei Vorspreisen und als Hauptgericht Fisch oder Fleisch gewählt werden kann. Das Essen ist landestypisch und völlig ausreichend. Das Preis/Leistungsverhältnis ist hervorragend. Wir kommen 2016 wieder für eine Woche und freuen uns schon heute...


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Tina (31-35)

August 2015

Eher schlecht als recht

3.8/6

2 Sterne hotel. Altmodischer mallorkinischer Stil. Halbpension wird angeboten. Allerdings muss man sich morgens schon für ein Gericht fürs Abendbrot entscheiden. Es gibt nur 2 zur Auswahl.


Umgebung

5.0

Auto ist zwingend notwendig. Badestrand sehr klein und aus Kiesel. Umgebung schön. Bergig und total abgeschieden und ruhig. Nachtleben gibt es nicht . Supermärkte sind auch susserhalb. Entfernung zum Flughafen ca. 45 min Wenige Restaurants im Ort.


Zimmer

3.0

Saubere aber sehr altmodische Zimmer. Altes Bad. Ameisen Straße in unserem Zimmer. Das hotel hat dafür eine giftfalle im zimmer deponiert. Nicht gerade sehr gemütlich. Matratzen sehr dünn und weich. Die Zimmer sind extrem Hellhörig. Größe ok. Balkon mit Meerblick. WLAN vorhanden. Kein tv. Kein Kühlschrank, Minibar .


Service

5.0

Nettes freundliches Personal. Sprechen deutsch und englisch.


Gastronomie

3.0

Aussenterasse ist schön mit Blick aufs Meer. Im Ort selber 2 3 Restaurants. Mehr gibt es hier leider nicht. Auswahl eher mau. Qualität ok. Wir haben Brötchen vermisst. Am FrühstückStich hatte ich leider ein Silberfischchen in der Tasse.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Janko (41-45)

Juni 2015

Ein Traum für Individual-Touristen

5.5/6

Wir sind jetzt das zweite Mal hier und sind einfach begeistert - der Alltag bleibt einfach draußen. Schon bei der Anreise merkt man dass hier kein Massentourismus möglich ist. Wald, Gebirge und Serpentinenstraße. Das Haus liegt am Hang zusammen mit Weinpflanzen, Oliven- und Zitronenbäumen. Innen empfängt einen die "Familie". Man hat auf den ersten Blick den Eindruck dass die Zeit stehen geblieben ist - kein Fernseher im Zimmer, keine Klimaanlage (im Zimmer) und mittags ist der Ort nahezu menschenleer. Allerdings stellt man schnell fest: den Fernsehr braucht man nicht (es gibt einen Riesigen im Salon), Internet ist via WLAN im gesamten Areal kostenfrei verfügbar und die Klimaanlage braucht man selbst im Juli/August nicht da dieses Haus am Meer ist und das alte Gemäuer die kühle Nachtluft speichert - einfach tagsüber Fenster und Vorhang zu. Gekocht wird einzigartig und man sollte in jedem Fall HP buchen. Hier gibt es immer 2 Menüs zu Auswahl und davon wird man garantiert satt. Die Getränkepreise sind übrigens äußerst moderat: Weine ua. 13€/Flasche. Ein absolutes Muss ist der Mandelkuchen, welcher ebenfalls selbst gebacken wird. Das Hotel ist ein hervorragender Ausgangspunkt für Wanderungen, Radtouren (es werden auch e-Bikes verliehen) oder einfach zum Entspannen. Am Pool liegt man unter Wein mit Blick aufs Meer, (hat genügend Platz und zum Glück keine reservierten Liegen) und freut sich schon aufs Abendessen. Danach kann man den Tag auf der Terrasse ausklingen lassen und den Sonnenuntergang dabei beobachten. Warum dieses Haus nur 2* hat liegt wahrscheinlich an den sturen Vorgaben für die Vergabe - von mir gäbe es mehr...


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Claudia (46-50)

Juni 2015

Sehr empfehlenswert

5.5/6

Wunderschönes, familiengeführtes, vielsprachiges Hotel! Beste Aussicht! Weit besser als zwei Sterne. Sehr gutes Essen, nettes antikes Ambiente! Netter kleiner, ruhiger Ort. Bestens zum Entspannen!


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

(56-60)

Juni 2015

Sehr schöne familiäre und individuelle Atmosphäre.

5.0/6

Betten eher hart. Essen abwechslungsreich, frisch-gesund, reichhaltig. Auswahl zwischen Fleisch und Fisch möglich. Gemütliche Atmosphäre. Guter Service mit offenem Ohr für persönliche Anliegen. Personal sehr freundlich und humorvoll, mehrsprachig und gut deutsch. Elektrobike vor Ort mietbar. WLAN offen vorhanden. Schöne Gartenanlage am idyllischen Swimmingpool. Apotheke sehr nahe. Bushaltestellen nebenan. Wir waren im Juni 2015 zum 4. mal hier und hängen in diesem Jahr noch einen Kurzurlaub dran. Jeder Tag wird bestimmt wieder Erholung pur. Smile


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
2.0

Aussicht sehr schön, ca. 80 M.ü.M Banyalbufar ist Weltkulturerbe. Romantische Umgebung. Genial für den "ruhigen" Urlaub. Geografisch Lage gut für zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten zu Fuß, mit dem Rad, dem Auto oder Schiff.


Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.): Nicht bewertet

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Die freundliche, persönlicheAnsprache und Aufmerksamkeit haben auf uns immer ehrlich gewirkt und uns erfreut.


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Das Haus ist aus dem 17. Jahrhundert. Es hat seinen ganz besonderen Charme.


Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Keine Sonnenschirme am Pool erforderlich. Es sind ausreichend schöne, schattenspendene Bäume vorhanden.


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Martina (56-60)

Oktober 2014

Sauberes mallorquinisches Hotel mit TRAUMBLICk

5.4/6

Kleines familiäres Hotel. Sehr sauber und im mallorquinischen Stil eingerichtet. Das Essen ist ebenfalls mallorquinisch. Man kann immer aus 2 Vor und 2 Hauptspeisen auswählen. Morgens Frühstücksbuffet. Immer frische Tischdecken..Der Poolbereich ist großzügig und es sind ausreichend Liegen vorhanden. Das Wasser ist ziemlich kalt, aber das ist empfindungssache. Was aber am "allerbesten" ist: Der TRAUMBLICK von der Terasse und vom Balkon des Zimmers, sowie auch vom Pool. Wir waren schon in vielen Hotels, aber solch einen Blick hatten wir noch nie.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Michael W. (51-55)

Oktober 2014

Banyalbufar JA, Baronia NEIN

3.7/6

Tolle Lage, sehr freundliches Personal und der Charme eines alteingesessenen Familienbetriebs. Hört sich gut an, und irgendwie tut es einem auch leid, keine bessere Bewertung geben zu können, aber es gibt halt einige Punkte, die absolut nicht stimmen. Die Zimmer sind furchtbar, klein, extrem hellhörig, man hört alles, wirklich alles - ich will nicht ins Detail gehen. Und zwar nicht nur aus dem Nachbarzimmer, was in Hotels ja häufiger vorkommt, sondern von ÜBERALL. Ruhe gibt es hier nicht. Jede Tür, die zugeschlagen wird, hallt wie ein Kanonenschlag durchs Hotel. Dann das winzige Badezimmer, nicht sonderlich sauber, vor allem die Abflüsse, aus denen es zu allem Überfluss nach Kloake riecht. Fazit: Banyalbufar gern, immer wieder, ein sehr romantischer Ort, aber nicht in diesem Hotel.


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bilder

Gastro
Ausblick
Zimmer
Ausblick
Gastro
Gastro
Sonnenuntergang vom Balkon aus.
Frühstück bei Sonnenschein.
Außenansicht
Garten
Pool
Außenansicht
Gastro
Ausblick
Gastro
Außenansicht
Blick von der Dachterrasse auf den lauschigen Pool
Dachterrasse
Dachterrasse
Historischer Teil des Hotels
Zimmer 410
Vorspreise
Pool
Hauptgericht Schweinebraten
Hauptgericht Fisch
Aussicht
Ausblick
Panorama Dachterrasse
Hotel Baronia
Hotel Baronia
Hotel Baronia
Hotel Baronia
Hotel Baronia
Hoteleingang
Treppe gegenüber vom Hotel
Blick von Dachterrasse auf Hafen
Hotel von außen
Mein Balkon von außen
Sonnenuntergang vom Balkon aus
Aufenthaltsraum
Eingang zum Hotel
In der Lobby
Eingang zum Hotel
Am Abend auf der Terrasse
Vom Balkon aus
Vom Balkon aus
Vom Bett aus
Vom Bett aus
Vom Balkon aus
Strand von Banyalbufar
Abends auf der Terrasse
Vom Balkon aus
Vom Balkon aus
Ort, Hotel mit Dachterrasse
Auffahrt zum Hotelparkplatz -250m Rtg. Estellencs)
Einfach schön! Oder?
Blick aus dem Pool auf das ehrwürdige Gemäuer
Blick vom Pool zur Dachterrasse
Sonnenuntergang Dachterrassenblick
Sonnenuntergang
Blick vom Balkon
Gesamtansicht
Aussichtsterrasse
Aussicht von der Terrasse
Speisesaal
Tresen im Speisesaal
Rezeption
TV-Raum
Eingangsbereich
Eingangsbereich
Innenhof
Innenhof
Innenhof
Terrasse
Blick auf Banyalbufar von der Terrasse aus
Blick von den Treppen auf den Pool
Oberer Liegebereich am Pool
Blick vom oberen Liegebereich am Pool
Blick auf den Pool vom oberen Liegebereich
Sonnenuntergang vom Balkon aus
Sonnenuntergang vom Balkon aus
Blick vom Pool auf den historischen Teil
Sundown von der Hotelterrasse
Blick vom Balkon
Hotepool
Terrasse des Hotels Baronia