Hotel Aris
Hotel bewerten

Hotel Aris
Paleochora

100%
Weiterempfehlung
6.0 von 6
Gesamtbewertung
Hotel
6.0 / 6
Zimmer
6.0 / 6
Service
6.0 / 6
Umgebung
6.0 / 6
Gastronomie
5.0 / 6
Sport und Unterhaltung
0.0 / 6

Bewertungen

Susanne (51-55), Mai 2019

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Das Hotel Aris ist einfach schön und wir haben uns dort sehr wohl gefühlt. Liebevoll eingerichtet, schöner Garten und überall Kunst.

6.0 / 6

Umgebung

Paleochora ist ein schöner, ruhiger und freundlicher Ort (zumindest im Mai) mit schönem Strand. Gut geeignet als Ausgangspunkt zum Wandern. Für Sightseeing ist der Ort nicht so geeignet, da man immer eine sehr lange Anfahrt hat.

6.0 / 6

Service

6.0 / 6

Zimmer

6.0 / 6

Gastronomie

5.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Wolfgang (56-60), August 2017

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Das Hotel hat Charakter mit liebevollen Details im Innenbereich und außen. Die Zimmer perfekt mit originellen künstlerischen Details, groß genug, konnten durch Umsiedeln nach der ersten Nacht zwei Zimmer kennen lernen. Täglich TOP gereinigt, ausgesprochen freundliche Besitzer und Reinigungspersonal! Für Griechenland HAMMER Frühstück, noch dazu für 2 Sterne!! Selbstgemachte Marmeladen und Olivenpaste, täglich was Neues dazu wie Dakos, Eieromelette usw.. Buchen normal nur Appartment und machen das Frühstück selbst da wir wenn mit F'rühstück nur negative Erfahrungen machten wie altes Weißbrot, künstliche abgepackte Marmeladen und Margarine stsatt Butter...

6.0 / 6

Umgebung

Am Ortsrand gelegen, in der Nähe des Hafens sehr ruhig, kleiner etwas mühsamer Weg zum Strand über Stock und Stein, ca. 100 Meter vom Hotel entfernt. Man kann jedoch auch außen herum den etwas weiteren Weg gehen, die kleine Bucht allerdings sehr klein und felsig. Tolle Strände in der näheren Umgebung, gut zu Fuß zu erreichen. Zentrum auch in ca. 7 Minuten erreichbar. 2 Große Supermärkte an der Uferstraße, kleinere im Ort, sowie viele weitere Geschäfte und Tavernen, die wir besuchten alle sehr zu

6.0 / 6

Service

Nicht bewertet

Zimmer

Gastronomie

Nicht bewertet

Sport & Unterhaltung

Edwin (70 >), Oktober 2016

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Ein ganzjährig mit Herz geführter Familienbetrieb am Ende der Landzunge von Paleochora in absoluter Ruhelage. Der liebevollst angelegte Garten wuchert mittlerweile üppigst wie ein kleiner Urwald zwischen den beiden Häusern der Anlage.

5.0 / 6

Umgebung

Circa eineinhalb Stunden vom Flughafen Chania entfernt, am äußersten Ende der Landzunge von Paleochora, liegt dieser gepflegte Familienbetrieb in absoluter Ruhelage. Dennoch ist man fußläufig in 10 bis 15 Minuten mitten in der Stadt oder am schönen langen Sandstrand.

5.0 / 6

Service

Die Zimmer werden täglich tiptop gepflegt. Es ist immer jemand da für etwaige Fragen oder die Planung von Ausflügen, etc.

6.0 / 6

Zimmer

Die Zimmer sind wohl eher klein und die Badezimmer besonders klein, dennoch fühlt man sich wohl. Die Betten sind wirklich gut, es ist alles neu und liebevollst renoviert, die Klimaanlage effizient und leise, sofern man sie überhaupt braucht.

5.0 / 6

Gastronomie

Das Frühstück wird als abwechslungsreiches Buffet angeboten, mit durchwegs biologischen Produkten aus der Region. Besonders genossen haben wir den täglich frisch gepressten Orangensaft.

6.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Das Haus, auch der Ort selber sind eigentlich total unaufgeregt. Aber gerade das ist der Reiz.

4.0 / 6

Sabine (51-55), Mai 2016

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Nettes kleines sauberes familiengeführtes Hotel abseits der Touristenströme. Alle aufkommenden Fragen und Probleme wurden schnellstmöglich, gründlich und immer sehr freundlich erledigt. Das Frühstück war zwar einfach, aber regional und immer frisch. Mietwagen unbedingt erforderlich. Falls es uns wieder in den Südwesten Kretas zieht, wird das Hotel unsere erste Wahl sein. Leider hatten im Frühjahr die sirrenden Plagegeister (Schnaken) nachts einen Narren an meinem Mann gefressen. Aris zeigte großes Mitgefühl!!

6.0 / 6

Umgebung

Vom Flughafen Chania bis zum Hotel sind es etwa 1,5 Std. Fahrt. Viele Wanderziele in näherer Umgebung. Strand etwas entfernt.

5.0 / 6

Service

Sehr höflich und korrekt und immer sehr hilfsbereit!!

6.0 / 6

Zimmer

Ausreichend großes Zimmer mit Doppelbett, Kühlschrank und Balkon.

6.0 / 6

Gastronomie

es wurde nur regionales Frühstück angeboten.

5.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Sabine (51-55), August 2015

Kleines, gemütliches, familiengeführtes Künstlerhotel mit Frühstücksangebot und Garten mit tropischen Pflanzen, die angenehmen Schatten bieten. Das kleine Frühstücksbüffet bietet viele leckere Köstlichkeiten der kretanischen Region. Täglich selbstgebachenen Kuchen, frisch gepresster Orangensaft, griechischer Honig mit Mandeln und Obst, sowie deftige Köstlichkeiten der Region. Für das Mietauto gibt es ausreichend Platz zum Parken.

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

4.7 / 6
Zustand des Hotels
5.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0 / 6
Familienfreundlichkeit
4.0 / 6

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet

Umgebung

5.0 / 6

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
5.0 / 6

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0 / 6

Service

5.7 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0 / 6

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet

Zimmer

4.0 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0 / 6
Größe des Zimmers
4.0 / 6
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0 / 6
Größe des Badezimmers
3.0 / 6

Gastronomie

5.0 / 6
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0 / 6
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0 / 6
Atmosphäre & Einrichtung
5.0 / 6
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Heiko (51-55), Juni 2015

Meine erster Aufenthalt auf Kreta in Paleochora. Ich wusste nicht was mich erwartet,was auch daran lag das die Medienberichte in Deutschland über Griechenland mittlerweile unerträglich sind und eine negative Stimmung produzieren. Jedoch wurde ich eines besseren belehrt und habe mich pudelwohl gefühlt und die Freundlichkeit der Menschen dort genossen. Gastlichkeit und Freundlichkeit sollten sich manche Deutsche zur Brust nehmen. Ich habe eine wunderschöne Zeit dort vebracht und werde mit Sicherheit wieder dorthin reisen egal wie sich die ganze Lage dort entwickelt.

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

4.5 / 6
Zustand des Hotels
5.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0 / 6
Familienfreundlichkeit
4.0 / 6
Behindertenfreundlichkeit
4.0 / 6

Umgebung

5.0 / 6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0 / 6
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0 / 6
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0 / 6
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0 / 6

Service

4.8 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0 / 6
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0 / 6

Zimmer

4.5 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0 / 6
Größe des Zimmers
5.0 / 6
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0 / 6
Größe des Badezimmers
4.0 / 6

Gastronomie

4.5 / 6
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0 / 6
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0 / 6
Atmosphäre & Einrichtung
5.0 / 6
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Angelika (56-60), Oktober 2014

Das Hotel ist absolut empfehlenswert, das Frühstück ist sehr abwechslungsreich mit leckeren Speisen. Netter Service. Ein Minuspunkt sind die Balkone, in die entweder jeder hineinstarren kann oder die man mit fremden teilen muss. Das ist aber nicht so störend, wenn man sowieso den ganzen Tag unterwegs ist. Bellender Hund in der Nähe nervt, aber ansonsten ist das ein sehr ruhiges und angenehmes Hotel.

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

5.0 / 6
Zustand des Hotels
5.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0 / 6

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet

Umgebung

5.0 / 6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0 / 6
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0 / 6
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0 / 6
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0 / 6
Entfernung zum Strand
5.0 / 6

Service

5.5 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0 / 6
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0 / 6

Zimmer

5.0 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0 / 6
Größe des Zimmers
5.0 / 6
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0 / 6
Größe des Badezimmers
5.0 / 6

Gastronomie

5.8 / 6
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0 / 6
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0 / 6
Atmosphäre & Einrichtung
5.0 / 6
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0 / 6

Sport & Unterhaltung

5.0 / 6

Ingrid (46-50), Juli 2014

Ein sehr sauberes und gepflegtes Hotel. Die Betreiber sind äußerst höflich und nett und verfügen über sehr gute Englischkenntnisse. Zum Frühstück gab es täglich frisch gepressten Orangensaft, Kaffee oder Tee und ein reichhaltiges Buffet, nicht nur das 08/15 Programm, sondern auch Landesübliche Kost, wir waren davon sehr überrascht, da wir es so nicht erwartet hätten. Die Zimmer einfach aber mit allem was man braucht ausgestattet, wie Fön, Kühlschrank, Klimaanlage (ohne Aufpreis) und auch WLan, die Reinigung hat täglich stattgefunden und wenn wir was wollten hat man sich sofort darum gekümmert. Der Bau ist aus den 80iger Jahren und die Räume sind ein wenig hellhörig, ansonsten war alles toll und wir haben uns rundum wohl gefühlt. Die Restaurants in der Umgebung waren ca. 5 min zu Fuß entfernt und allesamt in Ordnung, sehr empfehlenswert unseres Erachtens war das Restaurant Caravella das sich durch seine freundlichen Angestellten, den Besitzern und vor allem durch das sehr gute Essen hervorgetan hat. Zu den Stränden möchte ich sagen, dass wir nur zwei mal in Paleochora baden waren, da wir mit einem Mietwagen die Insel erkundet hatten, der Sandstrand ist mehr frequentiert aber das betreten des Wassers ist einfacher als am sehr ruhigen Kieselstrand, für zwei Liegen und einen Sonnenschirm werden € 7,- verlangt, das ist auch sehr vertretbar. In Summe haben wir uns jeden Tag gut aufgehoben gefühlt und würden jederzeit wieder dorthin fahren.

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

6.0 / 6
Zustand des Hotels
6.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0 / 6
Familienfreundlichkeit
6.0 / 6

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet

Umgebung

5.5 / 6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0 / 6

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
6.0 / 6
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0 / 6
Entfernung zum Strand
5.0 / 6

Service

6.0 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0 / 6
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0 / 6

Zimmer

5.3 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0 / 6
Größe des Zimmers
5.0 / 6
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0 / 6
Größe des Badezimmers
5.0 / 6

Gastronomie

5.8 / 6
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0 / 6
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0 / 6
Atmosphäre & Einrichtung
5.0 / 6
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0 / 6

Sport & Unterhaltung

6.0 / 6

Christian (56-60), Juni 2014

Wir, also meine Frau , meine erwachsene Tochter und ich haben uns vorrangig wegen der exponierten Lage ( der Sand-und Kiesstrand sowie das belebte Ortszentrum sind problemlos zu Fuß zu erreichen und doch ist man ein bisschen abseits vom Rummel) für diese Hotel entschieden. Vor Ort angekommen waren wir sehr angetan sowohl über die ausreichend großen und sauberen Zimmer, als auch über die angenehme Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft des Eigentümers Aris und seinem gesamten Team. Besonders hervorzuheben ist auch das Frühstücksbüffet, das mit verschiedenen Brotsorten, Wurst, Käse, Ei, Müsli, verschiedenen Marmelade- und Honigsorten und frisch gepresstem Orangensaft keine Wünsche übriglässt. Dies Alles konnte man zu diesem Preis nicht erwarten,. Kurzum, wir waren rundum zufrieden und werden auf alle Fälle, wahrscheinlich schon nächstes Jahr wiederkommen.

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

6.0 / 6
Zustand des Hotels
6.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0 / 6
Familienfreundlichkeit
6.0 / 6

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet

Umgebung

6.0 / 6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0 / 6
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0 / 6
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0 / 6
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0 / 6
Entfernung zum Strand
6.0 / 6

Service

6.0 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0 / 6

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet

Zimmer

5.3 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0 / 6
Größe des Zimmers
5.0 / 6
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0 / 6
Größe des Badezimmers
5.0 / 6

Gastronomie

6.0 / 6
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0 / 6
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0 / 6
Atmosphäre & Einrichtung
6.0 / 6
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0 / 6

Sport & Unterhaltung

6.0 / 6

Monika (56-60), Oktober 2013

Ein einfaches, aber sehr schönes, familiäres Hotel mit schönem Garten. Es gibt einen kleinen Strand mit Felsen in 3-Min. Entfernung oder einen schönen, großen Sandstrand, den man in einem 10-min. Fussweg erreichen kann. Im Ort, der ca. 5 Min. vom Hotel entfernt ist, gibt es sehr viele schöne Tavernen, in denen man gut essen kann. Von der tollen Atmosphäre dieses Ortes am Abend waren wir begeistert! Das Frühstück im Hotel hat uns total überrascht! Für den Presi haben wir so etwas nicht erwartet: frisch grpressten Orangen-Saft, sehr viel Auswahl an griechischen Gebäck, Oliven, Tomaten, Wurst, Käse, Joghurt + Eier! Top Preis-Leistungs-Verhältnis!! Wir kommen gerne nochmal wieder!!

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

6.0 / 6
Zustand des Hotels
6.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0 / 6
Familienfreundlichkeit
6.0 / 6

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet

Umgebung

5.4 / 6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0 / 6
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0 / 6
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0 / 6
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0 / 6
Entfernung zum Strand
5.0 / 6

Service

6.0 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0 / 6
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0 / 6

Zimmer

5.3 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0 / 6
Größe des Zimmers
6.0 / 6
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0 / 6
Größe des Badezimmers
5.0 / 6

Gastronomie

6.0 / 6
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0 / 6
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0 / 6
Atmosphäre & Einrichtung
6.0 / 6
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0 / 6

Sport & Unterhaltung

6.0 / 6

Gabriele Müller (61-65), September 2013

Ein schönes 2 Sterne Hotel sauber und sehr freundliches Personal. Frühstück ist gut nur das Badezimmer könnte etwas größer sein.

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

5.5 / 6
Zustand des Hotels
6.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0 / 6
Familienfreundlichkeit
6.0 / 6
Behindertenfreundlichkeit
4.0 / 6

Umgebung

5.8 / 6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0 / 6
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0 / 6
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0 / 6
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0 / 6
Entfernung zum Strand
5.0 / 6

Service

6.0 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0 / 6

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet

Zimmer

4.7 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0 / 6
Größe des Zimmers
5.0 / 6

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.): Nicht bewertet

Größe des Badezimmers
3.0 / 6

Gastronomie

5.8 / 6
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0 / 6
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0 / 6
Atmosphäre & Einrichtung
6.0 / 6
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0 / 6

Sport & Unterhaltung

6.0 / 6

Tatiana (31-35), August 2013

Sehr schönes Hotel, Dekoration des Hotels gefallt mir sehr. Das Personal war sehr Nett. Zimmer war modern und schön...

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

6.0 / 6
Zustand des Hotels
6.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0 / 6
Familienfreundlichkeit
6.0 / 6

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet

Umgebung

5.0 / 6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0 / 6

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
5.0 / 6

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0 / 6

Service

6.0 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0 / 6

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet

Zimmer

6.0 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0 / 6
Größe des Zimmers
6.0 / 6
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0 / 6
Größe des Badezimmers
6.0 / 6

Gastronomie

6.0 / 6

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
6.0 / 6

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Sport & Unterhaltung

Harald (36-40), Juni 2013

In Paleochore gibt es keinen Durchgangsverkehr. Der Ort ist idyllisch gelegen und das Hotel liegt am Ortsrand. Elafonissi ist gleich um die Ecke (ca. 50km mit Serpentinen). Vom Nachbarn hört man mehr oder weniger. Unsere 2.Nachbarn waren leider nicht so leise. Das Zimmer empfanden wir eher als klein - wie auch der Kühlschrank (geräuschlos!!!). Aber man bekommt alles unter. Es gibt im Hauptgebäude einen Internet-Laptop für alle Gäste. Zusätzlich ist WLAN auf dem Gelände verfügbar. Zu unserem Zimmer war die Verbindung zeitweise nicht möglich. Das Frühstück ist empfehlenswert, aber man kann auch im Ort für weniger Geld ein hervorragendes Buffet bekommen.

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

5.7 / 6
Zustand des Hotels
5.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0 / 6
Familienfreundlichkeit
6.0 / 6

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet

Umgebung

5.0 / 6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0 / 6
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0 / 6

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0 / 6

Service

5.7 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0 / 6

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet

Zimmer

4.0 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0 / 6
Größe des Zimmers
3.0 / 6

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.): Nicht bewertet

Größe des Badezimmers
3.0 / 6

Gastronomie

5.8 / 6
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0 / 6
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0 / 6
Atmosphäre & Einrichtung
6.0 / 6
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0 / 6

Sport & Unterhaltung

4.0 / 6

Anita (31-35), September 2012

Wir waren bereits zum zweiten Mal Gäste im Hotel Aris. Es ist ein kleines familiäres Hotel. Ideal als Ausgangspunkt für Ausflüge in die Umgebung (z. B. Elafonisi). Wieder wurden wir sehr herzlich empfangen. Es hat keinen Lift, aber der Chef persönlich hilft einem gerne mit den Koffern. Die Zimmer etwas renoviert und liebevoll dekoriert. Das Badezimmer ist nicht sehr gross, dafür hat es andere Abstellmöglichkeiten im Zimmer. Es gibt keinen TV oder Radio, auch keinen Haarfön und was sehr schade ist, keinen Safe. Es gibt die Möglichkeit Wertsachen an der Rezeption zu deponieren. Das Frühstück wird von den Familienmitgliedern selbst zubereitet. Frisch gepresster O-Saft inklusive! Es gibt von allem genug und es war sehr schmackhaft. Abendessen kann man in diesem Hotel nicht haben. Dafür gibt es in unmittelbarer Nähe zahlreiche Tavernen. Wenn wir wieder einmal nach Paleochora reisen, werden wir bestimmt nochmals in diesem Hotel übernachten.

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

5.0 / 6
Zustand des Hotels
5.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0 / 6

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet

Umgebung

5.8 / 6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0 / 6
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0 / 6
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0 / 6
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0 / 6
Entfernung zum Strand
5.0 / 6

Service

6.0 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0 / 6
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0 / 6

Zimmer

4.5 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0 / 6
Größe des Zimmers
5.0 / 6
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0 / 6
Größe des Badezimmers
4.0 / 6

Gastronomie

5.5 / 6
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0 / 6
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0 / 6
Atmosphäre & Einrichtung
6.0 / 6
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0 / 6

Sport & Unterhaltung

6.0 / 6

Susanne (56-60), September 2012

Das Hotel liegt in ruhiger Lage am Rand des alten Ortes, alles war in wenigen Minuten zu Fuß erreichbar. Das Zimmer war etwas klein, ebenso das Bad,aber hell und freundlich eingerichtet. Herrlicher Blick vom schattigen Balkon auf den schönen Garten. Der Besitzer sehr nett und hilfsbereit.Da wir ohne Verpflegung gebucht haben kann ich dazu nichts sagen,aber man hätte für 7 Euro ein Frühstücksbuffet haben können.Parken konnte man zwar nur an der Straße, war aber problemlos. Insgesamt waren wir sehr zufrieden und können das Hotel und den Ort für Bade-und Wanderurlaub empfehlen.

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

5.0 / 6
Zustand des Hotels
5.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0 / 6

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet

Umgebung

5.4 / 6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0 / 6
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0 / 6
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0 / 6
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0 / 6
Entfernung zum Strand
5.0 / 6

Service

6.0 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0 / 6
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0 / 6

Zimmer

4.3 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0 / 6
Größe des Zimmers
4.0 / 6
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0 / 6
Größe des Badezimmers
4.0 / 6

Gastronomie

Nicht bewertet

Sport & Unterhaltung

Anni (19-25), August 2012

Kurz und knapp das Hotel Aris ist ein nettes kleines Hotel mit guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Das Frühstücksbuffet ist eher klein aber mit allem nötigen ausgestattet. Vor der Tür ist ein kleiner Kiesstrand und in 10-15 Minuten Entfernung zu Fuß liegt der große Sandstrand.

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

5.0 / 6
Zustand des Hotels
5.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0 / 6
Familienfreundlichkeit
4.0 / 6

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet

Umgebung

5.0 / 6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0 / 6
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0 / 6
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0 / 6

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
4.0 / 6

Service

5.3 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0 / 6

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet

Zimmer

4.0 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0 / 6
Größe des Zimmers
4.0 / 6

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.): Nicht bewertet

Größe des Badezimmers
3.0 / 6

Gastronomie

4.8 / 6
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0 / 6
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0 / 6
Atmosphäre & Einrichtung
5.0 / 6
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0 / 6

Sport & Unterhaltung

5.0 / 6

Monika (46-50), Mai 2012

essen kann nicht beurteilt werden, da nicht genutzt.. zimmer war über viele treppen ohne rampe oder aufzug mit dem gepäck zugänglich. sonst hübsch eingerichtet und sauber. personal sehr hilfsreich.

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

6.0 / 6
Zustand des Hotels
6.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0 / 6

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet

Umgebung

5.5 / 6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0 / 6
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0 / 6
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0 / 6
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0 / 6

Service

6.0 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0 / 6
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0 / 6

Zimmer

5.5 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0 / 6
Größe des Zimmers
6.0 / 6
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0 / 6
Größe des Badezimmers
5.0 / 6

Gastronomie

6.0 / 6

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
6.0 / 6

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Sport & Unterhaltung

Marion (46-50), August 2011

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Das Aris ist ein familiär geführtes kleines Hotel. Die Zimmer sind einfach, sauber und völlig ausreichend. Die Matratzen und Kopfkissen sind in einem ordentlichen Zustand, ich habe druntergeschaut. Der Chef und die Angestellten sind sehr nett und zuvorkommend. Gespräche über das örtliche Leben inclusive. Zimmer wird täglich gesäubert, außer sonntags, frische Bettwäsche und Handtücher gibt es alle drei Tage. Das Zimmer bietet genügend Stauraum in Form von Schränken und Schubladen. Das Zimmer verfügt über einen kleinen Kühlschrank, sehr praktisch für Getränke.Das Hotel ist etwas hellhörig, speziell wenn der Zimmernachbar duscht, hat aber nicht sehr gestört. Man hat zu beiden Stränden am Ort etwa die gleiche Entfernung, zu Fuß ca 10- 15 Minuten. Wir hatten ein Leihfahrrad, das erwies sich als praktisch. Das Frühstück ist immer gleich, war für uns aber passend. Es gab zwei verschiedene Brotsorten und Kuchen, Butter Marmelade, Schokoaufstrich, Honig, griechischen Joghurt, Müsli, Eier, eine Sorte Wurst und Käse, Oliven, Tomaten und verschiedene Trockenobstsorten, ach ja und frische Feigen vom hauseigenen Baum. was will man mehr.

5.0 / 6

Umgebung

Am Ort gibt es verschiedene Agenturen die Ausflüge per Bus oder Schiff anbieten, kann man problemlos mit kurzer Vorlaufzeit buchen. Es gibt viele kleine Läden in denen man allerlei nützliches und schönes erstehen kann. Die Preise sind moderat. Lebensmittel und Getränke im Supermarkt sind etwas teurer als bei uns. Der Ort bietet Lokale, Cafes und Bars für jeden Geschmack. Auch hier sind die Preise angemessen. Kein Nepp.

6.0 / 6

Service

Freundliches Personal. Englisch ist von Vorteil, eine Angestellte spricht Deutsch. Insgesamt sehr entspannte Atmosphäre.

6.0 / 6

Zimmer

Die Zimmer haben eine ausreichende Größe, viele Schubladen, ausreichender Kleiderschrank. Es gibt eine Terrasse vor den Zimmern teilweise mit Meerblick. Das Hotel ist 23 Jahre alt laut Besitzer.

5.0 / 6

Gastronomie

Frühstück in Buffettform von 8- 10 Uhr, es steht aber oft auch länger da für die Langschläfer.

5.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Das Hotel hat keinen Pool. Den haben wir aber auch nicht vermisst. Das Meer ist dort sehr sauber und einladend. Am Strand gibt es Liegen und Schirm gegen Gebühr, am Sandstrand 6 € für zwei Liegen plus Schirm, am Kieselstrand 5 €. Das Hotel bietet einen Laptop im Foyer mit kostenfreiem Internetzugang, wird rege genutzt.

5.0 / 6

Klaus (66-70), Juni 2010

Das kleine,ruhig am Ortsrand zum Meer gelegene 2-Sternehotel bietet ein nicht sehr abwechslungsreiches,aber ausreichendes Frühstück.Es ist für Behinderte(kein Lift) und Familien mit Kindern(kein Spielplatz) nicht geeignet.Für bewegliche,griechenlandinteressierte Gäste ist es der geeignete Aufentaltsort.Für jede Wind- u.Wellenrichtung gibt es geeignete Sand-oder Steinstrände in der Nähe.Die gastronomische Vielfalt im Ort ist grandios.Das junge Team ist freundlich,hilfsbereit und bemüht sich auch um weniger sprachkundige Gäste.Ein separates Frühstück um 3 Uhr morgens war überhaupt kein Problem!

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

4.0 / 6
Zustand des Hotels
5.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0 / 6
Familienfreundlichkeit
3.0 / 6
Behindertenfreundlichkeit
3.0 / 6

Umgebung

5.2 / 6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0 / 6
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0 / 6
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0 / 6
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0 / 6
Entfernung zum Strand
5.0 / 6

Service

5.0 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0 / 6
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0 / 6

Zimmer

4.3 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0 / 6
Größe des Zimmers
5.0 / 6
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0 / 6
Größe des Badezimmers
3.0 / 6

Gastronomie

4.8 / 6
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0 / 6
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0 / 6
Atmosphäre & Einrichtung
5.0 / 6
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0 / 6

Sport & Unterhaltung

3.5 / 6

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0 / 6

Dieter (70 >), Mai 2010

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Zimmer angemessen groß mit Balkon oder Terrasse, tägl. Reinigung -außer Sonntags- durch die beiden Schwestern des Besitzers. Die Zimmer machen einen frisch renovierten, individuell gestalteten Eindruck. Das Frühstück -für griech. Verhältnisse abwechslungsreich und völlig ausreichend- konnten wir bei gutem Wetter auf der Hotelterrasse einnehmen. Wir waren knapp 3 Wochen im Hotel Aris und haben uns sehr wohl gefühlt, zumal die Familie stets freundlich und hilfsbereit war und versuchte, auf die Bedürfnisse der Gäste einzugehen.

5.0 / 6

Umgebung

Das Hotel liegt zentral und trotzdem ruhig, die Strände, mal Sand, mal Kies sind nahe und gepflegt. Zum Zentrum geht man ca. 7 Minuten.

5.0 / 6

Service

Das Hotelpersonal ist sehr freundlich und zuvorkommend. Eine Schwester des Hotelinhabers verfügt sogar über ganz gute Deutsch- kenntnisse. Ansonsten muss man sich mit Englisch verständigen. Zimmerreinigung s.oben.

6.0 / 6

Zimmer

Grösse und Ausstattung s.oben; sie sind sauber und gepflegt.

5.0 / 6

Gastronomie

Nicht bewertet

Sport & Unterhaltung

Für Wanderer gibt es viele Möglichkeiten.

Bernd (61-65), Juni 2009

Leihwagen zur Erkundung der Umgebung, Handyempfang fast überall, Preis/Leistungsverhältnis sehr gut.

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Sehr schöne, gepflegte Anlage. Zimmergröße klein aber völlig ausreichend mit Klimaanlage (gegen Bezahlung). Die Zimmer sind in einem guten Zustand, gute Betten (auch für Rückenprobleme). Zimmerservice gut (Sonntags kein Service) Duschbad ok, Warmwasser ok und gute Dusche. Kein Föhn (kann aber kostenlos geliehen werden). Alles sehr sauber. Das Frühstück besteht aus Brot, Butter Marmelade, Honig, Wurst, Käse, Ei, Joghurt,Oliven,Tomaten sowie Kaffe oder Tee.Gäste aller Altersgruppen.Individuelle schöne Gartenanlage. Die Betreiber haben einige künstlerische Akzente in der Anlage verwirklicht. Frühstücksraum modern, mediterran gestaltet Für ein 2 Sternehotel und dem Preis --sehr gut

6.0 / 6

Umgebung

Das Hotel liegt am Ortsrand, zu Fuß 1o Min ins Zentrum bzw. zum Hafen. Dort sehr nette Restaurants und Cafes. Deutsche und internationale Zeitungen erhältlich. Es gibt direkt einen Kiesstrand über der Straße, aber die wunderschönen Strände sind ca. 1 bis 4 km entfernt. Ausflugsmöglichkeiten ins herrliche Hinterland am besten mit Leihwagen.

5.0 / 6

Service

Personal sehr freundlich, englisch sprechend, Zimmerreinigung ok. keine Beschwerden

5.0 / 6

Zimmer

Zimmer größe klein aber ausreichend, siehe Beschreibung "Hotel allgemain"

5.0 / 6

Gastronomie

Nur Frühstück, Beschreibung siehe unter "Hotel allgemain"

5.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Kein Swimmingpool am Hotel, alle Einkaufsmöglichkeiten ca. 10Min. entfernt. Das Hotel hat Internet das kostenlos genutzt werden kann. Alle Strände sind sauber und haben eine hervorragende Wasserqualität

5.0 / 6

Thomas (41-45), Juli 2008

Wir bekamen - obwohl bereits ein 3/4-Jahr vorher gebucht die schlechtesten Zimmer (ohne Fenster, mit einer Schiebetür). Auf eine Reklamation wurde nicht reagiert (die besseren Zimmer sind wohl Tagesgästen oder Bekannten vorbehalten). Das Frühstück ist eine Katastrophe, keine Getränke für die Kinder (nur Tee/Kaffee oder eine Mischung aus Kondensmilch und Wasser). Einfallslos (Brot, Wurst, Käse) und lieblos angerichtet, jeden Tag das gleiche, keine Abwechslung. Die vor Ort auch in der Hauptsaison reichlich vorhandenen Privatzimmer sind eine wesntlcih bessere Alternative. Zumal der Ort selber absolut emfehlenswert ist, super Strand, nette Kafenions und Restaurants, tolle Atmosphäre.

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

2.0 / 6
Zustand des Hotels
2.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0 / 6
Familienfreundlichkeit
1.0 / 6

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet

Umgebung

2.6 / 6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0 / 6
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0 / 6
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0 / 6
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0 / 6
Entfernung zum Strand
4.0 / 6

Service

2.0 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0 / 6
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0 / 6

Zimmer

2.0 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0 / 6
Größe des Zimmers
2.0 / 6
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0 / 6
Größe des Badezimmers
1.0 / 6

Gastronomie

1.8 / 6
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0 / 6
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0 / 6
Atmosphäre & Einrichtung
1.0 / 6
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0 / 6

Sport & Unterhaltung

3.5 / 6
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0 / 6

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Andre (41-45), Juni 2006

Dieses Hotel unterscheidete sich von anderen griechischen Familienhotels dadurch das es zwar durch eine Familie geführt wird, jedoch der bekannte herzliche Umgang fehlt. Das Frühstück wird Tagein Tagaus exakt mit den selben Produkten ( 1 Sorte Wurst , 1 Sorte Käse plus Tomaten , Quark und Honig gestaltet, kein Saft oder sonstiges). Abends gibt es nichts in diesem Hotel und der etwas entfernte Strand ist kein Strand (Felsen). Auch die vom Reiseveranstalter angegeben Mehrsprachigkeit fehlt, hier wird nur englisch gesprochen. Dieses Hotel ist sicher für ruhesuchende Leute ohne Ansprüche geeignet, alle anderen sollten es meiden.

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

3.2 / 6
Zustand des Hotels
4.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0 / 6
Familienfreundlichkeit
3.0 / 6
Behindertenfreundlichkeit
2.0 / 6

Umgebung

2.4 / 6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0 / 6
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0 / 6
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0 / 6
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0 / 6
Entfernung zum Strand
2.0 / 6

Service

2.8 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0 / 6
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0 / 6

Zimmer

4.0 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0 / 6
Größe des Zimmers
4.0 / 6
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0 / 6
Größe des Badezimmers
4.0 / 6

Gastronomie

3.0 / 6
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0 / 6
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0 / 6
Atmosphäre & Einrichtung
3.0 / 6
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0 / 6

Sport & Unterhaltung

1.0 / 6
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0 / 6
Zustand und Qualität des Pools
1.0 / 6
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0 / 6

Ilona (41-45), Juni 2006

Das Aris ist ein Familienbetrieb. Das Hotel besteht aus 2 Gebäuden mit insgesamt 25 Zimmer. Dazwischen liegt ein schöner kleiner Garten. Alle sind sehr freundlich. Das Frühstück wird als Buffet angeboten. Dieses ist einfach aber ausreichend. Das Hotel liegt am Ortsrand. den Ortskern, die Tavernen/Bars, die Einkaufsmöglichkeiten und die Strände erreicht man in ca. 10 Minuten. In zahlreichen kleinen und ursprünglichen Kafeneia trifft man alte und junge Kreter beim typischen Kaffeeklatsch, viele gute Tavernen bieten den Gästen des Ortes vorzügliche kretische und internationale Küche an, zahlreiche Bars sowie zwei Diskotheken sorgen für ein abwechslungsreiches Nachtleben. Am Abernd werden die Hauptstraße, sowie die Hafenpromendade im Osten des Ortes für sämtliche Fahrzeuge gesperrt. So entstehen Fußgängerzonen, die allen ein entspanntes Bummeln ermöglicht. Für Gäste die Ruhe suchen oder gerne wandern ist Paleochora ein guter Ausgangspunkt. Auch mit dem Schiff sind Ausflüge möglich. Mit dem Bus kommt man gut nach Chania. Die Strände sind sehr schön und das Wasser ist sehr sauber. Man hat die Wahl zwischen einem Sand- oder Kies/Steinstrand (Badeschuhe empfehlenswert). der Sandstrand ist auch gut für Kinder geeignet. Es gibt dort Duschen und Toiletten. Alles in Allem kann ich das Hotel Aris und Paleochora wircklich weiterempfehlen.

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

4.8 / 6
Zustand des Hotels
5.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0 / 6
Familienfreundlichkeit
5.0 / 6
Behindertenfreundlichkeit
4.0 / 6

Umgebung

5.6 / 6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0 / 6
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0 / 6
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0 / 6
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0 / 6
Entfernung zum Strand
6.0 / 6

Service

5.7 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0 / 6

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet

Zimmer

5.2 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0 / 6
Größe des Zimmers
5.0 / 6
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0 / 6
Größe des Badezimmers
5.0 / 6

Gastronomie

4.8 / 6
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0 / 6
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0 / 6
Atmosphäre & Einrichtung
5.0 / 6
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0 / 6

Sport & Unterhaltung

6.0 / 6

Bilder

Aussenanlage Kunst Kunst Aufenthaltsbereich Frühstücksraum Garten Reception Ruheoase Blütenpracht Meerblick Barbereich Hotelansicht Sicht in den Garten Kunst im Garten Kunst im Garten Sicht in den Garten Blick zu den hinteren Zimmern Kunst im Garten Kunst im Garten Kunst im Garten Kunst im Garten Kunst im Garten Kunst im Garten Kunst im Garten Gartenanlage Sand-Strand von Paleochora Strand von Paleochora Fels-Strand vor dem Hotel Schöner Garten Sitzecke auf der Terrasse Eingang zu Hotel Hotel Aris Kunst im Garten Hotel Aris Ausblick vom Hoteleingang Strand von Paleochora A room in Aris hotel View of the garden