Pyrgos Beach

Pyrgos Beach

Ort: Agios Prokopios

100%
5.2 / 6
Hotel
5.2
Zimmer
4.8
Service
6.0
Umgebung
5.8
Gastronomie
4.0
Sport und Unterhaltung
4.0

Bewertungen

Denise (36-40)

September 2019

Sehr empfehlenswert! Hotel und Lage überzeugend

6.0/6

Wir hatten wunderschöne 16 Tage im Pyrgos Beach. Das Studio war gut, sauber und geräumig 👍 Vom Balkon aus konnten wir sogar ein wenig das Meer sehen, so dass er zum frühstücken und verweilen einlud. Die Matratze war uns beiden bequem, wir konnten sehr gut schlafen. Die Kitchenette war völlig ausreichend, um sich Frühstück zuzubereiten oder gar ein kleines Abendessen. Die Lage - fast am Strand - sehr gut 👍 Alles in der Nähe, was man braucht. Besser geht's eigentlich gar nicht.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Wolfgang (61-65)

Juni 2019

Für einen Griechenland-Fan genau das Richtige!

6.0/6

Genau das, was man als Griechenland-Fan braucht! Nette Besitzer, die auch bemüht sind, auf Wünsche einzugehen. Klare Weiterempfehlung!


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Christian (41-45)

Mai 2019

Naxos - ein Traum

5.0/6

Tavernen, Strand, Fahrradvermietung, Autovermietung, Briefkasten, kleiner Supermarkt...alles im Umkreis von 100 m.


Umgebung


Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Super sauber und mein Studio war frisch renoviert.


Service

Nicht bewertet

Alle sehr freundlich.


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Frühstück für eine 2* Unterkunft war mit Omelett, guten Kuchen, Wurst, Käse, Joghurt, Oliven sehr gut. Ich hab nur frisches Obst vermisst.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ellen (51-55)

Oktober 2018

Schönes Strandhotel in Traumhafter Lage.

4.0/6

Tolle Lage. 100 m zum Strand. super Blick. Kochnische gut. Zimmer auch gut. Bad leider etwas gammlig. Wasser nicht immer heiß.


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Elke (19-25)

Juli 2018

Sofort wieder

5.0/6

Es ist ein kleines sehr familiär geführtes Hotel - genauso stelle ich mir ein griechisches Hotel vor! Wer sich kein 5* Luxushotel vorstellt wir auch nicht enttäuscht.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt super zentral. Nur wenige Schritte zum Meer, zum Supermarkt, Wäscherei, Autovermietung, Restaurants - alles in der Nähe. Im kleinen Ort Agios Prokopios hat man alles man braucht, die Hölle ist zwar nicht los, dafür ist Naxos Stadt ja da. Die Stadt erreicht man per Quad/Moped in ca. 10 - 15 Minuten.


Zimmer

5.0

Wir hatten ein nicht renoviertes Zimmer, dass aber trotzdem wirklich groß und schön war. Nicht unbedingt modern, aber das haben wir auch nicht erwartet. Im Zimmer war eine Kochnische mit Kühlschrank, genügend Platz für unsere Koffer, ein großes Bett (bestehend aus zwei Einzelbetten die zusammengeschoben wurden - nicht so praktisch) Das Badezimmer war eher klein aber völlig ausreichend - Dusche mit Vorhang :(


Service

6.0

Der Service war super nett und freundlich. Das Hotel wird von einem Geschwisterpaar geführt. Beide halfen immer freundlich weiter wenn wir etwas benötigten. Auch als unsere Toilettenspülung kaputt ging, wurde diese sofort repariert! Die Mutter macht Frühstück und auch die Kinder waren immer im Hotel unterwegs. Man fühlte sich wie zu Hause.


Gastronomie

4.0

Frühstück war halt typisch griechisch - da darf man nicht zu viel erwarten. Es war alles da was man braucht - sogar Speck und Omelette. Unseren nächsten Aufenthalt werden wir aber ohne Frühstück buchen, da gleich neben dem Hotel eine kleine Bäckerei mit netter Bedingung und leckerem Kaffee ist.


Sport & Unterhaltung

4.0

Wird im Hotel nicht angeboten, aber man bekommt Unterstützung wenn ein Ausflug geplant ist oder bei der Mietwagen Buchung. Kostenloser Parkplatz ist auch vorhanden.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

ChrInes (41-45)

September 2017

Baden und Kultur

6.0/6

Für die Kategorie sehr schön und sehr sauber, sowie abwechslungsreiches Frühstück. Sehr gute Lage zu Strand und Tavernen in der Umgebung.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Sehr guter Zustand und gepflegt.


Service

Nicht bewertet

Alles bestens. Katharina und ihr Team haben uns verwöhnt.


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Top Frühstück


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Lukas (19-25)

August 2017

Nichts für Ruhebedürftige!

2.0/6

Das Hotel ist aufgeteilt auf zwei Gebäude. Wir hatten ein Zimmer im Haupthaus, in dem leider auch der Frühstücksraum gelegen ist.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt wirklich perfekt in einer kleinen Seitengasse. Zum Strand höchstens 2 Minuten. Supermarkt, Apotheke, Tavernen, Strandbars, Fahrzeugvermietung, Geldautomat - alles zu Fuß zu erreichen. Agios Prokopios ist allerdings ein organisierter Strand mit ganz vielen kostenpflichtigen Sonnenschirmen und ziemlich überfüllt. Uns haben die abgelegeren Strände viel besser gefallen, dafür umbedingt ein Fahrzeug mieten (Roller reicht). Bushalte ist auch in Fußnähe, jedoch fahren die Busse nur ein


Zimmer

1.0

Die Zimmer sehen augenscheinlich sehr schön aus - neue Möbel in weiß und modern eingerichtet. Auf den ersten Blick auch sauber. Bei näheren Hinsehen mussten wir jedoch feststellen, dass sich in vielen Ecken noch lange schwarze Haare befanden. Alle zwei Tage gab es frische Handtücher und frische Bettwäsche - das war Ok. Es wurde nicht sonderlich gut saubergemacht während unserem Aufenthalt. Der größte Störfaktor war, dass wir ein Zimmer im Haupthaus hatten, in dem leider auch der Früstücksraum g


Service

4.0

Personal freundlich und sofort verfügbar.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Manuela (46-50)

August 2017

Super Hotel und sehr schöner Strand.

5.0/6

Kleines familiäres Hotel. Sehr nette, aufmerksame und hilfsbereite Gastgeber. Super Frühstück für griechische Verhältnisse. Liegt ruhig in einer Seitenstraße. Tavernen und Einkaufsmöglichkeiten sind schnell erreichbar. Wir sind das zweite Mal auf dieser Insel und in diesem Hotel. Fühlen uns hier wohl und würden wieder hier buchen.


Umgebung

5.0

Schöner langer Sand-Strand ist in ein paar Minuten gut zu Fuß zu erreichen. In die Stadt kann man mit dem Bus im 1/2 Stunden Takt fahren.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Patrick (31-35)

Juni 2017

Gutes Hotel für Familien, ruhig gelegen

6.0/6

Die saubere Unterkunft ist sehr gut gelegen, zum Strand oder feinen Sandstrand circa 2 Minuten. Unser Zimmer war sehr geräumig, verfügte über eine Küchenzeile, Klimaanlage und einen Balkon und TV. Für Familien mit Kindern gut geeignet.


Umgebung

6.0

Ansprechende Tavernen wenige Metern entfernt. Mai Juni ist eine ideale Reisezeit die Insel Naxos kennen zu lernen. die Insel ist noch nicht überlaufen, eine touristische Infrastruktur aber gegeben. Die Wassertemperaturen sind angenehm, ca. 20 grad. Die malerische Inselhauptstadt ist per Bus oder Mietwagen gut erreichbar. Wir haben unseren Mietwagen bei Bilal Rent a car gemietet. Das Fahrzeug war sehr gepflegt, problemlose Abwicklung, günstige Preise.


Zimmer

6.0

Sehr gepflegt, schöne Möbel, Kühlschrank, TV, Herdplatten, Geschirr, Schrank, Badezimmer, Balkon


Service

6.0

Sehr hilfsbereit


Gastronomie

6.0

Gute Tavernen in der Nähe, im Hotel nur Frühstück vorhanden.


Sport & Unterhaltung

Wird nicht angeboten und auch nicht benötigt


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Herbert (51-55)

August 2016

Einfaches Hotel - aber ok!

5.0/6

Studio mit riesengroßer Terrasse und Meerblick. Gepflegte Außenanlage. Nettes Personal bzw. Besitzer Ausschließlich italienische Gästestruktur


Umgebung

5.0

Das Hotel ist ca. 7km von der Hauptstadt Chora entfernt und liegt am Strand von Agios Prokopios. Beim Hotel Bäckerei, Supermarkt, Bankomat, Wäscherei, Zahlreiche Taverenen, Restaurants, Mini-Märkte. Bushaltestelle. Die Strandabschnitte in Ag. Prokopios bzw. Ag. Anna sind unseres Erachtens ziemlich überfüllt. Ruhe sucht man dort vergebens. Hier klebt Strandliege an Strandliege. Um den Trubel am Strand zu "entrinnen" sollte man vom Hotel links an den eher ruhigeren Strand Ag. Anna - zu Fuß in c


Zimmer

5.0

Aufgrund der Dreier-Belegung hatten wir ein Studio / Zimmer 206. Küchenzeile einigen Utensilien zum Kochen. Ausstattung einfach und in die Jahre gekommen. Klimaanlage individuell regulierbar. Wir hatten eine riesengroße Terrasse mit einem wundervollen Ausblick aufs Meer Leider waren die Matratzen doch etwas zu "hart" bzw. schon durchgelegen. Zu Bemängeln wäre allenfalls auch das Fehlen eines Duschvorhanges - wir hatten jeden Tag die Überschwemmung im Bad/WC,


Service

6.0

Hier ist die Freundlichkeit der Besitzer, die an der Rezeption für die unter anderem für die Anliegen der Gäste da sind, hervorzuheben. Wir hatten einen Mietwagen - die Preise übrigens sind um ca. 1/3 höher als letzes Jahr auf Samos; pro Tag sind ca. mit € 68,-- !! zu rechnen - und wurden vom Besitzer zur entfernteren Autovermietung chauffiert. Tipps für Ausflüge durch den Besitzer. Toll! Keinerlei Beschwerden.


Gastronomie

5.0

Frühstück völlig ausreichend; 2 Sorten Brot, Wurst, Käse, Marmelade, Honig, Müsli, Joghurt, Tee oder verschiedene Kaffees, Omlette bzw. Speck. Hervorzuheben sind die täglich zubereitenden Süßspeisen ( Apfelkuchen, Weintraubenkuchen etc.) - sehr lecker!


Sport & Unterhaltung

5.0

Wie bereits beschrieben - am ca. 2-3min entfernten Strand Ag. Prokopios gelegen. Kein Pool. Am Strand findet man kein Angebot für Wassersportmöglichkeiten. Für 3 Liegen und Schirm zahlten wir € 10 - 11 Euro. Auch dies ist gegenüber den Vorjahren auf den div. Inseln teuerer. Unbedingt Fahrzeug mieten oder mit dem Bus ( 1 Fahrt - € 1,80 ) auf die nördlichen Strände bzw. nach Apollonas fahren. Dort findet man noch ruhige unberührte Strandabschnitte mit typischen griechischen Tavernen vor. Wer Ze


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Justus (41-45)

August 2016

Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

5.0/6

Schöne, ruhige Lage, sehr sauber - aber Achtung: das Bild von der Frühstücksterrasse ist anscheinend uralt, denn draußen gibt es inzwischen in einem MINI-Hinterhof ohne jeglichen Blick nur noch 3 Tische, sehr eng gestellt, weil gar nicht mehr Platz. Wer sich also u.a. wegen eines vermeintlich netten Frühstücksplatzes dieses Hotel aussuchen will, sollte es lassen!!


Umgebung

5.0

Ort ziemlich touristisch, vor allem der Strand.... . Aber das Hotel liegt sehr ruhig, in einer netten kleinen Gasse, und sobald man den Ort und dahinter Agia Anna durchfahren hat, ist es herrlich ruhig!!


Zimmer


Service

6.0

Hatten zunächst ein nicht besonders schönes Zimmer (vorallem ohne eigenen Balkon) bekommen, konnten problemlos nach 2 Tagen wechseln und haben ein Traumzimmer gekriegt!


Gastronomie

6.0

Ungewöhnlich reichhaltiges Frühstücksbuffet für Griechenland ;-)!


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Vera (41-45)

Juni 2016

Erholung pur auf Naxos

6.0/6

Super Lage, sauber, einfach, sehr nette Eigentümer und Personal. Die Studios sind einfach eingerichtet, Einrichtung ist schon etwas in die Jahre gekommen. Die Außenanlagen sind gepflegt. Die Lage ist sehr zentral, 3 Minuten zum Strand oder zur Bushaltestelle. Tavernen, Supermärkte, eine Bäckerei, Bankomat sind in wenigen Minuten erreichbar.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Manuela (41-45)

September 2015

Hier würden wir wieder wohnen !!!

5.0/6

Wir haben uns im Pyrgos Beach sehr wohl gefühlt. Wir hatten ein Studio in einem Nebengebäude. Keine störenden Nachbarn, die auf den Balkon sehen können. Leider hatten wir ein sehr kleines Studio (es gibt auch größere), dafür aber einen riesigen Balkon, mit einem wunderbaren Blick zum Meer. Das Bad ist klein, aber mit Duschwanne und Duschvorhang. Die Küchenzeile besteht aus einem Kühlschrank, Spüle, 2 Elektroplatten und Geschirr jeweils in 2-facher Ausführung. Kein Toaster, keine Kaffeemaschine und auch kein Wasserkocher. Für uns war das OK so. Sauberkeit war ausreichend. Der elektronische Safe im Zimmer kostet 2,00 € pro Tag. Frühstück gab es im Haupthaus, in einem speziellen Frühstücksraum. Leider draußen nur 3 kleine Tische, die immer schnell besetzt waren. Das Frühstück war erstklassig, in Qualität & Quantität. ZB. gab es jeden Morgen frischen, von der Mutter selbst gebackenen Kuchen oder Törtchen. Hmm, lecker. Auch die selbstgemachte Marmelade war der Hammer. Die ganze Familie arbeitet mit und alle waren sehr freundlich und nett. Die gesamte Anlage ist sehr liebevoll gestaltet, mit Bäumen, Pflanzen usw. Auch die Lage ist super. Nur einige Schritte zum Strand. Ebenso zum Supermarkt, Bäckerei, Bushaltestelle und zu den Restaurants und Bars. Um die Insel zu erkunden, ist auch der Ort ein idealer Ausgangspunkt. Sowohl mit Mietwagen, als auch mit Bus. Sollten wir noch einmal nach Naxos kommen, würden wir gerne wieder hier wohnen !!!


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Helge (36-40)

August 2015

Super Unterkunft

5.8/6

Das Hotel war in einem sehr guten, sauberen und gepflegtem Zustand. Das Zimmer / Bad war super. Auch die kl. Küchenzeile war in einem sehr gepflegtem Zustand. Der Kühlschrank kann kostenlos genutzt werden. Der Safe kostet 2Euro pro Tag.


Umgebung

6.0

Die Lage das Hotel ist gut. Es liegt nicht direkt an der Hauptstraße, sondern ist nur wenige Meter über eine Nebenstraße zu erreichen. die Busse dort fahren regelmäßig (30min Takt) und die Fahrkarten sind günstig (1,70) Naxos Stadt ist mit dem Bus super zu erreichen (ca 20min). Man kann dort ganz bequem bis zur Endstation fahren und von dort die Stadt erkunden.


Zimmer

6.0

Unser Zimmer ( Zimmernummer 111) war hell eingerichtet, sauber und gepflegt. Das Zimmer war so geräumig das es sogar zusätzlich ein kleiner Esstisch vorhanden war.


Service

6.0

Das Personal war super freundlich. Es wurde kein deutsch gesprochen, was uns aber nicht störte. Die Zimmerreinigung war auch sehr zuverlässig und wir haben alle 2 Tage frische Handtücher bekommen.


Gastronomie

5.0

Das Frühstück war klasse. Es gab jeden Morgen sowas wie Omlet mit Gemüse drin (frisch gebraten) und auch einige Süssspeisen gab es jeden Morgen frisch. Brot, Aufschnitt, Marmelade, Müsli usw waren immer vorhanden. Für griechische Verhältnisse TOP. Abends sind wir Essen gewesen (Übernachtung/Frühst. gebucht) Da müssen wir leider Abstriche machen. Das Essen und der Service in den Tavernen hat uns nicht immer überzeugt.


Sport & Unterhaltung

6.0

Der Strand war keine 5min vom Hotel entfernt. Der Strand war ok, wobei wir allerdings später immer zum Strandabschnitt Plaka gefahren sind. Denn dort (Meze) ist der Strand klasse, man kann dort Bewirtung in Anspruch nehmen, der Abschnitt wird gepflegt und auch sauber gehalten und daher sind 8Euro pro Set&Tag völlig ok. Daher 6Sterne für den Plaka-Strand


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Melitta (56-60)

August 2014

Gleich gute Qualität wie voriges Jahr! Spitze!

6.0/6

Wie letztes Jahr auch heuer wieder TOP! Nachdem wir dasselbe Studio haben wollten, wurden wir für eine Nacht ohne Mehrkosten im großen Appartment untergebracht, danach erhielten wir unser Wunschzimmer. Die Besitzer sind überaus bemüht, Strand Spitze und sehr gute Tavernen in unmittelbarer Nähe (Akrogiali in Agia Anna, Anesis in Agio Prokopios)!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christina (19-25)

September 2013

Super :-)

5.4/6

Ein tolles ruhiges Hotel mit super Lage. Haben uns sehr wohl gefühlt. Super Strand und sehr nette Leute. Immer wieder gerne!!!


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Laura (26-30)

Juli 2013

Schönes Hotel in guter Lage

5.4/6

Haben uns im Hotel Pyrgos Beach sehr wohl gefühlt. Personal ist sehr freundlich und spricht gutes Englisch. Unsere Nachfrage auf ein Zimmer mit Meerblick wurde ohne Probleme erfüllt. Das Zimmer wurde jeden Tag gesäubert. Das Hotel befindet sich ca. 50m entfernt vom Strand. Ein Supermarkt, einige Bars und Restaurants und eine Bushaltestelle befinden sich in unmittelbarer Nähe. Mit dem Bus, welcher alle 30min fährt, kommt man bis nachts um 1 zur Inselhauptstadt Naxos und zurück.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Martin (51-55)

Juli 2013

Nettes Studio

4.6/6

Nettes Studio, zum selber Kochen eher nicht geeignet. Da nur eine große und eine winzige Kochplatte vorhanden. Besitzer sehr nett und hilfsbereit. Frühstück für griechische Verhältnisse sehr gut.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Maria (51-55)

September 2012

Hotel in Ordnung, aber nichts für Selbstversorger

3.8/6

Das Hotel besteht aus 3 Häusern. Ca. 35 Zimmer. Frühstück zubuchbar.


Umgebung

4.0

Die erste Übernachtung in Santorini im Aegean View. Die Fähre braucht 2 Stunden bis Naxos. Der Transfer dauerte dann knapp eine halbe Stunde. Der schöne lange Sandstrand ist nur ca. 50 Meter entfernt. Es sind 3 Supermärkte in der Nähe, 2 Wäschereien (1 Ladung Wäsche € 8,00, bügeln je Teil € 1,00. Restaurants, Cafes, Mietwagen und Friseur, alles im Örtchen. In Naxos Stadt (Chora) kann man durch die netten Gäßchen schlendern oder an der Promenade im Cafe zusehen, wie die Fähren einlaufen. Ansonst


Zimmer

4.0

Wir hatten ein Studio mit Balkon und Blick auf die 3 Seen und das Meer. Bett mit französischer Matraze, sollte man wissen, wenn der Partner unruhig schläft. Klimaanlage vorhanden, nicht genutzt. Die Kitchenette war sehr klein, Arbeitsfläche ca. 80 x 30 cm. Keine Kaffeemaschine. Eine normale Herdplatte und eine handtellergroße für den Milchtopf, also nichts für Selbstversorger. In der Küche nur Kaltwasser. In der Dusche kein Vorhang, das Bad ist nach dem Duschen überflutet. Im TV 2 deutsche Proga


Service

4.0

Wäschewechsel alle zwei Tage. Reinigung jeden Tag. Viele deutschsprechende Gäste, daher verstehe ich nicht, dass die Betreiber nicht ein Fitzelchen Deutsch sprechen/verstehen.


Gastronomie

3.0

Das Frühstück (für € 5,00 zubuchbar) auf der Terrasse der Betreiberwohnung (eng) war jeden Tag das Gleiche, die Fleischwurst hätte man auch mal gegen Salami oder anderes eintauschen können. Der Wunsch nach mehr dunklem Brot wurde mit einem Lächeln nicht erfüllt...


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Sabine (46-50)

September 2012

Sehr gutes, sauberes und ruhiges Hotel

5.8/6

Das Hotel besteht aus drei Häusern und ist klein und gemütlich. Unsere Handtücher und Bettwäsche wurden alle zwei Tage gewechselt und die Zimmer täglich gereinigt. Wir haben mit Frühstück gebucht, was man auch empfehlen kann. Zu unserer Reisezeit waren fast ausschließlich Deutsche im Hotel.


Umgebung

6.0

Der schöne Sandstrand ist nur ein paar Meter vom Hotel entfernt, was einen Pool überflüssig macht. 2 Liegen mit einem Schirm kosteten uns 5 Euro. Auch ganz lohnenswert ist ein Strandspaziergang nach Agia Ana. Dort ist auch ein sehr schöner Strand, teilweise mit Dünen, in denen man FKK machen kann. Es gibt kleine Supermärkte, jede Menge Restaurants und ein paar Mopedverleiher. Wer das Nachtleben liebt, ist hier allerdings fehl am Platz. Man kann zwar hier und da noch etwas trinken, aber alles


Zimmer

5.0

Wir hatten in diesem Jahr ein schönes großes Zimmer. Mit Sofa, Tischchen und 2 Stühle, Schminktisch und kleiner Küche. Die Größe der Küche hat uns überhaupt nicht gestört, weil wir sie sowieso nicht brauchten. Die Matratzen sind nicht durchgelegen und alles sauber. Nur die große Ritze zwischen den Betten störte. Im Bad wäre etwas mehr Ablage schön. Das Hotel ist ruhig und nicht so hellhörig.


Service

6.0

Das Hotel ist familiär geführt und das Frühstücksbuffet ist im Wohnbereich der Familie. Gefrühstückt wird auf der Terasse, wo leider viele Fliegen sind. Das Frühstück ist reichhaltig. Es gibt Müsli, Quark, Marmelade, Honig, Oliven, Schafskäse, Tomaten, Eier, frisch zubereitetes Omlett, selbstgebackenen Kuchen, Croissants, Brot und eine Sorte Käse und eine Sorte Wurst. Letzteres leider die ganze Woche gleich. Deutsch spricht keiner, man kommt mit Englisch aber gut weiter. Sollte man bezüglich


Gastronomie

6.0

Man hat hier die Möglichkeit jeden Tag in einem anderen Restaurant zu essen. Preislich alles in Ordnung. Das teuerste was wir gegessen haben war eine frische gegrillte Dorade mit Gemüse für 11 Euro und einen Grillteller für 10. Für Leute mit großem Hunger empfiehlt es sich eine Vorspeise zu nehmen. Am besten gefiel uns wie auch im letzten Jahr Anesis und Nikos. Toll auch der griechische Abend bei Anesis. Hier versucht auch niemand einen in die Lokale reinzuziehen, das hat uns besonders auf


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Gernot (36-40)

August 2012

Jederzeit wieder!

4.3/6

Solide. Sehr sauber, ausreichende Küchenecke (mit Heizplatten), kleines Badezimmer mit Dusche, sehr schöner Balkon. Keinerlei Luxus, aber ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis. Einwandfrei funktionierende Air-Condition. Mangelhaft: Das WLAN war sehr schwach & nur am Balkon in brauchbarer Stärke verfügbar. Der Fernseher ist superklein - was uns persönlich eher weniger interessiert hat. Außerdem sind sowieso nur griechische Sender im Angebot (welche allerdings immer wieder Sitcoms und Filme im englischen Original bringen). Besonderes Plus: 100 Meter zum Strand, zu jeder Menge Bars und (sehr guten) Restaurants; 300 Meter zum Supermarkt, zur Bushaltestelle Richtung Naxos-Stadt und zum Auto-/Mopedverleih, zur Apotheke, zu einem Tauch- und Schnorchelverleih. Kurz: Super Infrastruktur


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Thomas (26-30)

Juli 2012

Super Zimmer, perfekte Lage, genialer Strand

5.5/6

Ich finde das Hotel/Unterkunft war perfekt! Es ist ein sehr netter Familienbetrieb! Zum Frühstück ging es raus aus dem Zimmer und gleich ums Eck war ein kleiner Garten, wo das Frühstück statt fand. Das Frühstück stelbst war auf griechischem Standard - das notwendigste halt, aber trotzdem sehr gut. Ach ja - großes Lob für gratis WLAN mit guter Internetverbindung!


Umgebung

6.0

Die Lage sehr gut! man geht zum Strand genau 1,5 Minuten. Bei allen All-Inclusive-Hotel-Bunker in den letzten Jahren mit direkter Strandlage, sind wir länger bis ans Meer gelaufen! In die Stand fährt man 10 Minuten mit dem Bus. TIPP: Die Tickets muss man vorher im Supermarkt kaufen. Es gibt nur One-Way-Tickets und die kosten Eur 1,60. Also 2 pro Person kaufen, dass man wieder retour kommt. Wir waren direkt am Agios Prokopios Strand. Mir hat der persönlich am besten gefallen, weil es ein etwas


Zimmer

5.0

Wir hatten ein geräumiges Zimmer mit Klima, einer richtig großen Terrasse und einer kleinen Küchenecke inkl. großem Kühlschrank. Das Bad war etwas klein und der Fernsehapparat auch. Das mit dem TV Geräe ist aber egal, weil es nur 3 oder 4 deutsche Sender gab. Naja - Griechenland halt.


Service

6.0

Die Griechen sind alle sehr freundlich. Beim shoppen lassen Sie einen in Ruhe. Alles in allem: Top!


Gastronomie

6.0

Ich hätte mir nicht gedacht, dass wir eine so gute Küche vorfinden! Überall wo wir gegessen hatten, bekamen wir ausgezeichnete Gerichte. Wobei man dazusagen muss, ich bin alles andere als ein Allesesser und ich war nicht das 1. mal in Griechenland.


Sport & Unterhaltung

4.0

Am Prokopios Strand hat man wenig Möglichkeiten. Dafür sollte man ein wenig in den Süden fahren. Es gibt da einen Abschnitt, der wirklich alle Wassersportmöglichkeiten anbietet.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Gabriele (41-45)

Juli 2012

Einfach empfehlenswert!

6.0/6

Es ist eine klein Anlage, verteilt auf ein paar Häuser. Das Frühstück wird in einem netten Garten serviert. Die Hausleute sind sehr nett und zuvorkommend. Die Zimmer sehr sauber. Jeden Tag gibt es frische Bettwäsche und Handtücher. Das Studio war geräumig und vollkommen ausreichend. Der Weg zum traumhaften Strand war zwei Minuten durch eine nette Gasse. Da wir auf die Klimaanlage verzichtet haben und lieber bei offener Tür geschlafen haben, war es ab und zu relativ laut. Lag aber an der ebenerdige Lage unseres Zimmers und die Nähe zur Straße, die zwar nicht sehr befahren ist, aber die Mopedfahrer hören gerne ihre Motoren :-). Frühstück hatten wir keines gebucht, dadurch sahen wir die anderen Gäste des Hotel kaum. Die Gäste waren meist Paare jeder Altersklasse, eher aber das mittlere bis ältere Semester. Das Hotel besticht durch seine Sauberkeit, seiner Nähe zum wundervollen Strand und seiner Ruhe vor den anderen Gästen. Am Kalhua Strand, der gleich am Ende der Gasse ist gibt es zwei Liegen mit Schirm um 6 Euro den Tag. Die Getränke werden direkt an den Strand serviert. Das Publikum waren vorrangig Griechen, ein paar Engländer und ab und an Leute aus den skandinavischen Ländern. Auch wenn der Stand voll war, war es noch immer sehr angenehm zu relaxen und den Tag genießen.


Umgebung

6.0

Der Ort war super gelegen. In nächster Umgebung ist alles vorhanden, was man braucht. Supermarkt, Bankomat, Tavernen, Auto und Mopedverleih. Die Preise sind "etwas höher als in Österreich " aber man kann es verkraften. Um 1.60 Euro kann man mit dem Bus, der alle halbe Stunde fährt, in die Haupt und Hafenstadt fahren. In 10 Minuten ist man dort und kann sich in die Altstadt stürzen und shoppen gehen, wobei meist "Touristenkram" angeboten wird, oder man setzt sich an den Hafen und schlürft dort mi


Zimmer

6.0

Unser Studio bestand aus einem großen Raum mit einer kleinen Kochnische. Geschirr und Besteck war vorhanden. Ausreichend für den kleinen Snack zwischendurch. Es gab wohl einen Fernseher, aber wer braucht das schon im Urlaub, Telefon war auch vorhanden, es gab auch eine Klimaanlage. Das Bad war sehr sauber und geräumig. Es wurde jeden Tag geputzt und mit Handtücher bestückt. Manchmal haben die Damen sogar unser Geschirr abgewaschen, was ich sehr nett fand.


Service

6.0

Service und Essen war immer sehr freundlich und gut. Alle sprechen englisch, also gab es nie Probleme mit der Verständigung und manche sprechen auch Deutsch.


Gastronomie

6.0

Im Hotel selber wurde nicht aufgekocht, dafür gab es aber gute Tavernen gleich in der Nähe und wenn man zu faul war den Strand zu verlassen um die Mittagszeit, hat man sich auch sein Essen direkt unter den Schirm bestellen können am Kalhua Beach.


Sport & Unterhaltung

6.0

Im Hotel wurde "Gott sei dank" nichts angeboten. Die Reiseleitung bringt aber gerne Unterlagen, welche Ausflüge oder Aktivitäten man gerne machen würde. Braucht es aber meiner Meinung nicht. Am Strand spielen sie gerne Volleyball und Tennis mit den Holzschlägern. Kein lautstarkes Animationsprogramm und nervtötende Animateure.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Heinz (51-55)

Juli 2012

Nur das die Unterkunft gut ist.

3.6/6

Die Anlage liegt zwischen drei Straßen und hat drei Namen. Pyrgos Beach, Colden Coast, den dritten Namen habe ich leider vergessen. Es ist ein Straßenhotel ohne Struktur. Rezeption, Fernsehraum, Sitzecke, Treppenhaus und Eingang sind ein großer Raum. Sehr Sauber da tägliche Reinigung. Frühstück kann man für 6 € mitbuchen, oder vor Ort für 5€ nachbuchen. Typisch griechisch Wurst eine Sorte Pressschinken 3 Wochen lang eine Käsesorte drei Weißbrotsorten Ei, Marmelade, Honig, Kuchen. Zuerst nur ältere Deutsche, dann nur noch Italienische Familien mit kleinen Kindern die Quer verteilt waren....


Umgebung

2.0

Vorne die Hauptstraße ohne Gehweg, links am Hotel vorbei die kleine Straße zum Strand die Zufahrtsstraße für andere Hotels ist und Teststrecke für Kleinkrafträder gerne abends und nachts. Führt direkt zum Strand. und hinten die kleine Zuwegstraße für andere Hotels Auch hier fahren die Motorräder gerne abends und nachts jaulend vorbei. Die Unterhaltungsmusik kommt von den Lokalen am Strand herauf.


Zimmer

5.0

Nach Wechsel sehr schön. Strom gibt es immer wenn man den Zimmerschlüßel in einen Schalter steckt. Nur dann funktioniert der Kühlschrank und das Licht.


Service

5.0

Nettes freundliches Personal. Familienbetreib. Jeden Tag Reinigung.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

1.0

Garnichts vorhanden. Außer ein Volleyballfeld.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Lothar (61-65)

Juni 2012

Eine freundlihe und schöne Anlage

4.8/6

da leider nur eglisch gesprochen wird, ist es nicht immer einfach sich zu verständigen, Sehr ruhige nd gut gepflgte Anlage. Die Rstaurants und Tavernen in zahlreich vorhanden. Algemin frenliche Leute. Jedereit wieder


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sonja (36-40)

September 2011

Sehr empfehlenswerte Anlage

6.0/6

Familiäre Anlage, sehr gepflegt und idyllisch. Zimmer gut und sauber, tägliche Reinigung und Wäschewechsel. Appartement ohne Frühstück gebucht, aber für 5,-Euro gab es ein tolles Frühstücks-Buffett mit allem Drum und Dran in kleiner, gemütlicher Atmosphäre. Familiär geführt, allesamt total freundlich und hilfsbereit.


Umgebung

6.0

Der nächste Strand in ca.50m erreichbar. Es lohnt sich jedoch ein paar Meter weiterzu gehen zum Plaka- Strand, der uns persönlich am besten gefiel, weil ruhig gelegen an Dünen und Felsen, schönes Restaurant/Café direkt am Strand, FKK möglich. Nach Naxos Stadt/Chora nur 10 Minuten mit dem Linienbus, der für 1,60€ jede halbe Stunde fährt. Tolles Städtchen, noch nicht allzu touristisch. Abends Fahrverbot für Autos, Motorräder und Co am Hafen., so dass man dort auch schön ruhig sitzen kann. Noch sch


Zimmer

6.0

Die Größe der Zimmer scheint unterschiedlich zu sein. Unseres war sehr groß und wirkte ziemlich neu, mit Balkon, Küchenzeile und Sofaecke. Die Matratzen waren nicht wie in den meisten Hotels durchgelegen, sondern noch schön hart. Wir haben vorzüglich darin geschlafen. Das Bad wirkte neu und sauber, keinerlei Schimmel oder ähnliches. Die Küche war etwas spärlich ausgerüstet, aber auf Nachfrage bei der Familie kriegt man eigentlich alles. Keine Kaffeemaschine vorhanden. Kostenloser Safe auf dem Zi


Service

6.0

Familiär geführt, alle total freundlich und hilfsbereit. Sprechen Englisch. Tägliche Zimmerreinigung mit Wäschewechsel. Wir hatten keinerlei Beanstandungen!


Gastronomie

6.0

Frühstücksbuffet entweder mitgebucht oder für 5,-€ pro Frühstück zu haben. Qualität top! Von Brot und Croissants über Kuchen, Milchreis und Obst bis zum Omelett und leckerem einheimischen Käse ist alles dabei. Auch Saft, Kaffee, Tee und Wasser. Das alles in gemütlicher Atmosphäre auf der Terrasse.


Sport & Unterhaltung

kein Pool vorhanden, ist aber auch nicht nötig bei dem herrlichen Meer in direkter Nähe.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Josef (61-65)

September 2011

Urlaubsidylle pur

5.4/6

Schöne kleine Familienanlage bei netter und hilfsbereiter Familie, keine animation, kein Pool, aber: Supergutes Frühstück auf idyllischer Terrasse, kurzer Fußweg zum Strand, Sandstrand ideal für kleine Kinder. Busverbindungen nach Naxos Stadt alle 30 Minuten. Alle Ausflüge möglich per Bus ( genügend Zeit kalkulieren) oder PKW mieten. Fahrpläne erhältlich am Hafen. Sehr schöne Badebucht mit Ausssicht auf die Insel Paros, ideal zum Schwimmen und Schnorcheln oder Wandern am Strand. Empfehlung Ausflug nach Psili Ammos, traumhaftes Badeambiente. Sonnenschutz dringend empfehlenswert, wenig natürlicher Schatten. Restaurants alle super freundlich und leckeres Essen. Fazit: Gerne wieder, sehr erholsame Zeit, An-/Abreise alles super gelaufen mit sehr guter Übernachtung auf Mykonos.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Reinhard (56-60)

Juni 2011

Wohltuend ursprünglich für perfekten Bade-Urlaub

5.8/6

Das Hotel Pyrgos Beach besteht aus derzeit insgesamt drei kleinen bzw. mittelgroßen Häusern, die offensichtlich einer Familie gehören. Es ist nicht klar erkennbar, welches Haus wie heißt. Aber das ist auch völlig egal, entscheidend ist der persönliche Charme und die für ein Dreisternhaus überragende Qualität der Leistungen. Wir hatten ein Studio (ca. 30 m² + Terrasse) gebucht, das sehr ordentlich ausgestattet war und u. a. über eine Kitchenette verfügte. Frühstück hatten wir ebenfalls gebucht, ist aber auch OV buchbar. Sehr angenehm die relativ große Raumhöhe, Klimaanlage haben wir dadurch nicht benötigt. Zum Zeitpunkt unseres Aufenthaltes waren überwiegend deutschsprachige Gäste sowie einige Engländer im Haus. Auf der in zwei vorhergehenden Bewertungen angesprochenen Baustelle ist der Rohbau inkl. Innen- und Außenputz fertiggestellt und es gibt dort derzeit keinerlei Bautätigkeit und auch keinerlei Beeinträchtigung. Die Bauarbeiten dürften nach der Saison beendet werden.


Umgebung

6.0

Perfekte Lage. 200 m zum Strand, ebenso kurze Gehdistanz zu Supermärkten, Autovermietern, zahlreichen Tavernen, Apotheke, Bushaltestelle, Reinigung... Alles schön überschaubar und ohne Betonburgen. 10 bis 15 Fahrminuten nach Naxos Stadt mit seiner schönen Altstadt inkl. interessanten Einkaufsmöglichkeiten bzw. dem Hafen. Als Leihwagenmietdauer empfehle ich 3 bis 4 Tage, damit lässt sich die abwechslungsreiche Insel recht komplett erkunden. Der etwa 1,5 km lange Strand in Agios Prokopios ist ein


Zimmer

5.0

Mit 30 m² groß, die Raumhöhe ist ein zusätzliches Plus. Möblierung sehr ordentlich, relativ neu. Klimaanlage ab 22.00 Uhr bis 6.00 Uhr (von uns nicht genutzt). Kitchenette mit Kochplatte, Kühlschrank, Geschirr. Terrasse (bei anderen Zimmern Balkon). Zu bemängeln ist die Dusche im sehr frisch designten Badezimmer. Sie ist zu klein und ohne Duschvorhang - "Überschwemmung" dadruch alle 14 Tage inklusive.


Service

6.0

Liebevolles persönliches Service durch die Inhaberfamilie. Mit Englisch natürlich kein Problem, Deutsch wird nur bedingt gesprochen. Zimmerreinigung ohne jegliche Beanstandung.


Gastronomie

6.0

Wir hatten eben zusätzlich Frühstück gebucht. Das wird in einem wunderschönen kleinen Vorgarten eingenommen. Eingebürgert hat sich offensichtlich, dass man sich am Buffet auch mit Geschirr und Besteck selbst bedient und es dann der Seniorchefin wieder zur Abwasch zurückbringt. Persönlicher geht's nicht. Viele der feinen Köstlichkeiten werden selbst und frisch zubereitet.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Norbert (46-50)

Mai 2011

Baustelle

3.6/6

Gebucht über Alltours (machen wir auch nicht nochmal). An dem Hotel ist ein weiterer Komplex angebaut worden, welcher sich noch in der Bauphase befindet. Hätten wir dies gewusst so wäre die Entscheidung auf ein anderes Hotel gefallen da jeden Morgen um 7 Uhr 30 der Kompressor der Putzer gezündet wurde. Auch die Mittagsruhe war und ist nicht gewährleistet während der Bauphase (so schnell ist das auch noch nicht fertig gestellt). Das Apartment ist geräumig und sauber, aber bautechnisch bedingt sehr laut. Die Körperschallübertragung ist schon ärgerlich. In der Hauptsaison würden wir hier nicht Urlaub machen wollen, da das Dorf doch sehr eng mit Pensionen und Hotels bebaut ist. Ehepaar: Alter 50-55


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Birgitt (51-55)

Mai 2011

Wenn die Baustelle nicht wär.

5.6/6

Die Anlage ist sehr schön und sauber. Leider war direkt neben unserem Zimmer ein Neubau, der offensichtlich zur Erweiterung der Anlage gehörte. Jeden Morgen gegen 7.30 Uhr wurden wir vom Kompressor der Bauarbeiter geweckt. Zum Glück sind wir keine Langschläfer, aber es war trotzdem sehr störend, wenn man auf dem Balkon sitzen wollte. Die Mittagsruhe wurde leider auch nicht eingehalten und so konnten wir uns auch mittags nicht auf den Balkon setzen. Das ist aber der einzige Minuspunkt, den wir zu vergeben haben. Naxos ist eine wunderschöne Insel und es lohnt sich ein Auto zu mieten und in das Hinterland zu fahren. Am 01.06. wurden allerdings die Preise erhöht, z.B. für Liegen und Lebensmittel. Also: Vorher dort Urlaub machen!!


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Angy (19-25)

September 2010

Richtige Entscheidung!

6.0/6

Wir können dieses Hotel nur empfehlen. Wir haben mit Frühstück gebucht und dieses war sehr reichhaltig. Es gab nicht nur Wurst und Käse, sondern auch Müsli und frisches Obst und vieles mehr. Am Frühstückstisch haben wir ausschließlich deutsche Gäste angetroffen. Meist ältere Paare aber auch Familien mit kleinen Kindern.


Umgebung

6.0

Das Hotel hat eine sehr gute Lage. Einkaufen kann man direkt ums Eck, auch den Quad und Mopedverleih erreicht man in einer Minute. Zum Strand spaziert man ein paar Meter eine schöne mit Blumen behangene Gasse entlang und schon ist man da. Einfach Perfekt!


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind in sehr gutem Zustand und werden täglich gereinigt. Neben Schrank, Bett und Balkon (auf dem man es sich sehr gemütlich machen kann) sind auch zwei Kochplatten vorhanden. Dazu natürlich auch ein wenig Geschirr und Besteck und Kochutensilien. Einen Fernseher gäbe es auch, auch 2 deutsche Sender vorhanden. Das Bad ist auch absolut ausreichend, sogar mit Fenster. Einziger Nachteil: Kein Duschvorhang vorhanden.


Service

6.0

Im Hotel sind alle sehr freundlich. Das Personal spricht Englisch und Katharina, die Hausherrin weiß einem bei jedem Problem zu Helfen.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Heinz & Agnes (46-50)

September 2010

Begeisternd

5.5/6

Insgesamt eine sehr gute Unterkunft. Insbesondere die Freundlichkeit der Inhaber und der persönliche Umgang. Das Frühstücksbüffet sehr umfangreich, auch mit selbstgebackenem. Überzeugt hat auch die Sauberkeit der Zimmer mit täglichem Säubern und Wäschewechsel. Auch das Personal immer freundlich. Nähe zum sandstrand etwa 50m. Der Weg führt durch die schön gestaltete Anlage. Vielen Dank für einen tollen Urlaub!


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gerti & Norbert (46-50)

August 2010

Einfach nur schön in sehr gute Lage und freundlich

5.1/6

In Naxos sollte man auf jeden Fall im old Market bei Vasili essen gehen. Mit dem Linienbus kann man völlig entspannt die Insel erkunden. Wir werden 2011 wieder auf Naxos, im selben Studio, Urlaub machen.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Susanne (26-30)

Juli 2010

Schöne Studios in Strandnähe

4.0/6

Das Hotel besteht aus 3 Gebäuden, die jedoch nicht eindeutig als zusammenhängend zu erkennen sind. Die Rezeption ist selten besetzt. Die Inhaberin Katharina ist jedoch meistens im Frückstücksraum anzutreffen. Dort liegen auch die Mappen der Reiseveranstalter (haben wir leider erst am letzten Tag entdeckt, da uns dies keiner gesagt hat). Es wird Frühstück angeboten (zusätzlich 5 €/Tag).


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt oberhalb der 3 Seen, Entfernung zum Strand max 150m. Ein Supermarkt liegt oberhalb des Hotels an der Hauptstraße. Dort ist auch eine Wäscherei. Kleinere Supermärkte sind ein Stück weiter unten an der Hauptstraße Richtung Strand. Nach Naxos-Stadt fährt man ca. 10 min mit dem Bus. Weitere Busverbindungen nach Agia Anna und Plaka (sehr schöner weitläufiger Sabdstrand mit Dünen). Andere Orte kann man über Naxos mit dem Bus erreichen. Bustickets muss man im Supermarkt kaufen. Jede ein


Zimmer

3.0

Unser Zimmer Nr. 208 war relativ klein (ca. 12 qm), jedoch ausreichend. Das einzige Problem ist, dass man im Zimmer keine Tisch zum Essen hat, sondern lediglich auf dem Balkon (dort wurden wir aber beim Essen von Schnaken "aufgefressen"). TV, 2 Einzelbetten, Klimaanlage und kostenloser Safe sind vorhanden. Küchenausstattung ist etwas dürftig. Keine Kaffeemaschine, Wasserkocher, Toaster, nur eine nennenswerte Herdplatte, Besteck lediglich in 2facher Ausfertigung.


Service

4.0

Die Inhaberin Katharina spricht Englisch und ein paar Brocken deutsch und war immer freundlich. Das Zimmermädchen ist aus Rumänien und sehr schweigsam. Nach ein paar Tagen haben wir etwas Trinkgeld für Sie bereit gelegt; dieses wurde jedoch nie von ihr mitgenommen. Mit der Zimmerreinigung waren wir zufrieden. Jedoch sah unsere Klobrille dreckig/bräunlich aus. Dies lag jedoch daran, dass das Material offenbar von irgendetwas angegriffen war. Wir haben Katharina darauf hingewiesen. Sie hat uns dan


Gastronomie

Nicht bewertet

Wir haben kein Frückstück gebucht. Zum Essen waren wir an der Strandpromenade - bei Nikos, Colloseo, Anesis und dem Lokal an der Bushaltestelle (sehr große Portionen!). Wir haben immer griechisch gegessen und waren sehr zufrieden. Lediglich, dass bei Colloseo alle Spaghetti-Gerichte überbacken wurden, fanden wir etwas befremdlich. Service und Freundlichkeit war bei Anesis am besten. In den anderen Restaurants waren die Kellner meist sehr zurückhaltend. Es ist allerdings sehr angenehm, dass man n


Sport & Unterhaltung

Es ist kein Pool vorhanden. Der Sandstrand ist grobkörnig und rechts und weiter links (Agia Anna) sehr schön. Das Wasser ist sauber, jedoch gibt es an manchen Stellen etwas Seegras. Das ist dann auch am Strand zu sehen. 2 Liegen+ Schirm kosten 7 €. Duschen sind nicht vorhanden.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Hans-Werner & Claudia (56-60)

September 2009

Toller Strand,gemütliches Hotel

4.2/6

Die Anlage wird von einer Familie mit 3 erwachsenen Kindern verwaltet. Lt. Rezeption (nur stundenweise besetzt) gehören Pyrgos Beach, Nossos Hotel und Golden Beach Hotel dazu.Bei der Buchung kann es also passieren, das man in einem dieser 3 Appartement-Hotels untergebracht wird. Wir waren im Pyrgos Beach Hotel. Umgebung und Anlage waren sehr sauber. Wir hatten nur mit Frühstück gebucht. Ausser Deutschen waren Engländer, Niederlander und Österreicher anwesend.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt in einer sehr ruhigen Nebenstrasse ohne Autoverkehr. Weg zum sehr schönen aber grobsandigem Strand betrug ca. 100 bis 150m. Transfer zur Fähre 20 Min.Mehrere Minimärkte, Autovermietungen, Waschsalon,Apotheke, Geldautomat und jede Menge schöner Tavernen an der Strandpromende und in den Nebenstrassen. Bushaltestelle in 200m Entfernung, alle 30Min in Richtung Naxos Stadt (1,40 p.P.). Es lohnt sich ein Auto zu mieten und die Insel zu erkunden, ausserdem ist der Fussweg nach Nax


Zimmer

4.0

Unser Zimmer war mit Doppelbett, Sofa und Kitchenette ausgestattet. TV mit 2 völlig ausreichenden Deutschen Sendern vorhanden! Ausserdem Balkon mit Sonnenschirm zur ruhigen Strassenseite und mit Meerblick. Das einzige Manko war das Badezimmer mit Dusche ohne Abtrennung oder Vorhang. Nach jedem Duschen schwamm das Badezimmer!!!! Ausserdem nervte der sehr laute Ventilator, der jedesmal anging, wenn man Licht im Badezimmer angemacht hat. Handtücher und Bettwäsche wurden jeden 2 bzw. 3 Tag gewech


Service

4.0

Durchweg eher gut. Alle waren nett. Deutschkenntnisse so gut wie nicht vorhanden. Aber mit ein bisschen Englisch kommt man überall sehr gut zurecht. Die Zimmerreinigung war zufriedenstellend. Oft erst am Nachmittag.


Gastronomie

4.0

Wir hatten nur mit Frühstück gebucht, welches auf einer gemütlichen Terrasse mit ca. 14 Plätzen eingenommen wurde. Es gab ein einfaches Frühstücksbüffet mit Käse,Wurst, Honig, Marmelade, Müsli, Joghurt,Ei, Omelett und leider zu wenig Obst und Gemüse. Ausserdem Tee, Kaffee und Orangensaft so viel man wollte.


Sport & Unterhaltung

Am Strand waren jede Menge Liegen und Sonnenschirme ab 6 Euro vorhanden!


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Silvia (26-30)

Juli 2009

Tolles Hotel, wunderschöner Ort!

5.6/6

Mein Freund und ich haben uns in der ANlage sehr wohl gefühlt. Das Zimmer war angenehm geräumig, ebenso der Balkon. Das Badezimmer hatte mich von der Aufmachung und vom Zustand her positiv überrascht. Es gab auf den Zimmern einen kleinen Safe mit Zahlencode, den man neu einstellen konnte, sodass Wertsachen sorrglos da gelassen werden konnten. Handtücjer wurden sehr regeläßig ausgewechselt, und Zimmer und Bad wurden einige Male komplett gewischt. Das Früchstück war prima, auch, wenn es keine Abwechslung gab, so gab es doch genügend Auswahl, um selbst abwechseln zu können. Es gab u.a. Kaffee, Tee, Saft, frisches Omelett, Milch, Cornflakes, Müsli, Quark, Honig, div. Sorten Marmelade, Kuchen, Kekse, gekochtes Ei, eine Sorte Käse (Gouda?) und eine Sorte Wurst.


Umgebung

5.0

Zum Strand ging man in etwa eine Minute. Dieser war feinsandig und weitläufig, jedoch bereits relativ komplett mit Liegen ausgestattet und auch schon recht voll (kein VErgleich mit anderen touristischen Urlaubsorten, dafür sehr wenig "Trubel"). Der Strand von Agios Prokopios zählt jedoch bekanntermaßen zu den touristischer ausgelegten Stränden. Fuhr man jedoch die Küste weiter südlich ab, so ist man in den Genuss von fast leeren Stränden gekommen mit wunderschönem klaren türkis-farbenem Wasser


Zimmer

6.0

Waren vollstens zufrieden! Ach ja, es gab auch Klimaanlage, Telefon udn TV, wurde von uns jedoch nicht genutzt.


Service

6.0

Wüsste nichts, worüber man sich beklagen hätte können!


Gastronomie

5.0

Viele Restaurants und Bars in direkter Nähe, nicht total günstig, aber okay! Durschnittspreis für ein Pärchen-Abendessen inkl. Trinkgeld war in der Regel um die 24 Euro (ohne, das besonders aufs Geld geachtet wurde).


Sport & Unterhaltung

Surfen ist die Sportart auf Naxos! Da dies aber nicht in unserem Interessenbereich lag, wurde dieses Sportangebot auc nicht von uns genutzt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Marion (41-45)

Juli 2009

Auf jeden Fall empfehlenswert!

5.1/6

Das Pyrgos Beach ist auf jeden Fall empfehlenswert. Weniger für Familien mit Kindern, da kein Pool, Spielplatz o.ä.vorhanden ist. Wir hatten ein großes, ansprechend eingerichtetes Zimmer mit einem tollen geräumigen Balkon (mit Wäscheständer!!), kostenlosem Safe, kleiner Küchenzeile mit Kühlschrank und Fernseher. Die Reinigung erfolgte täglich, Handtuchwechsel alle 2 Tage und die Bettwäsche wurde auch ca. 3x die Woche gewechselt. Die Reinigungsfrau kam immer erst irgendwann am Nachmittag, sodaß man morgens keine Angst haben musste, dass es schon an der Tür klopft, wenn man noch nicht fertig ist (sehr angenehm). Das für griechische Verhältnisse umfangreiche Frühstück wurde auf einer gemütlichen kleinen Terrasse eingenommen. Es gab zwar immer das selbe, aber mit Brot, Wurst u.Käse, Flakes u.Müsli, etwas Obst, Tomaten, Marmelade, gek.Eiern und Omelette, kleinen Croissants und Kuchen, genießbarem Kaffee, Tee und Saft war man bestens versorgt. Zum großen, weitläufigen Strand sind es nur wenige Schritte. Zwei Liegen mit Schirm 8,-€. Der Sand ist grobkörnig, was wir als angenehm empfunden haben, da man trotz Wind (und davon gab es in der letzten Juli- und der ersten Augustwoche reichlich) nicht "paniert" wurden. Je nachdem wie der Wind stand, gab es, zumindest am rechten Teil des Strandes, schon mal Geruchsbelästigung durch einen nahe gelegenen Brackwassersee. Insgesamt ist der Strand wirklich schön, aber zur Hauptreisezeit auch ziemlich voll. Der Ort bietet aureichend Tavernen, kleine Supermärkte und Snackbars, das war es dann aber auch schon. Da bietet es sich auf jeden Fall an, mit dem öffentl. Bus nach Chora (Naxos-Stadt) zu fahren. Das geht zügig (6km) und ist für 1,40 pro Ticket günstig und es lohnt sich! Schöne Altstadt mit gemütlichen Tavernen, Cafes und vielen schönen Geschäften. Wir hatten für eine Woche ein Auto und haben uns die Insel angesehen. Aber da es auf Naxos nicht so viel aufregendes zu entdecken gibt, hätten 3 Tage Auto auch gereicht. Noch kurz zur An- und Abreise: Bei uns hat alles bestens geklappt (auch mit Thomas Cook)! Morgens um 5.20 Uhr ab Köln, 9.00 Uhr auf Mykonos, 10.30 weiter nach Paros (ca.50 Min.), 12.30 weiter nach Naxos (auch 50 Min.). Schon am frühen Nachmittag saßen wir bei unserem ersten leckeren Zaziki und einem kalten Mythos in einer Taverne in Aghios Prokopios! Bei der Rückreise hatten wir eine Übernachtung auf Mykonos. Da wir schon am Mittag dort waren, hatten wir sowohl nachmittags als auch abends ausreichend Zeit uns Mykonos-Stadt anzusehen. Und das war auf jeden Fall ein Erlebnis (wenn auch bei soviel Wind, das es uns fast umgehauen hat!).


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

4.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Raimund (41-45)

Juni 2009

Wunderschöner Urlaub, schönes Hotel, super Lage

5.0/6

schön angelegtes Haus mit Appartements und Studios. Wir hatten Studio gebucht, das von der Größe her optimal und geschmackvoll eingerichtet war. Grundsätzlich schöne Balkone oder Terassen vorhanden. Wir hatten nur Nächtigung gebucht, es besteht aber die Möglichkeit, um EUR 5,00 das Frühstücksbuffet zu besuchen. Es wurden jeden Tag die Handtücher gewechselt. Sauberkeit steht im Vordergrund - bei uns einfach perfekt.


Umgebung

5.0

Die Lage ist sehr gut; das Hotel ist leich abfallend von der Hauptstrasse in Richtung Strand gebaut und eine parallel verlaufende Gasse führt zum Strand. Max. Gehzeit 3-5 Minuten. Nächster Supermarkt 2 Min, nächste Taverne 2 Min. Der Ortskern ist in unmittelbarer Nähe, aber nicht zu hören. Agios Prokopios ist relativ klein, somit alles in Minutenschnelle zu erreichen. Transferzeit zum/vom Flughafen rd. 20 Minuten. Naxos Stadt ist rund 6 km entfernt - hier sind die Einkaufsmöglichkeiten gut. Aut


Zimmer

5.0

gute Größe der Studios, schön möbliert mit Klima und TV. Badezimmer eher klein, aber zweckmäßig. Balkone oder Terassen vorhanden. Auch ein elektr. Safe ist vorhanden. Keine Kaffeemaschine oder sonstige Küchen-Kleingeräte. Wir nehmen generell Brot- und Fleischmesser mit sowie zur Vorsicht Flaschenöffner, ... Dies war auch hier angebracht. Unser Studio dürfte neu eingerichtet worden sein - absolut schön. Und sauber gehalten werden die Räume penibel.


Service

5.0

Wir wurden von der Chefin des Hotels empfangen - auf das herzlichste. Mit englischer Sprache kommt man gut durch, deutsch wird sehr wenig gesprochen. Bei uns war die Spülung der Toilette defekt - bei der Rückkehr vom Abendessen war alles repariert und funktionierte wieder (Service vom feinsten). Zimmerreinigung super... Wäscherei gibt es in der Nähe, sogar 2. Beschwerden werden - siehe oben - sofort aufgenommen und entsprechend reagiert.


Gastronomie

6.0

keine Gastronomie im Hotel mit Ausnahme eines möglichen Frühstücksbuffets, das wir nicht in anspruch genommen haben. In unmittelbarer Nähe des Hotels unzählige Tavernen und Restaurants mit hervorragender griechischer Küche zu fairen Preisen. Preis-/Leistungsverhältnis ist sehr gut. Im Juni waren sehr wenig Touristen da.


Sport & Unterhaltung

4.0

kein Pool. Einige Minuten den Strand entlang gibt es Tretboote, ... weiters ist im Ort eine Tauchschule vorhanden.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Martin & Claudia (36-40)

Juni 2009

Toller Urlaub auf einer tollen Insel

4.6/6

Wir hatten zusätzlich Frühstück gebucht und können auch diesbezüglich das Hotel nur weiterempfehlen. Günstig und absolut ausreichendes Buffet. Die Hotelbesitzer und das Personal waren sehr freundlich und hilfsbereit. Wir haben in den 14 Tagen, sage und schreibe 14 x sehr gut gegessen, und das in 13 verschiedenen Tavernen. Einige Tage ein Fahrzeug zu mieten wäre von Vorteil, da die Insel viele schöne Plätze zu bieten hat. Unbedingt auch Naxos Stadt besichtigen!


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Corinna (41-45)

Mai 2009

Einfach schön

5.7/6

Das Hotel ist eigentlich eine Pension, sehr nett, sehr familiär. Das Zimmer, das wir hatte war geräumig und gut ausgestattet, allerdings wird die Klimaanlage nur mittags ein zwei Stunden und dann abends eingeschaltet. Was aber egal ist, weil man ja eh nicht im Zimmer rumsitzt. Wir hatten einen kleinen Balkon, es gab aber noch tollere Zimmer mit Dachterrasse, die wir das nächste mal buchen werden.


Umgebung

6.0

Perfekt. Nur eine kleine Gasse, nicht mehr als 50 Meter, zu Meer. Taxi-Entfernung nach Naxos (wo man wirklich unbedingt hinsollte) zirka 8-10 Euro, Bus fährt auch einer, aber den haben wir nicht ausprobiert.


Zimmer

5.0

Schön, aber man kann offenbar auch Pech haben. Unser Zimmer hatte einen netten Balkon, aber ich habe auch Zimmer gesehen, die im Innenhof liegen, und die wahrscheinlich nicht besonders viel Licht abbekommen. Andere wiederum haben Riesen-Dachterrassen mit Blick aufs Meer. Andererseits, alles ist tiptop sauber und es ist eigentlich egal, wo man wohnt, weil man da ja eh nur schläft.


Service

6.0

Die Leute sind sehr nett. Man muss halt manchmal ein bisschen suchen, bis man die Damen des Hauses findet, weil eine Rezeption, die immer besetzt wäre, gibt es nicht, aber egal. Englisch ist kein Problem, und zu meckern gab es eh nichts.


Gastronomie

6.0

Außer Frühstück gibt es nichts, aber das ist echt nett. In der Gasse zum Strand in dem Privathaus von den Wirten im Garten, mit Omeletts. selbstsgebackenem Kuchen ab und zu und Obst, nicht üppig, aber voll in Ordnung.


Sport & Unterhaltung

6.0

Der Strand ist ein Traum, mehr gibt es eigentlich nicht zu sagen. Außer, man sollte sich die Liegen leisten, die direkt am Ende der Gasse angeboten werden (die weißen). 8 Euro für zwei Personen pro Tag, und besser habe ich am Strand noch nie gelegen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Michael (41-45)

Oktober 2008

Sehr nettes familiäres Hotel in super Lage

5.7/6

Wir waren duchwegs zufrieden. Das Preis Leistungsverhätlnis ist optimal. Die Familie, die das Hotel betreibt ist super freundlich und hilft jederzeit. Kann man auf alle Fälle empfehlen.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Horst (56-60)

September 2008

Naxos - kann man sich mal anschauen denn...

5.2/6

das Hotel entsprach voll unseren Erwartungen. Es ist familiengeführt und man wird sehr herzlich aufgenommen. Die Strände in der Region sind ein Traum. Lange Sandstrände, teilweise mit Dünenbereich wie an Nord- und Ostsee. Ab der 2. Urlaubswoche (Anfang Okt. ) wurden die Touristen nochmals merklich weniger. Für einen ruhigen, erholsamen Strandurlaub absolut geeignet. Die Insel selbst gehört sicherlich nicht zu unseren Lieblingsinseln, da würden wir z. B. Karparthos oder Lesbos schon vorziehen.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Heike (36-40)

August 2008

Super sauber

5.0/6

Pyrgos Beach ist mit zwei weiteren Hotels, Golden Coast und Nostos Hotel, zusammengeschlossen und wird von 3 Geschwistern betrieben. Alle drei Hotels wirken sehr gepflegt.


Umgebung

5.0

Sehr kurzer Weg zum nächsten Strand. Konnten sogar vom Balkon aus einen Blick aufs Meer erhaschen.


Zimmer

5.0

Pyrgos Beach war die vierte Unterkunft auf unserer Kykladenrundreise. Als ich das Studio betrat war ich gleich positiv überrascht, da es wesentlich größer als auf den Bildern wirkt. Außerdem ist das Bad sehr sauber und gepflegt. Das Studio wurde täglich gereinigt und nach 2 Tagen wurden die Handtücher gewechselt. Die kleine Kochnische ist ausreichend um ein Frühstück zuzubereiten oder auch mal eine Kleinigkeit zu kochen.


Service

5.0

Sehr freundlich und professionell. Am letzten Tag konnten wir ohne Probleme unsere Sachen bis zur Weiterreise lagern. Ganz prima fand ich die Möglichkeit nochmal zu duschen.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Harry (36-40)

August 2008

Schöner Urlaub im Pyrgos Beach

5.3/6

Kleines, ruhiges und familiengeführtes Hotel, bestehend aus mehreren Häusern mit Appartments. Kein Pool, keine Sportmöglichkeiten - man wird aber durch die Top Lage in der Nähe des Strandes von Agios Prokopios mehr als entschädigt. Betten sind für große Leute zu klein (über 1, 90 m). Guter Service, sehr freundliche Gäste. Bushaltestelle und diverse Geschäfte in der Nähe.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Klaus (46-50)

Juli 2008

Super nett, immer wieder

5.2/6

Das Hotel besteht aus 3 Häuseren, die von der Inhaberfamilie mit 3 Brüdern und 1 Schwester geführt werden. Wir waren im Haus Pyrgos Beach. Unser Zimmer war groß, sauber und hell, mit Klimaanlage, Fernseher, Radio (1. + 2. Programm) und Telefon ausgestattet. Im Bad war ein Föhn installiert. (Kleiner Nachteil: Die Dusche hatte keinen Vorhang, daher spritzte es schonmal durch´s Bad). Wir waren im ersten Stock untergebracht und hatten somit einen Balkon. Hier hatten wir einen guten Blick hinüber zu den anderen Häusern und zum Strand. Handtücher und Bettwäsche wurden alle 2 Tage gereinigt. Wir hatten mit Frühstück gebucht, das im gegenüberliegenden Haus, ca. 30 m entfernt, auf einer schönen Terasse im morgendlichen Schatten eingenommen werden konnte. Das reichhaltige Frühstücksbüffet umfasste Brötchen, versch. Sorten Brot, Käse, Wurst, versch. Sorten Marmelade, Kaffee, Tee, Saft, versch. Früchte, Eier, Pfannkuchen etc.. Es wurde von der Mutter der 3 Geschwister hergerichtet. Wirklich eine tolle, familiäre Atmosphäre, so richtig im griechischen Stil. Die Gästestruktur war international. Neben Griechen, Schweden und Deutschen waren auch einige Österreicher dabei. Alle durch die Bank sehr angenhme Gäste. In der kleinen Rezeption, die für alle 3 Häuser Anlaufpunkt war, befanden sich auch Mietsafes, (1, 50 € pro Tag eine Gemeinschaftsecke, Infomaterial und Fernseher.


Umgebung

6.0

Die Lage des Hotels ist optimal. Zum schönen Strand sind es ca. 100 m, durch eine kleine Gasse. Zu den Geschäften in dem noch kleinen Urlaubsort sind es ebenfalls nur wenige Minuten. Es liegt einfach alles supernah beienander. Tavernen befinden sich ebenfalls in unmittelbarer Nähe.


Zimmer

6.0

Die Zimmer waren groß und hell gestaltet. Geschmackvolle Einrichtung mit Sitzcouch, großem Clubtisch, Kühlschrank etc. Auf Wunsch wurden auch zusätzliche Bettkissen gereicht.


Service

6.0

Wie bereits erwähnt, alle sehr freundlich und zuvorkommend. Stets hilfsbereit und mit der englischen Sprache konnte man sich immer gut verständigen.


Gastronomie

5.5

Restaurant war nicht vorhanden. Ist bei der Anzahl der schönen und zahlreichen Tavernen im Ort auch nicht nötig.


Sport & Unterhaltung

2.0

Pool war nicht vorhanden, haben wir aber auch nicht vermisst.


Hotel

5.5

Bewertung lesen

Marcella (26-30)

Juli 2008

Wir waren total enttäuscht

3.7/6

Wir waren im Juli 1 Woche in diesem Hotel. Haben das Zimmer 211 erhalten was wohl die Abstellkammer ist. 1. war alles dreckig, ich lief kurz Barfuss und hatte danach schwarze Füsse. 2. Haare auf der Decke und im Kühlschrank. Einfach ecklig. 3. Hatten wir eine kleine Küche, war ok, aber in Zimmer 211 gibt es weder einen Tisch im Zimmer noch einen Balkon mit Tisch (siehe Bild) frag mich, wo wir hätten essen sollen. Auf dem Bett? Am 2. Tag sollten wir uns mit einer Dame von TC treffen, die hatte aber leider eine Autopanne (naja, wers glaubt) somit haben wir uns direkt an den Manager gewendet, dass das Zimmer dreckig ist und wir ein Zimmer mit Balkon wollten. Naja, logischerweise war alles voll, es täte ihm leid, blablabla. Nach dem 3. Tag wurde endlich das Haar im Kühlschrank entfernt (was wir sowieso nicht benutzt haben) und wir bekamen saubere Decken. Die Dusche hat keinen Duschvorhang, somit stand das Bad auch täglich unterwasser. Wir sind normalerweise nicht heikel, ich kann über vieles hinwegsehen, aber von diesem Hotel/Studio waren wir mehr als enttäsucht. Hatten nur 5 Tage dort verbracht, somit auch keine Lust zwei Tage später wieder Zimmer zu wecheln für nochmals 2 Tage. Kann mir gut vorstellen, dass die anderen Zimmer besser sind. Die hatten auch schöne Balkons, wo man wirklich draussen sitzen konnte. Sah gemütlich aus. Beim Check-In musste man anrufen, da bei der Rezeption niemand ist. Gleich in der Nähe gibt es tolle leckere Tavernen und man kann auch bestens frühstücken. Den Ort sowie Naxos selber können wir absolut empfehlen, aber dieses Hotel kommt für uns nicht mehr in Frage. (Wir haben für 1 Woche ohne Frühstück je EUR 650.- bezahlt. Ich denke, dafür kann man schon was erwarten!)


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

1.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

2.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0

Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche: Nicht bewertet

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Sandra & Carsten (26-30)

Juni 2008

Sehr schöner und preiswerter Strandurlaub

5.4/6

Das Hotel liegt nur wenige Gehminuten vom sehr schönen Sandstrand mit herrlich türkisfarbenem, sauberen Wasser entfernt. Das Besitzerehepaar des Pyrgos Beach sind sehr freundlich und hilfsbereit. Die Zimmer des Hotels verteilen sich auf mehrere Gebäude und sind zweckmäßig und sauber. Selbstversorger finden in der kleinen Küchenzeile die wichtigsten Utensilien, außerdem gibt es viele Tavernen in Agios Prokopios, in denen man günstig essen kann. Es lohnt sich, abends eine Wanderung zum Norden des Strandes zu einer kleinen Taverne zu unternehmen, von der aus man einen herrlichen Blick über das Wasser nach Agios Prokopios hat. Unbedingt einen Mietwagen nehmen und ins Landesinnere fahren.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Simone & Norbert (46-50)

Juni 2008

Nie wieder, nie wieder!

2.6/6

Sind Griechenlandkenner.(seit 20Jahren)Lieben dieses Land. Also auch die Geflogenheiten. Aber nie wieder dieses Hotel. Wussten garnicht das wir kommen. Abschiebe in ein kleines Zimmer. Gebucht Pyrgos Beach, nach zähen Kämpfen wenigsten ein Zimmer mit Terasse. Von allen Seiten einblickbar. Reiseleitung gehört praktisch zur Familie. Andere Leitungen rigoros. Im Pyrgos Beach Zimmer topp. Vor der Terasse lag in den 3 Wochen immer Müll. Es war ein reges hin u. her wegen der Zimmer. Kurzum: Nie wieder! Tipp:wenn mit Reisegesellschaft Ärger, nicht human sein. Sofort mit rechtlichen Schritten angehen.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

1.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

1.8
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Wolfgang (61-65)

September 2007

Erholung pur!

5.6/6

Das Hotel besteht aus 3 Gebäuden, guter baulicher Zustand, hübsche Architektur, saubere Zimmer; Frühstück kann mitgebucht oder sekbst gemacht werden


Umgebung

5.5

Ca. 50 m vom herrlichen Sandtstrand erntfernt. Ca. 7 km vom Hafen gelegen. Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe, ebenso die Bushaltestelle in die Chora (150 m entfernt). Tickets für 1, 20 EUR gibts am Kiosk. In der Saisaon 52 Fahrten tgl. Taxis kosten 6 EUR. Auto- und Rollervermieten gegenüber dem Hotel, ebenso reinigung und Supermarkt.


Zimmer

6.0

Große saubere Zimmer mit Balkon (inkl. Bestuhlung u. Sonnenschirm); gilt jedenfalls für unseren Raum (115). Küchenecke mit 2-Plattenherd, Spüle und Kühlschrank - aber leider nur minimalste Küchenausstattung; also Büchsenöffner und Flaschenöffner besser mitbringen. Hübsches Badezimmer, Dusche aber ohne Vorhang. TV mit ARD und ZDF, Zimmer nicht hellhörig. Safes gibts an der Rezeption zum Preis von 1, 80 EUR tgl.


Service

6.0

Freundliches Hotelpersonal, Zimmerreinigung hervorragend. Wäschwechsel 2-tägig.


Gastronomie

5.5

Das Hotel bietet ein reichhaltiges Frühstück auf der hübschen Terrasse mit Obst, Ei etc. Es gibt aber im Ort zahlreiche Tavernen und Bars, die z. T. sehr gut sind.


Sport & Unterhaltung

Als kleines Familienhotel verfügt es nicht über Sport- oder Unterhaltungseinrichtungen, was aber eher als positiv empfunden wurde.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Roger (36-40)

September 2007

Einfach "nur" gut!

5.3/6

Die gepflegte und familiär geführte Appartement- und Studioanlage des PYRGOS BEACH umfasst mehrere eigenständige Gebäudekomplexe mit insgesamt 30 Wohneinheiten. Unser Studio befand sich im gleichen Gebäudeteil wie das zur Straßenseite gewandte Appartementhotel GOLDEN BAY. Beide Einrichtungen wirken baulich und optisch als Einheit, besitzen jedoch eigene Rezeptionen und sind im inneren baulich getrennt. Parkmöglichkeiten sind in direkter Nähe reichlich vohanden.


Umgebung

5.5

Die Lage im Herzen von Agios Prokopios lässt keine Wünsche offen. Obwohl hier noch kein Massentourismus herrscht, findet der "Durchschnittstouri" alles was er braucht. Im Umkreis von max. 300 m befinden sich Supermarkt, Wäscherei, Cafè, Taverne, Bar, Apotheke, Fleischer, Leihwagenfirma, Imbiss, Keramik, Tauchschule, Krims-Krams-Laden, Bushaltestelle, Taxistand, usw.


Zimmer

5.0

Funktionell eingerichteter Wohn- und Schlafraum mit integrierter Kitchenette, Bad und Balkon. Das Studio machte bei der Ankunft einen sauberen und gepflegten Eindruck. Die Kitchenette war mit ausreichend und sauberen Koch- und Essutensilien ausgestattet. Der Zwei-Plattenherd und der Kühlschrank mit Gefrierfach waren ebenfalls im guten Zustand. Im Wohn-Schlafraum befindet sich ein wandhängender kleiner Fernseher, auf dem u. a. auch ARD und ZDF zu finden sind. Das Bad hat ein kleines Fenster un


Service

5.0

Die Rezeption war täglich von 8. 00 Uhr bis 22. 00 Uhr geöffnet, was i. d. R. eine telefonische Erreichbarkeit beinhaltete. Bei Bedarf fand man aber immer irgendwo auf dem Gelände einen Ansprechpartner, der stets mit einem Lächeln auf den Lippen anzutreffen war. Die Verständigung erfolgte auf englisch. Ein Safefach kann an der Rezeption gegen Gebühr angemietet werden.


Gastronomie

Nicht bewertet

Im Angebot ist ein Frühstück für 5, 00 € pro Person, welches auch vor Ort gebucht werden kann.


Sport & Unterhaltung

Der Sandstrand mit Liegen und Sonnenschirmen (gegen Gebühr) ist keine 100 m entfernt und von der Anlage über einen kleinen Fußweg zu erreichen. Weitere Einrichtungen (z. B. Pool) sind auf dem Gelände nicht vorhanden.


Hotel

5.5

Bewertung lesen

Bilder

Zimmer
Strand
Strand
Terrasse
Meerblick
Blick auf Ag. Prokopios
Strand in der Früh
Plaka Beach
Plaka Beach
Meerblick von Studio Nr. 201
Balkon von Studio Nr. 201
Treppe zu den Studios
Sitzgelegenheit vorm Aufgang zu den Studios
Blick vom rechtsseitigen Hügel zum Strand
Sitzgelegenheit vor den Studios
Fußdusche vor dem Aufgang zu den Studios
Strandabschnitt in unmittelbarer Nähe
Empfang
Helle Einrichtung
Der Strandabschnitt gehört nicht zum Hotel
Blick vom Nachbarhaus auf Hotel Pyrgos Beach
Blick zum Strand
Sonnenuntergang bei Agia Anna
Vom Zimmer bis zum Strand
Bett
Bett
Küche
Zimmer
Bad
Bad
Bad
Terrasse
Terrasse
Terrasse
Terrasse
Frühstück
Hotel
Strand
Strand
Strand
Strand
Strand
Strand
Strand
Wasser
Strand
Meer
Strand
Blick in einen Teil der Anlage
Unser Balkon
Vor unserer Haustür
Dachterrasse
Blick von der Dachterrasse
Unser Appartement
Blick von der Dachterrasse in den Ort
Blick durch die Anlage
Blick von der Dachterrasse
Blick von der Dachterrasse
Dachterrasse
Unser Appartement
Dachterrasse
Eingang
Sonnenuntergang am Strand
Strand
Motor mit Welle
Studios
Balkon
Zimmer Nr. 208
Kochnische
Bad
Zimmer Nr. 208
Ausblick vom Balkon Zimmer 208
Hotel Pyrgos Beach
Eingangsbereicht Rezeption
Balkon Zimmer 211
Bad
Bad
Bad
Bad
Bad
Bad
Bad
Aussenansicht (1)
Aussenansicht (2)
Aussenansicht (3)
Innenansicht (1)
Innenansicht (2)
Innenansicht (3)
Innenansicht (4)
Innenansicht (5)
Innenansicht (6)
Innenansicht (7)
Innenansicht (8)
Aussenansicht (4)
Strandweg
Strand von Agios Prokopios
Sonnenuntergang in Agios Prokopios