Apartments Ses Casas de Cala Ferrera

Apartments Ses Casas de Cala Ferrera

Ort: Cala Ferrera

0%
0.0 / 6
Hotel
0.0
Zimmer
0.0
Service
0.0
Umgebung
0.0
Gastronomie
0.0
Sport und Unterhaltung
0.0

Bewertungen

Kathrin (56-60)

April 2017

Frühlingsferien

3.0/6

leider gingen wir zwei wochen zu früh noch nicht alles geöffnet aber war drotzdem supergut das Appertement war in Ordnung die Zimmer wurden alle zwei tage geputzt und sehr freundlich


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Sofia (41-45)

Mai 2016

Altes Apartment

2.0/6

Wir waren nur eine Nacht hier, dann sind wir woanders untergekommen ! Die Dusche war defekt, das Wasser kam leider nicht aus dem Duschkopf. Die Matratze war sehr alt und nicht mehr zum drauf liegen geeignet. Der Fernseher war auch nicht funktionstüchtig. Mehr kann ich nicht sagen, da wir nach 8 Stunden wieder raus waren.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jörg (51-55)

Mai 2016

Viele Sachen defekt oder verbraucht und alt

3.0/6

Die Zimmer sind groß und schlicht eingerichtet. Die Zimmer waren sauber doch viele Dinge funktionierten einfach nicht. Der Fernseher (der Receiver) waren defekt, also kein Empfang. Die Dusche war auch nicht in Ordnung, es kam nur Wasser von unten aus dem Hahn für die Badewanne. Ausserdem waren die Matratzen mehr als durchgelegen.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Helmut (41-45)

Oktober 2015

Preis-Leistungsverhältnis stimmt

4.9/6

Für alle die keinen Luxus erwarten ist die Unterkunft für einen günstigen Preis zu empfehlen. Deutsches SAT-TV, ruhige und schöne Lage, leider kein kostenloses WLAN, kleiner Supermarkt (BIP market) in unmittelbarer Nähe, Eroski Supermarkt in Cala D'or (ca. 1km), Lidl in Santanyi (ca. 10km) Für unsere Ausflüge war die Unterkunft ein echtes Schnäppchen.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Kay-Uwe (41-45)

September 2015

Hotel war super.

4.7/6

Hotel war OK zum Baden sind wir aber nach PortoCristo gefahren da wir eh ein Auto hatten. Es war alles sehr einfach aber OK .


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

4.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Freddy (51-55)

Juli 2015

Die besten Jahre sind lange her

4.7/6

Das Badezimmer ist schon sehr in die Jahre gekommen und dies sieht und riecht man auch. Badewanne ist in diesem Zustand eine Zumutung!


Umgebung

4.3

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andres (41-45)

Oktober 2014

Für anspruchslose Urlauber gut geeignet.

4.4/6

Die Böden waren permanent dreckig und versandet. Die Zimmer sind ausgesprochen hellhörig, beim Nachbarn war jedes Wort zu verstehen, An/Abreisen zu früher Stunde und Gesellschaftsspiele brachten uns um den Schlaf. Die Küche war schlecht ausgestattet.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Carsten (46-50)

Mai 2014

Für kleines Budget und wenig Anspruch ok

3.6/6

Wir suchten nach einer einfachen Unterkunft zum Schlafen und um von dort aus Touren mit dem Mietwagen zu starten. Dafür war es genau richtig. Das Appartementhaus liegt ca. 5 Minuten Fußweg vom Hotel Cala Ferrera Beach entfernt und liegt mitten in einem Wohngebiet Einheimischer und zwischen vermieteten Appartements. Das Haus und das ca. 50qm Appartement mit 2 Schlafzimmern, Wohnzimmer, Bad und großem Balkon sind in die Jahre gekommen und renovierungsbedürftig. Es ist sehr spartanisch eingerichtet und müffelte stark moderig, schimmelig. Vermutlich waren wir die ersten Gäste nach dem Winter und der Geruch gibt sich je bewohnter es im Sommer ist.


Umgebung

4.0

Strand klein und schon im Mai voll, ca 10 Min. zu Fuß bergab entfernt. Im Sommer vermutlich grauenhaft voll. Cala Ferrera und Cala Dor gehen nahtlos ineinander über und sehr in englischer Hand. Massentourismus im Zentrum mit vielen Geschäften und Restaurants mit englischem Einheitsessen, dazu recht teuer, teils Nepp. Wir haben mit dem Mietwagen viele tolle Tapas Bars und niedliche, spanische Restaurants in anderen Örtchen kennen und lieben gelernt z.B. Ses Salines, Porto Pedro oder Colom. Preise


Zimmer

3.0

Sehr einfach aber ok wenn man sich dort nicht lange aufhält. Küche gut ausgestattet aber nicht perfekt sauber. Wir hatten eigenes Besteck, Becher und Wasserkocher dabei. Nach einer Abwäsche haben wir auch die vorhandenen Gläser etc. genutzt. Störend war der muffige, moderige Geruch. Wir hatten immer Fenster auf Durchzug aber es steckte in den Betten und Gardinen. Schöner großer Balkon mit Tisch und Stühlen zum draußen frühstücken. Für Leute mit geringen Anspruch ok. Wenn alle 6 App. in diesem Ha


Service

4.0

Reception im Hotel Cala Ferrera nett und freundlich.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.0

Kleiner Pool direkt vorm Haus. Nicht genutzt sah aber sauber aus. Auch die Liegen soweit okay.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Christoph (36-40)

Mai 2014

Dreckige Zimmer

3.4/6

Auf dem Zimmerboden unter den Betten lagen Haare von mind. 2 verschiedenen Personen. Zimmer wurde all 2 Tage gereinigt. Nach einer Woche lagen die Haare immer noch da. Heisst für mich die Zimmer wurden nicht richtig gereinigt! Essen im Hotel El Agua eine Katastrophe! Ansonsten Preisleistungsvergleich i.O Transfer zum Flughafen Mallorca klappte nicht richtig! Der Bus sollte um ca 04:40 vor der Rezepcion sein. War um 04:30 da. Gewartet bis 05:15 danach bei der Hotline Notfasllnummer angerufen. Die Auskunft wir seien anscheinend nicht da gewesen?! Danach kam dan ein anderer Bus. Auf den Flug reichte es zum Glück denoch...


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.3

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

2.8
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Adriana Torres Gutierrez (41-45)

Oktober 2013

Super Urlab, ganz tolle gegen.

5.9/6

Sehr gute Apartment, sehr Sauber, ganz nette reinigungspersonal, Rezeption Personal sehr freundlich, Supermarkt 100 Meter entfern. Ich weis es nicht was die Leute hier zu meckern haben. Ich kann nur weiter enfielen.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Mareile (31-35)

Oktober 2013

Ein perfekter Urlaub

5.4/6

Das Preisleitungsverhältnis ist kaum zu toppen. Die Appartments sind recht großzügig geschnitten, die Einrichtung vollkommen in Ordnung. Etwas hellhörig ist es zwar, aber wenn man darüber hinweg sieht, kann man es gut aushalten. Die Zimmer wurden alle zwei Tage gereinigt, fand ich total in Ordnung, da wir eh kaum im Appartment waren. Der Pool ist recht klein, jedoch reicht er völlig für eine Erfrischung und entspanntes abhängen aus. Das Personal ist super nett, sehr zuvorkommend und hilfsbereit. Wir hatten All Inclusive gebucht und waren 2 Wochen jeden Tag in dem Restaurant essen. Bemerkenswert fand ich, dass es jeden Tag etwas anderes zu essen gab (Abendessen). Man konnte aus verschiedenen warmen Gerichten, sowie Salat, Obst und Nachspeisen wählen - das Essen war gut und lecker zubereitet. Daher bewerte ich die Auswahl und auch die Qualität des Essens als sehr gut. Cala Ferrera ist ein gemütlicher Ort mit vielen Möglichkeiten zu entspannen und die Insel zu entdecken. Wir waren im Oktober dort, eine wunderbare Jahreszeit für die Insel: nicht zu voll, immernoch schön warm, kaum Mücken


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Verano (51-55)

Oktober 2013

Günstige Unterkunft in guter Lage

5.4/6

Günstige Unterkunft mit gutem Preis-Leistungsverhältnis. Minimalausstattung in der Küche, aber sonst alles ok. Nahe am Strand. Würde wieder hier her fahren.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Stefanie (26-30)

Juni 2013

Preisleistung in der Vorsaison vollkommen i.O.

5.0/6

Wir würden diese Anlage nochmal buchen. Es war wirklich für den Preis vollkommen in Ordnung in der Vorsaison. In der Hauptsaison würde ich die Anlage nicht buchen, da der Pool dann zu klein ist für die ganzen Ferienwohnungen und zu wenig Liegen da sind. Leider ist der Ort Cala D´or & Cala Ferrera von englischen Touristen übersät :-( was nach der 1. Woche sehr anstregend werden kann. Das Essen können wir leider nicht bewerten, da wir uns selbst verpflegt haben. Kleiner Tipp: Das italienische Restaurant "Ficus" gegenüber dem Apartmentkomplex ist sehr zu empfehlen.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Uwe (46-50)

Mai 2013

Gutes Preisleistungverhältbis !

4.6/6

Unser ca .200m von der Reception entferntes Apartmenthaus mit 5 Appartments war ruhig direkt am Golfplatz und nahe zum Supermarkt gelegen . Das Appartment war zum Anfang Mai noch etwas frisch und ohne Klima Anlage mit Heizmöglichkeit wäre es zu kalt gewesen , dumm nur das am vorletzten abend eine ausfiel ,trotz Info an der Reception ,wurde die nicht instandgesetzt . Sauberkeit war ausreichend ,Bettwäsche und Handtücher wurden alle 2Tage gewechselt. Über kleinere Mängel konnte man hinwegsehen ,Preisleistungsverhältnis war ok. !


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Lidia (26-30)

Oktober 2012

Leider etwas enttäuschend...

2.8/6

Wir bewerten das Hotel deshalb so schlecht, da wir uns leider nicht in dem Gebäude aufgehalten haben, welches auf dem Foto gezeigt wird. Es ist bei der Buchung nicht unbedingt darauf hingewiesen, dass das Zimmer/Appartment sich in einem komplett anderem Gebäude, 50m weiter (1 Stern), befindet. Wenn jemand damit noch keine Erfahrung gemacht hat, kann man im Urlaub enttäuscht werden. sehr schade. Wir können somit das Hotel nicht einmal richtig bewerten, da wir uns nur in der Rezeption zum check-in und check-out aufgehalten haben. Die Poolanlage auf dem Foto ist tatsächlich so, leider nicht die Anlage die wir hatten. Ich muss selbst zugeben, dass ich mich nicht getraut habe, dort einzusteigen. (siehe Fotos) Unser Appartment war leider etwas enttäuschend. Wir haben uns dort kaum aufgehalten, trotzdem fanden wir schon den Preis dafür viel zu hoch. Das Bad hatte kein Fenster, der Duschvorhang ist bereits gelblich angelaufen, ich habe mich kaum getraut, das Ding anzufassen. Das Klo war nicht richtig befestigt, die Bürste die daneben stand, sah ebenfalls gelb und versüfft aus. Wenn wir uns in Appartment mal aufgehalten haben, dann nur auf dem Balkon. Ich würde jedem raten, sich richtig zu erkundigen, wo man sich genau aufhält. Wir haben vorher soetwas leider auch nicht gekannt, dass das Hotel auch andere Zimmer vermietet, die sich ein paar Strassen weiter befinden. Die Küche war sehr klein, da wir ohne Verpflegung gebucht haben, ist es natürlich schöner, wenn wenigstens eine kleine Kaffeemaschine in der Küche steht. Die Gefriertruhe im Kühlschrank ist Hier wäre auch ratsam, einiges für die Küche einzupacken, z.B. kleinen Lappen, Handtuch, evtl. ein kleines Fläschchen Geschirrspülmittel etc. Die Handtücher wurden erst nach 3 Tagen ausgewechselt, sauber gemacht wurde leider auch nicht wirklich. Sehr enttäuschend. Wie bereits schon gesagt, haben wir ohne Verpflegung gebucht, somit können wir weder das Frühstück noch das Essen im Hotel bewerten.


Umgebung

5.0

Die Entfernung zum Strand war nicht weit. Es ist fast um die Ecke. Da es sich allerdings um eine kleine Bucht handelt, haben wir auch andere Strände besucht. Einkaufsmöglichkeiten sind gegeben, es ist fast an jeder Ecke ein Supermarkt. Die Stadt zum Einkaufen war ebenfalls zu Fuß sehr gut zu erreichen. Wir haben vor dem Urlaub im Internet ein Auto gemietet und konnten direkt am Flughaben den Wagen abholen. Das ist für die komplette Woche sehr vorteilhaft, andere Strände zu besuchen, Märkte


Zimmer

3.0

Die Zimmer waren für 2 Personen ausreichend. Schade war, dass weder die Küche noch das Bad ein Fenster hatte. Die Möbel sind sehr einfach, das Sofa war allerdings nicht einladend aber wer hält sich bei einem Strandurlaub im Appartment auf. Die Klimaanlage befand sich im Wohnzimmer, allerdings haben wir diese kaum genutzt sowie auch den Fernseher. Der Balkon war nicht sehr groß aber wohl das einzige wo wir uns aufgehalten haben. Leider wird nicht mal ein Aschenbecher hingestellt, so mussten wir


Service

3.0

Die Freundlichkeit des Personals würden wir gut bewerten, die Damen an der Rezeption waren sehr nett. Wir haben zwar am ersten Tag eine Dame angetroffen, die nur englisch sprach, allerdings war es auch kein Problem. Die Zimmerreinigung ist eher schlecht zu bewerten. Die Handtücher und die Bettwäsche wurden ausgewechselt, allerdings Handtücher erst nach 3 Tagen ist zu lang.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

2.0

Der Strand, wie schon geschrieben, war ok. Die Poolanlage zu nutzen, würde ich in diesem Fall, würde ich keinem empfehlen.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Reinhard (36-40)

Mai 2010

4 Sterne nur Superior!

4.0/6

Über die Grösse der Anlage kann man schlecht was sagen, denn die einzelnen Apartments waren in der näheren Umgebung vom Haupthaus mit Rezeption verstreut. Unser Apartment war von dort ca. 200 m entfernt. Haupthaus, Restaurant und Rezeption entsprachen auch genau den Fotos im Reiseangebot. Bei der Onlinebuchung war leider nicht ersichtlich welchen Apartmenttyp wir bekommen (Acuario oder Superior) und waren dann doch leicht darüber enttäuscht als wir unser Apartment gesehen haben. Beschreibung laut Hotelbroschüre: "In den zwei Apartmenttypen Acuario und Superior des Ferrera Beach geniesssen Sie eine komplett erneuerte Ausstattung mit Klimaanlage, Safe, Balkon oder Terrasse. Der Typ Superior verfügt zudem über LCD-TV, Fön und Keramikkochfeld." Unser Acuario war weder komplett erneuert noch hatten wir Klimaanlage oder Safe. Und das Badezimmer war nicht einen Stern wert!!! Die Zimmerreinigung war ein Kapitel für sich. Erst als wir an der Rezeption nach drei Tagen nach frischen Handtüchern fragten und wann denn nun das Apartment wie versprochen jeden zweiten Tag gereinigt würde kam man in die Gänge. Leider war das auch das erste und letzte mal dass unser Zimmer gereinigt wurde. Über das Essen will ich nicht mehr sprechen. Jede Pommesbude hat mehr Sterne verdient als das was sich da Restaurant schimpft!!!


Umgebung

6.0

Hier gibt's die volle Punktzahl. Fünf Minuten zum Strand, zehn Minuten ins Zentrum mit unzähligen kleinen Läden und Gaststätten. Wer einen Mietwagen hat kommt auch mal ausserhalb. Nur der Transfer vom und zum Flughafen war mit ca. 1,5 Std. schon lange aber wir waren ja nicht die einzigen im Bus.


Zimmer

4.0

Unser Apartment hatte ca. 40 qm, zwei Schlafzimmer, Bad, Wohnküche und Balkon. Die Küche war komplett eingerichtet mit Geschirr und Besteck. Ein Kühlschrank war auch dabei. Den Sat-Receiver hab ich gleich mal auf alle deutschen Kanäle eingestellt damit es uns abends nicht langweilig wurde;) Nur das Badezimmer könnt wirklich mal renoviert werden. Das könnte der komische Hausmeister oder wer das war, der jeden zweiten Tag den Gehweg vor der Rezeption gekärchert hat, erledigen.


Service

4.0

Das Personal ist sehr höflich und auch mal zu einem Schwätzchen aufgelegt, sofern man der spanischen oder englischen Sprache mächtig ist. Deutsch geht leider gar nicht. Beschwerden werden ohne Meckern entgegengenommen und auch bearbeitet. Leider macht die Zimmerreinigung keinen guten Eindruck.


Gastronomie

1.0

Wer die Möglichkeit hat in seinem Apartment zu kochen sollte das auch tun. Für alles was mit Wasser zubereitet wird empfehle ich in einem der Supermärkte stilles Wasser (Aqua sin Gas) zu kaufen. Im Restaurant wird leider mit ungefiltertem Leitungswasser gekocht und wer einmal den Kaffee probiert hat tut das nie wieder. Im Übrigen habe ich schon in Dreisternhotels ein grösseres und köstlicheres Buffet gesehen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Der Pool und die Terrasse entsprachen den Fotos aber der Whirlpool etwas abseits war nicht eingeschaltet, was auch den grünen Belag auf dem Grund erklären würde. Der Strand war wie jeder andere auch. Sonnenschirme und -liegen, Strandlokal mit komoden Preisen und ein kleiner "Supermercado" in dem man alles bekommt was man vergessen hat. Leider war heuer das Wetter nicht so toll und das Wasser war noch nicht so warm wie sonst.


Hotel

4.0

Bewertung lesen