Hotel Armonia Bay

Hotel Armonia Bay

Ort: Kokkari

88%
5.5 / 6
Hotel
5.6
Zimmer
5.4
Service
5.6
Umgebung
4.7
Gastronomie
5.0
Sport und Unterhaltung
4.1

Bewertungen

Anja (41-45)

Juni 2019

Tolles Hotel, aber nichts für Ruhesuchende

5.0/6

Eines der schönsten Hotels in Kokkari. Modern, schön eingerichtete und praktische Zimmer. Wunderbare Frühstücksterasse mit Blick auf die Bucht. Nettes Personal. Leider hatten wir in keiner Bewertung gelesen, daß der Inselverkehr quasi durch das Hotel fährt. 9 Tage Lang Verkehrslärm ohne Ende. Vor allem in den Zimmern mit Gartenblick. Ab 06.00 Uhr morgens Laster, Schwertransporte, Motorräder, etc. - Schlafen bei offenem Fenster unmöglich Erholung sieht anders aus


Umgebung

1.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Katharina (51-55)

Juni 2019

Urlaub für alle Sinne

5.0/6

Das Hotel ist sehr geschmaksvoll und stylisch eingerichtet. Dennoch nicht übertrieben oder prozig sondern einfach stimmig. Es liegt in einem wunderbaren Garten voller Oleander, Kräutern usw. Der Pool ist sehr schön angelegt mit direktem Blick auf das Meer. Die Zimmer sind sehr sauber und das Personal immer freundlich. Leider gibt es keinen direkten Zugang zum Meer. Ein Auto zu mieten lohnt sich hier. Das Hotel ist sehr empfehlenswert für Reisende welche es eher ruhig mögen.


Umgebung

5.0

Dauer vom Flughafen ca. 35 Minuten


Zimmer

6.0

Einfach, zweckmässig, geschmacksvoll eingerichtet mit Safe, Haartrockner...


Service

5.0

Immer sehr hilfsbereit und zuvirkommend


Gastronomie

5.0

Gutes vielseitiges Frühstücksbuffet. Abendessen auf Wunsch kann im Hotel eingenommen werden. Ist sehr erlesen und speziell. Mit kleiner Karte. Preise aber dadurch auch dementsprechend. Aber wunderschön draussen auf der Terasse beim Sonnenintergang...


Sport & Unterhaltung

2.0

Gibt nur den Pool sonst keine Angebote. Finden wir auch nicht nötig.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jürgen (56-60)

September 2018

Paarhotel für Ruhesuchende....

5.0/6

Schön gelegenes ruhiges Hotel. Essen jedoch nur mit kleiner Karte, Auto daher empfehlenswert...……………………………………...


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Fränk (51-55)

Juni 2018

Kleines Hotel in guter Lage mit schönem Pool

5.0/6

Kleines Hotel in schöner Lage. Prima Frühstück. Toller Pool. Auto sehr hilfreich. Guter Ausgangspunkt zur Erkundujg der Insel


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Harald (46-50)

September 2017

Super, fast familiär geführtes, kleines Hotel.

6.0/6

Das Armonia Bay Hotel ist ein eher kleines, im typisch samiotischen Stil gebautes Hotel. Es ist gepflegt und sauber. Man fühlt sich einfach sofort wohl.


Umgebung

6.0

Die Lage des Hotels ist etwa 2Km von Kokkari entfernt. Es liegt an der Küstenstraße zwischen Kokkari und Avlakia. Da das Hotel am Hang gebaut ist und man es von der Straße aus fast nicht sehen kann, ist auch der Lärmpegel der vorbeifahrenden Autos sehr gering. Zum Kieselstrand ( Tsamadou Beach ) sind es nur 5- 8 Minuten, er ist über einen geteerten Weg gut zu erreichen. Die tolle Bucht mit ihrem tükisschimmernden Wasser ist wunderschön. Auch die Strandbar "Navagos" ( Kostenlose Liegestühle un


Zimmer

5.0

Die Zimmer waren einfach, aber sehr sauber. Sie waren mit Fernseher ( sogar deutsches Programm, ZDF ) , Kleinem Wasserkocher und Schranksafe ausgestattet. Das Bad mit Dusche, WC und Haartrockner. In den Betten hat man sehr gut geschlafen.


Service

6.0

Dem Personal Kann man ohne Bedenken sechs Sterne geben. Es war immer sehr freundlich und zuvorkommend. Auch den Zimmerdamen, die sehr ordentlich ( täglich wurde gewischt ) ihre Arbeit machten, waren nett und freundlich. Besonderen Dank gilt Eva, die gut Deutsch spricht und mit der man sich auch gut in Deutsch unterhalten konnte ( wir waren überrascht, denn auf der Homepage war nur Griechisch und Englisch angegeben ). Sie konnte uns so manchen guten Tip für Sehenswürdigkeiten rund um die Inse


Gastronomie

5.0

Da wir nur Frühstück gebucht hatten, können wir auch nur dieses bewerten. Das Frühstücksbuffet war ausreichend, mit selbst gekochtem Frühstücksei ( auf Wunsch Spiegelei, Rührei oder Omelett, frisch zubereitet und serviert ). Sehr lecker der Fetakäse und der griechische Joghurt und natürlich nicht zu vergessen den frisch gepreßten ,süßen Orangensaft ( man durfte soviel man wollte selbst pressen ). Wer eine reichhaltige Wurstauswahl gewohnt ist, muß sich hier auf Mortadella, gekochten Schinken un


Sport & Unterhaltung

4.0

Der hoteleigene Pool war sehr ordentlich und wurde täglich von einem Mitarbeiter gepflegt. Wunderschön der Blick vom Pool aus aufs Meer. Eine Tischtennisplatte war vorhanden. Meines Wissens gibt es im Armonia Bay keine Fitness- und Wellnessanlage. Dies ist eher ein Ort der Entspannung und der Erholung, des so stressigen Alltags.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Petra (51-55)

August 2017

Wir empfehlen es weiter, waren sehr zufrieden

6.0/6

Schönes kleines Boutique Hotel mit Blick aufs Meer.Saubere Anlage und schönes Zimmer.Wunderschöner Infinity Pool.


Umgebung

6.0

Eine Stunde vom Flughafen entfernt.Ein Mietauto ist zu empfehlen wenn man die Insel erkunden möchte.Zu Fuss zum nächsten Ort Kokkari sind es so 25min.


Zimmer

6.0

Wir hatten ein Meerblickzimmer im Untergeschoss mit kleinem Garten.Sehr sauber und für 2Personen ausreichend gross.


Service

5.0

Sind nicht die schnellsten aber wir sindc ja im Urlaub.


Gastronomie

6.0

Kleines feines Frühstücksbuffet im Freien.


Sport & Unterhaltung

3.0

Sauberer Infinitypool


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Alex (31-35)

August 2017

Armonia Bay... Wir kommen wieder!

6.0/6

Freundlich, klein, familiär... Das beschreibt das Armonia Bay wohl am besten! Wer einfach einmal abschalten will ist in diesem Boutique Hotel richtig aufgehoben. Auf jeden Fall würde ich unbedingt ein Auto empfehlen damit man auch die Umgebung erkunden kann, bzw. Abendessen kann.


Umgebung

5.0

Etwas abgeschieden aber traumhaft schön.


Zimmer

6.0

Modern mit Stil und sauber!


Service

6.0

Top freundliches Personal


Gastronomie

5.0

Frühstück ist klein aber fein. Eier werden auf Wunsch frisch zubereitet.


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Erolena (51-55)

Juli 2017

Schöner als übliche 3-Stern-Hotels!

6.0/6

Feines, kleines, ruhiges und angenehmes Hotel, direkt über dem großartigen Tsamadou-Strand. Wunderbar zum Entspannen.


Umgebung

5.0

Ein Gefährt (Auto, empfehlenswert: Moped) empfiehlt sich, um abends in die umliegenden Orte zum Abendessen zu kommen (Gehzeit etwa eine halbe Stunde). Feiner Ort, um auch ein paar Bergdörfer zu besuchen.


Zimmer

4.0

Wir hatten leider nur ein kleines Zimmer im Erdgeschoss (Keller), aber mit einer kleinen ebenerdigen Terrasse vor dem Zimmer. Wenn man sich im Sitzen wenig reckt und steckt, sieht man selbst von hier das Meer. Die Zimmer sind klein aber zweckmäßig. Es wird jeden Tag gereinigt. Die Zimmer im ersten und zweiten Stock sind wegen des Blicks schöner. Insgesamt könnte ein wenig achtsamer mit dem Hotel insgesamt umgegangen werden. Wenn die Frühstückssessel z.B. Polster hätten, man das Hotelschild wiede


Service

6.0

Durchgehend unglaublich freundliches, nettes, fröhliches Personal.


Gastronomie

5.0

Zum Frühstück gibts Schinken, Wurst, Käse, Eier in allen gewünschten Möglichkeiten (weich, Rührei, Omelett, Ham & Eggs - was auch immer man möchte, alles wird frisch zubereitet). Verschiedene Cornflakes, Schokoflakes, auch Müsli. Marmelade und Honig, frisches Obst. Selbst zu pressender frischer Orangensaft, Cappuccino oder Filterkaffee (der war nix für mich), Tee, ... und natürlich: griechisches Joghurt. Etwas seltsam das Abendessen: das gibt es nur nach Vorbestellung, wird dann liebevoll herger


Sport & Unterhaltung

5.0

Das Hotel hat einen Pool mit schönen Liegen. Der schönste Strand der Insel liegt direkt unterhalb, dort kann man schwimmen und schnorcheln. Zwei Buchten weiter ist die Surfstation mit relativ gutem Material. Ansonsten ist das ein recht ruhiges Hotel - wunderbar zum Ausspannen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Carola (41-45)

Juni 2017

Individuelles kleines Hotel am Meer.

6.0/6

Kleines hübsches Hotel oberhalb des Tsamadou Beach. Ruhige Lage mit herrlichem Blick auf das Meer. Nach Kokkari sind es ca. 15 min zu Fuß.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Steve (56-60)

Mai 2017

Hervorragend

6.0/6

Schön gelegenes Hotel ca. 2,5 km von Kokkari entfernt. Zimmer, Sauberkeit, Service sehr gut. Großer Pool im Außenbereich. Immer wieder besticht das Personal durch seine Freundlichkeit. Kann sehr gut verstehen das ein teil der Gäste dieses Hotel schon mehrfach besucht haben. Durch die Entfernung nach Kokarri ist ein Mietwagen von Vorteil.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Fran (51-55)

Mai 2017

Schönes Hotel in toller Lage

5.0/6

Wir waren knapp 2 Wochen da und haben es keiner Weise bereut. Haus ist mit 20+ Zimmern angenehm klein, ca. 20 Jahre alt, aber in gutem Zustand. Zimmer mit Seeblick sind zu empfehlen, weil die Küstenstraße zwar nicht wirklich stört, aber recht nah hinter dem Haus verläuft. Wir hatten die Suite. Die ist besonders zu empfehlen, da mit großer Terrasse, die dem Zimmer ein bisschen Ferienhaus-Charakter verleiht. Frühstück und Service sehr gut. Außenanlage und Pool-Bereich wunderschön gelegen. Klare Empfehlung!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Horst (56-60)

September 2016

Sehr schöne Aussicht über die Bucht

6.0/6

Tolle Sicht, ruhige Lage, schöne Bucht mit FKK-Strand am Ende, sehr gutes Frühstück, zuvorkommendes Personal, empfehlenswert


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jannes (26-30)

Juli 2016

Schönes Hotel, perfekter Service

6.0/6

Der Service im Hotel war extraklasse. Vielen Dank an das Hotel Team. Einzig der Gartenbereich inkl. Pool könnte ein wenig gepflegter sein.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Karin (41-45)

Juli 2016

Schönes Hotel - für Ruhesuchende

6.0/6

Ruhe - Pool - wenig Leute - Entspannung - Sauberkeit / Mietwagen erforderlich, da sonst weit zu den nächsten Tavernen


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sabrina (36-40)

Juli 2016

Gutes, ruhig gelegenes Hotel

5.3/6

Ruhig gelegenes, familiär geführtes Hotel mit sehr nettem Personal. Alles ist sehr sauber. Wir hatten das Pech im Zimmer unterhalb der Terrasse zu sein. Da wars ab 7 Uhr ziemlich laut. Die anderen Zimmer sind ruhiger gelegen.


Umgebung


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Isabella (36-40)

Juli 2016

Top kleines Hotel, sehr sauber und tolles Service

6.0/6

Tolles kleines wie eine Art Boutique Hotel, tolle Lage und super freundliches Personal. Zum Strand kann man zu Fuß gehen, eine wunderschöne Bucht. Die Anlage ist ein Traum, toller Pool mit Wahnsinns Ausblick


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Greta (51-55)

Juni 2016

Bestes Hotel am Ort ?

3.0/6

Auf Grund der tollen Homepage u. der sehr positiven Bewertungen in diesem Bewertungsportal buchten mein Mann und ich voller Vorfreude eine Urlaubswoche im Armonia Bay auf der schönen Insel Samos. Da wir bereits fünf Jahre zuvor in einem 4 Sterne Hotel ganz in der Nähe urlaubten, konnten wir folgenden Vergleich ziehen: Im Armonia Bay wird ausschließlich englisch gesprochen, bedauerlicherweise war auch die Begrüßungskarte im Zimmer mit Zeiten des Frühstücks, Regeln d. Hauses etc. in englisch gehalten. Da die allermeisten Gäste aus Österreich/ der Schweiz u. Deutschland kamen und zw. 45 - 75 J. alt waren, konnte man nicht davon ausgehen, dass jeder der englischen Sprache mächtig ist. (am allerletzten Tag stellte sich heraus, dass eine Griechin, die gegelentlich an der Rezeption saß, doch sehr gutes Deutsch beherrschte, schade, wussten wir halt nicht eher) Kundenfreundlich heißt für uns, dass der Hotelier dem Gast entgegenkommt, nicht umgekehrt. Schade auch, dass am Frühstückstisch längeres Sitzen doch etwas schmerzhaft war, da es keinerlei Sitzpolster gab. Auch in den Badezimmern gab es kleine Beanstandungen: ausschließlich 1 Pröbchen Duschgel u. 1 Pröbchen Shampoo, für ganze 7 Tage. Leere Fläschchen wurden nicht ausgetauscht. Kommen wir zum Pool, der optisch von Weitem ein kleines Highlight war, bei näherem Hinsehen doch etwas enttäuschend. Das Wasser leicht trüb mit Pflanzenresten auf dem Boden kennen wir in einem Urlaubshotel mit 4 Sternen eigentlich nicht. Auch die Polster auf den LIegen waren vielfach zerrissen u. sehr verschmutzt, wurden jedoch am Ende unseres Urlaubs erneuert. Defekte bzw. durchgebrochene Holzliegen standen jedoch auch in Poolnähe. Die Frühstückszeit wurde mit 7.30 - 11.00 Uhr angegeben. Es gab jedoch durchaus Gäste, die um 9.30 Uhr das Buffet als sehr geplündert und nicht nachgelegt angesehen haben. Sicher sind diese kleinen Defizite i. d. Hotel lediglich Kleinigkeiten, aber es zeigt eben auch eine gewisse Lieblosigkeit mit einem ansonsten hervorragend gelegenen Hotel, aus dem man sehr viel mehr machen könnte.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Klaus (46-50)

Juni 2016

Aus dem Hotel könnte man sehr viel mehr machen!

3.0/6

Ich habe dieses Hotel gebucht, weil es eher klein (ca. 30 Zimmer) ist und ich von einem Hotel dieser Größe erwartet habe, dass dort ein herzliches , familiäres Flair herrscht und einfach irgendwie besonders ist. Im Vorjahr habe ich ein Zimmer dort besichtigt, was mir die freundliche Elphisa (dachte Sie ist die Eigentümerin des Hotels) gezeigt hat, Diese wird in früheren Bewertungen immer als die gute Seele des Hauses beschrieben, die freundliche Dame gab es heuer leider nicht mehr. Das Hotel ist an sich wunderschön, gut eingerichtete Zimmer, toller Ausblick aufs Meer und Kokkari, schöner Pool und auch das Frühstücksbufett ist ausgezeichnet und läßt keine Wünsche offen (Orangensaft zum selber pressen, sehr lecker). Fehlte nur das persönliche, familiäre Ambiente und insgesamt könnte aus der Anlage wesentlich mehr gemacht werden. Die Besitzer (offenbar 2 englische Herren, nicht sehr symphatisch für meinen Geschmack und auch definitiv nicht für eine Hotelleitung geeignet) führen das Hotel offenbar mit so wenig Personal wie nur irgend möglich. An der Rezeption 2 junge Männer, zwar schon immer freundlich, aber reserviert, ebenso wie die Besitzer halt auch. 2 Zimmermädchen zur Reinigung der Zimmer. 1 Kraft, die das Frühstücksbufett hergerichtet, aufgefüllt hat und daneben musste sie auch noch die Frühstücksterrasse, Hotellobby sauber machen. Für Teller usw. abräumen hatte diese eher keine Zeit, muss man am besten selbst machen (und dafür ist dieses Hotel eindeutig zu teuer, kostet z. B. über 300 Euro für 2 Wochen Ü/Frühstück mehr als. z. B. das Hotel Arion, in welchem sogar noch Halbpension dabei ist. Und einen Gärtner (ausländische Billigarbeitskraft). So wirkt die Anlage halt insgesamt etwas lieblos obwohl es ansonsten ein traumhaftes Hotel wäre, wenn die Besitzer es schaffen würden, eine angenehme Wohlfühlatmosphäre auszustrahlen und etwas mehr an Personal in das Hotel investieren würden, als maximalen Profit daraus zu ziehen.


Umgebung

5.0

Hotel liegt ruhig (sofern Zimmer zur Meerseite gebucht) mit traumhaftem Ausblick. Strand Tsamadou in Fussnähe, weitere Strände mit dem Taxi (sehr günstig) oder Auto/Roller gut zu erreichen. Auch nach Kokkari kostet das Taxi ca. 5 bis 6 Euro, zu Fuß eher zu weit, außer man spaziert gern weit. Ansonsten sollte man eher mobil sein. Sehr schöner Pool, allerdings nicht ganz ruhig, da am Strand Tsamadou den ganzen Tag Musik und Volleyball gespielt wird (mit dem Besitzer der Strandbar sind die Hoteleig


Zimmer

5.0

Zimmer gut ausgestattet, Cocomat-Auflagen, sehr weich und angenehm. Kleiner Kühlschrank, Wasserkocher vorhanden und ausreichend großes Bad. Auch im Kleiderschrank findet sich ausreichend Platz. Bei Ankunft war der Föhn im Bad sowie der Fernseher defekt. Hätte man eigentlich beim Einchecken erwähnen können, aber wie gesagt... Der Föhn wurde gleich ausgetauscht, die Reparatur des Fernsehers dauerte einige Tage, da lt. Aussage des Hotelbesitzers der Techniker hierfür etwas schwierig zu organisieren


Service

3.0

Wie schon oben erwähnt, viel zu wenig Personal. Und das vorhandene Personal einschließlich der Besitzer hat kein Gespür dafür, eine angenehme Wohlfühlatmosphäre zu vermitteln.


Gastronomie

5.0

Frühstücksbuffet ausgezeichnet, ansonsten keine weiteren Leistungen im Hotel (Bar, Snacks, Abendmenü) in Anspruch genommen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Poolanlage sehr schön mit Blick aufs Meer, allerdings mit Musik vom darunter liegenden Strand Tsamadou den ganzen Tag. In der Nähe viele weitere schöne Strände mit Auto/Roller oder Taxi erreichbar. Surfschule in Kokkari


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Harald (51-55)

September 2015

Jederzeit wiederin dieses Haus!

5.2/6

Nettes gut geführtes Hotel mit englischsprachiger Leitung. Immer ansprechbar, super freundlich und sehr hilfsbereit bei allen Anfragen. Wir hatten das Glück eines der neuen Zimmer im Erweiterungsbau zu bekommen und waren sehr erfreut über Größe und Einrichtung., einzig der Weg dorthin ist für ältere Menschen etwas beschwerlich da recht steil und über die Straße. Wir würden dieses Hotel jederzeit wieder buchen.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Markus (41-45)

Juli 2015

Kleines Schmuckstück mit toller Aussicht

5.3/6

Durch die geringe Anzahl der Zimmer wird jeder Gast sehr persönlich betreut. Das Frühstück ist für griechische Verhältnisse sehr großzügig (frische Mehlspeisen, Obst, Joghurt,...) Toll für Langschläfer (Frühstück bis 11 Uhr!) Wunderschöner Infinity Pool oberhalb des Tsamadou Strandes Fußmarsch nach Kokkari ca. 20 Min., Taxi € 4,-- Wir hatten Zimmer 41 (Superior mit großer Terrasse mit Meerblick - sehr zu empfehlen).


Umgebung

4.8

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Cora-ellen (51-55)

Juni 2015

Ruhe und Entspannung pur!!!!!!

4.2/6

Das Hotel liegt ca. 2,5 km außerhalb von Kokkari. Die Gästestruktur ist international. WiFi im Frühstücksbereich vorhanden. Altersdurchschnitt 45+.


Umgebung

4.0

Das Hotel hat Hanglage mit einer wunderschönen Aussicht auf das Meer. Der Strand ist in ca. 5 Min. zu Fuss erreichbar. In direkter Umgebung einige Strandlokale.


Zimmer

4.0

Die Zimmer freundlich und einfach ausgestattet. Wasserkocher, TV und Telefon vorhanden. Das Bad ist ok. Fön vorhanden. Die Zimmerreinigung war ok. Kleiner Balkon mit Meerblick.


Service

5.0

Die gute Seele des Hotels ist Elphisa. Immer freundlich und gut gelaunt. Es wird Englisch gesprochen. Die Bearbeitung von Beschwerden war vorbildlich (defekte Klimaanlage innerhalb 1/2 Std. repariert).


Gastronomie

4.0

Das Frühstück ist sehr übersichtlich, aber man wird satt. Die Qualität ist gut. Gefrühstückt wird im Freien. Manchmal haben doch die Katzen etwas gestört. Bei voller Belegung kann es manchmal eng werden.


Sport & Unterhaltung

4.0

Sehr schöner Pool mit traumhaftem Ausblick. Es ist wunderbar ruhig, keine Beschallung durch Musik, Entspannung pur. Die Auflagen der Liegen sollten doch mal erneuert werden, bei längerem Liegen kann man das Kreuz doch spüren :-))


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Conny (46-50)

Juni 2015

Klein, fein, meins

5.9/6

Wir verbrachten 10 wunderschöne Urlaubstage im Armonia Bay. Hier stimmte einfach alles von A bis Z. Zimmer waren wunderschön und sehr sauber. Ein sehr reichhaltiges Frühstücksangebot war vorhanden. Eine traumhafte Aussicht von der Terrasse und dem Pool auf das Meer. Es ist ratsam sich aber ein Auto zu nehmen, da es bis Kokkari ca 2,5 km sind. Es besteht aber auch die Möglichkeit das Abendessen im Hotel einzunehmen. War auch ausgezeichnet.!! 5 min bis zu einen Traumhaften Strand Herz was willst du mehr. Wir würden sofort wieder hierher kommen:)


Umgebung

5.7

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

ESE (51-55)

Juni 2015

Schönes Hotel, nahe dem Strand

5.1/6

Schönes, eher kleines Hotel, nur ein paar Stufen vom Strand entfernt mit sehr schönem Pool und Blick auf's Meer. Leider ist die nahe gelegene Strasse in der Nacht manchmal laut.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Katrin (51-55)

Juni 2015

Ein Traum-Hotel an Traum-Lage

5.1/6

Der Hoteleigentümer Aristotelis ist Architekt & das prägt das ganze Hotel: im Inneren mit einer geschmackvollen Inneneinrichtung, im Äusseren mit der perfekten Einbettung in die Natur. Der Service ist liebenswert & sehr aufmerksam, das Frühstück grosszügig.


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Paul (46-50)

September 2014

Schöner erholsamer Urlaub

5.5/6

Sehr schönes familiäres Hotel mit Liebe zum Detail. Ausgezeichnetes Frühstück und traumhafter Meerblick. Lage etwas außerhalb von Kokkari, daher unbedingt einen fahrbaren Untersatz mieten.


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Maik (41-45)

August 2014

Heute ist nicht alle Tage...

5.4/6

Tolles Hotel mit internationalen Publikum (40+) vorwiegend aus D / GB / I / NL / AUT / CH / F. Anlage gepflegt und ruhig , hier ist abchillen angesagt. Abends ein Glas Wein am Pool und die Ruhe genießen! Der infinity Pool sehr schön mit fast immer ausreichend (höherwertigen) Liegen. Lage direkt an der Tsamadou Bucht, zu Fuß zum Strand ca. 3-5 Minuten, je nach Fitness ;-), für den "Aufstieg" zurück Bedarf es einer entsprechenden körperlichen Verfassung... also für Menschen mit eingeschränkter Mobilität eher nicht so geeignet. Die Liegen am Strand kosten 6€, Bon kann aber in den jeweiligen Restaurants eingelöst werden, wenn dort auch gegessen wird, geöffnet bis ca. 18:00 Uhr. Wer möchte, sollte sich auf jeden Fall ein Mietwagen nehmen um die Insel zu erkunden oder auch um andere Strände anzufahren, wir hatten ein Fahrzeug von Hertz und waren sehr zufrieden. Anmietung von D aus oder auch über das Hotel. Nach Kokkari sind wir immer mit dem Bus gefahren, Pro Person 1€ !!! sorry, aber dafür gehe ich nicht zu Fuß auf der dunklen, abenteuerlichen Landstraße. Zurück mit dem Taxi ca. 4-5€. Samos Stadt (ca.12 Km) 1,50€ p.P. Wer was etwas abseits von Neon-Licht, Animation und rund-um-die-Uhr-Disco-Beschallung sucht, ist hier genau richtig. Auch die Gäste waren alle total entspannt, bei dieser Atmosphäre hat man wirklich Urlaub! Also, kann sorgenfrei gebucht werden, wenn die entsprechenden Rahmenbedingen auch so gewünscht sind. Wir kommen wieder keine Frage...nicht gleich nächstes Jahr...aber ganz bestimmt irgendwann! Viel Erholung im Armonia Bay !


Umgebung

4.8

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Uwe (51-55)

August 2014

Ein kleines Traumhotel mit wünderschönem Pool.

5.6/6

Ein wünderschönes Hotel. Für Gäste zu empfehlen, die ausspannen möchten. Der Weg zum Strand führt an einer kleinen Taverne vorbei. Wir würden sofort wieder in Richtung Samos starten.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andreas (51-55)

Juni 2014

Traum Anlage

5.8/6

Das Hotel mit seinen 24 Zimmern war für uns zwar fast schon groß aber es war sehr ruhig. So eine Qualität hatten wir noch nie in Griechenland. Tägliche Reinigung, inkl. flauschiger, weicher Badetücher. Nett gefaltetes Leintuch. Bad TOP,groß f. Griechenland, keine Überschwemmungen! Auch das Frühstück für Griechenland große Auswahl. Zwar immer das Gleiche, aber immerhin Joghurt, verschiedenes Obst, Kuchen alles inkl. Wir mussten dafür woanders schon extra zahlen! Frisch gepresster Orangensaft - ein Traum! Gäste waren vor allem Engländer, Holländer mit einigen deutschsprachigen gemischt. Keine Kinder, sonst alle Altersgruppen. Empfehlenswert ist die Meerseite, da es hier sicher ruhiger ist beim Schlafen! Einziges Minus der laute Kühlschrank, aber den kann man ja abdrehen zum Schlafen.


Umgebung

5.0

Zum Strand kann man über die Wege der div. Tavernen runter gehen. Da das Wetter bei unserer Ankunft sehr frisch war und das Meer ebenfalls, waren wir nur 2x unten. Kiesel muss man mögen. Außerdem war der Pool so schön zum Liegen, dass wir nicht auf die Idee kamen öfter runter zu gehen. Es war so ruhig und der Ausblick ist wunderschön! Außerdem haben wir festgestellt, dass es am Pool am windstillsten ist. Am Strand oder gar in Kokkari war er sehr heftig! Wir sind zwar nach Kokkari zu Fuß - 25 min


Zimmer

6.0

wie bereits geschrieben schöne Zimmer, sauber, es passt alles!


Service

6.0

Das Personal war absolut freundlich und hilfsbereit. Wir denken, dass es die Chefin war, sie hatte immer einen Scherz bereit und immer Zeit für ein Gespräch. John ist auch sehr nett und das Mädchen für alles. Die meisten sprechen gutes - sehr gutes Englisch! Wie gesagt, Zimmer sehr sauber! Und auch in einem guten Zustand, daher keine Beanstandungen. Die Türen gehen nur schwer zu, somit ist das Nachhause kommen immer hörbar. Aber sonst sehr ruhig!


Gastronomie

6.0

Lokaltipps in der Umgebung: Agios Konstantinos- Taverne To Kyma - man darf in die Küche gehen und aussuchen. Das beste Essen der Insel für uns! Bergdorf Vourliotes- am Platz die grünen Sessel aussuchen und bei Eleni und Diamantis gut essen! Man fühlt sich gleich z.H. der Platz ist sowieso Ankommen in Griechenland! Hier war vor allem deutsches Publikum. Unterhalb von Vourliotes - I Pnaka; bei der Quelle authentisch gut! Bergdorf Manolates - bei Lukas sitzen und schauen. Koumaradei: Tave


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gab keine Animation, was für uns passend war. Anlange war wie Zimmer in sehr gutem Zustand. Wir sind jeden Abend am Pool mit einem Glas Wein - der leider teuer, aber gut ist - gesessen und haben die Ruhe und die Aussicht genossen!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Uli (51-55)

Oktober 2013

Sonnenaufgang

5.3/6

Sehr nettes kleines familiäres Hotel. Keine Bettenburg. Personal sehr freundlich und hilfsbereit. Morgens wird man mit der aufgehenden Sonne geweckt. Das Panorama ist gigantisch. Frühstücksbuffet ist sehr zu empfehlen. Jeden Morgen selbst zubereiteter gepresster Orangensaft. Die Frühstücksterrasse mit Blick auf das Meer ist ein Traum. Der Pool ist toll gestaltet und bietet ein tolles Panorama auf das Meer. Etwas außerhalb von Kokkari, daher ist unbedingt ein Mietwagen erforderlich.


Umgebung

4.3

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

lars (36-40)

August 2013

Armonia Bay

5.7/6

Das kleine Hotel liegt traumhaft, in einem mit Olivenbäumen bestückten Hang, direkt über dem, meines Erachtens schönsten, öffentlich zugänglichen Strand der Nordinsel. Es ist sehr ruhig und für Gäste, die sich wirklich entspannen wollen, genau das richtige Hotel. Es liegt ca. 2km vor dem Ortsrand von Kokkari. Man kommt auf dem Weg dorthin, an diversen Tavernen vorbei. Die Zimmer sind immer sehr sauber und werden auch täglich gereinigt. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit, spricht aber leider nur Englisch (sollte man aber nicht als neg. werten, da auf Samos fast überall so). Das Frühstücksbuffet ist für griechische Verhältnisse sehr gut und reichhaltig. Am Pool stehen ausreichend Liegen und Sonnenschirme zur Verfügung. Einziger kleiner Minuspunkt ist, dass es keinen direkten Weg vom Hotel zum Strand gibt. Man erreicht den Strand über einen nicht weit vom Hotel entfernten Parkplatz (ca. 50 Meter Umweg). Alles in Allem - Ein Perfekter Urlaub.


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Harald (51-55)

Juni 2013

Traumhotel in wunderschöner Umgebung

4.8/6

gutes Hotel in wunderbarer umgebung.Personal ein bisschen schwerfällig. Pool und aussicht top. Frühstücksbuffet könnte ein bisschen mehr auswahl haben.


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
5.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Magdalena (31-35)

September 2012

Toller Ausblick, nettes Hotel

5.4/6

Nettes kleines Familienhotel, nur etwas ausserhalb vom Ort.Sehr nettes Personal und schoene Zimmer mit tollem Ausblick auf das Meer. Nur die dahinter liegende Inselstrasse ist etwas laut wenn gelegentlich ein Motorrad kommt.In der Nacht ist es aber ruhig und man kann gut schlafen, wobei wir da auch eher kritisch sind,kein Problem.Es gibt kein Restaurant, nur Snacks. Das Fruehstueck war durchaus gut.Am besten man hat Mietauto. Dabei ist Hotel sehr hilfsbereit und besorgt dies preiswert und unkompliziert mit Anlieferung am Hotel. Zu Fuss waere man sonst ca. 30 min. Unterwegs zur Stadt.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Petra (41-45)

Juli 2012

Wunderschöner Urlaub in wunderschönem Hotel

5.7/6

Das Hotel Armonia Bay hat nur 22 Zimmer und hat eine total angenehme Atmosphäre. Die Anlage ist sehr hell und freundlich, die Zimmer sind freundlich eingerichtet. Alle Zimmer haben Balkon, manche große Terrassen und die Appartements im Erdgeschoss sogar einen Garten. Das Frühstück kann im gesamten Außenbereich eingenommen werden (unter Palmen und Oleander). Die Lobby wirkt v.a. durch die Galerie sehr offen und ansprechend. Das Frühstücksbuffet ist sehr gut (Früchte, Kuchen, Marmelade, Honig, Schinken, Käse, gaaaaaaaaaaaaaanz frische Orangen etc.) Das Pool ist wunderschön, die Liegen stehen teilweise unter großen Palmen. Eine Grünfläche ist auch vorhanden. Die gesamte Außen- und Innenanlage ist sehr sauber. Das Personal ist freundlich und zuvorkommend. Die Gäste sind bunt gemischt sowohl von der Nationalität als auch vom Alter. Es gibt viele Stammgäste. Alle sind sehr angenehm und das "Klima" ist ruhig und stressfrei. Liegen sind stets frei und niemand käme auf die Idee, um 06.00 Uhr Früh mit Handtüchern Liegen zu reservieren, wie man das von den Hotelburgen andernorts hört. Wir haben uns einfach wohl gefühlt und werden sicher wieder kommen!


Umgebung

5.0

Die Tsamadou Bucht ist gleich unterhalb des Hotels und zu Fuß in 3 Minuten zu erreichen. Diese Bucht ist einfach traumhaft: türkisfarbenes Meer, sauberer Steinestrand, super zu schnorcheln! Wir sind immer bei der Navagos-Bar (gute Snacks, freundliche Bedienung) gelegen. Hier kann man Liegen und Schirme entweder direkt beim Meer oder auf der Wiese mieten. Am Vormittag war der Strand immer ziemlich leer, am Nachmittag kamen viele junge GriechInnen. Dann wurde die Musik lauter gedreht. Die Tsamado


Zimmer

6.0

Zu dem oben Beschriebenen noch ergänzend: Klimaanlage, TV, Minibar waren vorhanden. Die Dusche war mit Glaswand (allerdings ohne Tür), was in Griechenland sehr selten ist. Es ist also nach einer Dusche nicht das ganze Badezimmer unter Wasser gestanden. Alles war total sauber und gepflegt.


Service

6.0

Wie schon oben erwähnt ist das Personal im Armonia Bay sehr freundlich, besonders John, der Barkeeper, ist uns ganz angenehm in Erinnerung geblieben. Alle sprechen gut Englisch. Sauberkeit wird im Hotel sehr groß geschrieben und alles ist sehr gepflegt. Rundum ist viel Grün: Palmen, Oleander, ein riesengroßer Rosmarinstrauch, Orangenbäume, und alles mit Blick aufs azurblaue Meer ... wie im Paradies! Auf der gesamten Insel waren die GriechInnen - wie gewohnt - sehr freundlich und gastfreundlich!


Gastronomie

5.0

In der direkten Umgebung vom Armonia Bay sind tagsüber 3 oder 4 Tavernen bzw. Bars geöffnet. Am Abend haben diese aber leider geschlossen. Das Navagos bereitete uns aber an unserem 1. Abend, als wir zu müde für Kokkari waren, noch Snacks zu! Im Krista Restaurant, das zumindest ab 20.00 Uhr eigentlich geschlossen hätte, wurden wir 3 x abends extra bekocht. In beiden Lokalen bekamen wir nach dem Essen Früchte oder Kuchen gratis. Alle waren ausgesprochen freundlich und das Essen war sehr gut!


Sport & Unterhaltung

6.0

Wie schon beschrieben waren sowohl Poolanlage als auch Strand wunderbar. Eigentlich hätten wir gleichzeitig am Pool sein wollen als auch am Strand! Am Pool sind Liegen und Schirme gratis, am Strand kosten 2 Liegen und 1 Sonnenschirm € 6,--, wir mussten beim Navagos immer nur € 5,-- zahlen, wahrscheinlich weil wir mehrere Leute waren, die fast täglich Liegen ausborgten. Im Hotel ist oben in der Galerie ein toller PC mit Internetzugang. Animation gibt es keine, das war aber ganz nach unserem Ges


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Doris (41-45)

Juli 2010

Urlaub bei Freunden

5.6/6

Das Hotel hat insgesamt 22 Zimmer, welche für griechischen Standard sehr gut eingerichtet sind. Die Zimmer werden jeden Tag sehr ordentlich gereinigt, und mit viel Liebe zum Detail hergerichtet. Das Frühstück bietet für jeden Frühstückstyp etwas, vom Müsli, über regionale Speisen bis hin zu Kuchen und dunklem Brot. Die Gäste sind von Kind bis Opa, jeder nimmt Rücksicht auf die Bedürfnisse des anderen Gastes, und es herrscht Urlaubsstimmung pur.


Umgebung

5.0

Den Strand erreicht man nach einem kurzen Weg durch einen Olivenhain, und der dortige Strand ist aufgrund seiner Lage sehr zu empfehlen. Ist der erste Teil, direkt beim Hotel eher für junge Leute geeignet (Musik), so findet der ruhesuchende, genauso wie der FKK Fan hier sein Plätzchen (FKK Bereich am Ende des Strandes). Nach Kookari, dem nächstgelegenen Ort kommt man zu Fuß (ca. 20 Minuten) oder mit einem Taxi (4 €/Fahrt). Kookari ist ein sehr idyllisch gelegenes Hafenstädtchen, welches durch za


Zimmer

6.0

Die Größe haben wir als angenehm erlebt, auch die Ausstattung, wie Fön, Klimaanlage, TV, Balkon (je nach Zimmer), Minibar mit günstigen Getränken.


Service

6.0

Das hoteleigenen Personal war sehr freundlich, und für Fragen jeder Art sehr offen. Auch bei Ausflugstipps oder Mietauto wurden wir kompetent unterstützt. Englisch wird grundsätzlich im Hotel, aber auch auf der gesamten Insel gut gesprochen, und damit ist eine Verständigung auf Englisch gut möglich.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0

Der zum Hotel gehörende Pool ist sehr sauber, und wird gerne genutzt. Besonders positiv war, dass man jederzeit einen Platz bekam, und nicht schon frühmorgens reservieren musste!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Stefan (31-35)

Juni 2010

Schönes Hotel in wunderbarer Bucht

5.5/6

Schönes, nettes Hotel in wunderbarer Bucht. Wir waren rundum mit dem Gebotenen zufrieden (Service, Frühstück, nette Terrasse, Zimmer mit Balkon, gratis Internet). Den in der vorhergegangenen Bewertung ruhestörenden Strassenlärm konnten wir nicht wahrnehmen. Der Verkehr hält sich grundsätzlich eher in Grenzen, ausser vielleicht tagsüber ... aber da ist man ja ohnehin in der traumhaften Bucht gleich unterhalb des Hotels oder sonstwo auf der schönen Insel!


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Carsten (36-40)

Mai 2010

Schönes Hotel aber schlechte Lage

4.0/6

Ein sehr schönes und gut geführtes Haus in englischer Hand. Saubere Anlage, moderne Zimmer und ein in Griechenland übliches Frühstücksbuffet. Swimmingpool sauber, Zimmer sauber und einen herrlichen Blick, aus den Zimmer die zur Meerseite sind, auf das Meer. Das Hotel ist in einem sehr guten Zustand. Die Gästestruktur ist von kleinen jungen Familien bis hin zu älteren Gästen gut gemischt.


Umgebung

2.0

Die Entfernung zum "eigenen" Strand ist sehr gut über eine Treppe und durch ein kleines Wäldchen zu Fuß zu erreichen. Leider liegt das Haus direkt an der Ringstrasse von Samos. Wenn man nicht das Glück hat, ein Zimmer zum Meer hin zu haben, wird man am frühen morgen durch den Straßenlärm geweckt. Nur Erholung für Menschen die an der A 40 leben. Leider hört man auch in den Meerseitenzimmern diese Strasse sehr deutlich. Für Ruhesuchende der falsche Platz. Der Weg in die Stadt ist Fußläufig scho


Zimmer

5.0

Die Zimmer zur Straßenseite sind eher klein mit einem winzigen Balkon. Die Ausstattung der Zimmer ist sehr modern mit einem tollen Badezimmer. Der Zustand der Zimmer war völlig in Ordnung.


Service

5.0

Das Personal war überwiegend sehr freundlich und sprach ein ausgesprochen gutes Englisch. Die Sauberkeit der Zimmer war sehr gut.


Gastronomie

3.0

Das Frühstück war halt sehr spartanisch. Die Atmosphäre im Speisesaal war typisch für einen Speisesaal.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ingrid (46-50)

September 2009

Sehr gut geführtes Hotel in wunderschöner Lage

5.4/6

Sehr gut geführtes Hotel mit herrlichem Ausblick auf die Bucht. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit, egal ob es um Reservierung eines Mietautos oder sonstige Unterstützung und Hilfe geht. Abends war zwar in der Nähe kein Restaurant offen, aber der Fußmarsch in den Ort Kokkari beträgt nur etwas 30 Minuten (leider entlang der Straße), die Taxifahrt in eine Richtung ist aber günstig (ca. € 4,50). Sehr zu empfehlen: abends auf der Hotelterrasse bei einer Flasche Wein den Ausblick aufs Meer genießen, begleitet von angenehmer Musikuntermalung. Zum Strand sind ein paar Meter Berghang zu bewältigen, der Weg ist aber nicht besonders steil. Für die Verpflegung tagsüber stehen in unmittelbarer Nachbarschaft 2 Tavernen zur Verfügung. Für Leute mit Kleinkindern oder Personen mit Gehbehinderungen eher nicht zu empfehlen, da Hanglage und im Hotel selbst kein Lift. Ansonsten sehr empfehlenswert!


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Thomas (46-50)

September 2008

Entspannung in familiärer Atmosphäre

5.3/6

Wir waren nun schon zum 2. Mal im Armonia Bay und können das Hotel auch diesmal wieder empfehlen. Sicher: Es handelt sich nicht um ein Luxushotel der 5-Sterne Kategorie - wer das erwartet, muss woanders buchen. Aber wer ein sauberes, sehr gepflegtes und überaus persönlich geführtes Haus in super-schöner Lage mit viel Flair sucht, ist hier genau richtig. Bereits der freundliche Empfang und die große Hilfsbereitschaft der beiden "Seelen" des Hauses (sei es bei der Vermittlung eines preiswerten Mietwagens oder bei Ausflugstipps) sorgen dafür, dass man sich augenblicklich wohl fühlt. Die Zimmer sind zwar nicht luxuriös, aber unaufdringlich und ordentlich eingerichtet. Die Bäder wurden im vergangenen Winter renoviert und mit viel Marmor und einem breiten Waschtisch sowie stylischen Armaturen ausgestattet. Damit hebt sich das Armonia Bay deutlich vom Durchschnitt griechischer Hotels in dieser Kategorie ab - freilich: der Duschvorhang fehlt allerdings auch hier ;-). Das Frühstück besteht aus einem kleinen Büffet mit 3 Sorten Brot/Brötchen, 2 Marmeladen und Honig, griechischem Joghurt, Obst (Melone, Trauben oder Nektarinen), Müsli, Trockenobst, Kaffee, Tee, Fruchtsäften sowie Rührei, Wurst und Käse. Außerdem gab es noch täglich frisch gebackenen Kuchen und Eier zum Selberkochen. Dem Vernehmen nach war das dem Einen oder Anderen zu wenig Auswahl (mich würde allerdings interessieren, wie solche Leute zuhause frühstücken). Zugegeben: Die Opulenz mancher Ferienclubs in der Karibik oder in Asien wird hier nicht erreicht, aber auch hier liegt das Armonia Bay über deutlich dem Durchschnitt griechischer Pensions-Frühstücke. Kokkari ist ca. 2 km entfernt und auch noch zu Fuß erreichbar. Aber wer mehr will, als nur am (traumhaft schönen) Tsamadou-Strand zu liegen, dem ist die Anmietung eines Autos dringend anzuraten - die Insel bietet so viel, was es zu entdecken gilt....


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Karin (41-45)

August 2008

Urlaub wie im Paradies

5.7/6

Das Hotel liegt wunderschön gelegen mit rundum herrlichen Meerblick. Durch die geringe Anzahl von 22 Zimmern genießt man eine herrliche Ruhe. Ab den Zimmern im Erdgeschoß hat man auch von den Balkons/im zweiten Stock gibt es große Terrassen - einen wunderschönen Ausblick aufs Meer. Personal war sehr familienfreundlich (es wurde auch eine Geburtstagstorte für unseren Sohn organisisiert usw.) Man traf verschiedene Nationalitäten in Jung und Alt, Österreicher, Deutsche (eher weniger), Italiener, Engländer


Umgebung

6.0

Die Entfernung zum Strand war ein Traum. Keine zwei Minuten durch Olivenhaine (Trampelpfand) und man war am traumhaften Strand mit türkisblauem Meer. Da man große Steine am Strand und im Meer hat sind Badeschuhe zu empfehlen. In der direkten Hotelumgebung gibt es zwei Tavernen (offen bis 19 bzw. 21 Uhr) Die nächste Einkaufs bzw. Unterhaltungsmöglichkeit findet man in ca. 25 min. zu Fuß. Busverbindungen sind eher selten, Taxis sind hin leicht zu bekommen, beim Retourweg zum Hotel ist es eher mühs


Zimmer

5.5

Die Größe des Zimmers sowie des Badezimmers war total o. k. wir waren ja nur zum schlafen im Zimmer. Der kleine Balkon reichte völlig aus, um sich hinauszusetzen oder unsere Luftmatraze über Nacht auszubewahren. Es war auch alles sehr sauber, tägl. Handtuchwechsel (ohne das man die Tücher in die Dusche wirft!) vorteilhaft war auch der kl. Kühlschrank im Zimmer. Man traf verschiedene Nationalitäten in Jund und Alt, Österreicher, Deutsche (eher weniger), Italiener, Engländer . Zusatzbett war eher


Service

5.0

Wie schon erwähnt, war das Personl sehr freundlich. Gesprochen wir neben griechisch nur englisch. Allerdings die zweite gute Seele des Hauses sowie der Barkeeper sprechen nur englisch. Zimmerreinigung war bestens. Check-In war trotz unserer frühen Ankunft kein Problem und wir bekamen sofort das Zimmer.


Gastronomie

6.0

Es gab nur Frühstücksbuffett, das sehr gut war. Kaffee, Tee, Eier, Obst, Säfte, verschiedene Brote, Kuchen, Speck, Marmeladen, Honig, Joghurt, Müsli, usw. Es war auch alles sehr sauber, benutztes Geschirr wurde gleich abserviert. Da das Hotel wenig Zimmer hat, war auch immer genügend Platz.


Sport & Unterhaltung

6.0

Das Swimming - Pool war sehr schön, wurde von uns jedoch nicht genutzt, denn wir machen nicht einen Meer-Urlaub um im Pool zu plantschen. Strand war traumhaft, wenig Leute, keine lästige Animation, Liegen und Schirme gegen Gebühr zu mieten, sehr sauber - obwohl keine Papierkörbe vorhanden, praktische Duschen am Strand.


Hotel

5.5

Bewertung lesen

Martina (41-45)

August 2008

Hotel in Traumlage und toller Ausstattung

5.4/6

Kleines feines Hotel mit wunderschöner Poolanlage. Wenige Schritte abwärts ist der traumhafte Strand. Am Strand Liegen gegen Gebühr. Für griechische Verhältnisse sehr gutes Frühstücksbuffet. Kokkari ist in 20 Minuten zu Fuß erreichbar. Sehr zuvorkommendes Personal.


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Werner (46-50)

Mai 2008

Das Beste, was wir in Griechenland je bewohnt haben

5.3/6

Entspricht dem was wir uns vorgestellt hatten, ruhig, sauber, sehr schöne Lage. Personal sehr freundlich, spricht aber nur Englisch oder griechisch. Poollandschaft ist perfekt. Von uns bekommt des Armonia Bay 5-Sterne.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Claudia (46-50)

September 2007

Hotelbewertung Hotel Armonia Bay Kokkari

5.1/6

Das Hotel ist an einem wunderschönen Ort, es ist relativ sauber. Es hat einen wunderschönen Pool eine tolle Gartenanlage. Es ist jedoch sehr ringhörig. Das hotel ist im griechischen stil erbaut . Es gibt ein Frühstücksbuffet , aber leider bekamen wir nie genug kaffee am morgen . Es hatte nie genug. Das Personal stand nur herum.


Umgebung

6.0

Die Lage des Hotels ist einfach einmalig. Es ist ruhig. Wenn man 100 m einen kleinen Weg läuft, ist man am wunderbaren Tsamadou Strand, der wirklich glasklar ist. Jedoch ein Auto ist empfehlenswert. Kokkari ist 2, 5 km weit entfernt. Und das jeden Abend. Wir haben gleich 2 Wochen eins gemietet. Ausflugsmöglichkeiten gibt es einige.


Zimmer

3.5

Also das müssen wir schon sagen. Das Bett war ganz schlimm. Mein Mann und ich haben fast nie geschlafen. Ich hatte so Rückenweg und der Nacken tat mir weh. Es war das Schlimmste. Das Zimmer ist klein aber sauber. Das Bad ist noch kleiner aber auch sauber. Der Balkon ist auch klein hat aber traumhaften Blick aufs Meer und Strand. Es ist ein Föhn vorh. TV-Programme gab es nur ZDF und andere ausländische Safe kann man mieten. Was auch schlimm war der Kühlschrank war so laut, dass wir ihn jede N


Service

5.5

Im Hotel waren sie freundlich aber nicht kompetent. Es gab viele Katzen. Am Morgen beim Frühstück räumte niemand das Geschirr ab, die Katzen sprangen auf die Tische und assen die Reste auf. Das war ein Punkt der uns störte. Es gag einige Gäste die sagten es sei nicht so sauber, unser Zimmer mit Meerblick war sehr sauber. Wir bekamen jeden Tag frische Tücher. Die Minibar wurde leider nie aufgefüllt.


Gastronomie

4.5

Wie gesagt es gab am morgen beim Frühstück plötzlich keinen Kaffee mehr, das nicht nur einmal. Sonst gab es noch 2 versch. Konfis, griech. Honig, griech. Yoghourt, dunkles und helles Brot, Muesli, Früchte, Säfte, Rühreier, Speck, Eier zum Selberkochen und Kuchen, Käse, Schinken.


Sport & Unterhaltung

6.0

Internetzugang hat es. Poolanlage mit schönen Holzliegen und Kissen. Wunderschöner Garten mit herrlichen Palmen. Einfach nur schön. Es git auch noch Tischtennis gratis.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sylvia (41-45)

September 2007

Schöne Lage, das ist auch alles!

2.3/6

Kleine Anlage wunderschön gelegen in einer Bucht, das ist aber auch schon alles! Darauf ruht man sich auch aus. Architektonisch nichts aufregendes - eher einfach und geradlienig. Baujahr 1991 und renovierungsbedürftig. Zimmermobiliar abgewohnt. Zimmer werden nicht gründlich gereinigt. Schade, man könnte mehr daraus machen, wenn man wollte! Gästestruktur quer Beet, eher Paare. Nationalitäten sind Deutsche, Österreicher, Engländer, Italiener ...


Umgebung

4.0

Lage - wie bereits erwähnt - allein gelegen in einer schönen Bucht. Oberhalb des Hotels führt jedoch die Küstenstrasse entlang, die man auch hört! Der Weg zum Strand führt durch einen Olivenhain. Einen angelegten Weg gibt es nicht. Kokkari ist in ca. 15 min zu Fuß zu erreichen. Mietwagen empfehlenswert möchte man etwas mehr von Samos sehen. Vathy = Samos Stadt ist mit Auto gut zu erreichen.


Zimmer

1.0

Wir hatten ein Zimmer mit Meerblick (Zimmergröße OK) und einem Riesenbalkon, der jedoch nie gesäubert wurde. Die Balkonrattanstühle waren schmutzig und abgenutzt und der kleine Balkontisch hat noch nie einen Wischlappen gesehen. Minibar wurde nach Lust und Laune aufgefüllt, die benutzten Gläser wurden nie gesäubert. Minibar = freistehender Einbaukühlschrank auf einem Tisch plaziert, der so laut brummt, dass man ihn nachts ausstecken musste. Zimmermobiliar ist abgenudelt und eine neue Einrichtung


Service

2.5

Empfangsdame oder eher die "gute Seele" des Hauses ist sehr nett und hilfsbereit. Man muss allerdings Englisch können. Deutsch wird kaum gesprochen. Mietwagen wurde innerhalb einer Stunde vermittelt und geliefert. Zusätzl. Serviceleistungen haben wir nicht in Anspruch genommen, daher keine Bewertung. Der Beschwerde über den lauten Kühlschrank im Zimmer wurde nicht nachgekommen. Man versicherte uns, dass man einen Mechaniker informiert habe, der aber nie kam!


Gastronomie

2.0

Es wird nur Frühstücksbuffet angeboten. Auswahl vielfältig jedoch eintönig, kaum Abwechslung. Säfte sind billige Fertigprodukte. Kaffee ging ständig aus und das Auffüllen ging schleppend vor sich. Teetrinker haben Pech - billigste Teebeutel, sodass man nur eine fade braune Brühe erhält. Tische werden ebenfalls schleppend abgeräumt und die Gäste legen selbst Hand an Jugendherbergscharakter!) Kleine Bar vorhanden - Preise sind für griech. Verhältnisse OK (nicht überzogen).


Sport & Unterhaltung

2.0

Pool ist sehr klein, sodass er von uns nicht genutzt wurde, da wir gerne Schwimmen und nicht Plantschen. Liegen am Pool vorhanden. Wir haben den Strand bevorzugt. Liegen mit fest installierten Sonnenschirmen gegen Gebühr vorhanden. 2 Liegen + Schirm 6 € der Tag. Dusche ebenfalls vorhanden. Sport, Unterhaltung nicht im Angebot. Kinderspielplatz vor dem Haus ist ein Witz - klein, dreckig nicht ansprechend und lädt nicht zum Spielen ein.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Eva (46-50)

Juli 2007

Ein Hotel zum Wohlfühlen

5.4/6

Das Armonia Bay liegt wunderschön mit Ausblick auf das Meer. Der Pool ist traumhaft, man hat das Gefühl als würde man gleich ins Meer hinunter schwimmen. Die Außenanlage ist sehr großzügig, man hat Platz genug. Die ganze Anlage ist sehr ruhig, auch im Juli. Das Frühstück ist für griechische Verhältnisse super. Es gibt wirklich etwas Abwechslung bei der Wurst, bei Obst und es gibt auch Riesenpfannen mit Rühreiern oder Spiegeleiern, dazu noch gebratenen Speck. Weiche Eier kann man sich selbst kochen, wie man sie eben mag, 3, 4 oder auch 7 Minuten. Müsli, Joghurt, Kuchen, getrocknete Früchte, es ist eigentlich alles da was man braucht. Das gesamte Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Es war sehr heiß bei uns, wir durften sogar den Pool nachts benutzen. Die Busverbindungen nach Kokkari sind abends etwas schlecht, da der letzte Bus schon um 19 Uhr fährt. Aber es gibt genug Taxis, die auch nicht teurer sind als der Bus für 3 Personen, d. h. für ein Taxi zahlt man 3 bis 4 Euro und für den Bus ebenfalls 3 Euro. Leider gibt es keinen Supermarkt in der Nähe, das ist ein wenig gewöhnungsbedürftig, da man dann alles von Kokkari mitnehmen muss. Ein Auto für 2 -3 Tage ist empfehlenswert, da sieht man dann schon vieles von der Insel. Recht lustig sind die Wasserfälle von Potami besonders für Kinder. Der Hotelstrand ist wunderschön, nicht überlaufen, das Wasser glasklar. Es gibt jede Menge Fische. Die Preise für Liegen und Sonnenschirme sind auch OK. Wir konnten am ersten Tag gleich einen guten Preis für 3 Personen aushandeln. Die Nähe zum Strand ist auch ganz super, hinunter 3 bis 5 Minuten, hinauf etwas länger. Badeschuhe sind schon notwendig, da die Steine schon etwas weh tun. Die zwei Tavernen am Strand sind auch sehr nett, man kann Mittag dort auch gut essen. Wir haben uns richtig wohl gefühlt und können dieses Hotel wirklich nur weiterempfehlen.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Hans (56-60)

Juli 2007

Ruhiger Urlaub in schöner Lage

4.8/6

Wir haben uns vorher im Internet informiert und wir sind nicht enttäuscht worden. Ein hübsches Hotel mit einen sehr schönen Garten (Frühstück) inkl. herrlichen Blick auf die Kokkari-Bucht. Sehr freundliches Service, Frühstück wie üblich in der Kategorie. Mietwagen sehr empfehlenswert, ideal als Ausgangspunkt für schöne Ausflüge. Zu Fuß ist Kokkari (sehr hübscher Ort mit netten Restaurants) in 20 Minuten gemütlich erreichbar. Zum Strand wenige Minuten durch einen Olivenhain und ein paar Stufen. Grober Schotter, Badeschuhe empfehlenswert. Restaurant zwischen Hotel und Strand. Freie Strandmiete Schirm + Liege bei Konsumation in diesem Restaurant! Das Hotel selbst sehr hell, einfach, aber ansprechend. Zimmer sauber, Griechenland-Standard. Pool sauber, wenig frequentiert. Für Kids mit Unternehmungsgeist weniger empfehlenswert, da es in der Umgebung kaum Unterhaltung gibt. Dafür umso schöner für Ruhesuchende. Wir kommen sicher wieder hierher. Sylvia und Hansi


Umgebung

3.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.3

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Claudia (41-45)

Juli 2007

Wunderschöner Urlaub-fast wie im Privathotel

4.8/6

Schönes kleines Hotel mit verschiedensten Gästen. Das Team ist freundlich und sehr bemüht. Man sollte einen Wagen mieten-auch um etwas rum zu kommen- aber auch mit unseren Kindern sind wir manchmal bis Kokkari gelaufen( ist an der Stasse aber eher nicht so schön). Werden sicher mal wiederkommen-wir haben uns sehr wohl gefühlt.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Elke (36-40)

September 2006

Ein nettes, persönlich geführtes kleines Hotel!

4.4/6

Das relativ kleine Hotel hat 20 Zimmer, Baujahr 1992. Sehr guter Allgemeinzustand. Gästestruktur: fast nur Deutsche und Österreicher.


Umgebung

4.5

Das Hotel liegt oberhalb der schönen Bucht "Tsamadou". Durch einen kl. Olivenhain erreicht man in nicht einmal einer Minute die Bucht! Super. Der Ort Kokkari ist ca. 2 km entfernt - Gehzeit ca. 20 - 25 Minuten. Uns hat die Lage voll gefallen - andere mögens vielleicht zentraler!


Zimmer

4.5

Wir hatten Zimmer mit Balkon und Meerblick und waren sehr zufrieden, was die Größe, Sauberkeit und auch Ausstattung betraf. Es gab Klimaanlage, die wir jedoch im September nicht mehr benötigten, einen Kühlschrank, TV (ich glaube 3 deutsche Sender), Badezimmer (immer frische Badetücher, Seifen, Föhn). Was die Hellhörigkeit betrifft, kann ich nichts Negatives berichten; hängt aber oft von den Mitbewohnern im Hotel ab!


Service

4.0

Das Personal ist sehr freundlich, zuvorkommend. Zimmerreinigung gut! Täglich frische Badetücher.


Gastronomie

4.0

Im Hotel gibt es nur Frühstück. Typisch griechisch. Einfach aber gut (Kaffee, Tee, Brot, 2 Fruchtsäfte, Müsli, frische Eier (zum Selberkochen), Früchtekorb, und leckeres Joghurt mit 3 Arten von Marmelade und Honig! Es gibt eine kleine Bar - besetzt in der Hochsaison bis 24.00 Uhr; in der Vor- u. Nachsaison bis 23.00 Uhr.


Sport & Unterhaltung

5.0

Heuer wurde ein neuer Pool eröffnet. Sehr schön und gepflegt. Man liegt am Pool und überblick den Strand!


Hotel

4.5

Bewertung lesen

Thomas (41-45)

Juni 2006

Gepflegt, individuell und in Bilderbuchlage

5.6/6

Das Hotel liegt ca. 2 km ausserhalb von Kokkari ruhig in einem Pinienhain, der hinunter zum schönen Tsamadou-Strand führt. Hier erfrischt einen glasklares, sauberes Wasser. Es fehlt auch nicht an Duschen und 2 Tavernen, aber man ist auch nciht allein dort. Die Lage des Hotels ist ein Traum, für diejenigen, die nicht gleich "mittendrin" in einem Urlaubszentrum sein möchten. Der Service ist persönlich und zuvorkommend; es wird darauf geachtet, dass alles angenehm für den Gast ist. Dem entspricht auch die gesamte Atmosphäre des Hotels. Alles ist gepflegt und top-sauber. Die Zimmer sind typisch für Griechenland: nicht gerade groß, aber doch mit einem gewissen Charme. Für griechische 3-Sterne-Verhältnisse ungewöhnlich komfortabel auch das Bad. Es darf zwar kein Luxus erwartet werden, aber eine Rundum-Wohlfühl-Atmosphäre. Die Anmietung eines Mietwagens ist empfehlenswert. Man sieht was von der schönen Insel und den netten Orten, kann andere Strände testen (Tipp: Tsambou-Beach ca. 3-4km östlich von Tsamadou) und erspart sich den Fußweg nach Kokkari, wenn man dort abends Essen gehen möchte - und vor allem den Weg zurück, der - überwiegend bergauf - mit vollem Bauch und dem einen oder anderen Ouzo eine kleine Herausforderung werden kann. Außer den beiden Tavernen oberhalb des Strandes mit den gängigen griechischen Gerichten (die auch nur bis in die frühen Abendstunden geöffnet haben) sind keine Restaurants oder Geschäfte in unmittelbarer Nähe. Aber Kkkari ist ja nur 2 km entfernt, und dort findet man alles, was man braucht. Fazit: Ein schöner Ort, um gepflegt und erholsam Urlaub in schöner Umgebung und angenehmer Atmosphäre zu machen. Was will man mehr???


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.2
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bilder

Hausstrand
Frühstücksbuffet
Hausstrand
Ausblick
View from Tsamadou beach
A evening at Armonia Bay
Bathroom
View from the superior rooms at the top floor
Armonia Bay Hotel
Tsamadou beach off season
View from the superior rooms at the top floor
Comfortable beds
View from the superior rooms at the top floor
Bathroom
Swimming Pool
Swimming Pool
Swimming Pool
Suite terrace
Suite
Suite
Seaview room
Seaview room
Armonia Bay Hotel
Terrasse / Balkon
Blick vom Balkon
Neubau / Erweiterung
Neubau / Erweiterung
Neubau / Erweiterung
Neubau / Erweiterung
Neubau / Erweiterung
Neubau / Erweiterung
Balkon
Balkon
Tolle Aussicht
Tolle Aussicht
Ausblick Restaurant Strand
Pool
Terrace
Terrace
Entrance
Pool
View
View/sundown
Terrace
Terrace
Terrace
Hotel
Terras
Zwembad
Terras
Het hotel
Het prachtige uitzicht
Herzlich willkommen!
Schön gestaltete Lobby
Lobby des Armonia Bay
Terrasse des Armonia Bay
Frühstücksterrasse
Unser Zimmer
Bad im Armnia Bay
Ausblick vom Balkon
Pool
Hier ist Entspannung angesagt
Ein neuer Tag erwacht
Blick in die Lobby und auf die Frühstücksterrasse
Traum-Pool
Weitläufige Hotelanlage
Sonnenaufgang
Kleines feines Hotel!
Blick auf die Bucht
Garten Armonia Bay Hotel
Anfahrt zum Hotel
Zimmer mit Aussicht - Platz nehmen und genießen
Poolanlage mit Aussicht
Tsamadou Beach - direkt vor dem Hotel
Tsamado Bucht