Niki Studios

Niki Studios

Ort: Petra

100%
5.0 / 6
Hotel
5.0
Zimmer
5.0
Service
0.0
Umgebung
6.0
Gastronomie
0.0
Sport und Unterhaltung
0.0

Bewertungen

Elisabeth (61-65)

August 2019

Ein sehr netter Urlaub.

5.0/6

Ein sehr gepflegter Garten mit vielzähligen wunderschönen Blumen, alles unmittelbar am Meer. Sehr sauber und nettes Hotel.


Umgebung

6.0

Die Fahrt dauert eine Stunde vom Flughafen. Sehenswürdigkeiten sowohl am Ort als auch auf der ganzen Insel.


Zimmer

5.0

Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jürgen (56-60)

August 2014

Urlaub bei Freunden

5.8/6

Die Apartmentanlage ist klein und überschaubar und hat ca. 20 Apartments. Die Außenanlage ist sehr gepflegt, der Rasen wird täglich gewässert. Die Anlage wurde erst vor kurzem generalüberholt und ist deshalb in einem sehr guten Zustand. Im Preis waren sowohl WIFI, Tresor, und Klimanalage enthalten. Frühstücvk konnte für 5 Euro dazugebucht werden. Die Gäste kamen großteils aus Skandinavien (vor allem Dänemark) England und Österreich. Die meisten hatten die 50 bereits überschritten.


Umgebung

5.0

Duie Apartmentanlage liegt direkt an der Uferstraße. Von da sind es nur wenige Meter bis zur Plaka, Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten. Einzig der Weg zum Strand ist ein bißchen weiter. Da wir ein Auto hatten aber kein Problem.


Zimmer

6.0

Das Zimmer war ausreichend groß und bot viele Ablagemöglichkeiten. Es waren auch zahlreiche Lampen und Steckdosen vorhanden. Das Bad besaß eine große Duschkabine (und in Griechenland von mir bisher noch nicht entdeckt!) mit Schiebetür statt Duschvorhang. TOP. Die Zimmer enthielten eine kleine Küchenzelle mit 2 Kochplatten, Kühlschrank und Kaffeemaschine. Bad/WC ist tiptop sauber.


Service

6.0

Der Service ist unschlagbar! Niki und Lewa, ihre Mitarbeiterin haben uns umsorgt wie eine "Mama". Jeden Morgen gab es etwas anderes zum Frühstück, immer liebevoll hergerichtet. Die neuen Handtücher lagen nicht nur auf dem Bett, sondern waren kunstvoll zu Schwänen, Herzen, Elefanten, etc. gefaltet Niki und Lewa können ganz gut englisch. Zimmer waren immer sauber geputzt. Beschwerden: Fehlanzeige Gegen eine geringe Gebühr (5 Euro/20 min.) konnte man den Jaccuzzi benutzen.


Gastronomie

6.0

Das Frühstück war für griechische Verhältnisse sehr gut und abwechslungsreich. So gab es mal Quark, mal Jogurt in wechselnden Variationen, mal gab es Rührei mit Schinken, mal ein Omlett, Schinkenkäsetoast, Tomate oder Paprika. Man war immer gespannt, was es am nächsten Tag gab.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Waltraut (56-60)

Juni 2013

Tolle, freundliche Unterkunft

5.3/6

Sehr freundlicher Empfang. Personal super freundlich und aufmerksam. Wir haben in Griechenland noch nie so ein tolles Frühstück bekommen. Wirklich zu empfehlen, Nikki ist wirklich bemüht, das die Gäste sich wohl fühlen.


Umgebung

5.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Claudia (41-45)

Juni 2012

Sehr zu empfehlen!

6.0/6

Sehr gepflegte Anlage, schöne Zimmer, Garten mit duftenden Blumen und gemütlichen Sitzplätzen. Zimmer wurden umgebaut und vergrößert! Alles sehr sauber und gepflegt. Der beste Ort um den Urlaub zu genießen!


Umgebung

6.0

Studio Niki ist zentral und ruhig gelegen. In wenigen Minuten ist man am Strand, in einer Taverne, im Supermarkt oder in der Bar. Auch Arzt und Apotheke sind nah. Im Ort gibt es organisierte Ausflüge oder man leiht sich ein Rad/Moped/Auto oder fährt mit dem Bus und erkundet die Insel.


Zimmer

6.0

Seit dem Umbau sind die Zimmer um vieles größer! Es ist alles da, was man nur brauchen könnte (Klimaanlage, TV, Kühlschrank, Wasserkocher, Mini-Küche,..). Balkon oder Terrasse. Sauber, gepflegt und ordentlich.


Service

6.0

Alle sind sehr freundlich, man fühlt sich als willkommener Gast! Es wird auch Englisch gesprochen.


Gastronomie

Nicht bewertet

Frühstück kann gebucht werden, wir frühstücken jedoch nicht.


Sport & Unterhaltung

Ganz neu: Jacuzzi in der Anlage!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Marion (51-55)

Juni 2012

Erholsame Urlaubswoche in freundlicher Atmosphäre

5.5/6

Die 20 Studios sind einem wunderschönen Garten und haben alle einen kleinen Balkon oder Terrasse. Die Zimmer sind sehr sauber, haben ein schönes Bad und in der Kitchenette ist alles was man braucht um sich ein Frühstück oder ein kleines Mahl zu bereiten. Auf Wunsch kann man auch im Garten ein Frühstück einnehmen, was vom Personal liebevoll zubereitet wird. Vor allem lädt der gepflegte und sehr schön angelegte Garten zum verweilen ein, da er einen direkten Blick aufs Meer hat und man sich an der tollen Blumenpracht erfreuen kann .Außerdem gibt es noch ein Jacuzzi im Garten mit dem man gut zu viert entspannen kann.


Umgebung

5.0

De Sandstrand von Petra ist ca. 400 Meter entfernt und bietet genug Liegen und Schirme um sich gemütlich und geschützt sonnen zu können und in unmittelbarer Nähe gibt es viele Tavernen und Bars um Getränke und Speisen zu genießen. Der Ort selber ist klein, bietet aber genug kleine Gassen zum flanieren und vor allem den Kirchenfelsen , das Wahrzeichen von Petra, von dem man einen tollen Blick auf den Ort hat und vor allem den traumhaften Sonnenuntergängen. Tavernen gibt es reichlich mit leckere


Zimmer

6.0

Unser Zimmer war mit einem Doppel- und einem Einzelbett ausgestatte und freundlich eingerichtet , einer Kitchenette mit Kühlschrank und mit allem was man benötigt um sich ein Frühstück oder ein Mahl zu bereiten, TV, Safe, Terrasse mit 2 Stühlen und einem Tisch und einem Wäschestäner. Alles war sauber und gepflegt und in einem guten Zustand.


Service

6.0

Die Besitzerin Niki ist eine liebenswerte Frau , die uns sehr herzlich empfangen hat und die dafür gesorgt hat, dass wir die Zeit in ihrer Anlage sehr genießen konnten. Das Personal war ausgesprochen freundlich und hilfsbereit und war für uns jederzeit ansprechbar. Die Zimmer und das Bad wurden täglich gesäubert und waren in einem sehr guten Zustand. Die Besitzerin Niki und das Personal sprachen englisch und wir hatten keine Verständigungsprobleme.


Gastronomie

5.0

Es gibt in Petra viele Tavernen und Bars, dass für jeden Geschmack etwas dabei ist. Wir bevorzugten das Restaurant der Frauenkooperative, aber auch das Nikos am Strand hat uns gut gefallen und an der Promenade gibt es ein Cafe mit leckerem Eis und sehr leckerem Kuchen. Das Essen ist landestypisch, was uns sehr angenehm war und man sollte auch umbedingt mal die gemischten Platten probieren um die Auswahl genießen zu können. Die Atmosphäre war überall guit. Wir sind freundlich bedient und aufgen


Sport & Unterhaltung

5.0

Das Niki hat keinen Pool, aber da es sich in Strandnähe befindet, hat es uns nicht gestört. Der Strand war sauber, das Wasser klar nur noch ein bisschen kalt. Es gab viele Duschen am Strand und genug Umkleidekabienen. Wer das Internet nutzen will, hat Im Niki WLAN-Internetanschluß und wird auch von fast allen Bars und Tavernen angeboten.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Axel (41-45)

September 2010

Urlaub um die Insel zu erkunden

5.1/6

Hotel ist wesentlich besser als die 2 angegebenen Sterne,war schon zehn mal in Griechenland.Eine sehr gepflegte Anlage,kleine Zimmer ,kein Duschvorhang aber alles sauber und ordentlich.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marianne (36-40)

Juli 2010

Sehr gelungener Badeurlaub

4.8/6

Die Anlage hat ein sehr angenehmes Erscheinungsbild, die Zimmer sind zwar klein, aber zweckmäßig eingerichtet, jedes Appartment hat eine kleine Sitzterrasse. Zimmerreinigung erfolgt außer Sonntags täglich. Das Hotel ist relativ zentral gelegen, man erreicht das belebte Ortszentrum mit verschiedenen Tavernen, einige Supermärkte, eine Bäckerei, einen Arzt, sowie den Strand in wenigen Gehminuten. Die Liegen und Sonnenschirme sind bei Getränkekonsum bei der zugehörigen Taverne ohne Gebühr. Der Strand von Avlaki (unter dem Hotel Alma) ist leicht zu Fuß zu erreichen und hat zwei sehr nette Tavernen bzw. ist für Kinder besser geeignet als der Strand in Petra. Es empfiehlt sich aber trotzdem ein Mietauto zu nehmen, da Lesbos sehr viel zu bieten hat. Unbedingt empfehlenswert ist ein Ausflug nach Molivos zur Burg bzw. zum sehr schönen Hafen. Gavathas (schöner, flach abfallender Sandstrand), bzw. Ancient Antissa (stürmische See, aber wunderschön) im Nordwesten der Insel sind sehr sehenswert.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bärbel (41-45)

Juli 2009

Durchaus empfehlenswert

4.8/6

Das Hotel liegt in einem schönen Garten, der von Niki und ihrer Mitarbeiterin liebevoll gepflegt wird. Die Gäste stammen aus Großbritannien, Österreich, Griechenland und Deutschland.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt am Ortsrand von Petra, wenige Gehminuten bis zur "City". Dort findet jeder Einkaufsmöglichkeiten sowie Restaurants, Bars und Tavernen. Der Strand ist ebenfalls nach wenigen Minuten zu erreichen. Man kann die Liegen diverser Tavernen nutzen, muss dort dann etwas verzehren. Uns waren diese Liegen und Schirme aber zu eng an einander gestellt, so dass wir etwas weiter gingen und dort mehr Platz für uns hatten, für 5,- € 1 Schirm mit 2 Liegen. Der Transfer zum Flughafen dauert ca. 1 S


Zimmer

4.0

Unser Zimmer (Nr. 13) war doch sehr klein. Auch der Kleiderschrank war recht klein, dazu nahm noch der Safe darin Platz weg. Einen Teil unserer Kleidung mussten wir im Koffer lassen, wobei wir auch ein Problem damit hatten, wo wir 2 Koffer unterbringen! Auf dem Balkon mussten wir uns sehr "sortiert" verhalten, denn der war sehr, sehr klein. Aber natürlich hält man sich nicht so viel auf dem Zimmer auf. Was uns jedoch wirklich nicht gefallen hat: Auf dem Balkon fehlte jeglicher Sonnenschutz. Da e


Service

5.0

Sowohl Niki als auch die Dame, die für die Zimmerreinigung zuständig war, waren stets freundlich zu uns. Niki spricht Englisch, den Umgang mit Beschwerden können wir nicht beurteilen, wir hatten keine.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Anke (36-40)

September 2008

Studios zwar klein aber strandnah und sauber

4.7/6

Die Studios Niki im kleinen aber gemütlichen Ort Petra bieten alles was man für einen zweckmäßigen Urlaub braucht. Die Zimmer sind zwar eher klein, aber wer will denn seinen Urlaub schon im Zimmer verbringen. Das Wichtigste aber: Wir haben lange nicht mehr so saubere Studios erlebt - ein großes Lob an Niki und ihre fleißige Helferin. Vom gut gepflegten Garten und auch von manchen Balkonen schöner Blick auf den allabendlichen Sunset. Bedingt durch viele Stufen nicht unbedingt für Rollstuhlfahrer geeignet. Der mit Liegen und Sonnenschirmen ausgestattete saubere Strand von Petra beginnt in ca. 600 m Entfernung und zieht sich über die gesamte Bucht bis zum Hafen. Gute Tavernen, Cafes und Einkaufsmöglichkeiten sowie Mietfahrzeuge und eine (manchmal auch notwendige) Apotheke liegen in der Nähe. Da die Uferstraße stark frequentiert ist, manchmal etwas laut. Die Studios selbst aber durch ihre Lage eher ruhig. Die Orte auf Lesbos liegen ziemlich weit voneinander entfernt (außer Molivos - ca. 3, 5 km). Viele Serpentinen, aber auch im September noch sehr grün.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Jantakis (41-45)

August 2008

Schönes Hotel in guter Lage

4.3/6

kleines familiär geführtes hotel in sehr guter lage. anlage ist sehr gepflegt, einmal in der woche wurde der rasen von besitzerin niki gemäht. niki kann man jeder zeit ansprechen und ist sehr freundlich, die uns auch schon mal mit frischen tomaten, paprika und gurke überrascht hat. auch mal nach einem strandtag mit einem kalten eis auf uns wartete. die zimmer wurden erst neu renoviert so hat man den eindruck sehr sauber.


Umgebung

5.0

lage ist klasse. da es nur übernachtung gibt, ist es kein problem mal früh brot, brötchen, obst, wurst u. s.w. einzukaufen, liegt alles ca. 5 gehminuten entfernt. genau so wie tavernen und ein etwas grösserer supermarkt sind in der nähe. um am morgen in das meer zu springen ist es optimal, man kann mit dem handtuch über die strasse und ins meer springen. strand mit liegen und sonnenschirmen in ca. 10 minuten. an manchen strandabschnitten gehören die liegen den tavernen, wenn man in den tavernen


Zimmer

3.5

zimmer, zumindest das was wir hatten im 2. stock etwas klein und für 3 wochen zu wenig staufächer. eine kleine küchenzeile mit kühlschrank, 2 kochplatten, spüle und einem hängeschrank. bad ist eine nasszelle aber das kennen wir und deshalb nichts ungewöhnliches. balkon mit meerblick und zur anderen seite auf den berg, auch einem seitlichen blick auf das kloster. klima gegen gebühr von 5€ pro tag, eben so ein safe 5€ wenn man möchte im zimmer.


Service

4.5

die zimmer werden jeden tag gereinigt und die putzfrau ist auch sehr nett, es wird nicht so zeitig sauber gemacht. da kann man mal etwas länger frühstücken.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Birgitt & Thomas (36-40)

Juni 2007

Klein aber ordentlich!

4.6/6

Kleine Pension mit Studios und Appartements, Ausstattung Griechenlandtypisch spartanisch, aber alles heil und sauber, Badezimmer je nach Studio klein aber zweckmässig und sauber, sehr hübsche gepflegte Aussenanlage


Umgebung

5.0

Direkt an der Strasse, etwas zurückgesetzt, teilweise Meerblick, ca. 3 min vom Zentrum, ca. 10 min vom Sand/Kieselstrand mit Liegen, oder grad über die Strasse ins Wasser hüpfen, auch das ist möglich, relativ ruhig gelegen.


Zimmer

4.5

Kleine Zimmer, sehr sauber, kleine Bäder, kommt aber auf das Haus an, in dem man landet, gibt verschiedene Grössen, gute Matratzen, Klima auf Wunsch, Kühlschrank, 2 kochplatten und minimalste Ausstattung an Geschirr,


Service

5.0

Sehr freundliche Besitzerin, wohnt in der Anlage, immeransprechbar, tägliche Reinigung, ausser Sonntags, 2xwöchentlich Handtuch/Bettwäschewechsel, unkompliziert, Klimaanlage gegen € 5,- am Tag/es sei denn was anderes gebucht!!(waren mit Jahn da)


Gastronomie

Nicht bewertet

OHNE Frühstück o.Ä., keine Bewertung möglich


Sport & Unterhaltung

Nicht vorhanden, keine Bewertung möglich


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Andreas (41-45)

Juni 2007

Günstige Studios!

4.4/6

Preislich sehr günstiges Studio, leider etwas klein geraten , dafür aber sehr sauber! Besitzer wohnen im Haus und sind sehr um die Gäste bemuht!


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

3.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Gudrun & Lars (31-35)

September 2006

Ein schöner individueller Urlaub

4.8/6

Die Pension „Studios Niki“ war neu renoviert. Sie liegt ca. 300m vom Ortskern von Petra entfernt. Vom Meer wird die Anlage lediglich durch die Uferstraße getrennt. Obwohl es die Hauptstraße in den Ort ist, war es recht ruhig. Man kann direkt von der Pension aus 100m links ins Meer baden gehen. Der „richtige“ Strand mit kostenpflichtigen Liegen ist ca. 500m von der Pension entfernt und nach einem Gang durch das Ortszentrum zu erreichen. Nach etwa 100 m, von der Pension aus rechts, beginnen die ersten Geschäfte und Tavernen. Die Pension besteht aus einem Haus mit insgesamt 16 Wohneinheiten. Eine Rezeption gibt es nicht. Die Inhaberin Niki wohnt auf dem Grundstück in einem gesonderten Haus. Die Zimmer haben je einen Balkon oder Terrasse zum Teil mit Blick auf das Meer. Auf dem Balkon/ der Terrasse gibt es Wäschetrocken-Möglichkeiten mit Klammern. Unser Zimmer war recht klein (15 qm), dennoch recht hübsch eingerichtet. Es gab ein kleines Bad mit Dusche (ohne Duschvorhang) sowie WC und Waschbecken. Steckdosen gab es keine im Bad. Im Zimmer standen 2 Betten, zu einem Doppelbett zusammen geschoben mit einer ca. 10 cm breiten Spalte dazwischen. In anderen Zimmern haben wir ein richtiges Doppelbett und ein einzelnes Beistellbett gesehen. Es gab einen Kleiderschrank, in den zur Ablage ein kleiner Schrank mit 2 Schubladen gestellt war. Weiterhin gab es noch einen kleinen Schrank mit 2 Fächern, ein Nachttischchen und einen Stuhl sowie einen Kleiderständer. Eine Ablagemöglichkeit mehr wäre nicht schlecht gewesen. In dem Zimmer befand sich zudem eine kleine Küchenzeile mit Kühlschrank, Herd und Spüle, zudem Geschirr für 2 Personen. Zusätzlich zur Hotelbeschreibung beim Veranstalter gab es in dem Zimmer eine Klimaanlage (haben wir nicht genutzt - daher keine Info, ob kostenfrei oder gegen Gebühr) und einen SAT-TV. Zimmerservice war 6 mal die Woche, die Bettwäsche und die Handtücher wurden 2 mal in der Woche gewechselt. Die Steckdosen waren für deutsche Stecker ohne Adapter nutzbar. Das Nervigste an dem Hotel war der Springbrunnen, der jeden Abend etwa 3 Stunden vor sich hin plätscherte und dadurch das Rauschen des Meeres übertönte. In Petra gibt es zahlreiche Tavernen und Geschäfte, die alle ohne Probleme fußläufig zu erreichen sind. Am Ende der Uferstraße, vor dem Abzweig der Umgehungsstraße von Petra, sind 3 Tavernen, in denen man sehr gut griechisch essen kann. Unweit davon ist auch ein größerer Supermarkt („Proton“), in dem man günstig einkaufen kann. Im Ort gibt es einige Vermieter von Autos und Zweirädern. Ein Auto haben wir nebenan bei Tsalis Rent-a-car gebucht. Wir bekamen dort ein Auto in der kleinsten Kategorie ca. 50€ preiswerter für 2x2 Tage als der Reiseveranstalter es uns anbot. Sämtliche Vermieter im Ort waren günstiger als der vom Reiseveranstalter angepriesene Vermieter in Molivos. Mit dem Linienbus kann man sowohl nach Molivos (ca. 1,10€) als auch nach Mytilini (ca. 5€) fahren. Die Busse fahren mehrmals täglich und ein Fahrplan hängt an der Haltestelle im Ort aus. Bis zur Haltestelle im Ortszentrum läuft man ca. 5 Minuten. Der Bäderbus nach Molivos hält auch an einer Haltestelle in unmittelbarer Nähe der Pension (beim Hotel „Miramare“). Da Petra an der Nord-West-Küste der Insel liegt, ist es hier oft recht windig und das Meer sehr aufgewühlt. Für einen Badeurlaub sollte man eher den Westen oder Süden der Insel (z.B. Skala Erresou, Vatera) ansteuern. Ansonsten ist Petra ein guter Ausgangspunkt für Touren über die Inseln. Dies gilt auch für Wanderfreunde. Auf der Insel gibt es viele Klöster und Kirchen zu besichtigen, einige lassen sich auch mit dem Auto anfahren.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Nadja (19-25)

Juli 2006

Studios Niki

5.0/6

Studios Niki bieten die Möglichkeit eines erholsamen Urlaubs in einem sehr gastfreundlichen Ort. Eine kleine Küche bietet alles um sich das eigene Frühstück herzurichten. Obwohl die Zimmer eher klein sind, sind sie freundlich eingerichtet und sehr sauber! Besonderes Extra, das nicht im Katalog angeführt wird, ist eine gratis Klimaanlage in jedem Zimmer!


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.2
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

4.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen