Hotel Drei Schwäne

Hotel Drei Schwäne

Ort: Balatonföldvar

0%
0.0 / 6
Hotel
0.0
Zimmer
0.0
Service
0.0
Umgebung
0.0
Gastronomie
0.0
Sport und Unterhaltung
0.0

Bewertungen

Britta (31-35)

Juli 2012

Erhohlsamer Urlaub

5.5/6

Das Hotel ist klein und von innen in einem guten Zustand, von Aussen sah es nicht einladend aus (könnte einen neuen Anstrich vertragen). Doch wir waren überrascht. Das Essen war gut und ausreichend. Wir hatten All inklusive gebucht und man konnte von sich von einer Karte aussuchen was man essen wollte und bekamm es an den Tisch serviert. Es war überall sauber und man hatte hatte genug Platz in der großen Gartenanlage. Der Pool war nicht überfüllt. Es waren viele einheimische Familien im Hotel, wovon einige Deutsch konnten und die Kinder hatten Ihren Spaß.


Umgebung

5.0

Das Hotel hatte einen eigenen Strandabschnitt zum See, der war ca.50 Meter entfernt. Man konnte sich die Liegen vom Pool mit dorthin nehmen und brauchte nicht auf einer Decke liegen. Bis zur Stadt mußte man ca.1 Km laufen, aber dort ist es teuerer als wenn man mit dem Auto in ein anderes Dorf fährt.In der Stadt waren viele Restaurants und es gibt in dem Dorf eien Hafen der ca.15 Minuten vom Hotel entfernt liegt. Dort kann man Bootstouren machen oder mit der Bimmelbahn eine Stadtrundfahrt.


Zimmer

6.0

Das Zimmer war groß und man hatte genug Platz zum verstauen . Sogar im Badezimmer gab es einen Schrank für Duschkram.Es gab einen Kühlschrank mit Getränke die man allerdings bezahlen mußte.Das Zimmer hatte einen Fernseher, Balkon und Telefon und einen Ventilator. Der Zustand des Zimmers war gut.


Service

6.0

Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit. An der Rezeption sprach man besser Deutsch,aber die Servicekräfte im Restaurant waren auch sehr bemüht einem gerecht zu werden trotz mancher Sprachprobleme. Die Zimmer waren sehr sauber und Bettwäsche wurde auch 2mal die Woche gewechselt.Man konnte am Hotel Tretboot, Boote und Fahrräder ausleihen.


Gastronomie

6.0

Es gab ein klimatisiertes Restaurant,was sauber und ordentlich war. Man wurde bis auf morgens bedient. Das Frühstück gab es in Büffetform. Das Essen war ausreichend und leckerEs gab immer am Tisch eine Wasserkaraffe mit Gläsern, wenn man was anderes wollte mußte man es sich an der Bar holen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Das Hotel hatte einen Tennisplatz und wie gesagt man konnte sich Boote Fahrräder ausleihen. Es gab abends ein Unterhaltungsprogramm. Es befand sich auch im Hotel eine Wellnesecke und einen Fitnessraum der eher spartanisch ausgerichtet ist. Der Wellnessbereich bestand aus einer Sauna einen Salzraum und ein Hallenbad.Der Pool draussen war sauber.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Alex (14-18)

Juli 2012

Verkommends hotel mit netten personal

3.9/6

Das hotel ist sihmlich heruntergekommen das personal ist freundlich die putzfrauen sind meist gründlch. Der balkon ist brüchig. Gute parkmöglchkeiten. Wen man am hotel ankommt mochte man gleich wider um drehen !


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

2.5
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Karin (19-25)

August 2011

Schöner Badeurlaub für einen kleinen Preis

4.5/6

Das Hotel selbst zeigt deutlich, dass es schon ein paar Jahre auf den Buckel hat, die Fassade hätte dringend eine Renovierung notwendig. Aber dafür war ich gleich sehr angetan von der schönen gepflegten Gartenanlage, die in Relation zum Hotel sehr groß ist. Die Empfangshalle im Hotel ist sehr schön und ansprechend und sauber. Die Gäste waren zum größten Teil aus Ungarn, ein paar Deutsche waren auch dabei. Der Alterdurchschnitt liegt etwa bei 30, es sind sehr viele Familien mit Kindern.


Umgebung

5.0

Das Hotel hat eine wunderschöne Lage, wir hatten vom Zimmer einen super Ausblick auf den Balaton. Man braucht nur durch die Gartenanlage zu gehen und man ist am Strand. Das Ortszentrum ist ca. 1 km vom Hotel entfernt, wo man zahlreiche Unterhaltungs- und Einkaufsmöglichkeiten vorfindet.


Zimmer

3.0

Das Zimmer selbst war ganz okay, aber man merkt, dass die Ausstattung sehr billig ist. Das Bett hatte nur einen Schaumstoff als Matratze und die Schlafqualität war dadurch nicht die Beste. Wir sind meistens mit Rückenschmerzen aufgewacht. Die Duschkabine hat eine sehr einfache Kunststoff- Duschwand, die schon ein Loch hatte. Aber das Zimmer war relativ sauber. Wir hatten einen Balkon, der leider nie gereinigt wurde.


Service

4.0

Das Personal an der Rezeption war immer sehr freundlich und bemüht. Im Restaurant konnten die Kellnerinnen kein Deutsch, deswegen bediente uns jemand anderer, der ein bisschen Deutsch sprechen konnte. Wir hatten eher das Gefühl von den Nicht-Deutsch-Sprechenden gemieden zu werden, aber Gott sei Dank war dann doch immer wer da, der uns verstanden hat. Bei der Wellness- Rezeption konnte das dafür zuständige Personal leider gar kein Deutsch und war nicht sehr bemüht.


Gastronomie

5.0

Es gibt ein Restaurant und eine Bar. Wir hatten All Inclusive über Neckermann gebucht. Über das Essen gab es echt nichts Schlechtes zu sagen. Es hat uns immer geschmeckt und war sehr ausreichend. Die Getränke konnten wir uns aus einem Kühlschrank nehmen, die im Preis inkludiert waren. Zu unserer Verplegung zählte auch von 11-18 Uhr Snacks. Das war aber nur eine kleiner Kühlschrank, kleiner als eine Minibar, die leider selten aufgefüllt wurde und es meistens immer das Selbe gab (Joghurts, Joghurt


Sport & Unterhaltung

6.0

Wir waren sehr überrascht dass es dort ein kleines Hallenbad und einen Whirlpool gibt. Auch Sauna und Infrarotsauna waren im Preis inkludiert. Über die Wellness- Anlagen kann ich mich nicht beschweren.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Torsten (31-35)

August 2011

Top Hotel immer wieder gerne 100 %

5.8/6

Das Hotel ist sein Geld wert waren schon in vielen Hotels aber das Hotel Überzeugt im Bereich Sauberkeit und Qualität echt immer wieder gerne Tip Top super .Das Personal ist sehr freuntlich und versucht jeden Wünschen gerecht zu werden im Großen und ganzen war das ein schöner Urlaub


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sabine (41-45)

August 2011

Nettes Hotel. Zum Weiterempfehlen!

5.2/6

hotel etwas älter,aber nettes personal-viele sprechen deutsch.essen sehr sehr gut.al inklusiv einfach inteal.kann das hotel nur weiter empfehlen.einfach selber ausprobieren und sehn wie toll es ist.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

4.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Toni (46-50)

Juli 2011

Schöner Faullenzer Urlaub für die ganze Familie

4.4/6

Würde trotzdem wieder kommen, Fragwürdig ist das eine Mini Bar im Zimmer ist wenn man Alles Inklusieve hat. Schade das dasEis nicht Inklusiv ist. Leider lassen auch die Übersetzungen der Speisekarte viele Fragen offen, wobei das Essen schmekt wenn man keine zuhohen Ansprüche stellt.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Simone (31-35)

Juli 2011

Für Kinder sehr gut geeignet

4.0/6

Die Hotelanlage ist sehr gepflegt, es gibt einen abgeschlossenen Parkplatz und viel Grünfläche. Vom äusseren des Gebäudes sollte man sich nicht abschrecken lassen, die Zimmer sind gut ausgestattet (MInibar, Sat-TV, Balkon) aber eher klein geraten. Unser Familienzimmer war für 4 Personen (2 Kinder) sehr klein bemessen, man hatte nicht viel Platz und Stauraum. Das Badezimmer war sauber und mit einer Dusche und WC ausgestattet. Wir hatten All Inclusive gebucht und waren mit dem angebotenen Essen zufrieden. Es werden jeweils zu Mittag und Abends Menüs angeboten, welche man sich an den Vortagen aussuchen kann. An der deutschen Übersetzung sollte man noch ein wenig feilen. Man staunt nicht schlecht wenn man Rippchen bestellt und dann ein gewöhnliches Naturschnitzel am Teller hat. "Knöchel" war letzendlich eine Gänsekeule. Die Gäste setzten sich vorwiegend aus Ungarn und einigen Deutschen und Österreichern zusammen.


Umgebung

4.0

Das Hotel hat direkten Zugang zum See mit viel Rasenfläche zum Liegen und Spielen. Sonnenliegen werden angeboten, wir konnten jedoch keine ergattern, da diese jeden morgen schon ab ca. 8 Uhr durch Handtücher von anderen Hotelgästen vorreserviert waren. Der Pool ist wirklich nur für Kinder gedacht, die Wassertiefe dort beträgt ca. 30 cm. Man kann am Ufer entlang bis in den Ortskern spazieren (ca. 1,5 km). Dort gibt es Bars, Banken, eine Post und Einkaufsmöglichkeiten.


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind in gutem Zustand aber eher klein. Das Familienzimmer ist nicht zu empfehlen, da man mit einem Doppelbett und 2 Zustellbetten kaum mehr Platz zum Umdrehen hat. Ausgestattet war unseres mit Balkon und Wäscheständer, Sat-TV, Minibar, Telefon und Safe.


Service

4.0

Das Personal war sehr freundlich und unauffällig. Im Restaurant wurden die leeren Teller sehr schnell abserviert und auf das Essen mußte man nicht lange warten. Deutsch wurde nicht von jedem gesprochen und verstanden. Die Zimmer wurden jeden Tag gereinigt und auf Wunsch auch die Handtücher getauscht.


Gastronomie

4.0

Es gibt eine Bar und ein Restaurant. Das Essen war gut aber wie schon eingangs beschrieben, manchmal war man überrascht welches Menü man tatsächlich bestellt hatte. Das Restaurant war sauber.


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gab jeden Tag ein kleines Programm, welches wir aber nicht in Anspruch genommen haben. Das Wasser des Plattensees hatte ca. 26 Grad und es ist an diesem Strand sehr gut für Kinder geeignet, da man ca. 50 Meter hineingehen muß um zumindest ein wenig Schwimmen zu können.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Helmut (51-55)

August 2010

Überraschungshotel

4.5/6

Da wir insgesamt nur eine Bewertung für dieses Hotel gefunden haben und diese schon sehr alt war, waren wir schon gespannt was uns erwartet. Der erste Eindruck von Außen - abgewohnt und weit weg vom Schuss. Das Hotel ist das Letzte auf der Straße und ca. 1,5 km vom Zentrum Balatonföldvar entfernt. Nach einem freundlichen Check-In waren wir vom Zustand des Zimmers incl. Bad & WC (Größe, Freundlichkeit und Aussicht) sehr angetan. Die Aussicht vom 3. Stock auf den Plattensee (speziell bei den Sonnenuntergängen) war traumhaft. Beim Essen (wir hatten All Inclusive) die nächste Überraschung. Kein Buffett sondern wir konnten jeden Tag aus je 2 Menüs (für Mittag - und Abendessen) wählen. Fanden wir gut, da wirklich nur das gekocht, was auch gegessen wurde. Das Essen mundete immer sehr gut und war mit Suppe, Hauptspeise und Nachspeise mehr als ausreichend. Die Getränke konnten von der Bar gratis mitgenommen werden. Auch gab es immer vormittags und nachmittags Snacks, Kuchen od. hochwertiges Eis aus der Truhe. Neben einem Kinderspielplatz und Kinderpool, der leider nicht recht sauber war, gab es im Hotel noch ein Hallenbad mit Wirlpool (schadhafte Abdeckung), Infrarotsauna, Tischtennis, Fitnessraum und eine Salzgrotte, die alle kostenfrei benutzt werden konnten. Auch ein Masseur, Fußpflege und Friseur waren mittels Hotelgutschein kostengünstig zu buchen. Alles in allem waren wir mit dem 3 Stern Hotel Drei Schwäne bzw. auf ungarisch HAROM HATTYU Hotel und dem Personal dort sehr zufrieden und auch das Preis-Leistungsverhältnis war in Ordnung. Noch ein Tip: Unbedingt Fahrrad mitnehmen oder kostenlos im Hotel ausleihen, da die Wege zu Fuß zum Zentrum schon sehr weit sind.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

4.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Frank (36-40)

August 2010

Drei Sterne Tendenz zu vier Sterne

5.8/6

Wir waren eine Woche im Hotel.Wir sind mit der Bahn angereist,hatten eine super Verbindung bis vor Ort.Die Bahnanreise ist sehr zu empfehlen mit Kindern.Urlaub kann schon am Empfang beginnen,d.h.sehr freundl.Personal.Das Essen war super.Die Anlage ist sehr gepflegt auf Fam.mit Kindern zugeschnitten.Sport und Freizeitmöglichkeiten bei All inclusive sehr gut(auch bei schlechtem Wetter). Das gute ist Fahrrad und Boot kann man zu Hause lassen,derAusleih Service ist super. Kleiner Tipp das Alter des Kindes spielt keine Rolled.h.sehr empfelenswert für junge Familien. Eine Familie aus Brandenburg


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Henri (46-50)

Juni 2003

Unbedingt zu empfehlen für Entspannungssuchende

3.3/6

Das Gebäude ist wohl schon etwas älter und etwas verwohnt, jedoch sehr sauber.


Umgebung

4.5

Sehr schöne Lage direkt am See mit privater Liegewiese und direktem Zugang in den sehr seichten See. Sie können bis zu 500 m im See laufen ohne mit dem Kopf unter Wasser zu tauchen. Vom Hotel aus geht eine Strandpromenade bis zum Hafen und zum Zentrum mit Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten. Nachtmenschen sollten sich ein Auto mieten und nach Siofok fahren, wo es einen 2ten Ballermann gibt. Schöne Ausflugsmöglichkeiten rund um den See mit Auto oder Bahn.


Zimmer

3.0

Ausreichend grosse Zimmer mit Balkon mit seitlichem Seeblick, allerdings funtionnel eingerichtet mit etwas zu kleinem Bad.Dafür jedoch sehr sauber. Preise der Minibar äusserst günstig. Tarif wie im Supermarkt.


Service

4.0

Sehr freundliches und kompetentes Personal im Empfangsbereich sowie an der Hotelbar. Zimmerservice war ebenfalls sehr zufriedenstellend.


Gastronomie

2.0

HP war zwar sehr günstig, allerdings nicht anzuraten, ausser man steht auf ausschliesslich landestypische Küche ohne Ausweichmöglichkeit. Im Zentrum (700m) gibt es sehr gute und äusserst preiswerte Restaurants.


Sport & Unterhaltung

3.5

Liegewiese mit gratis Liegen sehr geräumig und gepflegt angelegt, Kinderpool und kleiner Spielplatz vorhanden. Sehr ruhige Lage wo man nur durch das Kreichen der Reiher gestört wird. Kleiner Wellnessbereich mit Innenpool, Whirlpool und Sauna.


Hotel

3.0

Bewertung lesen