Hotel Parco Dei Principi

Hotel Parco Dei Principi

Ort: Rimini

100%
4.0 / 6
Hotel
4.0
Zimmer
5.0
Service
6.0
Umgebung
5.0
Gastronomie
5.0
Sport und Unterhaltung
0.0

Bewertungen

Jörg (46-50)

September 2019

Kleines feines Hotel

5.0/6

Hotel direkt am Strand, nur die übliche Straße dazwischen. Kleines aber feines Hotel. Großes Zimmer, leider sehr schmale Betten!


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Ein riesen Nachteil, die Einzelbetten waren sehr schmal!


Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Kai (36-40)

Oktober 2017

Abgewohntes Hotel mit gutem Frühstück

3.0/6

Die Zimmer sind in die Jahre gekommen und alles wirkt recht improvisiert. Das Frühstück dagegen war wirklich gut und das Preis-Leistung-Verhältnis auch völlig ok


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Thomas (36-40)

September 2017

Überteuert, abgenutzt, Geld nicht wert

1.0/6

Überteuert, in die Jahre gekommen, durchgelegene alte Federbetten, Rezeptionsservice schlecht, Bewirtungspersonal sehr unterschiedlich. Räume sauber. Trotzdem nicht wieder. Da wir nur inkl. Frühstück buchen konnten, hat man uns vor Ort zwei Restaurants empfohlen. Am Tag vor unserer Abreise hatten wir erfahren das man als Gast auch 10% bekommt. Rückwirkend natürlich nicht. Parkplatz war bisher immer kostenfrei - jetzt soll man extra 5 EUR löhnen. Teppichböden im Flur haben seltsame Flecken. Manche Glühbirnen flackern. Bei offener Tür kann man aufgrund Straßenlärm auch zum Meer hin nicht schlafen. (Es verläuft eine Straße zwischen Hote und Strand). In der Nebensaison stellt sich das Hotelmanagement 150 für ein kleines Zimmer mit Meerblick vor. Mit Parkplatz (5EUR - gehört dem Hotel), einem Liegeplatz am Hotel eigenen Strand (14 EUR p.T), einer einfachen Zwischenmahlzeit nebenan (20EUR) und solides aber nicht übertriebenes Abendessen (65 EUR) kommt man für das ca. 8qm Zimmer auf 254EUR pro Nacht. DAS IST DAS HOTEL NIEMALS WERT. Wir haben - auch in Italien - schon in 3-Sterne Unterkünften übernachtet die im Welten besser waren. Reine anzockele für den Dummen Touristen. Für den halben Preis hätten wir noch drei Bewertungssterne gegeben.


Umgebung

5.0

Lage 6 Sterne. Straßenlärm eine Abzug. Gute Ausflugsmöglichkeiten (Strand, Parks) für Kleinfamilie.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Tanja (36-40)

Mai 2016

Alles top

6.0/6

Tolles Hotel alles sauber und sehr zentral. Personal sehr zuvorkommend und bemüht. Pool leider nicht zur Meerseite trotzdem ok.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Anja (26-30)

Juni 2015

Super schöner Kurzurlaub!!!

5.7/6

Wir haben uns rundum wohlgefühlt. Super Preisleistungsverhältnis!!!!


Umgebung

6.0

Lage war echt super, sehr Nahe am Strand und man war direkt in der Einkaufsstraße .


Zimmer

6.0

Zimmer sehr schön, Fenster schalldicht,wenn Straße zu laut ist :-)!


Service

5.0

Service war gut. Es wurde direkt auf den Essenswunsch unseres Kindes eingegangen. Sie begrüßten uns alle sehr herzlich. Leider im Resteraunt keine guten Englischkenntnisse. Zimmereinigung war immer super! Rezeption und Betreiberpaar sehr freundlich und absolut hilfsbereit!!!


Gastronomie

5.0

Frühstück und Abendessen hat vollkommen ausgereicht, bis auf die Semmel,die waren teilweise um 9.30uhr schon aus. sie wurden aber auf Nachfrage noch aufgebacken. Sonst hat uns nichts gefehlt!


Sport & Unterhaltung

6.0

Pool absolut ausreichend,waren fast immer alleine da!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jürgen (66-70)

September 2014

Highlight der Strand!

4.9/6

Personal im Frühstückraum und an der Bar sehr unfreundlich. Parkmöglichkeiten hinter dem Hotel sehr gut Lift sehr eng und klein.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Rudolf (56-60)

Juni 2013

Gutes Hotel für kurzen Aufenthalt

4.7/6

Wir hatten dieses Hotel als zweite Station unserer Bade u.Besichtigungstour durch Italien auf der Liste . Die Zimmer waren klein aber sauber.Das Personal ausgesprochen nett und kompetent.Das Essen war ausgezeichnet.Für ein paar Nächte ist dieses Hotel unbedingt zu empfehlen.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Alexander (41-45)

Mai 2013

Schlechteste Unterkunft in 30 Jahren Rimini

2.5/6

Absoluter Reinfall. Hotel renovierungsbedürftig. Einrichtung abgenutzt, halbdunkle, nicht einladende Hotellobby, schmutzige Außenfassade ohne Hotelschild. Nicht sehr freundlicher Empfang, keine Begrüßung. Zimmer zwar groß ( Suite ), aber nur mäßig sauber. Zugehöriger Balkon und Terasse stark verschmutzt und unbenutzbar. Zimmereinrichtung altbacken, teilweise Tapete abgerissen, Vorhänge schmutzig, Holzverkleidung lößt sich von der Wand.. Hotelbar nie besetzt. Im Außenbereich kein Service, nur auf Nachfrage. Frühstücksbuffet auf 2-Sterne-Niveau, kein Orangensaft, nur div. Zuckerwasser, ungenießbarer Kuchen, Dosenobst, kaum Auswahl. Kaffee aus großem SB-Automat. Speiseraum sehr ungemütlich und Tische eng gestellt. Personalseitig absolute Servicewüste: Anfrage nach Strand wurde erst gar nicht Ernst genommen. Es wurden keine Strandleistungen angeboten, keine Strandtücher, keine Info über Preis. Auskünfte nur widerwillig und sehr unfreundlich. Mir ist ein Rätsel, wie dieses Haus teilweise so gut bewertet werden konnte. Meine schlechteste Unterkunft in 30 Jahren Rimini.


Umgebung

5.0

Direkt zwischen Strandstraße und Flaniermeile. Lage gut, aber laut.


Zimmer

3.0

Habe Suite gebucht, die ausreichend groß war. Zugehörige Terasse und Balkon stark verschmutzt und somit nicht nutzbar. Altbackene Einrichtung, teilweise abgestoßen. Tapete zerissen oder hängt von der Wand. Holzverkleidungen verbogen. Lediglich das Bad ist relativ ansprechend und groß inkl. Whirlpool.


Service

1.0

Sehr unfreundliches Personal, dass teilweise nicht einmal englisch spricht. Nichts wird von alleine angeboten, nur auf Nachfrage und dann nur widerwillig. Frage nach Strandleistungen quittierte man mit Schulterzucken.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Janette (26-30)

Oktober 2012

Sehr schöner Badaurlaub.

5.5/6

Das Hotel ist sehr schön und sehr gemütlich. Das Essen war super lecker. Wir können überhauptnicht meckern. Da wir in der Nachsaison dort waren, war der Strand schön leer. Im Hotel waren alle sehr freundlich und hilfsbereit. Lediglich das Hotelschild am Hotel sowie die Außenfassade waren etwas rennovierungsbedürftig. Sonst gibt es gar nichts negatives zu sagen. Es war ein wirklich sehr schöner Urlaub.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Jana (14-18)

Juni 2012

Smart, freundlich, aufgeschlossen!

6.0/6

In dem eher kleinen Hotel hatten wir einen sehr angenehmen Aufenthalt! Es besitzt sowohl einen eigenen Parkplatz als auch einen eigenen Strandabschnitt mit sehr engagierten Mitarbeitern. Die öffentlichen Räume (Speisesaal, Lobby...) sind sehr sauber und geschmackvoll gestaltet. Durch eine Jugendreisegruppe wurde der Altersdurchschnitt zur Zeit unseres Aufenthalts stark gesenkt, jedoch wurde das Hotel im allgemeinen eher von jüngeren Gästen bzw. Familien besucht deren Nationalitäten sehr vielfältig waren.


Umgebung

6.0

Strand und Hotel werden nur durch eine einseitig befahrene Straße getrennt sodass man in weniger als 2 min. seine zugeteilte Sonnenliege erreichen kann. Zur Frontseite des Hotels befindet sich eine sehr belebte Straße, auf der sich zahlreiche Shops und Essensmöglichkeiten befinden. Zudem ist die Innenstadt bzw. Altstadt ab der sich vor dem Hotel befindenden Bushaltestelle in ca. 20 min zu einem günstigen Preis zu erreichen. Viele Discoangebote und Sitzmöglichkeiten in direkter Nähe bieten


Zimmer

6.0

Das zwar kleine Business-Zimmer mit seitlichem Meerblick bot trotz seiner Größe bei klassischer Möblierung einen angenehmen Aufenthalt. Klimaanlage, TV, ein kleiner Balkon, Minibar, Safe und Telefon waren vorhanden und funktionsfähig und das Zimmer punkto Sauberkeit und Alterszustand in bester Ordnung. Die zwar kleine Dusche und die gewöhnungsbedürftige Aufteilung des Bads stellte für uns persönlich jedoch kein Problem dar.


Service

6.0

Das Personal war durchgehend guter Laune und bemühte sich stets um einen lebhaften Smalltalk. Die Fremdsprachenkenntisse des Personals ließen keine Wünsche offen, es wurden jedenfalls von Seiten der Gäste keine Italienischkenntnisse benötigt. Auf Beschwerden wurde sofort reagiert und sich um eine schnellsmögliche Reparation oder Verbesserung bemüht. Die Handtücher wurden von der Zimmerreinigung täglich gewechselt, die Betten wurden in temporären Abschnitten neu bezogen und Sanitäranlagen gerein


Gastronomie

6.0

Das einzige Restaurant im Hotel bot morgens eine bunt gemixte Auswahl an Leckereien, der Kaffee jedoch sollte eher an der Bar bestellt werden. Am Abend bestand die Möglichkeiten zwischen zahlreichen Vorspeisen, jeweils 5 ersten und 5 zweiten Gängen und 3 Nachtischen zu wählen, welche meist typisch italienisch zubereitet waren. Auf Sauberkeit und Hygiene wurde stets geachtet und der Kontakt des Kellners zu den Gästen gepflegt.


Sport & Unterhaltung

6.0

Das Freizeitangebot des Hotels deckte zahlreiche Bereiche von Beachvolleyball über einem Kinderclub bis hin zu freiem W-LAN im Hotel. Eigene Bereiche für Gäste mit Hunden sowie ein separater Hundespielplatz erleichterten den Aufenthalt mit Kleintieren. Der eigene Strandabschnitt war sehr sauer und mit den eigenen zahlreichen Liegestühlen mit Sonnendach und separatem Sonnenschirmen optimal ausgestattet. Der Bereich des zwar kleinen, jedoch völlig ausreichenden Pool bat sowohl Sitzgelegenhe


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Franco & Sandra (26-30)

Juli 2011

Schönes 4 Sterne-Hotel

5.2/6

Kleineres Hotel, wie in Rimini üblich. Total Zentral gelegen zu Bars, Shopping, Discotheken und Strand. Zum Strand ca. ein Gehweg von 20 Sekunden!, also ein mal über die Strasse. Wir hatten Halbpension. Das Hotel ist gepflegt. Gäste sind überwiegen aus Russland. Parkplätze kostenfrei auf dem Hotelgelände vorhanden.


Umgebung

6.0

Es müssen hier keine Abstriche gemacht werde, Zentraler und besser geht die Lage nicht. Alles ist um das Hotel, nur wenige Gehminuten von allem entfernt. Bsp. Supermarkt, Restaurants, Apotheken, Bars, Shops etc.....


Zimmer

5.0

Unser Zimmer war sehr klein, aber alles top in Schuss. Möbel gut, Klimaanlage sehr gut, gibt auch richtig kühl. Telefon vorhanden, elektrische Rollos zum Balkon, war sehr gut. Minibar gut gefüllt. Flatscreen TV mit freiem SKY Fernsehen, allerdings nur SKY Italien. Deutsche Kanäle: ARD,ZDF,RTLII, ansonsten 600 Kanäle mit Soaps, Sport, Filme, Serien (halt auf italienisch) Bad komplett gefliest und sauber, allerdings ein bisschen klein, Duschkabine auch sehr eng, Gäste die größerr wie die "Norm" si


Service

4.0

Das Personal ist sehr freundlich und liebenswert. Zimmer werden täglich gereinigt und es wird täglich gewischt. Handtücher werden immer ausgetauscht, auch wenn man sie am Haken hängen lässt. Kundenwünsche die an der Rezeption angefragt werden, sind innerhalb der nächsten 12 Stunden bearbeitet. Kellner/innen im Speisesaal sind nett und bemüht, auch wenn manchmal was vertauscht wird, haben aber immer ein offenes Ohr für die Gäste und deren Wünsche und sind immer zu einem Spass aufgelegt.


Gastronomie

6.0

Eins Speisesaal der kleineren Kategorie, ca 20 Tische. Gegessen wir "a la carte". Speisen sind qualitativ um einiges besser als Büffetessen welches man evtl. von anderen Hotels kennt. Frisch gekocht mit frischen Zutaten. Überwiegend landestypisches Essen. Man kann 6 verschiedene Vorspeisen und 6 verschiedene Hauptgänge auswählen. Für Kinder ist es allerdings nicht leicht, viel Fisch und kaum Kinderessen wie Pommes oder Pizza. Dafür um so mehr Pasta ! Hygiene subjektiv gesehen unbedenklich.


Sport & Unterhaltung

4.0

Kostenloser WI-FI Zugang auf allen Zimmern. Sehr kleiner Pool, Liegen aber Kostenlos. Strand sehr schön, allerdings alles "Privatstrände" und nicht öffentlich. Hier kommen Zusatzkosten auf einen zu. Gerechnet werden muss für ein Sonnenschirm und 2 Liegen mit ca 12 - 15 EUR / Tag, Preise variieren je nach dem ob man weiter vorne oder hinten liegen möchte und Anzahl der Tage. Fitnessraum gibt es keinen. TV-Ecke vorhanden.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Veronika (19-25)

Juni 2011

In Ordnung aber keine 4 Sterne wert.

3.7/6

Zum Hotel allgemein kann ich sagen, dass es von außen recht hübsch aussieht. Mit seinen Balkonen im romantischen Stil hebt sich das Hotel etwas von den anderen "Bauklötzen" ab. Das Hotel ist eher klein bis mittelgroß und hat ca.4 Stockwerke. Das Anlage allgemein wirkte sehr sauber und gepflegt. Wir hatten nur Frühstück dazu gebucht, sodass ich auch nur dieses beurteilen kann. Alswir (in den Pfingsferien) dort waren, waren nur sehr wenige andere Gäste im Hotel. Deutsche sind uns überhaupt nicht aufgefallen, vom Alter her waren eher ältere (ca.50) anwesend.


Umgebung

5.0

Das Hotel ist direkt an der Querstraße zur Strandpromenade gelegen und man muss wirklich nur sehr sehr kurz laufen, bis man schon an dem zum Hotel zugehörigen (aber trotzdem nicht inklusiven) Strandabschnitt ankommt. Da der Flughafen relativ in der Stadt ist, liegt auch das Hotel Parco dei Principi nicht sehr weit davon entfernt.(ca. 2-5km) Da wir keinen Transfer mitgebucht hatten, sind wir kurzerhand mit dem Taxi gefahren. Dieses hat 18 € gekostet. In das Zentrum Riminis, wo man auch rich


Zimmer

3.0

Unser Zimmer fiel leider etwas klein aus. Man konnte grade so am Bett vorbeigehen. Das Zimmer war recht nett eingerichtet, wieder im romantischen Stil. Das Badezimmer war wirklich gut, wenn auch etwas klein aber das war völlig in Ordnung für den Urlaub. Im Zimmer war auch ein TV-Gerät vorhanden. Etwas enttäuscht waren wir, dass nur ein deutsches Programm zu empfangen war: ZDF. In einem 4-Sterne Hotel kann man eigentlich schon mit den 5 wichtigsten Programmen rechnen. Der Hotel wa


Service

3.0

Das Personal an der Rezeption war von der Freundlichkeit her okay. Nicht überschwänglich, aber auch nicht pampig. Allerings hätte ich mir für 4 Sterne schon etwas mehr Zuvorkommenheit gewünscht. Deutsch konnte niemand! Doch auch das Englisch ließ zu wünschen übrig. Vor allem ein älterer Herr an der Rezeption verstand mich ÜBERHAUPT nicht auf englisch, und schickte mich sozusagen wieder weg. Die Servicekräfte im Frühstücksraum, besonders eine junge Dame, waren katastrophal. So was unfre


Gastronomie

3.0

Ich kann nur etwas zum Frühstück sagen. Es wurde in Form eines Buffets angeboten. Die Auswahl und die Qualität entsprach nicht ganz meinen Vorstellungen. Es gab Vollkorn und Weißbrot (keine Brötchen), jeden Tag die gleichen 3 Wurstsorten, Käse, Nutella, Honig, Kuchen mit Pflaumenmuß o.ä., Obstsäfte, künstlichen Obstsalat aus der Dose, Müsli, hartgekochte Eier die immer kalt waren, Zwieback. Leider versäumte das Personal, Lebensmittel, die zur Neige gingen zeitnah wieder aufzufüllen. Es kam s


Sport & Unterhaltung

4.0

Animation oder ähnliches wurde in diesem Hotel nicht angeboten, was uns aber nicht weiter störte. Es gab einen Pool, der schön in der Sonne vorm Hotel gelegen war. Dort war es wirklich sehr schön und gepflegt. Die Sonnenliegen waren modern und bequem. Der Pool ist zwar nicht der größte, aber zum abkühlen reichte er vollkommen und war auch immer sehr sauber. Es gab auch eine Dusche sowie eine Toilette und eine Umkleide am Pool.


Hotel

4.0

Bewertung lesen