Park Hotel Eden

Park Hotel Eden

Ort: Malcesine

0%
0.0 / 6
Hotel
0.0
Zimmer
0.0
Service
0.0
Umgebung
0.0
Gastronomie
0.0
Sport und Unterhaltung
0.0

Bewertungen

Roland (51-55)

Mai 2018

Komplettes Hotel renovierungsbedürftig!

2.0/6

Sehr schlichtes und einfaches Hotel, Zimmer und komplette Hotelanlage mehr als in die Jahre gekommen. Personal allerdings ist sehr freundlich


Umgebung

4.0

Top Lage mit Blick auf den Gardasee


Zimmer

2.0

Mehr als renovierungsbedürftig !


Service

4.0

Personal freundlich


Gastronomie

3.0

Es gibt nur Frühstück(Standard)


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Hilmar (61-65)

September 2017

Urlaub

1.0/6

Rezeption Freundlichkeit (wahrscheinlich Geschäftsführerin) Zimmer sehr hellhörig Sauberkeit Frühstücksbuffet Atmosphäre des ganzen Hotel Pool nicht sauber u.Ausenanlage naja! Shuttle Bus zu klein viele Leute konnten nicht mitgenommen werden (überfüllt). Wir nicht mehr.


Umgebung

1.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

1.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.5
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Werner (61-65)

September 2017

Für einen Kurzurlaub ganz schön.

4.0/6

Das Personal war recht freundlich und die Zimmer waren sehr sauber. Leider konnte man nicht auf der Terrasse frühstücken. Ebensowenig gab es die Möglichkeit zu einem Abendessen im Hotel.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Andrea (46-50)

Juli 2017

Ideale Ausgangslage für Ausflüge, toller Seeblick

5.0/6

Gutes 3-Sterne-Hotel mit sehr gutem Frühstück. Die Lage an der Straße hat natürlich Vor- und Nachteile. Die Zimmer zur Seeseite bieten einen tollen Blick, jedoch auch den Straßenlärm von früh morgens bis spät in die Nacht. Gut - wenn auch ziemlich eng - ist die kostenlose Hoteltiefgarage.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt in Navene, ca. 9 km von Riva del Garda und 5 km von Malcesine entfernt. In direkter Umgebung keine Restaurants oder Geschäfte. Die nächsten Restaurants befinden sich Richtung Malcesine ca. 10 min. Fussmarsch entfernt. Eine Bushaltestelle ist ca. 200 m entfernt.


Zimmer

5.0

Wir hatten Zimmer Nr. 106 im ersten OG mit Blick auf den See. Eingerichtet mit großem Kleiderschrank, Schreibtisch, Sessel, Bett und Nachttisch. Kühlschrank und Flachbild-TV gehörten ebenfalls zur Ausstattung. Bad mit genügend Ablagefläche, WC und Bidet. Dusche leider sehr eng und ohne Ablagefläche. Die Reinigung war ohne Beanstandung.


Service

3.0

Der Empfang nach Ankunft war wenig einladend. Benötigte Infos wurden jedoch gegeben. Die Bitte nach einem zweiten Leintuch wurde erst am dritten Tag erfüllt.


Gastronomie

5.0

Das Frühstücksangebot war für ein italienisches 3-Sterne-Hotel überraschend gut. Es gab sehr gute Brötchen, Brot, Wurst, Käse, Marmelade, kleine Auswahl an Cerealien, frischen Obstsalat, frische Wassermelone und Ananas, gekochte Eier, kleine Gebäck- und Kuchenstücke. Manchmal Rührei und Speck, manchmal Tomate mit Mozzarella. Dazu Kaffeeautomat, verschiedene Sorten Tee, Wasser und Saftautomat. Vom Frühstücksraum und der Terrasse schöner Seeblick.


Sport & Unterhaltung

4.0

Zum Hotel gehört ein Pool, der etwas oberhalb liegt sowie eine Sonnenterasse, die jedoch nur mit zwei Liegen ausgestattet ist. Sonnenschirme fehlen komplett. Terasse mit zwei Hollywoodschaukeln. Der Strand ist durch einen Tunnel direkt zu erreichen. Dort gibt es eine kleine Strandbar mit Getränken und kleinem Snackangebot sowie einen Kite- und Surfverleih.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Harry (46-50)

Juli 2017

Fazit- für diesen Preis gibt es bessere Hotels.

2.0/6

Das Hotel soweit OK es müssen aber noch einige Mängel beseitigt werden dann währe alles Prima. Leider nicht's für Familien mit Kinder.


Umgebung

3.0

Mann ist immer auf das Auto angewiesen zu Fuß geht nicht es sind keine Fußwege vorhanden man muss auf der Strasse laufen sehr gefährlich.


Zimmer

3.0

Die Möbel sind alt und abgenutzt, von der Klimaanlage die Filter sind stark verschmutzt. Im Badezimmer gibt es keinen Abzug von den Steckdosen fehlen die Abdeckungen sehr gefährlich für Kleinkinder. Zimmer sehr laut genau an der Straße.


Service

2.0

Unfreundliches Personal Beschwerden wurden komplett ignoriert.


Gastronomie

4.0

Das Frühstücksbuffet war sehr gut. Es ist Schade das man die Terasse nicht zum Frühstücken benutzen darf obwohl man so einen wunderschönen Blick auf den Gardasee hat. Es wird kein Abendessen angeboten.


Sport & Unterhaltung

2.0

Pool ist vorhanden müsste aber mal Saniert werden. Abgefallene Fliesen sehr gefährlich für Kleinkinder durch Schnittverletzung. Die Einstiegsleitern sind defekt und fallen bald ab, die Sonnenschirme sind auch alt und defekt.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Gertraud (51-55)

Juli 2017

Wenn man nur frühstücken und übernachten will!

3.0/6

Das Hotel, das direkt an der Straße nach Malcesine liegt, ist soweit ganz o.k., wenn nicht die vielen Kleinigkeiten wären, die stören.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt an der Straße nach Malcesine. In der näheren Umgebung ist leider nichts. Es fährt zwar ein Shuttle, der ist aber meist überfüllt. Ein Pluspunkt für Sauberkeit und auch für die Tiefgarage.


Zimmer

3.0

Gebucht haben wir ein Doppezimmer mit Balkon. Im ersten Zimmer standen 4 Betten und ein Schrank. Ein müffeliger Geruch und ein alter Teppich rundete das ganze ab. Das Fenster konnte man nur kippen. Nach längerer Diskussion erhielten wir dann ein anderes Zimmer das für den Preis o.k. war. Eine Minibar wie in der Hotelbeschreibung zu lesen gab es nicht.


Service

2.0

Das gebuchte Zimmer haben wir erst nach längerer Diskussion erhalten. Da angeblich nichts frei war, sagten wir, dass wir am nächsten Tag in ein freies Zimmer umziehen werden. Dann gings doch. Und die Dame vom Frühstücksbuffet hat auch uns ausgeschimpft als wir ein paar Minuten zu früh beim Frühstück waren. Ein anderer Gast hat den Vorhang etwas beiseite gerückt um auf den See sehen zu können. Auch er bekam ganz schön was zu hören. Eine schöne Terasse zum See gäbe es auch, leider darf man drausse


Gastronomie

3.0

Frühstück war für den Preis ganz o.k. In der Hotelbeschreibung stand das es ein Restaurant gibt. Ja das gibt es. Dort steht ein Kühlschrank mit ein paar Fertigsalaten mit abgepackten Dressing und zwei Sorten Toast mit Schinken und Käse.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Geli (46-50)

Juni 2017

schöner Ausblick und gutes Frühstück

5.0/6

Wir haben 2 Nächte im dem Hotel übernachtet die Betten und das Zimmer war in Ordnung die Aussicht war sehr schön. Das Frühstück war gut und ausreichend. Wir hatten die Möglichkeit in der Garage oder draussen auf dem Hof zu parken.


Umgebung

5.0

Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Reem (26-30)

Juni 2017

Schlechte Erfahrung

3.0/6

06/17: Service schlecht, Klimaanlage kaputt, Dusche verschimmelt, das Frühstück war ok allerdings wurden wir am ersten Tag angeschrien, weil wir 2 min früher da waren.. leider schlechte Erfahrung.. Für den Preis habe ich mehr erwartet!


Umgebung

5.0

Zimmer

3.0

Service

2.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Conny (61-65)

Mai 2017

Wir kommen wieder

6.0/6

Super Preis-Leistungsverhältnis. Tolle Aussicht. Überaus freundliches Personal. Obwohl wir die ersten Tage alleine waren, volles Programm (Frühstücksbuffet etc.). Reichhaltiges Buffet. Entfernung zum Zentrum (5 km) kein Problem. Jede Stunde ein Touristikbus für 1.20€. Jeder Zeit wieder.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Stefan (31-35)

Juli 2016

Wir hatten eine tolle Woche hier!

5.0/6

Das Parkhotel Eden liegt etwas außerhalb vom Zentrum Malcesines. Es liegt oberhalb der Straße, die entlang des Gardasees verläuft. Durch eine Straßenunterführung kommt man direkt zum See bzw. Zur Strandpromenade. Der Service im Eden war sehr gut, man sprach auch deutsch. Als Ausgangspunkt für verschiedene Unternehmungen am Gardasee war das Hotel ideal. Besonders hervorzuheben ist das Zimmer mit Seeblick.


Umgebung

5.0

Etwas außerhalb vom Zentrum aber als Ausgangspunkt für verschiedene Unternehmungen ideal.


Zimmer

6.0

Das Zimmer war geräumig und sauber. Vom Balkon hätte man einen schönen Blick auf den Gardasee.


Service

6.0

Super freundliches, teilweise deutschsprachiges Personal.


Gastronomie

5.0

Das Frühstück war zweckmäßig aber auf keinen Fall schlecht. Uns hat es gereicht


Sport & Unterhaltung

6.0

Das Hotel hat einen eigenen Pool


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Tamara (26-30)

Mai 2016

Ideal für kurzen Urlaub

5.0/6

Wir waren für ein verlängertes Wochenende in diesem Hotel. Durch die Dame an der Rezeption haben wir uns sehr gut aufgehoben gefühlt! Das Zimmer war sauber und der Blick auf den Gardasee war der Wahnsinn! Frühstück war reichlich und für jeden was dabei. Die Tiefgarage war zwar klein aber völlig ausreichend. Das Hotel liegt leider sehr abgelegen aber durch die tolle Bus Anbindung ( Fahrt 1 €) überhaupt kein Problem. Für einem kurz Urlaub immer wieder gerne.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Heinz (56-60)

Juli 2015

Für einen Kurzaufenthalt gut geeignet

5.3/6

Wir waren zu einem Kurztrip vom Tegernsee zum Gardasee gefahren und haben 1 Nacht im Hotel Park Eden übernachtet. Wir waren sehr zufrieden. Vor allem die Damen an der Rezeption waren sehr freundlich und aufmerksam. Wir fühlten uns dort für die 1 Nacht gut aufgehoben


Umgebung


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Lena (26-30)

Juni 2015

Für italienische Verhältnisse ok!

4.0/6

Zimmer sind für italienische Verhältnisse gut ausgestattet und sauber! Der Zustand des Hotels ist eher älter. Zum Kite Surfen ist das Hotel perfekt, man muss nur über die Straße und man ist am Wasser. Ansonsten ist das Hotel nicht zentral, man muss immer mit dem Auto fahren. Das Frühstück war in Ordnung, sowie der Pool. Personal ist freundlich und bemüht.


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Peter (70 >)

Juni 2015

1 Woche entspannen

4.4/6

Hatte vor Buchung die Bewertungen bei Holiday Check gelesen. Im wesentlichen war ich angenehm überrascht über den guten Empfang. Der Lärm von der Straße war bei geschlossenen Fenster gut zu ertragen und der Blick war super über den See(Zimmer mit Seeblick). Die Zimmer sind für 2 Personen groß genug. Was das Alter betrifft könnte einiges erneuert werden, uns wurde aber erzählt, dass der Besitzer es gern verkaufen würde und deswegen keine großen Investitionen mehr unternimmt. Ist aber alles noch zu gebrauchen. Das Frühstück war super, reichlich Auswahl an Brötchen sowie Aufschnitt, usw. Die Kaffeemaschine ist auch gut, dauert aber zu lange. Das Abendessen ist zu genießen, Salat gut. Der Pool könnte besser gereinigt werden, aber kein Stress mit den Liegen, immer Platz ohne Handtücher.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Thomas (41-45)

September 2014

Alles Bestens.

5.3/6

Sehr nettes und zuvorkommendes Personal in einem etwas in die Jahre gekommenen, aber immer noch ordentlichen und sauberen Hotel. Besonders hervorzuheben ist das sehr gute und frische Essen - HP morgens mit Buffet und abends 4 Gang Menü.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

(26-30)

September 2014

Als Unterkunft ohne Essen okay

3.0/6

Das Hotel und die Einrichtung sehr alt, Dusche unsauber. Alles in allem was das Hotel angeht aber noch im 3-Sterne-Bereich. Das Abendessen hat den 3.Stern aber keinesfalls verdient...


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Lage des Hotels und Seeblick vom Balkon sind spitze


Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
1.0

Grandioser Ausblick, uralte Einrichtung unsaubere Dusche


Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet

Rezeption oft nicht besetzt


Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Geschmack- und lieblos


Sport & Unterhaltung

2.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.7
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Beate (46-50)

August 2014

Gutes Hotel zum günstigen Preis

4.1/6

Ein etwas in die Jahre gekommenes Hotel. Sauber aber eben alles schon etwas abgenutzt. Am besten Ü/F buchen. Von morgens 8.00 bis nachts 1.00 Uhr fährt tägl.ein Touristenbus stündlich nach Malcesine. Dort hat man mehr wie genug Möglichkeiten gut und günstig zu essen. In der Hauptsaison alles etwas überlaufen. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Handtuchwechsel nur wenn gewünscht. Das Abendessen bei Halbpension ist einfach und gut. Leider nicht ganz so mediteran, wie man es am Gardasee erwartet. Ein Hotel sicherlich für Low-Budget geeignet.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Uwe (41-45)

Juli 2014

Schöner Urlaub

4.9/6

Schöner Urlaub ,ein schönes Panarama besonders vom Speisesaal und Terasse aus. Super Hotel, nach ein paar kleinen Schönheitsreparaturen noch besser. Sehr praktisch war der stündlich fahrende Touristenbus.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gstrein (66-70)

Mai 2014

Katastrophe

2.0/6

Zum Ersten muss gesagt werden, dass die Tiefgarage katastrophal ist. Beim Frühstück sollten die Nahrungsmittel regelmäßig gefüllt werden, dass in diesem Hotel nicht der Fall war. Restliche Staubfusel vom wahrscheinlich letzten Jahr waren zu finden ( unter dem Bett ). Die Kleidung sollte,bei den Angestellten, ordentlicher aussehen. Nun zum Pool: Pflege? Auflagen an den Liegen? Fröhliche Farben? Ein Pool sollte mindestens einmal in der Woche gereinigt werden. Am Boden des Pools waren schon die Würmer zu sehen. Viel zu viel Gebüsch um den Pool. Sonnenterrasse? Es wäre ein riesen Platz im 3.Stock auf der Sonnenterrasse aber es liegen nur 7, 8 Liegen kreuz und quer herum.


Umgebung

1.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

1.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

1.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

1.7
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
2.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Burkhard (41-45)

September 2013

Nur mit PKW zu empfehlen.

3.8/6

Günstiges ehemaliges 4 Sterne Hotel, das in die Jahre gekommen ist. So auch die Zimmer. Das Personal ist super freundlich, Essen HP ist abwechslungsreich, aber nicht jedermanns Geschmack. Uns hat es prima geschmeckt. Das Hotel ist sehr sauber. Die Lage ist mittelmässig, Zum schönen Strand geht man schnell durch den Tunnel, ansonsten ist außer der Kite-Schule und einer Pizzeria und Kiosk nichts in der Nähe. Zu Fuß mindestens 30 Minuten bis zu den Vororten von Malcesine. Der Pool ist sauber, allerdings rundherum nicht sonderlich gepflegt. Das Hotel empfiehlt sich für Urlauber, die viel mit dem Auto unternehmen wollen, dafür ist der günstige Preis dann angemessen.


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Anja (46-50)

August 2013

Mittelklasse Hotel in die Jahre gekommen

3.9/6

Ein nettes Hotel, dass aber ganz schön in die Jahre gekommen ist. Das Personal ist hilfsbereit und der Service gut. Die Encomery-Zimmer sind ohne Minibar, und die Möbel sind alt. Die Kleiderschränke sind ohne Bretter, also nur für Kleidung zum hängen.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

2.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

3.8
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Stephan (31-35)

August 2013

Schickes Hotel mit sehr gutem Service

5.3/6

Wir waren für eine Woche im Park Hotel Eden. Wir hatten HP und Zimmer mit Seeblick gebucht. Das Hotel liegt etwa 5km vom Zentrum von Malcesine entfernt. Wer schlecht zu Fuß unterwegs ist, kann sich allerdings bei der am Hotel befindlichen Kiteschule Fahrräder ausleihen.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt direkt am See. Leider geht direkt vor dem Hotel die Hauptverkehrsstraße entlang. Der Straßenverkehr kann von Zeit zu Zeit auch etwas anstrengend sein - aber im großen und ganzen war es zu verkraften. Vom Hotel aus kommt man direkt durch einen eigene Unterführung zum Strand. Allein deshalb war das Hotel schon mit Abstand die beste Wahl. Im Vergleich zu den anderen Stränden entlang der Ostseite des Sees, war unser Strandabschnitt nicht überlaufen und sehr entspannt. Wenige Badegäst


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind sehr sauber und geräumig. Hier wird jeden Tag gewischt, gesaugt und alle Handtücher getauscht (egal ob genutzt oder nicht). Hier wird sehr viel Wert auf Sauberkeit gelegt - was uns und den anderen Hotelgästen sehr aufgefallen ist. An dieser Stelle Lob dafür. Unser Zimmer hatte Seeblick. Die Lage an der Straße kann etwas störend sein. Wer also nicht besonders empfindliche Nerven hat wird an dem grandiosen Ausblick auf den See seine wahre Freude haben!! W-Lan gibt es für 5,- pro Wo


Service

6.0

Der Service ist im Hotel perfekt. Die netten Damen von der Rezeption sprachen sehr gut deutsch und halfen an jeder Stelle aus. So einen Service wünscht man sich einfach überall!!


Gastronomie

4.0

Wir hatten HP im Hotel gebucht. Das Abendessen im Eden ist soweit ok. Hier spielt der persönliche Geschmack eine große Rolle. Satt wird man sicherlich - ob es allerdings das Essen ist was man sich von einem Hotel am Gardasee verspricht steht auf einem anderen Blatt. Das Frühstücksbuffet ist ausreichend. Es gibt Brötchen, Müsli und Obst. Wer hier gebratene Würstchen und Lachs wünscht, ist im Eden an der falschen Adresse. Das Buffet ist ausreichend um entspannt in den Tag zu starten. Ich würde an


Sport & Unterhaltung

6.0

Das Hotel verfügt über einen sauberen Pool. Dieser war fast nie von Gästen genutzt worden - da das Hotel wie schon erwähnt direkt am See liegt. Der Pool ist sehr windgeschützt und ideal für reine "Sonnenbader" gemacht. Direkt vor dem Hotel ist eine Kite-Schule angesiedelt. Wer also einen Kite-Kurs plant ist hier bei diesem Hotel genau an der richtigen Adresse.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Petra & Wolfgang (56-60)

Juni 2013

Super Service

5.3/6

Nicht mehr ganz neues Hotel , aber ansonsten KLASSE ! Toller Sevice in allen Bereichen ! Alle Mitarbeiter freundlich und kompetent. Die HP kann sehr empfohlen werden , sehr abwechslungsreich und schmackhaft. Wir werden das " Eden " bestimmt noch einmal besuchen ! Die negativen Bewertungen über die Enge der Tiefgarage sind doch seher subjektiv . Am Gardasee ist es eben wenig Platz am Berg , persönl. schon engere und schwierigere Garagen , mit VW" Passat " am See erlebt .


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Aule (56-60)

Juni 2013

Kommen bestimmt wieder!

5.0/6

Sehr Schöne Lage, Zimmer mit blick zum See durch die Strasse laut,ist aber bei Seeblick hier normal. Sehr nettes personal,Hotel für 3Sterne finde ich in Ordnung.Wenn man mehr Luxus will,muss man halt was teureres buchen! Poo ist ok,Am Strand könnten ein paar Liegen sein aber sonst ein schöner Strand. Essen ist gut,könnte manchmal etwas mehr sein,aber man wird satt.Preis/Leistung finde ich in Ordnung.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Manfred (41-45)

Mai 2013

Da ist noch Luft nach oben.

4.4/6

Das Hotel an und für sich ganz OK - aber halt nur OK. Die größte Überraschung wartet im Speisesaal: keine freie Platzwahl, zum Abendessen kann man nicht auf die Terrasse, nur zwei Menüvarianten wählbar, die Portionen sind mit spitzer Feder berechnet (Parmesan zu den Nudeln rationiert - gehts noch?), der Wunsch nach vegetarischem Essen stellt das Küchenpersonal vor echte Probleme :-( . Fazit: das nächste Mal lieber ein bisschen mehr ausgeben und ein anderes Hotel testen.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Wolfgang (56-60)

Mai 2013

1 Woche ok

3.8/6

Das Zimmer geht so. Personal war sehr freundlich. Pool in einem sehr schlechten Zustand,aber mit super Aussicht auf den See. Hoteltunnel zum See sehr schlecht(dunkel u. ungepflegt). Tuorist-Bus fährt nur 1 pro Stunde.halbe Stunde wär ok. Essen im Hotel:Vorspeise gut,Hauptgang viel zu klein aber lecker. Getränke im hotel sind sehr teuer.Tv sehr klein (Lupe) Für eine Woche Urlaub ist das Hotel ok.


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Andrea (51-55)

Mai 2013

Nettes Hotel mit schöner Aussicht

5.0/6

Uns hat es im Park Hotel Eden sehr gut gefallen. Wir hatten Zimmer mit Seesicht gebucht, diese sind durch die davor verlaufende Straße zwar etwas lauter, dafür ist die Aussicht phantastisch. Zimmer und Frühstück waren gut. Es gibt eine günstige und zuverlässige Busanbindung, die wir gerne für Ausflüge (und auch um abends nach Malcesine zu gelangen) genutzt haben. Den Strand kann man durch die Unterführung gut erreichen. Wir würden das Hotel auf jeden Fall wieder buchen.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Eckhard (61-65)

September 2012

Ein sehr empfehlenswertes Hotel

5.7/6

Ein sehr gutes Hotel mit freundlichem und hilfsbereitem Service. Sehr gute Parkmöglichkeiten direkt am Haus. Der Ort Malcesine ist ca. 6 km entfernt. Man kann ihn auf einem Weg direkt am See gut erreichen. Eine Bushaltestelle befindet sich nicht weit vom Haus entfernt. Wir können das Parc Hotel Eden nur empfehlen.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Manfred (51-55)

August 2012

Gutes, preiswertes Hotel...

5.1/6

Nachteilig waren lediglich die Lautstärke der Hauptverkehrsstraße zwischen Hotel und See, sowie die Parkmöglichkeiten in der Tiefgarage und auf dem Aussenparkplatz. Sehr nettes zuvorkommendes Personal, gutes Frühstücksbuffet. Wir würden das Hotel wieder buchen................................


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Herbert (51-55)

August 2012

Schade da wäre mehr drin

4.0/6

Eher für ruhige Urlaube ohne ausgefallene Freizeitaktivitäten, sieht man vom Kitesurfen ab. Eine Renovierung würde dem Hotel gut tun. Frisch zubereitete Speisen beim Abendessen und mehr Auswahl am Frühstücksbuffet würden das Preisniveau eher rechtfertigen. Die von mit geschriebene Bewertung ist immer nur eine subjektive Ansicht der Lage. Anhand der bereits vorliegenden Bewertungen kann mann das Hotel gut einschätzen und darum sind allzu negative Beurteilungen meiner Meinung nach nur mit dem Preis/Leistungsverhältnis zu rechtfertigen. Im großen Ganzen war der Urlaub so wie in Bewertungsportalen beschrieben. Ich würde darum dieses Hotel, trotz der Einschränkungen, weiterempfehlen.


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

2.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Elisabeth (46-50)

Juli 2012

Miserables Preis-/Leistungsverhältnis

3.7/6

Wir zahlten für 1 Nacht - gebucht über ein Reiseportal - im Doppelzimmer mit Beistellbett für ein 7jähriges Kind knapp 200 Euro. Dafür war das Zimmer mindestens seit 20 Jahren nicht mehr renoviert, die Möbel abgerockt, der Balkon eine enge Zementwüste mit hässlichen Plastikmöbeln. Das geht alles, noch dazu in der Hochsaison, aber nicht für diesen Preis. Der Strand ist durch einen dunklen, mit dröhnender Musik beschallten Raum zu erreichen. Die Garagenplätze sind extrem eng, mit einem etwas größeren Audi hat es extrem viel Mühe gemacht, aus der Tiefgarage wieder hinaus zu kommen. Für uns war es sehr ärgerlich - vor allem nach extrem schönen Hotels im Cinque Terre und in Florenz. Die Fotos auf dem Portal waren sehr gut - entsprechend groß war die Enttäuschung.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
2.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Dieter (61-65)

Juni 2012

Hotel in sehr schöner Lage

4.8/6

Sehr schön gelegenes Hotel mit aufmerksamen Servicepersonal. Es ist etwas in die Jahre gekommen. Dem Poolbereich und der Dachterrasse sollte mehr Aufmerksamkeit geschenkt werden. (Überholung nötig!) Schön wäre es, wenn die Auflagen für die Liegen am Pool zum Inklusivangebot des Hotels gehören würden. Die Wiederholung der Speisekarte (Halbpension) nach einer Woche ist nicht sehr ideenreich. Das Frühstücksbuffett dagegen ist sehr reichhaltig und vielfältig. Für Surfer und Kite-Surfer sehr empfehlenswert.


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Silvia (41-45)

Juni 2012

Schöner Kurzurlaub

4.4/6

Für einen Kurzurlaub ist das Hotel gut geeignet. Freundlichkeit, Service und Sauberkeit waren sehr gut. Das Essen war zwar abwechslungsreich, aber vom Geschmack her etwas verbesserungswürdig. Die Lage des Hotels ist ziemlich außerhalb; nach Malcesine oder Torbole sind jeweils einige Kilometer zu fahren (es besteht auch eine Busverbindung). Man kann aber direkt vom Hotel aus wunderschön am Gardasee entlanglaufen. Pool war ok, aber etwas abseits vom Hotel; am See ist ein Kieselstrand. Wir haben die 4 Tage Aufenthalt genossen, würden aber nicht länger bleiben wollen.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Birgit (51-55)

Mai 2012

Gut und günstig

4.7/6

Hotel kann für Gäste die keine großen Ansprüche stellen gut empfohlen werden. In der Vorsaison ist es sehr ruhig , was angenehm war. Würde auch nur ein Zimmer mit Blick zum Berg empfehlen, da sich das Hotel an einer Hauptstraße befindet.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andrea (41-45)

Mai 2012

In die Jahre gekommenes Hotel

3.7/6

Direkt an der vielbefahrenen lauten Hauptstrasse gelegen Hotel mit super Ausblick.Das Hotel ist als Ausgangspunkt zentral gelegen.Im Haus ist ein Fahrrad-und eine Kitesurfverleih.Das Personal ist freundlich und aufmerksam.Auf Sauberkeit wird geachtet.Nochmals würde ich dieses Hotel nicht buchen.Die Matratzen sind hart, man konnte nicht gut schlafen, es ist hellhörig im ganzen Haus.Das Frühstück ist nicht erwähnenswert, der Kaffee tiefschwarz und die Semmel fad. Es gab einen kleinen Fernseher mit 3 deutschen Sendern.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

2.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.7
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Michael (26-30)

Mai 2012

Alles in allem OK

3.6/6

Für den Preis ist die Leistung OK! Da wir den ganzen Tag unterwegs waren und nur zum schlafen im Hotel waren, war es in Ordnung. Mann muß auch dazu sagen, dass zu dem Zeitpunkt, wo wir dort waren nur 5 Zimmer belegt waren. Wir haben nur Früstück dazu gebucht und waren damit auch zufrieden. Jedoch ist keine große Vielfalt geboten, was natürlich auch an der geringen Belegung der Zimmer liegen könnte.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Karl-Heinz (66-70)

Mai 2012

Schöne Wanderwoche

4.4/6

Hotel prinzipiell i.O, sauber, nettes Personal, zum Reisezeitpunkt nur minimale Belegung


Umgebung

3.0

Lage günstig am See, leider aber auch direkt an der Haupstraße mit ständigem (lauten) Verkehr


Zimmer

4.0

Ausreichend groß, sauber. Balkon wegen Straßenverkehr kaum nutzbar (Rauchern werden Ohrenstöpsel empfohlen).


Service

5.0

stets zuvorkommend, gute Deutschkenntnisse, Kellnerin sehr aufmerksam


Gastronomie

6.0

Essen trotz geringster Belegung in guter Qualität. Menüauswahl stets ausreichend. Schmackhaft (Koch wurde ausdrücklich gelobt). Teilweise abends nur 2 Paare, trotzdem 10 verschiedene Salate!


Sport & Unterhaltung

Internetzugang nur im Rezeptionsbereich möglich, andere Anlagen wurden nicht genutzt.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Martin (31-35)

September 2011

Alteres Hotel mit nettem Personal+guter Sauberkeit

4.8/6

in die Jahre gekommenes Hotel mit nettem Personal und guter Sauberkeit. Das Essen wiederholt sich nach einer Woche. Gute Lage zum Strand, nachts leider zu laut aufgrund der Lage direkt an der Hauptstraße.


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Rebecca (26-30)

September 2011

Angenehmes Hotel mit schönem Ausblick

5.2/6

Wir haben genau das vorgefunden, was auch hier in den Bewertungen angegeben worden ist. Das Zimmer war sehr schön, sauber und es wurden täglich die Handtücher getauscht.Das Frühstück war okay. Frühstück reicht völlig aus, da man doch später erst am Abend wieder zum Hotel zurückkehrt. Der Shuttle nach Malcesine, der stündlich fährt, ist sehr zu empfehlen. Von dort aus kann man mit der Fähre zu verschiedenen Orten fahren.Der Blick auf den See war traumhaft und wir konnten auch noch das Feuerwerk in Limone ansehen.Zwar ist das Hotel genau an der Straße, aber man gewöhnt sich dran und somit ist es nicht ganz so störend. Parkplätze sind vorhanden, jedoch hat man mit großen Autos ganz schön zu tun in die Parklücke zu kommen.Das Hotel ist meines Erachtens nach zu empfehlen. Wer jedoch einen Strandurlaub und das Nutzen der Hotelanlage plant, sollte sich ein Hotel suchen, was mehr bietet. Für einen aktiven Urlaub ist es jedoch sehr geeignet.Man kommt schnell mit dem Auto nach Torbole, Riva, Malcesine, etc. Auch nach Verona war es nicht sehr weit. Weiterhin ist die Beschilderung in Italien recht gut.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Torsten (41-45)

September 2011

Hotel in ruhiger Lage

4.2/6

Kleines übersichtliches Hotel mit super Aussicht auf den Gardasee. Das Hotel ist sehr sauber aber schon etwas in die Jahre gekommen. Parkplätze sind vorhanden aber in der Tiefgarage kann es ganz schön eng werden.


Umgebung

4.0

Das Hotel ist nur durch die Uferstraße vom See getrennt. Die nächten Ortschaften befinden sich in 6 und 8 km Entfernung. Es fährt stündlich ein Shuttlebus nach Malcesine aber das Parken in Malcesine ist auch nicht zu teuer. Zum Einkaufen muss man nach Malcesine, Torbole oder an das südliche Ufer fahren.


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind etwas klein aber der Blick auf den See entschädigt dafür. Im Zimmer ist ein Kühlschrank und ein Fernsehgerät vorhanden. An den Lärm der Küstenstraße gewöhnt man sich.


Service

5.0

Das Personal war sehr freundlich.


Gastronomie

4.0

Morgen liegt auf dem Tisch eine Zettel mit einer Auswahl an Speisen für das Abendessen aus der man wählen kann. Das Abendesen wird zügig serviert. Allerding muss man sagen, dass die Speisen etwas mehr würze vertragen köönten.


Sport & Unterhaltung

4.0

Am Strand gibt es mehrere Kiteschulen. Der Zugang zum Strand erfolgt durch eine Unterführung.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Nicole (41-45)

Juni 2011

Nur für Kurzurlaub geeignet

4.1/6

Der Blick vom Balkon ist sensationell,aber die Betten und der Rest des Zimmers leider nicht. Auch würde ich nicht wieder Hp nehmen sondern höchstens Frühstück, das das essen leider sehr einfaltslos und geschmacksneutral war. Die Lage des Hotels ist nicht schlecht da man mit einem Bus der alle std. verkehrt sehr gut nach Malcesine kommt,und auch sonst busverbindung hat. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Alles in allem würde ich dort für ein paar tage absteigen (ÜF). ohne große erwartungshaltung.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Monika (56-60)

Juni 2011

Ein Hotel mit sehr viel Charme

5.6/6

Es war ein traumhaft schöner Kurzurlaub,den wir sehr gerne noch verlängert hätten.Der Blick von unserem Balkon hat uns schlichtweg umgehauen.Das Personal war sehr nett,und wir haben uns sehr wohl gefühlt.Wir waren ohne Auto ,weshalb uns die Lage des Hotels sehr gut gefallenhat.Zum einen als Ausgangspunkt für Ausflüge durch den roten Shuttlebus,der uns für einen Euro nach Malcesine brachte,von wo aus man fast jeden Ausflug starten kann.Zum anderen wegen des unkomlizierten Zugangs zu Strand.Aber auch die reguläre Bushaltestelle liegt in unmittelbarer Nähe.Wir hatten Halbpension und waren mit dem Essen sehr zufrieden.Unser Zimmer war ausreichend groß uns sauber.Abschließend möchte ich deshalb sagen,es war ein wunderschön und wir werden mit Sicherheit gerne wiederkommen.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Dieter (61-65)

Juni 2011

Schöne Tage am Gardasee

4.8/6

Besonders gefallen haben uns der wunderschöne Ausblick von unserem Balkon, die ruhige Atmosphäre im Hotel, die günstige Infrastruktur und die freundlichen und kompetenten Servicekräfte.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Kathleen (31-35)

Juni 2011

Alles chic, können nix negatives nennen.

5.2/6

Gutes freundliches nicht so grosses (34 Zimmer) Hotel mit relativ familiärer Atmosphäre.Haben spontan eine Woche vorher gebucht und können nur positives berichten. Mit dem Fahrrad ist Malcesine innerhalb einer halben Stunde zu erreichen.Empfiehlt sich immer die Fahrräder dabei zu haben.Ansonsten kann man sich gut erholen ist für alle Freizeitaktivitäten etwas dabei,verbunden mit etwas Eigeninitiative;o) Wandern,Baden,Fahrrad fahren,Surfen,Kiten ect. Kommen gern wieder,wenn wir Richtung Gardasee fahren. ;o)


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Markus (19-25)

September 2010

Mittelmäßig

4.2/6

Das Hotel hat eine schöne Lage, nur ein paar Meter vom Gardasee entfernt.


Umgebung

6.0

Ruhige Lage. Keine 5 Gehminuten bis zum Gardasee. Der Ort Malcesine, wo man sehr schön, aber auch teuer einkaufen gehen kann ist ca. 6km entfernt. In diesem Hotel ist man also auf ein Auto angewiesen, wenn man nicht mit dem Bus fahren möchte.


Zimmer

3.0

Die Zimmer und auch das Bad sind ausreichend groß. Es waren zwei Kleiderschränke vorhanden, die jedoch keine Ablagefächer hatten (siehe Bild). Ein Safe wurde gegen Bezahlung bereitgetellt, den wir aber nicht nutzten. Das Zimmer war sauber, außer der Balkon.


Service

3.0

Das Personal (Bedienungen im Speisesaal und an der Rezeption) waren alle freundlich. Leider wurden Probleme zwar angehört und versprochen, dass sich darum gekümmert wird, letztlich ist aber nichts passiert. Das Zimmer war angemessen sauber, außer der Balkon, der erstickte beinahe im Dreck (Fotos dabei) Die Türe zur Toilette lies sich nicht schließen, so dass man entweder ganz absperren musste oder die Tür offen blieb. Der Fehrseh hatte gerade einmal 2 Sender (ZDF und RTL). Die Betten war


Gastronomie

4.0

Das Frühstück war ausreichend aber nicht umfangreich. Leider gab es jeden früh exakt das gleiche und leider immer nur 2 Sorten Wurst.


Sport & Unterhaltung

5.0

Pool ist dreckig (Wasser und Pflaster), deshalb sind wir nicht in den Pool gegangen. Der Strand ist dafür umso schöner. Das Wasser ist zwar kalt aber zur Abfrischung genau richtig. Die Burg in Malcesine sollte man unbedingt gesehen haben.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Yvonne (26-30)

Juli 2010

Empfehlenswertes Hotel in ruhiger Lage

5.2/6

Das Park Hotel Eden befindet sich ein paar km nördlich von Malcesine im Ortsteil Navene. Das Hotel ist im Allgemeinen sehr sauber. Das Hotel verfügt über einen Tiefgarage und einen Parkplatz unter freiem Himmel. Im Erdgeschoss befindet sich die Rezeption, Lobby, Bar und der Speisesaal (für Frühstück und Abendessen). In der 1. und 2. Etage befinden sich jeweils 14 Zimmer. Und auf dem Dach befindet sich die Dachterrasse mit Liegestühlen. Mit dem Lift kommt man überall hin. Außerdem gehört ein Swimming Pool zum Hotel. Die Gäste sind überwiegend Deutsche, aber auch einigen Spaniern und Holländern sind wir begegnet. Die Altersstruktur der Gäste war gemischt, d.h. sowohl Familien mit kleinen Kindern, als auch ältere Ehepaare machen im Parc Hotel Eden Urlaub. Wir hatten ein Zimmer mit seitlichem Seeblick (Nr. 104) ohne Balkon mit Halbpension.


Umgebung

5.0

Zwischen Hotel und Strand liegt eine Straße, was aber völlig problem los ist, da man von der Tiefgarage aus durch eine Unterführung an den Strand kommt ohne die Straße überqueren zu müssen. Die Aussicht vom Hotel auf den Gardasee und die Berge ist einfach herrlich. Der Stadtkern von Malcesine mit wunderschöner Burg liegt ca. 5 km vom Hotel entfernt. Dort findet wöchentlich ein Markttag statt. Vom Hafen von Malcesine aus kann man mit dem Schiff zu den verschiedenen Orten am Gardasee fahren u


Zimmer

5.0

Unser Zimmer mit seitlichem Seeblick (Nr. 104) war einigermaßen geräumig. Es gab ein großes Bett, einen Schreibtisch, eine ausziehbare Couch und zwei Stühle. Irgendwie hat noch ein kleiner Tisch gefehlt. Der Zustand der Möbel war aber ok. Außerdem gab es in dem Zimmer eine abschließbare Minibar, sowie ein Telefon. Das Badezimmer war nicht sehr groß, aber ausreichend. Das Zimmer wurde jeden Tag gereinigt.


Service

6.0

Das Personal spricht deutsch und war immer sehr freundlich und hat unsere Wünsche erfüllt. Die Zimmer wurden jeden Tag sehr gründlich gereinigt.


Gastronomie

6.0

Der Speisesaal und die Bar waren, wie das gesamte Hotel, sehr sauber und ordentlich. Das Frühstück, in Buffettform, war ok, aber nicht umwerfend. Das Abendessen ist dafür super gut gewesen. Man hatte jeden Tag die Wahl aus drei Vorspeisen und 3 Hauptgerichten. Die Beilage war festgelegt und auch das Dessert. Dazu gab es entweder Softdrinks oder Wasser und Weiß- oder Rotwein. Alles war sehr lecker.


Sport & Unterhaltung

4.0

Um zu dem unbewachten Pool zu gelangen musste zunächst man ein paar Treppen steigen. Danach hatte man aber einen herrlichen ruhigen Pool. Auch von dort hatte man eine wunderschöne Aussicht auf den Gardasee und die Berge. Liegestühle, Sonnenschirme und eine Dusche standen kostenfrei zur Verfügung.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Claudia & Andreas (26-30)

Juni 2010

Zweckmäßig, 3 gute, italienische Sterne

4.3/6

Das Hotel liegt auf einer Anhöhe, direkt über der Uferstraße, die rund um den Gardasee führt, zwischen Torbole (ca. 8 km entfernt) und Malcesine (ca. 6 km entfernt). Es besitzt zwei Stockwerke mit jeweils ca. 15 Zimmern, viele davon mit Balkon mit Blick auf den Gardasee. Auf dem Dach des Hotels befindet sich eine Sonnenterrasse mit Liegen, Schirmen und einer Dusche. Ebenfalls zum Hotel gehört, etwas weiter oben am Hang gelegen, ein Swimmingpool, ebenfalls bestückt mit Liegen und Schirmen. Hoteleigene Parkplätze, sowie eine Tiefgarage sind ebenfalls vorhanden. Durch diese Tiefgarage gelangt man zu einer Unterführung der Uferstraße, und ist nach wenigen Metern direkt am See. Das Hotel bietet Halbpension an (morgens Buffet, abends 3-Gang-Menü), aber dazu später mehr. Die Gäste sind meist "ältere Semester", vorwiegend Deutsche, aber man trifft auch Franzosen sowie Briten an. An der Sauberkeit im gesamten Hotelbereich gibt es nichts zu meckern, sicherlich ist die Einrichtung nicht neu, jedoch leisten die Putzkräfte gute Arbeit.


Umgebung

4.0

Wer das pralle Leben und den Trubel im Urlaub sucht, ist in diesem Hotel falsch. Man befindet sich mitten im Nirgendwo direkt am Gardasee. Wie bereits eingangs erwähnt, liegen die nächsten größeren Ortschaften 6-8 km entfernt. Ist man gut zu Fuß, lohnt sich ein Spaziergang an der Uferpromenade dorthin (nach Malcesine ca. 1,5 Stunde zu Fuß), oder man benutzt den Bus (direkt unterhalb des Hotels befindet sich eine Bushaltestelle, Fahrkarten kosten ca. 2 Euro pro Person, Bus verkehrt stündlich), od


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind zweckmäßig eingerichtet. Das Mobiliar ist nicht das Neuste, aber gepflegt. Hier und da könnte mal wieder Etwas erneuert bzw. ausgetauscht werden. Im Zimmer finden Sie einen Minibar, Klimaanlage, Fernseher (3 deutsche Programme), Safe (1 Euro Gebühr pro Tag)...Im Badezimmer einen Fön. Bitte denken Sie an einen speziellen Stecker bzw. Adapter für die Steckdosen!!!! Auf dem Balkon finden Sie zwei Stühle sowie einen kleinen Tisch. Wer einen leichten Schlaf hat sollte an Ohropax denk


Service

4.0

Das Personal an der Rezeption ist sehr nett und freundlich. Mit dem Personal im Restaurant-Bereich siehts da schon etwas anders aus. Die Mitarbeiter bemühen sich zwar, wirken aber oftmals ein wenig überfordert, überlaunig und gelangweilt (daran könnte noch etwas gearbeitet werden). Die tägliche Zimmerreinigung war nicht zu beanstanden. Es wurden sogar unaufgefordert die Handtücher gewechselt.


Gastronomie

5.0

Das Hotel verfügt über ein Restaurant, das sowohl zur Einnahme des Frühstücks als auch des Abendessens genutzt wird. Man bekommt einen Tisch zugewiesen, den man für die Dauer des Aufenthalts behält. Das Frühstück wird in Buffetform gereicht (täglich von 7:30 bis 10:00), und ist recht eintönig gehalten, jedoch ist für jeden Geschmack etwas dabei. Es gibt u.a. Brötchen, Brot, Wurst, Käse, Eier, Marmelade,....etc. alles in kleinem Rahmen. Das Abendessen wird in Menü-Form gereicht. Man kann am Vorta


Sport & Unterhaltung

4.0

Animation finden Sie in diesem Hotel nicht, Sie sollten sich schon mit sich selbst beschäftigen können. Wie bereits geschildert, finden Sie auf dem Dach des Hotels eine Sonnenterrasse mit Liegen und Schirmen, sowie einer Dusche. Außerdem sei der hoteleigene Swimmingpool nochmals erwähnt. Am Kiesstrand des Gardasees finden Sie keine Liegen oder Schirme, damit sollten Sie sich selbst versorgen. Strandtücher stellt das Hotel kostenfrei zur Verfügung (erhältlich an der Rezeption). Das Wasser ist sau


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Uwe & Gudrun (46-50)

Mai 2010

Super Kurzurlaub, alles hat gestimmt

5.7/6

Für uns als Paar war es ein sehr schöner Kurzurlaub. Das Hotel ist zwar etwas weiter vom Ortsmittelpunkt und Hafen entfernt ( Ortsteil Navene) aber mit dem Auto ist alles gut zu erreichen. Garage und Parkplätze stehen kostenfrei zur Verfügung. Das Essen (wir hatten HP ) war sehr schmackhaft. Es gab Salat vom Buffett und jeden Abend konnte man zwischen 3 Vor- und 3 Hauptspeisen und Desserts wählen. Das Zimmer war sehr groß, alles war angenehm sauber, sogar das Bad war für ein 3-Sterne-Hotel super gepflegt. Alles in allem ein gelungener Urlaub und sehr zu empfehlen.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christian (31-35)

Mai 2010

Gepflegtes 3 Sterne Hotel mit kleinen Mankos

4.4/6

Ein sehr gepflegtes kleines Hotel, allerdings sehr hellhörige Zimmer hat. Gespräche im Nachbarzimmer und Flur konnten man genau hören. Die Badeentlüftung des Nachbarzimmer ging direkt auf unser Balkon, dieser war auch noch kaputt und machte laute Geräusche. Die Hotelverwatung war sehr bemüht das Problem zu lösen. Eine sehr große Dachterrasse, die allerdings in einem etwas besseren zustand sicherlich einladender gewesen wäre. Für Kinder ist im Hotel und in unmittelbarer nähe nichts geboten. Pool liegt sehr schön neben dem Hotel, mit genügend Liegen und zum Strand sind es vom Hotel nur wenige Meter. Der Bereich am Strand ist erst neu gemacht und sehr schön.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

4.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

André (31-35)

September 2009

Sehr gutes 3 Sterne Hotel, keine 4 Sterne

4.9/6

Das Hotel war sehr Sauber, das Personal war sehr freundlich, wir haben uns sehr wohl gefühlt! abend gab es 3-Gänge-Menu mit Salatbuffet, Verkehrslärm bei den Zimmern mit Seeblick, war aber ertärglich


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Bilder

Außenansicht
Außenansicht
Gastro
Lobby
Sport & Freizeit
Strand
Lobby
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Lobby
Ausblick
Pool
Strand
Strand
Außenansicht
Strand
Außenansicht
Pool
Lobby
Ausblick
Zimmer
Sonstiges
Außenansicht
Sonstiges
Pool
Zimmer
Außenansicht
Lobby
Ausblick
Zimmer
Blick auf den See
Unser Doppelzimmer
Duschbad
Am Pool
Unser Zimmer 2. Stock
Speisesaal
Zimmer
Ausblick auf den See
Einfahrt Tiefgarage
Hotel vom Pool aus gesehen
Pool
Strand
Strand
Ausblick von unserem Balkon
Weg zum Strand
Weg zum Strand
Strand
Weg zum Strand
Weg zum Strand
Blumenmeer vor der Terrasse
Weg von der Garage zum Strand
Ausblick von unserem Balkon
Strand vor dem Hotel
Eingang
Ausblick von unserem Balkon
Außenansicht
Aufgang zum Hotel
Terrasse
Terrasse
Speisesaal
Rezeption
Hotel Lobby
Speisesaal
Bar
Blick vom Strand
Hotel Parc Eden
Sonnenterrasse
Dusche auf der Sonnenterrasse
Garage Parc Hotel Eden
Blick auf Lemone bei Nacht
Surfen auf Gardasee
Blick auf See vom Balkon Richtung Torbole
Sonnenaufgang über Lemone
Weg zum Strand
Toilette
Weg zum Strand
Bar
Frühstückbüffet
Frühstücksbuffet
Sonnenuntergang über Gardasee
Weg zum Hotel
Strand von Parc Hotel Eden
Lobby Rezeption Hotel Parc EDEN
Poolanlage
Zimmer
Poolanlage
Shuttelbus
Parkhotel Eden
Blick aus dem Zimmerfenster
Blick auf das Hotel
Dachterrasse
Der Pool
Strand