Hotel Milan et Speranza

Hotel Milan et Speranza

Ort: Stresa

91%
5.2 / 6
Hotel
5.2
Zimmer
4.4
Service
5.2
Umgebung
5.8
Gastronomie
4.6
Sport und Unterhaltung
4.8

Bewertungen

Volker (66-70)

Juli 2019

Klassisches Hotel in ausgezeichneter Seelage

6.0/6

Das Hotel liegt direkt gegenüber der Bootsanlegestelle in Stresa. Die Zimmer zur Seeseite bieten einen herrlichen Blick auf den Lago Maggiore und obwohl an der Durchgangsstrasse gelegen ist es in der Nacht nicht laut. Die Einrichtung des Hotels und der Zimmer sind klassisch. Das Personal ist professionell und zuvorkommend. Die Gäste sind überwiegend älter und obwohl auch Reisegruppen untergebracht werden ist die Atmosphäre gepflegt und ruhig.


Umgebung

6.0

Die Lage könnte nicht besser sein. Mir dem PKW leicht zu finden. Die Tiefgarage im benachbarten Hotel Regina Palace kann ebenso wie auch der dortige Pool genutzt werden. Vom Hotel sind es nur wenige Schritte zur Seepromenade. Auf der Rückseite beginnt gleich die schöne Altstadt mit einem großen Angebot an Cafés, Restaurants und Geschäften. Bis zum Supermarkt (Carrefour) sind es nur einige hundert Meter. Ein idealer Standort für Ausflüge in die nähere Umgebung.


Zimmer

5.0

Die Zimmer (Seeseite) sind nicht allzu groß aber ausreichend. Unser Doppelbett hatte eine gute, angenehm harte Matratze. Es gibt ausreichend Abstellflächen und Schränke. Auch das Bad ist komfortabel. Hausschuhe werden bereitgestellt. Es wäre allerdings gut, wenn auf den Zimmern auch Bademäntel zur Verfügung stünden. Zimmer und Bad waren sauber und gut gepflegt.


Service

6.0

Das Personal an der Rezeption wie auch in den anderen Einrichtungen des Hotels ist aufmerksam und freundlich ohne aufdringlich zu sein. Die Rezeption ist mit nützlichen Hinweisen und Tips behilflich. Check-In und Check-Out waren schnell und problemlos.


Gastronomie

5.0

Das Frühstück ist für italienische Hotels hervorragend. Verschiedene Sorten Brot und Brötchen. Qualitativ guter Aufschnitt und Käse. Guter Kaffee und auf Wunsch auch Espresso oder anderes. Bei Halbpension kann man Abends zwischen verschiedenen Varianten aus einem dreigängigen Menü wählen. Die Speisen sind nicht herausragend aber gut und für den Preis akzeptabel.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Margaret (56-60)

Juli 2019

Das stilvolle, empfehlenswerte MILAN AU LAC Hotel

6.0/6

Ein sehr gutes, stilvolles Hotel in der zentralen Lage. Altstadt mit den Geschäften und Restaurants hat man fast vor der Tür. Das Hotel selbst macht einen guten Eindruck und ist sehr gepflegt. Das Personal sowohl bei der Rezeption wie auch im Restaurant ist sehr freundlich und zuvorkommend. Die Tiefgarage und die Poolanlage vom Regina Palace Hotel, ergänzten das gute Angebot des Milan AU LAC Hotels.


Umgebung

6.0

Die Lage ist perfekt, viele Geschäfte und Restaurants in der Nähe. Auch ein Carrefour Market sehr nah gelegen. Gleich gegenüber dem Hotel befindet sich ein großer Parkplatz und Navigazione Lago Maggiore. Mit den Schiffen kann man fast alle Orte erreichen. Von der Seepromenade, die quasi am Hotel beginnt, hat man einen tollen Ausblick auf den wunderschönen Lago Maggiore und die Borromäische Inseln.


Zimmer

6.0

Wir haben ein Zimmer mit Balkon bekommen, das exakt dem Foto vom TUI Katalog entspricht. Das Doppelbett war breit, die Matratzen bequem. Das Bad war sauber und gut ausgestattet. Wir haben uns in unserem Zimmer in dem ersten Stock sehr wohl gefüllt.


Service

6.0

Wir fanden den Service sehr gut und das Personal sehr nett und zuvorkommend. Die netten Damen bei der Rezeption haben sehr gut deutsch gesprochen und waren freundlich.


Gastronomie

6.0

Wir haben nur Frühstück gebucht, das sehr lecker war. Angeboten wurden; 3 Sorten Schinken, verschiedene gute Käsesorten, Eier (gekocht), gutes Brot und immer frische Brötchen, Croissant und Kuchen. Darüber hinaus auch Müsli und Obst von der Dose. Auch verschiedene frische Obstarten guter Qualität und wurden angeboten. Die Tische wurden immer mit neuen Decken gedeckt. Kaffee und Tee wurden immer serviert.


Sport & Unterhaltung

5.0

Wunderschöne Poolanlage von Regina Palace, garantiert beim guten Wetter absolute Entspannung.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jochen (46-50)

Juni 2019

Sehr sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis!

5.0/6

Das Hotel ist eine absolute Empfehlung, da es durch optimale Lage in Stresa bei gleichzeitig sehr gutem Preis-Leistungsverhältnis besticht. Die Alternativen sind deutlich teurer. Großartig sind die Zimmer mit Seeblick. Wer sich diesen Genuss nicht 30 EUR pro Zimmer und Nacht kosten lässt, ist selbst schuld! :-)


Umgebung

6.0

In bester Lage, nur durch eine Straße vom See getrennt. Die Anlagestellen der staatlichen Fähren zu den Borromäischen Inseln sowie für die Bootsverbindungen über den gesamten Lago Maggiore liegen direkt gegenüber. Die Altstadt von Stresa beginnt direkt am Hotel. Das Auto kann man kostenlos in der Tiefgarage des Hotels Regina Palace (in 200-300 m Entfernung) parken. Eigentlich für diese Lage ideal.


Zimmer

4.0

Nun gut, die Zimmer sind italienisch, also eher klein. Eine Renovierung würde ebenfalls guttun, aber man ist in Italien. Dafür ist der Ausblick vom Balkon (unbedingt Seeblick buchen) unbezahlbar. Die Matratzen sind erstaunlich gut.


Service

4.0

Das Personal ist freundlich, aber es besteht noch gewisse Luft nach oben. Das gilt insbesondere für die Kellner beim Frühstück.


Gastronomie

4.0

Auch das Frühstück ist natürlich typisch italienisch; für italienische Verhältnisse aber sehr ordentlich. Es gab üblicherweise italienische Brötchen mit Salami, luftgetrocknetem Schinken, Käse, Marmelade Honig, daneben Müsli (keine große Auswahl), frisches und eingelegtes Obst, Kuchen, Muffins, Croisants und eher künstlichen Saft sowie Wasser. Die italienische Kaffeekultur ist hier leider nicht zu Hause.


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gibt einen Pool, den wir allerdings nur aus dem Prospekt kennen. Der Lago Maggiore bieten alles, was das Herz begehrt. Wir brauchten da kein Freizeitangebot des Hotels.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Monika (61-65)

Juni 2019

das Hotel kan ich guten Gewissens weiter empfehlen

5.0/6

Das Hotel ist sehr gut, allerdings finde ich das Speranza, vom See aus das rechte Gebäude besser als das Milan. Wir waren jetzt schon 2 mal dort und es war immer gut bis auf die Matratze, die könnte mal ausgetauscht werden. Das Frühstück fand ich gut. Sie Lage ist super. Den Parkplatz und den Pool kann man kostenlos im Regina Palace nutzen.


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Georg (61-65)

Mai 2019

Kommen gerne wieder

5.0/6

Sehr schönes Hotel in toller Lage. Das allerdings mit freiem Parkplatz und Pool geworben wird, ist eine Mogelpackung. Denn der Parkplatz und der Pool gehören zum Nachbarhotel "Regina" und sind gute 300 - 400 Meter entfernt.


Umgebung

6.0

Super Lage direkt am See, deshalb hatten wir es auch ausgesucht. Ideal, um die Borromäischen Inseln zu besuchen, der Schiffsanleger ist genau gegenüber des Hotels. Die Talstation der Mottarone-Seilbahn ist in 2 Minuten mit dem Auto zu erreichen.


Zimmer

4.0

Das Hotel besteht aus 2 Gebäuden (rotes und gelbes Haus). Wir waren im gelben Haus. Das Zimmer war ordentlich, einfach eingerichtet in diesem typisch italienischen "BarockRokkokogemisch". Sauberkeit soweit OK, allerdings sollte man den Staubsauger auch mal oben an die Decke halten, speziell in den Ecken. Unschlagbar der Seeblick, deshalb unbedingt ein Zimmer ab dem 2. Stock mit Seeblick buchen (im 1. Stock sieht man noch auf die Baumkronen :-) ).


Service

6.0

Der Empfang war sehr freundlich. Obwohl wir "nur" ein Standartzimmer gebucht hatten, bekamen wir auf Anfrage ohne Aufpreis ein Zimmer mit Seeblick, die wohl etwas teurer sind, was ich auf dem Buchungsportal allerdings nicht sehen konnte.


Gastronomie

4.0

Das Frühstücksbuffet ist OK, könnte aber etwas mehr Auswahl bieten.


Sport & Unterhaltung

4.0

Der beworbene Pool ist nicht im Hotel vorhanden. Man bekommt einen Voucher, mit dem man dann den Aussenpool des Nachbarhotel "Regina" benutzen kann. Dieses Hotel ist jedoch etwa 400 Meter von Hotel Milan entfernt. Allerdings sind Freizeitangebote eigentlich nicht notwendig, denn in Stresa ist so viel zu sehen ….


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Norbert (70 >)

September 2018

Plüschiges Hotel

3.0/6

Wir waren mit einer Reisegruppe unterwegs. Die Verteilung der Zimmer blieb ein Geheimnis. Alle hatten den gleichen Preis bezahlt und trotzdem, gab es ganz gute Zimmer bis hin zu Abstellkammern. Dies kann nicht sein.


Umgebung

5.0

Die Lage war gut, da das Hotel direkt am See liegt. Wenn man ein Zimmer mit Balkom zur Seeseite hat, wäre es noch erträglich gewesen.


Zimmer

3.0

Sehr kleiner Balkon zu einer Gasse hin. Man konnte dem Bewohner des Nachbarhauses die Hand reichen. Zimmer als Doppelzimmer viel zu klein. Bad war in Ordnung.


Service

3.0

Das Personal war eigentlich ganz nett. Aber man hatte den Eindruck, es hatte den Auftrag alles im Galopp zu machen. Beim Desserts wurde einem alles auf dem Teller geklatscht. Es war ein großer Unterschied zu den Gästen, die keiner Reisegruppe angehörten. Hier schien der Service gut zu sein.


Gastronomie

2.0

Das Frühstück wurde in einem Speisesaal eingenommen, wenn dieser Saal vollbesetzt war, bestand keine Möglichkeit mehr sich am Tisch zu unterhalten, da ein solcher Geräuschpegel bestand.


Sport & Unterhaltung

5.0

Fitness-, Wellness-, und Pool wurde nicht Anspruch genommen. Ansonsten besteht am Lago Maggiore viel Möglichkeit der Besichtigung.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Peter (26-30)

August 2018

Super schön

6.0/6

Das Hotel liegt super gelegen in Stresa. Die Schiffe legen quasie vor Hotel an und es lohnt sich zu den Inseln zu fahren. Pool im Nachbar Hotel einfach der Hammer! Würden auf jeden Fall nochmal dort hin.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jan (41-45)

Juli 2018

Gerne wieder im "Roten Haus"

5.0/6

Perfekte Lage, wenn man "mittendrin" sein möchte. Guter Service, aufmerksames, sehr nettes PErsonal in allen Bereichen. Es scheint aber z.T. erhebliche Unterschiede in der Qualität der Zimmer zu geben . Insbesondere zwischen den beiden Gebäudeteilen.


Umgebung

6.0

Bootsanleger vor der Tür, Ortskern hinter dem Haus. Wer es ruhig mag ist hier falsch. Wer "mittendrin" sein will ist hier goldrichtig.


Zimmer

4.0

UNser erstes Zimmer im gelben Teil (Speranza?) war absolut unterirdisch. Auf unesere Beschwerde hin wurden wir dann in ein Zimmer im roten Teil (Milan au Lac?) umgebucht. Dort war alles entprechend des Preises (einfache Kategorie) gut bis sehr gut.


Service

6.0

Sehr zuvorkommend und aufmerksam (in allen Bereichen). Hilfsbereit, locker viersprachig.


Gastronomie

5.0

Landestypsisch gut in toller weil authentischer Atmosphäre. Die Einrichtung des Raumes und das Auftreten des Personals war stilgerecht. Kein loungmäßiger Hipsterquatsch.


Sport & Unterhaltung

6.0

Der Lago Maggiore uznd Stresa liegen vor der Tür! Wer im Hotel bleiben will macht etwas falsch!


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Monika (66-70)

September 2017

Gruppenreise in einem nostalgischen Hotel

5.0/6

Hotel aus der Gründerzeit des Tourismus am Lago Maggiore, in Superlage über eine Straße direkt zum See und hinter dem Hotel geht es gleich in die Stadt.


Umgebung

6.0

Die Lage ist super. Über eine, zwar viel befahrene, Straße gegangen ist man direkt am See und am Anleger der Schiffe zu den diversen Inseln. Hinter dem Hotel geht es gleich in die typisch italienische Altstadt mit vielen kleinen Gassen, diversen Geschäften und vielen Restaurants und Eisdielen.


Zimmer

4.0

Ich hatte ein Doppel- als Einzelzimmer, für 2 Personen vielleicht etwas zu klein. Das Bad ist wohl vor Zeiten renoviert worden, Dusche sehr eng, beleibtere Personen würden wohl Schwierigkeiten bekommen. Kosmetika vorhanden und tatsächlich ein gut funktionierender Fön, was nicht in vielen Hotels der Fall ist. Das Zimmer lag zu einer Gassen- seite mit einem kleinen Balkon für die Raucher. Etwas laut, aber bei geschlossener Balkontür war absolut nichts mehr zu hören. Betten samt Kopfkissen war in O


Service

5.0

Es war eine Gruppenreise und ich hatte ein Doppelzimmer gebucht und erst vor Ort auf Einzelzimmer umge- schwenkt. Absolut kein Problem, Sehr nettes Personal an der Rezeption und auch in allen anderen Bereichen. Wir waren im Speranza untergebracht und mußten zu den Mahlzeiten ins Milan wechseln. Auch dort zuvorkommendes, nettes Personal. In beiden Häusern in allen Bereichen (auch Zimmern) kostenloses W-lan.


Gastronomie

5.0

Frühstück und Abendessen wurden im Milan eingenommen. Für italienische Verhältnisse ein gutes Frühstück, zum Abendessen konnte man zwischen 2 Vorspeisen wählen, 1 Hauptgericht und Dessert am Tisch serviert. Uns Gruppenreisenden wurden die Tische zugewiesen. Das Restaurant war im alten Stil des Hotels mit viel Stuck und Gold.


Sport & Unterhaltung

5.0

Nicht genutzt


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Stephan (46-50)

August 2017

gutes Hotel am lago Maggiore (Stresa)

5.0/6

Das Hotel ist in einem guten Zustand, die Zimmer sind sauber, das Essen ist abwechslungsreich und gut. Der Pool ist ca. 300 m entfernt in einem anderen Hotel der mitbenutzt werden kann.


Umgebung

6.0

es gibt in der direkten Umgebung des Hotels viele kleine Gassen und Wege die zum Verweilen einladen. Stresa ist über die Autobahn von Mailand sehr gut zu erreichen.


Zimmer


Service

5.0

ohne Beanstandung, das Personal ist freundlich und hilfsbereit.


Gastronomie

5.0

sehr gut.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Christel (66-70)

August 2017

Für einen Kurzurlaub am Lago Maggiore zu empfehlen

6.0/6

Gutes Hotel in bester Lage ! Für einen Kurzurlaub am Lago Maggiore durchaus zu empfehlen, Preis und Leistung sind angemessen


Umgebung

5.0

Nur durch die Straße von der Seepromenade getrennt


Zimmer

5.0

ordentlich, sauber und für italienische Verhältnisse groß genug mit Blick auf den See


Service

5.0

Sehr freundlich


Gastronomie

5.0

Frühstück war ordentlich und beim Abendessen gab es sogar Nachschlag


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Alfred (61-65)

Mai 2017

Allein der Lago Maggiore hat uns den Urlaub genieß

2.0/6

Schon ordentlich in die Jahre gekommenes Hotel - kein klares Konzept, welche Kundengruppe eigentlich angesprochen wird, erkennbar - kein Wohlfühlfaktor erkennbar - allerdings gute, sehr zentrale Lage im Ort


Umgebung

6.0

Sehr zentrale Lage direkt am Abfahrtshafen der Schiffe. Der Lago Maggiore selbst ist natürlich grandios.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Jan (41-45)

Oktober 2016

Schön zentral gelegenes Hotel älteren Stils.

5.0/6

Wir waren im Hotel Milan für ein Wochenendaufenthalt und haben es nicht bereut. Gut, das Hotel ist etwas in die Jahre gekommen, hat aber doch seinen Charme und man fühlt sich ein klein wenig in einer anderen Epoche. Alles war aber in Ordnung, das Zimmer mit Meerblick sauber und schön.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt zwar gerade an der Hauptverkehrsstrasse, davon hat man im Zimmer aber nicht viel mitbekommen. Die Lage ist ideal, gegenüber der Schiffsanlegestelle und nur ein paar Meter bis in die Altstadt - sehr empfehlenswert.


Zimmer

5.0

Das Zimmer war nicht besonders gross, aber ausreichend für ein bis zwei Nächte und ein bisschen mehr für den Meerblick bezahlt zu haben war eine gute Idee.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

6.0

Das Frühstück war sehr gut - mit Glück haben wir einen Tisch ganz zuvorderst an der Fensterfront mit Blick nach draussen bekommen und das Frühstück genossen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Werner (61-65)

September 2016

Stilvolles gutes Hotel gegenüber der Seepromenade

5.0/6

Im Rahmen einer Busrundreise waren wir für 4 Übernachtungen hier untergebracht. Das stilvolle Hotel liegt direkt gegenüber der Seepromenade. Unser Zimmer lag zur Seite und hatte leider keinen Seeblick. Es war jedoch ausreichend groß und neu möbliert. Das Bad war ebenfalls gut. Das Hotel und die Zimmer waren sauber und machten einen gepflegten Eindruck. Das Frühstücksbuffet war für italienische Verhältnisse ausgezeichnet. Unser im Rahmen einer Halbpension servierte Abendessen war gut. Das Servicepersonal war freundlich und zuvorkommend. Uns hat es hier gut gefallen.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jeanette (56-60)

September 2016

Unvergessliche Tage am Lago Maggiore

6.0/6

Wir waren in dem Milan au Lac nicht Speranza (beide Häuser gehören zusammen). Es war ein schönes sehr sauberes Haus. Die Mitarbeiter an der Reception, Etage und im Restaurant waren sehr freundlich und aufmerksam. Wir hatten ein Zimmer mit Seeblick es war ein Traum, morgens von der Sonne und dem Wasser rauschen geweckt zuwerden. Das Frühtstück war gut, das Abendessen jeden Tag 3 Gänge war ein Traum. Ich würde jedem dieses Hotel (rotes Gebäude) empfehlen.


Umgebung

6.0

Direkt am See und auch am Puls des kleines Ortes. Das Zentrum beginnt direkt hinter dem Hotel. Gute Einkaufsmöglichkeiten, super gute Eisdielen und auch Restaurants. Flair des alten Itlaien, enge schmale Gässchen und Gespräche der Nachbarn. Ausflugsziele waren sehr gut möglich, gegenüber des Hotels Anlegesteg der Dampfer für die Bootsfahrt über den See bzw. Inselhüpfen. Auch in der Nähe Abfahrtmöglichkeit für den Tagesausflug Tessin und Lago mit dem Zug (Tagesausflug).


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Werner (56-60)

Juni 2016

Kurzurlaub mittendrin

6.0/6

Perfekt Lage, nette Rezeption. Frühstück für ital. Verhältnisse wirklich gut. Gutes Parkhaus welches man vom Nachbarhotel mitnutzen kann.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Herbert (51-55)

Mai 2016

Gutes Hotel in perfekter Lage!

5.0/6

Perfekte Lage im Ort, ideal für Shopping, Ausflüge und zum Bummeln. Sehr freundliches Service, gute Küche, Frühstücksbuffet eher einfach,


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Goran (26-30)

März 2016

Netter Kurzurlaub!

6.0/6

Das Hotel ist in einem super Zustand, die Lage ist ideal und das Hotel ist leicht zu finden. Das Personal war sehr hilfreich, zuvorkommend und informativ. Frühstück war super, es gab alles was man sich in der Früh wünscht. Zimmer waren schön eingerichtet und das Preis/Leistungsverhältnis ist super. Das Hotel kann ich nur weiterempfehlen.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Heidi (61-65)

Oktober 2015

Sehr schlechtes Hotel, bloß, nicht buchen!

2.4/6

Weshalb dieses Hotel 4 Sterne hat, ist mir unbegreiflich. Bei 6 Übernachtungen habe ich 3 Einzelzimmer bewohnt. Jedes Einzelzimmer war sehr klein, sehr alt und schlecht möbliert, das Bett schmal und die Matratze hart, der Fernseher klein mit ganz schlechtem Bild und nur 3 deutschen Fernsehprogrammen. Keine Schallisolierung, d. h. die Toilettenspülung bzw. Dusche im Nachbarzimmer war sehr laut, ebenso der Fahrstuhl, als ich ein Zimmer neben dem Fahrstuhl bewohnt habe. Das Frühstück war mäßig. Positiv war lediglich das Personal: sehr nett, freundlich und aufmerksam. Dieses Hotel kann ich keinesfalls empfehlen.


Umgebung

4.0

Am Lago Maggiore gelegen, Ausflüge per Schiff und Bus möglich, Restaurants vorhanden, Hotel liegt direkt an der Straße, die aber nicht sehr stark befahren war


Zimmer

1.0

Kleine Zimmer, ganz schlechter Zustand, schlechte Möblierung, nur teilweise kleiner Balkon, Klimaanlage wohl vorhanden, aber nicht genutzt, daher keine Beurteilung, keine Kaffeemaschine, Bad sehr klein, Dusche viel zu eng, Badbeleuchtung mit Belüftung gekoppelt, Belüftung sehr laut, Abfluss Dusche schlecht, teilweise Schimmel, tägliche Reinigung aber o.k.


Service

4.0

Das Personal war freundlich, teilweise keine Deutsch- oder Englischkenntnisse, die Zimmerreinigung war o.k.


Gastronomie

2.0

Das Frühstück war mäßig, das Abendessen ebenfalls.


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Fritz (46-50)

September 2015

Hotel mit toller Lage ohne großen Anspruch

3.8/6

Ihr obiges Bild zeigt übrigens das tolle Regina Palace Hotel in Stresa (hier darf man parken als Gast des Hotels Speranza und sieht, was 4 Sterne sind!!!!) Hier bestehen wohl Kooperationen, u.a. auch mit dem Hotel Milan. Untergebracht waren wir in der Absteige Hotel Speranza in einem ca 12qm DZ (ha,ha) Da wir das Hotel Milan gebucht hatten, DZ mit See- bzw Bergblick mit Minibar, haben wir uns beschwert aber die Rezeption versicherte uns mißmutig, dies wäre ein DZ und pro Nacht EUR 200 wert!!!. Komplett instabile Stühle zierten den Frühstücksraum, der mit Tischdecken und viel Gold auf edel getrimmt werden sollte. Zum Frühstück war alles abgepackt, eine Sorte Semmeln und Brot, hartgekochte Eier, Dosenobstsalat und kleiner frischer Obstkorb. Alles in allem sehr spärlich und hat mit 4 Sternen absolut nichts aber gar nichts zu tun. Gäste waren waren vorwiegend Amerikaner ab 50J aufwärts.


Umgebung

6.0

direkt gegenüber liegt der Lago Maggiore , ortnahe Lage


Zimmer

3.0

Gebucht war ein DZ mit See- bzw. Bergblick, Minibar, bekommen haben wir ein 12qm DZ (ha,ha) mit einen Doppelbett 1,60 x 1,80m (ich bin 1,80m und meine Mann 1,90m) ohne Minibar und Blick in eine schmale dreckige Innengasse. Bad war winzig, aber sauber. Leider mußte man bei der Dusche die kläglich reparierte Schiebetür zum einseifen öffnen, da ein riesen Aufbau mit verschiedenen Wasserfunktionen in der Duschkabine installiert war und so kaum Platz für die duschende Person übrigblieg.


Service

4.0

hauptsächlich sehr freundliche Mitarbeiter. Bei unser Zimmerbeschwerde allerdings keine Deutschkenntnisse vorhanden, auch Englisch wurde auf einmal nicht mehr verstanden, die Beschwerde wurde rüde abgewiesen (Ehemann spricht u.a. auch Italienisch). Zimmer wurde geputzt, Mülleimer vergessen zu leeren. Ob man allerdings bei 13 Frühstückstischen im Raum und dem kleinen Frühstücksbuffet wirklich 4 Servicekräfte braucht, haben wir nicht verstanden


Gastronomie

4.0

Frühstücksraum sauber, Frühstücksbüffet eher das nötigste. Toll Heißgetränke nicht aus dem selbst zu bedienenden Automat, sonder gut zubereitet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Maik (41-45)

August 2015

Jederzeit wieder - super gelegen

5.4/6

Wir hatten als Familie mit einem Kind ein Dreibettzimmer mit Seeblick für 10 Tage gebucht. Beide Gebäude, das rote Hotel Milan und das gelbe Hotel Speranza, haben jeweils 80 Zimmer. Jedes mit Rezeption und Restaurant. Vorher war nicht klar in welchem Haus wir untergebracht sind. Bekommen haben wir ein schönes, sehr großes Zimmer (Nr. 411) in der 4. Etage mit wunderbarem Ausblick auf den See im Speranza. Das Zimmer war sehr sauber, das Bad ebenfalls groß mit Badewanne und separater Dusche, Klimaanlage lief gut, Wlan mit 20 Mbps. Das Personal war sehr nett und hilfsbereit mit z.T. sehr gutem Deutsch.Frühstücksbuffett war ausreichend (der Schinken - sehr lecker). Die Lage des Hotels könnte nicht besser sein. Schiffsanleger direkt gegenüber, dahinter geht es direkt in die Stadt mit Geschäften und zahlreichen Restaurants. Tipp: geht man die Gasse zwischen den beiden Hotels ca. 200 m kommt man direkt zu einem Carrefour - Supermarkt. In etwa 200 m Entfernung gibt es einen schönen Strand - gegenüber vom Hotel Astoria. Steinig zwar, mit Badeschuhen aber gut zu laufen. Parkplatz und Pool vom Hotel Regina Palace können mitbenutzt werden. Wir haben uns sehr wohlgefühlt und können das Hotel weiterempfehlen.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Bettina (46-50)

August 2015

gutes Hotel

5.3/6

Es ist ein gutes Hotel in altehrwürdigem Flair mit freundlichem Personal, sauber und unser Dreibettzimmer mit Bad bot ausreichend Platz. Im letzten Geschoss untergebracht, hatten wir von einer großen Dachterasse einen tollen Ausblick. Großes Plus war, dass wir den Pool am Nachbarhotel inclusive Handtüchern und Liegen mitnutzen konnten und das Auto auch in der dortigen Tiefgarage gut aufgehoben war.


Umgebung

4.5

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Heinz (56-60)

April 2015

Stresa am Lago Majore

5.2/6

Sehr zentral gelegen mit Nähe zum Strand und der Bootsablegestelle (ca. 50 Meter). Das Frühstück war sehr gut und das Hotel war sauber.


Umgebung

5.7

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Christof (56-60)

Oktober 2014

Kurzurlaub

4.4/6

Uns hat es gut gefallen, für einen Kurzurlaub mit Halbpension ist das Hotel durchaus ein Aufenthalt wert. Das Personal ist ausgesprochen freundlich, das Frühstück reichhaltig, das Menue zum Abendessen (wir hatten Halbpension) reichhaltig, aber auch mit einem Touch von Massenabfertigung. Der kostenlose Parkplatz im Hotel Regina Palaca nebenan eine feine Sache, ebenfalls ist kostenloses Wlan verfügbar. wer dort hinreist unbedingt mal ein Cocktail oder ähniches in der Skylounge vom Hotel Las Palmas 150 m entfernt zu sich nehmen- der Ausblick und das Ambiente ist unbezahlbar. Die ebenfalls kostenlose Mitbenutzung des Swimmingpools im Regina Palace konnten wir temperaturmäßig nicht mehr nutzen


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Albert (61-65)

September 2014

Man ist am Lago di Bonzo

4.0/6

Das Hotel behält seine "Sahnestückchen" an Zimmern, zumindest für Pauschalreisende, deutlich zurück. Wir waren im 2. Stock, seitlich mit zwei orthogonal verlaufenden Gassen untergebracht. Solange der Eisverkauf u.a. in den Gassen lief, hatte man ein deutliches, italienisches Feeling. Die Matratzen sagten einem deutlich auf was man liegt. Zumindest für an Bandscheiben leidenden Menschen gab es wegen des nahezu brettharten Untergrunds wohl kaum gesundheitliche Beschwerden. Die Damen an der Rezeption waren freundlich und hilfsbereit. Die Kellner/innen waren flink und wohl auch jede Menge Reisegruppen gewohnt. Wer keine besonderen Ansprüche stellt und sich den Lago Maggiore einmal ansehen möchte, wird auch keinen größeren Anspruch an das Zimmer stellen. Ansonsten bietet die Promenade über der Straße ja die Möglichkeit den See zu begutachten.


Umgebung

4.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Elke (51-55)

Juli 2014

Gerne wieder

5.9/6

Das Peronal ist in allen Bereichen sehr freundlich und nett. Leider fehlt es manchen anderen Gästen an feinfühligkeit wenn man spät abends zurück aufs Zimmer geht sollte man es etwas leiser angehen lassen un d die Türen nicht ins Schloss fallen lassen und sich Zimmerlautstärke unterhalten. Ansonsten war das Hotel sehr gut.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Susanne (46-50)

Juni 2014

Zwischenstopp am Lago

4.8/6

Schönes Hotel an der Promenade , nur durch die Strasse vom Ufer getrennt. wir hatten ein Zimmer im Speranzita Teil im Letzten Stock mit tollem Balkon und Blick über Stresa und an den See. Kirchturm ist direkt gegenüber und weckt pünktlich um 8.00 morgends mit einem Glockenspiel.Das Zimmer war sehr schön und ausreichend groß für 3 Personen. Einziges Manko ; Kein Kühlschrank bzw Minibabr. Gästestruktur gemischt auch Reisegruppen.Wir hatten Halbpension gebucht und das hat sich wirklich rentiert. Abends gab es ein 3-4 Gang Menue im Wintergarten des Milan. Sensationell der Dessertwagen mit diversen Kuchen, Gebäck ,cremespeisen, Obstsalat oder Eis


Umgebung

4.0

Anlegestelle der Schiffe genau gegenüber. Ein paar Meter die Strasse hinauf kleine Fussgängerzone mit zentralem Platz. .Freitags ist Markt. Toll die Nutzung der Garage und des Pools vom Regina Hotel, da der öffentliche Badestrand nicht sehr attraktiv 2 Strassen weiter ein Supermarkt.


Zimmer

4.0

Schön Groß Bad mit Fenster, überall Teppichboden, sehr sauber, Allerdings keine Minibar kein Kühlschrank auf dem Zimmer


Service

6.0

toller Service an der Rezeption die auch deutsch spricht und vor allem Abends im Restaurant. Sehr sehr freundliche Kellner die einem verwöhnen.


Gastronomie

6.0

1 Restaurant unbedingt die Halbpension dazubuchen! Nebenan ist auch noch ein Eiscafe


Sport & Unterhaltung

4.0

toller Pool zur Mitbenutzung im Hotel Reginca. Hat sich wirklich gelohnt da in den Pfingstferien sehr heiss. Es gab kostenlose Badetücher. Animation nicht vorhanden und auch kein Fitnesstudio


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sabine (36-40)

Juni 2014

Unbedingt zu empfehlen

6.0/6

Das beste Hotel was wir je in Italien vorgefunden haben. Zimmergröße sehr sehr groß, hatten wir allerdings auch so gebucht. Das Hotel hat auch kleinere Zimmer. Wir haben in der 5 Etage gewohnt und hatten einen super Balkon mit super Aussicht. Sehr sehr sauber jeden Tag neue Handtücher. Es wurde sogar in der kurzen Zeit von 1 Woche die Betten neu bezogen. Das Essen war hervorragend. Gäste waren jeglicher Nationalität und Alters. Einfach ein bomben Hotel. So etwas muß man gesehen haben.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt direkt am See. Wenn man aus dem Hotel kommt ist man auch sofort in der super hübschen typisch italienischen kleinen Stadt. Dort sind schnucklelige kleine Bars und man hat auch diverse Einkaufsmöglichkeiten. Ein Supermarkt ist auch vorhanden. Man kann mit dem Boot super schöne Ausflüge unternehmmen. Kostenpunkt 7-12,50 € . Der Bahnhof ist auch in der Nähe wo mann zb. super nach Mailand fahren kann. Stresa ist eigentlich der beste Ort vom ganzen See.


Zimmer

6.0

Als wir in das Zimmer hereinkamen, hatten wir einen wow Effekt. Sehr sehr schön, sehr harmonisch mit Antiquitäten eingerichtet. Wunderschön. Wer es mag. Das Badezimmer auch sehr schön groß.


Service

6.0

Das Personal ist sehr freundlich, egal ob Kellner oder Putzfrau oder die Rezeptionistinen. Man kommt mit Deutsch sehr gut klar. Es war einfach ein rundum gelungener Urlaub Beschwerden hatten wir keine weil einfach alles perfekt ist.


Gastronomie

6.0

Das Hotel hat auch eine kleine Bar, die wir allerdings nur einmal genutzt haben. Sie ist auch nicht so schön, da geht man lieber in die Altstadt. Das Essen hat unserer Meinung 5 Sterne verdient. Das Frühstück war für italienische Verhältnisse auch sehr gut. Brötchen, diverse Brotsorten, Eier ,Kuchen diverse wurstsorten, Obst etc. Die Kellner waren sehr aufmerksam und es war sehr sauber.


Sport & Unterhaltung

6.0

Den Pool kann man im Nachbarhotel mitbenutzen, was wir erst am vorletzten Tag erfahren haben.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Giao (51-55)

Mai 2014

Unvergesslicher Ausblick zum See

4.8/6

wir haben ein Zimmer mit Seeblick und Balcon und HP gebucht. Vorort haben wir das Zi # 454 bekommen. Der Ausblick entschädigt den Aufpreis für Seeblick + Balcon obwohl wir das Zimmer nur zum Schlafen benutzen. Bei Buchung sollte man unbedingt die höhere Etage verlangen. Je höher desto besser ist der Blick zum See. Zi ist sauber, das Bad ziemlich groß , hat Fenster. Frühstück war sehr OK, Abendessen auch (€ 30,-/Pers. , 3 Gänge). Personal freundlich (Rezeption und Kellner). Wir haben HP gebucht da in einer Bewertung jemand geschrieben hat„Essen in der Stadt ist teuerer“. Vorort sahen wir unzähliche Restaurants mit Touristmenüs zum € 15- €18,- , ob gut oder schlecht können wir nicht beurteilen. Auf jeden Fall war es überall voll wo Essmöglichkeiten gibt. Von Pallanza kann man bis zum Intra laufen. Die Strecke ist sehr schön. Arona ist groß jedoch nicht besonders. Wir würden das Holte weiter empfehlen.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Manfred (70 >)

April 2013

Alter Charme in lebhafter Umgebung

4.2/6

Das Hotel besteht aus 2 alten Häusern nebeneinander an der Hauptstraße mit freiem Frontseeblick. Durch die Seitengassen ist man sofort im winzigen Zentrum. Am Freitag kleiner Markt am Vormittag ca. 50 Stände. Einzelzimmer sehr klein, Bad auch, aber alles sauber bei alter, dunkler Ausstattung. Gute Heizung im kühlen Frühjahr, in Italien selten. Kirche nebenan läutet erst ab 8 Uhr.


Umgebung

5.0

Zentral an der Durchgangsstraße, Front zum See mit Gebührenparkplätzen und Schifssanleger der Linien- und Privatboote zu den borromäischen Inseln. Die Sorge vor dem Verkehrslärm ist erträglich, da in kühler Zeit recht dichte Fenster und Nachts nur noch wenig Verkehr. Zimmer seitlich und hinten raus, eben auch Einzelzimmer haben oft Mauer gegenüber oder Feuerleiter, wie ich es vor einem Jahr im Esperanza hatte.


Zimmer

3.0

Wie oben erwähnt sind die Einzelzimmer sehr eng, muffig und dunkel. Badezelle winzig, aber sauber.


Service

6.0

Kellner und Kellnerinnen sehr freundlich, seit Jahren die gleichen, etwas überbesetzt. Unsere Reisegruppe mit 26 Gästen wurde von 7 Kellnern umschwärmt, was in einem Luganer Hotel bei gleicher Gruppe 2 Kellner schafften in etwa gleicher Zeit, die aber keine Zeit für fröhlich laute Unterhaltungen hatten. Rezeption fast freundlich und hilfsbereit. Zimmerservice o.k.


Gastronomie

5.0

Für eine Busreisegruppe und Italien war das 3-gängige Abendessen gut und abwechslungsreich. 1/4 Tischwein etwas teuer 5,50 €, aber gut. Frühstück typ. italienisch bescheiden, 2 Wurst- und 1 fade Käsesorte, lauwarme harte Eier. Kleine harte Brötchen für mich ungenießbar. Ich bevorzugte weißbrotscheiben abzuschneiden, einige Früchte, sonst Alu-Marmelade und Honig. Im Wintergarten zur straße sitzt man hell und im Leben. Der große Speisesaal ist dagegen im dekorativen Gründerzeitstil.


Sport & Unterhaltung

2.0

Wir waren wandern, zum baden zu kalt im April. Der Pool auf dem Gästefoto stimmt nicht! - Das Haus hat keinen Garten mit Pool, das Bild zeigt den Pool des luxuriösen Gründerzeithotels Regina, 100 m nebenan, der aber mitbenutzt werden kann.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Markus (61-65)

April 2013

Stadthotel mit angemessenem Preise in guter Lage

4.8/6

Gutes Stadthotel, ältere Ausstattung aber sauber. Das Zimmer und Bad waren ausreichend groß, mit TV. Wir hatten HP gebucht. Die Gäste waren meist über 50 und deutsch.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt an der Seeuferstraße in der Nähe der Schiffanlegestelle und am Rand der Altstadt. Alles ist zu Fuß leicht erreichbar.


Zimmer

4.0

Die größe von Zimmer und Bad ist i.O. Die Aussicht gegen eine Mauer ist nicht gerade erfreulich, hat uns aber nicht gestört. Man ist ja nur Nachts da.


Service

5.0

Das gesamte Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Das Zimmer wurde immer sauber gereinigt.


Gastronomie

5.0

Es gibt ein Restaurant mit Wintergarten zur Straßenseite und eine Bar. Die Speisen waren landestypisch, immer gut, ausreichend und wurden freundlich serviert. Das Personnal ist sehr aufmerksam. Auch das Frühstück war für Italien gut. Die Preise sind angemessen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Evi (56-60)

März 2013

Älteres Hotel mit sehr viel Charme

5.1/6

Die Zimmer sind sehr sauber und auch groß genug. Bad ist auch geräumig. Große Dusche. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Uns hat das Essen sehr gut geschmeckt. Frühstücksbuffet kann man mit unseren Hotels nicht vergleichen - aber es war für jeden reichlich vorhanden. Qualität der Speisen sehr gut. Das Hotel liegt sehr zentral.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Manfred (46-50)

Juli 2012

Sehr angenehmes Haus

5.5/6

5 Tage - Halbpension - sehr abwechslungsreiche und immer vorzügliche Menus, die Freundlichkeit des Personals ist kaum zu übertreffen. Die Hotelbar ist nicht der beste Ort um den Abend zuverbringen. Tiefgarage und Poolbenutzung sind 150 meter weiter im Regina Palace kostenfrei. Das Team welches uns am Tisch betreute war sehr freundlich und zuvorkommend. Einziges Manko: Die Entlüftung des Bades / Toilette war leider deffekt PS - wer deutsche Bier und deutsche Brötchen braucht - sollte besser in Deutschland seinen Urlaub verbringen.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gerhard (70 >)

Juli 2012

Ideal, um den Lago Maggiore zu erkunden

5.6/6

Sehr günstige Lage, wenn man Besichtigungen und Ausflüge am und um den Lago Maggiore machen will. Das Hotel ist gut geführt, die Reception sehr freundlich und entgegenkommend. Der Blick auf den See mit seinen Inseln und auf die Berge überwältigend.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Peter (51-55)

Juni 2012

Sehr nettes Hotel mit sehr freundlichem Personal

5.7/6

Wir haben in Stresa eine sehr kurzweiligen Urlaub verbracht, in dem wir im Hotel Milan besonders von den Kellnern bei den Mahlzeiten sehr vewöhnt wurden. Empfehlung Halbpension. Sehr große Auswahl an verschiedenen Menüs. Zimmer mit Balkon und Seeblick empfehlenswert, sind klimatisiert. Stresa ist ein nettes, kleines Städtchen, dass eine sehr schöne Promenade besitzt und Ausgangspunkt vielfältigster Unternehmungen sein kann.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Else (70 >)

Juni 2012

Gutes Hotel mit Aussicht direkt auf den Lago Magg.

5.4/6

Haben uns im Hotel sehr wohlgefühlt, der Garten und Pool im Nachbarhotel Regina Palace war sehr einladend. Das Preis/-Leistungsverhältnis hat absolut gestimmt. Wir hatten ein Zimmer mit kleinem Balkon und Aussicht auf den See mit traumhaftem Ausblick.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Frank (31-35)

Mai 2012

Freundliches Hotel

4.8/6

Es gibt zwei Gebäude, nebeneinanderliegend. Wir waren im Milan Au Lac. Hatten Seesicht gebucht. Ich empfehle das Zimmer 605. Eine große Dachterasse mit SUPER-sicht! Man darf sich aber nicht am Aufzuggeräusch stören. In der Nacht war eigentlich ruhe. Das Zimmer war einfach, etwas gewöhnungsbedürftige Einrichtung, aber sauber. Klima muß von der Rezeption freigegeben werden. War kein problem. Fühstück war ok. nicht viel auswahl, aber immerhin. Der Parkplatz ist in 5 min zu Fuß zu erreichen. Dafür steht das auto sicher in der Garage. Schwimmbad aussen wie innen (auch im Nachbarhotel) sehr schön. Samstags ist in Stresa etwas mehr los, am besten in die Berge flüchten... Einkaufspassagen direkt hinter dem Hotel. Die Strasse vor dem Hotel stört eigentlich nicht, ab 21 Uhr wurde es ruhiger.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Silke (51-55)

August 2011

Gute Lage und hervorragende Küche!

5.0/6

Das Hotel Speranza hat unterschiedliche Zimmer (große und kleine), da sollte man darauf achten, dass man ein Zimmer mit Seeblick nimmt. Halbpension zu buchen ist empfehlenswert, da der Preis im Hotel wesentlich teurer ist. Das Hotel macht allgemein einen sauberen Eindruck. Parken konnte man in der Tiefgarage im 200 m entfernten Regina Palace.


Umgebung

6.0

Sehr gute Lage. Über die Straße war man direkt am See, wo auch die Schiffe abfuhren. Hinter dem Hotel war die City mit Einkaufsmöglichkeiten und vielen Lokalen.


Zimmer

4.0

Wir waren im Speranza untergebracht. Da wir eine Gruppe waren, konnten wir mehrere Zimmer in Augenschein nehmen. Die Zimmer ohne SB waren kleiner und dunkel (alte, dunkle Möbel). Es war sauber. Empfehlung: Zimmer mit Seeblick! Etwas teurer, aber sehr empfehlenswert, da diese größer / heller sind und ein großes Bad haben.


Service

5.0

Die Kellner waren sehr freundlich und sprachen deutsch. Auch an der Rezeption wurde gut deutsch gesprochen.


Gastronomie

6.0

Das Frühstücksbüffet war vielfältig und gut (Müsli, Wurst, Käse, Eier, Obst, Marmelade, Honig usw., Kaffee/Cappuccino / O-Saft soviel man wollte). Die Krönung war das Abendessen. Geschmacklich sehr, sehr gut und reichlich (5*Sterne-Niveau). Man konnte aus mehreren Vorspeisen und Hauptgerichten wählen und das Dessert war auch sehr lecker (diverses frisches Obst, Eis, Tiramisu, mehrere Kuchen usw.)


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Mark (36-40)

Juli 2011

Alles prima

4.7/6

Das Frühstücksangebot war ärmlich, das Ambiente des Hotels wirkte teilweise etwas veraltet, aber gemütlich. Davon abgesehen ist das Hotel aufgrund seiner sehr zentralen Lage eine Empfehlung wert.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Susanne (41-45)

Juni 2011

Absteige für Buspauschaltouristen

2.7/6

Das Hotel ist von außen recht feudal, innen wirkt es aber ziemlich abgewohnt. Nebenkosten sind sehr hoch (z.B. Internet pro Stunde 20 Euro...) Nur ZDF France 2 und BBC News als ausländische Sender, dafür mind. 50 italienische Programme Ist wohl ein beliebtes Hotel für preiswerte Senioren- Busreisen.... 4 Sterne sind jedenfalls unangebracht - habe in Pensionen schon besser und komfortabler genächtigt.


Umgebung

6.0

direkt am See und mitten im Ort


Zimmer

1.0

Möbilierung hat "morbiden" Charme: Alte, teils fleckige Teppichböden, alte Möbel, knarrende Dielenböden, Tapete hängt teilweise von den Wänden... Zimmergröße ist in Ordnung, allerdings ist alles sehr hellhörig. Keine Minbar Im Badezimmer (war neu renoviert) war die Decke in der Dusche schontotal verschimmelt


Service

4.0

Personal ist sehr freundlich Spricht teils Deutsch und französisch - englisch eher weniger


Gastronomie

2.0

Großer schöner Frühstücksraum Frühstück ist sehr spartanisch: abgepackte Marmelade, 3 Sorten Wurst, 1 Sorte Käse, 2 Sorten Brot. kleine Müsliauswahl. Nur 1 Cappucino inclusive, ansonsten Blümchenkaffee.


Sport & Unterhaltung

1.0

Kein Pool, kein Strand, kein Fitnessraum - nur als Station zum Übernachten geeignet


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Max (61-65)

Juni 2011

Hotel in zentraler Lage mit freundlichem Personal

5.4/6

Das Hotel besteht aus 2 Häusern(Milan, Speranza). Wir hatten das Zimmer 204 im Hotel Speranza, ein Eckzimmer mit Blick in den Ort und auf die Kirche, aber auch seitlich auf den See, freundlich und hell eingerichtet, mit vielen großen Spiegeln. Der kleine Balkon lud bis in die Abendstunden zum Sonnenbad ein, wenn sie dann mal schien. Man konnte sehr gut das Leben auf der Straße beobachten. Gebucht hatten wir mit Frühstück. Es waren in der Mehrzahl deutsche Touristen, auch Franzosen und Holländer anwesend. Das Hotel ist auch als Reisegruppenhotel gut besucht. Auch wenn die Einrichtung etwas älter ist, hatte das Hotel schon einen gewissen Charme. Einschränkend muss erwähnt werden, dass nicht alle Zimmer so groß waren wie unser Eckzimmer und der Blick aus den Zimmern 201 bis 203 nicht so toll war. Auch die Zimmer mit seitlichem Blick auf den See hätten uns nicht so gefallen. In manchen Zimmer (205 und höher)war die Möbelierung recht düster. Ganz toll die Seeblickzimmer, besonders die in der obersten Etage mit riesiger Dachterasse


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt direkt an einer vielbefahrenen Straße im Stadtzentrum, was aber nicht sonderlich stört. Tagsüber ist man eh unterwegs und in den Abendstunden wird es in der Stadt sehr ruhig. Einkaufsmöglichkeiten und eine Vielzahl von Bars und Gaststätten sind nur wenige Meter vom Hotel entfernt. Vielfältige Ziele sind vom Hotel aus gut mit dem Auto erreichbar. Das ganz in der Nähe befindliche Reisebüro bietet Tagesausflüge an, die aber nicht ganz billig sind.


Zimmer

6.0

Unser Zimmer 204 war eines der größten Zimmer im Hotel. Die Möbel hell und ganz neu. Die vielen Spiegel ließen die etwa 35m2 noch größer aussehen. Klimaanlage, Telefon, Save und Flat-TV vorhanden, aber nicht oder kaum benutzt. Der Balkon zur Stadt war hervorragend geeignet für Beobachtungen und in keinem anderen Zimmer gab es so viel Sonne wie in unserem Eckzimmer. Das hier manchmal kritisierte Läuten der Kirchenglocken, pünktlich 7.30 Uhr war für uns eine völlig neue Weckart, einfach eine herll


Service

6.0

Bereits an der Rezeption wurden wir sehr freundlich empfangen, man sprach sogar deutsch. Da es am Hotel keine Parkmöglichkeiten gibt, bekamen wir eine kostenlose Parkgenehmigung im Hotel Regine, nur wenige Meter von unserem Hotel entfernt. Dazu einen kleinen Stadtplan. Die Zimmer waren sehr sauber, mit Teppich ausgelegt und wurden täglich gereinigt.


Gastronomie

5.0

Das Frühstück wurde in einem kleinen Saal des Hotels eingenommen. Wer mit Halbpension gebucht hatte musste das Abendessen im Nachbarhotel einnehmen. Für Reisegruppen gab es einen Extraraum, der aber nur bei großem Andrang genutzt wurde. Wir empfanden das Frühstücksbuffet sehr reichhaltig. Käse, mehrere Wurstsorten, Schinken, Eier, div.Marmeladen, Joghurt, Müsliecke, Schwarz-und weißbrot, Brötchen und was Süßes zum Dessert... Kaffee, Tee, Milch und lecker Saft rundeten das Ganze ab. Das Personal


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Wolfgang (61-65)

Juni 2011

Clevertours sollte sich schämen

4.5/6

Das in die Jahre gekommene Hotel ist den sehr hohen Zimmerpreis mit schlichtem Frühstück nicht wert.Für ein Zimmer mit Meerblick muß zusätzlich ein hoher Preis gezahlt werden.Der Reiseveranstalter Clevertours sollte für den gleichen Preis ein besseres Hotel suchen.


Umgebung

6.0

Besser geht´s nicht.Blick über den See ist einmalig.


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind sehr groß,das Bad renoviert.Die möbel aus den 50er Jahren oder früher.


Service

5.0

Das Personal war immer freundlich und die Zimmerreinigung war gut.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Tibor (41-45)

Mai 2011

Sehr nettes Hotel mit freundlichen Personal

5.5/6

Ein gutes Hotel, personal im grossen und ganzen sehr zuvorkommend Zentrum von Stresa liegt genau hinter dem Hotel und vis a vie ist die Anlegestelle der kleinen Schiffe , Blick aus dem Hotelzimmer ist meist auf dem See ,Insel Belle und isola.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bernd (41-45)

April 2011

Hotelunterkunft entsprechen nicht den Sternen

3.3/6

Unfreundliche Atmosphäre in der Gastronomie, es wird nur ein Menue angeboten. Frühstück ohne große Auswahl gestaltet. Zimmerservice ist unzuverlässig. Zimmertüren werden nicht mehr verschlossen. Service beim Essen macht genervten Eindruck, besonders bei Gruppenreisen.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Tatjana (36-40)

August 2010

4x Abendessen bei 2 Personen, alles kalt

3.2/6

Trotz Reklamation des Essen trat keine Änderung auf, das Personal wollte dann eher kein Deutsch verstehen. Leistungen des Nachbarhotels Royal Palace die eigentlich inclusive waren musten erst extrem hartnäckig angefordert werden. Mini Balkon, KIrchenglocken die dich morgens um 07.30 Uhr aus dem Bett geklingelt haben. Und es gibt weit und breit keinen Strand. Wellnessbereich im Royal Palace wäre super wenn das Wasser nicht so kalt gewesen wäre, dass es einem im Wirlepool nach 2 Minuten viel zu kalt wurde.


Umgebung

3.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
1.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

2.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Monika (56-60)

Juni 2010

Eigentlich gutes Hotel mit böser Überraschung

5.1/6

Eigentlich ein sehr schönes Hotel, wenn auch ohne Garten -Poolbenutzung im Nachbarhotel war aber iO- mit superguter typischer italienischer Küche/Speisen, nettem Personal (Reinigung, Rezeption, alle Kellner), schönes Zimmer, leider OHNE Zimmer-Safe!!! Wir wurden bestohlen: Bargeld aus verschlossenem bzw. aufgebrochenem Koffer und aus Portemonnaie aus Handtasche im Schrank und Schmuck aus Nachttischschublade - wir haben im Nachhinein das unangenehme Gefühl, dass wir kameramäßig beobachtet wurden, da gezielter Diebstahl auch bei einem weiteren deutschen Gastpaar! Deshalb die WARNUNG: Niemals Geld oder Wertgegenstände im Zimmer lassen! Standort des Hotel ist sehr laut, da direkt am öffentl Parkplatz und Schiffsanlegestelle.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

WERNER (56-60)

April 2010

Traumhafter Seeblick

5.2/6

Ein Doppelhotel an der Durchgangsstrasse aber abends und nachts kaum Verkehr. Traumhafter Blick aus dem Zimmer und vom Balkon auf den See. Spartanisches Frühstücksbüfett. Personal sehr freundlich und entgegenkommend.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Manuela (26-30)

August 2009

Wundervolle Lage

5.3/6

sehr zentral gelegen und mit Blick direkt auf den Lado Maggiore. Ausgezeichnetet italienische Spezialitäten und gleich ein paar Schritte entfernt unzählige Möglichkeiten zu essen und zu trinken, zu shoppen oder kulturelle Bauwerke oder Plätze zu bewundern. direkte Anbindung an die Autobahn und bei Bedarf Unterstellung des PKW´s in einer Tiefgarage wenige Minuten entfernt möglich


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Ramona (26-30)

Juli 2009

Kommen gerne wieder

5.3/6

Wir können dieses Hotel und den Ort Stresa nur empfehlen. Es war ein wunderschöner Kurzurlaub. Wir werden bestimmt wieder kommen. Den Parkplatz beim Hotel Regina kann man gratis benützen. Dieser ist sehr nahe am Hotel, also kein weites Gehen. Waren auch auf der Isola Pescatori. Ist auch ein Ausflug wert. Am Freitagvormittag war Markt, was auch schön zu sehen war. Hat teilweise gute und schöne Produkte.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Roman (31-35)

Juli 2008

Sehr gutes Preis - / Leistungsverhältnis

5.8/6

Das Hotel zeichnet sich aus durch ein sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis und vor allem die Freundlichkeit des Personals war herausragend. Die Zimmer sind überschaubar und sauber, das Essen war ebenfalls sehr gut.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bilder

Der Ruheraum an der Rezeption
Die Zimmer mit Seeblick
Frühstücksbüffet
Dreibettzimmer
Das Badezimmer
Leseraum
Nacht
Links Speranza - rechts Milan
Hotel von hinten
Dreibettzimmer
Seeblick
Lobby
Speranza
Milan
Seeblick
Blick über Stresa
Blick aus 5. Stock über Kirche zum See
Doppelhotel Milan - Esperanza
Speisesaal im Wintergarten
Speisesaal im Gründerzeitstil
Einzelzimmer Westseite
Einzelzimmer Westseite
Einzelzimmer Bad
Restaurant
Hotel aussen
Bar
Restaurant
Zimmer 126
Isola dei pescatori
Isola Bella
La piscine dans le jardin fleuri
Hotelansicht
Zimmer 2004
Im Treppenhaus
Treppenhaus
Sitzgelegenheiten im Eingangsbereich
Hotel vom See aus
Zimmer
Pool
Doppelzimmer
Hoteleingang
Hinterhof