AlpenParks Hotel Matrei

AlpenParks Hotel Matrei

Ort: Matrei in Osttirol

100%
4.0 / 6
Hotel
4.0
Zimmer
4.0
Service
0.0
Umgebung
5.0
Gastronomie
4.0
Sport und Unterhaltung
0.0

Bewertungen

Steffen (46-50)

Februar 2019

Gut gelegenes Gruppenhotel

4.0/6

Gruppenhotel mit großartigem Appartement direkt fußläufig zur Talstation - ideal für Schneesport mit (nicht nur schulischen) Gruppen.


Umgebung

5.0

Direkt in der fußläufigen Nähe zur Talstation


Zimmer

4.0

Einfache Mehrbettzimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

4.0

Buffet mit guten Mengen


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Norbert (51-55)

Juni 2017

Einfach erstklassig - es hat sich gelohnt

6.0/6

Jedes Jahr machen wir (etwa 3 Biker aus D) eine größere Motorradtour in europäische Nachbarländern. Die erste Nacht waren wir in diesem Hotel. Schade, dass es nicht bei den anderen Hotels so weiter gegangen ist. Es war zwiefelsfrei das beste Hotel auf der ganzen Tour. Nettes Personal, tolle Lage, klasse Zimmer und erstklassiges Essen. Ich bin es inzwischen gewohnt, dass Frühstücksbrötchen eher Kaugummi anstatt knuspriges Brötchen gleichen. Ich konnter es nicht glauben, knusprige Brötchen und eine richtig schmackhaftes Frühstück, das auch der Region alle Ehren macht. Wer dieses Holte bucht liegt sicher richtig.


Umgebung

6.0

Seer schöne Lage umrahmt von einer reizvollen Berglanschaft. Ganz in der Nähe sind Supermärkte, es fehlt also an nichts. Einfach überraschen lassen. Es passt bestimmt.


Zimmer

6.0

Service

6.0

Sehr gut. Alle freundlich. Ein sehr kompetentes und humorvolles Personal. Auch daran mangelte es auf der Tour. Außer beim letzten Stopp wieder in Österreich, da war es ähnlich.


Gastronomie

6.0

Einmalig. nach der ersten langen Strekce, konnte wir gleich in die hoteleigene gemütliche Gaststätte einkehen. Das Traditionsgericht -Osttiroler Schlipfkrapfen oder wo ähnlich- war einmalig. Gibt´s leider bei uns nicht.


Sport & Unterhaltung

5.0

Sicher gut, aber wir hatten keine Zeit dafür.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Michael (31-35)

Juni 2017

Osttirol erleben

5.0/6

Familier geführtes und gut gepflegtes Hotel mit gutem preisleistungsverhältnis in Matrei in Osttirol mit einem leckeren eigenen Gin


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ralph (56-60)

September 2015

Gutes Hotel im Aussenbezik von Matrei

4.6/6

Gutes Hotel in Matrei, etwas kühle Architektur. Alles gepflegt & sauber. Freundlicher Service. Ordentliches Frühstück mit Buffet.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt ruhig in den Aussenbezirken von Matrei. - Für uns war es gut, dass wir von dort zu Fuss zu dem sehr guten + preiswerten Haubenrestaurant "Saluti" gehen konnten.


Zimmer

4.0

Das Zimmer war recht groß, einfach aber zweckmäßig eingerichtet. Bad + Klo getrennt. Im Bad gab es weder Seife noch Shampoo - eher ungeöhnlich heute. Da will wohl der Hotelier sparen. Die Betten waren einfach, relativ dünne Decken.


Service

5.0

Freundlicher + professioneller Service.


Gastronomie

4.0

Das Buffet zum Früstück war gut, ohne aussergewöhnlich zu sein. Gutes Brot bzw. Brötchen, genügend Auswahl an Wurst + Käse. Leckere Fruchtsäfte.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Pascal (26-30)

Dezember 2013

Tolle Unterkunft in Liftnähe

5.9/6

Wir haben eine wunderbare Woche im Hotel Alpenparks Matrei verbracht. Für Gruppen, Familien oder auch Paare ist das Hotel bestens geeignet. Die Entfernung zum Lift kann zu Fuß bewältigt werden.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Skilift
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Dieter (46-50)

Juli 2012

Wanderurlaub matrei

5.5/6

Sehr schöne große Zimmer, sehr sauber! Sehr gut vor allem für Familien mit Kindern geeignet. Im Keller gibt es die Möglichkeit Fußball, Billiard, Tischtennis, Flipper und Airhockey zu Spielen. Einmal pro Woche wird ein Kinderfilm gezeigt, ansonsten kann man den Raum als Spielzimmer nutzen. Das Frühstück war gut mit Brötchen und 2 Sorten Brot, Müsli, 3 Sorten Wurst, Käse, Marmelade, Jogurt etc. Das Abendessen war O.K., für Feinschmecker eher nicht geeignet, aber vom Preis-Leistungsverhältnis mehr als angemessen. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit.


Umgebung

6.0

Sehr gute einkaufsmögichkeiten, Für Bergwanderungen sehr Zentral gelegen. Eine Bergbahn ist sogar nur etwa 300 Meter entfernt.


Zimmer

5.0

Schön groß! TV, Balkon, sauber und recht neu eingerichtet.


Service

6.0

TOP!!! Sehr freundliches und hilfsbereites Personal, Zimmer wurden jeden Tag gesaugt und gewischt.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Alexander (51-55)

Juni 2012

Wer hier nicht einkehrt ist selber schuld

6.0/6

Lieber Mario, vielen Dank für den Top Service in Ihrem wunderschönen Hotel. Wir haben uns sehr wohl gefühlt und konnten uns in kürzester Zeit von der Motorradtour erholen. Sie haben ein wunderschönes, neues Hotel mit einem unschlagbaren Preis-Leistungsverhältnis in einer traumhaften Lage. Leider waren wir nur auf der Durchreise. Wir werden aber unsere nächste Tour so planen, dass wir wieder in Ihrem Haus wohnen können. Das Essen war super lecker und Ihre Mitarbeiter sehr sehr freundlich, hilfsbereit und aufmerksam. Sie haben ein Super Team und wir werden Sie in jedem Fall weiterempfehlen. Viele Grüße Alexander und Tonka, Sabine und Diddi


Umgebung


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Eveline (19-25)

Dezember 2011

Bester Winterurlaub

6.0/6

Das Hotel gleicht wirklich einem wunderbaren Winterresort. Das Hotel und die Zimmer sind sehr reinlich. Die Bar und auch der Essensraum sind wirklich gemütlich und laden zu einem langen abendlichen Aufenthalt ein.


Umgebung

6.0

Man hat es vom Hotel wirklich nicht weit bis zu den nächsten Skipisten ( ca. 20 min. mit dem Auto). Auch ist es bis in die nächst größere Stadt nicht weit: Lienz. In der näheren Umgebung kann man auch Matrei erkunden durch die vielen schönen Wanderwege.


Zimmer

6.0

Das Zimmer war neu renoviert und wirklich angenehm. Es verfügte über einen Balkon der direkt auf die gegenüber liegenden Berge zeigte. Über die Größe kann man sich nicht beklagen. Da wir ein drittes Bett brauchten, wurde die gemütliche Schlafcouch zu einem noch gemütlicheren Bett umfunktioniert.


Service

6.0

Der Service ist wirklich einwandfrei. Man hat sich gleich auf anhieb gut miteinander verstanden. Da wir auch Freunde aus Rumänien dabei hatten und nicht immer mit ihnen mitgehen konnten, mussten sie oft auf Englisch reden, was kein Problem für das Personal und unsere Freunde war. Die Zimmerreinigung ist jeden Tag während dem Frühstück geschehen und war immer sehr zufriedenstellend. Auch wurde mal gerne das ein oder andere Hemd oder Kleid gerne gebügelt bzw. man hat das Bügeleisen und Bügelbret


Gastronomie

6.0

Die Mahlzeiten glichen einem 5-Sterne Hotel. Nicht nur da man Abends wirklich ein sehr exquisites 4 Gänge Menü erhielt, sondern auch niemals in den 1 1/2 Wochen eine Mahlzeit zweimal vorkam. Den Ideen für neue Menüs sind hier keine Grenzen gesetzt. Auch wurde auf Allergien sehr gut eingegangen und man fand immer eine Lösung (Laktoseintoleranz). Auch an der Bar gab es wirklich leckere Drinks und wenn man mal nicht gefunden hatte, was nach jemands Geschmack war, so erfand man kurzerhand einfach e


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Max (19-25)

Dezember 2008

Alles in allem gut!

3.9/6

Alles in allem...GUT! Gastronomie eher bescheiden aber dafür SUPER LAGE zum Lift!!! Zimmer sind sauber und ausreichend groß, nur schade das die Balkontür zugeschraubt ist, aber aus versicherungunstechnischen gründen nachvollziehbar! Gleich daneben bedindet sich die "Alte Mühle", ein Restaurant, Bar, Gastwirtschaft....welche sehr empfehlenswer ist. Leider ist (für Jugendliche) in Marei nicht soooviel los, was jedoch dem Hotel nicht angekreidet werden kann! Dieses Jahr werden ich wieder nach Matrei, und wieder in den MÜHLENHOF fahren! Die Lage macht vieles weg...man stolpert quasi fast auf die Piste ;)


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Skilift
5.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Susanne (36-40)

März 2008

Unteres Jugendherbergsniveau mit Hotelpreisen

2.6/6

Bei diesem sogenannten Hotel mit Blick auf eine Autowerkstatt handelt es sich eher um ein Jugendhotel, mit den entsprechenden Ausschweifungen der Gäste. Das Essen ist eine Beleidigung, obwohl wir "a la carte" in der "Alten Mühle" verpflegt wurden: die Tische werden nicht abgeräumt, beliebtes Dosenobst (Marke Fruchtcocktail) wurden als Nachtisch kredenzt. Auch zu niedrigen Preisen kann man guten Service und anständiges Essen erwarten.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Skilift
6.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

1.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.5
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Thomas (26-30)

Februar 2008

Bereits das zweite Mal und immer wieder gerne

5.1/6

Sportliches Hotel mit vielen Zimmern. Ausgezeichnet für Wintersportler und Wanderer..


Umgebung

5.5

Top Lage, sehr zentral gelegen, alles zu Fuß erreichbar. Einkaufsmöglichkeiten sind keine 2 min entfernt. Lift für Wintersportler auch in drei min zu Fuß erreichbar. Restaurant direkt am Hotel. Top Wanderlage und nähere Orte auch ganz bequem mit dem Bus erreichbar.


Zimmer

5.0

verdiente drei Sterne. Familienfreundlich aber auch für Sportgruppen sehr attraktiv


Service

5.5

Sehr zuvorkommendes Personal. Der Hotelbesitzer und dessen Frau halten stets Kontakt zu den Gästen und kümmern sich ausgezeichnet um sie. Die Eigner sind rund um die Uhr errreichbar und stehen immer mit Rat und Tat zu ihrer Seite


Gastronomie

5.0

Direkt neben dem Hotel, ist ein sehr gemütliches Restaurant. Eine alte Mühle ist interessant restauriert und bietet eine Vielzahl an Menüs, nettes und freundliches Personal in entspannter Atmosphäre. Für Nachtschwärmer ist hier auch länger Barbetrieb und 3min zu Fuß entfernt gibt es eine kleine Musikbar.


Sport & Unterhaltung

4.0

Verleih mit Depot direkt am Lift. Für eigenes Gerät viele Staumöglichkeiten im Keller.


Hotel

5.5

Bewertung lesen

Bianca (14-18)

Januar 2008

Nicht weiter zu empfehlen

1.7/6

da wir mit einer sehr großen Grupe von Schülern und Lehrern dort ankamen, war ales ziemlich durcheinander. Wir kamen an um kurz vor 6 und durften erst um 10. 00 in unsere Zimmer, welche 10- Bett Zimmer waren und dazu noch sehr klein. Das Personal dort war sehr unfreundlich und wenig hilfsbereit. Da es bei uns einige Verletzte gab, die eigentlich mit dem Aufzug fahren mussten, waren wir sehr empört darüber, dass der Aufzug abgestellt wurde, weil die Chefin im Kurzurlaub war. Das "Hotel" ist keineswegs ein Hotel wie man es kennt, es diente ehr als Übernachtungsmöglichkeit, ich würde sagen es hat nicht mal den Charakter einer Jugendherberge. Dazu war das Hotel noch ziemlich teuer für seine Verhältnisse. Morgens gab es immer die selben Brötchen mit entweder Käse, Wurst oder Marmelade oder Cornflakes, keinerlei extras, nicht mal was zu trinken am Abend, dies musste man sich immer selber mitbringen. Das Essen amAbend ließ auch zu wünschen übrig, nicht sehr vitaminreich und pampig und wenn dann etwas mal ansatzweise geschmeckt hat, gab es keinen Nachschlag. Alles in Allem ein sehr schlechtes Hotel, wo wir sicherlich nicht noch einmal hinfahren werden!


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Skilift
4.0

Zimmer

1.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

1.3
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Ton (51-55)

Dezember 2007

Geht auch mal dahin

5.0/6

Das Hotel war für uns sehr gut. Vor allem die nette Bedienung hat uns gefallen. Das Hotel ist in Neuverfassung. Grosses Vorteil der Skilift was zur Fuss zu erreichen. Mehrere Geschäfte ganz nah in der Nähe von Hotel. Auch der Alte Mühle, das gemütliche restaurant was zum |Hotel gehört ist sehr gut. In eine richtige Österreichische Atmosfere kann man dort gut essen und trinken.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Gudrun (36-40)

August 2007

Familiäres, freundliches Familienhotel

5.6/6

Große, saubere Zimmer; sehr familiäre Atmosphäre, gutes und ausreichendes Essen


Umgebung

6.0

gute Infrastruktur in der Nähe, ausgezeichnete Ausflugsmöglichkeiten in die Berge


Zimmer

5.0

tolle, große Zimmer, einfach aber sauber


Service

6.0

sehr freundliche und kompetente Hotelliers


Gastronomie

5.5

uriges Lokal, sehr guter Preis/Leistung


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5

Bewertung lesen

Jörg (51-55)

August 2007

Wir kommen wieder!

5.0/6

Wir waren wärend unseres Aufenthaltes voll zufrieden und kommen gern wieder. Der Service entspach voll und ganz unseren Erwartungen.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Doris (41-45)

April 2007

Urlaub im Mühlenhof - Super

5.9/6

Ein großes Lob an das Hotelteam. Wir haben uns im Mühlenhof sehr wohl gefühlt. Das Frühstück war gut und im Rahmen der Halbpension aßen wir in der benachbarten "Alten Mühle" a la Carte. Das Essen sort war einfach "Spitze" - für jeden etwas dabei. Ob Fleisch, Fisch oder vegetarisch, es gab alles. Die Lage vom Hotel ist optimal. Bis zur Talstation der Gondel waren es ca. 400 m. Die Zimmer unsere Kinder (15 und 17 Jahre) und wir als Eltern hatten jeweils ein Doppelzimmer. Diese sind groß und sehr gemütlich eingerichtet. Ein Telefon auf dem Zimmer haben wir im Zeitalter des Handys nicht vermisst! Wir wollten Urlaub machen, uns erholen und nicht telefonieren. Für unseren nächsten Winterurlaub steht der Mühlenhof in Matrei auf jeden Fall an erster Stelle!!!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Skilift
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Doris (41-45)

April 2007

Urlaub im Mühlenhof - Super

5.9/6

Ein großes Lob an das Hotelteam. Wir haben uns im Mühlenhof sehr wohl gefühlt. Das Frühstück war gut und im Rahmen der Halbpension aßen wir in der benachbarten "Alten Mühle" a la Carte. Das Essen sort war einfach "Spitze" - für jeden etwas dabei. Ob Fleisch, Fisch oder vegetarisch, es gab alles. Die Lage vom Hotel ist optimal. Bis zur Talstation der Gondel waren es ca. 400 m. Die Zimmer unsere Kinder (15 und 17 Jahre) und wir als Eltern hatten jeweils ein Doppelzimmer. Diese sind groß und sehr gemütlich eingerichtet. Ein Telefon auf dem Zimmer haben wir im Zeitalter des Handys nicht vermisst! Wir wollten Urlaub machen, uns erholen und nicht telefonieren. Für unseren nächsten Winterurlaub steht der Mühlenhof in Matrei auf jeden Fall an erster Stelle!!!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Skilift
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Michael (31-35)

September 2006

All-Inclusive im nicht 3-Sterne Mühlenhof

3.6/6

Schon bei der Ankunft wird man aus der 3-Sterne -Illusion der Prospekte von der Chefin persönlich herausgeholt, das Essen entspricht Jugendherbergsniveau, der Service ist leider katastrophal gewesen. Dieses Hotel hätte auch keine Sterne verdient, für Familien mit Kindern ist das Hotel noch am ehesten geeignet. Leistungsmerkmale wie Telefon auf den Zimmern etc. exisiteren in Wirklichkeit nicht, ein 3 Gang-Wahlmenü in Büffetform, wie auch in der Hausspeisekarte abgedruckt (!), leider schon gar nicht, die Qualität der Speisen ist ebenfalls unterdurchschnittlich, das Angebot für 5 Euro auf ein a la carte-Gericht umzusteigen ist auch nicht wirklich hilfreich, weil auch "zahlende Gäste" kein sehr gutes Essen erhalten (Kantinenessen).


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

3.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Renate (46-50)

September 2006

Reingefallen

1.8/6

Der gebuchte "all-inclusive" Urlaub im "Hotel" Mühlenhof war ein absoluter Reinfall. Eigentlich wollten wir dieses sogenannte "Hotel" so schnell wie möglich vergessen, aber der harmlose, eisern für diesen Urlaub sparende Tourist sollte gewarnt sein. Als Hotel kann man den Mühlenhof nun wirklich nicht bezeichnen. Die Räumlichkeiten dienen gleichzeitig als Jugendherberge und würden selbst unter Jugendherbergen im letzten Bewertungsdrittel auftauchen. Dementsprechend ist auch die Geräuschkulisse und die Einrichtung.


Umgebung

2.0

Die Lage des Hotels ist o. k. Na ja, eigentlich o. k.. Kommt drauf an, zu welcher Seite man seinen Unterschlupf erhält. Zur Strassenseite ist in Ordnung. Aber zur Hofseite.... Zum einen wird man morgens um 5. 00 Uhr geweckt, da die österreichische Post dort eine dependance unterhält und morgens die LkW s vorfahren um zu laden, zum anderen blickt man auf die Mülldeponie der Unterkunft mit Küchenabfällen etc. Der selbstgebastelte Zaun erfüllt seinen Tarnungszweck leider nur, wenn man im EG haust


Zimmer

2.0

wi bereits erwähnt , Jugendherbergs-Charakter .


Service

1.5

Einen Service haben wir gänzlich vermisst. Der Ärger fing schon beim Frühstück an. Dazu später mehr. Beim Abendbrot musste man fast um ein Getränk fllehen (jedenfalls als all-inclusive Gast). Die Laufkundschaft wurde zügig bedient. Lange Wartezeiten waren an der Tagesordnung. Die Zimmerreinigung war o. k. In der Toilette befand sich an der Wand eine Papierrolle die in etwa einen Durchmesser von einem halben Meter hatte und von der man das Papier gar nicht erst abrollen konnte. Nachdem wir die R


Gastronomie

1.5

Wie gesagt, der Ärger fing schon beim Frühstück an. Wir hatten 1 mickrige Sorte Industriekäse und vielleicht drei Sorten Industriewurst zur Auswahl. Das in einem Land wie Österreich. Mittwochs und Sonntags wurde zur Feier des Tages ein Ei gereicht. Da wir immer sehr viel unternommen haben, waren wir auch morgens zeitig beim Frühstück. Mit uns frühstückte nur die Putzfrau, die sich an dem reichhaltigen Frühstücksbüffet hemmungslos bediente. An einem Morgen kochte die Chefin höchstpersönlich den K


Sport & Unterhaltung

gab es nicht. Vielleicht nen Tischfußball für die Jugendherbergskinder.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Stefan (36-40)

August 2006

All Inclusive im Hotel Mühlenhof

3.5/6

Das Hotel wird von verschiedenen Internetanbiertern als 3 Sterne Hotel angeboten. Von diesem Roß wird man schon beim CheckIn heruntergeholt, dort erfährt man, daß es sich explizit nicht um ein 3 Sterne Haus, sondern um ein 3 Sonnen Haus handelt. Beim Essen geht es eher im Jugendherbergsstil zu, sowohl vom Ambiente als auch geschmacklich und qualitativ. Beim CheckIn erhält man aber gleich das Angebot bei nichtgefallen für 5 Euro pro Person ins Nachbarrestaurant auszuweichen. Das hatten wir auch dringend nötig. Für Familien mit Kindern ist es vielleicht gar nicht so schlecht. Kinder zahlen bis 13 gar nichts und haben auch dort alle Möglichkeiten. Disco im Keller ist im Keller und Fangen und Verstecken spielen in den Gängen ist durchaus akzeptiert.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

2.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.2
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

5.2
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Ramona (31-35)

August 2006

Urlaub - nicht so toll !

3.5/6

Das Hotel ist ja ziermlich neu und so auch in einem guten Zustand - innen. Außerhalb ist es eher unfreundlich, kein Garten o.ä. - Terasse = Parkplatz (Parkplätze bei Vollbelegung Mangelware). Das Essen war eine Katastrophe - von Österreich waren wir anderes gewohnt - Frühstück immer das gleiche, Abendessen - Fertigprodukte. Dies erwarte ich nicht von einem 3 Sterne Hotel. Das angepriesene Spielzimmer entpuppte sich als ein Kellerraum im Rohbau mit einigen defekten Flippergeräten, kaputten Billardtisch und Tischtennisplatte, herabhängende Stromkabel usw. - für Kinder alleine nicht geeignet. Die Zimmer waren eigentlich immer recht sauber und ordentlich gemacht. Einziger Störfaktor - es gab keine Schränke mit Türen, nur Regale und Nachttischchen - Fehlanzeige. Der Chef des Hotels war nett, aber nur solange wenn man sich nicht beschwert oder Wünsche hat. In dieses Hotel werden wir sicher nicht wieder fahren !!!!!!!!!!!!


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.2
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

4.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jan (19-25)

Februar 2006

Ein Wintersporturlaub der dick macht

5.7/6

Einmal Skifahren, immer Skifahren, egal wo.....dachten wir, das Hotel Mühlenhof hat bisher alles getopt! Wir fahren jedes Jahr Ski und uns treibts jedes Jahr woanders hin, nur diesmal wollen wir auch 2007 dort zurück, es hat alles gestimmt, die nähe zum Skilift, das Skigebiet, die vielen jungen Leute und jetzt kommts....das Restaurant alte muehle direkt neben dem Mühlenhof, ein ausgezeichnetes Ambiente im rustikalem Stil, dazu die köstlichen Österreichischen Spezialitäten in geborgener Atmosphäre. Ich habe das erste mal beim Skiurlaub zugenommen, aber das war es Wert! Denn den Luxus gönnen wir uns......Vielen Dank an den Koch und dem sehr netten Emfpang im Hotel Mühlenhof1


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen