Baia Domizia Camping Village

Baia Domizia Camping Village

Ort: Baia Domizia

50%
4.5 / 6
Hotel
4.5
Zimmer
4.0
Service
5.5
Umgebung
5.0
Gastronomie
4.5
Sport und Unterhaltung
3.0

Bewertungen

Claus (51-55)

Mai 2019

In der Vorsaison ohne Auto eher nicht

3.0/6

Funktional. In Vorsaison und bei ungewöhnlich schlechtem/ kühlem Wetter kaum Angebote. Appartement durch Granitboden eher kalt.


Umgebung

4.0

Im Mai Vorarbeiten für Hauptsaison, verbunden mit relativ viel Lärm. Schöne Poolanlage, freundliches und engagiertes Personal an der Poolbar. Bei schlechtem Wetter zu wenig Freizeitagebote. Transfer zum nächsten Bahnhof mit ÖPNV zu unregelmäßig (kein Verlass auf Fahrplan) zudem Fußweg zur Bushaltestelle ca. 20 Minuten.


Zimmer

4.0

Klimaanlage gegen Aufpreis. Fernbedienung Fernseher gegen Kaution. Liegen für Pool/Strand gegen Gebühr.


Service

5.0

Rezeption bemüht, Supermarkt sehr freundlich.


Gastronomie

3.0

Cappuccino an der Poolbar gut. Lokal wenig ansprechend, Kantinencharakter, Pizza okay.


Sport & Unterhaltung

1.0

In der Vorsaison spärlich.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Pit (56-60)

Mai 2019

Sehr empfehlenswert, immer wieder

6.0/6

Wunderschöne Anlage mit sehr sauberer Sanitär Anlage, top Restaurant mit guter Küche und freundlichem Service. Nagelneue Case mobile in jeder Ausstattung bis super Luxus. Werde dort nächstes Jahr wieder Urlaub machen.


Umgebung

6.0

Zimmer


Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ian (19-25)

Mai 2018

Sehr schöne Ferienanlage mit eigenem Strand.

5.0/6

Sehr schöne und vor allem ruhige Camping-/Bungalowanlage für einen Familienurlaub in der Nähe von Neapel mit eigenem Strand.


Umgebung

5.0

Die Anlage befindet sich ein bisschen abgelegen im Golf von Gaeta und hat direkten Zugang zum Strand welcher nur von den Gästen genutzt werden kann. Die Bucht ist vor allem abends zum Sonnenuntergang wunderschön. Innerhalb von 1,5h Stunden lässt sich Amalfi und die wunderschöne Amalfiküste besichtigen und innerhalb von knapp einer Stunde der Vesuv oder Neapel.


Zimmer

5.0

Wir hatten einen von den Bungalows, die gerade frisch renoviert waren. Dieser war mit allem notwendigen, ausgestattet und für mich immer am allerwichtigsten: sauber. Ein paar Kleinigkeiten, wie keine Seife, kann man dann verzeihen.


Service

6.0

Die Rezeption empfängt einen herzlich und die Angestellten beantworten einem gerne alle Fragen um den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu machen.


Gastronomie

6.0

Es gibt ein Restaurant, das sehr gute Pizza macht, ansonsten kann man frisches Obst und Gemüse aus der Region direkt bei einem kleinen Obst- und Gemüseladen auf der Anlage kaufen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gibt einen Tennisplatz, den Strand, Swimmingpool und viele Aktivitäten in der Umgebung die man ausprobieren kann. Dazu ein kleines Fitnessstudio.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Thomas (46-50)

August 2016

Super Platz

6.0/6

Ausgezeichneter Platz, gute Stellplätze, gute Infrastruktur, professionelle Führung, gute Ausgangsposition für Ausflüge, Rom, Neapel, Pompeij, Capri, Ischia, ...


Umgebung

6.0

Direkt am Meer, schöner Strand. Viele Einkaufsmöglichkeiten in der Umgebung, ebenso viele Restaurants. Viele Ausflüge möglich (geschichtsträchtige Umgebung)


Zimmer


Service

6.0

Sehr freundliches und deutschsprachiges Personal


Gastronomie

6.0

Sehr gutes Restaurant, und Bar, Gelateria


Sport & Unterhaltung

6.0

Super Pool Animation, verschiedenste Sportmöglichkeiten (Basketball, Fußball, Beachvolleyball, ...), super geeignet für Familien mit Kindern


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ulrike (56-60)

August 2016

Genial

6.0/6

Ruhige Lage, schöne grüne Umgebung und das Mitten in Süditalien, alles ist am Platz, man kann sogar Radfahren, Rom, Neapel, Capri, Ischia, Pompeij, Monte Cassino - wo auch immer man hinfahren möchte, es gibt einen Ausflug!


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Monika (66-70)

Juli 2016

Schöner grosser ruhiger Platz

5.0/6

Sehr schöner sauberer Campingplatz grosse Parzellen schöner Swimmingpool saubere Waschhäuser super wenn man sich erholen will


Umgebung

5.0

Zimmer


Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Detlef (66-70)

Juli 2016

Super Ferienanlage.Kann sie nur weiter emphelen.

6.0/6

Wunderschönes Campingdorf. Gepflegte Anlage, super Strand.Wir fahren seit Jahren dort hin. Fühlen uns hier zuhause.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Uwe (41-45)

August 2015

Ohne Geduld geht gar nichts

2.0/6

schöne saubere Anlage, prima Strand, leider zu viele Verbote am Pool, Badekappenpflicht gehört abgeschafft, oftmals sehr laut, wegen Ganztagsanimation und Disco in der Nacht, Personal macht einen sehr unhöflichen Eindruck, absolutes No Go sind die Wartezeiten beim Ein und Auschecken, haben 4h warten müssen trotz vorheriger Buchung


Umgebung

1.0

Sehr abgeschieden, Umgebung nicht sehr einladend


Zimmer

3.0

Mobilhome o.k., Sauberkeit lässt zu wünschen übrig


Service

1.0

Unfreundlich, gelangweilt, widerwillig


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

2.0

Sehr schöner Pool, leider nicht genutzt wegen Badekappenpflicht und vieler Verbote,


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Esther (41-45)

Juli 2015

Keine 4 Sterne wert

3.3/6

Der Platz liegt abseits, in der Umgebung gibt es nichts zu besichtigen. Der Ort Domizia is sehr klein und ist nicht einladend. Die angebotenen Ausflüge sind sehr weit entfernt. Das Personal war uns gegenüber nicht sehr freundlich. Wir haben kein deutsch erwartet, weil wir italienisch sprechen. Leider hat das Personal aber vehement in englisch geantwortet. Im Restaurant liebloses servieren der Speisen, die Pizza mit Dosenchampignons und labbriger Teig. Die Fischgerichte waren aber lecker. Leider hatten wir den Eindruck nicht willkommen zu sein. Die Stellplätze sind sehr groß und mit großen Hecken und Bäumen eingefasst, wir waren in der ersten Reihe am Strand, hatten dafür aber leider kaum Schatten (bei fast 40 Grad sehr unangenehm). Die Sanitäreinrichtungen waren das Gegenteil von sauber. Gefehlt hat Klopapier, Seife, etc. Für einen Platz mit dieser Bewertung einfach ein No-Go. Geputzt wurde nur 2x täglich, bei dieser Dimension zu wenig. Die Duschen waren tw. kaputt, die Klospülung funktioniert tw. nicht. An den Wänden Farb- Kalk- und Schimmelflecken. Verdreckte Klos ohne Klobrille. Der Platz ist verglichen mit anderen Spitzenplätzen in Italien überbewertet (ADAC Best Camping!?). Im Höchstfall 3 Sterne, nicht mehr. Positiv war unserer Meinung der sehr gut bestückte, große Supermarkt und die kleine Frutteria. WIFI (kostenpflichtig 18€/Wo.) nur am Sanitärgebäude oder im Restaurant. Am Schlimmsten für uns war jedoch die Beschallung durch 2 Discos. Die die zum Platz gehört ging tägl. bis ca. 1 Uhr. Tw. so laut dass wir dachten der Lautsprecher steht auf unserem Platz, obwohl die Disco Luftlinie etwa 700 m entfernt war. Die Disco außerhalb des Platzes ging tägl. bis ca. 4-5 Uhr morgens, so laut dass wir kaum schlafen konnten. Dies und die verdreckten Sanitäranlagen war unter anderem der Grund, dass wir nach 10 Tg. statt nach den geplanten 2 Wochen abgereist sind und den Resturlaub in der Toskana verbracht haben.


Umgebung

2.0

Der Campingplatz liegt im Nichts, zu Fuß oder mit dem Rad nur Möglichkeit nach Domizia zu fahren, wo auch nichts geboten ist. Strand direkt hinter unserem Platz in der 1. Reihe. Ausflüge mit dem Bus werden angeboten, jedoch haben wir die nicht angenommen da zu teuer.


Zimmer

4.0

können wir nicht bewerten, da wir mit dem Wohnwagen angereist waren. Es werden jedoch eine Vielzahl von Mobilhomes und Appartements angeboten, die scheinbar sehr gut angenommen wurden. Äußerlich guter Zustand.


Service

3.0

Personal ziemlich unfreundlich, kein Lächeln, kein Grüßen. Liebloses servieren der Speisen im Restaurant. Ob deutsch gesprochen wird wissen wir nicht. Wir wollten unsere Italienischkenntnisse auffrischen, jedoch wurde uns stur auf englisch geantwortet.


Gastronomie

4.0

Restaurant und Selbstbedienungsbar, Essensangebot eigentlich ziemlich gut. Leider war die labbrige Pizza mit Dosenchampignons belegt (!!), die Fischgerichte jedoch sehr gut. Preis im Restaurant okay.


Sport & Unterhaltung

4.0

Animation (Spiele, Discos etc.) den ganzen Tag über, nicht nur für Kinder, von uns jedoch nicht genutzt. Großer Pool (Badekappenpflicht!), von uns jedoch nicht genutzt da wir an erster Reihe am Strand standen. Am Strand werden Liegen und Sonnenschirme für 10€/Person/Tag angeboten, von uns jedoch nicht genutzt. Strand mit Strandbar (normale Preise) sehr sauber, aber an den Wochenende ziemlich voll.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Uwe (46-50)

August 2014

Für Familien ungeeignet.- ungesunde Gegend

3.3/6

Die Anlage ist gut für Single und Rentner. Für Familien mit Kinder ungeeignet. Nur verpote und Gängelungen. Vor allen am Pool. Als Kind darf man im wasser stehen und wenn es geht sich nicht zu stark bewegen, sonst wird man unter Androhung des platzverweises, abgemahnt. ausserhalb der Anlage ist, ausser Begre voll Müll, nichts Erwähnenswertes. Die sanitären Anlagen am Pool und Duschräume sind ungepflegt, keine Klobrillen vorhanden und nirgendswo Toilettenpapier. Von den braunen Malerein auf den Pooltoiletten abzusehen..Sehr oft hat es nach verbrannten Müll gerochen, was bestimmt nicht gesund istNie wieder in die Anlage und Umgebung. man kann von dort aus eben gute Ausflüge zum Vesuv, Pompei und Rom unternehmen.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

2.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

3.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
2.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Giuseppe (46-50)

Juli 2014

Empfehlenswerte saubere, überschaubare Anlage

5.0/6

Idealer Campingplatz für Ausflüge mit dem Auto rund um Neapel wie z.B. Vesuv, Pompei, montagna spaccata, Reggia di Caserta etc. Wir hatten im Feriendorf das Bürstner DELUXE Haus gemietet. Ist in der Ausstattung eher eng und bietet nicht viel Platz im Innenraum. Würde das nächste Mal entweder den COMFORT oder das Bungalow buchen. Das Essen im Campingrestaurant ist sehr lecker und absolut im Preis! Was uns sehr gefiel war die Grösse des Platzes und die Nähe von den Logis zum Meer oder zum Pool! Hervorragend ebenfalls die nach hinten versetzte, leicht erhöhte Strandpromenade, welche mit Rasen ausgestattet war. Der Supermercato auf dem Platz bietet eigentlich alles was das Herz begehrt, inklusive örtliche Spezialitäten zu einem fairen Preis. Das Personal ist ausschliesslich sehr nett und sehr hilfsbereit! Leider ist der Personalbestand bei der Rezeption bei der Anreise unterdotiert und die Eincheckzeiten eher etwas lange und mühsam. Das Personal muss mehrmals pro Einchecken durch die ganze Rezeption laufen und an verschiedenen PC's Sachen eintippen oder Quittungen ausdrucken! Negativ empfanden wir das separate Lösen einer Klimaanlagecard und das Tragen von Badehauben im Pool, was doch heutzutage eigentlich nirgends mehr der Fall ist. Fazit: Sehr schöne überschaubare Anlage mit sehr gutem Essen, alles sauber und gepflegt. Animation zum Teil etwas laut und bis um Mitternacht. Die Anlage liegt ziemlich ausserhalb von Baia Domizia.


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Heike (46-50)

Juli 2014

Ältere Anlage, Peronal unmotiviert,

3.3/6

Anlage ist in die Jahre gekommen, und das Personal ist für mich zu unmotiviert. Weit vom Schuss und wenn das Wetter nicht passt - kann man nicht viel tun.


Umgebung

3.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.): Nicht bewertet

Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

3.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Gaby (41-45)

Juni 2014

Sandstrand mit Liegewiese

4.8/6

Schöner sauberer Campingplatz. Sehr schöner Strand mit Liegewiese!!! und sehr schöne Poollandschaft. Lebensmittelpreise ok. Gastronomie haben wir nicht genutzt, daher keine Bewertung von uns. Etwas lautere Animation am Pool. Mobilhome hochwertig ausgestattet. Klimaanlage 1,-/ Stunde.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
5.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Christian (26-30)

August 2012

Trotz allem schöner Urlaub, aber nicht nochmal da!

2.7/6

Großer Campingplatz, mit Wohnwagenstellplätzen, Camping und diese "Wohntrailer", solch einen hatten wir. An sich gute Sache, wäre da nicht immer der penetrante Gasgeruch der Zuleitung gewesen, innen wie außen. Ein Mitarbeiter sagte uns, dass sein normal.... Massive Schnakenplage abends, extreme Hitze in dem Trailer, Klima kostet 1€/Stunde! Unverschämt! und kühlt dazu nur in den Wohnraum. Anlage an sich schön und weitläufig mit direkten Zugängen zum Strand, der toll war. Für Kurturlaub ja, aber wir waren 2 Wochen da und das war schon heftig, schlafen quasi nicht möglich. Wir haben sehr viele Ausflüge gemacht (über 1000km in Süditalien unterwegs mit dem Auto,) und oft im Meer gewesen, daher trotzdem ein toller Urlaub.


Umgebung

3.0

Direkt am Meer. Sonst sehr weit weg vom Schuss in einem Pinienwald mehr ider weniger....Weite Wege bis zur Autobahn um Ausflüge machen zu können. Näheres Umfeld nicht sehr gepflegt und schmuddelig irgendwie alles...


Zimmer

3.0

Wir hatten den Caravanstyle Escale. Ansich toll, aber winziges Bad, wo ständig der Abfluß verstopft war! Extreme Hitze in dem Wohnteil (nachts 38 Grad im Schlafzimmer noch), da die Pinien nicht wirklich Schatten spendet haben! Schlafen nicht möglich, Klima musste immer laufen, geht aber nur zur Wohnzimmer hin und kostet pro stunde 1 Euro !!!!! Ein Unding, dafür noch Geld zu verlangen !!! Nachts lüften kaum möglich, da SEHR VIELE Schnaken!!! Kochen eine Zumutung, bei der Hitze mit eine


Service

1.0

lange Wartezeiten am Eingang/Rezeption. Supermarkt auf dem Gelände, nicht gerade billig. Aber die Verkäuferin war nett, netter wie die Kollegen am Empfang oder dem Restaurant. Uns hatte man am Abreisetag zuviel berechnet, trotz mehrfacher Reklamation per mail hat man uns den Betrag (es war nicht viel, aber es geht ums Prinzip) nicht überwiesen!


Gastronomie

3.0

Pizzeria auf dem Gelände, Pizza war nichts besonderes, recht ölig. Da Campingplatz, ja meist eh selbstverpflegung, wir waren daher nur einmal essen dort.


Sport & Unterhaltung

3.0

Haben wir nicht gemacht, da immer unterwegs. Aber das Gebrülle der Animatoren hat man über den ganzen Platz gehört., ebenso das tägliche Begrüßungsgeplärre via in den Bäumen versteckten Lautsprechern....


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Pati (36-40)

Juli 2010

Alles Top!

5.3/6

Die Unterkünfte - in unserem Fall ein Caravan - sind sehr gepflegt. Der ganze Campingplatz ist Sauber und schön grün. Der im Campingplatz vorhandene Supermarkt ist auch nicht teuer und bietet alles was man braucht. Außerdem gibt es einen Bazar, einen Fruchtmarkt (!) und 2 Bars. Der Fruchtmarkt wird ca. alle 2 Tage mit frischem Obst, Gemüse,... beliefert. Die Gäste kommen hauptsächlich aus Italien, Deutschland, Holland, Schweiz, Österreich und England.


Umgebung

4.0

Der Campingplatz ist direkt am Strand gelegen. Nur Baia Domizia ist nicht gerade modern und schön. Überall Müll und uralte Häuser. Allerdings ist es nicht weit bis zum nächsten schönen Ort. Ca 30 Minuten vom Campingplatz entfernt gibt es ein großes Einkaufszentrum. Mit dem Auto ist man in einer Stunde in Rom oder Neapel.


Zimmer

6.0

Top ausgerüstet. Es gibt einen Gasherd, Dusche, 2 Schlafzimmer. Nur ein Backofen fehlt... ansonsten sauber und gut ausgerüstet.


Service

5.0

Das Personal ist sehr freundlich und tut alles um den Urlaub so schön wie möglich anbieten zu können. Gesprochen wird Englisch , Deutsch , Französisch und Italienisch. Die Zimmerreinigung kostet 43€. Wäscherei kostet 5€ Man kann seine Bettwäsche jeden Freitag kostenlos austauschen lassen.


Gastronomie

6.0

Es gibt 2 Bars. Eine beim Pool, eine am Meer und ein Restaurant in der Mitte des Campingplatzes. Trinkgeld ist nicht pflicht. Italienische Speisen sind günstig und schmecken TOP!


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gibt einen Kinderclub, Animation, einen Internet Point und eine Surfschule. Schirme + Liegen dkönnen ausgeliehen werden - aber teuer! Besser im Bazar einen Schirm günstig kaufen. Strand und Pool sind sauber. Auch das Meerwasser ist sauber. Ein Problem : Am Pool ist die Musik ziemlich laut eingestellt. Duschräume und Toiletten werden am morgen geputzt , deshalb sind sie am nachmittag nicht mehr ganz so sauber.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Georg (36-40)

Juli 2010

Alles Top, absolut zu empfehlen!

4.8/6

Ein Top gepflegter Campingplatz, der Strand und das Wasser sehr sauber!! Eine wunderschöne Poollandschaft, für Kinder absolut spitze! Wir hatten ein Mobilhome "ESCALE", für 4 personen ok, aber nicht mehr! Ebenfalls super sauber bei der Anreise!!! Der Supermarkt ist toll sortiert, nur überteuert!


Umgebung

5.0

Baia Domizia ist nicht Jesolo !! Absolut nichts los wenn man zu fuss unterwegs sein will!! Ein großer Supermarkt ( PANORAMA), liegt ca 15 km entfernt, in Richtung Gaeta. Sehr Sehenswert ist CASERTA, unbedingt einen ganzen Tag miteinplanen. Einen traumhaften Schlosspark den man mit einem Bus, Kutsche oder mit einem Rad( für 4 Personen) erkunden kann. Super lage auch für einen Tag in Neapel, Sorrent, Vesuv usw.


Zimmer

6.0

Also wie gesagt war unsere Unterkunft "ESCALE" sehr gepflegt und sauber, ebenso die "DELUXE" um uns herum. Alle mit schöbner Terasse und genügend Platz rundherum!!!


Service

5.0

Personal war ok, Süditalienisch halt, immer mit der Ruhe! geprochen wird Französisch, Deutsch und Englisch. hatten nur 4 Tage zuvor gebucht, war aber kein Problem, Vom einchecken bis zur abreise alles top. Checkten am Vorabend aus, reisten mitten in der nacht ab und gaben die Schlüssel einfach ab, alles kein Problem!!


Gastronomie

4.0

Es gab 3 Bars am Strand, eine am Pool sowie ein SB Restaurant und ein Servicerestaurant sowie einen Eisladen ( €1,60 für eine Kugel Eis)!!!


Sport & Unterhaltung

4.0

Um 10.00 morgens gehts voll zur sache, da Gehts in 3 Sprachen über die Platzlautsprecher ab!! Da bleibt kein Auge zu, das nervt bei Langschläfer!!!, Generell eher ein lauter Platz mit 2 Discos in der Nähe! Animation für groß und klein, ganz nett gestalltet!


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Christine (41-45)

August 2009

Gott sei Dank nur 2 Nächte als Zwischenstop!

3.2/6

Wir hatten für zwei Nächte ein Appartement ohne Verpflegung gebucht. Der größte Teil der Gäste waren Deutsche, überwiegend Familien mit Kindern. Die Anlage verfügt über schöne und gepflegte Grünflächen und ist hauptsächlich auf Camper ausgerichtet (die wir aber nicht sind).


Umgebung

3.0

Die Anlage Baia Domizia liegt mitten "in der Pampa". In der Nähe nichts Sehenswertes, auch kein größerer Supermarkt vorhanden, keine gemütlichen ristorentes / Tavernen zu finden. In der Anlage selbst gibt es einen relativ teurer Supermarkt und für Brötchen muss man früh lange anstehen.


Zimmer

3.0

Das Appartement war zwar zweckmäßig und sauber, aber aus dem Badezimmergulli stank es wie aus einer Kloake, so dass wir die Tür nur in absoluten Notfällen öffneten und die Zähne in der Küchenspüle putzten. Der Geruch verbreitete sich im ganzen Appartement. Die Küchenzeile ist okay, der Kühlschrank sehr klein, aber für zwei Nächte ausreichend. Das Schlafzimmer ist absolut "Mini" und der "Balkon" ein Flop: zugemauert von 2 Seiten, Platz für 2 Stühle, hässlicher Ausblick auf ein ausgetrocknetes Flu


Service

3.0

Nach langer Anreise mussten wir erst einmal über 2 Stunden auf den Schlüssel warten. Dann sollten wir weitere 2 Stunden vertröstet werden. Erst nach Protest klappte es nach einer weiteren halben Stunde Wartens. An der Rezeption wurde auch Deutsch und Englisch gesprochen. Bei der Abreise hatten wir wieder Schwierigkeiten: Wir wollten um 6 Uhr abreisen, da wir weiter nach Kalabrien wollten. Dies war nicht möglich, da man nicht vor 7:30 Uhr abreisen kann.


Gastronomie

3.0

Es gibt eine Bar und ein Restaurant in der Anlage. Beide liegen an schön angelegten Teichen mit Fischen, Wasserschildkröten und schönen Pflanzen. Wir haben nur die Selbstbedienungsbar genutzt, da wir lieber außerhalb in landestypischen Lokalen essen gehen. Preise eher gehoben.


Sport & Unterhaltung

4.0

Die Poolanlage ist sehr groß und gepflegt, hat deshalb auch eher Freibadcharakter - also nichts für Ruhesuchende. Badekappenpflicht, wie überall in Italien. Da das Meer und somit auch der Strand voller roter Algen war, konzentrierte sich das Geschehen am Pool. Liegen am Pool wären für € 3,-- pro Tag zu mieten gewesen. Wassergymnastik und Animation wurden angeboten.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Jochen (51-55)

September 2008

Alles top - bis auf das Wasser des Meeres

5.0/6

Die Anlage ist ein top gepfleger Campingplatz, eine der Topempfehlungen des ADAC. So sind auch wir dort in einem Bugalow gelandet. Der Platz, die Unterbringung, der (teuere) Supermarkt, etc. ist wirklich sehr gepflegt. Kein Wort der Kritik möglich. Wesentlich ist es zu unterscheiden zwischen den Dingen, auf die die Platzleitung Einfluss nehmen kann und den Dingen, die außerhalb der Einflußmöglichkeiten liegt. Und gerade da wird es eng! Das Meer, das nun mal zu einem ganz ganz wesentlichen Teil zu einem Badeurlaub an der Küste gehört ist leider in den ersten 20 Metern sehr trübe. Rotalgen in Massen. Gelegentlich ziehen bräunliche Schlieren auf der Wasseroberfläche vorbei. Wenn man wartet bis die Strömung sie weggetrieben hat, hat man nur noch das Thema Rotalgen und trübes Wasser. Es gab aber in den 2 Wochen auch 2 oder 3 Tage, an denen das Wasser heller war, abhängig von der Windrichtung. Als Folge der Situation war am top gepflegten Pool viel los und am Strand sehr wenig. Wenn eine solche Situation für einen okay ist, dann kann man auch ganz tief im Hinterland Quartier mit Pool machen.


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bilder

Außenansicht
Gastro
Strand
Strand
Gartenanlage
Zimmer
Außenansicht
Zimmer
Gartenanlage
Zimmer
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Gartenanlage
Zimmer
Pool
Sport & Freizeit
Pool
Zimmer
Pool
Sonstiges
Außenansicht
Strand
Strand
Sonstiges
Strand
Gastro
Sonstiges
Sonstiges
Außenansicht
Strand
Außenansicht
Sonstiges
Sonstiges
Pool
Außenansicht
Im Eingangsbereich
Verfügbare Standplätze im Mittelbereich
Strandausgang
Erhöhte Liegewiese
Im Eingangsbereich
1. Straße hinter der Düne
Teichanlage
Standplatz 229
Pool
Küche
Eltern
Kinder