Hotel Residence Santa Chiara

Hotel Residence Santa Chiara

Ort: Ricadi

96%
5.4 / 6
Hotel
5.4
Zimmer
5.1
Service
5.7
Umgebung
4.5
Gastronomie
5.2
Sport und Unterhaltung
4.2

Bewertungen

Sylke (61-65)

Oktober 2019

Erster Kalabrien-Urlaub / Erwartungen voll erfüllt

5.0/6

Ich war vom 11. bis 25.10.2019 im Hotel Santa Chiara, suchte Erholung, Entspannung, Ruhe, Strand und gutes Essen. All dies habe ich hier gefunden. Ein kleines feines Hotel mit angegliederter Residenz und zwei Pools, beides gelegen in einem wunderschönen Garten inmitten von Olivenplantagen. Obgleich es eigentlich schon Nachsaison war, spielte das Wetter komplett mit und bescherte mir 2 Wochen Sonne pur. Das von der gesamten Familie liebevoll und umsichtig geführte Hotel bot auch jetzt noch den zugesagten Shuttle-Bus zum Strand inklusive 2 Stühlen und Schirm (10.00 - 12.00 - 12.30 - 16.00 - 18.00 h) bzw. auf Wunsch auch nach Tropea (10.00 - 13.00 - 17.00 h) an. Alles klappte die ganze Zeit über perfekt. Das Frühstück war vollkommen in Ordnung, verschiedene Brötchen und Brot (weiss), Croissants, Joghurts, Marmeladen, Tomaten, Honig, Nutella, Frischkäse (leider vieles in kleinen Portionen abgepackt - das könnte man vielleicht ändern), Müsli, frisches Obst, zwei Säfte (nicht frisch gepresst o.ä.), eine Sorte Käse, Salami und Schinken (hat leider die ganzen zwei Wochen nicht gewechselt - was ich doch sehr bedauerlich fand - da hätte man ein wenig flexibler sein können), Eierspeisen wurden nach Wunsch zubereitet, kleiner Abfalleimer auf dem Tisch, was ich persönlich gut fand. Beim Frühstück wurde auch die Auswahl für das Abendessen à la carte getroffen, worauf ich mich jeden Tag schon morgens total freute. Zeiten zuerst 19.30 Uhr, dann 19.00 Uhr. Abendessen liess überhaupt keine Wünsche offen. Ich selbst bin absolute Fischliebhaberin und kam hier aber voll auf meine Kosten, 14 Tage nur Fisch, und dann natürlich die Vorspeise (Pastagerichte bzw. Risotto) nicht zu vergessen. Dass für manchen vielleicht das eine oder andere Ärgernis den Urlaub gestört hat, wie in einigen wenigen Bewertungen zu lesen, von der Bahnlinie, dem schreienden Hahn oder kleinen Zoo, Klimaanlage auf dem Dach, zu wenig los, trockene Scheibe Brot mit irgendeinem Belag beim Abendbrot, tja, dann ist das wohl so. Ich persönlich habe jede Nacht bei offenem Fenster wunderbar in diesem Hotelbett geschlafen. Alles war so, wie ich es mir gewünscht habe. Ich bin als Gast gekommen und als Freund gegangen. Hiermit nochmals meinen ganz herzlichen Dank an die ganze Familie: der Papa, Domenico, der immer überall war, wo man ihn brauchte, Fausta (hoffentlich richtig geschrieben), seine Ehefrau, die uns so köstliche Gerichte gezaubert hat und uns am vorletzten Abend sogar noch mit ihrem bombastischen Tiramisu verwöhnte, an Maria und ihre liebe Kollegin, die m.E. schon durch ihre guten Deutschkenntnisse alles managt und zur vollsten Zufriedenheit erfüllt, an ihre lieben drei Brüder Antonio, Carlo und Daniele im Service mit ebenfalls guten Deutschkenntnissen und perfektem Benehmen gegenüber Gästen, last but not least nicht zu vergessen den lieben kleinen Wirbelwind Clara - die Tochter von Maria - und den knuddeligen Dalmatiner Nerone. Ich danke Ihnen allen für diese wunderschönen zwei Wochen.


Umgebung

4.0

Es kommt darauf an, was man will und sucht. Ich wollte Ruhe und Erholung. Das habe ich inmitten von Pflanzen, Blumen, Olivenbäumen, Schildkröten etc. gefunden. Sonst ist nicht viel in der Umgebung, ein paar Restaurants, z.B. Chalet de Capo, Minimarkt, Souvenirläden, unbedingt sehenswert: Aussichtspunkt Belvedere am Nordkap Vaticano. Transferzeit je nach angefahrenen Hotels: ca. 1 bis 1 1/2 Stunden. Ausflugsziele genügend durch Reiseveranstalter oder Tourist-Info im Ort oder Tropea.


Zimmer

6.0

Hatte Meerblick-Zimmer - Doppel als Einzel - Minibar, kleine Wäscheablage auf dem Balkon, Abendsonne, super geschlafen - alles gut.


Service

6.0

familienorientiert, alles super - siehe detailliert oben


Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Martin (41-45)

September 2019

Das Hotel ganz nett, aber der Ort leider zu ruhig.

4.0/6

Ein angenehmes und familiär geführtes Hotel. Um vom Alltag abzuschalten sehr gut, bis auf den Klein Zoo im Garten, der uns im Zimmer schon gestört hat. Für abendliche Spaziergänge bzw. flanieren nicht geeignet.


Umgebung

3.0

In ca. 70 Minuten vom Flughafen aus zu erreichen. Das Hotel ist sehr ruhig gelegen. Einen wirklichen Ortskern gibt es nicht. Es gibt einige Restaurants nicht weit entfernt. Wir haben zwei ausprobiert ( Da Mima und La Notte ), und können diese weiter empfehlen. Es gab sehr leckere Pizza. Wir hatten für den gesamten Aufenthalt einen Mietwagen, und waren sehr froh darüber, da die Buchten und umliegenden Orte etwas weiter weg lagen. Tropea und Pizzo waren auf jeden Fall einen Ausflug wert. Der Stra


Zimmer

3.0

Unser Zimmer war in Ordnung. Man sah jedoch deutlich, dass es schon etwas älter war. Es waren einige Risse in den Decken zu sehen. Es wurde jeden Tag sauber gemacht, und es gab immer frische Handtücher. Der Fernseher war unter der Decke angebracht. Es gab drei oder vier deutsche Programme. Die Betten sind wie in den meisten Hotels sehr hart. Morgens ab 04:00 Uhr gab es einen Weckservice vom Hoteleigenen Zoo. Der Hahn war immer sehr zuverlässig, und gab sein bestes. Wer einen leichten Schlaf hat,


Service

5.0

Die Familie war immer sehr nett u hilfsbereit. Wir fühlten uns dort gut aufgehoben.


Gastronomie

3.0

Frühstück von 08:00 bis 10:00 Uhr. Eine kleine aber ausreichende Auswahl. Morgens wurde man gefragt, was man gerne zum Abendessen hätte. Das Abendessen fing um 20:00 Uhr an. Man konnte aus jeweils vier Vor- und Hauptspeisen wählen, die meist aus Nudeln, Fisch u Fleisch bestanden. Ausserdem gab es immer Eis, Käse oder Obst zum Dessert. Einmal in der Woche, bei uns war es immer Donnerstags, gab es einen Kalabrischen Abend mit Grill und einem Sänger.


Sport & Unterhaltung

2.0

Freizeit oder Animationsprogramme gab es nicht. Der Pool war sehr großzügig und gut temperiert. Um den Pool herum gibt es genügend Liegen u Stühle bzw. Schirme.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Siegi (56-60)

September 2019

Müssen wir nicht mehr haben

2.0/6

Tut uns leid für die Bewertung. Essen für diabetiker und solche die Wert auf gute Küche legen ist die Anlage nicht geeignet, bin da mal ehrlich. Wir wurden an einem pool Grill Abend in die Ecke gesetzt, der weg zum Buffet war soweit, das für uns kein Gemüse und nichts vom brauchbare essen mehr da war, als wir am Buffet ankamen. Es wurde leider nichts nachgefüllt. unser Urlaub war eine Katastrophe. der kleine gruss aus der Küche war jeden Tag ein kleines eckerl steinharte Scheibe toast mit Belag und nicht zu erkennen um was es sich handelte, Unter der Woche war das Abendessen verkocht, nicht gewürzt und nicht ansprechend,Beilagen wie Pommes sehr fade z. B. zum Frühstück nur weissbrot-semmel mit steinharter Rinde. Käse, press schinken und Salami. Usw... Immer das gleiche, der Rest abgepackt. Das Wohnen, wir hatten Nachbarn über uns die meinten hier ist der Ballermann. Oder im Haus gegenüber wo eine Frau viele grosse sehr laute Hunde hat, die bellten rund um die Uhr, aber der Chef hat uns leider erst nach 3 tagen in ein anderes Apartment ziehen lassen, das wir eigentlich gebucht hatten. Das wir aber auch nur bekamen, wenn wir die letzte Nacht wieder in ein anderes Apartment ziehen, weil unser ursprüngliches Apartment Stammgäste bekommen sollten. Somit hatten wir 3 Verschiedene Apartments. Das letzte war um einiges kleiner, was wir sicher nicht so gebucht hatten. Und die Apartments sind alle sehr hellhörig. Der Fernseher hatte 3 deutsche Sender und hing so unter der Decke, das man sich den Hals verrenkte. Das es von der Gegend ruhig war wussten wir, das geht in Ordnung. Es gab 1 Supermarkt außerhalb der anlage der vieles hatte. Es war unseren Erwartungen nicht gerecht geworden. Für eine 4,5sterne Anlage sehr enttäuschend. Ein schönes gab es, das war der Pool in dem wir jeden Tag meistens alleine waren.


Umgebung

2.0

1.5 Std anreise


Zimmer

2.0

Wir wurden 2 mal umgezogen, Apartments sehr hellhörig Umgebung wird von hundegebell rund um die Uhr begleitet.


Service

3.0

Waren sehr freundlich


Gastronomie

1.0

Sehr verkocht, am Buffet würde nichts nachgefüllt, Brot steinharter, nichts gewürzt usw.


Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Rebecca (31-35)

August 2019

Schönes Hotel in ruhiger Gegend

6.0/6

Kleines familiengeführtes Hotel für ruhigen Urlaub mit zwei Pools. Sehr guter Service, hochwertige lokale Speisen. Transfer zum Strand mit eigenen Schirmen und Liegen. Schönes Appartment mit Balkon und Aussicht auf die Straße von Messina. An den Pools war immer eine Liege frei. Alles sehr sauber. Gute Deutschkenntnisse vor Ort. Als mittlere Etappe zur Erholung während unserer Italienrundfahrt sehr gut geeignet.


Umgebung

4.0

Die Anfahrt nach Ricadi ist für eine Eigenanreise schon etwas mühsam (1 Stunde bis zur Autobahn für ca. 40 km). Die Umgebung ist aufgrund ziemlich schlechter Straßen nicht gut zu erkunden. Das Hotel selbst ist super, die Umgebung war nicht so schön, die Gegend recht verdreckt und ungepflegt, die Strände felsig und (wie zu erwarten in der Hochsaison) überfüllt (und die meisten Strände sind nur über kleinere steile Serpentinenstraßen zu erreichen, da die Region größtenteils Steilküste bietet). ABE


Zimmer

6.0

Appartment mit Elternschlafzimmer mit großem Doppelbett, Safe und Klimaanlage, Kinderzimmer mit 2-3 Einzelbetten und Klimaanlage, Küche mit kleiner Zeile (Kühlschrank, Backofen, Herd, Spüle) und kleinem Esstisch, Balkon mit Sitzgruppe, Wäscheständer (bei Badeurlaub natürlich genial) und grandioser Aussicht. Bad mit kleiner Dusche, WC und Bidet. Alles sehr sauber und täglich zuverlässig super gereinigt. Täglicher Ersatz der Handtücher und mehr davon als benötigt.


Service

6.0

Immer freundlich, bemüht. Gute Deutschkenntnisse (Menü im Restaurant auch auf Deutsch). Auf Anfrage wurde anlässlich eines Kindergeburtstags ein wunderschönes Blumengesteck und eine Geburtstagstorte organisiert, das bleibt unvergessen ☺️.


Gastronomie

5.0

Gutes Frühstücksbüffet. Dabei hat man sich bei Halbpension das Essen für den Abend ausgesucht - aus je 4-5 Vorspeisen, Hauptspeisen und Beilagen. Es gab einen kalabresischen Abend mit mehreren Gängen mit lokalen Spezialitäten. Viel Fisch. Einzige Anmerkung: unsere Kinder haben 6 Tage lang Nudeln mit Tomatensauce und Pommes gegessen, da es kein spezielles Angebot für Kinder gab. Abendessen war in edler Atmosphäre mit sehr gutem Service und herrlicher Aussicht auf der Terrasse des Hotels.


Sport & Unterhaltung

6.0

Die zwei Pools waren sehr schön, sehr gepflegt, immer freie Liegen und Schirme. Ein großer Pool mit Poolbar, Sprudelbereich, Kinderbecken, ein Teil des Bereichs immer im Schatten. Der kleine Pool bei den Appartments hatte Sprungblöcke zur Freude der Kinder. Man konnte sich Handtücher für Pool und Strand an der Rezeption holen. Ca. 5 Transferfahrten/Tag zum Strand, dort gab es reservierte Schirme und Liegen (allerdings stand uns mit 2 Erwachsenen und 3 Kindern nur ein Schirm mit 2 Liegen zu, das


Hotel

6.0

Bewertung lesen

winfried (56-60)

August 2019

Empehlenswert, jederzeit wieder

6.0/6

Sehr schönes kleines familiär geführtes Hotel mit freundlichem Personal. Sehr angenehme Atmosphäre, stimmiges Ambiente. Wir haben uns sehr wohl gefühlt. Für Ruhe suchende genau richtig. Wir waren sehr zufrieden. Jederzeit wieder.


Umgebung

5.0

Vom Flughafen ca. 1 Stunde Mit dem hoteleigenen Shuttlebus mehrmals am Tag in 5 Minuten zum Strand. Ausflüge werden vom Hotel angeboten.


Zimmer

6.0

Zimmer war komfortabel, sauber und gemütlich.


Service

6.0

Das Personal spricht deutsch, hilfsbereit und freundlich.


Gastronomie

6.0

Essen war sehr geschmackvoll und mit Liebe gekocht und auf der Terasse serviert. Frühstück als Buffet und Abends nach Menü. Ausreichende Auswahl. Orginal italienisch, mediterane Küche lecker!!!!


Sport & Unterhaltung

5.0

Schöne ruhige grosszügige Poolanlage mit jakuzzi. Genügend Sonnenschirme und Liegen. Ebenso kostenlose Liegestühle und Schirme am hoteleigenen Strand. Kostenlose Strandtücher für Pool und Strand.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Klaus Michael (51-55)

August 2019

Sehr schönes Hotel mit begeisternder Umgebung

5.0/6

Sehr schöne, ruhige Anlage in angenehmen Ambiente mit Haupthaus und Nebenhaus (hier waren wir untergebracht). Jeweils Pool vorhanden, im Nebenhaus fast immer wenig frequentiert. Ca 1,2 KM Fussweg zum Strand (geht zu Fuß, es fahren auch 5-6x/Tag Shuttles) , ca 200 M zum nächsten Minimarket, ca 1, 2 Km zum nächsten Supermarkt.


Umgebung

6.0

Vom Flughafen ca 60 Minuten zum Hotel. Wir machten Ausflüge zum Stromboli und Panarea (Tagesschifffahrt - Achung: wer leicht seekrank wird, große Gefahr :-) ), jedoch nicht gebucht über Reiseveranstalter, da wie üblich teurer, sondern direkt (Möglichkeit zu buchen beim Minimarket) und per Bus nach Tropea (sehr zu empfehlen, ca 6 - 10 Km Entfernung; Bushaltestelle beim Minimarket)


Zimmer

5.0

sauber, ruhig, inkl. Küche im Appartement und Klimaanlage (wenig benutzt)


Service

6.0

Sehr hilfsbereit, jede Frage wurde beantwortet


Gastronomie

5.0

Halbpension gebucht, Frühstück war reichlich, Auswahl weniger, aber vollkommen ausreichend. Schön wären jedoch mehr Kräuter gewesen, auch beim Abendessen. 3 Gänge, meistens Nudeln und/oder Fisch und Salat zum Auswählen, und kleine Nachspeise. Portionen für uns absolut ok, Vielesser könnten Probleme bekommen, wenn Mittags nicht zusätzlich etwas gegessen wird (wir überbrückten mit Kleinigkeiten - Obst, Gemüse, Käse,...aus den angesprochenen Super/Minimärkten den Tag)


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel hat schöne pools, Spielplatz, Kleintierzoo mit Schildkröten, Vögeln, Leguanen. Strand wunderwunderschön; Wasser glasklar -> Schnorchel nicht vergessen aufgrund unheimlicher Anzahl an Fischen überall. Wasser wird schnell tief, Kleinkinder würde ich nicht unter Aufsicht ins Wasser gehen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jürgen (61-65)

Juli 2019

Gut

6.0/6

Sauber Essen sehr gut Liegen und Schirme kostenlos am Strand Personal sehr freundlich und hilfbereit ruhiges Hotel schöne Lage schöner Pool mit Liegen und Schirmen


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Janine (26-30)

Juni 2019

Schönes Hotel

6.0/6

Super Hotel, tolles Essen Voralem der Fisch, nette Leute, guter Ausgangspunkt für Ausflüge. Wer Ruhe und Erholung sucht, ist genau richtig


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Alles sauber


Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Karl-Robert (61-65)

Oktober 2018

komme gerne wieder

6.0/6

Freundlicher Empfang und sehr guter Service sowie sehr gutes Essen in einer guten Atmosphäre. Schöne Terasse und tolle Poolanlage. Komme gerne wieder.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Dieter (61-65)

Oktober 2018

Hotel Santa Chiara

4.0/6

Hotel war ganz gut, ruhig , sauber, wir hatten ein Appartement wo es sehr hellhörig war . Über das Hotel und die Leitung kann man nur positives sagen.


Umgebung

3.0

Lage naja , wenn der Transfer zum Strand nicht gewesen wäre, dann müsste man den Berg hinab und hinauf laufen zum Strand , da die Orte hier alle auf ca 80 - 150 m hoch liegen. Nichts für Leute mit Probleme an Bein Hüfte und Atemwege.


Zimmer

4.0

Zimmer zweckmäßig ausgestattet. Betten gut.


Service

4.0

Der Service war zufriedenstellend , ein Kellner war sehr unprofessionell, sie bemühen sich , aber man bekommt als Gast zu spüren das es zum Ende der Saison geht.Essen


Gastronomie

2.0

Das Essen war nicht so toll. Zum Frühstück gab es jeden Tag das gleiche , in einem **** Sterne Hotel erwarte ich keine abgepackte Marmeladen und Butter. Es gab nur Salami , Käse und Pressschinken. Zu Abend wurde a la Card gespeist, was lieblos auf den Teller geklatscht wurde. Also besser nur Übernachtung buchen und dann essen gehen.


Sport & Unterhaltung

2.0

Tischtennis und 2 Pools


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Theo (66-70)

Oktober 2018

Mitarbeiter besonders d. Familie immer hilfsbereit

6.0/6

Schönes Hotel mit super Speiseterasse, alles mit Liebe gepflegt. Ganze Familie arbeitet mit, damit sich der Gast wohlfühlt, und der Gast hat sich bestens aufgehoben gefühlt.


Umgebung

5.0

Der Blick übers Meer fantastisch. Landwirtschaftlich mit vielen Olivenhainen geprägte bergige Landschaft.


Zimmer

5.0

Wenn man VW Größe bestellt und bezahlt kann man keinen Mercedes erwarten. Betten waren gut, Es gab Nachts schon mal Gerangel um die gemeinsame Bettdecke. Dusche hatten den höchsten Wasserdruck den ich jemals in einem Hotel erlebt habe,


Service

6.0

Service erstklassig. Beschwerden gab es keine


Gastronomie

6.0

Das Essen war sehr gut und sehr lecker, Wir hatten 3 Wochen gebucht, dadurch etwas wenig Abwechslung.


Sport & Unterhaltung

5.0

Poolanlage sauber ruhig und gepflegt. Pünktlicher kostenloser Fahrdienst zum Strand. Strandabschnitt immer sauber!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Rainer (66-70)

Oktober 2018

für Entdecker und Wanderer eher nicht geeignet

5.0/6

Für Reisegrund eher nicht geeignet, ansonsten zuverlässiges und freundliches Personal. Zimmerausstattung ein wenig dürftig.


Umgebung

4.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Gehtniemandenwasan (19-25)

Oktober 2018

Wir kommen gerne wieder

5.0/6

Sehr schöne Apartments mit großer Terrasse, ideal um abends draußen zu sitzen. Frühstück etwas eintönig aber völlig ausreichend. Abendessen wird à la card bestellt....Sehr sehr lecker. Jeden Tag frische Handtücher und es wird ordentlich gereinigt. Strand etwas weit zu Fuß, zum glück gibt es einen Shuttelservice der regelmäßig fährt. Sehr schöner Strand mit Kristallklarem Wasser. Einkaufsmöglichkeiten sind in der nähe. Personal sehr nett und bemüht, es wird sogar deutsch gesprochen. Wer etwas mehr Action braucht sollte sich die Stadt Tropea nicht entgehen lassen.


Umgebung

4.0

Für einen entspannten Strandraub Ideal


Zimmer

6.0

Hat einen gewissen charm.


Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Petra (51-55)

September 2018

sehr schönes und Hotel für einen erholsamen Urlaub

6.0/6

vier Sterne, die durchaus gerechtfertigt sind! Die Ausstattung und Sauberkeit der Zimmer sind sehr gut, das Servicepersonal ist überaus freundlich und spricht sogar deutsch (was nicht üblich ist in Italien!), und der Koch hat eigentlich noch einen Stern extra verdient!


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt etwas oberhalb und bietet einen tollen Blick auf das Meer. In der Umgebung gibt es einiges zu erkunden.


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind gut ausgestattet und die Betten sind sehr gut.


Service

6.0

Das Personal konnte jeden Wunsch erfüllen, ist überaus hilfsbereit und sehr freundlich. Man merkt, dass es ein familiengeführtes Hotel ist! Besonders hilfreich ist es, das hier deutsch gesprochen wird!


Gastronomie

6.0

Das Abendessen ist ausgezeichnet und wird am Tisch serviert! Es gibt täglich ein 3-Gänge-Menü, das man beim Frühstück auswählen kann. Es konnte jeweils unter 5 verschiedenen Vorspeisen, Hauptspeisen und Beilagen ausgewählt werden. Das italienische Dessert war ebenfalls ausgezeichnet. Die Atmosphäre ist sehr gut


Sport & Unterhaltung

5.0

Sehr schöner Pool in einer wunderbar gepflegten Gartenanlage. Es gibt mehrmals täglich einen kostenlosen Shuttle zum Strand.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bernd (56-60)

September 2018

Sehr zu empfehlen dieses Hotel.

6.0/6

Es ist einfach TOP. Gepflegte Atmosphäre, nettes Personal ,gutes Essen. Wir waren positiv überrascht. Allerdings ausserhalb der Hotelanlagen sieht es ziemlich schmutzig aus


Umgebung

4.0

Gute Ausflugsziele Tropea. Reggio Kalabria oder Scilla. Fahrt zum Hotel ca. 75 min.


Zimmer

5.0

2 Zimmer Appartement, kleine Küche, schönes ausreichendes Bad. Die Matratzen hätten weicher seien können.


Service

6.0

Mit Freundlichkeit sofort erledigt


Gastronomie

6.0

3 Gänge Menü, jeden morgen zum auswählen


Sport & Unterhaltung

4.0

2 Pools einer am Hotel und der andere an bei den Appartements


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Wolfgang (56-60)

September 2018

Hotel mit kulinarischen Höhepunkten

6.0/6

Sehr ruhige Lage. Sehr gute familiäre Führung. Absolut zum relaxen geeignet. Ganztags immer zum Service bereit. Geschäfte, Autovermietung, Tavernen, Bahnhof in angemessener Reichweite.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Renate (51-55)

September 2018

Hier spricht das HERZ - Wir kommen wieder

6.0/6

Wir hatten ein Appartment bewohnt. Diese sind sehr gerämig - schönes, neu renoviertes Bad, 2 Schlafzimmer, eine Küche und eine sehr schöne große Terrasse. Das Haus ist hellhörig, aber wir konnten trotzdem gut schlafen. Das hervorragende Essen genießt man bei herrlichem Ausblick. Das ist wirklich ein Highlight, das wir jeden Tag sehr geschätzt haben.


Umgebung

4.0

Man kann sich sehr gut erholen, denn hier ist es ruhig und angenehm. Wer abends mehr Unterhaltung braucht kann nach Tropea - eine wunderschöne Stadt, die man unbedingt sehen und genießen muss.


Zimmer

5.0

Die Appartments sind komfortabel und zweckmäßig und sehr geräumig. Wir hatten jeden Tag Handtuchwechsel und die Zimmer waren immer sehr sauber gereinigt.


Service

6.0

Absolutes ganz großes Lob an die liebevolle Familie und ihre Angestellten. Sie tun wirklich alles, um die Gäste zufrieden zu stellen. Wir fühlten uns sehr gut aufgehoben und freuten uns jeden Tag auf Neue.


Gastronomie

6.0

Wir genossen jeden Tag ein sehr leckeres Essen mit viel Liebe zubereitet. Es passte wirklich ALLES. Die Atmosphäre war immer sehr angenehm und wir genossen die wunderschöne Terrasse, auf der das Essen eingenommen wird mit dem herrlichen Ausblick.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Heidi (51-55)

September 2018

Zum relaxen absolut das Beste!

6.0/6

im Einklang familiär geführtes Hotel, sehr nett, sehr sauber, Essen ist gut und abwechlungsreich, wir kommen gern wieder!!


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bernd (56-60)

September 2018

Kein Glamour, aber sehr erholsam.

5.0/6

Uns hat es sehr gut gefallen. Nicht so groß, tolles Essen, nette Bedienung. Sehr schöner Pool und auch ein Shuttle zum Strand ist möglich.Wir können das Hotel auf jeden Fall weiterempfehlen. Italien...immer wieder😁😁😁


Umgebung

4.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Manuela (41-45)

Juli 2018

Schöner Urlaub zum Entspannen.

6.0/6

Kann mich nur den anderen Rezessionen anschließen. Tolles Hotel von einer netten Familie geführt. Sogar ein Shuttle zur nächst grösseren Stadt Tropea wurde eingerichtet. Top. Essen schmeckt auch lecker. Kann man nur weiter empfehlen.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Frank (56-60)

Juli 2018

Kalabrien ich komme wieder!

6.0/6

Ein kleines, feines Hotel versprach Entspannung pur und Wellness am Meer in im Pool. Italienisches Essen ist immer ein Grund für eine Reise.


Umgebung

6.0

Der Transfer zum Hotel ging zügig. Ausflügsziele in der Nähe und im Großraum gibt es dank der Nähe zu Sizilien fast unendlich viele.


Zimmer

6.0

TV, WLAN, Küche, Dusche, Bett, Terrasse, Pool - also was will man mehr!?


Service

6.0

immer freundlich und hilfsbereit.


Gastronomie

6.0

Eben italienisch, eben seeeehr gut. Viel Fisch - sooooo lecker und gesund und das Ganze mit Blick auf Sililien - mit Glück auf den Etna.


Sport & Unterhaltung

6.0

So wie es sein soll.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Denise (41-45)

Juni 2018

Für Ruhe und Erholung genau richtig.

5.0/6

Kleines,gemütliches Hotel in einer mit viel Liebe gepflegten Anlage. Genau richtig für Ruhe und Erholung Suchende. Strand ist mit Shuttle-Bus erreichbar. Sehr gute Küche.


Umgebung

3.0

Für die 70 km vom Flughafen haben wir mit dem gebuchten Reisebus, fast 3 Stunden gebraucht. Fürchterlich nervtötend. Mietwagen ist also sehr von Vorteil.


Zimmer

5.0

Schöne Zimmer mit Balkon. TV leider nur mit 2 deutschen Sendern. Doppelzimmer für eine Person ok. Für 2 etwas eng.Wichtig: Nicht Hotel und Appartement bei der Buchung verwechseln.


Service

6.0

Das Personal hat sich umgehend um alle Belange gekümmert.


Gastronomie

6.0

Das Essen war der Hammer. Habe sogar verschiedene Fischgerichte gegessen,die ich mir sonst niemals bestellen würde. Alles super lecker.


Sport & Unterhaltung

4.0

Der Pool liegt mitten in der Grünanlage. Am Grillabend gab es einen Musiker.Ansonsten ein Glück, kein Entertainment.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Michaela (51-55)

Juni 2018

Kleines familiäres Hotel

6.0/6

Wundervoll angelegtes und Familie geführtes kleines Hotel. Sehr ansprechend der grillabend und der kalabrischen Abend.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Klaus (56-60)

November 2017

Familiengeführtes Hotel in ruhiger Lage

4.0/6

Familiengeführtes Hotel. Ruhige Lage, sauber, freundliches Personal, allerdings ist der Empfang in der Nacht unbesetzt. Schlecht bei eventuellen Notfällen, da man da auf sich allein gestellt ist.


Umgebung


Zimmer


Service

4.0

Das Personal war entgegenkommend, hilfreich und sehr freundlich. Allerdings waren wir zum Saisonende angereist. Da gab es keinen Shuttleverkehr mehr, Busse und Züge fuhren sehr selten oder gar nicht. Restaurants im Ort waren bis auf eines bereits geschlossen. Einkaufsmöglichkeiten begrenzt auf einen Minimarkt mit unregelmäßigen Öffnungszeiten. Der vom Reiseunternehmen zugesagte Shuttle zum Flugplatz am Abreisetag um 3:30 Uhr kam erst nach 30 minütiger Verspätung und einem Notruf unsererseits pe


Gastronomie

4.0

Frühstück war in Buffettform. Wurst, Käse, Eier, Brot, Brötchen, Kuchen, Konfitüre, Kaffee, Orangensaft. Allerdings während des gesamten Urlaubs immer das gleiche Angebot, einfach angerichtet. Das Abendessen nach Vorbestellung ab 19:00 Uhr. Bei Lunchpaketen gab es das gleiche Wurst- Käse Angebot wie zum Frühstück ohne Getränke. Gut war das selbstproduzierte Olivenöl.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Susanne (51-55)

Oktober 2017

Wir kommen gerne wieder

5.0/6

Das Hotel macht einen sehr gepflegten Eindruck. Sehr schöner Pool und Garten. Familienbetrieb . Wir haben uns wohl gefühlt.


Umgebung

4.0

Fahrt vom Flughafen Lamezia Terme ca 90 min. Transfer war inklusive. Mietwagen empfehlenswert. Es gibt schöne Ausflugsziele . Man sollte jedoch abseits der Schnellstraße immer mehr Zeit einplanen, da die Straßenverhältnisse nicht unbedingt so gut sind. Schockiert hat uns der viele Müll am Straßenrand. Landschaft ist aber trotzdem sehr schön.


Zimmer

5.0

Wir hatten ein Zimmer mit Meerblick im EG. Das Zimmer ist zwar klein (mit kleinem Balkon), aber alles gepflegt und sauber.


Service

5.0

Zusatzkissen und Bettdecke wurden auf Anfrage direkt zur Verfügung gestellt. Personal war sehr freundlich. Service war gut.


Gastronomie

5.0

Das abendliche 3 Gänge Menü war sehr gut. Es gab genügend Auswahl (div. Antipasti, Nudeln, vegetarisches, Fisch, Fleisch, Meeresfrüchte , Dessert , Käse) . Das Frühstücksbuffet ist allerdings verbesserungswürdig, daher nur 5 Sonnen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Pool- und Garten sehr schön. Wir waren 1 Woche dort und es gab 1mal einen schönen Grillabend mit Musik am Pool. Das war für uns ausreichend. Dann wurde die Gelegenheit geboten bei der Olivenernte im Hotelgarten zu helfen. Sehr schön auch der kostenlose Ausflug mit dem Hotelbesitzer in die kleine Olivenölfabrik. Dort konnten wir den Prozess von der Olive zum Öl mit anschließender Verkostung ( außerdem gab es noch Käse, Wurst, Brot und Wein dazu) live miterleben.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Simone (51-55)

Oktober 2017

Perle Kalabriens!

6.0/6

Tolles familiengeführtes Hotel, in dem Gastfreundschaft großgeschrieben wird. Wir haben uns rundum wohlgefühlt und kommen gern wieder


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ingo (56-60)

Oktober 2017

Bade- Aktivurlaub mit vielen Möglichkeiten

6.0/6

Sehr gut geführtes Familienhotel. Sehr gepflegte Anlage. Wunderschöner Strand. Im Oktober nicht überlaufen, kein Massentourismus. Guter Ausgangspunkt für Touren ins Landesinnere mit sehr lohnenswerten Zielen.


Umgebung

6.0

Das Capo Vaticano ist ein traumhafter Küstenstreifen: Steilküste mit vielen Sanbuchten. Faszinierende Aussicht auf Sizilien und Liparische Inseln. Interessante alte Städte und Dörfer wie Scilla, Pizzo, Stilo, antike Stätte, wunderschöne Berglandschaften im Aspromonte-oder Sila-Gebirge u.v.a. Leider sind die Straßen abseits der Autobahn A3 sehr schlecht, Kalabrien leidet auch unter einem großen Müllproblem. Fahrt vom/zum Flughafen Lamézia Terme rd. 2 Stdn. könnte optimiert werden.


Zimmer

4.0

Einfach aber zweckmäßig. Elektrische Außengeräte (Poolpumpe, Trafo u.a.) bei geöffnetem Fenster nachts etwas störend.


Service

6.0

Sehr freundliches, zuvorkommendes deutschsprachiges Personal. Wünsche wurden sofort erledigt.


Gastronomie

6.0

Sehr gute, abwechslungsreiche kalabrische Küche: viel Fisch, Gemüse, Obst, 1x/Woche gemeinsame kalabrische Tafel mit allen Gästen. Frühstück, Abendessen auf überdachter Terrasse mit Blick auf Sizilien.


Sport & Unterhaltung

5.0

Mehrfacher Fahrservice/Tag zum rd. 800m entfernten, rd. 100m tiefer liegenden Strand, Strandschirm, -tuch, Liegen im Hotelpreis enthalten. Treetboot, Kanuverleih am Strand, preiswerte Strandbars. Schöner Pool in sehr gepflegtem parkähnlichem Hotel-Gelände. Auto für Touren sehr empfehlenswert.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Peter (61-65)

September 2017

Top- kleines familiäres Hotel mit Wohlfühlcharakte

6.0/6

Der Service ist sehr persönlich, alle Fragen werden schnell geklärt; sehr gutes bodenständig italienisches Essen in einer Menueform. Speisezeit Abends im Herbst 19:30 Uhr


Umgebung

5.0

schöne Landschaft, Tropea 7 km; Anfahrt 1 Stunde


Zimmer

5.0

schöner Meerblick, kleiner Flachbildschirm, etwas wenig Stauraum


Service

6.0

sofortige Erledigung aller Kleinigkeiten


Gastronomie

6.0

Auswahl aus ca. 5 Vorspeisen, danach 1. Gang auch sehr individuell und dann 2. Gang Fisch, Fleisch, vegetarisch und kleiner Nachtisch


Sport & Unterhaltung

4.0

Pool sehr schön, Strand ist ein wenig weit (aber Shuttleservice) 800 m steil ab und steil bergauf


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Nathalie (46-50)

August 2017

Wohlfühlhotel

6.0/6

Das freundliche, familiengeführte Hotel ist eine absolute Wohlfühloase. Die Küche ist hervorragend. Die große Auswahl der Speisen ist sehr abwechslungsreich. Besonders hervorzuheben ist der schöne Pool mit Poolbar. Das ganze Personal ist sehr bemüht, damit es einem an nichts fehlt. Ein tolles Highlight war ein Grillabend direkt am Pool mit Livemusik und Feuerwerk. Wir können es nur empfehlen !


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Sarah (26-30)

August 2017

Schöner Urlaub - aber kein zweites Mal.

4.0/6

Das Hotel ist sehr sauber, die Poolanlage schön groß, überwiegend freundliches Personal. Die Lage des Hotels ist allerdings schon sehr abgelegen.


Umgebung

3.0

Das Hotel liegt schon sehr abseits. Der Weg zum Strand ist zwar zu Fuß machbar, aber man läuft schon um die 15min und es ist ein sehr steiler weg. Der Shuttle fährt zwar 4 mal täglich, jedoch immer sehr voll. Der Strand ist typisch italienisch - mit Liegen zugestellt und laut. Das Meerwasser macht das aber wieder wett - das ist traumhaft blau. Es gibt einen kleinen Supermarkt ca. 2 min vom Hotel entfernt aber das wars dann auch. Keine Lädchen, Bars etc.


Zimmer

5.0

Das Zimmer war gut, sehr sauber, jedoch etwas klein. Auf dem Balkon wäre ein Tisch angebracht. Die Putzfrau leistet gute Arbeit.


Service

5.0

Ein Lob an Maria von der Rezeption. Sie ist wirklich sehr bemüht und hilfsbereit. Die Kellner sind zwar freundlich. Wir hatten aber das Gefühl, dass sie die italienischen Gäste bevorzugen (Kriegen zuerst essen, obwohl sie später kommen...usw).


Gastronomie

3.0

Wir konnten uns selbst nach zwei Wochen noch nicht an das späte Essen gewöhnen. Es gibt erst ab 20 Uhr essen. Und dann wartet man auch eine viertel Stunde auf die Vorspeise, die eigentlich schon ein Hauptgang ist (Pasta, Gnochi...), zweites Gericht ist Fisch oder Fleisch - für Vegetarier ist das Hotel absolut nicht zu empfehlen. Ich bin kein Vegetarier, ernähre mich aber bewusst und dazu gehört, dass ich nicht jeden Tag Fleisch oder Fisch esse. Es ist nicht mehr zeitgemäß, kein einziges vegetari


Sport & Unterhaltung

4.0

Die Poolanlage ist toll - sehr groß und nicht allzu überfüllt. Animation gab es leider überhaupt nicht.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Thomas (36-40)

Juli 2017

Sehr zu emphehlen

6.0/6

Das Hotel besteht aus dem Haupthaus und einer Residence in der sich die Appartements befinden. Zwei Pools in unterschiedlichen Größen und mit unterschiedlichem Klientel laden zum verweilen ein.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt ruhig in einer Seitenstraße, aber dennoch kann man zu Fuß Geschäfte und Gastronomie erreichen. Zum Strand war es uns mit den gut 800 m etwas weit in der italienischen Hitze, doch es fährt mehrmals ein hoteleigener Shuttlebus. Die Parkgebühren am Strand sind leider recht heftig - 5 EUR für 2,5h.


Zimmer

6.0

Die Zimmer waren mit allem Notwendigen ausgestattet... da wir ein Appartment gebucht hatten gab es einen großen Kühlschrnak, einen Backofen und natürlich das nötige Werkzeug und Geschirr. Es war nicht abgewohnt sondern ziemlich frisch renoviert. Nur die Klimaanlage macht in der Nacht doch recht laut.


Service

6.0

Hier gab es nichts zu meckern. Alle sehr freundlich und zuvorkommend. Man spricht deutsch ;-). Ansonsten ist auch mit englisch alles paletti.


Gastronomie

5.0

Für eine Woche abwechslungsreich. Täglich im Menü mehrere Speisen zur Wahl - immer mit dabei: Fisch oder Nudeln. Das Frühstück war ausreichend - die Semmeln recht hart. Aber alles in Allem für uns okay ;-) Croisants, Brot, Semmeln, Wurst, Obst, Gemüse etc... alles da.


Sport & Unterhaltung

4.0

Man kann den Strand besuchen und den Pool. Im Ort selbst gibt es nicht viel zu sehen. Tropea ist einen Ausflug wert. Der von den Reiseveranstaltern angebotene Ausflug zum Stromboli ist weniger zu empfehlen - absoluter Massentourismus und auf der Insel sind 4h Aufenthalt eindeutig zu viel. Wenngleich der Ausbruch (so man einen sieht) sehr schön ist.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Steven (36-40)

Juli 2017

Wohlfühlurlaub

6.0/6

Wir waren als Familie mit 2 Kindern (5 & 8 Jahre) im Juli 2017 für 11 Tage im 3-Zimmer-Appartment des Hotel Residence Santa Chiara inkl Halbpension zu Gast. - Lage: Ruhige Lage des Hotels, für den Aufenthalt am Hotel-Strand "Grotticelle" ist der hauseigene Shuttle-Service zu empfehlen. Mehrere schöne Strände/Buchten sind mit dem Auto in wenigen Minuten erreichbar. Direkt neben dem Hotel gibt es einen kleinen Supermarkt, leckere Eiscafés und einige Restaurants. Einen eigentlichen Ortskern sucht man vergebens - Hotelanlage: Das Haupthaus wurde 2007 erbaut, alles in gutem/sehr gutem Zustand. Der Hauptpool ist riesig und verfügt über eine eigene Bar und ist - wie der kleinere Pool am Residence-Haus - bestens gepflegt. Eine kleiner, liebevoll angelegter Park mit tollen Pflanzen und kleinerer Tiergehege (Schildkröten, Agamen, Vögel,...) runden das tolle Gesamtbild der Anlage ab. Die Nebengebäude für die Appartments sind in direkter Nachbarschaft zum Haupthaus. - Zimmer: Unser 3-Zimmer-Appartment im Nachbargebäude war ausreichend groß, und zweckmäßig eingerichtet. WLAN, TV mit 4 dt. Sendern, kleine Küchenzeile mit großem Kühlschrank, ausreichend großes Bad mit Dusche, alles war in gutem Zustand, die Sauberkeit war hervorragend - Service/Wohlfühlfaktor: Der Wohlfühlfaktor ist sicher eins der absoluten Highlights. Wie schon oft beschrieben, handelt es sich um ein kleineres, familiengeführtes Hotel. Familie Mimmo ist jederzeit verfügbar, um sämtliche Wünsche zu erfüllen. Papa Mimmo als freundlicher Chef des Hauses, Mama Mimmo als Küchenchefin, Tochter Maria als gute Seele am Empfang und die 3 Söhne im Service. Eine großartige und unfassbar hilfsbereite Kombination. Egal, ob man zum Mietwagen abholen in den nächsten Ort musste (und Papa Mimmo uns gefahren hat), oder ein Arztbesuch für unseren Sohn nötig war (Maria die Ärztin in´s Hotel bestellt und simultan übersetzt hat)... die Familie hilft immer. - Verpflegung: Das Frühstücksbuffet war für uns ausreichend, wenn auch nicht sonderlich abwechslungsreich, die Kaffeespezialitäten eine glatte 1. Das Abendmenü (jeweils zum Frühstück ausgewählt) war lecker und hat für jeden Geschmack etwas dabei. Der erste Gang bot meist diverse Pasta-Varianten, der zweite Gang jeweils mehrere Fisch-, ein Fleisch- und ein vegetarisches Gericht. Als Dessert stand täglich Käse und Früchte, jeweils tagesaktuell auch Eis, Torte, Tiramisu o. ä. zur Auswahl. - Allgemeines: Der Transfer vom FH Lamezia-Terme dauert ca. 75 - 90 Minuten, ein Mietwagen ist zwingend empfohlen. Kalabrien selbst ist eine sehr arme italienische Region mit einem akuten Müllproblem. Da dies kein hotelspezifisches Thema ist, wirkt sich dieser Punkt nicht negativ auf die Hotelbewertung aus. Alles in allem ist das Hotel eine fast uneingeschränkte Empfehlung, wie erwähnt vor Allem Dank Familie Mimmo!


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Doris (56-60)

Juli 2017

Schöner Genießerurlaub

5.0/6

Kleines familiengeführtes Hotel, mit Zimmern und Ferienwohnungen auf einer Anhöhe mit schönem Ausblick auf das Meer. Eingebettet in einen Garten mit verschieden Vogelfolieren. Alles sehr gepflegt. Gut geeignet für einen Badeurlaub oder aber um Kalabrien kennenzulernen.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt auf einer Anhöhe und in der Nähe von Capo Vaticano. In der unmittelbaren Umgebung nur Hotels und vereinzelt wenige Restaurants, sowie ein Supermarkt, der aber sehr unordentlich war. Die Transferzeit betrug vom Flughafen Lamezia Therm ca. 1 1/2 Std. was bei einer Flugzeit von 2 Std. ganz schön lange war. Die nächste größere Stadt Tropea war ca. 15 km entfernt, immer an der Küstenstrasse entlang. In der Nähe war auch eine Haltestelle um öffentlichen Verkehrsmitteln zu nutzen.


Zimmer

5.0

Schönes sehr sauberes Zimmer mit Balkon und Ausblick in den schönen Garten und aufs Meer. Das Bad war ausreichend groß, jedoch kaum Ablagemöglichkeiten- auf einem Hocker und auf Waschbeckenrand. Genügend Handtücher, die jeden Tag gewechselt wurden. Sogar das Bett wurde 1mal ganz neu bezogen, obwohl wir nur 1 Woche da waren. In den Betten konnte man gut schlafen, Klimaanlage. Es gab eine Minibar, die täglich aufgefüllt wurde, aber man konnte auch seine eigenen Getränke reinstellen.


Service

5.0

Da wir Halbpension gebucht hatten, gab es Frühstück und Abendessen. Guter Service, aufmerksames Personal. Hervorheben möchte ich Maria, die hauptsächlich an der Rezeption gearbeitet hat und immer zu jeder Zeit ansprechbar war. Auf Reklamationen ging man gut ein und es wurde sehr schnell Abhilfe geschaffen, z. B. kaputte Stühle auf dem Balkon, die sofort gegen neue ausgetauscht wurden. Auf Nachfrage wegen Ausflügen, war sie auch sehr hilfsbereit, sie konnte uns einen guten Veranstalter vermitteln


Gastronomie

5.0

Das Frühstück wurde als Buffett serviert. Leider gab es fast immer das gleiche, aber in ausreichender Menge. Getränke konnten beim Kellner geordert werden. Für den Abend konnte man sich dann aus mehren Gerichten ein 3 Gänge-Menü heraussuchen. Das Essen war sehr gut und abwechslungsreich. Man hatte immer einen festen Tisch. Da das Wetter gut war, konnte man auf der Terrasse sitzen und den schönen Ausblick genießen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gab 2 Swimmingpools. Da die Anlage mit den Ferienwohnungen auf der gegenüberliegenden Seite lag, war dort auch ein Pool, der aber dort nicht genutzt wurde, so dass alle Gäste, auch die Familien an den Pool des Hotels kamen. Wenn man nicht gleich morgens dort war, bekam man nachmittags ( 14.00) auch keine Liege mit Sonnenschirm, den man aber bei den Temperaturen gebraucht hätte.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Alina (41-45)

Juli 2017

Erholung pur - wir kommen wieder!

6.0/6

Wunderschön gelegenes Hotel bei das Komplettpaket einfach stimmt. Familiär geführt. Extrem sauber, super freundliche Mitarbeiter, die auch noch super Deutsch sprechen. Hier gibt es einfach keinen Grund zum Meckern!


Umgebung

6.0

Uns persönlich hat diese ruhige Lage sehr gefallen. Ganz kleiner Ort, mit 2 Bars, einem Mini-Markt. Zum Strand ca. 800 m. Es gibt vom Hotel einen Shuttle-Service. Das Panoram ist einfach traumhaft schön. Der Transfer vom Flughafen war, je nachdem wieviele Hotels angereist werden, 1 Std. 20 Min. Sehr kurvig, aber entlang der Küste, einfach wunderschön.


Zimmer

6.0

Wir (2 Erw., 2 Kinder) ein Appartement mit 2 Schlafräumen, kleiner Küchenzeile und einem großen Balkon mit seitlichem Blick aufs Meer. Vor dem Balkon ein Feigenbaum. Einfache, aber perfekt saubere Ausstattung. Klimaananlage. Alles bestens!


Service

6.0

Besser geht es gar nicht. Tip Top! Hier gibts für mich auch keine Steigerung mehr. Es war herrlich entspannt.


Gastronomie

6.0

Mega, mega, mega! Das beste Essen was wir je in einem Urlaub gegessen haben. Hier kommt die Mama noch selber und es ist so frisch und köstlich, hervorragend!


Sport & Unterhaltung

6.0

Zwei tip top gepflegte Pools, ausreichend Liegen, man braucht hier definitiv keine Handtücher werfen!!! Nicht notwendig. Egal wann, es gibt immer ein Plätzchen. Also bitte den schönen entspannten Charme bewahren. Es gab einen kalabresischen Abend und einen Grillabend, hervorragend! Wunderschön, sogar mit Feuerwerk. So schön!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Petra (56-60)

Juli 2017

super

6.0/6

Hotel, Service und Speisen sind vorzüglich, ohne aufdringlich zu wirken wird fast jeder Wunsch erfüllt, die Beratung zu möglichen Kurzreisen ist außerordentlich gut - das Hotel ist in jeder Hinsicht empfehlenswert


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Susanne (51-55)

Mai 2017

Das , ist ein tolles Hotel für schönen Urlaub.

6.0/6

Das familiengeführte Hotel hat seine 4 Sterne lt. Reisekatalog wirklich verdient. Wir waren für 14 Tage im Mai 2017 dort und wurden sehr gut betreut und haben uns sehr wohl gefühlt. Das Hotel, der Garten, die Poolanlage und die Zimmer waren sehr gut gepflegt und alles war sehr sauber. Morgens der Ausblick vom Zimmer auf das Meer war schon toll. Es ist ein Hotel für ruhigen erholsamen Urlaub.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt etwas oberhalb des Ortes und Strand. Dadurch hat man einen wunderschönen Ausblick in die Landschaft bis zum Meer. Allerdings ist der Weg zum Strand mit ca. 900 m und sehr steil bergab etwas beschwerlich. Man kann jedoch einen eigenen Shuttle vom Hotel nutzen den wir nicht in Anspruch genommen haben. Am Strand standen und ein Sonnenschirm und 2 Liegen inkl. zur Verfügung. Der Ort selber ist sehr klein und das Angebot an Tavernen oder Bars sehr überschaubar und in der Vorsaison fa


Zimmer

4.0

Wir hatten ein Doppelzimmer, ca. 23 m² + kleinem Badezimmer mit Dusche und Balkon mit Meerblick. Das Zimmer war gefliest und wurde jeden Tag sehr gut gereinigt mit täglichem Handttuchwechsel, Bettwäsche 3 maliger Wechsel in 14 Tagen, ganz normal mit Schreibtisch, Schrank und Stühlen, auch auf dem Balkon, hell und freundlich eingerichtet, halt zweckmäßig aber gut. Im Badezimmer hätte ich mir allerdings ein wenig mehr Ablageflächen gewünscht, sind aber zu zweit damit zurecht gekommen.


Service

6.0

Der Service war topp!!!!!!! Die Familie war sehr darum bemüht das es ihren Gästen gut geht und sie sich wohl fühlen. Wir hatten am Anfang nach 2. Kopfkissen und 2 Zudecken gefragt, da die Nächte im Mai nur für die üblichen Laken uns noch zu frisch waren und umgehend bekommen. Für den Strand und die Liegen am Pool haben wir auf Nachfrage extra Badetücher bekommen um nicht die Handtücher aus dem Zimmer nehmen zu müssen. Das Personal kann gut deutsch sprechen und hilft gerne weiter z.B. beim Miete


Gastronomie

6.0

Bei gutem Wetter werden die Mahlzeiten auf der tollen Terasse eingenommen mit dem wunderbaren Ausblick, wir haben in den 14 Tagen nur 2 mal drinnen essen müssen aufgrund der Wetterlage. Morgens gab es Frühstücksbufet auf die "südländische Art". Es gab , Käse, Schinken, Tomaten und Marmeladen etc. in etwas einfacherer Auswahl aber total ausreichend und gut. Am Morgen wurde dann auch der Menüwunsch aus 2 - 3 Vorspeisen und 3 - 4 Hauptgerichten mit entsprechenden Beilagen abgefragt und am Abend d


Sport & Unterhaltung

3.0

Entweder lag es an der Vorsaison, aber die Freizeitangebote waren eher spärlich am Strand und im Ort, wobei wir den ganzen "Ramba Zamba" mit nerviger Animation und dergleichen nicht vermisst haben. Die üblichen Ausflugsbusfahrten etc. konnten jedoch auch im Hotel gebucht werden. Wir haben aber einen Mietwagen vorgezogen und sind auf eigene Faust losgezogen. lt. Aussagen anderer Hotelgäste waren diese Fahrten aber sehr erlebnisreich und schön. Da das Hotel nicht sehr groß ist (keine Bettenburg


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Karl (70 >)

April 2017

Hotelbewertung

6.0/6

Ein hervorragendes geführtes Familien Unternehmen, das sich zuvorkommend um die Wünsche der Gäste kümmert, freundlich und kompotent auch Sonderwünsche erfüllt. Das Ambiente der Anlage mit Pool und Kinderspielplatz und Gartenanlage auch mit Kleintieren ist sehr gelungen. Leider ist der Strand etwas, wie in der Umgebung üblich Zirka 800m entfernt, was jedoch durch den Hotelbustransfer ausgeglichen wird. Alles in allem eine wunderschöne Anlage mit ausgezeichnetem Service.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Max (66-70)

April 2017

Gepflegtes, liebevoll geführtes Hotel!

6.0/6

Ein ausgesprochen ruhig gelegenes Haus, mit schöner Außenanlage, alles sauber und gepflegt. Die Hoteliersfamilie spricht sehr gut deutsch und ist bei allen Fragen hilfsbereit.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Daniela (46-50)

Oktober 2016

Sehr gute Residenz, wir hatten eine schöne Zeit

6.0/6

Das Personal ist sehr freundlich, es sprechen alle deutsch. Sehr familiär, Das Essen ist sagenhaft lecker, Ruhig gelegen, kein Nachtlärm, ausser Hunden, da kann das Hotel nichts dafür.


Umgebung

5.0

Es hat Resautants und Minishopings in der Nähe, 20 Minunten bis zum Leutturn, zentral


Zimmer

6.0

Wir hatten ein Appertemente. Es war gut ausgestettet mit Kühlschrak Eisschrank Belatiespresso und was es sonst braucht in einer Küche. Aber es gab keine Tücher zum abtrocknen und Abwaschmittel, was ja normal ist.


Service

6.0

Ausgezeichent. Alle sehr hilfsbereit.


Gastronomie

6.0

Es gibt verschiedene Angebote von Vorspeisen und Hauptspeisen die man beim Frühstück auswählen kann. Über Meersesgetiere über Vegetarisch bis zum Felstlandtier (Schwein, Kaninchn, Kalb...) Wir fanden alles sehr lecker,


Sport & Unterhaltung

6.0

Aussert dem Shuttlbus haben wir nichts benützt, und der ist sehr pünktlich. Vom Hotel, bis zum Strand und zurück.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Irina (46-50)

Oktober 2016

Super Urlaub

5.0/6

Super Lage, tolles Essen, freundliches Personal , schöner Strand, gutes Wetter , alles hat perfekt funktioniert. Immer wieder...


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Leonhard (61-65)

September 2016

Top Adresse in Kalabrien für Ruhesuchende!

6.0/6

Sehr gutes 4 Sterne Hotel in ruhiger Lage mit beiliegender Appartement Residence, die nicht ganz 3 Sterne erreicht.


Umgebung

5.0

800m zum Strand 110m Höhenmeter sind zu bewältigen. Shuttleservice morgens, mittags und nachmittags. Schöner, grobsandiger Strand mit kostenfreien Liegestühlen und Sonnenschirm. Nervig sind die vielen fliegenden Händler am Strand.


Zimmer

4.0

Appartment ist sehr sauber - aber etwas in die Jahre gekommen. Zunächst ging der Safe kaputt, der aber flugs ausgetauscht wurde. Ebenso wie defekte Glühbirnen. Das Management gab sich alle Mühe, den Gast zufrieden zu stellen.


Service

6.0

Der Service und die Freundlichkeit der Mitarbeiter sucht seinesgleichen. Superfreundlich, die meisten können Deutsch. Jeder Wunsch wurde erfüllt. "Papa" der Chef hatte seine drei Söhne und Tochter Maria immer im Blick. Alles lief, wie am Schnürchen. Ich bin selten so gut in einem Urlauberhotel bedient worden. Wichtig zu erwähnen: der SAFE ist kostenlos - ebenso die Badelaken für Pool und Strand. Ebenso wichtig zu erwähnen die grenzenlose Hilfsbereitschaft des Eigentümers (Papa), der auch zu nac


Gastronomie

6.0

Das Frühstück ist für italienische Verhältnisse gut (Brötchen, Brot, Crossaints etc.) Schinken, Salami, eine Sorte Käse, zwei Sorten Joghurt mit Müsli, Obst, Tomatenscheiben, Ei oder Rührei, zwei verschiedene Säfte. Kaffeevariationen. Das gab es jeden Tag. Das Abendessen ist der Knaller - zumindest, wenn man ein Freund von Fischgerichten und insbesondere der kalabresischen Küche ist. Das Higlight sind die Abende donnerstags. Hier gibt es im Wechsel einen Grillabend (der Hammer) und einen kalab


Sport & Unterhaltung

3.0

Quasi nicht vorhanden. Man muss sich schon selbst beschäftigen. Es gibt einen Kinderspielplatz, der arg in die Jahre gekommen ist und auf dem ich kein Kind gesehen habe. Dann eine Tischtennisplatte im Appartmentbereich - sowie einen Kleintierzoo (Hobby von Papa). Wer hier die große Animation für Kinder und Erwachsene sucht, ist falsch. Wer Ruhe sucht, ist hier richtig!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Svenja (19-25)

September 2016

Schönes Erholungshotel

6.0/6

Beim Hotel & Residence Santa Chiara handelt es sich um ein kleines, familiengeführtes Hotel, welches seine 4 Sterne gerecht wird.


Umgebung

5.0

Das Hotel befindet sich etwa 1-1,5 Stunden vom Flughafen Lamezia Terme entfernt. In der näheren Umgebung befinden sich die Städte Tropea und Pizzo, welche sich gut als Ausflugsziele eignen. An der Hauptstraße fährt ein Shuttlebus direkt nach Tropea (Kosten: 2,50€ / Person), mit der Bahn kommt man gut nach Pizzo (3,00€ / Person). Für weitere Ausflugsziele bietet sich ein eigener oder Mietwagen an. Der Strand ist etwa 1 km entfernt. Aufgrund der Steilküste müssen gut 100 Höhenmeter überwunden wer


Zimmer

6.0

Wir hatten ein Eckzimmer im ersten Obergeschoss. Es standen ein Doppel- sowie ein Einzelbett zur Verfügung, wobei das Einzelbett nicht bezogen war. Ein kleiner Schrank, ein Schreibtisch und ein Tisch runden die Ausstattung ab. Im Bad gab es Dusche, WC, Bidet und Waschbecken. Handtücher wurden täglich gewechselt. Zum Zimmer gehört ein großer Balkon mit drei Stühlen. Der Balkon ist mit denen der Nachbarzimmer verbunden.


Service

6.0

Der Service im Hotel war sehr gut. Bei Fragen wurde sofort geholfen. Die Hotelfamilie konnte sehr gut Deutsch sprechen. Badetücher für den Pool oder Strand gab es kostenlos an der Rezeption. Fahrräder lassen sich über die Rezeption bei einem Verleih ausleihen. Wir sind am Anreisetag erst sehr spät abends angekommen und haben noch Abendessen erhalten. Dies hat man auch nicht überall.


Gastronomie

5.0

Frühstück gab es in Buffet-Form. Zwei verschiedene Sorten Brötchen und Brot, etwas Aufschnitt und Käse, Marmelade, Nutella, Ei / Rührei und etwas Obst und Gemüse. Dazu verschiedene Kaffeespezialitäten und zwei Säfte. Morgens musste man sich sein Abendessen aussuchen (es gab kein Buffet). Es musste eine Vorspeise, Hauptspeise und Beilage ausgewählt werden. Als Vorspeise gab es Antipasti und verschiedene Nudelgerichte, oder mal eine Suppe (jeweils ca. 5 verschiedene). Die Vorspeise war immer sehr


Sport & Unterhaltung

5.0

Vom Hotel aus gibt es keine Animation oder Freizeitangebote. Auch in der Umgebung gibt es keine Angebote. Das Hotel eignet sich gut zur Erholung. Wenn man Unterhaltung und Animation benötigt, sollte man in eine größere Stadt gehen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Karoline (26-30)

September 2016

Schöner Urlaub :-)

5.0/6

Ein familiär geführtes Hotel mit großem Entspannungsfaktor. In die Jahre gekommene, aber sehr saubere Appartements.


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
3.0

Weg zum Strand zu Fuß sehr beschwerlich.


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Klaus (51-55)

September 2016

Abschied fiel schwer...

5.0/6

Wer sich hier nicht wohlfühlt, ist selber schuld. Es ist eine wunderschöne, ruhig gelegene Anlage, toll konzipiert, toller Pool, beste Aussichten, leckeres Essen, superfreundliche Familie und Angestellte.


Umgebung


Zimmer

4.0

Wir bewohnten ein recht großes Appartement mit Meerblick. Es war zweckmäßig-schlicht ausgestattet, nichts an den Wänden, dadurch weniger gemütlich und doch etwas kühl. Guter Kühlschrank, Matratzen ok. Der Blick vom Balkon entschädigte.


Service

6.0

Bestens.


Gastronomie

5.0

Frühstück: Gute Qualität, recht reichhaltig, aber kaum Abwechslung in der Woche. Trotzdem haben wir uns jeden Morgen darauf gefreut. Kaffee vermutlich gefriergetrocknet. Morgens konnte man sein Menü für den Abend zusammenstellen. Die i.d.R. deftige Küche hat uns immer sehr gut geschmeckt. Das "Lunchpaket" für 2 Personen am Abreisetag war allerdings, mit Verlaub, etwas "daneben".


Sport & Unterhaltung

6.0

Toller Poolbereich, viel Ruhe. Mehr Freizeitangebote brauchten wir auf der animationsfreien Anlage nicht.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Brigitte & Henryk (56-60)

September 2016

Ein unglaublich erholsamer Urlaub.

6.0/6

Ein kleines familiengeführtes Hotel mit sehr persönlicher Betreuung. Die gesamte Anlage ist sehr gepflegt und mit Liebe und Sachverstand angelegt. Alles ist ungemein sauber und gepflegt. Das Essen ist wundervoll.


Umgebung

6.0

Sehr ruhige Lage in einer Nebenstraße. Keinerlei Straßenlärm. Phantastischer Blick aufs Meer. Ca. 900 m vom Strand entfernt, auf einer Anhöhe. Es gibt einen Strand-Shuttleservice.


Zimmer

6.0

Unser Zimmer war sehr groß, hatte noch ein Beistellbett. Täglicher Handtuchwechsel. Ebenso wurde die Bettwäsche innerhalb 2 Wochen drei mal frisch überzogen. Der große Balkon war mit Liegestühlen ausgestattet sowie einer kleinen Wäsche-Trocken-Vorrichtung.


Service

6.0

Handtuchwechsel täglich, dreimal innerhalb zwei Wochen Bettwäschewechsel. Für den Pool bzw. an den Strand gab es täglich Handtücher/Liegetücher. Die Sauberkeit war super!!!


Gastronomie

6.0

Wir hatten Halbpension gebucht, also Frühstück und Abendessen. Jederzeit war es möglich, anstatt Abendessen, Mittagessen zu bekommen. Das Essen war unglaublich lecker, die Auswahl war sehr groß. Der Service war phantastisch. Einmal wöchentlich gab es kalabrischen Abend mit sehr vielen kalabrischen Spezialitäten im Wechsel mit einem Grillabend am Pool mit Livemusik, Feuerwerk und ebenfalls kalabrischen Spezialitäten neben Grillspezialitäten.


Sport & Unterhaltung

6.0

Man konnte Ausflüge über den Veranstalter buchen. Wir hatten die große Chance, bei der Olivenernte zu helfen und an einem Besuch in die Ölmühle (organisiert von den Gastleuten), teilnehmen zu dürfen. Dieser Urlaub war unglaublich erholsam und machte noch mehr Lust auf Kalabrien :-)


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Peter (51-55)

August 2016

Ein Hotel zum Wohlfühlen und Genießen

6.0/6

Ein hervorragend geführtes, familiäres Hotel in ausgezeichneter Lage (Meerblick) am Capo Vaticano mit einem hoch aufmerksamen, immer freundlichen Personal. Service und Sauberkeit sind sowohl in den Zimmern wie auch am hoteleigenen Pool ebenfalls ausgezeichnet. Das Abendessen (4-Gänge-Menü) wird morgens bestellt, zu jedem Gang gibt's 4 bis 5 Optionen zur Auswahl. Dabei gibt's viel regionale Küche, vieles ist selbst gemacht, ausgezeichnete Fischgerichte, ein echter Genuss! Weg zum schönen Strand kann man laufen oder mit dem Shuttlebus des Hotels zurücklegen. Wer die Region erkunden möchte, sollte einen Mietwagen nehmen, die Fahrten zu den Anschlussstellen der A3 Salerno-Reggio sind allerdings etwas beschwerlich und zeitintensiv (mind. 45 Min.). Wer nur nach Tropea will, nimmt am besten den von den Hotels am Capo eingerichteten Shuttlebus, der ca. 10 mal pro Tag hin und her verkehrt und quasi direkt vor dem Hotel hält (Preis für die einfache Fahrt: 2,50 € p.P.). Verreise mindestens zweimal pro Jahr und habe selten eine so hohe Wohlfühl-Qualität in einem Hotel vorgefunden.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Torsten und Beate (51-55)

Juli 2016

Sehr empfehlenswert

6.0/6

Das Hotel wird liebevoll von der Familie geführt. Besonders angenehm haben wir die Sauberkeit empfunden. Die Lage des Hotels ist aus unserer Sicht einfach nur fantastisch und strahlt eine totale Ruhe und Entspannung aus.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Nuellhorn (56-60)

Juni 2016

Wir können diese Anlage Jedermann empfehlen

6.0/6

ein extrem aufmerksam geführtes familiäres Hotel, das mit hervorragendem Service in familiärer Atmosphäre aufwartet. Die super gepflegte Anlage und der tolle Pool runden die ganze Sache ab.


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Mike (36-40)

Juni 2016

Tolles Familien geführtes Hotel 4 Sterne +++

6.0/6

Die gesamte Hotelanlage ist wunderschön mit sehr viel Liebe zum Detail. Super Poollandschaft und alles sehr geplegt. Eine grüne Oase zum wohlfühlen und erholen.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Willehad (56-60)

Juni 2016

Kleines Familienhotel mit Wohlfühlgarantie

6.0/6

Sehr freundlicher,aufmerksamer Familienbetrieb indem man sich sehr wohlfühlt. Das gesamte Personal auch ausserhalb der Familie ist freundlich und aufmerksam. Jedes Zimmer hat einen festgelegten Tisch zum Frühstück und Abendessen.Täglich wird morgens das Abendmenue abgefragt.Tolle kalabresische Küche.


Umgebung

5.0

Entfernung zum Strand ca. 1km-Kann mit Shuttlebus oder zu Fuß gemacht werden.Ist aber am Nachmittag sehr beschwerlich nach Strandbesuch, da die Strasse sehr steil ansteigt.Zwei kleine Supermärkte in der Umgebung sonst nur Restaturants.Keine Gelegenheit abends aus dem Hotel zum Bummeln zu gehen.Nichts für Shoppingfrauen.Leihwagen unbedingt erforderlich um die Umgebung zu erkundigen. Transfehr zum Flughafen ca.1,5 Std.


Zimmer

6.0

Zimmer normal, sehr sauber, täglicher Tausch der Handtücher,Duschgel,Seife,Duschhauben alles erneuert.


Service

6.0

Die Familie ist sehr,sehr freundlich und lässt keine Wünsche offen


Gastronomie

6.0

Für italienische Verhältnisse ein Super Frühstück.Eier,Schinken Wurst,Käse,Früchte,Joghurt,Brötchen,Brot,Hörnchen,Marmeladen,Honig. Sehr angenehme Atmosphäre da eigener Tisch und man nicht erst einen suchen musste.Nach Wunsch verschiedene Kaffeespezialitäten möglich, immer frisch gemacht.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bilder

Strand
Strand
Gastro
Gastro
Pool
Pool
Ausblick
Grillabend am Pool
Primo - Vorspeise
Primo - Vorspeise
Blick vom Capo Vaticano
Die große Poolanlage
Die Hotelanlage vom Pool aus gesehen
Ein sonniger Empfang
Vorbereitung zum Pool-Grillabend
Der romantische Pool
Die Marke bürgt für Qualität
Festlicher Speisesaal
Wohn- / Küchenbereich
Badebucht
Abends am Leuchtturm
Apartments
Apartments
Pool
Hotel
Hotel
Hotel
Hotel
Mein Freund der Pfau
Vorderseite Eingang
Rezeption
Zimmer
Blick von der Hotelterrasse
Blick aus unserem Zimmer
Gartelanlage
Hotel mit Poolanlage
Pool bei den Appartements
Neue Poolanlage
Zimmer im Appartement
Alter Pool
Barbecue-Abend
Poolanlage des 2007 erbauten Hotels
Poolanlage der Residencen (unser Lieblingsplatz)
Poolansicht bei Sonnenuntergang!
Pool und Residencen des Santa Chiara
Hotel und Außenterrasse!
Hoteleingang
Strand mit Strandbar
Hotelpool
Hotelpool
Kakteenbeet
Appartement von Aussen
Ausblick vom Balkon des Appartement
Pool
Strand
Camere
Piscine
Poolanlage vom Hotel
Hotel von der Poolanlage
Meerblick
Pool
Aufgang zur Terrasse
Strand
Bad im Appartement
Küche im Appartement
Meerblick von der Terrasse des Appartements
Terrasse des Appartements
Schlafzimmer im Appartement
Pool des Nebengebäudes
Haupthotel mit Pool und Gartenanlage
Blick von einem Swimmingpool zum Hotelgebäude