Hotel 5 Terre

Hotel 5 Terre

Ort: Monterosso al Mare

100%
6.0 / 6
Hotel
0.0
Zimmer
0.0
Service
0.0
Umgebung
0.0
Gastronomie
0.0
Sport und Unterhaltung
0.0

Bewertungen

Udo (61-65)

Juli 2019

Hoteleindrücke.

6.0/6

sehr zentral gelegen, hoteleigene Parkplätze, kein Pool aber dafür 400 m weiter das Meer, wir waren im Juli da = 39 Grad, leider statt Klimaanlage nur Ventilatoren


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

alles war sauber und in gutem Zustand, leider statt Klimaanlage nur Ventilatoren, wir hatten 39 Grad


Service

Nicht bewertet

alle immer sehr freundlich, familiengeführtes Hotel, man kam sich fast wie ein Familienmitglied vor


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

nur Frühstück, dem Preis angemessen


Sport & Unterhaltung

gab es nicht, wußten wir aber vorher, dafür gab es das Meer


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Fred (61-65)

Juni 2019

Hotel 5 Terre

6.0/6

Ordentliches, sauberes Hotel, gute Matratzen, Lage ok (Entfernung zum Strand etwa 120 m, Entfernung zum Bahnhof etwa 450 m), Entfernung zur Altstadt am Strand entlang etwa 1 km)


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

ok, Bad und Duschkabine relativ klein.


Service

Nicht bewertet

Freundliches Personal


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Frühstück für italienische Verhältnisse gut (Croissants, Kuchen, Cerealien, Toastbrot, Wurst, Käse, Schinken, frisches Obst, Kaffeeautomat, Kannen mit: Kaffee, Milch, heißem Wasser).


Sport & Unterhaltung

nicht vorhanden


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Doris (51-55)

September 2014

Zentral gelegenes, freundliches Hotel

4.6/6

Zentral gelegenes, freundliches Hotel, als perfekter Ausgangspunkt für Wanderungen aber ebenfalls in Strandnähe.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Stefanie (19-25)

August 2014

Top Hotel in bezaubernder Landschaft

5.5/6

Super Hotel in einer bezaubernden Gegend. Das Hotel liegt im neueren Teil von Monterosso. Zur Altstadt mit guten Restaurants und Bars sind es nur wenige Gehminuten. Ebenfalls zum Strand ist es nur ein Katzensprung. Dort gibt es mehrere freie Liegeabschnitte sowie auch Liegen zum mieten. Es ist ein Kies-/Sandstrand. Das Wasser ist herrlich klar. Zum Bahnhof sind es ebenfalls nur wenige Minuten. Hier fährt der Zug im Stundentakt (bis fast Mitternacht) in die verschieden Dörfer der Cinque Terre. Die muss man auf jeden Fall gesehen haben! Das Frühstück im Hotel ist italienisch und sehr gut. Schinken, Salami, Käse, Eier, Marmelade, Obst, Müsli, Joghurt, Tee, Kaffee, und frische Croissants, die wenn man Glück hat sogar noch warm sind :). Der Frühstücksraum ist ebenfalls sehr sauber. Dadurch dass alle Fenster geöffnet sind und die Sonne hereinscheint, hat man das Gefühl als würde man draußen sitzen. Alles in allem ein wunderbares Hotel mit sehr freundlichem Personal, die stets bemüht sind den Gästen einen tollen Urlaub zu bereiten! Wir kommen wieder!


Umgebung

5.8

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Pawel (26-30)

Juni 2014

Empfehlenswert

5.3/6

Ein recht grosses Hotel in der Nähe vom Strand (2 Minuten zu Fuss). Für den Preis ist das Hotel ganz gut. Alles sauber und gepflegt (ohne Luxus). Nette und angenehme Angestellte. WiFi war inklusive, Frühstück auch (letztes wie normalerweise in Italien ganz einfach gehalten). Das Hotel hat einen eigenen Parkplatz, auch kostenlos für die Gäste. Insgesamt auf jeden Fall empfehlenswert!


Umgebung

6.0

Sehr gute Lage, 2 Gehminuten zum Strand, 5 zum Bahnhof. Die Altstadt ist etwa 10 Gehminuten entfernt.


Zimmer

4.0

Ganz OK für diesen Preis. Sauber - das ist das wichtigste!


Service

6.0

Sehr nette und freundliche Menschen.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jürgen (66-70)

September 2013

Einfaches und gutes Hotel

4.5/6

Einfaches aber gutes Hotel in relativ guter Lage. Leider fährt der Zug 400 m entfernt vorbei. Ideal für Leute die nur übernachten wollen.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Alex (26-30)

Juli 2012

Gerne wieder!

5.6/6

Dieses Hotel kann man aufjedenfall weiterempfehlen. Wer gerne die Cinque Terre besuchen und in der Nähe der Sand, Kies, Felsstrände sein will macht hier sicherlich nichts falsch. Allerdings! für Leute die alles steril und tip top haben wollen ist dieses Hotel sicherlich nichts... (zb Abnutzung des Hotels, Mini TV, KEIN Kühlschrank im Zimmer) allerdings wird hier jeden morgen alles geputzt und die Leute sind sehr sehr freundlich. Die Lage des Hotels ist sehr gut... 2min entfernt ist man beim ersten Sandstrand (Il gigante) und auch der Bahnhof ist ung. 10min zu Fuß entfernt. Ein Hoteleigener Parkplatz ist auch vorhanden und wird am Abend zugesperrt sodas man sein Auto in Ruhe eine Weile stehen lassen kann. Das Frühstück ist auch sehr sehr gut für Ligurische Verhältnisse vor allem die Croissants :) Alles in allem, ein sehr nettes Hotel an einen der schönsten Orte Italiens.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Helmut (36-40)

Juni 2012

Absolut empfehlenswert!

5.1/6

Das familiengeführte Hotel liegt im neueren Teil von Monerosso und ist gut mit dem Auto zu erreichen. Zum Hotel gehört ein eigener Parkplatz, was hier an der Cinque Terre eher selten ist. Das komplette Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend. Besonders beim Besitzer Ehepaar hatte man schon fast das Gefühl, zur Familie zu gehören. Teilweise spricht das Personal gut deutsch, teils nur englisch, es gab aber nie Verständigungsprobleme. Zimmer sind sauber und ausreichend groß. Frühstück war für italienische Verhältnisse groß und vielseitig. In der Nähe des Hotels befinden sich viele Bars und Restaurants. Die "Altstadt" erreicht man in ca. 15 Minuten zu Fuß. Ca. 5 Minuten vom Hotel entfernt befindet sich auch der Bahnhof, mit dem Zug erreicht man die anderen Orte der Cinque Terre in wenigen Minuten. Als Ausgangspunkt für Ausflüge in die Cinque Terre ist dieses Hotel daher bestens geeignet: Auto stehenlasen und los mit Zug oder Schiff!


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Lars (36-40)

Juni 2012

Rundum zufrieden

5.4/6

Das Hotel "5 Terre" ist ein echter Geheimtipp. Im Juni 2012 verbrachten wir dort 1 Woche, um ein weiteres Mal die wunderbare Welt der Cinque Terre zu erkunden. Hotelchefin Giovanna S. und ihr liebenswertes, aufmerksames Team sind sehr rührig bemüht, es jeden so schön wie möglich zu machen. Es herscht eine sehr freundliche und persönliche Athmosphäre in diesem sehr gepflegten, sauberen Hotel, welches ein Hauch von "80-erJahre-Charme" hat. Das Frühstück ist angenehm, wenn die ersten wärmenden Sonnenstrahlen des Tages durch die weit geöfffneten Fenster des Frühstücksraumes strahlen. Überhaupt ein ganz tolles und vielseitiges Frühstück. Limonensaft, Obst, Cornflakes, Käse, Wurst, Marmeladen, Kaffee, Tee ... ... Wenn es unsere Zeit zulässt, werden Jan und ich dieses Jahr auch wieder aus Hamburg per Bahn anreisen. In Monterosso ist alles bequem zu Fuß zu erreichen. Der Bahnhof und das Centrum sind nur wenige Geh-Minuten vom Hotel entfernt, wunderbar lässt sich die Küstenregion im Sommer auch mit den Linienschiffen erkunden. Das Wasser ist so sauber und lädt zum Baden und Entspannen ein. Jan B. und Lars T. aus Hamburg


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Alex (31-35)

Mai 2012

Etwas älteres, aber gemütliches Hotel

5.2/6

Das Hotel verfügt soweit ich weiß über 54 Zimmer und bietet ausschließlich Frühstück an. Die Anlage rund um das Hotel ist nicht besonders groß, verfügt aber über einen kleinen Garten mit Sitzmöglichkeiten. Das Hotel ist nicht mehr ganz neu, aber in sauberem und gepflegtem Zustand. Die Gäste streuen sich über Deutsche, Österreicher, Niederländer, Engländer, Italiener, usw.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt im neueren Teil von Monterosso, ca. 200meter vom Strand entfernt. In direkter Nähe befindet sich ein kleiner Supermarkt, wo man die nötigsten Dinge bekommt. Bars, Restaurants, Cafe´s, usw. findet man die ganze Uferpromenade entlang bis rüber zur Altstadt, zu der man ca. 10min zu Fuß benötigt. Der Bahnhof ist auch nur ein paar Minuten entfernt, genauso wie der kleine Hafen, von dem mehrmal tägliche Ausflugsboote ablegen.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind sind klein, aber gemütlich. Für 2 Personen vollkommend ausreichend. Die Austattung besteht aus einem Bett, Kleiderschrank, Tisch mit Stühlen, Telefon,TV. Leider hatten wir keinen Balkon, aber dafür Meerblick. Das Bad ist dem Zimmer entsprechend auch nicht sehr groß. Aber WC, Waschbecken, Dusche, was braucht man mehr. Man sieht dem Zimmer und dem Bad an, dass es nicht neu ist, aber alles ist sehr gepflegt und sauber.


Service

6.0

Das Personal bemüht sich sehr in allen möglichen Sprachen und zur Not mit Händen und Füssen allen Wünschen gerecht zu werden. Egal ob an der Rezeption, beim Frühstück oder die Putzkolone, alle haben immer ein Lächeln auf den Lippen. Die Zimmer wurden täglich gereinigt. Mehrmals die Woche wurde das Bett neu bezogen, genauso täglich frischen Handtücher.


Gastronomie

5.0

Das Hotel hat im Erdgeschoss einen Frühstücksraum. Dort ist Morgens von 8-10uhr das Buffet aufgebaut. Es gibt Saft, Kaffee, Tee, Milch (kalt und warm). Mehrere Brotaufstriche ( Marmelade, Honig, Butter, etc. ), Wurst, Schinken, Käse dürfen natürlich nicht fehlen. Auch eine Auswahl an Brot und verschiedenen Müsli, Joghurt gibt es. Ein bisschen frisches Obst gab es auch. Der Frühsücksraum an sich ist stets sauber und angenehm hergerichtet gewesen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Domenico (41-45)

Juni 2007

Geheimtip

4.8/6

Sehr empfehlenswertes Hotel ,etwas älter aber gepflegt. Das Essen im Restaurant Bagni Fegina war sehr sehr gut. Absolut original italienisch ,ideal für Fisch Fans


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Arnold (41-45)

August 2006

Angenehmer Urlaub in schöner Umgebung

4.5/6

Kleines familiär geführtes Hotel mit ausgesprochen freundlichem Personal, 50 Zimmer, gepflegt, allerdings in unserem Zimmer sehr kleine Dusche; viele englischsprachige Gäste, darunter auch viele Kurzzeitgäste, was aber nie störend war; angenehme und ruhige Atmosphäre


Umgebung

4.5

Hotel zentral im neueren Teil von Monterosso (Fegina) gelegen, ca. 20 km über schmale Bergstraßen von der Autobahnabfahrt. 2 Gehminuten zum Strand, 10 Gehminuten zum Bahnhof; in der Cinqueterre lässt man das Auto am Besten auf dem Hotelparkplatz stehen (max. 27 Plätze; den Autoschlüssel haben wir an der Rezeption abgegeben, so konnte das Hotelpersonal auf dem Parkplatz rangieren); mit der Bahn kommt man günstig (Kosten und Zeit) zu allen Sehenswürdigkeiten der Umgebung; wenig Unterhaltungsmöglic


Zimmer

4.5

wie in den Rubriken oben bereits beschrieben: sauber, kleine Dusche, sehr freundliches, mehrsprachiges Personal. Zur Bahn hin halt ein wenig lauter, dafür Aussicht auf einen wunderschönen Palmengarten des Nachbarhotels.


Service

5.5

Das Hotelpersonal war sehr freundlich und hilfsbereit, die Zimmerreinigung war ok (tägliche Reingung und Wäschewechsel), Beschwerden hatten wir keine


Gastronomie

5.0

Im Hotel gab es nur Frühstück, welches für italienische Verhältnisse gut war: jeden Morgen frisches Brot und warme süße Hörnchen, Schinken, Salami, Käse, Eier, frisches Obst, Joghurt, Müslí, Säfte etc.... da haben wir in Italien schon wesentlich Schlechteres erlebt. Da wir HP gebucht hatten, gab es das Abendessen in einen Restaurant ganz in der Nähe (stand auch so im Katalog). Das Restaurant Fegina ist Teil eines Bagnos, was uns im ersten Moment etwas erschreckt hat, bei näherer Betrachtung und


Sport & Unterhaltung

3.0

keine Bewertung, da nicht vorhanden. Lediglich eine Sonnenterasse mit Liegestühlen unter Palmen steht zur Verfügung. Für uns ist dies aber kein Kriterium, wir ziehen den Strand vor!


Hotel

4.5

Bewertung lesen