Grand Hotel Londra

Grand Hotel Londra

Ort: San Remo

83%
4.3 / 6
Hotel
4.3
Zimmer
3.8
Service
4.2
Umgebung
5.0
Gastronomie
3.8
Sport und Unterhaltung
3.0

Bewertungen

Micha (51-55)

Mai 2019

Gepflegtes Hotel im ältern Stil !

4.0/6

Es ist ein Hotel das im Jahr 1870 gebaut wurde. Das Hotel ist im alten Stil gehalten. Die Möbilierung im Zimmer war bereits verwohnt... Das großzügege Bad/ WC war top in Schuss gehalten und sehr sauber!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

Reichliches Frühstücksangebot war für jeden was dabei.. Abendessen war sehr umfangreich und hat richtig gut geschmeckt!


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Klaus-Peter (56-60)

September 2018

Altes Grand Hotel das in der Erinnerung lebt . .

4.0/6

Das Grand Hotel war in seiner Zeit sicherlich eine Platz für Elitäre Göste. Heute ist dies alte Grand Hotel zwar Groß aber nicht das was der Name verspricht.Man bemüht sich den Namen und dmit verbudene Erwartungen aufrecht zu erhalten. An allen sind die Zeichen der langen Nutzung zu erkennen.Die Austattung auch im Empfangsbereich sowie im gesamten Hotel hat schon sehr viele Menschen bei ihrem Aufenthalt gesehen.


Umgebung

4.0

Die Lage dirket am Mittelmeer ist natürlicgh klasse. Übder die angrenzendenStraße und man ist am Meer. Der Ausblick von meinem Zimmer auf das Meer war toll.


Zimmer

4.0

Das Zimer war in Ordnung. Im Gegensatz zu der Hotelausstattung waren hier die Ausattungsgegenstände Altehrwürdig aber nicht verschlissen. Trotz der direkten Lage an der Hauptsraße war das Zimmer ruhig.


Service

3.0

Der Service beim Frühstück in der Altehrwürdigen Athmosphäre war O.K. Das Personal an der Rezeption beim Eincheken auch , nur die Auskunft zu einem restaurant waren nicht Hilfreich. . .


Gastronomie

1.0

Abends um 19.3o h war das Restaurantgeschlossen. Somit musste ich durch die Straßen wandern um ein geöffnetes Restaurant zu finden. Die Auskunft an der Rezeption ware eher dürfig und nicht Hifreich. Frühstück war O.K


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Monika (51-55)

August 2018

Wir werden nicht wiederkommen

3.0/6

Meiner Meinung nach kein 4 Sterne Standard außerdem ist das Hotel völlig überteuert. Das Essen war allerdings okay und die Kellner sehr nett


Umgebung

5.0

Direkt am Strand


Zimmer

1.0

Wir hatten einen Mini Zimmer konnten unsere Koffer nicht mal unterbringen und der Ausblick ging direkt auf eine Wand die ein Meter entfernt stand und total schmutzig war


Service

2.0

Ein Zimmerwechsel wurde 3 mal abgelehnt


Gastronomie

4.0

Einfache Gerichte aber aufwändig serviert


Sport & Unterhaltung

2.0

Der Pool kostet 7 € pro Tag pro Person für eine Liege das gibt es in keinem anderen Hotel auch nicht in der näheren Umgebung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Mario (41-45)

März 2018

Gute Lage in ehemals prunkvolken Gebäude

5.0/6

In die Jahre gekommenen prunkvolles Gebäude welches man trotzdem empfehlen kann. Zimmer sind geräumig aber doch eher sehr zweckmäßig eingerichtet.


Umgebung

6.0

Tolle Lage: Fußwege 3 min zum Strand und 8 min ins Zentrum: Fußgängerzone, Casino, Restaurants etc. Aber auch direkt an der Hauptstraße gelegen


Zimmer

4.0

Sehr geräumig, aber eher veraltet. Für das Geld allerdings in Ordnung


Service

6.0

Sehr freundlich


Gastronomie

4.0

Frühstücksbuffet in Ordnung, aber auch nicht überragend


Sport & Unterhaltung

3.0

Pool war zwar im März noch geschlossen, schaut aber ganz in Ordnung aus, nur die Liegen kosten extra pro Tag...


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Michael (31-35)

Juli 2017

Zwischenstop im Grand Hotel - nur zu empfehlen!

6.0/6

Das Grand Hotel Londra in San Remo ist ein leicht in die Jahre gekommenes klassisches "Grand Hotel" ähnlich den großen Hotels in Wien, Paris, Berlin um die Jahrhundertwende. Ideal für alle die ein bisschen leistbaren Glamour aus Kaisers Zeiten genießen möchten. Wir hatten das Hotel grundsätzlich als Zwischenstop auf der Rückreise von Frankreich gewählt und waren positivst überrascht, da unsere Erwartungen ehrlicherweise aufgrund des günstigen Preises überschaubar waren.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt quasi in der 2. Reihe und nicht direkt am Meer, man hat durch die erhöhte Lage aber trotzdem einen tollen Meerblick und ist in 5min am Stand. Restaurants und Fußgängerzone mit Geschäften sind ebenfalls problemlos zu Fuß zu erreichen. Parkplätze sind zumindest zu unseren Reisetermin (Juli) ausreichend vorhanden gewesen. Das Hotel ist auch super für durchreisende Gäste (oder Kreuzfahrer über Genua) zu empfehlen, da San Remo gut an der Hauptverbindung Italien Frankreich (Cote Azur)


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind gut in Schuss und sauber. Meiner Meinung auch in der Größe schwer in Ordnung, mindestens 4-Sternen entsprechend. Und wenn man Glück hat gibts traumhaften Meerblick dazu (obere Stockwerke!). An manchen Stellen merkt man natürlich das Alter des Hauses, was aber meiner Meinung nach vielen neuen seelenlosen modernen Glas-Beton-Hotels vorzuziehen ist. Geschmackssache ;-)


Service

6.0

Wir durften den Service nur beim Checkin & beim Frühstück genießen und da gab es echt keinen Grund irgendwas zu beklagen. Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch und auch Mischungen davon waren kein Problem. Das Personal war sehr vornehm und diskret aber trotzdem immer freundlich.


Gastronomie

5.0

Wir hatten nur Frühstück, das war für italienische Verhältnisse ganz ok aber auch keine Offenbarung. Das Highlight am Frühstück ist aber der Frühstückssaal. Man sitzt in einen Palast und erfreut sich der Wandmalereien und hohen Räume und Fenster. Mittags und Abends gab es leistbare Menüs im Hotelrestaurant, wir waren aber immer auswärts Essen.


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gibt einen kleinen Hotelpool, da sind aber die Liegen kostenpflichtig. Wir waren am Strand, wo ebenfalls bis auf kleine freie Bereiche Liegen & Sonnenschirme zu mieten sind. Italien ;-) Preise schwanken leicht, liegen je nach Anbieter bei 20€ für 2 Liegen+Schirm am Tag.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Christian (51-55)

Juli 2017

Altes Grandhotel mit vielen Schwächen für Kurztrip

4.0/6

sehr altes Gemäuer und Foyer/Speiseräume etc... durchaus trotz schwerstem Renovierungsstau irgendwie charmant. Allerdings Frühstück eine Vollkatastrophe, ebenso der Service/Personal dort - keine Auswahl, extrem lieblos und unfreundlich!! Zimmer trotz Aussicht z.T. grenzwertig, was den Komfort betrifft! Für Kurzaufenthalt bzw. Durchreise wegen des alten Flairs okay - für einen mehrtägigen Urlaub keinesfalls zu empfehlen, da fast durchweg schwere Kompromisse gemacht werden müssen!!!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Heinz (51-55)

Mai 2017

Zurueck zur Alten Zeit

5.0/6

Man fuehlt sich wie in der Alten Zeit. Sehr freundliches Personal. Fruehstueck koennte etwas mehr sein. Lage etwas ausserhalb der Stadt. Zimmer OK.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Anneliese (66-70)

August 2016

sehr schönes Hotel mit Stil

5.0/6

sehr schönes Hotel mit Stil, sehr kurzer Weg zum Strand, sehr gutes typisches italienisches Essen,


Umgebung

5.0

an der Promenade, nicht weit zum Strand, COOP (Supermarkt) nicht weit weg, Bushaltestelle vor der Tür, sind mit Flugzeug in Nizza gelandet und von dort mit der Bahn nach San Remo, hat 4 Stunden gedauert wegen Zugausfall und umsteigen


Zimmer

5.0

Zimmer hatte Blick zum Meer, ein großes Bad, TV hatte vier deutsche Sender (VOX, RTL, SRTL, RTLII)


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Karin (51-55)

September 2013

Ein traditionsreiches Hotel in San Remo

5.2/6

Man darf nicht vergessen, dass es sich dabei um das älteste Haus in San Remo handelt. Eine gediegene Atmosphäre in einer Umgebung voller Tradition. Die Möbel, die Dekoration, die Dielen und die hohen Decken - alles passt zum leicht verblassten Glanz der vergangenen Tage. Das freundliche Personal, die gute Küche und der schöne Poolbereich tragen zum positiven Eindruck bei. Die Zimmer nach vorne, zur Straße sind leider sehr laut. Das Hotel liegt direkt an der Hauptverkehrsstraße und die Mofas fahren bis spät nachts....Der schöne Blick vom Balkon, wenn man ein Zimmer in den oberen Etagen hat und nicht zum ruhigen Hinterhof ( Parkplatz ) entschädigt dafür. Bei Halbpension - abends Menüwahl - mit einem sehr aufmerksamen und freundlichen Service. Das Preis-Leistungsverhältnis überzeugt.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Karl (46-50)

August 2013

Gutes Hotel, aber in die Jahre gekommen

4.7/6

Von aussen sehr schönes altes Hotel. Der Innenbereich sollte aber dringend restauriert werden. 4 Sterne sind zuviel. Der Aussenpool ist klein aber idyllisch gelegen. Parkierungsmöglichkeit steht gratis zur Verfügung.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Tobias (31-35)

August 2012

Großes in die Tage gekommenes Haus

3.8/6

Insgesamt müsste man für diesen Preis eigentlich viel modernisieren, allerdings waren die anderen 4Sterne Hotels in San Remo nicht wirklich günstiger. Hier sollte man wenn man sparen möchte lieber auf einen anderen Ort ausweichen. Wer das Flair in diesem Ort mag oder das beste Eis der Welt essen will :-D der sollte lieber ein paar mehr Euro investieren, für eine Nacht war es völlig O.K. Das Eis wird übrigens eigens in einer Manufaktur hergestellt und in unmittelbarer Nähe vom Hotel an einem großen grünen Wagen direkt an der Hauptstraße verkauft :-)


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Melanie (26-30)

Juni 2012

Altes, absolut überteuertes Hotel

2.4/6

Wir waren für 2 Nächte im Grand Hotel Londra, das ganze Hotel wirkt heruntergekommen und muffig. Im Zimmer und auf den Fluren liegt Teppichboden der an einigen Stellen hässliche Flecken hat, im Zimmer haben wir noch Haare auf dem Boden entdeckt. Der Spiegel am Schrank hatte Flecken, der im Bad wurde teilweise schon blind. Als wir ankamen war in der Badewanne ein grosser Fleck von rostigem Wasser, alles andere als schön. Die Strasse ist sehr laut und auch vom Flur und aus den Nebenzimmern hört man vieles. Das ganze Hotel ist dringend renovierungsbedürftig! Das Frühstücksangebot war nicht gerade überwältigend, der Kaffe schmeckte wie Caro Kaffee und das Rührei war wohl irgendein Instant Zeug. Der Rest war ok. Für zwei Nächte konnte man es aushalten, aber wenn man überlegt was man dafür bezahlt...


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

1.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Janine (26-30)

Juni 2011

Für ein, zwei Nächte okay

4.0/6

Für einen kurzen Aufenthalt und als Städtetrip okay, für längeren Aufenthalt eher ein anderes wählen. Die Einrichtung ist sehr alt und Hotel insgesamt renovierungsbedürftig. Lage des Hotels, Personal und Sauberkeit sind allerdings i.O.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ernst (36-40)

August 2008

Hat die besten Jahr längst hinter sich

3.9/6

Dieses Hotel hat die besten Jahre längst hinter sich. Preis-Leistung ist hier viel zu teuer. Wir haben für ein Doppelzimmer 190 € bezahlt. Schönere Zimmer in besserer Lage gibt es aber in unmittelbarer Nachbarschaft.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marco (19-25)

August 2007

Renovation notwendig!

3.3/6

Die Gäste werden nur abgezockt (für Pool muss man auch noch zahlen!) und es werden keine Investitionen in das Hotel gemacht! Die Einrichtung ist in einem Brockenhaus zusammengekauft und das Frühstück nicht sehr abwechslungsreich und reichhaltig.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

2.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

2.5
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Daniela (31-35)

Juni 2007

Keine Reise wert

2.5/6

Das Hotel hat seine beste Zeit vor ca. 10 Jahren hinter sich gelassen. Der Pool war trotz 30 Grad nicht geöffnet und der Strassenlärm ist unerträglich (Berliner Ring ist ruhiger). Eine Betreuung vor Ort war überhaupt nicht vorhanden und für den stolzen Preis ist das Hotelangebot eher als 1 Stern zu bewerten.


Umgebung

2.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

2.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

2.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Alan (19-25)

Juli 2006

Altes, sauberes Hotel

4.5/6

Die Bedienung ist zum grösstenteil sehr freundlich und gibt sich Mühe. Der Swimming-Pool ist zwar etwas klein, jedoch durchaus ausreichend für eine Abkühlung zwischendurch. Was zu bemängeln ist: -wenn Sie ein Zimmer ohne Meeresblick buchen, haben sie unter Umständen ein Zimmer mit Blick in einen alten Hof, der gar nicht schön anzuschauen ist. -Zudem befindet sich das Hotel in der Nähe der Hauptstrasse von San Remo. Für Leute mit leichtem Schlaf empfiehlt es sich deshalb Ohrenstöpsel mitzunehmen (damit lässt sich der Lärm eindeutig wegfiltern). - Das Abendessen im Hotel würde ich als eindeutig mittelmässig beurteilen (Vorspeise, Hauptspeise). Die Desserts hingegen waren gut. Die Bedienung am Abend ist jedoch professionell. - Es ist ziemlich warm. Eine Klimaanlage ist kostenpflichtig und diese von der Lautstärke her an der Grenze (am Besten auch hier bei übermässiger Empfindlichkeit wieder Ohrenstöpsel...) Als positiv empfand ich: - Das Frühstück war sehr gut (grosse Auswahl, schmackhaft). - Den schnellen Weg zum Strand. Dazu muss man praktisch nur eine Hauptstrasse überqueren und etwas nach unten gehen. Beachten Sie: der Strand in der Nähe des Hotels ist gebührenpflichtig. Sie können vom Hotel jedoch eine Visitenkarte verlangen, wodurch sie Rabatt für den Strand-Eintritt erhalten. - Das Zimmer mit Meeresblick: eine wunderschöne Aussicht (kann ich nur empfehlen). - Das Zimmermädchen kommt täglich und macht das Zimmer. - Fernseher - grosse und saubere Toilette, immer frische Handtücher. - Einrichtung des Hotels (eher nostalgisch. es handelt sich schliesslich auch um ein altes Hotel) - Den kleinen Park vor dem Hotel. Das Publikum ist eher durchmischt. Es gibt alte sowie auch junge Leute aber auch Familien. Die Gäste, die ich gesehen habe, würde ich eher zur Mittelschicht bis zur oberen Mittelschicht zählen. Manche waren eindeutig Snobs.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.2
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

4.2
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Annick (56-60)

Mai 2006

Nostalgisch

4.5/6

Typische Grand Hotel Atmosphäre mit Zeitstillstand


Umgebung

3.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

veronika (36-40)

Juni 2004

Bröckelndes Flair im ältesten Touristenhotel der Riviera

2.8/6

Das LONDRA ist das älteste Grandhotel an der italienischen Riviera;es liegt nahe dem Casino an der Strandpromenade; der Stil entsprechend nobel - mit Kronleuchtern, altem Mobiliar, mehreren Salons und vornehmer Empfangshalle. Schönere Zimmer gibt es mit Meerblick (sogar Parkettboden), gehen aber direkt zur extrem lauten Durchgangsstraße! Die ruhigeren Zimmer nach hinten sind nicht ganz so schön. Der POOL ist ebenfalls direkt an der Straße, also zum Relaxen nicht geeignet - außerdem sehr klein. Die nahegelegenen Strandbäder ziemlich überteuert.(Tipp: am anderen Ortsende liegt bei Arma di Taggia ein öffentlicher Strand mit richtig viel Platz, sandig, schön und billig!) Frühstücksbuffet ist normal ausgestattet.


Umgebung

2.0

Lage gut für Casinobenutzer und Stadtbummler, weil ortsnah. Negativ die Lage direkt an der lauten Durchgangsstraße -sehr laut!! Rest siehe Hotel.


Zimmer

3.0

kein Safe; Klo vom Bad getrennt; Möbel alt: Flair, aber etwas gammelig - gut für Romantiker. Klimaanlage (?), Minibar, TV (kein deutscher Kanal)


Service

4.5

Sehr freundliches Personal, Frühstückskellner manchmal etwas muffig, dafür der Barmann sehr aufmerksam.


Gastronomie

3.0

Wir hatten nur ÜF. Das Frühstück ist italientypisch nicht sehr üppig, aber OK. Eier zum Frühstück müssen extra bezahlt werden. Ebenfalls typisch Italien: es empfiehlt sich, zum Kaffee "americano" gleich Milch dazuzubestellen - der ist nämlich sehr stark!


Sport & Unterhaltung

1.5

Keine Sportanlagen, Pool klein und laut (straße), nahegelegene Strandbäder sehr teuer und nicht nennenswert schön (kleiner Strand)


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Andre (19-25)

Juli 2003

Muffige und schmuddeliges Flair

2.2/6

Das Hotel liegt an einer viel befahrenen Ortsdurchfahrt. Relaxen und entspannen ist somit unmöglich. Das Hotel ist im sehr alten Zustand. Das gleiche trifft auch auf die Ausstattung der Zimmer zu. Mein Zimmer war nicht gereinigt zum Urlaubsantritt. In der Toilette waren noch die "Reste" des letzten Besuchers zu erkennen. Ecklig. Erst auf eine massive Beschwerde meinerseits wurde das Zimmer getauscht. Das "Frühstücksbuffet" sowie das "Abendbrot" sind mit einem 2 Sternehotel gleichzustellen. Die Karte ist ausschließlich auf italienisch und somit für Deutsche nicht zu lesen. Das Hotel sowie die Aussenanlagen machen allgemein einen sehr dreckigen Eindruck. Das einzig positive ist Nähe zu Frankreich (Monaco, Saint Tropez ...).Diese sind mit dem Auto sehr leicht erreichbar. Ich kann von mir aus nur sagen:" Nie wieder Italien!"


Umgebung

3.0

Liegt an einer belebten Durchgangsstrasse


Zimmer

3.0

Kein deutsches Fernsehen. Kühlschrank dreckig.


Service

3.0

Das Personal ist sehr wortkarg. Vor allem das Kellnerpersonal.


Gastronomie

1.0

Das schlechteste was ich je erlebt habe. Habe das Essen komplett noch im Hotel storniert. Karte ausschließlich auf italienisch.


Sport & Unterhaltung

1.0

Kommt nicht vor in diesem Hotel. Der Pool macht den gleichen maroden Eindruck wie das Hotel.


Hotel

2.0

Bewertung lesen