Conrad Maldives Rangali Island

Conrad Maldives Rangali Island

Ort: Vilamendhoo

91%
5.7 / 6
Hotel
5.8
Zimmer
5.7
Service
5.7
Umgebung
5.9
Gastronomie
5.7
Sport und Unterhaltung
5.5

Bewertungen

Oliver (46-50)

März 2020

Ein Paradies für 10 Tage

6.0/6

Traumhaftes Resort mit perfektem Service. Die Unterkünfte verschiedener Kategorien sind auf 2 Inseln verteilt, schönes und ruhiger ist es auf der kleineren Insel, wo es ausschließlich water-villas gibt. Diese sind alle renoviert und bieten Luxus sowie Privatsphäre. Der Service sowie die persönliche Betreuung sind herausragend.


Umgebung

6.0

Wenn man die Fotos sieht, braucht es hier keinen Kommentar.


Zimmer

6.0

Die water-villa ist hervorragend ausgestattet und überzeugt durch eine geschmackvolle Einrichtung.


Service

6.0

Insgesamt war der Service sehr aufmerksam aber nie aufdringlich. Das gilt vom persönlichen Empfang am Wasserflugzeug bis zur Verabschiedung. Auch Sonderwünsche wurde sehr gut berücksichtigt.


Gastronomie

6.0

Es ist ratsam, die angebotenen Dinner vorab zu buchen. Empfehlenswert sind die BBQ am Strand sowie das Lobster & Champagner Diner. Bei besonderen Anlässen ist das private Dinner mit eigenem Kellner ein echtes Highlight. Das Buffet im Restaurant kommt da nicht ran, bietet aber eine gute Auswahl internationaler Gerichte.


Sport & Unterhaltung

5.0

Wassersport, was sonst? Die Tauchtouren sind gut organisiert, die Tauchschule selbst professionell, freundlich und mit ordentlicher Ausrüstung zum leihen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Stephan (31-35)

Februar 2020

Natürliche Insel

5.0/6

Das älteste internationale Hotel auf den Malediven punktet mit tollem Service und einer natürlichen Insel. Viele andere Hotel haben dies nicht und dadurch sieht man hier unglaublich viele Tiere. Die Zimmer werden gerade renoviert, die älteren Superior Villen sind gut in Schuss und immer noch akzeptabel.


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Wolf (41-45)

Januar 2020

Top Hotel im Paradies

6.0/6

Top hotel auf den Maldiven! Neue und bestens ausgestattete Bungalows, zwei Inseln und fantastisches Personal! Das erste Unterwasser Restaurant der Welt bietet ein geniales Erlebnis nach einem langen Tag am perfekten Strand!


Umgebung

6.0

Mitten in den Malediven, von Malé noch 30 Minuten mit dem Wasserflugzeug


Zimmer

6.0

Too ausgestattet, gross und modern. Sogar die kleinste Kategorie ist auszeichnet


Service

6.0

Das Personal ist unglaublich bemüht und sehr persönlich. Ab dem zweiten Tag war allen die Nummer unserer Villa bekannt, die Vorschläge für essen/Wein waren personalisiert. Perfekter Wohlfühlfaktor


Gastronomie

5.0

Ausgezeichnete Restaurants, aber trotz hohen Standards unverhältnismäßig teuer


Sport & Unterhaltung

6.0

Auf den Malediven braucht man nicht viel, dennoch bietet das Hotel alles Mögliche. Wer party Sicht ist allerdings fehl am platz


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Peter (61-65)

Januar 2020

Tolles Urlaubsresort

6.0/6

Tolles Urlaubsresort auf den Malediven. Wer das Besonders sucht, ist hier bestens aufgehoben. Allerdings sind die Nebenkosten recht hoch.


Umgebung

6.0

Das Hotel ist mit dem Wasserflugzeit von Male aus zu erreichen.


Zimmer

6.0

Wir hatten eine Beach-Villa mit direktem Zugang zum Strand.


Service

6.0

Alle Mitarbeiter des Hotels sind sehr zuvorkommend und hilfsbereit.


Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Nikolai (46-50)

Dezember 2019

Ich mag es wirklich hier zu entspannen.

6.0/6

Ein tolles Hotel, vor allem, wenn Sie Hilton-Status haben, zumindest golden ...Der Zugang zum Meer ist von der Seite der Lagune aus besser, aber geben Sie sich nicht mit Zimmern in der Nähe der Brücke (laut) und Spa-Räumen (schlechter Zugang zum Meer) zufrieden.


Umgebung

6.0

Das sind 2 Inseln. Fliege ungefähr eine Stunde. Es gibt keinen Müll im Meer.


Zimmer

6.0

Ich habe mit Blick auf die Lagune gelebt und es sehr genossen.


Service

6.0

Sie alle arbeiten gut und verdienen einen guten Tipp.


Gastronomie

6.0

Das Beste ist Frühstück und Happy Hour an der Bar.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Tatjana (36-40)

November 2019

5–Sterne Lage mit 2-Sterne-Hotel

3.0/6

Traumhafte Umgebung mit Robinson Crusoe Feeling, jedoch mit Schwächen beim Service sowie alten abgewohnten Suiten.


Umgebung

6.0

Die Lage ist ein Traum, der Strand der schönste, den ich je gesehen habe.


Zimmer

4.0

1. Zimmer - Beach Villa: abgewohnt, klein und hellhörig. Gleicht einem Reihenhaus. Absolut nicht zu empfehlen 2. Zimmer - Deluxe Beach Villa: schön renoviert, hell und privat. Wirklich schön!


Service

3.0

Der größte Schwachpunkt aus unserer Sicht. Sehr inkonsistent, mal freundlich mal nicht mal ein Hallo. Beim Essen hat man das Gefühl, dass die Kellner versuchen, einem die teueren Abendveranstaltungen zu verkaufen. Bestellungen werden mal vergessen. Insgesamt mangelhaft


Gastronomie

3.0

Sonne und Schatten: Frühstück ist eine Katastrophe, die Qualität entspricht einem 3-Sterne Haus. Abendessen in Vilu und Rangali Bar dagegen ganz gut. Koko Grill war unser Highlight.


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Robby (31-35)

November 2019

Klasse Hotel, super Service. Wir kommen def.wieder

6.0/6

Ein Fantastisches Hotel im Paradis. Traumhafte Strände, sehr nettes Personal super hilfsbereit und immer zur stelle! Wir hatten sehr tolle Ausflüge. Tennis und diverse Wassersport Aktivitäten sind kostenlos! Jeden Tag gibt es Wasser Tee und Kaffee in der Villa. Wir kommen sicherlich wieder!


Umgebung


Zimmer

6.0

Die Wasservilla war grandios!


Service

6.0

Jeden Tag wurden wir aufs neue begeistert!


Gastronomie

6.0

Das Unterwasser Restaurant war unser highlight!


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Justin (19-25)

Oktober 2019

Familienurlaub Malediven

6.0/6

Wirklich schöne Anlage zum Entspannen und Genießen. War mit der Familie in diesem Hotel und wir wurden verwöhnt wo es nur geht. Kann es jedem nur Empfehlen. Für Essen und Aktivitäten sind gesorgt.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

PHL (46-50)

August 2019

Ein tolles Hotel für Paare aber auch Familien

6.0/6

Es ist ein tolles Hotel, besonders auch für Familien mit Kinder da es einen super Kidsclub gibt mit täglichem Programm für die Kleinen. Aber keine Angst, das Hotel resp. die zwei Inseln wimmeln nicht mit schreienden Kindern sonder es gibt auch Teile, die Kidsfree sind, wie z.Bsp. die Quiet Zone. Auch wenn das Hotel voll belegt ist, hat man nie das Gefühl, dass es voll ist. Kulinarisch ist das Rangali mit seinen diversen Restaurants auf hohem Niveau. Man hat also genug Abwechslung und Auswahl. Die neu renovierten Beach Villas sind deutlich schöner und die Bodenfliesen sind nicht mehr rutschig wenn nass. Gegenüber den alten Villas also eine schöne Verbesserung. Die Angestellten, welche zum Teil seit 20 Jahren da sind, lesen einen die Wünsche von den Augen ab und es ist jeweils schön wieder in dieses Hotel zurückzukehren. Wir waren nun zum 8ten mal da und definitiv nicht das letzte mal. Die Zimmer auf der 200er Seite sind auf der Hausriffseite, die 100er Seite ist Richtung Sonnenuntergang gerichtet.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Fernanda (46-50)

Juni 2019

Traumhaft Reise

6.0/6

Ein Traum Resort wo man sich entspannen kann und Ruhe hat. Das Essen ist sehr lecker, das Personal nett und hilfsbereit, Pool Anlage hervorragend, einfach empfehlenswert.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Gernot (41-45)

April 2019

Speisen auf TOP Niveau, Probleme im Service

5.0/6

Ein gutes 5 Sterne Hotel mit sehr gutem Essen, aber teilweise massive Schwächen im Service. Das Riff ist leider zerstört, aber die Unterwasserwelt ist trotzdem klasse. Ich vergleiche das Hotel mit dem Anantara Kihavah, dort ist der Service deutlich besser, dafür ist die Speisenqualität im Conrad durchweg besser. Dem Conrad fehlt es an ausreichend qualifiziertem Personal und einer Führung mit Struktur. die Preise sind Malediven typisch, also bitte nicht jammern, wenn eine Cola 8 $ plus Tax und Service kostet. Das ist absolut normal, auch ein Essen für 250$, wer sich daran stört, bitte woanders Urlaub machen ! Schade, das bei Ankunft keine Begrüßung mit Musik und/oder Foto stattfand. Auch gibt es keine Deko/Blumenschmuck auf den Betten o.ä.. Es fehlt einfach an "positiven Überraschungen". Es ist kein schlechtes Hotel, aber für ein sehr gutes fehlt es an Durchgängigkeit in der Qualität. Mit mehr erfahrenen Servicekräften und Supervisors sicherlich ein lösbares Problem. Das Manto und das Vilu waren unsere Lieblingsrestaurants, wir hatten dort einen festen Tisch, der Champagner wurde immer vorher kalt gestellt, der Service wurde auf uns abgestimmt. Hier gab es definitiv nichts zu meckern. Auch das Frühstück hatten wir im Vilu, denn dort ist deutlich leiser und man muß nicht in der Gegend herum rennen, um sein Essen zu bekommen. Wir haben fast alles im Hotel gemacht, ob Wassersport, Restaurants, Ausflüge etc. gleiches gilt für das Anantara Dhigu, Anantara Kihavah, Constance Lemuria (Seychellen) Kempinski Bangkok und viele andere Luxushotels dieser Welt. Insofern behaupte ich genau zu wissen, womit ich hier vergleichen kann und muß. Schade, daß auf der Insel viele Pflanzen soweit zurückgeschnitten wurden, daß es an Farbpracht und Gerüchen fehlt. . Saskia aus Frankfurt war unser Villa Host, Schade, daß es hierfür kein eigenes Handy gab, um sie zu erreichen, Das gab es z.B. im Kihavah. Auch fehlt es an Buggies, man mußte immer viel zu lange und zu oft auch vergeblich warten..... Wir waren insgesamt 10 Tage mit HP vor Ort, gebucht über DSI Reisen, Flug mit Emirates. Das war auch eine gute Kombi ! HP wurde pro tag und Erwachsenen mit 110$ Dollar angerechnet. Wer gerne isst, dazu Champagner genießt und tolle Ausflüge erleben möchte, der sollte ca. 9.000,00 US$ an Kosten vor Ort einplanen. Be Ankunft werden auch gleich 3.000,00US$ auf die Kreditkarte gebucht. Kannte ich so bisher auch nicht, anscheinend hat man hier mal schlechte Erfahrungen gemacht


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt im Ari Atoll, der Heimat der Walhaie und der Mantas. Die Unterwasserwelt ist fantastich. Man sieht hier viele bunte Fische, Schildkröten, Riffhaie etc. Abends auf der Brücke sieht man große Mantas und am Vilu wartet der Fischreiher (??) "George"


Zimmer

5.0

Wir hatten die Villa 217, die sehr gut lag, baer hier und da eine Renovierung gebraucht hätte. Von der Größeher optimal und es hat auch nichts an Ausstattung gefehlt. Wie immer gab es Zahnbürsten, Mundspülung, Duschgel, Shampoo und Body Lotion


Service

5.0

Mal hui, mal pfui. Hassan war absolute spitze. Auch im Mando (eine junge Dame aus Singapur) war es immer sehr gut Ansonsten wurde immer was vergessen, falsch gebracht, zu wenig, gar nicht oder was auch immer, Das war sehr nervig. Auch das Buchen von Events verlief ähnlich. Wir haben uns daher mein Manager Herrn Ito beschwert, danach wurde es besser. Insgesamt vom Service her das Schlechteste was ich bisher weltweit in einer derartigen Klasse erlebt habe. Das Spa war auch sehr gut


Gastronomie

6.0

TOP !! Wir haben uns auch Gerichte abseits der Karte zubereiten lassen. Wir waren in jedem Restaurant, zu nahezu jedem Event (Lobster & Champaign, Sea Food am Strand etc. Im Coco passt das preis/Leistungsverhältnis nicht und es wurde auch nicht vor den Auf´gen gekocht, sondern nur erwärmt.


Sport & Unterhaltung

6.0

Wir haben eine Private Cruise gebucht (Walhai, Manta Point Turtles), eine Cruise zum Sonnenuntergang etc. Das alles kostet viel Geld, war aber sehr gut organisiert und hat uns sehr viel Freude bereitet


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Nikolai (41-45)

Februar 2019

Paradies mit Status.

6.0/6

3 mal in diesem Hotel ausgeruht. Die besten Zimmer blicken auf die Lagune. Reisen ist sehr nützlich, wenn Sie im Hilton Gold-Status oder höher haben.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jürgen (51-55)

Januar 2019

Der beste Urlaub überhaupt

6.0/6

Top Hotel. Wir waren in einem frisch renovierten Beachbungalow untergebracht. Unser Aufenthalt war Januar 2018 und der beste Urlaub überhaupt. Es gab von 17.00 - 18.00 Uhr gratis Getränke und Häppchen (ich bin Diamond Member)


Umgebung

5.0

Wehrmutstropfen ist die teure Anreise ab Male, 560.- US Dollar


Zimmer

6.0

Tolles Design und funktionell. Die Strandliege zu dem nächsten Nachbar sind locker 15m entfernt.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Peter (61-65)

Oktober 2018

Ein Traum - aber teuer

6.0/6

Das Conrad Rangali entspricht dem Traum eines Malediven-Urlaubs. Villen sowie Overwater-Bungalows in verschiedenen Größen sind im Angebot. Die Anreise erfolgt mit dem Wasserflugzeug von Male aus.


Umgebung

6.0

Der Transfer mit dem Wasserfulgzeug beträgt rund 35 Minuten. Die Kosten dafür schlagen allerdings mit 590 Dollar zu Buche.


Zimmer

6.0

Wie hatten eine geräumige Ocean-Villa mit einem rieisgen Doppelbett. DIe Villa verfügt über Kühlschrank, Klimaanlage und eine Terrasse.


Service

6.0

Die Mitarbeiter erfüllen jeden Wunsch.


Gastronomie

5.0

Es gibt mehrere Restaurants. Allerdings sind die Preise wie überall auf den Malediven sehrhoch. Ein Bier kostet beispielsweise 12 US-Dollar + Steuern und Servcegebühr.


Sport & Unterhaltung

6.0

Tauchen, Angeln, Schnorcheln, Segeln. Abends gibt es Live-Musik in der Bar.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Harti (51-55)

Oktober 2018

Sehr gutes Hotel der gehobeneren Kategorie.

6.0/6

Sehr luxuriöses Hotel mit tollem Service. Die Zimmer sind sehr gut ausgestattet und das kulinarische Angebot hervorragend.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Sehr gut ausgestattet Einziges Manko: Bei einem Hotel dieser Kategorie sollten gepolsterte Auflagen auf der Terasse eigentlich ein Muss sein.


Service

6.0

Hervorragender Service


Gastronomie

6.0

Wenngleich auch sehr hochpreisig.


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Christine (56-60)

Oktober 2018

Sehr luxuriös,sehr gute Küche.Hat seinen Preis.

6.0/6

Ausgezeichnetes Hotel, auf zwei - mit einer Brücke verbundenen - Inseln gelegen. Beachvillen werden z.Zt. nach u.nach renoviert.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Michael (31-35)

September 2018

Malediven

6.0/6

Wunderschöne Hotelanlage auf den Malediven. Qualität der Speisen sehr gut aber extrem teuer. Strand das beste was ich je gesehen habe


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Petra (46-50)

September 2018

Hotel 1 A , Klasse Hotel . Ein Traum Insel.

6.0/6

Hotel ist Klasse ! Sauber, Personal sehr freundlich. Essen wird frisch zubereitet. Alles top ! Halt Hilton ! Die Nahme sagt alles schon für sich ;) Empfehlenswert !


Umgebung

6.0

Große Insel, ruhig. Super zum erholen ! Der Unterwasser Restaurant ist echt Megaaaa, Klasse ! Wenn man auf diese Insel ist, muß man unbedingt einen Abendessen in diesem tolles Restaurant verbringen ;)


Zimmer

6.0

Sehr groß und gepflegt, Top !


Service

6.0

Sehr freundlich !


Gastronomie

6.0

Alles frisch und sehr lecker ! Beste suhi, was ich bisher gegessen habe :)


Sport & Unterhaltung

5.0

Für so einen Insel ist echt alles da, hatte super entspannende Massage gehabt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Silvia (41-45)

August 2018

Urlaub im Paradies

6.0/6

Bereits bei der Landung mit dem Wasserflugzeug hat man das Gefühl, das Paradies zu betreten. Das bestätigt sich dann im Laufe des Urlaubs. Das Conrad Rangali ist ein Ort, an dem einem alle Wünsche von den Augen abgelesen werden und man seinen Urlaub von Anfang bis Ende in Ruhe geniessen kann.


Umgebung

6.0

Ca. 30 Minuten Transfer mit dem Wasserflugzeug. Der Trubel Malés ist dort weit weg und nicht zu spüren.


Zimmer

6.0

Verschieden Villen (Beach oder Water). Alle sehr geschmackvoll gestaltet. Bieten hohes Maß an Privatsphäre.


Service

6.0

Perfekt! Die freundlichsten und engagiertesten Mitarbeiter, die uns je begegnet sind.


Gastronomie

6.0

Auswahl aus einer Vielzahl von verschiedenen Restaurants mit sehr hoher Qualität.


Sport & Unterhaltung

6.0

Wassersport, Fitness, Pool, Spa und ein wunderbares Meer


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Renate (66-70)

August 2018

Wir kommen auf jeden fall wieder

6.0/6

Ein super Hotel ,sehr ge pflegt supernette und fre mündliches Personal esse n sehr gut Aufmerksame Mitarbeiter ,umsichtiger hoteldirektor Stefano ruzza Toller Platz für rund und erholung


Umgebung

6.0

30 mi guten Wasse Flugzeug und am Ziel der Träume


Zimmer

5.0

Super gross und gepf!egt


Service

5.0

Alles schon gecheckt bevor man etwas gesagt hat supef


Gastronomie

5.0

Enormes angebot


Sport & Unterhaltung

4.0

Spa super


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Martina u Andreas (51-55)

Juni 2018

Ein wirklich Märchenhaftes Resort zum Träumen

6.0/6

Aus meiner langen Erfahrung mit den Malediven das beste was die Malediven mit Individualität Relax ;Sport; Wasser und Kulinarik zu bieten hat.


Umgebung

6.0

Die natürliche Insel mit ihren miteinander verbundenen 2 Nebeninseln sind von Traumhaften Weißen Stränden umgeben. Der Flug von Male zur Conrad mit 40 min war kurzweilig und super! Ausflugsziele zum Schnorcheln, Segeln; Tauchen; Delphine beobachten alles in Reichweite!


Zimmer

6.0

Die De Luxe Watervilla vom feinsten! Holzboden aus hochwertigen Nussbaum! Sitzecke und Bockspringbett aus feinstem Leder. Hifi u TV Bose Dolby Surround Anlage ! Mega Terrasse mit Pool 7 x 4 m ! Peinlichste Sauberkeit wo wir sehr viel Wert darauf gelegt haben. Das schlafen mit dem leisen Meeres-rauschen ist wie auf Wolken... Wenn man es nach 14 Tagen nicht mehr hat fehlt etwas.


Service

6.0

Man spürt das dieses Hotel durch einen General Manager Stefano Ruzza mit TOP Erfahrung engem Schulterschluss mit dem Personal geführt wird! In enger Abstimmung unseres Reiseveranstalters Schmauch DSI in Hamburg wird alles getan, um den Urlaub so Stressfrei und angenehm als nur irgend möglich zu machen!! Das Hauskeeping hat einen Buchstäblich alle Wünsche von den Lippen abgelesen. Ob beim bestellen eines Buggys von A nach B, oder beim Fitness; und allen Restaurationen . etc.


Gastronomie

6.0

So viel Vielseitigkeit und Individualität habe ich noch nirgends erlebt... 6 Restaurants vom feinsten!! Ob, Japanisch mit Sushi u Sashimi; Bestes aus dem Frischfang vom Fisch; Gemüse; Tenderloins ; Pasta ! Alle Restaurants haben eine individuelle Atmosphäre am Strand; am Meer ; unter u. Ober Wasser!


Sport & Unterhaltung

6.0

Ein perfektes Gym. ! Neueste TechnoGym Geräte! Laufbänder; Rudergerät; Stepper. Ein schöner Infinitipool! Wellness Oase mit Massagen über dem Meer! Surfen; Segeln; Standupp Paddeling ; Jetski uvm. Abends gab`s Begleitmusik am Strand, die man allerdings öfter od. insgesamt mal überdenken könnte....


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Martina (51-55)

Juni 2018

Unerreicht in jeder Beziehung!

6.0/6

Wir waren nun bereits zum 6. Mal auf den Malediven, aber zum Abschied geweint habe ich noch nie.... und das sagt doch alles!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bianka (41-45)

Mai 2018

Super Service, jedoch Renovierung der Gebäude üb

5.0/6

Die Zimmer sind Renovierungsbedürftig, was aber bereits auf der Insel im gang ist, laut Mitarbeitern des Hotels sind die Bungalows bis Herbst 2018 alle neu renoviert!


Umgebung


Zimmer

4.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

Nicht bewertet

Alle sehr, sehr freundlich super Service!


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Nebenkosten extrem hoch,! Wäre super wenn mann bei Halbpension alle Restaurants ohne Riesen Aufpreis nutzen könnte!


Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Greg (56-60)

April 2018

Eine Institution! Am Zahn der Zeit! Top Management

6.0/6

In einer sich selbst, ständig überholenden Zeit von immer besser, grösser, schöner und noch moderner, schafft es das Conrad Rangali, auch 21 Jahre nach Übernahme des Rangali Island durch den Hilton Konzern und nun im 11. Jahr unter dem Brand Conrad, im Auftritt, beim Angebot und vor allem den Innovationen, im Reigen der angesagtesten Hot-Spots auf den Malediven, in aller vorderster Reihe mitzuspielen. Vielen eher unbekannt ist die Klassifizierung, mit der der Hilton Konzern seine Brands beschreibt. Steht die, demnächst auch wieder auf den Malediven präsente Marke, Waldorf Astoria, vielen vielleicht noch geläufig, „for luxury-travellers“ bezeichnet man die Conrad Hotels und Resorts als einen Ort „for sophisticated-travellers“. Bemüht man jetzt einmal die lange Liste von Bedeutungen, die dieser Begriff umschreibt (kultiviert, filigran, gebildet, mondän, weltgewandt, anspruchsvoll, raffiniert, differenziert, erfahren, hochentwickelt, …) dann wird vielen vermutlich plötzlich klar, warum sie sich eigentlich seit Jahren auf Rangali derart wohl fühlen, oder vielleicht unbedingt mal hinwollen. Wenn der Resort-eigene 2 Mast Segler in der Grösse nicht mehr ausreicht, um am Osterwochenende die „ten-times-repeaters“ zu einer Ausfahrt einzuladen, spricht das eine ähnlich deutliche Sprache, wie die vielen Angestellten, die entweder schon seit Eröffnung dabei sind, oder stolz Ihr 10, 12, oder 15 Jahres Abzeichen tragen. Es sind aber die Besitzer der Insel, die dem Management die Voraussetzungen liefern, den hohen Ansprüchen der Brand-Umschreibung dauerhaft gerecht werden zu können und der aktuelle Schweizer GM, Stefano Ruzza, schafft es mit unglaublichem Geschick und Einfühlungsvermögen, dies an die Gäste, Mitarbeiter und den Konzern zu transportieren und so mit einer aussergewöhlichen „win-win Situation“ diese Erfolgsstory fortzuschreiben. War Rangali Island schon die erste Insel auf den Malediven mit eigenem Weinkeller und präsentierte schon vor 13 Jahren das erste Unterwasser-Restaurant, wird sie nun die erste sein, die auch eine Unterwasser-Villa, als dann 12. Zimmer-Kategorie anbieten kann. Vor einigen Jahren schüttete man auf einer kleinen Sandbank eine neue Insel auf, die einen Kilometer entfernt, mit einer Brücke verbunden ist und eine ganze „Stadt“ für 600 Mitarbeiter und Versorgungszentrum für das Resort beheimatet. Auch das ist einzigartig auf den Malediven und ist das mitverantwortliche Geheimnis hinter der, für den Gast sehr deutlich zu spürenden, Zufriedenheit der Angestellten. Bislang nirgendwo besonders vermarktet, aber sicherlich ebenfalls erwähnenswert, ist der Umstand, dass die Besitzer der Insel, das moderne, neue Krankenhaus auf der Flughafeninsel erbaut haben, welches gerade federführend von dem österreichischen Arzt Roland Fasol, mit Topärzten und modernster Technik bestückt wird. Die kleine Arztpraxis auf der Insel profitiert von einem jederzeitigen Onlinezugriff zu den Klink-Ärzten und deren spezifischem Fachwissen in den verschiedensten Bereichen. Bei Bedarf können Fachärzte sofort eingeflogen werden und als kommendes Highlight, dann in Kürze sogar z.B. mit einer transportablen Dialysestation oder einer kompletten Zahnarzteinheit im Gepäck. Zudem vergisst man bei allen Innovationen aber auch nicht, das Bestehende immer wieder an den „Zahn der Zeit“ anzupassen, bzw. heranzuführen. Das Geheimnis dieser beiden Inseln (inkl. der Insel für die Mitarbeiter eigentlich sogar drei), vor deren Grösse der reine Luxusreisende evtl. zurückschrecken könnte, ist aber die Ausgeglichenheit. Hier findet wirklich jeder Anspruch sein Angebot. Wer Sport und Freizeitaktivitäten sucht, findet diese genauso, wie Abgeschiedenheit und absolute Ruhe in einer komplett kinderfreien Zone. Die Grösse von bis zu 300 Gästen bringt aber die Möglichkeit mit sich, eine Restaurandvielfalt anzubieten (inkl. der beiden Weinkeller und ohne die verschiedenen Barbecue-Plätze, sind das immerhin NEUN, + Bar!), die wirklich jedem Anspruch genügen sollte und als erwähnenswerte Highlights, neben dem Unterwasserrestaurant, einen im Strand eingelassenen und somit auf Meeresspiegelhöhe gelegenen, japanischen Grill aufbietet, sowie ein Chinesisches Restaurant, das mit Jereme Leung von einem international bekannten Spitzenkoch geführt wird. Nun hat der Guide Michelin keine Lizenz für die Malediven, seine Tester dürften im Ithaa, dem Unterwasser-Restaurant, aber durchaus begeistert sein. Und selbst bei Vollbelegung der Insel ergeben sich nur ganz selten Situationen von eingeschränkten Verfügbarkeiten, die man durchaus in den Metropolen dieser Welt mal hinnehmen muss. Und ja, billig ist das ganze natürlich nicht, wobei sich diese Bezeichnung auf einem solchen Niveau eh von selber verbietet und dass der Hot-Spot, «Malediven» am oberen Ende der Preisscala in der weltweiten Luxus-Hotelerie rangiert, sollte sich inzwischen eigentlich bei jedem Urlaubsreisenden herumgesprochen haben. Wenn man aber preiswert einmal nicht im Sinne von «günstig» und als Synonym für «billig» ansetzt und es «als seinen Preis wert» verstehen mag und das vielfältige und hochwertige Angebot, mit allen Hintergründen, wo kommt es her, wie kommt es hier hin, wie viele Menschen kümmern sich hier um mich, was bieten sie mir alles, mit welcher Qualität und persönlicher Hingabe??… Location, Hardware und Softskills… ja, dann ist es immer noch teuer, aber eben seinen Preis wert! Auch die immense Vielfalt des Wassersportangebotes mit modernstem high-end Equipment benötigt nun einmal für den (externen) Anbieter eine gewisse Frequenz, die ein kleineres Resort nun einmal nicht hat, um dies auch profitabel anbieten zu können. Als Resumee darf hier gerne mal das Fabelwesen der eierlegenden Wollmilchsau bemüht werden, dessen Existenz, wenn auch nicht wissenschaftlich belegt, hier eindrücklich bewiesen wird. (Wir sind 14 Tage, zum ersten Mal auf der Insel und zum 6. Mal auf den Malediven gewesen, haben in allen Restaurants gegessen, täglich Wassersport betrieben und meine Frau hat ausgiebig den Spa besucht. Ich habe mit sehr vielen Mitarbeitern, verschiedener Ebenen und mehrfach mit dem GM gesprochen, bin am Futsal-Turnier (Süd-Male-Atoll-Meisterschaft) auf der Mitarbeiterinsel gewesen, habe meine Informationen von Herrn Fasol persönlich erhalten und konnte mich sogar lange mit einem Familienmitglied der Inselbesitzer unterhalten. Bei Abreise haben wir erneut gebucht – wir buchen Hotels immer direkt beim Hotel und Flüge immer bei der Fluggesellschaft, oft, aber durchaus nicht immer, die preisgünstigste Variante, aber ich habe meinen Vertragspartner immer vor mir und muss nie mit einem Dritten verhandeln, wir fahren seit 20 Jahren extrem gut damit)


Umgebung

6.0

knapp 30 Minuten mit dem Wasserflugzeug, Top Lounge am Airport


Zimmer

6.0

12 Kategorien, für jeden Geschmack und Geldbeutel etwas dabei


Service

6.0

gelebte Dienstleistung, in allen Departments, im wahrsten Sinne des Wortes von "dienen" und "leisten"- Chapeau!


Gastronomie

6.0

unglaubliche Vielfalt, vom Buffet, über Barbecue Plätze, Themenrestaurants bis zum "fine dining", nahe am Sterne-Niveau.


Sport & Unterhaltung

6.0

für den Wassersportler wird nahezu alles geboten, was man sich wünscht. Das Equipment ist das Neueste und Modernste. Ich reise normalerweise mit meinem eigenen Carbon-Wasserski und habe zuvor wegen der Gewichtsbeschränkung im Wasserflugzeug angefragt. Sie haben dann einen besorgt und einfach mal das Beste, was es aktuell auf dem Markt gibt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Kai (46-50)

Februar 2018

Ein Paradies auf Erden!

6.0/6

Top Hotel und für die Malediven sehr preiswert!! Sehr guter Service und auch große Auswahl an Restaurants (7 oder 8) plus noch dining events und BBQs. Erstaunlich gute Küche, wenn man überlegt wie schwierig die Versorgung/Vorratshaltung in den Malediven ist. Sicher auch eine der besten Weinkarten in den Malediven (bzw. auch International!!) Ein dinner im Unterwasserrestaurant ist eines er super Highlights! Zudem werden viele Aktivitäten angeboten von Schnorcheln, Tauchen, Glassbodenbootstour & Yachtausflüge usw. Wem es hier langweilig wird, der ist nicht gern am kristallklaren Meer  Obwohl der Resort zu den größeren in den Malediven gehört, wirkt es alles andere als wie ein Massenbetrieb. Die Gäste der ca. 150 Villen „verlaufen“ sich sehr über die 2 Inseln, so wirken auch alle Restaurants, Strände, Pools usw. entspannt und nie überfüllt. Ich werde sicher zum Conrad Rangali zurückkehren!!


Umgebung

6.0

Erreichbar mit Seaplane von Male oder kurzem Inlandsflug und dann weiter mit Speedboat.


Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Oliver (31-35)

Februar 2018

Unvergessliche Ferien im Paradies

6.0/6

Super Service, perfekt geschulte Mitabreiter. Speisenqualität in allen Restaurants TOP! Unruhen auf den Malediven? - Nichts spürbar!


Umgebung

6.0

Sehr schöne Inseln. Sehr gepflegte naturbelassene Umgebung.


Zimmer

6.0

Grossräumig und sehr sauber! Keine Spuren von Wasserbefall oder sonstigem.


Service

6.0

Sehr zuvorkommend. Lobenswert war auch unser Butler der alles wünsche und mehr erfüllt hat.


Gastronomie

6.0

1A In Qualität und Geschmack. Portionen sind Gut sowie bieten die verschiedenen Restaurants abwechslung.


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Christian (41-45)

Februar 2018

Traumhotel im Paradies

6.0/6

Traumhotel im Paradies wir sind als Diamond Member gleich nach der herzlichen anruft in eine 300 qm große Suite upgegradet worden. Super mit kleinem eigenen Pool . Frühstück war für uns auch kostenlos. Bestes Restaurant der Insel ist das Sunset grill dort unbedingt die Scampis essen !! Buffet wenn nicht inkl. mit 90 Dollar pro Person zu teuer !! Wir kommen wieder


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

gibt sogar 2 Jetskis


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bärbel (51-55)

Januar 2018

Luxuriöses High End Resort für Ruhesuchende

6.0/6

Wir hatten wieder die Strandvilla mit Pool, die hat auf 3 Seiten Fensterfronten und ist in einen tropischen Garten eingebettet. So hat man trotz Mauer zum Nachbarn ein großzügiges eigenes Reich mit viel Privatsphäre. Das Personal ist sehr zuvorkommend und dezent, so liebe ich das und alles war gewohnt gepflegt und sauber. Wir haben uns wieder gefühlt wie Gott in Frankreich und werden gerne wiederkommen. Wir haben eine neu renovierte Villa besichtigen dürfen und die ist atemberaubend. Unsere Freunde nehmen immer eine Wasservilla, auch diese ist einzigartig. Ich liebe das Konzept Holz und wenig Farbe in den Villen, die Natur ist hier das Highlight und die Gebäude passen sich in die Natur sehr gut ein. Das Hotel war total ausgebucht und trotzdem war die Insel nicht überlaufen und der Service genauso excellent wie in den ruhigeren Sommermonaten Ich bin ein echter Rangali Fan, hier ist alles top of the top


Umgebung

6.0

Malediven Trraumlage


Zimmer

6.0

Total ruhig und privat, ausgestattet mit ALLEM was man sich vorstellen kann, was nicht vorhanden sein sollte bringt der islandhost sofort


Service

6.0

unauffällig und hochklassig


Gastronomie

6.0

Sterneverdächtig auf höchstem Niveau


Sport & Unterhaltung

5.0

Fitness, Tennis, Schnorcheln, Tauchen, Segeln, Jetski, jachtausflüge, 2 große Spa's, Joga mit Wahnsinnsview


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Gabriela (51-55)

Januar 2018

Das Conrad Ranghali ist ein Paradies

6.0/6

Das Conrad Ranghali ist einfach traumhaft! Villas, Essen, Freundlichkeit des Personals, alles verdient nur einen Ausdruck: Wunderbar!


Umgebung

6.0

Das Conrad Ranghali ist bequem ab Male mit dem Wasserflugzeug erreichbar in 30 Minuten. Man hat die Möglichkeit direkt von der Insel aus diverse tolle Ausflüge zu buchen. Wir werden unsere „Sunset Delfin Cruise“ niemals vergessen!


Zimmer

6.0

Die Beach wie auch die Wasser Villen sind sehr luxuriös ausgestattet. Es fehlt an nichts! Die Betten sind sehr bequem und komfortabel


Service

6.0

Das Personal ist einer der Gründe, weshalb wir seit vielen Jahren ins Conrad Ranghali fliegen. Kein Wunsch, nichts! Wird einem nicht erfüllt! Die Bedienung ist unglaublich liebenswert und professionell!


Gastronomie

6.0

Es gibt 12 verschiedene Spezialitäten Restaurants! Jedes für sich toll! Da bleiben keine Wünsche offen! Von einheimischen Fischen, Lobster, über Rinderfilet, alles köstlich! Mein Mann liebt die Tom kha gai Suppe aus Thailand. Er hat es im „Atoll market restaurant“ erwähnt. Sofort hat der Koch angeboten diese Suppe für meinen Mann zuzubereiten! Sie war köstlich!


Sport & Unterhaltung

6.0

Speziell die tolle Pool Anlage ist wunderschön! Die Liegen befinden sich leicht im Wasser stehend. Das gibt ein ganz tolles Gefühl! Es werden in regelmässigen Abständen kühle Tücher gereicht, Obst offeriert. Ja! Sogar die Sonnenbrille gereinigt! Das spa ist einmalig! Die Massagen sind toll!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Roland Steindorfer (26-30)

Januar 2018

High End Luxusresort auf den Malediven

6.0/6

Das Conrad Rangali ist einfach wunderschön! Toll ausgestattete, luxuriöse Villen, große Auswahl an Top Restaurants & vorallem das Service zusammen mit dem Schweizer Management ist außergewöhnlich gut.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Kurt (51-55)

September 2017

Absolute Trauminsel, so muss es im Himmel sein!

6.0/6

Hotel und Schweizer Management absolute Spitzenklasse! Kann negative Bewertung nicht verstehen! Muss man gesehen haben. Nicht ganz billig, aber jeden Cent wert!!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Extra wünsche werden von der Küche immer erfüllt!


Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Michael (56-60)

Mai 2017

Immer wieder, geht auch preiswerter

6.0/6

jedes Jahr einmal in das Paradies Conrad Rangali , seid vielen Jahren. Immer weider , denn man kann dort auch im Paradies etwas preiswerter leben.Viele Sonderangebote im Mai / Juni


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

möglichst nicht am Buffet essen , wen man keine HP hat , da zu teuer . Alle anderen Restaurants , wo man viel schöner sitzt, sind preiswerter . Aufpassen bei der Wasserbestellung . Immer nach dem Preis und alternativen fragen , sonst gibt es das teure Norwegische Vossen Wasser


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Petra (51-55)

Mai 2017

Kein Preis - Leistungsverhältnis

3.0/6

Wir waren schon das vierte Mal in diesem Hotel, das letzte Mal allerdings vor 10 Jahren und dann jetzt wieder im Mai 2017. Wir waren sehr gespannt, wie es wohl nach 10 Jahren sein wird, dem Preis nach hätte sich alles um das doppelte Niveau verbessern müssen. Dem ist leider nicht so gewesen. Uns hat man schon am Wasserflieger aus dem Handgepäck das I-Pad gestohlen, also aufpassen bei der Abgabe des Gespäcks. Die Beach Bungalows sind toll, sehr sauber und gepflegt und sehr geräumig. Das Essen im Atoll Market ist prima, es wechselt sehr häufig und das Angebot ist täglich vom Feinsten. Essen im Unterwasserrestaurant ist hingegen nicht zu empfehlen, wir haben es nun zum zweiten Mal getestet, aber waren vor allem vom Preis Leistungsverhältnis sehr enttäuscht. Ein Menü für fast 400$, allerdings ohne Getränke, diese sind hier nicht inklusive. Bei der Ankunft in der Flughafenlounge wurde mir bei Sofortbuchung ein Rabatt pro Spa-Besuch von 25% zugesichert, auch schriftlich, bei der Rechnungslegung waren dies dann allerdings nur 25$ für den ersten Besuch im Spa. Sehr ärgerlich ......... Bei der Begleichung unserer Rechnung am letzten Tag bekam ich zwei verschiedene Rechnungssummen mitgeteilt, eine richtige und eine erhöhte. Hier muss man sehr aufpassen, das einheimische Personal mutiert mittlerweile leider zu mafiösen Handlungen. Ich habe es zum Glück gemerkt und dann nur den korrekten Rechnungsbetrag beglichen. Alles in Allem sehr schade, es ist eine tolle Insel, nur stehen Preis und Leistung in keinem Verhältnis. Die Mitarbeiter sind zwar alle sehr freundlich, aber die Dollarzeichen in den Augen sind unverkennbar. Sehr schade, da wir uns wirklich schon sehr über den Tisch gezogen fühlten, werden wir dieses Urlaubsziel wohl in Zukunft meiden.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

3.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Ivo (26-30)

Februar 2017

Traumhaft

6.0/6

Ein wahnsinnig gutes Hotel. Auch toll ist, das der Gold Status geschätzt wird. Das Personal ist immer freundlich und aufmerksam


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Das Hotel hat 8 Restaurants. Wir haben vier davon ausprobiert. Sie waren alles sehr gut.


Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Sehr schöne grosse Beach Villen. Saubere verabeitung der ganzen Boden- und Wandbeläge. Die Dusche im Aussenbereich hat mir sehr gut gefallen. Es gibt genügend Platz für das Gepäck.


Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Als Gold Honors offerierte man uns ein Upgrade in eine Warervilla (wir hatten eine Beach Villa gebucht). Wir lehnten (nach der Besichtigung) dankend ab, da uns das rauschen/platschen des Meeres gestört hat. Beach Villa war super. Direkter Zugang zum Strand inkl. private Liegen.


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Das Buffet bietet viele unterschiedliche Speisen. Und die Restaurants sind nochmals eine zusätzliche Option.


Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Es gibt einen Tennisplatz. Es ist alles vorhanden. Tennisschläger und Bälle. Der Strand ist kurz vor dem Wasser sehr gut. Umso weiter man auf das Land läuft umso gröber wird er. Es gibt auch spitzige Muschelreste die im Sand liegen. Es gibt auch einen Kids Club. Haben wir aber nicht genutzt.


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Kiki (19-25)

Januar 2017

Super (und teueres) Luxushotel

6.0/6

Sehr gutes Luxushotel, mit sehr guter Ausstattung. Restaurants sehr gut, die Kosten für Speisen sind ausgesprochen hoch.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Stefan (41-45)

Oktober 2016

Kein Preis-Leistungs Verhaeltnis ! Ueberteuert...

4.0/6

Eines Vorweg - die Insel ist sehr schoen und vor allem recht gross und bietet sehr viel auch wenn der Zustand langsam aber sicher nicht mehr den Preis rechtfertigt. Alles in allem schoen, wenn da nicht das Preis-Leistungsverhaeltnis waere... 1500 US$ pro Nacht weiss man bereits bei der Buchung, die ebenso hohen Nebenkosten sind dann doch ueberraschend. 9 US$ fuer eine Cola ist schon recht ueppig, eine normale Hauptspeise 50-100 US$ ist in Summe einiges fuer eine 4 koepfige Familie. Unterwasser Restaurant haette fuer uns alle etwa 1800 US$ Dollar fuer ein Dinner gekostet, das haben wir denn doch mal gelassen. Angeblich ist es eh ein kuenstliches Aquarium ! Kids Club war extreme unschoen und nicht gepflegt, Liegen am Strand waren nass und schimmelig und die Kellner haben sich bestechen lassen und die besten Tische jeweils geblockt. Als Diamond Member ist man zu einem Cocktail Happy Hour Event taeglich geladen - gibt nur leider keine Cocktails... GM's empfang war ohne GM usw. Positiv: Pool Villen sind recht schoen, Strand schoen, Hausriff ok mit big Sharks (!) und Qualitaet des Essens ok. Aber noch einmal, Poolvilla fuer eine Woche mit Nebenkosten und Wasserflugzeug 15.000 EUR - da kann man mehr erwarten !!!!


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Emelie (14-18)

Juli 2016

Super Hotel

6.0/6

Super Hotel , einfach Spitzenklasse . Top Restaurants. Das war der dritte Aufenthalt und wir kommen wieder .


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Julia (31-35)

Januar 2016

Ein perfektes Hotel

5.5/6

Ich bin nun schon zum zweiten Mal in diesem Hotel und kann es nur weiterempfehlen. Das Hotel hat ein sehr hohes Niveau und es werden einem alle Wünsche von den Augen abgelesen, vom Zimmerservice über die Tauchbasis bis zum eigenen Butler. Das Hotel ist ein Barfußresort. Die Wasservillen verfügen über jeden Komfort und bieten einen tollen Blick. Die Tauchbasis ist unter neuer Leitung und bietet einen hervorragenden Service. Die Restaurants bieten viel Abwechslung, insbesondere das Beach BBQ kann ich empfehlen. Dadurch, dass die Inseln mit einer Brücke verbunden sind, kann man auch gut spazieren gehen. Die Strände sind hier nicht mit Sandsäcken gestützt, so dass das Bild hier nicht getrübt ist. Ich kann das Hotel definitiv uneingeschränkt weiterempfehlen. Beachten sollten man jedoch, dass die Nebenkosten nicht gering sind.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Arno (66-70)

Januar 2016

Top Urlaub auf Rangali Island

6.0/6

Bei einem unserer diesjährigen urlaube führte uns nach einem kurzen Aufenthalt in Dubai unsere Reise weiter nach Rangali. Dies sollte ein reiner Wellsneesurlaub mit gemütlichen abtauchen sein. Um es kurz zu sagen. Es war ein hammermäßiger Urlaub. Hier stimmte wirklich alles. Wir hatten eine wasservilla und konnten unterhalb der Wasservilla mit Strandschuhen spazieren gehen im Wasser, daß in etwa Bauchhöhe erreichte. Die Villa ist mit allem ausgestattet was man von einem Zimmer dieser Kkathegorie auch erwartet, Sehr freundliches höfliches Personal. Das Esssen in den Restaurants ein Gedicht, auch das Bufett lies keine Wünsche offen. Der krönende abschluß war das Barbeque am Strand, daß die Herzen von Gourmets höher schlagen lies. Erlesene Steaks, Königskrabbe, Auster, Hummer und Langusten satt. Auch die Tauchspots waren vom Feinsten. Dier Servive der Basis unübertroffen. Wir sahen Haie, Weißspitzen, Schwarzspitzenhaie sowie graue Riffhaie und einen Silberspitzenhai und auch einen großen Ammenhai. Der Höhepunkt war das tanzen mit den großen Mantarochen, die so nahe über uns schwebten, daß wir sie berühren konnten. Auch das Gebiet für Schnorchler ist lobenswert. Auch hier sahen wir Schwarzspitzenhaie, Schildkröten, Doktorfische sowie Koffer- u. Drückerfische und noch viel mehr. Es war einfach fantastisch. Die Preise entsprechen dem Angebot. Nichts für Sparfüchse....


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Elfi (51-55)

Dezember 2015

Hotel mit Wiederholungsfaktor

6.0/6

Dies war unser 10 Aufenthalt in diesem Hotel, auch dieser Urlaub hat unsere Erwartungen voll getroffen. Besonderer Dank gebührt wieder unserer Inselhostess "Anna", sie hat für uns alles bestens organisiert und sich liebevoll um unsere Belange und Bitten gekümmert. Wir können Rangali wärmstens empfehlen, Essen in den Restaurant super, man bekommt für den Preis auch alles was das Herz begehrt. Silvesterabendevent unter freien Himmel war für uns ein besonderes Erlebnis, super Band aus Canada, tolles Buffet, besten organisiert. Tauchbasis bestens! Die Beachvillas sind jetzt nach 10 Jahren etwas abgewohnt, werden aber in der nächsten Zeit renoviert.


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Stephanie (41-45)

August 2015

Trauminsel mit kleiner Einschränkung

5.0/6

Top Malediven-Resort, traumhaftes Essen, perfekter Service, Dinner im Unterwasserrestaurant und im Weinkeller sind ein "Must"; leider hat es bei unserem Aufenthalt 3 Tage geschüttet und dann "schwimmen" die Strandvillen vom Vorraum-Bad-bis zum Schlafzimmer! Uns wurde gesagt, dass alle Villen renoviert werden, hoffentlich wird dabei dieses Manko berücksichtigt. Ansonsten ist das Resort ein Traum im Indischen Ozean!


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Top Essen, egal in welchem Restaurant; ddas Resort hat einen der größten Weinkeller im Indischen Ozean - perfekt!


Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Danja (19-25)

Juli 2015

Wie im Paradies

5.8/6

Das Hotel auf Rangali Island ist einfach nur traumhaft. Von der ersten Sekunde an nach der Ankunft mit dem Wasserflugzeug hat man das Gefühl im Paradies gelandet zu sein. Die Hotel Angestellten sind äusserst zuvorkommend und erfüllen einem jeden Wunsch. Man geniesst sehr viel Privatsphäre. Die Zimmer sind von der Fläche her grosszügig gestaltet und luxuriös eingerichtet. Obwohl sich auf der Insel nur das Hotel befindet wird es einem bestimmt nicht langweilig. Das Conrad bietet diverse Freizeitangebote. Unter anderem kann man sehr gut schnorcheln. Absolut Top und empfehlenswert!


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

CG (46-50)

Juli 2015

Höchste Genüsse und Erlebnisse barfuss erleben

6.0/6

Ein Traum von Hotel und Insel. Die Mitarbeiter sind hervorragend und alle Restaurants eine echte Bereicherung fuer den vollendeten Urlaubsgenuss. Viele Aktivitaeten sind moeglich, feinstes Wassersportgeraet erhaeltlich und die Mitarbeiter sagen Ihnen gerne was Sie noch sehen muessen aber in keener Brochuere steht.....also viel Spass bei Abenteuer und tollster Erholung. Und das Beste, Sie koennen 24 Stunden barfuss bleiben und alles geniessen ...selbst die Piloten der Wasserflugzeuge fliegen barfuss....viel Spass.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Martin (41-45)

April 2015

Sehr schön, jederzeit wieder, ein wenig Kritik.

5.7/6

Sehr schöne Anlage auf den Malediven. Ich hatte schon Sorgen wegen der paar negativeren Bewertungen der letzten Zeit, dass das nicht das ist was der Preis erwarten lässt, aber das war für mich unbegründet. Wir fanden es super und würden jederzeit wieder hinreisen. Es handelt sich um eine sogenannte Barfußinsel, d.h. Schuhe braucht kein Mensch, einfach barfuß oder in Flipflops ins Restaurant. Tipp: Nehmen Sie keine Schuhe mit außer dem Paar der Anreise und ein paar Strandschuhe / Flipflops, es ist wirklich vertaner Platz und Gewicht. Auch ansonsten sehr legere Atmosphäre, wer hier her kommt muss nicht zeigen dass er was hat, das ist schon dadurch gezeigt, dass man sich das Hotel überhaupt leistet. Zu erwähnen ist vielleicht noch, dass alle Preise die man auf den online verfügbaren Speisekarten liest quasi Nettopreise sind, d.h. da kommen noch 10 % Servicecharge und 12 % Mehrwertsteuer drauf. Immer alles in US-Dollar, Landwährung wird nicht genutzt. Nationalitäten sind alle vorhanden, auch einige Deutsche. Negativ aufgefallen sind mir keinesfalls die immer viel gescholtenen Russen, im Gegenteil, jedoch Asiaten die offensichtlich meinen sie wären alleine auf der Welt oder vielmehr der Rest der Welt müsste ihre lautstarke Anwesenheit zur Kenntnis nehmen. War jetzt aber auch nicht permanent irgendwie auffällig. Übrigens ist das ganze Hotel wie aus dem Prospekt, da sieht es also ganz genau so aus, nichts ist auffällig geschönt.


Umgebung

6.0

In ca. 30-45 Minuten mit dem Wasserflugzeug von Male zu erreichen. Wobei die Anreise mit Direktflug von Frankfurt und dann Wasserflugzeug inklusive Wartezeit auf das Wasserflugzeug in der dort vorhandenen sehr schönen und komfortablen Rangali Launch, immerhin auf ca. 20 Stunden kommt. Das ist das einzige was mich von einem neuen Trip generell Malediven abhalten könnte. Die Lage ist traumhaft, besteht aus zwei Inseln, wobei auf der einen nur Wasservillen sind und ansonsten Restaurants und auf de


Zimmer

5.0

Auch hier ist etwas kritig angebracht. Zwar empfand ich die Bungalows jetzt bei Leibe nicht renovierungsbedürftig, vielmehr sind die eben nicht neu aber gut in Schuss. Es muss aber auch nicht immer alles nagelneu sein, das ist bei dem feuchtwarmen Klima nach einem Jahr schon nicht mehr möglich. Aber ein paar konzeptionelle Mängel sind vorhanden. Also wir hatten wie gesagt zwei Deluxe Strand Bungalows, diese sind immer paarweise angeordnet. Wobei sich in einen solchen neben uns ein asiatisches E


Service

6.0

Die Freundlichkeit ist sehr gut, auch Kindern bzw. Jugendlichen gegenüber, vor allem hat man nie das Gefühl, dass das aufgesetzt ist, die Angestellten bemühen sich sehr einen persönlich anzusprechen und sind überaus freundlich. Aber auch hier gilt, wie man in den Wald reinruft, so schallt es heraus. Englisch ist ein Muss, es gibt zwar bis zwei Mädels an der Rezeption die Deutsche sind und auch ein sehr netter junger Mann beim Wassersport spricht Deutsch, aber ansonsten ist Englisch angesagt. Die


Gastronomie

5.0

Das ist ein Thema wo man etwas Kritik anbringen kann. Man muss dazu sagen, dass mir persönlich gutes Essen sehr wichtig ist. Es gibt zahlreiche Restaurants auf der Insel, wobei das Atoll-Restaurant das Hauptbüffetrestaurant auf der Hauptinsel darstellt, welches in der Halbpension enthalten ist. Hier kann auch gefrühstückt werden oder aber im Vilu Restaurant auf der "Wasservillen"-Insel. Das Frühstücksbüffet war zwar groß und anderen 5 Sternehotels vergleichbar, was aber enttäuschte war die Brot


Sport & Unterhaltung

6.0

Durch die Hausriffe wird einem nicht wirlich langweilig, die Schnorchelausrüstung bekommt man kostenlos ausgeliehen und kann sich jederzeit damit beschäftigen. Wir sind auch mal so um 9 Uhr morgens an das Hausriff, da kann man sogar Meerschildkröten sehen. Manchmal auch kleine Haie, aber keine Sorge, die sind harmlos. Außerdem sind alle nicht motorisierten Wassersportmöglichkeiten sind umsonst, alle motorisierten kosten. Meine große Tochter und ich haben eine Jetskitour mit Guide gemacht, das w


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Peter (56-60)

Januar 2015

Ein Paradies auf Erden

5.7/6

Wir hatten hohe Erwartungen und wurden nicht enttäuscht ! Der service ist tadellos. Die Unterkunft ist sehr ansprechend, luxuriös ausgestattet und sauber. Das Hotel verfügt über 12 Restaurants.Unserer Meinung nach ist das Buffet Restaurant Atoll Market sehr empfehlenswert. Für den kleinen Hunger gibt es die Rangali Bar. Die Anlage verfügt über eine Krankenstation mit einem Arzt. Des Weiteren gibt es wenige Shops und für Taucher ein empfehlenswertes Dive Center. In der Umgebung gibt es natürlich keine Infrastruktur, denn es handelt sich um eine Barfuss-Insel mit lediglich einer Hotelanlage. Bei unseren Ferien handelte es sich um Tauchferien und wir waren vollends zufrieden. Das Hotel bietet aber sehr viele Freizeitbeschäftigungen und Ausflüge an. Wir würden jederzeit wieder diese Anlage wählen.


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Nicolai (36-40)

November 2014

Schade um jeden Euro

3.3/6

Ich muss zunächst darauf hinweisen, das ich mir erstmalig die Zeit nehme hier etwas zu schreiben um Malediven Reisenden eine Enttäuschung zu ersparen. Wir haben nunmehr das 5. Resort auf den Malediven, jeweils im 5 Sterne Plus Bereich bereist und haben leider anstelle ein Luxusresorts zu bereisen eine sehr schlechte Erfahrung gemacht. Dies ist mit großen Abstand das schlechteste von uns bereiste Resort. Schon beim Betreten des uns zugeteilten Zimmers hat man schon den sehr schlechten Renovierungszustand der Wasser Villa festgestellt. Das uns ein ca. 5 cm großer Käfer im Badezimmer über den Weg lief, hat den Eindruck nicht besser gemacht. Da ich geschäftlich etwa 100 Tage im Jahr in internationalen Top Hotel unterwegs bin, erlaube ich mir schon ein Urteil über Ausstattung und Service. Denn insbesondere an diesen Stellen besteht dringender Handlungsbedarf. Bei Logiskosten von ca. 1.000,00 € pro Nacht ist ein gerechtfertigter Anspruch gegeben. Sämtlich Zimmertypen ( wir haben 4 verschiedene gesehen ) besteht ein erheblicher Renovierungsrückstau. Die aus unserer Sicht berechtigte Kritik wird vom Personal nicht entsprechend angenommen. Ein angebotenes Upgrade auf eine höhere Zimmerkategorie ( wir hatten eine Water Villa gebucht ) wird bei der Besichtigung gleich auf den Aufpreis von 700 $ pro Nacht hingewiesen ( gleiche aber etwas geräumigere Villa - gleicher schlechter Zustand - bessere Lage ). Die deutsche Gäste Betreuerin, die wir kurz vor der Abreise kennengelernt haben, hat uns nur gesagt " Es tue ihr sehr leid, sie kann das alles verstehen und wir seien absolut im Recht, aber Sie könne leider für uns nichts tun. Meiner am 2. ten Urlaubstag geäußerten Bitte , doch den General Manager sprechen zu wollen, wurde leider nicht entsprochen.... Das Essen entspricht internationalem Standard zu absolut überteuerten Preisen. Fahren Sie lieber in das W oder in das Thai Exotica - da stimmt das Preis - Leistungsverhältnis


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.7
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Milow (46-50)

September 2014

Kleiner ist feiner

5.4/6

Es war ein sehr sehr schöne Urlaub!! Etwas überzogen sind (ja auch für diese Insel) die extra Preise. Für alle Getränke muss bezahlt werden. Ausser auf der kleinen Insel. Dort gibt es jeden Tag in der Zeit von 17-18 Uhr ausgewählte Frei-Getränke. Ansonsten kostet ein Bier aus der Minibar 10$, ein kl. Flasche Wein 60$, Knabbersachen: Schokolade 8 $, Chips 8 $ usw. Zu den Mahlzeiten kann man Wasser dazu bekommen. Alkoholische Getränke kosten extra. Man kann auch schnell für ein Glas Wein 50$ zahlen. Ich weiß einige werden schreiben: dann sollte man woanders Urlaub machen. Das hatten wir! Daher der Vergleich der Inseln. Der Wellnessbereich ist spitze!! Die Anwendungen ein Traum!!! Malediven gern wieder, aber etwas kleiner gehalten ist schöner!


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Vivien (26-30)

August 2014

Das hat nichts mit Luxus zu tun!

4.5/6

Der Empfang war super. Das Hauptrestaurant gleicht einer Kantine. Service ist nicht den Sternen entsprechend. Im Badezimmer regnet es rein .Als Lösung wurden Handtücher hingelegt!!


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Matthias (31-35)

Mai 2014

Urlaub wie im Bilderbuch

5.7/6

Gibt nicht viel zu sagen: ist ein Traumurlaub gewesen! Vielleich ist das One&Only noch einen Hauch drüber, aber eben nur vielleicht.-


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Arlette (51-55)

Februar 2014

Jederzeit wieder, absolut empfehlenswert !

5.7/6

Tolles Hotel, an dem es nichts auszusetzen gibt. Sehr nettes und höfliches Personal. Gutes und vielseitiges Essen, schöne Zusatzangebot wie zB. BBQ am Strand oder Malediven Abend. Sehr schönes Sportangebot, nette Tea-Time am Nachmittag und Cocktailsstunden, die vom Hotel als kostenloser Service angeboten werden. Tolle Sache ! Auf dem Zimmer gibt es immer ausreichend Trinkwasser, das ebenfalls zur Verfügung gestellt wird. Die anderen Preise sind halt einem Luxusresort angepasst, aber dessen ist man sich ja wohl im Klaren, wenn man ein solches Hotel bucht. Luxus und Klasse hat halt seinen Preis dafür wird aber auch dort absoluter Service geboten. Wir freuen uns schon aufs nächste Mal !


Umgebung


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bilder

Zimmer
Zimmer
Außenansicht
Außenansicht
Außenansicht
Strand
Pool
Außenansicht
Gastro
Gastro
Pool
Zimmer
Strand
Strand
Zimmer
Zimmer
Ausblick
Zimmer
Strand
Ausblick
Ausblick
Strand
Strand
Gastro
Gastro
Zimmer
Gastro
Zimmer
Strand
Zimmer
Gastro
Sonstiges
Strand
Gastro
Ausblick
Gastro
Zimmer
Ausblick
Strand
Strand
Zimmer
Strand
Ausblick
Strand
Zimmer
Strand
Ausblick
Außenansicht
Außenansicht
Sport & Freizeit
Pool
Außenansicht
Sport & Freizeit
Pool
Sport & Freizeit
Gastro
Sport & Freizeit
Pool
Pool
Zimmer
Außenansicht
Gastro
Gastro
Aussenbadewanne
Badezimmer
Tennisplatz
Sonnenuntergang vom Sunset Grill
Kleiner Hai
Mittagessen im Ufaa - chinesisch
Abendessen im Sunset Grill
Quiet Zone Pool
Zugang zum Strand
Aussendusche
Garderobe
Tee und Kaffeeecke
Bett
Tennisplatz
Normaler Pool
Terrasse
Outdoor Shower
Outdoor Shower
King Beach Villa
Bridge
Paddle Boat
Das schönste Urlaubsbild ;-)
Lüftungsdeckel - Fussboden im Badezimmer
Dübellöcher in der Dusche
Fugen im Badezimmer / Fliesen
Fugen in der Dusche
Fugen
Fugen
Fugen
Fugen
Anschluss der Duschtrennwannd
Das Bett ( sehr einladend )
Das Kopfteil vom Bett
Main beach
Infinity pool
In front of the villas
Manta rays in the water