Hotel Möwchen

Hotel Möwchen

Ort: Norden

75%
4.4 / 6
Hotel
3.3
Zimmer
3.0
Service
3.5
Umgebung
4.0
Gastronomie
3.5
Sport und Unterhaltung
3.0

Bewertungen

Andrea (36-40)

April 2019

Nie wieder!

2.0/6

Direkt an einer viel befahrenen Hauptstr. gelegen. Starke Lärmbelästigung in den Zimmern bis nach 21Uhr. Gute Verkehrsanbindung.


Umgebung

2.0

Hotel auf Grund der Nähe zur Hauptverkehrsstr. gut erreichbar. Parkplätze ausreichend vorhanden. Entfernung nach Norddeich und in die Innenstadt von Norden je 2km.


Zimmer

1.0

Während 3 wöchigen Aufenthalts im Zuge einer dienstlichen Weiterbildungsmaßnahme (und Heimreise jeweils am Wochenende) Unterbringung in drei verschiedenen Zimmern (zwei im Haupthaus und eins im angeschlossenen Nebengebäude). Zimmer im Hauptgebäude waren laut und wiesen Gebrauchsspuren auf, waren aber sauber. Zimmer im Nebengebäude war leider unterirdisch! Stark renovierungs- und sanierungsbedürftig bis eckelerregend. Hab mich sehr unwohl gefühlt, zumal das Zimmer nur über Außenbalkon begehbar is


Service

1.0

Auf Beschwerden über das Zimmer wurde von einem Großteil des Personals sehr unhöflich und abweisend reagiert: alle Zimmer seien ausgebucht da könne man mir nicht weiterhelfen...


Gastronomie

1.0

Milch am Frühstücksbuffet war an zwei aufeinander folgenden Tagen sauer!


Sport & Unterhaltung

1.0

Kein gesondertes Freizeitangebot im Hotel.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Laurenz (66-70)

Oktober 2018

Hotel Mövchen

6.0/6

Gute und umfangreiche Speisekarte. Sehr gutes Früstückbuffet. Die Dekoration im Restaurant sehr kitschig und vollgestellt, nicht unser Geschmack.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Elke (51-55)

Oktober 2018

Alles gut

5.0/6

Personal war sehr freundlich,das Frühstücksbuffet mit großer Auswahl und das Abendessen war einfach super die Zeiten zu denen man frühstücken und Abendessen konnte sind so das man auch mal auf eine Insel fahren kann. Das Hotel ist renovierungsbedürftig aber das wird ja bald in großem Umfang geschehen und dann werden wir gern wieder dort einkehren.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Karin (56-60)

September 2018

Apartment in Norddeich

3.0/6

Das Apartment istvollausgestattet, allerdings ist alles etwas veraltet. z.B. in den Kopfkissen sind kaum noch Federn, eine Modernisierung der Anlage wäre empfehlenswert. Das Frühstück und das Abendessensind sind sehr gut. Nett Dekoriert, reichhaltig und appetitlich. Das Personal ist nett und hilfsbereit.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Roland (61-65)

Juli 2018

Viel Licht, ein wenig Schatten ...................

5.0/6

Zentrales Hotel in Norden, ideal zum Strandbesuch oder Radfahren, Wandern und Besichtigungstouren. Sehr gutes Restaurant!


Umgebung

5.0

Sehr gute Lage am Rand von Norden. Zentral gelegen zur Innenstadt und Norddeich, direkt an der Hauptstrasse. Nachts eigendlich ab 22:00 Uhr ruhig! Aldi, Lidl und vieles andere gleich daneben!


Zimmer

4.0

Sind zum Teil renovierungsbedürftig aber sonst ganz okay! Großes Bad mit Dusche ( kleine Reparaturen nötig ) und Schlafraum mit Schrank. Betten, sauber, ganz okay. Raum freundlich. Teppichboden unbedingt erneuern! Ab Frühjahr 2018 wirtd alles neu renoviert!


Service

6.0

Absolut freundliches und zuvorkommendes Personal, die dem Gast alle (möglichen) Wünsche erfüllen wollen.


Gastronomie

6.0

Sehr gutes und reichhaltiges Frühstücksbuffet das keine Wünsche offen läßt. Karte für Abendessen sehr ausgewogen (Fisch, Fleisch, Salate vom Büffet usw.), Preis/Leistung okay! Innenräume typisch Ostfriesisch eingerichtet. Gefällt gut. Biergarten gemütlich, man sitzt zum Teil in Strandkörbe.


Sport & Unterhaltung

5.0

Wander, Radfahren, Besichtigungstouren usw. alles von hier aus möglich. Zum Strand ca. drei KM.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Marion (61-65)

Mai 2018

Kurzurlaub

5.0/6

Da das Wetter eher schlecht war, konnten wir den Biergarten nicht nutzen. Abends war nichts los im Ort. Wir hatten unsere Fahräder mit,dadurch konnten wir in den Nachbarort fahren .


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.3

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jochen (61-65)

März 2018

Eine Nacht im Möwchen!

3.0/6

Sehr einfaches Hotel. Die verschiedenen Eingänge mit unterschiedlicher Beschriftung sind schon sehr verwirrend. 1 Meter vom Frühstücksraum saß morgens der Besitzer bei einer Tasse Kaffee, Zeitung und rauchte bzw. qualmte dabei eine Zigarette. Das ist ein absolutes no Go!!


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Die Betten sehr unkomfortabel.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Tatjana (36-40)

September 2017

Super Hotel mit tollem Personal

6.0/6

sehr gutes Essen im Hotel, Herzlichkeit des Personals sauberes und schönes Zimmer gemütliche, warme Atmosphäre Familien und Tierfreundlich


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Michael (56-60)

Juni 2017

Teils gut, aber...

2.0/6

Ich hatte 3 Nächte gebucht und mich sehr auf ein verlängertes Wochenende zum entspannen gefreut. Zunächst das positive. Das Zimmer war ok ebenso das Frühstücksbuffet. Aufgrund einer vielversprechenden Speisekarte wollte ich abends dort essen. Am 2. Abend waren ca. 40 Personen im Biergarten. Obwohl ich gut sichtbar saß und innerhalb einer halben Stunde ca. 15 mal das Personal an mir vorbei lief wurde ich ignoriert.. Keine Frage nach Getränken oder sonstiges. Ich hatte keine Wahl und musste mir eine ander Location suchen. Selbst nach dem Gespräch mit dem Besitzer gab es keine Besserung. Am nächsten Abend versuchte ich es erneut. 20 min. gesessen. Ich war Luft für das Personal. Fazit: Ich habe noch nie eine Bewertung online gemacht. Aber diesesmal muss es sein. Zu viele Aushilfskräfte (Schüler Studenten) Hätte der Chef mich nicht mit einem (nur ein Bier geht aufs Haus abgespeist) wäre meine Bewertung sicher besser ausgefallen.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Detlef (51-55)

April 2017

Urlaub an der Nordsee

5.0/6

Hallo liebes Team vom Hotel Möwchen, vielen Dank den herzlichen un freundlichen Empfang. Wir hatten ein Doppelzimmer gebucht und haben ein Appartement bekommen. Super sauber und total ruhig gelegen. Für einen Urlaub an der Nordsee gut geeignet.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Viola (41-45)

August 2016

Super schönes gepflegtes Hotel in schöner Lage

6.0/6

Super schönes Hotel in toller Lage Zimmer sehr sauber, klasse Service Nettes Personal Perfektes Frühstücks Buffet ...schnell am Meer


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Frank (51-55)

August 2016

Schönes Hotel in toller Lage, perfekt!

6.0/6

Super schönes Hotel in toller Lage. Das Meer ist in wenigen Minuten zu erreichen. Perfekter Service, freundliches Personal . Frühstück s Buffet perfekt. Super sauberes Hotel. Nur zu empfehlen ....


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Markus (51-55)

Juni 2016

Gute Lage, nettes Personal, ansonsten ein Reinfall

2.0/6

Auf dem Weg nach Juist haben wir hier Zwischenstation gemacht und wurden ein wenig amüsiert über unsere Unterkunft, allerdings gibt es auch viel schlechtes zu berichten. Z.B. das Bad: Der Architekt muss etwas ganz schlechtes geraucht haben, denn die Anordnung im Bad war und ist chaotisch. Wenn man erstmal die hohe Wanne bestiegen hat (alte Leute werden hier erste Probleme haben), kann man unten links das Wasser andrehen, welches dann ganz rechts oben aus dem Duschkopf strömt. Nur stehen kann man unter dem Duschkopf nicht mehr, die Wanne ist da fast schon zu Ende. Die Handtücher hängen direkt in den Papierkorb hinein. Das fanden wir noch recht amüsant. Aber die Betten..... unglaublich. Wie unschwer auf dem Foto zu sehen ist hängt das Bett stark in die Mitte, und das ohne das jemand drin liegt. Man trifft sich also in der Nacht mehrmals in der "Tiefe" des Bettes, ob man will oder nicht. Schliesslich waren auf allen Tischen und Ablageflächen "modische" Servietten ausgelegt. Das Interieur insgesamt war eher renovierungsbedürftig. Das Personal sehr nett und zuvorkommend, aber davon schläft man ja leider nicht besonders gut. Deshalb leider keine Empfehlung, dafür ist es dann einfach ein zu schlechtes Preis-Leistung-Verhältnis.


Umgebung


Zimmer

1.0

ein 80er Jahre Zimmer mit sehr rustikaler, will sagen renovierungsbedürftiger Einrichtung, furchtbare Betten, uraltmatratze.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Peter (46-50)

Juni 2016

Für Durchreisende gut geeignet

3.0/6

Sehr gutes Essen, Guter Service am Abend, Kleine Standardzimmer, Abgelegene Lage, Zimmer an der Hauptstraße sehr laut, Gemeinschaftskühlschrank, Kein Aufzug, Steile Treppe zu den Zimmern, Gute Betten


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
1.0

Gute Strassenanbindung


Zimmer

2.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
1.0

Einfacher Standard, kleines Badezimmer, veraltete Möbel, Fenster Schwergängig, Schlafen wegen der laute Straße kaum möglich, Keine Klimaanlage


Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Abendservice Hervorragend, Beim Frühstück unaufmerksamer Service, Kaffee nur auf Nachfrage und keine Alternativangebote


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Gute kulinarische Küche


Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Marcos (46-50)

August 2015

Einfaches Haus, aber sehr angenehm!

4.7/6

Ein einfaches Haus direckt an der Bundesstraße, man sollte darauf achten das man ein Zimmer nach hinten raus bekommt. Der Ausblick ist zwar auch nicht der schönste, man schaut auf ein Seupermarkt und Firmengelände, aber das Zimmer war in Ordnung. Das Frühstück war ganz ausgezeichnet und auch das Personal sehr zuvorkommend.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Joachim (51-55)

September 2014

Gute Übernachtung im Hotel Möwchen

5.7/6

Ein Hotel, in dem ich 2x übernachtet habe. Eine sehr gute Abendkarte und ein schönes Frühstückbüffet Jederzeit wieder. Hier gehen auch die Einheimischen zum gemütlichen Abend hin


Umgebung

5.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Werner (70 >)

September 2013

Ein ärgerlicher Reinfall

2.5/6

Gleich bei der Anreise überraschte uns der Wirt mit der Forderung nach Vorauszahlung. Wir haben mit EC-Karten bezahlen wollen. Meine Karte konnte das Lesegerät nicht verarbeiten. Kann Passieren. Aber auch die Karte meiner Frau wurde nicht verarbeitet. Da ertönte hinter einer Sichtblende die Stimme des Wirts: "Wo nichts drauf ist kann man auch nichts abgebucht werden !" Bei der nächsten Bank haben wir problemlos Geld abheben können. Seit dem ignorierte uns der Wirt völlig. Wenn wir vorher das Zimmer gesehen hätten, wären wir sofort weitergefahren. Wahrscheinlich deshalb die Vorauszahlung.


Umgebung

4.5

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

1.7

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

1.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.5
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Ingo (51-55)

September 2012

Nicht zu empfehlen !

2.8/6

Zum Glück hatten wir nur für eine Nacht gebucht. Der riesige Wasserfleck an der Zimmerdecke, die Spinnweben in den Zimmerecken und das renovierungsbedürftige Badezimmer hätten uns sonst zur sofortigen Abreise bewegt. Während unseres ca. 30 minütigen Frühstücks haben wir nicht einmal eine Servicekraft gesehen. Viel zu teuer.


Umgebung


Zimmer

1.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Lars (36-40)

August 2012

Einmalig und nie wieder !

2.0/6

Wir kamen sehr spät in Norden an und hatten noch keine Unterkunft. Durch Hilfe eines Gästehauses kamen wir an das Hotel Möwchen. Ein auf den ersten Blick schönes Haus. Man bot uns eine Wohnung für 2 Erwachsene und 3 Kinder an. Das Zimmer sollte pro Nacht € 185 kosten inkl. Frühstück. Wir dachten uns für 2 Doppelzimmer im Holiday in zahlen wir den selben Preis, also stimmten wir ein. Die Wohnung war allerdings ein Schock. Es befanden sich in der Wohnung 2 Schlafzimmer mit wahllos zusammen gestellten Möbeln (vermutlich vom Flohmarkt). Die Teppiche sehr alt und schmutzig (sehr viele Flecken). Die Küche war notdürftig repariert und mit einer matten blauen Farbe unprofessionell übermalt worden. Der Griff des separat stehenden Kühlschranks war abgebrochen und notdürftig repariert. Das einzige gute war das Frühstück, dass mit viel liebe angerichtet wurde. Allerdings rechtfertigt das Frühstück nicht den Preis der heruntergekommenen Wohnung. Leider hatte mein Sohn sein Handykabel im Zimmer vergessen und ich rief im Hotel nochmals an um eine Nachsendung zu bitten (Nachsendeauftrag für den Versender kostenfrei). Erst einmal mußte ich mir vom Hotelinhaber anhören, daß wir alle Handtücher benutzt haben und wir die Zimmer schmutzig hinterlassen haben. Natürlich bin ich als Gast ins Hotel angereist und nicht als Putzhilfe. Der Inhaber weigerte sich das Kabel zurück zu senden, es sei denn ich würde 15,- Euro im Voraus überweisen. Ihm zu erklären, dass er bei Unfrei keine Kosten hat war vergebens. Um weiteren Diskussionen aus dem Weg zu gehen, habe ich für meinen Sohn ein neues Kabel gekauft. Dieser Wirt und Gastgeber hat seine Aufgaben und Pflichten in der Hotellerie nicht verstanden. Der Gast ist nicht nur zum Melken gedacht. Daher empfehle ich jedem Gast dieses Haus zu meiden.


Umgebung

1.0

Das Hotel liegt direkt an der Strasse. Die Wohnung befand sich ca. 2 Kilometer außerhalb von Norden in einer ruhigen gehend.


Zimmer

1.0

Das erhalten Zimmer wie oben beschrieben war sehr schlecht. Eine aus Möbel zusammen gewürfelte Wohnung ohne Stil und Ordnung. Und das zu einem ungeheuerlichen Preis.


Service

3.0

Die Bedienung war sehr freundlich, aber zu selten am Gast. Wir hätten gerne noch ein weiteres Getränk bestellt, da wir aber die letzten Gäste im Restaurant waren ließ sich die Bedienung nur selten blicken um vermutlich bald Feierabend zu machen. Nicht besonders Firmenorientiert.


Gastronomie

5.0

Das Abendessen war gut und frisch. Auch die Qualität des Frühstücks war sehr gut.


Sport & Unterhaltung

1.0

Konnten hier keine Empfehlung feststellen.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Oliver (31-35)

Juli 2012

So etwas habe ich noch nicht erlebt

1.8/6

Das Hotel gleicht eínem Motel das man aus amerikanischen Filmen der 70 er Jahre kennt. Kinderfreundlich wie bei Neckermann beschrieben sieht anders aus.


Umgebung

3.0

Das Hotel ist zentral gelegen , wenn man 1 oder 2 Nächte als Single beruflich bleibt kann man das notfalls ertragen.


Zimmer

1.0

Wir waren vom 16.7-19.7.2012 in Meyerhausen in der gleichnammigen Ferienwohnung und können daher einen direkten Vergleich ziehen. Zum einen war die Ferienwohnung nur 30 % des Preises was Neckermann für das "Hotel" Möwchen nahm zum anderen Top eingerichtet.


Service

2.0

Haben wir nicht erlebt da sich die Rezeption neben der Tür zur Küche befindet,, dort händigte man uns den Schlüssel aus sagte erster Stck rechts nr. 5 das wars.


Gastronomie

1.0

Der ganze Bereich des sogenannten Hotels hat einen Geruch von älterem Fett , wir verzichteten deshalb lieber auf das Essen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Katja (31-35)

Juli 2012

Das war wohl nix

1.5/6

Wollten am Anreisetag schon wieder abreisen,haben es nach einer von 5 geplanten Nächten mit Kind gemacht. Zimmer zu klein zu eng,laut und alt. Sehr ärgerlich und teuer.Schade für unserer Kind.


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

1.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
1.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gregor (41-45)

Mai 2012

Durchaus zu empfehlen (Zimmer im Extragebäude)

5.0/6

Gebucht hatten wir ein Doppelzimmer, da dies nicht verfügbar war, erhielten wir zum gleichen Preis eine riesige Suite im separaten Gebäude gegenüber, daher können wir über die Zimmer im Hotel selbst nichts sagen. Die Ausstattung des über eine recht steile Innentreppe zu erreichenden Appartements war gut bis sehr gut, alles war sauber und gepflegt. Das umgängliche Personal war freundlich und zugewandt, die Rezeption etwas improvisiert und die Gastronomie-Räume gingen in Richtung schlicht elegant. Das Frühstücksbuffet war absolut in Ordnung. Insgesamt bleibt somit ein guter Eindruck.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Nat (36-40)

Oktober 2011

Total überaltet! Schrecklich!

2.9/6

Das Hotel ist total überaltet. Wer das Pech hat ein Zimmer zur Strasse zu erhalten, kommt in den Genuss des Lärms an einer Hauptstrasse. Schlafen war nur mit geschlossenem Fenster möglich. Das Bett hat total schon bei den leichtesten Bewegungen total gequitscht. Das winzige Badezimmer mit der fragwürdigen Beleuchtung ist ein Witz und der minimalistische Fernseher eine Zumutung. Das Personal ist eher unfreundlich und das Frühstück mit der fertigen Thermoskanne auf dem Tisch abstossend. Nicht einmal kam eine Nachfrage, ob alles zu unserer Zufriedenheit läuft oder ob wir noch einen Wunsch haben. Fazit: Nie mehr wieder - dann lieber zelten!!


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.7

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ferdinand (66-70)

Mai 2011

Kleines, sauberes Hotel, es wurde renoviert.

4.5/6

Insgesamt ein gutes Hotel für einen kurzen Urlaub. Speiseräume sehr ansprechend. Zimmer sind klein, aber ordentlich und sauber. Speisenkarte in Ordnung. Rezeption leider unübersichtlich, aber das ist eine Sache des Betreibers.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Thorsten (51-55)

September 2010

Ein super Hotel für den Kurzurlaub

5.1/6

Wir hatten ein Apartment das gut ausgestattet war.Das Essen bei Halbpension ist im Preisleistungsverhältnis spitze, noch einmal ein Lob an die Küche und den Service. Auf alle Fälle lohnt sich ein Besuch der Insel Norderney. Ansonsten kommt man mit dem Urlauberbus für 1€ fast überall hin (Aurich)


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Lothar (46-50)

Juli 2010

Hotel Sanierungsbedürftig und keine Sicherheit

2.2/6

Badezimmergröße Einzelzimmer (11) mit Dusche, WC, und Waschbecken ca 2, 5 m2, in die Dusche muß man sich reinquetschen, Waschbecken rackt auch noch 20 cm mit hinein, die Nachttischlampe am Bett hat grobe Mängel: Stromkabel sind sichtbar (fehlende Haltepunkte) müßte vom Elektiker gemacht werden, im Bad elektrischer Handtuchhalter fehlt eine Prüfplakette muß jedes Jahr geprüft werden, wenn es regnet regnet es durch die Zimmerdecke, Fenster fallen aus der Halterung beim Kippen im Zimmer und Badezimmer, andere Zimmer Haben auch Probleme Fenster gehen auch nicht auf wie ich von anderen Zimmergenossen erfahren habe


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

1.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

2.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Verena (19-25)

Dezember 2009

Im Großem und Ganzen gut

5.0/6

Das Hotel verfügt über 4 Zimmer, was einem Restaurant angehört. Wir haben Halbpenison gebucht und waren sehr zufrieden. Das Hotel ist aber wohl eher für 40 + ausgelegt, sodass wir uns manchmal sehr fremd vorkamen.


Umgebung

6.0

Die Lage ist sehr zental, zur Stadtmitte sind es ca 1,5 km, die man problemlos zu Fuß laufen kann. Auch der Weg zum Meer ist nicht weit, mit dem Auto ca. 5 Minuten, auch hier kann man schön spazieren gehen. Ca. 10 Autominuten entfernt liegt der Hafen, von dort aus kann man nach Norderney oder Juist fahren. Die Innenstadt von Norden ist sehr schön gestaltet, die Hausfassaden sind interessant gestaltet und es gibt viele unterschiedliche Restaurants und Cafès.


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind sehr klein, aber erfüllen ihren Zweck. Das Zimmer ist mit einem Ferseher und einem Radio ausgestattet, das Badezimmer mit Fön und Handtuchtrockner.


Service

5.0

Das Personal ist sehr freundlich uns zuvorkommend, was uns aufgefallen ist, dass viele Auszubildene dort arbeiten, uns daher noch unsicher sind. Das Zimmer wurde täglich gereinigt, Handtücher können tgl. gewechselt werden.


Gastronomie

6.0

Das Restaurant ist sehr schön und gemütlich eingerichtet, es gibt einen extra Raum für Raucher. Das Essen war sehr gut, die Getränkepreise waren in Ordnung/Normal. Viele Speisen sind sehr typisch für die Region (Fisch). Ansonsten ist die Speisekarte sehr abwechlugsreich und es ist für jeden Geschmack ist etwas dabei.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Selma (70 >)

Dezember 2009

Zimmertemperatur am 24. Dezember: 13,6°C!

2.4/6

Das Hotel hat im ersten Stock 11 Zimmer an einem winkeligen, schmalen Gang. An meiner Tür war das elektrische Licht defekt, sodass ich Probleme hatte, das Schlüsselloch zu finden. Ich hatte Halbpension gebucht. Mein Aufenthalt war für über eine Woche geplant, doch letztendlich reiste ich nach einer Nacht empört wieder ab.


Umgebung

2.0

Das Hotel befindet sich an einer stark befahrenen Hauptstraße in einem Industriegebiet.


Zimmer

2.0

Mein Zimmer war sehr schlicht eingerichtet. Die Kofferblage war für einen 55 cm langen Koffer schon zu klein. Es sollte ein Doppelzimmer sein, aber es waren nur ein Stuhl, ein Bettvorleger und eine Tischleuchte mit sehr niedriger Wattzahl vorhanden. Der Bildschirm des Fernsehers hatte die Größe einer DIN A 4-Seite und das Radio die Größe einer Brieftasche. Kurz: man hatte gespart, wo immer es möglich war. Insgesamt war die Einrichtung überaltert, die Heizung war möglicherweise aus der ersten Hä


Service

2.0

Das Abendessen am Heiligen Abend gestaltete sich folgendermaßen: Ich wurde an einem Katzentisch platziert und durfte nicht in den Speisesaal. Statt des bestellten gebackenen Fischs wurde mir ein gedünsteter kommentarlos serviert. Auf meine diesbezügliche Frage erhielt ich die Antwort, man habe sich geirrt: Es gebe keinen gebackenen Fisch. Das gesamte Lokal wurde am 24. 12. um 19.30 Uhr geschlossen. Da es in der Nähe auch keine alternativen Aufenthaltsorte gab, mussten die Gäste den Weihnachtsa


Gastronomie

4.0

Das Frühstücksbuffet, das im gegenüber liegenden Hotel angeboten wurde, war gut. Die Bedienung war freundlich.


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Jessy (19-25)

Juli 2009

Total unzufrieden

1.5/6

Das Hotel ist wahrscheinlich Ziel von sehr alten Leuten!!! Es ist sehr geschmacklos und altmodisch eingerichtet, sehr dreckig und überall findet man tote Fliegen und Spinnen!!! Das Zimmer war sehr klein und dreckig. Das Badezimmer war ebenfalls sehr klein und schimmelig. An der Decke fand man viele Wasserflecken und in jeder Ecke war mindestens eine Spinne!!! Unser Zimmer hatte 2 Fenster aber nur eins konnte man öffnen da das andere kaputt war. Unser Zimmer lag direkt an der Hauptstrasse und somit hatten wir Tag und Nacht Lärm und Licht in unserem Zimmer, da ständig Autos und LKWs führen. Der Safe war vorhanden jedoch kostenpflichtig. Einen Balkon hatten wir nicht obwohl wir im Reisebüro auf einen bestanden haben! Der WLAN Anschluss war ebenfalls kostenpflichtig und um es nutzen zu können müsste man zuerst ins Internet gehen um sich da anzumelden um dann das Internet nutzen zu können...sowas dummes hab ich vorher noch nie gehört!!! EIn Telefon gab es auf den Zimmern nicht, man hätte eins bekommen können aber dies wäre auch wieder mit hohen Kosten verbunden gewesen!!! Im Reisebüro wurde uns gesagt, dass wir das Apart Hotel auf der anderen Strassenseite nutzen dürfen, da es einen Wellnessbereich hat, dies darf man aber NICHT! Der Strand liegt im Nebenort Norddeich und ist ca. 5 km entfernt, jedoch kann man mit dem Bus dahinfahren. Das Frühstücksbuffet war das einzig Gute an diesem Hotel, es gab eine große Auswahl an Brötchen etc. jedoch muss ich sagen, dass das Hotel nicht einmal einen Stern verdienen würde und ich kann mir überhaupt nicht erklären wie es zu den 3 Sternen gekommen ist!!! Demzufolge muss ich sagen, dass das Hotel Möwchen eine reine Abzocke ist und keinen Cent wert ist den wir bezahlt haben! Dort wird versucht aus allem Profit zu schlagen und somit wird man regelrecht abgezockt!!!


Umgebung

1.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
1.0

Zimmer

1.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

2.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gabi & Thomas (41-45)

September 2008

Zum Zweiten wieder super

4.5/6

Ich kann die bisherigen Negativen Bewertungen dieses Hotels nicht ganz nach vollziehen, wir hatten nie einen Anlass zur Beanstandung. Wir sind über Daydreams zum 2. Mal in diesem Hotel gewesen. Das Hotel ist schon ein älteres Haus aber dennoch sehr gpflegt, einige Badezimmer könnten dringend eine Renovierung gebrauchen. Die Ausstattung ist ganz ok und gepflegt.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt am Ortsausgang von Norden, in der Umgebung sind jedoch zahlreiche Geschäfte mit den Jahren entstanden, bis zum Deich sind es ca. 3 km die man gut zu Fuß gehen kann, dann kann man auch gleich in den Geschäften in Norddeich stöbern, ebenso sind viele Lokalitäten dorhin anzutreffen.


Zimmer

2.5

Wenn man ein Zimmer zur Straße bekommt ist doch die Lärmbelästigung durch die Bundesstrasse nicht zu überhören. Die Zimmer sind sauber und gepflegt, es gibt ein TV und Radio auf dem Zimmer, im Bad ist auch ein Föhn und ein Handtuchwärmer. Zum Wäschewchsel kann ich nicht viel sagen wir waren ja nur 4 Tage dort,


Service

6.0

Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit, genau wie der Chef des Hauses, Wir wurden zum 2. Mal sehr freundlich empfangen und hatten in den 4 Tage wieder keinen Anlass zur Beschwerde.


Gastronomie

5.0

Der Restaurantbereich ist in der Teile aufgeteilt, einen Raucherbereich und 2 Nichtraucherbereich, die Tische sind teilweise mit Glasplatten ausgestattet. Die Küche ist genau wie vor Jahren sehr abwechselungsreich und geschmacklich nicht zu toppen, schönen Gruß an den Koch der ist einfach Klasse, und an die nette Bedienung die schon da war als wir das erste Mal dieses Hotel besuchten. Das Frühstücksbuffet war ganz gut, wer hat schon zu hause so eine Auswahl an Müsli, Wurst, Käse, Rührei, heisse


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Thorsten & Manuela (41-45)

Mai 2008

Als Dööfchen im Möwchen

2.0/6

Auf den ersten Blick optisch recht nett gestaltet. Im Detail wirkt alles ziemlich zurechtgeschustert.


Umgebung

1.5

Die Lage ist zentral ... direkt an einer Bundesstraße. Die Umgebung ist schäbig.


Zimmer

1.5

Die Zimmer sind sauber. Das ist aber auch der einzige, positive Punkt! Das Bad ist derart winzig, dass man bei einem etwas dickerem Hinterteil mit Sicherheit den Klopapierrollenhalter abreisst, wenn man sich setzen möchte. Derjenige, der es schafft die Duschtemperatur so einzustellen, dass sie gleichbleibend ist, wird von mir persönlich als handwerkliches Genie ausgezeichnet. Ich bekam abwechselnd einen Kälteschock oder mußte aufgrund drohender Verbrennung an die Seite springen, ohne, dass ich i


Service

2.0

Am Personal wird hier eindeutig gespart. Die wenigen Bediensteten, die anwesend sind, sind völlig überlastet. Also nicht mit Hilfe rechnen, wenn man diese benötigt. Am besten alles selbst zusammensuchen, was man benötigt.


Gastronomie

2.5

Wir haben nur mit Frühstück gebucht. Dieses stand nicht im Verhältnis zum Preis: 85 Euro je Nacht. Das Rührei war trocken und bereits grün, wurde aber trotzdem nicht ausgetauscht.


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.5

Bewertung lesen

Mathias (19-25)

Juni 2006

Schreck lass nach

3.8/6

Bei der Anreise wurden wir freundlich mit dem Bus abgeholt und waren schon verwundert wie lange die Anfahrt dauert. Bei Ankunft merkten wir, dass dies ein Ferienhotel direkt an der Bundesstraße ist. Hinter dem Hotel ist ein Gewerbegebiet(u. a. Supermärkte). Ohne das Zimmer gesehen zu haben wurden wir aufgefordert die 150 Euro für zwei Übernachtungen zu zahlen. Saufrech. Wir waren leider schon zu müde durch die Anreise und haben gezahlt und auch für zwei Nächte keine Ansprüche hegen. Als wir ins Zimmer traten viel uns sofort ein schwarz eingebranntes Hakenkreuz an der Wand. Wie sich später herausstellte übernachteten vorher hier ein paar Meisterlehrlinge. Doch so ein großes graues Hakenkreuz hätte ja einer Reinigungskraft vielleicht auffallen können. Als wir abends vom Strand zurückkamen war es zunächst mal mit einem Lappen oder dergleichen weggerubbelt worden. Da wir natürlich das Zimmer zur Bundesstraße bekamen, war es der lauteste Kurzurlaub den wir je erlebten. Der Gaststättenbereich war kitschig aber sehr aufwendig, liebevoll und gemütlich gestaltet.


Umgebung

1.3

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

2.7

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Hartmut (51-55)

August 2004

Wetter war toll

3.3/6

Das Hotel war von uns als Urlaubshotel gedacht, entsprach den Erwartungen aber nicht. Ca. 10 Zimmer in der 1. Etage lagen auf einem verwinkelten Gang. Eine Tür, gekennzeichnet als Fluchtweg, wurde zufällig von uns geöffnet, zum Glück bestand keine Fluchtgefahr - hinter der Tür war alles ziemlich vollgestellt (Wäschekörbe usw.) Der Gastronomiebereich war ok. Über Extraleistungen können wir nichts sagen, wissen nicht, dass welche angeboten wurden und haben auch nicht danach gefragt. Das Frühstücksbüfett war nicht schlecht, aber eher 0815 - eine Woche lang täglich das gleiche und nicht allzu umfangreiche Angebot.


Umgebung

2.5

Das Hotel liegt direkt an der Bundesstraße von Norden nach Norddeich - dem entsprechend laut war es im Zimmer, das zur Straße lag. Unterhaltungsmöglichkeiten waren 2 km entfernt in Norddeich oder ca. 4 km entfernt in Norden. In unmittelbarer Nähe des Hotels gab es eine Art Einkaufszentrum mit verschiedenen Discountern (Möbel, Lebensmittel, Drogerie, Autohaus). PKW ist unseres Erachtens wichtig. Empfehlenswerte Ausflüge: natürlich die Deich- und Küstenlandschaft, die ostfriesischen I


Zimmer

2.5

Das Zimmer war sehr klein, ebenso Dusche/WC. Nachts hatte man die Wahl zwischen Verkehrslärm bei geöffnetem Zimmer oder Hitze bei geschlossenem Fenster. Balkon gab es keinen, TV war vorhanden. Zum Wächewechsel wurde schon etwas geschrieben. Die Frage ist, ob bei 1 Woche Aufenthalt viel- leicht auch mal ein Bettwäschewechsel möglich ist.


Service

4.5

Das Personal war freundlich (viele Azubis, die sich sehr bemüht haben). Negativ am Zimmerservice war, dass wir erst am 4. Tag frische Handtücher bekamen, wenn die erst gewechselt werden, wenn man die "alten" auf den Boden legt, müsste man darüber informiert werden, so wie das in vielen Hotels üblich ist.


Gastronomie

5.0

Am Restaurant und der Außenterrasse gab es nichts auszusetzen. Auch das gastronomische Angebot war gut - Qualität und Quantität. Viel Fisch, aber auch "Fleischesser" kamen auf ihre Kosten - aller- dings bekamen bei uns die Fischgeräte mehr "Sterne". Ein Highlight war das abendliche Salatbüffet. Im Großen und Ganzen waren uns die Preise etwas zu hoch oder ist eine Suppe für 6 Euro mittlerweile normal?


Sport & Unterhaltung

2.0

Im Prinzip war da nichts, sicher auch aufgrund der Lage und der Art des Hotels - wenigstens ein paar Zeitschriften wären ok gewesen.


Hotel

3.5

Bewertung lesen