Hipotel Paris Gare du Nord Merryl

Hipotel Paris Gare du Nord Merryl

Ort: Paris

0%
2.4 / 6
Hotel
1.5
Zimmer
2.9
Service
1.8
Umgebung
2.6
Gastronomie
2.5
Sport und Unterhaltung
3.0

Bewertungen

Jürgen (66-70)

November 2018

Nicht weiterempfehlen

2.0/6

Hotel liegt in einer runtergekommenen Gegend .Kaum Platz in den Zimmern Wir hatten kein Zimmer Service ( Betten wurden nicht gemacht Müll nicht entsorgt ).Es war 2 Tagen niemand im Zimmer Aufenthalt vom 9.11.18 bis 11.11.18 Am Abreisetag was an der Rezeption gesagt man ging gar nicht darauf ein.


Umgebung

1.0

Zimmer

3.0

Zu Klein Bett für 2 Personen zu klein


Service

1.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Sabiene (51-55)

Oktober 2015

Ideales Hotel für eine Städtereise

4.9/6

Das Hotel liegt mitten in einem Ausländerviertel , dicht an der Metro, zu Fuß ist man schnell im Zentrum und kann auf dem Weg bereits viel Spannendes vom Pariser Leben entdecken.Im Viertel selbst herrscht ein anderes kulturelles Leben. Das Hotel erfüllte für unsere Reise den praktischen Zweck , gut und günstig zu übernachten. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit , Verständigung war auf Englisch möglich , die Zimmer wurden täglich gereinigt , die Rezeption rund um die Uhr besetzt. Wir können das kleine Hotel weiter empfehlen, wenn man einfach nur etwas zum Übernachten sucht.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Elke (61-65)

Oktober 2015

Super Hotel für einen Städtetrip

5.5/6

Entgegen vieler schlechter Bewertungen waren wir mit dem Hotel sehr zufrieden: sehr freundliche und engagierte Mitarbeiter, Frühstück typisch französisch, Zimmer sehr sauber. Gute Lage zur Metrostation la chapelle, multikulturelle Umgebung. Preis- Leistung sehr o.k.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ariane (19-25)

März 2015

Nicht einmal für Städtereise zu empfehlen!!!

2.2/6

Kleines Hotel mit ca 30 Zimmern. WLAN war nicht im Preis enthalten, kostenpflichtig an der Rezeption (1 Stunde 2€, 24 Stunden 3€...)


Umgebung

3.0

Zwar sehr gute Anbindung, nur wenige Schritte von der Bahnstation La Chapelle entfernt, jedoch ziemlich zwielichtige Gegend. Wir hatten teilweise wirklich Angst auf dem Weg zum Hotel, überall hingen Straßengangs rum und haben sogar einmal mit Glasflaschen um sich geworfen. So mussten wir jeden Tag darauf achten bloß nicht im Dunklen heimzukommen und saßen ab 19 Uhr auf dem Hotelzimmer. Die gute Anbindung konnte das mulmige Gefühl, das man draußen hatte, dann auch nicht mehr aufwerten.


Zimmer

1.0

Die Größe des Zimmers war für ein 2-Sterne-Hotel angemessen. Was jedoch ganz und gar nicht angemessen war, war der Gestank aus der Toilette. Wir mussten wirklich aufpassen die Badezimmertür immer geschlossen zu halten, um nicht das gesamte Zimmer zu verpesten. Zusammen mit dem schmuddeligen Eindruck von Dusche und Klo ein wirklich hoher Ekelfaktor bezüglich des Bads. Hinzu kam die Tatsache, dass die Duschtür defekt war und man beim Duschen somit zwangsläufig das gesamte Bad überflutet hat. Leide


Service

1.0

Bis auf einzelne Ausnahmen wirklich sehr desinteressiertes Personal, Hallo und Tschüss war schon das Maximum das man erwarten durfte, teilweise wurde man regelrecht ignoriert.


Gastronomie

4.0

Das Frühstück war in Ordnung. Für jeden gab es jeweils ein Croissant und ein Brötchen, zusätzlich konnte man sich Cornflakes holen. Als Brotaufstrich wurden Butter und Marmelade (Erdbeer gab es noch am ersten Tag, von da an wurde die Auswahl immer geringer) zur Verfügung gestellt. Zum Trinken gab es Kaffee, Milch und Orangensaft. Der Essbereich war ziemlich eng, man konnte sich gerade so zwischen Stuhl und Tisch quetschen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Großer (19-25)

Juni 2014

Super für Städtereise

4.2/6

Für eine Städtereise perfekt, da 3 minuten zu Fuß von der nächsten Bahnstation und 15min vom Gare du Nord. Dann ist auch die Größe des Zimmers egal. Etwas westlich (10-15 min) richtung Montmatre gibt es jede Menge Restaurants und Supermärkte. Mit dem Ausdruck der Online-Buchung waren auch praktisch keine Französischkenntnisse nötig, wir haben bis zum Rückflug unseren Perso nicht benötigt ;-)


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Raoul (46-50)

Juni 2014

Vorsicht Betrug beim Bezahlen mit der Kreditkarte

3.2/6

Bis auf die günstige Lage in Paris nicht wirklich zu empfehlen. Beim Bezahlen mit der Kreditkarte wurden weitere Beträge abgebucht, die nicht autorisiert waren. Anfragen dazu beim Hotel blieben unbeantwortet. Daher auf keinen Fall die Kreditkarte zum Bezahlen verwenden, sondern alles Bar zahlen.


Umgebung

4.7

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

2.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Markus (41-45)

Juni 2013

Preislich für einen Städtetrip zu empfehlen

3.8/6

für einen Städtetrip ist dieses preisgünstige sehr Hotel zu empfehlen - für einen längeren Aufenthalt nicht! Sehr gute Anbindung an Metro und S-Bahn. Sehr kleine Zimmer und noch kleineres Badezimmer. Der Lift ist max. für 1 Person mit Gepäck vorgesehen (so einen kleinen Aufzug habe ich noch nie gesehen ..... ist sehenswert!) Frühstück ist nicht vielfältig aber ausreichend (was kann man für diesen Preis mehr erwarten?) Personal ist sehr freundlich!


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.8
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Monika (51-55)

April 2013

Für einen Kurztrip war es ok

3.8/6

Das Hotel ist von innen besser als es von außen den Anschein hat. Für den Preis, in einer Stadt wie Paris, kann man nicht mehr erwarten.


Umgebung

3.0

Als wir , 2 Frauen, am Hotel angekommen sind, waren wir über die Lage und das Viertel erst mal erschrocken. Bei Tag betrachtet war es aber sehr interessant und multikulti, wir haben uns auch keinen Moment unwohl gefühlt.


Zimmer

4.0

Die Zimmer waren nicht übermäßig gross aber sauber. Matratzen waren sehr gut. Bad war klein, aber sauber. Kein Duschvorhang, sondern Glaskabine.


Service

4.0

Das Personal an der Rezeption war sehr freundlich und hilfsbereit. Die Mitarbeiter sprachen Englisch, wir hatten keine Verständigungsprobleme.


Gastronomie

4.0

Das Frühstück war typisch französisch, also kein opulentes Buffet. Baguette und Croissants waren ganz frisch. Die Frühstücksdame hat immer für frischen Nachschub am Kaffee gesorgt.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Marlies (56-60)

Juni 2012

Wunschgedanken!

2.3/6

Es war uns durchaus bewusst, dass wir bei diesem Preis und den Sternchen dieses Hotels ein älteres Projekt antreffen würden - Jedoch haben wir darauf vertraut, dass es dennoch sauber und gemütlich sein würde. Zimmer und Badezimmer sind sehr klein, es gibt keine Möglichkeit, die Kleidung in einen Schrank zu räumen, im Badezimmer ebenso keine Möglichkeit, Wäsche abzulegen. Sehr unangenehm ist der Schimmelbefall und die Feuchtigkeit an den Wänden, sodass das Handtuch sich schon feucht anfühlte und das abtrocknen eher unangenehm war .Generell lässt die Sauberkeit zu wünschen übrig.(Gibt es hier keine Hygienestandarts?) Pro Person wurde nur ein Handtuch ausgegeben.Der Duschvorhang ekelig! In diesem Badezimmer zu duschen kostete große Überwindung! Sehr schlechte Raumluft (Schimmel !!!) Allgemein ist das Haus sehr hellhörig..Punkte die mich nicht persönlich betroffen hatten,bzw. die das "Hotel" nicht geboten hat habe ich nicht bewerten können. Positiv: Das Personal an der Rezeption ist sehr freundlich. Das Haus befindet sich nahe der Metrostation.


Umgebung

4.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

1.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

3.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Silvia (26-30)

März 2012

Hotel Merryl

1.8/6

EZ war sehr eng, das Bad war an den Wänden, an der Decke und in der Dusche total verschimmelt und es roch sehr stark danach. Selbst mit geschlossener Badezimmertür roch es im Zimmer nach Schimmel. Die Wände im Zimmer waren schwarz, an der Decke waren Risse. Der "Kleiderschrank" hatte keine Tür und die Rückwand war kaputt. Nur die Handtücher und die Bettwäsche waren sauber.


Umgebung

3.0

Ca. 10 Min. von der Gare du Nord entfernt, in der Nähe gibt es auch eine Metrostation.


Zimmer

1.0

Das Zimmer war winzig, Garnitur wie aus dem Sperrmüll. Bad war total verschimmelt. Das Einzige was sauber war, waren die Handtücher und die Bettwäsche.


Service

2.0

Der Empfang war ok, nicht mehr und nicht weniger.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Isabel (19-25)

Dezember 2011

Nie wieder & nicht weiter zu empfehlen!

1.9/6

Wer die Atmosphäre eines Stundenhotels bevorzugt, ist hier gut beraten. Wir werden zukünftig einen Riesen-Bogen um dieses Hotel machen, wenn wir wieder in Paris sein sollten. Selbst der Rezeptionist sagte zu neuen Gästen, dass sie lieber nicht in diesem Hotel bleiben sollten, da die Gegend eher als Ghetto bezeichnet wird. Unser Fazit: Eine Nacht in diesem Hotel war schon zu viel (und das nicht nur wegen dem Schimmel im Badezimmer).


Umgebung

2.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

1.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

1.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
1.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Christiane-Ute (56-60)

Juni 2011

Nahe am Puls von Paris , aber auch der "Unterwelt"

2.8/6

Als unser Taxi nachts vor diesem Hotel hielt, wollte ich nicht glauben, dass wir hier ein Zimmer für 10 Tage gebucht hatten. Noch dunkler und schwärzer (Anwohner) ging es nicht. Als Oma mit einem 15 jährigen Enkel unterwegs etwas furcht einflößend....aber es stellte sich alles als nett,freundlich und doch lustig heraus. Die Mitarbeiter der Rezeption waren überaus freundlich, egal ob es sich um Wegbeschreibungen oder Eintrittskartenkäufe handelte...sie halfen per english sofort...Sie bemerkten sogar, dass es nicht möglich war in dem "doppelbett" mit einem Enkel zu schlafen und boten uns für die nächste Nacht einen Wechsel in ein Zimmer mit getrennt stehenden Betten an. Fast hätte ich eine Luftmatratze gekauft....die Zimmer und Dusche/Wc waren spartanisch eingerichtet (weniger störend) nervig war, dass nur französisches Fernsehen empfangen werden konnte.


Umgebung

5.0

Perfekte Lage des Hotels..zirka 300 Meter zur Metro...damit ab dritte Station schon an den ersten Sehenswürdigkeiten...egal ob mit Bus oder Bahn = sehr günstige Lage. Gleich um die Ecke ist eine Art Imbiss, was für meinen pupertierenden Enkel super war: ob Döner, pommes, Burger in allen Varianten und als Menue mit Cola ab 6 Euro zu erhalten. Dort trafen sich alle Nationalitäten und nahmen uns freundlich auf, wenn mein Baby gegen 2.00Uhr nochmals der große Hunger plagte!!! Ansonsten Umgebung w


Zimmer

2.0

klein, eng und sehr sparsam eingerichtet......sehr hellhörig Wenn man nur eine Unterkunft zum Schlafen sucht und tagsüber unterwegs ist, mag es zumutbar sein. Wir hatten Glück mit dem Wetter und waren abends dann totmüde...so ist es auszuhalten. Preis - Leistung ist fragwürdig!!!


Service

3.0

Das schlimmste war der Frühstücksraum mit einer eher unfreundlichen, scheppernd abspülenden(mit Hand) Hausangestellten...Diese passte auf,dass keiner zu viel nahm bzw. teilte es zu. Am dritten Tag habe ich mich beschwert,dass die 125 g Joghurtbecher nicht mehr angeboten wurden. Deshalb bekamen wir zwei dann aus dem Kühlschrank einen Naturjoghurt - aber nur wir!!! Zimmerreinigung perfekt..jeden Tag frische Handtücher, was gar nicht nötig war.


Gastronomie

1.0

kaltes, nüchternes Frühstück zum Magen veralbern....kann aber an den französischen Essgewohnheiten liegen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Sandra (26-30)

November 2010

Lautes Hotel, kleine Zimmer, kleines Bad

3.4/6

Das Hotel hat ca 34 Zimmer. Gäste aller Nationalitäten, alle Altersklassen. Das Hotel scheint relativ neu renoviert zu sein. Die Räume waren sehr sauber und ordentlich. Keine Schimmelspuren in der Dusche. Kleines Frühstück ist inbegriffen.


Umgebung

2.0

Das Hotel liegt wenige Meter von der Metro-Station "La Chapelle" und dem "Gare du Nord" entfernt. Von dort aus hat man sehr gute Anbindungen und kommt schnell zu den diversen Sehenswürdigkeiten. Das Künstlerviertel Montmatre mit der Kirche "Sacre coer" ist in 25 Minuten Fußweg bequem zu erreichen. Sonst gibt es in der nahen Umgebung direkt nichts sehenswertes. Aber das restliche Paris bietet natürlich genug Möglichkeiten. Vom Flughafen aus fährt man mit der Bahn bis zum Gare du Nord und von


Zimmer

4.0

Das Zimmer war sehr klein. Es gab ein Bett, einen kleinen Schreibtisch, TV (nur französische Sender), Telefon. Der Kleiderschrank war eigentlich keiner, eher ein offenes regal mit einer Aufhängevorrichtung und einem Fach. Wir haben aus dem Koffer gelebt. Das Bad war SEHR klein. Wir sind schlanke Leute und fühlten uns schon auf dem WC sehr beengt. Die Dusche ist sehr klein. Darin drehen war kaum möglich. Für übergewichtige Personen ist das Bad absolut nicht zu empfehlen! Zimmer und Bad waren ab


Service

5.0

Das Personal an der Rezeption ist sehr freundlich! Die Rezeption ist rund um die Uhr besetzt. Die Eingangstür ist meist verschlossen und wird per Summer vom Rezeptionisten geöffnet. Das Personal sprach Französisch und auch gut Englisch. Das Personal im Frühstücksraum war neutral, also weder sehr freundlich noch sehr unfreundlich. Da unser Zimmer im EG direkt hinter der Rezeption lag, kriegten wir die 1. Nacht allerhand Lärm mit. Am nächsten Morgen beschwerten wir uns darüber und man entschuldi


Gastronomie

3.0

Es gibt einen sehr kleinen Frühstücksraum. Man bedient sich am "Buffet". Es gibt pro Person 1 Croissant und ansonsten Baguettes. Abgepackte Marmelade, Honig, Butter, Joghurt, Kaffee, warme Milch oder Kakao.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Annemarie (46-50)

Oktober 2010

Vom Standort des Hotels zu empfehelen

3.3/6

das Hotel ist gut gelegen, ca. 3 Min. von der Metrostation weg. Das Zimmer ist sauber, das Badezimmer im grossen und ganzen auch, in der Dusche sind die Fugen zwischen den Platten teilweise schwarz,ein bisschen eklig.Auch ist das Bad sehr klein,vollschlanke Leute haben in der Dusche nicht platz. Wir waren im Oktober in Paris, das Zimmer war sehr kalt, aber man hat uns geantwortet,die Heizung sei generell noch nicht eingeschaltet. Zum Schlafen,Frühstücken und Kleidung lagern hat uns dieses Hotel vollkommen gereicht.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Alexander (41-45)

Oktober 2010

Absolut nicht zu empfehlen!

1.2/6

Sehr kleine Zimmer, Stiegengang als Frühstücksraum. Keine Badetücher. Unfreundliches Personal. Keinen Kasten im Zimmer für die Wäsche, auch kein Regal.


Umgebung

2.0

Man geht Abends eher nicht hinaus.


Zimmer

1.0

Sehr kleine Zimmer, Stiegengang als Frühstücksraum. Keine Badetücher. Keinen Kasten im Zimmer für die Wäsche, auch kein Regal.


Service

1.0

Unfreundlich. Hygiene lässt zu wünschen übrig.


Gastronomie

1.0

Es gab keine Gastronomie im Hotel


Sport & Unterhaltung

1.0

Soetwas gibt es nicht im Hotel


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Saskia (26-30)

April 2010

Günstig und sauber - für Städtereisen ideal

4.6/6

Es handelt sich um ein kleines Hotel mit wirklich kleinen Zimmern. Aber die Zimmer, so wie der ganze Trackt ist relativ neu renoviert, sehr angenehm und sauber. Auch das Bad; sogar mit eigenem Fenster. Der Aufzug ist sogar so klein, daß nur unsere Koffer hineinpassten, was für mich eher ein Anlass für eine gute Anekdote, als ein Beschwerdegrund ist.


Umgebung

5.0

Die Anbindung an die Stadt ist mit der Metro super. 5 Min. Fußweg zur nächsten Station. Eine Linie führt direkt zum Flughafen. Ein Bahnhof ist auch in der Nähe, für die jenigen, die mit der Bahn anreisen. Mit der Metro sind es 2 Haltestellen bis Montmartre. Tip: wir haben uns ein 5 Tage-Ticket "Paris Visite" Zone 1-6 gekauft und konnten damit sogar zum Flughafen und Schloss Versailles fahren. Die direkte Umgebung kann leide nur mit nem kleinen Wochenmarkt auftrumpfen, sonst eher nich so interes


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind SUPER klein. Also wirklich klein, so klein, daß es weder einen richtigen Tisch mit Stuhl, noch einen Schrank gibt. Aber es ist super sauber und das Bad, hell und hat ein eigenes Fenster. Unser Zimmer ging zur Straße raus, aber im 2OG war die Lautstärke ok.


Service

6.0

Das Personal kann gut englisch und ist zu jeder Tages und Nachzeit super hilfsbereit. Die Tipps und Infos zur Umgebung haben uns sehr geholfen. Wer allerdings mit einem super Frühstücksbuffet rechnet wird enttäuscht. Bediehnung ist dort SELBSTbediehnung.


Gastronomie

3.0

Das Frühstücksbuffet besteht jeden Tag aus einem Crossaint pro Person und Baguette mit Butter, Honig und Marmelade. Als Getränk steht Kaffee, Tee oder O-Saft bereit. Aufschnitt sucht man vergebens und extravanganteres nicht zu erwarten. Der Raum hat kein Fenster, die Bestuhlung, die aus Platzgründen schon im Flur beginnt, besteht aus Gartenstühlen und -Tischen aus Alu. Und sind leider etwas wackelig.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jutta (51-55)

Juni 2009

Geschenkt ist noch zu teuer

1.9/6

Wir sind wirklich keine Nörgeler,aber dieses Hotel ist in jeder Beziehung eine Katastrophe.Wir hatten an keinem Tag warmes Wasser zum duschen, mussten unter großem Lärm (Servicepersonal spülte mit riesen Krach das Geschirr im gleichen Raum)im winzigen schmutzigen Frühstücksraum unser mehr als karges Früstück einnehmen.Das Zimmer ist so klein ,das noch nicht einmal ein Kleiderschrank hineinpasst,was ja nicht so schlimm wäre ,wenn eine Garderobe oder wenigstens ein Haken da wäre ,an die man seine Kleidung hängen könnte.Um die Toilette benutzen zu können,müssen sie sich im Zimmer ihrer Unterwäsche entledigen,dann seitwärts aufs WC rutschen ,Beine nachziehen und Türe schliessen.Nach erledigung das Ganze rückwärts.Die Aromen entlassen sie dann durch die offene WC Tür ins Zimmer ,weil es kein Fenster oder Abzug gibt.Der Gipfel aber ist,das von seiten des Hotels kein Wort der Entschuldigung für die vielen Unannehmlichkeiten kam.Fazit,fahren sie nach Paris ,es ist wunderschön dort,aber um Himmelswillen nicht indieses Hotel.


Umgebung

3.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

1.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Leni (19-25)

April 2009

Passte

3.5/6

Das Hotel ist in Ordnung für jene, welche den ganzen Tag unterwegs sind.


Umgebung

4.0

Das Hotel ist zwar in einer Seitenstraße gelegen - jedoch nahe an der Metrostation La Chapelle und diese ist gleich beim Bahnhof Gare du Nord - direkte Verbindung zum Airport CDG. Auch liegt das Hotel im *Bezirk* Montmartre --- in Kürze kommt man mittels Metro zum Sacre Coeur.


Zimmer

2.5

Das Zimmer ist sehr klein - vor allem das Bad - mit geschlossener Badtüre ist es sehr herausfordernd sich anzuziehen etc - der WC-Halter fiel ständig weg. Die Betten waren recht angenehm. Doch aufgrund der vorherigen Hotelbewertungen habe ich mir selber Handtücher und Bettwäsche mitgenommen - ich war sehr froh darum. Die Decken hatten Flecken. Der TV hatte schlechten Empfang - lediglich französische Programme. Wir fanden auch nur eine Steckdose. Das Zimmer wurde anscheinend neu renoviert - wir f


Service

4.5

Das Personal war sehr bemüht - nur die Rezeptionisten sprachen Englisch - die Servicekräfte jedoch nicht. Dennoch waren alle sehr freundlich.


Gastronomie

3.0

Es gibt ausschließlich Frühstück im Hotel. Für die Sternekategorie durchaus angemessen. Orangensaft, Kaffee, Tee, Milch, Baguettes und Croissants - Marmelade, Joghurt...


Sport & Unterhaltung

weiß ich nicht


Hotel

3.5

Bewertung lesen

Tanja. (19-25)

Februar 2009

Selbst für 1 Euro noch zu teuer

2.7/6

Wir waren eine Gruppe zu 6 Personen. Da ich die vorherigen Bewertungen gelesen habe, habe ich mir nur gedacht "wird nicht so schlimm, wir sind ja eh den ganzen Tag unterwegs". Als ich die Repzeption und Eingangsbereich gesehen habe, war ich erstmal positiv überrascht. Wir wurden freundlich Empfangen ( auf Englisch was man gut verstehen konnte). Allerdings als ich das Zimmer gesehen habe, wurde es zu einer einzigsten Katastrophe! Überall Schimmel (Bad, Wände direkt neben dem Bett, Bettwäsche usw.) ich war froh, dass ich zumindest meine eigenen Handtücher hatte. Das Bett naja also man durfte sich zuzweit nicht bewegen sonst lag der eine auf dem Boden bzw der andre an der Schimmelwand und der "Lattenrost" war durchgebrochen. Lustig wurde es dann als wir die Toilette benutzen wollten. Das ganze Spülwasser kam aus dem Rohr gespritzt! Wir haben einmal den Frühstücksraum besucht mussten dann aber 30 min warten bis wir einen Tisch bekamen, dann gab es keinen Teller mehr, kein Besteck und dann sind wir wieder gegangen somit kann ich dazu nichts sagen. Positiv ist, dass das Hotel sehr Zentral liegt sprich man hat eine super Anbindung zur Metro. Sehr gut vom Hotel ist, dass man nur hineinkommt, wenn die Damen der Repzeption einen "Knopf" drücken und die Tür aufgeht also es kommen keine Fremden rein und den Zimmerschlüssel muss man auch nicht mit rumschleppen da er immer bei den Damen hinterlegt wird.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

1.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Sandra (31-35)

Juli 2008

Nichts erwartet - doch enttäuscht

2.4/6

Als wir ankamen hat uns ein junger Mann (der wohl nur französisch konnte) unseren Schlüssel gereicht und dann mussten wir selber klarkommen. Er sah seelenruhig zu, wir wir unsere Koffer die falsche Treppe raufschlörrten. Nun ja, irgendwann haben wir dann auch noch den richtigen Weg gefunden. Mit dem Aufzug fuhren meine Tochter und ich dann mehrere Male bis in den vierten Stock, weil jeweils nur der Koffer hochkannt und eine Person rein passten...


Umgebung

4.5

Die Lage ist ok, direkt an der Metrostation La Chapelle und am Umschlagsbahnhof Gare du Nord. Durch einen Spaziergang ist dann auch schon Sacre Coeur zu erreichen. Das Viertel an sich ist weniger schön. Also nicht unbedingt im Dunklen alleine draußen sein...


Zimmer

1.0

Zu allererst: Ich habe nichts erwartet, da ich mich vorab erkundigt habe. Leider wurde ich doch enttäuscht. Das Zimmer war klein. Das "Bad" war eine Dusche + Mini-Waschbecken durch und durch voll Schimmel. Gut, ich würde sagen, "Augen zu und durch". Doch leider stank es dermaßen gammlig, dass wir nur mit Überwindung reingingen. Es hatte auch keinen Abzug oder gar ein Fenster. Wenn die Reinigungsfrau morgens nach der Reinigung die Tür aufließ, stank abends das ganze Zimmer. IIIHHH. Dasselbe mit


Service

3.0

Nun ja, im Hotel Merryl kam es auf die Person an. Eine nette junge Frau hat uns morgens gut geholfen, wenn wir Fragen hatten, z. B. welchen Weg wir gehen oder fahren müssen. Ansonsten durchwachsen. Die Zimmer wurden jeden Tag gereinigt. Als wir am 2. Tag etwas Trinkgeld hingelegt haben, bekamen wir sogar Handtücher;-))) Zum Glück hatte ich vorgesorgt und welche von zu Hause mitgenommen...


Gastronomie

2.0

Es gab einen Frühstücksraum, die Speisen waren ok. Es gab Baguette, darauf Butter, Marmelade oder Honig. Es lagen Zwiebäcke bereit. Für jeden wurde leider nur EIN Crossaint ZUGETEILT. Das war etwas schade. Kam auch mal vor, dass man darauf warten musste, denn so ab und an wurde man dann doch ignoriert. Kaffe/Tee/Kakao/Saft vorhanden. Die Frau an der Ausgabe schien permanent gestresst zu sein. Meine Tochter und ich haben uns nur gefragt warum, denn man konnte alles selber nehmen und keiner hatt


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.5

Bewertung lesen

Nina (19-25)

März 2008

Merry - nein danke!

3.4/6

Für Paris ein sehr günstiges Hotel, deswegen hab ich mich dafür entschieden. Doch auch wenn man nur ein Hotel zum schlafen braucht würd ich es nicht empfehlen. Ich stelle nicht sehr hohe Ansprüche aber Sauberkeit muss sein, das Bad war schimmlig und schmutzig. Die Lage ist gut, gleich bei der Ubahn aber nicht gerade im schönen Teil von Paris.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

1.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.5
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Julian (19-25)

Februar 2008

Nicht zu empfehlen

2.3/6

Das Hotel macht beim betreten ein freundlichen eindruck! Der Eingangsbereich und die Rezeption sind auch sehr freundlich eingerichtet. Die LEute an der Rezeption sind freundlich und hilfsbereit. Aber die Zimmer sind der reinste Horror!


Umgebung

1.0

Ds Hotel liegt direkt an der Metrostation La Chapelle in einer Seitenstraße. In der Umgebung leben nur Inder Türken und Schwarze. Kaum Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe. Ein kleiner Supermarkt liegt direkt um die Ecke. Es sind nur kleine Krimskrams Läden in der Nähe die von Ausländern betrieben werden wo man nur angesprochen wird kauf dies kauf das usw. Nachts ist es nicht zu empfelen in dieser Gegend sich aufzuhalten. Diese Gegend wird als Schwarzenvirtel bezeichnet.


Zimmer

1.0

Die Zimmer sind der reinste Horror! Es befinden sich zwei Betten ein Tisch mit TV (aber nur Französiche Programme) zwei Stühle und ein Nachttisch im Zimmer. Ein kleines Regal für Sachen ist auch vorhanden. Im Bad ist nur Platz für einen man kann sich kaum umdrehen. Das Bad war sehr heruntergekommen. Nach dem Duschen stand das Bad unterwasser. Badfenster undischt und nicht zu verschließen man konnte es von außen aufdrücken. Die Zimmer sind sehr stark heruntergekommen die Matratzen sind Durchgeleg


Service

3.5

Der Service ist o. k. täglicher Handtuchwechsel und reinigung der Zimmer. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit aber besteht auch nur aus Ausländern.


Gastronomie

5.0

Das Frühstück war sehr gut. Es gab jeden Morgen Baguette, Croissantes, Butter, Marmelade, Honig, Joughurt, Orangensaft, Kaffe, Kakao und Tee, Nur der Frühstücksraum ist sehr klein und es kann sein das man warten muss bis ein Tisch frei wird.


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Tanja (19-25)

Januar 2008

Gut wenn man den ganzen Tag unterwegs ist

4.9/6

Also ich war mit mienem Freund für ein paar Tage nach Paris gefahren und haben dann in dem Hotel übernachtet. Das Zimmer war sehr klein, aber sauber. Ein bisschen altmodisch eingerichtet... Das Bad war wie das Zimmer auch sehr klein, wurde aber immer sehr ordentlich geputzt. Die Einrichtung ist gering. Telefon haben wir nicht benutzt, Fernsehr hatte nur französische Programme, was aber in Ordnung war, da wir die Sprache verstehen. Wir hatten ein Zimmer im 2. Stock was über den Lift erreichbar ist. Dazu muss man sagen, dass der Lift nciht gerade Groß ist. Ich hatte kaum Platz um mit den beiden Koffern hochzufahren, mien Freund ist gelaufen. Die Mitarbeiter waren sehr freundlich.


Umgebung

6.0

Das Hotel ist nur ein paar hundert meter von der Metro entfernt, so dass man bequem überall hinkommt. Abends würd ich zwar nicht alleine dort rumlaufen, zu Zweit ist es allerdings ok... Suoermarkt ist direkt um die Ecke...


Zimmer

3.0

zimmer sehr klein und altmodisch eingerichtet, alles sauber, sparsam möbiliert, riesen fenster, telefon nicht genutzt, nur französische programme im tv, betten bequem, im bad gibt es föhn, dusche ist sauber aber viiiiiiiiiel zu klein, haus ist sehr hellhörig, haben bei den zimmernachbarn alles mitbekommen, auch wenn es an der strasse liegt hört man nichts und riecht auch keine abgase, das zimmer lag nach hinten hinaus, wir hatten aber kein blick zu den müllcontainern oder sonstiges, ach ja hatte


Service

6.0

Alle sehr freundlich, gehen auch auf Wünsche und Kritik ein, Zimmer wurden täglich sehr sauber gereinigt.


Gastronomie

Nicht bewertet

Leider gibt es nur Frühstück, das war aber lecker. Leider jeden Tag das selbe. Frühstücksraum ist sehr klein, so das man fast neben fremden sitzen muss. Alles sauber


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5

Bewertung lesen

Jacqueline (19-25)

Dezember 2007

Für reine Übernachtung ok

4.0/6

ich war mit meiner besten freundin über sylvester in diesem hotel. seine 2 sterne hat es verdient. wer wirklich nur wert auf eine übernachtung legt, ist hier richtig. günstig und trotz des "ausländer" viertels super anbindung zu den sehenswürdigkeiten. wer ein paar m² mehr im bad haben möchte, für den ist das hotel nichts.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.8
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Doris (19-25)

Oktober 2007

Nette, saubere Unterkunft für wenig Geld

4.8/6

Wir waren zu dritt unterwegs und hatten ein Doppel-und ein Einzelzimmer. Beide Zimmer waren zwar klein aber sehr sauber, es wurde jeden Tag gut geputzt. Die Bäder hatten (entgegen den anderen Kritiken) eine Entlüftung, die Dusche eine Türe. Die Heizung funktionierte sehr gut. Frühstück war inklusive, es gab ein kleines Buffet das uns sehr gut geschmeckt hat. Die Räume und Stiegen waren eng, aber in Paris ist es überall eng. Wir hatten alles was man so braucht. Der Getränkeautomat funktionierte leider nicht, aber es gibt ein paar kleine Supermärkte in der Nähe und viele Bistros und Bars. Vom Flughafen aus ist das Hotel ganz einfach mit der RER über den Gare du Nord erreichbar und mit der Metro kommt man überall hin. Für den Preis stimmt die Leistung. Wir hatten ein paar schöne Tage in Paris.


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Kristian (19-25)

Mai 2007

Finger weg vom Hotel Merryl

2.2/6

das war der absolute Reinfall. 2 sterne, wofür? sehr schäbige Umgebung, unfreundliches personal. das zimmer war sehr klein (ca. 8qm), die Matratzen und die Bettwäsche schmutzig/verschimmelt, das Fenster zum Hof war nicht richtig zu schließen und es stank penetrant nach Müll. Das Besteck/das Geschirr war nur verschmutzt. Alles in allem in keinem Fall akzeptabel!


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

1.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Oliver (26-30)

März 2007

Einfaches Hotel mit Schönheitsfehlern

3.4/6

Für meine Parisreise wollte ich lediglich eine günstige Schlafstätte haben deren Preis der niedrigste ist. Dieses Hotel spuckte mir eine Suchmaschine aus. Das Zimmer selber ist klein aber zweckmäßig, in Spanien hatte ich schon kleinere. Das Bett selber war mit 1, 6m breite groß genug, mit einer Zimmerbreite von 3m und -länge von knapp 4 (inkl. eingebautes Bad, separat abgetrennt) kommt man auf gut 10 m². Ein Telefon, ein nicht funktionierender Fernseher, eine Leselampe, ein Tisch, ein Stuhl, ein Regalschrank, ein riesiges Fenster mit Sprung in der Scheibe sowie ein nach Chlor stinkendes Bad - mit Schimmel an der Decke - ist die grobe Zimmerbeschreibung. Frühstück war inkl. bei meiner Buchung... Es waren französische und deutsche Gäste anwesend


Umgebung

5.5

Warum so viele Sterne? Es liegt direkt an der RER Station La Chapelle und in nicht einmal 10 Minuten ist man am Gare du Nord. Es gibt viele Restaurants, meist indisch und Brasserien sowie eine Dönerbude im direkten Umfeld. Hier leben sehr viele Inder und Afrikaner. Für meine Ansprüche schlicht perfekt. Klar, das achtzehnte Arrondisement ist das schlimmste, aber ich wurde nie dumm angemacht noch hatte ich je das Gefühl Opfer eines Überfalls zu werden. Das einzige was fehlte war ein ordentlicher S


Zimmer

2.0

klein und renovierungsbedürftig siehe auch Hotelbeschreibung


Service

4.0

Das Personal ist freundlich. Es wird je nach Person Englisch und Deutsch gesprochen. Man bekommt kompetente Auskünfte, Zimmer wurden immer gut sauber gemacht und auch die Metrowege werden einem gut erklärt. Alles in allem bin ich zufrieden


Gastronomie

2.5

Das Frühstück bestand täglich aus Croissants, Zwieback und Baguette, Butter, Joghurt und verschiedenen Marmeladen. Als Gedränke konnte man Kaffee, O-Saft, Milch oder Kakao auswählen. War alles lecker nur auf Dauer langweilig. Als Teller fungierte der Untersetzer der Tassen oder die Papierunterlage. Weitere Getränke nur via Automat neben der Rezeption


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Bianca & Rainer (26-30)

Dezember 2006

Schreckliches, aber gut gelegenes Hotel

1.6/6

Das Hotel ist dreckig und widerlich, die Rezeptionsmitarbeiter sind unfreundlich und sprechen teilweise nur französisch. Wer versucht im Hotel zu schlafen muß den Lärm der Seitenstraße ertragen, die Fenster sind alles außer lärmhemmend.


Umgebung

4.0

Die Lage des Hotels ist für Paris-Touristen, die sich die Sehenswürdigkeiten der Stadt ansehen möchten wirklich hervorragend. 2 Gehminuten entfernt vom Bahnhof La Chapelle, der auf der Route 2 liegt (u. a. auch der Hügel von Montmartre, die Amüsiermeile rund um das Moulin Rouge oder Triumphbogen). 10 Gehminuten entfernt der Gare du Nord, einer der wichtigsten Bahnhöfe in Paris, der Weg zum Airport und in die City. Allerdings ist der Weg zum Hotel im dunklen etwas mit Vorsicht zu genießen ...


Zimmer

1.0

Das Zimmer hatte ungefähr 2x2 Meter, außer einem Bett war noch ein baufälliger Schrank, sowie eine Lampe, die nicht funktioniert hat im Zimmer. An Schlafen war wegen des Straßenlärms kaum zu denken, die Fenster isolieren nichts. Immerhin war es warm. Das Bad hat 1x1 Meter mit Toilette, Waschbecken und Dusche, dies war alles einigermaßen sauber. Tagsüber wurde immerhin das Bett gemacht. Handtücher wurden gewechselt und waren sauber. Im TV waren nur 3 Kanäle, Frankrecih 1, 2 und 3 ... Hauptsäch


Service

1.0

Service ? Welcher Service ??? Es gab keinerlei Angebote in dieser Richtung


Gastronomie

1.0

Es gibt einen Frühstücksraum mit ein paar Tischen. Zu Essen gibt es alte Baguettes mit Butter und Marmelade. Dazu Kaffe und Tee sowie billigen O-Saft aus der Tüte. Auch hier wird Sauberkeit nicht großgeschrieben. Teller sucht man vergeblich ...


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Michael (31-35)

Dezember 2006

Warum nicht

4.2/6

Kleines gemütliches Hotel. Zimmer sehr klein Personal sehr freundlich. Dierekt in der nähe eine U-bahn Stadion. Wir kommen wieder.


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

4.2
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Peter (46-50)

November 2006

Schimmel und Ungeziefer

2.2/6

Das Hotel würde einer Begutachtung durch deutsche Gesundheitsbehörden (WKD) nicht standhalten und würde mit hohen Strafen oder gar Schließung rechnen müssen. Die Schreckensliste: - Ungeziefer (Schaben o.ä.) in den unteren Etagen (insg. 5 Etagen) - von Schimmelpilzen befallene und übel riechende Sanitärräume mit defekter Einrichtung und Armaturen - kleine Zimmer von etwa 8 qm (3-Bett-Zimmer) - winziger Frühstücksraum mit viel zu wenig Plätzen - Gäste müssen selbst Tisch decken und wieder abräumen oder Geschirr und Abfall der Vorderleute abräumen - Personal im höchsten Maße unfreundlich und unqualifiziert - Bettwäsche alt und unsauber und durchgelegene Matrazen - lange Wartezeiten abends vor abgeschlossenem Hotel u.v.m. Manche Punkte könnte man ja bei einzelnem Vorkommen noch hinnehmen. Die Summe der Negativpunkte jedoch kann auf gar keinen Fall akzeptieren. Wir waren mit vier Kindern in dieser Absteige. Wären wir alleine unterwegs gewesen, hätten wir nach dem ersten Tag das Hotel gewechselt. So bleibt nur der Apell an alle Hotelsuchende: Finger weg von dieser Kaschemme!!!


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

1.2
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

2.2
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

1.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

2.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

1.5
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Nicole (31-35)

September 2006

Nie wieder

2.2/6

In dieses Hotel kann man nur seine Feinde schicken. Es ist unsauber, das Personal unfreundlich. Morgens sitzt man beim Frühstück noch in dem Dreck vom Nachbarn. Die Servicedame benimmt sich als müsste sie das Frühstück aus eigener Tasche bezahlen.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

1.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

1.5
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Mehmet (26-30)

August 2006

Nie wieder Hotel Merryl

1.8/6

Finger weg. Es ist sehr fraglich, wie dieses Hotel seine 2 Sterne erhalten hat. Nach meiner Meinung sollte das Hotel eine Pansion sein!!Das ist die reinste Katastrophe gewesen... Die Mitarbeiter an der Rezeption sind zwar nett und hilfsbereit gewesen, aber das sagt nichts aus. Nachdem wir uns um 10h eingecheckt hatten, mussten wir bis 14 Uhr warten damit wir in das Zimmer durften. Das war ja nicht so schlimm. In der Zeit hatten wir uns die Umgebung angeschaut. Um 14h erlitten wir den Schock des Jahres. Der Gang zu dem Zimmer war so eng, das ich Probleme hatte, die Reisetasche hoch zubringen. Und nicht nur das... Mitten im Flur waren alte, verschimmelte, durchgelegene Matratzen zu sehen. Endlich betraten wir das Zimmer. Ich empfehle jedem tief Luft zu holen, bevor er in das Zimmer eintretet. Das Zimmer stank nach frischer Farbe, gleichzeitig auch nach Schimmel, Feuchte usw. Meine Frau hat die ganze Nacht nur gehustet. Die Nacht gemütlich durchschlafen, war für uns sehr fremd gewesen. Der Teppich muss wohl noch vom 2 Weltkrieg sein (große Flecken zu sehen)! Das Zimmer war extrem klein (von der Bettkante bis zur Wand etwa 20 cm). Kein Kleiderschrank, aber dafür ein Regal mit mindestens 3 cm Staubschicht. Das kleine Badezimmer war wohl neu gestrichen, aber der Geruch brach einen um. Im Zimmer (unter einem Tisch) war der kleine Kühlschrank. Am besten den ganz zu lassen (voller Schimmel)!!! Als man aus dem Fester guckte, sah man nur Wände. Kein Ausblick, sondern man fühlte sich in einer geschlossenen Anstalt. Ab 20h sollte man lieber im Hotel bleiben. Denn die Gegend war nicht unbedingt freundlich. Viele gefährliche Menschen liefen rasistisch rum. Ich würde dieses Hotel wirklich keinem empfehlen.


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

1.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

2.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.5
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Wilfried (51-55)

Mai 2006

Wegen der Lage für Kurztripps geeignet

2.9/6

Man sollte schon in der Lage sein, seine Bedürfnisse in diesem Hotel auf das Minimale zu reduzieren. Empfindliche Menschen benötigen einige Überwindungskraft, um mit den vorgefundenen Begebenheiten, insbesondere den Badezimmern, leben zu können.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

2.2
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

3.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

1.7
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Kristin (41-45)

April 2006

Bloß nicht

3.2/6

sehr kleine Zimmer. Es liegt in einem sehr armen Viertel mit überwiegend schwarzer Bevölkerung, nachts würde ich mich dort nicht auf die Straße trauen, es grenzt fast an das, was man unter dem Begriff "Slums" versteht.


Umgebung

4.0

sehr gute Verkehrsanbindung: Metro 3 Minuten und Nähe zum Gare du nord


Zimmer

2.0

Sehr kleine Zimmer mit durchgelegenen Betten. Unser Zimmer hatte das Bad vom Zimmer abgehend ohne Fenster und Entlüftung- daraus resultierend gab es Schimmel an der Decke und einen verschimmelten Duschvorhang. Das schlimmste aber war der Schimmelgeruch, der nur über das Zimmer durchgelüftet werden konnte. Das Reinigungspersonal versuchte, den Geruch mit diversen Sprühdüften zu übertönen, was nur noch zusätzlich Kopfschmerzen verursachte.Das Zimmer der Kinder war ganz o.k., das Bad hatte ein Fens


Service

5.0

freundliches Personal, man konnte sich gut am Empfang auf Englisch verständigen


Gastronomie

3.0

Frühstück ganz o.k., Croissants, Butter , Marmelade, Kaffee, Kakao, Baguette


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Ulrich (41-45)

April 2006

Schimmel und miserable Technik

2.2/6

Kamen mit Freude in Paris an. Diese wurde uns nach Bezug des Zimmers aber rasch genommen. Im Bad: Schimmel soweit das Auge sieht. Technik im Bad: Eher lebensgefährlich. (Offene Verteilerdose)Die Wendeltreppe zu den Schlafplätzen im oberen Teil des Zimmers: für geübte Kletterfreunde sicher ein Erlebnis. Die Betten durchgelegen und zu klein. Der Teppichboden total versi...!! Und erst der Kleiderschrank: eher ein offenes Regal,was auf den Sperrmüll gehört. Der Aufzug, der meistens nicht in Betrieb war und nur für 1 Person ohne Gepäck zu benutzen ist. Mit 4 Personen und Gepäck kann man 4 Etagen auch bequem über die Treppe erreichen. Ach ja: Die Wendeltreppe im Zimmer war am oberern Handlauf angebrochen.Gefahr des Absturzes ist vorprogrammiert.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

1.2
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

3.2
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

1.8
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Stephanie (31-35)

April 2006

Hotel ist nicht zu empfehlen

2.6/6

Das Hotel hat bei uns stark verschimmelte Zimmer aufgewiesen.. Wir haben das Zimmer bei einem 4 Tages Aufenthalt wechseln müssen.. Hygiene unter aller Kanone!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

1.2
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.8
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Stephan (26-30)

April 2006

Bitte NIE wieder ins Hotel Merryl!

1.9/6

Die Zimmer sind 6 - 8qm groß, mit einer abgenutzten und dreckigen Matratze ausgestattet. Das Bad ist in das Zimmer hineingebaut, so dass noch mehr Platz im Raum verloren geht und die Wände zwischen Bad und Raumsehr dünn sind. Das hat zur Folge, das sich - auch durch die schlechten Abluftbedingungen im Bad - sehr schnell Schimmel sowohl im bad wie auch im Zimmer verbreitet. Wir haben nach der 1. Nacht, die ohne offenes Fenster nicht überstehbar gewesen wäre, das Zimmer gewechselt, weil meine Freundin eine Schimmelallergie hat und im ersten Raum sowohl Zimmer wie Bad an allen Wänden Schimmel aufwiesen. Man hatte uns zunächst den Zimmertausch verwehren wollen, jedoch drohte ich, die Reise auf Kosten des Veranstalters abzubrechen. Das 2. Zimmer war lediglich heller, weil im 3. Stock des Hotels, Schimmel fand sich auch hier im Bad (der Duschvorhang starrte so vor Schimmel, das ich ihn demonstrativ an der Rezeption abgab) sowie auf dem Teppich im Zimmer und der angrenzenden Wand SChimmelpilz. Alles in Allem gesehen war Hotel eine absolute Katastrophe, kleine Zimmer, kein Schrank, winziger Aufzug (1 Person, die aus dem Fahrstul teilweise nur von außen herausgebracht werden konnten, weil die Tür im klemmt!), unfreundliches Personal und Hygieneverhältnisse waren unter aller SAU! Ich habe in meinem Leben sicher mehr als 1 mal in einem 2-Sterne-Hotel übernachtet, wofür hier Sterne vergeben wurden, ist mir ein Rätsel. Der Hotelbesitzer sollte so schnell wie möglich Maßnahmen ergreifen, um überhaupt weiter Zimmer vermieten zu können, denn auch in Frankreich gibt es Hygienevorschriften, die eingehalten werden müssen; meiner Ansicht nach wird das Hotel nach Begutachtung eines Mitarbeiters des Gesundheitsamtes geschlossen. Und das wäre hinsichtlich der nfreundlichkeit des Personals auch wünschenswert.


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

1.2
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Bernd & Carola (41-45)

März 2006

Einfach grauenhaft !

2.7/6

Wir haben uns leider die Hotelbewertung nicht angesehen, machen wir sonst eigentlich immer, wenn wir für längere Zeit in den Urlaub fliegen. Für ein paar Tage haben wir gedacht wird es so schlimm nicht sein. Aber es war so schlimm. Das Hotel liegt zwar sehr zentral zur Metro und zum Gare du Nord (Hauptbahnhof) aber das Umfeld ist nicht so berauschend. Das Hotel ist sehr klein und die Räume sind daher sehr eng. Wäre vielleicht nicht so dramatisch, wäre es sauber und nicht so schimmelig gewesen. Das einzige was wohl neu war, schien der recht geräumige Kleiderschrank zu sein. Für vollschlanke Personen überhaupt nicht geeignet, weil man schon im Fahrstuhl stecken bleibt (ist nur Platz für eine Person und ein kl. Koffer) Am besten war jedoch das "Badezimmer" auf dem WC konnte man nur seitlich Platz nehmen. Der Duschvorhang stand vor Schimmelbildung. Sobald man die Tür zum Zimmer öffnete hatte man den Schimmelgeruch plus alten abgestandenen Miff vom Raucher davor in der Nase. Zudem sehr hellhörig.


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

1.2
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.2
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

1.7
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Verena (14-18)

März 2006

Seine 2 Sterne voll und ganz wert

5.1/6

service sehr gut, saubere ordentliche Zimmer und kein sehr vielfältiges, aber dafür gutes Frühstück


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.7
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Mehmet & Serife (26-30)

August 2005

Finger weg

2.5/6

Es ist sehr fraglich, wie dieses Hotel seine 2 Sterne erhalten hat. Nach meiner Meinung sollte das Hotel eine Pansion sein!!Das ist die reinste Katastrophe gewesen... Die Mitarbeiter an der Rezeption sind zwar nett und hilfsbereit gewesen, aber das sagt nichts aus. Nachdem wir uns um 10h eingecheckt hatten, mussten wir bis 14 Uhr warten damit wir in das Zimmer durften. Das war ja nicht so schlimm. In der Zeit hatten wir uns die Umgebung angeschaut. Um 14h erlitten wir den Schock des Jahres. Der Gang zu dem Zimmer war so eng, das ich Probleme hatte, die Reisetasche hoch zubringen. Und nicht nur das... Mitten im Flur waren alte, verschimmelte, durchgelegene Matratzen zu sehen. Endlich betraten wir das Zimmer. Ich empfehle jedem tief Luft zu holen, bevor er in das Zimmer eintretet. Das Zimmer stank nach frischer Farbe, gleichzeitig auch nach Schimmel, Feuchte usw. Meine Frau hat die ganze Nacht nur gehustet. Die Nacht gemütlich durchschlafen, war für uns sehr fremd gewesen. Der Teppich muss wohl noch vom 2 Weltkrieg sein (große Flecken zu sehen)! Das Zimmer war extrem klein (von der Bettkante bis zur Wand etwa 20 cm). Kein Kleiderschrank, aber dafür ein Regal mit mindestens 3 cm Staubschicht. Das kleine Badezimmer war wohl neu gestrichen, aber der Geruch brach einen um. Im Zimmer (unter einem Tisch) war der kleine Kühlschrank. Am besten den ganz zu lassen (voller Schimmel)!!! Als man aus dem Fester guckte, sah man nur Wände. Kein Ausblick, sondern man fühlte sich in einer geschlossenen Anstalt. Ab 20h sollte man lieber im Hotel bleiben. Denn die Gegend war nicht unbedingt freundlich. Viele gefährliche Menschen liefen rasistisch rum. Ich würde dieses Hotel wirklich keinem empfehlen.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

1.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.8
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Nicole (31-35)

Juli 2005

Hotel mit Ghettofeeling

2.1/6

Das Hotel hat sehr kleine Zimmer. Als Schrank diente uns für vier Personen lediglich ein kleines Regal. Das im Katalog versprochene Fernsehen hatte lediglich 2 Programme, beide auf französisch. Die Betten waren ausgeleiherte Besucherliegen. Unser Zimmer war mehr als einfach eingerichtet, jedoch relativ sauber. Wir waren jedoch darüber schon glücklich , nachdem man uns zuerst erklärt hatte die Familienzimmer lägen im zugehörigen Hotel Bellevue 100 Meter weiter. In diesem Hotel das übrigens keinen Stern besaß wären wir auf gar keinen Fall geblieben. Die Anmeldung bestand aus zusammengehauenen Brettern auf Hohlblocksteinen. Der Putz fiel überall von den Wänden, in den Zimmern kamen die Kabel aus der Wand. Die Flure waren dunkel, die Treppen baufällig. Es stank und alles war dreckig. Es hat uns eine Menge Ärger gekostet doch ein Zimmer im gebuchten Hotel Merryl zu bekommen. Erst konnte man unser Englisch angeblich nicht verstehen und einen Betreuer von Neckermann gab es angeblich auch nicht. Erst als wir Neckermann in Deutschland informieren wollten gab es plötzlich doch Familinzimmer im Haupthotel. Das Hotel Merryl selber ist sehr einfach und renovierungsbedürftig, aber relativ sauber. Es verfügt über einen wenn auch sehr kleinen Aufzug. Der Frühstücksraum ist so klein, das es zu Wartezeiten kommt und der Hotelsafe besteht aus einer Sammlung von Briefumschlägen in einer abschließbaren Schublade am Empfang. Alles in allem ist das Hotel für Familien auf keinen Fall geeignet.


Umgebung

1.0

Das Hotel liegt glücklicherweise sehr nah an der Metrostation La Chapelle, weiter hätte ich durch diesen Stadtbezirk aber auch nicht laufen wollen. Man wohnt mitten im sozialen Brennpunkt. Das Gefühl sich in Frankreich zu wohnen will sich hier nicht einstellen. In diesem Bereich von Paris leben überwiegend Afrikaner und Asiaten, so konnte man in den kleinen Supermärkten ringsum etwas anderes als CousCous und ähnliche Speisen lange suchen. Der kleine Spielpatz in der Nähe des Hotels war ständig ü


Zimmer

1.5

klein und renovierungsbedürftig siehe auch Hotelbeschreibung


Service

3.0

Wenn auch die Umgebung des Hotels schrecklich ist und auch das Hotel selbst zu wünschen übrig läßt, so war man doch stets freundlich und hilfsbereit uns gegenüber. Auch mit der Verständigung gab es zu Mindest auf Englisch keine Probleme. Die große Enge in unserem Zimmer und der fehlende Schrank führte rasch zum Chaos in unserem Zimmer, durch das sich die Putzfrau jedoch tapfer durchwühlte und täglich sauber machte und frische Handtücher brachte. Im Frühstücksraum waren zu wenig Tische für die An


Gastronomie

3.0

Das Frühstück bestand aus einem frischen Crossant und einem Baguette, Butter und verschiedenen Marmeladen.Als Gedränke konnte man Kaffee, Milch oder Kakao und zusätzlich noch einen Orangensaft auswählen. Alle Speisen waren von guter Qualität und den zwei Sternen in Paris durchaus angemessen, was uns angenehm überraschte. Weniger schön war die Tatsache, das es keine Teller gab und man sich das Brot auf einer Serviette schmieren mußte. Auch gab es keine Spülmaschiene und so stapelten sich auf der


Sport & Unterhaltung

nicht vorhanden


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Maria (31-35)

Juli 2005

Ist ein normales 2 Sterne Hotel!

5.1/6

Ich war dieses Jahr alleine mit meinem 9 jährigen Sohn in Paris. Wir hatten ein Zimmer im Hotel Merryl gebucht. Vor meinem Abflug habe ich mir die Berwertung hier im Internet über dieses Hotel angesehen. Ich habe mich auf das schlimmste gefaßt gemacht. Jedoch habe ich dann gesehen, daß die Bewertung die im Internet steht, mit dem Hotel nicht überein stimmt. Das Hotel liegt sehr Zentral, an einer großen U-Bahnstation(für Ausflüge sehr ideal). Das die Gegend unsicher wäre hätte ich auch nicht behaupten können. Was das Hotel selbst betrift, war es nicht in einen desolaten Zustand. Die Zimmer war klein, aber mit Schrank, TV, Tisch und Stuhl, einen anständigen Bett und Bad(mit Dusch, WC und Waschbecken) ausgestattet. Was nicht sehr praktisch war, war der kleine, sehr enge Lift und auch der Frühstücksraum mit 3 großen und 3 kleinen Tischen. Dort mußte man leider ab und zu warten bis endlich ein Tisch frei geworden ist um zu frühstücken. Das Personal war sehr freundlich, hilfsbereit und man hat sich gut auf englisch verständigen können. Auch was die Hygiene und Sauberkeit betrifft, war ich sehr zufieden. In der Zeit als wir dort waren, war das Hotel am zweiten Tag ausgebucht - also kann es wohl nicht so fürchterlich sein.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Kalipke (36-40)

September 2004

Fürchterlich

2.6/6

Wir können uns der anderen Bewertung nur anschließen. Die Umgebung des Hotels war grauenhaft. Auf den Fotos im Internet war wohl ein Vorzeigezimmer abgebildet. Sowas haben wir auch nicht nur ansatzweise zu sehen bekommen. Mein Lebenbsgefährte und ich waren schon einmal bzw. mehrfach in Paris. Die Zimmer waren immer nur einfach ausgestattet. Aber was wir hier zu sehen bekommen haben, war das Letzte. Mein Kind saß weinend im Zimmer, und wollte in dieser Absteige nicht bleiben. Obwohl sie sich sehr auf Paris gefreut hatte und eigentlich nicht nach Hause wollte, sind wir noch am selben Tag wieder nach Hause gefahren. Der Teppich in dem Zimmer hatte überall Flecken, die man nicht definieren konnte. An der Tür war Dreck herunter gelaufen. Die Betten bestanden aus zusammen gestapelten Matratzen und alten Wolldecken. Die Bettlaken hatten Flecken. Der Teil der Hotelfassade, der nicht im Internet abgebildet war, fiel fast auseinander. Überall bröckelte Putz und Farben ab. Die Eingangshalle war noch das, was am besten aussah. Wir konnten uns noch 2 andere Zimmer ansehen, die waren aber auch nicht besser. Auf den kleinen, dunklen Fluren standen Klappbetten, die wohl noch als Zusatzbetten gedacht waren. Obwohl die ins keins der Zimmer mehr gepasst hätten. Der Schrank war ein kleines Regal von ca. 80cm mit einer Stangen und einigen Kleiderbügeln. Obendrauf war ein Fernseher gestellt worden. Fertig ist das Dreibettzimmer. Wir hatten für Paris keinen Luxus erwartet, aber sowas hatten wir auch noch nicht zu sehen bekommen. Die junge Dame am Empfang war zwar sehr freundlich, es gab aber große Verständigungsschwierigkeiten, obwohl angegeben war, dass man sich in Englisch verständigen kann. Wir haben unsere Taschen wieder ins Auto gepackt und sind total enttäuscht und traurig wieder nach Hause gefahren. Die Umgebung des Hotels war schrecklich, und wir haben uns kaum getraut das Auto zum ausladen vor dem Hotel stehen zu lassen. Zusätzlich befand sich gegenüber des Hotels eine große Baustelle, was auch nicht erwähnt war. Wir haben keine Ahnung, wie das Hotel Merryl an 2 Sterne gekommen ist, die müssen irgendwie vom Himmel gefallen sein.


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

1.4
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0

Zustand des Hotels: Nicht bewertet

Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Baumer (51-55)

August 2004

Nicht unbedingt zu empfehlen

3.6/6

Die Lage des Hotels ist in einem Gebiet wo man nachts lieber nicht in Richtung Metro geht (jeden Tag prügelten sich betrunkene, kann auch angekift gewesen sein) Das die deutschen in Paris nicht gerne gesehen sind, haben ich und meine Frau jetzt am eigenen Leibe verspürt, frägt man nach einer Richtung wird man 100prozentig in die Gegenrichtung geschickt. Auch der Reiseveranstalter Thomas Cook (ueber Karstadt gebucht) hat hier den Bock zum Gärtner gemacht. Wir flogen für 490,00 Euro in dieses besagte Hotel (2 Monate vorher gebucht und 1 Monat vorher bezahlt. Als wir zurückfliegen wollten, sagte uns die Dame am Check-In in Paris, es wäre nur 1 Platz mehr frei für den Rückflug. Hier werden sogar Last-Minute versteckt verkauft; hätte ich das vorher gewußt das es sich um Last-Minute handelt hätte ich diesen Flug nie gebucht.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

1.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0

Zustand des Hotels: Nicht bewertet

Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Anonym (26-30)

Januar 2004

Hotel Merryl - Miese Absteige

1.8/6


Umgebung

2.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

1.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.0

Zustand des Hotels: Nicht bewertet

Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Daniel (19-25)

Mai 2001

Hotelbewertung 365222

3.3/6


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

2.2
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.1
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

2.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0

Zustand des Hotels: Nicht bewertet

Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen