Hotel Alcaide

Ort: Praia do Vau

100%
5.0 / 6
Hotel
5.0
Zimmer
6.0
Service
6.0
Umgebung
6.0
Gastronomie
6.0
Sport und Unterhaltung
0.0

Bewertungen

Robert (46-50)

Juni 2019

Preislich angemessen. Modern und freundlich.

5.0/6

Strandnähe. Modern und sauber. Gutes Frühstück. Freundlich. Preislich angemessen. Parkplätze etwas knapp, könnte in der Saison ein Problem sein.


Umgebung

6.0

Strandnähe (10min zu Fuss)


Zimmer

6.0

modern und sauber


Service

6.0

sehr freundlich


Gastronomie

6.0

gutes Frühstück


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Christiane (31-35)

Mai 2017

Hübsches Hotel mit Flair und nettem Personal

6.0/6

Das Hotel liegt relativ ruhig. Zimmer sauber, zweckmäßig eingerichtet und mit Balkon teilweise zum Garten. Der Strand ist fußläufig in 3 Minuten erreichbar, ebenso einige Restaurants. Nach Praia da Rocha ca. 30 Minuten Gehzeit, dort weitere Restaurants und Shops.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Manuela (31-35)

August 2013

Ruhiges Hotel zum entspannen-Frühstück eher mager

4.4/6

Wir hatten im großen und ganzen einen schönen entspannten Urlaub in dem Hotel. Jedoch sollte das Hotel nicht damit werben, dass die 18 Zimmer einen Balkon haben, dem ist nämlich nicht so. Unser Zimmer hatte z.B. keinen Balkon... Schade...., aber dies war noch zu verschmerzen! Was allerdings von uns bemängelt werden muss, ist das Frühstück. Es ist völlig in Ordnung wenn man hier keine riesige Auswahl hat, jedoch denke ich dass eine Scheibe Käse und eine halbe Scheibe Schinken für 2 Personen nicht das ist was man sich unter Frühstück vorstellt. Ebenfalls ist die Marmelade, der Honig sowie der Kaffee genau bemessen für 2 Personen.... Hier waren wir ziemlich enttäuscht, denn ein kleines Buffet denke ich ist nicht zu viel verlangt! Es wäre hier nicht zu viel verlang


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ralf (46-50)

Juli 2013

Ruhiger und entspannter Urlaub

4.9/6

Das Hotel ist zwar schon etwas älter, aber dafür in einem guten Zustand. Wer es wirklich ruhig mag und kein Wert auf grossen Luxus legt, ist dort bestens aufgehoben. Das Hotel liegt sehr Zentral aber ruhig. Praia do Rocha kann man zu Fuss über die Promenda erreichen. Díe Strände sind unmittelbar zu Fuss zu erreichen. Das Frühstück ist sehr einfach gestaltet. Es gab ein wenig Käse, Wurst, Marmelade, Kaffee, Brot und O-Saft. Da ich selber keinen grossen Wert auf Frühstücksbuffet lege, war es für mich ausreichend. Das Personal ist suoer freundlich und hilfsbereit. Alles in allem ein sehr ruhiger und vor allem entspannter Urlaub. Ich würde es auf jeden Fall wieder buchen wenn ich in der Nähe bin.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Silke (46-50)

August 2012

Freundlich und sauber

4.9/6

Es handelt sich hier um ein kleines Hotel. Wer keine Animation + All inclusive Hoteltrubel usw. benötigt und eine saubere Unterkunft sucht ist hier richtig aufgehoben. Die Mitarbeiter sind freundlich. Das Frühstück ( besteht wirklich nur aus Honig + Marmelade + Brötchen) wird am Pool serviert. Die ganze Unterkunft ist sehr ruhig, man hat keine Hotelhektik wie in sehr großen Hotels. Wir fanden es gut und würden es auch wieder buchen.


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andre (41-45)

Mai 2012

Wer keinerlei Anspruch stellt, na dann

2.5/6

Eigentlich ein kleines hotel mit pool. wir haben eine zeitreise in die späten 70 iger ungewollt gebucht. sauberkeit war okay, aber auch wohl kein problem, da wir uns als einzigste dorthin verirrt hatten. sanitäranlagen veraltet. warm wasser ja,,, aber erst nach 15 minuten. jetzt zum frühstück, steckt etwas mehr geld ein und geht am strand essen. alte brötchen,zwieback und toast ( ungetoastet ) jeweils abgezählt und das jeden tag. der kaffee......war keiner. pro person 1 scheibe schinken und käse. aufwertung durch ein ei, kostet leider extra. der o-saft leider aus der packung, und es gibt in portugal echt leckeren ! hatten leider auch den eindruck unter ständiger beobachtung eines in einer anderen zeit lebenden besitzers zu stehen.


Umgebung

5.0

die lage ist wiederum okay. 5 minuten zum schönen strand.


Zimmer

3.0

ja die zimmergröße war okay, kleiner balkon mit dran. tv vorhanden und ein kühlschrank auch,,,,,,,aber der muss bei gebrauch sogar bezahlt werden. auch das kennen wir aus den 70 igern nicht. bett geht so und kissen ? wir hätten gerne kissen gehabt. eine zweite decke und einen heizlüfter, da es etwas kühl war, mussten wir uns selber organisieren.


Service

1.0

zimmerreinigung ist okay. ansonsten ist man alleine gelassen mit einem falschem lächeln ! kein service. umgang mit beschwerden wurde mit einem lächeln und keinen sprachkenntnissen abgetan.


Gastronomie

1.0

eine angebliche bar vorhanden, zur nutzung nicht geeignet.


Sport & Unterhaltung

3.0

pool vorhanden. sport und unterhaltung nicht vorhanden.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Kristina (26-30)

Juni 2009

Wiederholungstäter - Erholung pur

5.0/6

Häufiger Kritikpunkte des Hotels ist das Frühstück (s. auch Bewertungen anderer Gäste). Auch wir waren zu Beginn etwas iritiert - es ist in Portugal aber generell üblich, dass das Frühstück spartanisch ausfällt. Wen dies stören sollte, denen können wir den Tip geben, an den Strand zu gehen und in einem der Cafes zu frühstücken. Dies sollte bei den verhältnismäßig günstigen Preisen kein Problem darstellen. Ansonsten haben wir die ruhige und sehr familiäre Athmosphäre in dem Hotel sehr genossen. Es waren keine Partygänger in dem Hotel, so dass wir (besonders an den malerischen Stränden) vollkommen entspannen konnten. Für ein drei Sterne Hotel (Landeskategorie 4 Sterne) können wir das Hotel nur weiterempfehlen, besonders die Sauberkeit (Handtücher etc. wurden jeden Tag gewechselt, das hatten wir z.T. nicht einmal in 5 Sterne Hotels)ist hervorzuheben. Wir werden bekennende Wiederholungstäter!!!


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.5

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bernd (31-35)

August 2008

Keine Erholung

2.9/6

Wer zum Frühstück jedes Mal das Gleiche haben will (Brot, Brötchen, Zwieback, Erdbeer- und Orangenmarmalade und sonst nix weiteres zum Essen), auf durchgelegene Matratzen und nicht tollen Umgang auf Reklamationen steht, wird sich hier "wohlfühlen". Dem Rest raten wir ab. Auf unsere Reklamation zum Zimmer aufgrund von Ameisen, undichtem Wasserzulauf bei Toilettenspülung, veraltetem Inventar wurde uns für den nächsten Tag ein besseres Zimmer versprochen. Doch am nächsten Tag war leider keins frei und wir wurden wieder auf den darauffolgenden Tag vertröstet. Da wir dann zwei Tage später abreisten, haben wir dann nicht mehr nachgefragt. Wir werden die Pension nicht mehr besuchen.


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

2.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

2.7
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Stefanie (36-40)

Juli 2008

Schade, sieht nach mehr aus

2.6/6

Das ist kein wirkliches Hotel, eher eine Pension. Mit 3 Stockwerken und ca. 20 Zimmer sehr überschaubar, und schnuckelig, aber auch sehr einfach. Das Hotel hat schon bessere Zeiten gesehen, die Einrichtung der Zimmer ist ganz schön herunter gekommen, das Beistellbett für unseren Sohn war die Krönung. Jeder kennt doch diese Klappgästebetten, die schnell durchgelegen sind, tja dagegen hilft ein Brett. An der Sauberkeit kann mit nicht meckern, wurde jeden Tag gemacht, nur leider hörte man die Damen schon bevor man wach war, leider recht hellhörig. Das Frühstück kann man sich echt sparen, es gibt abgezählte Brötchen und Butter, sowie Orangenmarmelade und Honig, meistens gab es noch Erdbeermarmelade, ganz selten Kirsche, als wir einmal danach fragten, sagte man uns das die fast leer ist. Der Kaffee lässt auch zu wünschen übrig, für Portugal sehr schwach. Es ist eine Bar im Haus, die aber kaum bis gar nicht genutzt wurde. Die Gäste waren ganz gemischt, Deutsche, Engländer, Holländer und auch unterschiedliches Alter. Der Eigentümer ist schon an die 70 Jahre und spricht ganz schlecht englisch, dafür arbeitet eine Deutsche mit im Service, die dann behilflich war. Behinderten gerecht ist das Hotel überhaupt nicht, alles über Stufen nur erreichbar. Nach vorne gibt es einen kleinen Pool mit Liegen und Schirmen, sowie Tische und Stühle, haben wir zum Karten schreiben und so genutzt, der Strand war ja recht nah.


Umgebung

5.0

Der direkte Weg zum Strand sind etwa 500 m, der kann auch mit Rollstuhl oder Kinderwagen erreicht werden, hat aber nicht die typischen Felsen und so. Wenn man die möchte geht man quer rüber Richtung da Rocha und sucht sich da eine Treppe zum Strand. Der Weg ist etwas länger, aber nicht wesentlich und man ist dann auch schon gleich an der Promenade von da Rocha, mit kleinen Läden und verschiedenen Restaurants, da ist für jeden was dabei. Eine Busfahrt nach Portimao kostet etwas mehr als ein Euro


Zimmer

2.0

Habe ich schon vorher genauer beschrieben


Service

2.0

Wirklich freundlich schien nur der Servicemann von der Nachtschicht zu sein, sicher wurde immer gelächelt, aber das schien teilweise nicht ehrlich. Zum Beispiel der Eigentümer: wir haben unseren Zimmerschlüssel abgegeben, weil klar war, dass wir den ganzen Tag am Strand sind und den dann lieber nicht verlieren wollten. Er wies uns dann darauf hin, dass wir den mitnehmen können, da er leider ganz schlecht englisch sprach, verstand er unseren Einwand nicht und reagierte jedesmal komisch wenn wir a


Gastronomie

Nicht bewertet

1 Frühstücksraum 1 Bar


Sport & Unterhaltung

2.0

Es gibt nur den Pool, aber der ging


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Nicole (19-25)

Mai 2008

Super schnuckeliges Hotel, Erholung pur!

4.5/6

Die Größe der Anlage ist wirklich sehr klein und süß, soweit ich mich noch erinnern kann, hat das Hotel 20 Zimmer auf 3 Stockwerke verteilt. Die Sauberkeit wird hier soweit wir das mitbekommen haben, groß geschrieben - die Frau des Besitzers, welche selbst in einem 5 Sterne Hotel gearbeitet hat und Sauberkeit für sehr wichtig hält, reinigt die Zimmer mit einer Angestellten. - Engländer sind in dem Ort ständige Vertreter im Urlaub.


Umgebung

4.0

Die Entfernung zum Strand verläuft an einer Hauptstraße entlang, die man überqueren muss und man muss unter einer Unterführung (Brücke). Insgesamt geht man gemütliche 3-5 Minuten zum Strand. Der Strand ist wirklich super schön - man kann ruhige Ecken erwischen in Buchten, aber aufgepasst, im Mai ist das Meer noch etwas kühl und wellig.


Zimmer

3.0

Wir hatten ein Zimmer ohne Kühlschrank, was auch kein Problem war aber auch nicht unbedingt sein musste. TV, Klimaanlage, Balkon und bequeme Betten waren in unserem Zimmer vorhanden und nicht zu beanstanden.


Service

6.0

Freundlichkeit TOP Hilfsbereitschaft TOP Check in TOP zusätzliche Leistungen: Mittags oder Abends kann man sich sogar noch etwas zu Essen servieren lassen, welches super frisch zubereitet wird. Wir werden im Juni 2009 ebenfalls wieder in das Alcaide reisen!


Gastronomie

Nicht bewertet

Am ersten Tag, als wir das Frühstück serviert bekommen haben, schauten wir erst einmal komisch - da wir keine Wurst essen, haben wir extra Käse dazu bekommen, der Kaffee war sehr lecker und man ist satt geworden. Tagsüber kann man in den umliegenden Restaurant kostengünstig essen gehen Cider gibt es ebenfalls in Maßen


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Christoph (36-40)

September 2005

Residencial Alcaide, nettes Gästehaus auf portugisisch

4.7/6

Das Haus: Sehr nettes Gästehaus mit 22 Zimmern und Balkonen. Es liegt nahe genug an Praia da Rocha, um Abends einen drauf zu machen und weit genug von Praia da Rocha entfernt, um ruhig zu schlafen. Die Ausstattung der Zimmer ist i.O. Die Matratzen der Betten sind sehr gut! Das Frühstück kann am Pool genommen werden. Der Service: Das Zimmer wurde täglich gereinigt, das Bett ordentlich gemacht und Handtücher täglich gewechselt. Der Nachtportier spricht neben Englisch auch Deutsch. Mit Briefmarken versehene Postkarten können an der Rezetion immer abgegeben werden. Gerne wurde uns beim Bestellen des Taxis oder des Mitwagens geholfen. Essen und Trinken: Frühstück ist einfach. Auf Zimmerrechung konnten wir es mit Rührei erweitern. Im weiteren besteht die Möglichkeit, auch auf Zimmerrechnung, es mit Wurst und Käse zu erweitern. Diese werden so nicht angeboten, sind aber möglich (Anfragen). Es gibt Kaffee dazu warme Milch oder Tee sowie O-Saft an den Tisch. Wer den Tag am Pool verbringt, kann für den kleinen Hunger zwischendurch einen Snack bestellen, der entsprechend dem Aushang berechnet wird. Großes Abendessen mit Fisch & Co finden Sie zum einen gleich neben an, zum anderen am Stand sowie in Praia da Rocha, in Portimao oder Alvor. Rechnen Sie für ein Abendessen mit ca. 20,-€/Person. Leider sind in Praia do Vau die öffentlichen Nahverkersmittel nicht so üppig gesäht (eine Fahrt kostet ca. 1,50 €/Person), jedoch ist alles zu einem guten Preis mit dem Taxi zu erreichen (ca. 3,- - 4,- €). Strand & Co. Praia do Vau, so heißt der Strand dort, liegt 5 Gehminuten vom Gästehaus entfernt, Sie erreichen Ihn ebenerdig ohne Treppen hinabsteigen zu müssen. Alles was Sie zu hause (in D-Land) vergessen haben finden Sie auf dem Weg dorthin, z.B. Sonnenschirm oder das Beachball Spiel. Im Übrigen können Sie auf dem Weg auch Obst kaufen, wenn Sie wollen. Der Strand ist ein sehr schöner sauberer Sandstrand. Bei Ebbe können Sie bis Praia da Rocha laufen. Im weiteren können Sie dort Tretboote (für Kinder sogar mit Rutsche) oder Paddelboote leihen. Am Strand finden Sie zwei Resaturants und ein Cafe/Snackbar die NICHT zur Sorte "Ballermann" gehören, entsprechend ist auch das Puplikum dort. Touren: Ob Sie Ihrem Reiseunternehmen trauen oder einen der örtlichen Veranstalter nehmen sollten Sie selber entscheiden. Lassen sie sich afu jedenfall genau beschreiben, welche Punkte Sie anfahren und was der Trip beinhaltet. am besten lassen Sie sich schriftlich geben. Wir hatten über Neckermann, dem Partner von Bucher Reisen vor Ort, zwei Touren gebucht. "Best of the West" war Ok, die Seetour nicht, denn Sie führte nur von Lagos nach Sagres und leider nicht an St. Vicente dem "Ende der Welt" vorbei. Das Preis Leistungverhältnis erschien uns für diese Fahrt nicht gerechtfertigt. 1 1/2 Stunden Aufenthalt in Sarges waren zuwenig, um sich das Fort (6 km entfernt) anzuschauen jedoch zuviel für diesen kleinen Ort. An Baden war bei kühlem Wind schon garnicht zu denken. Allgemeines: Denken Sie bitte daran, dass die Algarve ein z.Zt nicht mit Wasser gesegneter Landesteil ist. Das Leitungseasser für die tägliche Hygiene sehr gut geeignet, Sie sollten es jedoch nicht nehmen, um Ihren täglichen Durst damit zu stillen. Kaufen Sie sich am besten, in einem der weit verbreiteteten "Minimercados" oder "Supermercados", eine 5L Wasserflasche, Sie werden sie brauchen.


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.2
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.9
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sandra (31-35)

August 2004

Nette Hotelpension

2.3/6

Hotelpension. 22 saubere ruhige Zimmer, kleiner Balkon, Pool, Liegen und Auflagen inkl., keine Klimaanlage, kein Kühlschrank (dieser kann gegen Gebühr(!) gemietet werden, leider wurde uns erst am Ende des Urlaubs mitgeteilt, dass wir eine Miete für den von uns angefragten Kühlschrank bezahlen sollten; 15€ für 8 Tage), karges Frühstück (nur etwas Marmelade, Honig, Tee oder Kaffee, gestreckter Orangensaft und helles Brot, Brötchen, Croissant und Zwieback) wurde am Tisch serviert. Deutsch- und englischsprachiges Personal.


Umgebung

3.0

Etwa 70 km vom Flughafen. Ca. 350 m vom schönen Strand Praia do Vau. Minimarkt und Cafe/Restaurant in der Nähe. Praia da Rocha ca. 1,5 bis 2 km (Strandspaziergang möglich), Alvor 4 km. Mit dem Mietwagen alles problemlos zu erreichen. Ansonsten sollte man schon gut zu Fuß sein. Guter Ausgangspunkt auch für Ausflüge in die Umgebung. Insgesamt ruhig gelegen.


Zimmer

3.0

Für diese Kategorie sehr ordentliche Zimmer.


Service

1.0

Anfangs sehr angenehmer und freundlicher Service. Konnten bei Ankunft zwischen zwei Zimmern wählen. Bei Abreise gab es das Problem mit dem Kühlschrank: Nach einem Tag fragten wir nach einer Kühlmöglichkeit für Getränke und selbstgekaufte Wurst für´s Frühstück. Sofort wurde ein Minikühlschrank ins Zimmer gebracht. Von einer Mietkaution war n i c h t die Rede. Was uns zunächst auch wunderte. Erst bei der Abreise sollte dieser dann bezahlt werden. Da uns vorher nichts gesagt, wurde diskutierten wi


Gastronomie

1.0

für Portugal typisches mini Frühstück, wurde erst durch im Supermarkt zugekaufte Wurst und Käse aufgepeppt.


Sport & Unterhaltung

3.0

keine Animation bzw. Unterhaltungsprogramm entspannen am Pool möglich


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Bilder