Quinta do Lorde

Quinta do Lorde

Ort: Canical

83%
4.8 / 6
Hotel
4.9
Zimmer
5.3
Service
4.8
Umgebung
5.2
Gastronomie
4.5
Sport und Unterhaltung
3.8

Bewertungen

Thomas (46-50)

Juli 2019

Ideal zum entspannen und genießen

6.0/6

Tolle und gepflegte Anlage, nettes und hilfsbereites Personal, sehr ruhig und idyllisch gelegen, sehr gute Verpflegung


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Inna (46-50)

Juli 2019

Superschönes Hotel, den wir gerne wieder besuchen

6.0/6

Wir haben 12 superschöne Tage im Hotel Quinta do Lorde verbracht. Die Lage des Hotels, die Austattung und sehr freundliche Mitarbeiter haben unsere Aufenthalt auf Madeira unvergesslich gemacht. Vielen lieben Dank dafür! Wir werden definitiv wieder kommen und definitiv nur in dieses Hotel.


Umgebung

6.0

Wunderschöne und einzigartige Lage, abseits von dem ganzen Chaos, sehr ruhig, aber innerhalb von wenigen Minuten war man an vielen schönen Orten der Insel. Mietwagen sehr empfehlenswert.


Zimmer

6.0

Wir hatten eine großartige suite gehabt, mit direkten Blick zum Ozean und zum Hauptplatz des Resorts. Einfach klasse!!!


Service

6.0

Wir haben wirklich nicht zu bemängeln, es wurde jeden Tag geputzt, Handtücher gewechselt( bräuchten wir ehrlich gesagt nicht so oft). Restaurant Mitarbeiter verdienen extra 5 Sterne, sehr freundlich, immer mit einem Lächeln und super professionel. Ein besonderen Dank für einen Geburtstagsüberraschung womit das Hotel mir große Freude gemacht hat.


Gastronomie

6.0

Grosses und abwechslungsreiches Angebot. Das Essen wurde schön präsentiert und hat auch sehr gut geschmeckt. Jeden Morgen gab es Sekt zum Frühstück! Jede Woche gab es einen Barbecue Abend, was in einem wunderschönen Garten serviert wurde. Livemusik hat super das ganze ergänzt.


Sport & Unterhaltung

3.0

Wir haben es kaum im Anspruch genommen, weil wir jeden Tag unterwegs waren. Zwei mal haben wir abendschow besucht, ein bisschen schade, dass dabei nur französisch sprechende Gäste berücksichtigt wurden. Das ist wirklich das einzige was meine Meinung nach, verbesserungsfähig ist.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Marcelo Rodrigues (31-35)

Juli 2019

Das Zimmer war super

5.0/6

Das Zimmer war super mit ein paar unerwarteten Extras ... danke! Geniale Dusche. Gute Auswahl beim Frühstück. Fabelhafte Lage mit eigenem Yachthafen. Sehr gut durchdachter Komplex mit vielen verschiedenen Gärten und Orten zum Erkunden.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Franz (61-65)

Mai 2019

befriedigent

4.0/6

Essensauswahl sehr dürftig für ein fünf Sterne Haus ob Frühstück oder Abendessen es gab kein Highlight werde dieses Hotel nicht mehr Buchen


Umgebung

1.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Daniel (31-35)

April 2019

Professioneller, hochwertiger Service!

6.0/6

Bester Service, hochwertiges Essen, saubere Anlage. Für ein paar Tage grandios, Lage auch gut! Gratis Upgrade auf Anfrage. Hotel versucht alles möglich zu machen.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Gregor (66-70)

April 2019

Empfehlenswert

5.0/6

Schöne Lage.Sehr geschmackvolle Einrichtung. Gutes Essen. Freundliches Personal.Wir würden dort gerne zu anderer Jahreszeit Urlaub verbringen wollen.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Franz (61-65)

März 2019

März ist zu früh

4.0/6

Personal hat sich bemüht, das Hotel war nur zu 1/4 ausgelastet war sehr weit weg von einer Stadt , konnte kein Restaurant oder Bar ausserhalb besucht werden da zu Fuss zu weit weg war


Umgebung

1.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Roland (61-65)

Februar 2019

Es hat von A bis Z gestimmt

6.0/6

Sauber, Personal nett, Umgebung super, Anlage gepflegt, Leuchtturmrestaurant super, Preis und Leistung stimmen, Auto erforderlich, ruhig, optimale Entspannung


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sandra (31-35)

Februar 2019

Bedingte Weiterempfehlung.

4.0/6

Hätte ich nicht gewusst, wieviele Sterne das Haus hat, wäre ich aber nicht auf 5* gekommen, aber okay. Das Hotel-Resort ist ein eigenes kleines Dorf. Es ist richtig, das das Hotel einer Geisterstadt gleicht. Ich glaube der Gründer hatte sich mit der größe des Resorts übernommen. Jedenfalls stehen viele Häuser leer. Von außen ist aber alles ganz schick. Es gibt einen Jachthafen mit kleine Läden, eine Leuchtturm mit Restaurant, eine Kirche und eine Tiefgarage.


Umgebung

5.0

Vom Flughafen hat der Transfer ca. 20 min gedauert. Das Hotel liegt sehr außerhalb von Canical. Optimal um Sao Lourenco zu erwandern. Den Aussichtspunkt auf Ponta do Furado muss man gesehen haben. Man muss aber gut zu Fuß sein und das gilt für die ganze Insel. Es gibt einen kostenlosen Bus-Shuttle nach Funchal. Die Mitfahrt muss man nur einen Tag vorher, an der Rezeption anmelden. Außerdem fährt direkt ein Linien-Bus von hier. Wenn man unabhängig sein möchte ist natürlich immer ein Mietwagen emp


Zimmer

5.0

Wir hatten eine Suite also mit seperaten Wohn- und Schlafzimmer, beide hatten einen Balkon mit direktem Meerblick TRAUMHAFT!! (jedes Zimmer mit einem TV), ein Badezimmer mit seperatem WC und Bidet. Die Zimmer ware sauber. Er gab einen Kühlschrank und einen Wasserkocher im Wohnbereich. Weder Tee noch Kaffeepulver oder so stand bereit. ABER wir hatten auch kein ALL IN !! und hätten wir nicht alles schon im Gepäck gehabt, hätten wir in einem kleinem Laden am Hafen alles kaufen können. Im ersten Mo


Service

4.0

An der Rezeption waren die Mitarbeiter sehr Freundlich. (An alle die stört, das kein deutsch gesprochen wird, dann fahrt an die Ostsee!!) Wir wurden auch zum Zimmer gebracht und der Koffer wurde mir abgenommen. Leider wurde der Koffer bei der Abreise nicht geholt. Die Wege sind sehr steil auf dieser Insel und im Hotel halt auch.


Gastronomie

4.0

Wir waren nur im Haupthaus, beim Buffetrestaurant essen. Das Essen war lecker. Beim Frühstück hat uns besonders die Brötchen und Brotauswahl gefallen. Käse und Wurst gab es auch immer in mehreren Varianten. Obst, Gemüse, Rüheeier, Speck, Pancakes, viele verschiedene Säfte und Tees. Ja der Kaffee kommt aus dem Automat. Schmeckt aber sehr gut und es gibt zwei Automaten und man muss nicht lange warten. Beim Abendessen waren die Kellner im Restaurant überfordert und hatten kein System bei der Bedi


Sport & Unterhaltung

3.0

Die Animation war auf französische Gäste abgestimmt. Es gibt 3 Pools. einen Meerwasserpool, einen Pool mit 3 Ebenen und noch an den Villen seperate Pools. Leider war keiner der Pools beheizt, deswegen im Februar nicht nutzbar. Es gibt einen Tennisplatz. Massagen wurde angeboten. Aber wir waren soviel unterwegs das wir das alles nicht brauchten und deswegen auch kein Wert darauf gelegt haben.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Tim (36-40)

Januar 2019

Miserables Pseudo-5-Sterne-Hotel, bloß nicht!

1.0/6

Möchtegern-5-Stern-Hotel in künstlich konstruiertem Dorf. Service, Komfort und Gastronomie entsprechen einem 2- bis 3-Sterne-Hotel, maximal. Finger weg!


Umgebung

3.0

Lage gut geeignet für den Wanderklassiker nach Sao Lourenco, deshalb hatten wir es auch ausgewählt. Sonst gibt es wenig zu tun. Das Meeresschwimmbecken verdient Erwähnung, war aber eher ungepflegt (veralgt). Das Hotel besteht aus einem künstlichen Dorf, das wohl einem Fischerdorf nachempfunden wurde. Es gibt sogar eine Kirche (auf dem Parkhaus). Alles mutet seltsam an. Mit einem typischen madeirensischen Dorf hat das wenig zu tun.


Zimmer

2.0

Nicht besonders sauber (Spinnweben, Haare). Keinerlei Aufmerksamkeiten wie zum Beispiel Tee oder Kaffee zum Wasserkocher (kostenpflichtig - ein Witz, so etwas gibt es in jeder Pension gratis dazu), sehr wenige Informationen zum allgemeinen Angebot, alles musste selbst herausgefunden werden. Positiv erwähnenswert ist die Zimmer- und Badgröße, alles sehr geräumig.


Service

1.0

Kaum Infos, keine Aufmerksamkeit dem Gast gegenüber. Wurden nicht zum Zimmer begleitet, das wir in einem der vielen Häuser selbst finden mussten (bei kaputter Beleuchtung in den dunklen Gängen). Kaum Infos zum gastronomischen Angebot (wo soll man hier essen, außer dem Pseudodorf gibt es ja nichts?!). Obwohl wir in der Nebensaison dort waren und das Personal eher unterbeschäftigt war, wurde uns kaum Interesse entgegengebracht. Man wird nicht als Gast behandelt, es wird einem vielmehr gedroht (bei


Gastronomie

2.0

Katastrophal: das Hotelrestaurant im Hauptgebäude. Wir wussten nicht, wohin (siehe schlechter Service), also sind wir dort in diesem unpersönlichen Saal gelandet. Unfreundliches und unorganisiertes Personal, Auswahl aus zwei lieblos zusammengestellten Menüs. Hektisch und unprofessionell serviert, man bekam stets den Eindruck, nicht willkommen zu sein. Manche Gäste mussten lange warten, obwohl sie vor uns bestellt hatten. Und manche bekamen weniger, wahrscheinlich gingen die Zutaten aus. Hauptger


Sport & Unterhaltung

3.0

Große Pools, allesamt ungeheizt (im Winter damit praktisch unbenutzbar). Meeresschwimmbecken schön gelegen, aber ungepflegt. An der Rezeption lassen sich diverse Aktivitäten buchen.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Andreas (56-60)

Januar 2019

Meerwasserpool.

5.0/6

Sehr abgelegen und ohne Leihwagen nicht zu empfehlen. Gutes Frühstück. Sehr große Zimmer. Sehr schön angelegter Meerwasserpool.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Agnes (56-60)

Dezember 2018

Ruhig gelegen nahe Fischerdorf

5.0/6

Große geräumige Zimmer mit Blick auf die Kirche im Innenhof und auf das Meer. Als Etappe für unsere Rundreise auf Madeira sehr zu empfehlen. Ruhige Lage


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Tanja (46-50)

November 2018

Essen und Service miserabel! Nicht empfehlenswert!

1.0/6

Allgemein - Empfang und Service: Bei Ankunft kein Kofferservice, kein freundlicher Empfang. Insgesamt war das Personal eher mürrisch, unfreundlich und unaufmerksam. Restaurant: Essen und Service: Das Abendessen war wirklich UNTERIRDISCH SCHLECHT!!! Das Essen war jeden Abend (!) nur lauwarm oder kalt, obwohl sämtliche Gerätschaften dafür vorhanden waren. Es haben sich etliche Gäste vor Ort beschwert und das Problem ist wohl auch bekannt, aber es ändert sich nichts. Insgesamt war die Auswahl des „Warm-Buffets“ mit 8 Schüsseln sehr überschaubar. Alle Gäste waren äußerst unzufrieden über das Essen und den Service. Es passierte uns 2 Mal (!), dass uns der Tisch beim Gang zum Dessertbuffet mit halbvollen Gläsern abgeräumt wurde. Es gab keine Entschuldigung, geschweige denn Ersatzgetränke. An den Tagen, wo wir die Ganztagesausflüge hatten wurden wir bereits um 7:50 Uhr morgens abgeholt. Ab 7:30 Uhr gab es erst Frühstück. Da die Zeit zum Frühstücken sehr kurz war, fragten die Gäste, ob es möglich wäre 10 Min. früher zum Frühstück zu kommen oder ein Lunchpaket zu bekommen. Beides ging nicht, bzw. ein Lunchpaket hätte dann 6 Euro pro Person gekostet. Auch der Reiseleitung vor Ort ist dies bekannt, aber angeblich reagiert die Hotelführung nicht. Die hygienischen Verhältnisse sind auch in Frage zu stellen. In der einen Woche hatten alle Gäste, mit denen wir Kontakt hatten, Magen- und/oder Darmprobleme. Spiegeleier werden dort in Olivenöl frittiert und liebevoll auf den Teller geklatscht…aber wer weiß wie oft dieses Öl verwendet wird? Zimmer: Wir hatten Glück mit der Aussicht des Zimmers. Aber bei den Rattanstühlen auf dem Balkon war jeweils ein großes Loch in der Sitzfläche (auch bei den Nachbarbalkonen). Es gab jedoch Auflagen, die man darauflegen konnte. Sauberkeit war ok „normaler Standard“, die Handtücher waren teilweise kaputt und zerschlissen und hätten eigentlich aussortiert werden müssen. Trotz „do not disturb-Schild“ während wir beim Frühstück waren, ist der Zimmerservice im Zimmer gewesen. Dies ist und sollte für ein 5-Sterne-Hotel unüblich sein. Andere Gäste wurden in ihrer Suite beklaut (Polohemd und Schmerzmittel). Hotelanlage allgemein: Die Lage des Hotels ist für Ruhesuchende optimal. Jedoch wurde nur ca. ein Drittel der Gebäude „in Betrieb“ genommen. Es sind tolle Villen da, die z.T. innen noch nicht fertiggestellt wurden, und nun vor sich hin „verfallen“. Kostenloser Shuttlebus zum ca. 20 Min. entfernten Funchal prima. Fazit: Dieses Hotel entspricht keinesfalls 5 Sterne auch nicht als Landeskategorie. Das Niveau insgesamt entspricht max. 3 Sterne, wobei wir in manchen Hostals besser gegessen haben als hier.


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Marion und Horst (61-65)

November 2018

Keine Weiterempfehlung der Hotelanlage

2.0/6

Ein Großteil der Hotelanlage wirkt gepflegt. Im Gegensatz dazu befinden sich auf gleichen Areal ungenutzte Gebäude, die einer "Geisterstadt" gleichen.


Umgebung

5.0

Zimmer

3.0

Ab dem 2. Aufenthaltstag wurde das Badezimmer durch Ameisen "belagert". Eine sogenannte Ameisenstraße quer über die gesamte Badewanne durften wir selbst beseitigen. Dazu wurde uns durch das Service-Personal eine total verrostete Sprayflasche gegen Ungeziefer zur Verfügung gestellt. Die Anwendung brachte nur einen Teilerfolg. Ein anderes Zimmer wurde uns nicht angeboten.


Service

1.0

Die Koffer mussten auf dem bergischen Gelände durch uns selbst transportiert werden. Da wir auf Grund einer starken Darmerkrankung einen Arzt benötigten gab es 2 Alternativen: Anreise zur Hotelanlage Arzt 200,00 € zzgl. Behandlungskosten bzw.10 -minütige Fahrt zum Arzt (hier Kosten nicht bekannt). Gesamtes Service-Personal kein deutsch, englische Konversation auch nur bedingt möglich gewesen.


Gastronomie

1.0

Der Berichterstattung von Frau "Tanja" ist nichts hinzuzufügen.


Sport & Unterhaltung

3.0

Wandern und Ausflüge sind auf Grund der Lage des Hotels möglich. Das Fitnessraum wie auch der Tennisplatz (Betonplatte) befanden sich in einem ungepflegten Zustand. Wellness bzw. Entertainment "Fehlanzeige".


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Thomas (51-55)

September 2018

Tolles Hotel - 78 % kann ich nicht nachvollziehen.

6.0/6

Wir haben eine schöne Zeit in diesem Hotel verbracht. Wir haben sogar ein kostenloses Upgrade auf eine Suite bekommen. Vielen Dank nochmal:-) Das dieses Hotel nur mit 78 % weiterempfohlen wird können wir nicht verstehen. Das Essen und der Service war gut! Ein sehr schön gestaltetes Hotel im Dorfcharakter. Leider sprach niemand an der Rezeption deutsch. Das war für uns allerdings kein Problem, da man auch englisch verstand. Auch die Abendunterhaltung war nur für die franzöischen Gäste bestimmt. Essenszeiten waren in 2 Schichten aufgeteilt. 18.30 - 20.00 Uhr und 20.30 - 22.00 Uhr. Glücklicherweise durften wir in der 1. Schicht essen, dadurch war der Andrang nicht so groß im Restaurant. Das Meerwasserpool war toll. Super bequeme Liegen am Pool und moderate preise an der Poolbar. Am Abreisetag durften wir sogar kostenlos länger im Zimmer bleiben. Wir waren im Quinta do Lorde sehr zufrieden!


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Tobias (31-35)

August 2018

Perfekt für den erholsamen Urlaub

5.0/6

- auffallend ruhiges Hotel (die Gäste haben sich sehr gut in der großen Anlage verteilt) - Resort nur zur Hälfte genutzt (viele Gebäude stehen leer) - Juli/August: 40% Franzosen, 40% Deutsche


Umgebung

5.0

- sehr ruhige Lage (nur die Flugzeuge könnten vielleicht etwas stören) - noch gute Verkehrsanbindung (Bushaltestelle vor der Tür) - Wandermöglichkeit zum Einstieg in die Route "Ostspitze" in 20 Min. zu Fuß zu erreichen


Zimmer

6.0

- Suiten sehr groß mit guter Lage zum Meer


Service

4.0

- tägl. kostenloser Shuttlebus nach Funchal - teilweise etwas unmotiviert - längere Wartezeiten bei vollerer Strandbar - Auflagen für die Liegen kamen jeden Tag zu unterschiedlichen Zeiten (10 Uhr/11 Uhr/11.45 Uhr...)


Gastronomie

5.0

- Problem der Warmhaltung wurde schon mehrfach beschrieben - schönes Dessert-Buffet


Sport & Unterhaltung

3.0

- schöne Poollandschaft - großer Snookertisch - Animation/Abendprogramm fast ausschließlich in französischer Sprache (es wurden auch nur die Franzosen angesprochen); --> Grund: Animateure waren direkt vom franz. Reiseveranstalter! - ungemütlicher Fitnessraum inkl. Tischtennisplatte


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Desi-und-Max (31-35)

Juli 2018

Tolles Luxusresort mit wertvollen Extraleistungen

6.0/6

Klasse im Architekturstil, wunderschön gelegen, direkter Zugang zum Strand und Naturpool, tolle beheizte Poolanlagen. Sehr viele Zimmer bieten direkten Meerblick. Das Personal war jederzeit freundlich und hilfsbereit. Frühstück (bis 10:30 Uhr) und Abendessen war umfangreich, warm und lecker. An einem Tag gab es ein schönes BBQ im Freien. Frühstück oder Abendessen ansonsten im Haupthaus oder auf dessen Terrasse mit Meerblick. Ergänzend zum Frühstück auch Pencakes, frische Omelettes oder einfach Eier nach Wunsch zubereitet. Getränke nicht teuer. Für Mittags gibt es eine Snackbar mit Salaten, Clubsandwitches usw. direkt an den Liegen bzw. am Strand. Zusätzlich zwei Restaurants im Leuchtturmgebäude am Hotel-eigenen Yachthafen ("Captains" und "Lords"). Dort gibt es auch eine Tauchschule und einen Minimarkt. Gemischtes Alter der entspannten Gäste, kein Partyvolk. Ab und an mal ein Flugzeug das vorbei fliegt (alle 1-2 h) - nicht der Rede wert. In anderen Hotels ist jedes knatternde Moped/LKW auf einer nahe gelegenen Straße lauter, was hier gar nicht der Fall ist, weil es sich um keine Durchgangsstraße handelt. WLAN überall "gut" - an einem einzelnen Gerät (Smartphone) musste ich mich manchmal (1x am Tag) neu einloggen. Einmal gab es frische Südfrüchte mit Schokosauce als Aufmerksamkeit des Hauses aufs Zimmer. Wir hatten übrigens Flexi-Half-Board gebucht, also nur Frühstück in der Buchung und später per Email 6 flexible Abendessen an beliebigen Tagen dazu gebucht (+270 EUR für 6 flexible Abendessen für zwei Personen - das war die perfekte Kombi für uns, um unseren Aufenthalt mit längeren Tagesausflügen zu verbinden ohne rechtzeitig zum Abendessen zurück sein zu müssen.). Sehr gute Ergänzung: Ein Mietwagen den man auch direkt im Hotel bestellen kann (wohl ohne Aufpreis) und kostenlose Tiefgaragenstellplätze. Wir dachten direkt am Flughafen bei Goldcar wäre günstiger - war es am Ende aber nicht. Wunderschöner Urlaub von dem wir noch Wochen danach ständig geschwärmt haben! Noch ein Tipp zu Levadawanderungen auf der wunderschönen Insel, insbesonders die beliebte PR6 (25 fontes): 30% der Strecke waren zu unserer Zeit (Juli 2018) nicht mit Geländern abgesichert. Ein falscher Tritt führt in den Abgrund und zur Katastrophe. Wir haben den Ausflug wirklich sehr genossen (grandiose Umgebung!!), mussten aber erleben wie ein 66-jähriger Deutscher geborgen wurde. Der dritte Tote in dieser Saison! Geht nur Levadas die komplett mit Geländern gesichert sind (z.B. die kurze und wunderschöne Strecke PR 6.1 die wir auch gelaufen sind). Das zu erwähnen war uns wichtig, auch wenn es rein gar nichts mit dem Hotel zu tun hat.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hier können wir keine vernünftigen Angaben machen weil wir diese weder genutzt, noch uns dafür interessiert haben.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bruce (51-55)

Juli 2018

Erholung pur , super Service und traumhafter Lage

6.0/6

Wir waren für 14 Tage im Juni dort. Super Hotel mit toller Mannschaft in toller, sehr ruhiger Lage. Das Zimmer ist großzügig eingerichtet und sehr sauber. Badezimmer hat Dusche und Badewanne. Der Pool tauscht sich mit dem Meerwasser ständig aus. Das Frühstück ist sehr reichhaltig und immer frisch. Im Captain‘s Corner bei Bruno kann man prima Kaffee trinken oder Abendbrot essen. Vom Hotel aus kann man zu schönen Wanderungen starten. Es gibt eine Tauchschule und einen Bootsverleih. Wir sind schon öfters auf Madeira gewesen und haben nun einen ständigen Wiederkehrplatz gefunden.


Umgebung

6.0

Das Areal liegt versteckt am äußersten Ende der Insel. Ein Ruhepunkt, der wunderbar in die Landschaft eingebettet ist. Ein Leihwagen ist zu empfehlen.


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind groß und geräumig. Alles ist sehr sauber. Das Housekeeping sehr gut abgestimmt. Das Bad hat eine separate Badewanne und Dusche.


Service

6.0

Ob Rezeption, housekeeping oder Restaurant, alles sehr gut. Man arbeitet professionell und mit Herz


Gastronomie

6.0

Wir hatten nur Übernachtung mit Frühstück gebucht und das Frühstück ist frisch, sehr Variantenreich und super schmackhaft. Es geht bis 10:30 Uhr und wird bis dahin immer frisch gehalten. Kein Auslaufen lassen ab 10:00 oder so.


Sport & Unterhaltung

6.0

Wir sind mit Pool und Beach sehr zufrieden gewesen. Der Meerwasserpool wird ständig mit Frischwasser ausgetauscht und es gibt eine versteckte Treppe in den Atlantik. Die Poolbar ist gut ausgestattet, es gibt immer genug Tische und Sonnenliegen


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Enrico und Birgit (51-55)

Juli 2018

keine 5 Sterne aber schönes Hotel

4.0/6

sehr schöne Hotelanlage aber keine 5 Sterne. Die zerstören sich das Managment selber. Bitte kein all inklusive buchen. Das stimmt das Preis/ Leistungsverhältnis nicht.


Umgebung

5.0

am Ende der Insel. Ein Auto ist sehr empfehlenswert.


Zimmer

5.0

sehr schöne Zimmer mit Terasse und bei uns mit Meerblick


Service

3.0

wir hatten all inklusive gebucht. Leider gab es auf den Zimmern nicht mal eine Flasche Wasser. Auf Anfrage bekamen wir dann eine. Wird dann aber teuer berechnet. Somit bleibt nur der Kauf ausserhalb oder im hoteleigenen Laden. Das Personal ist sehr freundlich und immer bemüht. Wir denken auch, dass wie schon in mehrenen Beiträgen zu lesen ist, ein Managmentproblem vorliegt.


Gastronomie

3.0

das Essen war OK. Für 5 Sterne nicht abwechselungsreich genug. Für Kinder deutlich zu wenig. Da wir all inkl. hatten, wollten wir abends mal einen Coctail trinken, bekamen wir auch. Aber nur aus dem Automaten !! Grauenvoll. Empfehlung: max. Halbpension


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Andrea (51-55)

Juli 2018

Traumhafte Anlage

6.0/6

Sehr schöne, ruhige und saubere, durchdachte Anlage. Idyllische Lage! Toller Meerwasserpool! Ein Ort um die Seele baumeln zu lassen!! Wir hatten im Juli 10 Tage All inclusive gebucht. Es war total ruhig und ohne Hektik. Die Anlage war tagsüber fast wie leergefegt. An den oberen Pools waren fast nie Menschen. Sogar am superschönen Meerwasserpool waren die Hälfte der Liegen leer. Die Strandbar ist sehr ansprechend. Ein kurzer Spaziergang zum Jachthafen lohnt sich. Dort kann man abends auch noch ein gemütliches Gläschen trinken oder einen Happen essen. Das einzige was uns nicht so angesprochen hat, war das Essen im Speisesaal. Es war reichhaltig und ok, aber nichts besonderes. Abends war es auch sehr laut und wir waren immer froh, wenn es auf dem Balkon noch einen freien Tisch gab. Animation für Deutsche gibt es so gut wie gar nicht, alles nur französisch. Aber darauf legen wir eh keinen Wert Zu empfehlen ist wirklich ein Mietwagen, den man am besten schon von Deutschland aus bucht, ist günstiger! Dafür gibt es dann eine riesige kostenlose Tiefgarage. Außerhalb der Anlage gibt es wirklich nichts, wo man eventuell Abends mal hin könnte. Im Supermarkt findet man das nötigste. Für Raucher noch der Hinweis, dass man außerhalb der Gebäude überall rauchen darf. Zigaretten gibt es nur aus dem Automat, nicht im Supermarkt. Die Mitarbeiter begegneten uns nur gut gelaunt und freundlich. Es wird nur englisch oder französisch gesprochen. Was die landenden Flugzeuge anbelangt, fliegen die wirklich sehr tief, es ist aber absolut keine Lärmbelästigung. Wir waren überzeugt, unseren nächsten Urlaub wieder hier zu verbringen, aber All inclusive wird wohl nicht mehr angeboten (steht aber noch in der Beschreibung) und Vollpension ist um einiges teurer geworden. Ansonsten hätten wir das Quinta do Lorde auf jeden Fall wieder gebucht


Umgebung

6.0

Sehr ruhige und idyllische Lage


Zimmer

6.0

Sehr sauberes, geräumiges Zimmer, schöner Balkon, tolles Bad mit separatem WC


Service

6.0

Immer freundlich und hilfsbereit


Gastronomie

4.0

Das Essen ist ok, abwechslungsreich aber nichts besonderes.


Sport & Unterhaltung

4.0

Hierzu kann ich eigentlich nichts sagen, da wir die Angebote nicht in Anspruch nahmen


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jenny (31-35)

Juni 2018

Ruhe und Entspannung in schöner Umgebung

5.0/6

Für einen entspannten Urlaub zu zweit sehr geeignet. Aufgrund der äußerst angenehmen Abgeschiedenheit ist ein Mietwagen absolut notwendig wenn man etwas von der Insel sehen möchte. Aber das weiß man ja vorher... Alles in allem eine sehr schöne Anlage zum Wohlfühlen. Nur das mit dem (nicht) warmen Essen sollte das Management in den Griff bekommen. Sicher keine echten 5 Sterne aber den Preis den man zahlt wert.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Helga (66-70)

Juni 2018

Niveauvoller Urlaub zur Erholung geeignet

5.0/6

Der Hotelkomplex liegt in einer Bucht in sehr ruhiger Lage. Sowohl die dazugehörigen Häuser als auch die Außenanlagen sind sehr gepflegt. Der einzige Nachteil ist, dass es nicht für behinderte Gäste geeignet ist. Im Außenbereich gibt es keine Alternativen zu den vielen Treppen.


Umgebung

5.0

Siehe oben. Die Fahrt vom Flughafen hat ca. 20 Minuten gedauert. Nach Funchal gab es täglich einen kostenlosen Bus.


Zimmer

5.0

Unser Zimmer hatte Meerblick und Balkon. Es war sehr geräumig, das Bett groß und bequem, Die Nutzung des Safe kostenlos. Das Bad groß, modern und komfortabel, Es war mit Badewanne, Dusche und WC ausgestattet, wobei jeder Bereich von den anderen abgegrenzt war.


Service

6.0

Der Service im ganzen Hotel ist sehr gut.


Gastronomie

6.0

Wir hatten Halbpension gebucht. Es war alles zu unserer besten Zufriedenheit. Am Abend besonders waren die Speisen auf höchstem kulinarischen Niveau präsentiert. Am letzten Abend unseres Aufenthalts gab es eine B & B Party. Wunderbare Leistung der Köche!


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Alexander (51-55)

Juni 2018

Ein Hotel in schöner Lage

5.0/6

Schöne Lage des Hotels, die Ausstattung war in Ordnung, die Möbel sind etwas in die Jahre gekommen. Die Gastgeber waren nett.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Gerd (61-65)

Mai 2018

Tolle saubere und weiträumig Anlage

5.0/6

Enttäuscht waren wir über das Unterhaltungsprogramm und über die Wartezeiten bei der Betretung des Speiseraumes. Lange Wartezeiten!


Umgebung

1.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Friedrich (66-70)

Mai 2018

schöne Anlage; mit Blick auf die Marina

5.0/6

das Hotel können wir uneingeschränkt weiterempfehlen, mit dem Wetter muss man Glück haben. In der Marina sind noch Liegeplätze frei, daher wäre dieses Hotel auch was für Segler, die zwischen den einzelnen Schlägen mal einen kurzen Hotelaufentjhalt einschieben wollen.


Umgebung

1.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Tobias (26-30)

Mai 2018

Klasse Hotelanlage, ideal zum entspannen

6.0/6

Sehr schöne Hotelanlage mit allem was das Herz zu bieten hat. Direkte Busanbindung sowie mehrere Pools und einen eigenen Hafen.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt etwas außerhalb der Stadt. Zu Fuß circa 30-40 Minuten vom Stadtzentrum.


Zimmer

6.0

Sehr großzügige Zimmer. Viel Platz und sehr sauber.


Service

6.0

Sehr freundliches Personal, Animateure bieten viel Abwechslung.


Gastronomie

6.0

Das Buffet hat eine super Auswahl. Es lohnt sich All Inclusive zu nehmen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gibt reichlich Angebot durch die Animateure, der Fitness Bereich ist leider sehr wenig. Die Pools hingegen sehr schön.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Misses Lordi (36-40)

Mai 2018

Sehr sehr schöner Urlaub!

6.0/6

Super nette Hotel Anlage aus mehreren Häusern ?. Man wird an der Rezeption jederzeit bedient, Fragen und Anliegen werden sofort erledigt. Einfach ein super Hotel ?? Wir können das Hotel nur weiter empfehlen und werden auch selber nochmals in dieses Hotel fahren. Auf dem Gelände stehen dem Gast auch ein pures Fischrestaurant zur Verfügung, eine kleines Restaurant für den kleinen Hunger ? mit Bar, ein kleiner Supermarkt, ein kleiner Info Center sowie eine Tauchschule. Ansonsten liegt diese Anlage sehr abgelegen von der nächsten Stadt, was uns aber nicht gestört hat. Bei schönem, klaren Wetter kann man sogar die Landebahn vom Hafen aus sehen?


Umgebung

6.0

Die Fahrt vom Flughafen zum Hotel dauerte etwa 20 min. Wenn man ein Shuttel gebucht hat, wird man super empfangen und mit einem klimatisierten Kleinbus abgeholt bzw. zurück gebracht. In der Umgebung selber kann man nicht viel unternehmen, allerdings bietet das Hotel viele Ausflüge an, welche extra gebucht werden können! Dazu wird man vor dem Hotel abgeholt und am Abend auch wieder zurück gebracht ?? Es gibt sogar einen hauseigenen Bus-Shuttel nach Funchal, welcher von Mo-Fr kostenlos, nach


Zimmer

6.0

Die Zimmer haben eine angenehme Grösse und sind mit allem ausgestattet was man für die tägliche Hygiene benötigt. Im Bad ist eine grosse Dusche, Badewanne und separates WC. Die Betten sind gut und man kann gut darin schlafen. Der Balkon lädt zum verweilen ein und ist mit Stuhl und Tisch ausgestattet. Wenn man möchte kann man sich auf dem Zimmer auch einen Kaffee oder Tee zubereiten, dafür stehen Wasserkocher und Tassen zur Verfügung. Das ganze rundet eine kleine Bar sowie ein Safe auf dem Zim


Service

6.0

Der Service ist in der ganzen Anlage hervorragend. Man bekommt überall Hilfe ?? Man kann jederzeit und zu jeder Uhrzeit mit Fragen oder Anliegen zur Rezeption gehen und bekommt immer Hilfe!!! Beim Essen im Speisesaal ist die Bedienung schnell am Tisch um Getränkewünsche entgegen zu nehmen, räumt die Teller gleich ab wenn Gäste fertig sind mit essen, damit sich nichts stapelt und achtet auch darauf dass die Tische nach jedem Gast neu eingedeckt und sauber sind. Somit findet jeder Gast immer ein


Gastronomie

6.0

Das Essen ist für jedermann. Am Morgen sowie am Abend steht ein Buffet zur Verfügung. Das beste war, das man sich am Morgen auch ein Glas Sekt gönnen kann und wenn man möchte sogar Spiegeleier vor den Augen und exakt, so wie man sie möchte zubereitet bekommt. Leere Speisen werden so schnell wie Möglich wieder aufgefüllt, somit kann immer von allem probiert werden. Wir waren eine Woche dort und haben jeden Abend neue Speise entdeckt, welche sehr lecker angerichtet sind und auch schmecken... vora


Sport & Unterhaltung

5.0

Wir waren Anfang Mai dort und haben miterlebt wie alles erstmal für die Hauptsaison vorbereitet wird. Deshalb können wir dazu keine Angaben machen, wobei wir gesehen haben das genügend Pools ( ein sehr grosser, ein kleiner und ein Naturpool ??) zur Verfügung stehen, einen Fitnessraum gibt es und auch sonstige Angebote angeboten werden. Bei Anreise haben wir als Willkommensgruss einen Gutschein für eine günstigere Massage erhalten ( für eine Person). Das einzigste was uns bisschen geärgert ha


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Kai (51-55)

Mai 2018

Ruhiges, komfortables Resort, gut zur Erholung

6.0/6

Das Hotel Qinta do Lorde ist ein Resort an der Ostspitze von Madeira. Es besteht aus einem Hauptgebäude und mehreren Gebäuden mit Zimmern und Suiten, die dem Ganzen einen weitläufigen Charakter verleihen. Ich war im Mai 2018 für 1 Woche zur Erholung auf Madeira und für diesen Zweck war das Resort wirklich ideal.


Umgebung

6.0

Das Resort liegt an der Ostspitze von Madeira, der nächste Ort ist Canical. Die Lage ist recht abgeschieden, was zur Erholung wirklich ideal ist, ich empfehle aber auf jeden Fall ein Auto zu mieten, wenn man die Insel erkunden will. Das Hotel bietet einen Bus-Shuttle-Service zum Flughafen und nach Funchal an, den habe ich aber nicht genutzt, da ich für die gesamte Zeit ein Auto hatte. Zum Flughafen kommt man mit dem Auto in ca. 15-20 min, nach Funchal in ca. 20-30 min. Ich hatte zunächst etwas B


Zimmer

5.0

Ich hatte ein Doppelzimmer mit Balkon und Blick auf die Marina, was ausreichend groß und insgesamt angenehm war.


Service

6.0

Der Service war zurückhaltend und professionell, aber stets hilfsbereit, wie man es von einem 5*-Resort erwartet.


Gastronomie

5.0

Das Frühstücksbufet war reichhaltig und völlig ausreichend, wenngleich nicht sehr abwechslungsreich. Ich hatte einmal im exklusiveren Restaurant des Resortts gegessen und das war auch sehr gut. Es gibt noch eine Snackbar an der Marina, wo man kleinere Gerichte bekommen kann, die auch durchweg gut waren.


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gibt einen großen und einen kleineren, ruhigeren Pool, sowie einen Meerwasserpool. Außerdem einen Massageraum, einen Sportplatz und Fitnessräume. Ich hatte eine gute, professionelle Massage, die weiteren Fitnessangebote habe ich nicht genutzt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Daniel (36-40)

Mai 2018

Wunderschöne Anlage im Osten Madeiras

6.0/6

Super 5-Sterne-Anlage am östlichen Rande von Madeira, etwas ab vom Schuss, dafür hat man aber auch seine Ruhe. Durch die verschachtelte Bauweise und den Marktplatz samt Kirche wirkt das Hotel eher wie ein kleines Dorf. Daneben dann noch ein Hafen und ein Leuchtturm. Wir haben uns pudelwohl gefühlt.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jörg (46-50)

April 2018

keine 5 Sterne

3.0/6

Das tolle an dem Hotel war das Zimmer, sauber und die Größe. Die Ausflüge, die wir über Sonnenklar mit gebucht hatten, waren echt toll. Wir haben viel von der Insel gesehen. Was uns echt sehr enttäuscht hat, war das Buffet. Das Fleisch war noch roh. Das Angebot vom warmen Buffet war sehr Mager. Getränkebestellung am Abend war sehr schleppend, zum Teil war man fast mit dem Essen fertig, bis jemand die Bestellung aufgenommen hat. Die Bar im Hause öffnet erst um 18 Uhr, meines Erachtens viel zu spät. Das kleine Restaurant am Hafen war teilweise überfordert Bestellungen auf zu nehmen beziehungsweise die Rechnung zu bringen. Im Restaurant zu wenig Tische, kam man nicht punkt 18:30 Uhr zum Essen, gab es fast keine freien Tische zum Essen. Hat jemand vorher an dem Tisch gesessen, wurde zwar die Tischdecke gereinigt, aber die Platzuntersetzer nicht, da waren noch die Speisereste vom Vorgänger drauf. Deutsches Fernsehen gab es gar nicht.


Umgebung

1.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

1.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Josef (61-65)

April 2018

Schöne Anlage zu abgelegen

4.0/6

Gutes Frühstück, Abendessen gut aber teilweise lau warm. Langes Anstehen am Abend. Super Zimmer und tolle Anlage. Abendunterhaltung nur für Franzosen!! Zu laut!


Umgebung

5.0

Liegt für einen Erkundungsurlaub von Madeira zu weit weg. Östlichstes Ende der Insel!


Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Josefine (56-60)

März 2018

Zimmer mit Meerblick, top

6.0/6

wunderschöne Hotelanlage, Personal sehr hilfsbereit und freundlich, Frühstück hervorragend und mehr als ausreichend, jederzeit wieder!!!!


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Lan Suong (56-60)

März 2018

Enttaeuscht.

3.0/6

Essen war nicht gut ,wie 3 Stern Hotel, wird nicht nachgefuellt wenn nicht mehr da ist., frisches Obst ist nicht genug fuer jede Gaeste. Handtuecher im Bad sind ausgebraucht, gar nicht mehr weiss "sondern grau", auf gar keinen Falls 5 Stern Hotel, eher 3 bis 3,5 Stern.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bernd (56-60)

März 2018

Tolles Hotel am Ende der Insel

6.0/6

Super Hotelanlage mit mehreren Gebäuden, Kirche, Leuchtturm kleinem Supermarkt und kleinem Yachthafen als Dorf angelegt Das Essen war recht gut, allerdings leider oft nur lauwarm bis kalt. Die Köche wirkten nicht sehr professionell.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Volker (46-50)

März 2018

Hier kann man es gut aushalten

6.0/6

Tolle Anlage mit viel Platz und toll gelegen. Meerwasserpool ist ein Erlebnis. Mit Mietwagen zum Erkunden der Insel, absolut empfehlenswert.


Umgebung

6.0

Mit Mietwagen zum Erkunden der Insel, absolut empfehlenswert. Touren können auch vor Ort gebucht werden - allerdings liegt das Hotel weit ab vom Schuß. Funchal sind ca. 30 km - zu Fuß ist nur der nahegelegene Aussichtspunkt zu erreichen, da keine Gehwege vorhanden sind.


Zimmer

6.0

Sehr großes Zimmer mit großem Bad - Dusche und Wanne separat. Toilette abgetrennt


Service

5.0

Alle Fragen wurden freundlich beantwortet - Personal ist mindestens 3-sprachig


Gastronomie

5.0

Das Buffet war nicht immer nach unserem Geschmack und die Speisen oftmals lauwarm. Früchstücksbuffet war immer gut bestückt und lecker.


Sport & Unterhaltung

5.0

Leider waren die Wellness-/ Freizeitangebote aufgrund der frühen Reisezeit (mitte/ ende März) noch nicht im Einsatz. Pool(s) und Sonnenterrasse waren aber sehr sauber und gut gepflegt


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Anita (61-65)

März 2018

Hotelanlage schön aber keinerlei Unterhaltung

4.0/6

In dieser Hotelanlage liegt viel Potenzial aber leider wird überhaupt nichts an Unterhaltung angeboten. Da es sehr abgelegen liegt wäre es sehr wichtig tagsüber und am Abend den Gästen etwas anzubieten. Das Essen war sowohl beim Frühstück als auch das Abendessen in Ordnung, allerdings keine 5 Sterne. Die Sauberkeit war gut und das Personal bemüht sich. Ohne Mietwagen oder das Angebot des kostenlosen Hotel-Shuttlebus nach Funchal wäre es zu langweilig.


Umgebung

1.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
1.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Karin (56-60)

März 2018

Quinta do Lorde

3.0/6

Das Hotel besteht aus einem großzügigem Komplex bestehend aus Hotel, Apartmenthäusern und einem Bootshafen kurz vor der Ostspitze der Insel. Sollten alle Wohnungen verkauft werden, wird es dort sehr voll werden in der Hauptsaison, die im Mai anfängt. Im Moment geht es noch eher bedächtig zu. Das Essen in Buffetform war in Ordnung, aber nichts Besonderes. Die Zimmer großzügig und sauber. Der Fernseher und WiFi funktionierten nicht. 5 Sterne!!?? Die Lage des Hotels am östlichen Rand der Insel ist ziemlich isoliert, so dass man auf einen Mietwagen angewiesen ist.


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Petra (56-60)

März 2018

Wir haben uns wohl gefühlt, würden wieder dorthin

6.0/6

Super schönes großes Zimmer mit Balkon, Möglichkeit , sich einen Tee oder löslichen Kaffee zu kochen, mit Kühlschrank für Obst o.ä. Prima Frühstück, wir fanden immer was Leckeres, sogar mit einem Glas Sekt konnte der Tag beginnen. Hilfreich war die kostenlose Tiefgarage, so konnten wir bei Ausflügen in ein temperiertes Auto steigen. Abends aßen wir auswärts, nicht im Hotel, hatten uns nur das Buffet angesehen... und können da nichts zu sagen. Wir waren sehr zufrieden mit der Anlage und dem freundlichen Personal.


Umgebung

5.0

Mietwagen seeeeehr empfehlenswert! da Hotel etwas abseits.


Zimmer

6.0

Matratzen nicht weich...aber angenehm


Service

6.0

tägl. Handtuchwechsel, wenn gewünscht, bei Wünschen freundliche Hilfe in der Rezeption


Gastronomie

5.0

Frühstück sehr gut. Kaffee grausam. so wurde ich zum Teetrinker ;-)


Sport & Unterhaltung

4.0

ab Mitte März kamen Anmimateure.... aber wer braucht die ? Pools sehr sauber, der Meerwasserpool wurde grad gereinigt, NEGATIV: die Art der Deutschen.... Liegen mit Handtüchern zu blockieren...EGOISMUS pur.... dafür kann das Hotel nichts!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Matthias (46-50)

Februar 2018

Matthias 50 Jahre

5.0/6

Super Hotelanlage, Quallität des Essens sehr gut. Warum schafft mann es nicht bei 5 Sternen das Essen warm zu halten. Wer nicht pünktlich ist,ist kalt!!!. Kaffeeautomat zum Frühstück bei 5 Sternen eher unangebracht. Schade, sonst alles prima !!


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Doris (51-55)

Februar 2018

Hotel mit einigen Mängeln und niemals 5 Sterne.

3.0/6

Sehr grosse Hotelanlage, aber nur 115 Zimmer mit 4 Suiten. Manche mit direktem Meerblick bzw. seitlich. An sich ist die Anlage gut gemacht, mit Kapelle und kleinem Leuchtturm, wird aber sofort langweilig, weil nicht echt. Wer hat diesem Hotel 5 Sterne verliehen ? Dann hat ein Riu und Ritz 100 Sterne !


Umgebung

4.0

Abseits gelegen ganz im Osten der Insel. Nah am Flughafen. Alle ! Flieger rauschen beim Anflug dicht über das Hotel, auch mal gern um Mitternacht. In der Nähe sind ein paar Wanderungen möglich. Ein Mietwagen sollte unbedingt dabei sein. Ansonsten ist da ein kleiner Shuttlebus vom Hotel, der 1x am Tag in die Hauptstadt fährt und Nachmittags wieder zurück.


Zimmer

3.0

Geräumige Zimmer mit wenig Stauraum für Anziehsachen. Ein Schrank wäre gut, ansonsten ein Wandschrank mit Bügel in dem eine kleine Kommode steht. Echt klein ! Immer 2 Betten auf Rollen 80x100. Flatscreen 24 Zoll und damit klein. Sat1, Pro7 usw. sind da, aber nicht immer ein Bild. Balkon ist groß und gemütlich zur Meerseite. Die Zimmer und das Bad / WC sind sauber. An 2 Tagen war das Wasser zum Duschen grad eben lauwarm am Nachmittag und das Hotel war bei weitem nicht ausgebucht. Die Zimmer sin


Service

2.0

Zimmer wurde tgl. gereinigt. Bettwäsche 2x in der Woche gewechselt. Handtücher tgl. auch wenn man es gar nicht wollte. Auf dem Zimmer ist ein Wasserkocher und 2 Tassen. Aber es wurde niemals Kaffee oder Tee bereitgestellt. Die Servicefrauen hatten Kaffee Tee Milch und Zucker auf Ihren Reinigungswagen. Nur auf ausdrückliches Verlangen wurden dieses auch ausgegeben. Und ich war nett und habe 2x Trinkgelder gegeben. Es entsteht der Eindruck, dass das Hotel extrem sparen möchte, aber leider an der f


Gastronomie

3.0

Frühstück immer gleich und wird nach ein paar Tagen echt fade. Wer nur Halbpansion gebucht hat, soll für das Abendessen pro Person 26,-- Euro bezahlen plus Getränke. Kleine Einkaufsmöglichkeit im Hotel, aber sehr teuer.


Sport & Unterhaltung

1.0

Keine Wellness, keine Sauna, keine Spielzimmer... nur eine langweilige Bar mit überhöhten Preisen. Im Hotel befindet sich 1 ! Billardraum, mit einem Tisch an dem niemand spielen möchte.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Oliver (31-35)

Februar 2018

Günstiger Urlaub in einem guten Hotel

5.0/6

etwas abgelegen am östlichen Inselrand findet sich das einem Dorf nachempfundene Hotel mit angeschlossener Marina, 5 Sterne = Landeskategorie


Umgebung

5.0

etwas abgeschieden; direkt am Meer gelegen; Wanderziele in der Nähe; Marina direkt angeschlossen; 15 Minuten bis zum Flughafen, 35 Minuten bis Funchal


Zimmer

5.0

zuerst low budget Zimmer, sauber und ausreichend groß, aber: da stank der Schrank und das ließ sich trotz der Bemühungen des Personals nicht abstellen, anderes low budget Zimmer wurde angeboten, stank aber nach Rauch. Im Endeffekt wurden wir upgegradet in ein Appartment mit Meerblick und mehr als genug Platz. Das war phänomenal - für die Startschwierigkeiten gibts eine Sonne Abzug


Service

5.0

Zimmerservice, Restaurantpersonal super; Rezeption Licht und Schatten. Einige super freundlich und bemüht, einige nur freundlich


Gastronomie

6.0

typisch portugiesische Küche; sehr abwechselungsreich mit großem Vorspeisenbuffet; immer eine Sorte Fisch/Fleisch wurde auf Gastwunsch direkt frisch zubereitet; Frühstück international


Sport & Unterhaltung

4.0

die Marina bietet eine Tauchschule, einen Souvenierladen inkl. Kiosk und ein Restaurant, das Hotel hat einen Fitnessraum, mit nur 2 (!!!) funktionierenden Geräten; Billard und Tischtennis vorhanden; Tennisplatz; Wandermöglichkeiten; Meerwasserpool und 2 Süßwasserpools


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Liesa-Marie (19-25)

Februar 2018

Gutes Hotel in ruhiger Lage

5.0/6

Schöne Anlage, nettes Ambiente, kostenfreier Shuttle nach Funchal, ansonsten ist man auf einen Mietwagen angewiesen


Umgebung

5.0

Etwas abgesetzt von der Zivilisation


Zimmer

6.0

Nach anfänglichem Fehlstart folgte das Upgrade. Dann war's super


Service

6.0

Tolles, freundliches Personal.


Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Ausbaufähig. Billard, Tischtennis, 3 pools


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Larissa (41-45)

Februar 2018

Tolles Resort für eine Auszeit am Atlantik!

6.0/6

Ein sauberes schönes Resort mit einem eigenen Strand am Atlantik. Der Nachteil, dass der Strand felsig ist, so dass man Aqua-Schuhe braucht. Dafür gibt es ein Schwimmbecken mit Meereswasser. 2 Outdoor-Pools sind eben vorhanden. Das Resort hat eine atemberaubende Aussischt auf den Atlantik.


Umgebung

5.0

Ziemlich weit von Canichal. Wenn man will aber einen ruhigen Urlaub machen, ist das Resort ein idealer Ort.


Zimmer

6.0

Schönes sauberes Zimmer mit der Dusche und dem Bad. Wir hatten ein Zimmer mit Balkon mit Sitzgelegenheit und konnten am Abend den Atlantik genißen.


Service

6.0

Super freundliches und nettes Personal. Der Barkeeper im Hauptgebäude spricht deutsch.


Gastronomie

6.0

Das Resort hat ein super Restaurant mit allen Mahlzeiten als Buffet und mit der Cooking-Show, alles ist ganz lecker.


Sport & Unterhaltung

4.0

Entertaiment ist leider nur auf Französisch und teilweise auf Englisch. Der Fitnessraum ist vorhanden.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sabine (66-70)

Januar 2018

Unterdurchschnittliches Hotel

3.0/6

Schade um EU-Fördermittel(!!!), da Resort einer "Geisterstadt" gleicht; menschenleere Anlage (ihr Foto bestätigt dies !); ungeeignet für Kinder und Urlauber die schlecht zu Fuß sind; nur geeignet für Urlauber die die absolute Ruhe und Abgeschiedenheit suchen; kein Spa, keine Animation, kein geöffnetes Restaurant ( nur Bistro); - die Anlage liegt traumhaft schön am Atlantik und ist architektonisch gelungen - aber wie o.g., ein Jammer was die Nutzung betrifft, da Villen ungenutzt verkommen und ein Großteil der schönen Gebäude nicht fertig gebaut sind ... Ihre TV-Sendung entspricht nicht der Realität ...


Umgebung

1.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.8
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Fabien (26-30)

Dezember 2017

Ausgezeichnet!

6.0/6

Eine Woche im Dezember im Hotel verbracht und äußert zufrieden gewesen. Zimmer, Speisen, Anlage, alles top. Kostenfreie Stellplätze für den Mietwagen ausreichend vorhanden. Ich komme wieder!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Christian (46-50)

Dezember 2017

Preiswerte ganz neue Anlage in Einflugschneise

5.0/6

Sehr neue Anlage am äußersten Ende von Madeira. Leider direkt in der Einflugschneise, dafür aber sehr große Zimmer in einzelnen Häusern, mehrere Poolanlagen und einem großen Gebäude mit Service und Restaurant.


Umgebung

4.0

Außerhalb, ohne Auto schlecht erreichbar. Parkhaus kostenlos.


Zimmer

6.0

Sehr gut und geräumig


Service

5.0

Zuvorkommend


Gastronomie

4.0

Gutes Frühstück- und Abendessenbuffet bzw. Menü


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Maria & Markus (51-55)

November 2017

Last Minute Urlaub

4.0/6

Das Hotel liegt ganz im Osten der Insel, danach kommt nichts mehr, für Ruhesuchende Paare oder ältere Personen ideal zu abspannen. Familien mit Kindern denke ich wird es nicht so gut gefallen. Das Hotel selbst ist sehr schön und die Zimmer und das Bad sehr groß.Der Strand ist abfallend und besteht aus Kies (Badeschuhe ein Muss).Als wir jetzt dort waren ,waren etwa 75% Franzosen da(bitte nicht falsch verstehen ) es war für uns o.k. Auf ein Auto ist man angewiesen weil das Hotel selbst nicht viel zu bieten hat. Es gibt eine Marina dort, ein kleiner Supermarkt, eine Weinhandlung und ein Tauchcenter und das wars auch schon. Der Pool ist groß und schön angelegt. Der Service war auch in Ordnung und die Zimmer wurden auch jeden Tag gemacht. Jetzt zum Essen wir hatten HP und ich weiß nicht ob es daran lag ,dass es Nachsaison ist das Abendessen war mehr wie Bescheiden, nichts wurde mehr frisch zubereitet und wenn dann wurde es lieblos in eine Schale getan und wurde kalt. Jeden Tag fast dasselbe richtig warm war auch nichts, sorry ich bin bestimmt kein Motzter oder verwöhnt, hatte vorher schon einige Bewertungen gelesen und auch gedacht da wird wieder übertrieben aber es ist tatsächlich so, das Frühstück war ganz ordentlich da gibt es nichts zu meckern.Was wir auch nicht verstehen konnten ist, obwohl das Hotel nicht ausgebucht war, wurde man in zwei Gruppen zu Abendessen eingeteilt eine um 19:30 die andere um 20:30 was wirklich spät ist. Wir waren bei der späteren Schicht konnten es aber ändern und um halb acht war der Saal auch nur halb voll!!! Mal schnell in den nächsten Ort laufen ist auch nicht es liegt wirklich sehr abgelegen. Sterne vergeben ist hier nicht so einfach uns hat es gut gefallen wir hatten einen Mietwagen und waren fast immer unterwegs wie gesagt es liegt schön alle sind nett nur das Essen läßt zu wünschen übrig. Ach ja zum Schluss noch das Fitnesscenter kann man kpl. vergessen ein kleiner Turm an dem nichts funktioniert ein Stepper und ein defektes Laufband.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Tanja (41-45)

November 2017

Hotel okay, aber bitte keine Halbpension buchen!

3.0/6

Wer ein paar Tage Entspannung und Ruhe sucht, nur Frühstück bucht, einen Mietwagen hat und nicht den ganzen Tag auf der Hotelanlage verbringen möchte, kann dieses Hotel bedenkenlos buchen. Wer Programm und Unterhaltung möchte, Mindestens Halbpension, keinen Mietwagen hat und den ganzen Tag den Komfort eines 5-Sterne Hauses nutzen möchte, der sollte sich lieber für ein anderes Hotel entscheiden.


Umgebung

6.0

Die Lage ist zwar sehr außerhalb, das war für uns aber völlig okay. Wir hatten einen Mietwagen und waren somit mobil. Der Osten der Insel ist allerdings ganz anders als der Rest von Madeira: karge Felsenlandschaft mit stets viel Wind- dafür aber weniger Regen. Nicht weit entfernt vom Hotel kann man auf Wanderwegen diese schroffere Natur gut erkunden.


Zimmer

6.0

Ja, man könnte so langsam mal die ersten kleineren Dinge austauschen (kaputte Mülleimer) oder renovieren (verfärbte Silikonfugen, schlecht schließende Balkontür), aber ansonsten sind die Zimmer sehr gut. Groß, geräumig, modern eingerichtet und sauber. Es fehlt etwas an Ablageflächen für Kleidung (Schubladen und Aufhängemöglichkeiten reichen für 2 Personen nicht aus). Den hier schon so viel beschriebenen Fluglärm hört man bei geschlossener Balkontür fast gar nicht.


Service

4.0

Also wir fanden das Personal sehr freundlich, aber was wirklich stimmt ist, dass sie einen nach der Erstbestellung eher in Ruhe lassen. Kein Nachfragen, ob man ein weiteres Getränk möchte, etc. Das sollte doch anders sein. Allerdings trifft dies nicht auf das Personal vom À la Carte Restaurant „Lords“ zu. Hier war der Service perfekt.


Gastronomie

2.0

Tja, das Essen war für uns wirklich die größte Enttäuschung. Wir hatten Halbpension gebucht. Frühstück: Vom Speisenangebot her war es in Ordnung. Bei dem was angeboten wurde gab es zwar keinerlei Abwechslung (bis auf den „Süßen“ Bereich), aber das Angebot an sich war groß genug, so dass man nicht jeden Tag das gleiche Essen musste. Aber für uns gehört zu einem guten Frühstück auch ein guter Kaffee- vor allem in einem Land, wo man an jeder Ecke guten Kaffee trinken kann- und dieser hier ging w


Sport & Unterhaltung

4.0

Können wir nicht wirklich bewerten, da wir nur den Meerwasserpool genutzt haben. Klar, da ist viel Algenbelag drin und er müsste wohl auch mal gesäubert werden. Aber es ist ja nun mal ein Naturpool... der Algenbelag ist schnell wieder da. Wir haben uns bei einem schönen Ausblick auf die Felsen und auf bequemen Liegen sehr wohl gefühlt.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Martina (51-55)

November 2017

Auch ohne Auto viel gesehen

5.0/6

Das Hotel ist eine kleines Dorf für sich, etwas abgelegen und daher sehr ruhig. Es ist eine wunderschön gepflegte und saubere Anlage.


Umgebung

6.0

Obwohl das Hotel sehr abgelegen liegt, brauchte unser Shuttlebus nur 15min vom Flughafen bis zum Hotel. Es fuhr auch täglich ein kostenloser Shuttlebus 10.30 Uhr nach Funchal und 17.30 Uhr wieder zurück, die Fahrt dauerte 30min. Wir fanden das optimal und haben das Angebot zweimal genutzt. Die anderen beiden Tage sind wir vom Hotel aus vormittags zu zwei schönen Aussichtspunkten gewandert und haben uns ab Mittag gesonnt. Somit brauchten wir noch nicht einmal ein Auto mieten.


Zimmer

6.0

Sehr großes und sauberes Zimmer mit Balkon, sehr schönes Bad. Für unseren kurzen Aufenthalt war genügend Platz für unsere Sachen vorhanden.


Service

6.0

Angefangen vom Shuttleservice über die Rezeption bis zum Personal in den Restaurants waren alle sehr freundlich. Man konnte zum Teil einige Worte deutsch, was ich in einem Urlaubsland NIE voraussetzen würde.


Gastronomie

4.0

Wir hatten nur Frühstück gebucht und haben an zwei Abenden das Restaurant genutzt. Es hat pro Person 26€ gekostet, ein Glas Wein 3,50€. Okay das warme Essen war sicherlich nicht ganz so wie man es vielleicht erwartet. Manche Sachen schmeckten sehr gut und bei manchen muss man nachwürzen. Man muss es sich einmal durchrechnen ob es sich lohnt HP zu buchen. Wir haben z.B. sehr gut in Funchal gegessen, da brauchten wir kein Abendbrot mehr. Am Hafen gibt es außerdem ein kleines Restaurant für den kle


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Rolf (51-55)

November 2017

Tolles Hotel mit freundlichem Personal

6.0/6

Das Hotel liegt abseits - der Hotelbus fährt (30 Min) einmal morgends nach Funchal (10:30 Uhr) und um 17:30 Uhr zurück. Der öffentliche Bus fährt fast stündlich braucht aber 90 Min. Ein Leihwagen ist zu empfehlen. Die Levadawanderungen sind damit auch besser zu erreichen - vom Hotel geht eine Wanderung zur Ostspitze ca. 4 h hin und zurück - sehr zu empfehlen. Ruhige Anlage mit schöner Marina, Bar und Einkaufsgelegenheit, Bootstouren können vor Ort gebucht werden. Alles in Allem sehr erholsam und nur nette Leute getroffen, die alle sehr offen und kommunikativ sind.


Umgebung

2.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bilder

Zimmer
Zimmer
Zimmer
Ausblick
Gastro
Außenansicht
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gartenanlage
Außenansicht
Pool
Gastro
Außenansicht
Strand
Außenansicht
Pool
Außenansicht
Außenansicht
Pool
Pool
Pool
Pool
Gastro
Ausblick
Pool
Gastro
Gastro
Gartenanlage
Gartenanlage
Pool
Gartenanlage
Gartenanlage
Pool
Pool
Gartenanlage
Gartenanlage
Pool
Außenansicht
Ausblick
Außenansicht
Pool
Gartenanlage
Ausblick
Gartenanlage
Pool
Außenansicht
Gesamte Hotelanlage
Gartenanlage
Ausblick
Eingangsbereich
Meerwasserpool bei Ebbe
Wiok z drogi na Sao Laurenco
Widok z balkonu pokoju
Bad und WC
Sep. Schlafzimmer mit Kleiderschrank
Teilansicht mit Meerwasserpool
Hauptrestaurant
Eine von drei Poolanlagen
Gesamtanlage von oben
Ein Traum von Pool
Strand und Meerwasserpool
Haupthaus mit Restaurant und Bar
Plaża
Pokój
Łazienka
Widok z pokoju
Basen kaskadowy
Marina
Zejście do plaży
Plaża
Plaża i basen
Przy recepcji
Cały hotel
Leżaki na plaży
Pokój standard
Przejście
Wejście główne
Wejście główne z oddali
Przepiękny widok z krańca terenu
Ocean, góry, ogród
Krajobraz hotelu
Unser Zimmer
Das sehr große Bad mit Dusche und extra Badewanne
Blick seitlich aus dem Zimmer
Der kleine Süßwasserpool
Blick von der Brücke vom Restaurant zum Meer
Blick vom Restaurant
Gartenanlage mit dem 3 stöckigen Pool
Der 3 stöckige Süßwasserpool
Marina
Blick vom Berg auf die Anlage
Bick auf die Lobby und das Restaurant
Restaurant Eingang
Vorspeisen vom Buffet