Seehotel Luisenhof

Seehotel Luisenhof

Ort: Falkenhagen (Mark)

61%
3.9 / 6
Hotel
3.9
Zimmer
4.3
Service
3.8
Umgebung
4.9
Gastronomie
3.7
Sport und Unterhaltung
3.9

Bewertungen

Bea (51-55)

August 2019

Sehr schönes Hotel mit freundlichem Personal

5.0/6

Sehr freundlicher Empfang durch Tochter des Chefs ganz ohne Wartezeit, die Kommunikation lief sehr gut. Das Zimmer sehr sauber. Kein verkeimter textiler Bodenbelag, sondern sauberer Steinboden, auch im Bad. Die Betten sauber, angenehme Bettwäsche. Schöne Zimmerdecke und die Wände frisch gestrichen, das Mobiliar in einwandfreiem Zustand. Im Bad alles blitzblank einschl. Kloschüssel u. Waschbecken. Das Hotel ist am schönen Gabelsee gelegen, für den der Chef kürzlich Tret- u. Ruderboote gekauft hat. Die Ankunft wird in etwa 6 Wochen erwartet. Das Essen im Restaurant ist top, wohlschmeckend und flott angereicht. Die Bedienung war sehr aufmerksam und wirklich sehr sehr freundlich. Auch die Kommunikation klappte reibungslos. Das Frühstück liess keine Wünsche offen, auch Obst wurde aufgelegt und der Kaffee schmeckte wunderbar. Ich kann die negativen Kommentare nicht nachvollziehen. Bei mir war alles zur vollsten Zufriedenheit und ich komme auf jeden Fall wieder.


Umgebung

6.0

schön ruhig am Gabelsee gelegen


Zimmer

5.0

sehr sauber u. freundlich eingerichtet... hier wünsche ich mir für den überdurchschnittlichen Zimmerpreis in jedem Zimmer eine Minibar und Mückenschutz an den Fenstern


Service

6.0

freundliches aufmerksames Personal, hier würde ich mir wünschen, dass die bei Buchung offerierte Flasche Mineralwasser unaufgefordert bei Bezahlung des Zimmers angereicht wird


Gastronomie

6.0

gute Küche, grosse Portionen und top Geschmack, das Personal ist flink, sehr aufmerksam und wirklich gut zu verstehen


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Doris (66-70)

Juni 2019

Entschleunigung - Natur pur!

5.0/6

Wir waren zu einer Geburtstagsfeier am Wochenende im Hotel. Die Zimmer waren in Ordnung , ebenso die sehr freundliche Inhaberfamilie und die Servicekräfte .


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Das Essen war gut. Die Wartezeit etwas lang .


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Nina (19-25)

Mai 2019

Enttäuscht

1.0/6

Sehr schlechte Bedienung/ Service. Die Mitarbeiter sind überfordert und verstehen einen sehr sehr schlecht. Wir haben dort eine größere Feier gehabt und nur die Hälfte von dem Essen bekommen, was eigentlich bestellt wurde. Das Essen war kalt und sehr unappetitlich und lieblos angerichtet. Das erwarte Dessert kam erst gar nicht, erst nach dem wir die Kellner darauf aufmerksam machten und es wurde einfach nur in einem Glas wortwörtlich reingeklatscht. Wir/ Ich sind sehr enttäuscht und haben deutlich mehr erwartet. Empfinden würde ich das niemanden! Wir sind alle Menschen und Fehlern können passieren, aber das war eine absolute Frechheit !


Umgebung

1.0

Zimmer

1.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Martina (51-55)

Mai 2019

für besondere Anlässe dieses Hotel meiden

1.0/6

Eine ruhige Lage, viel Fläche für Kinder, ins Alter gekommenes Hotel. Viele Mängel : WLAN kein Empfang (liegt aber an der Lage des Hotels), sehr Reperaturbedürftig Jalousien lassen sich nicht schließen. In vielen Zimmern fehlen Fernseher, Minibar im Zimmer nicht bestückt.


Umgebung

4.0

Zimmer

3.0

Matratzen müssen ausgetauscht werden, bei Mehrreisenden keine weiteren Zimmerschlüssel. Bei meinem Aufenthalt haben einige kleinen Gäste (Kinder) keine Zudecken gehabt und schliefen unter Badelaken.


Service

1.0

Überfordertes Personal. Alles Asiaten was kein Problem ist aber sprechen wenig deutsch. An dem Wochenende wo ich da war (zu einer Hochzeit) war eine 2. Veranstaltung und die zusätzlichen Hotelgäste für ca 7 Angestellte einfach eine Nummer zu groß. Vertauschte Bufettes , defekte Bierzapfanlage, bestellte Getränke (Coctails) konnten aus Mangel an Erfahrung der Kellner nicht gemixt werden. Personal zeitweise sehr unfreundlich, oft kam bei Anfragen auf Getränke sie wären nicht da. Wenn man lauter w


Gastronomie

1.0

Da das Hochzeit Bufett an die Hotelgäste ging und die Hochzeitsgesellschsft dann ein Bufett mit noch angefrohrenen Fleischbällchen, nicht gebratenen Bratkartoffeln erhielt das Brot hart war kann ich sagen, das Essen ist schlecht. Das Frühstücksbufett war besser. Kaffee ist sehr stark und Getränke (Kakao) für Kinder war Kakaopulver mit Wasser .....


Sport & Unterhaltung

3.0

Diese wurden nicht genutzt


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Florian (36-40)

Mai 2019

Service und Verlässlichkeit = NULL

1.0/6

Verlassen Sie sich nicht darauf, dass Sie das Zimmer bekommen, das Sie gebucht haben! Nach über einer Stunde Service-Appokalyspe mussten wir noch in der Nacht nach Hause fahren!


Umgebung

4.0

Liegt im Grünen am See


Zimmer

1.0

Egal was Sie gebucht haben, Sie bekommen irgend etwas. Für Rollstuhlfahrer absolut nicht zu empfehlen!


Service

1.0

Das Hotel vergibt das gebuchte Zimmer und der Gast soll sich doch etwas anderes suchen. geht es noch?


Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Ute (61-65)

März 2019

Das Grauen

1.0/6

Auf den Bildern im Internet sieht das Hotel schön aus. Aber schon der Weg dorthin ist ein Graus. Auf meine Frage, ob es Zimmer mit Dusche gibt, wurde verneint, alles ausgebucht. Als ich so um ungefähr 20:30 Uhr Abends ankam, war ich der einzige Gast. Ich habe dann das Hotel um 21:30 Uhr wieder verlassen, obwohl bezahlt, und mir ein wunderschönes Hotel in Bad Saarow gebucht.


Umgebung


Zimmer

1.0

Nachdem mir das erste Krabbeltier schon auf dem Nachttisch begegnet ist, schaute ich nur um so genauer. Spinnweben an der Wand. Waschbecken dreckig, auch der Duschvorhang an der Badewanne sah nicht sehr sauber aus. Nach dem mir das zweite Krabbeltier auffiel, habe ich mich entschlossen, das Hotel zu verlassen.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Kurt (70 >)

September 2018

einzigartige ruhige Lage, nah bei Polen mit allen

4.0/6

Das Hotel hat gerade einen Besitzerwechsel hinter sich, wir wurden von der neuen Geschäftsführerin sehr herzlich begrüßt, waren das dritte Mal da. Es ist jetzt in chinesischer Hand und muß sich sicher erst einspielen, aber wir haben einen Gutschein von vorher TRAVDO eingelöst und waren absolut zufrieden. Die Lage mit Blick zum See ist einzigartig, ich warte auf Buchbarkeit, denn es war sicher nicht unser letzter Besuch.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Wilhelm Josef Hambach (66-70)

September 2018

Keine Überblick, Überfordert

3.0/6

Personal ist überfordert. Verstehen kaum deutsch. Schlüssel zur Kegelbahn wurde nicht gefunden. Begrüssungsgetränk musste man sich erfragen. Teppich in den Fluren waren versaut. Abendessen gab es jeden Asianudeln Bratkartoffeln, Morgens waren die Töpfe leer, kaum Nachschlag.


Umgebung

6.0

Zimmer

3.0

Service

4.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Chris (36-40)

September 2018

Sehr gute Erfahrung, gern wieder!

6.0/6

Gute Dienstleistungen, freundliche Mitarbeiter, preiswerte und saubere Zimmer, geschmecktes Essen, Super! Ich habe auch Sauna genießen!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Mathias (51-55)

August 2018

Vorsicht - Falle!

2.0/6

Ich kann den vorherigen Bewertungen nur zustimmen. Gerade in Bezug auf Gastronomie und Service ist das Hotel eine Katastrophe. Wir hatten das Hotel ca. 1 Monat im Voraus direkt über travdo Hotels & Resorts gebucht. Beim Check In erfuhren wir durch eine Angestellte, in einem schlechten Deutsch, dass das Hotel verkauft wurde und nicht mehr zur Hotelgruppe gehört. Da waren wir zunächst erst einmal erstaunt und überrascht, dachten uns aber noch nichts dabei. Nachdem wir eine Tasse Kaffee bestellen wollten wurde uns allerdings klar: Das Abendessen nehmen wir dort nicht ein! Schmutzige Stühle, nicht abgeräumte Tische, schmutziges Geschirr... Enttäuschend finde ich, dass ich von travdo Hotels & Resorts im Vorfeld nicht informiert wurde. So kam ich mir vor etwas gebucht zu haben, was ich dann allerdings nicht erhalten habe.


Umgebung


Zimmer

3.0

Bad modern und (noch) gut eingerichtet. Das versprochene WLAN haben wir allerdings, genau wie unsere Vorredner, vermisst.


Service

1.0

Welcher Service…?


Gastronomie

1.0

Das Wort Katastrophe ist noch zu gut...


Sport & Unterhaltung

1.0

Angebote gab es, allerdings nur in der Hotelbeschreibung....


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Cabusblau (56-60)

August 2018

Eine kulinarische Zumutung!

1.0/6

Herrlich am See gelegen - aber das alleine genügt nicht. Die Gastronomie war eine einzige Frechheit! Der Service freundlich und bemüht - mehr nicht. Dazu haben wir bei Travdo gebucht und nur durch Zufall erfahren, dass seit 01.08.18 ein neuer Besitzer das Hotel übernommen hat. Alle Buchungen wurden mit verkauft, ohne dass die Gäste informiert wurden. Es liegen aber noch Travdo Platzdeckchen und Preislisten aus. Alles sehr eigenartig. Wer hier gebucht hatte, sollte auf das Essen lieber verzichten!


Umgebung

6.0

Herrlich am See gelegen, so dass man vorm Frühstück Schwimmen kann.


Zimmer

5.0

Service

2.0

Die Mitarbeiter waren freundlich und bemüht - aber mehr auch nicht.


Gastronomie

1.0

Ganz übel! Zwei Mal hatten wir das Gefühl, dass das Fleisch schlecht war. Dazu scheint es keinen Koch zu geben. Das Essen ist nicht zumutbar!


Sport & Unterhaltung

4.0

Man braucht aber unbedingt ein Auto!


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Ralph (56-60)

August 2018

Zur Zeit nicht zu empfehlen

1.0/6

Zum 01.08.2018 hat der Betreiber des Hotels gewechselt. Seither läuft gar nichts mehr zufriedenstellend. Die Sauberkeit lässt zu wünschen übrig, Service gibt es gar nicht mehr und das Essen ist unter aller Sau. Auf der Terrasse sitzend mussten wir auf die Suche nach Personal gehen um etwas zu trinken zu bekommen, weil sich stundenlang niemand blicken lies. Die Tische füllten sich mit leeren Geschirr/Gläsern, weil niemand zum abräumen kam. Das "Buffet" bestand 4 Tage lang aus Nudeln, Schnitzel und Blumenkohl/Broccoli. Geschmacklich auch nicht grade der Hit. Der neue Chef ist offensichtlich vollkommen überfordert und fachfremd. Auch die versprochenen Tret- und Ruderboote sind nicht mehr vorhanden. Nach ausführlicher Kritik an den Chef wurde gesagt, dass er bereits neues Personal suche und auch schon 2 neue Köche eingestellt wurden. Diese fingen leider erst nach unserer Abreise an. Dem entsprechend soll es wohl in absehbarer Zeit wesentlich besser werden. Da es ansonsten ein schönes und schön gelegenes Hotel ist, werden wir ihm auf jedenfall trotzdem eine zweite Chance geben und demnächst mal wieder dort buchen.


Umgebung

6.0

für Ruhesuchende sehr schön gelegen, Aber Auto erforderlich.


Zimmer

4.0

Ist etwas in die Jahre gekommen, aber noch akzeptabel.


Service

1.0

siehe Beschreibung allgemein


Gastronomie

1.0

siehe Beschreibung allgemein


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Detlef (56-60)

August 2018

ein gutes Hotel für ein Kurzurlaub

5.0/6

ruhige Lage , landschaftlich sehr reizvoll gelegen , großräumige Anlage mit leichten Mängeln. Wir finden die negativen Bewertungen des letzten Monats nicht zutreffend. Das Personal ist bemüht und freundlich. Allerdings scheint es überwiegend von ,, ausländischem " Personal bewirtschaftet zu sein , was ggf. zu Verständigungsproblemen führen kann. Eine Renovierung / Farbgebung sollte nicht zu lange rausgezögert werden - sonst erscheint das Hotel bald als abgewohnt. Auch sind ein paar Reinigungsprobleme nicht zu übersehen - allerdings noch nicht im ,, Ekelbereich "


Umgebung

6.0

für einen erholsamen ruhigen Aufenthalt sehr gut geeignet. Trubel ist in dieser Gegend nicht zu erwarten. Ein kleiner Ort liegt ca 1 km entfernt.


Zimmer

5.0

Den 3 Sterne entsprechend ausgestattet. Als sehr gut finde ich die Ausrüstung der Fenster mit elektr. betriebenen Außenrollos.


Service

5.0

auf Grund der Sprachkenntnisse des Personals kam es zu kleinen Mißverständnissen. Es gab z.B. an Stelle einer Pina Colada ein Radler. Haben wir aber mit Humor genommen.


Gastronomie

5.0

Dem Koch ein Lob. Das Abendessen war sehr lecker. Geschmäcker sind bekanntlich verschieden. Das Frühstücksbuffet war ausreichend und liebevoll hergerichtet.


Sport & Unterhaltung

5.0

für ein 3 Sterne Hotel fanden wir das Angebot ausreichend. Es gibt 2 Kegelbahnen , einen sehr schönen Saunabereich und der See liegt direkt am Hotel. Und Ganz wichtig : es ist kostenlos zu nutzen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Angelika (66-70)

August 2018

es fehlt an Fachpersonal ,nur Aushilfskräfte .

3.0/6

Zimmer sind gut Alles andere sehr heruntergekommen und ungepflegt Es fehlte an Fachpersonal,nur Aushilfskräfte Das essen glich einer Schulspeisung. Tische auf der Terasse wurden nur selten abgewischt Aschenbecher im Außenbereich waren eklig voll.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Renaldo (56-60)

Juli 2018

Gutes Hotel aber schlecht organisiert

4.0/6

Das Hotel liegt ruhig am See und macht einen guten Eindruck. Die Zimmer sind sauber und gut ausgestattet. Das Problem liegt in der Struktur des Hotels. Es ist zu wenig Personal, an manchen Tagen eine Fachkraft für Rezeption, Bar und Restaurant. Der "Koch" wird von der Zentrale geschickt für ein paar Tage und so ist auch das Essen eher schlecht. Das Personal selbst ist freundlich und versucht alles.


Umgebung

4.0

Wer Ruhe und Erholung sucht idealer Ort, Badesee vor dem Zimmer und auch gute Radwege in viele Richtungen. Im Ort gibt es 2 Lokale mit schmackhaften Speisen, eine Alternative zum Abendessen des Hotels.


Zimmer

5.0

Service

4.0

Die Beurteilung fällt hier schwer, die Mitarbeiter waren überaus freundlich und bemüht. Aber auf Grund des fehlenden Personal auch am Rande Ihrer Möglichkeiten.


Gastronomie

3.0

Das Frühstück war normal, allerdings wurde oft nicht rechtzeitig nachgelegt so das man mitunter bestimmte Produkte nicht mehr bekam. Das Abendbrot ist nicht zu empfehlen, Die Speisen waren nicht schmackhaft. Es fehlte festes Personal in der Küche und im Service, teilweise schlecht Deutsch sprechende Praktikanten die nichts verstanden haben. Der Koch hatte auch nur seinen Zyklus abzuarbeiten und dann das Hotel gewechselt. Die Tischdecken und auch die Stühle teilweise fleckig. Essen lieber außerh


Sport & Unterhaltung

4.0

Das Freizeitangebot war ok, Tischtennis, Tretboot, Kanu und Sauna


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Sarah (31-35)

Juli 2018

Ich finde keine Worte!

2.0/6

als wir nach einer gefühlten 5 KM langen holperpiste mit groben kopfsteingepflasterten im Hotel ankamen stand eine junge Dame an der Rezeption. Dies erfreute mich, da oft zu lesen war man müsse ewig fürs check in warten. Die Freude hielt nicht lange an,denn alles wurde auf englisch erzählt. Auf nachfragen auf Deutsch unsererseits kam nur ein nichts verstehendes Kopfschütteln. Wir mussten noch 1 Euro parkgebühr bezahlen und suchten dann unser Zimmer. Die zimmer sind klein, teppichboden, keinen Kühlschrank, kein funktionierendes WLAN ( trotz im Zimmer hinterlegtes Passwort funktioniert nichts)und das eigene handynetz funktioniert nur auf Notruf Basis. Das Bad ist okay und modern. Den ersten Abend haben wir außerhalb gegessen was unser Glück war. Denn nach Gesprächen am nächsten Tag mit anderen Gästen und unseren eigenen Erfahrungen am 2. Abend die beste Entscheidung! Da uns gesagt wurde ( auf englisch) 7 uhr Frühstück, standen wir 7 uhr vor dem Speisesaal. Als die Türen nicht geöffnet wurden gingen wir 7.15 uhr einfach selbst hinein. Alles war schon vorbereitet, Ei im Wärmebehälter, kaffee in der kanne, Wurst Käse auf platten. Wir wunderten uns schon und fingen an zu essen. Nach einigen Minuten kam eine Deutsche Mitarbeiterin aus der Küche und sah uns erbost an wieso wir essen,Frühstück am wochenende ab 8 uhr!ein hoch auf die polnische Fachkraft die meinte 7 uhr. Wir verbrachten den tag an dem kleinen strand am Hotel. Der Steg auf den Bildern ist schon nicht mehr da und auch Leute von außerhalb lagen da. Für die Gäste vom Hotel gab es nur ca 5 sonnenliegen. Zu unserem Aufenthalt gehörte ein Abendessen in Form von Buffet. Jedem zimmer wurde schon ein Tisch zugewiesen. Aber das Buffet war erschreckend. Hackbraten trocken im wärmebehälter und ohne Soße, zusammen gemixte Pfannen die geschmacklich nicht passten und wenig auswahl! Am schlimmsten war tatsächlich das es keinerlei Soßen gab! Wir sahen den Koch der seiner Frau und Tochter essen auf den Teller gab. Als wir nach dem essen mit ihm ins Gespräch kamen erfuhren wir erst das er koch in einem anderen travdo hotel sei und aus seinem Urlaub geholt wurde, da am Abend zuvor 2 polnische Köche ihren Dienst nicht antraten. Ihm war die speisenzusammensetzung und das Angebot bewusst. Er hatte an einem Samstag Nachmittag keine Chance groß frisches zu besorgen. Es war alles TK!keine einzige frische Möhre zum verzieren war vorrätig! Selbst er war erschrocken und entsetzt! Nach dem Essen brauchten wir einen Jägermeister! 2 konnten wir trinken dann war die Flasche alle und leider nichts mehr auf vorrat! Die ganzen 2 tage über sahen wir die polnische Dame vom Empfang nicht viel machen und eher zögerlich tische abräumen und Getränkebestellungen aufnehmen! Am Sonntag Morgen gingen wir pünktlich 8 uhr zum Frühstück. Kamen allerdings vom Trakt der Zimmer nicht ins Hauptgebäude da sich einer den Scherz erlaubte mit dem immer steckenden Schlüssel die Tür abzuschließen und diesen verschwinden zu lassen. Also mussten wir durch Seiten Eingänge rein und raus ! Fazit! Irgendwie lief alles schief! Schön war nur die Auszeit vom arbeitsstress!


Umgebung

2.0

sehr schön gelegen!direkt am kleinen See!man könnte soo viel aus dem hotel rausholen!!


Zimmer

2.0

kein Standard mehr mit Teppich und ohne Kühlschrank. WLAN angepriesen aber nichts funktioniert!


Service

1.0

wenig deutsches Personal in einem Hotel in Deutschland!


Gastronomie

1.0

wie oben schon ausführlich geschrieben!


Sport & Unterhaltung

haben wir nicht genutzt wir waren uns nicht sicher ob die polnische Allround kraft auch für diese Abteilung zuständig ist


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Jens und Corina (56-60)

Juli 2018

Nie wieder Seehotel Luisenhof

3.0/6

Das Hotel liegt idyllisch am Gabelsee und durch die vielen Ausgänge ist man schnell auf der Liegewiese. Die Zimmer sind zweckmäßig eingerichtet, das Bad bräuchte mal eine Renovierung. Unser Zimmer hatte ein Fenster Richtung Seeseite. Der Zufahrtsweg, der vom Navigationsgerät vorgeschlagen wurde, ist eine Buckelpiste und die Ränder der Piste sind in einem sehr schlechtem Zustand/große Schläglöcher. Es sind ausreichend Parkplätze vorhanden, von denen man auch auf kurzem Weg zum Zimmer kommt. Radwege sind gut ausgeschildert. Bademöglichkeiten gibt es auch an den umliegenden Seeen.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt ruhig, abseits von Stress und Hektik/Schlechte Zufahrtswege.Der See ist sehr schön und lädt zum Baden ein. Falkenhagen liegt ca 1,5 km entfernt und hat zum Glück eine Eisdiele und ein Restaurant. CA: 30 KM entfernt liegt Frankfurt an der Oder. Man kann auch einen Abstecher nach Polen machen. Die Radwege sind gut ausgeschildert. Hinweise zu Sehenswürdigkeiten befinden sich auch in den Radkarten.


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind zweckmäßig eingerichtet, mit Doppelbett, Schreibtisch und ausreichend Ablagemöglichkeiten und waren bei Ankunft sauber. Die Duschkabine im Bad zeigte Rostflecke. Leider gab es im Bad keine Möglichkeit, die Strandtücher und Badekleidung vom See zum Trocknen aufzuhängen.


Service

2.0

Die Dame am Empfang erklärte kurz, wo gefrühstückt und zu Abend gegessen wird und zeigte die Richtung, in der das Zimmer liegt. Sie hatte es sehr eilig, weil sie eigentlich noch nicht mit dem Staubsaugen des Restaurantes fertig war. Ansonsten war die Rezeption nur sehr selten besetzt, es gab Hinweise auf eine Telefonnummer, die man nachts anrufen kann. Das Personal wirkte überfordert, konnte Fragen nur nach Rücksprache beantworten oder gar nicht. Zum Teil verstanden sie sehr wenig deutsch. Es wa


Gastronomie

1.0

Wir hatten HP gebucht mit Getränkepaket. Hätten wir das mal lieber nicht getan. Das Frühstücksbuffet war da noch das Bessere, alles was man brauchte, war vorhanden. Der Kaffee war sehr schlecht und wurde in einer "Steinzeitkaffeemaschine" gekocht und stand dann oben darauf auf einer Wärmeplatte, keine Thermoskannen. Wegen jeder Tasse musste man zur Station laufen. Die Milch stand in aufgeschnittenen 1Liter Tetrapacks auf dem Buffettisch. Die Ananas u nd die Bananen waren schon sehr braun Das Rüh


Sport & Unterhaltung

2.0

Der angrenzende See war naturbelassen und sehr schön, sehr gute Wasserqualität. Es gab eine öffentliche Badestelle, die nicht überrlaufen war. Es gab nur 4 Liegestühle, so dass man immer seine eigene Decke mitnehmen mußte, für diese war aber ausreichend Platz. Die Sauna und Wellnessangebote haben wir nicht ausprobiert. Für Kinder geb es ein Spielzimmer, dass meist caotisch aussah.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Freya (61-65)

Juli 2018

Auf keinen Fall zu empfehlen

1.0/6

Das Hotel ist aus unserer Sicht ein Kinderferienlager der gehobenen Klasse. Das Essen war einigermaßen ok, aber Service ist in dem Hotel ein Fremdwort. Das liegt nicht an den verbliebenen 3 deutschen Mitarbeitern, sondern an deren totalen Überforderung, da jeder mindestens 2 - 3 Dienstposten erledigen soll. Das Management lässt das Personal aus unserer Sicht total im Stich. Sie müssen zusehen wie sie zurecht kommen und sich die ständigen Kriticken der Ulauber anhören. Es wird mit Wlan geworben das es auf den Zimmern nicht gibt. Kein Zimmer hat Seeblick. Die Rezeption wird jeden Tag von einem anderen Mitarbeiter betreut, der aber nicht eingearbeitet ist und aus der Küche oder dem Restaurant gerufen werden muss,


Umgebung

2.0

,Die Lage direkt am See ist sehr schön, aber sonst gibt es nichts erwähnenswertes


Zimmer

2.0

Die Zimmer sind ohne Kühlschrank aber nutzbar. Aus unserer Sicht unterer Standard. Das Polnische Personal wird bei der Reinigung nicht angeleitet bzw kontrolliert. Benutzte Gläser bleiben stehen. .Saugen und Betten machen war die Reiigung. Mehr nicht-


Service

1.0

Wenn es eine Null als Stern gäbe hätten wir den ageklickt. Service ist ein Fremdwort. Es gibt eine sehr sch Terasse mit Blick auf den See, wenn mann dort Frühstücken wollte musste man sich den Tisch, der mit rot weiß belegten Latextischdecke selbst decken.


Gastronomie

2.0

Das Essen war geschmacklich gut. Zusatzwünsche, wie ein Spiegelei zum Frühstück war auch gegen Aufpreis nicht möglich. Antwort des Personals, es gibt nur das was auf dem Buffett steht.


Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Karsten (51-55)

Juli 2018

Wie drei Sterne doch blenden können !!

3.0/6

Mitten in der Natur und direkt am See gelegen. Optisch macht das Hotel einen guten, modernen Eindruck. Aber leider nur optisch.....


Umgebung

4.0

Das Hotel befindet sich mitten in der Natur in unmittelbarer Nähe zum Gabelsee. Die Anfahrt gestaltet sich im wahrsten Sinne des Wortes holprig über eine ca 2,4 km Kopfsteinpflasterpiste,die eher an das Mittelalter erinnerte. Fahrzeug ist dringend erforderlich, ansonsten wird’s schwierig, die doch recht weit entfernten, ziemlich rar gesäten Ausflugsziele in der Umgebung zu erreichen.


Zimmer

4.0

Die Ausstattung der Zimmer genügt den Ansprüchen an ein Hotel dieser Kategorie. Positiv zu erwähnen sind die elektrischen Rollos an den Fenstern. Der Schlafkomfort wurde als mäßig empfunden, die Federkernmatratzen haben ihre beste Zeit wohl schon lange hinter sich und die viel zu kleinen Kopfkissen sind leider auch in diesem Hotel Standard. Außerdem schläft es sich schlecht,wenn man im Hinterkopf hat,dass die Türen zum Aussenbereich (speziell die Tür vom Kinderspielzimmer zur Außenanlage) Tage u


Service

2.0

Die erste Hürde erwartet den Gast bereits beim Einchecken. Von der angeblich bis zum Abend besetzten Rezeption konnte man leider nur träumen. Bereits hier ließ sich die personelle Unterbesetzung erahnen. Nach einer doch unverhältnismäßig langen Wartezeit erschien dann doch ein Mitarbeiter,wie sich später herausstellte der Koch des Hotels, der freundlich und bemüht das Einchecken ermöglichte. Im weiteren Verlauf unseres Aufenhalts mussten wir erstaunt feststellen, dass dieser Mitarbeiter nicht nu


Gastronomie

3.0

Frühstück leider nur an einem Tag ansprechend, die anderen Tage keine Abwechslung was Wurst und Käse betrifft. Die Butter wurde erst am letzten Tag gekühlt, die Tage vorher ist sie quasi aus der Verpackung gelaufen. Das nachfüllen der Kaffeekannen funktionierte nur anfangs, wer spät zum Frühstück erschien, konnte sein Organisationstalent beweisen. Beim Abendbuffet wurde schon das Augenmerk auf Abwechslung gelegt, dieser positive Aspekt wurde jedoch im Ansatz wieder geschwächt, da die Esseneinnah


Sport & Unterhaltung

2.0

Die Freizeitangebote beschränken sich in unmittelbarer Nähe auf den Badestrand,der sich inzwischen vom Hotelstrand zum öffentlichen Badestrand runterqualifiziert hat. Dazu kann eine Kegelbahn genutzt werden oder ein Tretboot für eine Fahrt auf dem nahen Gabelsee gemietet werden,natürlich gegen entsprechender Gebühr.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Stini (56-60)

Juni 2018

Wenig Wohlfühlfaktor - dennoch weiterzuempfehlen

4.0/6

Leider stand der Anreisetag unter keinem guten Stern: Eine einzige Mitarbeiterin war verantwortlich für Rezeption, Restaurant, Bar,... dazwischen musste sie noch zum Reinigen einer FeWo. Von daher nicht verwunderlich, dass wir eine total überforderte Mitarbeiterin vorfanden. Etwas mehr Personal war erst am nächsten Tag vorhanden. Das Hotel selbst liegt sehr ruhig und abgeschieden....leider nur über eine Holperpiste (markantes Kopfsteinpflaster) zu erreichen. Ein Hotel, das in seinem Pflegezustand vielleicht schon Mal besser war, oder aber aus dem man noch was machen könnte, würde man es besser pflegen.


Umgebung

3.0

Hotel liegt abseits, zu ruhig.


Zimmer

5.0

KomfortZimmer war sauber. Der abgetrennte Schlafbereich über Treppe in der Galerie ist eine super Lösung bei Anreise mit Kind. Das Badezimmer war ein Highlight. Einziges Manko: statt Dusche leider nur Wanne mit Duschvorhang - Rutschgefahr beim Duschen... Fensterputzer wären Mal nötig gewesen!!!


Service

4.0

Fragen, die man nun Mal hat, wenn man anreist, traute man sich gar nicht mehr zu stellen. Da die eine vorhandene Mitarbeiterin bereits schon so gestresst war, dass man Angst hatte, eine weitere Frage gäbe ihr den Rest...Der Vorwurf gilt hier jedoch eigentlich nicht dem Personal, sondern der Geschäftsführung in der TRADO-Hotelkettenzentrale, wo man der Meinung sei, eine einzige Mitarbeiterin kann die Arbeit von Vier Mitarbeitern übernehmen. Glücklicherweise war am nächsten Tag wieder mehr Persona


Gastronomie

4.0

Frühstück und Abendessen gab es in Büffetform. Am Frühstück hatten wir nix auszusetzen. Es war sehr vielfältig, es wurde ständig aufgefüllt. Für den gesamten Aufenthalt hatten wir unseren reservierten gleichen Tisch. Das Abendbüffet entsprach leider nicht unseren Erwartungen. Wir hatten das Gefühl, man wollte etwas außergewöhnliches, perfektes anbieten, was dann wiederum eine Nummer zu groß war und in die Hose ging. Die Kombination der Gerichte passte nicht zusammen. Geflügelgulasch war durchträ


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gab Möglichkeiten zum Tischtennis spielen, Wassertreten. Ein Kinderspielplatz ist vorhanden. Das Hotel befindet sich direkt an einem öffentlichen, aber nicht betreuten Badesee. Wellness Bereich haben wir nicht genutzt.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Rainer (56-60)

Juni 2018

Ruhiges Hotel mit wenig Service weit ab...

3.0/6

Das Niveau des Hotel ist deutlich auf dem absteigenden Ast. Das Zimmer und Bad ist soweit ok. Problematisch ist scheinbar das Thema Personal, Zimmerreinigung Fehlanzeige. An einem Tag war die Hoteleingangstür zugeschlossen "Checkin ab 17 Uhr". Zugang zu unserem Zimmer war nicht möglich!!!


Umgebung

4.0

Ein ruhiger Badesee direkt am Hotel, leider sind die wenigen Liegen kaputt gewesen. Die Außenanlage machte einen ungepflegen Eindruck. Die Lage an sich ist gut zum Abschalten, es liegt abseits in einer ohnehin schon sehr ruhigen Gegend.


Zimmer

5.0

Gute Betten, sauberes Bad bei der Anreise.


Service

2.0

An einem Abend war wahrscheinlich nur noch die Rezeptionistin da, daher nur mühsame Bedienung mit dem Grundtenor: Muss das sein...


Gastronomie

2.0

Abendessen wahrscheinlich nur Convenience. Frühstück ok,


Sport & Unterhaltung

3.0

Ein ruhiger Badesee direkt am Hotel, leider sind die wenigen Liegen kaputt gewesen. Die Außenanlage machte einen ungepflegen Eindruck.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Gabriele (56-60)

Juni 2018

Erholsames Vogelgezwitscher

4.0/6

Sehr ruhige Lage am See. Terassen Service dort eher unzufrieden,genügend Parkplätze. Strand wird auch von anderen genutzt. Zwei Liegen am Strand. Fahrrad können abgestellt werden, unter Dach.


Umgebung

3.0

Ausflugsziele waren kaum in der Nähe. Keinerlei Infos im Hotel.Strasse mit Kopfsteinpfaster zum Hotel.


Zimmer

4.0

Service

3.0

Das Personal wirkte z.T. etwas überfordert. Unzufriedenheit im Team war deutlich zu spüren, eine Mitarbeiterin gab ihre Unzufriedenheit über Mitarbeiterin regelmäßig an uns Gäste weiter. Beim Ausschecken deutlich genervt.


Gastronomie

4.0

Abwechslungsreiche Warme Küche am Abend bei Halbpension. Allerdings oft etwas wenig gewürzt. Frühstück ausreichent, aber wenig Abwechslung. Am Sonntag gabs Croissant und Haus Prosecco.


Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Simone (51-55)

Juni 2018

Aktiver Kurzurlaub am schönen Gabelsee

5.0/6

Tolles Hotel für einen Kurzurlaub Geeignet für Aktivurlauber und Ruhesuchende Viele Freizeitmöglichkeiten Tolle Lage...direkt am See


Umgebung

6.0

Tolle Lage direkt am See mit Liegewiese Viel Natur in der Umgebung Ideal für Fahrradtouren oder Spaziergänge


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind nett und zweckmäßig eingerichtet Sie sind sauber und gepflegt Werden auf Wunsch täglich gereinigt


Service

6.0

Toller Service...trotz Personalmangel Netter Empfang bei der Anreise Sonderwünsche wurden sofort erfüllt


Gastronomie

6.0

Sehr leckeres Essen Große Auswahl beim Frühstück und viel Obst Lecker frisches Hackepeter und frische Wurst vom Fleischer Warmes Buffett am Abend mit großer Auswahl Perfekt mit freiem Blick auf den See


Sport & Unterhaltung

6.0

Super Freizeitangebot Baden im See Paddelboot und Tretboot fahren Boccia und Tischtennis spielen Fahrradvermietung Würfelabend mit lecker Cocktails


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Wilfried (56-60)

Juni 2018

Gutes Hotel in sehr ruhiger Lage,

5.0/6

Wir haben 4 Tage im Seehotel zugebracht. Das Hotel + die Zimmer waren sauber + ordentlich. Beim Personal wurde gespart, die Rezeption war so gut wie nie besetzt weil die Damen anderweitig beschäftigt waren. W-Lan war zwar angeboten funktioniert aber nicht. Frühstück + Abendessen waren von guter Qualität. Wer viel Ruhe braucht ist hier richtig.


Umgebung

6.0

Sehr ruhige Lage, leider nur über einen Holperdamm zu erreichen


Zimmer

5.0

Zimmer waren einfach, sauber und ausreichend.


Service

4.0

Leider sehr wenig Personal, man musste immer jemanden suchen da die Rezeption so gut wie nicht besetzt war. Personal war aber sehr freundlich


Gastronomie

5.0

Gut bürgerliche Küche, ausreichend Büffet wurde immer nachgelegt


Sport & Unterhaltung

5.0

Wir haben die Angebote des Hotels nicht benutzt


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Erika (61-65)

Mai 2018

Aus o. g. Gründen können wir das Hotel empfehlen

6.0/6

Ein ruhig gelegenes Hotel. Sehr nette und höfliche Angestellte. Große Zimmer. Reichhaltiges und schmackhaftes Frühstück und Abendessen. Wir kommen bestimmt noch einmal wieder.


Umgebung

6.0

Ruhige Lager des Hotels. aber trotzdem zentral gelegen.


Zimmer

6.0

Große und ruhige Zimmer.


Service

6.0

Sehr nette Angestellte. Service war für uns völlig ausreichend.


Gastronomie

6.0

Reichhaltiges und schmackhaftes Frühstück und Abendessen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebote sind vorhanden, wurden von uns aber nicht in Anspruch genommen. Es gibt sogar eine Leseecke.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

daniel (36-40)

Mai 2018

Eher schlecht als recht

2.0/6

Kurz gesagt: schönes Hotel direkt am See. Eine Erholungsstätte. Allerdings sehr unfreundliches Personal, schlechter Service, Ein Mitarbeiter für Rezeption, Küche, Abräumen und Service auf einmal. Das kann nicht funktionieren. Absolut unterbesetzt. An der Rezeption wartet man schon mal ne gute halbe stunde bis man dran ist. Essen am Frühstück ist eher schlecht als recht. Altes Obst, immer alles verbraucht und wird nur mit meckern nachgefüllt... Die Betten sind sehr weich und die Zimmer oberflächig geputzt. Eigentlich ein toller Platz der mal überarbeitet werden muss.


Umgebung

5.0

Zimmer

3.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Giselle (66-70)

Mai 2018

Erholsamer Urlaub ,ruhig gelegen

5.0/6

Ruhig gelegen,das richtige zum entspannen,direkt am See,einfach super,auch beim frühstücken der Blick zum See wunderschön.


Umgebung

5.0

Direkt am Der,ruhig gelegen sehr schön,in der Nähe weitere Seen und Wald


Zimmer

5.0

Alles sauber,und gemütlich


Service

5.0

Sehr nettes Personal,gab es nicht's zu meckern.


Gastronomie

5.0

Essen war auch Gut,wir hatten 1x Halbpension bei.war Büffet.


Sport & Unterhaltung

5.0

Für Kinder ein Spiel Zimmer,Für Erwachsene ,Tischtennis,Bücher,Sauna.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Dieter (70 >)

Mai 2018

Gut, Sevice auf der Terrasse verbesserungswürdig

5.0/6

Sehr schönes Hotel, sauber und gepflegt, Frühstücksbuffet reichhaltig und für jeden Geschmack etwas dabei. Abzüge beim Abendessen, dieses könnte besser gewürzt sein. Gestört hat uns nur, das einige Gäste ihren Hund in den Speisesaal mitgebracht haben.


Umgebung

5.0

Herrliche Ruhe nach dem Alltagsstress und zusätzlich wunderbares Wetter


Zimmer

5.0

Leider waren Gäste vor uns da, die fremdes Eigentum nicht so sorgfältig behandelt haben.


Service

5.0

mit allem was notwendig war, für einen längeren Aufenthalt wäre ein Kühlschrank angebracht. Die Betten waren gut, das Zudeck für diese Jahreszeit ein bisschen zu warm, aber kein Mangel.


Gastronomie

3.0

Leider kein A-la-Carte-Essen, wir wurden auf ein Lokal im nächsten Ort verwiesen. Nach einem Ausflug in die Umgebung haben wir auf der Terrasse Platz genommen, in Erwartung einer Bedienung, nach 15 Minuten in der Küche nachgefragt, es würde gleich jemand kommen. Nach weiteren 45 Minuten in denen niemand kam, haben wir die Lokalität gewechselt.


Sport & Unterhaltung

4.0

alles da, aber von uns nicht genutzt.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sandra (46-50)

Mai 2018

Hotel in traumhafter Lage, mäßiges Personal

4.0/6

Schönes Hotel in traumhafter Lage mit eigener Badestelle. Perfekt geeignet zum Ausspannen, zweckmäßige und saubere Zimmer,


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

3.0

Leider waren Rückfragen an der Rezeption unerwünscht, wir hatten das Gefühl, wir waren lästig und zur falschen Zeit am falschen Ort, auch im Frühstücksservice war die Kellnerin äußerst unfreundlich, teilweise schon frech. Hilfreiche Tipps zur Tagesgestaltung bekamen wir jedoch vom Haustechniker, so dass der Tag nach schlechtem Start doch noch gelang. Am Abend haben wir dagegen angenehmes Personal vorgefunden.


Gastronomie

4.0

Das Frühstück könnte liebevoller und abwechselungsreicher angerichtet werden. Vor allem ist zu empfehlen, zeitig zu erscheinen, da sonst kaum noch eine Auswahl besteht. Nachfragen wurden offensichtlich als nervend empfunden, folglich lässt man die Nachfragen am nächsten Tag und begnügt sich mit dem Schmalen Angebot. Abendessen war schmackhaft und ausreichend.


Sport & Unterhaltung

5.0

Da wir super Sommerwetter hatten, war der See Hauptanziehungspunkt. Tretboot und Kanu stehen zur Verfügung und Fahrräder ermöglichen es, den Ortskern unproblematisch zu erreichen. Am besten auch hier an den Hausmeister wenden. Dank seiner Ortskenntnisse, Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft war er für uns DER Ansprechpartner während unseres Urlaubs.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Michael (56-60)

Mai 2018

Tolle Lage! Personal zu wenig, aber freundlich!

5.0/6

Auch wenn das Personal zu wenig und sie dadurch ein wenig überfordert schienen, waren sie doch bemüht und freundlich. Die Lage am See sehr schön!! Ein wenig einsam gelegen und die Anfahrt über das Kopfsteinpflaster - gruselig. Doch alles in allem: Ein netter Aufenthalt. Grüße an die nette Polin an der Rezeption;)))


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

sabine (51-55)

April 2018

Gerne wieder , trotz kleiner Abstriche

5.0/6

Wunderbare Lage am See , Zimmer sehr ruhig , Essen war geschmacklich gut gewesen , deutsche Küche! Die Servicekräfte sind alle sehr bemüht , als unangenehm empfanden wir die Matratzen , uns persönlich viel zu weich.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Erich (46-50)

April 2018

Jederzeit wieder!

6.0/6

Von der Lage des Hotels, über die Verköstigung, bis hin zum Service, alles Perfekt! Wir waren zu einem Kurzurlaub hier und werden dies bestimmt einmal wiederholen.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Karl-Heinz (61-65)

April 2018

immer wieder gern in dieses Hotel

5.0/6

Obwohl in der Vorsaison angereist und somit das umfangreiche Angebot am und auf dem See noch nicht nutzen zu können, ist die nähere Umgebung mit vielen Seen und die Sehenswürdigkeiten immer eine Reise wert. Das angenehm ruhig liegende Hotel bietet neben einer guten Küche, sauberen und geräumigen Zimmern auch viele sportliche Betätigungsmöglichkeiten.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Personal sehr kompetent


Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jen (19-25)

April 2018

Aus diesem Hotel könnte man viel mehr herausholen.

3.0/6

Von außen macht das Hotel einiges her; die Lage ist lauschig und idyllisch. Alles in allem war unser Mutter-Tochter-Kurzurlaub gelungen, was jedoch weniger mit dem Hotel als mit Glück beim Wetter und der schönen Umgebung zusammenhing. Das Hotel würde ich nur weiterempfehlen, wenn sich das Preis-Leistungs-Verhältnis bessern würde.


Umgebung

5.0

Das Hotel ist idyllisch gelegen: Man fällt quasi von der Hotelterrasse auf eine Liegewiese vor dem wunderschönen Gabelsee, der auch zum Baden einlädt. So idyllisch es gelegen ist, so abgeschieden ist es allerdings auch. Die Gemeinde, zu der das Hotel gehört, ist 3 km entfernt - ebenso wie das nächste Restaurant, sollte man nicht im Hotel essen wollen,... was man niemandem verübeln kann.


Zimmer

2.0

Die Lüftung im Bad funktionierte nicht, sodass die Dampfschwaden aus dem fensterlosen Badezimmer erst abgezogen sind, wenn man die Tür öffnete, und der Duschkopf war beschädigt und daher nicht verstellbar. An der Rezeption haben wir den W-Lan-Schlüssel für unser Haus erhalten. Keinem unserer Handys wurde jedoch überhaupt irgendeine W-Lan-Verbindung angezeigt. In der Hotelbeschreibung wurde auch extra auf die Verfügbarkeit einer „Verdunkelungsmöglichkeit“ hingewiesen. Mit dieser „Verdunkelungsmö


Service

3.0

Der Masseur war eine Klasse für sich. Die Kellner hingegen waren fahrig und teilweise unprofessionell. Als die Getränke endlich gekommen sind, wurden sie auf den papiernen Getränkekarten abgestellt, die dementsprechend aussahen.


Gastronomie

2.0

15 Euro hat uns das abendliche Buffet pro Person gekostet. Das ist ein Preis, den man gern zu zahlen bereit gewesen wäre, wäre das Essen nicht so fad zubereitet gewesen und hätte man nicht Schwierigkeiten gehabt, aus den wahllosen Komponenten des Buffets ein harmonisches Abendessen zusammenzustellen. Es störten außerdem ganz profane Dinge, die eigentlich in jedem Hotel – egal, wie viele Sterne es hat – stimmen sollten: Wer im Restaurant saß und die schöne Aussicht genießen wollte, dessen Blick


Sport & Unterhaltung

5.0

Sauna, Spaziergänge, Massage, Am-See-Liegen: check.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

margrit (66-70)

März 2018

Versuchen es immer wieder, wird nicht viel besser

3.0/6

Eine super Lage, die Sauna und den Fitnessraum haben wir nicht genutzt Leider konnten wir den Wohlfühlcharakter der Zimmer nicht bestätigen Dem Personal könnte eine Schulung nicht schaden


Umgebung

5.0

Mit Blick auf den See, herrlich Anfahrt nicht für Rücken kranke (Kopfsteinpflaster 1,3 km)


Zimmer

4.0

Leider sind die Stühle sehr hart, also auf dem Bett liegen ( Wohlfühlcharakter nicht vorhanden) Keine Verdunkelung der Fenster möglich


Service

3.0

Beim Frühstück wurde ohne Rücksicht, ob man fertig war, die Teller + Besteck abgeräumt, unter dem Motto war haben doch genug Teller, holen sie sich doch neue . Sehr gemütlich!!!!!


Gastronomie

3.0

Geht gar nicht. die Vorspeise und Hauptgericht für Travdo ok zum Nachtisch Creme Catalan (leider war die Creme Brulee schwarz gebrannt) nicht geniesbar Die Bedienung meinte "das machen Sie immer so", komisch bei meinem man war die Creme Brulee braun


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

volker (51-55)

März 2018

sehr gut

5.0/6

der erste eindruck vom Hotel war sehr gut. der zweite eindruck war auch sehr gut. und der dritte, vierte und letzte auch. außer dem wetter hat mir im seehote lalles gefallen..besonders loben möchte ich die freundliche Dame an der Rezeption.was mir an diesem Urlaub nicht so gut gefallen hat, aber daran ist das Hotel vollkommen schuldlos,, war die meiner Ansicht nach unzureichende Beschilderung der Wanderwege.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Heiko (56-60)

März 2018

Sehr schönes Hotel in bester Lage

6.0/6

Zwischen zwei Seen gelegen und unmittelbarer Zugang zum Ufer, hat das Hotel eine sehr schöne Lage. Das Hotel macht einen sehr übersichtlichen und angenehmen Eindruck. Empfang, Speiseraum und Zimmer sind sehr sauber und in einem sehr gutem Zustand.


Umgebung

6.0

Die Anfahrt über den mit Naturstein gepflasterten Weg ist nicht Jedermanns Sache. Ansonsten ist die Lage für ruhige Urlaubstage ideal und bietet viele Möglichkeiten für interessante Ausflüge. Seelow, Küstrin, Frankfurt Oder und viele mehr


Zimmer

6.0

Wir hatten ein sehr schönes, sauberes und geräumiges Zimmer. Die Betten waren sehr gut und es hat an nichts gefehlt.


Service

6.0

Das Personal war kompetent, hilfsbereit und immer freundlich. Was will der Gast mehr? Alles außergewöhnlich gut.


Gastronomie

6.0

Frühstück war sehr gut und es hat an nichts gemangelt.


Sport & Unterhaltung

6.0

Natur ist ausreichend vorhanden und es liegt an jedem selbst, was er daraus macht.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Antje (51-55)

März 2018

Ich würde jeder Zeit wieder hinfahren.

5.0/6

Schöne ruhige Lage. Saubere Zimmer. Nettes Personal. Ideal wer Ruhe liebt. Die Sauna ist schön, für Kinder gibt es einen Spielplatz.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ulrich (56-60)

März 2018

Gern wieder

5.0/6

Gute ländliche Lage. Sehr schön am See gelegen und für Spaziergänge geeignet. Ausstattung der Zimmer und der Service ist gut.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Marlies (56-60)

März 2018

Für Kurzreisen sehr empfehlenswert

5.0/6

Wir hatten das Osterarrangement gebucht und waren von den Bemühungen, die das Personal vor Ort unternahm, um das wettertechnische Debakel auszugleichen, sehr angetan. Auch die vielen süßen Osterüberraschungen haben uns angenehm "überrascht". Wir haben in dieser Zeit auch ein Geburtstagsjubiläum gefeiert. Man hatte den Frühstückstisch ganz zauberhaft vorbereitet - vielen Dank nochmal dafür. Einzige Einschränkung: die teilweise sehr dünne Personaldecke (z.B. Karfreitag). Man kann mit wenigen Leuten nicht überall sein. Und wenn man für diese besonderen Tage ein Arrangement anbietet und dieses sehr gut angenommen wird, sollte man für ausreichend Personal sorgen.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Am Karfreitag eher mangelhaft. An den übrigen Tagen sehr gut, vor allem das Frühstück. Machte gute Laune für den Tag.


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Birgit und Andi (46-50)

Februar 2018

Toller Kurztrip in schönem Hotel am See

6.0/6

Schönes Hotel am See mit tollen Mitarbeitern, sauberen Zimmern und einem leckeren Frühstück und Abendessen. Wellness, Kegeln, Kinderspielzimmer und viele Freizeitmöglichkeiten in der Umgebung.


Umgebung

5.0

Ein wenig abgelegen, dafür aber sehr idyllisch und ruhig :-)


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind sauber und ordentlich, die Ausstattung bietet alles was man braucht.


Service

6.0

Ein großes Lob geht an das Personal - trotz sehr geringer Besetzung waren die Mitarbeiterinnen für alle Wünsche offen :-)))). Ganz liebe Grüße an die 3 Mädels die für uns vom 09.-11.02.18 da waren und uns den Kurztrip mit ihrer netten und super freundlichen Art versüsst haben - vielen Dank :-)) Leider gibt es Gäste, die kein Verständnis haben, dass eine Dame nicht 20 Leute aufeinmal bedienen kann :-(. An die Hotelleitung vielleicht mal der Tip, doch ein wenig mehr Personal zu stellen, dann kö


Gastronomie

5.0

Frühstück sehr lecker und reichlich, Abendessen als 3-Gang Menü ebenfalls sehr lecker :-)


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ingo (46-50)

Februar 2018

Für ein Wochenende ohne HP okay

3.0/6

In die Jahre gekommen. Lage und Landschaft toll. Hatten Halbpension. Außergewöhnliche Speisen. Leider sehr schlecht. Frühstück ist aber okay. Buchung HP nicht empfehlenswert. Lieber in Falkenhagen essen gehen!!!


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

3.0

Gastronomie

2.0

Kein geschultes Personal. HP Essen sehr schlecht. Nicht zu empfehlen!


Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Kristin (26-30)

Februar 2018

Versprochene Leistungen wurden nicht erbracht!

2.0/6

Schöne ruhige Lage, Ausstattung ist gut, allerdings Hotel wirbt mit Leistungen, die nicht erbracht werden. Hotel wirbt mit Eintritt und Aufenthalt für 24 Stunden für Tropical Island. Achtung! Diese Leistung wird nicht erbracht: sondern möglicher Aufenthalt nur ab 6 Uhr bis 01Uhr.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

1.0

Es wurde eine Leistung versprochen (24 Stunden Tropical Island Aufenthalt) und diese wurde nicht erbracht (möglicher Aufenthalt nur ca. 12 Stunden). Das Hotelpersonal konnte nicht weiterhelfen: die Leistung zu erfüllen oder die nicht erbrachte Leistung wieder gut zu machen.


Gastronomie

5.0

Essen hat geschmeckt, Getränke waren teuer.


Sport & Unterhaltung

2.0

Die Wanderkarte ist veraltet und entspricht nicht der wirklichen Lage, keine Existenz der Wanderwege, die auf der Karte verzeichnet sind. Achtung! Gefahr sich zu verlaufen!


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Hans (66-70)

Februar 2018

Schöne Tage am See

5.0/6

Das Hotel gehört zur Travdo - Kette und bot für den Preis alles was wir uns gewünscht hatten. Tolle Lage am See, kostenlose Saunanutzung und freundliches und hilfsbereites Personal. Frühstück reichlich und gut. Abendessen: gut. Zimmer schön und sauber.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Michelle (19-25)

Januar 2018

Trotz unsauberem Zimmer, schöne Lage

3.0/6

Frühstück ok. Abendessen war sehr gut. Bedienung auch sehr nett. Zimmer waren unsauber mit Schimmel. Das beste war die Lage! Sehr ruhig.


Umgebung

6.0

Ausflugsziele im Januar keine vorhanden. Überall Winterpause. Mehr als spazieren gehen war nicht möglich


Zimmer

2.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Heiko (41-45)

Januar 2018

Idyllische Lage direkt am Gabelsee - mit Sauna

5.0/6

Das Hotel liegt total im Grünen südlich von Falkenhagen zwischen zwei Seen direkt am Gabelsee. Absolut ruhige und idyllische Lage. Hier kann man sich super erholen. Beim Frühstücken hat man einen erstklassigen Blick auf den See.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt total im Grünen südlich von Falkenhagen zwischen zwei Seen direkt am Gabelsee. Absolut ruhige und idyllische Lage. In der Umgebung kann man sehr gut Joggen gehen. Direkt vom Hotel aus ist man in absolut ruhiger und idyllischer Landschaft unterwegs. Sehr zu empfehlen.


Zimmer

4.0

Etwas in die Jahre gekommene Zimmer. Die Einrichtung ist doch schon etwas "altbacken". Teppich und Mobiliar zeigen merkliche Gebrauchsspuren. Das WLAN war nicht zuerlässig und ziemlich langsam. Dafür war mein Zimmer relativ groß. Ich habe direkt ins Grüne geblickt. Es ist keinerlei Lärm zu hören.


Service

6.0

Unaufdringlicher, sehr freundlicher und zuvorkommender Service. Check-In und Check-Out waren superschnell. Alle Einrichtungen des Hotels wurden gut erklärt. Es gibt hier nichts zu kritisieren.


Gastronomie

5.0

Vom Frühstücksraum hat man einen wunderbaren Blick auf den Gabelsee. Das Frühstücksbuffet war umfangreich und sehr ordentlich präsentiert. Der Service war flott unterwegs. Einzig und alleine der Kaffee war zu schwach, sog. "Bodenseekaffee".


Sport & Unterhaltung

6.0

Insgesamt top, auch wenn ich aufgrund der Jahreszeit folgende Angebote natürlich nicht nutzen konnte: Fahrradverleih, Bootsverleih, Badestrand mit Liegewiese (ich sollte vielleicht noch einmal im Sommer herkommen). Dafür konnte ich die Sauna nutzen. Habe mich sehr gut entspannt. Das Hotel bietet auch eine Leseecke und eine Kinderspielecke!


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Rainer (51-55)

November 2017

Wir kommen wieder!

5.0/6

Ruhe, Entspannung und Natur haben wir gesucht und hier gefunden. Das Hotel liegt idyllisch zwischen zwei Seen, weit ab von der Hauptstraße. Bei der Anreise sollte man trotz Navi unbedingt auf Hinweisschilder zum Hotel achten. Unser TomTom wollte uns quer über's Feld schicken und wir waren wohl nicht die Einzigen. Auf diesem Weg kommt man nicht an! Das Personal ist sehr angenehm, um Hilfe bemüht, zum Plaudern bereit, aber nicht aufdringlich. Beim Frühstück kann man einen wunderschönen Blick auf den See genießen. Da wir Langschläfer sind, waren wir erst kurz vor 10Uhr am Büffet. Alles war reichhaltig vorhanden. Wenn es etwas zu bemängeln gab, war es der dünne Kaffee. Vom 3-Gänge-Menü am Abend waren wir total begeistert. (Wir bevorzugen eigentlich Büffet, da wir sehr wählerisch sind.) Bei HP kann man zwischen 3 Hauptgerichten wählen (Fleisch, Fisch und Vegetarisch). Es war abwechslungsreich, lecker und eigentlich zu viel! ;) Absolut zu empfehlen ist eine Massage. Diese Erfahrung lohnt sich!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Eckard (61-65)

November 2017

ist weiter zu empfehlen

5.0/6

Das Hotel hat eine Top Laage Personal ist freundlich und zu vorkommend, das Frühstück war gut und ausreichend das Abendessen war auch gut.Im großen und ganzen waren es 3 sehr schöne Tage. kann man gerne weiterempfehlen.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jürgen (70 >)

Oktober 2017

Schön gelegen, guter Service

6.0/6

Lage sehr ländlich, aber wunderschön an einem See gelegen, sicher im Sommer noch viel angenehmer als jetzt im Herbst. Sauber, ordentliches Essen, sehr reichhaltiges Frühstück. Last but not least: sehr freundliches und zuvorkommendes Personal. Danke für den Top-Aufenthalt.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sabine (56-60)

Oktober 2017

Top Kurztrip - immer Sommer noch schöner

5.0/6

Wir waren zum 2. Mal dort und es hat uns wieder sehr gut gefallen. Im vorigen Jahr war es noch schöner da wir da im Sommer waren und den See direkt am Hotel nutzen konnten.


Umgebung

5.0

Etwas abseits gelegen direkt am See.


Zimmer

6.0

TV, Telefon, wir haben sehr gut geschlafen


Service

6.0

Super Empfang vom Hotelchef, wie schon im vergangenen Jahr, alle Wünsche wurden prompt erfüllt. Da unsere Tochter mit Familie erst nach 20:00 Uhr im Hotel ankam, wurde ohne Probleme das Essen auch dann erst serviert. Vielen Dank an das Personal. Wir kommen gerne wieder.


Gastronomie

6.0

Es gab ein 3-Gang Menü das uns sehr gut geschmeckt hat. Für unserer Enkelkind konnte man sich den Kinderteller zusammenstellen was in manch anderem Hotel nicht möglich ist.


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gibt eine Kegelbahn und eine Tischtennisplatte wo wir als Familie viel Spaß hatten . Wellness haben wir noch nicht ausprobiert.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Bilder

Außenansicht
Außenansicht
Außenansicht
Außenansicht
Strand
Lobby
Außenansicht
Außenansicht
Außenansicht
Strand
Sonstiges
Außenansicht
Ausblick
Ausblick
Außenansicht
Ausblick
Zimmer
Zimmer
Ausblick
Am Eingang
Rezeption
Bar
Kaminzimmer
Ein sehr gutes Hotel
Zufahrt zum Hotel 2 km
Einfahrt Hotel
Eingang
Einfahrt
Hotel
Hotel
Parkplatz
Rezeption
Eingangshalle
Bar
Wartebereich
Deco
Abgang zum Wellnessbereich
Flur zum Zimmer
1. Eindruck
Nett gemacht
Schrank
Schreibtisch
Schrank
Bad
WC
Dusche
Dusche
Handtuchtrockner
Flur
Aufenthaltsbereich
Aufenthaltsbereich
Aufenthaltsbereich
Kinderbereich
Kinder
Außenterrasse
Terrasse
Außenterrasse
Parkgrundstück
See
Liegebereich
Kothe
See
See
Spielbereich
See
Frühstück
Frühstück
Frühstück mit Aussicht
Doppelbett
Bad
Gabelsee
Hotelzufahrt
Große Freiterrasse
Kleine Sitzecke
Bar neben der Rezeption
Ein Gang ins Restaurant
Büffet
Grillhütte
Morgenidylle
Zwei Tischreihen getrennt durch Raumteiler
Wochenende im Luisenhof
Blick vom See auf das Hotel
Blick von der Terrasse
Blick vom Strand auf das Hotel
Gartenanlage
Hotel Eingang
Hotel Luisenhof
Badesteeg
Kaminhaus im Garten
Hotelzufahrt
Empfangshalle
Gemütlicher Bereich