Costa Carina Resort

Costa Carina Resort

Ort: Bodrum

0%
2.0 / 6
Hotel
2.0
Zimmer
3.0
Service
1.0
Umgebung
4.0
Gastronomie
3.0
Sport und Unterhaltung
0.0

Bewertungen

Deniz (31-35)

September 2019

Horror

2.0/6

Hier ist es eine weder eine kleine noch eine große Anlage. Bei einem all inclusive Hotel erwarte ich das alles drinnen ist. Für Minisafe wollen die Herrschaften 5 Euro pro Tag fand ich eine absolute Frechheit. Wenn man am Strand es gerne hat das man direkt neben dem Nachbarn liegt und die Füße von dem der eine Liege über jemand liegt am Kopf hat ist hier genau richtig. Für den Strand gibt es keine Badetücher Service muss man hier suchen findet man aber leider nicht.


Umgebung

4.0

Das Hotel ist in der nähe von den Bars und Diskotheken, zum Stadt von Bodrum sind es ca 3 km


Zimmer

3.0

Zimmer sind groß, jedoch leider nicht sauber. Wir hatten Armeisen im Bett (vermutlich Reste von den vorherigen Gästen unter dem Bett) alte Taschentücher und Müll unter dem Tisch, das Badezimmer war so gut wie garnicht sauber gemacht worden.


Service

1.0

Gastronomie

3.0

Das Essen war lecker dafür gebe ich die 3 steine ansonsten ist die Atmosphäre wie in einer Kantine sogar noch schlimmer


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Friedrich (61-65)

Oktober 2010

Aussen fix und innen nix!

1.6/6


Umgebung

4.0

300 m bis Strand


Zimmer

1.0

Unser Zimmer war sauber aber: - Modergeruch war fast unerträglich, - Schimmel wuchs an einer Wand, - Morgens grosse Wasserlachen bei den Fenstern in der Dusche und im Schlafraum - Mangelhafte technische Installationen! Heizung und Klimaanlage funktionierte nicht. Es war ja draussen auch fast 10 Grad Celsius warm.


Service

1.0

Die Bedienung war schlichtweg katastrophal. Unfreundlicher kann niemand sein. Die Unfreundlichkeit der Kellner war nicht zu überbieten.


Gastronomie

1.0

Von den auf der Karte angebotenen ca. 15 Weinen waren nur die teuersten vier (60 Euro und darüber) erhältlich. Der Kellner meinte, für uns vier Personen sei das ja nicht zu teuer, wenn die Kosten geteilt werden. Das Essen war sehr schlecht (mehrmals aufgewärmte Speisen). Die diensthabende Kellnerin stand am ersten Morgen mit verschränkten Armen neben der Kaffeemaschine und schaute während etwa einer Viertelstunde zu, wie sich die Gäste mit der Kaffeemaschine abmühten und nur eine Abwaschbrühe z


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Simona (41-45)

September 2009

Höchstens 2 Sterne!

3.0/6

Leider mussten wir feststellen, dass die vorher gelesenen Bewertungen zutreffen. Der Speisesaal ähnelt einer Großkantine. Die Getränke (außer Kaffee oder Tee) gab es nur aus Plastikbechern. Das Bier wurde mit Wasser gestreckt und die Bar sah im allgemeinen wie eine Abstellkammer aus. Es gab nur zu den Cocktails (die man abends bezahlen musste) Eiswürfel. Die angebotenen Alkoholica waren mindestens genauso warm wie die Außentemperatur. Zum Abendessen gab es im Außenbereich Tischdecken, die aber sofort nach dem Essen eingesammelt wurden, obwohl wir noch am Tisch saßen. Die Animation war lau. Am Strand gibt es keine Bar und man kann nur im Cafe am Strand auf Toilette gehen. Die Liegen sind fast alle kaputt und wurden den Urlaub über nicht einmal gereinigt. Der Service der Massage ist zu empfehlen, aber auch da muss man räumlich große Abstriche machen. Zum Abschluss: dieses Hotel hat nie 4 Sterne verdient. Wir waren schon oft in der Türkei und hatten schon 3 Sterne mit mehr Komfort und Ausstattung, besonders was den Getränkebereich betrifft.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

2.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Jack (41-45)

Mai 2009

Last Minute im La Luna

2.3/6

Das Hotel hatte 4 türkische Sterne, entsprach aber höchstens 2, 5 unter normaler Bewertung, da das Hotel wohl schon bessere Zeiten hinter sich hatte (Teppich, Bad, Balkontüren, elektrische Einrichtungen, Ladenlokale...). Wie erwartet waren überwiegend britische Gäste im Hotel, daher war nicht nur die Animation, sondern auch der ganze Ort Gümbet ein Hort britischer Kultur. Deutsche Gäste waren daher eher selten zu finden. Die Sauberkeit kann als durchschnittlich bezeichnet werden. Das Essen war für den Preis (AI) ganz ok.


Umgebung

3.0

Die Lage des Hotels war sehr verkehrsgünstig , allerdings befanden sich nebenan einige Bauruinen. Der Transfer dauerte nur ca. 40 Minuten und ein Besuch in Bodrum (Dolmus = 5 Minuten) war recht schnell zu absolvieren. In Gümbet selbst herrschte jeden Abend britischer Karneval: Karaokebar neben Pubs etc. Mal ganz amüsant aber auf Dauer ganz schön nervig. Langeweile kommt aber hier bestimmt nicht auf. Muss man mal gesehen haben.


Zimmer

2.0

Wie bereits erwähnt hätten die Zimmer mal ne schöne Renovierung verdient gehabt. Aufgrund der schlecht schließenden Balkontür, war Oropax ein gern gesehener Begleiter. Die Klimaanlage hat gut funktioniert, die Minibar (ohne Inhalt) hätte etwas mehr kühlen können. Im Fernsehen konnte ich ZDF und Arte emfangen, so dass ich mich über das Geschehen in der Welt außerhalb von Gümbet informieren konnte.


Service

2.5

Mit Deutsch kam man nicht allzuweit, daher war Englisch Pflicht. Personal war bemüht und freundlich. Reiseleitung allerdings wohl aufgrund der zahlreichen Deutschen mit Beschwerden, die wohl einen anderen Standard erwartet hatten, ziemlich überfordert. Neben dem Hotel befanden sich zahlreiche Ärzte. Die Bettdecke hatte leichte Flecken, daher gabs hier auch Verbesserungspotential.


Gastronomie

2.0

Es gab nur ein Restaurant, allerdings konnte man immer einen freien Tisch ergattern, wenn man sich früh in Richtung Essensausgabe begab. Die Kellner waren fix und sehr aufmerksam. Da ich nur eine Woche gebucht hatte, hatte ich mit der leicht beschränkten Vielfalt keine Probleme. Neben denn Standard Getränken (Wasser, gelbes Wasser, rotes Wasser, Kaffee) gabs auch Rot- und Weißwein zum Dinner. Die alkoholischen Getränke waren in Ordnung. Jeder, der sich betrinken wollte, hatte hier Gelegenheit.


Sport & Unterhaltung

1.5

Angeboten wurde nur Wasserball, Luftgewehrschießen, Dart und Billiard. Minimarkt und Internet wurden nicht beansprucht. Die Liegen und Sonnenschirme am Pool waren sehr schnell reserviert und daher nur schwer zu ergattern. Am Strand war dies jedoch kein Problem. Insgesamt für ein 4-Sterne-Hotel recht mager. Am Strand haben sich zahlreiche vernachlässigte Hunde recht wohlgefühlt. Solche Tiere tun mir immer sehr leid, aber deren Geschäfte am Strand sind aber auch nicht sehr angenehm anzusehen.


Hotel

2.5

Bewertung lesen

Nicole (26-30)

Mai 2009

Dieses Hotel hat keine 4 Sterne verdient!

2.6/6

Die Clubanlage hat 133 Zimmer auf mehrere dreistöckige Gebäude verteilt. Wer sein Zimmer direkt am Pool hatte, konnte mit schlaflosen Nächten rechnen, weil die Musik derartig laut war! Die Anlage an sich war schön. Das Zimmer, was wir hatten, war für eine Familie eindeutig zu klein! Man konnte sich kaum bewegen. Es war ein Kleiderschrank, ein großes Ehebett und noch ein einzelnes Bett im Zimmer. Obwohl wir bei der Reisebuchung angegeben hatten, dass wir ein Babybett benötigen und uns dies auch noch bestätigt wurde, fanden wir bei Ankunft, im Zimmer kein Babybett vor. Wir mussten uns selbst darum kümmern. Das Badezimmer war nicht sauber. Die Spülung war zum Schluss kaputt, weil etwas klempte. Mein Mann hat sie einigermaßen wieder hinbekommen. So mussten wir immer ganz vorsichtig spülen. Wir bekamen fast jeden Tag dreckige Handtücher.


Umgebung

5.0

Die Clubanlage liegt ungefähr 200 m vom Ort entfernt. Bis zum Strandabschnitt war es nicht weit, es lag nur eine Kartbahn dazwischen. Bis nach Bodrum waren es ca. 2 km. Die Preise für den Kleinbus waren annehmbar. Umgerechnet 1, 10 Euro pro Person je Fahrt.


Zimmer

2.0

Die Klimaanlage war defekt. Das Zimmer war nicht sehr sauber. Wir fanden einen alten Schuh unter dem Bett. Es gab nur 1 deutschsprachiges TV-Programm und 5 türkischsprachige. Die Minibar hatte Zimmertemperatur. Somit konnte man dort nichts aufbewahren, was leicht verderblich ist. Wir bekamen dreckige Handtücher, die zum Teil auch total zerfleddert waren.


Service

1.0

Zimmerreinigung war überhaupt nicht gut. Wir haben manchmal gar kein neues Toilettenpapier bekommen, nur weil noch ein klein wenig auf der Rolle im Bad drauf war. Die Freundlichkeit ließ zu wünschen übrig.


Gastronomie

1.5

1 Speiseraum, der eher an eine Mensa erinnerte. Die Tische waren alle nebeneinander und hintereinander gestellt. 1 Bar, die tagsüber für die Getränke geöffnet hatte. Die Speisen waren jeden Tag dasselbe, es gab zum Frühstück nur eine Sorte Brot, und zwar Weißbrot. Die Wurst war ungenießbar. Es gab kaum Obst außer, Orangen. Die Tassen waren schmutzig (es klebte noch alter Lippenstift dran, obwohl sie angeblich aus der Spülmaschine kamen). Drei Tage später, hatte dieselbe Tasse mit dem Lippenstift


Sport & Unterhaltung

2.0

Die Swimmingpools waren im Großen und Ganzen sauber. Die Fitnessgeräte standen im Freien (waren also in der Erde verankert) und sahen ungepflegt und rostig aus. Der Spielplatz für die Kinder weiste kaputte Geräte auf. Ohne Aufsicht hätte man dort sein Kind nicht alleine spielen lassen dürfen. Kinderbetreuung und Miniclub für Kinder von 4 - 12 Jahren stundenweise, gab es nicht.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Michaela (31-35)

Juni 2007

Für 3 Sterne+ super Urlaub!

4.5/6

Nettes Hotel mit mehreren 3stöckigen Gebäuden. Die Anlage ist sehr schön mit Blumen und Bäumen bepflanzt und sehr gepflegt. Für die kleinen Kinder gibt es einen kleinen Spielplatz, für die großen ein Fußballfeld rechts vom Hotel. Der größte Anteil der Gäste waren Engländer. Einer der Animateure konnte Deutsch, die übrigen Angestellten haben Englisch gesprochen, was ja völlig ausreichend ist.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt im Ortsteil Gümbet, nach Bodrum sind es ca. 3 km, mit dem Dolmus für 1, 70 YTL gut zu erreichen. In Gümbet gibt es diverse Bars, Discotheken, Cafes und Shops. Die Preise sind zivil (Bier 4 YTL). Zum Strand kann man über ein Fußballfeld gehen, man kann aber auch (wenn man Angst hat, sich die Füße staubig zu machen) an beiden Seiten des Hotels entlang über einen geteerten Weg gehen. Zum Hotel gehört ein eigener Strandabschnitt mit kostenlosen Liegen, Auflagen und Sonnenschirmen, v


Zimmer

3.5

Wir hatten jeder ein Doppelzimmer (DA), die verschieden groß waren. Das kleinere wäre evtl. für zwei Personen ein bischen zu klein. Die Ausstattung war in Ordnung und modern. Wie schon erwähnt hatten die Zimmer einen Teppich, der mal richtig gesaugt werden müsste. Das Bad entspricht einem 3*+-Hotel in der Türkei, es hatte eine große Dusche und einen Föhn. Außerdem gab es Klimaanlage, Mietsafe, Kühlschrank, TV (ein deutsches Programm), Telefon und einen ausreichend großen Balkon.


Service

4.5

Es gibt eine Bar direkt am Pool und am Speisesaal, an der man sich für Bier etc. (manchmal sehr lange) anstellen musste. Wein kann man sich selbst "zapfen". Außerdem gibt es Limonadeautomaten, tagsüber an der Bar, abends auch im Speisesaal, sowie Wasserautomaten, die man ganztägig nutzen konnte. Die Kellner waren immer höflich und aufmerksam, was das Abräumen anging oder wenn der Speisesaal mal sehr voll war und man einen Tisch gesucht hat. Die Zimmer wurden jeden Tag gereinigt, es könnte alle


Gastronomie

5.5

Frühstück: diverse Brötchen und Brot, Eier, manchmal Omelett, Bohnen/Würstchen (Engländer), diverse Marmeladen, Honig, Cornflakes, Müsli etc., Wurst, Käse, Schafskäse, zwei versch. Sorten Quark plus Obst. Mittag: haben wir nicht gegessen, war aber so wie abends. Snacks: türk. Pizza oder Hamburger mit Pommes, später noch Plätzchen. Abend: Suppe, Pommes oder Wedges, Reis, zwei warme Speisen (Gemüse, Gemüse mit Fleisch, verschieden), jeden Abend wurde draußen gegrillt (Fisch, Frikadellen, Hähnch


Sport & Unterhaltung

4.0

Wassersportmöglichkeiten überall am Strand. Die Animation im Hotel hat uns persönlich nicht interessiert, wir haben aber mitbekommen, dass tagsüber Wasserball gespielt wurde, außerdem Schießen, Boccia und Fußball auf dem Platz rechts am Hotel. Am Nachmittag gab es spezielle Kinderanimation. Abends fand (meist nach dem Essen, außer am türk. Abend) Animation statt, erst auf der Terrasse, später unten am Pool/Speisesaal (dort ist auch eine "Bühne" aufgebaut). Zweimal gab es einen großen türkischen


Hotel

4.5

Bewertung lesen

Nena & Ado (19-25)

Juli 2006

Nettes, langweiliges Hotel mit schlechtem Service

2.8/6

Das Hotel ist sehr schön und nett erhalten, schöne bepflanzte Anlage, alles ziemlich klein gehalten, sehr rein, und nett fürs auge! Zimmer sehr klein, jedoch genügend für zwei Personen, sehr schön ausgestattet, jedoch die Dusche könnte etwas feiner aussehen. Zimmer war ausgestattet mit sehr gut funktionierender Klima, Kühlschrank, Föhn, Mietsave. Mini Terasse! Dieses Hotel ist nur etwas für Entspanner, 90 % der Gäste sind Engländer, Rest meistens Türken die in anderen Ländern leben. Überhaupt keine Deutsche oder Österreicher! Im Hotel kann fast niemand deutsch, nur der eine Aminiteur!


Umgebung

3.5

Zum Strand musste man über einen ziemlich liebloses Fussballfeld gehen, bis man am strand war, war man schön völlig dreckig, strand nicht wirklich schön, dreckig und sehr lieblos gepflegt. Am Strand wurde nichts vom Hotel angeboten. Pool war immer sehr sauber, nur leider zu wenig liegen am pool, da musste man schon um 8 Uhr sein handtuch drauflegen! Engländer sind da ziemlich schnell! Es gab nur eine Bar mit höchstens zwei Kellnern die bedienten, abseits vom Pool. Gümbet sehr schönes Kaffeetrink


Zimmer

5.0

w.o. bei punkt "Hotel allgemein" beschrieben!


Service

1.0

Es gab nur eine Bar wo man sich "NORMALE" Getränke beschaffen konnte und die liegt abseits vom pool, d.h. nicht einmal zu den mahlzeiten konnte man sich eine cola, fanta oder ein bier zapfen, da musste man sich schön brav weit vom restaurant an der bar anstellen. es wurde gespart wo es nur ging. war z.b. mal eine vorstellung, fand die auf der terrasse oberhalb des restaurants statt, da gab es zwar eine bar, die wurde jedoch erst geöffnet, als man dafür bezahlen musste. ansosten musste man eine l


Gastronomie

1.0

SCHLECHT!!!! mehr dazu äussern will ich mich eigentlich nicht, es gab zwischen 2 warmen mahlzeiten zu wählen, meistens fleisch in gulaschform, nur einmal ingeschmackloser form gab es fisch. salat ausreichend, jedoch musste man sich den selber marinieren, naja wäre nicht schlimm wenn wenigstens die töpfe beschriftet wären, was öl und essig sind. eigentlich ernährten sich die meisten von salat und obst, wobei es gab meistens nur wassermelone, türkisch auf keinen fall, eher noch mehr versautes engl


Sport & Unterhaltung

1.0

amateure schlecht, keine lust und laune, eher mussten die gäste die unterhalten. also schlechtere habe ich noch niergends gesehen, überhaupt kein bemühen vorhanden. DISCO??? ha ha wo bitte? auf der terasse wurde wahllose laute musik gespielt, tja das war dann schon alles! Das hotel ist soetwas von langweilig, da ist es daheim schon lustiger.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Stanislava (41-45)

Juli 2005

Entäuschung

1.9/6

Kleine Anlage, All Inclusive, Essenauswahl mangelhaft, Strand ca. 150 m und nicht 60 m, wie im Katalog beschrieben wurde, Sauberkeit in d. Anlage o.k., aber nicht im Zimmer. Zimmer einfach eingerichtet, für 2 Personen o.k., aber für 3 zu eng. Blick auf Baustelle, Morgens Lärm von d. Strasse.


Umgebung

3.0

Strand ca. 150 m entfernt, muss man über Fußballspielfeld laufen, bis man an Strand ist, istr man voll Staub und Treck. Busverbindung nach Bodrum o.k., Einkaufsmögl. ca. 400 m weit, in Anlage Markt, aber die Preise sind überhöht.


Zimmer

1.0

Ausblick auf d. Baustelle, Reinigung mangelhaft, sehr mangelhaft. Am Balkon konnte man nicht sitzen, sonst bekommt man den ganzen Treck von d. Baustelle ab. Steckdosen im Badezimmer locker, Badezimmer wurde nicht einmal gereinigt, genauso Toilette.


Service

2.5

Bedienungspersonal freundlich, hilfsbereit, Zimmerreinigung mangelhaft, in 1 Woche wurden Bettwäsche nicht gewechselt, Betten nur jeden 2-3 Tag gemacht, Badezimmer kein einziges mal gereinigt, Boden kein einziges mal gesaugt, Hand- und Badetücher nicht sauber. Arzt war immer zu erreichen. Kein Mensch in der Anlage spricht deutsch, Rezeptionspersonal unfreundlich,


Gastronomie

1.0

Essenauswahl sehr mager - nur 2 Sorten Fleischgerichten, wenns überhaupt und das immer im Gulaschform. Salatauswahl ausreichend. Wenns man zum Mittagsessen später kam / ca. 3/4 Stunde vorm Schließen/, hat man kein Obst mehr bekommen. Getränke wurden kontroliert, ob man nicht zu viel verlangt und trinkt und per PC immer eingetragen / Es muß man Zimmernummer sagen und welches Getränkt man verlangt und dies jedesmal/. Kindermenüs wurden nicht angeboten, Kinderstühle waren 2 Stück zu Verfügung.


Sport & Unterhaltung

2.0

1 Animateur ohne Lust und Laune, Internetzugang tagelang nicht möglich, Pool sauber, o.k., Strand nicht gepflegt, wenn mann bis 9.30 Uhr am Strand war, hat man Liegen bekommen, später nicht mehr, nur wenn man Glück hatte. Keine Sportangebote, was man aber im Beschreibung versprochen hat.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Murat (41-45)

Juli 2005

Wenn Sie Ruhe suchen

5.0/6

4 Sterne Hotel mit 3 Stöckigen 15 getrennten Blocks. Mit ca. 140 Zimmer. Eröffnet 2004. Kleine Anlage mit familierer Atmosphäre. Saubere kurze Wege mit altem Baumbestand und sehr vielen Blumen, Pflanzen, Rasen. Leistungen sind All Inclusive mit Frühstück, Mittag- und Abendessen. Zwischendurch Pizza, Pommes, Hamburger. Nachmittag gibt es Kekse usw. Alle lokalen Getränke incl. an der Bar. Getränkeautomaten, Kaffee und Tee. Gäste sind überwiegend aus den Benelux Länden, England, Ungarn.


Umgebung

5.0

Hotel ist 35 km vom Flughafen, 2 km Bodrum-Yachthafen und Bodrum Centrum, Oasis Shopping Center entfernt. Zum Vergnügungsviertel von Gümbet mit Bars, Discotheken, Caffes, Shops zum Einkaufen zu Fuß 10 Minuten. Krankenhaus ca. 5 Min. entfernt. Zum Strand über ein Fußballplatz ca. 60 m entfernt. Reservierte Plätze mit Liegen und Matten. Bootsausflüge am Strand und sonst Aktivitäten wie, Banane, Jetski geg. Bez. Jeden Dienstag kostenlosen Bus zum Bodrum-Bazar zum Shoppen.


Zimmer

5.0

Zimmer sind unterschiedlich Ausgestattet. Hinteren Blöcke mit Teppichboden Vordere Blöcke mit Fliesen.Zimmergrösse 25 m2 mit Splitt Klimaanlage, TV mit 18 Internationalen Programmen 3 Deutsche Sender, Balkon, Minibar, Safe gegen Bez., Telefon, Fön, Dusche, Make-Up Spiegel, 220 V. Mobilfunkempfang kein Problem.


Service

5.0

Freundliches junges Personal. Zimmer werden jeden Tag gereinigt. Handtücher gewechselt. Reception wird Englisch, Russisch und Französisch gespochen. Zimmerservice, Reinigungsservice, Beauty Center mit Hamam, Sauna, Massage. Friseur und kleine Shops, Tageszeitungen.


Gastronomie

5.0

Frühstück ab 7:30-10:00 Uhr, mit Käse, Wurst, Marmelade, div. Corn Flakes, Tomaten, Oliven, Omlett, Würstchen, Eier, Obst. Mittagessen von 12:30-14:00 Uhr mit warmen und kalten Speisen, Salate, Obst, und Süssspeisen. Abendessen von 20:00-22:00 Uhr in Büffetform mit zwei Warm Speisen, Gemüse, Nudeln, Reis und 12 Kaltspeisen, Salate dazu Olivenöl und Essig separat zum selber Potionieren, Süssspeisen, Obst. Absehselnd alle zwei Tage Döner, Fisch, Fleisch am Holzkohlengrill. Restaurant stets sauber


Sport & Unterhaltung

5.0

Großer Fernsehraum unter dem Pool. Arzt per Abruf. Spielzimmer mit Internet Zugang, Play Station, Minimarkt, Kleinkinderspielraum, Disco ab 23:00-02:00 Uhr. Großer Swimmungpool mit ausreichend Liegen und Matten, geöffnet von 8:00-19:00 Uhr Strandtücher für 1 €


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Fadi (31-35)

Juli 2005

Von wegen 4* Club-Anlage

2.2/6

In all den o. g. Bereichen Enttäuschung pur - Angefangen vom Essen, welches angeblich 5*Niveau haben sollte (meines Erachtens hatte allenfalls das Essen die Qualität einer Jugendherberge) über Sauberkeit bis hin zu den eingeschlossenen AI-Leistungen fand ich persönlich alles mangelhaft.


Umgebung

3.0

Gute Dolmusverbindung nach Bodrum


Zimmer

2.0

Blick auf Baustelle von allen Seiten


Service

3.0

Kostenlose Arzt-Betreuung vor Ort!


Gastronomie

3.0

Essen so la la - keinesfalls, wie beschrieben, 5*Niveau


Sport & Unterhaltung

1.0

Keine Unterhaltungsmöglichkeit für Erwachsene


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Gürhan (31-35)

Juni 2005

Auf keinen Fall 4* Hotel

3.3/6

Im Hotel war wenig Betrieb. Das Personal war zwar freundlich hatte aber wenig ahnung von der Branche. Das Hotel ist nicht emfehlenswert.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

2.7
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

2.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Bilder

Wszechobecny grzyb i pleśń zwłaszcza w łazience
W drodze na stołówkę/basen
Z tego miejsca wydawano lunch
Za szafką z telewizorem
I jak ma działać klima jak jest cala w kurzu!?
Stanowisko mini golfa haha
Brud wpływający do morza
Brud wpływający do morza
Czystość ?
Stan wody kamienie i muł
Brudna woda na plaży hotelowej
Hotel Litera La Luna
Hotel Litera La Luna
Hotel Litera La Luna
Hotel Litera La Luna
Hotel Litera La Luna
Hotel Litera La Luna
Hotel Litera La Luna
Hotel Litera La Luna
Hotel Litera La Luna
Hotel Litera La Luna
Hotel Litera La Luna
Hotel Litera La Luna
Hotel Litera La Luna
Restauracja
Wczesny wieczór
Jeden z wielu balkonów
Plaża
Ukwiecone balkoniki
Widok zewnętrzny
Pokój
Pokój
Zatoka gumbet - widok z plaży
Bepflanzung der Anlage
Zimmer
Zimmer