Villas OceanDreams Marina & Spa

Villas OceanDreams Marina & Spa

Ort: Playa Blanca

0%
0.0 / 6
Hotel
0.0
Zimmer
0.0
Service
0.0
Umgebung
0.0
Gastronomie
0.0
Sport und Unterhaltung
0.0

Bewertungen

Ursula (66-70)

November 2015

Unsere zweite heimat

5.8/6

zum 4. mal waren wir jetzt in "unserem" bungalow und es war schön wie immer! der gemütliche wohnraum mit gut ausgestatteter küche ist groß genug, wenn das wetter mal nicht so schön sein sollte. doch wir hatten traumhaftes wetter, so dass wir immer auf der hübschen terrasse frühstücken und essen konnten. die spülmaschine funktioniert gut, ebenso die waschmaschine. die beiden schlafzimmer sind geräumig, die betten breit, die Matratzen allerdings einen tick zu hart. das bad mit dem großen fenster ist großzügig, die dusche bietet warmes wasser mit sehr gutem wasserdruck und wenn es jetzt dann bald glastrennwände statt des duschvorhangs gibt, ist das bad perfekt. nicht ganz geglückt ist die überdachung der terrasse, da sie ritzen aufweist, durch die das wasser läuft, wenn es mal regnet. sehr angenehme atmosphäre!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Kirsten (46-50)

August 2015

Immer wieder gerne

5.4/6

Zum zweiten Mal in Folge haben wir diese tolle Anlage gebucht. Es hat uns wieder sehr gut gefallen, auch wenn wir nicht die tolle Villa Nr. 20 hatten, aber Meerblick hat man in Villa Nr. 11 auch, zumindest aus den oberen Räumen. Wir haben auch schon für nächstes Jahr reserviert. Das sagt doch schon alles.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Michaela (41-45)

November 2014

Schönwetter-Unterkunft?!?

4.0/6

Die Anlage "Ocean Dreams Marina & Spa Villages" besteht aus ca. 20 ein- und zweistöckigen Bungalows mit entweder zwei oder drei Schlafzimmern und liegt in einer ruhigen Seitenstraße. Einer der Bungalows (Nr. 20) liegt an der Promenade, sodass dessen Bewohner den Meerblick genießen können, alle übrigen bieten hingegen den Blick auf die benachbarten Bungalows bzw. auf den künstlichen Vulkan vom Nachbarhotel (nicht unbedingt eine Augenweide). Jeder der Bungalows verfügt über einen eigenen Pool, die allerdings nicht beheizbar sind. Die Anlage ist für Selbstversorger konzipiert, es ist aber auch möglich, im benachbarten 5-Sterne-Hotel "The Volcán Lanzarote" zu frühstücken (15 € p. P.) und/oder zu Abend zu essen; auch der Pool des Hotels kann benutzt werden. Parkplätze sind an der Straße reichlich vorhanden.


Umgebung

4.0

"Ocean Dreams Marina & Spa Villages" befindet sich in dem langgestreckten Touristenort Playa Blanca, nur ungefähr fünf Gehminuten von der Marina Rubicón entfernt. Bei Anreise mit dem Mietwagen ist die Anlage übrigens problemlos zu finden - man folge nur dem weithin sichtbaren künstlichen Vulkan des Hotels "The Volcán Lanzarote". In unmittelbarer Umgebung befinden sich mehrere Supermärkte; wobei uns der "SuperDino" (Öffnungszeiten: tägl. 08:30 - 22:00 h) in der Nähe des Hotels Iberostar "Papagay


Zimmer

4.0

Beim ersten Anblick auf unseren zweigeschössigen Bungalow (wir hatten ein Upgrade auf einen Bungalow mit drei Schlafzimmern, da die kleineren Bungalows bereits alle belegt waren) stellt sich zunächst einmal ein Wow!-Effekt ein: Ein nettes Häuschen (136 qm!), eigener Pool, möblierte Terrasse und Balkon (die Bepflanzung ist übrigens nicht so üppig, dass sie Schutz vor den Blicken der Nachbarn bzw. der Vorbeigehenden bieten würde), Klimaanlage, Safe, zwei Bäder (mit insgesamt zwei Duschen und einer


Service

3.0

Nach der Buchung im Internet wurden wir kurz darauf per E-Mail nach unserer Flug-Nr. bzw. unserer ungefähren Ankunftszeit gefragt und ob wir ggf. einige Lebensmittel für den Anfang benötigen würden. Da die Supermärkte in der Umgebung auch am Wochenende geöffnet haben, benötigten wir diesen Service nicht und somit kann ich auch nicht sagen, was er gekostet hätte. Der Check-in war freundlich, und uns wurde von einer deutschen Mitarbeiterin einiges zu der Anlage und Insel erklärt (da Erstbesuch f


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sabine (56-60)

September 2014

Für Individualisten

4.5/6

Schöner Aufenthalt im 2 Schlafzimmervilla. Individualurlaub mit Selbstverpflegung und Mietwagen. Unsere Villa war in gutem Zustand, Mobiliar älter, aber gut. Matratzen waren uns persönlich zu hart, leider auf den Kanaren oft so erlebt. Handtuchwechsel klappte nicht immer, leider auch auf Nachfrage nicht; auch Müllbeutel wurden nicht immer ergänzt. Anlage angenehm ruhig, Kinderlachen empfinden wir nicht als Ruhestörung. In 2 Minuten an der Promenade, zum Hafen je nach Tempo 5, allerhöchstens 10 Minuten. Mittwoch und Samstag kleiner Markt mit Souvenirs und Kleidung, Lokale aller Art. Wir verpflegten uns selbst.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Kirsten (46-50)

Juli 2014

Ein Traumurlaub, besser geht nicht

6.0/6

Ein Geheimtipp, der bestimmt bald keiner mehr ist!!!!!!!!!!!! Wir hatten die Vorzeige-Villa für 6 Personen mit direktem Meerblick! Da wir zu viert verreist sind, hatten wir ein Ankleidezimmer! Toll! Die Anlage war sehr gepflegt, was auch kein Wunder ist, da täglich der Garten gereinigt und der Pool geprüft wurde. Die gesamte Anlage glänzte vor Sauberkeit. Der Empfang war supernett! Das kostenlose WLAN konnte man leider nicht immer und meistens nur draußen in unserer "WLAN-Ecke" nutzen, aber man hat ja schließlich Urlaub und muss nicht immer erreichbar sein. Von den anderen Gästen haben wir so gut wie nichts mitbekommen, alles war so schön ruhig.


Umgebung

6.0

Die Entfernung vom Flughafen beträgt ca. 30 MInuten. Dort in der Nähe befindet sich auch ein großer HippoDino-Markt, wo man preiswert einkaufen kann. In der Nähe der Anlage (ca. 500 Meter) befindet sich in der Marina Rubicon ein Shopping-Center mit Supermarkt. Der ist auch nicht so teuer und man kann auch Sonntags frische Brötchen holen! In Marina Rubicon gibt es zahlreiche Restaurants, mit sehr freundlicher Bedienung und auch Speisekarten auf Deutsch. Es gibt einen ganz tollen Italiener am End


Zimmer

6.0

Zu der Ausstattung kann man nur sagen: es ist alles da. Vom Teelöffel bis zur Waschmaschine, Mikrowelle und und und. Die Anzahl der Töpfe war sehr knapp (2), aber wir haben eh ständig gegrillt. Die Zimmer waren sehr schön und schön groß. Einen kostenlosen Safe gab es auch. 2 Bäder (ein großes mit Dusche, Badewanne und Bidet und ein kleines mit Dusche) Zur Waschmaschine hatte man auch einen kleinen Außenbereich mit Wäscheleine. Das fand ich persönlich super, denn ich habe zuhause meinen Koffer au


Service

6.0

Freundlichkeit: super Fremdsprachenkenntnisse: super (Rezeption) -sonst Englisch und natürlich Spanisch (die Hausreinigung) Zimmerreinigung: super (2x wöchentlich Handtuchwechsel und 1x Bettenwechstel) Arzt: in Marina Rubicon gibt es eine deutsche Arztpraxis (nicht genutzt) Umgang mit Beschwerden: super (die Spülmaschine streikte und noch am selben Tag kam ein Techniker) ungewöhnlich für Spanien, aber natürlich super


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0

An der Playa Dorada kann man Tretboot, Banana-Boat, Jetski, und und und fahren. Allerdings läuft man ca 2 km (geht aber). Das Meer ist ein Traum. Der Strand ist sauber, aber doch sehr voll. Für ´Liegen und Schirme muss man zahlen, aber ich weiß nicht, wie viel. Am Rand des Strandes kann man duschen oder sich die Füße waschen. Pool: privat und ausreichend groß und ständig sauber!!!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Michael (31-35)

November 2013

Kein Haar in der Suppe

5.3/6

Im Grunde scheue ich mich ein wenig, die Anlage zu bewerten - da zu befürchten ist, dass anschließend stets ausgebucht sein wird und wir der Chance beraubt werden, nochmal hinfahren zu können. Allgemeine Daten zur Anlage sollten bekannt sein, Bungalowzahl etc. Wir haben den Aufenthalt jedenfalls jede Minute genossen und müssen nach dem vierten Besuch auf der Insel möglicherweise nun konstatieren, eine indeale Unterkunft gefunden zu haben.


Umgebung

5.0

Perfekte Lage in erster Reihe an der Promenade in Playa Blanca. Trotzdem natürlich ruhig. Nebenan das Hotel Volcan, das mitbenutzt werden kann (allerdings etwas in die Jahre gekommen ist, aber das ist ein ganz anderes Thema). Nur die Treppen herunter und schon ist man nach rund 400 Metern am Yachthafen Rubicon. In die Altstadt gut zwei Kilometer zu Fuß. In die andere Richtung die Papagayo-Strände. Fußläufig ist der erste dort ebenfalls nach rund zwei Kilometern zu erreichen. Idealerweise sollte


Zimmer

6.0

Wir hatten 4-Personen-Villen gebucht im hinteren Anlagenbereich. Es gibt auch die größere, zweistöckige Version und eine etwas schickere Lounge-Version (Villa 1). Wir waren absolut zufrieden. Die Bilder auf der Homepage und hier entsprechen der Realität, da ist nichts geschönt oder nachgebessert. Klimaanlage brauchten wir im November nicht, war aber in jedem Zimmer vorhanden. Schöne Möbel, alles weitgehend neu, tolle Ausstattung - uns hat nichts gefehlt. Vielleicht eine kleine Musikanlage, aber


Service

6.0

Alles sehr relaxt, sehr freundlich, unter deutscher Leitung. Das ganze Team scheint sehr gut miteinander zu arbeiten. Vom Hausmeister bis zur Putzfrau große Freundlichkeit, man fühlt sich stets gut aufgehoben. Wer fragt, bekommt Antworten - alle anderen genießen einfach ruhige und unbeschwerte Tage und werden nicht weiter gestört. Bungalows sind sehr sauber, Einrichtung absolut ausreichend. Vom Flachbild-TV bis zur Spülmaschine technische bestens ausgerüstet. W-Lan kostenlos vorhanden, aber nich


Gastronomie

4.0

Selbstverpflegung! Wer grillen möchte, gibt kurz an der Rezeption bescheid und bekommt Grill, Grillbesteck und Anzünder auf die Terrasse gestellt. Nebenan im Hotel Volcan kann man Essen gehen, besser ist wohl aber die Auswahl der zahlreichen Restaurants am Yachthafen oder in der "Altstadt".


Sport & Unterhaltung

5.0

Keine Animation, keine Disco - ja nicht einmal ein Strand! Die Bewertungskriterien müssen hier andere sein. Man hat eine wunderbare Privatsphäre, und wer möchte, kann sich auch in den im November doch recht frischen Mini-Pool vor jeder Bungalow-Tür wagen. Villa 1 hat zudem etwas abgeschotteter auch einen Whirpool auf der Terrasse. Mit dem Auto ist man in ein paar Minuten an den schönsten Stränden der Insel (Papagayo), fußläufig ist auch der künstliche Stadtstrand erreichbar. Liegen am eigenen Po


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Rainer (46-50)

Juli 2013

Toller Urlaub

5.8/6

Toller Urlaub in wunderschöner privater Anlage! Es hat uns an nichts gefehlt! Haus , Pool, Grill, Ausstattung, jedes Zimmer mit Klimaanlage! Was braucht man mehr? Gute Laune, die kommt von selbst! Reception, sehr nett und freundlich!


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen