Hotel Am Damenpfad mit Haus Seeblick

Hotel Am Damenpfad mit Haus Seeblick

Ort: Norderney

69%
4.2 / 6
Hotel
4.2
Zimmer
4.2
Service
5.1
Umgebung
5.5
Gastronomie
5.2
Sport und Unterhaltung
4.4

Bewertungen

Ute (46-50)

Juni 2019

Preis-Leistungs-Verhältnis mangelhaft

2.0/6

Das Hotel ist kein Hotel, nur eine Übernachtungsmöglichkeit, muss früher mal eine Pension gewesen sein. Ungepflegt, abgenutzt, unkomfortabel. Unverhältnismässig es Preis/Leistungsverhältnis.


Umgebung

4.0

Inselbedingt längere Anreise, kann somit nicht bewertet werden.


Zimmer

2.0

Übelriechendes Zimmer, lags am Teppichboden? Schlechter Schlaf dank harter Matratze und dicker "Federkissen?" Oft laut im Treppenhaus oder über mir, offenbar dünne Wände.


Service

2.0

Habe nach anderer Übernachtungsmöglichkeit gefragt, für 100 Euro mehr hätte ich die letzten 2 Nächte umziehen dürfen. 5-6 Tage verstrichen ungenutzt, ohne Verbesserung. Am Abrechnungstag hiess es nur " ich gebe die Beschwerde gern weiter" . ??????!!


Gastronomie

2.0

Leider keine Bäckerware, sondern aufgebackene Brötchen und aufgetautes Brot mit sichtbarem Gefrierbrandschaden. Habe mir frische Backwaren selbst beim Bäcker gekauft . Mehrfach lagen sehr überreife Bananen dort, alle bereits geöffnet (quasi den Kopf abgerissen und dadurch offen) Die Herkunft der Wurst /des Käses schien nicht das Fachgeschäft zu sein. Das Frühstück war zwei Häuser weiter einzunehmen, die Rezeption wiederum in einem anderen Haus, andere Strassenseite.


Sport & Unterhaltung

3.0

Pool im anderen Haus immerhin gut. Lange Öffnungszeit.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Susanne (46-50)

November 2018

Wir würden jederzeit wieder dort Urlaub buchen

6.0/6

Sehr freundliches Personal, reichhaltiges Frühstücksbuffet. Die Zimmer sind einfach aber zweckmäßig ausgestattet und sehr sauber. Die Nähe zum Strand ist ideal. Jederzeit wieder


Umgebung

6.0

Vom Fähranleger mit dem Bus ca. 5 Minuten. Die Bushaltestelle unmittelbar vor dem Hotel. Ausflugsziele und Gastronomie sind genug vorhanden und alles gut zu Fuß oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.


Zimmer

5.0

Doppelbett, 2 Sessel, ein Tisch. Flachbildfernseher, Kleiderschrank, Dusche mit Fön und Pflegemittel wie Seife, Duschgel


Service

6.0

Sehr freundliches und hilfsbereites Personal


Gastronomie

6.0

Ein sehr reichhaltiges Frühstücksbuffet war im Preis inbegriffen. Das Haus am Damenpfad verfügt über ein Restaurant in dem man sehr gut und günstig zu Abend essen kann. Egal ob vegan, Fisch oder Fleisch. Die Auswahl ist sehr groß. Und auch die Portionen sind mehr als ausreichend.


Sport & Unterhaltung

6.0

Die Pool- und Saunaanlage im Haupthaus kann man kostenlos mit benutzen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Kurt (70 >)

September 2018

Für mich ist das Hotel sehr gut.

4.0/6

Ich bin mit der Einrichtung des Zimmer sehr zufrieden. Der Service ist sehr gut organisiert. Das Personal ist sehr freundlich und hifsbereit. Ich fürde mir ein Kühlschrank auf dem Zimmer wünsche. Das Frühstück ist sehr gut. Wir werden auf alle Fälle wieder kommen.


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Petra (56-60)

September 2018

Gute Lage, sauber, gutes Frühstück und Abendessen

5.0/6

Hotel Seeblick - Zimmer ok. Badezimmer neu. Treppenhaus wäre renovierungsbedürftig. Die Küchenzeile im ersten Stock ist auch nicht mehr auf dem neuesten Stand.


Umgebung

6.0

Zur Strandpromenade sowie zur Stadt optimal gelegen.


Zimmer

5.0

Für mich war die Matratze zu hart.


Service

5.0

Gastronomie

5.0

Die neue "Gute Stube" ist sehr geschmackvoll renoviert worden. Frühstücksbuffet sehr gut. Abendessen sehr stilvoll und geschmackvoll.


Sport & Unterhaltung

3.0

Der Wellnessbereich ist zu klein und das Schwimmbecken hat auch schon bessere Tage gesehen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Christine (51-55)

Juli 2018

Preis- Leistung stimmt nicht !

1.0/6

Frühstück ist super. Zimmer sehr alt und bieder eingerichtet. Sehr hellhörig. Wenn das Fenster ( Richtung Hof ) offen war , roch es nach Küche. Das Bad sehr klein und alt. Schade , das es bei der schönen Lage nicht Renoviert wird. Von daher stimmt das Preis - Leistung Verhältnis überhaupt nicht !


Umgebung

4.0

Zimmer

1.0

Service

3.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Walter (70 >)

Juni 2018

Preise hoch, biedere Einrichtung

2.0/6

Preis/Leistung stimmt nicht, € 145,- für ein Doppelzimmer unter dem Dach mit schräger Wand ist zu teuer. Alles wirkt ein wenig spießig, sehr in die Tage gekommen. Renovierung ist dringend erforderlich, wird seit langem versprochen, nicht eingehalten, aber die Preise sind radikal erhöht worden. Wir fragen uns, womit das zu rechtfertigen ist.


Umgebung

4.0

Vor dem Hotel beginnt sofort der Deichaufstieg über eine Wiese, dann ein Radweg, dann Abstieg durch Betonbefestigungen gegen den sturmbedingten Srandverlust und schließlich der Strand, also keine Dünen. Die Strandkörbe stehen auf den Wiesen, nicht am Strand. Hinter dem Hotel liegt das sehr turbulente Städtchen mit vielen billigen Klamottenläden, den üblichen Touristenartikeln und vielen Restaurants und Schnellimbiss-Buden: kurz gesagt, eine Geschmacksfrage. Wer Trubel wünscht, ist auf Norder


Zimmer

3.0

Die Wandschräge war unangenehm, bei starkem Wind störten die Geräusche der Abluftrohre auf dem Dach, 1 Doppelbett, zwei Sesselchen und ein kleiner Tisch, ein Schrank und eine Art Sidebord, eine Stehlampe waren die Ausstattung. Im sehr kleinen Innenbad gab es keine Kosmetiktücher, bei dem Preis wäre das angemessen. Befleckte Bettwäsche wurde nicht in d. Woche ausgewechselt. Die Betten war bequem, wir haben gut geschlafen.


Service

5.0

In der Rezeption sprach ich mit der Mitarbeiterin, daß ich aufgebackene Brötchen zum Frühstück nicht akzeptiere, zumal der Zimmerpreis recht hoch ist. Ich bekam als Antwort ein schnippisches "das ist eine Geschmacksfrage".


Gastronomie

5.0

Ein Lichtblick ist der renovierte Essraum, sehr engagierte, freundliche Mitarbeiter/Service und eine hervorragende Küche. Die abwechslungsreiche Speisekarte unterscheidet sich in dem tägl. Menue für Halbpension und eine gesonderte Karte für Gäste des Hotels und Urlauber, die spontan im Haus essen möchten. Der Koch ist erwähnenswert, die Preise nicht überhöht. Wünsche wurden schnell und freundlich erfüllt. Unangemessen ist, daß es zum Frühstück aufgebackene Brötchen gibt - ein absolutes no-go!


Sport & Unterhaltung

4.0

Der Strand liegt nah, im gegenüer liegenden Hotel mit selben Inhaber gibt es ein hübsches, gepflegtes Hallenbad und Saunaräume. Einige Strandkörbe stehen gegen Gebühr auf der Wiese hinter diesem Hotel zur Verfügung.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Thomas Kern (51-55)

April 2018

Erhohlung an der Nordsee

5.0/6

Sehr gute Lage, direkt am Strand und ein paar hundert Meter zum Zentrum! Gutes Frühstück. Zimmer sauber und gute Matratzen.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Urlauber (56-60)

März 2018

Ein kleines feines Hotel

5.0/6

Kleines gemütliches Hotel, Einzelzimmer im siebziger Jahre Stil, sehr sauber, Personal absolut freundlich. Sauna im Haupthotel ist es nicht wert, Sauna genannt zu werden. Es handelt sich hierbei eher um einen Bretterverschlag, der auf 90 Grad geheizt wird. Es stehen auch nur fünf Liegen im Ruheraum zur Verfügung


Umgebung

6.0

Nahe zur Stadt und zum Strand, Bushaltestelle direkt vor der Haustür


Zimmer

4.0

Zimmer angemessen groß, sehr gute Matratze, Bad sehr groß und mit neuem Fön ausgestattet


Service

6.0

Das Reinigungspersonal ist sehr zuvorkommend


Gastronomie

6.0

Frühstück und Abendessen hervorragend, Kleines aber sehr feines Restaurant


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Reisende (61-65)

März 2018

Super sauberes, freundliches Hotel

5.0/6

Hotel und Zimmer 70er-Jahre Flair, aber top sauber und angenehm, Zimmer - hier Bewertung EZ - angemessen groß und in Ordnung, ebenso das Bad. Restaurant im Haus mit Top Frühstück und super Abendessen und ... hervorzuheben das super freundliche und zuvorkommende Personal, ebenso freundlich das Reinigungspersonal. Empfang an der Rezeption im Hotel Meeresburg auch sehr freundlich.


Umgebung

6.0

Sehr gute Lage, direkt an der Strandpromenade, Bushaltestelle vor der Tür, also ganz bequem vom und zum Hafen zu kommen


Zimmer

5.0

Gutes und sehr sauberes Zimmer, Renovierung wäre dennoch nicht schlecht, da 70er Jahre Flair, aber Matratze sehr gut und bestens geschlafen


Service

6.0

Sehr freundliches, zuvorkommendes Personal - wirklich hervorzuheben


Gastronomie

6.0

Prima Frühstück und prima Abendessen und auch da der Service der Kellnerin/Kellner besonders hervorzuheben. Sehr zuvorkommend und immer bemüht, Wünsche zu erfüllen


Sport & Unterhaltung

3.0

Pool geht so ... Sauna müßte schon renoviert werden, da man es als Sauna (im Hotel Meeresburg) nicht bezeichnen kann - Schade !!


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Maike (51-55)

Dezember 2017

Gemütliches Hotel in super Lage.

5.0/6

Hotel in extrem günstiger Lage. Sehr gutes Preis Leistungsverhältnis. Zimmer einfach aber völlig ausreichend für meinen Kurzurlaub,sehr sauber. Schade ,dass kein Fahrstuhl vorhanden ist. Frühstück lecker, aber 2 Häuser weiter.


Umgebung

6.0

5 min mit dem Bus vom vom Fährhafen. Zu Fuss ca 25 min. Direkt hinterm Deich. City 5min


Zimmer

5.0

Bad mit Dusche, Handtücher, Fön. Fernseher, WLAN. Gutes Bett. Gut geschlafen.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

6.0

Frühstück sehr gut. Gemütlich eingerichtet. Büffet abwechslungsreich.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Isabelle (36-40)

November 2017

Erholung pur!!

6.0/6

Unser Urlaub im Haus Seeblick war wie immer top. Super Frühstücksbüffet, moderne Zimmer und ein toller Blick aufs Meer. Alle Angestellten sind sehr zuvorkommend. Bestens geeignet zur Erholung. Alles in allem TOP!!!


Umgebung

6.0

Wir sind von der Mosel aus mit dem Zug nach Norddeich Mole gefahren. Von da mit der Frisia Fähre nach Norderney. Mit dem Bus vom Hafen etwa 5 Minuten bis zum Hotel. Bushaltestelle direkt vor dem Hotel am Damenpfad.


Zimmer

6.0

Modern eingerichtet, großzügiges Bad, kostenfreies W-Lan, Telefon, TV Super geschlafen...


Service

6.0

Sehr zuvorkommend.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Karina (31-35)

September 2017

Unser bisher schlechtestes Wochenenderlebnis...

3.0/6

Bei Betreten des Hotels wurden wir freundlich empfangen, man führte uns nach der Anmeldung zum Nebengebäude, der Weg zu unserem Zimmer wurde uns erklärt. Als wir den "Hotelgang" betraten der eher nach einem Schlechten Altersheim aussah, schlug uns ein extremer Geruch, ähnlich Ammoniak entgegen. Der Teppich im Flur fiel bereits auseinander. Die Zimmereinrichtung war einfach und in die Jahre gekommen. Das Badezimmer war modern und im guten Zustand, jedoch funktionierte der Föhn nicht. Im Wohnraum lösten sich die Tapeten von den Wänden oder waren teilweise abgerissen sodas man auf den Wandputz schauen konnte. Die Dichtungen der Fenster zeigten schwarze Verschmutzungen ( Schimmel? Alte Dichtungen unsauber entfernt?). Auf Bitten das Zimmer wechseln zu können, wurde uns erklärt, das alles ausgebucht wäre. Zur Sauberkeit, es war alles vollend sauber bis auf die Fenster und Verschmutzungen an den Tapeten, was jedoch auch altersbedingt sein könnte. Am nächsten Tag entschlossen wir uns, das Hotel zu verlassen. Beim Auschecken verlangte man zuerst von uns, den vollen Preis für die Buchung von 3 Tagen zu entrichten. Nach einem Hnweis auf die Zuständen in unserem Zimmer berechnete man uns nur einen Tag. Wir informierten bereits am Vorabend über den Zustand des Zimmers, aber man erklärte uns, das man wisse wie die Zimmer aussehen. Beim Auschecken zeigten wir dem diensthabenden Empfangsmitarbeiter Fotos des Zimmers, woraufhin man revidierte das man ja doch einmal nachbessern müsse. Fazit: Wir waren sehr enttäuscht und brachen unser Wochenende am nächsten Tag schon ab und mussten die Insel verlassen da alles andere ausgebucht war.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Jennifer (31-35)

September 2017

Wenn ich wieder auf der Insel bin dann wieder dies

6.0/6

Die Rezeption war im Hotel Meeresburg schräg gegenüber vom Hotel am Damenpfad wo ich untergebracht wurde. Mein Zimmer war für eine Person sehr groß, ich hatte Blick auf den Deich und das Meer dahinter nachdem der Sturm die Strandkörbe vom Deich gefegt hat. Das Frühstückwar sehr lecker und Abendessen welches ich vorher gebucht habe war auch sehr lecker. Man kann es aber auch bis 11:30 Uhr an der Rezeption bestellen. Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit, da ich an meinem Abreisetag schon vor den Frühstück das Hotel verlassen habe bekam ich wie ich finde ein reichhaltiges Lunchpaket mit.


Umgebung

6.0

Vom Hafen kann man in ca 30 Minuten zu Fuß ans Hotel laufen, es fährt aber ich ein Bus direkt zum Hotel man ist auch zu Fuß in 5 Minuten am Strand oder in der Stadt, die Geschäfte haben meist zwischen 12 Uhr und 15 Uhr Mittagspause.


Zimmer

6.0

Das Zimmer war für eine Person sehr großzügig im Vergleich zu anderen Hotels in denen ich schon war, das Bad war sauber und die Heizung war schon an.


Service

6.0

Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit, da ich an meinem Abreisetag schon vor den Frühstück das Hotel verlassen habe bekam ich wie ich finde ein reichhaltiges Lunchpaket mit.


Gastronomie

6.0

Abendessen welches ich vorher gebucht habe war auch sehr lecker. Man kann es aber auch bis 11:30 Uhr an der Rezeption bestellen. Man kann wählen zwischen einem 2 oder 3 Gang Menü, Zur Auswahl standen im Hauptgang immer ein Fischgericht, ein Fleischgericht oder ein Vegetarisches Gericht


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Stefan (36-40)

Mai 2017

Sauberes, ruhiges Hotel in zentraler Lage

6.0/6

Ich war im Hotel am Damenpfad. Zimmer waren sauber, Hotel ist ein bisschen in die Jahre gekommen. Die Lage war top, schnell zu Fuß zum Strand und City. Angestellte sehr freundlich.


Umgebung

6.0

Nah an Strand und City


Zimmer

5.0

Sauber. Doppelzimmer zur Einzelbenutzung, Dusche mit WC.


Service

5.0

Gastronomie

4.0

Hatte nur Frühstück, Auswahl war vollkommen in Ordnung.


Sport & Unterhaltung

6.0

Im Hotel schräg gegenüber kann man das Schwimmbad, Sauna, Solarium und ein kleines Fitnessstudio kostenlos mitnutzen. Fußweg ca 50 Meter.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Petra (51-55)

Mai 2017

Gutes Hotel, direkt am Meer

5.0/6

Das Hotel liegt direkt am Deich, schräg gegenüber ist das Hotel Meersburg, wo sich auch die zentrale Rezeption befindet. Einen Aufzug gibt es hier nicht. Wenn man also ein Zimmer ganz oben bekommt, muss man schleppen. Wenn gerade Zimmermädchen da sind, sind sie dabei sehr hilfsbereit. Das Frühstück gab's im Hotel Damenpfad.


Umgebung

6.0

Vom Fähranleger waren es ca 10 - 15 Minuten zum Hotel direkt am Deich, etwa zwischen dem Hotel MeersBurg und der MarienHöhe. Man ist in wenigen Geh-Minuten im Zentrum, an der Milchbar, etc.


Zimmer

5.0

Nicht besonders groß, jedoch sauber und nett eingerichtet mit TV und kostenlosem WLAN.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

6.0

Das Frühstück gab's, wie schon erwähnt, im Hotel Damenpfad. Er war sehr reichhaltig, von allem und für jeden etwas.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Burg (61-65)

März 2017

Nie wieder!

1.0/6

Mobilar stammt aus den 70 ziger Jahren,Zimmer klein,lächerliche Öffnungszeiten des Bades und der Sauna! Der Fernseher hängt unlogischerweise hoch in der Ecke,Bett knarrt,


Umgebung

1.0

Zimmer

1.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

mies


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Bettina (46-50)

Februar 2017

Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

5.0/6

Wir waren für einen Kurztrip im Haus Seeblick! Tolles großes Zimmer mit modernem Bad und ein grandioser Ausblick auf die Nordsee!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zentrale Lage zum Strand und zum Ortskern. Bushaltestelle in unmittelbarer Nähe.


Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Sehr groß mit grandioser Sicht auf die Nordsee. Schönes modernes Bad.


Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Oliver (36-40)

Januar 2017

Durchaus in Ordnung

5.0/6

Das Haus Seeblick hat schöne und gemütliche Zimmer mit ganz guter Ausstattung und modernem Bad. Lediglich die Zimmertüren könnten mal erneuert werden. Außerdem gibt es leider keinen Aufzug. Das Frühstück findet im Nachbarhotel (Hotel am Damenpfad) statt und ist durchaus gut. Auch die Lage nur wenige Meter von Strandpromenade und Ortskern entfernt ist super.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Freya (46-50)

Dezember 2016

Es geht so gerade...

2.0/6

Zu einfach für den Preis. Das Haus weißt viele Mängel aus, zugige Räume, defekte Eingangstür. Die Zimmer selbst sind ganz okay, aber leider sehr sehr hellhörig.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Nachtabsenkung der Heizung führte zu kühlen Räumen am Morgen. Im Ganzen sehr sehr hellhörig. Einfachheit ist aber okay. Betten gut


Service

5.0

Das männliche Rezeptionspersonal ist, vorsichtig ausgedrückt, gelangweilte bis desinteressiert. Reinigungsktäfte und Servicemitarbeiter sind sehr bemüht die Defizite auszugleichen, sehr freundlich.


Gastronomie

3.0

Eher rückständig, wenig "gesundes", wie ich es 2016 erwarten würde.


Sport & Unterhaltung

3.0

Sauna klein, aber in Ordnung, leider wird auch hier an der Heizung gespart. Pool so schmuddelig, dass schon das Datum in den Ablagerungen am Wasserrand eingeschrieben waren.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Marianne (51-55)

Dezember 2016

Ich habe mich in diesem Hotel sehr wohl gefühlt.

6.0/6

Das Hotel am Damenpfad liegt sehr günstig. Es sind nur wenige Gehminuten bis zum Strand bzw. bis zur Innenstadt/Fußgängerzone. Das gesamte Hotelpersonal ist sehr freundlich, zuvorkommend und hilfsbereit.


Umgebung

6.0

Das Hotel ist mit dem Bus sehr gut und bequem erreichbar. Die Lage ist für Ausflüge aller Art hervorragend geeignet. Die Bushaltestelle ist fast direkt vor der Tür.


Zimmer

6.0

Das Zimmer war einfach aber gut eingerichtet. Bequemes Bett, geräumiger Schrank, Tisch und Stühle.


Service

6.0

Das Personal war außergewöhnlich zuvorkommend und ging auf Sonderwünsche ein. Ich konnte am Abreisetag bereits um 7:30 h frühstücken (statt erst um 8 Uhr). Meine Weizenunverträglichkeit war kein Problem, denn es gab auch Brot ohne Weizen.


Gastronomie

6.0

Das Restaurant Lieke Deeler, das zum Hotel gehört, ist sehr empfehlenswert. Das Personal ist freundlich, kompetent und zuvorkommend. Sonderwünsche wegen Allergien und Lebensmittelunverträglichkeiten sind überhaupt kein Problem. Das Essen ist sehr lecker. Die Auswahl ist groß. Die Atmosphäre ist sehr angenehm und freundlich.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Marion (51-55)

November 2016

mit kleinen Mängeln aber doch zu empfehlen

4.0/6

Positv--Top Lage,Strand und zentrumsnah-leider einige negativ Punkte,aber dennoch weiter zu empfehlen-Bei Ankunft waren die Zimmer nicht gereingt,Handtücher vom Vorgänger lagen noch im Bad.Obwohl Wert auf Mittagsruge 13-15 Uhr gelegt wird,erfolge die Zimmerreinigung kaum vor 14 Uhr,laute Gespräche vom Reingungspersonal.Rahmen der Zimmertüre müßte mal ausgebessert werden.Toll hat uns das großzügige helle Bad gefallen.Zimmer eher klein.


Umgebung

6.0

Wenige Schritte zum Strand,In die Stadt wenige Meter.Bushaltestelle vor dem Haus,bequem für die An und Abreise


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Dr T Balshüsemann (70 >)

Oktober 2016

Angenehm überrascht

4.0/6

Wir, älteres Ehepaar, waren vom 15. bis 20. Oktober 2016 in diesem freundlichen Hotel und fühlten uns sehr gut aufgehoben. Das große DZ mit Seeblick und ebenso praktische wie saubere Bad hat uns im Preis-Leistungsverhältnis angenehm überrascht. Auch das Frühstück war war ausreichend und gut. Wir kommen gerne wieder in diese Haus.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

soweit wir sie nutzten


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Horst (56-60)

September 2016

Hotel nich im Ordnung.

2.0/6

Zimmer nicht sauber. Badezimmer im Stiel der 80iger und zu klein. Klimaanlage und Lüftung sucht man vergebens. Für den Preis (auch mit Inselbonus) nicht akzeptabel.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Dieter (51-55)

Februar 2016

Top

5.3/6

Guter Service! Top Zimmer mit Meerblick! Super Frühstück! Empfehlenswert! Wir haben sehr kurzfristig für zwei Personen gebucht. Preis inkl. Frühstück ist für Norderney angemessen. Das Zimmer hatte einen tollen Meerblick, es war alles sauber und ordentlich. Das Personal war freundlich und hilfsbereit. Das Frühstück von der Menge und Qualität her einfach sehr, sehr gut.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Ricarda (19-25)

Februar 2016

Super Hotel für Wellness-Wochenende auf Norderney

5.3/6

Das Hotel hat ca. 20 Zimmer. Unser Zimmer war sauber und groß genug für zwei Personen. Frühstück war im Preis inklusive, wie auch Internet, Sauna und Schwimmbad. Hat uns alles sehr gut gefallen, besonders der Ausblick vom Bett auf das Meer. Das Bad war von den Fliesen her zwar etwas älter, aber trotzdem sauber und ausreichend für einen Hotelaufenthalt.


Umgebung

6.0

Das Hotel lag direkt am Strand, man musst nur eine Straße überqueren. Wir hatten kein Auto dort und mussten deshalb mit dem Bus zur Fähre fahren. Das war aber kein Problem, weil die Bushaltestelle direkt vor dem Eingang des Hotels liegt. Gute Bars wie das Norderneyer Brauhaus oder das Restaurant de sergio sind auch gut zu Fuß zu erreichen.


Zimmer

4.0

Zimmergröße war für zwei Personen völlig ausreichend. Auch das Bad war recht groß. Einfache Ausstattung, aber für ein drei- Sterne -Hotel völlig angemessen.


Service

6.0

Die Mitarbeiter waren alle sehr freundlich. Wir konnten das Gepäck im Hotel lagern, bevor wir mit dem Bus zur Fähre gefahren sind. Beim Frühstück wurden auch Extrawünsche berücksichtigt.


Gastronomie

5.0

Das Frühstück war sehr gut ausgestattet mit Müsli, Joghurt, Brötchen, Brot und am Sonntag auch Croissants. Das Obst hätte allerdings etwas besser schmecken können.


Sport & Unterhaltung

5.0

Sauna und Schwimmbad konnten wir kostenlos nutzen. Man konnte ein paar Bahnen schwimmen und in der Sauna ordentlich schwitzen. Da die Sauna am Tag aber nur 2 Stunden aufhatte, war man nicht so flexibel. Der Punkt könnte verbessert werden


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Heike (31-35)

Oktober 2015

Top Lage- klasse Preis-Leistung

5.0/6

Das Personal isr durchweg super freundlich und äußerst hilfsbereit. Egal ob an der Rezeption, beim Frühstücksservice oder das Reinigungsteam. Hatte ein Fahrrad ausgeliehen und konnte dies problemlos und sicher am Haupthaus Hotel Meeresburg abstellen. Neue Tapete und Vorgänge würden das Zimmer auf den neuesten Stand bringen aber das war das einzige, das mir nicht so gefallen hat. Eine Kleinigkeit am Rand.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Super Lage direkt hinterm Deich. In 5 Gehminuten mitten in der Fußgängerzone und am Kurpark.


Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Frühstück war super. Viel Auswahl und alles sehr lecker.


Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Schwimmbad und Sauna vorhanden. Habe ich nicht genutzt - daher keine Bewertung.


Hotel

5.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Daniel (26-30)

Februar 2015

3 Sterne sind es nicht!

1.0/6

Das Hotel am Damenpfad bewohnten wir für eine Nacht. Die Lage ist Top, mehr nicht! Man bemerkt den Sanierungsstau, der Service ist auf das Nötigste reduziert, keine 3 Sterne!! Auf den ersten Blick wirkt alles ganz OK, auf den Zweiten Blick findet man Mängel en masse. Von aussen sieht das Hotel ganz einladend aus, nach dem Betreten des Hauses schlug uns ein eher unangenehmer Geruch entgegen. Die Dame von der Rezeption im Nachbarhaus, die uns zum Zimmer geleitete, glänzte nicht gerade mit Freundlichkeit. "Hier ist dann ihr Zimmer, Tschüß." Auf den ersten Blick wirkte das Zimmer sauber und in Ordnung, auf den zweiten Blick fielen dann einige Mängel auf. Ein Riss in einer Wand und um alle Fenster, die Heizung vermackt, im Badezimmer sogar rostig. Das Fenster schloss nicht richtig, ein Teil der Fensteraufnahme war gebrochen. Beim Kippen öffnete das Fenster komplett. Das Hotel hat 3 Sterne, es fehlte jedoch ein Föhn. Ein Kühlschrank ist nicht vorhanden. Was das Kissen an Halt fehlte, machte die sehr harte Matratze wett. Für uns war sie zu hart. Im Zimmer brummte es die ganze Zeit, dies kam wohl aus der unter dem Zimmer gelegenen Restaurantküche. Insgesamt war das Zimmer in einem nicht dem Preis angemessenen Zustand. Da wir nur eine Nacht blieben tolerierten wir diese Mängel, allerdings füllten wir den Feedbackbogen ausführlich aus. Der großzügige Kurzbucheraufschlag von 28€/Nacht ist eine Frechheit, 98€ für dieses Zimmer inkl. Standardfrühstück im lieblos zusammengewürfelten Restaurant viel zu teuer. Für knapp 7€ mehr gibt es 4-Sterne-Unterkünfte. Diese konnten wir mangels Verfügbarkeit nicht buchen. Wer nur schlafen will und wem der Preis (Nebensaison regulär 35€/Nacht p.P. Inkl. Frühstück) egal ist, der kann die Unterkunft in Betracht ziehen. Alles in Allem wirkt es so, als wolle man mit dem abgeschriebenen Mobiliar Geld verdienen.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

2.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

1.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

1.5
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Dennis (31-35)

August 2014

Hotel am Damenpfad Norderney

4.0/6

Willkommen in den 60ern....der guten alten Zeit des Insel-Tourismus. Das Interieur des Hauses stammt in weiten Teilen aus dieser Zeit, das Konzept ebenso und der überwiegende Teil der Gäste scheint dieses Haus auch schon ebensolange zu bereisen. Soweit eine Feststellung, keine Wertung! Das ganze Haus am Damenpfad ist nicht wirklich groß, dafür verwinkelt und offenbar mehrfach angebaut, es dominiert ein gräulich-brauner Teppichboden. Wifi steht den Gästen nur im Schwesterhaus zur Verfügung, gleiches gilt für die Nutzung von Schwimmbad und Sauna.


Umgebung

6.0

Eine Lage, wie sie besser nicht sein könnte, in erster Reihe hinterm Deich, man ist sofort in der Promenade, auf der anderen Seite direkt in der "Stadt", alle Möglichkeiten, alles zu erleben, was die Insel zu bieten hat, sind gegeben.


Zimmer

3.0

Ja, wo soll ich anfangen? Ich fange mal beim Fenster an, was zwar Licht ins Zimmer gebracht hat, aber ein so hoch eingebautes Dachflächenfenster war, dass man leider überhaupt keinen Blick nach draußen hatte. Das Bett schmall, Matratze so, dass ich nach zwei Nächten üble Rückenschmerzen hatte, angenehme Bettwäsche, dafür aber umso unangenehmere Inlays, die offenbar aus 100% Plaste bestanden - so gan es iin der Nacht nur die Option Schwitzen oder frieren. Der Fernseher war eher klein und ei


Service

3.0

Der Empfang war freundlich aber auch recht hurtig. Beim Frühstück wies das Personal gute Fremdsprachenkenntnisse auf, die beiden Damen sprachen nämlich trotz osteuropäischem Ursprung ein sehr gutes Deutsch und waren stets bemüht, es allen Gästen recht zu machen. An der Zimmerreinigung gibt es nichts auszusetzen, ganz im Gegenteil. Was halt wirklich gar nicht mehr geht, sind so Dinge, wie ein Checkout um 10 Uhr, das Bürstsaugen des Hausflures um 9 Uhr, damit dann auch wirklich jeder wach ist,


Gastronomie

5.0

Das Frühstück war ganz ausgezeichnet und wenn man sich das Gesamtpaket so ansieht, auch wirklich überraschend gut. Es gab eine sehr große Auswahl an Brötchen und Brot, Cerealsm verschiedene Mopros, diverse Sorten Wurst und Käse, frisches Obst und Salate, Säfte, Wasser, eine üppige Teeauswahl und verschiedene Arten Eier.......alles mit direktem Blick auf die Promenade. Lediglich der Kaffee ist grausam, da bietet sich wirklich die Teeauswahl an.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Petra (41-45)

Juli 2014

Ein schönes kleines Hotel mit zentraler Lage

6.0/6

Schönes kleines Hotel,sehr zentral gelegen,Mitarbeiter sehr hilfsbereit und freundlich,jeden Tag kommen die Reinigungskräfte.Frühstück sehr abwechslungsreich und vielseitig,für jeden etwas dabei.Auch mit Hund sehr zu empfehlen.Zimmer sind modern ordendlich und gross genug


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Lisa (26-30)

März 2014

Sehr sauberes Hotel in guter Strand-/Stadtlage

5.0/6

Ich habe dieses Hotel trotz negativer Bewertungen gebucht und wurde nicht enttäuscht. Das Hotel ist alles andere als modern ausgestattet, dafür jedoch gut gepflegt und sehr sauber. Die Mitarbeiter sind hilfsbereit und freundlich.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Frauke (56-60)

März 2014

Schlechte Atmosphäre

3.4/6

Schade um dieses Hotel. Die Zimmer sind teilweise renoviert und das ist schön gemacht. Es gibt eine kleine Teeküche, in der man sich selbst Tee aufbrühen kann und Getränke aus dem Kühlschrank zu angemessenen Preisen beziehen.Das ist sehr angenehm. Leider lässt das Personal zu wünschen übrig. Eine Angestellte an der Rezeption sorgt für eine unangenehme Atmosphäre. Mitreisenden von mir hat Sie auf dessen Reklamationen äußerst agressiv den Mund verboten und diese aus der Rezeption geworfen.. Es herrschte eine schlechte Stimmung im Haus. Von solchem Personal sollte man sich besser trennen....


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

1.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Kerstin (26-30)

Dezember 2013

Sehr in die Jahre gekommen - nichts für Jedermann

3.5/6

Ich war geschäftlich für eine Nacht in dem Hotel untergebracht und habe es nicht selbst ausgesucht. Zum Check In am Abend musste ich mit meinem Gepäck ins Nachbarhotel. Der Herr hat mich dann jedoch zum Zimmer gebracht. Sehr kleines Zimmer mit winzigem Bad. Alte Einrichtug. Sehr hellhörig - ich bin da sonst nicht so - aber dort ist es mir extrem aufgefallen. Das Frühstücksbuffet war sehr reichhaltig und ganz lecker.


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Alexandra (36-40)

November 2013

Wir waren trotz negativer Bewertungen da!!!!

5.0/6

Trotz der vielen negativen Bewertungen haben wir das Hotel am Damenpfad für 2 Nächte gebucht und wurden nicht enttäuscht! Es handelt sich bei dem Hotel um ein Hotel, das mittlerweile ein wenig in die Jahre gekommen ist. Das weiß man allerdings schon, wenn man sich für die Buchung des Hotels entschieden hat. Wir waren mit unserer 16 Monate alten Tochter da und wurden herzlich empfangen. Das Zimmer war für den von uns gezahlten Preis völlig in Ordnung und sauber. Das Frühstück war sehr reichhaltig und gut. Es fehlte an nichts....verschiedene Brot- und Brötchensorten, diverse Aufschnitt- und Käsesorten, Marmeladen und Co., Müsli, frisches Obst. Wer da meckert, dem ist nicht zu helfen. Wir favorisieren ansonsten auch eher neue, moderne Hotels...aber das Hotel Am Damenpfad hat uns überzeugt: alt ist nicht immer gleich schlecht! Wer einen Urlaub in sauberer Unterkunft für gutes Geld machen möchte und nicht zu sehr Wert legt, auf dem allerneusten Stand zu sein, ist hier sehr gut aufgehoben. Das Personal....die Damen der Rezeption, das Personal im Frühstücksraum sowie die Dame des Zimmerservices waren alle sehr zuvorkommend und nett! Daumen hoch und nicht immer auf nörgelnde Leute hören!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bettina (41-45)

September 2013

Sehr freundliche Mitarbeiter, gutes Hotel

5.8/6

Super freundliche Mitarbeiter, sowohl an der Rezeption als auch im Frühstücksraum. Gerne buchen wir dieses Hotel wieder


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Markus (19-25)

August 2013

Sehr zu empfehlen! TOP Lage!

5.3/6

Erst ein wenig skeptisch wegen der teils negativen Bewertungen - aber das Hotel hat uns dann doch positiv überzeugt. Alles war gepflegt und sauber, das Frühstück war lecker und der Empfang herzlich.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marlies (61-65)

März 2013

Zufriedenheit

5.0/6

das Hotel ist klein und gemütlich. Wir waren 100% zufrieden und kommen immer wieder, keine Beanstandungen zu vermelden


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Detlev (51-55)

Dezember 2012

Nie wieder,Frau an der Rezeption sehr unfreundlich

2.7/6

Einmal und nie wieder.Die Dame die Nachmittags und Abends an der Rezeption war,ist sehr unfreundlich um nicht zu sagen Großschäuzig und unkompitent.Wenn ich den laden leiten würde wäre diese frau arbeitslos.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

1.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
2.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Angelo (31-35)

Dezember 2012

Was für eine Frechheit...

2.8/6

Das Hotel hat keine 3 Sterne verdient! Zum anderen habe knapp 2 Monate später eine Nachforderung erhalten - Frechheit!


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.3
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
2.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bärbel (61-65)

August 2012

Norderney ja - Hotel nein

2.5/6

Ich dachte, ich mache eine Zeitreise in die frühen 70iger Jahre. Dieses Haus als Hotel zu bezeichnen finde ich nicht korrekt. Unter einem Hotel verstehe ich ein Haus, das eine zumindest bis Mitternacht besetzte Rezeption im Hause hat und über eine nette Hotelbar verfügt, an der man abends gern noch einen Absacker zu sich nimmt. Beides sucht man hier vergebens. Einziger Pluspunkt: Es war zunächst sauber. Während meines Aufenthaltes wurde einmal die Bettwäsche gewechselt. Als ich jedoch kurz nach dem Wäschewechsel einen Schokoladenfleck verursachte, übersah man dies geflissentlich. Das Frühstück war ohne Highlight ganz normal, wobei mir auffiel, dass sich mit den Tagen die Anzahl der Mehrkorn bzw. Vollkornbrötchen deutlich verringerte. Die Gästestruktur deckte altersmäßig alle Segmente ab. Es waren sowohl Familien mit Kindern als auch Alleinreisende dort zu Gast. Aber alles sehr schlicht.


Umgebung

5.0

Bei dieser Toplage (einmal übern Deich und man ist am Meer) sollte man sich mal eine Generalüberholung überlegen. Das würde dem Haus sicher zuträglich sein. Einkaufsmöglichkeiten innnerhalb kürzester Zeit fußläufig erreichbar. Ausflugsmöglichkeiten ebenfalls vorhanden.


Zimmer

3.0

Sehr kleines Einzelzimmer mit Dachfenster (ich wurde aber im Vorfeld darauf hingewiesen und habe mich aufgrund des relativ günstigen Preises damit einverstanden erklärt). Die Ausstattung sehr spärlich: Einzelbett, Garderobenbrett hinter der Eingangstür, kleiner runder Tisch mit Polsterstuhl, zweiflügeliger Kleiderschrank und eine kleine eintüriger Kommode, auf der der kleine, altmodische Fernseher stand. Minibar o.ä. nicht vorhanden. Das Bad mit alten, dunklen Kacheln und einem Minifenster. Enge


Service

2.0

Die Freundlichkeit des Personals während des Frühstücks war durchschnittlich. Vielleicht lag es an den mangelnden Sprachkenntnissen, denn offenbar werden dort Personen osteuropäischer Herkunft beschäftigt. Die junge Dame bei meiner Ankunft war sehr freundlich, zeigte mich das zwei Häuser von der Rezeption entfernte Zimnnmer im Hotel "Am Damenpfad". Nicht sehr freundlich war hingegen eine Person, die ich im gegenüberliegenden Haus fragte, ob ich mir den angepriesenen Swimmingpool mal ansehen dürf


Gastronomie

2.0

Restaurant bzw. Bar nicht vorhanden. Qualität des angebotenen Frühstücksbuffets durchschnittlich. Atmosphäre wie im Wartesaal in den späten 60er Jahren.


Sport & Unterhaltung

2.0

Der Pool ist nur von einer Seite begehbar, verläuft an drei Seiten direkt an der gekachelten Wand ohne weitere Ausstiegsmöglichkeiten und war während meines einmaligen Besuches nicht von anderen Personen benutzt. Sehr groß ist er auch nicht. Den Raum mit den Fitnessgeräten habe ich nicht gesehen, soll aber wohl vorhandenb sein. Daher kann ich das nicht beurteilen. Erwähnen muss ich noch, dass die Angebote im gegenüberliegenden Hotel "Meeresburg" anzutreffen sind und n i c h t im Hotel "Am Dame


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Reinhard (66-70)

Januar 2012

Einmal und nie wieder

3.0/6

Konnten die erste Nacht durch Krach nicht schlafen. Reception wollte es nicht klären können, da ich nicht sagen konnte was und wer es war. Im Hotel ist Nachts kein Personal, wie soll man dann so etwas klären. Das Restaurant auf das dieses Hotel verweist,(gehört zur gleichen Firma), wird mal ohne Vorankündigung umgebaut. Gast = such Dir was. Der Taxifahrer nimmt nicht das Geld lt Taxameter sondern verlangt einfach -,50 € mehr. So kann man auch reich werden. Ich will mich als Gast über solche Sachen nicht ärgern, auch nicht bei einem kurz Aufenthalt. Norderney, Du kleine Nepinsel Du siehst uns nicht wieder.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

2.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

2.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Martina (51-55)

November 2011

Nicht zu empfehlen, Minizimmer und laut von unten

2.7/6

Finger weg. Wir waren 2011 dort. Die Zimmer sind sehr klein. Unten hantiert nachts der Bäcker mit seinen Backblechen herum. D. h. diese Backbleche knallen dann aufeinander. Die Leute dort rauchen dann früh morgens im Hof und wir wurden dann um 5 Uhr geweckt. Die Zimmer sind miniklein, das Bad auch. Unfreundliches Zimmer. Wir können das Hotel nicht weiterempfehlen.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

2.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

2.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.8
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Sven (36-40)

August 2011

Altmodisch, aber sauber mit sehr guter Lage

4.2/6

Wir waren für einen Kurzaufenthalt (Freitag bis Sonntag) im Hotel am Damenpfad. Aufgrund der Ferienzeit in Niedersachsen und NRW mussten wir auf dieses Hotel ausweichen. Aufgrund der wenigen Bewertungen hier, wovon die sehr positiven wohl selbst geschrieben wurden vom Hotel, rechnete ich mit dem Schlimmsten. # Vorallem wenn man auf Norderney bisher nur das 4* Inselhotel König gewohnt ist. Aber das trat dann doch nicht ein, wie es meist so ist, wenn man nichts erwartet, wird man eher überrascht. In der Bestätigung von Mai wurde uns ein Zimmer zur Stadtinnenseite bestätigt, jedoch bekamen wir unerwartet ein Zimmer mit Meerblick. Ein großes, helles Zimmer mit neuem Teppich, aber auch die alten, eher abgewohnten Möbel aus den 70ern. Aber es war sehr sauber und ordentlich. Die Betten waren gut und nicht durchgelegen. Der Blick auf´s Meer war wirklich eine Aufwertung. Beim Blick aus dem Fenster sah man schräg seitlich die bekannte Marienhöhe und geradaus schaute man direkt auf´s Meer hinaus. Davor direkt grüne Wiese (uneingeschränkter Blick ohne Häuser also), Strandkörbe und bei gutem Wetter kann mehr sehr gut die Nachbarinsel Juist sehen. Das Bad war geräumig mit sechs (!) Handtüchern, sauber und wurde wohl bereits modernisiert. Das Frühstück war nicht so gut von der Qualität, obwohl alles zu finden war, was man sonst so vorfindet in anderen Hotels. Das Personal beim Frühstück wirkte nicht sehr freundlich, wenig ausfgeschlossen und eher anonym. Bezahlt haben wir aufgrund des Kurzaufenhaltes für 2 Pers. im DZ und 2 Übern. 300,- Euro. Für das gebotene eindeutig viel zuviel, trotz des Meerblickes. Für 20,- Euro weniger hätte man normalerweis im modernen und mit exzellentem Frühstücksbuffet aufwartenden 4* Inselhotel König nächtigen können, was aber nicht ging, da ausgebucht. Dennoch war das Hotel keine Enttäuschung grundsätzlich. Wen eine ältere Ausstattung nicht stört, den Charme der 70er mag und keinen Wert auf ein feudales Frühstück legt aber dafür eher eine ruhige Lage mit potentiellem Meerblick, der ist hier gut aufgehoben. Wenn auch die normalen Preise selbst bei einem längeren Aufenthalt ab 5 Tagen mir ein wenig zu hoch erscheinen für das Alter und den Zustand samt Einrichtung des Hotels.


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Kristina (19-25)

August 2011

Ansichtssache.. uns hat es gefallen :-)

5.3/6

Das Hotel zum Damenpfad ist ein kleines Hotel mit wenigen Zimmern. Diese sind sehr altbacken eingerichtet aber stets sauber. Die Betten werden täglich gemacht & auch Handtücher werden gewechselt. Im Großem und Ganzem gibts also nichts auszusetzen. (Man sollte sich keinen Luxus erhoffen!!!) Um das Frühstück wahrzunehmen, mussten wir in ein anderes Gebäude (2 Häuser weiter) gehen (Gehweg: 20sec.). Das Frühstück war gut, es gab alles, was man zu Hause auch hat.


Umgebung

6.0

Wenn man mit dem Bus vom Hafen kommt, steigt man am Damenpfad aus und steht direkt vor dem Hotel, der Bus fährt höchstens 10min und kostet 1,70 €. Das Hotel liegt, meine Meinung nach, in bester Lage. Es ist 5 Gehminuten vom Strand entfernt und auch nur 5 zur Innenstadt, in der man zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten findet. Da wir keine Ausflüge gemacht haben kann ich darüber nichts sagen. Auf dem schwarzen Brett im Hotel werden diese jedoch genannt.


Zimmer

4.0

Wir hatten ein Doppelzimmer. Dieses war nicht besonders groß & auch nicht modern eingerichtet. Es ist aber ausreichend! Die meiste Zeit verbringt man eh am Strand oder in irgendwelchen Bars, von daher... Dieses Zimmer hatte keinen Balkon (konnten wir auch mit leben) Das Badezimmer ist auch nicht besonders schön, es verfügt auch über keinen Fön, den kann man sich aber an der Rezeption erfragen (Mein Tipp: Nehmt einen mit!) Klimaanlage gab es keine, dafür aber 4 große Fenster. Minibar


Service

6.0

Man kommt mit dem Personal kaum in Berührung. Bei der An- und Abreise waren alle freundlich. Wie schon erwähnt waren die Zimmer sauber und die Reinigungskräfte freundlich.


Gastronomie

6.0

Es gibt jede Menge Ausgehmöglichkeiten. Viele Restaurants, Cocktail Bars, Beach Bars etc. in der Nähe. Natürlich muss man bei allen Ausgehmöglichkeiten beachten, dass man sich auf Norderney befindet und alles etwas teuer ist.


Sport & Unterhaltung

5.0

Man kann den Pool & die Sauna im Hotel gegenüber kostenlos mitbenutzen. Der Strand war sehr, sehr schön & sauber.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Kai-Christoph (41-45)

Juni 2011

Sauberes, preiswertes und ordentliches Hotel

5.0/6

Als unser Reiseziel (Gruppenreise nach Norderney, Hotel am Damenpfad) angegeben wurde, habe ich hier bei Holidaycheck mal nachgelesen, was uns erwarten würde, die teilweise verheerenden Kritiken der anderen Gäste, muss ich sagen, lassen sich für mich nicht nachvollziehen. 1. Wir waren im Doppelzimmer Nr. 20 im Dachgeschoss des "Hotel zum Damenpfad" untergebracht, klasse Zimmer, normales Bad, WC, Dusche, Waschbecken, Standardausstattung halt, aber sauber und funktionell. Der Blick über den Deich war genial, die Matrazen neu, das Bettzeug ebenso, Fernseher, alles da, nur einen kleinen Kühlschrank hätten wir uns gewünscht. 2. Das Frühstück war ab-so-lut reichhaltig und ausreichend, Brötchen, Eier, Rührei, Wurst, Käse, Marmelade, Säfte, Kaffee, Tee, usw usw. Wir hatten nur ÜF, ich kann also über die HP oder VP nichts sagen. 3. Die Gästestruktur ist familiär, unsere Gruppe ist dort eher störend aufgefallen, der Grossteil unserer Gruppe hat das angeschlossene Haus "Seeblick" strubbelig gemacht. Über deren Strukturen kann ich leider nichts aussagen.


Umgebung

5.0

Die Lage ist ein bisschen abseits vom Zentrum, aber wirklich nur 100 Meter zu gehen, bis zum Hotel König sind es vielleicht 300 Meter (auch abends und "später" einfach zu schaffen), bis zur Milchbar auf der anderen Seite ebenso 200 Meter, zum Strand direkt hinter dem Deich vielleicht 70 Meter.


Zimmer

5.0

Zimmer 20 im Hotel am Damenpfad. Die anderen Zimmer kann ich nicht bewerten. Naja, und einen Kühlschrank hätten wir gerne gehabt.


Service

5.0

Ich kann hier nur den Frühstücksservice sowie den Zimmerservice bewerten, beide haben unauffällig, freundlich und gut gearbeitet.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

Im Hotel Seeblick gibt es wohl einen Pool, der uns auch zur Nutzung zur Verfügung stand, als Gruppe mit 12 Mann hatten wir aber andere Interessen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Dieter (61-65)

Juni 2011

Hotel mit Meerblick

5.2/6

Ich war mit meiner Frau am 13.6.-14.6.11 in diesem Hotel. Wir hatten ein wunderbaren Blick auf das Meer. das Zimmer war sauber. Fernseher, Dusche, Fahrstuhl und guter Service vorhanden. Im Hotel auf der anderen Straßenseite konnte man kostenlos das Schwimmbecken benutzen. Besonders lobenswert ist das Frühstück, es gab genug und reichlich von Allem. Kurz und gut, ich werde mit meiner Familie hier Urlaub machen. Wir kommen gerne in dieses Hotel wieder.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt hinterm Deich am Strand. Zur Stadt nur paar Minuten zu Fuß. Bushaltestelle direct vor der Tür.Zum Strand nur paar Minuten, Einkaufsmöglichkeiten gleich nach paar Meter. Ausflugsmöglichkeiten werden im Hotel, auch ein paar Meter angeboten.


Zimmer

4.0

Das Zimmer war Sauber, Betten waren gut. Kühlschrank könnte noch ins Zimmer gestellt werden.


Service

5.0

Gleich bei der Anmeldung wurden uns die Koffer auf das Zimmer gebracht, sowie für kleine Wünsche swtand das Personal zur Verfügung.


Gastronomie

6.0

Die Bewirtung und das Frühstück ist einfach Super. Bei den ganzen Beilagen habe ich vergessen, das noch, warme Brötchen auf dem Teller war. Auch hier war das Restaurant sauber, und der Service gut.


Sport & Unterhaltung

6.0

Im Hotel Meersburg, auf der anderen Straßenseite konnte man Schwimmbad und Sauna benutzen.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Andreas (41-45)

Juni 2011

Unterkunft mit Defiziten in guter Lage

4.3/6

Das Hotel hat eine gute Lage, man kann in der Stadt alles zu Fuß erreichen. Schwimmbad und Sauna kann im Hotel Meeresburg gegenüber benutzt werden, Fühstück gibt es im Hotel am Damenpfad. Das Personal an der Rezeption hat uns nicht das Gefühl gegeben, willkommen zu sein - der Empfang war sehr unpersönlich und wir wurden sofort angehalten zu zahlen, bevor wir überhaupt das Zimmer gesehen haben. Sowas geht einfach nicht und macht einen denkbar schlechten Eindruck. Die Einrichtung unseres Zimmers war sehr veraltet, recht lieblos und ohne jeden Charme, die Möbel waren abgenutzt - wohlfühlen konnten wir uns daher hier nicht. Frühstück und Sauberkeit waren OK. Für das Preisniveau dieses Hauses muss man mehr geboten bekommen - das Preis-Leistungsverhältnis halten wir für deutlich unterdurchschnittlich (wir sind häufiig auf Norderney und nehmen in Anspruch, dies beurteilen zu können).


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Hanne (56-60)

Februar 2011

Willkommen in der Muffbude

2.5/6

Das Hotel soll seit dem 01.01.2011 ein Nichtraucherhotel sein. Das Zimmer muffte aber noch gewaltig. Außerdem ist die Einrichtung unterirdisch, total veraltete und abgenutzte Möbel, völlig lieblos. Wohlfühlfaktor = null !!! Gottseidank musste ich nur zwei Nächte dort aushalten.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

2.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

1.8
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Doris (51-55)

August 2010

Nie wieder dieses Hotel!

2.2/6

Nie wieder dieses Hotel;viel zu teuer,keine Ausstattung wie Minibar,Fön und noch Federbetten. Es gab eine kaputte Fernbedienung,überall langweilige Deko, wie verblaßte Seidenblumen (wie bei Trutchen). Das Frühstück ist noch vielfältiger in einer Jugendherberge!! Vom Publikum gab es nur Clubs,die sehr laut nachts und morgens beim Frühstück waren.Leider hatten wir uns die vier Tage auf Norderney besser vorgestellt, um uns zu erholen und entspannen.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

1.0

Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft: Nicht bewertet

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

2.3
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

David (19-25)

Juli 2010

Hotel Am Damenpfad mit Haus Seeblick

1.3/6

An den wänden ist schimmel, die fernbedienung war kaputt und es gab nicht einmal einen Fernseher mit einem AV Anschluss. Zu kleines Bad, zu wenig auswahl zum Frühstück und unfreundliches Personal auf anfrage eines AV Fernsehers der im Raucherraum steht und niemand benötigt.


Umgebung

2.0

Nicht weit zum strand, aber keine einkaufsmöglichkeiten in der Nähe.


Zimmer

1.0

Zimmer viel zu klein, viel zu kleines Badezimmer, alte Möbel, Fernbedienung funktionierte nicht, keine Terasse, Safe unsicher (ohne riegel), telefon teuer und an den Wänden schimmel


Service

2.0

Personal unfreundlich zu kindern, keine fremdsprachenkenntnisse, keine serviceleistungen und DEFINITIV kein umgang mit beschwerden.


Gastronomie

1.0

Kein hoteleigenes Restaurant, Preise von minianlagen teuer, Küchenstil fertigfrühstück, wenig Auswahl der Speisen und Getränke.


Sport & Unterhaltung

1.0

Unattraktive Freizeitangebote für jedes Alter, kein hauseigener Pool, dreckiger pool, duschen voller schimmel.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Ralf (41-45)

September 2009

Kein schöner Aufenthalt

2.2/6

Wir buchten ein DZ als Paar für 3 Tage auf Norderney zum Entspannen. Zimmer zwar mit Seeblick, aber Federbettwäsche (!!!) Schmutziger Teppich in Zimmer (warum kein Holzboden oder Laminat!???. Veralteter TV, altes und dreckiges Bad (Schimmel an den Fugen) und Badewanne mit Dusche..... Keine Atmosphäre, noch nicht einmal Bilder an der Wand. Unsere Reklamationen intressierten die Dame an der Rezeption sehr wenig!! Für 20 Euro mehr pro nacht bekommt man ein paar Meter weiter ein Hervorragendes Hotel mit Pool und Sauna!!!!!! Dieses Hotel können wir auf keinen Fall weiter empfehlen! Lilli und Ralf im September 2009


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
1.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.5
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen