Hotel Kommandogarten

Hotel Kommandogarten

Ort: Insel Romo

90%
5.1 / 6
Hotel
5.1
Zimmer
5.5
Service
4.8
Umgebung
5.3
Gastronomie
5.8
Sport und Unterhaltung
5.8

Bewertungen

Claudia (41-45)

Juni 2019

Unorganisiert, unfreundlich, dreckig

1.0/6

Das Isländercenter wird sehr schlecht geführt. Trotz nochmaliger Bestätigung der Buchungsdaten vor Reiseantritt wusste niemand vor Ort Bescheid. In allen Pferdeboxen lag bei Ankunft der Mist von Monaten - einer der Guides sagte uns, dass die Boxen nur einem im Jahr (!) gemistet würden. Sollte uns das stören, sollten wir den Mist selbst rausschaufeln. In den Stallungen und der Sattelkammer liegt überall Müll, das Heu und das Stroh hatten große Schimmelstellen. Das Isländercenter hat keine festen Öffnungszeiten, so dass das Tor auch schonmal um 17:30h abgeschlossen war und wir uns einen Weg über das weitläufige Gelände suchen mussten, um unsere Pferde noch füttern zu können. Zur Krönung waren die Boxen für die letzte Nacht auch noch doppelt gebucht worden, so dass wir einen Tag früher abreisen mussten ohne das dafür gezahlte Geld zurück zu erhalten! Eine absolute Frechheit!!


Umgebung

2.0

Zimmer


Service

1.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Petra & Frank (56-60)

Dezember 2018

Julfest 2018

5.0/6

Wir haben hier das Weihnachtsfest 2018 verbracht. Bei Ankunft wurde uns ein Zimmerupgrade angeboten, welches wir nach Besichtigung sofort in Anspruch genommen haben ( größer & gemütlicher ). Dann begann auch schon der Urlaub. Wir haben hier eine sehr schöne Weihnachtszeit in traditioneller dänischer Atmosphäre verbracht. Mit viel Spaß, Freude und Spiel und teilweise im Kreise der Familie. Das Essen wahr sehr vielseitig, wohlschmeckend und in ausreichender Menge stets vorhanden. Den Obolus zum Weihnachtsmenü haben wir gerne bezahlt und nicht bereut. Die Freundlichkeit der gesamten Belegschaft ist hervorzuheben!! Kurzum, es hat uns sehr gut gefallen und eine Wiederholung ist nicht ausgeschlossen. Noch einmal herzlichen Dank


Umgebung

6.0

Sehr zentral auf Römö gelegen. Ideal zum Hafen und Ausflug nach Sylt. Unbedingt die Syltrundfahrt machen.


Zimmer

5.0

gute Matratzen, erholsamer Schlaf


Service

6.0

immer freundlich, zuvorkommend und hilfsbereit bei Fragen


Gastronomie

6.0

sehr gutes Frühstück und Abendbrot. immer sehr gutschmeckend, vielseitig und ausreichend vorhanden. von heiss bis kalt, von süss bis sauer. Wer hier nicht satt wird hat selber Schuld.


Sport & Unterhaltung

5.0

Reiten, Pool, Wellness, Sport und viele andere Möglichkeiten zum amüsanten Zeitvertreib.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Katja (56-60)

August 2018

Mein 14-tägiger Aufenthalt war sehr erholsam!

6.0/6

Kommandørgården kann ich gut empfehlen. Die Ferienanlage ist ideal für Familien, Paare aber auch Alleinreisende die Erholung, Ruhe, Wellness, gutes Essen, sportliche und vor allem reiterliche Aktivitäten suchen.


Umgebung

6.0

Die Ferienanlage ist sehr weitläufig. Sie liegt nur 500 Meter vom Wattenmeer und 2 Km vom Strand. Herrlicher Wald, Dünen und breiter Strand. Besonders schön fand ich, das die kleine Insel Römö nicht überlaufen ist. Die Anreise ist gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln machbar. Man kommt mit dem Zug nach Sylt. Danach nimmt man die Fähre (40 min.) und per Transfer gelangt man dann (2 km) zum Hotel. In unmittelbare Umgebung der Anlage ist ein Supermarkt, Bäcker, Cafe und Eisdiele.


Zimmer

5.0

Es gibt verschiedene Unterkunftskategorien: von Campingplatz über Romantik-Appartement bis Ferienhäuser. Der Campingplatz ist gemütlich, natürlich, bietet ruhige Ecken sowie ein großen Spielplatz und sogar ein Küche. Die Zimmer sind überwiegend als Apartment ausgestattet. Also mit Kochnische, Kühlschrank, Wasserkocher.


Service

4.0

Die Mitarbeiter sind relaxt, freundlich und hilfsbereit. Sie kommen aus Dänemark, Deutschland, Ost-Europa und Afrika. Also gemischt international, jung und sehr bemüht.


Gastronomie

5.0

Es gibt vier verschiedene Essräume, einen Bar sowie Terrassen. Die Stimmung ist ungezwungen und familiär. Das Frühstückbuffet ist reichhaltig. Vorallem die vielseitige Gerichte der abwechselnde Abendbuffets habe ich genossen: diese bestand immer aus eine leckerere Suppe, verschiedene Salaten, Gemüse, Fleisch oder Fisch und Nachtisch. Natürlich gab es auch das berühmte Dänisches Eis. Hmmm …


Sport & Unterhaltung

6.0

Das Hotel hat einen sehr professionellen Reiterhof mit ca. 80-120 Island-Ponys. Je nach Reitniveau gibt es tägliche Ausritte durch den Wald, die Dünen und am Strand entlang. Auch (Halb)Tagesritte zur Insel Mandö oder Koresand (Sandbank, wo Robben leben) und Kutschfahrten werden angeboten. In der Reithalle kann man Unterricht bekommen. Ich habe im Reitbetrieb mitgeholfen. Das war sehr lehrreich und erfüllend. Neben all den Aktivitäten hatte ich genug Zeit zu relaxen, zu lesen, das Treiben auf de


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Inga (36-40)

Juni 2018

Perfektes Abenteuer!

6.0/6

Als Anfängerin bin ich drei Tage auf den tollen Isländer Pferden geritten und es war fantastisch! Am Strand, übers Watt, durch Wasser, die Ausritte waren ein Erlebnis, welches ich so schnell nicht vergessen werde. Die Mitreiter waren sehr nett und auch alle Mitarbeiter/innen der Anlage waren immer sehr freundlich, fröhlich und hilfsbereit. Die Unterkunft in einem der tollen Häuschen mit Blick auf die Koppel und das Meer war traumhaft und sehr gemütlich.


Umgebung

6.0

Traumhafte Natur!


Zimmer

6.0

Service

6.0

Alle Mitarbeiter/innen waren sehr nett! Ich habe mich als Alleinreisende sehr wohl gefühlt.


Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Carolin (19-25)

September 2017

Super Urlaub - mit Wiederholungsbedarf !

6.0/6

Dieses Hotel auf Römö ist wirklich sehr empfehlenswert. Ich hatte einen wunderbaren, unvergesslichen Urlaub. Insgesamt gliedert sich die große Anlage in ein Hotel, kleine Bungalows, die im typisch dänischen Stil gebaut sind und einen Campingplatz, sodass für jeden etwas passendes dabei ist. Ich habe im Hotel gewohnt und es hat meine Erwartungen übertroffen. Das Hotel selbst ist kein hohes Gebäude, sondern besteht nur aus Erdgeschoss und einer Etage, sodass es sehr heimelig wirkt.


Umgebung


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind sehr groß und gemütlich eingerichtet. Es gibt zwei Balkone, einen über den man die Wohnung betritt und einen zur gegenüber liegenden Seite. Man erhält immer frische Handtücher und das Zimmer wird immer sauber gehalten.


Service

6.0

An dieser Stelle ist zu sagen, dass das Personal auch wirklich sehr freundlich ist. Zudem ist das Personal sehr international und es werden viele Sprachen gesprochen, sodass man leicht ins Gespräch kommt. Somit eignet sich das Hotel auch für Alleinreisende (wie mich). Man fühlt sich rund um die Uhr gut aufgehoben und fühlt sich wohl.


Gastronomie

6.0

Das Restaurant bietet sehr leckere Speisen zu langen Öffnungszeiten, sodass jeder Urlauber völlig nach seinem Belieben Essen gehen kann. Morgens wird ein reichhaltiges Frühstücksbuffet geboten, welches neben Brötchen, Brot, Croissants und Müsli auch Joghurt sowie frisches Obst beinhaltet. Außerdem gibt es jeden Tag frische Pfannkuchen. Wer es morgens schon herzhaft mag, der kommt ebenfalls auf seine Kosten, denn es stehen auch warme Speisen wie Rührei und Spiegelei sowie verschiedene Würstchen b


Sport & Unterhaltung

6.0

Ein besonderer Tipp, den ich noch geben kann, ist, einen Ausritt auf den Islandpferden zu buchen. Der Hof ist ebenfalls Teil der Anlage. Es werden verschiedene Ausritte angeboten: vom blutigen Anfänger bis hin zum Profi-Reiter - es ist für jeden der passende Ritt und natürlich das passende Pferd dabei. Ich habe an einem Halbtagesritt und einem Ganztagesritt teilgenommen und kann beide nur empfehlen. Es ist ein einmaliges Erlebnis!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Pascal (26-30)

Juli 2017

Super Urlaub

6.0/6

Wir haben hier sehr schöne Tage verbracht , die Lage ist top . Das Hotel ist sauber und sehr schön eingerichtet. Im Restaurant haben wir lecker gegessen , die Bedienung war sehr nett , und das Essen sehr lecker . Auch mit Hunden gar kein Problem Komme gern wieder .


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Florian (31-35)

Juli 2017

Richtig schöne Reiterferien

5.0/6

Wir waren als Familie zum Reiten auf Röm und haben das tolle Reitangebot des Hotels genutzt. Die Hotelanlage ist insgesamt recht nett und man fühlt sich wohl - auch oder gerade als Familie. Essen und Wellnessmöglichkeiten fanden wir gut. Auch der Service war sehr freundlich und unkompliziert.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0

Wir haben als absolute Reitanfänger eine tolle Woche im Icelandic Horse Center verbracht. Die Ausritte in kleinen Gruppen durch die Insellandschaft waren allein schon klasse, aber wir haben auch einen guten Bezug zu den Pferden bekommen und tatsächlich ein bisschen reiten gelernt. Die Guides sind sehr freundlich, gut organisiert, haben uns viel beigebracht und sind dabei sehr individuell auf uns eingegangen. Zum Beispiel bekommt jeder ein Pferd, das mit Sicherheit gut zu ihm/ihr passt - auf dem


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Claudia (51-55)

Juli 2017

Wir kommen auf jeden Fall wieder!

6.0/6

Unser Zimmer war sauber, gemütlich eingerichtet. Das Personal war jederzeit sehr freundlich und hilfsbereit. Frühstück und Essen einwandfrei. Die Lage des Hotels traumhaft. Wir kommen auf jeden Fall wieder!


Umgebung

6.0

Vom Hotel kann man über den Campingplatz und durch die Pferdekoppeln direkt zum Wattenmeer laufen. Das macht einfach gute Laune! Havneby ist zu Fuß in ca. 20 Min. erreichbar. Das war perfekt. Ausflugsziele mit dem Auto gibt es unzählige: Ribe, Mogeltonder, Tonder, ..... und wer mal Trubel möchte, kann auch problemlos zum Henne-Strand fahren.


Zimmer

6.0

Das Zimmer war sehr gemütlich und sauber. Wir nutzten im Wellnessbereich auch sehr gerne das Schwimmbad mit dem Dampfbad.


Service

6.0

Schon an der Rezeption wurden wir freundlich empfangen. Der Service war jederzeit sehr gut.


Gastronomie

6.0

Wir hatten nur Frühstück und manchmal Abendessen. Beides war von sehr guter Qualität und schmackhaft. Das Lokal sehr gemütlich eingerichtet. Das Personal sehr aufmerksam.


Sport & Unterhaltung

6.0

Stundenlange Spaziergänge direkt ab dem Hotel in toller Umgebung waren herrlich. Unsere Tochter wollte reiten und wir wollten uns einfach erholen und Land und Leute kennenlernen. So perfekt haben wir das noch nirgends hinbekommen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Birgit (51-55)

Juli 2017

Wahlweise Hotel, App., Ferienhaus oder Camping

5.0/6

Der Vorteil hier ist, dass man wählen kann, ob das Zimmer als Hotelzimmer (inkl. täglicher Reinigung) oder als App- genutzt werden soll. Die Anlage ist in Summe schon etwas in die Jahre gekommen und könnte an der einen oder anderen Stelle eine Renovierung vertragen. Die Zimmer haben eine angenehme Größe und verfügen über eine kleine Küchenzeile. Vor dem Zimmer ist eine kleine Terrasse mit Möbeln. Das Bad war ziemlich frisch renoviert. Es gibt innen Schwimmbad und auch einen Außenpool. Sauna ist ebenfalls vorhanden. Die Gesamtanlage bietet auch Ferienhäuser und Camping. Es gibt auch einen großen Spielplatz für Kinder.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Katrin (41-45)

Juni 2017

Angenehmens Hotel und wunderbarer Reiturlaub

5.0/6

Wir haben Ende Juni 2017 zehn wundervolle Tage Reiturlaub in Kommandørgården gemacht und hatte eine tolle Zeit! Die Unterbringung war absolut in Ordnung. Unser Zimmer geschmackvoll und praktisch eingrichtet, das Bad renoviert und funktional. Das Essen war lecker und reichlich (Frühstück und Abendbuffet). Das Abendbuffet war sehr abwechslungsreich. Mir persönlich hat ganz besonnders das Frühstücksbuffet gefallen, das mit Leichtigkeit den ganzen Tag vorgehalten hat Die Tage haben wir überwiegend auf den Rücken der Isländer des dem Hotel angeschloßenen Rømø Icelandic Horse Centers verbracht. Die Ritte waren wundervoll! Die Reitführer waren freundlich, erfahren, umsichtig und auf das Wohl von Pferd und Reiter bedacht. Die Islandpferde waren gut erzogen, angenehm im Umgang und leichtrittig. Die Pferde werden artgerecht im großzügigen Offenstall und auf großen Weiden gehalten. Es gibt für jeden Reiter das passende Pferd, egal ob Anfänger oder erfahrener Reiter. Wer nach einem ruhigen, sicheren Pferd fragt, kann sich darauf verlassen, selbst beim flottesten Strandgallop enstpannt und sicher ans Ziel zu kommen. Wer nach einem schnellen Pferd fragt wird auch eines bekommen! Wer Pferd und Reitführung vertraut, kann hier den Strandgallop seines Lebens erleben! Die Landschaft auf Rømø ist wunderschön. Die meißten Ritte führten uns auf Sandwegen durch die Wälder (Plantage) oder zum Strand. Highlights waren die Ritte nach Mandø and Koresand. Besonnders der Ritt nach Koresand ist ein außergewöhnliches Erlebnis. Nur Sand und Wasser und die Pferde (vielleicht ein paar Seehunde, wenn man Glück hat!). Sogar an einem nieseligen, nebeligen Tag ist die Atmosphäre auf Koresand was Besonnderes. Ein Reiturlaub and einem Ort wo Wetter und Gezeiten einen starken Einfluß auf den Tagesablauf haben bedeutet auch, dass man etwas Flexibilität mitbrigen sollte. Gelegentlich mußten wegen Hochwassers und starken Winden Ritte storniert oder verschoben werden. Aber die Leitung des Kommandørgården sorgte am Ende immer dafür, dass die gebuchten Ritte letztlich stattfinden konnten. Ich kam mir auf den Pferden des Rømø Icelandic Horse Centers und im Hotel Kommandørgården immer gut betreut vor und hatte einen wirklich schönen und abwechslungsreichen Urlaub.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Hans (31-35)

April 2017

Schön gelegene Anlage mit schlechtem Service

2.0/6

Zu teuer, schmutzig, schlechtes Frühstück, hatten das Gefühl abgezockt zu werden (weil wir aus Deutschland kahmen???) wollten ein Günstiges Zimmer , es war nicht viel los in dem Hotel aber ein Zimmer war angeblich nicht frei. Die günstigen Zimmer wurden angeblich Renoviert dann passte der Schlüssel nicht zu einem Zimmer und dann bekamen wir eine Ferienwohnung die angeblich noch Teurer sein sollte aber so schmutzig und abgewohnt gewesen ist das wir nur dort Übernachtet haben weil es schon Spät war. Für uns nie wieder dieses Hotel und Dänemark auch erst mal nie wieder.


Umgebung

5.0

Zimmer

1.0

Service

2.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Chantal (19-25)

Februar 2017

Zum Reiten ideal

5.0/6

Die Ausritte waren herlich! Wir haben den Strandausritt für Fortgeschrittene gemacht. Aber selbst die Anfänger durften tölten.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0

Großer Stall


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Thomas (41-45)

Oktober 2016

Tolles Hotel auf einer sehr schönen Insel

6.0/6

Das höre liegt sehr gut gelegen und ist für ein Strand oder Aktivurlaub super geeignet . Der Service ist super und es einfach nur schön.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Kim (31-35)

Oktober 2016

Mein Traum Rømø

4.0/6

Das Hotel bietet einige modernisierte Zimmer, aber vor allem eine tolle Anlage für Camping und Freizeit . Das Buffet ist lecker und abwechslungsreich


Umgebung

4.0

Zentral auf der Insel Rømø gelege. Wattseite


Zimmer

4.0

Einige modernisierte Zimmer, einige werden noch renoviert. In den Zimmern alles was man benötigt, aber kein großer Luxus Auf dem angeschlossenen Campingplatz gibt es Holzhäuser, ideal für Familien


Service

4.0

Gastronomie

5.0

Sehr leckeres Essen. tolle abwechslungsreiche Buffets. Vor allem das Fischbuffet ist sehr zu empfehlen


Sport & Unterhaltung

6.0

Vor allem die Ausritte mit den Islandpferden sind traumhaft schön. Der Grund warum ich jedes Jahr wieder komme


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Thorsten (56-60)

September 2016

Dännemark

5.0/6

Wunderschöne Lage am Wattenmeer auch mit den Hunden 2 Stück kein Problem Immer wieder Schon das Zweite mahl hier sehr freudlich


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jürgen (41-45)

August 2016

Große Enttäuschung

1.0/6

Ich kann mich nur den anderen Bewertungen anschließen. Wir hätten die Bewertungen mal vorher lesen sollen, aber aufgrund der drei Sterne auf anderen Websites gebucht.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Beate (41-45)

August 2016

Empfehlenswert

5.0/6

Schön angelegt. Anfang September absolute Nebensaison, daher sehr ruhig. Für Pferdefreunde und Naturliebhaber absolut perfekt.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

App. für bis zu 5 Personen - War mit 3 Personen gut gefüllt. Kochnische ist tatsächlich nur eine dunkle, kleine Nische zwischen Zimmer und Bad. Ebenso war Bad/WC sehr beengt.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Buchung nur ÜF. Frühstück absolut alles was man braucht. Abendessen - Buffet: Sehr übersichtlich (evtl. wegen Nebensaison) aber sehr teuer


Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Eva (41-45)

August 2016

Schönes Hotel, wunderbarer Isländercenter!

5.0/6

Freundliches Hotel mit vielseitigen Möglichkeiten, absolut tolles Islandpferdecenter! Auswahl zwischen mehreren Zimmer- und Ferienhaustypen, überragender Service und sehr gutes Essen.


Umgebung

6.0

Das Hotel ist sehr einfach zu erreichen, es liegt direkt an der Rømø-Hauptstraße. Das Wattenmeer, der Supermarkt, die Bäckerei und Cafés sind einfach zu Fuß zu erreichen. Mit dem Auto sind es nur wenige Minuten zum Strand. Auf Rømø insgesamt gibt es jede Menge Ausflugsziele, die gut mit gemieteten Fahrrädern zu erreichen sind. Ruhige Lage.


Zimmer

4.0

Es gibt eine Auswahl an Zimmer- und Ferienhaustypen, die sich in Größe, Ausstattung und Lage unterscheiden. Von den Ferienhäusern aus kann man z.T. einen wunderschönen Ausblick auf das Wattenmeer und die Pferdeweiden genießen! Sehr ruhig und entspannend. In den renovierten Zimmern gibt es ein schönes, helles Bad, in den nicht renovierten sind die Duschen leider nur durch einen Vorhang vom restlichen Bad abgegrenzt, wodurch sich das Wasser über den Boden verteilt. Die Betten sind gut, auch sonst


Service

6.0

Das Servicepersonal ging immer sehr freundlich und zuvorkommend auf Wünsche ein. Ausnahmslos sehr guter Service, alle stets um das Wohl der Gäste bemüht. In der Hochsaison (August) ist das Hotel aber gut besucht und der Service somit nicht ganz so hervorragend.


Gastronomie

5.0

Reichhaltiges Frühstück, das viel bietet: Eier, Omelettes, Pfannkuchen (super!), leckere Marmelade, verschiedene Käsesorten, Obst und Joghurt. Das Abendessen hat häufiger Schwerpunkte, z.B. Fischbuffet oder Westernbuffet. Es besteht immer die Möglichkeit à la carte oder vom Buffet zu essen. Es gibt immer ein liebevoll hergerichtetes Salatbuffet und Nachtisch wie Eis oder Tiramisu. Wer Fleisch und/oder Fisch mag, wird auf jeden Fall fündig! Auch im Restaurant sehr nettes Personal und sogar an ei


Sport & Unterhaltung

6.0

Die Freizeitmöglichkeiten, die das Hotel bietet, sind toll! Zum einen wären da der Innen- und der Außenpool, der Innenpool hat auch eine Dampfsauna. Auf dem Campingplatz befinden sich ein Kinderspielplatz und ein kleiner Fußballplatz. Das Rømø Spiel- und Pferdeland bietet Spaß für die Kleinen, denn es gibt viele Aktivitäten wie Hüpfburg oder Abenteuerschiff. Leider waren manche Geräte nicht nutzbar. Im Islandpferdecenter werden die Pferde äußerst artgerecht gehalten, sie stehen nachts auf e


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Willi (41-45)

Juli 2016

Das Zimmer war unter aller sau.

1.0/6

Das Hotell Zimmer war untter aller Sau,schlechter als auf Mallorca und Kroatzien. Flecken auf dem Fusboden,Sessel,Wände. Und alles sehr veralttet.


Umgebung


Zimmer

1.0

Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Silvia (36-40)

August 2015

Alt und unfreundlich

1.0/6

Wirklich keine schönen Ferienwohnungen. Alte Küche, altes Bad. Der angepriesene Play&Horse Park eine Katastrophe, teils sind Geräte geperrt oder im schlechten Zustand. Die Reitangebote waren nicht nutzbar für unsere Kinder, da sie vom Schwierigkeitsgrad nur für geübte Reiter sind. Fahrräder konnten auch nicht vor Ort ausgeliehen werden. Wlan und TV waren nicht durchgängig verfügbar. Pool gesperrt im Sommer! Terrassenmöbel nicht nutzbar, da rostige Schrauben rausschauten und Grünspan vorhanden. Rundum ein schreckliches Erlebnis für Familien, geht lieber woanders hin! Beachtet auch die Bewertungen bei TUI, keine aus 2015, und nur wenige aus 2014.wir selbst haben die Anlage dort bewertet und wurde nicht veröffentlicht, da negativ?


Umgebung

1.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
1.0

Zimmer

1.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Nini (51-55)

August 2015

Prima für Famileienurlaub

5.0/6

Direkt am Wasser gelegen. Campingplatz, Ferienhäuser und Hotel mit Restaurant. Netter großzügiger Platz mit Ferienhäusern, die etwas dicht stehen. Sanitäre Anlagen gut, gepflegtes Ambiente.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Martina (36-40)

Juni 2015

Nicht empfehlenswert, wir sind sehr enttäuscht

1.0/6

Abgewohnt und dreckig. Diese Anlage hat die besten Zeiten hintezr sich. Ferienwohnungen sind sehr klein und nicht genügend ausgestattet. Veranstalter meldet sich nicht. Defekter Kühlschrank. Dreckiger Herd und Backofen. Alte Betten, Möbel. Bad alt.


Umgebung

1.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Sabine (46-50)

Juli 2014

Jederzeit wieder

5.0/6

-angemessene Größe der gebuchten Wattenmeerhütte, toller Ausblick, gute Ausstattung -Halbpension sehr gut, besonders das Abendbrotbuffet -sehr angenehme Gästestruktur, vielfältig durch Hotel- und Campingplatz


Umgebung

5.0

-direkt am Nationalpark Wattenmeer -Kinderspieleland, tw. funktionierten die Spielmöglichkeiten nicht aber trotzdem hatten die Kinder viel Spass


Zimmer

5.0

-alles vorhanden , angemessene Größe, super Dusche


Service

4.0

-das Personal war nett und bemüht, die Kinderdisko hat den Kindern viel Spass gemacht


Gastronomie

5.0

-tolles Buffett am Abend, nettes Personal


Sport & Unterhaltung

6.0

Wir waren zum Reiten dort und waren begeistert - sehr viele Islandpferde, jeder hat das passende finden können, tolle Ausritte mit viel schnellem Galopp am Strand


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Petra (51-55)

Juli 2014

Wir kommen nicht wieder...

3.3/6

Das Hotel hat mit Sicherheit bessere Zeiten erlebt, Die Zimmer wirkten alle etwas alt und verstaubt, aber das Frühstück war gut. Wir hatten ein Reitwochenende auf "ruhigen" Pferden gebucht und mussten den Strandritt vorzeitig abbrechen, weil 3 der 4 Pferde kaum unter Kontrolle zu bringen waren. Man hatte uns die falschen Pferde zugeteilt und das mussten wir nach langen Diskussionen auch noch teuer bezahlen. So etwas geht gar nicht !


Umgebung


Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

2.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Florian (26-30)

Mai 2014

Altes, jedoch gemütliches Familienhote

4.0/6

Das Hotel liegt auf Römö nicht zu übersehen an der Hauptstraße. Es ist aufgeteilt in einen Hotel- und einen Campingbereich. Hierbei wiederum gibt es Hütten und in einem U angeordnete Appartements/Zimmer ähnlich einem amerikanischen Motel. Bei Ankunft war unser Zimmer weitestgehend sauber, jedoch ist die gesamte Anlage stark in die Jahre gekommen, was man ihr an einigen Stellen ansieht. Im Mai waren fast nur Deutsche im Hotel, hierbei war alles dabei von Familie zu alleinreisenden Frauengruppen. In unserem Angebot inklusive waren Frühstück und WLAN. Vielleicht eine Info zum WLAN: Es ist leider nicht in allen Bereichen zu empfangen, die Firewall schränkt die Nutzung stark ein (kein IMAP und viele Internetseiten z.B. Holidaycheck gesperrt.).


Umgebung

5.0

Die Lage ist wirklich gut. Zentral gelegen in der Nähe des Fähranlegers nach Sylt und des Südstrands. Bis zum nächsten Kaufmann sind es nur wenige Minuten zu Fuß. Bis zum Festland sitzt man ca. 15-20min im Auto.


Zimmer

4.0

Wir hatten Zimmer 18, ein kleines Appartement im Erdgeschoss mit Zugang vom Pool. Die Aufteilung setzt sich zusammen aus einem kleinen Wohn- und Essbereich mit Küche (Ofen, Herd, Mikrowelle, Kühlschrank, Toaster, Wasserkocher inkl. Geschirr und Töpfen), dann einem Flur mit fensterlosem Badezimmer, Mini Kinderzimmer mit Hochbett und einem Schlafraum mit Doppelbett. Zum Appartement gehören zwei Terrassen mit Tisch und Stühlen. Einmal mit Blick Richtung Wattenmeer und hin zum Pool. Das A


Service

3.0

Das Personal war bisher sehr freundlich. Die Bedienung beim Frühstück und alle an der Rezeption. Schlecht ist jedoch die Zimmerreinigung! Mehr als lieblos Betten aufschütteln und Mülleimer leeren passiert nicht. Der vollgekrümelte Tisch wurde genauso wenig abgewischt wie der Sand vom Teppich gesaugt wurde. Daher 2 Sonnen Abzug!


Gastronomie

4.0

Im Restaurant des Hotels gibt es diverse Buffets. Wir haben nur das Frühstück genutzt. Der Frühstücksraum ist ein wenig dunkel und wir haben die ersten 10min das Personal suchen müssen. Die Auswahl erstreckt sich über verschiedene Brot-/Brötchensorten, Käse, Wurst, Fisch, Joghurt, Cornflakes und warme Speisen. Hiervon würde ich aber die Finger lassen. Rührei, Speck und Würstchen sahen nicht nur unappetitlich aus, sondern waren sehr trocken und schmeckten merkwürdig. Getränke sind inklusi


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Florian (26-30)

Mai 2014

Altes, jedoch gemütliches Familienhotel

4.0/6

Das Hotel liegt auf Römö nicht zu übersehen an der Hauptstraße. Es ist aufgeteilt in einen Hotel- und einen Campingbereich. Hierbei wiederum gibt es Hütten und in einem U angeordnete Appartements/Zimmer ähnlich einem amerikanischen Motel. Bei Ankunft war unser Zimmer weitestgehend sauber, jedoch ist die gesamte Anlage stark in die Jahre gekommen, was man ihr an einigen Stellen ansieht. Im Mai waren fast nur Deutsche im Hotel, hierbei war alles dabei von Familie zu alleinreisenden Frauengruppen. In unserem Angebot inklusive waren Frühstück und WLAN. Vielleicht eine Info zum WLAN: Es ist leider nicht in allen Bereichen zu empfangen, die Firewall schränkt die Nutzung stark ein (kein IMAP und viele Internetseiten z.B. Holidaycheck gesperrt.).


Umgebung

5.0

Die Lage ist wirklich gut. Zentral gelegen in der Nähe des Fähranlegers nach Sylt und des Südstrands. Bis zum nächsten Kaufmann sind es nur wenige Minuten zu Fuß. Bis zum Festland sitzt man ca. 15-20min im Auto.


Zimmer

4.0

Wir hatten Zimmer 18, ein kleines Appartement im Erdgeschoss mit Zugang vom Pool. Die Aufteilung setzt sich zusammen aus einem kleinen Wohn- und Essbereich mit Küche (Ofen, Herd, Mikrowelle, Kühlschrank, Toaster, Wasserkocher inkl. Geschirr und Töpfen), dann einem Flur mit fensterlosem Badezimmer, Mini Kinderzimmer mit Hochbett und einem Schlafraum mit Doppelbett. Zum Appartement gehören zwei Terrassen mit Tisch und Stühlen. Einmal mit Blick Richtung Wattenmeer und hin zum Pool. Das A


Service

3.0

Das Personal war bisher sehr freundlich. Die Bedienung beim Frühstück und alle an der Rezeption. Schlecht ist jedoch die Zimmerreinigung! Mehr als lieblos Betten aufschütteln und Mülleimer leeren passiert nicht. Der vollgekrümelte Tisch wurde genauso wenig abgewischt wie der Sand vom Teppich gesaugt wurde. Daher 2 Sonnen Abzug!


Gastronomie

4.0

Im Restaurant des Hotels gibt es diverse Buffets. Wir haben nur das Frühstück genutzt. Der Frühstücksraum ist ein wenig dunkel und wir haben die ersten 10min das Personal suchen müssen. Die Auswahl erstreckt sich über verschiedene Brot-/Brötchensorten, Käse, Wurst, Fisch, Joghurt, Cornflakes und warme Speisen. Hiervon würde ich aber die Finger lassen. Rührei, Speck und Würstchen sahen nicht nur unappetitlich aus, sondern waren sehr trocken und schmeckten merkwürdig. Getränke sind inklusi


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Leonie (19-25)

Mai 2014

Super für Pferdefreunde!!

5.0/6

Hotel auf der Insel Römö, schöne Zimmer! Pool drinnen und draußen! Leckeres Büffet mit typisch dänischen Speisen! Besonders toll für Pferdefreunde das zugehörige Isländercenter! Ich verbrachte ein traumhaftes Wochenende im schönen Dänemark! Anreise mit Auto von Vorteil!!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Rainer (56-60)

März 2014

Angenehmer Sponatnaufenthalt

5.8/6

Ein angenehmer Spontanaufenthalt auf Rømø ohne Buchung. Sehr freundlicher Empfang und guter Service - obwohl außerhalb der Saison. Wir haben die unkomplizierte Art genossen und die wunderbare Natürlichkeit auf Rømø, die auf der deutschen Nachbarinsel Sylt längst verloren gegangen ist. Der Hotelanlage sieht man an, dass sie nicht neu errichtet ist, aber der Zustand ist einwandfrei.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Daniel (36-40)

November 2013

Cooles Reiten aber schlechtes Abendessen

4.2/6

Wifi war inklusive und ausreichende Hotspots.


Umgebung

5.0

Das Hotel ist sehr zentral gelegen. Von dem zugehörigen Reiterhof können sehr schöne Touren geritten werden.


Zimmer

5.0

Wir hatten das DS Romantik. Die Größe wär in Ordnung. Das Bad ist schön und modern. Alles war sauber. Das Doppelbett war 1,40m breit und durchgelegen.


Service

4.0

Die verschiedenen Servicekräfte waren alle freundlich und bemüht. Knapp die Hälfte hat deutsch gesprochen. Ansonsten englisch.


Gastronomie

2.0

Das Frühstück war von den Mahlzeiten im Hotel am Besten.Wir haben jeweils ca 8:15 gefrühstückt. Schade war, dass das Rührei nicht mal lauwarm war und das Teewasser nicht mehr heiß war. Die Brötchen waren klasse. Insgesamt war das Frühstück bzgl. Auswahl und Qualität okay. Als Abendessen gab es jeweils ein Dreigängemenü. Wir hatten je Gang zwei Wahlmöglichkeiten. Während wir gegessen habe, waren 8-15 Gäste im Restaurant. Insgesamt haben wir in einem Restaurant noch nie ein so schlecht zuber


Sport & Unterhaltung

5.0

Der Reiterhof ist toll. Dort wurde und wird viel neu gebaut. Die Reitgruppen waren zwischen 2 und 4 Personen.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Regina (41-45)

September 2013

Gemütliche Hotelanlage und nette Islandpferde

5.3/6

Nette, gemütliche Hotelanlage mit angrenzendem Campingplatz, unterschiedlichen Appartements und Hütten. Dänischer Standard, einfach, gut und gemütlich, so wie Urlaub in DK sein soll. Ich bin mit Freunden dort gewesen, wir fahren jedes Jahr 1-2 Mal zum Ausspannen und natürlich Islandpferde-Reiten zum Kommandörgarden und wohnen dann in Appartements. Das Essen war bisher immer super lecker. Die Pferde je nach Reitkenntnissen von ruhig bis kernig, bisher hatte ich nur sehr gut zu händelnde Pferde. Wir hatten durchweg super Ritte am Strand, durch Heide und Wald. Die Pferde werden gut behandelt und in Offenställen und auf Weiden gehalten. Seit diesem Jahr gibt es auch eine 20x60 Reithalle. Alles in allem von mir nur zu empfehlen.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Stefanie (31-35)

September 2013

Tolles Reitwochenende im Kommandorgarden

5.0/6

Ich war schon öfter im Kommandorgarden zum Islandpferde reiten und es hat mir immer gut gefallen. Dieses Jahr wurde eine große nagelneue Reithalle (20x60 m) gebaut, sowie zwei große Stallgebäude und ein Gebäude für die Sattelkammer und für einen Ausstellungsraum. Die Sattelkammer und der Ausstellungsraum waren zu unserem Zeitpunkt noch nicht fertig eingerichtet. Die Reithalle und die Stallgebäude sind schön hell und ordentlich. Die Islandpferde werden artgerecht und gut gehalten. Nach jedem Ritt bekommen die Pferde Futter und dürfen wieder zu den anderen auf die Koppel oder in den großen Auslauf. Die Guides sind sehr nett und helfen beim Satteln/Aufzäumen. Das Gelände ist ein Traum. Besonders kann ich den 2 stündigen Strandritt empfehlen. Es ist einfach überwältigend, diese Weite zu sehen und mit diesen tollen Pferden genießen zu dürfen! Zur Unterkunft: Die Zimmer sind gepflegt und Sauber. Das Bad ist typisch dänisch, etwas klein :-) Aber sauber. Das Essen ist grandios! In den ganzen Malen (bestimmt schon 4x) war das Essen immer hervorragend. Ich komme gerne wieder!


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.7

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0

Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche: Nicht bewertet

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Julia (19-25)

Juni 2013

Top Hotel auf Römö mit ausgezeichnetem Service

5.2/6

Hallo, ich besuchte das Hotel auf Röm für vier Tage mit einem Freund. Das Hotel bietet verschiedene Übernachtungsmöglichkeiten an (Doppelzimmer, DZ large, Wattenmeerhütte etc.). Wir übernachteten im Standarddoppelzimmer (Zimmer 40). Die Zimmer befinden sich im Innenhof des Hotels, wo sich auch der Aussenpool, diverse Sitzmöglichkeiten und ein Aqaurium mit Fischen befindet. Das Hotel ist gepflegt und sauber. Vor dem Hotel sind kostenlose Parkplätze ausreichend voranden. Die Rezeption ist bis abends besetzt; das Personal spricht zum größten Teil deutsch und ist nett und zuvorkommend. Die Gästestruktur zu unserem Reisezeitpunkt war sehr gemischt (Paare mittleren Alters, älteres Ehepaar, Großeltern mit Enkelkinder).


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt am Havnebyvej und ist nicht zu verfehlen. Die Lage ist sehr zentral. Vom Hotel aus erreicht man den Hafen von Havneby, den Sønderstrand, das Örtchen Lakolk mit der Shoppingmeile am Stand und viele weitere Attraktionen der Insel in wenigen Minuten per Auto oder mit dem Fahrrad. Direkt neben dem Hotel befindet sich ein Eiscafe, ein Supermarkt sowie die einzige Bäckerei der Insel.


Zimmer

4.0

Wir übernachteten im Standarddoppelzimmer (Zimmer 40). Die Zimmer sind schön groß und haben eine kleine Terrasse mit Tisch und Stühlen vor dem Eingang. Die Zimmer kann man schon fast als kleine Ferienwohnungen bezeichnen, da sie neben dem Schlafraum mit zwei zusammengeschobenen Betten (diese sind leider ziemlich weich und wir bekamen Rückenschmerzen), kleinen Flat-TV an der Wand (10 Programme, davon in deutsch: ard, zdf, Arte, Kika und Phönix, leider ist der eingebaute DVD-Player ebenfalls defe


Service

4.0

Die Mitarbeiter der Rezeption sind sehr freundlich und zuvorkommend. Es liegen viele Broschüren zur Freizeitgestaltung in der Hotellobby bereit. Außerdem gibt es dort zwei PC-Plätze...diese haben wir nicht benutzt. Wir hatten unseren eigenen Laptop dabei und kamen ohne Passwort ins Internet. Leider muss ich zwei Sterne abziehen, da während unserer 4-tägigen Aufenthalts kein einziges Mal der Zimmerservice unser Zimmer aufgesucht hat (kein Bett gemacht, keine neuen Handtücher, kein Müll geleert


Gastronomie

6.0

In dem Hotel gibt es ein Restaurant und eine Bar. Hierzu kann ich keine Bewertung abgeben, da wir weder die Bar noch das Restaurant genutzt haben. Beide gastronomischen Einrichtungen machten einen gepflegten Eindruck und bieten diverse Brunchs/Büffets an (Fischbüffet, Sonntagsbrunch etc.). Zu dem täglichen Frühstücksbüffet: - großer Frühstücksraum mit der Möglichkeit auf der Terrasse zu frühstücken - sehr reichhaltige Auswahl: Säfte, Kaffee, Tee, Kakao - leider nur stilles Wasser verschie


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gibt draußen im Innenhof eine Tischtennisplatte und einen großen Pool, der sehr sauber ist und täglich gereinigt wird (einige Liegen am Poolrand und Dusche). An dem Hotel angeschlossen ist ein Isländerpferdecenter, wo verschiedene Reitaktivitäten angeboten werden (Strandritte von einer bis mehreren Stunde etc.). Das Hotel verfügt über ein Nachbargebäude, wo das Wellnesscenter (verschiedene Behandlungen buchbar) mit Sauna, Dampfbad und Schwimmbad untergebracht ist. Das Wellnesscenter haben wir


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sven (41-45)

Dezember 2012

Romantischer Kurzurlaub

5.3/6

so, wir waren nur eine woche da, aber es war ein romantischer kurzurlaub. erstaunlicherweise sprachen alle deutsch und die Besitzerin war unheimlich gastfreundlich, wir haben dort sylvester gefeiert und es war alles sehr familiär. in dem dazugehörigen islandpferdecenter haben wir uns an 5 tagen pferde ausgeliehen und sind durch die wundervolle abwechslungsreiche gegend geritten und waren natürlich auch am strand.herrlich! wir kommen auf jedenfall im frühjahr wieder und bringen unsere tochter mit!!!


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jule (36-40)

August 2012

Ohne Worte!

3.6/6

Kletterpartie zum Zimmer im 1OG, kein Telefon, Safe oder Klimaanlage, TV wie aus dem Museum... 2 Kanäle ohne Fernbedienung, Primitive Betten die laut quietschen, uralte Wohnküche (aber alles drin).... Aber das absolute Highlight ist das Bad.... Fliesen aus den 70er Jahren, WC direkt in der Dusche (wenn duschen, dann das Klo und die Handtücher gleich mal mit). Super dunkel und muffig Frühstück hat Jugendherbergen Charakter... Nicht viel, aber das wichtigste ist vorhanden. Schade, denn die Anlage mit der wunderschönen Lage hat total viel Potential.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

1.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sandra (26-30)

August 2012

Schöne Anlage in Dänemark

4.7/6

Das Hotel Kommandogarten liegt auf der Insel Römö in Dänemark. Man kann mit dem Auto auf die Insel fahren, vom Grenzübergang bei Tönder sind es etwa 30-40 Minuten zu fahren. Die Anlage besteht aus einem Hotel (Haupthaus mit Restaurant und Rezeption, dem Pool und den einzelnen Zimmern rund um den Pool, in zwei Stockwerken) und einem Campingplatz (direkt daneben, liegt wunderschön Richtung Wattenmeer. Insgesamt war es sehr ruhig, in Dänemark war schon Nachsaison. Viele Deutsche Familien mit Kindern.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt direkt an der Hauptstraße in Römö, überhaupt nicht zu verfehlen. Der Ort Havneby ist in 2 min zu erreichen. Von dort fährt auch die Fähre nach Sylt. Für etwa Euro fahren Fussgänger in 40 min Fahrtzeit nach List auf Sylt. Eine tolle Möglichkeit für einen Tagesausflug!!


Zimmer

4.0

Das Zimmer war nett eingerichtet, eher schon ein Appartment. Wir hatten eine zweite kleine Kammer mit 2 Kinderbetten (die wir nicht genutzt haben) und einer kleinen Küchenzeile. Super, wir haben den Kühlschrank für unsere Getränke genutzt. Das Bad ist schon etwas älter, aber alles da was man braucht. Auch ein Haartrockner. TV gibts auch, allerdings nur das ZDF als deutsches Programm.


Service

4.0

Service war in Ordnung, nicht alle Mitarbeiter wussten an der Rezeption über alles Bescheid. Aber wir haben alles bekommen, was wir wollten. Die Zimmer wurden nicht gereinigt. WLAN gibt es im Hauptgebäude, es gibt auch 2 PCs zur Nutzung.


Gastronomie

5.0

Das Frühstück ist superklasse, alles da was man braucht. Die Abend-Küche haben wir nicht genutzt.


Sport & Unterhaltung

5.0

Das Hotel hat 2 Pools. Einen beheizten und einen unbeheizten. Allerdings waren beide gleich kalt, es war kein Unterschied zu bemerken. Die Anlage ist schön angerichtet und alles liebevoll gestaltet. Wenn man über den Campingplatz Richtung Wattenmeer läuft gibt es ein Kinderland mit viele Attraktionen für Kinder. Es war nicht viel los, wie schon gesagt, Nachsaison.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Anna-Lena (26-30)

Juli 2012

Beim besten Willen keine 3 Sterne - Klappbetten!

3.5/6

Hotel machte insgesamt einen guten Eindruck, das Zimmer leider nicht. Das Bad ist extrem alt und stinkt dementsprechend. Da hilft auch die Sauberkeit nicht. Das Doppelbett bestand aus zwei billigen, zusammengeschobenen Klappbetten, diese waren zu allem Überfluss im Juli mit dicken Daunendecken ausgestattet. Da weder Klimaanlage noch Fliegengitter existieren, waren wir übersät mit Mückenstichen und schwitzten trotz offener Fenster. Das Frühstück war in Ordnung. Definitv ist der Preis von 56 € pro Nacht und Person nicht gerechtfertigt.


Umgebung


Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0

Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche: Nicht bewertet

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bernd (46-50)

Mai 2012

Hotel kann ich nicht empfehlen

3.0/6

Kein Zimmerservice !!!!, Keine Wlan Nutzung möglich obwohl angeboten, Hotelhallenbad sehr kalt, Dampfbad defekt, zeitweise kaltes Wasser im Bad, TV mit nur 3 Programmen mit schlechter Qualität. Mehere Ruhestörungen in der Nacht, Kein Ansprechpartner nachts vom Hotel anwesend,weil Rezeption geschlossen. Bei Reklamation per Mail und Tel bei der Geschäftsführerin kein Rückmeldung weder telefonisch noch per Mail, keine Entschuldigung, keine Erstattung


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

1.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.8
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Stephanie (26-30)

Januar 2012

Gemütlicher Kurzurlaub auf Römö

4.5/6

Wir hatten einen schönen Urlaub mit Hund in einem sehr gemütlichen Hotel! Römö bietet viele Unterhaltungsmöglichkeiten, allerdings mit Eigeninitiative. Personal ist freundlich, allerdings hätten wir uns zum Frühstück eine größere Auswahl gewünscht. Wir würden dort aber sofort wieder buchen :D


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Doreen (31-35)

August 2011

Nicht emphelenswert

2.8/6

alte und runter gekommene zimmer, sehr renovierungsdürftig, innenpool in schlechten zustand, keine kinderbetreuung, kinderland eine zumutung entsprach absolut nicht der beschreibung des kataloges


Umgebung

3.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

1.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Michael (31-35)

Juli 2011

In der nähe vom strand

5.1/6

Wer nicht soviel Wert auf Luxus legt ist hier genau richtig. Unser Zimmer war oben gelegen und mit einer schräge. In der schräge war die Dusche, das war nicht so toll. Aber ansonsten war das Zimmer sauber. Wir hatten einen Blick auf den Pool. Und der Strand ist mit dem Auto leicht zu erreichen.


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Katharina (41-45)

Mai 2011

Nicht nur für Islandpferdefreunde ein Paradies !

5.4/6

Der Kommandoersgarden ist ein riesiges Projekt, es ist ein Familienbetrieb und wird jetzt von der Tochter weitergeführt, die sehr Islandpferdefanatisch ist. Der Komplex selber besteht aus einem Wellnesshotel mit angrenzenden Appartements, einem weiten sauberen Campingplatz, Kleine komfortable Holzhäuser, hundert Hektar Weideland und einem Islandpferdegestüt, mit sehr gut ausgebildeten Islandpferden, auf denen man Strandritte etc. machen kann. Ich meine, es ist gerade eine Reithalle eine Ovalbahn und der Umbau der Anlage in einen Hitaktivstall geplant,um den Pferdebetrieb noch weiter auszubreiten und noch attraktiver zu gestalten. Aber auch für Touristen die keine ambitionierten Reiter sind, bietet der Kommandoersgarden viele attraktive Highlights, besonders für Familien mit Kindern. Ich habe ganz vergessen das Spiele Legeland zu erwähnen, welches auch dazu gehört..... Wir können dieses Hotel nur empfehlen. Klar ist hier auch nicht alles perfekt, aber durch das freundliche, zuvorkommende Personal, wird es auf seine weise perfekt.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt in Mitten von Dünen, Watt und Wald. Römö ist eine wundervolle kleine Insel, auf der man viel entdecken kann.


Zimmer

5.0

Tadellos, besonders die Wattenmeerhütten sind zu empfehlen.


Service

5.0

Wir wurden immer freundlich bedient und unsere Wünsche weitesgehnd erfüllt.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0

Naja, wir sind Islandpferdereiter, für Sport und Unterhaltung war mehr als besser gesorgt, dank der Super ausgebildeten Islandpferde und der wundervollen Umgebung.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sylvie (46-50)

August 2010

Ekelig

2.8/6

In diesem Hotel wa reinfach alles...( Restaurant hatte ungenießbares und überteuertes essen) ekelig ..und auch sonst absolut nicht zu empfehlen !! ..Das Zimmer und die Bettwäsche waren Müllwürdig und das Bad und die Dusche ( schmutziges Wasser und wackeliger WC Deckel so wie alles verrostet)!


Umgebung

4.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

1.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Uwe (51-55)

Juni 2010

Heruntergekommen - schrecklich!

1.6/6

Dieses Hotel ist ein Zumutung. Völlig verwohnt. Es beginnt bei den Aufgängen zu den Zimmern, geht weiter über die schäbigen Terrassen, wo völlig verdorrte Topfpflanzen in Kübeln hängen. Das Mobilar in den Zimmern ist ein Fall für den Sperrmüll. Das Badezimmer mag ich nicht mehr betreten, alles hier wirkt schmutzig und total abgewohnt. Die Bettwäsche ist alt und kratzig. Ich werde sofort morgen weiterreisen. Horror-Hotel!


Umgebung

2.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

1.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

Nicht bewertet


Gastronomie

1.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
1.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.3
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
2.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gerd (46-50)

August 2009

Preis-/Leistungsverhältnis stimmt nicht

3.3/6

Das Hotel bedarf der Renovierung. Es ist eigentlich ein schönes Hotel mit großen Pool (der leider nicht beheizt ist) und einen Innenpool. Die Zimmer sind groß genug, aber sind schon sehr heruntergekommen. Hier müsste einmal wieder inverstiert werden. Die Matratzen waren mehr als durchgelegen, die Sitzgarnitur war durchgesessen, die Stühle sind fast auseinander gefallen. Die Küche sah schon sehr abgenutzt aus. Wer also keine großen Ansprüche hat ist hier ganz gut aufgehoben und kann sich hier erholen.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

2.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Uwe (41-45)

Juni 2009

Schlechte Werbung für eine schöne Insel

4.4/6

Wir hatten ein kleines Appartement über Pfingsten gebucht. Im Zimmer gab es einen Kühlschrank - dieser war verdreckt, verkeimt und nicht benutzbar. Im Schrank standen Kaffee-Maschine und Wasserkocher - total verstaubt, von innen verkeimt und auch nicht zu gebrauchen. Das haben wir zweimal bemängelt (danach passierte nichts) und es dann sein gelassen. Man möchte ja auch etwas Urlaub haben. Unter dem Bett lag dick Staub.Im Restaurant: Das Essen meiner Frau war zunächst nicht durchgegart, danach verbrannt. Mein Salat war unvollständig - es fehlten komplett die Tomaten und Balsamico. Ich musste erst eine Karte holen und dem Kellner vorlesen, was alles in den Salat gehört. Das Fischgericht bestand nur aus dem Fisch und sonst nichts. Mir hat der Fisch nicht geschmeckt. Es gab kein Fischbesteck. Wir haben das Essen beim Kellner beanstandet (der das alles nicht bemerkt haben will) und er hat uns als Entschädigung jedem ein Glas Weißwein spendiert. Danke dafür! Beim Frühstück: Insgesamt in Ordnung, aber das Personal war unaufmerksam - reagierte nur auf Nachfrage, wenn es denn überhaupt zu sehen war. Bei der Abreise haben wir uns bei der Chefin beschwert. Keine Spur von Bedauern oder Entschuldigen. Wir haben für das Zimmer einen Rabatt verlangt und für das mäßige Restaurant ebenfalls. Sie hat erst einmal den Kellner vom Vorabend angerufen - der hat gesagt, wir hätten eine Entschädigung bekommen und fertig. Das Zimmer sei sauber und fertig. Die Arroganz, mit der die Chefin uns behandelt hat, ist nicht zu überbieten. Sie hat nachher nicht mehr mit uns gesprochen und ist einfach in ihr Büro gegangen und hat die Tür geschlossen. Meine Antwort, dass ich gleich dort hineingehe wurde mit der Drohung einer Angestellten beantwortet, die Polizei zu rufen! Bei der Abfahrt kamen wir bei der örtlichen Touristen-Information vorbei und haben die Sache dort geschildert. Sie haben uns gesagt, dass sie leider keine Handhabe haben, das Problem aber schon hinreichend kennen. Es haben sich dort schon mehrere Gäste beschwert. Sie haben uns eine Karte der Vorsitzenden des Tourismus-Vereins gegeben, die wir noch anschreiben werden. Aber wieso hat der Tourismus-Verein keine Handhabe? Unter dem Strich hat diese schöne Insel solch ein Hotel nicht verdient. Wir können nur davon abraten, dass Hotel Kommandørgården zu besuchen!


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

2.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Brigitte (51-55)

Oktober 2008

Nie wieder

1.3/6

sehr dreckig


Umgebung

2.0

zu kleiner Parkplatz


Zimmer

1.0

alte, dreckige, kaputte Möbelierung. Viel zu eng und klein. Bademantel 15,-€ Pfand. Handtücher und Bettwäsche wurden nicht gewechselt, kein Safe, kein Telefon, kein Internet. Toilettenpapier muss man sich selber kaufen, Mülltüten auch.


Service

1.0

zu wenig Personal, sehr unfreundlich, inkompetent. Kein!!! Service beim Frühstück. In 6 Tagen wurde nur 1 mal das Zimmer gereinigt.


Gastronomie

1.5

zu wenig Personal,


Sport & Unterhaltung

1.5

nichts wurde organisiert, alles zu dreckig, es handelt sich scheinbar um ein Selbstbedienungshotel.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Jan (46-50)

Juli 2008

Viel zu teuer!

3.3/6

Mit 170 €/Nacht wäre ich lieber zu Hause gebliben. Das Zimmer war viel zu klein besonders das Bad. Wann haben Sie letztes mal in eine Garderobe geduscht?


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

3.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.8
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Frauke. (51-55)

Oktober 2007

Reiterferien: wunderschöne Pferdchen und Touren,

5.3/6

Reiterferien mit Töchtern und Freunden, nicht immer alles perfekt, man kann aber über alles reden und klar kommen. berits zum 4. Mal hier, meist in Wattenmehrhütte. Auch in diesem Jahr möchten wir wiederkommen, alles ist etwas kleiner und einfacher auf der Insel, gut zum Erholen und relaxen. Die Sunabenutzng kostet leider extra, daher nutzten wir vermehrt das Dampfbad und den Swimmingpool, was inclusive war.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Romana (41-45)

August 2006

Ein Hotel für Pferdenarren

4.3/6

Wir buchten eine Ferienwohnung die im zweiten Stock war und über eine schmale Außentreppe nach oben führte.Es wäre nur unter größten Anstrengungen mögl.gewesen die Koffer nach oben zu bringen.Nach einer kurzen Reklamation bot man uns sofort sehr entgegenkommend an, eines der erst in diesem Jahr fertiggestellten Wattenmeerhäuschen zu beziehen.Ohne Aufschlag oder Zuzahlung.Hier gibt es einen Balkon mit Ausgang vom oberen Zimmer dieses ist aber sehr klein ca.4,5 m².Sehr schön alle Luxusholzhütten sind mit Meerblick.Das Spieleland ist in einem traurigen Zustand wurde ewig nichts gemacht.Die Kinderanimation besteht aus drei Spielen die eine Stunde dauern und dann zu Ende ist.Wer ein Pferdenarr ist kommt dafür voll auf seine Kosten.Der Strand und Umgebung sind wunderschön,man kann Reittouren bis acht Stunden buchen oder Sky-driving.Eine wunderschöne Halbinsel.


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.2
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.2
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

3.2
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Gerald (36-40)

Dezember 2004

Kommandörgarden auf Römö Silvester 2004

4.6/6

Urlaubshotel mit ca. 100 Apartements, Badehaus für alle Gäste, mit 2 Saunen (à 4 Pers) und Hamam, kleinem pool ca. 15x10m. Hinter dem Hotel zugehöriger Campingplatz, Reitställe Islandpferde für Anfänger und Forgeschrittene, Renovierte und ausgebaute Anlage, sauber!!! Die gesamte Anlage ist behindertengerecht mit Ausnahme von Konferenzraum, Billard, Tischfußball da im Obergeschoß. Falls nötig nach Fahrstuhl fragen!


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt direkt am Ravnebysvej am Wattenmeer. Entfernung zum Weststrand ca. 2 km durch den Wald, 3 km mit dem Auto. Ein Kaufmann ca. 2 km nördlich an der selben Straße. Es gibt auf Römö keine Innenstädte oder Stadtzentren, aber einen großen Einkaufsmarkt.


Zimmer

5.0

App mit ausgestatteter Küche, Schlafzimmer und separierbarem Kinderschlafraum, TV, Radio, Strom 220V Schuko deutsche Stecker passen. Kein überdachter Weg zum Restaurant,


Service

5.0

Das Personal war feundlich und hilfsbereit, es gab keine nennenwerten Verständigungsschwierigkeiten.


Gastronomie

4.0

Es gibt ein großes Restaurant mit großem Nichtraucherbereich. In unserem Arrangement gab es allerdings sehr gute Tagesmenüs. Getränke (außer Eiswasser) mußten extra bezahlt werden. Auf Nachfrage gab es alles mögliche.


Sport & Unterhaltung

4.0

An Freizeitmöglichkeiten wurde geboten: Reiten, Billard, Tischfußball, Tennis, Pool, Kinderpool, Hallenbad, 2 Saunen à 4 Personen, Hamam. Im Campingplatz gibt es einen Kinderspielplatz. Konferenzraum (ca. 180 Besucher) vorhanden.


Hotel

5.5

Bewertung lesen

Bilder

Sonstiges
Sonstiges
Sonstiges
Sonstiges
Sonstiges
Sonstiges
Sonstiges
Sonstiges
Sonstiges
Sonstiges
Sonstiges
Sonstiges
Zimmer
Ausblick
Nichgemachte Betten
Tischkantte kaputt
Fleck
Fleck
Fleck
Tischkantte kaputt
Fleck
Fleck
Fleck
Fleck
Fleck
Eingangstür
Schlüsselnumer
Herd
Schrank
Herd
Wohnzimmer
Bad
Küche
Sessel
Gartenliege
Bad
Bad
Föhn
Ofen
Schrank
Der neue Laufstall
Die Stallungen
Reittour an den Strand
Islandpferdecenter
Unser Zimmer
Blick auf den Pool
Außenansicht von der Hauptstraße