Residence Borgo Mondragon

Residence Borgo Mondragon

Ort: Lazise

100%
6.0 / 6
Hotel
6.0
Zimmer
5.7
Service
6.0
Umgebung
6.0
Gastronomie
6.0
Sport und Unterhaltung
5.3

Bewertungen

Julia (31-35)

Juli 2019

Schöne Appartementanlage.

6.0/6

Garten und Pool sind sehr gepflegt,wir haben uns direkt wohl gefühlt! Es gibt genug Liegen am Pool, die Wohnung ist groß , leider ohne Mückengitter,


Umgebung

6.0

Die Lage ist etwas außerhalb von Lazise , was und persönlich total gut gefallen hat!


Zimmer

5.0

Die Wohnung war sehr großzügig! Man hat alles was man braucht . Das einzige was es zu bemängeln gibt , ist das die Geräte wie sandwichmaker und Mikrowelle teilweise nicht brauchbar waren aufgrund ihres hinterlassen Zustandes . Ansonsten war sie in einem sauberen Zustand


Service

6.0

Man wird sehr herzlich empfangen, es wurden keine Wünsche offen gelassen .


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0

Pool ist nett angelegt


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Heike (56-60)

Mai 2019

Tolle Ferienanlage am Gardasee, empfehlenswert!

6.0/6

Schön ruhig und im Grünen gelegene, großzügige Appartmentanlage mit Pool am Stadtrand von Lazise. Ideal auch für längere Ferien am Gardasee.


Umgebung

6.0

Am Stadtrand von Lazise, zu Fuß ca. 30 Minuten ins Ortszentrum. Busverbindung. Großzügiger Parkplatz innerhalb der Anlage (elektrisches Tor). Die Anlage liegt ruhig in grüner Umgebung, eine empfehlenswertes Restaurant (L'altra idea) liegt wenige Minuten zu Fuß entfernt. Einkaufsmöglichkeiten/ Supermärkte in der näheren Umgebung.


Zimmer

6.0

Schlichte, aber solide und geschmackvolle Ausstattung. Unser Appartment war sehr großzügig geschnitten - großes Doppelzimmer im 1. Stock mit Bad, Schlafcouch und Wohnküche im Erdgeschoß, ebenfalls mit eigenem Bad! Gute Matratzen. Küche gut ausgestattet (Elektroherd, Spülmaschine, Microwelle/ Backofen). Grosse Terasse mit Tisch und Stühlen. Gesamte Wohneinheit war sehr sauber, Putzsachen (Eimer, Besen etc.) sowie Spülutensilien inkl. Tabs für die Spülmaschine wurden gestellt. Fernseher mit Progra


Service

6.0

Sehr freundliche, hilfsbereite, mehrsprachige Rezeption. Kostenloses WLAN an der Rezeption. Hat gut funktioniert, perfekt wäre WLAN in den Wohneinheiten.


Gastronomie

6.0

Eigenversorgung, aber Brötchenservice. Sympatisch war die Flasche Bardolino aus Lazise, die bei der Ankunft auf uns wartete!


Sport & Unterhaltung

6.0

Großer Pool mit ausreichend Sonnenliegen und -schirmen in sehr schöner Gartenanlage. Grillplatz zur allgemeinen Benutzung. Fahrradverleih.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Helmut (70 >)

April 2019

Hervorragend

6.0/6

Die Anlage macht einen sehr gepflegten und sauberen Eindruck. Alle Zimmer sind gut ausgestattet. Der Service an der Rezeption ist hervorragend. Wir werden auf jeden Fall wiederkommen.


Umgebung

6.0

800 km Fahrt - am Karfreitag - die Hölle - 12 STD. Fahrzeit


Zimmer

6.0

Die Ausstattung der Zimmer war gut. Es war alles da was man so braucht. Und auch alles sauber. Wir haben sehr gut geschlafen.


Service

6.0

Sehr gut


Gastronomie

6.0

Eine Pizzeria war in der Nähe. Ansonsten waren wir Selbstversorger


Sport & Unterhaltung

4.0

Der Pool war sehr sauber - Liegestühle und Sonnenschirme standen reichlich bereit.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Roswitha (51-55)

Juni 2018

Sehr schöne gepflegte Anlage in ruhiger Gegend.

6.0/6

Wir waren vom 27.06.2018 - 01.07.2018 im Borgo Mondragon in der Wohnung im EG mit Terrasse. Die Lage ist sehr schön ruhig, am Ortsrand von Lazise gelegen und trotzdem kann man die 1,5 km zu Fuß ins Zentrum gehen oder in wenigen Minuten halt mit dem Auto fahren. Die Anlage ist sehr gepflegt, der Pool sehr schön und groß genug zum Schwimmen. Es hat uns sehr gut gefallen und wir würden jederzeit wiederkommen.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Florian (19-25)

Juni 2018

Perfekt für den Familienurlaub

5.0/6

Schöne kleine Appartmentanlage die zum Erholen einläd. Sehr toller gepflegter Garten! Klimaanlage in den zimmern vorhanden. Wir kommen gerne wieder


Umgebung

4.0

Etwas ausserhalb von Lazise. Grundsätzlich fußläufig zu erreichen, jedoch läuft man ein gutes Stück die vielbefahrene Strasse entlang


Zimmer

4.0

Einfach, tun ihren Zweck! Sehr sauber, was für uns das Wichtigste war


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Edith (41-45)

Oktober 2017

Super Anlage mit sehr gepflegtem Garten!

6.0/6

Unterkunft absolut Spitze zum unschlagbaren Preis in der Nebensaison. Anlage ist sehr sauber mit tollem Pool und gepflegtem Garten.


Umgebung

5.0

Liegt schön ruhig am Ortsrand von Lazise. Ins Zentrum ca. 15 Minuten zu Fuß. Bushaltestelle ca. 5 Minuten entfernt für Ausflüge z.Bsp. nach Verona. Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe, da Selbstversorgung. Die Anlage war wohl früher ein Weingut. Sehr schön renoviert mit einem tollen und sehr gepflegten Garten drum herum.


Zimmer

6.0

Hatten für 5 Nächte eine Wohnung im ersten Stock mit 1 Schlafzimmer. Auch mit Teenagern ausreichend Platz vorhanden. Bad ausreichend groß und sauber. Der Wohnraum mit Küchenzeile sehr groß. Allerdings etwas karg eingerichtet, da wir die Couch als Schlafcouch für die Kinder genutzt haben. Sonst nur noch 4 Stühle vorhanden. Küche gut eingerichtet mit Spülmaschine und Mirkowelle. Viele dt. TV-Programme vorhanden (wer´s braucht). Eine Garderobe wäre nicht schlecht, da im Wohraum keinerlei Ablageflä


Service

6.0

Sehr freundlicher Empfang an der Rezeption beim Check in und Check out. Auch bei Fragen sehr hilfsbereit. Rezeption nur von 9.00-12.00 und 15.00-19.00 Uhr besetzt. Für uns aber kein Problem. Sehr schön fanden wir den Brötchenservice der extern angeboten wird. Werden morgens bis zur Wohnungstür gebracht. Man kann kostenlos im Waschraum die Waschmaschine und den Trockner nutzen.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0

Ein sehr schöner Pool mit ausreichend Liegen in einem tollen Garten. Spielplatz und Grillplatz vorhanden. An der Rezeption kann man Fahrräder ausleihen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Cornelia (51-55)

Oktober 2016

Diese Unterkunft ist sehr zu empfehlen

6.0/6

Die Residence liegt am Ortsrand von Lazise sehr ruhig. Trotzdem ist man schnell im Ort und am See. Anlage und Unterkünfte sind sehr ansprechend und gepflegt. Auch für Kinder ist einiges geboten, wie z.B. Pool oder ein kleiner Spielplatz.


Umgebung

5.0

ruhige Lage am Ortsrand von Lazise


Zimmer

6.0

Appartments sind sehr geräumig, zweckmäßig eingerichtet und sauber. Bad ausreichend groß, Küche gut ausgestattet


Service

5.0

Wir wurden von der Rezeption angerufen, da wir bei der Buchung angegeben hatten, dass wir erst nach 19 Uhr ankommen würden. Man teilte uns dann mit, wie wir in die Anlage gelangen und wo wir die Zimmerschlüssel finden können. Hat alles gut geklappt. Auch für Besuch vom Gardaland erhielten wir vergünstigte Eintrittskarten.


Gastronomie

6.0

Selbstversorgung. Anzumerken ist, dass ein gut ausgestatteter Grillplatz vorhanden ist


Sport & Unterhaltung

6.0

In der Umgebung reichlich vorhanden


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Alexandra (41-45)

August 2016

Eine tolle Anlage

6.0/6

Wir hatten eine sehr erholsame Zeit in Borgo Mondragon!!! Immer wieder gerne . Die Anlage ist sehr gepflegt und sauber. Topp


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Ariane (41-45)

August 2016

Leider keine Option mehr für uns

1.0/6

Die Besitzerin wird ständig im Bikini umher und macht die Kunden auf Fehler aufmerksam. Ebenso liegt sie den ganzen Tag am Pool und beschimpft Eltern & Kinder wenn sie beim Baden etwas zu laut sind. Die Anlage an sich ist sehr schön Komma allerdings machen eine Menge Katzen den Eindruck kaputt da auf allen Rasen stoppen ständig katzenhaufen liegen, was das Barfußlaufen beinahe unmöglich macht. Die Rezeptionistin ist auch alles andere als freundlich und daher kein gelungener Urlaub.... Sehr schade


Umgebung


Zimmer

2.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Lila (41-45)

Juli 2015

Wunderschöne Anlage

5.0/6

Eine wunderschöne Ferienanlage. Wir kamen außerhalb der Rezeptionszeit an. Nach einem Anruf im Europlan Reisebüro Bardolino wurde uns, nach Überprüfung unserer Reservierungsnummer, der PIN-Code für das Tor durchgegeben. So hatten wir die Möglichkeit, bis zum Check in, die Poolanlage zu nutzen. Sehr nett. Das Einchecken verlief dann reibungslos. Das Betreten unserer vollklimatisierten Ferienwohnung war eine Wohltat. Allerdings ließ die Sauberkeit im Bad, vor allem im Duschbereich, sehr zu wünschen übrig. Mein Mann fuhr erstmal zum nächstgelegenen Supermarkt um Chlorix zu kaufen. Das muss nun wirklich nicht sein. Als wir dann die Putzkraft sahen, war uns alles klar...Stöckelschuhe und Fingernägel Plätze am Pool gab es immer, eine nervige Chefin war nicht zu sehen oder zu hören. Im allgemeinen war das Personal eher im Hintergrund. Immer ausreichend Plätze am Pool.☺


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
3.0

Der Weg in das Zentrum von Lazise führt ein kurzes Stück an einer Strasse entlang, Entfernung zum Zentrum 1,7km. Wer das Auto nutzen möchte findet zentrale Parkmöglichkeiten.


Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0

Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft: Nicht bewertet

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marco (36-40)

Juni 2015

Tolle Location, alles bestens !!

5.7/6

Können wir nur wärmstens weiterempfehlen. Die Location ist typisch italienisch mit tollem Flair. Sowohl Zimmer, Poolbereich, überhaupt die ganze Anlage, sehr gepflegt. Mit dem Auto ist man in 3 Minuten in Lazise oder am See. Auch die Freizeitaktivitäten wie Gardaland oder Canevaworld sind innerhalb von 15 Minuten mit dem Auto erreichbar. Wir kommen sicher wieder.


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Harald (46-50)

Mai 2015

Empfehlenswerte Anlage mit mediterranem Flair

5.0/6

Borgo Mondrdagon ist eine sehr gefplegte Anlage im mediterranen Landhausstil und nettem Pool. Die Anlage ist abgeschlossen und hat einen eigenen Parkplatz mit ausreichend Plätzen. Nach unseren Informationen ist die Anlage von 2012, also noch ziemlich neu.


Umgebung

5.0

Die Anlage ist ca. 1,7 km östlich (oberhalb) vom Ortskern Lazise. Zugegebenermaßen war das doch weiter als gedacht. Man läuft ca. 20 Minuten bis zum Ortskern. Der nächste Supermarkt (Lidl) ist ca. 600 m weit entfernt.


Zimmer

4.0

Wichtig: Nur die Wohneinheiten im Erdgeschoß verfügen über eine Terasse. Alle anderen Wohneinheiten haben keinen Balkon. Darauf sollte man bei der Buchung achten! Unsere Wohnung war gut ausgestattet, hatte ein geräumiges Bad. Stauraum für die eigenen Sachen war für uns ausreichend vorhanden. Die Küche war ebenfalls ausreichend ausgestattet: Kaffeemaschine, Toaster, Mikrowelle, Espressokanne ("Macchinetta"), Messer (sogar einigermaßen scharf). Die Wohnung fanden wir insgesamt sauber vor. Diesbe


Service

5.0

Die Anlage hat eine Rezeption, die Vormittags und Nachmittags (15:00 - 19:00) besetzt ist. Die Leute sprechen gut deutsch und sind hilfsbereit. Wir hatten keine Probleme und daher wenig damit zu tun. Es gibt auch einen Brötchenservice, den wir sehr geschätzt haben. Die Brötchenbestellung gab man einfach an der Rezeoption ab. Bis 8:00 lagen die Brötchen vor der Tür. Dieser Service kostete 1,- € pro Anlieferung. So wie wir das mitbekommen haben, ist dieser Service aber von einem externen Dienstl


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0

Der Poolbereich und der Pool selber sind sehr sauber und gepflegt. Es gibt auch ein Kinderbecken. Die Liegen sind o.k., einige haben auch ein kleines Sonnendach. Sonnenschirme sind auch da. Pool-/Strandtücher sind Bestandteil der Ausrüstung (werden gestellt).


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Frank (31-35)

Mai 2015

Tolles Anwesen - tolles Städtchen - super Urlaub

5.2/6

Toll renoviertes altes Gut, sehr gepflegt und sauber, toller Pool, toller Garten, kostenfreie Waschmaschine und Trockner, WiFi an der Rezeption, was allabendlich zu kleinen "WiFi-Parties" führt :D, ausreichend Parkplätze vorhanden.


Umgebung

6.0

Die Lage ist super, sehr ruhig, da ca 2 km vom Ortskern entfernt, aber zu Fuß mit Kinderwagen braucht man nur ca 20 Minuten bis man an der Uferpromenade ist. Mit dem Auto ist man in 2 Minuten auf der Schnellstraße nach Affi (Fahrt dorthin knapp 10 Minuten), wo man auf die Brennerautobahn kommt oder aber im großen Affi-Center gut einkaufen kann (großer Supermarkt und Bekleidungsgeschäfte etc). Auch für sonstige Ausflüge (Sirmeone, Gardaland, Movieland, Natura Viva (toll!), Verona) ist die Lage


Zimmer

5.0

WIr hatten zu 6. ( 4 Erw. 2 Kleinkinder) eine 3 Zimmer - Bad- Wohnung und waren sehr zufrieden. Die beiden Schlafzimmer waren großzügig, ebenso der Wohnraum mit Küchenzeile. Die Küche ordentlich eingerichtet. Der TV war sehr klein, dafür alle deutschen Kanäle über SAT empfangbar. Einzig dass das Bad kein Tageslicht hatte war etwas ungünstig.


Service

5.0

Die junge Dame am Empfang spricht gut deutsch und war stets hilfsbereit. Es wird sogar ein Frühstücksservice angeboten. Diesen nutzten wir in der ersten Woche, dann entschlossen wir uns aufgrund des geringen Angebotes die Brötchen beim 500 Meter entfernten LIDL zu holen (Backstation).


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0

toller Pool, ausreichend Liegen und Sonnenschirme. kleiner Kinderpool dabei, der allerdings nicht überdacht ist. Im Mai war das kein Problem, da es nicht all zu heiß war, im Hochsommer könnte das kritischer sein.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Kerstin (41-45)

April 2015

Schöner Kurzurlaub

5.6/6

Sehr gepflegte, schöne Anlage. Schönes Appartement und sehr netter Empfang von Alissia. Gerne wieder. In drei Minuten bei einem Großparkplatz, kostenlos und bequem zu Fuß nach Lazise.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marco (41-45)

August 2014

Aussen Hui, Innen doch eher Pfui :-(

3.5/6

Die Unterkunft liegt in einem sehr schön angelegten kleinen Gelände. Leider ist sie nur schön anzuschauen. Aussen sehr schön, aber innen schmutzig und unkomfortabel. Wir haben uns erst mal Putzwasser gemacht und die ganze Wohnung gewischt. Durch das Dachfenster konnte man kaum durchsehen. Auch die Schlafcouch für eine zusätzliche Person war unzumutbar (alt und durchgelegen) Bei einigen Wohnungen besteht keine Möglichkeit sich nach draußen zu setzen, bei den Wohnungen wo Tisch und Stühle draussen stehen, sitzt man wie auf dem Präsentierteller, direkt am Weg an dem jeder vorbei läuft. Die angegebene Sitzmöglichkeit beim "Grillplatz" besteht aus Bierzeltgarnituren ohne Sonnenschutz weit und breit, direkt über dem Parkplatz. Daneben hat es wohl auch auf einer Rasenfläche Bänke gegeben, dort wurden jedoch die Sitzflächen entfernt. Desweiteren war überall Katzenkot von Katzen der Besitzerin verteilt; ob auf Rasenflächen, Zugang zu den Toiletten am Pool, oder nach einem Gewitter im ganzen Treppenhaus. Man musste sich wirklich auf der Treppe einen sauberen Fleck zum Gehen suchen. Auch die nächtliche Schreierei der Katzen beeinträchtigte den Schlaf. Liegen am Pool sind nicht ausreichend vorhanden. Da man sich nirgends auf dem Gelände ausserhalb der Wohnung aufhalten konnte, war es um so schlimmer, dass nicht einmal ein Platz am Pool zu ergattern war. Aber angeblich möchte die Besitzerin, die auch eine Wohnung im Haus hat, nicht dass überall Tische und Stühle "herumstehen"... Zudem liegt das Anwesen Kilometerweit vom Ortskern entfernt, so dass man größtenteils immer mit dem Auto fahren muss. Der einzige Lichtblick war die Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft des Mitarbeiters von Europlan.


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
3.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Thomas (41-45)

August 2013

Vertane Chance

2.0/6

Leider nicht zu empfehlen. Die Anlage ist neu und eigentlich sehr schön renoviert. Leider wird der gesamte Eindruck durch eine sehr unfreundliche Rezeptionistin, die auch noch die einzige Ansprechperson ist zerstört. Schon zur Begrüßung wurden wir 5 von einer völlig genervten Rezeptionistin empfangen , die uns mürrisch unsere Unterkunft zugewiesen hat. Der Umgang mit Kunden wurde hier scheinbar keinesfalls nicht trainiert. Reklamationen einfachster Art ,führen sofort zu pampigen Äußerungen, bis hin zum Rauswurf aus der Rezeption. Auch gibt es in der Anlage eine Leiterin, die sich leider aber nicht um die Gäste kümmert. Die Leiterin liegt vielmehr mit ihrer gesamten Verwandschaft und Freunden am Pool .Zigarette rauchend und Bier trinkend! Sie fällt eher unangenehm auf , indem sie wegen jeder Kleinigkeit die Gäste maßregelt und so ein Gefühl des Unbehagens und des beobachtet werdens produzierte. Uns fielen mehr mals in den 10 Tagen unseres Aufenthaltes Streitereien der Rezeptionistin under Leiterin mit den Gästen auf. Fazit ist, dass die Anlage sehr schön wäre, man sich aber wegen des eigenartigen Personals leider nicht wohl fühlt. Wir waren froh wieder abreisen zu können und würden auch nie wieder hier her fahren.


Umgebung

1.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
1.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
1.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

1.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

3.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
1.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Daniela (41-45)

August 2013

Hübsche Anlage, aber...

3.7/6

Diese Residence hat zwei Seiten, die wir leider beide kennenlernen mussten. Auf den ersten Blick bestätigt die Anlage den durch die Fotos der Homepage vermittelten Eindruck. Aber leider eben nur auf den ersten Blick. Während Parkplatz, Poollandschaft, Außenanlage und Gebäude gut gepflegt wirken, sind Schwächen in den Appartements unübersehbar: Staubberge unter den Betten, in den Ecken, hinter den Gardinen usw.; schwarze Fugen in der Dusche (Schimmel?); Mikrowelle, Toaster und (Filter-)Kaffeemaschine zwar vorhanden aber ohne Steckdosen in der Küchenzeile leider nicht nutzbar; sehr kleiner Fernseher (Monitor?); winzige Dusche; möchte man die vorhandene Schrankfläche nutzen, sollte man sich ein paar Kleiderbügel mitbringen; die Matratze auf dem Ausklappsofa war nicht mehr als 5cm dick und die Polsterung insgesamt so weich, dass unsere Kinder (6 und 13 Jahre) durch den Hängematteneffekt in die Mitte rollten, der sehr kleine Kühlschrank und der Singelgeschirrspüler waren für unsere Bedürfnisse und das ohnehin recht knapp bemessene Geschirr (sechs Gedecke) ausreichend, da wir jeden Abend Essen gefahren sind. Auch wenn die Anlage bei Familien mit Kindern offensichtlich sehr beliebt ist, können wir eine besondere Kinderfreundlichkeit nicht bestätigen. Zwar ist der Pool mit separatem Kinderbecken und ausreichend Liegen wirklich schön angelegt und durch die vollständige Einfriedung des Grundstücks auch für kleine Entdecker sicher, aber eine Schaukel neben dem Grillpatz auf der Kleewiese (Bienen/Wespen!!) macht das Borgo Mondragon noch lange nicht kinderfreundlich. Wir hatten eher den Eindruck, dass die Rezeptionistin und die Chefin der Anlage (wohnen beide auf dem Gelände) sich von den Kindern und ihren Spielen gestört fühlen. Ball spielende Kinder wurden aus der Mitte der Anlage verscheucht und eine unbeabsichtigt neben der Poolliege der Chefin landende Frisbee-Scheibe wurde von dieser so entnervt und heftig zurückgeworfen, dass der kleine Junge im Gesicht getroffen wurde. Ach ja die Chefin...... liegt mit ihrer Sippe rauchend und Dosenbier trinkend am Pool und wacht über die Einhaltung der Hausordnung. Auch wenn in dieser nicht verboten ist, die Grünflächen im Innenhof zu betreten, wurde uns in völlig unangemessener Weise untersagt, zwei Tische auf dem Rasen vor der Terrasse zusammenzustellen, um mit einer gemeinsam angereisten Familie zusammen Mittag zu essen. Auch die in anderen Bewertungen erwähnte Hilfsbereitschaft der Rezeptionistin wusste Sie vor uns gut zu verbergen. Nachdem unsere Kinder in der ersten Nacht von einer Maus geweckt wurden, haben wir am nächten Morgen ihr am nächsten Morgen davon berichtet. Die erste Reaktion war Ungläubigkeit und Leugnen. Wir snd ganz gewiss nicht pingelig und uns ist bewusst, dass Mäuse und anderes Getier auf dem Land halt vorkommen können. Wir schütteln uns auch nicht vor Ekel bei dem Gedanken an eine Maus - so wie es die Rezeptionistin tat, Sie erklärte sich dann doch noch bereit, in der Mittagspause Fallen aus dem in Affi gelgenenen Baumarkt zu besorgen. Nachdem sie sich im Verlauf des Nachmittages dann nicht mehr bei uns meldete, sprachen wir sie erneut an. Sie erklärte, im Baumarkt keine Fallen bekommen zu haben. Ungläubig fuhren wir selbst dorthin und haben sie selbst gekauft und nachts aufgestellt. Diese faule Ausrede der Rezeptionistin ist aus unserer Sicht alles andere als serviceorientiert. Als die Chefin am nächsten Tag von "Maus-Geschichte" erfuhr, wurden wir der Lüge bezichtigt. Das geht gar nicht! Dass wir mit unserer Meinung über das Personal der Anlage nicht alleine dastehen ergab sich aus diversen Gesprächen mit anderen Gästen. Kollektives Augenrollen inbegriffen. Solange in dieser Anlage Führung und Personal gleich bleiben, werden wir kein zweites Mal dorthin reisen. Sollten Sie nach all diesen Geschichten noch den Wunsch haben, in diese Anlage zu reisen, sollten Sie dies nur Dienstags tun. Denn dann übernimmt ein sehr netter junger Mann die Rezeption, für den Gastfreundschaft und Service keine Fremdwörter sind.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

2.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sidama123 (41-45)

August 2013

Wunderschöne kleine Ferienanlage

5.4/6

Geschmackvolle Ferienanlage für einen entspannten Familienurlaub - ohne laute Animation, Liegestuhlgedränge... Borgo Mondragon ist ein neu renovierter Gutshof mit sehr geräumigen Appartements. Ideal zum Relaxen, für schöne Radtouren in der Umgebung und für Sightseeing rund um den Gardasee.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Milena (31-35)

Juli 2013

Nie wieder

2.0/6

Anlage sehr schön- weibliches Personal extrem unfreundlich!!- Ausnahme: Dienstags , denn an diesem Tag war immer ein sehr freundlicher männlicher Angestellter an der Rezeption- Pool sehr schön- Chefin wacht mit Zigarette und Bier am Pool und weist alles und vor allem jedes Kind zurecht- Das war schlimmer als zu Schulzeiten- Die Zimmer haben lange keinen Putzeimer mehr gesehen- zu Fuß konnte man NICHT nach Lazise- Fazit: schöne Anlage / Personal : Katastrophe!!!!


Umgebung

1.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

1.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

2.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Wolfgang (51-55)

Mai 2013

Toller Urlaub

5.9/6

Ein toller Urlaub in einer tollen Anlage. Sehr gepflegt und die Rezeptionsmitarbeiterin sehr hilfsbereit und freundlich. Nach Lazise ca. 20 Min Fußweg. Einkaufsmöglichkeit in der Nähe optimal.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
6.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andreas (41-45)

April 2013

Tolle Anlage

5.3/6

das ist eine Tolle Anlage sehr sauber, Personal freundich und zuvorkommend (selbst die Putzfrau) einfach nur zum entpfehlen.


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Barbara (41-45)

August 2012

Anlage mit Flair für perfekten Familienurlaub

5.0/6

Unsere Wohnung lag im EG und war wirklich sehr geräumig. Die Wohnungen im OG haben leider keinen Balkon. Bei der Buchung gaben wir als unverbindliche Option ein, dass wir gerne im EG wohnen würden und so gehörten wir zu den Glücklichen, die über eine Terrasse verfügen konnten. Unsere Kinder und die aus den benachbarten EG-Wohnungen spielten bis sehr spät abends zusammen im Garten, während wir Eltern auf der Terrasse zusammen italienischen Wein genießen konnten. Toller Garten, schöner Pool. Fehlt nur die Möglichkeit eines Wäscheständers. Die Badesachen müssen auf den Stühlen um den Gartentisch getrocknet werden (im OG in der Wohnung oder aus dem Fenster). Meinen eigenen Wäscheständer durfte ich nicht benutzen, weil es erstens der Chef nicht mag und zweitens andere Gäste dann womöglich auch einen Wäscheständer haben wollen. Wer will sich schon in die nasse Wäsche am Tisch setzen?


Umgebung

4.0

Sehr ruhige Lage auf großem Grundstück. Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe. Nach Lazise Altstadt etwa 2 km. Wir nutzten einen gebührenfreien Parkplatz kurz vor der Altstadt.


Zimmer

6.0

Offener Kamin und langer Holztisch in einem sehr hohen Wohnraum boten viel Atmosphäre. Die kleine Eckküche war mit allem bestückt, was eine Familie zum Urlaubs-Kochen braucht. Für uns war der Gasherd gewöhnungsbedürftig. Die Wohnungen im OG haben leider keinen Balkon. Bei der Buchung gaben wir als unverbindliche Option ein, dass wir gerne im EG wohnen würden und so gehörten wir zu den Glücklichen, die über eine Terrasse verfügen konnten. Wir fanden die Wohnung sehr passend zum Stil des Gutshof


Service

3.0

Betten leider nicht besonders sauber. Matratzenschoner mit Haaren der Vorgänger bestückt. Kissen mit gebrauchtem Überzug bekommen den neuen Überzug einfach darübergezogen. Vielleicht bin ich etwas pingelig, aber der Mietpreis ist im August kein Schnäppchen und da muss ein frisches Kissen drin sein. Ich habe mein Kissen in ein Handtuch gewickelt. Die Fugen um die Dusche bräuchten dringend eine Abreibung mit dem Schwamm. Ich befürchte, dass das Putzpersonal diese wunderschönen Wohnungen runterwi


Gastronomie

Nicht bewertet

Nur ein Automat mit Snacks und Getränken. Zur Begrüßung zwei Flaschen Wein in der Wohnung vom Weinberg 500 m weiter.


Sport & Unterhaltung

6.0

Sehr schöne Anlage mit Pool. Da mag niemand mehr an den Gardasee runter. Ausreichend Liegestühle und Schirme. Platz zum Grillen. Wiese zum Spielen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Katrin (31-35)

August 2012

Wunderbarer Urlaub

5.2/6

Eine neu renovierte Appartmentanlage, die äußerst geschmackvoll und mit viel Stil liebevoll renoviert wurde. Der Garten mit Pool, Wiesen und Beeten ist sehr sauber und top gepflegt. Es stehen ausreichend Parkplätze zur Verfügung, man kommt auch nur mit Fernbedienung durch die Tore aufs Gelände, was für mich ein weiterer Pluspunkt ist.


Umgebung

5.0

Die Anlage ist sehr ruhig gelegen, leider auch etwas außerhalb von Lazise. Uns war es zu Fuß zu weit, mit dem Auto sinds ca. 3 Minuten isn Zentrum. Ein Lidl ist auch gleich in der Nähe. Oberhalb der Anlage ist eine Pizzeria, die recht gut sein soll, Entfernung ca. 200 m.


Zimmer

5.0

Die Zimmer waren für meine Begriffe sauber, wir hatten für 4 Personan 2 Bäder. Jeweils mit Klo und Dusche. Die Klimaanlage war mitten im August auch super! Küche hat alles was man braucht.


Service

5.0

Die Rezeption war sehr freundlich, sprach sehr gut deutsch. Ansonsten hatten wir keine Anliegen bei denen wir den Service hätten prüfen können.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0

Der Pool ist sehr gepflegt, es gibt auch sehr viele Sonnenschirme. Es gibt ein kleines Kinderbecken, Sprudelliegen und das normale Becken. Wer richtig Bahnen ziehen will ist hier falsch, aber zum abkühlen und Ball spielen ist es absolut ausreichend. War echt top, wir waren garnicht am See zum baden!


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Matthias (26-30)

Juni 2012

Nicht perfekt

4.2/6

Die Außenanlage und der Gebäudekomplex des Borgo Mondragon bestechen auf den ersten Blick: Perfekt sanierter Gutshof mit sehr schöner und gepflegter Garten- wie auch Poolanlage. Das Gelände ist vollständig gesichert und man hat nur mit einer Fernbedienung Zugang zum Areal. Die Unterkunft ist vor allem bei jüngeren Familien sehr beliebt, die in unserem Aufenthaltszeitraum ausschließlich aus Deutschland und Dänemark kamen. insgesamt eine sehr angenehme Gästestruktur.


Umgebung

4.0

Schöne und ruhige Lage. Allerdings führt der Fußweg nach Lazise entlang einer stark befahrenen Strasse, im ersten Abschnitt ohne Gehweg. An dieser Strasse befindet sich ebenso ein Lidl-Markt und ein Bäcker. Möchte man einen Vollsortimenter aufsuchen, sind die Wege etwas Länger: Einen Famila-Markt oder einen EDEKA findet man in 15 Autominuten im Nachbarort. In direkter Umgebung der Ferienanlage ist eine Pizzeria mit schönem Blick auf die Umgebung, die auch zu empfehlen ist. Schön: Viele Italiener


Zimmer

3.0

Die Zimmer sind zweckmäßig ausgestattet: Küchenzeile mit Kaffeemaschine, Spülmaschine und allem, was man zum Leben braucht. Schöner wäre es vielleicht, wenn der Wohn- vom Essbereich geschickter getrennt gewesen wäre, da der gemeinsame Wohn-Essbereich auch als zweites Schlafzimmer bei 3-4 Personenbelegung genutzt wird und man das Gefühl hat, in der Küche zu schlafen. Was jedoch wirklich bedauernswert ist, nur wenige Appartements im Erdgeschoss haben eine Terrasse. Die meisten Wohnungen haben kein


Service

3.0

Die Rezeption ist morgens wie nachmittags besetzt. Während unserem Aufenthalt war es immer dieselbe Dame, die deutsch, englisch und tschechisch sprach, wirklich klasse und ein großes Lob. Sie war auch sehr hilfsbereit und erklärte bereitwillig den Weg anhand einer Karte zum nächsten Supermarkt. Leider, leider sei gesagt, dass die Sauberkeit sich nur in der Außenanlage wiederfindet. Die Zimmer haben nach einer gründlicheren Säuberung gerufen:Haare der Vorgänger auf den Sitzpolstern und Dreck in


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0

Eine wirklich schöne Poolanlage. Auch wenn der Pool vielleicht ein bisschen tiefer sein könnte. Auch nachts konnte man den Pool noch nutzen, ohne die übrigen Gäste zu stören. Es gibt viele Freiflächen, auf denen man Badminton oder auch andere Spielchen veranstalten kann. Es gibt genügend Liegefläche und zusätzlich ist ein kleiner Grillplatz vorhanden. Kohle wird vom Hotel gestellt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Michael (41-45)

Mai 2012

Neue Anlage mit Flair

4.8/6

"Borgo Mondragon" ist eine Appartment-Anlage mit ca. 25 Ferienwohnungen (in Italien werden solche Anlagen als RESIDENCE bezeichnet). Die Wohnungen sind nicht - wie bei vielen solcher Anlagen üblich - auf mehrere Gebäude verteilt, sondern sind in einem großen Gebäude untergebracht. Das Ambiente der Anlage ist sehr schön - es handelt sich um einen alten Gutshof, der mit viel Liebe restauriert und in eine Ferienanlage umgebaut wurde. Im Gebäude und in der Anlage erinnern viele Details an die "Vergangenheit" und in manchen Ecken weht noch der Geruch vergangener Zeiten. Die Anlage war zu unserem Reisetermin brandneu und wir zählten zu den ersten Gästen. Die Anlage gehört zur ital. europlan-Gruppe und wird in Deutschland von "gehobenen" Reiseveranstaltern (TUI, Dertour) im Katalog geführt. Es ist eine "Familienanlage" - zu unserem Reisezeitpunkt waren ca. 90% der Wohnungen von Familien belegt. Insgesamt war das Publikum auch "gehoben" - als wir ankamen war der Parkplatz lustigerweise von ca. 10 ausschliesslich schwarzen PKws (viele Firmenwagen-Kombis) belegt ;-). Gastronomie gibt es in der Anlage keine, lediglich ein Getränke- und Snackautomat sind vorhanden. Die Anlage (Zimmer, Pool, etc.) war picobello sauber. Natürlich ist alles neu, aber man hat auch das Gefühl, dass das Thema Sauberkeit hier sehr ernstgenommen wird. Zur Begrüssung waren in unserer Wohnung zwei Flaschen lokaler Wein als Geschenk vorhanden- eine nette Geste.


Umgebung

5.0

Das Hotel befindet sich etwas oberhalb (ca. 1 km) der Ortschaft Lazise in den Weinbergen und damit auch etwas "ab vom Schuß". Zu Fuß sind es ca. 20 Minuten in die Stadt - allerdings ist der Weg entlang einer stark befahrenen Straße (teilweise ohne Bürgersteig) nicht sehr schön. Wir sind daher i.d.R. mit dem Pkw gefahren. Nach ca. 700 m befindet sich ein öffentlicher gebührenfreier Parkplatz, von dem man dann gut in die befestigte Stadt laufen kann. Gleiches gilt damit auch für den See - diesen e


Zimmer

4.0

Unser Appartment bestand aus drei Zimmern (zwei Schlafräume und ein Wohn/Esszimmer). Wenn man den Standard italienischer Ferienwohnungen kennt, dann ist die Einrichtung als "gehoben" einzustufen, obwohl sie dennoch einen eher spartanischen Eindruck hinterlässt. Geschirr ist ausreichend vorhanden. Die Küche ist mit Kühlschrank, Gefrierfach, Spülmaschine, Gasherd gut ausgerüstet. Alles ist sauber, es fehlt aber Dekoration, um dem Ganzen etwas Ambiente und Atmosphäre zu verleihen, aber damit tun si


Service

5.0

Die Rezeption war nur von 9-12 Uhr und von 15-19 Uhr von einer jungen Dame besetzt, die freundlich und deutsch sprechend mit Rat und Tat zur Seite stand und sich um alle Belange gekümmert hat. Ansonsten haben wir nur ab und zu das Reinigungspersonal beim Zimmerwechsel gesehen. Die Wohnungen werden während des Aufenthalts nicht gereinigt.


Gastronomie

Nicht bewertet

Außer einem Snackautomaten ist keine Gastronomie vorhanden. Ein großer Grill ist zentral vorhanden, auf dem man Mitgebrachtes grillen kann. Allerdings fanden wir den Bereich mit Bierzelt-Garnituren nicht so sehr einladend.


Sport & Unterhaltung

5.0

Der Pool der Anlage ist sehr schön und sehr sauber und gepflegt. Es gibt einen abgetrennten Bereich für Kleinkinder und einige Sitzplätze mit Massagedüsen. Der Pool ist ca. 20 m lang und man kann auch die eine oder andere Bahn schwimmen. Zwar gab es "Baderegeln" aber dennoch wurde im Pool Ball gespielt, was bei Familien mit Kindern einfach dazugehört und auch von allen akzeptiert wurde. Liegen und Sonnenschirme waren stets ausreichend vorhanden und alles in gutem Zustand (neu!). Außen um den Po


Hotel

5.0

Bewertung lesen