Jungfrau Lodge, Swiss Mountain Hotel

Jungfrau Lodge, Swiss Mountain Hotel

Ort: Grindelwald

100%
5.5 / 6
Hotel
5.5
Zimmer
5.0
Service
6.0
Umgebung
5.5
Gastronomie
5.0
Sport und Unterhaltung
6.0

Bewertungen

Gerhard (70 >)

September 2020

Kann mit gutem Gewissen weiter empfohlen werden.

5.0/6

Das heimelige Hotel bietet geräumige ältere Zimmer, ein sehr gutes Frühstückbuffet. Die Umsetzung der Corona Sicherheitsvorgaben wurden jederzeit beachtet und eingehalten.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

2 Betten plus 1 Bett im Nebenraum. Genügend Stauraum, TV, Telefon und gratis WLAN. Bilck auf den Eiger aber auch auf die Dorfstrasse, was aber nicht störend wirkte. Wir erlebten 4 tolle Tag und 3 erholsame Nächte.


Service

6.0

Das Personal ist sehr freundlich, hilfsbereit und kompetent.


Gastronomie

5.0

Frühstücksbuffet, umfangreich und sehr gut.


Sport & Unterhaltung

6.0

Genügend.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Tom (36-40)

Dezember 2019

Gemütliches Hotel

6.0/6

Top Lage und freundlicher Empfang. Nahe Bahnhof Grindelwald. Ideal für den Weekendtrip zum Skifahren in der Jungfrauregion.


Umgebung

6.0

Zimmer


Service

6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Christopher (31-35)

Februar 2018

Preis/Leistung stimmt

5.0/6

Gutes Hotel im Ortskern von Grindelwald. Zimmer sind teilweise in die Jahre gekommen, aber vollkommen in Ordnung. Guter Preis für Schweizer Verhältnisse. Sehr gutes Frühstück-Buffet und toller Service an der Rezeption.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Linnea (56-60)

September 2017

Für einen Kurzaufenthalt in Grindelwald perfekt

5.0/6

Ein traditionsreiches Hotel, direkt an der Hauptstrasse. Alles nett und sauber. Parken ist begrenzt möglich. Eine preiswerte Übernachtungsmöglichkeit.


Umgebung

5.0

Nicht weit weg vom Grindelwald zentrum.


Zimmer

3.0

Die Zimmer haben sehr dünne Wände. Mein Zimmer hat einen Balkon mit Blick auf Bergen. Dafür gab es sehr viel Lärm von der Strasse.


Service

4.0

Rezeption sehr freundlich und hilfreich.


Gastronomie

5.0

Frühstück sehr gut.


Sport & Unterhaltung

6.0

Grindelwald im Sommer bietet zahlreiche Wandermöglichkeiten. Es ist ein wünderschönes Gebiet.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Henry (56-60)

Juli 2017

Alles sehr schön, aber teuer. Wir kommen wieder

5.0/6

Für die Schweiz ein gutes und bezahlbares Hotel. Tolle Gegend mit super Ausflugsmöglichkeiten für Naturliebhaber. Eine Aussicht vom Balkon zum Verlieben und Träumen. In der Gegend zu Wandern ist zwar sehr teuer (Lifte, Buse) aber traumhaft. Bin bald mal wieder da.


Umgebung

6.0

Die Lage des Hotels in der Natur ist traumhaft. Wir kommen wieder. Phantastische Wanderungen mit Naturausblicke sind möglich. Speziell mit dem Bus zur Grossen Scheidegg, dann zur First. Traumhafte Ausblicke.


Zimmer

4.0

Super Aussicht zur Eiger Nordwand. Sonst alles einfach, aber OK.


Service

4.0

Frühstück im Haupthaus ist Ok, alles da.


Gastronomie

4.0

Frühstück OK. Gastronomie in Grindelwald als deutscher Tourist eher sehr teuer. Für kurze Zeit machbar, wenn man den Hautaugenmerk auf die Natur legt.


Sport & Unterhaltung

6.0

Wanderparadies. Alles möglich in der tollen Natur. Wanderung: Grosse Scheidegg - First = grandios. Bachalpsee - Schynige Platte = anstrengend aber toll und abenteuerlich. Es ist ein Karte für den ÖPNV zu empfehlen. Ansonsten wird die Wanderung unterstützt durch das ÖPNV (Lift , Bus) sehr teuer.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Michaela (51-55)

Mai 2017

Wunderschönes altes Schweizer Holzhaus

6.0/6

Ein ausgezeichnetes Hotel in genialer Lage mit super Service. Ein altes Schweizer Holzhaus mit modernem Komfort. Einfach Alles paßt hier


Umgebung

6.0

Fantastischer Blick auf den Eiger und das Alpenpanorama. Nur wenige Schritte ins Zentrum von Grindelwald


Zimmer

5.0

Mein Zimmer war wunderbar, auch mit Balkon. manche Zimmer hatten das Bad im Flur, aber alle waren dennoch zufrieden


Service

6.0

Auch bei absoluter Spätankunft haben wir noch unser Abendessen bekommen ohne Zeitdruck bei sehr höflichem Service. Vielen Dank an das gesamte Personal vom Check in bis zum Restaurantservice und Housekeeping. Auch ein Menuwechsel war ohne Probleme möglich


Gastronomie

6.0

Klasse regionale Küche in mehreren Gängen und Auswahlmenu


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Frank (51-55)

Februar 2017

Günstig - und das in der Schweiz!

5.0/6

Einfache Unterkunft - aber zu einem für Grindelwald unschlagbaren Preis. Meines Erachtens eher zwei als drei Sterne.


Umgebung

6.0

Fünf Minuten zu Fuß vom Bahnhof - top.


Zimmer

4.0

Klein, aber heimelig. Bei den Budgetzimmern DU und WC auf dem Flur.


Service

5.0

Nichts zu beanstanden.


Gastronomie

5.0

Frühstück okay.


Sport & Unterhaltung

6.0

Der Ort dürfte etwas für jeden bieten.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Markus (31-35)

Februar 2017

Preis/Leistung in Ordnung

4.0/6

Das Hotel, sowie die Zimmer sind in die Jahre gekommen. Wer es gerne heimelig mag, ist hier gut aufgehoben. Bergblick ist absolut geil!


Umgebung

5.0

Zimmer

3.0

Service

5.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Stefan (31-35)

September 2016

Kleines Hotel in guter Lage

4.0/6

Leider Ziemlich klein und die Türen quietschen, aber ein sehr gute Lage vom Bahnhof her und das Personal war sehr freundlich.


Umgebung

6.0

Nahe am Zentrum


Zimmer

3.0

Leider sehr klein und die Türe konnte man nicht leise schliessen


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Thomas (36-40)

Juni 2016

Wer nur ein Zimmer zum Nächtigen benötigt

4.0/6

Ein nettes altes Holzhaus wo die Zimmer leider schon in die Jahre gekommen sind. Aber was will man für den Preis verlangen. Es ist in Grindelwald nahe dem Ortszentrum und dem Bahnhof. Dusch und WC sind am Gang. Also für 55 Euro mit Frühstück in dieser Lage einfach Top, man befindet sich nun mal in der Schweiz. Frühstück ist ausreichend und die Betten sind sehr bequem. sehr Freundliches Personal.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers
4.0

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.): Nicht bewertet

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Erasmus (41-45)

März 2016

Ein Urlaub in Lärm und Gestank

3.2/6

Das Hauptübernachtungsgebäude des Hotel Jungfrau Lodge (Hotel Jungfrau Lodge Crystal) sticht bei der Einfahrt nach Grindelwald sofort ins Auge: Es glänzt mit der Plattbauarchitektur der 70-er Jahre, welche liebloser aussieht als alle, wirklich alle anderen Hotels in Grindelwald. Wir sehnten uns allein beim Anblick dieses Hotels nach einer Übernachtung im pompösen Hotel Belvedere, das ein architektonisches Meisterwerk darbietet im Vergleich zum Hotel Jungfrau Lodge. Qualitativ ist es in allen Belangen überlegen. Das Zimmer des Hotel Jungfrau Lodge Crystal: Holzwände und Holzfensterrahmen, die nicht wirklich zum Schallschutz an dem an der Hauptstraße in Grindelwald gelegenen Hotels beitragen. Neben Lärm störten uns auch die Abgase der Traktoren der Landwirte in der Umgebung sowie Lastwagen und selbstverständlich zahlreiche Autos, die Tag für Tag durch Grindelwald fahren. Freizeitmöglickeiten im Hotel: nichts, aber auch gar nichts vorhanden, weder für Kinder noch für Erwachsene Mängel im Zimmer: gerade einmal eine freie Steckdose, ein Wasserhahn, der in alle Richtungen spritzt und somit das sowieso sehr kleine Badezimmer nach jedem Waschvorgang geputzt werden muss, eine für ein 3-Sterne-Hotel recht dürftige Einrichtung, die mehr an eine Jugendherberge als an ein Hotel erinnert und vor allem bereits beschädigte Fensterrahmen und andere Einrichtungen. Mängel im Skiraum: Wasser-und Stromversorgung in gefährlicher Nähe nebeneinander Positiva des Hotels: sehr freundliches Personal, gutes Bett und Matratze, recht zentrale Lage (gute Busanbindung), qualitativ gutes Abendessen, Sauberkeit im Zimmer, jedoch nicht im Frühstücksraum Insgesamt rechtfertigt der Preis nicht die Leistung, die das Hotel bietet, allein schon wegen der Einrichtung, der Lage und die kleinen, aber zahlreichen Mängel im Zimmer. Es gibt genug andere Hotels in Grindelwald, bei denen es angenehmer zu übernachten ist!


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Skilift
2.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

2.3
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Guy (41-45)

Januar 2016

Ein Ort, wo ein Zyniker sein blaues Wunder erlebte

1.5/6

Die Unterkunft Jungfrau Lodge Annex Crystal glänzt durch ihre altbackene Ausstattung welche sich der architektonischen Bausünde aus den 70ger Jahren die Klinke in die Hand gibt. Nicht nur, dass jenes Gebäude –aus welchen Gründen auch immer- so dahin drapiert wurde, mit den damaligen Standarts in punkto Komfort, Umweltschutz, Lifestyle und Co, auch sieht man sich konfrontiert mit der hellhörigen Konstruktion der Bausubstanz. Kurz, es handelt sich um einen Plattenbau, gut sichtbar an den Zimmerdecken, wo die Baufugen noch erkennbar sind. Ergo wurde einfach nur Wandweiß an die Decke geklatscht, und fertig waren Wohnkomfort und Isolation gegen Kälte und Schall. Das Gebäude funktioniert in etwa so wie ein Telefon, eben halt nur aus Beton. Die Fenster passen sich dem gleich an, da es noch die alten originalen Holzrahmen (mit Farbabsprengung) sind, welche höchstens im Laufe der Jahre eine Doppelverglasung erhielten, dies bei knappen 14mm Glasdicke (Isolation gleich null). Dies erklärt auch das Beschlagen der Fenster, sofern man nicht gewillt ist, die Heizkörper –wie vom Personal durchgeführt- auf Hochtouren laufen zu lassen. Somit hat man in etwa das Klima einer finnischen Sauna. Manchen gefällt‘s… Zur Schallisolation (auf ein Minimum) gegen die Nachbarzimmer wurde ehemals eine Holzvertäfelung verbaut. Ehemals steht hier im Vordergrund, da es sich vermutlich um den Erstlack handelt. Dies begründet den abgeschrabbten Status der Wand. Diese steht wiederum im Einklang mit den Türen, z.B. jene vom Badezimmer, wobei sich die Frage stellt, wer die wohl aufbrechen wollte, oder welcher Holzwurm sich verlustiert hat. Die nächste Tür ist jene zum Balkon, wobei man doch acht geben sollte, den Türgriff nicht zu fest anzufassen, da am Aluminiumteil scharfe Kanten vorhanden sind. Hierüber bestehen im übrigen ganze Bilderstrecken. Zu den Betten. Im Dreibettzimmer stehen nun ein Doppel- und ein Einzelbett, ausgestattet mit Lattoflex, Matratzenvorleger und klassischen Matratzen halt. Die vom Doppelbett haben die Haptik eines Autositzes eines Citroen DS von 1969, es lässt sich aber darauf schlafen. Die Matratze vom Einzelbett, wäre ein Witz, täte der Rücken nicht so schmerzen am Folgetag. Ein durchgekauter Hubba-Bubba-Kaugummi bei 30 Grad in der Sonne ist gar ein Granitstein zum Vergleich. Die Hotelbetreiber ließen sich bezüglich der Sauberkeit nicht lumpen. Dies ist unter anderem erkennbar am „Kragenspeck“, welcher sich entlang der Bettkante befindet. Oder gar am Wasserhahn im Badezimmmer(chen), welcher mit Stahlwolle regelmäßig vergewaltigt wird. Ebenso fällt das Wohnzimmertischlein ins Auge, welches der Nässe zum Opfer fiel, und dessen Holzoberfläche daraufhin gesprungen ist. Ikea-Techniker täten hier zu neuem Mobiliar raten, da der Rest der Möbel einfach abgegrabbelt ist. Ist es denn so ein Unding, mal einen Hausmeister in die Zimmer zu schicken, und die zig Schäden an sämtlichen Holzoberflächen aufzubereiten oder gar zu erneuern. Nein es wird bis zum bitteren Ende benutzt, abgenutzt, bis vermutlich die Abrissbirne kommt… Das Badezimmer. Dieses wurde tatsächlich erneuert. Alt mit neu gemischt, wie bei Muttern. Wieso man nicht Nägel mit Köpfen macht, und nebst neuen Fliesen eine altbackene Gußeiserne Badewanne aus den 70gern verbaut, oder ein Kunststofffenster zur Kostenreduzierung auf den alten Holzrahmen des vorigen Fensters schustert, entzieht sich meiner Kenntnis. Es wurde wohl ein moderner Drehverschluss an der Wanne verbaut, doch war dieser eher aus Fernost, als denn der Schweiz. Man traute sich nicht den Drehverschluss zu betätigen, da dieser sonst auseinandergefallen wäre. Ach ja, zur Reinigung gehört für gewöhnlich auch der Lüftungsschlitz des Ventilators im Badezimmer. Hier eben weniger. Die Badetuchhaken und Stangen entstammen vermutlich noch dem vorigen Design, da teils angerostet, verbogen, krumm, schief usw. vorgefunden. Ich kann mich natürlich auch irren, falls eine Schwermetaller-Musikkappelle (Heavy-Metal-Band) das Zimmer zuvor zerlegte… Der Duschbrause ging es ähnlich, da lediglich eine Halterung vorhanden zum Ablegen der Brause. Duschen musste man wie ein einarmiger Bandit. War aber bestimmt lustig für die Bewohner des gegenüberliegenden Hotels, da die Dusche am Badezimmerfenster angrenzte, und ein Streuglas (verm. Muster „Altdeutsch“, das gibt es wirklich bei halbtransparentem Duschvorhang als Notlösung vor dem Fenster) eine Art Schattentheater für die Spanner ablieferte. Die Heizkörper. Eben auch alt und abgegrabbelt. Die Heizventile sehr schwergängig, da ohnehin immer auf vollen Durchlass geschaltet. Die Drehgriffe auch manchmal schon zerborsten durch Materialermüdung. Dann kann man nicht mehr viel dazu sagen. Der Balkon. Eine sehr schöne Aussicht, welche eher der malerischen Geographie der Schweiz geschuldet als dem Architekten. Auch findet sich die Fertiggussbetonplatte wieder, wie bei der Decke. Ökonomisch ein Witz, Greenpeace wäre aus dem Häuschen. Nur gut, dass die Umweltschützer nicht wissen, dass Asbestplatten (12mm Wandstärke unversiegelt, offenporig) an den Fensterrahmen unterhalb des Sichtbereiches und an der Brüstung verschraubt sind. Die Ansprache bei der Rezeption brachte zur Kenntnis, dass angeblich bis 1990 in der Schweiz der Werkstoff Asbest legal verbaut werden konnte. Wenn außen am Bau Asbest auffindbar ist, liegt mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit der gleiche Werkstoff auch im Gebäude, und wir schreiben das Jahr 2016. Mein Gott, was sind schon 26 Jahre, wozu der Aufreger !?!? Der Skiraum: Ein architektonisches Meisterwerk, wie man es schafft, in den Stromversorgungsraum eines Hotels, welches nach VDE Unbefugten nicht zugänglich gemacht werden sollte, zu Skiraum mitsamt Fiberglas und Stahlkufen (stromleitend) um zu funktionieren. Anbei hängen dann noch Kabel runter, welche zum Kippfenster hinausgeführt zur Weihnachtsbeleuchtung führten. Diese war mit Verlängerungskabel für Innenbereiche bestromt, welches zu starken Beeinträchtigungen in punkto Sicherheit führen kann. Alles in allem gab die „Fotosafari“ einen interessanten Aufschluss zum Standpunkt in Fragen, gebotene Dienstleistung, Preisleistungsverhältnis usw.


Umgebung

3.0

Die Sicht auf die Eiger Nordwand ist wohl beeindruckend, das trifft zu. Zentral ist das Hotel eben so gelegen, wie eben auch zig andere Hotels. Dadurch wohnt es sich wohl angenehmer, jedoch macht es die Räumlichkeiten nicht einzigartig.


Zimmer

1.0

Die Unterkunft Jungfrau Lodge Annex Crystal glänzt durch ihre altbackene Ausstattung welche sich der architektonischen Bausünde aus den 70ger Jahren die Klinke in die Hand gibt. Nicht nur, dass jenes Gebäude –aus welchen Gründen auch immer- so dahin drapiert wurde, mit den damaligen Standarts in punkto Komfort, Umweltschutz, Lifestyle und Co, auch sieht man sich konfrontiert mit der hellhörigen Konstruktion der Bausubstanz. Kurz, es handelt sich um einen Plattenbau, gut sichtbar an den Zimmerdec


Service

1.0

Das Zimmer wurde als Dreibettzimmer gebucht, unter der Rubrik max. 3 Personen. Dies war am 30. August 2015. Am 9. November wurden aufgrund der zwei weiteren Betten, zwei Personen hinzugebucht, sofern das Programm es zuließ. Laut Booking waren die Namen sehr eingetragen, jedoch nicht die Personenzahl. Da der Kunde selbstverständlich für das laufende Computerprogramm verantwortlich ist, trägt der Kunde auch die Kosten, ist ja klar. Somit verdoppelte sich die Endsumme zum Schluss. Das Haus Jungfrau


Gastronomie

1.0

Das Frühstück. Wer Mortadella-Aufschnitt und eine Sorte Käse (verm. Butterkäse) innerhalb seines mehrtägigen Aufenthaltes liebt, ist hier gut beraten. Ein Traum für Veganer. Hier könnte das Haus Jungfrau seinen veganen Kunden eine Abnehm-Challenge anbieten, pro abgenommenes Kilo Körpergewicht gilt 1 % Reduktion auf den Endpreis (*). Mal ehrlich, wer sich mit anderen (ausgewachsenen) Hotels messen möchte, sollte seine Gäste nicht mit einem Schulkantinen-artigen Essen beglücken. An einem Tag gab


Sport & Unterhaltung

2.0

Das Haus Jungfrau Lodge verfügt über ein sehr wartungsfreundliches Sport- und Pool-Programm. Nämlich gar keines. Ist vielleicht auch besser. Es stand bei der Suche und Buchung auch nicht zur Debatte, da Skifahren, und Abendlauf die Skipiste hoch genug an Sport bedeutete. Ein kleines TV-Gerät stand als Entertainment-System zu Rate. Wir zogen es vor, die Steckdose (eine von zwei verfügbaren im Raum) zu nutzen, um das Notebook zu bestromen, zwecks Beschwerdemails an den Anbieter. In dem Sinn


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Heidi (61-65)

September 2015

Gemütliches Hotel

5.5/6

Das Hotel ist ein gemütliches Holzhaus nicht weit vom Bahnhof und der Ortsmitte entfernt.Wir hatten unser Zimmer in der 4.Etage im Nebengebäude ( ein weniger schöner Block), aber das Beste war der Balkon mit nahem Blick zur Eiger Nordwand.Das Zimmer und auch das Bad waren groß genug und sauber,jedoch das Mobiliar im Zimmer etwas abgewohnt .Das Frühstück hätte abwechslungsreicher sein können,immer dieselbe Wurst und der Kaffee schmeckte gar nicht.Prima, die weichen Eier und das bereitgestellte Obst.Das Abendmenü war ohne Tadel und abwechslungsreich mit Schweizer Spezialitäten.Das Personal war immer freundlich und hilfsbereit,z.B. wenn es um eine andere gewünschte Speise beim Abendmenü ging.


Umgebung

5.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sandra (41-45)

August 2015

Wundervolles Haus mit Schweizer Atmosphäre

5.6/6

Wir waren zum zweiten Mal in diesem Hotel, hatten die Halbpension in der Jungfrau Lodge Crystal (neues Haus) gebucht. Das Zimmer war geräumig mit Balkon zur Eiger Nordwand. Zimmer und Bad waren sauber, Handtücher wurden immer gewechselt, wenn man sie auf den Boden legte. Das Personal ist sehr freundlich, sowohl an der Rezeption als auch im Service und Housekeeping. Das Frühstück ist OK, es könnte ein wenig mehr Variation bspw. beim Aufschnitt haben. Allerdings gibt es frisches Obst. Begeistert waren wir vom Abendessen: es gab 4 Gänge, dabei immer eine Vorspeise, eine Suppe (keine 0815 Suppen, sondern immer schöne Geschmacksrichtungen wie Bündner Gerstensuppe, Kohlrabisuppe u.ä.), ein Hauptgang und ein Dessert. Die Qualität der Speisen war hervorragend, es hat uns sehr gut geschmeckt. Vielen Dank für einen tollen Urlaub, wir kommen sehr gerne wieder!


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Markus (36-40)

April 2015

Immer wieder gerne in dieses Hotel!!!

5.0/6

Die Zimmer sind nicht Riesig aber gut und gemütlich eingerichtet. Wi-Fi war im ganzen Haus vorhanden und Gratis.


Umgebung

5.0

In 5 Minuten ist man am Bahnhof und in 1 Minute bei der Ski Bus Haltestelle.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind nicht sehr gross aber gemütlich und zweckmässig eingerichtet. Das Bad (mit Dusche) war klein aber sehr sauber.


Service

5.0

An der Rezeption wurden wir sehr freundlich empfangen und sie waren sehr Hilfsbereit


Gastronomie

5.0

Haben am 2 Tag HP gebucht und haben für 35.-- ein 4 Gang Abendessen genossen welches gut und lecker war.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sandra (41-45)

August 2014

Urgemütliches Hotel vor toller Kulisse

5.2/6

Das Haupthaus sieht bereits von außen urgemütlich aus. Darin ist auch das Restaurant, das ebenfalls sehr gemütlich ist. Das gesamte Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend. Wir hatten ein Zimmer (mit Balkon) im Nebenhaus (Crystal), das von außen betrachtet nicht so schön ist. Dafür sind die Balkone nach hinten raus, d.h. mit direktem Blick auf die Eigerwand, ohne Straße dazwischen. Die Balkone sind recht geräumig, so dass man bequem zu zweit mit Tisch dort sitzen kann um die wundervolle Aussicht auf den Eiger zu genießen. Die Zimmer sind nicht mehr ganz neu, aber OK, dafür sind die Badezimmer recht neu und geräumig. Das Frühstücksbüffet könnte ein bisschen mehr frisches Obst und ggf. Birchermüsli beinhalten, ist ansonsten aber gut. Das in der Halbpension enthaltene Abendessen war sehr gut, meistens 4 Gänge mit einem Salat und einer Suppe vor dem Hauptgang. Insgesamt ist das Hotel ein tolles Haus um einen wundervollen Urlaub in Grindelwald zu verbringen! Wir kommen gerne wieder!


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Timo (36-40)

Juli 2014

Einfach und gut

4.5/6

Das Hotel ist nicht mehr auf dem neusten Stand, macht aber einen gepflegten Eindruck und es lässt sich hier wohl fühlen. Das Frühstück ist einfach aber ausreichend.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Julian (31-35)

Juli 2014

Für Urlaub "unter Freunden"

4.6/6

Einfaches, aber bezahlbares Hotel in Grindelwald mit ausgesprochen freundlichem und hilfsbereiten Personal. Wir hatten eine sehr geräumige Ferienwohnung gebucht. - Ideal für einen kurzen Aufenthalt "unter Freunden".


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Henry (56-60)

Juni 2014

Einfach, aber gut

4.0/6

Wir hatten das Ausweichquartier des Hotels, Jungfrau Lodge Annes Chrystal. Einfaches Hotel, eher kleine Zimmer, aber mit einer grandiosen Aussicht auf die Eiger Nordwand. Geschaetzte 70 Prozent waren waehrend unseres Besuches Besucher aus dem asiatischen Raum.Gute Parkmoeglichkeiten fuer die PKWs. Sehr freundliches Personal im Haupthaus. Fruehstueck war OK. Gute Startmoeglichkeiten fuer Wanderer oder Walker. Preise fuer Verkehrsmittel , wie Bus oder Lifte, wie z.B. Jungfrauenjoch, sind exorbitant teuer. Strecke Grindelwald / grosse Scheideck sind ca. knapp 50 Franken zu bezahlen. Das ist absolut nicht OK und wird sicherlich einige Touristen abschrecken. Wanderstrecken in der Hoehe sind fantastisch. (Grosse Scheideck / First)


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Stratos (36-40)

März 2014

Schönes Hotel Nähe Bahnhof -sehr gutes Frühstück

5.1/6

Das Hotel ist 10 Gehminuten vom Bahnhof Grindelwald und dem Dorfkern entfernt. Alles ist sehr sauber. Das Frühstück ist gut und vielfältig. Kostenlose Parkplätze sind ebenfalls vorhanden.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Skilift
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Liane (26-30)

Februar 2014

Schönes Hotel jeder Zeit wieder

5.6/6

Super freundliches Personal.Essen war sehr gut und ausreichend(man hätte auch Nachschlag bekommen wenn man wollte) Die Einrichtung ist vielleicht ein wenig alt aber trotz allem sauber und gemütlich.Würden jeder Zeit das Hotel wieder buchen.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jörg (51-55)

Februar 2014

Nostalgiezimmer

5.3/6

Wir waren zum Arbeiten in Grindelwald und übernachteten sehr günstig im Nostalgiezimmer mit Gemeinschaftsdusche. Dies sind recht liebevoll gestaltete Dachkammern mit genialem Blick zum Eiger. Der Bademantel im Zimmer war ein guter Service, denn die nächste Dusche ist ein Stockwerk tiefer. Aber auch als Billig-Gast geniesst man hier uneingedchränkt das grossartige Frühstück. Für Bergliebhaber absolut empfehlenswert und fast nicht vorstellbar, dass man im mondänen Grindelwald so günstig und freu dlich aufgenommen wird


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Tobias (19-25)

Oktober 2013

Zum Wandern ist es ok

4.8/6

Das Personal ist sehr nett. Die meisten Zimmer haben einen sehr schönen Blick auf die Eigernordwand, einige andere Zimmer schauen aber auf die Bahngleise die direkt hinter dem Haus verlaufen. Die Wände sind sehr dünn was zufolge hat das man durch aus seinen Zimmernachbarn beim schlafen zuhören kann. Alles in allem aber ein gutes Haus mit einem gut P/L Verhältnis.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Karl reiss (46-50)

Mai 2013

Wiederhollungsgast

6.0/6

ich bin schon zum zweiten Mal da und habe schon für nächstes Jahr gebucht. Ich bin sehr zu frieden. Das Personal die Aussicht sehr geht . Ich kann dieses Hotel jedem empfehlen. Zimmer sauber ruhig ich fühle mich sehr wohl.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Joachim (56-60)

April 2013

Ausgangspunkt für Ausflüge ins Berner Oberland

5.7/6

Das Hotel hat unsere Erwartungen erfüllt: Ausgangspunkt für Ausflüge ins Berner Oberland. Saubere Zimmer, gutes Frühstück. Einziger Nachteil: es liegt direkt an der Durchgangsstraße von Grindelwald.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Caroline (31-35)

März 2013

Aussicht top, Essen naja

4.3/6

Das Personal war stets freundlich. Die Lage an einer Hauptstraße war leider recht laut, die Aussicht auf die Berge aber wirklich toll. Beim Zustand des Hauses und beim Essen waren wir für ein 4 Sterne Haus etwas enttäuscht. Die Zimmer waren zwar sauber, aber doch ziemlich in die Jahre gekommen. Das Frühstück war überschaubar in der Auswahl, aber in Ordnung. Das Abendessen erschien uns etwas wenig und geschmacklich auch eher "in Ordnung", als toll. Die Portionen waren wohl eher darauf ausgelegt, dass man bereits Mittags ein richtiges Essen statt einen Snack zu sich genommen hat. Wir würden bei einem nächsten Besuch in Grindelwald wohl eher ein anderes Haus wählen oder abends im Ort Essen gehen.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Skilift
4.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Karl (46-50)

Juni 2012

Urlaub ab der ersten Sekunde, ich komme wieder

6.0/6

Ich bin schon zum zweiten Male da gewesen und buch auch für nächstges Jahr. Ich war sehr zu frieden. Urlaub ab der ersten Sekunde. Ich habe mich sehr wohl gefühlt. Dank der sehr guten Atmopsphäre konnte ich meine Leistungen auf einer Sportveranstaltung " Niesenlauf " verbessern. Rezeption perfekt, Frühstück perfekt, Personal sehr zuvorkommend und freundlich. Zimmer wie letztes Jahr sehr zufrieden. Der Blick ohne Hindernise auf die kleine Scheidegg und die legendäre Eiger Nordwand sucht seines gleichen. Herzlichen Dank gez. Karl R.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marco (41-45)

Juni 2012

Tolle Aussicht, aber am Tage Verkehrslärm

5.2/6

Für eine Kurzreise durchaus in Ordnung. Wir wurden stets freundlich begrüßt und behandelt. Ebenfalls war immer Hilfsbereitschaft zu erkennen. Das Frühstück ist bei längerem Aufenthalt nicht abwechslungsreich genug. Da täglich asiatische Reisegruppen wechselten u. diese dann gemeinschaftlich zum frühstücken kamen, war es uns im Frühstücksraum teilweise zu unruhig. Der Straßenlärm vorm Haupthaus (Straße führt direkt am Hotel entlang) störte uns schon etwas. In der Nacht war es jedoch wesentlich ruhiger.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Alex (31-35)

April 2012

Familiär geführtes Hotel mit Wohlfühlgarantie

5.6/6

Das Hotel ist eher klein, was uns aber keineswegs gestört hat. Ich mag sowieso keine Hotels die riesig sind, in denen man sich verläuft, also alles in allem sehr übersichtilich. Reception, PC-Gelegenheit mit Internet im Eingangsbereich (kostenlos). Seperater Frühstücksraum und ein Extra Restaurant für die Halbpensionsgäste zu denen wir gehörten. Wir hatten die Halbpension mit Frühstück und Abendessen. Das Frühstücksbuffet bot alles was man wollte. Brötchen, Croisants, mehrere Sorten Brot, Eier, Säfte, Müsli, Wurst, Käse, Kaffee, Tee und Wasser. Unser Abendessen, war täglich ein 4-Gang Menue. Vorweg meistens ein Salat, danach dann eine Suppe, Hauptgang und Dessert. Auf wunsch konnte man auch einen Nachschlag bekommen, was uns auch angeboten wurde. Die Speisen wurden zum größten Teil alle frisch zubereitet. Die Nationalitäten, waren breit gefächert. Belgier, Deutsche, Holländer, Schweizer, Engländer, aber am meisten natürlich Asaiten, Japaner. Altersdurchschnitt: überwiegend Familien, und junge Paare, aber auch ältere Personen.


Umgebung

6.0

Entfernung nach Grindelwald ca. 300-500m. Einkaufsmöglichkeiten vorhanden. Viele Souvenirläden, Supermärkte, Restaurants, Cafés, Modeläden. Sogar eine Eislaufhalle mit dem größten Indoor Kletterpark Europas. Schwimmbad, Hallenbad usw. Ausflugsmöglichkeiten sind wahrscheinlich jedem der nach Grindelwald will bekannt. Z.B. Grindelwalder Gletscherschlucht, Jungfraujoch (was ich nur empfehlen kann) ist nicht billig mit 170CHF, aber allemal lohnenswert.


Zimmer

5.0

Zum Zimmer, es ist definitiv sauber und alles vorhanden was man braucht. Wir waren auf der anderen Straßenseite untergenracht mit absolut traumhaften Blick auf die Eigernordwand, allein das war schon perfekt. Sonst muß man sagen das die Zimmer ein wenig in die Jahre gekommen sind. TV, Balkon, Haarföhn alles vorhanden. Beim fernsehn sogar mit Kabel (überwiegend deutsche Programme) aber die Schweizer haben ja auch kaum welche:-). Tv, sowieso nur abends. Also im groben, alles vorhanden was man brau


Service

6.0

Die Freundlichkeit des Personals war super. Jederzeit aufmerksam, zuvorkommend, höflich und sehr nett. Unser Kellner sprach 4 Sprachen, u.a. Englisch und Spanisch. Zimmerreinigung war in Ordnung. Es wurde meistens darauf geachtet das ales gesäubert wurde. Jedoch wurde nicht einmal Staub gewischt. Beschwerden hatten wir keine.


Gastronomie

6.0

2 Restaurants. Essen wie gesagt super, Qualtät sehr gut. Das Restaurant war stest sauber und alles frisch, Tischdecken etc. Küchenstil: Schweizerküche Atmosphäre: sehr gemütlicher Speiseraum, urig, viel Holz, schnitzereien, deoration. Trinkgeld nach ermessen. Wir haben jeden Abend ca. 3-4 CHF gegeben.


Sport & Unterhaltung

Internet Gemütliche eingerichtete Ecke mit Sofas und sesseln zum Untgerhalten...


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sandra (31-35)

März 2012

Bedingt empfehlenswert

4.6/6

Der Eingangsbereich des Hotels und das Restaurant sind ordentlich und die Dame an der Reception freundlich. Die Bilder der Zimmer im Internet entsprechen allerdings nicht dem, was wir bekommen haben. Meines Erachtens stimmt das Preis-/Leistungsverhältnis in diesem Hotel nicht (zumindest was unser Zimmer anbelangt). Unser Zimmer war +/-eine Abstellkammer (Dachgeschoss, kleines Dachfenster, lottrige Tür, schlecht verlegter Teppich [darunter war noch der alte Teppich zu sehen]), welche den Preis nicht wert war, zumal unser Zimmer nur ein Lavabo aber keine eigene Dusche und kein WC hatte. Die Dusche (eine einzige!) war auf dem unteren Stock. Das Bett war aber gut und die Bettwäsche sauber. Erfreulich war auch, dass Bademäntel zur Verfügung standen, die wir benutzen konnten, um zur Dusche auf dem unteren Stock zu gehen. Das Nachtessen war ziemlich einfach und eher knapp bemessen (d.h. nach einem Tag Skifahren könnte man durchaus mehr vertragen). Das Personal im Restaurant war nicht besonders kompetent und hat relativ schlecht deutsch gesprochen/verstanden. Das Frühstücksbuffet war ok.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Skilift
4.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Doris & Peter (51-55)

Februar 2012

Hier macht Winterurlaub Spaß

5.4/6

Uns hat es in diesem freundlichen Haus wirklich gut gefallen. Das Frühstücksbuffet ist sehr lecker, das Personal nett. Vielen Dank an Christine, die uns immer hilfreich zur Seite gestanden hat. Aber auch alle anderen Mitarbeiter des Hauses hatten stets ein Lächeln im Gesicht, wir haben uns sehr wohl gefühlt. Das Abendessen war nicht immer ganz nach unserem Geschmack, für uns hätte es besser gewürzt sein können. Hatte aber einen Vorteil, bei der leichten Kost haben wir kein Gewicht zugelegt Die Zimmer sind nicht groß, aber gemütlich. Die Lage ist sehr gut. Man hat es nicht weit zum Skibus und den Pisten, aber auch ein Bummel am Abend durch Grindelwald ist schön. Das Panorama mit Eiger, Mönch und Jungfrau ist einmalig schön. Tip: Unbedingt zum Jungfraujoch fahren, der Eispalast ist fantastisch. Der Ausflug hat seinen Preis, aber ist es auch wert. Auch ein Ausflug aufs Schilthorn lohnt. Das Drehrestaurant Piz Gloria sollte man erlebt haben, ebenso die schwarze Piste vom Restaurant.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Skilift
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Philipp (36-40)

Februar 2012

Einfaches hotel gute lage

4.1/6

sehr preiswertes hotel, ausstattung entsprechend. zum übernachten mit frühstueck durchaus empfehlenswert. war schon 2 mal dort


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Skilift
4.0

Zimmer

3.5

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Corinne (36-40)

Dezember 2011

Ruhiges Hotel

4.1/6

Im Grossen und Ganzen haben wir uns sehr wohl gefühlt! Ist ein sehr ruhiges Hotel. Konnten richtig ausspannen! Das Hotel liegt nicht voll im Zentrum, jedoch ist dieses mit kurzen Fussmarsch zu erreichen.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.7
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Sylvia (41-45)

August 2011

Jungfrau Lodge, es war schön

5.7/6

Unser Aufenthalt im Nebenhaus des Jungfrau Lodge war ein gelungener Urlaub. Bei geöffnetem Fenstern Nachtruhe halten,die wundervolle Aussicht auf den Eiger und den Männlichen,abends auf dem Balkon sitzen und das Licht in der Eigernordwand sehen, sowie die gute Verpflegung zum Frühstück. Und zum Abschied gab es noch für jeden ein Fläschchen Wein.Super. Wir kommen wieder, aber mit Halbpension.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Doris (61-65)

Juli 2011

Wir waren sehr zufrieden.

5.7/6

Wir können es mit gutem Gewissen weiter empfehlen. Das Zimmer war sauber und gemütlich. Das Personal war sehr freundlich. Da es für Juli sehr kalt war, war auch die Heizung in Betrieb. Es hat Alles gepaßt


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ziad & Monique (41-45)

Juli 2011

Durchschnittshotel für kurze Reisen

3.7/6

Zimmer verteilt auf zwei Gebäude, Fahrstuhl nur in der Dependence, die Zimmer sind stets sauber, Hotel bietet nur Frühstück oder Halbpension, d.h. keine Möglichkeit bzgl. Abendessen bei Buchung nur mit Frühstück


Umgebung

5.0

Hotel liegt ziemlich zentral in Grindelwald, wenige Gehminuten zur Ortsmitte, Bahnhof, Busbahnhof, Geschäfte, Restaurants


Zimmer

4.0

Etwas in die Jahre gekommen, schöner Blick auf die Nordwand, geräumig.


Service

5.0

Personal sehr freundlich, das Hotel bietet ansonsten in der Lobby über einen Internet- Zugang (ca. 15min. kostenfrei)


Gastronomie

3.0

Frühstück: Kaffee, Tee, Wasser, Saft, 2-3 Sorten Aufschnitt, 1 Sorte Schnittkäse, 1 Sorte Brötchen, 1 Sorte Crossants, Knäckebrot, Zweiback, Marmelade, Honig, Butter, Margarine, Flakes und Müsli, "hart" gekochte Eier. Falls man ein Rührei haben möchte, so kostet die 8 Franken Aufpreis !!! Kein Obst (zumindest während unseres Aufenthaltes - Frühstückszeit 8 Uhr)


Sport & Unterhaltung

1.0

keine Möglichkeiten im Hotel, daher raus auf die Berge ...


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Kate (31-35)

Juli 2011

Toller Wochenendurlaub

5.5/6

Ein sehr schönes Hotel, relativ zentral gelegen. Von dort aus kommt man bequem überall hin. Ein Zimmer mit Eigerblick hat sich wirklich gelohnt. Ein toller Ausblick. Die Ausstattung der Zimmer besticht nicht durch Extravaganz, sondern urigige Wohlfühlatmosphäre. Das Ein- und Auschecken verlief schnell und unkompliziert. Das Personal war stets freundlich und zuvorkommend. Kurz: Beim nächsten Grindelwaldausflug buchen wir gerne wieder im Hotel Jungfrau Lodge ein Zimmer.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Karl (46-50)

Juni 2011

Ich freue mich schon auf den nächsten Besuch

6.0/6

Sauberkeit hervorragend Zimmer groß Balkon groß Blick ohne Hindernis auf :die Eiger Nordwand ,kleine Scheidegg; Männlichen es gab jeden Tag Ofenfrische Brötchen Frühstücksuffet war reichhaltig und lies keine Wünsche offen Famillienfreundliche sehr angenehme Atmosphäre troz dirkter Lage am Ortseingang war eine Himmlische Ruhe im Zimmer Parkplätze genügend vorhanden


Umgebung

6.0

Lage: sehr zentral, wenige Minuten vom Bahnhof und Märkten, Wanderwege beginnen wenige Meter vom Hotel entfernt Grindelwald Bus wird mit Hotelkarte gratis an geboten


Zimmer

6.0

Dusche Bad auf dem neusten Stand lies keine Wünsche offen Zimmer sehr sauber, immer frische Wäsche, angenehm Ruhig Blick auf die Bergkulisse ohne Hindernisse vom aller feinsten habe den Balkon und die unglaubliche Aussicht genossen


Service

6.0

Rezeption ist sehr zu vorkommend, der Weg zum Fremdeninfo war nach reichhaltiger Auskunft beim Check - In nicht mehr nötig. So soll es sein


Gastronomie

6.0

Sauberkeit und Hygiene sehr gut Frühstücksbüffet wurde immer nach gefüllt und schien nie leer gefegt zu sein. auf Wünsche wurden eingegangen ich bekam sogar um 5 Uhr Morgens auf Wunsch ein sehr reichhaltigen Teller mit Wurst und Käse und ...Kaffeekanne gestellt. Das Restaurant bietet eine sehr angenehme Heimelige, Urige Atmosphäre. Diese wirkt sehr beruhigend und man möchte länger an der Bar und den Räumen verweilen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Internetzugang an der Rezeption oder auch auf Wunsch mit eigenem PC gegen geringen Betrag im Zimmer Bike Vermietung wenige Minuten vom Hotel entfernt Hallenbad vis a vis im Sportzentrum steht dem Besucher kostenlos frei


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Volker (46-50)

März 2011

Sehr zu empfehlen!

5.8/6

Älteres aber sehr gemütliches Hotel mit sehr freundlichem Personal. Wir haben über TUI Halpension gebucht und waren sehr zufrieden. Internationale Kundschaft, Engländer, Holländer und Deutsche Urlauber.


Umgebung

6.0

An der Hauptstraße gelegen , 5 Gehminuten vom Ortskern bzw. Bahnhof entfernt. Grindelwald hat seine Zahnradbahnen, was bedeutet, dass Züge in der Nähe des Hauses vorbeifahren. Die Straßen- und Zuggeräuche haben uns jedoch nicht gestört, wir haben super geschlafen auch bei offenen Fenster. Zur Skibushaltestelle sind es 100 m, man kann Richtung Skigebiet First oder zum Männlichen fahren. Das Skigebiet Schildhorn ist in ca. 20 min. mit dem PKW erreichbar.


Zimmer

6.0

Unser Zimmer Typ 2 (Nr.263) war ca. 20 m2 groß. Völlig ausreichent, mit warscheinlich neu renovierter Dusche/WC. Super fanden wir die durchgehende Glasfront zum Balkon mit den zwei großen Türflügeln. Freier Blick zur Eigernordwand vom Zimmer und Balkon, einfach genial! Sehr bequeme Betten und was uns aufgefallen ist, es waren wenig Geräuche aus den Nachbarzimmern zu hören. Die Zimmerreinigung war sehr gut.


Service

6.0

Service ohne Beanstandungen ! Freundliches, unaufdringliches Personal. Perfekte Englischkenntnisse der abentlichen Bedienung. Keine Beanstandungen bei der Zimmerreinigung.


Gastronomie

5.0

Frühstücksbuffet im Restaurant, alles vorhanden. Jeden Tag gekochte Eier, vielleicht hätte es mal Spiegel- oder Rührei und gebratenen Schinken geben können ??? ---Das soll aber keine Kritik sein ! , wir haben nicht danach gefragt --- Ein 4-Gänge Menü zum Abendessen, also keine Auswahl ... aber PERFEKT. Ist auch mal schön, nicht vorher zu wissen, was es am Abend gibt. Wir waren immer schon auf der Piste hungrig und gespannt .Landestypische Speisen, wir haben jeden Tag aufgegessen, DANKE.


Sport & Unterhaltung

6.0

Internet gibt es gratis in der Lobby, Wlan- Router im Zimmerflur. Alles von uns nicht genutzt, eine Woche Internet-Pause tut gut. Supermarkt, Sportzentrum mit Hallenbad und Eislaufhalle in Grindelwald sind ca.10 Gehminuten entfernt. Bei schönem Wetter kann man den Skinachmittag auf der Terrasse vor dem Haupteingang ausklingen lassen, eine kleine Bar und Sitzgelegenheiten laden zum Apresski ein.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Achille (46-50)

September 2009

Gastfreundlich

4.6/6

Das Frühstück war eher sehr bescheiden. Lage des Hotels sehr günstig. Preis-Leistung angemessen. Schöne Aussichtslage. Nahegelegene Bus- Bahnverbindungen.Gute Einkaufsmöglichkeiten. Sehr grosses Angebot Sport und Fitness


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.3

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Martin (51-55)

August 2009

Touristenhotel mit schönem Ausblick

4.4/6

nettes Hotel direkt an der Durchgangsstraße. Wir waren in der Dependance auf der anderen Straßenseite untergebracht. Toller Blick auf die Eiger-Nordwand. Leider hatte das Zimmer keinen Balkon; das ganze Hotel verfügt über keine Sitzbänke im Freien. So konnten wir die Abendsonne nur auf einem Gartenmäuerchen genießen. Frühstück eigentlich O.K., Abendessen recht einfach, dafür preisgünstig. Trotzdem, es war ein netter Kurzurlaub in Grindelwald.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Werner (51-55)

August 2009

Prima Hotel mit herrlichem Blick

4.7/6

Das Hotel besteht aus zwei Gebäuden, einem älteren in Landestypischem Stil und einem aus den 70-er Jahren. Das Zimmer war ausreichend groß, immer sauber und mit einem Balkon. Das Bad war neu renoviert und ausreichend. Allerdings fehlte eine Halterung für den Duschkopf. Somit war das Duschen etwas umständlich. Ebenso gab es wenig Ablagemöglichkeiten im Bad. Das Frühstück war ausreichend und gut, das 4-Gängige Menü gutbürgerlich und preiswert.


Umgebung

4.5

Das Hotel liegt auf der Durchgangstraße. Wir waren im neuerem Teil untergebracht und das Zimmer war auf der Talseite. Somit keine Behinderungen durch den Straßenverkehr. Am Gebäude sind ausreichend Parkplätze vorhanden, teilweise überdacht. Die Bahnstation ist in ca. 5 Min. erreichbar, Geschäfte und Ortszentrum sind auch in der Nähe. Die Lage ist für Wanderungen und Unternehmungen ideal. Eine herrliche Aussicht auf den Eiger und die Kleine Scheidegg.


Zimmer

4.5

Das Zimmer ist ausreichend groß gewesen mit einem Balkon. Der Blick auf den Eiger ist von einem Baum verstellt, was aber nicht ausschlaggebend ist. Die Möblierung und die Betten sind zweckmäßig und gut. Wir hatten sogar eine Zusatzliege im Zimmer und viel Abstellmöglichkeiten. Das Bad ist neu renoviert und klein, aber gut. Allerdings fehlte eine Halterung für den Duschkopf. Somit war das Duschen etwas umständlich. Ebenso gibt es nur sehr wenig Ablagefläche im Bad. Für zwei Personen ist die Ablag


Service

6.0

Der Empfang am Ankunftstag war sehr freundlich und herzlich. Auch sonst war das Personal immer sehr nett und hilfsbereit. Das Zimmer war immer sauber. Das Servicepersonal sehr freundlich. Besonders an der Rezeption wurden wir sehr freundlich empfangen und beraten. Ohne große Probleme konnten wir auch das Frühstück früher einnehmen. Im Hotel können auch Karten für alle Bahnen gekauft werden. Dies ist sehr hilfreich, da man sich morgens nicht an den Kassen anstellen muss.


Gastronomie

4.5

Das Frühstück war ausreichend und gut, landesüblich. Im Frühstücksraum war ausreichend Platz vorhanden. Über frisches Obst hätten wir uns gefreut. Das Abendessen wurde im rustikalen Restaurant eingenommen. Das 4-Gänge-Menü war ausreichend, gut bürgerlich und preiswert.


Sport & Unterhaltung

4.0

Das Hotel ist sehr zweckmäßig eingerichtet. Es existieren keine besondere Einrichtungen (z. B. Pool, Hallenbad, o.ä.). Allerdings befindet sich im Aufenthaltsraum ein PC mit Internetzugang. Die Gäste können für 15 Min. kostenlos das Internet benutzen. Der gesamte Raum um die Rezeption ist mit WLan ausgestattet, sodass man mit eigenem Laptop das Internet benutzen kann. Die Zugangsdaten können an der Rezeption erfragt werden.


Hotel

4.5

Bewertung lesen

Silvia (36-40)

Juni 2009

Super Hotel

6.0/6

Super Hotel! Ideale Lage, nur 5 Fussminuten vom Zentrum entfernt. Gemütliche saubere Einrichtung und sehr freundliches Personal. Die Halbpension 4-Gang Menu ist zu empfehlen. Wir kommen sicher wieder!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Martha (51-55)

Juni 2009

Herrlich!

6.0/6

Als wir in der Jungfrau Lodge ankamen wurden wir extrem herzlich empfangen. Das Zimmer mit Balkon und Eigersicht war einfach herrlich und die Aussicht atemberaubend. Während unseres ganzen Aufenthaltes haben wir uns sehr wohl gefühlt, das Personal war immer sehr zuvorkommend und gab uns super Tips für Wanderungen und Ausflüge jeglicher Art. Wir haben bereits unseren Winterurlaub in der Jungfrau Lodge gebucht.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt unter dem Bahnhof, nur 10 Minuten bis ins Zentrum . Die Aussicht auf die Berge ist unverbaut und herrlich.


Zimmer

6.0

Unser Zimmer war sehr gemütlich und die Aussicht von unserem Balkon war super.


Service

6.0

Das ganze Personal hat unseren Aufenthalt sehr angenehm gemacht. Die Zimmer waren stets sauber. Allgemein ein super Preis-Leistungsverhältnis


Gastronomie

6.0

Das Essen am Abend hat uns sehr lecker geschmeckt, wo bekommt man heutzutage noch ein 4-Gänge Menü für diesen super Preis!


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jürgen (31-35)

März 2009

Hotel mit schöner Aussicht auf die Bergwelt

4.3/6

Das Hotel hat eine schöne Aussicht auf die Bergwelt. Die Zimmer wurden renoviert. Sie sind recht groß und schön. Das Essen hat mir nicht so gut geschmeckt. Man konnte leider auch nicht anderes wählen. Ein Aufenthaltsraum ist leider nicht vorhanden.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Skilift
4.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Klaus (51-55)

Januar 2008

Prima Urlaub in Top-Lage

4.3/6

familiengeführtes und rustikales Hotel mit älterem Mobilar. Die Größe unseres Zimmers sowie des Badezimmers waren ok. Die Aussicht war traumhaft, die Straße vor dem Hotel allerdings stark befahren. Die Sauberkeit ließ nicht zu wünschen übrig. Das Frühstück war einfach aber gut. Abends gehörte ein 4-Gänge Menu zur Halbpension, das ausreichend und lecker war.


Umgebung

5.0

In ca. 7 Gehminuten erreicht man den Bahnhof. Eine Bushaltestelle befindet sich dicht am Hotel.


Zimmer

3.5

Die Größe war völlig ok ebenso die Sauberkeit. Die Möbel sind allerdings etwas in die Jahre gekommen, die Matratzen jedoch waren sehr gut. Im Bad funktionierte die Abluft nicht.


Service

5.0

Alle Servicekräfte im Speisesaal waren äußerst freundlich. Einzelne Kräfte an der Rezeption wirkten etwas unmotiviert.


Gastronomie

4.0

Die Getränkepreise waren ok. Eine Bar in dem Sinne gibt es nicht, dafür einen Extra-Raum mit Bewirtung.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Beat (51-55)

Oktober 2007

Idealer Kurzurlaub mit freundlichem Personal

5.1/6

Unser Jubiläumsbesuch in Grindelwald und auf dem Jungfraujoch war ein sehr schönes Erlebnis. Auch der Ausflug zum oberen Grindelwaldgletscher lohte sich mit seinen 898 Stufen. Wir werden sicher wieder kommen!


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Michael (41-45)

September 2007

Leider nicht so toll wie erhofft und erwartet...

5.2/6

Das Hotel Jungfrau Lodge besteht aus zwei Gebäuden, einem älteren, im Chaletstil gehalten, sehr urig wirkend, und einem neueren, mit Lift, vielen Gratis-Parkplätzen, aber leider auch sehr hellhörigen Zimmern und einem sehr in die Jahre gekommenen Inventar. Der Service des Hotels lässt keine Wünsche offen, danke den Damen hier, nur den Senior-Chefs würde man mehr Freude an ihrem Tun wünschen, er spricht überhaupt nicht, sie nur sehr wenig, lächeln können sie beide nicht. Die Juniorchefin, die wir leider erst am letzten Abend kennengelernt haben, kommt definitiv aus der Fraktion Engel, lächelt wie einer, sieht aus wie einer und ist demzufolge auch ein Engel - DANKE dafür!!!


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sandra (19-25)

September 2007

Sehr renovierungsbedürftig

3.1/6

Das Hotel ist sehr groß, aber macht trotzdem einen familären Eindruck. Das Zimmer, sowie der Frühstücksraum sind sauber und ordentlich.


Umgebung

6.0

Die Lage des Hotels ist super. Innerhalb weniger Gehminuten ist man im Ortskern und an der Zughaltestelle. Man kann das Auto abstellen und braucht es erst wieder bei der Heimfahrt.


Zimmer

1.0

Die Zimmer sind schon sehr alt. Im Bad funktionierte der Ablüfter nicht, es war Schimmel an den Wänden im Bad. Der Duschkopf war fast komplett verkalkt. Das Bett ist sehr groß, leider sind die Matrazen auch sehr weich. Die Räume sind sehr hellhörig, man hört jeden Huster vom Nachbarn. Es ist ein kleiner Fernseher vorhanden, mit ein paar Deutschen Programmen.


Service

4.0

Der Service ist in Ordnung. Der Check-In war sehr freundlich. Leider kann man im Hotel nicht alla Card essen. Dafür kann man die Hotelrechnung mit der Kreditkarte bezahlen. Wir hatten freien Eintritt ins Schwimmbad im Ort, haben das aber nicht genutzt. Das Hotel selber hat keinen Wellnessbereich. Es ist auch nur ein Restaurant vorhanden, nicht wie im Internet angeben 3.


Gastronomie

1.5

Wir hatten nur Frühstück. Das Frühstück war für unsere Begriffe sehr dürftig. Es gibt 2 mal pro Woche Croussants, ansonsten, ein Brot, eine Sorte Brötchen und Hefezopf. Es gibt nur abgepackte Marmelade und Butter. 3 Sorten Müsli, 4 Sorten Wurst und ein bisschen Käse. Keine Eier.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Nicole (31-35)

Mai 2007

Pfingstenurlaub

6.0/6

Empfehlendes 3-Sterne Hotel ohne Wellness, dafür stimmte Preis/Leistung.


Umgebung

6.0

nur 5 Fussminuten vom Bahnhof Grindelwald entfernt. Parkplätze gratis.


Zimmer

6.0

Hatten ein Südzimmer mit Blick auf die Eigernordwand.


Service

6.0

Junge Chefin mit Charme, man fühlt sich willkommen. Freundliches Personal. Zimmer sehr sauber.


Gastronomie

6.0

Leider kein a la carte Restaurant, dafür ist die Halbpension (gut bürgerlich) zu empfehlen. Gemütliche Hotelbar.


Sport & Unterhaltung

6.0

Es hat für die Kinder ein Spielzimmer. Beim Check-in bekommt man eine Gästekarte, wo man freier Eintritt ins Hallenbad hat.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bilder

Feierabend
Aus dem Zimmer
Wunderschöne Gegend
Aussicht vom Apartmenthaus
Nebengebäude
Badezimmer
Balkon
Restaurant
Lobby
Doppelzimmer Süd / Double room south
Doppelzimmer Nord / Double room north
Doppelzimmer Süd / Double room south
Frühstücksbuffet / Breakfast buffet
Frühstücksbuffet / Breakfast buffet
Frühstücksbuffet / Breakfast buffet
Ausblick auf den Eiger / View to the Eiger
Unser Nebengebäude / Our annex
Unser Hauptgebäue / Our main building
Die reichhaltige Käseplatte
Die abgegrabbelte Badezimmertür
Der Handtuchhalter
Weiterer Handtuchhalter
Eine von zwei Steckdosen im Zimmer
Die abgenutzte Terrassentür
Fleckige verschlissene Gardinen
Kaputtes Heizungsventil
Der Wohnzimmertisch
Die Bestromung zur Aussenbeleuchtung
Der scharfkantige Türgriff
Das Treppenhaus
DZ
Ausblick auf die Eigen Nordwand
Bad
WC
Dusche
Fruehstuecksraum
Links Ausweichquartier rechts Stammhaus
Lobby
Jungfraustübli/Lobby
Jungfraustübli/Lobby
Hotelbar
Aufblick von der Hotelterrasse
Hotel
Blick auf die Eigernordwand
Hotelterrasse
Hoteleingang
Hotelbar
Jungfraustübli
Ausblick zum Balkon
Jungfrau Lodge
Jungfrau Lodge