Hotel Alpenhof

Hotel Alpenhof

Ort: Obervellach

0%
0.0 / 6
Hotel
0.0
Zimmer
0.0
Service
0.0
Umgebung
0.0
Gastronomie
0.0
Sport und Unterhaltung
0.0

Bewertungen

Gonca (14-18)

Februar 2016

Sehr schlecht

2.7/6

Noch nie so unfreundliche Gastgeber gesehen. Im Zimmer war überall Schimmel. Möbel haben gestunken, kaputt gegangen. Kalk im Badezimmer. Betten verrostet. Wir mussten den Schaden zahlen. Essen war widerlich. Konnte man nicht essen. Alles war dreckig. Im Salat waren Haare drinnen. Nicht zu empfehlen!!!


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Skilift
5.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

1.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christine (41-45)

Juli 2014

Misslungener Kurzurlaub

2.0/6

Einfach ein misslungener Kurzurlaub. Eigentlich hätte man sofort wieder auschecken müssen. Das Preis/Leistungsverhältnis stimmt überhaupt nicht. Schade um das augegebene Geld.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

1.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

2.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

1.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.3
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Ralf (46-50)

Januar 2014

Preis / Leistung sehr gut

5.7/6

Wir waren 10 Mann und keiner hatte was zu meckern. Danke für die schönen Tage und Bewirtung. Zimmer waren sehr geräumig, selbst die 3. Aufbettung war vollwertig, d.h. richtig schönes Bett. Essen gut und ausreichend. Bedienung nett.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Skilift
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Jörg (46-50)

August 2012

Preis- Leistung für 3 Sterne gut

4.4/6

Für einen Kurz Urlaub ist das Hotel zu Weiterzuempfehlen !!!! Wir waren auch mit den Ausflugsmöglichkeiten sehr zufrieden !!! Das Personal hat sich alle mühe gegeben um den Hotelgesten den Aufenthalt so angenhem wie möglich zugestalten. Wir als Famiele mit Kind waren zufrieden.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andreas (36-40)

März 2012

Günstiger Skiurlaub

3.4/6

Die Bewertung viel eher Schlecht aus da wir um diesen Preis schon bessere All Inclusive Urlaube in Österreich gebucht haben. Natürlich kann man um diesen Preis nicht Top Hotels erwarten aber einen gewissen Standart erwarteten wir schon. Es war ein schöner aber nicht der schönste Urlaub.


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Skilift
4.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

3.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Cornelia (46-50)

Januar 2012

Sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis

5.9/6

Seit Jahren sind wir sehr zufriedene Gäste des Hotels Alpenhof in Obervellach. Der Preis ist unschlagbar, deshalb ist es für mich unverständlich, wieso viele an allem nur zu nörgeln haben! Bei dieser Preislage kann ich kein 5-Sterne-Niveau erwarten!!! Das Personal ist äußerst zuvorkommend, Zusatzwünsche werden gern ausgeführt. Das Essen ist völlig aureichend und geschmacklich absolut in Ordnung! Sollte man nicht satt werden, bekommt man anstandslos einen Nachschlag (habe ich bisher bei Menuewahl nur hier in diesem Hotel erlebt), wobei die Portionen m. e. groß genug sind. Es gibt täglich eine kleine Speisekarte mit drei Hauptgerichten, wovon eines vegetarisch ist und zusätzlich ein Kindergericht (kann auch als Erwachsenenportion bestellt werden). Dazu gibt es eine Vorsuppe und einen kleinen Nachtisch. Ab und an gibt es auch noch ein Salatbufett. Die Getränke für AI-Gäste sind ebenfalls qualitätsmäßig o. k. Am Frühstücksbufett gibt es auch nichts auszusetzen. Zu Hause habe ich auch nicht täglich 10 Sorten Wurst und 10 Sorten Käse! Wer möchte, kann sich zusätzlich für unterwegs selbst ein Lunchpaket zusammenstellen. Hier ist es egal, wieviel man sich mitnimmt. Es ist stets genügend Wurst und Käse usw. vorhanden. Die Jause am Nachmittag ist ebenfalls in Ordnung. Es gibt Kuchen od. einen herzhaften Salat (Wurst-/Käse-/Nudelsalat). Selbst wenn das Hotel schon etwas älter ist, an der Sauberkeit gibt es gar nichts auszusetzen! Hier ist alles top! Die Handtücher werden täglich gewechselt. Die Einrichtung der Zimmer ist völlig zweckmäßig, ebenso die Größe. Man ist doch ohnehin nur zum Schlafen da! Wer Wellness möchte, sollte woanders buchen und dann auch mehr bezahlen! Wir werden auf jeden Fall wiederkommen!


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Skilift
4.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sylvia (41-45)

September 2011

Enttäuschend

2.3/6

Wir waren sehr enttäuscht, vor allem von der Zimmerausstattung und dem Essen. Unser Zimmer lag im Haupthaus unter dem Dach. Die Betten waren sehr unbequem (durchgelegene Matratzen) In der ersten Woche ließ das Essen qualitativ und quantitativ sehr zu wünschen übrig. In der zweiten Woche besserte es sich dann etwas, wobei sich das Speisenangebot zum Ende der zweiten Woche wiederholte. gut war, dass man sich als AI-Gast die Lunchpakete zum Mitnehmen selber zubereiten konnte. Positiv zu bewerten ist auch die Freundlichkeit des Personals im Zimmerservicebereich und mit wenigen Ausnahmen auch im Restaurantbereich. Weniger angenehm war die morgendliche, sehr lautstarke Begrüßung der Busreisegäste durch die Reiseleiterin vor Ort mit Vorstellung des Tagesprogrammes. Alles in allem ist die Gegend sehr empfehlenswert, aber nicht wieder in diesem Hotel.


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.5
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andreas (41-45)

August 2011

Einfach schlecht

1.1/6

Im Alpenhof sind AI Gäste nur 2 Klasse. Es gibt nur billig Getränke für AI Gäste, für Bezahl-kunden gibt es bessere Getränke und auch freundlichere Bedienung. Der Service ist einfach nur schlecht, alles dreckig und Schmutzig. Auf keinen Fall Empfehlenswert.


Umgebung

1.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

1.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Réno (51-55)

Januar 2011

Super Preis-Leistung, sehr freundliches Personal

5.4/6

sehr schöne Woche zu einem unschlagbarem Preis. AI war ok. Essen war gut und abwechslungsreich mit Auswahl auch für Vegetarier. Personal immer freundlich und zuvorkommend. Nur zu empfehlen.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Skilift
5.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Conny (41-45)

Juni 2010

Preis-/Leistungsverhältnis absolut in Ordnung

5.8/6

Seit Jahren sind wir Gäste des Hotels Alpenhof in Obervellach. Dieses Jahr waren wir das erste Mal im Sommer hier. Wie immer wurden wir herzlich empfangen. Sonderwünsche bezüglich der Zimmerauswahl werden stets berücksichtigt. Das Preis-/Leistungsverhältnis ist top!!! Natürlich kann man für diesen Preis kein 4-Sterne-Niveau erwarten! Wir waren 14 Tage hier. In den zwei Wochen hat sich das Essen nicht einmal aus der Speisekarte wiederholt (Man kann zum Abendessen zwischen 3 Gerichten wählen, wovon eines vegatarisch ist. Zusätzlich gibt es noch ein Kindermenue - auch dieses kann man als "Erwachsenenportion" bestellen). Außerdem kann man jederzeit ohne Aufpreis einen Nachschlag bestellen - wer also behauptet, im Hotel Alpenhof nicht satt zu werden, macht irgendetwas verkehrt. Zusätzlich gab es bei uns jeden Abend ein Salatbufett. Auch das Frühstücksbufett ist vollkommen ausreichend und abwechslungsreich. Es gab auch des öfteteren ein Frühstücksei. Man kann sich bei AI-Buchung für unterwegs ein Lunchpaket selbst zusammenstellen und wer eben meint, er müsste 5 Brötchen für unterwegs mitnehmen, der kann das tun! Es gibt seitens des Hotels keine Begrenzungen. Auch lagen immer für unterwegs Äpfel bereit. Weiterhin konnte man zusätzlich am Nachmittag eine Jause zu sich nehmen in Form von Kaffee und Kuchen oder auch ein herzhafter Käse-/Wurst-Salat stand bereit. Die Bedienung war sehr flott und aufmerksam und äußerst freundlich. An den Zimmern gibt es ebenfalls nichts auszusetzen. Wir kennen sowohl die Zimmer im Haupt- als auch im Nebenhaus. Die Zimmer im Nebenhaus sind etwas kleiner, aber vollkommen ausreichend. Man ist ohnehin nur zum Schlafen im Hotel. Außerdem verfügen die Zimmer im Nebenhaus alle über einen Balkon. Zusätzlich kann man auch noch draußen auf einer Gästeterrasse sitzen. Auf Wunsch werden die Handtücher täglich gewechselt. Die Zimmer sind sauber und ordentlich. Ebenso wird auch die Tischwäsche täglich gewechselt. Die Getränke, die für AI-Gäste angeboten werden, sind absolut o.k. Wir fühlen uns hier immer sehr wohl und können das Hotel auch weiterempfehlen! Dieses Hotel wird den drei-Sterne-Ansprüchen voll gerecht! Wie bereits schon erwähnt: man muss immer sehen, welcher Preis dahintersteht! Besonders toll war die includierte Kärnten-Card, die jeder Gast im Sommer für die Dauer des Aufenthaltes erhält. Damit konnte man z.B. verschiedene Bergbahnen, Schifffahrtslinien, Museen u.a. kostenlos nutzen. Wir werden auch im nächsten Jahr wieder für den Skiurlaub den Alpenhof in Obervellach buchen! Zur Lage des Hotels sei noch folgendes angemerkt: Da es sehr zentral liegt, kann man nicht die absolute Ruhe, wie bei einer Alleinlage erwarten!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Uwe (41-45)

Mai 2010

Urlaub im Mai

3.1/6

Sielplatz/-zimmer nicht vorhanden; Personal über Nacht 22:00 - 05:00 nicht im Hotel (Hotel abgeschlossen); Essen geschmacklich sehr gut; Nachschlag immer und Wechsel der Beilagen immer möglich; aufgezeigte Defekte an Bausubstanz nicht beseitigt; Privatreisende bei Anwesendheit von Busreisegruppen benachteiligt; AI wird nicht am An-/Abreisetag gewährt obwohl bezahlt


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

2.8
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

René. (14-18)

Dezember 2009

Essen schmeckt nicht, Hotel nicht 3 Sterne wert!

1.9/6

Wir waren mit 3 Schuljahgängen im Hotel Alpenhof und haben uns so sehr auf die erste Mahlzeit gefreut nach 17 Stunden Busfahrt. Wir kamen zur Frühstückszeit dort an und waren doch sehr enttäuscht, dass es 3 Sorten Wurst gab und 2 Sorten Marmelade. Dabei haben wir in den 5 tagen gemerkt, dass das Frühstück mit Abstand das beste Essen war, was das Hotel angeboten hat. Die warmen Speisen waren meist sehr laff und wir vermuten, dass die Suppen jeweils vom Vortag waren, nur dass diese etwas verändert wurden, der Geschmack jedoch blieb immer der selbe. Am letzten Tag mussten wir selbst die Bettbezüge abziehen und haben uns sehr geekelt, da auf jedem Bettteil, sei es das Kissen, die Bettdecke oder die Matratze, Flecken vorhanden waren. Der Teppichboden war sehr ungepflegt und es gab kaum einen Quadratmeter ohne Fleck! Einen Tag bekamen wir kleine Würstchen vorgesetzt, welche beim anschneiden noch total rosa und blutig waren. Selbst unsere Lehrer haben diese stehen lassen. Alles in einem war es doch sehr enttäuschend in so einem Hotel für 5 Tage zu nächtigen! Ich kann es auf keinen Fall weiterempfehlen. Außerdem vermute ich, dass die 3 Sterne Aufkleber an dern Türen des Hotels billige Imitationen sind die man sehr leicht kaufen kann also 3 Sterne ist dieses Hotel nicht wert!


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Skilift
3.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

1.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

1.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Uwe (41-45)

August 2009

Familienurlaub

4.0/6

Als Schlafunterkunft gut. Trotz Rauchverbot gemäß der Hausordnung wurde auf den Zimmern geraucht. Installation Strom/Wasser im Nebenhaus veraltet. Trotz Katalogangabe war kein Spielplatz vorhanden. Kein Hinweis auf den hinteren Parkplatz, obwohl vorderer überbelegt war und Wege für Rettungskräfte dadurch verstellt. 1.) Minuspunkt für die Lage, da genau gegenüber der Feuerwehrwache, Einsatzalarmierungen erfolgen mittels Sirene! 2.) Minuspunkt für die Nähe der Hauptverkehrsstraße. Großer Vorteil war die KärntenCard im Reisepreis, dadurch sehr viele Vergünstigungen!!!!


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Jörg (46-50)

Juni 2009

Sehr gut

4.8/6

Es fehlte an Stauraum. Der Schrank im Zimmer überwiegend mit Bügel. Im Bad fehlt eine Ablage für den persönlichen Bedarf. Die Couch bestand nur aus Schaumstoff optisch war sie ok ,nur sitzen nicht möglich. Wir hatten AI gebucht und das war genial. Jederzeit gerne wieder!


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Jens (36-40)

Juni 2009

Alpenhof, nein danke

1.7/6

Wir hatten ein Familienzimmer der Kategorie "A" über ab-in-den-urlaub gebucht. Was uns angeboten wurde spottete jeder Beschreibung. Erstmals ist uns bei 3* a.i. in Österreich derartiges angeboten, oder besser gesagt, zugemutet worden. Denn es mangelte an einem separaten Schlafraum für die Kinder (7+10). Bei der Ankunft bot man uns ein Zimmer für 4 Personen an, bei dem nur 2 Betten bezogen waren. Das 3. Bett stand ca. 2m daneben, unbezogen. Schlafstätte Nummer 4 sollte eine ausklappbare Couch darstellen. Nach Reklamation stellte man uns ein anderes Zimmer zur Verfügung, welches wiederum keinen Balkon hatte. Das Badezimmer, ca.4 qm groß (immer noch für 4 Personen), war in einem desolaten Zustand. Die Toilettenbrille rutschte immer wieder aus der Verankerung, ebenso die Türen der Eckdusche. Handwerkliches Geschick ist also von Nutzen! Bei der Benutzung der Toilette ist weiterhin zu beachten, dass ein elektrischer Abzug entweder nicht da ist oder nicht funktioniert. Eine Absprache mit den Familienmitglieder ist unumgänglich, vor allem wie lange der Ausflug im Minimum dauern sollte, Sie verstehen? Zur Verpflegung am Buffet gibt es nur eines zu sagen:" Obst und Gemüse, dass ist bei a.i. nicht drin!" Zitat Ende! Wir werden demnächst gründlicher rechargieren, zu mindest was das Hotel anbelangt. Wohl dem, dass das Wetter passte und wir die Kärnten-Card nutzen konnten. Unser Fazit, Augen auf, beim 3* a.i. Urlaub in Österreich


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

1.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

1.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.7
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
1.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andreas (46-50)

März 2009

Preis-/Leistungsgerechtes Hotel

5.9/6

Seit vielen Jahren sind wir begeisterte Skiurlauber in diesem familiär geführten Hotel und immer sehr zufrieden. Herrausragend ist das Preis-/Leistungsverhältnis. Wir freuen uns schon jetzt auf die nächsten Jahre....!!!


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Skilift
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gunther (41-45)

Januar 2009

Das Preis-/Leistungsverhältnis stimmt

3.9/6

Das Hotel ist schön älter, die Zimmer jedoch geräumig und zweckmäßig. Wir waren im 1. Stock unser Zimmer hätte etwas wärmer sein können. Lift gibt es keinen. Wir hatten All Inklusive, das mehr wie ausreichend war. Leider waren sehr viele Gäste aus dem ehemaligen Ostblock, denen es teilweise doch sehr an Anstand fehlte.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt direkt im Zentrum. Einkaufsmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe. Skibus fährt direkt gegenüber dem Hotel, allerdings nur zweimal täglich. Parkfläche ist genügend vorhanden.


Zimmer

3.0

Unser Doppelzimmer war einfach aber zweckmäßig. Die Heizung war zu kalt und an einer Ecke war leichter Schimmel zu erkennen. Die Dusche war zwar etwas eng aber sauber. Fernsehprogramme gab es genug, ein Telefon und Radiowecker standen ebenfalls zur Verfügung.


Service

3.5

Der Service ließ am Anfang zu wünschen übrig, wurde jedoch von Tag zu Tag besser. Man konnte mit dem Personal (besonders Gisi) gut umgehen.


Gastronomie

5.0

Das einheimische Essen war geschmacklich hervorragend, am Anfang aber eher nur lauwarm. Nach mehreren Hinweisen war es auch heiß. Am Frühstücksbuffet, das OK war, haben wir frisches Obst vermißt. Bei den Getränken (Limo und Cola) wurden leider nur Billigprodukte verwendet. Der alltägliche Verdauungsschnaps war gut und mit zwei Euro günstig.


Sport & Unterhaltung

In sportl. Hinsicht ist nichts vorhanden.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Angelika (46-50)

September 2008

Preiswerter Wanderurlaub

4.9/6

Wir hatten ein günstiges Angebot gesucht, mit AI, um Kosten im voraus unter Kontrolle zu haben. Also stelle ich meine Erwartungen nicht zu hoch. Das Preis-Leistungs-verhältnis stimmt im großen und ganzen. Am Anreisetag war in Obervellach Markttag, man kam schlecht mit dem Auto an das Hotel heran, an der Rezeption wurde dann auf nachfragen nach Parkplatz nur gesagt, hinten im Hof ist Platz. Bei voller Auslastung des Hotels reichen die Parkplätze nicht aus, man muß auf Markt parken, oder weiter entfernt. Das Hotel selbst erscheint wie auf Katalogseiten. Das Servierpersonal war freundlich, gaben auch gerne Tipps und Informationen zur Umgebung. Das Essen war meist gut, der Frühstückskaffe manchmal kalt, Eier zum Frühstück gegen Bezahlung, ist aber fast überall üblich. Nach Abreise einer Busreisetruppe waren nur wenige Gäste im Hotel, da wurde man schneller bedient, 3 Gänge Menü ging dann ganz rasch. Erstes Getränk zum Essen wird serviert, weitere muß man sich in öffentlicher Gaststube holen. Speiseraum Nichtraucher, Gaststube Raucher. Nach Essen keine Unterhaltungsmöglichkeit im Hotel, Personal dann auch nicht besonders motiviert gegenüber AI Gästen, obwohl sie nur Flaschen von Billiganbietern öffnen mußten und in Gläser füllen. Punkt 22. 00 Zapfenstreich für AI. Bei schönem Wetter kan man auch draußen sitzen. Zimmer groß und sauber und vor allem gut geheizt, da es doch schon etwas frisch war. Ist nicht immer üblich in Österreich, Heizmaterial ist teuer. Bushaltestelle ist direkt am Hotel, nächster Bahnhof Mallnitz, gut zu erreichen.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Klaus (51-55)

Mai 2008

Warum 3 Sterne, wenn 2 Sterne ausreichend sind

3.6/6

essen abends: vielleicht sollte der koch mehr gld für den eihkauf erhalten. es gab mehrmals tiefkühlkost von aldi( hofer). selbst die bratkartoffeln.(rösties) waren (entschuldigung) scheiße. es gab jeden abend eine fertigboullion mit einlage. bier an der bar a. d. flasche ( billigscheiße, abführmittel) wein ebenfalls. punkt 22. 00 Uhr mußte alles selber bezahlt werden aber von hoher qualität. FRÜHSTÜCK EINTÖNIG; kaffee billig, lauwarm. brot gut aber nicht immer vorhanden. brötchen wir zwieback. nach stundenden wie kaugummi. man sollte nur frühstück buchen und auf den almhütten speisen. personal lieb, freundlich hilfsbereit aber wenn zur verfügung stehende mittel nicht ausreichen, was<soll man dann den gästen bieten? schlechtes managment(vielleicht zu jung? wir werden den alpenhof nicht mehr buchen. emphelenswert der himmelbauer


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Helga (36-40)

März 2008

Winterurlaub 2008

2.8/6

Von aussen ist das Hotel so wie im Katalog abgebildet. Die Sauberkeit im Hotel ist optisch gesehen ok. Nationalitäten sind gemischt . Von der NL , CZ, H, A und D ist alles vertreten. Altersdurchnitt von 1 bis 80 Da ich kein Fahrstuhl gesehen habe ist es nicht behindertengerecht. Familienfreundlich kann ich nicht beurteilen weil hier garnichts in dieser Richtung getan wurde. Wir waren halt dort im Hotel aber Beachtung spürte man nicht.


Umgebung

4.0

Hotel liegt mitten im Zentrum. Zum Shoppen sollte man nach Spittal fahren ca 40 min mit dem Bus. Haltestelle direkt neben dem Hotel. Auch gleich ein Supermarkt und eine Drogerie befindet sich neben dem Hotel. Tankstelle ( 2 ) in unmittelbarer Nähe. Man kann den Ort schnell zu Fuss erkunden er ist nicht allzu groß. Zu den Wintersportgebieten ist es nach Ankogel ca 20 min und zum Gletscher ca 30 min entfernt.


Zimmer

2.0

Zimmer sind ausgestattet mit einem Bett, einem Schrank, einem Tisch und einen Fernseher / Telefon. Die Möbel befinden sich in einem guten Zustand. Klimaanlage Fehlanzeig / Balkon - Terrase Fehlanzeige (nicht alle Zimmer haben einen Balkon / Terrasse ) Minibar Fehlanzeige Handtücher wurden auf Wunsch gewechselt. Die Zimmer wurden ordnungsgemäß gereinigt.


Service

2.5

Gebucht haben wir über Reisebüro ( ITS ) Wir wurden zwar freundlich empfangen aber das war auch schon alles. Unserer Eindruck war "Hier wird nur das nötigste für All Inklusiv " Gäste getan. Es ist schade so einen Eindruck von Österreich zu bekommen haben wir doch all die anderen Winterwochen sehr schön in diesem Land verleben dürfen. Die Zimmer wurden täglich gereinigt war ok.


Gastronomie

2.5

Es gibt 1 Restaurant, auch für A la Carte geöffnet und es gibt eine Bar . Im Restaurant herrscht Rauchverbot und es gibt eine Servicekraft für Getränke und eine für das Essen. Die Qualität der Speisen war gut , nur isst ja das Auge bekanntlich mit. Die Anrichtung der Speisen war lieblos und sah nach Massenabfertigung aus. Hier sollte man die kalte Küche ausprobieren denn alles was man hier bekam war kalt. Morgens fing es an mit kalten Kaffee, kaltes Teewasser und am Abend kalte Vorsuppe und


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Andreas (41-45)

März 2008

Optimal

5.3/6

es hat leider keinen Lift, aber ist sehr sauber, gepflegt und hat durch seine Auswahlmenues ein hervorragendes Essen (sehr gute Küche, auch sehr Kindergerecht). Der nette Service beginnt schon am morgendlichen Buffet. Desweiteren ist auch während des Aufenthaltes immer und überall mit einem sehr freundlichen Entgegenkommen der Angestellten zu rechnen...alles in bester Ordnung!!!! Seit 6 Jahren zufrieden, das spricht für sich!!!!


Umgebung

5.0

Der Skibus pendelt in die zwei bekanntesten Skigebiete Mallnitz/Ankogel und Mölltaler Gletscher und zwar direkt!!! vom Hotel. Der Ort bietet desweiteren noch ein günstiges Hallenbad und über das Hotel auch im Winter tolle u. günstige Aktivitäten u. v.m.


Zimmer

5.0

sehr sauber und gepflegte Zimmer mit TV und Dusche/WC, freundlich und liebevoll eingerichtet


Service

6.0

sehr freundlich, aufmerksam und hilfsbereit


Gastronomie

6.0

Das familiäre Hotel entspricht allen gestzen Erwartungen.


Sport & Unterhaltung

4.0

auf Grund der Größe sind keine der o. g. Sport- u. Wellnesangebote möglich.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Conny (41-45)

Januar 2008

Preis-/Leistungsverhältnis in Ordnung

5.2/6

Wir können dieses Hotel ruhigen Gewissens weiterempfehlen. Das Essen war völlig ausreichend und abwechslungsreich. AI-Gäste konnten sich ihr Lunchpaket zum Frühstück selbst zusammenstellen. Abendessen konnte aus 3 verschiedenen Speisen, wovon eine vegetarisch war, ausgewählt werden. Wir haben uns hier sehr wohl gefühlt. Das Pesonal war sehr freundlich und zuvorkommend. Positiv: überall Rauchverbot, außer im Barbereich. Gern kommen wir wieder.


Umgebung

5.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andreas & Kerstin (41-45)

Dezember 2007

Winterurlaub mit Silvester

3.9/6

So eine Silvesterparty haben wir noch nicht erlebt. Keine Musik, die Räume waren kalt und Sekt gab es aus Plastegläsern. Das Feuerwerk war gut. Das Essen war entweder versalzen oder hat nach nichts geschmeckt. Die Zimmereinrichtung war einfach und geschmacklos. Keine ausreichenden hoteleigenen Parkplätze vorhanden.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andreas (36-40)

August 2007

Billig Urlaub

2.4/6

Von außen sieht es gut aus, besteht aus Haupt und Neben gebäude, aber die Zimmer im Nebengebäude sind renovierungsbedürftig. Alles Inklusive Gäste werden benachteiligt, nicht kinderfreundlich. Fast alles deutsch sprechende Urlauber. all Inclusive ist nicht nötig


Umgebung

4.5

Mitten im Ortszentrum gegenüber der Feuerwehr. Bei Alarm steht man im Bett. Supermärkte sind 3 in der Nähe, 2 Tankstellen im Ort, ein Schwimmbad, aber andere Ausflugsziele sind nur mit Auto erreichbar (am besten Kärnten Card kaufen). Shopping nur in größeren Städten (Spittal), Bushaltestelle vor der Tür


Zimmer

1.0

Familienzimmer - ein Doppelbett und ein Doppelstockbett für die Kinder. Telefon-1€ pro min. nach D.- Separates Bad - mit Dusche, Waschbecken und stinkendem WC. Sat-TV-Fernbedienung kaputt, 1 Tisch und 2 Stühle für 4 Leute, Balkon mit einem Plastestuhl, innen und außen mit Holzboden, es knarrte überall, das Doppelbett und der Kleiderschrank waren neu, trotzdem brach der Lattenrost beim ersten hinsetzen auf das Bett, WC war unsauber es roch permament nach Urin im Zimmer wenn man in das WC ging, da


Service

2.5

Das Personal war freundlich, Zimmerreinung jeden Tag. Check-In ab 14. 00 Uhr - alles Inklusive aber erst am Anreisetag ab 18. 00 Uhr - vorher muss man alles bezahlen. Prospekte für Ausflüge liegen im Rezeptionsbereich.


Gastronomie

1.0

Frühstück: Sehr eintönig. Jeden Tag die gleiche Wurst und den Käse, Marmelade, Müsli. Einmal die Woche gab es gekochte Eier. Mittag: für alles Inklusive - Lunchpaket, zum Selbermachen vom Frühstücksbuffet + Obst, Schokoriegel und 0, 2 l Saftgetränk vom Lidl Nachmittags 16 - 17 Uhr: Kuchen- und Jausenbuffet - Kaffee, Blechkuchen oder Rührkuchen, ein Salat aus Wurst und Käse und trockenes Brot ACHTUNG: Für Kinder gibt es 1 ! Kugel Eis Abendessen: 3 Gang-Menü (beim Frühstück bereits 1 von 2 aus


Sport & Unterhaltung

Kein Kinderspielplatz, Babyspielplatz total dreckig und kaputt, Sportmöglichkeiten im Ort vorhanden TIP: nächster schöner Spielplatz ist ca. 15 min zu Fuss am Campingplatz, daneben gleich ein Wasserspielplatz alles Gratis


Hotel

3.0

Bewertung lesen