Hotel Castlerosse

Hotel Castlerosse

Ort: Killarney

100%
4.5 / 6
Hotel
4.5
Zimmer
5.0
Service
3.5
Umgebung
4.5
Gastronomie
5.0
Sport und Unterhaltung
5.0

Bewertungen

Ilse (61-65)

Juli 2019

Tolles Familienhotel im Grünen, stadtnah.

6.0/6

Wunderschön gelegenes Golfhotel mit schönen Zimmern und tollem Essen. Bei einer Busrundreise erwartet man das nicht!


Umgebung

6.0

Ruhig, direkt im Grünen, kleiner See in der Nähe und am Golfplatz. Viel Wild zu sehen beim Spaziergang. Killarney wäre zu Fuß in ca. 20 minuten zu erreichen.


Zimmer

6.0

Alles vorhanden was man braucht, für 2 ÜN...sauber,,,gut bei offenem Fenster geschlafen


Service

5.0

Nicht viel Personal gesehen, aber im Restaurant sind alle sehr zuvorkommend und freundlich.


Gastronomie

6.0

Das Essen war ( von der Auswahl her auch ) supergut. wir hatten durch die Halbpension ein 3gängiges Abendmenü mit Wahlmöglichkeiten und auch das Frühstücksbuffet war fein.


Sport & Unterhaltung

5.0

Direkt am Golfplatz gelegen...man kann dort auch reiten und wunderbar lange Spaziergänge machen, wir haben viele Rehe gesehen, Hasen. Alles in allem sehr grün und erfrischend. Im Hotel gibts einen Pool und auch Fitness, dafür hatte ich aber keine Zeit. Auch Tennisplätze vorhanden


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Uwe (61-65)

Mai 2018

Golfhotel für ältere Klientel.

3.0/6

Typisches Golf-und Spa-Hotel. Auf ältere und zahlungskräftige Klientel ausgelegt. Weit ausserhalb der Stadt. Als Ausgangspunkt für den Ring of Kerry ganz ok.


Umgebung

3.0

Liegt etwas ausserhalb. Mal schnell zu Fuß in den Ort, ist nicht.


Zimmer

4.0

Lange Wege zu den Zimmern.


Service

2.0

Keine Sonderwünsche möglich. Beim Frühstücksservice wird einem vom Personal gezeigt, wer die Macht hat, um wieviel Uhr geöffnet wird.


Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Kerstin (51-55)

Juli 2016

Erholung im Grünen

6.0/6

direkt am Golfplatz gelegen, mit Schwimmbad und Fitnesscenter,Service und Gastronomie vom besten. Ausgangspunkt für Ring of Kerry


Umgebung

6.0

Ausgangspunkt für Ring of Kerry, Dingle Bay und Beara Halbinsel


Zimmer

6.0

ruhige Lage und lädt zum Verweilen ein


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Kirsten (46-50)

Juli 2016

Lange Laufwege die viel Zeit kosten

4.0/6

Das Castlerosse Hotel ist ein Golfhotel und hat etwa 120 Zimmer die alle im Erdgeschoss bzw. die Superior Zimmer im Untergeschoss (-1/1 Aufzug) liegen. Desweiteren gibt es einige Bungalows. Dadurch das alle Zimmer in nur einem langgezogenen Gebäudetrakt liegen, kann man sich vielleicht vorstellen wie lange es dauert bis man das letzte Zimmer erreicht hat. Für mich persönlich war dies aus verschiedenen Gründen das schlechteste Hotel auf der Rundreise. Leider haben wir in den besseren Hotels nur jeweils eine Nacht verbracht und just in diesem weniger schönen waren wir 3 Nächte.


Umgebung

3.0

Die Lage des Hotels ist nicht sehr zentral. Bis nach Killarney sind es über einen Wanderweg 2 bis 3 Kilometer. Einen Supermarkt oder Pub gibt es auch nicht in unmittelbarer Umgebung. Die einzige Einkaufsmöglichkeit ist eine Tankstelle mit „Spar“ etwa 500 bis 600 Meter vom Hotel entfernt links an der Hauptstraße. Komischerweise gab es hier nur Wein und kein Bier oder Bierähnliche Getränke.


Zimmer

4.0

Zunächst bekam ich das Zimmer 139, fast an der Rezeption, mit Blick zum Parkplatz/Hoteleingang. Nachdem ich dann festgestellt hatte, dass das Badezimmer voller fliegender Ameisen war und das Insektengift, welches literweise auf die Stelle gekippt wurde so gestunken hat das es mich fast selbst auch umgebracht hätte, habe ich gewechselt und das Zimmer 208 bekommen. Das Zimmer 208 (Superior) befindet sich im Untergeschoss fast am Ende des Flures und hat einen unbebauten Ausblick auf den Golfplatz


Service

4.0

Das Personal ist ganz unterschiedlich zu bewerten. Einige waren supernett und hilfsbereit und andere durch die Massen und dem Ansturm total überfordert und genervt. Auch die Netten hatten zu kämpfen, aber trotz alledem waren sie sehr Serviceorientiert. Leider muss ich beanstanden, dass ein Zimmerwechsel nur auf extremen Nachdruck möglich war. Angeblich war alles ausgebucht. Nachdem ich sehr energisch gesagt hatte, dass ich bei einer Übernachtung nichts gesagt hätte, aber keinesfalls 3 Nächte i


Gastronomie

4.0

Frühstück und Abendessen gibt es im gleichen Raum. Das Frühstück wird in Form eines Büffet ab 7.30 Uhr angeboten. Zu dem obligatorischen Full Irish Breakfast mit Würstchen, Speck, Bohnen, Eiern, Black- und White Pudding gab es auch noch Porridge und Fisch kann man sich auf Wunsch zubereiten lassen (Wartezeit werden mit 10 Minuten angegeben). Alles andere war sehr eingeschränkt: Eine Wurstsorte, eine Käsesorte, kein Frischobst. Zum Glück haben wir nicht auf die Reiseleiterin gehört, dass wir ers


Sport & Unterhaltung

5.0

Vorhanden sind ein Hallenbad, Fitnessraum und Fahrradverleih. Es gibt einen Gästecomputer. Der Internetzugang kostet 1 Euro für 10 Minuten. In der Abend gibt es Abend Livemusik und Golf ist natürlich auch möglich.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Michael (51-55)

Juni 2016

Gutes Hotel am See, herrlicher Ausblick

5.0/6

Lage: am Ortsrand von Killarney mit wunderbarer Sicht über die Seenlandschaft; große Zimmer, Einrichtung schon etwas älter; das Frühstück gut und reichhaltig, Abendessen im Restaurant war gut; alles sehr sauber. Insgesamt ein gutes Mittelklassehotel


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Großes Zimmer aber leider leicht muffig.


Service

4.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jutta (46-50)

Mai 2016

Natur pur

4.0/6

Wir waren im Rahmen einer Irlandrundreise in diesem Hotel. Es ist wunderbar ruhig gelegen. Nur durch den Golfplatz vom Lough Leane getrennt. Killarney leider nicht fußläugig erreichbar.


Umgebung

4.0

Idylisch gelegen, Natur pur - jedoch Killarney ohne Auto nicht zu erreichen.


Zimmer

4.0

Zimmer war sehr geräumig und sauber. Aussicht auf den Golfplatz. Badezimmer war sehr groß und sauber. Lediglich die irischen Waschbecken und Duschen mit Kalt- und Heißwasserhähnen sind etwas gewöhnungsbedürftig.


Service

5.0

Das Personal war nett, schnell und freundlich.


Gastronomie

4.0

Ausreichendes Frühstücksbüffet. Das Hotel mit dem besten Abendessen während unserer Irlandrundreise.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Jens (46-50)

Juni 2015

Gerne wieder

5.9/6

Ein wunderschönes Hotel in ruhiger Lage, traumhafter Blick auf den Golfplatz und den See. Es war nach einer Woche B&B in Irland die Belohnung mit tollen Betten und Matratzen.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Markus (46-50)

September 2014

Schöne Lage, aber macht nichts daraus

3.7/6

Das Hotel liegt malerisch an einem Park mit See, ca. eine halbe Stunde Gehzeit vom Stadtzentrum. Hat man ein Auto gut, sonst fällt eben Geld fürs Taxi an. Wobei der Spaziergang sehr schön ist. Das Hotel ist flach und hat riesig lange Gänge, man hat also schon kleinere Wanderungen vor sich bis man sein Zimmer erreicht. Das ist eine typische Touristenabzocke für große Reisegruppen. Im Zimmer mufft alles ein bisschen, Erdgeschoß und keine Gardine ist auch nicht gerade der Renner. Insgesamt eben der ungepflegte klassische Irland Standard, alles ein bisschen abgegriffen.


Umgebung

3.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Henry (46-50)

Oktober 2011

Wunderschöne Lage, Standard Mittelklasse

4.6/6

- Lage: am Ortsrand von Killarney mit wunderbarer Sicht über die Seenlandschaft; seeeeeehr große Zimmer, Einrichtung schon etwas älter; das Frühstück ging so, ist aber in Irland oftmals so; Abendessen im Restaurant war gut; alles sehr sauber. Insgesamt ein gutes Mittelklassehotel aber sicher keine Luxusherberge: Für den Preis aber absolut in Ordnung!


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Julia & Robby (19-25)

Juni 2011

Nicht das, was wir erwartet hatten

2.6/6

Es handelt sich um ein Golf-Ressort, das von Außen sehr gepflegt aussieht. Es verfügt über einen großen Parkplatz, der von den Gästen kostenlos genutzt werden kann. Die Gästestruktur ist völlig gemischt. Wir hatten das Hotel übers Internet gebucht und Frühstück war in dem Gesamtpreis inbegriffen. Das Hotel verfügt über ein kleines Hallenbad, einen Golf-Kurs und eine Bar.


Umgebung

3.0

Das Hotel liegt nicht weit von der Stadt Killarney entfernt und "direkt" am See Killarney. Zu unserer großen Enttäuschung mussten wir jedoch feststellen, dass es zum See keinen Weg gab... :-( Das hat uns ziemlich die Stimmung verdorben da wir das Hotel gerade für seine Lage direkt am See ausgewählt hatten... Die tolle Umgebung sah man also leider nur von den Panoramafenstern des Restaurants aus. Dafür der herbe Punktabzug. Ansonsten gut für "Rundreisende", da man von hier aus nicht weit zum Ring


Zimmer

1.0

Unser Zimmer hat uns überhaupt nicht gefallen. Wo fange ich an...? Es war super-dunkel. Muffiger Geruch der selbst durch langes Lüften nicht wegging. Völlig einsichtig im Erdgeschoss, sodass man die ganze Zeit die Vorhänge zuziehen musste. Bei aufgezogenen Vorhängen, schrecklicher Blick auf das graue Haupthaus von hinten :-( Furchtbar zusammengestückeltes, altes Mobiliar, das sehr abgenutzt ist. Hohe, ungemütliche Decken. Fleckiger, schlecht gesaugter Teppichbelag. Alte, fleckige Vorhänge in sch


Service

2.0

Wir fanden den Service im Castlerosse leider nicht gut. Das Zimmermädchen war normal freundlich, hat aber nicht gerade gründlich sauber gemacht. Im Restaurant wurde man trotz geringer Gästeschar nur schleppend und unmotiviert bedient. Am schlimmsten fanden wir jedoch den männlichen Empfangsmitarbeiter (der zu unserem Pech aber auch jedes Mal Dienst hatte, wenn wir da waren...). So unfreundlich sind wir selten abgefertigt worden. Er gab uns deutlich zu verstehen, dass er keine Lust hatte uns zu b


Gastronomie

3.0

Wir können nur das Frühstück bewerten. Dieses hat uns nicht geschmeckt. Das Irish Breakfast war von minderwertiger Qualität und sah sehr unappetitlich aus. Generell war das Büffet nicht schön angerichtet. An Cornflakes & Co. gab es nur dürftige Auswahl. Die Brotauswahl bestand aus trockenem Supermarkt-Fertigbrot :-( Der einzige Lichtblick in dieser Tristesse - ein wenig Frischobst. Dieses war zwar völlig lieblos angerichtet und lud nicht zum Essen ein aber immerhin war es etwas Gesundes. Der Fr


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Petra (51-55)

Juli 2010

Hotel Castlerosse in Killarney - tolle cottages

5.5/6

Wir hatten nichts voraus gebucht und haben auf gut Glück angefragt. ob wir ein Zimmer bekommen könnten. Das Golf Resort liegt günstig an der Straße in Richtung Flughafen und das war für die letzte Nacht wichtig. Zum Zentrum von Killarney ca. 2-3 km. Es war zwar kein Zimmer mehr frei aber wir bekamen anstandslos zum gleichen Preis eins der Cottages mit ca, 100 qm. Es gab einen grossen Wohnraum mit großen Glasfächen zur Terasse und hohem Giebel, mit Sitzgarnitur und großem Esstisch mit 6 Stühlen, eine gro0e komplett ausgestattete Küche mit Spül- und Waschmaschine + Mikrowelle. 2 großen Schlafzimmern mit jeweils einem Doppel- und einem Einzelbett sowie 2 Bädern. Das 2. Schlafzimmer mit Bad war durch eine Tür vom Rest der Wohnung abgetrennt. Wir hatten kein Frühstück im Hotelrestaurant aber man hat von dort einen tollen Blick auf den Golfplatz und einen See dahinter. Ein Pool und Wellnesseinrichtungen sind ebenfalls vorhanden sowie Tennisplätze. Insgesamt eine sehr schöne Ferienanlage vor allen für Familien.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
5.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Stefan (26-30)

August 2006

In Irlands Bergen

4.0/6

Die Anlage ist schon etwas älter, aber der Zustand ist gepflegt. Das Hotel liegt inmitten einer atemberaubenden Landschaft. Den besten Blick hat man vom Speisesaal aus. Vor dem Hotel liegt der Golfplatz, dann blickt man zum dunkelblauen See und dahinter die Berge. Die Architektur des Hotel ist leider nicht atemberaubend. Es handelt sich um eine meist eingeschoßige, weitverzweigte Anordnung. Auf dem Gelände gibt es aber auch Bungalows, die einen recht ansprechenden Eindruck gemacht haben.


Umgebung

6.0

direkt am See, 10 min nach Killarney (viele Restaurants, Einkaufsmöglichkeiten, Kultur, Sehenswürdigkeiten) in der näheren Umgebung befindet sich der Nationalpark für Wanderer und Radfahrer sicherlich ideal und traumhaft schön. Die Lage eignet sich auch ideal als Ausgangspunkt zum "Ring of Kerry"


Zimmer

4.0

Saubere, gepflegte Zimmer mit großem Bad. TV. Ruhig


Service

4.0

Wir hatten keinen Grund zur Klage, servicetechnisch war alles OK.


Gastronomie

3.5

1 Restaurant (aber leider wie so oft in Irland recht teuer) Die Lage im obersten Stockwerk mit dem Blick auf die Umgebung ist aber toll. In der Bar gibt es erschwingliche Speisen und alle Arten von Getränken, abends Livemusik. Besonders schön empfanden wir den musikalischen Abend mit irischer Folkmusik, da ging echt die Post ab!!


Sport & Unterhaltung

2.5

Hallenbad mit Whirlpool und Dampfbad, Fitnessgeräte vorhanden, aber nicht besonders gestaltet. Golfplatz


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Norbert (41-45)

Juli 2006

Gute Lage - schlechter Service

2.5/6

Typisches Touristenhotel auf Massenbetrieb ausgelegt. Prinzipiell ist die Lage des Hotels schon schön (ca. 20min. Fußweg zum See, 30min. Fußweg in die Stadt) 121 Zimmer - Anlage ist sehr verschachtelt - Einrichtungen des Hotels wie auch das Hotel selbst wirken recht verwohnt bzw. schlecht gepflegt - Tennisplätze ("Käfige") sind nicht sehr schön am Rand der Anlage neben Bauschutthalden gelegen - Zimmerausstattung ok (Standard) - Die Aussage "Sat-TV" sollte man nicht zu ernst nehmen da nur wenige Programme zur Verfügung stehen


Umgebung

3.5

Gute Lage in der Nähe des Sees - schöner Ausblick (hängt aber auch sehr von der Lage des Zimmers ab - Shopping, Essen gehen in der Stadt ist zu Fuß etwas problematisch - Ruhige Lage


Zimmer

2.0

Hotel und Einrichtungen wirken heruntergekommen bzw. schlecht gepflegt - Zimmerservice war ok - Ausstattung Standard bei guter Zimmergröße (dass kann aber auch abh. vom zimmer sein) - In der Nähe des Pools deutlicher Chlorgeruch. Die Zimmer sind zum Flure schlecht Lärm-isoliert. man hört jedes Wort das im Flur gesprochen wird im Zimmer. TV-Programme: Kleine Auswahl an englischsprachigen Sendern und (komischerweise) gab´s als deutschen Sender nur HR3


Service

1.0

Unfreundliches Servicepersonal - Verrostete Heizspirale des zudem verschmutzten Wasserkochers wurde mir als "Kalk durch das Wasserkochen" versucht zu verkaufen. Erst auf wiederholtes drängen wurde der Wasserkocher durch eine mürrische Servicekraft ausgetauscht! - Dito: Unfreundliches Personal beim Frühstück.


Gastronomie

2.0

Frühstück ist unterer Standard - lieblos! - alles nicht so attraktiv dargeboten - Geschirr, Tische teilweise schmutzig Massenbetrieb eben!


Sport & Unterhaltung

2.5

Typischer Hotelpool und Fitness-Räume.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Beatrix (36-40)

April 2006

Super Lage - positiv überrascht

4.2/6

Das Hotel ist sicher eigentlich ein Golf-Hotel. Doch für unser Urlaubsvorhaben: Ring of Kerrry, Dingle-Halbinsel, Cork & Cobh und Windhundrennen in Tralee super geeignet. Der Empfang ist zweistöckig. Alle Zimmer liegen in eingeschossigen, bungalowartigen Gebäuden. Frühstück im Preis inklusive. Über holidaycheck (dertour) gebucht. Alles prima.


Umgebung

4.5

Zwischen dem Hotel und den Seen von Killarney liegt nur ein grüner Golfplatz. Somit ein phantastischer Blick aus der Bar, dem Restaurant mit großer Glasfront und einigen Zimmern auf die Landschaft mit Seen und Bergen dahinter. Am Ortsrand von Killarney gelegen. Mit Mietwagen kein Problem. Vom Flughafen Kerry eine knappe halbe Stunde Fahrt, zum Einkaufen und Essen in Killarney viele Möglichkeiten. Beschauliches Städtchen und gar nicht so schlimm "Touristisch" wie in manchen Reiseführern erwähnt


Zimmer

4.0

Hatten 3-Bett-Zimmer mit toller Aussicht. Total ruhig gelegen. Bad mit Wanne und Duschvorhang (OK), schlechter Föhn vorhanden. Fernseher mit Hessischem Rundfunk, Wasserkocher und Tee und Kaffee, Betten überraschend gut, großer Kleiderschrank. Handtuchwechsel täglich, Bettwäsche alle zwei Tage, Reinigung täglich gut.


Service

4.5

Sehr freundlicher Empfang. Englisch wäre angebracht. Da wir fünf Nächte blieben, bekamen wir Zimmer mit Seeblick! So wurde es uns begründet. Alles sauber (bis auf Kleinigkeiten). Alles in gutem Zustand.


Gastronomie

4.0

Frühstück im Restaurant mit fantastischer Aussicht. Man wird platziert. Schinken, Eier, Käse, Marmelade, viele Cornflakes-Sorten, Toast, dunkles Brot, Säfte, Joghurt, frischer Obstsalat- also total OK! Kleine Snacks (lecker Sandwich) tagsüber in der Bar- auch mit phantastischer Aussicht! Abendessen kann man nach morgendlicher Voranmeldung für viel Geld im Restaurant- aber man ist nach dem Menü auch zum Platzen satt! Haben wir einmal ausprobiert.


Sport & Unterhaltung

4.5

Großer Innen-Pool, Aqua-Gymnastik, schöner Golfplatz, In der Bar jeden Abend ab 21.30 Uhr Live-Musik und Pub-Atmosphäre


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Bilder

Zimmer
Sonstiges
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Gastro
Zimmer
Zimmer 139
Zimmer 139
Zimmer 139
Zimmer 139
Zimmer 139
Ausblick Zimmer 139
Ausblick Zimmer 139
Ausblick Zimmer 139
Badezimmer
Insekten - Insektengift
Insekten - Insektengift
Zimmer 208
Zimmer 208
Zimmer 208
Zimmer 208
Zimmer 208
Zimmer 208
Badezimmer
Badezimmer
Hallenbad
Wellness
Golf
Bar
Bar
Lobby
Rezeption
Lobby
Eingang Bar
Außenansicht Zimmer 139
Ausblick Zimmer 208
Ausblick Zimmer 208
Ausblick Zimmer 208
Ausblick
Flur
Flur
Golfplatz
Außenansicht von hinten
Außenansicht
Außenansicht
Terrasse
Parkplatz Terrasse
Außenansicht
Außenansicht
Außenansicht
Eingang
Lobby
Lobby
Lobby
Eingang Restaurant
Eingang Restaurant
Frühstück
Restaurant
Außenansicht von oben
Ausblick
Ausblick
Bar
Bar
Bar
Bar
Golfwagen
Frühstück
Flur
Treppe zum Restaurant
Ruhe und aktive Erholung in Grün
Innenbereich mit Ferienhäusern
Teilansicht vom Innenbereich
Weitläufiges Resort mit Golfanlage, See , Bergen
Die Macgillicuddy Reeks
Blick in den Herrensalon
Großzügiges Speiserestaurant
Eingangsbereich des Hotels
Cottage des Castlerosse Hotels
Küche des Cottages
Rückseite des Hotels, Restaurant
Ausblick vom Restaurant
Wohnzimmer im Cottage