Hotel Atholl Palace

Hotel Atholl Palace

Ort: Pitlochry

100%
5.0 / 6
Hotel
5.0
Zimmer
4.0
Service
6.0
Umgebung
5.0
Gastronomie
5.5
Sport und Unterhaltung
5.0

Bewertungen

Michael (41-45)

August 2019

Nettes altes britisches Hotel auf einer Rundreise

4.0/6

Das Hotel erfüllt keine modernen Standards und hat auch keine Klima oder sowas aber für eine Rundreise ganz ok und wenn man mal in einem Schloss übernachten will ... die Bar ist toll und sollte besucht werden


Umgebung

5.0

Hotel liegt etwas außerhalb des Ortes welcher aber sehr gut und kurz zu Fuß erreichbar ist. Der Ort selber ist komplett touristisch geprägt... die Busse kommen, spucken die Touristen aus und verschwinden wieder nach zwei Stunden ...


Zimmer

3.0

Es kommt darauf an ob man ein renoviertes Zimmer bekommt oder ein noch nicht renoviertes ... wir hatten beides und somit einmal Pech...


Service

6.0

Service ist sehr höflich und versucht alles recht zu machen, Problem ist dass derjenige den man nach etwas fragt erst einen anderen beauftragt dessen Arbeit es ist und es somit vergessen wird


Gastronomie

5.0

Sehr gut auch wenn die Halbpension eine Mogelpackung ist da man bei allem was man wählt draufzahlen muss


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Daniel (56-60)

August 2017

Übernachtung im Schloss

6.0/6

Einmal in einem Schloss wohnen! Wunderschönes (altes) Hotel mit Stil. Typisch Englisch! Hervorragender Service und ganz tollem Essen


Umgebung

5.0

Herrlich in einem Park gelegen


Zimmer

5.0

Hatten ein Turmzimmer (letzte Etage ohne Lift) aber sehr gemütlich mit tollem Ausblick


Service

6.0

Sehr zuvorkommend und freundlich, Chef de Restaurant ein cooler Typ!


Gastronomie

6.0

Essen war der "Hammer", soll mal einer sagen die können in UK nicht Kochen


Sport & Unterhaltung

5.0

Sehr viele Möglichkeiten haben aber keines genutzt


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Marcus (41-45)

Mai 2017

Komfortables Hotel-Castle

6.0/6

Sehr atmosphärisches, altes Herrenhaus oder Schloss und Anwesen mit Flair und Charme, das Highlight meiner 17 tägigen Schottland-Rundreise. Das ganze Anwesen mit den uralten Bäumen ist ein Knaller.


Umgebung

6.0

Tolles, sehr gepflegtes Anwesen mit uralten Bäumen und einem riesigen Garten. Nur wenige Gehminuten bis in die Stadt.


Zimmer

6.0

Ich hatte ein sauberes, sehr großes Doppelzimmer mit eigenem Ankleideraum und großer Dusche. Das Bad war modern, der Rest passend zu so einem Herrenhaus mit sehr hohen Decken und alten Möbeln. Perfekt für Paare, die sich mal was besonderes gönnen wollen.


Service

6.0

Ich hatte nur sehr freundliches Personal.


Gastronomie

6.0

Das Frühstück war sehr lecker und nicht nur auf das klassische britisch breakfast beschränkt, es gab auch Pancaces und anderes.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Katja (46-50)

Mai 2017

Außen hui, innen pfui

3.0/6

Vierte Station auf unserer Schottlandrundreise und eine herbe Enttäuschung. Der erste Eindruck beim Ankommen ist beeindruckend, aber das war es dann auch, leider.


Umgebung

5.0

Die Lage und der äussere Eindruck ist wirklich wunderschön. Pitlochry ist ein lebendiges kleines Städtchen mit vielen Geschäften und Pubs und es gibt zwei Whisky Destillerien zu besuchen.


Zimmer

1.0

Unser Zimmer war für uns eine Katastrophe. Das Bett 1.20m breit für zwei Erwachsene, dazu löchrige Bettwäsche und eine Matratze, die uns die zwei Nächte nicht hat schlafen lassen. Das Bad war zwar sehr groß, aber auch sehr in die Jahre gekommen und dreckig.


Service

3.0

Empfang erst recht freundlich, da sie unsere Reservierung aber nicht finden konnten, dann sehr arrogant. In der Bar waren sehr freundliche Bedienungen, beim Frühstück wurden die Bedienungen von so einem Oberaufseher nur rumgescheucht. Das komplette Personal schien aus Osteuropäern zu bestehen, da fehlte die schottische Freundlichkeit.


Gastronomie

1.0

Wir haben in diesem Hotel nur das Frühstück eingenommen, was unserer Meinung und Erfahrung nach gar nicht gut war. Rührei aus dem Tetrapack, so schmeckte es, und auch die anderen Produkte wirkten minderwertig. Toast mit Butter war das einzig genießbare. Richtige Massenabfertigung.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Anja (36-40)

Oktober 2016

Charmantes Hotel

4.0/6

Wir verbrachten einige Tage im Zug unserer Rundreise im Atholl Palace. Die gesamte Anlage ist wunderschön und landestypisch gestaltet. Die Außenansicht des Hotels ist bilderbuchreif. Das Personal war sehr hilfsbereit und freundlich. Wenn man ein solches Hotel bucht, muss man sich im Klaren darüber sein, dass das Haus nicht mit einer modernen Kette mithalten kann. Die Ausstattung ist schon recht in die Jahre gekommen, jedoch passt es zum Charakter eines Schloßhotels. Die Zimmer würden wir mit maximal 3 Sternen bewerten- sehr altes Mobiliar, Bad nicht zeitgemäß, befleckte, löchrige Bettwäsche und Handtücher. Die Heizung wird nachts ausgeschalten, was nicht gerade angenehm ist bei Temperaturen um den Gefrierpunkt und alten, undichten Fenstern. Beschwerlich war der Weg zum Zimmer. Man muss zahlreiche Stufen und Flügeltüren überwinden mit den schweren Koffern. Die Gänge riechen muffig. Das Preis- Leistungsverhältnis ist nicht in Ordnung. Die Zimmerpreise sind viel zu hoch für den angebotenen Standard. Im Spa Bereich waren nur 4 Liegen und 4 Sitzgelegenheiten vorhanden. Das war nicht ausreichend. Ansonsten war der Bereich sauber. Das Frühstück war typisch britisch und ausreichend.


Umgebung

6.0

Zimmer

3.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Karin (26-30)

September 2016

Schönes Hotel, teurer Preis

4.0/6

Eigentlich ist das Hotel ganz in Ordnung, aber leider war das Zimmer den hohen Preis nicht wert. Das Personal ist freundlich und das Haus, wie auch die Umgebung sieht sehr schön aus. Als das Hotel in Sichtweite kam, war definitiv ein WOW-Effekt vorhanden.


Umgebung

6.0

Das Hotel ist nicht ganz einfach zu finden, aber die Lage ist sehr schön und die Umgebung ist gut gepflegt. Das Dorf ist sehenswert und für unsere Weiterfahrt Richtung Stonehaven war der Ort ideal.


Zimmer

4.0

Das positive vorneweg, unser Zimmer war sauber und sah hübsch aus. Aber es glich von der Grösse her einer Abstellkammer. Der Blick aus dem Fenster war alles andere als schön und das Bad hätte eine kleine Renovierung nötig. Das Bett ist auch eher etwas für kleinere Leute. Ich bin knapp 1.60 gross und bei mir ragten die Füsse etwas über das Bett heraus. Das alles wäre kein Problem, aber bei dem stolzen Preis habe ich etwas anderes erwartet.


Service

5.0

Es hat zwar beim Abendessen etwas gedauert bis wir beachtet wurden, aber das Personal ist freundlich und der Service ist schnell.


Gastronomie

4.0

Das Essen in England ist so eine Sache. Mein Geschmack trifft es nicht so ganz. Das Abendessen war in Ordnung, hat mir aber nicht besonders gut geschmeckt. Auch das Morgenessen war OK, aber die Spiegeleier konnte man nicht essen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Wir waren nur für eine Nacht in diesem Hotel, weshalb wir das Freizeitangebot nicht ausprobiert haben.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Kristian (41-45)

August 2016

Alt und heruntergekommen

1.0/6

Wir waren insgesamt 6 Nächte im Hotel Atholl Palace, hatten leider im Voraus über einen Reiseveranstalter gebucht und bezahlt und konnten daher den Aufenthalt in dem Hotel leider ohne finanzielle Einbußen nicht verkürzen. Von außen imposant von innen ein sehr heruntergekommenes Gebäude mit einem riesigen Investitionsstau. Schon die Rezeption mutet an wie aus einer anderen Zeit, die Zimmer sind klein, heruntergekommen und die Bäder teilweise schimmelbelegt. Jeden Tag kommen Busse mit Scharen von Rentnern an, die am nächsten Tag früh wieder abreisen. Da die Türen und Wände sehr hellhörig sind, bedeutet das, dass ab 7 Uhr richtig Lärm auf den Fluren ( und somit auch in den Zimmern) herrscht. Was uns noch sehr gestört hat, war die Breite des Doppelbetts von nur 140 cm. Das Frühstück war ok, der Restaurantmanager ist sehr engagiert und freundlich. Insgesamt ist das Hotel sicher nicht zu empfehlen.


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
1.0
Entfernung zum Skilift
1.0

Zimmer

1.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Das Zimmer war, an normalem Standard gemessen, völlig inakzeptabel. Klein, dreckig, hellhörig und im Bad teilweise schimmelbelegt!


Service

1.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Wir wollten gerne zwei Einzelbettdecken statt einer großen, war aber leider nicht möglich, da das Hotel angeblich ausgebucht war, und kein Bettdecken mehr zur Verfügung standen


Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

2.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

1.5
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

(56-60)

Juli 2016

Tolles Hotel mit Schlossfeeling

6.0/6

Wir kamen schon an der Einfahrt ins Staunen. Sehr gepflegte Außenanlagen. Das Flair des Hotels nimmt einen sofort in seinen Bann. Es war so wie wir es uns vorgestellt hatten. Altenglische Ledermöbel, Kamine usw. Die Zimmer werden zur Zeit nach und nach modernisiert(USB Anschlüsse, Duschen etc.) das Personal überaus freundlich und hilfsbereit. Das Menü sehr großzügig und delikat. Wir haben uns sehr wohl gefühlt.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Alexander (46-50)

September 2015

Alter Kasten

3.4/6

Sieht von aussen schön aus, von innen ein alter Kasten. Verwinkelte Treppen, kleines vollgestelltes Zimmer. Unaufmerksames Personal, das nicht weiss, wo welches Zimmer ist. Das SPA ist ein Witz, dreckig, keine Bademäntel, Schlappen o.ä. desinteressiertes Personal. Zu Fuß 10-15 Minuten bis in die "Stadt". Frühstück war ok. Insgesamt total überschätzt.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Birgit (41-45)

August 2015

Hotel mit Charme und Ausstrahlung

5.7/6

Wer die Pilcher-Filme mag, wird dieses Hotel lieben! Sehr im schottischen Castle-Stil gehaltenes Hotel, landestypisch sehr unterschiedliche Zimmer, aber alle gut. Wir waren als Busgruppe unterwegs (45 Personen), ich habe nur zufriedene Kommentare gehört. Freitag und Samstag Abend gab es Hochzeiten. Unvergesslich war mir das Bild abends in der Bar, wo die Hochzeitsgesellschaft einen Drink genommen hat. Die Damen in Abendkleidung, die Herren im Kilt. Am liebsten hätte ich hier Bilder gemacht... Eine tolle Stimmung!


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt in einer malerischen und sehr gepflegten Gartenanlage, der Ort Pitlochry ist nur wenige Gehminuten entfernt. Nicht so einfach ist es allerdings für gehbehinderte Menschen, scheint mir aber ein landestypisches Phänomen zu sein.


Zimmer

6.0

Wir waren im Turm untergebracht, da hatte es das warme Wasser für die Dusche schwer. Wir mussten es relativ lange laufen lassen, aber dann wurde es warm. Das Zimmer war toll! Mit den Worten eines lebensälteren Mitreisenden: "Ich habe noch nie so gut geschlafen, wie in diesem Hotel!" Dem kann ich mich nur anschließen. Keine Mini-Bar, keine Klimaanlage - beides habe ich nicht vermisst. Kaffe und Tee auf dem Zimmer und die besten Kekse!


Service

6.0

Es ist zwar nicht mein Geschmack - als Busgruppe waren wir gemeinsam in einem Sonderraum untergebracht. Gemütlicher hatten es definitiv die Individual-Reisenden - da kommen aber natürlich auch nicht 45 Personen zeitgleich zum Essen. Der Service war gut! Und deutlich besser als uns von der Reiseleitung angekündigt, es gab sogar Getränkeservice (untypisch für Schottland!!)


Gastronomie

6.0

Das Frühstück war landestypisch reichhaltig, es wurde immer sehr schnell aufgefüllt. Verschiedene Säfte zum Frühstück. Wir hatten abends 3-Gänge-Menues - sehr (!!!) lecker (und 3,5 Kilo wert). Mein größtes Kompliment geht an den Back-Chef :) Die Nachspeisen waren einfach nur lecker. Nach dem Essen stand Tee bereit, ein sehr angenehmer Service.


Sport & Unterhaltung

5.0

Ein schöne Gartenanlage und ein schöner Pool. Im Hotel gibt es ein kleines Museum zur Geschichte des Hotels.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Andreas (41-45)

Juli 2015

Verschimmelte Zimmer - dafür Nepp

1.9/6

Geblendet von der Homepage fuhren wir in das Hotel. Das Hotel hat die besten Zeiten hinter sich. Nun ist es offensichtlich nur noch eine Tagesabsteige für Reisebusse. Von außen sieht das Hotel ja toll aus aber die Zimmer sind das Grauen. Das erste Zimmer war winzig und der Bettbezug starrte vor Dreck. Da das Hotel voll ausgebucht mit Bustouristen war, war nur noch ein Ersatzzimmer frei welches wir dann unter dem Dachgiebel bekamen. Dies war die Absteige für das Gesindel: Beim Betreten kam uns der Duft von Schimmelspray entgegen, was einem bei dem Schwarzschimmel unter der weghängenden Tapete auch nicht wundert. Dafür war das Zimmer eiskalt und auch die voll aufgedrehte Heizung im Zimmer und im Bad verhalf keine Besserung. Der Zimmernachbar hatte einen Schnupfen, aber jedes Niesen konnten wir lautstark in unserem Zimmer vernehmen. Praktisch ist natürlich der krumme Fußboden, denn so kann man unter der Zimmertüre Gegenstände durchschieben. Zum Glück wurden wir bei Sonnenaufgang infolge des nicht abdunkelnden Rollos geweckt, damit die Absteige endlich verlassen werden kann. Zum Zähneputzen empfiehlt es sich Mineralwasser zu nehmen, da das Leitungswasser braun heraus kommt. Ein Nepp ist auch das Restaurant, welches nur auf die Bustouristen ausgelegt ist und das 2 Gänge Menü buchen. Möchte man im Restaurant was essen muss man das 2 Gänge Menü in Grundausstattung für GBP 29 nehmen. Und dann gibt es für viele Gerichte einen stattlichen Aufpreis. Die Qualität der Speisen ist dem Kundenklientel angepasst. Meine Empfehlung: Nie wieder!


Umgebung


Zimmer

1.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

1.5
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gunnar (31-35)

August 2014

Hotel im verblassten Glanz einer besseren Zeit

4.5/6

Grosses und markantes Hotel, welches seine besten Zeiten hinter sich hat. Zimmer, wie auch das gesamte Hotel, eher renovierungsbedürftig. Schmackhaftes Frühstück.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Annett (41-45)

August 2014

Eine überraschende Enttäuschung

3.0/6

Schade,schade. Super Ansicht, schöner Park, aaaaber. Innen hat das Hotel seine besten Zeiten lange schon erlebt. Schmutz in allen Räumen, Bettwäsche schmutzig, Bad schimmlige Fugen...


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

2.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Bruno (41-45)

Juli 2014

Enttäuschender Schlossaufenthalt

3.1/6

Wirklich eine Enttäuschung! Aussen vornehm elegant, innen alt und nicht 4 Stern würdig. Lage: Elegant auf einem Hügel, in Mitten eines sehr gepflegten, großzügig angelegtem Parks. Gut ausgeschilderte Spatzierpfade. Schöne Aussicht ins Umland. Einchecken: Kompliziert, nicht kompetent und nicht gerade freundlich. Personal nimmt Reklamationen zögerlich und mürrisch entgegen. Zimmer: Wohl im Bediensteten-Trakt gelegen - Zimmergrösse eher klein, kommt dazu, dass das Bad offensichtlich nachträglich dazu gebaut wurde. Keine Minibar, kein Safe, kein Kleiderschrank, sondern einfach eine Kleiderstange. Eine Frechheit für diese Preisklasse! Bad mikro-klein, gerade mal genug Platz, um sich nach der Dusche abzutrocknen, Bar: Schöne Bar im Erdgeschoss, gemütlich möbliert, gut besucht. Leider kennt das Barpersonal nur gerade mal die wenigen Drinks auf der Karte. Schade! Nachtessen: Ausgezeichnete Qualität, hat uns sehr gut geschmeckt. Leider entsprach auch hier das Personal nicht 4 Stern Standard. Service-Crew aus dem Osten, die sprachlich wie auch fachlich nicht auf der Höhe war. Fazit: Sich nicht von Türmen und Zinnen blenden lassen, sondern ganz einfach woanders buchen!


Umgebung


Zimmer

2.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

2.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jürgen & Jana (46-50)

Juni 2014

Es ist eben ein Schloss

4.9/6

Dieses Hotel wurde von uns während einer Rundreise für eine Übernachtung genutzt, um einmal in einem Schloss zu schlafen. Diese Vorstellung trifft es auch und ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Es ist sauber und ordentlich, aber eben ein altes Schloss mit dem dazugehörenden Flair. Gelegen in einem schönen Garten, ruhig und idyllisch, mit Ausblick, einem Restaurant mit ausgezeichneten Speisen der eher gehobenen Preisklasse, einem freundlichen zuvorkommenden, aber eilig gestresst wirkenden Personal, ist es eben auch altbritisch möbliert. Das Hallenbad haben wir nicht benutzt, aber der Vollständigkeit halber kurz besichtigt, aber das eigene "Kellermuseum" das wir dabei fanden ist durchaus sehenswert. Unser Zimmer war recht klein aber zweckmäßig, für den kurzen Aufenthalt ok. Die Wäsche war sauber . Wir haben uns in englisch verständigt.


Umgebung


Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Claus (66-70)

Juni 2014

Gemütliches Hotel in herrlicher Umgebung

3.8/6

Dieses Hotel war fester Standort einer einwöchigen Schottland-Gruppenreise, die mehrere Busreisen enthielt. Nach 80minütiger Busfahrt vom Flughafen Edinburgh trafen wir um 20.3o Uhr ein. Ich erhielt zuerst versehentlich ein großes Doppelzimmer im Souterrain, in dem es stark nach Farbe roch und die Fenster ließen sich nicht auf Anhieb öffnen (hochschieben).Der Irrtum wurde glücklicherweise bemerkt und ich erhielt dann ein sehr kleines Einzelzimmer in der 1. Etage und war heilfroh.--- Das Hotel hat wohl bessere Tage gesehen, ist aber teilrenoviert und insgesamt trotz großzügiger Raumlichkeiten durchaus "gemütlich" . In der Lobby steht Internet zur Verfügung.


Umgebung

4.0

Die Lage ist einzigartig und wunderschön, eine herrliche reine Luft und vor allem Ruhe. Große Baume in unmittelbarer Umgebung und ein Gemüse- und Kräutergarten gehören zum Haus. Viele Wanderwege unterschiedlichen Schweregrades sind vorhanden. Vor dem Hotel unten ein "putting-green", jedoch abends wegen Mücken-Invasionen (Juni) leider nicht bespielbar. Zum Bahnhof sind es zirka 20 Minuten, zurück etwas länger wegen der Steigungen. - In der Hauptstraße viele einfache Geschäfte (keine Luxuswaren)


Zimmer

3.0

Das Einzelzimmer 146 war sehr klein, ohne Schrank, dafür offene Garderobe mit Ablagebord. auf dem kleinen schmalen Schreibtisch immerhin ein Heißwasserbereiter mit Teekanne, Becher und div. Teebeuteln, was ich täglich genutzt habe. Der Wand-TV lief nie störungsfrei. Das kleine fensterlose Bad mit WC ist nur für sehr schlanke Personen geeignet und ich hatte deshalb keine Schwierigkeiten mit der Enge. Die kleinen Duschgel-Fläschchen wurde nicht ergänzt. Das Fenster ließ sich nur mit ziemlichen Kra


Service

4.0

Das Personal ist durchweg freundlich, aber sehr hektisch und steht ständig unter Druck. Die Verständigung ist nicht ganz so einfach mit dem "schottischen Englisch".


Gastronomie

5.0

Als Gruppe (es waren mehrere Reisegruppen zur gleichen Zeit dort) hatten wir täglich beim abendlichen Halbpensionsmenü unterschiedliche Essenszeiten. Es bestand Menüwahl und es ist eine gutbürgerliche Küche mit für mich viel zu großen Portionen. Alles war schmackhaft, nur das Roastbeef war jeweils zäh bis ungenießbar, dafür umso besser der schottische Lachs. Auch auf Sonderwünsche wurde eingegangen. Den "Afternoon-tea" sollte man am ganz frühen Nachmittag einnehmen: Die Dinge auf der Teller-Et


Sport & Unterhaltung

3.0

Es gibt einen renovierten Pool im Untergeschoss, den ich nicht genutzt habe. --- In der Halle stehen zwei Konzertflügel; die vor 1900 hergestellt wurden: eine "Ruine" (IBACH-Flügel aus Barmen) ohne Lyra, also nur zur Zierde, und ein alter Steinway-Flügel in bedauernswertem Zustand (nur ein Pedal vorhanden), der leider nur teilweise bespielbar ist, was ich außerordentlich bedauert habe. Nach Rückfrage ist eine Renovierung zunächst nicht vorgesehen.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Beatrice (56-60)

Mai 2014

Wunderschön gelegen, aber...

3.6/6

Wunderschön gelegen, aber alter Kasten, der schon bessere Zeiten gesehen hat. Hotel und Zimmer waren akzeptabel, aber Restaurant, vorallem Service waren miserabel. Schmuddelige Kellner, die einem nicht einmal die Tagesspezialität vorgeschlagen haben. Bestellter Wein kam erst mit der Hauptspeise


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

2.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

1.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Lydia (26-30)

Oktober 2013

Castle-Charme in den Highlands

4.9/6

Eine königliche Auffahrt hinauf durch sehr gepflegten Park und Wald, vorbei an 3 Bambis, die da den englischen Rasen mähten, und schon ist man im Schloß... Große Zimmer, großes Bad... alles sehr sauber, aber schon recht altmodisch, so ist z.B. der Aufzug innen schon seit Jahrzehnten mit einem Teppich ausgekleidet... es riecht schon richtig alt... Naja, man wohnt halt auch in sehr alten Steinmauern... Wirklich authentisch fühlt man sich bei aufkommenden Wind - noch nicht mal Sturm... Dann pfeift´s durch alle Ecken und Ritzen... Sehr aufmerksames Personal im Bereich des Frühstücks-Büffets... Aber die Auswahl könnte angesichts von 4 Sternen und der Zimmerpreise besser sein. Zu Abend haben wir auswärts in Pitlochry gegessen... McKays Restaurant & Bar - einfach nur zu empfehlen - BEST ANGUS-STEAK OF LIVE Ansonsten sind die Destillerien Edradour und BlairAtholl echt einen Ausflug wert. Viel Freude


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Nancy (36-40)

August 2013

Schottisches Landhotel mit toller Lage

4.7/6

Schön, auf einer Anhöhe gelegenes Haus. Von aussen sieht das Hotel wie in ein Haus aus einem alten englischen Film aus, verwinkelt und mit vielen Giebeln. Vor dem Haus viele Sitzgelegenheiten von denen man aus über den Park schauen kann. Das Hotel an sich ist gut ausgestattet allerdings überall mit Teppich. Das Personal ist durchgehend freundlich. Wir haben im Restaurant gegessen. Das Essen war gut aber jetzt nicht unbedingt etwas besonders. Hätte mir hier mehr erwartet. Was mich etwas störte war der Service in der wirklich nett eingerichteten Bar. Über ein Haustelefon musste man erst die Bedienung rufen. Der Service war zwar freundlich aber leider konnte man uns zwei der von uns gewählten Whiskeys nicht servieren, da diese leer waren. Gerade hier in dieser Region für mich ein schlechtes Zeichen. Das Zimmer war zwar klein, aber da der Kleiderschrank in einem Vorraum stand war das in Ordnung. Das Bad war sauber und in Ordnung nur der Wasserstrahl, der aus der Dusche kam war etwas spärlich. Alles in allem ein schönes schottisches Landhotel das ich durchaus wieder buchen würde


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Irene (51-55)

August 2013

Außen hui und Innen pfui

2.4/6

Das Hotel ist von außen sehr eindrucksvoll. Der Innenbereich eher enttäuschend. Die Zimmer werden nicht richig gereinigt. Das Schwimmbad ist das Allerletzte, wer sich hier in die Umkleiden oder gar ins Wasser traut der darf sicher sein, dass er anschließend einen Arzt benötigen wird.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
1.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Dagmar (46-50)

Juni 2013

Schönes Schlosshotel inmitten der Highlands

4.5/6

Ziemlich großes altes Schloßhotel, die Anzahl der Zimmer können wir nicht genau schätzen, aber bei voller Besetzung könnte es im Restaurant eng werden. Schöne alte Schloßfassade, die wunderbar zur Umgebung passt. Alt-ehrwürdiger und repräsentativer Eingangsbereicht. Manches ist schon etwas verstaubt und abgewohnt, aber alles in allem paßt es zum Ambiente des Gebäudes. Die sehr große Gartenanlage rundherum inkl. Obst- und Kräutergarten ist sehr gepflegt und wunderschön angelegt. Man kann in den Gartenanlagen viel entdecken und sogar ein bisschen Golf spielen. Vor dem Hotel sind Sitzgelegenheiten vorhanden auf denen man einen tollen Blick über den Park Richtung Pitlochry hat. Zum Hotel gehören noch diverse Cottages, die man auch buchen kann, z. B. das Kutscherhaus an der Einfahrt zum Hotelgelände. Das Hotel scheint gerne für Hochzeiten gebucht zu werden. Wir wurden beim Check-In gebeten, uns rechtzeitig für das Abendessen anzumelden, was wir jedoch nicht genutzt haben, die Dinner-Karte an der Rezeption las sich jedoch sehr interessant. Während unseres 3-tägigen Aufenthaltes war das Hotel gut besucht aber wohl nicht komplett ausgebucht. Parkplätze sind vor dem Haus vorhanden. Falls diese belegt sind, finden sich rundherum noch genügend Parkmöglichkeiten.


Umgebung

5.0

Das Hotel befindet sich in unmittelbarer Nähe zu Pitlochry. Die Wege sind nicht sehr weit und in wunderschöner Umgebung, allerdings teilweise recht anstrengend, da einige steile Passagen zu überwinden sind. Wir haben einen langen wunderschönen Spaziergang zur Blair Atholl Distillery (gleich nebenan), Dam & Fish Ladder und einmal quer durch Pitlochry gemacht. Dafür brauchten wir mit jeder Menge Fotopausen und kurzem Rundgang durch die Distillery ca. 4 Stunden. Die Lachsbeobachtung hat uns besonde


Zimmer

4.0

Unser Zimmer Nr. 332 befand sich in einem der Türme. Ein altersschwacher Aufzug fährt bis in diese Etage und wir mußten noch einen langen Gang bis zu unserem Zimmer bewältigen. Die Zimmer scheinen teilweise recht klein zu sein und auch etwas hellhörig. Wir hatten Glück, denn durch die runde Form unseres Turmzimmers hatten wir relativ viel Platz. Die Möbel waren etwas abgewohnt, was uns aber nicht gestört hat. Wir hatten einen wunderschönen Ausblick auf die Highlands und durch das runde Zimmer au


Service

4.0

Der Check-In war schnell erledigt, da wir bei unserer Anreise die einzigen in dem Moment waren. Die Concierge war nicht übermässig freundlich. Englischkenntnisse sind unbedingt erforderlich. Der Empfang war nicht besonders herzlich und wir haben aufgrund des starken schottischen Akzents nicht alles verstanden. Es wurde nicht gefragt, ob wir Hilfe mit unserem Gepäck benötigen. An einem anderen Tag erlebten wir aber, dass es auch freundlichere Rezeptions-Mitarbeiter gibt. Beim Check-Out stellte ma


Gastronomie

5.0

Wir haben in diesem Hotel lediglich gefrühstückt. Das Frühstückszimmer befindet sich in einem Anbau / Wintergarten an der Rückseite des Schlosses und hat einen wunderschönen Blick auf den Park. Der Empfang durch einen Hotelmitarbeiter war sehr herzlich. Man setzte uns direkt an einen Fensterplatz, auf dem wir leider aufgrund der riesigen Fensterscheiben und des guten Wetters ziemlich "gebraten" wurden. Die beiden anderen Male setzten wir uns lieber an die Wand ohne Fenster. Kaffee oder Tee wird


Sport & Unterhaltung

4.0

Das Hotel verfügt im Souterrain über ein Schwimmbad oder eine Art Spa. Der Pool ist ziemlich klein und viel zu warm, um Bahnen zu schwimmen. Ein Whirlpool war in Betrieb, der zweite anscheinend defekt und abgedeckt. Es gibt noch eine Sauna, die wir nicht genutzt haben. Es ist nichts Besonderes, aber z. B. der Pool reichte aus, um sich nach einem langen Tag mit anstrengenden Wanderungen vor dem Abendessen kurz zu entspannen. Handtücher kann man sich kostenlos im Spa-Bereich nehmen. Der kleine G


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Dirk (51-55)

Mai 2013

Reise in vergangene Zeiten

4.9/6

Ein ebenso schönes wie altes Hotel, das vom Charme vergangener Zeiten lebt und optisch ein echter Leckerbissen ist. Zudem ist die Lage einfach traumhaft.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Gabriele (56-60)

Mai 2013

Sehr schön und ein Hauch von Luxus

5.5/6

Es war ein toller Aufenthalt in diesem Hotel, eine angenehme Atmosphäre, dezenter, guter Service, eben ein klasse britisches gutes! Hotel. Das Preisniveau im Restaurant ist eher weiter oben anzusiedeln, das Pubessen, im gleichen Haus befindet sich ein schönes Pub, ist ausreichend und schmackhaft - gleiche Küche wie das Reaurant- nur im Preis niedriger.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Martin (41-45)

Mai 2013

Aussen hui - Innen pfui

3.0/6

Von den Bildern her hatten wir uns sehr auf dieses Hotel gefreut und 2 Tage auf unserer Durchreise durch Schottland gebucht ! Wenn wir gewusst hätten wie dann das Zimmer ist, hätten wir es bestimmt nicht gebucht! Von Aussen sieht es wirklich super aus, auch die Gartenanlage sowie die Wanderwege sind einwandfrei! Wir wissen ja nicht, wie die restlichen Zimmer im Hotel waren, aber unseres war einfach eine Katastrophe! Die Bettwäsche war nicht gewechselt, es waren massig schwarze Haare der vorherigen Gäste im Bett! Ebenso im Bad - überall Haare, was für mich ein Zeichen ist, dass nicht richtig saubergemacht wurde! Der Teppichboden war nicht gesaugt - überall Staub, und das nicht gerade wenig! Das Hotel ist einfach zu groß und alles ist einfach Massenabfertigung! Diese Hotel konnte mit den restlichen kleineren Unterkünften die wir in Schottland hatten bei weitem nicht mithalten ! Dann lieber etwas kleines und feines Buchen !!!!!


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

2.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

3.7

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Karin (56-60)

Mai 2013

Immer wieder gern!

6.0/6

Das Atholl Palace ist ein herrliches Hotel, eigentlich ein Schloß. Obzwar wir ein Sparzimmer hatten, war es sehr gut, und das Hotel, der dazugehörige Park, das Ambiente sind einfach PERFEKT! Das Atholl wirkte fast magisch, wenn man die Einfahrt hochfährt, glaubt man zu träumen. Das Frühstück war gut. der Schluck Whisky als Welcome-Drink köstlich!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Christian (61-65)

September 2012

Sehr stilvolles Hotel in schöner Landschaft

4.8/6

wunderbar auf einer Anhöhe gelegen mit schöner Aussicht in die schottische Berglandschaft. Dafür ist der Ort für Fußgänger etwas mühsam zu erreichen, man geht aber durch die schönen Außenanlagen mit Hotelblick. Das Haus atmet Geschichte und hat Stil. Daher sollte man z.B. nicht nach Einhebelmischbatterien rufen, die den Stil der Bäder zerstören würden. Wir wurden freundlich empfangen und bedient, aber ohne Englischkenntnisse geht nicht allzuviel. Das Hallenbad im Keller war eine willkommene Erfrischung. Das kleine hotelmuseum nicht verpassen!. Glasgow, Edinburgh und die Schlößer der Highlands sind gut zu erreichen, aber nicht mit den Öffis.


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Elise (51-55)

Juni 2012

Einmal im Schloß wohnen

5.0/6

Wenn Sie schon immer mal in einem echten Schloß wohnen wollten, einem Schloß auf einem Berg, mit Zinnen, Türmchen, mit einem wunderschönen Garten mit Springbrunnen, jahrhundertealten Bäumen, einer Freitreppe und und und...dann sind Sie hier genau richtig. Sehenswert- das Restaurant mit einer riesenlangen Fensterfront mit dem Blick auf das weite schottische Land- in Grün. Nur leider läßt die Küche zu wünschen übrig. Die Hotellounge mit großen gemütlichen Sesseln, die zum Verweilen einladen. vielleicht stilvoll auf einen Tee? Unbedint Zeit einplanen zum Spaziergang durch den Park, den Küchengarten. oder lieber gepflegt einputten auf dem Schloßhügel. Schade, das der Service so vornehm, hölzern agiert. Der kleine Ort Pitlochry ist charmant mit seiner Geschäftsstraße , Lokalen und Lädchen.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Joachim (66-70)

Mai 2012

Wohnen wie ein Lord

5.3/6

Etwas außerhalb des Zentrums von Pitlochry befindet sich in einem großen Park das Atholl Palace Hotel. Die meisten Zimmer bieten einen herrlichen Blick auf die Berge und auf den Park. Alle Räume, sowohl die Aufenthaltsräume als auch die Zimmer machen einen gepflegten Eindruck und vermitteln den Eindruck in einem Schloss zu wohnen. Bei der Halbpension war ein reichhaltiges und schmackhaftes Frühstücksbuffet sowie das aus drei Gängen bestehendes Abendessen enthalten. Alle Speisen während unseres Aufenthaltes schmeckten sehr gut und waren auch reichlich.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Helga (66-70)

Mai 2012

Hotel wird zum Erlebnis

5.1/6

Ein wunderbar altes Hotel mit einer himmlichen Aussicht auf die schottischen Highlands. Es mutet wie ein Schloss an, wenn man von außen sieht. Einheimische Spezialitäten stehen auf dem Speiseplan, die aber leider nicht jedermans Geschmack sind. Macht aber nichts! Das Gelände des Hotels ist sehr groß und für Spaziergänge und Wanderungen zu empfehlen. Der Ort malerische Pitlochry ist auch nicht allzu weit entfernt und hat sogar eine Bahnstation. Das Personal im Hotel ist sehr freundlich und bemüht, es den Gästen recht zu machen. Die Zimmer sind sehr groß, die Möblierung ist nicht übermäßig mordern, aber passend zum Hotel. Der Aufenthalt dort ist ein Erlebnis!


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jennifer (19-25)

September 2011

Außen hui - Innen pfui

4.0/6

Das Hotel liegt sehr schön in einem Park. Parkplätze sind genug vorhanden. Von Außen sieht das Hotel aus wie im Prospekt. Wir hatten Übernachtung mit Frühstück gebucht. Dieses war sehr umfangreich und abwechslungsreich.


Umgebung

5.0

Pitlochry ist ein Touristenort mitten in den Highland. Man merkt dem Ort an, dass es weit und breit nichts anderes gibt: Sehr viele Hotels, Restaurants und Einkaufsläden.


Zimmer

2.0

Das Zimmer hilt leider nicht, was der Rest des Hotels verspricht. Das Zimmer war übersichtlich. Die Ausstattung war schon etwas in die Jahre gekommen und nicht wie erwartet. In einem Hotel wie diesem erwartet man entweder ein topmodernes Zimmer oder ein antik gestaltetes Zimmer. Gefunden haben wir Möbel aus den sechzigern, die einfach nicht zum Rest des Hotels passten. Zudem war auch das Badezimmer schon etwas älter. Die Sauberkeit ließ auch hier zu Wünschen übrig. Terasse oder Balkon war ke


Service

5.0

Das Personal war sowohl an der Rezeption als auch im Restaurant sehr freundlich.


Gastronomie

4.0

Es gab sowohl ein großes Restaurant als auch eine Bar. Das Essen im Restaurant war sehr gut, allerdings auch nicht gerade günstig. Im Nebenraum war eine Veranstaltung, die ständig durch das Restaurant durch mussten. Aus diesem Grund kam leider keine Gemütlchkeit auf. Der Ausblick auf die Umgebung war schön. Die Auswahl an Speisen war allerdings überschaubar.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Olli (36-40)

August 2011

Außen Hui und innen? Wer Glück hat

4.2/6

Als Familie waren wir im sanierten Manor-House untergebracht, somit waren von der Größe und Ausstattung her keinerlei Wünsche offen (Kamin, Dusche, Badewanne, 2 Schlafzimmer u.v.m.) Negativ ist an diesem Haus zu bemerken, das auf Etikette, Kleidungsstil und Höflichkeit u.ä. keinerlei Wert gelegt wird. Ein Kellner im feinen Anzug empfängt und plaziert, leider auch die Gäste, welche in Unterhemd, Barfuß und Boxershorts erscheinen. In so einem Haus ein no go! Auch die Angestellten der Rezeption sehen sich nicht in der Lage die wartenden Gäste schnellstmöglich zu bedienen. Bedingt empfehlenswert


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

3.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

2.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

3.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Nicolas (46-50)

September 2010

Aussen hui -Innen pfui

3.0/6

Im Prinzip ist dieses Hotel ein ungeschliffener Diamant.Man könnte bedeutend mehr aus diesem Haus machen.Schade,die Anlage top die Fassade und Ausehen des Hotels top,Da es sich um ein altes Gebäude handelt ist innen auch soweit alles ok aber egal wie alt,sauber kann es doch sein. Auch im Wellnessbereich lässt einiges zu wünschen übrig wenn es um Sauberkeit geht.Bei unserem Zimmer möchte ich bemängelen dass ein Doppelbett mit 1,20 meter Breite etwas klein geraten ist.Auch hier sieht es mit der Sauberkeit nicht berauschend aus.Glaube der Teppichboden wurde in den 5 Tagen wo wir da waren nicht gesaugt.Alles in allemn muss ich sagen dass wir dieses Hotel nicht unbedingt empfehlen und wir werden dort sicherlich keinen Urlaub mehr verbringen.In Pitlochry kann ich das Pine Tree empfehlen.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

1.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Michaela (31-35)

September 2005

Aussergewöhnliches Luxushotel, aber sehr teuer zur Z.-Größe

3.2/6

Die Übernachtung in diesem besonderen Hotel war eine Geburtstagsüberraschung für meinen Partner während unseres Schottland-Aufenthaltes mit dem Motorrad. Es war ein besonderes Erlebnis, allerdings sehr teuer wenn man die relativ kleinen Zimmer sieht. Da es sich um ein altes Haus handelt ist der Zustand natürlich dementsprechend. Das Essen war super und reichlich. Pool und Whirlpool ok.


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

2.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Bilder

Außenansicht
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Außenansicht
Hotel Atholl Palace
Winzig
Winzig
Schmutzige Bettwäsche
Winzig
Türspalt zum Gang
Groß ist das Bad nicht dafür dunkel
Schwarzschimmel!
Schimmel
Schimmel
Speisekarte abends - man beachte die Aufpreise!
Speisekarte abends - man beachte die Aufpreise!
Speisekarte abends - man beachte die Aufpreise!
Einzelzimmer 146
Einzelzimmer 146
Hauptrestaurant
Bar neben Restaurant
Atholl Palace Hotel
Kräutergarten
Etagere zum Afternoon-tea
Alter alter Steinway-Flügel mit Nessie (rechts)
Aufenthaltsraum - Halle
Terrasse über dem Pool
Doppeldeckerbus für. Hochzeitsgäste (Feier im Hotel)
Blumen- und Pflanzengarten
Eingangsbereich mit Blick zum Frühstücksraum
Badezimmer
Turmzimmer 332
Das Hotel von der Rückseite
Der Eingangsbereich
Der zu den Zimmern führende Flur
Unser Zimmer
Gartenanlage
Blick aus dem Fenster
Gartenanlage
Gartenanlage
Gartenanlage
Hotelpub
Hotelansicht vom Park
Doppelzimmer
Doppelzimmer
Atholl Palace Hotel in Pitlochry
Atholl Palace Hotel in Pitlochry