Hotel Mandarin Oriental

Hotel Mandarin Oriental

Ort: Miami

100%
5.6 / 6
Hotel
5.7
Zimmer
5.5
Service
5.3
Umgebung
5.4
Gastronomie
4.8
Sport und Unterhaltung
3.6

Bewertungen

Jörg (36-40)

April 2019

Schöner Aufenthalt mit kleinen Schönheitsfehlern

6.0/6

Super Lage auf Brickell Key mit fantastischem Ausblick auf den Stadtteil Brickell. Sehr freundlicher Empfang beim Check-in. Auf individuelle Anfragen wurde nach besten Möglichkeiten eingegangen. Die Zimmer sind sehr geräumt, könnten teilweise aber eine Erneuerung in der Austattung vertragen.


Umgebung


Zimmer

4.0

Großzügige Zimmer, die Balkone sind von eher klein bis praktikabel. Der Ausblick ist sehr gut. Die Möbel und die technische Ausstattung kann ein Lifting vertragen.


Service

4.0

Der Service war sehr freundlich, zügig und hat größtenteils meinen Wünschen entsprochen. Standard für ein 5-Sterne-Haus, aber nicht outstanding.


Gastronomie

5.0

Das Frühstück war außergewöhnlich umfangreich und von hervorragender Qualität.


Sport & Unterhaltung

3.0

Pool etwas klein im Verhältnis zur Größe des Hotels. Der künstliche Privatstrand ist eine gute Alternative zum Entspannen. Leider kann am Privatstrand nicht ins Wasser gegangen werden.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Frank (46-50)

März 2019

Luxushotel mit Blick auf die Skyline von Miami

6.0/6

Der Ausblick vom Balkon auf die Skyline war toll, insbesondere am Abend. Das Essen abends im Restaurant mit peruanischer Küche sehr lecker und das Frühstück sehr abwechslungsreich. Preislich um einiges über dem in Deutschland gewohnten Niveau, für die USA allerdings nicht ungewöhnlich. Wir kommen gern wieder.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Alex (31-35)

März 2019

1a Hotel in Miami

6.0/6

Schön gelegen mit Blick auf die Skyline. Zimmer schön. Essen abends und Cocktails 1a. Frühstück ist den recht hohen Preis aufgrund der Vielfalt und Qualität durchaus wert. Gerne wieder.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jens (41-45)

April 2018

Luxushotel mit kleinen Mängeln in traumhafter Lage

4.0/6

Tolles Hotel in fantastischer Lage mit freundlichem Personal. Von den oberen Etagen genießt man einen einzigartigen Blick auf das Meer und Miami Downtown.


Umgebung

5.0

Sehr gute Lage auf Brickell Key, allerdings kann man von hier aus fußläufig nur Miami Downtown erkunden. Nach Miami Beach muss man den Bus oder ein Taxi nehmen.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind sehr gut eingerichtet und die Klimaanlage kann man individuell einstellen oder sogar ganz ausschalten. Die Dusche im Zimmer entsprach leider nicht der in vergleichbaren europäischen Luxushotels. Alles ist doch schon in die Jahre gekommen und eine blöde Schwelle kann hier zu Verletzungen führen. Ein Late-Check-Out am Abreisetag war ohne Aufpreis problemlos möglich.


Service

4.0

Hier spürte man das 5-Sterne-Niveau nur beim Personal an der Rezeption, welches uns stets freundlich bediente und alle Fragen beantwortete. Am Eingang standen jede Menge Pagen. Hier wurde uns aber nicht immer die Tür aufgehalten. Wir sahen wahrscheinlich nicht "geldig" genug aus und gaben kein Trinkgeld. Wofür auch? Ein Taxi mussten wir uns bei Abreise selbst per App bestellen. Für andere Gäste kümmerten Sich die Pagen darum. Am ersten Tag hatten wir vergessen ein Trinkgeld für die Zimmermädch


Gastronomie

3.0

Frühstück war nicht im Zimmerpreis inkludiert und recht teuer, so dass wir auswärts frühstückten.


Sport & Unterhaltung

2.0

Der Außenpool war keinesfalls einem 5-Sterne-Luxus-Hotel würdig. Die Auflagen der Sonnenliegen werden abends nicht hereingenommen, sind teils sehr dreckig, ausgeblichen und abgenutzt. Die Liegen selbst sind so eng aufgestellt, dass man sich nicht wirklich wohlfühlt. Der Sonnenschirm war nur sehr schlecht zu bewegen, Hilfe kam nicht immer. Die Dusche am Pool funktionierte nicht richtig und wurde daher von den Gästen kaum benutzt.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Andreas (56-60)

Februar 2018

Hotel der Extraklasse

6.0/6

Sehr schön gelegen. Service der Extraklasse; kompetent und ausgesprochen freundlich. Zimmer sind angenehm gross und super eingerichtet.


Umgebung

6.0

auf einer kleinen, ruhigen Insel gelegen


Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Tina (19-25)

Februar 2018

Hotelbewertung

6.0/6

Ein wirklich sehr schönes Hotel, mit top Lage und gutem Essen. Sehr schöne Zimmer, groß und große Betten. Sehr luxuriös


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Tt2854 (61-65)

Dezember 2017

Kurzer Zwischenstopp

5.0/6

Wir waren nur zum Zwischenstopp vor einer Kreuzfahrt im Hotel. Der eine Aufenthaltstag war o.k. Der organisierte Transport zum Hotel und vom Hotel zum Hafen war sehr gut und völlig problemlos.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Sehr gut, aber nicht unbedingt 5 Sterne.


Service

Nicht bewertet

Gestört hat mich, dass WiFi nur gegen zusätzlichen Aufpreis genutzt werden könnte. Dies sollte bei solch einem Zimmerpreis wohl kein Thema sein. Noch dazu in den USA.


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Das Restaurant mit peruanischer Kueche war interessant. Das Fruehstueck war ausgezeichnet.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andrea (26-30)

Oktober 2017

Business Hotel

6.0/6

Business Hotel leider keinen Strand aber Zimmer sind gut und das personal sehr nett. schnell in Miami downtown.. gemütlich auf der Terrasse einen Drink nehmen


Umgebung

4.0

Zimmer

6.0

schön eingerichtet


Service

6.0

Wirklich sehr freundliches Personal


Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Udo (61-65)

April 2016

Echte 5 Sterne.

6.0/6

Lage, Zimmer, Service vom Feinsten. Rundherum war das ein super Auftenhalt. Entäuschungen: Fehlanzeige


Umgebung

6.0

Auf Brickel Island direkt am Stadtzentrum mit kostenloser Busverbindung zu vielen Zielen in der Stadt. Das Hotel liegt auf einem Eck der dreieckigen Hochhausinsel. Die meisten Zimmer blicken über das Bay auf die Skyline von Miami. Flughafen 15-20 min Fahrt. Innenstadt zu Fuß in 5 Minuten erreichbar. Bei weiteren Strecken hilft der kostenlose Busservice.


Zimmer

6.0

Groß und mit allem Erdenklichen ausgestattet, mit Balkon und freiem schnellen Internetzugang. Traumblick aus nahezu allen Zimmern. Beispielhafter Schlafkomfort.


Service

6.0

Schnell, vorausahnend. Der Name und Vorlieben werden sofort erinnert.


Gastronomie

6.0

Das Frühstück war beeindruckend. Die Auswahl an Speisen war reichhaltig, die Qualität bei offensichtlich vorselektiertem tadellosem Aussehen unvergleichlich gut. Habe ich so nur in ganzen wenigen 5-Sterne-Hotels weltweit angetroffen. Um diese Jahreszeit ist die Atmosphär mit Blick über Bay und Skyline beim Frühstück unvergleichlich.


Sport & Unterhaltung

6.0

Schöne Poolanlage mit Spitzenservice. Zusätzlich gibt es einen großen Liegebereich am Bay. Das Bay ist allerdings nicht zum Schwimmen geeignet. Das Gym ist groß, gut ausgestattet und mit gutem Ausblick.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Carsten (36-40)

Januar 2015

Schöner Aufenthalt

5.4/6

Der Preis entsprach nicht ganz dem gebotenen. Wie fast alle amerikanischen Hotels mangelt es an der Perfektion im Detail.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Isabella (51-55)

Juni 2014

Ein "Must" in Miami!

5.8/6

Absolutes 5-Sterne Hotel! Großes Zimmer mit Balkon, großes Badezimmer (mit Wanne und getrennter Dusche), obwohl "nur" Standardzimmer gebucht. Durch die Lage auf der vorgelagerten Insel gibt es keine Verkehrsanbindung zu öffentlichen Verkehrsmitteln. Dadurch jedoch absolute Ruhelage. Toller Blick auf Downtown Miami vom Pool und Strand. Würden jederzeit wieder dort wohnen. Und das hauseigene Leguanpärchen am Strand gibt ein sensationelles Fotomotiv!


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Katja (46-50)

Januar 2014

Eleganz die in Miami Ihresgleichen sucht

5.2/6

Ein Traum, Tolle Lage auf Brickell Key, was für mich eine hervorragende Alternative zum trubeligen South Beach ist. Top Service mit asiatischem Einschlag, elegantes Zimmer mit Blick auf die Bay, Bad mit allen möglichen Amenities. Über die Brücke ist das Brickell Village Fuß gut zu erreichen. Das Spa ist erstklassig.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sophia (26-30)

September 2013

Mandrarin Oriental im September 2013

5.0/6

Das Mandarin Oriental ist ein Luxus Hotel in Downtown Miami. Es wirbt zwar mit einem Privatstrand, von dem man allerdings nicht im Meer schwimmen kann. Ein Auto vor Ort ist also wichtig. Valetparking ist allerdings sehr teuer gewesen (ich meine 39 Dollar pro Nacht). Das Hotel sonst ist natürlich sehr schön, die Zimmer waren super. Der Service ist auch gut, es kostet aber alles seinen Preis. Wir zählten zu den jünsten Gästen im Hotel (sind 27 gewesen), allgemein ist es doch eher etwas "spießig". Der Blick auf Miami bei Nacht ist aber sehr beeindruckend. Wenn man einen guten Preis bekommt, ist das Hotel durchaus sehr zu empfehlen!


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt in Brickel Downtown. Man braucht auf alle Fälle ein Auto.


Zimmer

6.0

Sehr große Zimmer, tolle Badezimmer und ein großer Balkon. Edles Design und tolle Wellness Produkte.


Service

5.0

Alle waren sehr freundliche, so wie es sich für ein 5 Sterne Hotel gehört. Mir manchmal schon etwas too much.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0

Der Pool ist schön, in meinen Augen aber etwas klein für die Größe des Hotels. Der "Privatstrand" ist aber sehr schön gestaltet.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Katharina (31-35)

August 2013

Awesome hotel

6.0/6

My husband and I love this chain and will always choose them above anyone else. We c ant complain. they are a true 5 star hotel. its the little things that they do that make the difference. you forgot your toothbrush - they have one. its a hot day, they have drinks for free in the lobby. you want to rent a car, they will bring it to you and take it back when your done. you want stamps for your post card - no problem they will mail them for you. they are perfect. the food is amazing, the rooms are perfect, everything it just awesome. love this hotel and will always recommend.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Carola (41-45)

Mai 2013

Mandarin Oriental Miami

5.8/6

sehr gutes Hotel, Top Service beim Ein- und Auschecken, Concierge-Dienste bei der Beschaffung von NBA Tickets ist unbedingt weiterzuempfehlen


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Regina (51-55)

April 2013

Luxus pur!

5.6/6

tolle Stadtlage! Sandstrand mit Leguanen mitten in Downtown Miami. Wunderschöne Zimmer. toller Blick! Die Restaurants sind teuer aber sehr gut!


Umgebung

3.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0

Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft: Nicht bewertet

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Peter (41-45)

März 2013

Top Hotel

5.5/6

Top Hotel in Downtown Miami, super Lage und toller Ausblick auf die Bucht und die Skyline von Miami. Was die 6 Sterne direkt ausmachen kann man nicht sagen, ich würde jedoch das Hotel jederzeit wieder buchen.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Isaac (41-45)

November 2012

Hübsches Business Hotel

5.5/6

Hübsche Business Zimmer Viele Geschäftsreisende


Umgebung

5.0

Nicht weit vom Flughafen entfernt Mit dem Taxi ca 20 Minuten bis zum South Beach und zu den großen Einkaufszentren. Lage geschäftlich gut, wer gerne shoppen geht, an den viel belebten Strand möchte sollte ein Hotel am South Beach buchen.


Zimmer

5.0

Business Zimmer, groß, sauber, großes Badezimmer mit Fusche und Badewanne. Leider WLAN nur gegen hohe Gebühr!


Service

6.0

Sehr freundliches und hilfsbereites Personal!


Gastronomie

6.0

Tolles Frühstück Mittagessen und Abendessen im gleichen Lokal aber hervorragende Küche!


Sport & Unterhaltung

5.0

Hübscher Pool, eigener Strand, daher ruhig gelegen. Leider kann man nicht im Meer schwimmen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Stefan (36-40)

Oktober 2012

Kreditkarte nach Abreise unberechtigt belastet

4.4/6

Eine Unverschämtheit. 2 Monate nach Abreise wird die Kreditkarte nochmals belastet. Für einen mir nicht getätigten Umsatz. Es wurde auch keine Rechnung über diesen Betrag gestellt oder unterschrieben.


Umgebung


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Klaus (41-45)

Oktober 2012

Hotel Mandarin Oriental

3.0/6

Unverschämtheit- Kreditkarte wurde für nicht getätigte Leistungen belastet. Ungeziefer im Zimmer und im Essen...und trotzdem wollten die das bezahlt haben!!!


Umgebung

2.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

1.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

3.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Oliver (46-50)

August 2012

Gut für Geschäftsreisende, ungeeignet für Urlauber

3.9/6

Ein sehr feines Geschäftshotel, dass sich nur bedingt als Urlaubshotel eignet. In der Umgebung gibt es nur sehr wenig Geschäfte, auch die Auswahl der Freizeitangebote ist für einen Urlaubsaufenthalt nicht befriedigend. Schön war das Zimmer, die Sauberkeit und die Höflichkeit/Bemühtheit der MitarbeiterInnen, auch wenn letztere ziemlich aufgesetzt gewirkt hat. Geärgert habe ich mich über kostenpflichtiges Internet (EUR 5,- pro Stunde), dass ich keine Info über den Poolumbau hatte (wird aber eher ein Fehler des Veranstalters gewesen sein) und dass am hoteleigenen Strand/Park alle Polster nass waren. Die Bar am Strand schloss zudem bereits um 1500 Uhr, da es zuvor geregnet hatte (ein Ereignis, das in Miami praktisch täglich passiert). Generell sind die Preise für Speisen und Getränke aus meiner Sicht völlig überzogen. Beispiel: Frühstück mit Eierspeise (2 Eier), gebratenem Speck und 2 französischen Broten, 2 x Waffeln, Kaffee und 3 x Orangensaft für USD 93.-. Wir waren im Anschluss daran noch hungrig. In Summe würde ich als Tourist nicht wieder kommen, als Geschäftsreisender eventuell, wenn ich mit den im Umfeld zahlreichen Banken zu tun hätte. Und genau dafür scheint mir dieses Hotel ausgerichtet zu sein.


Umgebung

2.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

4.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bernd (31-35)

August 2012

City-Hotel mit tollem Ausblick auf Miami's Skyline

5.8/6

Luxuriöses Hotel auf Brickell Key. Kein Strandhotel, dafür aber gute Anbindung an die Stadt sowie zum Bayside Marketplace mit vielen Restaurants und Shops. Zimmer mit tollem Ausblick auf die Skyline von Miami.


Umgebung

5.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Klaus (56-60)

Mai 2012

Ein Hotel der Spitzenklasse im Service

5.2/6

Es gibt sicher andere Hotels in Miami, die grösser und auch schöner sind. Vielleicht auch welche mit mehr Flair und besseres Essen, aber ich glaube keines dieser anderen Hotels hat Mitarbeiter wie diese.


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Michael (36-40)

März 2012

Top Hotel !

5.5/6

Sehr saubere und grosse Zimmer. Pool- sowie Strandabschnitt sehr schön angelegt. Einzig die Lage ist etwas "ab vom Schuss". Man benötigt daher unbedingt ein Auto. Hotel an sich ist uneingeschränkt zu emfpehlen !


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Tilo (41-45)

Februar 2012

Teuer aber durschnittlich Mandarin Miami

4.8/6

Das Hotel verspricht lt. Katalog 6 Stern bzw 5 Sterne plus, leider wird dieser Anspruch für uns nicht erfüllt. Das Zimmer und die öffentlichen Bereiche sind modern freundlich gestaltet. Das Frühstücksrestaurant ist für die Hotelgrösse super klein. Dies führt zu langen Wartezeiten beim Frühstück. Wir sind sogar auf Frühstück ausserhalb des Hotels ausgewichen. Ansonsten reichhaltig und Qual. sehr gut, aber teuer. Das Hotel liegt auf einer Insel die auch abend und Nachts sehr sicher ist. Sehr schön ist der Strandclub gestaltet, aber leider kein direkter Zugang zum Meer !


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Monika (41-45)

Januar 2012

Sehr ordentlich

4.1/6

Das Hotel liegt in Downtown auf einer sehr hübschen Miniinsel. Vorteil: super ruhig (im Vergleich zu Miami Beach), Nachteil: alles verschlafen drumrum. Keine Restaurants, kein Starbucks, nichts in Laufnähe. Man ist gezwungen, im Hotel zu essen. Frühstück absolut zu teuer, Restaurant zu klein, man musste lange auf einen Tisch warten. Wir haben einmal Dinner gehabt, war ordentlich, aber wahnsinnig teuer. Zimmer sehr groß, alles soweit o.k, einziges Problem: Klimaanlage ging voll aufs Bett. Im Winter war das kein Problem, da man sie nicht brauchte, aber für den Sommer sehe ich ein Problem. Bad komfortabel, groß mit Wanne und Dusche. Gesamt alles etwas hellhörig: man hörte Wasser aus dem Nebenzimmer sowie Stimmen auf dem Flur. Hübsch ist die Beacharea. Man kann zwar nicht ins Wasser, hat aber Sand unter den Füßen und kann auf die Skyline sehen. Guter Service der netten Jungs und Mädels, die sich um einen kümmern. Pool an sich ganz nett, etwas klein für das große Hotel. Leider nur eine Bar im Hotel und die hat nur offen, wenn die Poolbar schließt. Für Geschäftskontakte eher ungünstig. Concierge super hilfsbereit. Wer nicht immer das Ballermann-Spektakel in Miami Beach braucht und etwas von Florida sehen will, hat hier eine tolle Alternative.


Umgebung

1.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andreas (56-60)

Januar 2012

Gute Wahl in Miami

5.2/6

Sicher eins der besten Hotels der Stadt. Gute Ausstattung, natürlich alles sauber, nettes Personal aber ohne großes Tam Tam eher asiatisch zurückhaltend und bescheiden.


Umgebung

5.0

Lage auf einer kleinen Insel nahe Downtown und Kreuzfahrthafen. Die übrigen Gebäude auf der Insel sind Wohnblocks, also alles sehr ruhig. Traumhafter Ausblick auf die Skyline. Hotel liegt unweit des Flughafens und das hört man natürlich.


Zimmer

6.0

Alles perfekt, traumhaftes Bad, kleiner Balkon


Service

6.0

Hier gibt es nicht viel zu sagen. Effizient, schnell und sehr freudlich und zuvorkommend.


Gastronomie

4.0

Frühstücksservice und Hauptrestaurant nicht genutzt. Schönes asiatisches Restaurant mit Aussenterasse. sehr empfehlenswert. In der Hotellobby gibt es eine Bar, mit großer Karte und freundlichem Personal, aber wenig einladend und eher tot, kein Vergleich mir der Bar des Ritz Carlton Key Biscayne (siehe dort)


Sport & Unterhaltung

5.0

Kleinerer aber schöner Pool (immer Plätze frei), kleiner gemütlicher künstlicher Strandabschnitt mit traumhauftaer Aussicht. Der Spa ist teuer aber herrausragend und kaum zu toppen


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Hanna (19-25)

Oktober 2011

Schönes Hotel, Atmosphäre jedoch sehr angespannt!

5.4/6

Hotel ist wunderschön, allerdings war mir die Atmosphäre zu angespannt. Schade ist auch dass man von dem Strand aus nicht ins Wasser darf. Aus diesem Grund sind wir jeden Tag tagsüber weggefahren und war toll weil wir ein Auto hatten. Ohne Auto stell ich mir das schwierig vor, da das Hotel ein kleines bisschen abgelegen liegt! Flugverkehr herrscht über dem Hotel und ist wahrscheinlich für Leute mit leichtem Schlaf eher unangenehm! Ansonsten ist das Hotel Top!


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Benjamin (31-35)

Oktober 2011

Premium - in jeder Hinsicht!

5.5/6

Das Mandarin Oriental ist ein erstklassiger Hotel in Miami und schon im Vorfeld bei Anfragen wegen frühem Checkin und Ablauf extrem ausführlich und freundlich gewesen - ganz im gegenteil zum Hilton oder InterConti, welche ich auch angefragt hatte. Es liegt auf einer kleiner - dem Finanzviertel vorgelagerten - Insel und ist am Besten per Taxi zu erreichen. Die Größe ist schon im oberen Segment anzusiedeln - aber das merkt man spätestens nach der Lobby absolut nicht mehr. Alles ist leicht asiatisch eingerichtet vom Dekor her und auch die Stimmung/Musik in den öffentlichen Bereichen laden schon zum Entspannen ein. Die extreme Sauberkeit hat Ihr restliches dazu getan! Trotz Unserem sehr kurzen Aufenthalt (1 Tag nach einer Kreuzfahrt) haben wir Uns extrem umsorgt und auch geborgen gefühlt - ohne das es zu nervig wurde. Es waren auch andere Gäste da - von jungen Familien mit Kindern bis zum hektischen Geschäftsmann konnte man alles antreffen.


Umgebung

4.0

Die Lage auf der kleine Insel hat den Vorteil, dass man nicht so "mitten drin" ist - was aber auch ein Nachteil ist für Menschen, die immer Das Leben um sich herum suchen. Der eigene Strand ist NICHT zum Baden - und der Weg zum richtigen Strand ist sehr lang und nur mit einer 30min Taxifahrt zu meistern. Auch zum Flughafen waren es 30min...das Cruiseterminal wiederum ist in 15min zu erreichen. Wenn man sich (sehr untypisch für Amerika) zu Fuss aufmacht, kann man aber auch vieles andere erreiche


Zimmer

6.0

Wer die Bilder auf der offiziellen Homepage anschaut wird sich denken "Jaja, alles schön hinfotografiert" - nur das ist nicht so: alles ist exakt so wie auf den Bildern. Die Größe ist beeindruckend - die Aussicht sowieso (16. Etage - Cityview) - die Materialen - die HiFi-Anlage/TV-Kombi...keine Ahnung was man alles schreiben soll. Die Möbel sind extremst hochwertig und die Technik auf dem neuesten Stand. Ein eigenes Panel zum Anschluss von Laptop an TV ist ebenso vorhanden wie ein iPhone/iPod-D


Service

6.0

Mit einem Wort: WOW! Warum gibt es sowas nicht bei anderen großen Hotelketten in der Preisliga? Angefangen vom sehr freundlichen Checkin mit freien Getränken (Eistee und Wasserflaschen!), über die Möglichkeit, das Zimmer schon sehr früh zu beziehen - das Schiff war sehr früh da und wir schon um 9Uhr am Hotel...1h später waren wir im Zimmer, also gute 5h früher als offiziell geplant - bis hin zu einem superfreundlichen und dabei extrem unaufdringlichen Service in allen Bereichen. Am Pool wurde


Gastronomie

5.0

Wir haben nur Frühstück dazu gebucht vor Ort, was extrem teuer, aber auch gut war. Es gibt 2 gute Restaurants und eine Bar im Haus, aber man muss sich bewusst sein, das die Preise schon sehr überdurchschnittlich sind. 2x Continentales Frühstück warend ann 72$ inklusive Tax. Die Qualität war extrem gut und alles frisch und auch da die Bedienung freundlich. Druch den Wasserfall war es aber leider sehr laut in dem Raum und das hat die an sich gute Stimmung zerstört.


Sport & Unterhaltung

6.0

Der Pool wurde von Uns getestet und für sehr gut befunden - klein aber fein. Der Infinity-Effekt gen Stadt ist toll und die Sauberkeit wieder extrem gut. Die ganze Poollandschaft erscheint erst ziemlich klein für ein so großes Hotel - ist aber wohl dem Publikum (relativ viel Business) geschuldet. Liegen waren immer genug da - genau wie Personal und generell Platz. Der Hoteleigene Strand sah auch sehr gut aus, wurde aber nicht weiter genutzt auf Grund der zu kurzen Aufenthaltsdauer. Animation


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Christina (26-30)

Oktober 2011

Exklusives Stadthotel

5.7/6

Großes, exklusiv ausgestattetes Stadthotel. Alles ist sehr gepflegt und sauber. Gäste waren sowohl Geschäftsleute, als auch Familien und Paare. Die Gästestruktur war eher gehoben und ausschließlich Ruhesuchende.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt auf Brikell Key, einer kleinen vorgelagerten Insel nahe Downtown Miami. Nach unserer Ankunft war uns wichtig, dass wir für die ersten beiden Nächte ein stadtnahes und Flughafennahes Hotel haben. Das ist hier der Fall. Es gibt natürlich keinen Strand. Über die Brücke ist man relativ schnell in Downtown, wo es Restaurants und Cafés gibt. Schön ist, dass man sowohl auf Brikell Key als auch in Downtown spazieren gehen kann (erwartet man in den USA ja eigentlich nicht). Ein Auto sollt


Zimmer

6.0

Die Zimmer waren wirklich super. Wir hatten zwar nicht mit Meerblick gebucht, hatten wir aber trotzdem. Morgens konnten wir aus dem 16. Stock den Sonnenaufgang aus dem Bett sehen!! Die Zimmer waren sehr geräumig, natürlich sauber und modern ausgestattet. Das Bad war ein Tanzssaal aus Marmor, es war riesig. Die Klimaanlage war schön leise und regulierbar. Zur Begrüßung lagen Pralinen bereit.


Service

6.0

Der Service war ausgesprochen gut, was ich aber bei dieser Hotelkategorie auch erwarte. Wenn man zurück ins Hotel kam, hat der Portier immer direkt kaltes Wasser und gekühlte Tücher angeboten (es war sehr heiß als wir dort waren). Auch als wir ausgecheckt haben hat uns der Portier Getränke für unsere Rückfahrt mitgegeben. Das fand ich schon sehr aufmerksam. Am Pool wurden natürlich Handtücher auf die Liegen gelegt und auch hier ständig neues Wasser gereicht. Die Poolmitarbeiter waren wirklich au


Gastronomie

5.0

Wir hatten das Hotel ohne Verpflegung gebucht. Gefrüchstückt haben wir im Starbucks (ca. 15 min zu Fuss). Am ersten Abend haben wir aber im Hotel zu Abend gegessen. Das Preis/Leistungsverhältnis war gut, das Essen war super und man konnte auf der Terasse mit schönem Blick auf Downtown Miami sitzen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Der Pool ist zwar relativ klein, aber für ein Stadthotel absolut ausreichend. Wir haben uns an drei Tagen dort aufgehalten und es waren nie mehr als 10 Liegen besetzt. Das war sehr angenehm. Die Liegen waren die bequemsten auf denen wir je gelegen haben. Perfekt!! Der künstlich angelegte Strand (ohne Zugang zum Meer) ist sehr schön. Um die gesamte Insel befindet sich ein Jogginpfad der ziemlich stark frequentiert ist.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Franziska (36-40)

September 2011

Besser geht es nicht

5.9/6

Wir ( 41+42) sind nicht zum ersten mal im Mandarin Oriental!!! Es ist einfach super hier! Ein Aufenthalt besser geht es einfach nicht! Personal,Zimmer...... einfach alles super von Anfang bis Ende!!! Wenn wir in Miami sind....... kommt für uns nur noch das Mandarin Oriental in Frage!!


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marco (36-40)

Juni 2011

Super Hotel wird den hohen Ansprüchen gerecht

5.6/6

Ein erstklassiges Hotel ganz neu rennoviert mit sehr luxuriösen und grossen Zimmern. Der super Pool entschädigt dafür das es keinen Strand hat über den man ins Meer kann. Ein künstlicher privatstrand ohne Meer Zugang ist vorhanden.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
1.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Margitta (51-55)

April 2011

Nettes Hotel auf kleiner Insel

3.8/6

Das MO in Miami ist ganz nett. Aus meiner Sicht aber eher für Business Aufenthalte geeignet, da direkt Downtown gelegen. Für Familien und/oder Strandurlaub etwas zu weit von Miami Beach oder Key Biscayne.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
4.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

3.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Dani (41-45)

November 2010

Sehr schön, freundlich und zentral - 5Sterne eben

5.1/6

Ein sehr schönes Haus der Luxusklasse, auf einer kleinen Inseln mit künstlichem Sand-Privatstrand (kein Meerzugang!) in Downtown - das einzige in dieser Art in Miami. In Gehdistanz zum Fin. District, zum Bayside Market und Downtown. Gute Joggingmöglichkeit direkt vor dem Hotel. Kleiner aber schöner Pool mit Bar. Die Zimmerbeschreibung lass ich aus, für ein Hotel dieser Klasse selbstredend genial. Sehr freundlicher, kompetenter und warmer Empfang, Geleit bis aufs Zimmer. Schöne Aussicht, egal ob City- oder Bay View, nettes Cafe (fürs Frühstück) und top Restaurant (entsprechend teuer). Bei unserem Besuch fiel leider der wirklich dreckige Balkon (Stühle, Tischlein und Geländer) negativ ins Gewicht. Ansonsten eine Top Wahl und sehr zu empfehlen. Das Beste aber ist der priv. Sandstrand mitten in der City mit Blick auf die Bay ! Wo kriegt man das sonst geboten... Natürlich hat das alles seinen Preis, ist aber der Leistung angemessen.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Claudia (26-30)

Oktober 2010

Extra große Zimmer

5.3/6

Das Hotel verfügt über sehr große Zimmer (ca. 46 qm), welche sich aufteilen auf ein großes Bad und ein großes Schlafzimmer mit Sofa und Arbeitsecke. Jedes Zimmer des Hotels verfügt über einen Balkon. Die Minibar ist großzügig mit sämtlichen Getränken und Snacks ausgestattet, sogar frisches Obst gehört dazu. Das Personal ob nun Putzpersonal oder die Mitarbeiter beim Check-IN usw. sind sehr aufmerksam, freundlich und hilfsbereit. Das Hotel ist uneingeschränkt weiter zu empfehlen!


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Jürgen (51-55)

Oktober 2010

Tolles Hotel mit leichten Schwächen

5.5/6

Das Hotel gehört sicher zu den besten Hotels in Miami. Wir hatten ein Luxus-Zimmer mit Blick auf den Business-Distrikt - grandios. Alles natürlich sehr sauber und sehr gepflegt. Frühstück ist im Zimmerpreis nicht eingeschlossen.


Umgebung

6.0

Auf Brickel Key gelegen,da her sehr ruhige Umgebung. Zentral im Business-Distrikt, nicht im Touristenzentrum.


Zimmer

6.0

sher gross, sehr sauber, schönes Bad, toller Ausblick


Service

5.0

Grundsätzlich war der Service sehr gut. Auszusetzen war jedoch, dass am Pool die Mitarbeiter eher lustlos ihrer Arbeit nachgingen und selbst mit Trinkgeld nicht zu besonderer Leistung zu bewegen waren. Wir hatten hier den Vergleich zum Ritz-Carlton South Beach, welches wir im letzten Jahr besuchten. Dort war der Pool-Service deutlich besser, z.B. wurden dort die Sonnenschirme regelmässig nach der Sonne ausgerichtet, so dass man immer im Schatten sass - hier nicht.


Gastronomie

6.0

Wir haben uns einen Tag das Frühstück im Cafe Sambal gegönnt. Alles top, natürlich auch der Preis mit ca. 40,-- USD pro Person. Manko: Es gibt unter der Woche nur ein kaltes Buffet, welches man nicht nehmen sollte. A-la-carte ist aber vom Umfang und der Qualität top. Abend haben wir nicht im Hotel gegessen.


Sport & Unterhaltung

4.0

Der Pool ist sehr klein. Vorteil bei uns war, dass es sich um ein Geschäftshotel handelt und daher sehr wenige Gäste am Pool waren und diesen Umstand wett machten. Wir waren zeitweise allein am Pool. Liegestühle daher genügend vorhanden.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Manuel (19-25)

Oktober 2010

Fantastischer Aufenthalt!

5.6/6

Haben das kleinste und günstigste Zimmer gebucht und dieses Zimmer würde in so manchen Hotels als Suite durchgehen! Wirklich Top Preis-Leistungsverhältnis! Das Personal hilft auch immer weiter egal welches Anliegen man hat!


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Oliver Andreas (26-30)

Oktober 2010

Muss man mal erlebt haben!

5.6/6

Das Hotel liegt auf der kleinen vorgelagerten Insel "Brickell Key". Wir haben eine Nacht vor unserer Kreuzfahrt hier im "Mandarin Oriental" verbracht, um am nächsten Morgen einen kurzen Anreiseweg zum Kreuzfahrthafen zu haben. (ca. 10 Minuten mit dem Taxi) Perfekter Service und perfekte Sauberkeit!


Umgebung

6.0

Für Kreuzfahrtgäste ideal gelegen. Vorallem in dieser Kategorie doch recht einzigartig in Miami. Es gibt keinen Badestrand und der Flughafen ist ca. 20 Minuten mit dem Taxi entfernt. Da wir erst abends angereist sind, haben wir keine Einkaufs- oder Unterhaltungsmöglichkeiten in der Nähe gesehen oder gesucht. Wir waren abends im Hotelrestaurant essen. Wer länger in diesem Hotel absteigt, sollte sich einen Mietwagen zulegen oder sich auf Taxifahren einstellen. Zu Fuß ist eher schlecht irgendwo hi


Zimmer

6.0

Das Zimmer war gigantisch gross, fast schon wie eine Wohnung. Wir hatten "nur" ein Deluxe-Zimmer gebucht! Riesiger Flachbildschirm, kleiner Balkon, großes Badezimmer. Wir haben uns hier sehr wohlgefühlt! Alles war in einem guten Zustand und sehr gepflegt.


Service

6.0

Es war unser erster Aufenthalt in einem Hotel der Manadrin Oriental-Gruppe und ich muss sagen, ich war sehr positiv überrascht. Das Personal war äußerst freundlich und zuvorkommend, aber nicht aufdringlich. Die Zimmerreinigung war nicht zu toppen. Wir haben keinerlei Mängel im Zimmer feststellen können.


Gastronomie

4.0

Wir hatten vorher gelesen, das es im Mandarin Oriental Hotel das beste Sushi von ganz Miami geben soll. Das stimmt wohl! Zumindest war es sehr schmackhaft! Auch im Restaurant war das Personal sehr aufmerksam und freundlich. Wir haben draßen auf der Terrasse gesessen, das war besonders schön! Die Preise sind für ein 6-Sterne-Hotel passend.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Marco (36-40)

September 2010

Luxus pur und sehr moderne Einrichtung

5.1/6

Eines der wohl luxuriösten hotels, wo wir emals waren. Die atmosphäre ist einzigartig und wirklich miamilike:-) Leider hatten wir dort 3 tage regen, aber dafür kann das hotel ja nichts. Der ausblick auf den hafen finde ich persöniich klasse und der weg zum oceandrive ist ein katzensprung. Der concierge hat uns karten für einge spiele in der stadt besorgt. SUPER mit einigen ausnahmen


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Ute (51-55)

Mai 2010

Grandioses Hotel

5.8/6

Wir waren während einer Florida-Rundreise 4 Tage in diesem tollen Hotel. Ein extravagantes Luxushotel, mit einer ganz besonderen Note. Luxuriös und dennoch dezent. In einigen Bereichen wirkte es auch leicht unterkühlt, was aber wiederum zum ganzen Erscheinungsbild passte. Das Hotel befindet sich in einem einwandfreien , sehr sauberen Zustand. Die Zimmer sind perfekt, großzügig und Luxus pur. Wir konnten keine Abnutzungsspuren feststellen. Das Badezimmer ist einmalig (hochwertige Pflegeprodukte vorhanden). Ich habe selten ein so tolles Bad in einem Hotel gesehen. Wir waren in der 12. Etage untergebracht mit traumhaften Blick auf die Skyline von Miami. Die Preise für Essen und Getränke sind entsprechend hoch, jedoch für diese Hotelkategorie normal. Es gibt aber genügend Möglichkeiten ganz in der Nähe zu günstigeren Preisen zu speisen. Valet-Parken kostet 34,-- Dollar pro Tag. Am künstlich angelegten Strandbereich ist baden im Meer nicht möglich. Ganz in der Nähe des Hotels befindet sich der Hafen von Miami und der Kreuzfahrt-Terminal. Die Lage des Hotels ist optimal, man kann alles in und um Miami schnell erreichen. Zusammenfassend können wir sagen, dass wir mit allem sehr zufrieden waren und es bestand kein Anlaß für Kritik.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Carina (31-35)

Mai 2010

Ein Luxushotel der Extraklasse

5.9/6

Das Mandarin Oriental hat seine 5 Sterne mehr als verdient! Super freundliches, hilfsbereites Personal (mit sehr guten Fremdsprachenkenntnissen).Man fühlt sich als Gast sehr willkommen. Top gepflegte Zimmer (tolle moderne Ausstattung),genauso wie der Rest der Anlage,alles blitzte blank. Hochwertige, vielfältige Gastronomie, alles suuuper lecker vor allem die Pancakes mit frischen Beeren und :-) . Für Städtereise bestens geeignet, guter Ausgangspunkt für Ausflüge. Für Badeurlaub weniger da der schöne(aber künstliche) hauseigene Sandstrand leider nur zum verweilen einläd da er keinen Meerzugang hat,zum schwimmen gibt es aber den gepflegten Pool. Für alle die einen erholsamen,ruhigen und gepflegten Luxusurlaub der Extraklasse verbringen möchten das Ideale Hotel. Alles in allem hatten wir dort einen sehr schönen Aufenthalt und würden uns jeder Zeit wieder für dieses Hotel entscheiden!


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Mario (36-40)

Juni 2009

Tolles Hotel mit schlechtem Service

4.4/6

Das Hotel verspricht von innen auf jeden Fall höchsten Standard. Lobby, Aufzug, Zimmer etc. alles vom Feinsten. Auch die Servicebereitschaft der Angestellten (z. B. beim Valet Parking) wird den Ansprüchen gerecht. Abzuege aber auf jeden Fall bei der Sauberkeit der Zimmer. Bei uns wurde leider der Balkon während des gesamten Aufenthaltes nicht gesäubert; leere Weinflaschen und Essensreste wurden nicht weggeraeumt und das alte Bettlaken wurde beim Wechseln im Zimmer vergessen..... Wir hoffen, dass wir einfach nur Pech mit dem Zimmermädchen hatten und wuerden das Hotel trotzdem wieder buchen.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Tobias (31-35)

Juni 2009

Ein traumhafter Urlaub

5.7/6

Das für Miami eher kleine Hotel, liegt auf Brickell Key, einer kleinen vorgelagerten Insel direkt vor Downtown. Es wurde im Jahr 2000 eröffnet.Die neun Jahre sind ihm jedoch in keiner Weise anzumerken. Es verfügt über 18 Stockwerke, Superior- und Deluxezimmer, sowie Familiensuiten.Wir buchten pauschal 10 Nächte ohne Frühstück. Die Aussenanlagen sind sehr gepflegt und verfügen über Infinitypool, privaten Strandabschnitt (künstlich angelegt) einen kleinen Park, sowie einen Rundkurs der um die kleine Insel führt und zum joggen oder spazieren einläd.Die Sauberkeit im Hotel, sowie in den Zimmern ist einwandfrei.Uns sind während des Aufenthaltes keinerlei Mängel aufgefallen. Die Gästestruktur ist durchmischt, besteht zwar zur Hälfte aus Businesskunden, was jedoch im Hotelbetrieb nicht unangenehm auffiel.


Umgebung

5.0

Brickell Key, liegt im Financial District und ist somit nur bedingt für Strandurlauber zu empfehlen. Ein Mietwagen ist in jedem Fall empfehlenswert.Von hier aus erreicht man in wenigen Minuten die wichtigen Locations in Miami z.B. South Beach ca. 15min, Bayside ca. 5 min, zur nächsten Einkaufs-Mall ca. 30 min


Zimmer

6.0

Wir erhielten bei Ankunft ein Upgrade in ein Deluxe Room mit Veranda. Diese Räume liegen in der sechsten Etage und verfügen neben den üblichen Annehmlichkeiten eines Luxushotels ( Marmorbad mit grosser 2 Mann Dusche, offener Badewanne mit Blick ins Wohnzimmer) über eine grosse Veranda, auf der man , gutes Wetter vorrausgesetzt, sehr schön auf Liegen und Stühlen entspannen kann und komplett Downtown sowie die Bay überblicken kann. Besonders bei Nacht ein toller Ausblick! Ebenso sorgten Flatscreen


Service

6.0

Der Service in diesem Hotel übertrifft alle bisherigen Erfahrungen, die wir in verschiedenen Hotels der Welt ähnlicher Kategorien machen konnten. offenbar werden die Mitarbeiter einheitlich von asiatischen Trainern geschult, denn angefangen vom Rezeptionist, über die Consierges, bis hin zu den Valetparking Carboys, oder die Servicekräfte am Pool hat uns der warmherzige, zuvorkommende, jedoch nicht aufdringliche Service rund um begeistert.


Gastronomie

6.0

Das Hotel verfügt über 2 Restaurants, eine Martinibar (mit einer der grössten Auswahl von Martinis in Florida), sowie einer Lobbybar und der Poolbar. Die beiden Restaurants Cafe Sambal und Azul bieten hervorragende Küche,asiatisch-mediteran inspiriert, wobei das Azul als bestes Restaurant Miamis gekürt wurde. Hier haben wir ein excellentes Diner an unserem letzten Abend genossen. Preisbeispiel 6 Gänge inkl korrespondierender Weine für 2 Personen ca $450,- all inkl. Auch die Qualität des In-room


Sport & Unterhaltung

5.0

Die Anlage am Pool, sowie der Pool selber sind elegant gestaltet. Trotz der eher mittelmässigen Grösse des Pools war es nie überfüllt, wir nutzten ihn jedoch nur zweimalig. Die aufmerksamen Poolboys stehen sofort mit frischen Handtüchern und Eiswasser bereit um einem den Aufenthalt zu versüssen.Hier merkt man jedoch auch die Auswirkungen der "Tipping Culture" in Amerika. Wer mehr tippt, wird offensichtlich besser behandelt. In der fünften Etage befindet sich das Businesscenter, wo man gegen $5


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Dennis (19-25)

Juni 2009

Luxushotel der Extraklasse

5.4/6

Ein sehr schönes Luxushotel auf einenr eigenen Inseln mit künstlichem Privatstrand, welcher aber nicht zum baden geeignet ist. Wir hatten nur 2 Übernachtungen gebucht, und waren mit allem sehr zufrieden. Natürlich haben in solch einen Hotel die nebenkosten einen sehr hohen Preis, als beispiel: Parken pro Nacht: 32 $ Frühstück Standart: 30$ usw...


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Sonja (31-35)

Mai 2009

Luxus der auch bezahlt werden will

4.8/6

Das Hotel ist ein typisches Stadthotel, ein Wolkenkratzer. Wir waren im 14. Stock untergebracht, das war schon verdammt hoch! Das Hotel war sehr geschmackvoll eingerichtet, die Sauberkeit war perfekt. Man fühlt sich von Anfang an wie zu Hause! In diesem Hotel ist es allerdings ziemlich kostenintensiv zu essen. Wir haben einmal locker 70 Euro für ein Frühstück für zwei bezahlt, das war schon heftig....aber sehr lecker :-) Es waren sehr viele Geschäftsleute dort abgestiegen, außerdem wurde ziemlich viele Firmen-Meetings dort abgehalten, die den Hotelalltag aber in keinster Weise beeinträchtigt haben! Hier handelt es sich um ein sechs-Sterne Hotel, bin aber schon in 4 oder 5 Sterne Hotels gewesen die da eher 6 Sterne verdient hätten!


Umgebung

5.0

Vom Flughafen sind´s ungefärh 10 Minuten zum Hotel. Das Hotel ist im Bankenviertel dementsprechend gibt es wohl einige Restaurants und Bars allerdings ist´s auf jeden Fall ratsam einen Leihwagen zu nehmen. Zum Ocean Drive dauert´s ca. 15 Minuten mit dem Auto, hier kann man auch super essen, trinken und flanieren. Außerdem ist hier aufgrund der Vielzahl der Restaurants und Bars das Preis-Leistungsverhältnis auch angenehmer! Auch wegen der "Sehenswürdigkeiten" ist´s auf jeden Fall angebracht si


Zimmer

6.0

Das Zimemr war sehr geräumig, fast wie eine Ein-Zimmer-Wohnung! Die Möblierung war sehr schön, das TV war riesig!Im Zimmer war echt alles perfekt! Auch das Bad, perfekt. Super sauber!


Service

4.0

Das Personal ist freundlich! Die Zimmerreinigung ist perfekt, ich hatte allerdings den Eindruck dass das Hotel seine 6 Sterne aufgrund der Häufigkeit des Handtuchwechsels oder Putzservices hatte. Ich brauche nicht drei Mal am Tag frische Handtücher oder abend jemanden der mir Wasser auf´s Zimmer bringt, wer das benötigt ist hier gut aufgehoben. Den Leihwagen wollten wir auf dem hoteleigenen Parkplatz abstellen, als man uns sagte dass kostet 30 $ pro Nacht entschieden wir uns für "Public Parki


Gastronomie

6.0

Es gibt eine hauseigene Sushi-Bar, sie soll die beste Floridas sein. Das Essen im Restaurant war sehr lecker! Allerdings verhältnismäßig teuer! Auch im Bereich Essen waren Sauberkeit und Hygiene absolut perfekt!


Sport & Unterhaltung

3.0

Es gibt einen Fitnessraum! Zum Pool muß ich sagen dass ich in keinem Hotel einen solch erbärmlichen Pool gesehen habe! Allerdings gibt es einen Hoteleigenen Strand, der ganz schön ist, leider kann man nicht ins Meer und schwimmen, dafür sind wir meistens nach Miami Beach o. ä. gefahren! Der Strand ist aber sehr sauber und der Service dort ist auch gut! Die Liegen sind echt schön, unverschämt fand ich´s dass man in so einem Hotel für die "Himmelbettliegen" extra bezahlen mußte.Sind wohl die 6


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Michaela (41-45)

April 2009

Sensationell

6.0/6

das mandarin oriental miami ist gehört zu recht zu den besten hotels der welt! die architektur und inneneinrichtung ,das design der lobby, der zimmer ist atemberaubend und vor allem der künstliche beach mit herrlichen daybeds ist ein genuss für das auge! der service ist natürlich PERFEKT in jeder hinsicht! wir bekamen ein kostenloses zimmer upgrade!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Michael (36-40)

April 2009

Die Nummer 1 in Miami!

5.8/6

Ohne Zweifel die Nummer 1 in Miami, wir haben schon viele Hotel in undum Miami ausprobiert! Die Zimmer sind groß, komplett ausgestattet, der Zimmerservice ausgezeichnet! CheckIn schnell und problemlos, Personal spricht auch deutsch! Parking supereinfach und die Jungs sind supernett! Ein Luxushotel der Extraklasse!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bettina (36-40)

Januar 2009

Preis-/Leistungsverhältnis für 5 statt für 6 Sterne

5.4/6

Schönes Hotel mit guter Ausstattung in exponierter Lage. Blick auf downton (Deluxe Zimmer) fantastisch. Soviel High end Technik im Zimmer, dass man eine Anleitung braucht, um nur den Fernseher anzuschalten. Balkonmöbel waren dreckig (offensichtlich nutzen die meisten Gäste den Balkon nicht). Wenn der Nachbar badet, sollte man nicht im Zimmer sein - sehr laut! Zusatzleistungen wie zB. cabanas unverhältnismäßig teuer.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Carsten (36-40)

November 2008

Sehr schönes Hotel, gegenüber Downtown!

5.0/6

Top-Hotel der Mandarin Gruppe, grosse Zimmer mit ausreichend grossem Balkon, wir hatten nur Übernachtung gebucht, aber Frühstück ausprobiert.. ist für 32 $ allerdings völlig überzogen (Aufschnittt ist im Preis z. B. nicht inkl.!)


Umgebung

4.5

Da es sich eher um ein Businesshotel handelt ist die Lage zu den Stränden eher zweitklassig. Ca. 8 km nach Miami Beach (Taxi 25 $) , gleiche Entfernung auch nach Key Biscane. Downtown direkt über die Brücke zu erreichen. Auch Bayside in Fussweg-Entfernung (auch wenn Amerikaner diesen Weg nie zu Fuss gehen würden!). Wir haben nach 3 Tagen trotzdem einen Mietwagen genommen, ist auf jeden Fall, auch bei einem Aufenthalt nur in Miami, zu empfehlen!


Zimmer

5.5

Top-Sauberkeit im Zimmer, Handtücher wurden mehrmals täglich gewechselt (etwas übertrieben!), sehr guter Zimmerservice, alles tip top, wie man es aber in dieser Kategorie auch erwarten darf!


Service

5.5

Freundlichlkeit sehr gut, hatten kein Kabel für den Ipod, wurde in kürzester Zeit nachgeliefert. Eine Birne im Bad war defekt, auch dieses wurde innerhalb eines Tages sofort erledigt. Personal sehr hilfsbereit und stets aufmerksam und freundlich, dem Niveau entsprechend.


Gastronomie

4.5

Haben sowohl im Azul als auch im Cafe Sambal gegessen und auch einmal das Frühstück getestet. Azul = gehobener Stil (würde sagen 1 Sterne Küche in Deutschland) allerdings zum Preis eines 3 Sterne Restaurants. Hatten 5 Gänge Menü bestellt, allerdings dann den vierten und fünften Gang gestrichen.. wurde im Preis aber nicht berücksichtigt! Würde sagen insgesamt überteuert! Cafe Sambal = gutes Preis-Leistungsverhältnis, schöner Terassenbereich mit Blick auf Downtown, hier auch gefrühstückt.. Kommen


Sport & Unterhaltung

5.0

shr schöne Poolanlage mit aufgeschüttetem Strand (ohne Bademöglichkeit), guter, aufmerksamer Poolservice , Liegestühle gemütlich, könnten allerdings hier und da auf neuerm Stand sein. Wellness und Fitness haben wir nicht genutzt!


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Stephie (31-35)

September 2008

Wird seinem Ruf mehr als gerecht

5.7/6

Sehr schönes, gut gelegenes Hotel in Downtown Miami. Es liegt mit ein paar Wohnhäusern auf einer eigenen Insel. Hier kann man auch sehr schön spazieren. Hotel hat einen eigenen kleinen Strandbereich mit Himmelbetten usw. gebaut, da es dort keinen Strand gibt. Man darf dort auch nicht im Meer schwimmen. Dafür sehr schönen Poolbereich mit unglaublich aufmerksamen Personal ( man bekommt sofort Liege- und Handtücher, Wasser und zwischendurch Erfrischungen ). Generell ist das Personal hier sehr aufmerksam, sehr freundlich und absolut unaufdringlich. Die sehr schönen und großen Zimmer werden morgens und abends gereinigt und abends wird das Bett sogar schon zum Schlafen bereit gemacht. Das einzig mir nicht positiv aufgefallene ist der Preis des Frühstücks dafür stimmte die aber die Qualität. Fazit: Tolles Hotel und unbedingt empfehlenswert.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bilder

Ausblick
Pool
Ausblick
Ausblick
Lobby
Pool
Außenansicht
Außenansicht
Außenansicht
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Ausblick
Ausblick
Zimmer
Zimmer
Blick aus dem Zimmer
Bad gen Zimmer
Cityview
Bequemes Bett
Großes Bad
Hotelstrand
Hotelansicht von aussen
Zimmer
Großes Bad
Aussicht vom Pool
Die Seele baumeln lassen
Sandstrand (ohne Meerzugang)
Sicht vom Balkon Richtung Downtown
Bad mit Blick aufs Bett
Schlafzimmer
Skyline von Miami
Ausblick vom Zimmerfenster
Flur
Blick ins Zimmer
Sushi
Zimmerbild
Zimmerbild
Einrichtung
Dusche
Blick aus dem Fester
Badezimmer
Ausblick von der Restaurantterrasse
Gut gefüllte Minibar
Ausblick auf die Miami Skyline
Hotelstrand
Pool am Abend
Lobby
Bad
Zimmerausblick
Bett
Bad
Lobby
Zimmerausblick
Zimmerausblick
Bett
Sessel
Bambus
Zimmer Schreibtisch/TV
Ausblick vom Balkon
Das Hotel
Ausblick Downtown
Dusche
Veranda Deluxe
Welcome
Ausblick Downtown
In Room Breakfast
Mandarin Oriental - Brickel Key
Ein riesen Bett
Hotel Mandarin Oriental
Hoteleigener Strand o h n e  Meerzugang
Ein Teil
Miami Skyline - Blick aus unserem Zimmer
Ausblick aus dem Flur auf´s Meer
Der
Ein Teil des Zimmers
Deluxe Zimmer
Blick aus Hotelzimmer zum Pool
Der künstliche Strand
Lobby