Hotel Hacienda Uayamon

Hotel Hacienda Uayamon

Ort: Campeche

100%
6.0 / 6
Hotel
6.0
Zimmer
6.0
Service
6.0
Umgebung
5.0
Gastronomie
5.0
Sport und Unterhaltung
5.0

Bewertungen

Elmar (36-40)

November 2017

Schönes Hotel auf dem Land, ideal für Rundreise

6.0/6

Wir waren auf einer Yucatan Selbstfahrer Rundreise und eine Nacht in dem Hotel. In der kurzen Zeit fühlten wir uns jedoch sehr wohl. Das Hotel ist sehr ruhig und das Hacienda Konzept hat uns, wie auch bei den anderen Hacienda Hotels in Yucatan sehr gut gefallen . Der Empfang war sehr freundlich und gut organisiert. Das Ambiente ist ruhig und sehr entspannend. Die Anlage ist sehr gepflegt und schön gestaltet. Besonders gefallen hat uns in dieser Hacienda die Mischung zwischen renovierten und verfallenen Gebäuden, was einen besonderen Charme hatte. Von den Hacienda Hotels, die wir besucht hatten, hatte das Hotel wohl die schönste Anlage. Die gesamte Anlage ist Nichtraucherbereich. Auf Nachfrage wurde uns aber ein abgelegener Platz gezeigt, an dem das Rauchen in Maßen o.k. war - auch hier war das Personal sehr hilfsbereit und entgegenkommend. Bezüglich Hacienda Konzept hat mir zum Beispiel gut gefallen, dass für Shampoo, Duschgel etc. im Bad und Marmelade beim Frühstück keine Einwegmaterialen verwendet wurden, sondern kleine, wiederbefüllbare Töpfchen. Dies war in jedem Hacianda Hotel, das wir auf unserer Yucatan Rundreise besuchten, der Fall und unterstreicht das Konzept, das nicht nur auf dem Papier mit Nachhaltigkeit wirbt, sondern es auch für den Gast sichtbar umsetzt. Ferner wird das Personal, ganz dem Gedanken, dass die Hacienda in aktiven Produktionszeiten, der lokale Arbeitgeber war, auch vornehmlich aus den direkt umliegenden Dörfern rekrutiert und die lokalen Bauern als Lieferanten, soweit es geht, bevorzugt. Dies mag eventuell zwar auch darin münden, dass der Service auf den ersten Blick nichts ganz so 5 Sterne mäßig daherkommt, wie in den größeren namhaften 5 Sterne Hotels mit gedrilltem Personal und das Essen in der Auswahl eingeschränkt sein mag, vor allem bei einem längeren Aufenthalt (ich komme deswegen darauf, weil ich auf Tripadvisor ein paar negative Äußerungen über den vermeintlich unprofessionellen Service, der kaum Englisch spräche, und eintöniges Essen gelesen hatte), aber derartige Kritik ist in meinen Augen verfehlt, da sie den Gedanken und Charakter der Hacienda Hotels nicht verstanden hat.


Umgebung

5.0

Die Lage ist dem Konzept entsprechend natürlich etwas abgelegen. Wir fanden die Lage als Startpunkt für Ausflüge mit dem Auto zu den vielen Sehenswürdigkeiten in der Umgebung dennoch als gut. Das Hotel ist für einen Kurzaufenthalt im Rahmen einer Rundreise meines Erachtens bedenkenlos zu empfehlen, für einen längerfristigen Aufenthalt jedoch wohl nur, wenn man explizit Ruhe sucht. Für eine Fahrt nach Campeche am Abend haben wir uns vom Hotel ein Taxi bestellen lassen. Die einfache Fahrt zum Par


Zimmer

6.0

Das Zimmer lag abseits in einer ehemaligen Arbeiterunterkunft. Es war sehr geräumig und schön eingerichtet. Wie gesagt, dass Hacienda Konzept und der Stil haben uns sehr gefallen. Am besten ist es, auf meine Bilder zu verweisen. Das Hotel liegt mitten im Wald und es kann sein, dass einem die Natur gerne einmal näherkommt als einem Lieb ist. Außerhalb des Hotels sahen wir z.B. sehr große Spinnen und Schlangen, die ich - ohne hier übermäßig empfindlich zu sein - sicherlich nicht als Zimmergenos


Service

6.0

Der Service war angenehm unaufgeregt. Er war freundlich und immer zur Stelle, wenn nötig, aber gleichzeitig kein nerviges Überbetüdeln. Verständigung auf Englisch war kein Problem. Der Service entschuldigte sich bei der Abreise auch noch einmal ausdrücklich dafür, dass man mitten in den Vorbereitungen einer großen Hochzeit sei und man sich daher nicht so um uns kümmern konnte, wie sonst. Ganz ehrlich ist mir das nicht groß aufgefallen und wir kamen uns nicht vernachlässigt vor.


Gastronomie

5.0

Beim Frühstück haben wir nichts vermisst. Abendessen hatten wir nicht wahrgenommen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Wer Ruhe sucht findet sie. Wer Action sucht, eher nicht, aber dafür ist es ja auch nicht gemacht. Wir haben 2 Stunden zur Entspannung am Pool verbracht und haben dies sehr genossen. Der Pool ist sehr schön angelegt, in Mitten einer Ruine einer alten Produktionshalle.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Gerry (26-30)

Dezember 2015

Romantisches Hotel mit super Service

5.6/6

Einfach unglaublich. Riesige Zimmer (eigenes kleines Haus) auf einer wunderschönen Anlage mitten im Urwald. Traumhafter Pool. Das Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend. Das Preis-Leistingsverhältnis für Essen und Getränke ist super. Wir können die Hacienda jedem empfehlen, der ein paar Tage mal richtig abschalten möchte. Die Tempel von Edzna sind nicht weit entfernt und einfach unglaublich. Ein Trip in die Stadt Campeche lohnt sich ebenfalls. Immer wieder gern!


Umgebung


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Vera (31-35)

Mai 2012

Das für mich schönste Hotel der Welt!

5.7/6

Dieses Hotel ist magisch! Die Hacienda Uayamon (ein Starwood Hotel der Luxury Collection - sehr nette Hotels) hat einen ganz morbiden Charme. Die gesamte Anlage ist sehr weitläufig. Es ist kein Hotel, es ist ein verlassenes einsames Dorf und man hat das Gefühl, die Zeit ist irgendwann im 17. Jahrhundert stehengeblieben. Und zusätzlich dazu bietet es den Luxus und Komfort aus der heutigen Zeit. Weil ich das so schwer beschreiben kann, lade ich Euch einfach mal paar schöne Bilder von uns hoch. Ich hoffe, sie inspirieren Euch. Allein der Service (an der Rezeption ein junger kleinerer Herr) war nicht angemessen; der Typ war beinahe frech. Uns ist ein Glas im Zimmer zerbrochen und er hat beim Check-Out eine Riesenwelle gemacht, dass wir das Glas ersetzen müssten. Das ist natürlich bei 290 Euro, die wir für die Nacht bezahlt haben, recht lächerlich gewesen und wir haben die 3 Euro auch nicht bezahlt.


Umgebung

6.0

Eine einsame Hacienda, die in der Nähe von Campeche liegen soll (wunderschöne Stadt unbedingt hin und dort in der anderen Starwood Hacienda übernachten, die direkt in der Stadt liegt). Leider haben wir uns verfahren und sind mehr als eine Stunde rumgekurvt. Einkaufsmöglichkeiten/Weggehmöglichkeiten gibt es gar keine! Mehr als 2 Tage würde ich auch nicht einplanen für die Uayamon Hacienda.


Zimmer

6.0

Ein Traum von Badewanne :-) - so groß wie ein Pool und voller Spiegel an allen Seiten.


Service

4.0

Wie gesagt, einzig negativ war der Service des Herrn von der Rezeption.


Gastronomie

6.0

Toll, aber auch nicht ganz günstig.


Sport & Unterhaltung

6.0

Der für mich schönste Pool der Welt, siehe Bilder!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Marc (26-30)

November 2008

Schönes Ambiente in einsamer Lage

5.5/6

Lage: 19°39'55"N 90°25'12"W (einfach bei z. B. Google Earth/Maps in die Eingabezeile kopieren). Wir waren 1 Nacht in dem Hotel und sind mit dem Mietwagen angereist. Das Hotel liegt etwa 25km südöstlich von Campeche. Es hat nur 12 Gästehäuser, die sich alle mitten in einem tropischen Wald befinden. Bei der Anlage handelt sich um einige ehemalige Hacienda, bei der Einiges unrestauriert belassen wurde - der Charme der Anlage blieb so erhalten. Die Zimmer sind ehemalige Häuser von Bediensteten der Hacienda und sind auch im urspünglichen Stil gehalten. Sie sind geräumig, geschmackvoll eingerichtet und sauber. Klimaanlage, Save, Fernseher, Stereoanlage und alles was man sonst noch so gebrauchen kann war im Zimmer vorhanden (auch Taschenlampe und Mückenschutz). Die Badewanne war riesig und im Aussenbereich gab es noch ein extra Couchbett unter einem Pavillon. Zur Anreise war frisches Obst angerichtet und vieles war mit kleinen Blüten dekoriert. Alles sehr schick. Bei uns war im Preis ein Amerikanisches Frühstück inbegriffen. Eier konnte man sich nach Bedarf zubereiten lassen. Wir haben auch im Haupthaus zu Abend gegessen. Das Essen war sehr gut und von der Menge ausreichend, für sehr hungrige könnte es aber etwas knapp werden. Der Preis für das Abendessen war etwas höher als anderswo, aber noch im normalen Bereich und angemessen. Da sich dass Hotel in sehr einsamer Lage befindet, ist ein längerer Aufenthalt nur für Leute zu empfehlen, die viel Ruhe und Exclusivität suchen - Ausflüge über das Hotel sind aber buchbar. Für uns war eine Nacht genau richtig, um uns etwas Luxus in einem schönen Ambiente zu gönnen. Es hat sich auf alle Fälle gelohnt, auch wenn es nicht ganz billig war.


Umgebung

3.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bilder

Zimmer
Bad
Bad
Zimmer
Zimmer
Bad
Zimmer
Bad
Tagesbett
Zimmer
Zimmer
Bad
Bad
Gang zum Bad
Bad
Tagesbett
Tagesbett
Tagesbett
Bad
Eingang zum Zimmer
Zimmer von außen
Gartenanlage
Gartenanlage
Gartenanlage
Gartenanlage
Gartenanlage
Kirche
Kirche
Kirche
Kirche
Kirche
Ehemaliges Hospital
Ehemaliges Hospital
Ehemaliges Hospital
Gartenanlage
Ehemaliges Hospital
Spa
Spa
Spa
Sonstiges
Hoteleingang
Spa
Gartenanlage
Hoteleingang
Gartenanlage
Gartenanlage
Gartenanlage
Pool
Pool
Pool
Der Weg zu den Zimmern
Unser Zimmer (Zimmer 7 - sind aber alle toll)
Der verlassene wunderschöne Pool
Der Weg zur Rezeption
Ein kleiner Ausschnitt von der Badewanne mit Spiegel
Hängematte im Zimmer
Alles so gottverlassen
Das Internetcafé - Hammer, oder?
Alles so alt und wunderschön
Bad
Vor dem Haupthaus
Wohneinheit
ehemaliges Hospital
Unterkunft Hacienda Uayamon