Hotel Kaktus Albir

Hotel Kaktus Albir

Ort: Albir

0%
1.5 / 6
Hotel
1.0
Zimmer
1.0
Service
1.0
Umgebung
6.0
Gastronomie
1.0
Sport und Unterhaltung
1.0

Bewertungen

Ulla Eliza (61-65)

November 2017

Tolle Lage .... aber NUR das .....

2.0/6

Hotel liegt sehr gut in Albir in 1.Lage zur schönen Promenade/Kieselstrand, von dort kann man ca. 1 km zum Eingang des sehr schönen Parc Natural gelangen und zum Leuchtturm laufen. Bevorzugtes Wandergebiet hoch über dem Meer. War vor ca. 8 Jahren schon mal dort; Renovierungsarbeiten wurden in dieser Zeit nicht durchgeführt; ist in die Jahre gekommen


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Zimmer in vorderster Front mit tollem Meerblick sowie Kieselstrand u.Promenade. Ist in die Jahre gekommen; teilweise lösen sich Tapeten an den Übergängen. Kühlschrank vorhanden, ist aber abgeschlossen und kann nur mit hoteleigenen Getränken gefüllt werden. Bad/WC gross, aber auch in die Jahre gekommen. Auslauf des Wassers an der Badewanne nicht IN DIE WANNE, sondern auf den Badewannenrand und von dort in die Wanne.


Service

Nicht bewertet

Personal soweit freundlich; nicht alle an der Rezeption sprechen deutsch; bin mit spanisch o. englich weitergekommen. Im 597 fassenden Speiseraum ist relativ wenig Personal; 2.Besteck Garnitur muss man sich selbst holen // fast jeden Tag frische Handtücher


Gastronomie

1.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Ich würde kein 2. Mal mehr eine HP in diesem Hotel buchen! ausschl. Übernachtung. Die Mahlzeiten sind einfach nur schlecht und ohne jegliche Ideen. Hat alles einen schlechten Kantinen Charakter. Man muss das Gefühl haben, dass der Koch mit einem minimalen Budget haushalten muss. Nur so nebenbei.... es gab abendlich eine "Ausgabe Station" wo der Koch irgendwelches Fleisch am Stück aufschnitt und auf die Gästeteller verteilte. Eines Abends standen 2 Köche dort und machten Eier-Omlette mit Einlag


Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jannik (14-18)

August 2017

Schlechtes Hotel nicht weiterzuempfehlen.

1.0/6

Sehr schlecht!Das Hotel ist ein purer Stress.Uns wurde mehrmals erzählt,dass wir erst abends also um 24Uhr ausschecken,aber nein,dann wurde im Zimmer angerufen,dass wir schon um 12 Uhr morgens ausschecken sollen.Jugendliche können sich nicht mal stylen(sie haben bei uns um 12:20 angerufen).Die Putzfrau hat sofort Polizei geschrien,als wir noch um 12:20 morgens im Hotel waren.Die Putzfrau kam ganze 24Stunden nicht in unser Zimmer um dies zu säubern.Aber als wir dann unter der Dusche standen,kam die Putzfrau aufgebracht in unser Zimmer,weil sie nach einem Tag es nicht säubern konnte abwohl wir die Ganze Zeit Zeit hatten.Das Personal versteht nur sehr ungenügend Englisch.Sie wollen auch nicht Schuld sein.Das Hotel ist eine lebendes Seniorenheim,worin Abends nur sehr sehr alte klassische Musik gespielt wird.Wenn man in den Essensaal kommt kam ein unfreundlich,arroganter,wichtigtuender Kassierer an,der die Karten kontrollierte.Er hat uns nicht mal Hola gesagt.Als man zum Buffet ging,war es nur mit fisch also thunfisch,Muscheln,Garneelen,Hummer und nur fisch.Ganz zu schweigen von fast food,welches Kinder bevorzugen.Der pool war sehr klein verwechselbar mit einem Teich.Die Dachterasse war ein einziges Desaster.Das Zimmer war sehr groß aber leider auch nicht schön.Für wlan und sonsiges musste man tief in die Tasche greifen.Die Matratzen waren nicht sehr angenehm.Man hat auch die Federn gehört wenn man draufgegangen ist.Das Hotel ist sehr dreckig und die 3 Aufzüge sind sehr langsam.Die kellner sind aehr genervt,wenn man viele Getränke bestellt.Die Köche sind unhygiänisch und überall ist Fisch enthalten.Bsp:Im Nudelsalat sind Kavia-Eier.Für den Fleischliebhaber nicht zu empfehlen.Es gab heute am Buffet kein einziges Stück Fleisch.Die Gäste klauen alles und schlingen das Essen herein,sodass man einen Kostreiz bekommt.Ingesamt nicht für Touristen zu empfehlen.Zu Spaniern ist das Personal sehr nett allerdingst nicht zu uns.Nicht weiterzuempfehlen.Ich würde die 0Sterne geben.


Umgebung

6.0

Zimmer

1.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

HOLGER (41-45)

April 2017

Lage top, Hotel mittelmäßig

4.0/6

Ersteinmal vorweg, Osterurlaub April 2017. Die Gegend ist klasse, wesentlich schöner als Benidorm und Calpe. Nachteile, tja, Hotel etwas in die Jahre gekommen, Durchschnittsalter (gerade) 75+. Essen, naja, gibt Schlimmeres, man findet immer was, gibt auch hin und wieder mal ein gutes Buffet, liegt wohl an der Rücksichtnahme auf das Publikum. Die Hotelpools, naja, Kinderbecken trofft es wohl eher. Personal sehr gut und freundlich. Ich bin da wegen des Ortes und der ruhigen Lage, Klasse! Brauche ich Sand- statt Kiesstrand, ab in die Nachbarstädte.


Umgebung

5.0

Ruhigere Ecke, super, Kiesstrand, schade, schade..., aber dann wäre es wohl so häßlich wie in Benidorm oder Calpe. 1/2h Fahrt von Alicante, knapp über 1h von Valencia.


Zimmer

4.0

Sauber, sehr wichtig, aber alt, sollte dringend mal aufgepeppt werden!


Service

5.0

Ja, immer bereit, helfen sofort, sehr nettes Personal.


Gastronomie

3.0

Also für mich ist das nix, habe aber immer was gefunden, was ich essen konnte und das hat geschmeckt. 80%- von dem was da war (rede von zubereiteten Essen, nicht Obst, das ist Top!), war wohl den anderen Gästen entsprechend zubereitet... sehr ... weich....


Sport & Unterhaltung

2.0

Im Hotel selbst nur Kleinkram wie Billard, Airhockey..., Tennis, Golf, alles in der Umgebung zu finden, im Kleinen.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Sedulio (70 >)

Oktober 2016

Gute Lage

4.0/6

Highlight, Lage Entttäuschend All Inclusive Gäste zusammen mit halb Pension Gäste. Leider Zimmer Ausblick war nicht als gebucht un erwatrtet, nur teils Meerblick.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Aljandra (46-50)

Oktober 2016

Erholsame Ferien im Herbst

4.0/6

Das Kaktus liegt direkt an der Strandpromenade und man hüpft über die Strasse direkt an den Kiesstrand. Insgesamt - und das muss man ja auch immer mit dem Preis für die Unterkunft abwiegen - ist es für einen angenehmen stressfreien Urlaub vollkommen in Ordnung. Es gewinnt sicherlich keinen Designpreis, aber die Einrichtung ist zweckmäßig und funktionell. Der Speisesaal hat einen gewissen Kantinencharakter - aber dort haben wir uns nur fürs Frühstück aufgehalten. Die Terrasse mit direktem Meerblick ist dafür top!


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt direkt am Meer und bietet von der Terrasse direkten Meerblick. In unmittelbarer Nähe findet man Strand, Shopping und Gastronomie. Bis nach Benidorm oder andere Ausflugsziele, z.B. Althea ist es nicht weit. Vom Flughafen Alicante ist es mit dem Mietwagen ca. 45 min. entfernt. Wer das quirlige Benidorm und die dort etwas gewöhnungsbedürftigen Unterkünfte nicht so mag, findet hier ein gutes Ausgangsziel in ruhiger Lage. Vom Transfer vom Flughafen mit dem Bus ist abzuraten, denn dort


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind zweckmäßig ausgestattet, das Mobilar ist etwas veraltet, dient aber immer noch seinem Zweck. Minibar und Safe sind mit Gebühr nutzbar. Die Klimaanlage ist individuell regulierbar und läßt sich bei kälteren Temperaturen auf Heizfunktion einschalten. Die Betten waren gut, wir haben gut schlafen können. Im TV sind zumindest 2 deutsche Kanäle zu empfangen. Jedes Zimmer hat einen kleinen Balkon, dieser bietet zumindest teilweise seitlichen Meerblick. Das Bad ist ebenfalls ausreichend


Service

4.0

Alles o.k., bis auf das Personal in der Bar aber nicht aussergewöhnlich - aber eben auch nicht schlecht. Ich konnte auf Nachfrage nach einem Tag in ein anderes Zimmer wechseln, weil mir die Lage in der 1. Etage nicht gefallen hat. Das ging schnell und unproblematisch. Das Reinigungspersonal arbeitet freundlich, aber manchmal etwas oberflächlich. War insgesamt aber nicht zu beanstanden. Der Handtuchwechsel funktioniert auf Wunsch ohne Probleme. Badehandtücher für den Strand bzw. den Poolbereich


Gastronomie

4.0

Wir haben lediglich Übernachtung und Frühstück gebucht. Das Frühstücksbuffet ist schon sehr spanisch-englischen Wünschen angepasst. Der Kaffee ist trinkbar, sonst gibt es noch Kakao, Tee und die üblichen süssen Fertigsäfte. Neben einem eingeschränkten Brotsortiment gibt es die übliche englische Frühstücksecke, Joghurt, Müslivarianten, Süsswaren (zum Großteil eingepackt), gekochte Eier, eine Ecke mit Käse und Aufschnitt, Tomaten und ggfs. ein wenig anderes frisches Gemüse sowie frisches Obst und


Sport & Unterhaltung

3.0

Fitness und Wellness haben wir nicht ausprobiert. In der Anlage gibt es einen Pool und eine Liegewiese, die zwar regelmäßg gepflegt wird, für mich aber trotzdem einen traurigen Eindruck machte. Sie liegt auf der unteren Ebene und bietet daher keinen Meerblick. Die Liegen sind wohl im letzten Jahr teilweise erneuert worden. Wir sind trotzdem lieber an den Strand gegangen. Dort sind Bereiche ohne Bewirtschaftung und solche mit Liegen, auf Wunsch mit Sonnenschirm bzw. in den Sommermonaten mit "Pavi


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Regina (51-55)

September 2016

Wie immer sehr zufrieden

5.0/6

schönes Hotel in bester Lage direkt am Meer. das grösste plus sind die immer gut gelaunten mitarbeiter


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Service

6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ingrid (56-60)

September 2016

Ideales Strandhotel in Albir

5.0/6

Lage direkt am Kiesstrand in Albir. Wir hatten ZImmer in der obersten Etage mit herrlichem Ausblick. Pool etwas zu klein und etwas zu kühl für September.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Barbera (66-70)

Februar 2016

Und wieder waren wir im Hotel kaktus

4.9/6

und wieder waren wir innerhalb von 4 Wochen im Hotel Kaktus. Es ist unser 2. Zu hause geworden, da wir uns da sehr wohl fühlen.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Barbera (66-70)

Januar 2016

Super wie immer!

5.3/6

Wir waren wieder einmal im Hotel Kaktus Albir! Die Monat Januar ist zwar nicht zum Badeurlaub gedacht,aber man kann sich im Hotel Kaktus trotzdem sehr wohl fühlen. Von hieraus gibt es viele Möglichkeiten die Umgebung zu erkunden! Personal und essen war wie immer sehr gut. Wir kommen wieder


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0

Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche: Nicht bewertet

Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Roland (51-55)

Dezember 2015

Sehr gemütliches Hotel

4.9/6

Wir waren mit Freunde unterwegs, dieses Hotel ist empfehlens wert. Das Personal ist sehr freundlich, obwohl es mit den Sprachkenntnisse ein bisschen schwierig ist, obwohl hauptsächlich, Engländer und Schweden im Hotel wohnen, wird fast nur Spanisch gesprochen. Aber mit Hände und Füsse kann man sich behelfen. Das Hotel liegt direkt am Boulevard und Strand, Strand ist leider steinig, für Sand muss man nach Benidorm , ist auch nicht weit. Ein Mietauto ist zu empfehlen, da die Umgebung sehr schön ist. Zimmer sind gross und Badezimmer auch. Es war sicher nicht das letzte Mal, dass wir da waren.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sam (36-40)

November 2015

Urlaub mit Rolli

5.8/6

Da dies der erste Urlaub war, seit mein Mann auf einen Rollstuhl angewiesen ist war es sehr spannend ob alles erfüllt wird. Ja es wurden alle wünsche erfüllt. Die Zimmer mit der Endung X05, verfügt über ein sehr großes Bad mit haltegriffen und einem Duschselssel. Es gibt überall Rampen, damit man überall hin kommt.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Martha Maria (70 >)

November 2015

Lage sehr gut. Essen zerkocht und unappetitlich

4.0/6

Die Lage zwischen 2 Sierras ist toll. Idealer Standort für Wanderungen im Hinterland. Nette, saubere Zimmer. Freundliches Personal. Aber der Küchenchef sollte dringend ausgewechselt werden.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Stefan (36-40)

Juli 2015

Gutes Hotel in guter Lage

4.5/6

Ich war 5 Nächte im Kaktus Albir für einen Bade/Tauchurlaub an der Costa Blanca. Die Lage ist sehr gut, nur durch eine ruhige Einbahnstrae vom (Kieselstein-) Strand entfernt. Coole Architektur, Zimmer ganz gut, aber nicht ganz sauber (die Haare und das Zahnpastatubensiegel meiner Vorbewohner lagen nach 5 Tagen immer noch neben dem Waschbecken). Das Restaurant ist unstrukturiert, und die Qualität und Auswahl an Speisen ist etwas begrenzt, aber das Personal ist super.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Barbara (66-70)

Mai 2015

Tolles Hotel, immer wieder

5.1/6

Wir kommen schon seit 10 Jahre ins Hotel Kaktus - Albir, im Fruhjahr , sommer und Herbst , es ist immer schön! Das Personal ist immer gleich, dass ist ein gute Zeichen! Die Umgebung bittet für jeder etwas, Shopping, Radfahrer, Schwimmen, Spazieren , Golf spielen u.s.w. Nur wer Sandstrand wünscht, muss nach Benidorm fahren, Busverbindung in der Nähe, oder gleich am Flughafen Mietauto nehmen.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Frieda (31-35)

September 2014

Schlechtes Essen, lautes Hotel: Keine Erholung!

3.5/6

Speiseraum: - Das Essen war eine Zumutung, kein Geschmack, stark zerkocht, extrem fettig oder extrem süß, nur Weißbrot etc. - dreckiges Geschirr - Das Personal liess einen nicht durch, war zum Teil fast agressiv - Das erste Zimmer, das wir bekommen haben, war direkt über dem Senioren-Unterhaltungsraum, wo sowohl tagsüber als auch abends (bis 00:30 Uhr!) laute Musik gespielt wurde. Und zwar jeden Tag ohne Außnahme. Das heißt, wenn man viel arbeitet und im Urlaub nach Erholung sucht, ist man hier definitiv falsch. Außerdem war das Zimmer extrem dunkel und hat gemüffelt. Wir konnten es da drin nicht aushalten. Und nach mehrfachen Beschweren hat man uns sehr ungern ein anderes Zimmer gegeben, allerdings erst am nächsten Tag und erst nach 14 Uhr.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Doji (41-45)

September 2014

Allen in einem , wir kommen nächstes Jahr wieder

5.6/6

Wir haben uns in diesem Hotel sehr Wohlgefühlt . Leider bin ich absolut keiner der Fisch mag . Aber man muss schon sagen alle fisch Variation gab es , - Muscheln , Krebse , Krabben und sonst so Leckereien , für alle die Fisch mögen . Wir werden nächstes Jahr wieder dorthin Urlaub machen Wir hatten auch eine sehr nette liebe Putzfrau und einen Super koch der mir extra Hähnchen Steak briet .


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Julia (19-25)

August 2014

Schöne Ferien mit Höhen und Tiefen

3.0/6

Die Aussicht und der Strand waren super Das Hotelpersonal und das Essen war schlecht Das Zimmer war gross, allerdings muss man alles extra zahlen (Tresor, Kühlschrank, Telefon, Wlan usw)


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
6.0

Es gab in der Nähe kaum Einkaufsmöglichkeiten und keine Angebote für Wassersport, Ausflüge ect.


Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Jedes Extra muss seperat gezahlt werden vom Kühlschrank bis zum Safe


Service

1.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Das Personal kann kaum Englisch Einheimische Gäste werden klar bevorzugt Unfreundlich und nicht Hilfsbereit Bei Problemen will keiner Helfen! Zimmermädchen waren nett aber der Rest eine Katastrophe!


Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sehr eintöniges Essen Reste vom Vortag werden wiederverwertet Viel Fisch für Leute die es nicht gern haben und Vegetarier haben in diesem Hotel kaum eine Chance was vernünftiges zu essen


Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Strand war tiptop! Liegen waren etwas teuer


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Aylin (36-40)

Juni 2014

Alles super gewesen

5.5/6

War wirklich toll. Werde sicher wieder in diesem Hotel buchen. Hotel ist gross, sauber und super gelegen. Das Personal ist ebenfalls sehr freundlich und ordentlich. Der Strand ist zwar kein Sandstrand, aber hatte den Vorteil, dass man danach nicht überall Sand am Körper hatte. Alles in einem war es einer der angenehmsten Urlaube, die ich hatte. Kann es auf jeden Fall empfehlen. Ist aber eher älteres Publikum.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Marielle (46-50)

Juni 2014

Ein Kaktus ohne Stacheln-bzw. ein schönes Hotel

5.4/6

Kommen gerade zurück von einer Woche im "Kaktus Albir". Wir waren absolut zufrieden mit allem. Essen war gut, Personal im ganzen Hotel sehr freundlich und immer hilfsbereit und gut gelaunt. Deutschkenntnisse waren beim Rezeptionspersonal vorhanden, zumindest bei den drei Angestellten, die wir kennengelernt haben. Ein Herr und eine Dame sprachen zumindest so gut, dass die wichtigste Verständigung möglich war, ein Herr sprach sogar sehr gut Deutsch. Andererseits war unsere Tochter (die zur Zeit in Alicante Spanisch lernt und uns im Hotel besuchte) sehr froh, dass sie mit dem Servicepersonal im Speisesaal Spanisch üben konnte. In älteren Bewertungen habe ich gelesen, dass es nur Fischgerichte gibt und die meistens verdorben sind- das ist nicht wahr, zumindest jetzt nicht mehr. Es gab Geflügel, Rind, Schwein, Schaf- alles. Und der Fisch war gut und frisch, ich habe alles probiert. Zimmer sind sehr schön groß und gemütlich, sauber. lediglich mit dem reinigen der Duschwanne nahmen es die Damen nicht ganz so genau- bei Ankunft war aber alles sauber . Die ersten Tage wars sehr ruhig im Hotel, fast nur britische Senioren, zwei Familien mit Kleinkindern (sehr brave Kinder), einige Jugendliche (darunter auch meine Söhne mit 16 und 14 Jahren). Die letzten zwei Tage kamen dann die spanischen Familien mit vielen Kindern und es wurde seeeehr voll und seeehr laut. Nebenkosten an der Bar erfreulich gering (Cocktail für fünf Euro , Wein für 2,50 finde ich absolut ok). Alles in allem ein schöner Urlaub.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Norbert (51-55)

Juni 2014

Hotel mit direkter Lage am Strand.

4.5/6

Wir haben das Hotel als Ausgangspunkt für unsere Ausflüge genutzt. Durch die zentrale Lage in der Region, ist Albir gut geeignet. Die Sauberkeit im Hotel war echt gut. Reparaturen im Zimmer (defekte Lampe im Bad und defekter Toilettendeckel) wurden schnell und ordentlich durchgeführt! Die Buffets am Morgen und am Abend sind noch ausbaufähig. Sehr gut war das Tapa- Buffet am Samstagabend! Nicht unbedingt geeignet für Urlauber ohne Fremdsprachenkenntnisse. Grundkenntnisse in Englisch oder Spanisch sind von Vorteil (dies ist nicht negativ gemeint, sondern nur ein Hinweis).


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Andreas (51-55)

Juni 2014

Immer die Erholung pur

5.4/6

wir waren im Juni zum 8 mal im Kaktus und wie immer alles Perfekt. ImSeptember sind wir wieder für 2 Wochen dort. Der Ort Albir bietet alles was man braucht


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

ESTHER (41-45)

Juni 2014

ALLES GUT

5.4/6

tolles hotel hier stimmt einfach alles. sind zum fünften mal dort gewesen für kinder nicht so gut geignet, weil es nur einen kleinen pool gibt und am strand sind steine. ist eher was für paare oder rentner.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Alsa (66-70)

Mai 2014

Tolles Hotel mit minimalen Schwächen

5.0/6

Wir waren zum zweiten Mal im Kaktus Albir. Die Lage unmittelbar am Meer ist einzigartig gut. Zum Zeitpunkt unserer Reise bestand das Gästeklientel zu 90% aus Engländern; 70% hiervon war über 70. Der Rest der Gäste kam aus Holland und aus Spanien selbst. Wir selbst waren die einzigen Deutschen. Das Personal insgesamt war sehr freundlich. Leider nur spanisch- und englischsprechend. Die Sauberkeit im Hotel ist hervorragend. Das Essen war ziemlich "englisch" ausgerichtet. Es gab aber im Allgemeinen aber darüber nichts zu meckern. Als Kritik ist allerdings anzumerken, dass die Sonnenliegen auf dem Dach des Hotels (dort befinden sich Sonnenflächen und ein Schwimmbad), scheinbar noch aus der Zeit stammen, als das Hotel gebaut wurde. Die Liegen waren kaum zu benutzen. Sie waren größtenteils durchgelegen und teilweise auch kaputt.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christian (61-65)

September 2012

Das Hotel mit dem Restaurant wie in der Kantine

4.8/6

Im algemeinen ist das Hotel gut,zum Strand (nur Kieselsteine für kleine Kinder absolut nicht geeignet)sehr kurz,Atmosphäre im Restaurant wie in der Kantine (klappern von Teller und Glas.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Ronny (31-35)

Juli 2011

Großen und ganzen voll Ok !! große Zimmer. ! 1A

5.1/6

es war ein schöner aufenthalt in und um das hotel,. was mich etwas gestört hat, sind die steine am strand, und das die liegen mit schirm recht teuer sind , aber der strand ist nicht Überfüllt , das mann überall auch sich mit einem handtuch oder luftmatratze überall am strand sich sonnen lassen kann ,. Über die zimmer der großzügikeit war ich sehr über die grösse Überascht , da alle zimmer soweit ich weis alles swieten sind , echt toll. Mit Badewanne und Dusche. ein kleiner nachteil ist mit den Balkonen mann kann halt den zimmernachtbar immer gleich die hand geben . aber für uns war es ein schönes hotel !!! und tolle lage !!! 31jahr und 28 Jahr / als Paar


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Mareike & Marvin (19-25)

August 2010

Das Essen erregt planke Panik

2.8/6

Die Zimmer sind gut, das Essen absolut katastrophal. Waren nur eine Nacht hier, aber konnten bei Abendessen und Frühstück fast gar nichts finden,das einigermaßen genießbar war.


Umgebung

6.0

Ideale Lage, da direkt an der Strandpromenade


Zimmer

5.0

Die Zimmer waren gut, sie sind typisch spanisch eingerichtet. Den täglichen Reinigungsdienst können wir nicht beurteilen, da wir nur eine Nacht hier waren. Als wir ankamen, war das Zimmer gut geputzt.


Service

2.0

sehr unterdurchschnittlich: an der Rezeption wurden wir viele Minuten warten gelassen, obwohl keinerlei Betrieb war


Gastronomie

1.0

Man kann nur sagen: unglaublich schlecht! Das gesamte Essen schwimmt völlig in altem Öl, ist teilweise kalt und alles andere als frisch! Die Meeresfrüchte sind angegammelt.


Sport & Unterhaltung

1.0

extrem veralteter Fitnessraum, den man eigentlich als solcher nicht bezeichnen kann. Der Pool auf dem Dach ist eine Zumutung.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Tanja (41-45)

August 2010

Großzüges Bad und Zimmer

5.0/6

Das Hotel ist sauber und gepfelgt. Gemischtes Publikum (Familien, sehr viele ältere Gäste auch Alleinreisende)


Umgebung

6.0

ruhig gelegen direkt am Steinstrand. Unbedingt geschlossenen Badeschuhe (Surfschuhe) besorgen - gibt es überall vorort. Massig Restaurants in der Umgebung (indisch, Thai, fish & chips, .........) Sehr schönes Panorama (Altea, Denia) Altea ist ain Fußmarsch (20 - 30 min) auf jeden Fall wert. Transfer nach Alicante ca. 1 Stunde, Bus nach Benidorm (langer Sandstrand) 20 min.


Zimmer

6.0

Toll. Sauber, großzügig geschnitten. Fantastisches Bad ! Fernseher mit 2 deutschen Programmen. Klimaanlage ok. 10 Euro Gebühr zur Benutzung des Kühlschrankes fallen an, inkl. 3 Softdrinks 2 Wasser und 1 Bier.


Service

5.0

Personal hilfreich und freundlich.


Gastronomie

4.0

Das Essen ist geschmacksache - es war aber immer etwas für jeden dabei. Freitags tolles Fischbüffet.


Sport & Unterhaltung

3.0

Der Pool unten ist für Kinder zun spielen gut geeignet, jedoch nicht zum schwimmen für Erwachsenen. Fast jeden Abend Tanz in der Hotelhalle. Unterricht wird vorab gegeben, (Rumba, ChaCha)


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Michael (51-55)

Juli 2010

Ein cooles Hotel

5.3/6

Es ist ein sehr schönes Hotel mit eine freundlichen und fleißigen Bedienung. Der Strand ist zwar ein Kieselstrand, aber mit Badeschuhen geht es schon und man schleppt nicht den Sand ins Zimmer oder sonst wohin. Die in unmittelbarer Nähe liegenden Einkaufsmöglichkeiten sind Touristentypisch, also auch viel Klimbim, aber mit etwas Geschick und Geduld findet man ein paar nette Souverniers. Hier machen sehr viele Spanier Urlaub, Deutsche Urlauber findet man weniger. Dafür gibt es keinen Kampf um die Liegen am Strand. Das Preisniveau z.B. in Gaststätten und Geschäften ist o.K. also keine übertrieben Preise.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Anna (19-25)

Juli 2010

Für die die absolute Ruhe suchen

5.5/6

Das Hotel ist sehr empfehlenswert für ältere Leute bzw. für Familien die absolute Ruhe suchen. An sich ist das Hotel sehr schön, gepflegt, sauber, das Essen ist toll, Qualität statt Quantität! 90% der Gäste sind Senioren und allgemein ist in Albir sehr ruhig, wer etwas mehr Action braucht muss nach Benidorm fahren mit dem Bus sind es 45 min. die Bushaltestelle ist in unmittelbarer Nähe. Zu beachten ist auch dass der Hotelstrand ein Kiesstrand ist auf jeden Fall Badeschuhe zu empfehlen!


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Lars (36-40)

September 2008

Ruhe unter Rentnern

4.1/6

Ruhige Lage in Alfaz del Pi am Kiesstrand. Im Hotel 80% englische Rentner der Saga Group, wie bereits beschrieben. Vorteil: Es war sehr ruhig. Junge Leute und Familien werden sich etwas fehl am Platze fühlen. Das Essen war recht langweilig und nicht landestypisch, wohl den englischen Rentnern angepasst. Entgegen anderer Kritiken war die Bedienung im Restaurant bei uns aber schnell und gut. Abendunterhaltung war Tanzmusik für Rentner, für unter 50-jährige schwer zu ertragen. Zimmer ausser Bad nicht sehr hübsch, laue Klimaanlage, aber seitlicher Meerblick. Also: Empfehlenswert, wenn man Ruhe sucht und keine zu hohen Ansprüche an Futter und Unterhaltung stellt. Wer Fun, Action und spanisches Essen sucht, sollte sich woanders einquartieren.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Wolfgang (70 >)

August 2008

Wir waren allgemein mit Allem zufrieden

5.6/6

Wir waren über die Menge von spanischen Gästen mit Kindern ( teilweise sogar Kleinstkinder ) erstaunt, die den Ablauf im Restaurant teilweise ziemlich unangenehm ( sehr laut! ) beeinflußt haben. Darüber hinaus haben wir den späten Ablauf des Abendessens für Mitteleuropäer beanstandet. Für Spanier ist 20 Uhr Essensbeginn normal, aber für uns Mitteleuropäer ist die Zeit zwischen Frühstück und Abendessen ( bei Halbpension ) einfach viel zu lang! Allgemein: wer meckern will, findet immer etwas und sollte doch lieber daheim Urlaub machen. Für uns sindx 4 Sterne ok.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Melissa (19-25)

Juli 2008

Hotel Kaktus Albir

4.7/6

Das 5 stöckige Hotel hat eine sehr gute Lage zum Strand, einen kleinen aber schönen Pool und eine schöne Dachterasse mit tollem Blick auf das Meer. Die Zimmer und das gesamte Hotel war sehr sauber. Es gab viele Familien, aber auch viele ältere Paare. Insgesamt viele Engländer, am Wochenende sehr viele Spanier. Das Essen war leider alles andere als gut. Ich habe einfach viel mehr erwartet, es gab jeden Tag das gleiche und auf Bohnen mit Würstchen kann ich zum Frühstück gut verzichten.


Umgebung

5.5

Zum Strand waren es nur einige Meter. Der Strand ist insgesamt sehr gepflegt, aber leider kein Sandstrand sondern Steine. Außerdem kostet eine Liege sowie ein Sonnebschirm 3, 50 Euro. Wenn man an der Strandpromenade entlang läuft, gibt es viele Bars und noch einige Restaurants. Mit dem Bus fährt man etwa 30 Minuten nach Benidorm (kostet nur 1, 20Euro). Für jüngere Leute muss man schon nach Benidorm fahren, da es dort mehr Unterhaltungsangebote gibt.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sehr sauber, recht geräumig, das Bad ist sehr schön und gepflegt. Es wurde jeden Tag gereinigt. Außerdem nicht hellhörig. Also sehr angenehm. Leider hatten wir nur wenig Meerblick und haben eher auf die Straße schauen müssen.


Service

6.0

Der Service war sehr gut. Die Kellner beim Essen waren sehr freundlich, an der Rezeption wurde sofort geholfen, Sprachprobleme gab es auch keine. Es gab genug Personal, das auch Deutsch sprechen konnte. Abends an der Bar waren ebenfalls sehr nette und zuvorkommende Kellner, die auch gern mal einen Cocktails spendieren, vor allem flirten sie alle sehr gern, besonders bei den jüngeren Damen, die es in diesem Hotel eher selten gibt.


Gastronomie

2.5

Das Essen war wirklich nicht nach meinem Geschmack, jeden Tag das gleiche. Absolut keine Vielfalt. Schade, da sonst alles super war. Aber der Service gut, sehr freundlich.


Sport & Unterhaltung

4.0

Wenig Unterhaltung für die junge Gäste. Alles eher für Senioren, was die Musik und die Animation an geht. Es gab Internetzugang, Fitnessangebote und einen schönen Pool, der aber etwas klein ist und wo es leider keinen einzigen Sonnenschirm gab. Unterhaltung haben wir eher durch die Kellner an der Bar bekommen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Dieter (61-65)

Mai 2008

Vier Sterne nicht verdient!

3.1/6

Das Hotel, ist aussen und innen doch sehr schön. Der Bauliche Zustand ist auch akzeptabel. Die Flure mit schönen Teppichboden ausgelegt. Dieser schluckt allerhand Lärm der Hotelgäste. Das Haus hat 5 Stockwerke mit seitlich wie Waben angebrachte doch sehr kleine Balkönchen, jeweils mit Meerblick. Aber man sitzt unmittelbar neben dem Nachbar und wenn man zimlich hinten wohnt, muß man bei allen auf den vorher sich befindlichen Balkone und auf deren dort befindlichen Gäste schauen. Der Meerblick ist dort kaum als solcher zu bezeichnen. Noch schlimmer ist es auf den Balkonen auf der Innenseite des als U-Form gebauten Hotels. Hier hat man zu vorerwähntem, auch nur wenige Meter entfernt die Hotelgäste Gegenüber. Privatsphäre ist hier weder auf dem Balkon noch im Zimmer gegeben, OHNE dass man die Vorhänge Schließen muß. Das Essen insgesamt ist vom Bufett aber sehr viel und sehr lecker. Wenn nicht ständig diese Unmengen ( mindestens 80 Personen) von sehr, sehr alten Gästen von einer sogenannten Saga Gruop. Auch wir sind schon über 60 Jahre alt aber mit Gehhilfen und dergleichen mehr versehene Personen, die sicherlich auch gerne Urlaub machen und dies sei Ihnen wirklich auch vergönnt, aber die Hotelleitung hätte so eine große Reisegruppe in den mit genügend Platz im riesengroßen Nebensaal unterbringen können. Denn egal wie alt die Menschen sind!! eine derart große Gruppe stört doch erheblich den übrigen Ablauf. Wir kamen uns vor wie in einem Seniorenstif mit Pflegeabteilung. Am Büfett standen dort immer lange Schlangen, weil diese älteren Herrschaften nicht wußten was Sie den nehmen sollten, Es wurde über dass Essen gehustet, Die Wurst oder auch anderes Essen, wurde mit der Hand genommen und teils auch wieder zurück gelegt. Das Bagett mit einem Tuch bedeckt um es so zu schneiden, wurde mit bloßen Händen geschnitten und zur Krönung, wurde die Nase von sehr vielen dieser Gäste mit der Stoffserviette geputz. Der gesamte Service war nur mit dieser Saga Group beschäftigt und die normalen Gäste mußten oft 15-20 Minuten auf Ihr Trinken warten.


Umgebung

5.0

Hier gab es nichts auszusetzen, die Lage, Einkaufsmöglichkeiten und vieles mehr war perfekt.


Zimmer

3.5

Wir hatten eine Suite mit Wohn und Schlafzimmer und zwei Badezimmer. Die Einrichtung für so eine Teure Angelegenheit waren sehr schlicht und einfach, der Balkon aber war segr geräumig. Die Sauberkeit war eines vier Sterne Hotels mit diesen großen Preise, total unwürdig. Es wurde nur einmal am dritten Tag die Kopfkissen getauscht, sonst geschah nichts mehr. Handtücher, wurden Täglich erneuert. Wenn obendrüber das WC benutz wurde, hörte mann das Wasser entlang rauschen, was sehr störend war, vor


Service

2.0

Der Service ließ doch sehr viel zu wünschen übrig. Die Zimmer, wir hatten eine sehr teure Suite wurden wenn überhaupt sehr mangelhaft gereinigt. es war fast kein Durchblick durch die Fensterscheiben der Boden wurde nie geputz. Drei mal wurde von der Reinigungskraft, dass rote Schild bitte nicht stören rausgehängt um bei uns nicht zu putzen, dies beobachtet wir auch an anderen Zimmer, Die Beschwerde bei der Rezeption wurde dort sehr unwillig und ungläubig aufgenommen. Der sehr kleine Tressor,


Gastronomie

3.5

Die Bar im Erdgeschoß war sehr gut und dass Personal sehr freundlich, die Kellner im Speisesaal waren total mit der Saga Gruop überfordert, der Oberkellner war aber sehr nett.


Sport & Unterhaltung

2.0

Der Pool wurde die ganze Zeit nicht richtig gereinigt, es badeten aufgrund des Wetters zwar keine Gäste darin, aber für ein 4 Sterne Hotel gehört sich die ständige Sauberkeit im Pool. Die Sonnenliegen, mußte von den Gästen aus den Stapeln selbst herausgewuchten. Was denn aus meist älteren leute bestehenden Gäste oft nicht gelang. Abens wurden diese Liegen zwar weggräumt, aber morgends nicht wieder hingestellt. Sonnen Schirme waren keine vorhanden.


Hotel

2.5

Bewertung lesen

Udo & Manu (26-30)

August 2007

Gutes Hotel mit vielen Spaniern

4.5/6

Das Hotel liegt sehr gut an der Strandpromenate, etwas eng neben dem anderen aber noch akzeptabel. Das Hotel ist fast vollklimatisiert, 5 Stockwerke, ist seit 2004 offen. Zustand der Hotels ist gut, die Architektur ist gut gelungen, man kann fast von jedem Balkon aufs Meer schauen! Wir hatten Halbpension, abends mußte man die Getränke selber zahlen! Viel Spanier dort, wenig Deutsche! Für Familien ist es sehr geeignet aber auch für Paare!


Umgebung

5.5

Die Lage vom Hotel ist einfach sehr gut, direkt am Strand und der Uferpromenate! Eine sehr wenig befahrene Straße/Weg überqueren uns schon ist man am Strand, zuerst Sand dann Kiesel! Unbedingt Badeschlappen oder sogar Wasserschuhe zu empfehlen! Strand ist sauber! Die Einkaufsmöglichkeiten sind sehr gut, einige Süpermärkte in der Nähe und andere Geschäfte. Transferzeit zum Hotel ist gut, nicht zu lange. Taxi nach Benidorm kostet ca. 15 Euro, Busverbindung ist auch sehr gut, alle 15 min fährt ein


Zimmer

4.5

Die größe des Doppel-Zimmers reichte uns vollkommen, Klimaanlage ging einwandfrei, die Räume waren nicht hellhörig, sauberkeit war einwandfrei, es war alles vorhanden wie es in der Hotelbeschreibung stand! (Klimaanlage, Dusche-Badewanne, Föhn, Spiegel, Safe gegen Gebühr, Telefon, TV-(4 deutsche Programme), Wasserkocher, Balkon, Minibar gegen Gebühr) keine Lärm -oder Geruchsbelästigung, Handtücher wurden jeden Tag gewechselt.


Service

4.5

Der Service im Hotel ist zu unterscheiden! Die Leute an der Reception waren sehr nett, war aber erst aber ca. 9 Uhr welche da die Deutsch konnten. Die Angestellten im Restaurante waren eher nicht so nett, zu hektisch und abgefertigt, mann muß aufpassen, Sie räumen viel zu schnell die Teller weg, wenn auch noch was drauf liegt! Fanden wir überhaupt nicht toll! Die Zimmerreinigung war sehr gut, kann man nichts negatives sagen. Umgang mit Beschwerden wurden innerhalb von einigen Minuten erledigt. M


Gastronomie

4.0

Im Erdgeschoß gab es einen großen Speiseraum, klimatisiert, war aber zum Ende sehr voll, mußten teilweise kurz warten bis ein Tisch frei geworden war. Das essen war Geschmackssache! An den ersten beiden Tagen gab es nur fast Meerestiere, das war nicht so unser Ding. Die darauf folgenden Tage war es dann besser, gab viel Karoffeln, Nudeln, Reis, Pizza, Fleisch! Weißbrot und Beilagen gab es immer, verhungern konnte man nicht. Die Sauberkeit war einwandfrei. Preise für Getränke waren ok.


Sport & Unterhaltung

3.5

Sportangebote gab es keine, ein Fitnessraum auf dem Dach mit 5 Teilen, war sehr wenig. Einen Billiardtisch gab es auch der aber nicht ausreichte, man mußte immer warten! Eine Livegruppe tritt ab glaube ich 19 Uhr immer auf. Internetzugang gibt es dort, kostet die halbe Stunde 2 Euro. Der Strand war relativ sauber, aber es war direkt ab den Kieselsteinen sehr windig und die Wellen teilweise sehr stark, man spürte fast nicht die Hitze-Sonneneinstrahlung! Liegestühle waren ok, kosten jeweils 3, 50


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Michael (31-35)

August 2007

Schöne Zeit

5.2/6

Liebe Leserinnen und Leser, hier ein paar objektive Eindrücke aus unserem Urlaub im August 2007 im Hotel Kaktus Albir. Grundsätzlich entspricht das Hotel seiner 4 **** Bewertung. Die Zimmergröße ist angemessen; schöner Ausblick vom Balkon (seitlicher Meerblick). Sauberkeit ist im gesamten Hotelbereich festzustellen. Das Essen war i. O. Wir hatten „Halbpension“ gebucht. Umfassendes Frühstück von 8. 00 bis 10. 00 Uhr. Für uns zeitlich weniger geeignet, war das relativ späte Abendessen (von 20. 00 bis 22. 00 Uhr). Beim nächsten Urlaub in dieser Region werden wir nur Übernachtung mit Frühstück buchen, da zeitlich ungebunden und es in näherer Umbebung bzw. auch in nächsten Ortschaften eine Vielzahl von Speisemöglichkeiten (Pizzeria; notfalls auch MC Donalds) aber auch Supermärkte gibt. Die beiden Pools (einer im Garten und einer auf dem Dach) sind nicht besonders groß, aber sauber. Die Dachterrasse mit Liegen (inkl.) hat uns sehr gut gefallen, insbesondere auch der sehr schöne Ausblick. Neben dem kleinen Pools, ist auch das Meer bzw. der Strand, welcher sich direkt gegenüber dem Hotel befindet, nicht der „Traum“. Der Stand ist optisch schön und relativ ruhig, aber steinig (Kieselsteine) und stark abfallend; Badeschuhe sind zu empfehlen. Aber wer Traumstrände will, sollte doch lieber in die Karibik (Dom. Rep. -> Punta Cana oder nach Kuba -> Varadero etc.) oder vergleichbare Reiseziele fahren. Zumindest ist der Strand bzw. die Ortschaft Albir oder auch Altea (mit Hafen und sehr schöner Altstadt; ca. 2 - 3 km vom Hotel entfernt) ruhiger als das doch sehr lebhafte Benidorm. Aber selbst wer das „Lebhafte“ mag, kann mit dem Bus (Linie 10) problemlos nach Benidorm fahren. Der Fahrpreis beträgt je Fahrt 1 EUR und ist somit äußerst günstig; Fahrzeit wegen mehrerer Stopps ca. 25 Min.. In Benidorm gibt es viele Hochhäuser (Hotels) einen Sandstrand (tausende von Menschen; umfassende Wassersportmöglichkeiten wie Wasserskifahren etc.), sehr viele Geschäfte, Bars/Restaurants und auch Discotheken. Schöner und gemütlicher fanden wir es an der Strandprominade direkt vor dem Hotel. Neben deutschen Gästen, waren auch andere Nationalitäten anwesend (Engländer, Russen etc.). Für uns kein Problem, die sind auch nicht besser oder schlechter. Ausflüge haben wir nicht gebucht. Es gibt aber eine Vielzahl interessanter Ausflugsziele (Vergnügungsparks etc.); vielleicht das nächste Mal! Wir hatten eine sehr schöne Zeit und können das Hotel weiterempfehlen. Preis/Leistungsverhältnis war i. O. Spanien oder auch andere an das Mittelmeer grenzende Länder (Tunesien etc.) sind immer für 5 – 10 Tage gut. Interessanter (z. B. VAE -> Dubai) oder Traumhafter sind natürlich andere Regionen; die Karibik lässt grüßen :-) o. u.O.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Katrin & Günter (31-35)

August 2007

Unter Spaniern

4.8/6

Das Hotel ist von 2003 und hat eine schöne Terrasse, wo man abends noch nett was trinken kann. Es hat ca. 200 Zimmer. Das Haus hat zwei V-förmig angeordnete Flügel, so dass fast alle Zimmer große Balkone mit seitlichen Mehrblick haben. Die Inneneinrichtung ist vor allem - grün -, etwas kitschig, aber OK. Der Barbereich ist nicht sehr gemütlich, eher eine Geschmacksverirrung und überklimatisiert.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt direkt am Strand (nur durch eine kleine, ruhige Einbahnstraße getrennt) - allerdings ist es ein grober Kieselstrand!! Rundherum sind keine Hochhäuser wie in Benidorm etc. Da ist Albir noch relativ klein und beschaulich. Die Architektur an der Costa Blanca an den Stränden lässt allgemein zu wünschen übrig. Kein Augenschmaus! Albir ist eher ein Familienort, es gibt ein paar Bars, aber kein ausgeprägtes Nachtleben. Abends promeniert man eher die Promenade auf und ab - auch ganz int


Zimmer

5.5

Die Zimmer und das Badezimmer sind sehr groß, sehr sauber. Tolle, große Betten. Wenn man die Balkontür offen lässt, hört man die Sängerin recht laut (bis ein Uhr), aber wie oben beschrieben gehört das für die Spanier eben dazu.


Service

5.5

Keine Mängel beim Service. Als wir spätabends ankamen gab es sogar extra für uns noch eine Kleinigkeit zu essen.


Gastronomie

5.5

Das Essen war sehr gut, große Auswahl, immer Früchte zum Frühstück und Nachtisch (auf Vollkornbrot darf man allerdings nicht hoffen). Für jeden Geschmack war etwas dabei, häufig gab es auch landestypisches Essen, einmal die Woche Tapas, einmal die Woche ein Fischbuffet.


Sport & Unterhaltung

2.0

Sechsmal die Woche hat abends die GLEICHE Sängerin gesunden, ohne Leidenschaft für Musik. Ohne gemein zu klingen, den Spaniern reicht das, glaube ich. Hauptsache es ist was los. Animation gab es keine, aber drei mal in der Woche eine kleine Show (Flamenco, Zauber, Akrobatik, ganz nett). Fitnessraum war nur Alibi (zwei Geräte, nicht einladend), der Pool eher zum Planschen, aber bei der Strandnähe ist das meiner Meinung nach OK.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Nicole (31-35)

September 2006

Albir Kaktus Nähe Benidorm

5.5/6

Im Hotel Albir Kaktus findet man ein schönes Wohlfühlambiente für einen gelungenen Urlaub. Das Personal ist sehr nett und zuvorkommend, das Animationsprogramm am Abend sehr unterhaltend und vielseitig durch verschiedene Showangebote. Der Pool des Hotels ist eher klein. Die Lage des Hotels ist weniger geeignet für Familien, da der Strand sehr grob-kiesig ist. Hunde sind am Strand nicht erlaubt. Der kleine Ferienort bietet alles für den täglichen Bedarf und auch am Abend ist ausreichend Auswahl an Bars und kleinen Restaurants. Für intensives Nightlife ist der Ort nicht zu empfehlen. Insgesamt ein vernünftiges Preis-Leistungs-Verhältnis.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Michael (36-40)

April 2006

Leider nicht so toll

2.9/6

4,5 * kann ich leider nicht erkennen, man spart wo es nur geht. Die Klimaanlage wird wohl erst bei 40 Grad eingeschaltet. Der Pool ist geschlossen, leider nur im Kaktus Albir ! Obendrein ein schrecklicher Strand, Steine satt. Animation = 0 ! Wir sind jeden Tag nach Benidorm gefahren,dort gibt es einen Super-Strand und auch etwas "LEBEN" !!!!


Umgebung

2.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

3.2
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.2
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Isabel (14-18)

Juli 2005

Super Urlaub

5.0/6

Das Hotel kaktus Albir haben wir per superlast minute gebucht. Als ich einige hotelbewertungen las war ich doch sehr skeptisch. Doch ich war sehr positiv überrascht! Ein klasse Hotel...neu, sauber, große Zimmer, gutes vielseitiges Essen, freundliches Personal und der Strand direkt vor der Haustür. Auch sind nahe des Hotels sehr gute Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants vorhanden. Und wenn man richtig Party machen will muss man nur ein paar Schritte bis zur nächsten Bushaltestelle nach Benidorm gehen! Das dortige Nachtleben ist einfach genial!! Ich würde auf jeden Fall wieder ins Kaktus Albir kommen!


Umgebung

5.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.2
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.6
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

3.9
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Michel (19-25)

August 2004

Aufenthalt mit Einschränkungen und Enttäuschungen

1.7/6

Keine Angaben


Umgebung

1.0

Stein-Strand, wenig Einkaufsmöglichkeiten


Zimmer

1.0

Doppel-Zimmer mit Balkon (Ausblick auf das Nachbar-Zimmer), Sitzecke, Sat-TV (12 Kanäle, davon 2 auf Deutsch), Minibar (welche verschlossen ist und nicht gebraucht werden kann), Safe (Mietgebühr pro Woche: EURO 15.00), Schränke stinken nach vermodertem Holz, Tapeten fallen von den Wänden.


Service

2.0

ungeschultes Personal, Handtücher werden während dem Aufenthalt nicht gewechselt, Zimmerservice kommt stur um 08:30 Uhr, sehr unfreundliches Personal


Gastronomie

2.0

hat ein Restaurant (Kantine!) mit Buffet, reichhaltiges und abwechslungsreiches Essen, jedoch schlecht gekocht und meistens halb roh und kalt.


Sport & Unterhaltung

1.0

Fitness-Raum besteht aus einem Laufband und einer Bank, Sauna wird kaum benutzt, Liegewiese auf dem Dach ist ok, Pool ist eine etwas grössere Badewanne, Treppe aus dem Pool ist nicht mehr sauber angeschraubt, kaum Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Jasmin (19-25)

August 2004

Mehr Versprochen als geboten

1.5/6

Das Hotel sieht auf den ersten Blick viel besser aus, als es eigentlich ist. Die Bauweise ist ziemlich billig und alles ist gegen Aufpreis. Der Pool ist würklich klein und mit einem Teich zu verwechslen, das Essen ist alles andere als gut und die Getränke sind gegen Entgeld sofern mann Vollpension bucht. Ansonsten kostet eine Mahlzeit (Buffet) 15 Euro. Das Essen war stets kalt und ungeniesbar. Urlauber waren meistens Spanier und Familien. Minibar darf nicht benutzt werden. Safe kostet 15 Euro die Woche und ist sehr klein. Animation gibt es keine, Sportmöglichkeiten gibt es keine, Shuttlebus gibt es keiner. Im Vergleich zum Preis, war das Leistungsverhältnis stark ungenügend.


Umgebung

2.0

War direkt am Strand, jedoch ist der eigentliche Sandstrand ein Steinstrand, auf welchem man kaum laufen kann. Das Meer ist dreckig und wirklich nicht ausnutzbar. Unterhaltungsmöglichkeiten gibt es keine, bis auf Bars. Es gibt keine shopping Möglichkeiten bis auf einen Supermarkt, in dem man Essen kaufe kann. Die Liegestühle am Strand können nur gegen Barzahlung benützt werden.


Zimmer

1.0

Zwei Betten anstatt ein Doppelbett, Decke defekt, nicht geputzt worden. Dreckig im ganzen Zimmer, Fernseher hatte nur den Kanal Sat 1 obwohl Sat-TV angeboten wird. Eine Fernbedinung ist auch nicht vorhanden. Handtücher wurden nicht gewechslet und waren sehr hart.


Service

1.5

Abendprogramm war grauenvoll. Personal war meistens sehr unfreundlich und alle erwarten dass man spanisch spricht. Putzfrauen wecken dich morgens um halb neun. Sehr unfreudlich und geputz wird auch nicht richtig. Bedienung im Restaurant liess auch zu wünschen übrig.


Gastronomie

1.5

Gibt nur ein Restaurant. Hygiene war mangelhaft, wurde allgemein nicht viel geputzt und alles war dreckig. Speisen waren überhaupt nicht gut, sondern nur kalt und rochen nach gar nichts. Abgesehen von den Mahlzeiten gibt es keine Verpflegungsmöglichkeit im Hotel.


Sport & Unterhaltung

1.0

Fitnesscenter mit 4 billigen Geräten, welche nicht benutz werden können, da sie defekt waren. Gab keine Rutschen, Poolbar, Hallenbad. Pool war nicht tief. Für Kinder gab es einen kleinen Spielplatz, nicht wirklich schön und interessant.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Jasmin (19-25)

August 2004

Viel zu viele Versprechen..

1.6/6

Nicht sehr sauber, schlecht geputzt, schlechte Bauweise, keine Freizeitangebote. Aus dem einten Lift hatte man immer freie Aussicht auf einen toten Vogel, welcher in der Hotelanlage lag. Essen schrecklich. Gäste meiste Spanier.


Umgebung

2.0

Kiesel- Steinstrand. Konnte nicht gebadet werden im Meer, da es auch sehr dreckig war. Keine shopping Möglichkeiten. Alles gegen Aufpreis. Nicht sehr sauber.


Zimmer

1.5

Dreckig, defekt. Schräcklich. Sehr laut, man hört die Nachbarn sehr gut, bis immer.


Service

1.5

Sehr unfreudlich. Man wird jeden Tag um 08.30 Uhr von der Putzfrau geweckt. Viel zu teuer, für das was geboten wurde. Decke fällt herunter in den Zimmer.


Gastronomie

1.0

Schreckliches Essen. Immer kalt, teilweise noch roh und hart. Resten wurden immer am nächsten Mahl oder Tag aufbereitet. Alles stand voller Dreck, es wurde nie geputzt. Teller waren schmutzig, alles war schmutzig. Keini Möglichkeit zum rauchen. Kantine Betrieb, man kommt, isst es schnell und geht wieder, keine Möglichkeit zu einem gemütlichen Abendessen. Strikte Esszeiten, welche eingehaltet werden müssen, sowie strikte Kleiderreglung. Lange Wartezeit bis zum Abendessen.


Sport & Unterhaltung

1.5

Keine Sportmöglichkeiten, bis auf ein Fitnesscenter, in welchem zwei Geräte stehen. Keine Animation. Keine Discos. Nur Bars. Pool dreckig und mit einem Teich zu vergleichen.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Ralf (41-45)

August 2004

Wunderbares Hotel wo 4 Sterne verdient hat

4.8/6

Schöne Anlage, saubere Zimmer, neu gebautes Hotel mit schöner Architektur. Wir hatten VP und waren mit dem Essen sehr zufrieden. Ein Hotel wo sich viele spanische Urlauber aufhalten.


Umgebung

5.0

Die Lage ist eine Traum, direkt am Strand (sauberer gepflegter Kiesstrand) Badeschlappen nicht vergessen. Sehr gute Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe, Kurzer Transfer zum Flughafen, günstige Busverbindungen in alle Regionen.


Zimmer

5.0

Saubere Zimmer, Neues Hotel, Zustand der Möbel sehr gut, Klimaanlage wo funktioniert, großer Fernseher, Balkon mit Blick aufs Meer, Minibar gegen Aufpreis, großes Badezimmer mit Wanne, keine hellhörigen Zimmer, kein Lärm- oder Geruchsbelästigungen, saubere Bettwäsche und Handtücher, Programme SAT 1, RTL, Sportcannel, und ARD.


Service

5.0

Hatten selten so nettes Zimmerpersonal, die Zimmer wurden immer tipp topp gereinigt, alle Zimmer mit seitlichem Blick aufs Meer, waren im 3. Stock untergebracht


Gastronomie

6.0

Es gab im Erdgeschoss ein großer Speißeraum, die Qualität der Speisen war hervorragend, immer frisch zubereitetes Essen (Fisch/Fleisch für jeden etwas dabei), bin selber Hobbykoch und kann nur raten VP zu buchen. Preise für Getränke waren OK.


Sport & Unterhaltung

3.0

Sportangebote gab es in diesem Hotel fast keine, der Swimmingpool lag direkt vor dem Hotel und reichte völlig aus. Für Familien mit Kinder sind die Animationen und Spielmöglichkeiten nicht ausreichend. Es waren genug Liegestühle vorhanden, saubere Duschen am Pool und der Strand in 50 m Sichtweite.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Florian (26-30)

April 2004

Ein neues Hotel in bester Lage

4.2/6

Das Hotel ist im Januar 2004 erst eröffnet worden. Es hat 203 Zimmer auf 5 Etagen verteilt (3 Aufzüge in denen den ganzen Tag Elvis Songs gespielt werden), ein jedes mit (sehr schönem!) Badezimmer, einer großen Terrasse, satTV, Minibar und Safe. Es gibt eine Sonnenterrasse auf dem Dach mit genügend Liegen. Auf dem Dach befindet sich außerdem ein beheiztes Schwimmbad (ein bißchen klein für Erwachsene aber für Kinder gut geeignet). Ein weiterer Pool mit Whirlpool befindet sich vor dem Hotel (fanden wir nicht so toll, da dieser direkt neben der Straße ist und so jeder Passant hineinschauen kann). Im Hotel befindet sich ausserdem noch ein Fitnessraum, ein Solarium, eine große Cafeteria in der jeden Abend Live Musik gespielt wird, jeden 2. Tag eine Show veranstaltet wird und ein großer Speisesaal. Anlage ist sehr sauber, die Putzfrau kommt jeden Tag und reinigt die Zimmer sehr gewissenhaft. Wir sind im April gefahren (Nebensaison), daher eher ältere Menschen im Hotel vertreten. Durchschnitt ungefähr bei 35 bis 45 Jahren, meist Engländer und Deutsche auch ein paar Holländer. Es ist nicht unbedingt von Nöten Englisch zu können aber durchaus Hilfreich. Das Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend. Essen war reichlich vorhanden und teilweise sehr gut, nur beim Frühstücksbuffet muss man schnell sein, sonst muss man ewig am Toaster anstehen. Generell Essen in Buffetform was uns gut gefiel. Wir haben uns für dieses Hotel entschieden weil wir unbedingt in den Urlaub wollten und dies ein gutes Angebot im Internet war.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt direkt am Strand und nur wenige Gehminuten bis zur Innenstadt Albirs. Die nächstgrößeren Städte sind Altea (1,5 km), Benidorm (6 km) und Valencia liegt ca. 100 km entfernt (mit einem Leihwagen kein Problem). Vom Flughaven Alicante ca. 45 km entfernt. Der einzige Nachteil ist, dass es kein Sandstrand, sondern ein Kieselstrand ist.


Zimmer

6.0

Zimmer sehr groß mit Eckcouch. Betten riesig. Badezimmer super (Fön incl.). Terrasse mit Blick auf das Meer. Sat Tv auf Zimmer mit einem deutschen Sender (Sat1). In jedem Zimmer Klima, Minibar (gegen Gebühr), Safe (gegen Gebühr) und Telefon. Unsere Zimmernummer war 319 (sehr zu empfehlen).


Service

5.0

Personal an der Rezeption ist sehr freundlich, genauso wie im Restaurant. Englischkenntnisse wären nicht schlecht sind aber nicht dringend nötig. Putzfrau immer gut aufgelegt (Singt wären dem Putzen).


Gastronomie

3.0

Restaurant sehr sauber und ansprechend. Essen in Buffetform reichlich und teilweise sehr gut. Wenn man nicht pünktlich zu den angegebenen Zeiten anwesend ist kann es durchaus vorkommen, dass das Essen kalt ist. Internationale Küche (viel Fisch und Fleisch). Wir hatten Vollpension womit wir gut fuhren.


Sport & Unterhaltung

2.0

Großer Pool war vor dem Haus, direkt neben der Straße. Beheiztes Schwimmbad auf dem Dach ansich sehr gut, aber eher was für Kinder (Wassertiefe ca. 1m). Ansonsten gibt es noch einen Fitnessraum, den man kostenlos benützen kann. Da wir Anfang April fuhren keine sonstigen Sportmöglichkeiten gegeben.


Hotel

4.0

Bewertung lesen