Apartments Morito Beach

Apartments Morito Beach

Ort: Cala Millor

100%
5.0 / 6
Hotel
5.0
Zimmer
5.0
Service
6.0
Umgebung
6.0
Gastronomie
5.0
Sport und Unterhaltung
6.0

Bewertungen

Maggi (31-35)

Juli 2020

Trotz allem ein schöner Urlaub

5.0/6

Keine Ablageflächen im Badezimmer, was etwas blöd ist wenn man zu dritt reist. Schöner großer Balkon mit Meerblick...


Umgebung


Zimmer

4.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Also wer auf Luxus steht, der hat da nichts verloren. Uns hat es auf jeden Fall gereicht.


Service

Nicht bewertet

Sehr sehr nettes Personal


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Gute Auswahl an Essen


Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Super toller Pool und der Poolbereich einfach super und ganz viel Platz


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Heike (56-60)

September 2019

Morito hat mehr als 3 Sterne verdient

5.0/6

Das Appartement Haus vom Morito Haupthaus liegt optimal direkt am Strand. Toller Ausblick, nach dem Strand lange Abendsonne. Kurze Wege zur Fußgängerzone und in alle Richtungen. Es war komplett ruhig im Haus. Wir haben uns total wohl gefühlt.


Umgebung

6.0

Super Lage in Cala Millor direkt am Hauptstrand. Ca 1 Stunde vom Flughafen. In alle Richtungen klasse Ausflüge machbar.


Zimmer

5.0

Zweckmäßig eingerichtet. Bad im oberen Stockwerk mit Fenster. Klimaanlage funktioniert einwandfrei. Achtung: Kein Fahrstuhl im Appartement Haus 36 Stufen zur obersten Etage. Hält fit. Für eingeschränkte Mobilität nicht geeignet. Dann ins Haupthaus einbuchen. Dort Fahrstühle vorhanden .


Service

6.0

Super Personal im Haupthaus. Dieses fußläufig ca. 3 Minuten vom Appartement entfernt.


Gastronomie

5.0

Die Atmosphäre war angenehm gemütlich. Wir hatten nur Frühstück gebucht das war reichlich. Waren auch 2x abends zum Abendessen da. Abwechslungsreich einmal sogar Gala Dinner ganz toll gemacht mit Live Musik und Tombola.


Sport & Unterhaltung

6.0

Hier gibt es alles in Cala Millor. Poolanlage Haupthaus konnte alles mitgenutzt werden klein aber fein. Tolle Ecken zum entspannen viele Liegen Balibetten Hängematten u.a.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Dr. John (70 >)

Oktober 2017

Morito forever

6.0/6

personal sehr compitent - kuche par exellance (grosse vielfalt - zimmer mit AC - 200 meter vom strand - einkauf strasse um die ecke - bus nach palma und anderes am hotel - fahrrat verlei 80 meter - und auto - sauberkeit stehe auf eins - 24 h belehgte reception


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Mit tollen meeres blick


Service

6.0

Geht auf alle wunche ein


Gastronomie

6.0

Buffet wahriabel grosse vielfalt sehr lekkere Spanische tapas - nach tisch and kuchen gans toll


Sport & Unterhaltung

4.0

Könnte mehr sehn - Abends sind live music


Hotel

6.0

Bewertung lesen

gitte (56-60)

Oktober 2016

alles so wie gewünscht

5.0/6

das App hat was man braucht, liegt direkt an der strandpromenade.die Einrichtung ist einfach aber sehr sauber.Zum Essen muss man ins haupthotelgehehn ca. 300m entfernt. direkte Strandlage was will man denn mehr


Umgebung

6.0

direkt an der Strandpromenade -perfekt 1 Std fahrt vom Flughafen entfernt


Zimmer

5.0

einfach und sauber, kitchenett mit allem was man braucht


Service

5.0

das personal kümmert sich schnell um alle Belange


Gastronomie

5.0

das Essen war vielseitig, und ausreichend, dort kann man auch draussen und im Speisesaal essen. sehr selten!!


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Antje (36-40)

Oktober 2016

Gute Lage des Appartments aber schlechtes Abendessen

3.0/6

Superlage der Zimmer.aber schlechtes Abendessen und service mit Halbpension.fehl. wandhaken im badezimmer


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Udo (46-50)

Oktober 2016

Schönes Appartmenthotel

5.0/6

Morito Beach ist ein separates Appartment Haus mit nur 19 Appartments, das eigentliche Hotel ist ca 200m Landeinwärts, (da gibts essen, Poool,...)


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Franziska (26-30)

Oktober 2015

Hotel mit viel Herz

6.0/6

Hallo.. sind zum dritten Mal in diesenm Hotel. Und sind mit dem Hotel und Service sehr zufrieden.. Sauberkeit wird überall groß geschrieben auch in den Apartments direkt am Strand.. Da waren wir mit unseren Kids 2&4 zum zweiten Mal.. Pool und Außenanlage sind sehr gepflegt und man fühlt sich sehr wohl dort.. Das Essen gibt es im Buffetform...Finde es schön das es nicht typisch deutsches Essen gibt sondern Sachen die ich zu hause nicht bekomme... Sehr freundliches Personal in allen Bereichen über Rezeption, Restaurant, Bar und dem Management. Sehr herzlich und Kinderfreundlich... Auch wenn was nicht funktioniert oder man fragen hat wird einen sofort geholfen... Wer einen ungezwungen Urlaub haben möchte, dem kann man das Hotel ohne jegliche Vorbehalte empfehlen. Sehr gemischtes Publikum vom Alter her.. es gibt normale Zimmer Studios und Arpartments direkt am Meer sind...Man kann sie im Hotel direkt buchen...was soll ich sagen alles top man will nicht nach Hause..jetzt noch ein Schwimmbad mit Kinderbecken wäre toll


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Armin (51-55)

Juni 2015

An Carmen Juli 2015

6.0/6

Liebe Carmen, ich glaube deine Aussage ist ein Fake. Wir waren vor 1 Jahr im Morito Appartement und dieses Jahr im Juni im Haupthaus. Wir waren mehr als begeistert. Ich komme aus der Gastronomie und meine Frau ist Köchin. Wir meinen gut bewerten zu können und haben 9 Tage das Hotel und die Umgebung genossen. Alles was du berichtest hält der Realität nicht stand. Wir sind schon im 9 Jahr in Cala Millor und kennen die Umgebung sehr intensiv. Da sind keine Steinplatten und keine Kneipen bis 4 Uhr auf. Und Chlor findest du zum Glück nur im Pool. Also belassen es dabei und verzichte auf dieses unnötige Achtung. Das ist peinlich .


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Stephanie (56-60)

Oktober 2014

Erholung und Entspannung pur

6.0/6

Auch dieser Urlaub im Morito war wieder einmal sehr gelungen, wir haben es sehr genossen, die Freundlichkeit des Personals ist unschlagbar, man ist jederzeit darum bemüht, es den Gästen so angenehm und schön wie möglich zu machen. Die persönliche Atmosphäre ist unvergleichlich. Wir sind schon wieder sehr gespannt, was sich im nächsten Jahr alles positiv verändert hat.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Beate (51-55)

Juni 2013

Traumurlaub

5.9/6

Das Hotel Morito mit dem ganzen Team sind jedem zu empfehlen. Ich war mit einer Freundin 1 Woche Gast und wir haben uns beide sehr, sehr wohl gefühlt. Ich war 2012 das 1. mal Gast im Morito und wollte unbedingt nochmal kommen und es war wieder genial. Herzlichen Dank für die schöne Zeit. Die Unterkunft war dieses Jahr im Appartment Beach, vielen Dank.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Stephanie & Alois (56-60)

Mai 2013

Super Urlaub in tollem Hotel

6.0/6

Wir waren nun schon zum 12 Mal im Morito und es gefällt uns immer besser. Die Zimmer sind großzügig, die Möbel sind nicht neu, aber in gutem Zustand. Die Gäste kommen aus Skandinavien, Deutschland und England, man trifft auch Spanier. Die meisten Gäste fühlen sich dort wohl, es wird nicht so viel gemeckert wie in anderen Hotels.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt sehr zentral, ca. 200 m vom Strand und der Strandpromenade entfernt, die Einkaufsmeile ist in der nächsten Straße. Cafés, Restaurants, Supermärkte, Bars und Diskotheken, alles ist in wenigen Minuten zu Fuß zu erreichen.


Zimmer

6.0

Unser Zimmer war ein Appartment in dem zum Hotel gehörenden Appartmenthaus - das war super. Nett eingerichtet mit allem was man braucht, und direkt am Strand - wunderschön. Die liebe Paula hat immer dafür gesorgt, dass es schön sauber ist, ganz toll.


Service

6.0

Zum Service kann man nur sagen - einsame Spitze!!! In allen Bereichen, immer Lächeln, immer freundlich und aufmerksam. Ganz besonders der erste Eindruck, die Damen an der Reception, Zanetta, Anna und Barbora - besser geht nicht. Fehlt einmal etwas oder ist etwas kaputt - nur Bescheid sagen, es wird so schnell wie möglich erledigt. Sogar im Speisesaal - wenn man einen besonderen Wunsch hat, Juan ansprechen und am nächsten Tag ist es da. Großes Lob an das gesamte Team, alles klappt wunderbar. Magd


Gastronomie

6.0

Das Essen in diesem Hotel hat uns schon immer sehr gut geschmeckt, in diesem Jahr finden wir es besonders gut. Die Auswahl ist sehr gut, viele Salate, Fisch, Fleisch, Gemüse und Beilagen, leckere Soßen, der Mix von mallorquinischer mit internationaler Küche ist super gelungen. Für die, die gar nichts finden, gibt es immer Burger oder Hotdog (die haben wir noch nie probiert, alles andere ist immer so lecker).


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gibt einen schönen Außenpool und eine riesige Sonnenterrasse mit vielen Liegen. Reservieren muss man nicht, es gibt immer freie Liegen. Animation gibt es nicht, aber gerade das finden wir gut. An drei Abenden gibt es Programm, meistens Livemusik zum Tanzen, das war immer sehr gut, nicht nur der "Deutsche-Schlager-Einheitsbrei", das hat uns besonders gut gefallen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Stephanie & Alois (56-60)

Oktober 2012

Super Urlaub, immer wieder gerne

5.8/6

Das Hotel macht auf uns, wie immer, einen sehr guten und gepflegten Eindruck, es ist sehr sauber; als wir dort waren, war die Gästestruktur sehr gemischt, wir finden das sehr gut.


Umgebung

6.0

Super Lage, sehr zentral zum Strand und zur Einkaufsmeile;


Zimmer

6.0

Wir waren in diesem Urlalub zum ersten Mal in den Morito Beach Appartments untergebracht, dort hat es uns sehr gut gefallen, wir hatten ein hübsches Appartement, ausreichend groß und sehr gut ausgestattet; die Möbel sind etwas in die Jahre gekommen, aber gut erhalten und gepflegt.


Service

6.0

Der Service im Morito ist nach wie vor sehr gut und aufmerksam; ganz egal ob im Restaurant, an der Rezeption, in der Bar oder die Reinigungskräfte - alle sind immer sehr freundlich, nett und hilfsbereit. Wünsche werden sofort erfüllt, immer mit einem Lächeln.


Gastronomie

6.0

Uns hat das Essen sehr gut geschmeckt, wie in den Vorjahren auch. Im Vergleich zum letzten Jahr ist die Auswahl etwas geringer geworden, aber die Qualität ist nach wie vor sehr gut und wir fanden immer reichlich Leckeres für unseren Geschmack. Es gibt eine gute Salatauswahl, einige typisch deutsche Gerichte, aber erfreulicherweise auch viel landestypisches und reichlich frisches Obst neben Süßspeisen auf dem Dessertbereich. Besonders gefallen haben uns die Mallorca-typischen Abende. Sauberkeit u


Sport & Unterhaltung

5.0

Pool und Poolterrasse haben wir nicht genutzt, wir waren immer am Strand. Der ist unbeschreiblich schön, feiner und sauberer Sandstrand, glasklares Wasser. Liegen und Schirme sind sehr teuer zu mieten, wir hatten eigene und konnten damit auch immer direkt am Wasser liegen. Das Unterhaltungsprogramm im Hotel ist etwas schlechter als letztes Jahr. Wir tanzen sehr gerne zu Livemusik, leider war das diesmal nicht so häufig möglich wie früher, da gab es das drei mal wöchentlich. Die anderen Shows wie


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Annett (41-45)

Oktober 2012

Sehr empfehlenswert, waren positiv überrascht!

5.5/6

Wir waren in einem Appartment untergebracht, groß und geräumig, mit großer Terasse, Blick aufs Meer. Die Appartments liegen nur wenige Meter vom Strand entfernt. Besonders überrascht hat uns die Sauberkeit, es wurde täglich geputzt und die Handtücher gewechselt. Großes Lob an die Zimmermädchen. Die Verpflegung war völlig in Ordnung, wir hatten HP gebucht. Uns hat es immer geschmeckt. Das Hotelpersonal war sehr sehr freundlich. Fazit: Das Preis-Leistungsverhältnis stimmte. Wir können das Morito nur weiter empfehlen und werden sicher mal wiederkommen.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Carsten (41-45)

Oktober 2012

Morito, familiär, gemütlich und immer bemüht.

5.0/6

Können wir nicht richtig beurteilen, da wir trotz Buchung eines Doppelzimmers ein Appartment im benachbarten Appartmenthaus bekamen, was wir sehr nett fanden. Das Haus hatte die üblichen übergespachtelten Risse, die alle spanischen Häuser aufgrund der miesen Bauqualität nach einiger Zeit haben. Die Eingangstüren der Appartments sind erneuerungsbedürftig.


Umgebung

6.0

Die Lage des Appartmenthauses ist direkt an der Strandpromenade mit grosser Terasse und seitlichem Meerblick. Schöner geht es kaum.


Zimmer

5.0

Das Zimmer war soweit in Ordnung. Allerdings müffelte es im Badezimmer ständig. Dieses war nicht zu lokalisieren. Ich denke daß ein Geruchsverschluss nicht vorhanden war. dieses liess sich nur durch ständiges Lüften ausmerzen.


Service

5.0

Von mir angezeigte Mängel, wie z.B. tauschen der Toilettenbürste, befestigen von Duschstange etc. , wurden innerhalb von 24 Std. erledigt. Die Zimmerreinigung war nur befriedigend.


Gastronomie

6.0

Das Essen war stets vollkommen zufriedenstellend und es war auch immer alles da. Ware da nicht satt wird, dem ist nicht zu helfen Das Restaurantpersonal, besonders Juan und die beiden Damen waren immer superfreundlich und fleissig. Die anderen jungen Männer waren schüchtern und etwas muffelig. Das Einzige, was man bemängeln kann, war die Wärme der Speisen. Diese waren oft nur lauwarm.


Sport & Unterhaltung

3.0

Es gab nichts ausser einem saukalten Pool. Wir waren lieber im Meer, welches wärmer war.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Christian (31-35)

Oktober 2012

Hotel selber sehr gut, essen leider teils schlecht

5.3/6

Also das Hotel ist ein recht gutes drei Sterne Hotel, wir haben sogar ein Apartment bekommen obwohl wir nur ein Doppelzimmer gebucht hatten. Die Apartments liegen ca. 150m weit weg vom eigentlichen Hotel in einem extra Gebäude, das heißt wenn man zum Essen geht muss man ein Stück laufen. Dafür liegen sie direkt an der Strandpromenade und man hat nur ein paar Meter zum Strand. Muss also jeder für sich selbst beurteilen ob er es schlecht oder gut findet, der kurze Gang zum Hauptgebäude aber dafür die Nähe zum Strand. Wir empfehlen das Hotel zwar weiter aber wir können jedem nur raten maximal Frühstück zu buchen und ansonsten Essen zu gehen, es gibt genug Restaurants in der Umgebung wo man gut und schmackhaft essen gehen kann. Denn das Essen im Hotel ist geschmacklich echt ein Graus und manch warme Gericht auch nicht mehr warm, gut es gibt eine Mikrowelle um es wieder zu erwärmen aber da kann sich ja jeder selbst seine Meinung zu bilden ob er es möchte. Für die unter euch die bei der Armee waren, ich habe schon in Kasernen besser gegessen, als in diesem Hotel. Also ich kann dem Hotel nur raten den oder die Köche zu ersetzen. Aber keine Angst man muss nicht verhungern den man findet immer was, was halbwegs essbar ist. :-) Das Frühstück ist nicht ganz so schlecht wie das Abendessen aber auch dieses ist verbesserungsdürftig. Wir haben halt lieber in den sauren Apfel gebissen und sind 3-mal in der Woche auswärts zum Abendessen gegangen.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Ruth (51-55)

Oktober 2012

Älteres Hotel - aber mit Charme

4.9/6

Hotel Morito ist ein schon älteres und etwas in die Jahre gekommenes Hotel, welches aber laut Aussage der Angestellten jeden Winter in anderen Bereichen renoviert wird. Diesen Winter sollen die Appartements renoviert werden. Wir hatten solch ein Appartement, welchem man schon sehr ansah, dass es renovierungsbedürftig ist. Z.B. lose Bodenfließen, Flecken auf den Stühlen und abgeplatzte Lackierungen, etwas Schimmel in einer Ecke des Bades. Dies Angestelten sind wirklich sehr nett und zuvorkommend und auf Wünsche wird eingegangen. Wir waren Mitte Oktober in Cala Millor, und hier ist schon aufgefallen, dass hauptsächlich ältere Menschen in diesem Ort zu dieser Jahreszeit Urlaub machen. Wir sind Anfang 50 und waren oft die jüngsten im Lokal. Aber sicher liegt das einfach an der Reisezeit, da der Strand wirklich ideal auch für Famielien mit kleinen Kindern ist. Wir haben etliche Ausflüge gemacht oder waren sehr viel an der wunderschönen Strandpromenade spazieren. Wetter aber super. Viele Geschäft waren schon am schließen oder hatten schon geschlossen, da in Cala Millor Ende Oktober die Saison zu Ende ist. Wer also Halligalli möchte, ist da dann falsch.Alles in allem ist aber das Preis-/Leistungsverhältnis sehr gut und daher würden wir dieses Hotel wieter ( wenn auch mit kleinen Abstrichen) empfehlen.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Raiko (31-35)

Juli 2012

Kein Hotel für Familie mit kleinen Kindern

4.6/6

Wir reisten Freitags abends um 21.30 Uhr mit 2 kleinen Kindern an und bekamen dann gesagt das Hotel sei überbucht und wir müssen die Nacht woanders schlafen. Also wurden wir mit dem Taxi (ohne geeignete Kindersitze) in ein anderes Hotel gebracht. Um 22.30 Uhr kamen die Kinder dann endlich ins Bett. Es ging sehr vielen Urlaubern so das sie die ersten Tage woanders untergebracht wurden. Als Entschädigung bekamen wir den Tresor für die 2 Wochen gratis, wir mußten dafür dann aber später ein Dokument unterschreiben das wir keine weiteren Schadensersatzansprüche an das Hotel stellen werden. Wir hatten ein Appartment gebucht. Die Appartments sind direkt vorne am Strand, hatten eins im Erdgeschoss und eine große Sonnenterasse mit Liegestühlen, Tischen und Stühlen. Der erste Eindruck vom Zimmer war durchaus positiv. Die nachträglich installierte Klimaanlage befand sich im Wohnzimmer und ließ sich nicht regeln, nur an oder aus machen. Im Schlafzimmer war kein Ausgang der Klimaanlage. Wir haben sie deshalb abgestellt da man im Wohnzimmer wo die Schlafcouch steht Frostbeulen bekam und im Schlafzimmer davon nichts an kam. Die Nächte in den Appartments sind lautstärkemässig der absolute Oberknaller. Um 20.30 Uhr startete im Nachbarhotel, was direkt an unserem Schlafzimmerfenster seine Bühne hatte, die mini Disco. Das war ja noch ok. Um 21.30 Uhr startete dann aber jeden Abend irgendeine Animation die extrem laut war, die Bühne stand 2 Meter neben unserem Bett. Wenn man mit kleinen Kindern reist ist das eine Zumutung. Wir konnten kein Fenster öffnen und sind im Bett eingegangen. Bei geschlossenem Fenster hatten wir schon 70db. Die Betten waren teilweise nur mit einfachen Schaumstoffmatratzen ausgestattet, wenn man nicht gerade super schlank und dürr ist lag man direkt auf dem Holzrahmen. Sauberkeit war aber immer in Ordnung, täglicher Handtuchwechsel. Das Essen im Hotel war auch so la la. Viel zu wenig Auswahl, Frühstück immer das gleiche. Uns stand es nach den 2 Wochen sonst wo. Animation im Hotel das schlechteste was ich je erlebt hab. Das erste Hotel in dem es nicht mal die berühmte spanische mini Disco gab, die sonst jeden Abend in jedem Hotel gespielt wird. In den 2 Wochen gab es 2 mal eine Tiershow, dort wurden den Kindern Reptilien oder Eulen gezeigt. Das ganze ging 30 min. es wurde meist auf englisch über eine defekte Soundanlage mit defektem Mikro etwas über die Tiere erzählt. Man hat aber so gut wie nichts davon verstanden da die Nachbarhotels viel lauter waren. Zum Abschluss der Tiershow durfte man dann wenn man wollte ein Foto machen, gegen Bezahlung natürlich, echt ein Witz. Die Lage des Hotels ist Top, die Appartments sind direkt am wunderschönen Sandstrand, die Hotelzimmer sind etwas weiter die Straße hoch. Gute Einkaufsmöglichkeiten direkt vor der Tür. Die Poolanlage war auch immer sauber, wenn wir mal da waren...Das Personal war immer freundlich. Alles in allem kann ich das Hotel nicht weiter empfehlen. Es ist einfach zu langweilig, es wird fast nichts für Kinder gemacht, das Essen ist zu eintönig und es ist viel zu laut. Ob es in den Hotelzimmern anders ist kann ich nicht beurteilen.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
2.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Melanie (36-40)

Juli 2012

Morito Beach Apartments (Hotel Morito)

5.2/6

Wir waren Ende Juli/Anfang August 11 Tage im Morito. Weil ich gerne auch im Urlaub Platz habe, habe ich mich für ein Apartment mit einem Schlafzimmer und Halbpension entschieden. Diese sind nicht im Haupthaus, sondern ausgelagert ca. 200m entfernt. Das hat mich beim Einchecken überrascht, allerdings stellte sich heraus, das das Haupthaus in der 2. Reihe, die Apartments unmittelbar am Strand liegen. Da wir keinerlei Wert auf Animation legen, empfand ich das als sehr angenehm. Man muss zwar die Straße entlang und die Fußgängerzone überqueren, um Essen zu gehen, allerdings ist die Entfernung in so mancher Hotelanlage nicht größer. Uns hat es nicht gestört.


Umgebung

6.0

Sowohl die Lage als auch die Umgebung sind einfach spitze! Man fällt aus der Tür des Apartmenthauses praktisch auf den Strand, lediglich das Überqueren der schönen Promenade ist notwendig. Wie oben bereits erwähnt passiert man die Fußgängerzone zum erreichen des Haupthauses. Shopping- und Unterhaltungsmöglichkeiten sind außerhalb überreichlich gegeben. Man sitzt praktisch mittendrin. Ob Bar (sehr zu empfehlen: die Osiris Bar in der Fußgängerzone, dort bekommt man eine super leckere Sangria mit


Zimmer

6.0

Zu den Hotelzimmern kann ich keine Angaben machen. Die Aparments sind angenehm groß, sehr sauber, gut ausgestattet. Die Betten sind bequem und nicht durchgelegen. Es gibt einen großen Kühlschrank, eine winzige Kaffeemaschine und zwei Herdplatten. Die Möbel sind frisch lackiert, der Kleiderschrank ist geräumig. Ein Flatbildfernseher ist auch vorhanden. Zur Klimaanlage: An der Rezeption wie oben erwähnt nach der Fernbedienung fragen, damit kann man die Temperatur individuell einstellen. Das


Service

6.0

Hier gibt es auch gar nichts zu meckern. Das Personal ist durchweg freundlich, aber nicht aufgesetzt sondern herzlich, auch sie viel zu tun haben, wie der Abräumservice im Restaurant. An der Rezeption und im Service wird perfekt Deutsch gesprochen. Die Damen vom Putzdienst und diejenigen die im Restaurant abräumen sind auch sehr bemüht, aber ein freundliches "Hola" oder "Buenos Dias" sollte auch beim verwöhnten Mallorca-Urlauber drin sein. Unser Zimmer und Badezimmer war immer picobello gepu


Gastronomie

5.0

Wir Halbpension gebucht. So kann ich nichts zur Qualität der All-inclusiv-Getränke und zum Mittagessen sagen. Wir haben abends z.B. für zwei 0,5l Bier und eine Cola 5,95 Euro bezahlt. Wer da noch meckert.... Das Essen hat uns sehr gut geschmeckt und ist für ein 3-Sterne-Hotel von der Auswahl her völlig ausreichend. Wer mehr erwartet muss 4 Sterne buchen. Das Frühstück ist typisch für die Hotels rund ums Mittelmeer. Abends gibt es immer ein Fisch- und ein Fleischgericht, Beilagen, Salatba


Sport & Unterhaltung

3.0

Der einzige mögliche Minuspunkt des Hotels. Es kommt darauf an, was man erwartet. Wer Ruhe sucht, ist hier gut aufgehoben. Tagesanimation gibt es keine. 3 x in der Woche gibt es wohl Abendanimation - wer's mag.... Der Strand ist einfach nur spitze, breit, feinsandig, sauber. Wer braucht da noch einen Pool (der ist eh klein). Wir waren nur am Strand.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Erik (46-50)

Juni 2012

Preis-/Leistungsverhältnis stimmt!

4.0/6

Es handelt sich beim Hotel Moito um eines mit Doppelzimmern und Appartements. Die teilweise renovierungsbedürftigen Zimmer sind sauber und ordentlich. Das Hotel ist mit HP oder AI buchbar. Gäste sind vor allem Deutsche.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt in einer Nebenstraße relativ nahe am Strand. Zum Flughafen in Palma sind es ca. 60 km. In der nächsten Querstraße ist die Einkaufsmeile. An der Strandpromenade und in der Einkaufsmeile befinden sich viele Restaurants und Bars, auch Sitzmöglichkeiten mit Meerblick sind ausreichend vorhanden.


Zimmer

4.0

Unser Appartement war relativ groß und verfügte auch über einen großen Balkon. Die Zimmerausstattung und das Zimmer selbst war renovierungsbedüftig und im Stil der 80er Jahre. An der Sauberkeit gab es nichts zu bemängeln, das Servicepersonal arbeitete gut!


Service

5.0

Das Servicepersonal ist sehr freundlich. Viele verstehen deutsch, die Kräfte an der Rezeption sprechen hervorragend deutsch. Die Zimmer wurden ordentlich gereinigt. Der von uns zweimal benötigte technische Service funktionierte tadellos.


Gastronomie

3.0

Das Restaurant verfügt über ausreichend Sitzmöglichkeiten, allerdings nicht genügend Tische führ mehr Personen. Wir reisten in einer 7-er Gruppe und mussten immer wieder auf einen freien Tisch warten oder diese zusammen stellen lassen. Das Restaurant war sauber, allerdings entsprach das Speisenangebot und die Güte der angeboteten Speisen nicht unseren Anforderungen. Es wurde hoteltypisches Essen gereicht, spanische Spezialitäten gab es leider nicht. Die Getränkepreise waren sehr moderat, eigent


Sport & Unterhaltung

3.0

Das Hotel verfügt nicht über Sportangebote, der Pool war leider nur mäßig sauber. Im Bereich des Pools befand sich eine Tischtennisplatte, ein Poolbillard und ein Tischkicker. Es waren genügend Liegen und Sonnenschirme vor Ort.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Sabine (41-45)

Juni 2012

Morito zum zweiten Mal!

5.4/6

An der Hotelanlage gibt es nichts zu bemängeln wenn man selbst aktiv ist und nicht permanent unterhalten sein will.Über die Sauberkeit gibt es nichts zu meckern.Unser Apartment war immer piccobello sauber wenn wir ins Hotel zurückkehrten.Das Essen ist okay,wenn man will kann man in jeder Suppe ein Haar finden.Wir sind immer satt geworden.Die Gäste haben überwiegend ein höheres Lebensalter,was uns nicht gestört hat so war es wenigstens nachts schön ruhig.Ich denke es waren alle europäischen Nationen anwesend.


Umgebung

6.0

Die Fahrzeit von Flughafen zum Hotel beträgt ca.eine Stunde,Läden zum einkaufen sind reichlich vorhanden,einen Lidl erreicht man zu Fuß in etwa 15Minuten,ein 24 Stunden Supermarkt ist direkt hinter dem Hotel.Eine Bushaltestelle ist auch ganz in der Nähe.Ich empfehle den Markt am Montag in Manacor.Den Strand hat man quasi vor der Haustür.


Zimmer

5.0

Wir hatten ein Doppelzimmer gebucht und ein Apartment bekommen,daher hatten wir reichlich Platz..Es gab alles was man im Urlaub so braucht.


Service

6.0

Das Personal ist sehr freundlich und aufmerksam sei es im Service an der Rezeption oder bei der Zimmerreinigung,wir hatten nichts zu meckern.


Gastronomie

5.0

Das Essen würde ich als europäisch bezeichnen,die Sauberkeit war einwandfrei, was leer war wurde aufgefüllt,uns ist alles bekommen,ich habe jeden Tag meinen Teller gefüllt.Etwas mehr abwechslung währe schön gewesen.Die Preise für die Getränke sind moderat.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Michael (51-55)

Mai 2012

Morito- immer wieder gern

5.1/6

Das Hotel ist wegen seiner guten zentralen Lage: Strand 150 m, Fussgängerzone gleich nebenan ( und trotzdem nicht laut) , Bushaltestellen gleich hinter dem Haus für Fahrten in alle Richtungen sehr zu empfehlen! Das Hotel gliedert sich in zwei Bereiche :1. Studios ( zur Strasse , seitlicher Meerblick) 2. Doppelzimmer (zum Pool mit Meerblick ? ). Wir wohnten in einem Studio und waren mehr als zufrieden (super neue dicke Matratzen)! Die Halbpension wäre ausreichend gewesen, wenn nicht wegen der zahlreichen ALL IN Gäste an der Auswahl der Speisen und am Service gespart wurde( wir mußten oft lange auf unsere Getränke zum Abendessen warten, da wir wegen der vielen ALL IN Gäste, die ihre Getränke mitbrachten , übersehen wurden!). Ähnlich verhielt es sich bei den zahlreichen Abendveranstaltungen in der Hotelbar. Die Mitarbeiter des Hotels waren immer freundlich und hilfsbereit. Wir haben uns sehr Wohl gefühlt!


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sarah (19-25)

April 2012

Preis-Leistung unschlagbar!

5.0/6

Das Hotel hat alles, was man für einen guten Urlaub braucht. Super Verkehrsanbindung, saubere großzügige Zimmer, gute Bufettauswahl an Speisen, die Lage ist ideal - zu den Geschäften nur wenige Meter und zum Strand nicht mal 2 Minuten.


Umgebung

6.0

Im Stadtbereich von Cala Millor gelegen, ist das Hotel super an den Ansprüche von Urlaubern orientiert. Das Hotel hat eine sehr gute Verkehrsanbindung - zur Bushaltestelle nur um die Hausecke. Zur Shoppingstraße sind es nur wenige Meter und zum kilometer langen feinen Sandstrand sind es nur ein paar Meter mehr. Unterhaltungsmöglichkeiten gibt es an der Promenade und in den Seitengassen genügend - viele Bars und kleine Diskotheken laden zum gemütlichen Tanzen ein.


Zimmer

5.0

Die Zimmer (Appartements) sind großzügig geschnitten und verfügen über einen großen Wandschrank, 2 Betten (können zu einem Doppelbett zusammengestellt werden), einer kleinen Sitzgruppe mit Tisch und 3 Stühlen, sowie ein Sofabett für die 3.Person. Eine Küchenecke ist ebenfalls gut ausgestattet und verfügt über alles, was man bei eigener Verpflegung braucht.


Service

5.0

Das Personal ist stets bemüht die Wünsche der Gäste im vollen Umfang zu erfüllen. Auch bei Beschwerden war das Personal immer freundlich und hat fehlerhafte Anlagen sofort repariert. An nder Rezeption wird problemlos deutsch verstanden und gesprochen - Kommunikation ist kein Problem in diesem Hotel. Die Zimmermädchen sind auch ohne zusätzliches Trinkgeld sehr ordentlich.


Gastronomie

5.0

Wir hatten HP gebucht und waren mit der Speisenauswahl sehr zufrieden. Alle Mahlzeiten werden in Büfettform angerichtet und zügig wieder nachgefüllt. Auf die Sauberkeit wird im Restaurant sehr viel wert gelegt und die bedienung ist immer freundlich und schnell.


Sport & Unterhaltung

4.0

Der leider etwas kleine Pool ist auch so ziemlich das einzige was in dem Hotel selbst los ist. Aber das Umfeld bietet so viele Möglickeiten, sodass man den tag nicht im Hotel verbringen sollte. Die abendliche Animation (3xwöchentlich) ist nichts für uns (Reisegruppe: Klassenfahrt 19 - 23 Jahre alte Schüler und 2 Lehrkräfte: 40 und 60 Jahre alt) gewesen, ältere Urlauber und Rentner dürfte sich aber sehr über die musikalische Abendumrandung freuen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Gunda & Jürgen (46-50)

Juni 2011

Toller Urlaub, trotz schlechtem Wetter!

5.3/6

Das Hotel l(wir waren im MoritoBeach,Appartment) ist sehr sauber und alles relativ neu.Die Aussicht von unserem Rundumbalkon einfach Traumhaft! Vom Bett aus kann man das Meer hören und sehen. Wir hatten AL und waren zufrieden mit dem Angebot. Es war immer etwas leckeres dabei.


Umgebung

6.0

Wunderschöner Ausblick auf das Meer. Einkaufsmöglichkeiten reichlich vorhanden, schöne lange (ca.2km) Fußgängerzone


Zimmer

5.0

Viel Platz, zwei Balkone,alles sauber.


Service

6.0

Das Personal immer freundlich und hilfsbereit.


Gastronomie

5.0

Vor unserem Uraub im Morito haben wir in einigen Bewertungen gelesen das Essen wäre dort schlecht. Können wir nicht bestätigen. Haben Gäste kennen gelernt, denen es angeblich nicht gescmeckt hat, die dann aber 5 mal zum Buffett gegangen sind :-) Wir waren nach jeder Mahlzeit satt und zufrieden!


Sport & Unterhaltung

5.0

Den Pool haben wir wegen des Wetters nicht getestet. Strandnähe vom MoritoBeach 50 Meter!!


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Hans Ulrich (46-50)

Mai 2011

Top Hotel und alle Mitarbeiter supernett

5.7/6

Bis auf das wir Keinen Fernseher hatten , ein super Urlaub zum Stand ca 30 meter da wir im Arpartmendhaus waren. Der Blick von unserem Balkon war der Hammer .Der Strand sehr sauber,einkaufen und Kneipen alles im Umkreis von 200m


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Heike (56-60)

September 2009

Super Badeurlaub

5.6/6

Wir waren das erste Mal im Hotel Morito, die Freundlichkeit an der Rezeption und auch im Speisesaal war einmalig. Es ist ein sehr sauberes Hotel. Wir hatten ein Doppelzimmer gebucht, bekamen aber ein Appartement dieses war natürlich sehr schön groß. Zu bemängeln war die Lautstärke im Appartement. Der Straßenlärm ist in den Appartement extrem. Wir würden das Hotel immer wieder buchen, aber nicht die Appartements. Es ist ein sehr gutes 3 Sterne Hotel !


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Barbara (19-25)

Juli 2005

Super Allinklusive Hotel für jedermann!

5.3/6

Ein eher kleines,familieres Hotel für alle Altersgruppen!Sehr freundlich,sauber,offenherzig,kinderlieb!Große und leckere Auswahl an Speisen und Getränken:All Inklusive ist nur zu empfehlen!Erfüllt die Anforderungen an ein 3Sterne Hotel,Preisleistungsverhältnis stimmt!


Umgebung

5.5

Ca.90 Minuten vom Flughafen :-(!Ansonsten eine perfekte Lage!2min.zum sauberen,großzügigem Strand,direkt in der City(Bars,Diskos,Geschäfte,...),Bushaltestelle vor der Tür:billig und schnell in alle Nachbarorte und zu interessanten Ausflugszielen!Trotzallem nachts sehr ruhig durch die Lage in einer Seitenstraße!


Zimmer

5.5

Groß, sauber, geräumig, Balkon, Safe, TV, Radio, Telefon, Badewanne/Dusche, Kitchenette bei Appartements, ...., perfekt für ein 3.5 Sterne Hotel!


Service

5.5

Personal offen, freundlich, zuvorkommend und sehr schnell. Immer bemüht die Gäste zufrieden zu stellen. Zimmerreinigung täglich und gründlich. Check in blitzschnell und unkompliziert. Zusätzliche Serviceleistung: Waschmaschinen und Internet, Arztsprechstunde und Mietwagenservice.


Gastronomie

5.0

Es gibt ein Restaurant und eine Bar, welche immer in einem tadelosen Zustand vorzufinden waren. Qualität und Quantität der internationalen Speisen am Buffet sehr gut, nur nach einer Woche nicht mehr so abwechslungsreich. Sehr nettes Servicepersonal, lockere Atmosphäre! All inclusive Angebot:8.00-10.00 uhr Frühstück, 12.30- 14.00 uhr Mittagessen, 19.00-21.00 Abendessen, ab 10.00 Uhr Snacks( Eis, Obst, Hot Dogs, Hamburger, Kuchen oder Gebäck ) bis 23.30 Uhr. Nur zu empfehlen!


Sport & Unterhaltung

5.0

Haben den Pool im Hotel nicht genutzt, da der Strand direkt vor der Tür lag. Sport, Unterhaltung und Pool steht im Hotel Morito nicht im Vordergrund und lassen für Liebhaber sogenannter Cluburlaube eher zu wünschen übrig.


Hotel

5.5

Bewertung lesen