Villa Serbelloni Grand Hotel
Hotel bewerten

Villa Serbelloni Grand Hotel
Bellagio

50%
Weiterempfehlung
4.5 von 6
Gesamtbewertung
Hotel
4.5 / 6
Zimmer
4.5 / 6
Service
4.5 / 6
Umgebung
6.0 / 6
Gastronomie
6.0 / 6
Sport und Unterhaltung
6.0 / 6

Bewertungen

Anne (61-65), August 2018

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Das Beste an diesem Haus ist die Lage. Die gepriesene Kombination aus Luxus und legerer Atmosphäre konnten wir nicht erkennen. Vielmehr hat das Haus in den 150 Jahren seines Bestehens Patina und Muff angesetzt. Dies gilt für die Ausstattung ebenso wie die unübersichtliche Konfiguration. Die Seeterrasse ist von den Zimmern aus nur erreichbar über Rezeption/Hoteleingang. Und das in Badekleidung? Der Service ist sehr, sehr unpersönlich für ein Haus seines Anspruchs. Unser Zimmer war sehr laut gelegen - um 6:00 Uhr Müllabfuhr und Beginn des allgemeinen Autolärms. Erholung? Für meine Geburtstagsreise war das Haus keineswegs geeignet.

3.0 / 6

Umgebung

Flug nach Milano und gut 1 1/ Std. Weiterfahrt mit reserviertem Taxi.

6.0 / 6

Service

Service sehr, sehr unpersönlich.

3.0 / 6

Zimmer

Zimmer-Ausstattung sehr schlicht für ein Haus dieser Kategorie, Badezimmer-Ausstattung aber gut. Allerdings war die Nachtruhe lärmbedingt um 6:00 Uhr vorbei.

3.0 / 6

Gastronomie

Nicht bewertet

Sport & Unterhaltung

Mariana (19-25), April 2018

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Das Hotel ist sehr sehr chic. Wunderschönes Zimmer und die Preise sind super. Mir hat auch die Aussicht sehr gut gefallen.

6.0 / 6

Umgebung

6.0 / 6

Service

6.0 / 6

Zimmer

6.0 / 6

Gastronomie

6.0 / 6

Sport & Unterhaltung

6.0 / 6

Herbert (70 >), April 2015

Italianità gepaart mit Schweizer Hoteltradition ergeben ein Ambiente der Superklasse. Herrliche Räumlichkeiten (allein der Frühstückssaal ist einzigartig), gepflegte Zimmer mit allem Komfort, ein Restaurant Mistral mit Superküche und ein freundliches und serviceeffizientes Personal lassen den Aufenthalt unvergesslich werden. Die direkte Lage am Comersee lässt den Alltag vergessen. Wir kommen wieder und wieder!

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

5.3 / 6
Zustand des Hotels
6.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0 / 6
Familienfreundlichkeit
6.0 / 6
Behindertenfreundlichkeit
3.0 / 6

Umgebung

4.8 / 6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0 / 6
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0 / 6
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0 / 6
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0 / 6

Service

6.0 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0 / 6
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0 / 6

Zimmer

5.8 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0 / 6
Größe des Zimmers
5.0 / 6
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0 / 6
Größe des Badezimmers
6.0 / 6

Gastronomie

6.0 / 6
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0 / 6
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0 / 6
Atmosphäre & Einrichtung
6.0 / 6
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0 / 6

Sport & Unterhaltung

6.0 / 6
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0 / 6
Zustand und Qualität des Pools
6.0 / 6

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Bluetraveller (31-35), Juli 2014

Sehr schönes Hotel. Wunderschöner Garten und perfekte Lage. Der Pool und Liegestühle sind ein bisschen zu eng für soviele Leute, die Ligestühle am Strand könnten gemütlicher sein. Das Poolwasser könnte ien paar Grad mehr vertragen. Der iNNenpool eignet sich eher für Kinder, sehr kitschig und null Atmosphäre. Sehr freundliches und professionelles Personal. Empfehlenswert ist der Tisch Nummer 39 im Restaurant Mistral, in der offenen Verande: dort kann man ein einmaliges Essen mit Aussicht und Live-Musik geniessen.

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

5.0 / 6
Zustand des Hotels
5.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0 / 6
Familienfreundlichkeit
5.0 / 6
Behindertenfreundlichkeit
5.0 / 6

Umgebung

5.2 / 6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0 / 6
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0 / 6
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0 / 6
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0 / 6
Entfernung zum Strand
6.0 / 6

Service

6.0 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0 / 6
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0 / 6

Zimmer

5.3 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0 / 6
Größe des Zimmers
5.0 / 6
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0 / 6
Größe des Badezimmers
5.0 / 6

Gastronomie

6.0 / 6
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0 / 6
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0 / 6
Atmosphäre & Einrichtung
6.0 / 6
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0 / 6

Sport & Unterhaltung

4.7 / 6
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0 / 6
Zustand und Qualität des Pools
4.0 / 6

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Christine (61-65), April 2011

Herrliche Belle Epoque Atmosphäre. Wunderbar ruhige Lage, da kein Strassenverkehr am Hotel vorbeiführt. Leider etwas hellhörig, da Verbindungstür zum Nachbarzimmer nicht schalldicht war. Ansonsten wirklich empfehlenswert.

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

5.5 / 6
Zustand des Hotels
5.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0 / 6

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet

Umgebung

5.5 / 6

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0 / 6
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0 / 6

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Service

6.0 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0 / 6

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet

Zimmer

6.0 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0 / 6
Größe des Zimmers
6.0 / 6
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0 / 6
Größe des Badezimmers
6.0 / 6

Gastronomie

5.8 / 6
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0 / 6
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0 / 6
Atmosphäre & Einrichtung
5.0 / 6
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0 / 6

Sport & Unterhaltung

6.0 / 6

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0 / 6

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Jürgen (46-50), August 2008

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Grand Hotel 5Sterne, waren mit kleinen Hunden im Hotel die auch sehr freundlich aufgenommen wurden, mit Hunden ist jedoch der größte Teil des Hotels versagt. z. b. Restaurant, Frühstücksbuffet Salon, Poolbereich. Lange Wege zum Gassi gehen

4.5 / 6

Umgebung

Sehr Zentrale Lage , nur mit Einfahrtschein des Hotels ist die Zufahrt in das Hotel bzw. das Dorf möglich Parkmöglichkeiten waren ausreichend vorhanden.

5.0 / 6

Service

Sehr freundliches, mehrsprachiges Personal

5.0 / 6

Zimmer

Standardzimmer mit Balkon, klein, man muß schon 160 cm groß sein um über den Balkon schauen zu können oder den Stuhl nehmen, Klimaanlage schaffte es nicht unter 24, 7 grad zu kühlen Betten sind für größere Menschen zu kurz und zu schmal

3.0 / 6

Gastronomie

Nicht bewertet

Sport & Unterhaltung

Tina (36-40), August 2007

Die Villa Serbeloni ist ein tolles Hotel. Die Zimmer sind sehr groß - wir hatten ein größeres Zimmer mit Seeblick gebucht. Die Zimmer haben alle sehr hohe Decken (über 4 m), großes Bad mit Dusche und Badewann und Toilette mit Tür. Überall Teppichboden, alte Möbel, Seidentapete, große Schränke, Kühlschrank, Safe, Komoden, Sitzgelegenheit. Unser Zimmer wurde schön länger nicht mehr renoviert. Es alles mufft etwas alt - was uns aber nicht gestört hat, da die Villa ja ein Grand Hotel ist - wer das mag ist hier genau richtig. Das Frühstück ist OK. Es gibt ziemlich viel Auswahl, aber jeden Tag das gleiche. Leider verlangt das Hotel für zB: Eierspeisen um die 10€, Melone 8€, Grapfruit, u. a., extras. Bei einem Preis von ca. 750 € pro Nacht ist das schon ein starkes Stück. Es wird nur Beuteltee serviert - loser Tee gab es nicht. Wenn wir zu Hause tollen Flugtee trinken, möchten wir im Urlaub keinen Lipton-Tee serviert bekommen!! Abendessen (HP). Es gibt jeden Abend ein Menü. Das Essen war köstlich. Man sitz schön mit Blick auf den See und wenn es schön warm ist (leider hatten wir mit dem Wetter pech - es hat viel geregnet und es war zum Teil ziemlich Kalt - im August!!) werden die Fenster nach unten gefahren. Man sitzt somit im freien. Der Service ist perfekt. Wir waren mit unserem 4 Monate alten Sohn dort und die Italiener sind (fast) alle Kinderlieb. Schöner Pool mit Service (könnte besser sein). Großes Schwimmbad. Wir haben uns sehr wohl in Bellagio gefühlt. Mit der Fähre ist man in ca. 30 Min. in Como etc.

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

5.3 / 6
Zustand des Hotels
5.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0 / 6
Familienfreundlichkeit
6.0 / 6

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet

Umgebung

6.0 / 6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0 / 6
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0 / 6
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0 / 6
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0 / 6
Entfernung zum Strand
6.0 / 6

Service

6.0 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0 / 6

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet

Zimmer

6.0 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0 / 6
Größe des Zimmers
6.0 / 6
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0 / 6
Größe des Badezimmers
6.0 / 6

Gastronomie

6.0 / 6
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0 / 6
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0 / 6
Atmosphäre & Einrichtung
6.0 / 6
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0 / 6

Sport & Unterhaltung

5.3 / 6
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0 / 6
Zustand und Qualität des Pools
5.0 / 6

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet