Hotel Goya Park

Hotel Goya Park

Ort: Roses / Rosas

100%
5.0 / 6
Hotel
5.0
Zimmer
5.0
Service
5.0
Umgebung
6.0
Gastronomie
5.0
Sport und Unterhaltung
4.0

Bewertungen

Robert (36-40)

August 2019

Ein schöner Urlaub!

5.0/6

Das Hotel liegt in der Nähe vom Strand, das Essen war gut, es gab täglich Kinder Programm und verschiedene Aktivitäten, das einzige was mich gestört hat war die Sauberkeit des Zimmers. Als wir angekommen sind war es sehr sauber aber danach haben sie nur die Betten hergerichtet und überhaupt nicht mehr geputzt.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Frank (51-55)

September 2018

Gutes Hotel

5.0/6

Das Hotel war gut besucht und trotzdem kein Gedränge beim Buffet. Das Essen war vielseitig und gut. Personal sehr freundlich. Vor allem liegt das Hotel nur ca 200m vom Strand entfernt.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Deniz (51-55)

Juli 2018

Schrecklich, nie wieder...

1.0/6

Wir hatten Schaben im Zimmer,hatten dann nachts um 3 Zi. gewechselt,da mein Kind krank ist,war der Urlaub gelaufen vor Ekel,17.07.18 Anreise 18.07. Abreise,10 Tage verschenkt,nicht mal eine Entschuldigung naja wenn genug Gäste da sind,da kann man mal auf pingelige Deutsche verzichten,schade das wir uns auf die Bewertung verlassen haben.Es war auch keine Minibar da,kein Von u die Dusche war defekt,also kein duschen!!!!!!!! Nie wieder!!!!


Umgebung

6.0

Zimmer

1.0

Service

1.0

Es war alles egal denn es war ja bezahlt!!!!


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Nina (14-18)

Mai 2014

Vorsicht!

3.2/6

Es war sauber, und alles in allem absolut ok und zumutbar, weder große negative noch positive Überraschungen !AUßER ! der Zimmerservice. Wir waren auf Abschlussfahrt mit ca. 100 Leuten, es wurde aus den Zimmern geklaut, Geld, Ausweise und andere Wertgegenstände (die nicht im safe lagen aber schon versteckt wurden), die Zimmer waren regelrecht durchwühlt, man hat deutlich gesehen dass jemand an den Koffern und Schränken war und gezielt nach solchen Dingen gesucht hat. Außerdem wurden die Handtücher nicht ausgwechselt, beim Verlassen des Hotels haben wir sie deutlich auf den Boden gelegt, alle waren benutzt und dreckig, als wir abends zurück kamen hatten wir immer noch die selben Handtücher mit den selben Flecken nur eben wieder ordentlich aufgehängt, echt eklig ! Deshalb, einmal & nie wieder !


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

2.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

2.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Martin (41-45)

November 2013

Gutes Hotel zu sehr günstigem Preis

5.3/6

Etwas ausserhalb des Zentrums von Roses, aber mit sehr guter Erreichbarkeit aller umliegenden Einkaufs- und Ausflubsmöglichkeiten.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Frank (46-50)

September 2013

Super Hotel

5.4/6

Das Hotel ist sehr sauber. Wir hatten Halbpension gebucht. Das Buffet ist reichhaltig und sehr gut. Essen schmeckt toll. Nichts zu bemängeln. Alles super


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Alex (36-40)

August 2013

Für die Familien ungeeignet

4.0/6

Für Kinder kein Spielplatz:-( Badeziemer im abgenutzten Zustand :-( Kein Klimaanlage :-( Frühstück jeden Tag das gleiche:-( Kein Angebot allinklusive :-( Getränkepreis Teuer :-(


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

4.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sabine (41-45)

August 2012

Mittelklassehotel mit kleinen Mängeln

4.3/6

Familienhotel, daher eher laut mit viel Kindergeschrei vor allem am Pool. Zimmergröße für Paare o.k. - mit Kindern gleiches Zimmer mit Zustellbetten daher zu klein. Essen o.k. - das Abendbuffet wiederholt sich nach einer Woche. Personal freundlich. Die Sauberkeit vor allem in Badezimmer und in den im Hotel befindlichen Toiletten eher ungenügend.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Renate (51-55)

April 2012

Typisch spanisches Hotel

4.0/6

der Goya Park ist halt ein typisches spanisches Hotel.Kleine Zimmer,aber ein tolles neues Badezimmer und der Ausblick aus dem 8 Stock ,über die Bucht von Roses war fantastisch.Leider ließ das Essen zu wünschen überig.Es hat uns nicht geschmeckt.Deutsches Kantinenessen ist um klassen besser.Die Entfernung zum Strand war gut,man war schnell da.


Umgebung

3.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Wolfgang (56-60)

Oktober 2010

Chaotische Zustände im Speisesaal

3.6/6

Das Hotel im allgemeinen gut. Die Zimmer ordentlich, das Personal an der Rezeption war nett und freundlich.


Umgebung

5.0

Umgebung ist traumhaft. Die Lage des Hotels sehr gut,


Zimmer

5.0

Die Zimmer waren gut und geräumig, leider fehlte eine Minibar.


Service

3.0

Der Service außerhalb des Speisesaales war in Ordnung.


Gastronomie

2.0

Zu bemängeln war der Service im Speisesaal, es war chaotisch - Besteck fehlte häufig, die Speisen wurden nicht aufgefüllt und das schlimmste war der Wein - der Weisswein wurde warm gereicht - der Rotwein eiskalt. Spanien ist doch ein Weinland, wie kommen diese Zustände zusammen. Das Hotel war hauptsächlich von Franzosen bewohnt, es wurden auch ihre Gewohnheiten wahrgenommen. Wir waren mit spanischen Freunden dort, Spanier gehen später zum Essen, kurz vor neun Uhr waren die Speisen geplündert, wi


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Markus (31-35)

Mai 2009

Ausreichend

3.3/6

Das Hotel war sehr gepflegt und sauber.


Umgebung

4.5

Zum Strand sind es etwa 200 m. und der Strand ist wirklich sehr schön und sauber. vOM Flughafen hat man wirklich eine sehr gute verbindung mit Bahn und Bus.


Zimmer

3.5

Das Hotel machte insgesamt einen sauberen eindruck. Die Zimmer waren ausreichend zum schlafen. Es gab leider keine Zimmerbar bzw. einen kleinen Kühlschrank auf dem Zimmer. Es gab nur einen deutsch sprachigen Sender ( SAT1 ) Es gab ein Bad mit Badewanne auf dem Zimmer. Handtücher wurden jeden gewechselt.


Service

2.5

Das Personal war da aber irgend wie wirkten sie sehr unfreundlich. Deutsch wird in diesem Hotel auch nicht gesprochen. Zimmer wurden immer sehr gut gereiningt.


Gastronomie

2.0

Das essen war nicht sehr toll :-((((( Man wurde zwar satt ( Es gab für jeden geschmack was ) aber das essen hat nicht sehr gut geschmeck.


Sport & Unterhaltung

3.0

Das Hotel besitzt zwei Pools einer davon ist eine Kinderbecken.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Yasmine (26-30)

August 2008

Ganz ok

4.3/6

Wir waren 3 Nächte in dem Hotel. Eingangsbereich einladend, Zimmer mit Balkon ok, kein Kühlschrank, Klimaanlage, Personal mal mehr mal weniger Freundlich. Speisen sehr abwechslungsreich, grosse Auswahl, sehr gut, Pool sehr klein, Entfernung zum Meer +-10 geh Minuten, Lage des Hotels ok aber nicht berauschend, Parking Möglichkeit. Zimmer sehr hellhörig. Bedingt Empfehlenswert doch für den Preiss ok.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Werner (36-40)

Juli 2008

Gutes Hotel

4.9/6

Wir waren bis auf die Lautstärke im Hotel zufrieden . Hotel kann man durchaus empfehlen. Die direkte Strandlage ist hervoragend. Strand und Meer sind sauber und es ist ausreichend Platz vorhanden .... Echt toll !!!!!!!


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

John (46-50)

November 2005

Ruhiges Hotel mit Familiencharakter

5.2/6

Das Hotel wird von einer holländischen Familie geführt. Das Hotel ist zentralgelegen und hat eigenen geschlossenen Parkplatz. Wird eher von einer älteren Klientel besucht. Die Speisen sind nicht sehr abwechsungsreich.


Umgebung

5.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Oliver (36-40)

September 2005

Nicht schlecht

3.3/6

Das Hotel Goya Park (9 Stockwerke) gehört zur Prestige Gruppe und liegt im Ortsteil Sta. Margarita. Es waren hauptsächlich Bustouristen aus Frankreich und England im Hotel, alle so um die 60 Jahre alt.


Umgebung

4.0

Der Sandstrand ist in ca. 250 m erreicht und ist breit und wie auch das Wasser sehr sauber. Liegen können für Sage und Schreibe 3,90 € pro Stück angemietet werden, Sonnenschirme gibt es keine, sind aber überall für 7-10 € zu kaufen. Die Strandpromenade (genügend Restaurants und Geschäfte) verläuft mehrere Kilometer bis zum Hafen, zu Fuß ist man ca. 1 Std. unterwegs.


Zimmer

3.0

Die Zimmer sind sauber, hätten jedoch bald mal eine Renovierung nötig (Pflecken an der Wand, gesprungene Fliesen, defekte Lampenschirme). Die Betten sind gut und nicht durchgelegen, ein Safe ist anmietbar und als deutsches Fernsehen ist SAT1 und RTL zu empfangen.


Service

4.0

Das Personal an der Reception ist kompetent und freundlich, sprechen auch deutsch. Die Zimmermädchen sind schnell und sauber.


Gastronomie

2.5

Das Restaurant besteht aus 2 Teilen, wobei der zweite Teil nur Abends geöffnet wird. Es sind zwei ungemütliche große Räume, die eng mit Tischen und Stühlen vollgeräumt wurden. Das Buffet ist in Ordnung, nur kommt das Personal zum Teil mit dem Nachlegen nicht nach.


Sport & Unterhaltung

Ein Pool war vorhanden, wurde aber von uns wie die Abendverantstaltungen nicht genutzt.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Volker (41-45)

September 2004

Urlaub im farblosen Bunker

3.0/6

Hotel der guten Mittelklasse unter Leitung der beliebten Prestige Group im Ortteil Rosas Margarita. Das international gebuchte Großhotel verfügt mit seinen neun Stockwerken über rund 250 Zimmer. Das äußere Erscheinungsbild erinnert schon von Weitem an einen farblosen Bunker. Die Empfangshalle hingegen macht einen kosmopolitischen Eindruck, die beiden nüchtern eingerichteten Speisesäle haben die Atmosphäre eines Kongresszentrums; Zweiertische sind zu Gruppen von 6 – 8 Plätze zusammengeschoben, man wir platziert und zwar dahin wo einen der Chef des Salons hinhaben will. Der Chef des Salons führt das Regiment hierarchisch über eine mitunter unterbesetzte aber bemühte Servicecrew. Der Geräuschpegel ist immens – lieber scharenweise plärrenden Kleinkindern also ein Bus voll alter keifender französischer Tanten, die jede Konkurrenz mit einer Brüllaffenherde gewinnen würde. Die einzelnen Etagen – empfohlen sei der außenliegende Panoramaaufzug - wirken mit ihrem im dunklen Holz gehaltenen Interieur mondän. Eine sehr gepflegte Gartenanlage mit Pool schließt sich an Lobby und Bar mit Wintergarten an. Aufgrund seiner Kapazität wird das Hotel stark von Busreiseveranstaltern gebucht – deren Gäste dann in Horden einfallen. Das Durchschnittsalter dürfte zwischen 60 und 70 Jahren gelegen haben. Das Hotel hat das *** Niveau, ein Großteil der Gäste nicht.


Umgebung

2.0

Am Rande der Hotelzone im Ortsteils Sta. Margarita, dort in Höhe des Campingplatzes Salatar, ca. 250 Meter vom hellen, weichen, flach abfallenden, feinen Sandstrand. Zum Ortsteilzentrum Sta. Margarita mit zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants und Cafes und Kneipen sind es ca. 300 Meter. Über eine schier nicht endend wollende, kilometerlange autofreie Strandpromenade gelang man nach Rosas mit Hafen und Fußgängerzone. - Kling nicht schlecht – aber man muss immer wieder daran erinnern, d


Zimmer

4.0

Wie die ganze Hotelanlage – gepflegt und sauber. Wir hatten mit Zimmer 825 mit Fernblick über die Bucht von Rosas, auf die Altstadt und die umgebenden villenbestandenen Hänge. Große Betten, feste Matratzen. Schreibtisch mit Stuhl, TV und Kofferablage. Balkon in schwindelerregender Höhe. Der Deckenventilator erinnert an den spanischen Kolonialstil. Großzügiges innenliegendes Bad mit großem Waschtisch, jeder Menge Ablagemöglichkeiten, Badewanne, WC, Bidet.


Service

3.0

Geschultes, freundliches Personal an der Rezeption, die auch im Chaos eines soeben angekommenen Busses alles im Griff haben. Die Zimmermädchen wie auch das Personal an der Bar, alle waren sehr höflich. Das Servicepersonal im Speisesaal machte, wohl nicht zuletzt aufgrund der Anwesenheit des eher unangenehmen Chefs de Salon zuweilen einen gestressten Eindruck. Eine eigenen Haustechnik hält das gut 20 Jahre alte Haus bestens in Schuss.


Gastronomie

4.0

Zu allen Mahlzeiten bedient man sich an wirklich reichhaltigen, schön präsentierten Büffets, die in Qualität und Quantität dem eines Hauses der gehobenen Mittelklasse entsprechen. Erwähnt ist der Showcooking-Bereich in dem gebraten, gegrillt und tranchiert wird. Die einzelnen Linien des Büffets sind in unterschiedlichen Bereichen des Restaurants platziert, was die ‚Schlacht am Büffet’ entzerrt. Serviert werden neben internationalen auch lokale Gerichte und spanische ‚Spezialitäten’ wie Paella.


Sport & Unterhaltung

2.0

Die spanische Animateurin spricht neben englisch nur leidlich deutsch und französisch – die Qualität des Animationsprogramms ist entsprechend. Das versprochene Kinderprogramm war Mitte September ersatzlos gestrichen. All abendlich spielt ein Alleinunterhalter zum ‚Mumieneschieben’. Gelegentlich gastieren externe Künstler.


Hotel

3.0

Bewertung lesen