Hotel Karl Schranz

Hotel Karl Schranz

Ort: St. Anton am Arlberg

100%
5.6 / 6
Hotel
5.6
Zimmer
5.6
Service
5.8
Umgebung
5.6
Gastronomie
6.0
Sport und Unterhaltung
5.4

Bewertungen

Werner (61-65)

Dezember 2018

Schöne Wintersporttage im Hotel Karl Schranz

6.0/6

Angenehmes Hotel, es ist alles vorhanden was man für einen Winterurlaub benötigt. Ausgezeichnetes Essen. Freundliches Personal, erstklasssiger Barkeeper. Hervorgender Wellnessbereich. Perfekter Shuttelbus zur Galzig- u. Rendelbahn.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Margit und Horst (56-60)

April 2018

Hotel Schranz ist sehr zu empfehlen

6.0/6

Uns hat das Hotel Schranz auf Grund der sehr angenehmen Atmosphäre und dem ausgezeichneten Essen besonders gut gefallen. Wir können das Hotel auf jeden Fall weiterempfehlen.


Umgebung

6.0

Riesiges Skigebiet von St. Anton bis Warth. Der hoteleigene Shuttle-Bus zur Seilbahnstation und zurück war optimal.


Zimmer

6.0

Unser Zimmer war sehr schön und geräumig.


Service

6.0

äußerst freundliches und zuvorkommendes Personal


Gastronomie

6.0

ausgezeichnete Küche mit Speisen, die auf den Punkt zubereitet waren


Sport & Unterhaltung

6.0

geräumige Sauna mit tollem Ausblick


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Fred (66-70)

April 2018

Alles bestens

6.0/6

Sehr freundlich und hilfsbereit! Das trifft auf die Hotelfamilie sowie ihre Mitarbeiter zu. Es war ein sehr schöner Wintersporturlaub.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Kirsten (51-55)

März 2018

Sehr gut!

6.0/6

Gute Lage. Schöne geräumige Zimmer. Sehr gutes Abendessen. Shuttel service perfekt. Perfekt für den Skiurlaub. Alles sehr sauber.


Umgebung

6.0

Gute Aussicht.


Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Elke (51-55)

März 2018

Angenehmer Aufenthalt für ein paar Skitage

4.0/6

Kleines Hotel mit Flair von früher. 4 Tage Skiurlaub im eigenen Land. Wir kommen sicherlich wieder. Tolle Mitarbeiter !


Umgebung

4.0

etwas abseits vom Trubel an der alten Arlbergstraße aber mit Gorans's Hilfe( Kleinbus) ist auch das Örtchen und die Liftstationen einfach und unkompliziert erreichbar


Zimmer

4.0

wir hatten ein kleines aber sauberes Zirbenholz-Zimmer ohne Balkon, mit Kühlschrank und gr. TV Betten( Matrazen) waren ok.


Service

5.0

Personal war sehr freundlich, hervorzuheben sind Dominik von der bar und Dave vom Speisesaal. Die Chefleute ( Rezeption) könnten noch etwas von der Freundlichkeit der Angestellten lernen)- ein guten Morgen oder guten Abend gab es selten.... da wurden die Köpfe lieber gesenkt und in den "Computer" gesteckt.


Gastronomie

6.0

Frühstücksbuffet war sehr gut und man fand alles was man zu einem guten Frühstück braucht. Abendessen war ein 4 -gängiges Menü( 2 Hauptspeisen zur Wahl) + noch ein zusätzliches Käsebuffet. Essen war ausgezeichnet- ein Lob der Küche !!!


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gab ein großes Indoorpool, welches wir auch nutzten. Bademantel kann man mitbringen, ansonsten im Hotel "mieten". Die Sauna war recht groß mit schönem Ausblick. Mein Favorit, das Dampfbad, war leider für mich nicht nutzbar...es stank nach stehendem Wasser oder so ähnlich, einfach nur grauselig.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Renate (66-70)

April 2016

Schönes Hotel im Tiroler Stil

5.0/6

Freundliches Famiilienhotel im traditionellen Tiroler Stil. Gemütliche, gut ausgestattete Zimmer, freundliches Personal. Sowohl das Frühstück als auch das Abendessen sind sehr gut und variantenreich. Das Hotel hat einen schönen Indoor-Pool, Sauna, Infrarotkabine und einen kleinen Fitnessraum. Der hoteleigene Shuttle ins Zentrum von St. Anton funktioniert sehr gut.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Die Verpflegung in der Halbpension ist ausgezeichnet und vielfältig.


Sport & Unterhaltung

6.0

Schigebiet Armberg. What else? Das Hotel hat einen schönen Indoor-Pool.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Volker (41-45)

Dezember 2015

Hotel am Rande von St Anton mit sehr gutem Service

4.4/6

Hotel am Rande von St Anton mit sehr gutem Service (z.B. Shuttleservice vom Hotel direkt an die Skistation). Da das Hotel etwas langgezogen ist, kann es unter Umständen sein, dass man ziemlich Bewegung hat (z.B. zum Speisesaal oder Wellnessbereich). Die Zimmer sind funktional, leider fehlt etwas die österreichische Gemütlichlichkeit.


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Skilift
3.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Astrid (46-50)

April 2015

Gutes Haus abseits vom Trubel

5.3/6

Das Hotel liegt am Ortsrand von Sankt Anton am Arlberg in absoluter Ruhelage. Das Personal ist ausgesprochen freundlich und zuvorkommend. Obwohl das Hotel abseits vom Zentrum und den Schilift liegt, stört es überhaupt nicht, da es einen hoteleigenen Shuttle ins Zentrum gibt. Das Abendessen ist sehr gute, das Frühstück ok. Der Wellnessbereich scheint ist teilweise neu und sehr hell und freundlich.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Skilift
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Franz (66-70)

April 2015

Auch beim 8. Mal war alles perfekt!

5.9/6

Wir waren heuer das achte Mal im Hotel Karl Schranz. Da wir keine Skifahrer sind, kommen wir daher immer zum Relaxen in das Hotel (Sauna, Infrarotkabine, Wellness, Swimmingpool) und erfreuen uns an der herrlichen Winterlandschaft. Das Hotel ist etwas weiter weg vom Zentrum, durch den hauseigenen Shuttlebus ist dies kein Problem. Unser Zimmer (Junioren Suite) ist immer sehr sauber und gemütlich, mit einem wunderschönen Panorama auf die Berge. Wie jedes Jahr tolles Service, sehr gutes Essen, Personal immer freundlich und sehr nett. Auch an der Rezeption die mit Frau Schranz und Tochter Anna besetzt ist, gibt es immer wieder freundliche sowie nette Worte. Wir kommen sicher wieder. Aufenthalt: April 2015 – Ehepaar.


Umgebung

5.5

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Skilift
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Werner (56-60)

März 2015

Skiurlaub 2015

3.9/6

Das Hotel liegt am Berg, ist jedoch mit öffentlichen Bussen gut angebunden. Der hoteleingene Shuttlebus bringt die Skifahrer alle 20 Minuten zur Galzigbahn. Essen war von der Qualität und Geschmack in Ordnung. Es gab jedoch keine Vegetarischen Gerichte! Frühstückbuffet könnte auch etwas umfangreicher sein.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Skilift
4.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jean-Patrice (61-65)

Januar 2015

Hotel so gut wie Namensgeber

5.7/6

Haben in allen Belangen eine TOP Adresse in St Anton besucht. Hervorheben möchten wir die Gemütlichkeit in unserem Essaal, das nette und immer hilfsbereite Service und Zimmerpersonal und der eigene Skishuttle und seinem zuvorkommenden Chauffeur.


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Skilift
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Hila (31-35)

Januar 2014

Empfehlenswert!

5.5/6

Das Hotel gefaellt uns sehr gut, wir waren schon oefters dort, toller Wellnessbereich, und nicht weit vom Hang (Skifahren) entfernt


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Skilift
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Dottore (41-45)

Dezember 2013

Gerne wieder dieses Hotel

5.1/6

Sehr gutes Essen, freundliches Personal und neu eröffneter und schöner Wellnesbereich. Gerne wieder in dieses Hotel.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Skilift
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Michael (56-60)

Dezember 2012

Wohlfühl-Hotel für die ganze Familie!

5.6/6

Ausgesprochen freundliches Personal, sehr kinderfreundlich. Geräumiges, gemütliches Zimmer! Super Shuttle-Service zu den Schiliften im Ort, sehr zuvorkommender und hilfsbereiter Fahrer! Angenehme Atmosphäre insgesamt!


Umgebung

5.3

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Skilift
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Lenny (41-45)

April 2012

Tolles Hotel,gemütliches Ambiente,empfehlenswert!

5.7/6

Ich war mit meiner Familie Anfang April im Hotel Karl Schranz, das Hotel ist sehr gemütlich ! Angefangen von der Familie Schranz bis zum Personal alle sehr freundlich! Sehr praktisch fanden wir den Hotel eigenen Hotel Bus der uns immer zu den Skiliften brachte und holte! Wir hatten leider Pech mit dem Wetter aber wir haben uns einfach im Ort umgesehen der viele bietet oder haben den Wellnessbereich genutzt. Es war ein rundum erholsamer toller Urlaub ! Also ich und meine Familie können das Hotel Karl Schranz nur weiterempfehlen und wir werden nächsten Winter dort wieder Urlaub machen! (Ich habe mir auch die zuvor geschriebenen Bewertungen durchgelesen, meiner Meinung nach sollte sich manch ein Gast fragen wieso man zu ihm nicht so freundlich war , könnt dann doch am eigenen benehmen liegen ! :-))


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Skilift
5.0

Zimmer

5.7
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Maria (56-60)

März 2012

Skiurlaub

4.0/6

Über den Arlbergpass war das Hotel sehr gut erreichbar. Obwohl wir schon um 13 Uhr da waren, konnten wir gleich auf unser Zimmer, das fanden wir sehr gut.


Umgebung

4.0

Entfernung zum Ortskern zu Fuß gut erreichbar, Rückweg etwas beschwerlich da immer bergauf. Obwohl Zimmer zur Straße hin, war es eher ruhig. Störend war etwas, dass man nicht gut abdunkeln kann, und in der Nacht, die Scheinwerfer von den vorbeifahrenden Autos ihr Licht ins Zimmer warfen. Gut fanden wir, dass Fahrer Goran von 8 Uhr 30- 11 Uhr und von 15 - 17 Uhr vom Hotel zu den Liften pendelt. Er fährt sofort los wenn man da ist, wartet nicht erst bis der Bus voll ist, fanden wir sehr schön.


Zimmer

4.0

Zimmer von der Größe her gut, allerdings durch eine vorhandene Fußbodenheizung nicht selber regelbar. Am Anfang unseres Urlaubes war es einskalt, danach eher zu warm, zumindest in der Nacht.


Service

4.0

Die Servicekräfte haben immer einen lockeren Spruch auf den Lippen , was ich aber eher als störend empfand. Der Barmanager ist nicht unbedingt kritikfähig . Von Diplomatie hat er glaube ich auch noch nichts gehört.,wenn er einen Fehler gemacht hat, fällt es ihm schwer das zu sagen.


Gastronomie

4.0

Essen sehr gut, allerdings sehr kleine Portionen, sehr übersichtlich auf dem Teller. Hungrige sollten mehrmals beim Salatbüffet zugreifen. Was sehr schlecht ist, das Frühstücksbüffett wird erst um Punkt!!! 8 Uhr eröffnet, Tür ist bis zu diesem Zeitpunkt verschlossen. Somit hat man keine Chance vorher zu frühstücken, obwohl die Lifte schon um 8 Uhr 45 in Betrieb sind, und man spürte viele Leute hätten so wie wir schon um ca. 7 Uhr 30 gefrühstückt um früh auf der Piste zu sein.


Sport & Unterhaltung

4.0

1 Sauna und 1 Dampfbad, allerdings für die Größe des Hotels zu klein. Der Fitnessraum kann nicht als solcher bezeichnet werden. Die Fitnessgeräte sind total veraltet, sie sind mit Sicherheit schon lange nicht mehr gewartet worden. Der Crosstrainer ist so kaputt, die Hebel für die Arme können nicht mehr sicher bewegt werden. Die Anzeige geht nicht, da die Batterien mit Sicherheit uralt sind.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Doris (31-35)

März 2012

Hotel okay, Service leider nicht!

3.4/6

Das Hotel ist, gemessen am Preis, in Ordnung. Frühstück und Abendessen sind okay, die Zimmer sauber, jedoch von Größe her sehr unterschiedlich. Leider sind Gastfreundlichkeit und Kundenorientierung Fremdwörter. Gegenüber den Gästen wird schnell eine unangemessene Arroganz an den Tag gelegt. Schade!


Umgebung

3.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Skilift
3.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Lina Ina (26-30)

Februar 2012

Super Hotel - absolut einen zweiten Besuch wert!

5.9/6

Wir wurden sehr freundlich im Hotel empfangen und waren die ganze Woche über durchwegs nur sehr positiv von unserem Aufenthalt angetan. Das Essen im Hotel war sehr gut und das Personal sehr kompetent und freundlich! Auch wir, als junge Gruppe, wurden sehr herzlich bewirtschaftet! Besonders praktisch fanden wir den Busservice, den das Hotel anbietet- der uns schnell und sicher zu den Skiliften brachte. Es gibt zahlreiche Apre Ski Möglichkeiten, doch auch die hoteleigene Bar ist nach dem Apres Ski sehr empfehlenswert. Auch die Zimmer waren sehr sauber, somit fühlten wir uns rundum wohl! Das Hotel Karl Schranz sieht uns nächsten Winter bestimmt wieder!


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Birgit (26-30)

Januar 2012

Wunderbarer Urlaub

5.8/6

Der erste gemeinsame Skiurlaub hätte besser nicht sein können! Zum Glück haben wir das richtige Hotel gebucht, wir fühlten uns schon bei der Ankunft wohl! An der Rezeption, an der Bar, die Kellner beim Essen und sogar der Fahrer vom hoteleigenen Skibus waren sehr zuvorkommend! Die Zimmer sind sehr gemütlich und sauber! Das Hotel ist genau richtig um gemeinsam nach dem Skifahrern im hoteleigenen Wellnessbereich in Ruhe zu entspannen! Alles ist sauber und gepflegt und mit liebevollen Kleinigkeiten dekoriert! Zum Glück konnten wir jeden Tag skifahren sonst wären wir vom guten Essen nur mehr zum Herumollen fähig!!!! Danke an das gesamte Team von "Hotel Karl Schranz" für unseren wunderschönen Urlaub


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Skilift
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Elke & Markus (41-45)

Dezember 2011

Für 4 Tage angenehm

5.0/6

Für vier Tage war es ok. Die Hausherren könnten freundlicher sein, denn ein Gespräch mit den Gästen käme auch einmal gut an. Zimmer sehr schön und groß (Vorraum, Wohnzimmer, Schlafzimmer, Badezimmer, Balkon). Frühstück, Nachmittagsjause und Abendessen waren in Ordnung. Das Personal (Herbert, Gerry, Sandro usw.) waren im Gegensatz zu oben Genannten sehr freundlich.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Skilift
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andrea (26-30)

Dezember 2011

Ruheraum nicht zum Erholen

4.7/6

Wir genossen unser kurzen Winterurlaub im Hotel Schranz. das ganze Personal war sehr freundlich ausser Frau S. (Chefin) das störte uns sehr!Die Wellnessanlage finden wir ok ausser den Ruheraum ist sehr klein und nicht zum erholen!Die Masseurin sprach nur englisch schade!Das Essen war immer sehr fein!


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Skilift
4.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Alexandra (31-35)

März 2011

Super Preis-/Leistungsverhältnis! Jederzeit wieder

5.2/6

Das Hotel besteht augenscheinlich aus einem alten und einem neuen Trakt. Wir waren im alten Trakt, direkt 10 m hinter der Rezeption/Lobby/Bar untergebracht. Wir hatten 4 Nächte Halbpension im Doppelzimmer, über Aldi gebucht. Der Preis betrug 200 Euro pro Person incl. Wellness und Jause. Unschlagbar!!! Für's Auto gab es einen ausgewiesenen Abstellplatz. Alles war blitzesauber und funktionsfähig. Der Altersdurchschnitt betrug schätzungsweise 40-45, es waren hauptsächlich Deutsche im Hotel, auch einige Franzosen.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt oberhalb des Ortszentrums (aber unterhalb des Mooserwirts) im Ortsteil Moos. Mit dem Auto nimmt man die Abfahrt Moos und fährt dann noch 200m die "alte Arlbergstrasse" hinunter. Vom Ortszentrum kommt man auch hin, ist aber eine stellenweise recht schmale und steile Strasse, die man hoch fahren muss. Also lieber aussen rum! Vom Ortszentrum geht es ziemlich steil den Berg hinauf. Dort möchte ich nicht unbedingt hoch laufen! Schon gar nicht in Skischuhen. Zur Galzig Talstati


Zimmer

5.0

Das Zimmer lag direkt hinter der Rezeption/Bar/Lobby. Wir dachten zuerst, dass es bestimmt mega laut wird, es war aber nichts zu hören, was nicht zuletzt auch an der Doppeltüre lag. Dafür hatten wir sehr kurze Wege, was auch praktisch war. Hat man ein Zimmer im neuen Trakt , läuft man glaube ich deutlich weiter. Wir mussten halt immer im Bademantel an der Rezeption vorbei, wenn wir in den Keller in den Wellnessbereich wollten. Alles war sehr sauber, es war alledings etwas klein und dunke


Service

5.0

Alle waren stets freundlich und zuvorkommend. Im Restaurant bediente uns zwischendurch immer wieder eine andere Bedinung. Manchmal auch der Barkeeper von der nebem dem Restaurant liegenden Bar. Zumeist hatten wir aber immer den gleichen Kellner. Der war auch immer für einen lockeren Spruch aufgelegt. Das Abendessen wird ziemlich flott serviert. Kaum ist der leere Teller weg, kommt der nächste Gang. Wenn man da etwas zwischendurch warten will, sollte man es unbedingt sagen. Die Zimmerreinun


Gastronomie

6.0

Das Abendessen war super! Es gab Salat vom Buffet, täglich im Wechsel eine Vorspeise oder Suppe, zum Hauptgang wahlweise Fleisch/Fisch oder vegetarisch. (wobei die vegetarischen Gerichte nicht so der Brüller waren, ich sage mal bösartig es waren zumeist "Nudeln mit Soße" - also irgendeine Pasta. Weshalb wir auch immer das Fleisch genommen haben.) und noch ein leckerer Nachtisch. Es mangelte etwas an günstigen Flaschenweinen. Unter 30 Euro gibt es da nichts. Die letzten beiden Abende sind wir


Sport & Unterhaltung

5.0

Das Hotel hat einen sehr schönen Wellnessbereich mit einem recht großen rechteckigen Swimming Pool, in dem man auch richtig gut ein paar "Bahnen" ziehen kann., Sauna, Dampfbad und Infrarotkabine. Handtücher bekommt man dort. Es empfiehlt sich einen Bademantel einzupacken. Man kann aber auch dort einen leihen. Schade war nur, dass man nach der Sauna keine Möglichkeit hatte nach draussen zu gehen. (bzw. Möglichkeit gibt es glaube ich, aber es war alles abgeschlossen) Ich habe mir eine Sportmassa


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Wolfgang (36-40)

Dezember 2010

Sehr gemütliches Hotel

5.5/6

Entgegen der manch anderer Rezensionen fanden wir das Hotel super gemütlich. Die Frequenz bei Auf/Abtragen der Speisen beim Abendessen war rekordverdächtig und immer von freundlichen Worten begleitet. Man spürt hier das das Verhältnis Gast/Kellner höher als sonstwo ist. Vielleicht lags aber auch nur an der Vorsaison? Das Entrecote am ersten Tag war das beste Stück Fleisch das ich je gegessen habe - die Weinkarte wird vom Chef persönlich zusammengestellt und der hat Geschmack! Der Oberkellner Herbert sticht hervor aber auch die anderen Kellner sind rasch bemüht und freundlich. Ein besonderes Erlebnis; wir durften jeden abend im selben Raum mit der Skilegende samt Famiklie dinieren. Es stimmt wohl - der K. tut sich schwer mit dem direkten Gästekontakt und geht nicht direkt auf die Gäste zu aber Wirkt schon sehr grantelnd aber ist das nicht Ur-Tirolerisch (bischt a Tiroler bischt a Mensch hat schon der Andi Hofer mal gesagt). --> KLARE EMPFEHLUNG überhaupt in der Vorsaison - wir haben über Hofer gerade mal 180 Euro für 4 Nächte Halbpension p. P. gezahlt!


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Skilift
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Erich (56-60)

Dezember 2010

Sehr zu empfehlendes Urlaubshotel

5.8/6

sehr familiäre Athmosphäre, Zimmer sehr sauber und gepflegt, Frühstücksbuffet und Abendessen sehr gut und ausreichend


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt ca. 6oo m vom Ortszentrum entfernt (Ausgangspunkt der Lifte). Das Hotel bietet jedoch gratis einen eigenen Zubringer-und Abholdienst zu den Liftmöglichkeiten an


Zimmer

6.0

geräumiges Zimmer, sehr sauberes Bad, täglich Handtuchwechsel, Flat TV, Balkon, Möbilierung zeitgemäß, angenehme Wohnathmosphäre


Service

6.0

Vom Zimmerservice, Rezeptios- und dem Barbereich bis zum Speiseservice wurden wir freundlich und zuvorkommend bedient.


Gastronomie

6.0

ausreichendes Speiseangebot zum Frühstück und zum Abendessen, sehr gut zubereitet. Angenehmes Ambiente


Sport & Unterhaltung

6.0

sehr gepflegter Wellnessbereich, mit Hallenbad, Sauna, Infrarotkabine und Dampfbad, jederzeit genügend Handtücher vorhanden.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Golita (46-50)

April 2010

Waren wiederholt sehr zufrieden

5.3/6

Schönes familiäres Hotel, etwas abseits vom Rummel, mit Alt- und Neubauzimmern, Neubauzimmer sehr groß und hell, Fußbodenheizung; Altbauzimmer bestehen aus Wohn- und Schlafbereich, in allen Zimmern Flachbildschirme Tägliche Reinigung, alles sauber, schöne Poollandschaft und Wellnessbereich, Bademäntel zum eihen. Gästestruktur Deutsche, Österreicher, Engländer.


Umgebung

5.0

Hotel liegt ca. 1 km von der Ortsmitte entfernt, aber gut zu Fuß erreichbar, in der Zeit zwischen 8.00 und 11.00 Uhr und 15.00 Uhr - 17.00 Uhr fährt der hoteleigene Shuttlebus mit Goran. Goran ist sehr freundlich, unsere Tochter hatte Handschuhe vergessen, ist extra wegen ihr nochmals gefahren.


Zimmer

6.0

Wir hatten ein Zimmer im ALtbau, wie schon beschrieben, bestand es aus zwei Räumen, Doppelwaschbecken, Badewanne, Minibar, Balkon direkt aus das Skipiste gegenüber. Das Zimmer war sehr sauber


Service

6.0

Wir waren vom Service begeistert, das Personal war freundlich, die Hausherrin an der Rezeption und auch Ihre Tochter Anna hatten immer ein Lächeln für uns übrig. Herbert der Restaurantleiter war jederzeit für uns da. Vielleicht sollten sich manche Gäste bei ihren negativen Bewertungen bezüglich des Personals mal fragen warum? Wie man in den Wald hineinschreit ..............


Gastronomie

5.0

Es gab 3 verschiedene Speiseräume, 1 Bar (dort war Herbert, kein kleiner arroganter ........). Das Essen war gut, man konnte zwischen 2 Hauptgerichten wählen, es gab entweder Vorspeise oder Suppe, Salatbüffet und Nachtisch immer . Die Preise für die Getränke im Restaurant waren normal, Cola 0,2 l Euro 2,50 und ein Viertel Weißwein Euro 4,80.


Sport & Unterhaltung

5.0

Der Pool war groß und sauber, es gab genügend Liegestühle und auch die Sauna und das Dampfbad war ok. Solarium hat keine Klimaanlage, sehr heiß.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Thomas (51-55)

März 2010

Ganz nett, aber etwa lieblos

4.3/6

Das Hotel sonnt sich im Glanz des Sportidols Karl Schranz, was allein die umfangreiche Trophäenvitrine zeigt, doch der Hausherr vermeidet es strikt, sich mit den Gästen gemein zu machen, was dem Hotel eine seltsam unpersönliche Atmosphäre verleiht. Einzig der Oberkellner und exzellente Weinkenner Herbert bringt etwas Herzlichkeit in den Service. Das Hotel ist gut ausgestattet mit großzügiger Pool- und Saunalandschaft, alles ist jedoch mittlerweile etwas abgewohnt. Das Essen ist durchschnittlich (das Wiener Schnitzel etwa vom Schwein), die Weinkarte exzellent (s.o.). Die Entfernung zum Ort und zu den Liften beträgt schon knapp 1 Kilometer (steile Straße), was aber beim Skilaufen dank des flinken Skibusses (danke Goran) nicht stört, nur wer ein Nachtschwärmer ist, braucht ein Taxi. Die Gäste sind international und in jeder Beziehung gemischt, es fehlt m.E. an Stammgästen (auch hier s.o.). Insgesamt okay, aber nichts, was einem wirklich positiv im Gedächtnis bleibt.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Skilift
3.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jarka (36-40)

Februar 2010

Gesamtpaket stimmt! Freundlichkeit mit Potenzial!

5.2/6

Als nichtgebürtige Österreicher haben wir nur bedingt gewusst, dass wir unseren Urlaub bei einem sehr berühmten Österreicher gebucht haben - unzählige Fotos und Siegespokale von Karl Schranz kann man in der Hotellobby genießen - das macht das Ambiente sehr attraktiv. Die Zimmer - Neubau - sind sehr groß, trotzdem gemütlich, nur die Bodenheizung am WC wäre im Winter angebracht. Ein großes Plus ist die eigene Parkgarage im Preis includiert. Der eigene Skibus ist eine tolle Dienstleistung, auch Goran, der Fahrer, ist sehr kundenfreundlich und engagiert. Die Entfernung vom Ortszentrum ist ideal für einen kleinen Spaziergang zur jeder Tageszeit. Dass die Besitzer keine Gastronomen sind, spürt man in der Küche, aber das ist eine Geschmacksache. Das Service-Team im Restaurant ist sehr freundlich, der Oberkellner und Weinkenner! sehr professionell und witzig. Die einzige wirkliche Schwäche des Hotels - und das ist eine große Schade - ist der junge, arogante und unfreundliche Mann an der Bar! Wir sind aber wegen dem guten Skigebiet gekommen und dieses, plus das Hotel hat vollkommen unseren Erwartungen entsprochen. Wir wünschen alles Gute und freuen uns auf den nächsten Besuch bei Familie Schranz!


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Skilift
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Sabrina (31-35)

Januar 2010

Wir kommen sicher wieder

4.5/6

Sehr nettes trationelles Hotel, familien geführt, ruhige lage, freundliche mitarbeiter, sauber!


Umgebung

4.0

Liegt etwas oberhalb vom zentrum , das hotel bietet eigenen skibus zu den skiliften was uns sehr gut gefallen hat und auch sehr praktisch war !!


Zimmer

4.0

Wir hatten ein , sehr schönes, ruhiges zimmer !


Service

5.0

Sehr freundliche mädls, meine tochter hatte auch immer sehr viel spaß mit der freunldichkeit der kellnerinen !


Gastronomie

5.0

Tratitionelles essen hat uns gut geschmeckt, unser kind hat sich hauptsächlich von pommes und schnitzel ernährt (kinder halt :-) ) was für die küche nie ein problem war ! Wir bekamen jeden tag nachmittagjause was nach dem skifahren eine super stärkung war :-))))


Sport & Unterhaltung

4.0

Schwimmbad, sauna , dampfbad , alles sehr sauber und nett ! Kinder können allerdings nicht stehen im pool! Skigebiet ist toll und die skischule bietet tolle kurse für kinder !


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Hannes (31-35)

Dezember 2009

So soll es ein

5.1/6

Wir waren mit einer 4er Gruppe für drei Nächte im Hotel Karl Schranz und würden jederzeit wieder unseren Aufenthalt dort verbringen. Der „kleine Grieche“ an der Bar ist zwar ein Dummsabbler, aber der Herbert und das übrige personal ist weltklasse. Jederzeit wieder! So soll es sein.


Umgebung

4.8

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Skilift
4.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Yvonne (51-55)

Dezember 2009

Keine vier Sterne wert!

2.0/6

Sehr arrogante, einseitige und lustlose Bedienung, absolut unflexibel und nicht für Kinder geeignet! Scheinbar hat man die Gäste nicht mehr nötig. Reklamationen werden nicht ernst genommen und man ist auch nicht darum besorgt, diese zu beheben. Bedienunge zum Teil fast frech gegenüber Gästen und anschliessend wird man ignoriert!


Umgebung

2.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Skilift
2.0

Zimmer

1.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

2.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Wolfgang (36-40)

August 2009

War das Hotel nur zum Teil geöffnet?

2.7/6

Das Hotel ist in einem guten Zustand. Das Hotel und die Zimmer sind auch sauber. Um 18:15 Uhr war die Bar, die Rezeption vergittert (fast wie im Gefängnis) und der Wellnessbereich (obwohl bis 19:00 Uhr geöffnet) geschlossen. Ansprechpartner war keiner vorhanden aber dafür hatten wir ja auch einen Hausschlüssel bekommen....


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt im oberen Teil von St. Anton. Vom Bahnhof geht man steil den Berg hoch. Ein Shuttle wurde nicht angeboten. Wir wurden auf den Ortsbus verwiesen - fährt jede Stunde - und unser Zug hatte leider Verspätung.


Zimmer

3.0

Wir hatten ein kleines Doppelzimmer ohne Balkon mit Blick zum Garten aber OK. Das Bad sollte aber mal renoviert werden. Fliesen aus den 70er-Jahren und in der Wanne keine Mischbatterie. Aber alles sehr sauber!


Service

2.0

s. oben Rezeption schon kurz nach 18:00 Uhr geschlossen.


Gastronomie

2.0

Nur Frühstück genossen ;-). Einfache Wassersemmeln, Hefekranz, Butter, Marmemalde, Jogurt, Corn Flakes, 2 Sorten Wurst, 2 Sorten Käse, Saft und Kaffee das wars..... Nicht 4-Sterne-like auf jeden Fall nicht in Österreich. Hab in Italien im 4-Sterne-Hotel meistens besser gefrühstückt.


Sport & Unterhaltung

1.0

Öffungszeiten nicht eingehalten.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Stefan (31-35)

März 2009

Nette 4 Sterne mit kleinem Wellnessbereich

5.5/6

Wir haben das Hotel für ein Wochenende gebucht und befürchteten nach der letzten eher schlechten Bewertung schlimmstes. Wir wurden sehr positiv überrascht. Wir hatten ein sehr grosses Zimmer mit Balkon, alles nagelneu. Es mag sein dass es im Hotel noch alte Zimmer gibt - in unserem Neuen war alles wunderbar - inkl. Matrazen und rote Sitzcouch. Einzig gefehlt hat eine Minibar - dafür gab es eine Hotelbar. Die Speisen waren ok - nicht sensationell - aber man wurde satt und geschmeckt hat es. Es gibt einen kleinen Saunabereich und einen 10x5m Pool. Für eine kleine Saunarunde nach der Piste ist das voll in Ordnung. Pool und Fittness bereich ist sauber und hell - mit grossen Panoramafenstern in Richtung der Berge. Es gibt ein kleines Massagestudio wo wir sehr kurzfristig und freundlich "eingeknetet" worden sind. Das Hotel liegt nicht direkt am Lift - es gibt aber einen kostenfreien Shuttle der nach Bedarf pendelt - sehr unkompliziert. Das Hotel hat zudem ausreichend kostenfreie Parkplätze. Nachts ist es wunderbar ruhig - Anliegerstrase.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Skilift
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Susanne (36-40)

Januar 2009

Das Hotel hat niemals 4 Sterne verdient

2.5/6

Das Hotel ist total überaltet. Der Wellnessbereich ist eine Katastrophe, es hat nicht einmal Wasser zum trinken in der Wellnessanlage. Für die Bademäntel muss extra bezahlt werden!!! Eine Frechheit! Die Zimmer sind ok, der Fernseh aus dem letzten Jahrhundert, das Badezimmer benötigt dringend eine Renovation. Das Abendessen ist ok, verdient jedoch keinen Michelin Stern. Das Salatbuffet lässt zu Wünschen übrig. Leitungswasser gibt es nur zu einer Flasche Wein! Preis/Leistung stimmt überhaupt nicht!


Umgebung

1.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Skilift
3.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Johannes (19-25)

Dezember 2008

Passend für den entspannten Urlaub!

4.9/6

Hotel ist absolut zu empfehlen. Das Hotel liegt etwas außerhalb des Zentrums, was mit ruhiger Lage gleichzusetzen ist d. h. aber auch: große Entfernung zu den Liften! Dieses Manko wird mit einem absolut perfekt durchgeführtem Shuttle-Dienst ausgeglichen. Fährt täglich die Hotelgäste Galzig-Bahn (und retour bis 17: 00 Uhr). Hotel ist durch eine Vielzahl von Taxis auch nach 17: 00 gut zu erreichen. Sauberkeit ist hervorzuheben. Kurze Kritik: Kein abwechslungsreiches Frühstücksbuffet. Jeden Tag das gleiche Angebot, welches auch etwas schneller aufgefüllt werden sollte...


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Skilift
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Steven (36-40)

April 2008

Für Pauschalreise sehr gut geeignet

4.5/6

Zum Skigebiet St. Anton selber muß man nicht viel sagen. Einfach genial. Mit den Preisen auf den Hütten muß man leben (Bsp. in St. Christof 0, 3l Weizen € 4, 50.). Gebucht haben wir die Reise als Pauschalreise. Der preis war sehr gut und für das Hotel auch angemessen. Parrallel hatten wir ein Angebot für die gleiche Zeit vom Hotel direkt erhalten. Der angebotene Preis war mehr als das doppelte als über die Pauschalreise und wäre für die Leistungen nicht angebracht. Das Essen war durchschnittlich. Frühstück ausreichend Auswahl und immer alles vorhanden. Für den von uns über den Reiseanbieter angebotenen Preis war das Essen OK. Service war so lala. Alle Servicemitarbeiter waren zwar sehr freundlich, hätten aber durch mehr Initiative durchaus mehr Umsatz mit uns machen können. Preise im Hotel und in der Minibar sehr angemessen und gut. Pool und Saunabereich sehr gut. Leider hat die Möglichkeit gefehlt nach dem Saunagang an die frische Luft zu gehen. Das uns zur Verfügung gestellte Zimmer war zwar etwas in die Jahre gekommen, aber immer sauber und sehr schön. Insbesondere die größe war super (eigenes, abgetrenntes Zimmer für unsere Kinder). Echt spitze! Shuttle-Service zur Gondel einwandfrei.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Skilift
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Florian (26-30)

Dezember 2007

Familiär geführtes Hotel

5.2/6

Über den Wintersportort St. Anton selbst muss man wirklich nichts sagen. Top, Top, Top. Und nun weiter zum Hotel. Das Hotel Karl Schranz liegt etwas dezentral, etwa 600 Meter von der Galzigbahn entfernt. Es gibt jedoch einen Hotelbus, der morgens von 8 bis 11 Uhr und abends von 15 bis 17 Uhr von der Galzigbahn bis zum Hotel pendelt. Wird es später gibt es noch einen öffentlichen Bus der in der Skikarte includiert ist oder ein Taxi für 8 € pauschal. Der Fussweg ist beschwerlich da es ziemlich bergauf geht. Bezüglich des Service kann nur positives berichten. Das Hotelierpaar Karl und Evelyne Schranz sind freundlich, wenn auch ein wenig ruppige Leute. Wenn man die St. Antoner kennt, weiss man dass das ein Bergvolk ist, wo ein etwas forscherer Ton herrscht. Bei Herrn Schranz handelt es sich um die Österreichische Skilegende schlechthin. Das restliche Personal ist freundlich, herzlich und kompetent wie selten in einem anderen Hotel. Das Essen im Hotel ist sehr schmackhaft und auf 2 4-Gänge Wahlmenüs beschränkt. Man wird am morgen schon gefragt welches Menü man am abend essen möchte. Bis auf den Salat werden alle Gänge serviert. Es gibt auch eine gut sortierte Weinkarte. Der Wellnessbereich glänzt durch einen grossen sauberen Pool, eine finnische Sauna und eine Dampfkabine. Ein kleiner Fittnessbereich wird auch angeboten. Die Zimmer sind sehr sauber und rustikal. Sie entsprechen durchwegs 4 Sterne - Niveau obwohl sie schon etwas in die Jahre gekommen sind. Ich finde das Preis-Leistungsverhältniss für angemessen und für einen Wintersportort üblich.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Skilift
4.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Wolfgang (19-25)

Dezember 2006

Nettes Hotel das etwas dezentral liegt

4.1/6

Die Zimmer sind ein wenig abgewohnt also nicht 4 Sterne wert. Das Servicepersonal ist sehr zuvorkommend, nett und kompetent. Die Qualität des Essens ist sehr gut und abwechslungsreich. Auch für Leute die Vegetarier sind, ist immer eine Alternative vorhanden.


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Skilift
4.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Hans-Jürgen (56-60)

Juni 2006

Reisegruppe

5.0/6

Wir waren zum oben genanneten Zeitpunkt, für 4 Nächte, im Hotel Karl Schranz untergebracht. Zimmer, Verköstigung, Personal, kein Problem, (bis auf einen Morgen, Kaffee zum Frühstück (sehr "mau"),aber wirklich nur einmal! Desweiteren, alle im Hotel zusätzlich vereinahmden Getränke auf Hotelrechnung (Zimmernummer !) und ohne eine Getränkekarte angeboten zu haben. Auch beim erfolgenten Musikabend erfolgte dies nur auf "Wunsch", was im nach hinein , bei der Rechnungzahlung am Abreisetermin zu Iritationen führte.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.2
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Felix (36-40)

Dezember 2004

Kein Wohlfühlhotel

3.5/6

Bis auf das Essen ist das Preis- Leistungsverhältnis gut. Das Essen ist allerdings zu fett. Das Salatbuffett ist unter dem Durchnitt. Das dort angebotene, immer gleiche Gemüse ist zum Beispiel durchweg eingelegt und nicht frisch. Statt als Hauptgang einfache aber wenigstens ordentliche österreichische Gerichte anzubieten, erhält man zum Beispiel in Butter liegende Nudeln mit Sauerkraut/Speckfüllung oder Wienerschnitzel vom Schwein. Die Kartoffeln werden meist in allen Formen der Krokette (mal rund, mal länglich, mal platt) serviert und erhalten auf der Speisekarte falsche Hoffnung machende Namen wie Schlupfnudeln. Es war letzlich schon ein Running-Gag, welche Krokette haute wohl auf dem Teller daher kommen wird. Der Reis hingegen kommt immer als Risotto daher. Darauf war Verlass. Diverse ankommende Gäste wurden vom Hotelbetreiber im schroffen Ton und mit erhobenem Zeigefinger (.)sogleich dazu aufgefordert, ihr Auto unverzüglich vom Hoteleingangsbereich zu entfernen, damit Herr S. mit seinem Privatauto aus der direkt am Eingangsbereich befindlichen Privatgarage fahren kann. Die nach langer Fahrt angekommenen Gäste mussten Platz machen, um sodann ihre Ski und Gepäckstücke über den ganzen Hof tragen, bis Hilfe kam. Der Hoteleigentümer und die Dame des Hauses speisen mit ihren privaten Gästen in einer mit Holz getäfelten Bauerstube mit Zugang zum und Festerblick auf den ungemütlichen Speisesaal für die "einfachen" sprich zahlenden Gäste. Als wir am ersten Abend diese Bauerstube versehnetlich betraten, wurde uns der Zugang verweigert:"Das ist privat. Ihr Platz ist da drüben. " Der durchweg arrogante Ton der Hotelbetreiber wurde durch das wirklich sehr freundliche Personal leider nicht wieder gut gemacht. Wir fühlten uns insgesamt einfach nicht willkommen. Zahlen ja, stören aber bitte nicht. So wurde man an der Rezeption zwar stets vom Personal gegrüsst, Frau S. hingegen ignorierte konsequent jeden Morgen und jeden Abend unseren wirklich freundlichen Gruss. Neujahr wollten wir dann abfahren. Der hotelinterne Hausmeister half uns freundlicherweise gegen ein entsprechendes Trinkgeld, die Schneeketten für den Arlberg-Pass an unserem Auto zu richten. Herr S. kam dazu und wies seinen Mitarbeiter schroff an, er möge SOFORT mit dieser Arbeit aufhören. Wieso er da überhaupt für uns Arbeit verrichte? Wir hatten dann unverzüglich das Auto mit den noch nicht ganz montierten Ketten wegzurollen, damit Herr S. mal wieder an sein Auto herankam. Das war der Abschied.


Umgebung

3.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Skilift
4.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.5

Zustand des Hotels: Nicht bewertet

Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
1.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bengel (36-40)

Juli 2003

Hotelbewertung 364164

2.7/6


Umgebung

2.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Skilift
4.0

Zimmer

2.7
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

2.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.1
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.0

Zustand des Hotels: Nicht bewertet

Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
1.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen