First Hotel Grims Grenka ex First Hotel Noble House

First Hotel Grims Grenka ex First Hotel Noble House

Ort: Oslo

80%
4.4 / 6
Hotel
4.4
Zimmer
3.4
Service
4.6
Umgebung
5.6
Gastronomie
5.4
Sport und Unterhaltung
2.8

Bewertungen

Johanna Riger (51-55)

August 2019

Ich würde es weiterempfehlen wegen dem Frühstück

5.0/6

Ein schönes Hotel im Großen und ganzen von dem Bad bis zu dem Bett ist alles wunderbar.Jedoch ist es ein bisschen dreckig aber alles Top.Das Frühstück ist ein Traum


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Lucy (36-40)

Juni 2019

Außen hui, innen pfui

3.0/6

Von außen ein gepflegtes Hotel, von Ihnen fehlt es an der Pflege. Sonst recht modern gehalten. Schönes Restaurant. Zimmer müssten mehr maintained werden.


Umgebung

6.0

Alles gut erreichbar.. Nicht weit vom Hafen und der Stadt Mitte sowie den Einkaufsmöglichkeiten entfernt. Trotzdem sehr ruhig gelegen. Flughafen ca. 40 min entfernt.


Zimmer

2.0

Das erste Zimmer dass ich bezog, war dreckig, Bad sauber aber es war ein leichter Staub auf der Ablage gelegen. Haare vom Vorgänger waren am Boden gelegen. Der Boden mit seitlichen Spiegeln am Boden war verschmiert. Beim zweiten Zimmer ging die Dusche nicht..man konnte den Knopf zum Umschalten vom Wasser nicht ziehen oder drücken. Es kam alles nur von der Handdusche. Handwerker konnte es nicht reparieren und somit musste ich in einem anderen Zimmer Duschen!


Service

2.0

Dachterrasse hatte offen aber das Kassen System ging nicht, man wurde unfreundlich abgewimmelt. Nicht einmal auf das Zimmer wollten die das Abendessen schreiben. Sind dann woanders Essen gegangen. Beim Frühstück nach Pfannkuchen fragen, kann man sich sparen. Es gibt nur das was es am Buffet gibt ausser Omelett das bereiten sie noch in der Küche. Also nach dem Motto: don't go the extra mile for our customer.


Gastronomie

4.0

Frühstück war ok.. Abendessen konnten wir nicht bestellen auf der Rooftop Bar - wurden abgewimmelt.


Sport & Unterhaltung

1.0

N. A.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Sanne (51-55)

Juni 2019

Für Städtetrip sehr gut geeignet, jederzeit wieder

5.0/6

freundliche Atmosphäre; farblich in dunklerer Tönung gehalten (Braun/Grün), trotzdem attraktiv; Dach-Lounge (leider [noch] nicht aufgesucht, da wir nur für eine Übernachtung da waren, es fehlte die Zeit. überdachter Innenhof lädt zum Verweilen ein. Wir (2 Personen) waren auf Städtetrip und suchten ein Zimmer ohne Vorbuchung, haben dieses Hotel in der Touristen-Information über Internet gefunden, und 1 Übernachtung mit Frühstück gebucht


Umgebung

6.0

8 Minuten von der Central-Station zu Fuß erreichbar; 15 Minuten Schlenderstrecke (!) bis Color-Line Anleger :) in der Umgebung reichlich Sehenswürdigkeiten zu Fuß erreichbar, rechts/rechts herum an der "Akershus Festning" entlang oder links/links herum über Rathausplatz mit nettem Cafe/Restaurant, Richtung "AKER BRYGGE / Sentrum", so gelangt man zu Fuß zum Color-Line-Anleger vor Ort Bus/Straßenbahn die einem zu weiteren Sehenswürdigkeiten transportieren würden


Zimmer

5.0

Zimmer ausreichend Groß (Städtetrip), endlich Bademantel mit Puschen im Schrank Zimmer architektonisch interessant, bei weinig Platz relevante Einrichtungsgegenstände vorhanden, witzige Lösung mit dem Badezimmer :) Wir haben fast das Frühstück verschlafen, so gut war das Bett :) Ohne Vorbuchung hatten wir ein Zimmer mit Fenster zum überdachten Innenhof, das machte uns aber nichts aus


Service

6.0

Vom Personal war immer jemand zu sehen, ansprechbar; gaben dem Gast das Gefühl, jederzeit bei einem auftretendem Problem eine Lösung anbieten zu können Familien willkommen


Gastronomie

6.0

leckeres Frühstück mit ausreichender Auswahl (Allergene werden berücksichtigt); Dach-Lounge Nachmittags bis zum Abend geöffnet Wasserfall-Vorhang lockert den "Speisesaal" auf, Bar am Eingang und Restaurant vorhanden für eine weitere Gelegenheit das Restaurant zu besuchen , kamen wir leider nicht


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Stefan (46-50)

August 2018

Für eine Nacht okay.

4.0/6

Kurztrip nach Oslo für eine Nacht, dafür war das Hotek perfekt, vor allem von dern Lage her. Das Zimmer war sichtlich abgewohnt, das Bad sehr eng, aber wie gesagt für eine Nacht völlig okay. Das Frühstück war dafür super !!!


Umgebung

5.0

Zimmer

2.0

Service

3.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Sara (26-30)

August 2018

Sehr zentral gelegenes, nettes Hotel

5.0/6

Das Hotel ist sehr gut und zentral gelegen, fussläufig vom HBF erreichbar. Personal ist freundlich. Frühstück ist sehr gut. Zimmer könnten ein wenig heller sein.


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Ausstattung in Ordnung. Zimmer könnten heller sein


Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Tina (51-55)

Juni 2017

Ein schlecht geführtes renovierungsbedürftiges Hotel

1.0/6

Woher die hohe Anzahl der Sterne kommt ist mir ein Rätsel. Ein in die Jahre gekommenes Hotel. Hält nicht was die Bilder versprechen. Kein Aufenthalt empfehlenswert.


Umgebung

4.0

Man kann alles per Fuß erkunden


Zimmer

1.0

Woher die hohe Anzahl der Sterne kommt ist mir ein Rätsel. Die Matraze ist mit Urin und Kaffee befleckt und hat kein Bettlaken. Das Badezimmer hat nur einen kleinen Schminkspiegel. Der Duschvorhang der 1qm Dusche ist unsauber. Teppichboden versifft. Ein in die Jahre gekommenes Hotel. Hält nicht was die Bilder versprechen. Kein Aufenthalt empfehlenswert.


Service

4.0

Rezeption sehr hilfsbereit, jedoch schwach besetzt


Gastronomie

2.0

Es gibt kein Restaurant, das Frühstücksbuffet entspricht nicht der Kategorie und ist eher spartanisch


Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Freddy (19-25)

Februar 2017

Angenehm Aufenthalt zwischen Fjord und Stadt

5.0/6

Das Hotel hat eine gute zentrale Lage zwischen dem Wasser und der Stadt. Der Aufenthalt war sehr angenehm. Zimmer sind gut und moden ausgestattet. Die Hotellobby ist sehr angenehm zum verweilen. Frühstück war ausreichend und gut.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

4.0

Frühstück war in Ordnung


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Celine (19-25)

Dezember 2016

Preis -Leistung schlecht

2.0/6

Gute Lage. Frühstücksbuffet ist in Ordnung und das Personal ist sehr freundlich. Leider reicht das nicht einen entspannten Urlaub zu geniessen. Beginnt bei der Elektronik die einige schwierigkeiten aufweist sowie kleine details die defekt sind. Da wir das Fenster in den Innenhof gerichtet hatten, konnten wir das Zimmer nie durchlüften. Die Zimmertemperatur war gewöhnungsbedürftig (ca 25 grad). Der Lärm 6Uhr morgens machte das ganze nicht besser. Ich werde das Hotel nicht mehr aufsuchen. Für einen kurzen Trip war es jedoch in ordnung.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0
Entfernung zum Skilift
6.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Flu (26-30)

Juni 2015

Freundliches Personal, nette Lage

5.4/6

Waren dort für einen Wochenend Trip. Schneller Check In inkl Upgrade in eine Suite. Sehr stylisch Eingerichtet. Personal am Desk ist sehr freundlich und Hilfsbereit. Gute Restaurant Tipps bekommen sowie Reservationen durchgeführt. Am ersten Abend haben wir im Madu gegessen. Gute Speisen, nette Bedienung. Ein Highlight ist die Rooftop Lounge. Schöne Aussischt, allerdings ist die Wartezeit auf die Drinks an der oberen Grenze. Preise sind ähnlich wie in der Schweiz, nur Alkohol teuerer.. Frühstück Buffet sehr Reichhaltig und schön angerichtet. Kaffee aus der Nespresso Maschine viele Sorten zur Auswahl. Wenn nächstes Mal in Oslo, komme ich wieder.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Georg (46-50)

Juli 2014

Toll gelegen, aber zu teuer, zu dunkel

4.4/6

Modernes, stylisches Designhotel, zwar tolle Lage im Zentrum aber es ist echt dunkel um nicht zu sagen finster. Die Zimmerbeleuchtung ist nicht durchschaubar, wir haben es nur geschafft entweder alles komplett hell zu haben oder extrem finster. zB eine getrennte Steuerung des Lichtes im Zimmer und im Bad war nicht möglich. An der Rezeption wurde uns mitgeteilt, dass das Zimmer absichtlich "dark" wäre, obwohl es ein "Summerroom" war. Allerdings ein relativ kleiner, dessen einziges Fenster in die Lobby ging, in die nur über ein Glasdach im 7. Stock Tageslicht einfiel. Dazu war auch noch eine Bettleuchte kaputt und wurde 3 tage nicht repariert. Alles in allem trotz der tollen Lage und früher Buchung war das Preis/Leistungsverhältnis nicht entsprechend.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
3.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Elvira (51-55)

Oktober 2013

Ideal für Kultur- und Städtereise

4.5/6

Die Einrichtung des Arthotels ist sehr dunkel gehalten. Die Klimaanlage war uns sehr unangenehm in der Lobby. Das Frühstückbuffet ist sehr reichhaltig und von guter Qualität. Die Lage ist ideal im Zentrum und doch ruhig gelegen in einer Seitenstraße. Viele Museen und Sehenswürdigkeiten zu Fuß erreichbar.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andrea (26-30)

August 2011

Verdreckte Betten!

4.2/6

Freundliches und bemühtes Personal


Umgebung

5.0

Wenige Gehminuten von dem Hafen entfernt.


Zimmer

2.0

Die Grösse des Zimmers war ausreichend. Jedoch waren die Matrazen bzw. die Matrazenauflagen voll mit Urinflecken und Blutflecken!!! Die Auflagen waren abziehbar und leicht zu waschen. Trotzdem haben wir erst im 4. Zimmer ein halbwegs sauberes Bett vorgefunden. Sogar in der Suite die uns angeboten wurde war das Bett voll mit Urinflecken und Blutflecken. Eine höhere Zimmerkategorie lohnt sich in diesem Hotel nicht. Das einzig saubere war eine wesentlich geringere Kategorie, als die wir gebucht hat


Service

4.0

Das Personal war sehr bemüht alle Misstände wieder aufzuheben. Die Reinlichkeit in den Zimmern lässt besonders an den Betten sehr zu wünschen übrig. Bad war sauber gereinigt. Auch der Manager war sehr freundlich und versuchte eine Lösung für die dreckigen Betten zu finden.


Gastronomie

5.0

Frühstück war reichlich und gut. Es gab den ganzen Tag kostenlosen Kaffee und Tee.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Marianne (61-65)

Juni 2011

Abgenutzt

3.0/6

Ein 3-Bettz-Zmmer über Reisebüro gebucht und im Hotel nicht im System gewesen. Mit einem 2-Bett-Zimmer zunächst abgespeist. Nach Reklamation ein größeres Zimmer mit Couch bekommen, dafür kein Bettzeug. Das Hotel wirkt abgenutzt, leicht angeschmuddelt. Das Frühstücksbuffet ist gut. Zentrale Lage


Umgebung

4.5

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

2.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.7
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Sonja (41-45)

Dezember 2010

Unter den Erwartungen geblieben

3.2/6

Das Hotel, das erst vor zwei Jahren von Grund auf saniert wurde, weist schon sehr viele Schönheitmängel auf. Im Eingangsbereich war die Tür eingeschlagen, also toller erster Eindruck!


Umgebung

5.0

Lage ist gut (zentral). Zu Fuss war das Hotel vom Bahnhof aus in 15 Minuten zu erreichen. Alle Sehenswürdigkeiten waren leicht zu Fuß erreichbar.


Zimmer

2.0

Allein im Bad waren zwei große Sprünge in den Spiegeln. Sehr fleckiger Teppichboden! Mal ab abgesehen davon, dass wir zweimal ein Upgrade erhalten haben und trotzdem ziemlich enttäuscht waren. Unser gebuchtes Zimmer war nicht frei, daraufhin das erste Upgrade. In diesem Zimmer war kompletter Stromausfall. Das Upgrade zur Juniorsuite sollte uns entschädigen. Aber unter einer Juniorsuite stellt man sich ganz was anderes vor. Zimmer war viel zu klein, das Bad sogar so klein, dass man es nicht mal z


Service

4.0

Freundlicher Service, sehr gute Fremdsprachenkenntnisse.


Gastronomie

2.0

Der Frühstücksraum war viel zu kalt. Am ersten Morgen sind wir nach einem sehr kurzen Frühstück wieder gegangen, da man vor Kälte einfach nicht gemütlich frühstücken konnte. Außerdem war das Bufett sehr überschaubar. Die Auswahl hielt sich in Grenzen und es gab jeden Tag exakt das gleiche Bufett.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Walter (41-45)

Oktober 2009

Designhotel in der Nähe der Fussgängerzone

5.8/6

Sauberes Designhotel mit sehr freundlichem Personal.


Umgebung

6.0

Ruhiges Stadthotel in der Nähe der Fussgängerzone, zum Hafen zu Fuss ca. 15 Minuten.


Zimmer

5.0

Designzimmer mit den üblichen Abstrichen an die praktische Benutzung. B&O Fernseher.


Service

6.0

Sehr freundliches Personal mit ausgezeichneten Englischkenntnissen.


Gastronomie

6.0

Grosszügiges Frühstücksbuffet.


Sport & Unterhaltung

Nicht genutzt. Die Dachterrasse könnte im Sommer schön sein.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

André (36-40)

September 2009

Grims Grenka - kaum zu empfehlen

3.6/6

Das Hotel heißt seit gut einem Jahr Grims Grenka und zählt zu den Design Hotels. Ist auch ein Design Hotel. Sehr stylish, asiatisch beeinflußt. ABER: Der Designer schätzt offenbar Dunkles. Das Hotel ist selbst bei strahlendem Sonnenschein innen stockdunkel, das angepriesene "interessante Lichtkonzept" ist wirklich interessant: mit wie wenig Licht sind die Gäste zufrieden? Das Bad ist so dunkel, daß das Ergebnis des morgendlichen Rasierens nicht einwandfei zu beurteilen ist; der Frühstücksraum hat lichttechnisch eher Höhlencharakter. Internetzugang (WLAN) im Zimmer schnell. Jüngeres Publikum.


Umgebung

5.0

Zentrale Lage, Haupteinkaufsstraßen, öffentlicher Nahverkehr und viele Sehenswürdigkeiten sind nicht unmittelbar vor der Tür, aber fußläufig gut erreichbar.


Zimmer

4.0

Zimmer in ordentlicher Größe und angemessener Ausstattung. Im Bad an verschiedenen Stellen Spiegel, leider nicht in der Nähe des Waschbeckens, also nicht da, wo man einen braucht. Weitere Spiegelelemente im Zimmer schon jetzt (ein Jahr nach Eröffnung) teilweise blind. Zwei Spiegel mit großen Sprüngen. Glühbirnen teilweise defekt, Licht aber auch sonst unzureichend (trotz Programmsteuerung). Safe und Bügelmöglichkeit vorhanden. Viel Sitzfläche abseits der Betten. Dusche angenehm konzipiert, aber


Service

4.0

Empfangspersonal ausnehmend freundlich, jederzeit ansprechbar, sehr hilfsbereit. Zimmerreinigung erheblich verbesserungsbedürftig: Gläser wurden nach Gebrauch an einem Tag entfernt, aber nicht ersetzt, am andren Tag einfach in benutztem Zustand stehengelassen. Badtextilien wurden nur teilweise gewechselt.


Gastronomie

1.0

Frühstück mit einem Wort: UNZUMUTBAR. Kein "frischer" Teller ohne fettige Fingerabdrücke, Messerklingen schmuddelig. Benutztes Geschirr am Platz wurde nicht laufend entfernt, sondern erst nach endgültigem Verlassen des Raums. Auswahl am Frühstücksbuffett miserabel: Orangensaft war überhaupt nicht zu bekommen, beim Brot bestand die Auswahl zwischen Knäckebrot und Brot mit Gemüsestückchen (wahlweise Olivenstücken, Paprikastücken oder undefinierbaren Weichteilen); "normales" Weiß- oder Graubrot gab


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Patrick (36-40)

März 2009

Designhotel mit hohem Wohlfühlfaktor

5.2/6

Das Hotel heisst nun Hotel Grims Grenka und gehört zu den Design Hotels. Es kommt auch keinen Zweifel auf, dass dieses Hotel wirklich ein Designhotel ist, schon die Lobby mit den grossen Sofas. Gelungenes Design. Die nächste U-Bahnstation liegt etwas weit entfernt. Junges Publikum. Wer modernes Design nicht mag, dem könnte das Hotel etwas kalt vorkommen.


Umgebung

5.0

Etwas weiter entfernt vom National-Theater, und der nächsten Haltestelle des Airport-Expresses. Fussgängerzone in fünf Minuten, akker brygge etwa in 10 Minuten.


Zimmer

5.0

Zimmer etwas klein, dafür mit B&O Fernseher ausgestattet. Noch kleiner ist das Bad, und in der Dusche fehlen jegliche Ablagen - für Shampoo... Die Minibar ist gut ausgestattet. Sehr interessantes Lichtkonzept, mit x-Einstellmöglichkeiten (Catwalk...)


Service

5.0

Freundlicher Service, freier Internet Zugang. Teil des Personals spricht Deutsch. Das Housekeeping war leider nicht auf dem Niveau des Hotels, verschmutzte Bettlaken wurden nicht ausgetauscht.


Gastronomie

6.0

Das Restaurant ist natürlich dem Stil des Hotels angepasst. Asiatisch und minimalistisch. Zwei Menüs standen zur Auswahl. Geschmacklich auf hohem Niveau. Sehr nette Bedienung, die es mit dem Abmessen des Weines nicht so genau nahm - Wir bekamen fast eine Flasche Wein, zum Preis eines Glases.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Matthias (26-30)

Juli 2008

Viel Hotel für viel Geld

5.7/6

Das Hotel macht von außen einen freundlichen Eindruck. Auch innen ist sehr hell und freundlich gestaltet. Die Zimmer sind miitelgroß jedoch störend sind die Riesen Spiegel im Eingansbereich. Auch gefällt mir nicht das wie in anderen Hotelbewertungen für dieses Hotel, alles sehr in schwarz gehalten ist. Das Hotel ist mit einem Billigen Angebot lonenswert jedoch durch die niedrige Zimmerzahl von nur 77 auch schnell ausgebucht.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Holger (41-45)

Juni 2008

Perfekt aber nicht billig

5.6/6

Das neue Hotel Grims Grenka hat uns sehr gut gefallen und wir empfehlen es auch gern weiter. Die öffentliche Tiefgarage liegt ca. 200 Meter vom Hotel entfernt und die Shoppingmeile, sowie Aker Brygge liegen nur wenige Gehminuten vom Hotel entfernt. Das ganze Hotel ist sehr modern und elegant. Vielleicht ist die Farbe schwarz etwas zu häufig verwendet worden.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Nancy (26-30)

Dezember 2005

Keine vier Sterne

3.1/6

Das Hotel ist für einen Städtetrip grundsätzlich zu empfehlen, man darf aber nicht den Komfort eines 4 Sterne Hotels erwarten. Z.B. bedeuten Sauna und Fitness bei diesem Hotel: ein Raum im Keller, unbeheizt, mit einigen alten Fitnessgeräten und einer Haussauna. Die Zimmer sind entweder zur Straße und recht laut oder nach innen mit Blick in das Foyer. Das Frühstück war das Beste.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

4.2
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen