Hotel Residencial Greco

Hotel Residencial Greco

Ort: Funchal

100%
4.7 / 6
Hotel
3.0
Zimmer
4.0
Service
4.0
Umgebung
6.0
Gastronomie
1.0
Sport und Unterhaltung
1.0

Bewertungen

Sylvia (51-55)

März 2019

In die Jahre gekommen, aber Tolle Lage, Freundlich

5.0/6

Das Hotel ist in die Jahre gekommen, nichts desto trotz lässt es sich dort gut wohnen, wenn man nicht gerade ein Zimmer zur Straße hinaus hat. Das Frühstück ist einfach aber lecker, das Personal ist freundlich, und die Lage ist perfekt. Wir haben uns die Woche dort wohl gefühlt..


Umgebung

Perfekte Wohnlage, alles in nächster Entfernung, über einem Supermarkt gelegen, und 5 Minuten bis zum Meer


Zimmer

Einfach aber sauber, Hotel ist in die Jahre gekommen nichts desto trotz gut bewohnbar, Man muss darauf achten nicht zur Straßenseite zu wohnen


Service

Nicht bewertet

Auf Reklamation des Zimmers haben wir so schnell es ging ein anderes bekommen


Gastronomie

Nicht bewertet

Frühstück, einfach aber lecker


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Juergen (56-60)

Februar 2019

zentrale, ruhige Lage

5.0/6

Alter Charme aus der Gründerzeit mit der Moderne gepaart. Einzig der Frühstücksraum ist ziemlich düster, da die Vorhänge immer zu gezogen sind und bleiben.


Umgebung

zentrale Lage mitten in der Stadt Busbahnhof ca. 5 min. entfernt. Flughafen - Hotel ca. 1/2 Stunde Fahrt.


Zimmer

Sauber und gepflegt ohne Mängel. Bett ist super und Handtücher etc. täglich ausgetauscht.


Service

Nicht bewertet

Frühstück ist etwas spartanisch und der Kaffee bitter


Gastronomie

Nicht bewertet

Frühstück etwas spartanisch


Sport & Unterhaltung

Wandern bis zum Abwinken ist gewährleistet. Zur Zeit des Carneval ist Samba angesagt, das muss man mögen. Kein Pool, kein Entertainment.


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andreas (36-40)

Februar 2019

Top-Lage in einer wunderschönen Stadt!

3.0/6

Weiteremfehlung aufgrund der Top-Lage! Das Hotel ist eher nur zum Übernachten geeignet. Die tolle Umgebung entschädigt die Unannehmlichkeiten der Herberge.


Umgebung

6.0

Das Hotel befindet sich im Zentrum von Funchal. Fußläufig kommt man gut zu allen wichtigen Punkten. In einem benachbarten Hotel kann ein Stellplatz für das Auto angemietet werden.


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind sehr abgewohnt, aber sauber und sehr groß. Ich habe ein Einzelzimmer gebucht und ein Dreibettzimmer bekommen. Die Ausstattung ist sehr einfach, aber funktional. Die Zimmer werden täglich gereinigt auf dem Bett lässt es sich auch gut schlafen. Der Blick von dem Balkon war auch sehr schön, da können die alten Plastikstühle gut ausgeblendet werden. Wirklich unschön ist der verlegte Teppich. Die Flecken und die Farbe mindern das Erscheinungsbild des Zimmers enorm.


Service

4.0

Die Herrschaften an dem Empfang waren nett und freundlich. Mehr Kontakt zum Personal hatte ich nicht.


Gastronomie

1.0

Ich habe Halbpension gebucht. Das empfehle ich auf keinen Fall weiter. Das Frühstück besteht aus dem günstigsten Wurst- und Käsesortiment des Supermaktes. Es gibt kein Obst und der Kaffee ist wirklich nicht gut. Gleich in unmittelbarer Nähe des Hotels gibt es zahlreiche Padarias und Cafes mit vielen Leckerein als super Alternative. Das Abendessen im benachbarten Hotelrestaurant war ok. Insgesamt aber eher Kantinenqualität. Es gab täglich zwei Gerichte zum Auswählen, Fisch oder Fleisch plus Sala


Sport & Unterhaltung

1.0

Im Hotel gibt es keine Freizeitangebote. Es gibt eine Terasse mit Liegestühlen und ein schwaches WLAN.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Juergen (56-60)

September 2018

Platz an der Sonne

6.0/6

sehr freundliches Personal, der Frühstücksraum ist etwas dunkel aber das Preis- Leistungsverhältnis ist ausgezeichnet. Den Kaffee muss man nicht unbedingt trinken. Da kaufe ich mir immer einen löslichen und gebe diesen in die heiße Milch.


Umgebung

schön zentrale Lage, ideal für Ausflüge


Zimmer

sehr guter Zimmerservice, mit Fernseher und Ventilator, sehr gut geschlafen.


Service

Nicht bewertet

Vorbildlich


Gastronomie

Nicht bewertet

Frühstück ist in Ordnung, Mittag- und Abendessen gibt es ja nicht. Der Frühstücksraum ist etwas dunkel.


Sport & Unterhaltung

kein Entertainment, aber sehr schnelle und gute Verbindungen mit öffentlichen ÖPNV.


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Otto Heribert (56-60)

Januar 2018

gerne wieder

5.0/6

Das Hotel hat seinen schmalen Eingang zwischen dem Eingang und dem Ladebereich eines riesigen und praktischen Supermarktes. Lobby, Frühstück und WLAN nur im ersten Stock


Umgebung

Top, wichtig ist ein Parkplatz für den Mietwagen im dazugehörigen Hotel Windsor


Zimmer

OK, schöne Sicht vom obersten Stockwerk, auch auf das Meer und die Kreuzfahrtschiffe. Der Teppichboden sollte dringend ausgetauscht werden: Hygiene und Verschleiß! Matratze war gut. Zimmer ohne WLAN. Minifernseher mit lokalen Programmen.


Service

Nicht bewertet

alles normal


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jörg (51-55)

November 2017

Einfaches, sauberes, ruhiges Hotel in guter Lage

4.0/6

Einfaches Hotel in guter Lage, große Zimmer, ruhig, sauber. Direkt nebenan befindet sich ein großer Supermarkt mit langen Öffnungszeiten.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Juergen (56-60)

September 2017

El Greco gut für Wanderer

5.0/6

Für Wanderer ein gute Lösung, sehr zentral zu allen ÖPNV kurze Wege mitten in der Altstadt. Schön sauber, allerdings geizen sie mit Balkonzimmern. Das Frühstück ist nicht üppig aber die Qualität passt.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Thomas (51-55)

September 2013

Hinter Gittern

2.8/6

Das - im 4. Stock gelegene - DZ ging zur kleinen Straße raus, also Frontseite, wie auf dem Foto sichtbar. Das doppelflügigelige Fenster lässt sich umständlich nur einsietig nach links öffnen. Vor dem Fenster ist eine "Aussenjalousie", deren Lamellen einen Blick auf die Straße durch einen schmalen Schlitz zulassen. Die Jalousie erwies sichals fest mit dem Mauerwerk verbundenes Metallgitter, dass sich weder verstellen, geschweige denn ganz "öffnen" (entfernen) lässt. Somit hat man nicht mehr als o. g. Sehschlitz, einer horizontalen Schießscharte gleichj, zu erwarten. Für mich das ultimative "No go!" Eine Unterbringung in diesem Verließ kam für mich trotz des günstigen Preises (Last Minute) definitiv nicht in Frage. Ich wurde sofort nach Beschwer in eine anderes (höherwertiges) Hotel umgebucht. Anm.: Die rückwärtigen Zimmer (nicht von innen besichtigt) verfügen (alle?) über Balkon. Sie gehen jedoch auf die Sonnenterasse hinaus, die sich als das Flachdach des ehemals untergebrachten Supermarktes darstellt. Die grün gestrichene Betonplatte ist zwar recht groß - geschätzt 40 qm - aber eingefasst von den Rückseiten umliegender Bauten. Unterhalb der vierten Etage (Hoffnung auf Blick "über die Dächer") möchte ich auch dort nicht einquartiert sein.


Umgebung

5.0

Inmitten der Stadt, am Rande der Altstadt; bei einer Geschosshöhe über vier könnte man gewiss das Meer sehen. Wem's wichtig erscheint. Will man hingegen "mittendrin" in Funchal sein, läge man hier richtig


Zimmer

1.0

Das allerletzte! Zimmer mit vergitterten Fenstern gehen für gewöhlich auf Staatskosten! Siehe oben ausführlich


Service

4.0

An der Rezeption wird gelegentlich Englisch verstanden, im Frühstücksraum gelang es mir, an dem einzigen Tag, da ich dort war, in Englisch ein Glas kalte Milch zu bestellen.


Gastronomie

3.0

Das Frühstück ist primitiv, ein Ei ist selbst auf Nachfrage auchgegen zusätzliches Entgelt nicht zu erhalten. Die Brötchen sind offenbar aus Deutschland eingeflogen - zwei Tage in Plastikfolie und total pappig und geschmacklos bis muffig schmeckend. Bei "einfacher Kategorie" offenbar das Maximum des Erwartbaren.


Sport & Unterhaltung

3.0

Sportlich betätigen kann sich, wer die Treppe benutzt anstatt des Fahrstuhls. Die Sonnenterasse ist nicht einladend, s. o.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Bernd (36-40)

September 2013

Nicht unbedingt wieder

3.0/6

Das Hotel ist eins der kleineren mit Doppelzimmern (zur Straße) und 2-3-Bett-Zimmern mit Balkon nach hinten raus. Die Einrichtung ist vermutlich aus den 1980ern, was man besonders den Zimmern deutlich ansieht. Die einzelnen Etagen sind auch per Lift erreichbar. Allerdings erscheint mir die in der Beschreibung angegebene Behindertenfreundlichkeit zweifelhaft. Zumindest mit Rollstuhl dürften schon im Lift Probleme auftreten. Das Internetzeitalter hat auch noch nicht begonnen - es gibt weder PC-Ecke noch WiFi. Die Gäste sind meist deutlich ü30 und bunt gemischt. Als Verpflegung gibt es lediglich Frühstück, das selbst für die einfache Kategorie des Hotels inakzeptabel ist: Weizenbrötchen, Milchbrötchen, 4 immer gleiche Sorten abgepackte Konfitüre, Butter, je eine (immer gleiche) Sorte Schnittkäse und Wurst; dazu Kaffee, warme Milch, Tee und sehr wässriger O- und Grapefruitsaft. Wem das nach nach paar tagen zum Hals raushängt, der kann das Bäckereicafé 50m nebenan frequentieren; als Selbstzahler natürlich.


Umgebung

6.0

Die Lage ist das Beste am Hotel. es liegt mitten in Funchals Altstadt ca. 5 Gehminuten von der Kathedrale entfernt. In ähnlicher Entfernung liegen die Markthalle Mercado dos Lavradores, ein Einkaufszentrum mit gut sortiertem Supermarkt und die Zona Velha mit ihren Restaurants. Ebenso ist die zentrale Bushaltestelle fußläufig erreichbar.


Zimmer

3.0

Die Zimmer sind durchschnittlich groß. Die Einrichtung wohl aus den 1980ern. Zwischenzeitlich wurde offensichtlich durchgeweißt, aber z. B. sind in manchen Bädern am Waschbecken Kalt- und Warmwasserhahn getrennt sowie die einzige Steckdose nur für Schwachstrom (Rasierer etc.) geeignet, nicht für Föhne. Die Teppiche sind fleckig und abgenutzt. Ausgestattet sind die Zimmer mit Einbauschränken, Safe, Telefon, kleinem Tisch, Stuhl, teilw. Balkon und drei Betten. Außerdem kleiner Röhrenfernseher (vor


Service

4.0

Das Personal, besonders an der Rezeption, ist sehr freundlich und hilfsbereit. Mit Englisch hatte ich keine Verständigungsprobleme. Meine Beschwerde über das zu laute Zimmer wurde ernst genommen und mir am Folgetag ein Zimmer zur Rückseite raus bereitgestellt. Trotzdem gibt es Verbesserungsmöglichkeiten: Ein Fax, dass für mich an der Rezeption einging, wurde mir erst mit 2 Tagen Verzögerung übergeben. Die Qualität der Zimmerreinigung ist sehr personenabhängig: in einer Woche gab es nichts auszus


Gastronomie

1.0

Gastronomie als solche findet nicht statt. Zwar gibt es einen Raum mit Theke, doch dieser wird nicht benutzt. Die Theke dient nur dem Spülen des Geschirrs vom Frühstück. Dabei sollte man die umstehenden nicht genutzten Gerätschaften und die Regale nicht zu genau ansehen. Offensichtlich erspart man sich bei Nichtbenutzung auch das Staubwischen.


Sport & Unterhaltung

2.0

Das Freizeitangebot beschränkt sich auf einige Liegen auf der Dachterrasse. Sonnenschirme waren nicht vorhanden, der Ausblick auf die umliegenden Hinterhäuser ist auch alles andere als attraktiv.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Dirk (46-50)

September 2013

Sehr einfaches Hotel. Zum Wanderurlaub gut!

4.3/6

Zu unserem Wanderurlaub haben wir, mein Nachbar und ich, ein zentral gelegenes Hotel gesucht und im Greco gefunden. Die Besetzung der Rezeption ist nett und hilfsbereit. Mit den Damen der Tagschicht kann man sich englisch verständigen. In den Zimmer zur Straße ist es, aufgrund des Kopfsteinpflasters, bis spät in den Abend sehr laut. Ich habe, nach entsprechender Reklamation, ein Zimmer zur Rückseite des Gebäudes erhalten. ( keine Diskussion- Klasse!) Auf der Rückseite des Gebäudes wird derzeit eine große Baustelle eingerichtet. Diese wird in den nächsten Monaten für eine doch erhebliche Ruhestörung sorgen. Das gesamte Hotel hat den Charme der 80er Jahre. Auf dem Balkon befindet sich, zu einem Dreibettzimmer, nur ein billiger Kunststoffstuhl. Beanstanden kann ich nur das Frühstück. Saft aus Tetrapacks wurde mit Mineralwasser verdünnt, eine Sorte Käse, eine Sorte Wurst, nur Brötchen (drei Sorten) ............ Man(n) konnte satt werden, jedoch nach einer Woche hatte man das Frühstück wirklich satt. Wir haben uns regelmäßig Lebensmittel aus dem gut sortierten Supermarkt in 300m Entfernung geholt. Dort kann man auch preiswert warm essen.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Kati (41-45)

August 2013

Altstadtflair oder Luxusbleibe

5.4/6

Wer zum Wanderurlaub keine Luxus-Übernachtung benötigt und Altstadtflair liebt, ist hier richtig. Für aktive Urlauber, die außerhalb des Hotels ihren Urlaub selber gestalten, ist das Hotel Greco geeignet. Zentral in der Altstadt, Nähe des deutschen Konsulats, gelegen. Alles ist zu Fuß erreichbar. Mietauto konnten wir im (zur Hotelkette gehörenden) Nachbarhotel parken.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Nora (19-25)

Juli 2013

EInfaches Hotel mit nettem Personal

4.2/6

Wer keine großen Ansprüche hat, ist hier sehr gut aufgehoben. Da das Hotel sehr zentral ist, erreicht man alles sehr schnell im Vergleich zu den Touristenhotels im Nachbarort. Das Personal ist sehr freundlich. Es gibt jedoch keine Lobby, kein W-Lan und keine sonstigen Hoteltypischen DInge. Wenn man den Anspruch hat in einem zentralen, sauberen Zimmer zu übernachten reicht das völlig aus. Aber bitte ein Zimmer zur Rückseite des Gebäudes nehmen aufgrund der Lautstärke. Es sind auch nur die Zimmer auf der Rückseite die einen Balkon haben.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

1.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Heike (36-40)

März 2013

Ideal für Individualtouristen

5.0/6

Sehr freundlich geführtes, sehr sauberes Hotel in absolut zentraler, aber dennoch ruhiger Lage. Ideal für Individualtouristen.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Iva (41-45)

Juli 2011

Einfaches Hotel im Stadtzentrum

4.9/6

Das Hotel liegt direkt im Stadtzentrum von Funchal. Man kann alles leicht zu Fuss erreichen. Das Zimmer war einfach eingerichtet und sauber. Das Frühstück sehr einfach (Brot, Butter, Marmelade) und die ganze Woche immer nur das selbe.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Petr (46-50)

Juli 2011

Einfaches Hotel in bester Lage

4.4/6

Das einfache Hotel liegt direkt in der Altstadt. Zur Pomenade und zum Busbahnhof ist es nicht weit. Das Hotel bietet ein sehr einfaches Früstück an, das die ganze Woche ganz gleich ist.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen