Hotel Wasa
Hotel bewerten

Hotel Wasa
Alanya

71%
Weiterempfehlung
4.7 von 6
Gesamtbewertung
Hotel
4.5 / 6
Zimmer
4.2 / 6
Service
4.0 / 6
Umgebung
5.0 / 6
Gastronomie
3.4 / 6
Sport und Unterhaltung
4.5 / 6

Bewertungen

Nejat (46-50), Juli 2018

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Das Hotel ist der langweiligste Hotel den ich gesehen und erlebt habe , ist unpersönlich und das Personal ist total umkompitent !! Mann kann nicht in Ruhe essen ohne das Geschier ungefragt vor der Nase abgeräumt wird !! Nie wieder !!!auch wenn es gratis währe !!!☹️

2.0 / 6

Umgebung

Es ist ein City Hotel wie der Name sagt zwischen Wohngebiet und einheimischen die so lang der Balkom auf machst und eine rauchen willst Staren sie einen an als ob Mann von André Planeten Kämme !!! Keine privatsfähre .....zum kotzen

2.0 / 6

Service

Es sprechen keine gut englisch Mann kann sich als Gast gar nicht verständigen !! Es sei das Mann Russisch spricht !!! Die können nur russisch ?

1.0 / 6

Zimmer

Zimmer sind bis zum Nachmittag noch nicht gereinigt und Mann muss um saubre Handtücher betteln ....

2.0 / 6

Gastronomie

Es geht Mann hat nicht viel Auswahl immer fast das gleiche !!! Und nur wenn Mann um 8 Uhr morgen das ist dann kann seine Kaffee mit normal Tasse trinken 30 min später nur Pappbecher !!!

2.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Engin (36-40), Mai 2018

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

+Hotel zentral in der Stadt +Zimmer für Drei Sterne sehr angenehm -Essen war nicht mein Geschmack -Kellner Personal sollte noch mit dem lachen üben

4.0 / 6

Umgebung

Sehr Zentral

5.0 / 6

Service

Ein oder zwei mittarbeiter sollten das lächeln üben

2.0 / 6

Zimmer

Es wird täglich geputzt

4.0 / 6

Gastronomie

Essen war mies

1.0 / 6

Sport & Unterhaltung

So gut wie keine

2.0 / 6

Michael (61-65), April 2018

Das Hotel ist ein wirkliche Traumhafte Unterkunft an dem mir an nichts gefehlt hat. Habe in diesem Hotel sehr viele Freund kennen gelernt mit denen ich noch immer im Kontakt stehe

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Nicht bewertet

Umgebung

Das Hotel befindet sich im Zentrum von Alanya, alles ist in Minutenschnelle zu erreichen. z.B Hafen, Museum, Damlatasch Höhle, Kleopatra Strand Supermarkt und vieles mehr.

Service

Der Zimmerservice war absolute Spitze, kleine Problemme wurden sofort gelöst. Die Reinigungskräfte waren das beste, das ich je gehabt habe. Jeden Tag waren Blumen auf meinem Bett und das Zimmer gereinigt und gelüftet . der Zimmerservice war auch stets bereit zwischendurch ein Problem zu lösen.

Nicht bewertet

Zimmer

Wunderschöne Zimmer mit Marmor und Fliesen im Bad, LED Fernseh mit vielen Programmen. Großer Balkon mit guter Aussicht.

Gastronomie

Es gab tägliche eine abwechslungsreiche Küche mit Meeresfrüchten und frischen Landwirtschaftlichen Produkten

Nicht bewertet

Sport & Unterhaltung

Anika (26-30), Oktober 2017

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Das Personal ist super nett , sehr sauber die Zimmer und zentral in alanya . Man kann viel unternehmen und der strand ist nur 2min weg vom hotel .

6.0 / 6

Umgebung

2 stunden ca

6.0 / 6

Service

6.0 / 6

Zimmer

6.0 / 6

Gastronomie

6.0 / 6

Sport & Unterhaltung

6.0 / 6

Manu (26-30), Oktober 2017

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Personal sehr nett, zu Fuß 3 Minuten bis zum Strand und Hotelpool sauber und ordentlich. Das Zimmer war sehr sauber und ordentlich. Hotel ist zentral in der Stadt.

6.0 / 6

Umgebung

6.0 / 6

Service

6.0 / 6

Zimmer

6.0 / 6

Gastronomie

6.0 / 6

Sport & Unterhaltung

6.0 / 6

Denise (26-30), Juli 2017

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Kein schönes Hotel, hatte schon bessere 2 Sterne Hotels in der Türkei. Hatten kein schönes Zimmer. Die Lage ist natürlich top- mittendrin.

3.0 / 6

Umgebung

6.0 / 6

Service

3.0 / 6

Zimmer

3.0 / 6

Gastronomie

2.0 / 6

Sport & Unterhaltung

4.0 / 6

Martin (26-30), Mai 2017

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

super hotel war ein schöner urlaub in diesem hotel. Das Personal ist sehr nett und die ganze ausstattung vom hotel ist super, für sie 3 sterne komblett zu empfehlen.

6.0 / 6

Umgebung

Service

top personal

6.0 / 6

Zimmer

Gastronomie

Nicht bewertet

Sport & Unterhaltung

Linda (19-25), Oktober 2012

Super Hotel, wenn man günstig Urlaub machen will, auf Unterhaltung im Hotel verzichten kann und sich hauptsächlich nachts und bei schlechtem Wetter im Hotel aufhalten will.

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis und für drei Sterne wirklich top.

5.0 / 6

Umgebung

Super gelegen. Fünf Minuten zum Strand und völlig in der Innenstadt von Alanya (Einkaufsmöglichkeiten). Busanbindung in verschiedene Richtungen.

6.0 / 6

Service

Sehr freudliches Personal, spricht teils deutsch, vor allem aber englisch. Zimmer wird jeden Tag sauber gemacht.

5.0 / 6

Zimmer

Zimmer sind nicht zu klein, man kann sich gut bewegen. Hatten für zwei Personen ein 140cm- und ein 100cm-Bett. Das Bad ist sehr schön. Fernseher mit mehreren deutschen Kanälen (RTL, Pro7, Ard), allerdings nicht in Top-Qualität. Kleiner Kühlschrank vorhanden. Safe gegen Gebühr. Großer Balkon mit Wäsche-Aufhänge-Möglichkeit. Klimaanlage. Zimmer sind nicht super modern, allerdings relativ sauber.

5.0 / 6

Gastronomie

Ein Restaurant und eine Poolbar. Essen geschmacklich in Ordnung, allerdings nicht besonders abwechslungsreich.

4.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Pool ist eher klein und wenig Liegen, im Herbst ist der komplette Bereich eher schattig. Keine Animation. Bei dieser Lage und dem Strand direkt um die Ecke ist das aber auch nicht nötig.

1.0 / 6

Bernd (56-60), Oktober 2012

Wir waren schon einige Male in Alanya. Wir kennen also auch 3-Sterne-Hotels mit gutem Speiseangebot. Leider war dies im Wasa nicht der Fall. Deshalb nur bedingte Weiterempfehlung. Man spart an der Vielfalt, vor allem an Fleisch und Fisch. Jeden Tag undefinierbares Hack ist sicherlich nicht jedermanns Sache. So wurden wir zwangsläufig zu Vegetariern. Selbst übrig gebliebene Pommes Frites wurden jeden Tag zu irgedwelchen "Salaten" zusammengemanscht "echt Lecker"!?. Das Service Personal gibt sich (in unterscherschiedlichem Maße) Mühe, aber das schlechte Essen war nicht wettzumachen. Nach Beschwerden verschiedener Gäste (einige waren wegen des Essens in ein anderes Hotel umgezogen) kam ein Manager von Neckermann und mahnte besseres Essen an. Danach wurde es besser. Ob dies aufrechterhalten werden konnte, können wir nicht sagen, da wir dann abreisten. Preis-Leistung war ansonsten OK. Ruhige Lage in einer Seitenstraße, kurze Entfernung zum Kleopatrastrand. Ein großes Lob haben die Damen von der Zimmerreinigung verdient.

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

3.7 / 6
Zustand des Hotels
4.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0 / 6
Familienfreundlichkeit
3.0 / 6

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet

Umgebung

5.2 / 6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0 / 6
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0 / 6
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0 / 6
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0 / 6
Entfernung zum Strand
5.0 / 6

Service

4.7 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0 / 6

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet

Zimmer

5.0 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0 / 6
Größe des Zimmers
5.0 / 6
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0 / 6
Größe des Badezimmers
5.0 / 6

Gastronomie

2.3 / 6
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0 / 6
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0 / 6
Atmosphäre & Einrichtung
3.0 / 6
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0 / 6

Sport & Unterhaltung

5.0 / 6

Gabriele (41-45), Oktober 2012

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Der Zustand des Hotels ist eher veraltert. Bei Regen bricht im Hotel die Panik aus. Das Personal ist nicht in der Lage bei schlechtem Wetter zu improvisieren.Einige Urlauber mussten bei Regen ihren Teller auf dem Schoß halten um zu essen. Es waren zu wenig Sitzplätze vorhanden.

2.0 / 6

Umgebung

Die Lage ist sehr zentral.Einkaufs-und Unterhaltungsmöglichkeiten sind in der näheren Umgebung vorhanden

4.0 / 6

Service

Das Personal ist sehr unfreundlich. Wir vermuteten, dass einige der Sprache nicht mächtig sind.Die Zimmerreinigung lässt zu wünschen übrig, saubere Handtücher gibt es nur begrenzt und nur an bestimmten Tagen.

1.0 / 6

Zimmer

In den Zimmern ist alles vorhanden, was man benötigt.

3.0 / 6

Gastronomie

Das Essen war einfach nur schlecht. Wer jedoch auf kalten Pommes frites Salat steht, für den ist dies optimal. Es gab nur wenig Auswahl und täglich nur eine Fleischsorte.

1.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Turgut (46-50), Oktober 2012

ist ja nur eine 3 sterne hotel,wenn mann was gehobenes will muss man dafür auch zahlen,hotel lage ist gut,personal und service gut,aber mittag und abendessen mäsig

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

4.7 / 6
Zustand des Hotels
5.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0 / 6
Familienfreundlichkeit
4.0 / 6

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet

Umgebung

5.0 / 6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0 / 6
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0 / 6
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0 / 6
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0 / 6
Entfernung zum Strand
5.0 / 6

Service

4.5 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0 / 6
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0 / 6

Zimmer

5.0 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0 / 6
Größe des Zimmers
5.0 / 6
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0 / 6
Größe des Badezimmers
5.0 / 6

Gastronomie

3.5 / 6
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0 / 6
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0 / 6
Atmosphäre & Einrichtung
4.0 / 6
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0 / 6

Sport & Unterhaltung

4.5 / 6

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0 / 6

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Renate (61-65), Oktober 2012

Rundum keine lauten Hotels, trotzdem mitten im Zentrum. Der Preis war super, dafür kann man kein 5-Gänge-Menü erwarten. Außerdem konnte man für den Minderpreis gut und gerne zwischendurch am Hafen oder sonstwo essen. Leider war das Hotel jetzt nicht zu buchen und wir müssen im Mai in einem anderen Hotel wohnen. Werden vor Ort aber schauen, ob wir beim nächsten Urlaub wieder das Wasa buchen können.

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

3.5 / 6
Zustand des Hotels
4.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0 / 6
Familienfreundlichkeit
4.0 / 6
Behindertenfreundlichkeit
2.0 / 6

Umgebung

6.0 / 6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0 / 6
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0 / 6
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0 / 6
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0 / 6
Entfernung zum Strand
6.0 / 6

Service

4.0 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0 / 6
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0 / 6

Zimmer

4.5 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0 / 6
Größe des Zimmers
5.0 / 6
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0 / 6
Größe des Badezimmers
6.0 / 6

Gastronomie

4.0 / 6
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0 / 6
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0 / 6
Atmosphäre & Einrichtung
5.0 / 6
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0 / 6

Sport & Unterhaltung

3.0 / 6

Annemarie (19-25), September 2012

Unbedingt eine Bootstour machen die dauert ca. 6 Stunden. Die Kosten nur 20 Euro und ein Essen ist mit inklusive. Zu Fuß sind es 20 Minuten zum Hafen. Wenn man abends immer mal rum läuft kennt man sich schnell aus. Waren am dritten Tag bereits am Hafen.

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Das Hotel hat einen super Standort. An drei Seiten gibt es Balkons. Die zum Pool ist die lauteste Seite da meist bis 0 Uhr Musik gespielt wird. Die anderen Seiten des Hotels sind ruhiger da auch keine Discos in der Nähe sind. Wir hatten Glück und hatten unseren Balkon auf der Seite der Rezeption. Wir hatten ein Zimmer mit zwei getrennten Betten gebucht und haben ein größeres und ein kleineres Bett gehabt. War super und sauber.

5.0 / 6

Umgebung

2-3 Minuten zum Strand, 1-2 Minuten zur Straße zum Shoppen, 20 Minuten zum großen Hafen wo klein Las Vegas ist. Dort kann man Shoppen, eine Bootstour machen abends feiern gehen oder gemütlich eine Shisha rauchen.

6.0 / 6

Service

Wir hatten all inclusive. Das Essen war immer gut jedoch ist es keine türkische Küche. Es gab Kartoffel, Reiß, Hühnchen, kleine Buletten immer Salate. Nach einer Woche hatten wir genug da sich alles auch wieder wiederholt. Die Eier zum Frühstück werden abends als Salat serviert. Es gab jedoch immer frisches Obst, Orangen, Weintrauben, viel viel Melone Wasser und Honigmelone. Das Frühstück fanden wir nicht so toll es gab nur Baguette Brot und die Cornflakes haben wie Pappe geschmeckt. Sucukwurst

4.0 / 6

Zimmer

Zimmer sind toll gewesen. Bad, Balkon saubere Betten.

5.0 / 6

Gastronomie

Es wurde sich sehr gut um einen gekümmert. Die Teller wurden sehr schnell weg geräumt somit konnte man sich immer frische nehmen. Es gab 3 mal am Tag Essen. Früh ca. 7-9:30 Uhr dann 12-15 Uhr und abends 19-21 Uhr. Bin mir aber nicht mehr 100 Prozentig sicher aber so in dem Dreh wars.

4.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Sport = es gibt eine Tischtennisplatte, die wir nie in Anspruch genommen haben. Unterhaltung gab es nur zwischen den Essenspausen laute Musik. Pool wie man auf Bildern sieht ist eine kleine Träne bzw in Form einer Träne jedoch zum abkühlen reichte er.

2.0 / 6

Klaus-Dieter (66-70), September 2012

Preis für das Hotel ok. Obwohl das Hotel in einer Seitenstrasse lag,war es sehr laut

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Größe ok für Anlage nicht so gut auf sauberkeit wurde immer geachtet essen war sehr schlecht,morgens nur 2verschiedene Brot sorten und sehr wenig auswahl Mittags und Abends,war das Essen fast immer kalt,sehr viele Nationalitäten

3.0 / 6

Umgebung

Strand etwa 5 Minuten,Sauberkeit könnte besser sein.Trasverzeit Flughafen Hotel etwa zwei Stunden Einkaufsmöglichkeit gut Ausflüge nicht benutzt

3.0 / 6

Service

sehr freundlich. Zimmerreinigung zufrienstellend kein Bescherden

5.0 / 6

Zimmer

Zimmer ok Möbel pasten zusammen,Badezimmer groß genug Klima ok,genau wie TVund Balkon

5.0 / 6

Gastronomie

nur Poolbar Speisen schlecht Getränke ok Sauberkeit gut Essen Landestypisch. mit Trinkgeld geht alles

5.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Nicht in Anspruch genommen,der Pool war zu klein,Ligestühle und Schirme waren genug da

2.0 / 6

Andreas & Susanne (46-50), September 2012

Unbedingt zu empfehlen ist der Besuch im Hamam, hatten 2 mal ein Hamam besucht, allerdings sagte uns die Umgebung dort nicht zu, also beim nächsten mal ein anderes ausprobieren.

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Das Hotel hat 6 Etagen, Rezeption ist 24 Stunden besetzt und es wird etwas Deutsch gesprochen, aber mit Englisch kommt man auch weiter, hatten keine Probleme uns verständlich zu machen. Weckdienst um 3.00 morgens zum Abreisetag wurde pünktlich ausgeführt, obwohl die Küche geschlossen war wurde uns ein Kaffee gebracht, das Lunchpaket für die Reise war auch fertig.Wir hatten All Incl gebucht, Frühstück besteht aus Weißbrot,Konfitüre,Käse und Wurst, ebenfalls gab es morgens schon Salate oder auch Kroketten. Mittags gibt es oft Nudeln,Kartoffel und Salate, das Essen wiederholt sich zwar, oder es gab die Reste vom Vortag, was aber nicht negativ ist, es hat gut geschmeckt und es wird eben nichts verschwendet. Abends gab es Salate, Nudelsalat oder eben teilweise das Essen vom Mittag. Auch wir hatten die Bewertungen über das Essen hier gelesen und waren skeptisch was uns erwartet, wir waren jedenfalls positiv überrascht von dem Essen !!! Allerdings gibt es feste Zeiten zum Essen und nicht rund um die Uhr Verpflegung. An der Poolbar müssen Getränke selber am Tresen geholt werden, stellt aber kein Problem da, All Incl ist bis 22.30, danach müssen für Getränke bezahlt werden. Personal ist sehr nett und räumt zügig die Teller weg, leider manchmal zu zügig ;-) Andere Mitbewohner kamen überwiegend aus Russland oder Polen, ein paar Skandinavier waren auch da, Probleme gab es nicht, alle nett und freundlich.

5.0 / 6

Umgebung

Hotel liegt Zentrumnah, ins Geschehen sind es etwa 3 Minuten und man kommt an die ersten Stände zum Shoppen. Zum Strand sind es ca 5 Minuten, alles in allem eine gute Lage.

6.0 / 6

Service

Personal war stets sehr freundlich und nett, am Anfang allerdings eher zurückhaltend, nach ein paar Tagen allerdings taute das Personal zunehmends auf. Zimmer wurden täglich gereinigt, das Badezimmer war ausreichend groß und es ist ein Fön vorhanden, allerdings sollte man nicht genauer in die Ecken schauen. Safe gibt es gegen Gebühr, ein kleiner Kühlschrank ist ebenfalls vorhanden. Klima gibt es auch auf dem Zimmer, allerdings funktionieret die Klima nur, wenn der Schlüsselchip in dem kleinen Ka

6.0 / 6

Zimmer

Größe ist für 2 Personen ausreichend. Es gab einen Balkon, Klimaanlage, Minikühlschrank, Safe gegen Gebühr. TV, allerdings kaum deutsche Programme, Fernseher lief aber sowieso kaum. wollten Urlaub machen und kein Fernsehabend. Bad ist groß und hell, Fön ist vorhanden.

5.0 / 6

Gastronomie

Es gibt einen Innenbereich mit Tischen, sowie einen Aussenbereich mit Tischen, wir hatten bis auf dem Anreisetag nur draussen gegessen. Der Innenbereich ist klimatisiert und sauber. Auch draußen war es angenehm sauber und es wurde mehrmals gewischt.

6.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Den Pool haben wir nicht genutzt, hatten den Strand vorgezogen. WLan gibt es kostenlos in der Lobby und im Poolbereich. Einkaufsmöglichkeiten befinden sich fast am Hotel. Strand ist sehr sauber und wird vom Sicherheitsdienst überwacht, wir haben unsere Liegen verlassen und sind Baden gegangen, und es wurde nichts entwendet. Schirme oder Liege kosten 2 Euro, was aber zu Empfehlen ist. Ebenfalls sollte man Badeschlappen mitnehmen, der Sand am Strand wird extrem heiß.

5.0 / 6

Jakob (61-65), September 2012

Das Hotel ist nicht weit vom Strand entfernt, sehr freundliches Personal, angefangen mit dem Hotelmanager, Rezeptionmitarbeiter bis zum Säuberungspersonal, die mit viel Liebe und Fantasie die Betten machen. Sehr gute Küche mit verschiedenen Speisen. Danke für den guten gelungenen Urlaub.

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

6.0 / 6
Zustand des Hotels
6.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0 / 6
Familienfreundlichkeit
6.0 / 6
Behindertenfreundlichkeit
6.0 / 6

Umgebung

5.8 / 6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0 / 6
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0 / 6
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0 / 6
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0 / 6
Entfernung zum Strand
5.0 / 6

Service

6.0 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0 / 6
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0 / 6

Zimmer

6.0 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0 / 6
Größe des Zimmers
6.0 / 6
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0 / 6
Größe des Badezimmers
6.0 / 6

Gastronomie

6.0 / 6
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0 / 6
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0 / 6
Atmosphäre & Einrichtung
6.0 / 6
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0 / 6

Sport & Unterhaltung

6.0 / 6
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0 / 6

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Mirko & Jacqueline (19-25), September 2012

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Wir waren von diesem 3 Sterne Hotel sehr positiv überrascht und würden es jederzeit wieder buchen .

5.0 / 6

Umgebung

Das Hotel liegt ca 2 Fahrstunden vom Flughafen Antalya entfernt. Es sind lediglich 2-3 geh minuten bis zum wunderschönen Kleopatra Strand. Sonnenschirme und Liegen sind gegen Gebühr erhältlich. Das Stadtzentrum/Hafen erreicht man nach ca 10 min Fußmarsch oder mit dem Bus. Der Bus kostet 1,50 tl pro Person. Das Stadtzentrum Alanyas bietet alles was man sich nur vorstellen kann , ob unzählige shopping möglichkeiten , Bars/Restaurants, Clubs. Ein kleiner Tipp : ca 1 geh minute vom Hotel a

6.0 / 6

Service

Ich habe vor Anreise hier bei Holidaychek viel schlechtes über den Service gelesen . Das er unfreundlich sei , Deutsche ignoriert wurden oder sonst was der gleichen. Ich möchte ja echt nich wissen wie sich diese Leute im Hotel dem Personal gegenüber verhalten haben .Wir können rein garnix davon bestätigen !!! Das komplette Personal war immer höflich , freundlich und stets hilfsbereit . Vereinzelt wird sogar Deutsch gesprochen .

5.0 / 6

Zimmer

Die Zimmer sind vollkommen zufriedenstellend und die Größe ist auch ok . Klimaanlage , Tv , Safe ( gegen Gebühr ) und Kühlschrank sind vorhanden . Die Zimmer werden täglich gereinigt.

5.0 / 6

Gastronomie

Verhungern wird dort niemand. Man sollte nicht vergessen , dass man in einem 3 Sterne Hotel ist und dafür ist das Essen wirklich ausreichend. Es ist für jeden etwas dabei.

5.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Der Pool ist recht klein aber ausreichend . Er wurde von uns nicht groß genutz da ja das Meer direkt vor der Tür liegt . Es ist keine Animation vorhanden , jedoch läuft den ganzen Tag Musik . Am Pool und in der Lobby steht Wlan kostenfrei zur Verfügung .

5.0 / 6

Annemarie (19-25), September 2012

War ein super Urlaub. 5 Minuten zum Strand, 20 MInuten zu Fuß zum Haven. Shoppen kann man auch ab 2 Minuten. Nebenan gibt es ein Rutschenparadies. Ich hab mich sehr wohl gefühlt :) und es war ein super Urlaub !! Vom Flughafen bis zum Hotel war es eine sehr lange Strecke fast 2 Stunden in der Nacht aber der Strand lohnt sich. Bootstouren Safaritouren Massagen kann man alles vor Ort erhalten. Das Meer ist türkis :) Wir hatten all inklusive mit allem drum und dran für einen super Preis !!!

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

3.8 / 6
Zustand des Hotels
4.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0 / 6
Familienfreundlichkeit
4.0 / 6
Behindertenfreundlichkeit
3.0 / 6

Umgebung

5.2 / 6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0 / 6
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0 / 6
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0 / 6
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0 / 6
Entfernung zum Strand
6.0 / 6

Service

4.7 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0 / 6

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet

Zimmer

4.0 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0 / 6
Größe des Zimmers
4.0 / 6
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0 / 6
Größe des Badezimmers
4.0 / 6

Gastronomie

4.8 / 6
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0 / 6
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0 / 6
Atmosphäre & Einrichtung
4.0 / 6
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0 / 6

Sport & Unterhaltung

3.7 / 6
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0 / 6
Zustand und Qualität des Pools
3.0 / 6

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Sandra (36-40), August 2012

Bitte unbedingt handeln und auch auf die Qualität achten. Lieber etwas mehr bezahlen. Bitte nehmen sie nie ein Taxi, besonders abends nicht. Das ist reine Abzocke. Erst locken sie mit Festpreisen und später dann am Ziel kommt dann der richtige Preis und dann versteht auf einmal keiner mehr deutsch oder englisch. Lieber mit den Bussen fahren. Ein Ausflug zu der Burg ist auf jedenfall empfehlenswert. Der Ausblick ist gigantisch (ist aber gebührenpfichtig). Strandabschitt 5 ist super. Bitte immer Badelatschen am Strand anziehen. Nachmittags ab 14 Uhr ist der Sand kochend heiss. Wetter war im August gigantisch. Immer gefühlte 42 Grad. Wir waren fast 2 Wochen dort und hatten immer warmes und schönes Wetter. Das Hotel ist in einer top Lage. Von dort aus ist in wenigen Minuten alles erreichbar. Alleine dafür schon empfehlenswert. Das Eiscafe Mado ist ein Besuch wert. Alles in allem hat es uns gut gefallen und wir waren zufrieden. Mehr hatten wir nicht wirklich erwartet, sonst muss man schon mehr Geld und mehr Sterne nehmen. Handyempfang war super. Wir hatten uns eine Telefonkarte von Deutschland mitgenommen, aber auch vor Ort kann man überall Handykarten günstig kaufen. Geld umtauschen braucht man theoretisch nicht, aber manches ist in Lira eben doch günstiger. Am besten tauscht man vor Ort um. Die gesamten gelben Wechselstuben haben keine Gebühr und haben eine super Kurs. schwankt taglich immer zwischen 2,14 und 2,18 in der Zeit wo wir dort waren. Also waren dann 1 Euro = 2,18 TL

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Das Hotel ist im guten Zustand. Der Pool ist sehr klein und ist in zwei Bereichen unterteilt. Kinder und Erwachsene (Tiefe max. 1,45 cm). Ab 18:30 Uhr ist der Pool geschlossen, weil das Abendessen auch draußen zu sich genommen werden kann. Erst am nächsten Tag nach dem Frühstück zwischen 9:30 uhr und 10:00 Uhr ist es wieder gestattet zu schwimmen. Wir hatten All Inclusive, aber leider ist das nur im entferntesten so, wie man sich diese Leistung vorstellt. Mittags gab es zwar Kaffee, aber ohne Kuchen oder Eis. Eis konnte man nur käuflich erwerben an der Poolbar. Alle Getränke musste man sich selber holen. Auch zum Essen, gab es keine Bedienung. Lediglich liefen dort Kellner herum, die ganz hektisch das Geschirr abräumten. Man hatte quasi den letzten Bissen noch im Mund, da war der Teller schon weg. Abends gab es dann noch manchmal Pudding, der aber nur in begrenzter Anzahl zur Verfügung stand. Also ich sage mal 15 Stück. Wer da nicht pünktlich um 19 Uhr zum Essen kam, hatte keine Chance mehr. Sprachkenntnisse waren auch eher schlecht. Nur der freundliche Hotelmanager konnte gut deutsch, der Rest war nur in Englisch möglich, oder mit Händen und Füßen in gebrochenem deutsch. Urlauber waren zu unserer Reisezeit zu 95% Russen und Polen, die sich aber alle benommen haben. Also hier gab es keine Probleme. An der Poolbar lief bis spät am Abend stets laute Musik. Entspannen am Pool war da eher nicht möglich und für kleine Kinder daher ungeeignet. Der Fahrstuhl ist wirklich ekelerregend. Überall verschmiert und Fingerabdrücke. Innen riecht es nach Urin. Die Zimmer waren in Ordnung. Handtücher gab es täglich und auch die Putzfrau kam täglich. Sie war immer freundlich, konnte aber nur türkisch. Das Badezimmer war normal groß. Also riesig, wie das manche in ihren Bewertungen schreiben, war es wirklich nicht, nur die Duschkabine war für deutsche Verhältnisse wirklich riesig. Das Doppelbett war eher schmal mit 1,60er Breite.

4.0 / 6

Umgebung

Die Lage ist genial. Auch der Ort Damlatas ist im Vergleich zu den anderen Orten wie Avsallar, Side, Manavgat, Kümköy etc. wirklich super. Man geht aus dem Hotel raus und direkt links und schon ist man am kilometerlangen Atatürk Einkaufsboulevard. Wenn man hier dann ist, geht man ein bisschen links runter und dann kommt direkt links ein Klamottenladen, der gute Qualität hat, die natürlich auch Ihren Preis hat, aber diese übersteht auch wirklich mehrere Wäschen. Aber auch hier bitte handeln, hand

4.0 / 6

Service

Zimmerreinigung war täglich mit frischen Handtüchern. Deutschkenntnisse hatte nur der Hotelmanager, alle anderen konnten nur Englisch. An der Poolbar konnte Ali und auch Mehmet ein wenig deutsch. Sie waren immer freundlich. Erk war die Sauberpolizei. Er hat an der Poolbar immer alles sofort weggeräumt und den Boden und Tische gewischt. Man hatte noch nicht ganz ausgetrunken, da war das Glas schon weg. Bedienung gab es nicht. Man musste sich alles selbst holen, auch zum Essen. Am Esstisch spiegel

3.0 / 6

Zimmer

Waren in Ordnung. Das Doppelbett war eher klein mit einer breite von 1,60. Das Bad war normal groß nur die Dusche war riesig. Allerdings hat diese schon bessere Zeiten erlebt. Hier war überall alles voller Stockflecken und der Lack löste sich von der Duschkabine. Der Balkon war so nicht nutzbar, weil die Klimaanlage die heisse Luft direkt dorthin wehte. Wir haben diesen nur genutzt, um unsere Handtücher dort aufzuhängen. Die Klimaanlage geht auch nur, wenn man im Zimmer ist. Ansonsten ist sie au

4.0 / 6

Gastronomie

Die Speisen sind ein Fall für sich. Das Frühstück ist für Deutsche ungenießbar. Brötchen gab es gar nicht. Nur weiches Baguette. Rührei, Omlette suchte man vergeblich. Es gab nur gekochte Eier und Salate zum Frühstück. Nutella suchte man vergeblich. Die Marmeladen waren so süß, das sich alles zusammenzog und schmeckten nach nichts. Die Wurst und auch der Käse war zu dick geschnitten. Der Joghurt war viel zu herb und sauer. Weiterhin gab es noch Kellogs mit Milch und jede Menge Salate und Resteve

3.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Sport oder Animation gab es gar nicht. Lediglich an der Poolbar lief den ganzen Tag bis spät am Abend laute Musik, die sich ebenfalls immer wiederholte.

1.0 / 6

Claudia (31-35), August 2012

am strand kann man sonnenschirm und liegen für 9TL mieten und es war auch kein problem zwischendurch mal die liegen zu verlassen (siesta im hotel, mittagessen etc), einfach ein handtuch drauf liegen lassen...preise in der tükei immer noch günstig, ausser am strand direkt, da kostet ein chickendöner satte 5euro ( ca 10TL)!!! und die benzinpreise sind der hammer!!! zu unserer zeit dort standen sie bei umgerechnet 2,25euro/liter benzin!!!

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

das hotel hat 6 etagen mit lift, an sich würde ich es als ein eher überschaubares hotel beschreiben mit 87 zimmern, die zimmer sind ausreichend gross, auch das badezimmer...die lobby eher klein, sowie pool und aussenbereich, was uns aber nicht gestört hat, da wir eh nur zum schlafen, essen (all inklusive gebucht) und duschen im hotel waren. die gäste sind vom alter her von 0-80, die nationalitäten bunt gemischt...aber hauptsächlich haben wir osteuropäer angetroffen.

5.0 / 6

Umgebung

das hotel liegt sehr gut, in unmittelbarer nähe shops, restaurants, rollerverleih etc...dennoch recht ruhig gelegen, da das hotel in einer seitenstrasse liegt zum strand sind es ca 5 gehminuten durch den atatürkpark...hier zweigen sich dnn auch die "hauptstrasse" und nebenstrassen mit den shops etc ab ausflugsmöglichkeiten durch örtliche anbieter oder reisegesellschafft mgl, wir haben uns einen roller gemietet für 15euro/tag beim örtlichen anbieter, waren super zufrieden mit der abwicklung, ei

6.0 / 6

Service

wir haben freundliches und höfliches personal im hotel gehabt, von der reinigungskraft bis zum chef, die kellner reden teils etwas deutsch, mehr englisch, sodass eine verständigung kein problem für uns war. unser zimmer wurde täglich gereinigt, handtuchwechsel alle 3 tage (schild/hinweis dazu am lift) zusätzlicher service wie wäschereinigung und arzt auch als hinweis an der rezeption...da wir das nicht genutzt haben, können wir keine angabe dazu machen

5.0 / 6

Zimmer

die zimmer sind gut ausgestattet ( keine durchgelegene matratze, unser doppelzimmer hatte auch ein grosses doppelbett und ein einzelnes bett noch zusätzlich), tv , sessel und schrank, telefon, minibar zum selbstbefüllen, safe und individuell einstellbarer klimaanlage bad mit dusche, wc, fön die zimmer waren sauber und das bad eher neueren zustandes

5.0 / 6

Gastronomie

eine bar am pool von 10:00-22:30 geöffnet, diverse getränke wie turkish coffee und diverse landesuntypische alkoholika gegen gebühr, vieles aber auch bei all inklusive buchung frei (z.b. vodka/red bull gegen gebühr, vodka/cola frei) die quantität der speisen waren ausreichend (viele salate, mittags und abends ein warmes gericht - meist hühnchen, manchmal hackbällchen), zum frühstück gab es 2 sorten käse und wurst, marmelade, honig, gekochte eier, saft, kaffee und tee, 3 sorten cornflakes, obst

3.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Barbara (56-60), August 2012

Wir haben schon oft in einem 3* Hotel Urlaub gemacht. Sicherlich hat man keine so große Essenauswahl wie in einem 4*Sterne Hotel, das sollte man bei der Buchung wissen. Aber das heißt nicht das es kein geschmacklich gutes Essen gibt. Es gab keinerlei Deko beim Büfett, auch das kennen wir anders, das Auge ist ja gewissermaßen mit. Das Essen war meistens nur noch lauwarm. Salate gab es auch landestypisch, Gurke, Tomate, Rotkohl und Möhren. Im Rezeptions-und Poolbereich steht kostenlos W-Lan zur Verfügung. Die beste Reisezeit ist sicherlich der Mai und ab Mitte Sept., dann sind die Temperaturen angenehm. Das Wasa-Hotel wird recht günstig angeboten. Wer einen Platz zum schlafen braucht und ansonsten anspruchslos ist, ist dort gut bedient. Wir haben für nur unwesentlich mehr Geld, wesentlich bessere 3*Sterne Hotels gebucht.

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Das Hotel würden wir eher als einfach bezeichnen.Die Hotelzimmer sind zweckmäßig eingerichtet. Der Schrank könnte für einen 2wöchigen Badeurlaub besser aufgeteilt sein ( es waren lediglich 1 Kleiderstange und zwei Schubfächer vorhanden zu wenig für 2 Erwachsene). Das Badezimmer war zweckmäßig und hatte eine geräumige Dusche. Landestypisches Frühstück, wer öfter in der Türkei Urlaub gemacht hat kennt es. Aber auch hier einige Mängel. Einmal in der Woche wurde Pfannkuchen und in der 2. Woche einmal Spiegelei angeboten. Zu wenig auch für ein 3* Hotel. Das Abendessen eine Katastrophe. Fast täglich das gleiche Essen, immer Hackfleisch mal eckig mal rund mal oval. Soßen wurden nie zum Abendessen gereicht. Ein Hauptgericht und Reis und Nudeln ggf. auch mal Pommes, als Beilage, eine Sorte Gemüse. In 2 Wochen ca. 10 mal Brokoli. Mittags waren wir nie im Hotel, so das wir dazu auch nichts sagen können. Andere Gäste haben uns aber berichtet das das Mittagessen das gleiche Niveau wie abends hatte. Getränke musste man sich selbst von der Poolbar holen. Deutsche Urlauber waren waren eher in der Minderheit, schätzungsweise 10 %., was uns aber nicht gestört hat.. Die meisten Urlauber kommen aus Polen oder Russland. Das Hotel wird vorwiegend von jüngeren Leuten besucht.

2.0 / 6

Umgebung

Die Entfernung zum Strand beträgt ca gut 5 Minuten. Problematisch war es ins Meer zu kommen. Es liegen dort bemooste Felsplatten, sehr glitschig beim rein- und rausgehen ins Meer. Hohe Sturzgefahr. Das Hotel liegt zentral und die Stadtmitte und der Hafen sind schnell zu Fuss zu erreichen. Vom Flughafen bis Alanya sind es ca 120 km und eine Fahrzeit von gut 2 Stunden, abhängig davon wieviele Hotels angefahren werden müssen. Von den angebotenen Ausflugsmöglichkeiten haben wir keinen Gebrauch ge

3.0 / 6

Service

Das Personal machte seine Arbeit, das manchmal etwas mürrisch und ohne jegliches Interesse für die Gäste. Die Deutschkenntnisse waren nur mäßig. An der Rezeption wurde aber englisch und deutsch gesprochen. Die Sauberkeit der Zimmer war mittelmäßig, könnte besser sein. Beschwerden werden ignoriert und zwar auf eine unverschämte Art und Weise. Der Versuch mit dem Hotelmanager wegen des schlechten Essens zu reden wurde, ohne das wir das Gespräch beendet hatten, mit den Worten "kommen sie nicht me

2.0 / 6

Zimmer

Möblierung und Größe siehe obrige Beschreibung. Klimaanlage war ok. Minibar vorhanden, Safe gegen Gebühr.

3.0 / 6

Gastronomie

Es gab einen Speisesaal, aufgeteilt in einem Innen-und Aussenbereich. Der Innenbereich ist recht eng, der Aussenbereich hat Pool-Charakter (Plastikstühle).Aber für keine großen Ansprüche reicht es. Küchenstil siehe obrige Beschreibung

2.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Sport und Freizeitangebote waren nicht vorhanden, das war aber schon bei der Hotelbeschreibung im Katalog beschrieben. Liegestühle und Sonnenschirme waren am Strand ausreichend vorhanden. Stranddusche ebenfalls

2.0 / 6

Vera (41-45), August 2012

unsere urlaubsvorstellungen wurden nicht enttäuscht und wir werden bestimmt noch einmal nach alanya fliegen. natürlich ist das hotel wasa kein "hilton" aber für leute, wie du und ich, ein genau richtiges hotel. und wenn man nicht immer, so wie wir, bei "all inklusive", im hotel essen möchte, hat man ausserhalb sehr viele und preisgünstige möglichkeiten....

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

5.0 / 6
Zustand des Hotels
5.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0 / 6
Familienfreundlichkeit
6.0 / 6
Behindertenfreundlichkeit
5.0 / 6

Umgebung

5.4 / 6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0 / 6
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0 / 6
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0 / 6
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0 / 6
Entfernung zum Strand
6.0 / 6

Service

5.5 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0 / 6
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0 / 6

Zimmer

5.3 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0 / 6
Größe des Zimmers
5.0 / 6
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0 / 6
Größe des Badezimmers
6.0 / 6

Gastronomie

4.5 / 6
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0 / 6
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0 / 6
Atmosphäre & Einrichtung
5.0 / 6
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0 / 6

Sport & Unterhaltung

6.0 / 6

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0 / 6

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Sara (19-25), August 2012

Super Aufenthalt, freundliches personal , Top Lage zum Strand und in die Stadt.Der hotel Manager ist jeden Tag im haus und für fragen und Anregung gerne da. Die meisten Angestellte sprechen gut deutsch und sind sehr zuvorkommend

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

4.0 / 6
Zustand des Hotels
4.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0 / 6
Familienfreundlichkeit
4.0 / 6
Behindertenfreundlichkeit
4.0 / 6

Umgebung

5.0 / 6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0 / 6
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0 / 6
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0 / 6
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0 / 6
Entfernung zum Strand
4.0 / 6

Service

5.0 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0 / 6
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0 / 6

Zimmer

5.0 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0 / 6
Größe des Zimmers
5.0 / 6
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0 / 6
Größe des Badezimmers
5.0 / 6

Gastronomie

3.8 / 6
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0 / 6
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0 / 6
Atmosphäre & Einrichtung
4.0 / 6
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0 / 6

Sport & Unterhaltung

4.0 / 6
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0 / 6
Zustand und Qualität des Pools
4.0 / 6
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0 / 6

Eduard (36-40), Juli 2012

Ruhiges Hotel. im Großen und ganzen war das Hotel ok. Die Auswahl von den Speisen war ziemlich schlecht. personal war sehr freundlich und hilfsbereit . keine Animation am Pool oder im Hotel selbst.

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

4.7 / 6
Zustand des Hotels
5.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0 / 6
Familienfreundlichkeit
4.0 / 6

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet

Umgebung

5.6 / 6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0 / 6
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0 / 6
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0 / 6
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0 / 6
Entfernung zum Strand
5.0 / 6

Service

6.0 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0 / 6
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0 / 6

Zimmer

4.5 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0 / 6
Größe des Zimmers
5.0 / 6
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0 / 6
Größe des Badezimmers
4.0 / 6

Gastronomie

4.3 / 6
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0 / 6
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0 / 6
Atmosphäre & Einrichtung
5.0 / 6
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0 / 6

Sport & Unterhaltung

3.3 / 6
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0 / 6
Zustand und Qualität des Pools
4.0 / 6

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Andrea (41-45), Juli 2012

Man sollte sich zum Telefonieren eine Telefonkarte für öffentliche Telefonzellen bei der Post holen - die ist etwa 200 m entfernt - die Karte kostet 4 TL und man kann ca. 20 Min. damit telefonieren. Handytelefonate sind extrem teuer, da man doppelt bezahlt (auch wenn man angerufen wird!) Zu meiner Reisezeit hatten wir 40 Grad im Schatten und eine extrem hohe Luftfeuchtigkeit. Wenn man frisch geduscht aus dem gut klimatisierten Zimmer kam dauerte es nicht lange bis man nass geschwitzt war. Am Strand war der Sand so heiss, dass man sich die Füße verbrannt hat - also immer Badeschuhe dabei haben - ist auch gut zum Schwimmen, da manchmal große Steine am Ufer sind. Mit kleinen Kinder würde ich lieber in den Monaten Juni oder September/Oktober verreisen, da es dann nicht so heiss ist.

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Zimmer waren sehr sauber - auch die Handtücher wurden regelmäßig gewechselt. Die Klimaanlage befindet sich seitlich über dem Bett - meiner Meinung nach nicht so gut... Das Hotel ist klein aber fein und befindet sich mitten in Alanya - zum Kleopatra-Strand ist es nicht weit und zum Basar auch nicht. Hatte Halbpension gebucht und war zufrieden. Es gibt zwar keine reichliche Auswahl (3 verschiedene warme Essen) aber viel Rohkostsalate und Obst - für 3 Sterne völligst ausreichend. Allerdings waren die restlichen Gäste nicht gerade freundlich - so ist es nicht verwunderlich, wenn dann auch das Servicepersonal - wie bei manchen moniert - nicht so freundlich ist. Ich selbst hatte damit keine Probleme, das Personal war immer freundlich und hilfsbereit.

5.0 / 6

Umgebung

Nahe am Kleopatrastrand - 50 m vom Hotel gibt es eine kleine Einkaufsstraße (Damlatas) mit vielen gemütlichen Bistros. Nicht weit davon ist der Basar mit "1.000" Boutiquen und vielen Bistros sowie Discos - also für jeden was dabei! Schön ist das Bistro "Queen's Garden" - dort sitzt man unter freiem Himmel bei guter Musik und teilweise Tanzprogramm der Kellner - ganz lustig. In der Mango-Bar wird sogar mit Feuer jongliert und auf der Theke getanzt... Der Transfer vom Flughafen dauert zwar 3 Stun

6.0 / 6

Service

An der Rezeption hatte man immer ein offenes Ohr. Der Manager spricht deutsch. Ansonsten kommt man mit englisch immer weiter. Zimmerreinigung war super - natürlich sollte man das Trinkgeld für die Putzfrau nicht vergessen. Zum Ende des Urlaubs hatte ich immer wunderschöne Kunstwerke aus Handtüchern auf dem Bett (Schwäne und ein Herz).Das Putzpersonal spricht nur türkisch, freut sich aber, wenn man sie auf türkisch anspricht. Zusätzliche Serviceleistung wie Arzt und etc. musste ich glücklicherwe

6.0 / 6

Zimmer

Ein rieeeesengroßes Bad - der Waschtisch ist sehr groß und mit Schränken unterbaut (gut für alle Kleinigkeiten von Frau :-)) Hatte ich noch in keinem Hotel - so viel Platz! Der Schrank ist dagegen etwas zu klein für 2 Personen - für mich alleine okay. Allerdings gibt es nur eine Kleiderstange und 2 Schubladen. Auf dem Balkon kann man an vier Stangen seine nasse Wäsche vom Strand aufhängen. Alles sehr sauber, im TV gibt es eine paar deutsche, polnische und türkische Sender, die Minibar ist leer -

6.0 / 6

Gastronomie

Für 3 Sterne war die Qualität der Speisen ausreichend. Allerdings wird man als Halbpensiongast beim Abendessen nicht gefragt, ob man was trinken möchte... hätte es ja auch bezahlt. Das Restaurant war sauber und die Speisen eher türkisch - was ja auch okay ist. Ansonsten kann ich ja in Deutschland Urlaub machen :-)

5.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Elvira (19-25), Juli 2012

Ein super 3 Sterne Hotel, super Lage, sehr nettes Personal. Wir waren in diesem Hotel schon 2 mal und beide Male sehr zufrieden!!!

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

4.5 / 6
Zustand des Hotels
5.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0 / 6

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet

Umgebung

5.8 / 6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0 / 6
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0 / 6
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0 / 6
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0 / 6
Entfernung zum Strand
5.0 / 6

Service

6.0 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0 / 6

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet

Zimmer

5.3 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0 / 6
Größe des Zimmers
5.0 / 6
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0 / 6
Größe des Badezimmers
6.0 / 6

Gastronomie

4.7 / 6
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0 / 6
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0 / 6
Atmosphäre & Einrichtung
5.0 / 6

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Sport & Unterhaltung

6.0 / 6

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0 / 6

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Kerstin (31-35), Juni 2012

Kann man machen wenn das ganze weniger als 300 Euro kostet, man nicht vorhat sich im Hotel aufzuhalten. Man nicht so gerne isst und wenn man es sehr zentral mag!

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Das Hotel hat 6 Etagen und dabei einen Aufzug für max. 4 Personen. Wir waren in der 6. Etage! Schlecht wenn da der Fahrstuhl ausfällt.. Gereinigt wurde eher oberflächlich aber keine unliebsamen Tierchen. Gebucht hatten wir All inclusive und haben das schnell bereut! Die Auswahl an Speisen ließen sich in einer Beschreibung auflisten. Frühstück: 2 Sorten Weissbrot, gekochtes Ei, manchmal Omlett, 2 Sorten Wurst, weisser Käse ohne Geschmack, Marmelade, Magarine, Honig und Salate sowie Oliven... Mittags max 2 Gerichte zur Auswahl! Immer viele Salate aber warmes Essen schwer zu finden. Oft Spaghetti... mit Ketchup! Kalte Kartoffelspalten oder Kroketten usw. Abends das gleiche und Reste! Die meisten Urlauber waren wohl Russen. Der Pool ist winzig und eine Liege daran zu bekommen war schlichtweg unmöglich!

3.0 / 6

Umgebung

In der Stadt gelegen.. nicht schön angelegt! Zu Fuss zum Strandt ca 10 Minuten, war ok. Aber lieber etwas weiter laufen denn der Hotelstrand war gar nicht schön! Algen am Ufer und steinig. Es war fast nicht möglich ins Wasser zu gehen ohne sich abzupacken! Ca 200 Meter weiter ist der Kleopatrastrand der besser ist, nur sehr voll. Der Kies ist so heiß gewesen das ich mit trotz Badelatschen die Füsse verbrannt habe! :o) Also besser Gummistiefel anziehen.. *lach* Wir hatten es um die 40 Grad, dasW

3.0 / 6

Service

Das Personal an der Rezeption war nicht wirklich freundlich aber die Kellner waren es! Zimmerreinigung sehr oberflächlich! 9 Tage die gleiche Bettwäsche und auch sonst sehr huschi wuschi.. Ansonsten hat man von Angestellten im Hotel fast gar nichts gemerkt...

3.0 / 6

Zimmer

Kleine zweckmäßig eingerichtete Zimmer. Klimaanlage sehr hart! Man konnte es entweder kalt und windig haben oder heiß. Da ließ natürlich die Erkältung nicht lange warten.

3.0 / 6

Gastronomie

Noch nie so schlecht gehabt! War das erste Mal Türkei.. aber ob es daran gelegen hat??

1.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Alles eher nicht vorhanden. Pool sehr klein, Unterhaltung null und Sport??? Treppen laufen wenn der Aufzug ausgefallen ist :o)

1.0 / 6

Carmen (41-45), Juni 2012

Ich kann nur den Rat geben, nicht in dieses Hotel zu gehen!

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Das Hotel ist ziemlich finster und nicht gerade sehr einladend. Zum wohlfühlen so gar nicht geeignet. Alles in allem einfach nicht zu empfehlen.

1.0 / 6

Umgebung

Ziemlich Zentral in einer schmalen, dreckigen und ungepflegten Seitenstraße gelegen. Nichts erinnert auch nur im geringsten an Urlaub.

1.0 / 6

Service

Der Service war ganz ok. Mehr hatten wir nicht erwartet.... Aber von "gut" konnte man nicht sprechen.

4.0 / 6

Zimmer

Die Zimmer sind eher klein und nur sehr unzureichend geputzt. Es gab weder frische Handtücher noch die Möglichkeit diese im Badezimmer aufzuhängen. Die Putzfrau legte sie auf das Bett, welches auch nicht frisch überzogen wurde, obwohl groß in der Lobby ein Schild direkt neben dem viel zu kleinen Aufzug hängt, auf dem stand, dass alles jeden 3. Tag gewechselt wird. Das gebrauchte Toilettenpapier durfte man nicht in die Toilette werfen ( was wir aber trotzdem machten) sondern sollte es in einen Ei

3.0 / 6

Gastronomie

Das mieseste Essen, das wir je bekommen haben!!! Es gab Mittags z.B. Pommes-Salat aus den vom Abensessen übrig gebliebenen Pommes. Sowieso fand man ständig die Reste vom vorhergegangenem Essen. Fertig-Frikadellen, bei denen man nicht feststellen konnte aus was sie gemacht wurden, kalte Kroketten, total matschige Nudeln mit Ketchup. Die Krönung war, dass der Eigentümer mit samt seiner Familie sich täglich ein hervorragendes Essen kommen ließ und das dann am Nebentisch verzehrte. Es störte ihn ni

1.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Pool?? Das ist kein Pool sondern eher eine kleine Pfütze. Die Liegen waren schäbig, schmutzig und mit ca. 20 Stück auch viel zu wenig für ein 6 Stöckiges Hotel. Sport oder sonstige Unterhaltung gab es nicht. Punkt 22:30Uhr gab es alle Getränke nur noch gegen Bezahlung . Handtücher für den Pool mußten entweder von zuhause mitgebracht oder vor Ort gekauft werden. Das Hotel stellt keine Badetücher für den Pool zur Verfügung.

1.0 / 6

Murat (19-25), Juni 2012

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Also für 3 Sterne ist das sehr sehr gut muss ich sagen. Service TOP Pflege TOP Als ich kurz davor war hatte ich einpaar fragen in meinem kopf wie ist das wohl sind ja nur 3 sterne aber als ich da war dachte ich wieso nicht 4 sterne ? Alle die hier her gehen wollen empfehle ich euch aufjedenfall ....

6.0 / 6

Umgebung

nicht weit weg vom strand ca 200 m 3 geh minuten wenn überhaupt das hotel befindet sich mitte zentrum von alanya ein ort für singels aufjedenfall.

6.0 / 6

Service

wie gesagt servie war sehr gut...

6.0 / 6

Zimmer

die zimmer waren sehr sauber und wurden auch jeden tag sauber gemacht .

6.0 / 6

Gastronomie

Nicht bewertet

Sport & Unterhaltung

der pool ist nicht so groß aber wer geht schon in dem pool wenn es so ein geilen strand gibt ...

5.0 / 6

Katharina (19-25), Juni 2012

Preis-Leistung stimmt hier. Viele Restaurants in der Nähe. Zum Strand 5-10 Minuten ist ok. Kann nur weiter empfehlen.

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

3.5 / 6
Zustand des Hotels
4.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0 / 6
Familienfreundlichkeit
3.0 / 6
Behindertenfreundlichkeit
3.0 / 6

Umgebung

4.4 / 6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0 / 6
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0 / 6
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0 / 6
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0 / 6
Entfernung zum Strand
3.0 / 6

Service

4.8 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0 / 6
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0 / 6

Zimmer

4.0 / 6

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers
4.0 / 6
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0 / 6
Größe des Badezimmers
4.0 / 6

Gastronomie

4.0 / 6
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0 / 6
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0 / 6
Atmosphäre & Einrichtung
4.0 / 6
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0 / 6

Sport & Unterhaltung

3.0 / 6
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0 / 6
Zustand und Qualität des Pools
4.0 / 6

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Christian (26-30), Mai 2012

Das Hotel ist super für Paar, Freunde etc. Super freundliches Personal und eichdas Essen war a uch sehr abwechslungsreich für ein 3 Sterne Hotel. Für Kinder gibt es ausser einen kleinen Poolabschnitt keine weiteren Attraktionen im Hotel. Aber 200m weiter am Strand ist ein riesen Spielplatz und Outdoor Sportgeräte. Alles in allem war es ein super Urlaub mit einem super 3Sterne Hotel. Einziger Hacken ist, dass dort viele Skandivanier sind.

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

4.8 / 6
Zustand des Hotels
6.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0 / 6
Familienfreundlichkeit
4.0 / 6
Behindertenfreundlichkeit
4.0 / 6

Umgebung

5.8 / 6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0 / 6
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0 / 6
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0 / 6
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0 / 6
Entfernung zum Strand
5.0 / 6

Service

4.8 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0 / 6
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0 / 6

Zimmer

5.3 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0 / 6
Größe des Zimmers
5.0 / 6
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0 / 6
Größe des Badezimmers
6.0 / 6

Gastronomie

4.8 / 6
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0 / 6
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0 / 6
Atmosphäre & Einrichtung
5.0 / 6
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0 / 6

Sport & Unterhaltung

5.3 / 6

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0 / 6
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0 / 6

Ricarda (19-25), Mai 2012

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Das Hotel war frisch renoviert und sauber. Die Zimmer haben eine angenehme Größe vorallem das Bad ist sehr schön (eine sehr große Dusche vorhanden). Hatten All Inklusive und es gab ein reichhaltiges Angebot (leider nur bis 22.30 uhr). Der Alterdurchschnitt im Mai war jedoch eher zwischen 38-60 Jahren es gab jedoch auch Ausnahmen. Das Puplikum bestand fast nur aus skandinaviern und osteuropäischen Personen. Einige Deutsche waren jedoch auch dabei.

5.0 / 6

Umgebung

Die Lage ist der absoluter Hammer man ist quasi direkt im Geschehen aber da sich das Hotel in einer Seitenstraße befindet ist es nicht sehr laut (man kann nachts also gut schlafen). Zum schönen Kleopatrastrand ist es auch nicht weit und der supermarkt ist auch direkt um die Ecke. Wer schonmal in Alanya war kennt die Transferzeiten die varieren :-)

6.0 / 6

Service

Das Personal angefangen von der Putzfrau, den Herren/Damen an der Rezeption über die Keller, Barmänner und dem Manager war unglaublich nett und freundlich. Grüße an Ali, Ugur, Mehmet und alle die ich vergessen habe :-) Es wurde Deutsch, Englisch, Russisch gesprochen (voll zufriedenstellend) Die Zimmer wurden jeden Tag gereinigt neue Handtücher, Bettwäsche wurde auch bereit gestellt. Mit Beschwerden (die es so nicht richtig gab, Kleinigkeiten) wurde super umgegangen.

6.0 / 6

Zimmer

Die Größe ist optimal, eine große Dusche und ein großer Balkon sind vorhanden (sehr gut), der Fön hat leider nicht gut funktioniert. Ansonsten kann man sich nicht beschweren.

5.0 / 6

Gastronomie

Es gab ein Restaurant mit Innen/ und Außenbereich direkt am Pool. Ebenfalls gab es eine Bar am Pool. Das Essen war gut für jeden was dabei man konnte nicht meckern (landestypisc, sowie deutsch). Die Teller wurden sofort abgeräumt

5.0 / 6

Sport & Unterhaltung

In dem Hotel ist keine animation (für uns gut), für kleine Kinder gibt es einen Pool ansonsten eher nicht was uns nicht gestört hat. Der Strand ist wunderschön, jedoch sollte man nicht die ersten beiden Strandabschnitte wählen, da sich hier Felsplatten im Meer befinden und der Einstieg doch ziemlich schwer ist. Sonst ist hier alles wunderbar.

4.0 / 6

Christel (56-60), Mai 2012

Wir haben die Reise günstig gebucht und waren sehr zufrieden. Grösse und Sauberkeit des Zimmer - sehr gut! Alles in allem ist das Hotel sehr sauber und bietet für 3*** einen ordentlichen Standard. Das Personal ist überaus freundlich und die Verpflegung für diese Kategorie wirklich okay!!! Wr würden wieder dort hin fahren!

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

4.3 / 6
Zustand des Hotels
5.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0 / 6
Familienfreundlichkeit
3.0 / 6

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet

Umgebung

5.6 / 6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0 / 6
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0 / 6
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0 / 6
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0 / 6
Entfernung zum Strand
5.0 / 6

Service

5.3 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0 / 6

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet

Zimmer

5.3 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0 / 6
Größe des Zimmers
6.0 / 6
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0 / 6
Größe des Badezimmers
5.0 / 6

Gastronomie

4.0 / 6
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0 / 6
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0 / 6
Atmosphäre & Einrichtung
4.0 / 6
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0 / 6

Sport & Unterhaltung

6.0 / 6

Elisabeth (56-60), April 2012

Beim Wasa nächsten Mal werde ich nur mit Frühstück buchen, da die Auswahl beim Abendessen nur aus 1 Gericht bestand. Sonst liegt das Hotel sehr zentral und Zentrum und Strand sind gut zu erreichen.

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

4.8 / 6
Zustand des Hotels
5.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0 / 6
Familienfreundlichkeit
5.0 / 6
Behindertenfreundlichkeit
3.0 / 6

Umgebung

5.6 / 6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0 / 6
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0 / 6
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0 / 6
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0 / 6
Entfernung zum Strand
5.0 / 6

Service

4.8 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0 / 6
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0 / 6

Zimmer

6.0 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0 / 6
Größe des Zimmers
6.0 / 6
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0 / 6
Größe des Badezimmers
6.0 / 6

Gastronomie

4.3 / 6
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0 / 6
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0 / 6
Atmosphäre & Einrichtung
4.0 / 6
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0 / 6

Sport & Unterhaltung

4.5 / 6

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
3.0 / 6

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Erwin (46-50), April 2012

Das Essen lasste sehr zu wünschen übrig. Buffet sehr ärmlich ( Abendessen einfallslos ) Frühstück immer das gleiche, ungeniesbare Wurst und Käse. Nur aufgestzte Freundlichkeit ( man wird darauf angesprochen, was das soll, wenn man ( wie gewohnt ) 2 Tassen Kaffee am Tisch stehen hat, zum trinken, als Single.Unverschämt !!!!!!!! Nie wieder dieses Hotel, lieber bezahle ich etwas mehr !!!!!!!

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

4.0 / 6
Zustand des Hotels
4.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0 / 6
Familienfreundlichkeit
4.0 / 6
Behindertenfreundlichkeit
3.0 / 6

Umgebung

4.8 / 6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0 / 6
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0 / 6
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0 / 6
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0 / 6
Entfernung zum Strand
5.0 / 6

Service

4.0 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0 / 6
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0 / 6

Zimmer

4.5 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0 / 6
Größe des Zimmers
5.0 / 6
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0 / 6
Größe des Badezimmers
4.0 / 6

Gastronomie

1.8 / 6
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0 / 6
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0 / 6
Atmosphäre & Einrichtung
2.0 / 6
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0 / 6

Sport & Unterhaltung

3.7 / 6
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0 / 6
Zustand und Qualität des Pools
3.0 / 6

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

turan (19-25), April 2012

nicht schlecht das hotel befindet sich im zentrum von Alanya in der naehe von damlataş. zum zentrum nur ein paar minuten fussweg

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

3.5 / 6

Zustand des Hotels: Nicht bewertet

Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche: Nicht bewertet

Familienfreundlichkeit
3.0 / 6
Behindertenfreundlichkeit
4.0 / 6

Umgebung

4.0 / 6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0 / 6
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0 / 6
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0 / 6
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0 / 6

Service

3.8 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0 / 6
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0 / 6

Zimmer

4.0 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0 / 6
Größe des Zimmers
4.0 / 6
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0 / 6
Größe des Badezimmers
4.0 / 6

Gastronomie

4.0 / 6
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0 / 6
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0 / 6
Atmosphäre & Einrichtung
4.0 / 6
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0 / 6

Sport & Unterhaltung

3.5 / 6
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0 / 6
Zustand und Qualität des Pools
4.0 / 6

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Adile (31-35), Januar 2012

Ich war begeistert ich konnte fast überall zu Fuss hinlaufen das Hotel ist in Centrum. Das Essen wird Seviert so bald mann am tisch sitzt,ich war zufrieden ich Empfele das Hotel Wasa in Centrum von alanya.

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

5.3 / 6
Zustand des Hotels
5.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0 / 6
Familienfreundlichkeit
6.0 / 6

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet

Umgebung

5.8 / 6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0 / 6
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0 / 6
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0 / 6
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0 / 6

Service

5.0 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0 / 6
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0 / 6

Zimmer

5.3 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0 / 6
Größe des Zimmers
4.0 / 6
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0 / 6
Größe des Badezimmers
6.0 / 6

Gastronomie

4.8 / 6
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0 / 6
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0 / 6
Atmosphäre & Einrichtung
4.0 / 6
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0 / 6

Sport & Unterhaltung

2.0 / 6

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
2.0 / 6

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Agnieszka (36-40), Dezember 2011

Der Urlaub war in dem Hotel, genauso wie ich mir es vorgestellt habe.Der Strand nur wenige Minuten entfernt. Komplette Einkaufsmöglichkeiten, incl. Supermarkt. Das Personal ist sehr freundlich. Obwohl nur wenige Gäste da waren . Alle Tische wurden komplett eingedeckt. . Was will ein "Deutscher" mehr (-verlangen, für 200 Euro mit Halbpension und Flug für 2 Wochen?).

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

6.0 / 6
Zustand des Hotels
6.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0 / 6
Familienfreundlichkeit
6.0 / 6
Behindertenfreundlichkeit
6.0 / 6

Umgebung

5.5 / 6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0 / 6
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0 / 6
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0 / 6
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0 / 6

Service

6.0 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0 / 6
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0 / 6

Zimmer

5.8 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0 / 6
Größe des Zimmers
5.0 / 6
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0 / 6
Größe des Badezimmers
6.0 / 6

Gastronomie

5.8 / 6
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0 / 6
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0 / 6
Atmosphäre & Einrichtung
6.0 / 6
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0 / 6

Sport & Unterhaltung

4.0 / 6
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0 / 6

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Renate (61-65), September 2011

Ich war schon 5x in diesem Hotel, mitten im Zentrum und doch ruhig in einer Seitenstraße gelegen. Verpflegung völlig in Ordnung, Preis- und Leistungsverhältnis ebenfalls. Der nächste Urlaub im Mai ist dort bereits gebucht.

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

5.0 / 6
Zustand des Hotels
5.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0 / 6

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet

Umgebung

5.8 / 6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0 / 6
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0 / 6
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0 / 6
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0 / 6
Entfernung zum Strand
5.0 / 6

Service

4.5 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0 / 6
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0 / 6

Zimmer

5.8 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0 / 6
Größe des Zimmers
6.0 / 6
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0 / 6
Größe des Badezimmers
6.0 / 6

Gastronomie

4.8 / 6
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0 / 6
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0 / 6
Atmosphäre & Einrichtung
5.0 / 6
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0 / 6

Sport & Unterhaltung

5.0 / 6

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0 / 6

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Heiner (46-50), April 2011

Der Urlaub war in dem Hotel, genauso wie ich mir es vorgestellt habe.Der Strand nur wenige Minuten entfernt. Komplette Einkaufsmöglichkeiten, incl. Supermarkt, direkt nebenan. Das Personal ist sehr freundlich. Obwohl nur wenige Gäste da waren, wurde volles Personal vorgehalten. Alle Tische, auch draussen, wurden komplett eingedeckt. Die Pfeffer- und Salzstreuer wurden mit 2 Personen genaustens ausgerichtet. Was will ein "Deutscher" mehr (-verlangen, für 300 Euro mit Halbpension und Flug für 2 Wochen?).

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

5.0 / 6

Zustand des Hotels: Nicht bewertet

Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0 / 6

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet

Umgebung

6.0 / 6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0 / 6

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
6.0 / 6
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0 / 6

Service

6.0 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0 / 6
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0 / 6

Zimmer

5.0 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0 / 6

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0 / 6

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Gastronomie

6.0 / 6

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0 / 6

Sport & Unterhaltung

5.0 / 6

Petra (46-50), April 2011

Deutsche Urlauber werden ignoriert, sie werden nicht nach Getränkewünschen gefragt. Fernseher,Lift,Wasser und Beleuchtung im Flur funktionieren z.T. nicht.Nicht zu empfehlen. Nähe zum Strand ist super.

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

2.0 / 6
Zustand des Hotels
1.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0 / 6

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet

Umgebung

5.6 / 6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0 / 6
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0 / 6
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0 / 6
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0 / 6
Entfernung zum Strand
6.0 / 6

Service

2.3 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0 / 6
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0 / 6

Zimmer

6.0 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0 / 6
Größe des Zimmers
6.0 / 6
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0 / 6
Größe des Badezimmers
6.0 / 6

Gastronomie

2.0 / 6
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0 / 6
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0 / 6
Atmosphäre & Einrichtung
1.0 / 6
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0 / 6

Sport & Unterhaltung

6.0 / 6

Nicole (19-25), August 2010

Die Handyerreichbarkeit war sehr gut (3G-Netz), jedoch sollte man sich lieber eine Telefonkarte kaufen. Die sind relativ günstig (für 3,50€ kann man Abends 30 Minuten telefonieren). Das Preis-/ Leistungsverhältnis war, außer im Hotel, eigentlich sehr gut. Das Wetter ist um diese Jahreszeit sehr schön und sehr warm (tagsüber 40-50 Grad, nachts noch weit über 30 Grad!!!). Also nichts für schwache Gemüter:-)

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Das Hotel ist hervorragend geeignet für Leute die sich nur zum Schlafen dort aufhalten. Wer hohe Ansprüche stellt ist hier fehl am Platz! Die Zimmer sind im Großen und Ganzen in Ordnung, wobei man für 3 Sterne auch mehr erwarten könnte. Einziger Vorteil war die Klimaanlage, die aber auch nur funktioniert wenn man sich im Zimmer aufhält, genau wie alle anderen elektrischen Verbraucher. Das Frühstück war jeden Morgen das Gleiche, keinerlei Abwechslung. Ebenso das Abendessen, aber zum satt werden reichts. Deutsche Gäste wird man hier kaum finden, wir waren fast die Einzigen und hatten das Gefühl ignoriert zu werden! Viele Gäste aus Skandinavien, Polen und Russland.

4.0 / 6

Umgebung

Die Lage war sehr gut, zum Strand waren es ca. 5 Minuten und zur Shoppingmeile nicht mal halb so lang! Der Strand war wirklich sehr schön, einer der schönsten in diesem Ort. Wer gerne Shoppen geht kann dies den ganzen Tag oder die ganze Nacht tun, ein Laden neben dem anderen, ob Klamotten, Apotheke, Frisör, Bar oder Restaurant, alles ist vorhanden! Ausflugsmöglichkeiten gibt es ebenfalls genug. Da kann man wirklich nicht meckern.

6.0 / 6

Service

Der Service war eher unterer Durchschnitt, das Personal hatte absolut kein Bock (was man ihnen auch jederzeit ansehen konnte!). Wer sich erlaubt hat während des Essens mal kurz aufzustehen um sich noch Nachschlag zu holen, musste damit rechnen bei der Rückkehr einen leeren Tisch vorzufinden, es sei denn, man hatte seinen Pitbull dabei!:-) Beim Frühstück wurde einem beim Kaffee trinken die Untertasse weggenommen wenn man nicht aufgepasst hat. Sehr traurig! Deutsche Sprachkenntnisse waren gleich n

2.0 / 6

Zimmer

Die Größe der Zimmer ist ok, man hätte es auch mit 3 Personen darin ausgehalten. Das Badezimmer war auch ok, nur haben die leider vergessen richtiges Licht zu installieren (wie im ganzen Zimmer)! Schminken oder Rasieren im Bad ist nur sehr schlecht möglich, es sei denn man hat Augen wie eine Eule:-) Die Möblierung war schlicht gehalten, 2 Betten, 1 Schrank für Klamotten (mit Safe), 1 Schrank im Bad, 1 Nachttischschrank und 1 Schrank auf dem der Fernseh stand. Deutsche Programme gab es nur 2 Stüc

4.0 / 6

Gastronomie

Wer einen gemütlichen Abend in einem Restaurant oder einer Bar verbringen möchte, und zwar in Ruhe ohne Angst um sein Essen und Trinken haben zu müssen, sollte dies lieber auswärts tun. Dort gibt es genug schöne Möglichkeiten! Die Speisen waren ok, jedoch keine Abwechslung. Die Getränke zum Abendessen (muss man natürlich bezahlen) waren sehr überteuert, da hätte man auch in Deutschland etwas trinken gehen können! Die Sauberkeit und Hygiene lässt sehr zu wünschen übrig! Wir haben uns gefragt, ob

3.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Sport und Unterhaltung?? Das wird hier sehr klein geschrieben! Das Einzige was es gab war eine Tischtennisplatte und einen PC mit Internetzugang, der wohl aber noch aus dem 18ten Jahrhundert stammte:-) Also wie schon gesagt für Kinder, vor allem kleinere, völlig ungeeignet! Wer also in die Disco möchte oder etwas Sport treiben will, der muss dies außerhalb des Hotels tun. Einkaufsmöglichkeiten gibt es dort auch genug und der Weg ist nicht weit! Zum Pool können wir nicht viel sagen, wir haben ihn

2.0 / 6

Rudi (36-40), August 2010

Die Freundlichkeit des Personals lässt zu wünschen übrig. Mein Aufenthalt im Hotel betrug eine Woche, da wurden die Handtücher jedoch nur einmal gewechselt (obwohl ich sie immer auf den Boden gelegt hatte). Für die Benutzung des Safes wurden zusätzliche Gebühren verlangt (pro Tag 1,50 Euro). Die Qualität des Essens war durchschnittlich. Die warmen Speisen (Hauptgerichte) am Abend wechselten sich ab, allerdings beim Buffet (Salate) gab es keine Abwechslung, jedoch genügend Auswahl; auch beim Dessert war das so. Beim Frühstück gab es immer das Gleiche und es fehlte z. B. Quark, Früchte oder Omlettes und Brötchen (es gab immer nur Baguette).

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

3.5 / 6
Zustand des Hotels
4.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0 / 6
Familienfreundlichkeit
3.0 / 6
Behindertenfreundlichkeit
3.0 / 6

Umgebung

4.2 / 6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0 / 6
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0 / 6
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0 / 6
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0 / 6
Entfernung zum Strand
4.0 / 6

Service

3.5 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0 / 6
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0 / 6

Zimmer

3.5 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0 / 6
Größe des Zimmers
4.0 / 6
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0 / 6
Größe des Badezimmers
4.0 / 6

Gastronomie

2.5 / 6
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0 / 6
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0 / 6
Atmosphäre & Einrichtung
2.0 / 6
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0 / 6

Sport & Unterhaltung

3.3 / 6
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0 / 6
Zustand und Qualität des Pools
4.0 / 6
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0 / 6

Irene (61-65), Oktober 2009

Ich habe das Wasa-Hotel schon öfter besucht, kann es aber nach dem Eigentümerwechsel nicht mehr empfehlen, nein, ganz im Gegenteil, ich kann jedem nur abraten, dieses Hotel zu buchen.

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Das Wasa verfügt über ca. 70 Zimmer, die von der Größe her echt gut sind. Es liegt nahe zum Kleopatra-Strand und auch zum Zentrum und verfügt über einen Pool, der jedoch sehr ungepflegt war. Das Frühstück war eine stete Wiederholung, der Kaffee schmeckte zum Fürchten. Auch das Salat-Buffet beim Abendessen war immer das selbe, während die warmen Gerichte (= türkische Küche) schmackhaft aber leider meist nur lauwarm war.

3.0 / 6

Umgebung

Die Entfernung zum Strand und zum Zentrum ist echt optimal. Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten bieten sich reichlich in der Nähe. Leider sind die Straßen rund um das Wasa-Hotel sehr unsauber. Die Stadtregierung scheint sich voll auf die Strandpromenade zu konzentrieren und die Müllhalden in den Nebenstraßen nicht zu sehen.

4.0 / 6

Service

Das Personal, mit Ausnahme der Putzfrauen, war unfreundlich, faul, unausgeschlafen, lümmelte sich nur am Tresen herum und verfügte kaum über deutsche Sprachkenntnisse oder wollte nicht deutsch sprechen. Die Zimmerreinigung war ok und auch die Hotelmanagerin war bemüht, auf die Wünsche der Gäste einzugehen. Doch durch die Eigentümer waren ihr die Hände gebunden.

1.0 / 6

Zimmer

Die Zimmer verfügten über TV, Minibar, Balkon, Safe, Telefon und Klimaanlage.Im Bad war ein Haarfön vorhanden. Es erfolgte ein regelmäßiger Austausch der Handtücher und Bettwäsche.

5.0 / 6

Gastronomie

Sauberkeit und Hygiene im Restaurant ließen zu wünschen übrig. Während meiner 2 Wochen Aufenthalt wurden keine frische Tischdecken aufgelegt.

3.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Der Pool und die vorhandenen Liegen waren unsauber und ungepflegt.

1.0 / 6

Ulrike (51-55), September 2009

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Ich bin schon öfters in diesem Hotel geswesen. Die Hotel Mangerin Senay hat ihre Arbeit gut gemacht. Aber Ihr wurden von Ihren Chefs 4 Stück an der Zahl Steine in de Weg gelegt. Wie gesagt der Hotel Managerin waren die Hände gebunden Sie hatte bei diesen Chefs keine Chance. Sie machte Ihre Arbeit gut, aber die Chefs haben Sie jetzt raus geekelt. Die Chefs wollen keine Deutsche Leute mehr in diesem Hotel haben. Schade was aus diesem Hotel geworden ist. Das Hotel wird jetzt wahrscheinlich ganz den Bach runter gehen. Ich wünsche Dir Senay für Deine neue Arbeit viel Glück und ein schönes Arbeiten ,weil Du bist wirklich eine gute Hotel Managerin.

1.0 / 6

Umgebung

Sehr gut man ist schnell in der Stadt

5.0 / 6

Service

So jetzt kommen wir zum Personal. Sowas habe ich noch nicht erlebt,dass Personal hatte überhaupt keinen Bock zum Arbeiten, die kamen Morgens total müde auf die Arbeit. Die mussten erstmal an der Hotelbar Ihren Kopf drauf legen und schlafen. Der eine war nur schön und er hatte überhaupt nichts gemacht. Verstanden habe die auch nichts.

1.0 / 6

Zimmer

Zimmer sind schön und der Balkon sehr groß. Die Zimmer wurden jeden Tag gereinigt und sehr sauber. Das Bad ist auch groß nur in de Dusche ist Schimmel an den Fugen.

5.0 / 6

Gastronomie

Das Essen war geschmacklich gut hätte aber mehr Aabwechslung vertragen können. Da es um 18.30 Uhr Essen gab, war leider das warme Essen kalt gewesen was sehr schade war weil es geschmacklich gut war. Der Koch versteht überhaupt nichts wenn man es Ihn sagen wollte schaute er als käme man vom Mond. Bei den Tischdecken durfte man auch nicht genau hinschauen, da waren Flecken von der vorigen Saison drauf. Das Psersonal sah sowas nicht wahrscheinlich ist das normal.

4.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Manuela (36-40), August 2009

Stadthotel super von der Lage. Der Service schlecht. Der Pool nicht sauber. Putzfrau macht nur mit Geld richtig sauber. Klima und Fernsehn alles Kaput. Für Kinder keine angebote. Nur 1 PC und sehr langsam. Hotel ist nicht 1 Stern wert. Nur 2 Abende Nachtunterhaltung im Hotel. Sonst nichts. Einkaufen super. Ausflüge nicht im Hotel buchen. Preise vergleichen.

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

1.5 / 6
Zustand des Hotels
1.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0 / 6
Familienfreundlichkeit
2.0 / 6
Behindertenfreundlichkeit
1.0 / 6

Umgebung

5.0 / 6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0 / 6
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0 / 6
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0 / 6
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0 / 6
Entfernung zum Strand
5.0 / 6

Service

2.5 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0 / 6
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0 / 6

Zimmer

2.0 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0 / 6
Größe des Zimmers
2.0 / 6
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0 / 6
Größe des Badezimmers
2.0 / 6

Gastronomie

2.0 / 6
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0 / 6
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0 / 6
Atmosphäre & Einrichtung
2.0 / 6
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0 / 6

Sport & Unterhaltung

2.5 / 6
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0 / 6
Zustand und Qualität des Pools
1.0 / 6
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0 / 6

Mathias (14-18), August 2009

kauft auf dem bassar keine parfüms des ist in müll wo nur 5min richt und dan richst nichts mehr und die wohlen dir des für 10 oder 20€ andrehen und am schluss drehen sie dir des für 1€ an aber des ist echt in mühl und kauft getrenke in nem supermarkt und tut die dan im hotelzimmer ins kühlschrank da spart man richtig geld

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

das hotel ist richtig schön eingerichtet es hat in aufzug und der eingagns bereich ist sehr schön gestalltet mit steinen und allem die zimmer sind schön eingerichtet von der grösse sind sie auf jeden fall ausreichend der balkon ist ein heileit da kan man immer schön chillen und es sind stühle und ein tisch drausen genau richtig um gemüdlich in bier zu trinken das badezimmer ist sehr schön und die dusche ist gross sehr sauber und handtücher sind auch dabei ein föhn und eigendlich alles was man braucht der pool ist sehr schön und hat auch in kinder abschnit die sonnenliegen sind eigendlich immer einige frei einige zumindest das hotel und die zimmer sind sehr sauber es wird sehr sorgfeltig geputzt und handtücher gibts auch immer frische hotelsave ist auch dabei sehr sehr gut

6.0 / 6

Umgebung

die lage des hotel ist spitze man muss keine 5minuten laufen dan is man am strand einfach nur um die ecke der strand ist der hammer und richtig sauber man kan für 3lire umgerechnet 1.50€ eine liege für den gantzen tag mieten das ist denk ich gut für normale preise kan man auch noch was zu trinken oder zu essen kaufen was man dir direckt an die liege bringt zum haffen und der disco und kneipen meile liegt ca. 700meter entfernt und das kan man ohhne probleme laufen das geht loker vom bulewar ist e

6.0 / 6

Service

allso das hotel personal ist eigendlich sehr zuvor kommend wen man in kleines problem hat wie z.B. bei uns mit dem save kommen sie sofort hoch und richten das sofor von den fremd sprchen kenntnis ist es aller dings nicht so ger hit nur eine kan in bisschen deutsch die andern nicht aber es ist mehr mals die woche ein Reiseleiter der Perfektes Deutsch spricht bei dem man auch billige Ausflüge buchen kan beschwerden kan ich nichts dazu sagen weil wir haben uns nie beschwerden müssen

4.0 / 6

Zimmer

die zimmer Grösser ist ausreichend die dusche ist sehr gross und die zimmer sind aus gestatent mit tv, klima und föhn mietsave telephon minibar einfach alles der Balkon ist gros genug um drausen zu sitzen es steht auch ein tisch und 2 stühle drausen sehr gut um gemütlich in bier zu trinken das zimmer ist sehr sauber und wird regel mässig geputzt und es gibt eigendlich täglich neue handtücher die betten sind sehr beqwem und die klima anlage ist sehr gut allerdings bläst sie genau aufs bett allso

5.0 / 6

Gastronomie

ja das restoran ist sehr schön eingerichtet man kan drausen und drinen sitzen drinen ist es schön kühl haha bei dem wetter ein hit das essen ist einfach nur der hit und es schmeckt wirklich sehr leker und die aus wahl ist auch sehr gros allso ich weis nicht warum das anderen nicht past es gibt 4 verschidene warme sachen da zu noch eine suppe und ich schätze so um die 30 salate und fleischsalate kaltees buffe und .... dan der nachtisch ist auch noch 15 verschidene sachen von puddings über mellone

6.0 / 6

Sport & Unterhaltung

der pool ist gross genug für die gäste anzahl in dem hotel und die liegen sind immer frei es gibt dan noch eine tischtenisplaten und einen computer mit i.net zu gang 1 bis 2mal in der woche is eine show abends das ist der hammer mit feuerspucker und messer werfer und täntzer und das puplikum wird auch mit ein bezogen das ist hammer aber sonst ist im hotel ist das freizeit möglich keiten aber dank der tollen lage ist das kein problem man kan zum strand da gibts viele möglich keiten wasserpark , j

5.0 / 6

Katharina (41-45), August 2009

Lasst die Finger davon!Es gibt viel bessere Hotels in der Nähe zum genauso guten Preis!

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Das Hotel ist wie bereits beschrieben einfach nur schlecht! Schmutz starrt aus allen Ecken. Das Personal absolut arrogant und unfreundlich.Die Hotelchefin spricht als einzige etwas deutsch ,ist aber sehr kurzgebunden ,grüßt nicht,kümmert sicht nicht um gemeldete Mängel,knappe patzige Antworten sind an der Tagesordnung.Die Dame sitzt den ganzen Tag rauchend am PC und surft im Internet,hebt kaum die Augen wenn sie angesprochen wird. Die ganze Anlage macht einen sehr verwahrlosten,schmudeligen Eindrück,alles wird nur notdürftig geflickt.

1.0 / 6

Umgebung

Die Lage ist sehr gut.Zum Strand etwa 5 min zu Fuß,ins Zentrum etwa !0 Min.Ruhig.

5.0 / 6

Service

Kein Service!Hantücher werden tagelang nicht gewechsel,auch die Bettwäsche nicht.Das einzige was emsig berechnet und gebracht wird sind die überteuerten Getränke.Die Putzfrauen sind 3 Dorfmädchen,die von tuten und blasen keinen Schimmer haben.Sie haben nicht einmal einen Staubsauger,wischen alle Zimmer mit dem gleichen stinkendem Lappen - habe es selbst beobachtet.Pfui!Der Kühlschrank war schmutzig und stinkend,einfach nur aufgefüllt wordenusw,usw...Man könnte Romane schreiben.Eine Frechheit !

1.0 / 6

Zimmer

Schmutzig,alte, desolate Einrichtung.Das Badezimmer abgewohnt,verpilzt.Der Spiegel war schmutzig als wir kamen und blieb es auch als wir abreisten.

1.0 / 6

Gastronomie

Zwei Wochen lang das Gleiche zum Frühstück,alles pedantisch auf der gleichen Stelle! Abendessen war schon besser,aber nur für die Leute ,die gerne türkisch speisen.Uns hat es vorwiegend geschmeckt.Nur die Rationierung war etwas seltsam:der Koch hat das essen persönlich augeteilt und dabei versucht krampfhaft zu sparen!Irgendwie hatte es dann Knastatmosphere gehabt...

3.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Der Pool superschmutzig und klein,die Liegen grau vor Dreck,seit Jahren nicht ausgewechselt.Aus Abscheu sind wir nie dort baden gegangen.

1.0 / 6

Adnan & Steffi (26-30), August 2009

hallo leute, ich war das dritte mal jetzt in drei jahres abständen mit meiner freundin im wasa hotel und muß erlich gestehen, daß die stimmung,bedienung und freundlichkeit im hotel ziemlich schlecht geworden ist. im jahre 2007 haben wir die managerin kennen gelernt und hatten uns direkt wohl gefühlt und sind in den folgenden jahren wasa treu geblieben. leider haben wir in diesem jahr mitbekommen das die managerin aufhört im hotel und man spührt das regelrecht, da jeder macht was er will und einige geistlich abwesend sind. freundlichkeit lässt zu wünschen übrig,was in den letzten jahren nicht der fall war. tja,leider werden wir uns nächstes jahr was anderes suchen müssen. aber essen war sehr lecker und alles frisch. vielen dank noch mal an die s. für die freundlichkeit in den drei urlauben. fall´s sie ein anderes hotel leiten sollte,werden wir es auf jedenfall testen gehen.

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

2.5 / 6
Zustand des Hotels
3.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0 / 6

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet

Umgebung

4.3 / 6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0 / 6
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0 / 6
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0 / 6

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
4.0 / 6

Service

2.5 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0 / 6

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0 / 6

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet

Zimmer

3.3 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0 / 6
Größe des Zimmers
4.0 / 6
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0 / 6
Größe des Badezimmers
4.0 / 6

Gastronomie

4.3 / 6
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0 / 6
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0 / 6

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0 / 6

Sport & Unterhaltung

4.0 / 6

Eduard (46-50), April 2009

Das Hotel ist für Urlauber zu Empfehlen, die keine Animation oder betreung von Kindern benötigen. Telefonkarten kann man fast in jedem Lebensmittel Kiosk kaufen (oder bei Postamt) 100 min für 10 Lira - ca. 5 € (für was brauch man dann noch Handy). Und das ist ganz gleich, ruf du in deutsches Festnetz, oder auf ein Handy. Touren nicht beim Veranstalter buchen: Wir haben letztes Jahr mit dem Bus selbst zum Dimcay gefahren, alles selbst gesehen in einem der zahlreichen Restaurant gegessen und das alles für ca. 15 € für 2 Personen. Beim Veranstalter hätte die gleiche Tour 35 € pro Person gekostet. Allgemeines Preisleistungsverhältnis in Alanya: Alanya ist ein Urlaubs- und Touristenort! Dementsprechend wollen die Bars und Restaurants auch dort etwas an den Touristen verdienen... dennoch halten wir das Preis-Leistungsverhältnis für absolut o. k. und angemessen. Shopping: Unbedingt auf die Qualität achten und immer handeln... ruhig stur sein... da ist ein großer Ermessensspielraum bei den Händlern.

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Das Hotel Wasa ist ein kleines Skandinavisches Hotel mit 78 Zimmern. Es hebt sich Positiv von der Menge anderer Hotels in Alanya ab. 2008 waren Probleme mit Finanzierung von Hotel. Viele Sachen musste Managerin selbst in die Hand nehmen und das mit Erfolg. Dies ist ein Erfolg der Managerin.

6.0 / 6

Umgebung

Das Hotel liegt in einer Nebenstraße direkt im Zentrum. Dennoch ist es sehr ruhig gelegen. Keine Disco und keine vielbefahrene Hauptstraße. Zum wunderschönen Hafen sind es ca. 8 Minuten! Unbedingt zu Empfehlen - Der Hafen besticht durch seine wunderschöne Atmosphäre - Es sind zahlreiche Discos, Bars und Restaurants vorhanden in einer wirklich überwältigenden Atmosphäre - Ein absolutes Muss bei Nacht.

6.0 / 6

Service

Tolles essen , nettes Personal , saubere Zimmer, schöner Pool , Guter Preis. Wer stellt nicht zu hohe Anspruche für ein Urlaub (Marmor oder Goldene Glanz), leider ist das oft zu lesen, dann ist Hotel Wasa, das richtige. Was will man mehr?

6.0 / 6

Zimmer

Das Hotel ist ziemlich neu. Die Zimmer sind mit roten Holzmöbeln ausgestattet, was sehr schön aussieht. Die Doppelzimmer sind etwas klein, aber groß genug, um sich wohl zu fühlen. Das Zimmer hat Klimaanlage, Safe, Minibar, Telefon, TV, Föhn, Bettwäsche werden 2-mal wöchentlich gewechselt. Die Handtücher alle 3 Tage.

6.0 / 6

Gastronomie

Im Vergleich mit letztem Jahr, hat sich Service ganz schön verändert zu positiver Trend .

6.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Es gibt Billard und Tischtennis, Computer mit Internet Zugang, es gibt einen Pool, aber wer braucht den schon, wenn man ein Meer direkt um die Ecke hat. für Kinder gibt es ein kleines abgegrenztes Becken. Liegestühle und Schirme sind umsonst. Am Strand Liege und Schirme seit 2008 jetzt auch kostenlos.

6.0 / 6

Bilder

Außenansicht Pool TABLE TENNIS Room WC Chess Backgammon Dart Chess Backgammon Table tennis Dart Table tennis Room Room Balkon Restaurant Restaurant Pool&bar Restaurant Receptıon Lobby View Restaurant Bufet Bufet Bufet Bufet Bufet Pokój Łazienka Pokój Basen Basen/restauracja Widok z pokoju Lobby Lobby Pool Eingang Hotel Bar, basen Bar Pokój Pokój Restauracja, widok z balkonu Pokój Łazienka Bar Łazienka Łóżka Pokój Plaża Niewielki basen Basen & hotel z zewnątrz Hotel z zewnątrz Toaletka & telwizor Plaża Kleopatry! Strand von Alanya Unser Zimmer Hotel Uunterhaltung Sonnenuntergang Hotel Wasa/ Alanya Hotel Wasa Wasa Hotel Restaurant Außenbereich und Pool Restaurant Innenbereich Lobby Hausflur mit Fahrstuhl Zimmer Zimmerausstattung Bad Bad Balkon Rückansicht Hotel Wasa Hotelbar im Poolbereich Rezeption Hotel Wasa Eingang Hotel Wasa Naheliegenster Strand Frühstück Kleopatra Strand Hotel Wasa Badezimmer Dusche Kleopatra Strand Toilette Speisebereich am Pool Strassenseite Hotel Hotel Hotel Dusche Hotel Zimmer Rezeption Bar Restaurant Restaurant - Pool Lobby Lobby Guten Appetit