Hotel Stil Bonsai

Hotel Stil Bonsai

Ort: Can Picafort

100%
4.0 / 6
Hotel
4.0
Zimmer
5.5
Service
6.0
Umgebung
4.5
Gastronomie
3.0
Sport und Unterhaltung
2.5

Bewertungen

Kersten (51-55)

September 2018

Ein kleines Hotel am Rande vom Can Picafort.

4.0/6

Es handelt es sich beim Hotel "Stil Bonsai" um ein kleines und gepflegtes Hotel am Rande von Can Picafort. Das Personal ist sehr nett und hilfsbereit!


Umgebung

3.0

Can Picafort liegt im Nord-Osten von Mallorca. Das Hotel selbst nicht wirklich im Zentrum. Das hätte eigentlich für etwas mehr Ruhe gesprochen. Allerdings lag mein Zimmer direkt gegenüber vom Hotel "Janairo". Hier wurde stets bis gegen 23:00 Uhr Party im Garten veranstaltet. War nicht ganz so doll.


Zimmer

5.0

Das Zimmer war in Ordnung! Gepflegt und sauber. Der Fernseher, der Kleiderschrank, das Bett und der Tisch waren ok. Auch auf dem Balkon war ein kleiner Tisch und zwei Stühle.


Service

6.0

Die Mitarbeiterinnen, ob im Empfang oder im Restaurant waren sehr nett und zuvorkommend!


Gastronomie

4.0

War zwar eher englisch, schottisch, walisisch oder irisch. ...also eher für die Stammkundschaft. Hab es mir aber so zusammengstellt, dass es geschmeckt hat.


Sport & Unterhaltung

4.0

Ein Pool im Haus, na gut, braucht man im Sommer nicht wirklich! ;-) Aber sie ist halt da.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Björn (51-55)

September 2018

Halbpension lohnt sich nicht!

4.0/6

Das kleine Hotel liegt mitten in der Ortschaft und somit muss einem klar sein, dass ein ruhiges Verweilen auf dem Balkon kaum möglich ist. Insbesondere wenn man ein Zimmer nach Süden erwischt. Die Zimmer sind sauber und geräumig, das Personal freundlich. Punktabzug gebe ich für das "englische" Essen; es war fade und langweilig und fernab der leckeren spanischen Küche. Einen weiterer Punktabzug gebe ich für den zwar sauberen Indoor-Pool, der jedoch dermaßen mit Chemie vollgeschüttet war, dass man nach wenigen Minuten angst um seine Gesundheit haben muss.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

2.0

Fade, Langweilig, wenig Auswahl, kaum Salat. Keine spanische Küche!


Sport & Unterhaltung

1.0

Der Indoor-Pool ist überchlort etc.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Carola (56-60)

Mai 2017

Schöner Urlaub

6.0/6

kleines ruhiges und sehr sauberes Hotel mit ausgezeichneter Küche ! Besonders gefiel der Innen-Pool und die schöne Sonnenterrasse ! Das Hotel ist absolut zu empfehlen ! Wir kommen gerne wieder !


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Harold (66-70)

Oktober 2011

Kleines, aber sehr gemütliches Hotel mit inen Pool

6.0/6

Das hotel ist sehr schön eingerichtet, kein Laut zu hören Inn der nahen umgebung sind einkaufsmöglichkeiten und auch eine Busshaltestelle.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Ivana (46-50)

Juli 2011

Kleines hotel sehr klein

3.3/6

essen war geschmacksneutral nicht suß nicht salzig und im wochentlichen wecksel kein vergnügen zimmer sauber aber sehr alte einrichtung bad würde eine renovierung fertragen ein auto ist zu emfehlen wenn man etwas von der insel sehen möchte bus keine alternatieve auser nachbarortschaft alcudia


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

1.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

3.8
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Iris (46-50)

Mai 2011

Das Hotel ist absolut ok immer wieder gerne

4.8/6

Das Hotel ist im ersten moment etwas gewöhnungsbedürftig da es schon einige Jahre hinter sich hat. Allgemein hat es uns sehr gut gefallen das Essen war ganz gut also für uns war immer was dabei. Das Personal war sehr freundlich und auch das da überwiegend Engländer waren hat nicht gestört.Denn die waren eher unser Alter und älter und haben mit den saufenden vom Ballermann nichts zu tun.Preis Leistung ist absolut in Ordnung.Habe schon von anderen gelesen das daß Essen nicht so gut wär was ich nicht verstehen kann sind wohl die die immer was zu nörgeln haben.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Alex (31-35)

Mai 2007

Rentner-Tommy-Hotel mieses Essen aber gemütlich

2.0/6

Gemütliches Hotel, ruhige Lage (nicht im Zentrum von Can Picafort) mit 29 Zimmern, verteilt auf zwei Stockwerke. Das Hotel ist aus den 80ern und seit her auch nicht mehr renoviert worden. Unser Zimmer roch muffelig, was sich auch während unseres Aufenthaltes nicht änderte. Der Wasserdruck (z. B. beim duschen) war jämmerlich. Am besten duschte man, wenn alle beim Essen waren, sonst war es echt eine Qual. Die Badewanne war auch ehr für Kinder. Es war ein Schreibtisch vorhanden aber von Internet oder ähnlichen Neuerungen war das Hotel noch Lichtjahre entfernt...Der Fernseher hatte Briefmarkenformat und es liefen auch nur englisch- oder spanischsprachige Programme. Das ärgerliche war nur, dass in der Hotelbeschreibung Satellitenfernsehen angepriesen war, das komischerweise genau in der Zeit, in der wir dort waren streikte. Wir hatten das dann auch mehrfach bemängelt, aber so wirklich interessierte sich niemand dafür...wird sich wohl auch nie ändern! Der Altersdurchschnitt lag ca. bei 70 und es waren fast ausschließlich Engländer. Behindertengerecht war das Hotel auch nicht. (spätestens am Fahrstuhl war Schluss!) Wem das alles nichts ausmacht, der bekommt ein ruhiges Hotel mit recht freundlichem Personal. Keine Party, kein trallala. Mir hat es recht gut gefallen, meiner besseren Hälfte LEIDER nicht. (was mich auch veranlasste, diesen Bericht zu schreiben ;-) )


Umgebung

3.0

Randlage von Can Picafort, in zweiter Reihe zum Strand. Wenn man das richtige Zimmer hat, kann man das Meer durch eine Lücke der gegenüberliegenden Gebäude sehen ;-) Die nötigsten Geschäfte waren in unmittelbarer Nähe und eine Bushaltestelle direkt vor dem Hotel. Wir hatten einen Mietwagen und waren so ungebunden, was ich auch jedem nur empfehlen kann, denn ohne ist man wahrscheinlich brutal aufgeschmissen! Und die Insel ist echt viel zu schön, um nur in der Nähe des Hotels zu bleiben oder den


Zimmer

2.0

siehe Hotel allgemein .


Service

1.5

Freundlich waren alle, besonders das Küchen- und Servicepersonal. Über Englischkenntnisse sollte man auf alle Fälle verfügen. Die Zimmerreinigung sowie Check-In klappte reibungslos, Beschwerden wurden freundlich ignoriert (man reist ja schließlich auch mal irgendwann ab und dann hat sich das Problem eh erledigt...schade!) Auf der DEUTSCHSPRACHIGEN Telefonhotline lief es auch nicht anders (...man würde sich darum kümmern....und auf der Internetseite des Hotels könne man sich ja von zuhause aus au


Gastronomie

1.0

Es gibt im Hotel noch ein separates Restaurant, dass aber nicht in der HP inbegriffen war. Das Buffet, das in der HP inbegriffen war, war auf Dauer recht eintönig und die Kombinations-Möglichkeiten, grausam! Alles war recht „englisch“ betont. (Bohnen und Speck zum Frühstück ist nicht jedermanns Sache... und jede menge Würstchen) Natürlich gab es auch andere Speisen... es war aber ehr für Engländer ausgelegt und landestypische Küche suchte ich vergebens!


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.5

Bewertung lesen

Katja (41-45)

Oktober 2006

Lieber nicht

2.7/6

Einfache Ausstattung, Fernsehen nur englische und spanische Sender, kein Fön, Betten sehr hart (ab ca 100 kg geht es). Frühstücksbüffet klein und immer gleich, das Rühr- und Spiegelei sind gut - aber auf Dauer nicht wirklich befriedigend. Wenig Auswahl, teilweise einfachste Qualität. Abendessen als Buffet, einfach und fad. Für Behinderte ist der Aufzug zu klein, die Zimmer mit Bad ungeeignet (ich weiß nicht, ob es auch Dusche gibt)


Umgebung

2.0

Hotel in 2. Reihe, im Scheitelpunkt 2-er Straßen. Gute Anbindung mit Bus. Wenig Geschäfte, Lokale und Bars in der Umgebung, nach Can Picafort ca 10 Gehminuten


Zimmer

2.5

Größe i.O., Betten zu hart, Fernseher hat keine deutschen Programme (englisch und spanisch), kein Föhn, Zimmer sind sauber, einfach aber nett eingerichtet, Balkon. Große Menschen sollten auf 2 Betten bestehen, die "Doppelbetten" sind nur etwa 140 cm breit


Service

4.0

Das Personal ist sehr freundlich und bemüht. Geringe Deutschkenntnisse, kein Shuttle, keine Kinderbetreuung, keine Animation.


Gastronomie

2.0

Geringe Auswahl, Geschmack teilweise undefinierbar (sogar bei der Vorverpackten Marmelade und den Säften). Abendessen als Buffet, Speisen waren teilweise kalt und haben wenig Geschmack. Keine Landestypischen Gerichte. Im Haus kleines Restaurant (nicht in Halbpension inbegriffen) mit spanischen Gerichten.


Sport & Unterhaltung

Strand über die Straße und die Promenade erreichbar, flach, aber teilweise felsig.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Lisa (19-25)

Juli 2006

Gutes kleines Hotel mit tollem Personal

4.4/6

Das Hotel ist eher klein, aber sehr sauber. Es sind überwiegend Engländer dort und auch wenig Deutsche bzw. Österreicher.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt zwar nur 30m vom Strand entfernt, dieser ist aber nicht so toll. Das Ortszentrum von Can Picafort erreicht man in ca. 15 bis 20 min zu Fuß. Es gibt aber auch einen Bus und eine Bahn die im Ort herumfährt. Die Haltestelle ist direkt vor dem Hotel. Wir hatten die ganze Woche ein Auto (von zuhause ausgebucht um 180 Euro - mit Klimaanlage). Es gibt in der Nähe (30 bis 45 min) viele schöne Buchten zu erreichen, wo weniger Leute sind.


Zimmer

5.5

Es gibt 29 Zimmer auf 2 Stöcken verteilt. Sie sind sehr sauber und gut ausgestattet. Es gibt einen Save und einen Fernseher, jedoch ohne deutschem Programm. Die Klimaanlage funktionierte einwandfrei und auch das Badezimmer war okay.


Service

5.5

Das Personal war sehr freundlich, vor allem im Restaurant. An der Rezeption wurde leider nur von einer Person wirklich verständliches Englisch gesprochen. Die andren Personen konnten weder Deutsch noch Englisch, was die Verständigung etwas schwierig gestaltete.


Gastronomie

4.5

Das Frühstück war sehr britisch - also Spiegelei, Wurst, Käse, warme Würstchen, Bohnen... Beim Abendessen gab es zwar immer nur wenig Auswahl, jedoch schmeckte es immer sehr gut und ich fand mit immer etwas!


Sport & Unterhaltung

2.0

Es gibt einen sehr kleinen Indoorpool, bei dem jedoch nie jemand ist. Im selben Raum gibt es auch noch ein paar Fitnessgeräte, die man aber bei der Hitze nicht benutzen kann. Animation gab es keine im Hotel.


Hotel

5.0

Bewertung lesen