Aral Hotel

Aral Hotel

Ort: Side

0%
0.0 / 6
Hotel
0.0
Zimmer
0.0
Service
0.0
Umgebung
0.0
Gastronomie
0.0
Sport und Unterhaltung
0.0

Bewertungen

Marina (41-45)

September 2015

Klein aber Fein

5.1/6

Ein kleines aber sehr schönes Hotel. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Die Zimmer sind ausreichend ausgestattet. Nur das Nachmittagskaffee war nicht mein Geschmack. Das Essen war immer ausreichend und sehr gut. Es ist für jeden was dabei. Der Pool wird täglich gereinigt und geprüft. Die Beachtaxis sind immer pünktlich, so dass man bei der Wärme nicht zum Strand laufen muss. Der Dolphin-Strandabschnitt ist ausreichend, könnte noch ein bisschen ordentlicher sein. Alles in allem ein gutes und weiterempfehlenswertes Hotel.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Christiane (51-55)

September 2015

Nie wieder!

1.8/6

Das Frühstück war eine Katastrophe, keine Auswahl, minderwertige Brötchen und ausgetrocknetes Brot aus der Tüte, überall Dreck, Zimmer waren ok, Zimmermädchen waren gegenüber dem restlichen Personal freundlich, keine Motivation.,Lt. Aussage eines Kellners, der als einziger ein wenig Deutsch sprach, da er auch in einem deutschen Hotel in Nürnberg arbeitet, wird das Hotel ab der Winterpause in ein 5 Sterne Hotel umgebaut. Da hat niemand mehr Lust zu arbeiten. Das sind auch keine 3 Sterne. Dazu kam noch, dass AMA Reisen insolvent sind und ich die Hälfte des Reisepreises nochmal bezahlen musste, sonst hätten wir auf der Straße übernachten können. Nicht zu empfehlen!!!


Umgebung

2.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

2.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

1.5
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Schmitz-Kollosche & Grypstra-Sieluk (19-25)

September 2015

Kleines süßes Hotel freundlich mit paar Mängel

4.5/6

Kleines feines, 3-Sterne Hotel. Für 3 Sterne und All In fanden wir es okay. Das Hotel wies hygienische Mängel auf, was im allgemeinen nicht am Personal sondern an den Leuten (leider zu viele russische Gäste!) lag! Dies zieht das Hotel ziemlich runter weil die sich nicht benehmen können!!!! Sehr nettes Personal, freundlich wie immer. Bei Beschwerden wurde direkt reagiert!!! Das Frühstück war etwas wenig, Mittag & Abend kleine Auswahl aber für jeden etwas dabei. Hamam vorhanden, sehr nette Leute! Pool war sauber, Zimmer sauber. Man darf nie vergessen, wie viel man für so ein kleines Hotel bezahlt, deswegen kann ich so viele Bewertungen nicht verstehen. Dann müssen die Familien halt etwas mehr bezahlen, wenn Sie mehr verlangen!!!!!!


Umgebung

4.0

Nicht weit bis Side, ich war schon 7 mal da. Meine Freunde wollten zwar mit dem Bus oder Taxi (lasst eucht nicht veräppeln, 5 € reicht bis Side) fahren. Alleine wäre ich auch gelaufen, ca. 15-20 Minuten. Nur gerade aus raus an der Straße und am Burger King links runter. Bei Hamdis Norden kann man rechts rein und landet direkt am Meer, bzw. an der Promenade. Geschäfte zum Shoppen wie in der Türkei bekannt überall & keine Probleme. Den Markt in Manavgat würde ich nicht (so wie früher) mehr empfehl


Zimmer

5.0

Wir hatten Glück, haben ein 4er Zimmer bekommen, zwar im 4. Stock aber mein Gott. Eher Pesch hat man, wenn man Annex gebucht hat, das ist ein angrenzendes Hotel, wo man erst über die Straße gehen muss... Sonst besteht das Hotel um den Pool aus A, B, und dem C Block und wir waren halt ganz oben im 4.OG, kein Aufzug, aber das Personal hilft beim Koffer tragen!, Die Reinigungsdamen waren jeden Tag fleißig, sauber und freundlich. Das Hotel ist halt in die Jahre gekommen und weißt Mängel auf. Aber be


Service

6.0

An der Rezeption die Leute, beim Haman und besonders an der Bar waren alle sehr nett. Die russischen Gäste sind glaub ich im allgemeinen nicht gerne gesehen. Die benehmen sich halt wie die Schwein** unglaublich! Wir wurden gerne gesehen, haben Getränke zum Tisch bekommen und fanden alle sehr nett. Bei Beschwerden (Pool-WC Reinigung, Reparatur im Zimmer) wurde sofort geholfen!!! Sehr gut, vielen Dank noch einmal :) Nur sprechenden Menschen kann geholfen werden... Hinterher schlecht bewerten ist j


Gastronomie

5.0

Ein Hauptrestaurant am Pool, beim Frühstück leider kein Nutella, das war schade. Das Brot war IMMER frisch! Wirklich nur eine Sorte Wurst, Käste / Schaafskäse (oder so). Aber so schlimm wie die anderen Bewertungen war es nicht! Man darf nicht vergessen, es sind nur drei Sterne! Das Mittag- und Abendessen war okay, jeder von uns hat immer etwas gefunden! Die Teller wurden immer schnell abgeräumt! Alles frisch, Reste manchmal am anderen Tag weiter verarbeitet, aber finde da nichts schlimm dran (z.


Sport & Unterhaltung

3.0

Hier muss man sich außerhalb orientieren. Ausser Hamam, sehr zu empfehlen & bucht ruhig die Massagen. Da kann man vom Preis nichts sagen, habe ich schon das doppelte & dreifache bezahlt in anderen Hotels! Die Leute sind sehr freundlich!!! Der Strand war nicht so toll, bleibt lieber am Pool, oder spaziert an die Side-Promenade und sucht euch öffentliche Strandliegen... Die Liegen und Sonnenschirme am Pool waren okay! Keine Probleme, nichts überfüllt, frühes reservieren der Liegen war nicht nötig!


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Lynn (19-25)

August 2015

Schlimmster Urlaub

1.3/6

Das Personal des Hotels ist sehr unfreundlich, die Tische und Stühle sind dreckig und kleben von der Sonnencreme, das Essen ist eine reinste Katastrophe.


Umgebung

1.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
1.0

Zimmer

2.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Wolfgang (51-55)

August 2015

Schöne Hotelanlage mit Hygienemängeln

3.0/6

Das Personal wirkt unmotiviert und lustlos. Fehlende Balkonstühle wurden trotz mehrfacher Nachfragen bei der Rezeption erst nach Intervention bei der Reiseleitung zur Verfügung gestellt. Die Hygiene im Reastaurantbereich ist mangelhaft. Kunststoffplatzdeckchen bleiben ganztags auf den Tischen. Besteck fürs Frühstück wird bereits abends eingedeckt und liegen dann auf den Tischen, wo die Gäste abends ihre Allinclusive-Getränke verzehren und feiern. Nachts versuchen Vögel, Speisereste aus den Platzdeckchen zu picken und gelegentlich findet sich morgen Vogelkot auf den Tischen, Stühlen und Besteck. Für Menschen mit Behinderung oder Eltern mit Kinderwagen ist das Hotel eher ungeeignet, da es keinen Aufzug in die vier Etagen gibt.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

2.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

2.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Christoph (19-25)

August 2015

Grauenhaft...für Familien..!!!

2.4/6

Für Familien ungeeignet....!!! Das Hotel ist für Familien nicht geeignet ...das Essen war nicht schlecht vom Frühstück abgesehen...das Frühstück war Grauenhaft verdrocknete Brötchen wie auch Brot keine Schocostreichcreme für Kinder(Nutella)....Marmelade gibt es zwar aber die ist so flüssig die kann man trinken...!!! Wurst nur zwei Sorten die sehr Bitter schmecken...!! Aber sonst Obst und Gemüse OK ..!!! Das Hotel ansich ist etwas in die Jahre gekommen aber trotztdem nicht schlecht abgesehen von der Sauberkeit des Hotelsgelände. Der Pool ist schön groß aber recht viel Chlor drinnen..die Getränke Gläser sind der Hammer ...Total Klein und nicht richtig aufgefüllt..!! Für Kinder gibt es Nachmittag weder Eis noch Kuchen....Das Vesper am Nachmittag kann man sich Sparen...!!!! An der Rutsche gibt es einige gefahren die Wendeltreppe ist total Verrostet die Leiter am Pool nicht richtig fest alle eigentlich..!!! Zum Hotelzimmer unser Familienzimmer war im großen und ganzen ganz in Ordnung ..!! Man muss aber schon nen Euro hinlegen oder auch 2 wenn man ein Sauberes Zimmer haben will..!! In der Nähe gibt es eine Bar die ich sehr Empfehlen kann wo man Günstig essen gehen kann mit sein Kindern ...HAWAII restaurant and Bar side Tip Top ist ne Coole bar mit Flippigen Kellnern die gern das Tanzbein Schwingen..!!! Auch noch was zum Schluss das Hotel ist voll mit Russischen Gästen die auch mehr Wert sind als Wir....!!!! Die Angestellten können kaum Deutsch mehr Russisch..!!!


Umgebung

3.0

Es gibt einige Restaurants und Bars aber die eine kann keiner Schlagen HAWAII Restaurant and Bar..!!! ..Nur Empfehlenswert


Zimmer

4.0

Gut..man muss schon etwas Kleingeld hinlegen um ein Sauberes Zimmer zu haben....!!!


Service

3.0

Die Freundlichkeit war Relativ in Ordnung außer der Chef..!!! Animation am Pool =Null Zimmerreinigung ist Ok Fremdsprachkenntnisse : Englisch ,Russisch


Gastronomie

1.0

Grauenhaft...!! das Frühstück Mittag und Abendbrot ist Ok..!!!


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Christian (26-30)

August 2015

Ein durchwachsener Urlaub

2.3/6

Wir haben wegen guter Bewertungen gebucht und waren richtig enttäuscht. Bucht niemals ein Anex-zimmer!!! Diese sind im ehemaligem Sahara-Hotel und ihr müsst immer zum eigentlichen Hotel laufen. Das schlimmste sind aber die Zimmer. Diese sind hässlich, alt und unser Bad (laut Hotel war das Grüne kein Schimmel) hatte einen unerträglichen Gestank. Der Türrahmen war lose, Nägeln standen heraus und ein verschließen war nicht möglich. Des weiteren störte uns bzw. ist uns aufgefallen: -Auswahl beim Buffet schlecht, z.b.: keine Brötchen morgens, eine Sorte Wurst, eine Sorte Käse, kein Müsli, keine Nutella -Personal spricht kein deutsch -mangelnde Hygiene -die schöne Pool-Beleuchtung wird leider nur zum Putzen eingeschaltet -nur Bier, Wodka, Gin sind kostenlos, Cocktails 7€ Frechheit!!! -Ausblick auf die Mülldeponie, im 4.OG (kein Aufzug) auch ein bisschen auf das Meer


Umgebung

2.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

1.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

2.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

1.7
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Andrea (46-50)

August 2015

Wär abnehmen möchte gerne wir nicht mehr

2.0/6

Hier findet man alles was man in Urlaub nicht erwartet..Schlechtes Essen null auswahl für All inklusiece nur Frühstuck ,Mittagessen ,Abendessen ,,3Schüssel trockne Kekse das was.Dreck überall ,,kein Personal das deutsch spricht ...das einzige was schön ist war die Garten und Pool Anlage..Zimmer nur aus Kofferleben bei 5 Pesonen Bettenlager..Das man dort nicht krank wird ist noch eine frage Getränkeautomaten so verdreckt...Hatte mich nach Weiterempfehlungen dazu entschieden stimmt auf keinen Fall...Nicht einmal irgend ein Programm nur stille ist für alte Leute nicht schlecht ..Bei diesen Preis über 700euro nie wieder.....Strand wäre eigenlich noch schön wenn Verbindung besser wäre alles muss extra gezahlt werden


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

1.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

2.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

1.5
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Ebru (26-30)

Juli 2015

Aral Hotel

1.8/6

Einmal und nie wieder Katastrophe. Ich bin mit mein mann und meine drei Kinder in das Hotel geflogen , wir kamen irgendwann um 0uhr da an ,meine Kinder hatten Hunger und bekamen nichts es hieß wir müssten draussen essen gehen. Wir dachten uns ok kein problem.. nach mehrerin Tagen fiel uns auf das es immer das selbe essen War und und die Reste WIRKLICH verarbeitet wurden und Suppe oder Salat daraus gemachten wurden .. auch die Zimmern wurden nicht ordentlich geputzt auch nach mehrmals beschweren, ich mein wir wissen das es kein 5 sterne hotel ist aber Grund Reinigung sollte zu jedem hotel gehören . Dann wurde ich vom hotel eigenen chef beschimpft und beleidigt und raus geschmissen weil ich mich beschwert hatte das ich kein Getränk bekommen hatte vom Kellner an der Theke obwohl ich all inklusive gebucht hatte.. der Grund War weil die Getränke nur von 10-23uhr sind und auf meiner Uhr War es 22.50uhr, und das an meinem Geburtstag echt ein unvergessliches jahr


Umgebung

3.0

Man ist ziemlich zentral aber alles sehr teuer.


Zimmer

4.0

Das Zimmer von der Größe War ok für 5personen .. also wirklich nur um schlafen zu können . Klima einwandfrei funktioniert. Sauberkeit nicht unbedingt .. einen Fernseher Balkon Kühlschrank sind vorhanden . Nur wenn man aus dem Zimmer geht funktioniert dann auch kein Klima und alles andre auch nicht da man die Schlüssel in ein teil stecken muss und so auch Strom nur funktioniert .. aber alles in ein in Ordnung


Service

1.0

Service? Lachnummer.... bloß nicht beim Chef beschweren sonst wird man beleidigt soo wie ich es wurde..


Gastronomie

1.0

Nicht weiter zu empfehlen


Sport & Unterhaltung

1.0

Sport gibt es da nichts auszuwählen, Unterhaltung Animation 0 ausser das die einmal eine Bauchtänzerin für 10min dahin geholt haben und die das Geld den männlichen Gästen aus der Tasche sich anstecken lassen hat


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Patricia (46-50)

Juli 2015

Nie wieder!

2.6/6

Lustloses,unmotiviertes und unfreundliches Personal. Hygiene im Restaurant mangelhaft. Kunststoffdeckchen auf den Tischen sind mit Essensresten von mehreren Tagen bedeckt. Besteck lag die ganze Nacht auf den Tischen.


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

1.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

2.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Lydia (51-55)

Mai 2015

Schöner Urlaub

5.0/6

Freundliches Pesonal sehr kinderfreundlich. Gutes Preis-Leistungsverhältnis.Saubere Zimmer. Essen war lecker,etwas wenig Auswahl. Gern kommen wir nächstes Jahr wieder.Die Masseure war top hätte ich am liebsten mit genommen. Lydia Coutandin


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Heike (46-50)

Mai 2015

Erholsamer Urlaub

4.4/6

Sehr abgelegen vom Meer ohne direkte Anbindung, erholsam und ruhig! Viele russische Gäste! Angestellte sehr freundlich! Shopping möglich!


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.3

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Karin (46-50)

Oktober 2014

Hat spaß gemacht im hotel urlaub zumachen

4.7/6

preis leistung war super ,die reiseleiter von m.t.s wollen nur dein geld,hört lieber auf die angestellten vom hotel wie z.b. hamam oder antalya &spoppen war das aller letzte


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sabine (46-50)

Oktober 2014

Für 3 Sterne völlig ok

4.8/6

Wir haben zu einem kleinen Preis ein 3-Sterne-Hotel gebucht - unsere Erwartungen waren nicht hoch. Wir wurden angenehm überrascht. Ein kleines, einfaches Hotel, nicht alles super in Schuss, aber sauber und ausreichend. Wir wurden nett empfangen, die Koffer wurden in die 3. Etage getragen, Klimaanlage und Fernseher wurden erklärt, WLAN-Code wurde gegeben. Das Essen war überschaubar, aber völlig ausreichend, wir wurden immer satt. Kaffee morgens aus dem Automaten, der war nicht so lecker - wir tranken dann Tee. Wir hatten AI, man konnte von morgens bis abends Getränke haben und mehrere Mahlzeiten am Tag. Die Gäste waren verschiedener Nationalitäten, viele mit mehreren kleinen Kindern.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt zentral, Strand fußläufig in 15 Min. erreichbar, es fährt aber auch ein Strandbus. Shopping in Side City sehr gut und vielfältig. Zu anderen Orten kommt man günstig und schnell mit dem Dolmus.


Zimmer

5.0

Wir hatten ein Familienzimmer mit insgesamt 4 Betten. Die Betten waren sauber und bequem. Das Zimmer ausreichend groß, ausgestattet mit Minibar, Klimaanlage, Safe, Telefon. Bad ebenfalls sauber, Zustand der Dusche siehe oben.


Service

5.0

Das Personal war freundlich. Verständigung meist englisch, ein Kellner konnte auch sehr gut deutsch. Das Zimmer war sauber, das Bad auch. Die Dusche hatte ein paar Schimmelfugen und war auch etwas undicht. Hat uns aber nicht so unbedingt gestört, das ist in diesen Ländern eben so. Es gab jeden Tag frische Hand- und Badetücher. Safe konnte für kleines Geld angemietet werden.


Gastronomie

4.0

Aufgrund der guten Wetterlage konnten wir jede Mahlzeit draußen auf der Terrasse einnehmen. Das Buffet war im Speisesaal angerichtet. Es gab viel Salat, an warmen Speisen nicht die größte Auswahl. Immer ein landestypisches und ein deutsches Gericht sowie Nachspeisen und immer Obst. Wir wurden immer satt. Leer gegessene Teller wurden sofort abgeräumt.


Sport & Unterhaltung

5.0

Am Pool waren immer Liegen frei. Der Pool selbst war sauber, die Wasserrutsche war jeweils 2 Stunden am vor- und nachmittag offen. Transfer zum Strand mit Strandbus möglich, dort eigener Hotelbereich mit Liegen und Schirmen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Manuela & Ronny (26-30)

Oktober 2014

Im großen und ganzen ein schöner urlaub gewesen

3.8/6

Hotel war okay. anreise war nicht so gut sind in der nacht angekommen und wollten uns dann ständig einen termin für das Hamam geben obwohl wir einfach nur noch ins zimmer wollten.. koffer mussten wir selbst in den vierten stock tragen plus kind und kinderwagen.. in der früh als wir zum frühstuck wollten erst einmal eine schlägerei zwischen dem personal wurde aber geklärt und wurden gekündigt.. essen war okay aber nach der zeit konnte man es echt nicht mehr sehn gab eigentlich immer das gleiche.. weg nach side und ans meer hat gepasst wie angegeben sind immer gelaufen da wir sonst das mittag essen nicht wahr nehmen hätten können da der shuttle nur vormittags zum strand fuhr.. gab auch keine animationen nur zweimal war eine bauchtänzerin da für ca zehn minuten. heimreise war okay nur haben wir kein lunchpaket mit bekommen obwohl wir fragten! im großen und ganzen war es aber ein schöner urlaub


Umgebung

5.0

entfernung zum stand ca 1 kilometer zum flughafen eine stunde shopping in ca 2-3 minuten schon erreichbar restaurats waren auch einige da lage des hotels war auch okay verkehrsmittel vor der tür


Zimmer

3.0

größe und zustand gut ausreichend ausstattung tv balkon safe alles vorhanden gewesen kaffeemaschine in der lobby und im gastro bereich sauberkeit im bad ließ zu wünschen übrig


Service

4.0

freundlichkeit war eigentlich immer da fremdsprachenkenntnis eher weniger aber okay zimmerreinigung gut aber man musste ums wasser betteln kinderbetreuung wurde uns angeboten wenn wir das Hamam machen haben wir aber nicht genutzt wenn wir ne beschwerde hatten wurde sich gleich darum gekümmert


Gastronomie

4.0

war okay


Sport & Unterhaltung

3.0

sport und animationen gab es null liegen am strand und pool plus sonnenschirme waren immer vorhanden


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Andrea (46-50)

Oktober 2014

Nettes kleines Hotel

4.6/6

Ruhig gelegenes Hotel, Sehr gut zum entspannen, Türkische Küche sehr gut.Die Doppelzimmer mit Zustellbett sind riesen groß. Liegen und Sonnenschirme sind am Pool ausreichend vorhanden. Das Personal ist sehr freundlich.


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Doris (56-60)

Oktober 2014

Jeder Zeit wieder

3.6/6

Füe 3sterne super!! sind satt geworden,leider weit weg vom strand da der Busverkehr vom Strand nicht funktionierte. Leider keine unterhaltung,außer Sonntagsabens. Aber das Personal sehr bemüht. Würde ich jederzeit wieder buchen!!!


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

3.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Mathias (26-30)

September 2014

Urlaub zum Entspannen

3.9/6

Zum Erholen und Sonne tanken vollkommen ausreichend. Verbesserung in der Animation wäre toll, da es leider keinen Abend mit gab.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Anette (51-55)

September 2014

Hamam

3.9/6

Der Eingang sieht aus wie ein Seiteneingang.Wir kamen um 2Uhr an und der Kollege versuchte mir erstmal einen Hamamtermin aufzuschwatzen obwohl ich ständig sagte,daß wir einfach nur müde sind und ins Bett wollen.Zimmer groß,Bad klein mit verrosteten Seifenspender un Mülleimer.Dusche war für mein Mann zu klein.Zimmerfrau sehr nett.Blick vom Bolkon auf den Pool(alle Zimmer).Zum Strand ca 15min laufen es gibt aber auch ein Shuttelsevice.Einige Gaststätten in der Nähe und nach Side auch nur 15min Gehweg.Hamam sollte man unbedingt mache ist in der Anlage vorhanden.Essen war lecker,wiederholt sich zwar immermal fand ich aber nicht schlimm.Pool sehr gut,genug Liegen vorhanden.Wasserrutschen stundenweise nutzbar.Preisleistungsverhältnis total ok....ach und abgerissen soll das Hotel nächstes Jahr.


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

3.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Harm (46-50)

September 2014

Top Hotel!

5.9/6

Dieses Hotel bietet alles was man sich von ein Urlaub vorstellt Ruhe pur kein Stress am Pool immer freie liegen und auch am Strand. Sauber ausreichend Buffet und sehr schmackhaft dieses Hotel verdient 5 Sterne man findet sehr schnell Kontakt mit ein internationales Publikum


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gülay (36-40)

August 2014

Super Super

5.2/6

Es war eine wunderschöne Zeit im Aral ideal für Familien. Antik Side zu zu Fuß zu erreichen Kumköy mit dem Dolmus sowie Manavgat alles für 1 Euro zuerreichen, Strand herrlich Shuttle Bus zum Strand .....Fazit Super Urlaub


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Lea (19-25)

August 2014

War echt schön

5.0/6

das hotel war sehr schön. Für wenig Geld ein grosses Zimmer gehabt und einen grossen Pool wo man nicht schnell reservieren muss. es gibt wirklich Platz für alle. Die Sauberkeit in diesem Hotel war unterschiedlich. als wir gekommen sind war das Bett leider nicht so sauber die darauf folgenden Tage wurde das Zimmer mal geputzt mal auch nicht. Das Essen war lecker aber es hätte mehr abwechlung drin sein können aber das ist das kleinste Problem find ich.


Umgebung

5.0

enfernung zum strand und in die stadt zum shopen ungefähr 15 minuten. In der stadt gibt es mittlerweile ein Gluten freies Restaurant ( nur als kleiner tipp wer nur glutenfrei essen darf) direkt am Hafen.


Zimmer

5.0

das zimmer war schön gross und wir hatten den blick vom balkon auf den pool. die sauberkeit ging.


Service

4.0

Das Personal fand ich nicht sehr freundich. manche sind total nett und andere eher weniger. als wir angekommen sind um 1:20 Uhr ungefähr hatte ich total hunger dann hat mir der mann von der rezeption etwas zum essen bestellt das fand ich total nett.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0

pool war super. schön gross und viele liegen es gab für jeden einen platz. wenn man am strand war und erst mittags zum pool ist gab es auch noch liegen wo frei waren. jede liege hat auch seinen eigenen schirm.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Shari (19-25)

August 2014

Lage ok, Essen und Hotelanlage nicht

3.3/6

Die Lage des Hotels ist grundsätzlich ok. Es gibt einige Läden und Restaurants in unmittelbarer Nähe. Das Zentrum von Side und der Hafen sind in guten 15 Gehminuten erreichbar. Der Strand ist gemäss Beschreibung 800m entfernt. Nichts ist klar beschriftet (Weg zum Strand) und bei 35°C sind 800m relativ weit. Der Gratis Shuttlebus Service ist meiner Meinung nach nicht sehr "kundenfreundlich". Morgens um 10.40Uhr und 11.00Uhr fährt dieser vom Hotel aus zum hoteleigenen Sandstrand. Um 15.00 Uhr und um 16.00 Uhr fährt dieser vom Strand wieder zurück ins Hotel. Das Mittagessen kann man somit nicht wahrnehmen und wir wollten nicht schon um 15.00 Uhr wieder zurück ins Hotel. Geschmackssache... Uns hat das Essen überhaupt nicht geschmeckt. Es war nichts angeschrieben, man wusste also nicht, was man gerade isst. Und auch die Auswahl war nicht besonders gross. Fleisch wurde in grösseren Mengen angebraten und sehr lieblos auf die "Servierplatte" draufgeknallt. Mahlzeiten also überhaupt nicht zum Weiterempfehlen. Dafür war das Abräum-Personal sehr freundlich. Die Rezeption war immer besetzt. Freundlich war man zu uns schon, jedoch bemängle ich, dass uns nur das Zimmer gezeigt wurde und dann waren wir auf uns selber gestellt. Es wurde uns nicht mitgeteilt wo gegessen wird oder sonst irgendwas. Positiv war, dass wir einen Gutschein bekamen für eine Gratis-Massage. Die WLAN Verbindung war furchtbar. Der Pool wurde anscheinend auch nicht wirklich gereinigt, geschweige denn abgepumpt. All Inklusive? Snacks bekam man nur von 16.00-16.30 Uhr. Ich empfehle dieses Hotel nicht weiter...


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

1.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

2.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Anke Kunze (31-35)

August 2014

Eher für einen Kurzurlaub empfehlenswert

3.8/6

Für Kinder eher ungeeignet, mussten mit quengelnden Kindern bis in den 4.Stock zu Fuß, wir waren auch nicht gerade begeistert.Aber ok! Das Essen war sehr eintönig, vor allem zum Frühstück immer das selbe.Wieso gibt es Pommes frühs? Die Kinder griffen natürlich danach.Unmöglich!Das Hotel war in Ordnung. Poolanlage mit Rutschen ,Zimmer und Außenanlage waren groß und gepflegt. Die Rutschen machten den Kindern Spaß. Freundlichkeit und Sprachkommunikation an der Rezeption lies zu Wünschen übrig. Es ist weiter zum Strand als wie angegeben. Haben den Shuttle benutzt. Er fuhr aber an unmöglichen Zeiten, so das man kein Mittag im Hotel essen konnte und gezwungen war, Mittag am Strand gegen Bezahlung zu sich zu nehmen. Fazit: Nur für einen Kurzurlaub empfehlenswert .


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

3.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Bianca (26-30)

Juli 2014

Daumen hoch für Erholung

3.7/6

Wir buchten dieses Hotel für einen All inclusive Enspannungsurlaub und hatten keinerlei Erwartungen. Wir konnten uns sehr gut erholen. Das Hotel war zum Zeitpunkt unseres Aufenthaltes nicht sehr voll und es gab auch kein Animationsprogramm. Die Zimmer wurden jeden Tag gesäubert und man bekam täglich frische Handtücher. Die Zimmerausstattung ist nicht gerade luxuriös aber man hatte alles was man braucht (TV, Bett, Klima, Schrank, Tisch, Safe). Das Badezimmer war ok. Die Grösse hat gereicht, Dusche und WC waren zwar alt aber sauber. Leider hat das Hotel kein Aufzug, somit mussten wir das Gepäck hochtragen, aber die Herren der Rezeption haben geholfen. Der Pool war super. Jeder Gast hatte immer eine Liege, Auflage und Schirm. das einzige was wir bemängeln ist das Essen. Fleisch gab es kaum. Und irgendwie jeden Tag die selbe Auswahl an Beilagen. Aber rund ums Hotel gab es viele Möglichkeiten essen zu gehen. Leider konnten die Angestellten kaum deutsch, da dort eher Russen, Skandinavier und Einheimische Urlaub machen. Aber wenn man Englisch spricht kommt man dort prima klar. Das Personal war wirklich immer bemüht und sehr nett. Also das Hotel ist für 5-7 Tage für Leute mit normalen Ansprüchen wirklich zu Empfehlen. Das preis-Leistungsverhältnis hat bei uns gestimmt.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Felipe (51-55)

Juli 2014

Für wenig Geld Urlaub am grossen Pool

4.0/6

Der Pool ist gross und sauber, man musste keine Liegen reservieren!!!!!! Schlechter Bustranfer zum Strand so das das Mittagessen nicht eingenommen werden kann und man gezwungen wird am nachmittag in der bruthitze an den Strand zu gehen. Kinderfreundliche Anlage, leider etwas weit weg vom Jubel und Trubel und Einkaufen. Das Essen ist OK wen man nicht zuviel erwartet, das Hotel hat nur 3 Sterne das darf man nicht vergessen.WALN sehr schlecht und mühsam. Leider was wircklich beschämend für dieses Hotel zu bemängel ist, ist die sauberkeit auf den WC Anlagen im Hotelbereich und am Pool. An der Poolanlage ist sie so abstossend gewesen das unser 6 jähriger Sohn sich die mühe gemacht hatt immer in den 2 Stock aufs eigene Zimmer zu gehen!!!! Die Bettwäsche wurde erst nach 5 Tagen gewechselt nach mehrmaligen nachfragen....leider !!!!!!!!!!!!! Bei dem Preis den wir bezahlt haben kann man mit gutem gewissen sagen Preis leistung ist soso lala OK!!!!!!!!!!!


Umgebung

3.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

3.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Markus (19-25)

Juli 2014

Preis-Leistung in Ordnung,Mängel vorhanden

3.6/6

Wir waren Ende Juli 2014 für 9 Tage in diesem Hotel. Leider war der erste Kontakt mit dem Hotel sehr schlecht. Wir sind um 01:15 Uhr dort angekommen und freuten uns auf unser Bett, nur leider hat uns der Herr von der Rezeption kein Zimmer geben können, da unser Zimmer ein Defekt im Bad hatte. Jedoch wollte er uns das Zimmer nicht zeigen. Wir mussten dann bis ca. 04:00 Uhr warten, bis abreisende Gäste ihr Zimmer verlassen hatten. Dann wurde kurz die Bettwäsche gewechselt und wir durften ins Zimmer. Ich vermute, dass das Hotel schlicht weg überbucht war. Am darauf folgenden Tag, forderten wir eine Entschädigung. Wir bekamen jeweils eine Ganzkörpermassage und den Safe kostenlos. Das Hotel liegt ca. 15 Gehminuten vom Strand entfernt. Die Anlage selbst macht einen ordentlichen Eindruck, weißt aber bauliche Mängel auf. Die Zimmergröße und Sauberkeit sind in Ordnung, jedoch hat die Einrichtung ihre beste Zeit hinter sich. WLAN ist leider nur sporadisch verfügbar gewesen. Das Essen war für unsere Ansprüche in Ordnung. Man fand immer was essbares und wurde satt, wobei die Abwechslung fehlte. Animation fand gar nicht statt, war aber ganz angenehm für uns. Der Busshuttle zum Strand war nicht wirklich vorteilhaft. Gegen 11 Uhr ging es einmal hin und gegen 15 Uhr einmal wieder zurück. Wir haben diesen aufgrund der unvorteilhaften Zeit nicht einmal genutzt. Das Personal am Tresen und bei den Mahlzeiten ist immer freundlich um umsichtig gewesen. Der Pool war für die Hotelgröße in Ordnung. Die Rutschen sind nur zeitweise in Betrieb, aber machten den anwesenden Kindern sichtlich viel Spaß. Abends gingen wir meistens zum Bazar nach Side rein (Ca. 20 min Fußweg). Dort gab es alles nötige. Am Ende des Urlaubs waren wir positiv überrascht, da wir mit wenig Erwartungen das Hotel gebucht hatten.


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Tandogan (41-45)

Juli 2014

Sehr gut

5.9/6

Es war wunderschöne 2 Wochen in Side Aral Hotel im Juli 2014... Jeder Zeit immer wieder.. Spezielles dankeschön an Saban! Görüsmek üzere :-) Tandogan.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Petra (51-55)

Juni 2014

Tolles Hotel zum Erhohlen

5.2/6

Hotel und Personal klasse(spitze). Esssen Lecker aber zu eintönig Im ganzen aber Klasse Urlaub . Saubere Umgebung Petra


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Alfred (61-65)

Mai 2014

Sehr ruhiges und gepflegtes Hotel

5.5/6

Rundum ein gepflegtes Hotel, super Preis-Leistung. Sehr gutes schmackhaftes Essen und ausreichend. Biedienungspersonal SUPR !!!, man könnte glauben es sind Familienangörige. Es bleibt kein Wunsch offen. Sehr ruhige Lage, kein Lärm im Hotel. Sehr guter Masseur, hat Rückenpropleme in Griff bekommen. Kann man immer empfehlen. Besondere Grüße an das Bedienungspersonal. Alfred


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Peter (31-35)

Mai 2014

Hotel ohne hohen Ansprüche

4.9/6

Gebucht habe ich dieses Hotel für 5 Tage zwecks Badeurlaub. Dieses Hotel liegt ca. 1,5 km bis zum Strand. Es fährt um ca. 10:40 Uhr ein gratis Shuttlebus einem zum Strand und um 15:40 Uhr wird man wieder abgeholt, wenn man mag. Man kann aber auch zu Fuß gehen. Dauert ungefähr 15 Minuten durch Trampelpfade. Das Hotel hat keinen eigenen Strandabschnitt, sodass Sonnenliegen mit Schirm kostenpflichtig sind. Das Personal ist freundlich und zuvorkommend. Bis auf den Manager und vereinzelten älteren Mitarbeitern war sonst alles gut. Wlan ist kostenlos und man kann ihn sogar mit relativ schlechten Signal auch im Hotelzimmer (Pool Wlan) noch empfangen. Es gibt zwei Hotspots. Aufgeteilt ist die Hotelanlage in drei Gebäuden. Das Zimmer ist ausreichend groß und auch die Eckdusche ok. Allerdings sind die Wände doch relativ dünn, sodass man seine Nachbarn schon hört, wenn diese lauter sind. Das Essen ist nicht so der Kracher. Es gibt nahezu immer das gleiche. Dies fälllt insbesonders beim Frühstück auf. Schmeckt halbwegs und auch die Salatvariantion ist reichhaltig, sodass eigentlich für jeden was dabei ist. Für eine 3-5 Tage Urlaub mag das reichen, aber darüber hinaus denke ich wird es schon arg monoton. An sich ein ruhiges Hotel. Allerdings war das bei mir nur so in den ersten drei Tagen. Dann kamen ein ganzer Schwung Russen und die feierten teilweise bis in die tiefe Nacht hinein. Nur durch Gehörschutz konnte ich Schlaf finden. Was ich sehr empfehlen kann ist die Hamam und Massage Einrichtung innerhalb des Hotels: Für 25 Euro wird man 1,5 Stunden sehr verwöhnt und es lohnt sich wirklich, da das volle Programm für diesen günstigen Preis durchgezogen wird. Zum Pool kann ich nicht viel sagen, da ich mich häufig eher am Strand augehalten. Dieser ist aber verhältnismässig groß und sauber. Auch gibt es für die Kinder eine Wasserrutsche. Plätze bei den Liegen fanden sich immer am Pool, soweit ich es gesehen habe. Alles in allem würde ich dieses Hotel eher für einen kurzen Aufenthalt empfehlen. Ruhig ist es nur bedingt und kommt auf die Gäste an.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Anja (46-50)

Mai 2014

Einfach super :)

5.7/6

Ein super sauberes Hotel, sehr freundliche Kellner.Essen ist super lecker sehr große Auswahl.Zu bemängeln ist der Shuttle zum Strand er kommt sehr unregelmäßig.Mussten zum Side Resort gehen damit wir mitgenommen wurden.Auf dem Rückweg ist der Fahrer einfach an unserem Hotel vorbeigefahren.Obwohl er wußte das wie im Aral waren. Ansonsten ein super sauberes Hotel sehr geeignet auch für Single und Familien.Wer einfach Erholung braucht sollte zum ARAL. Wir kommen auf jeden Fall wieder.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Bayram Ali (41-45)

August 2012

Ein Hotel für Familien

3.9/6

Für Familien mit kurzer Aufenthalt ist das ein schöner Hotel. Die Wasserrutschen begeistern die Kinder im Pool zu plantschen. Wir haben uns drei Tage dort aufgehalten aber nur wegen den Kindern. Der Chefkellner der anlage ist ein Person für sich. Ich würde diese Person sofort kündigen , wenn ich sein Chef währe( unfreundlich und Arogant). Aber einen Kellner, den Herrn Sait werden wir nicht vergessen. Ein super freundlicher, netter Mensch. Wenn er nicht währe, würden wir keinen tag dort länger bleiben. Man spricht dort in der Anlage nur English und türkisch, weil dort nur Engländer, Schweden, Norweger,Holländer und Türken sind.


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

2.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Martin (56-60)

September 2011

Kein Hotel für Deutsche

2.3/6

Wir wurden notgedrungen in diesem Hotel untergebracht, weil unser 4 Sterne Hotel überbucht war. Wir waren zusammen mit zwei anderen Pärchen, die ebenfalls nicht freiwillig dort waren, die einzigen sechs Deutschen unter lauter Engländern. Das Hotel besteht aus 4 Etagen, ein Aufzug ist nicht vorhanden. Im Inneren ist es sauber, überall Fliesen, regelmäßig Handtuchwechsel.


Umgebung

1.0

Ca. 2 km vom Strand, zu Fuß ca. 20 Min. durch die Wüste, an Müllplätzen vorbei oder mit dem Shuttle-Bus, der morgens dreimal zum Strand und nachmittags dreimal zurückfährt, aber nicht zu den Mittagessenszeiten. Essen und Getränke am Strand müssen extra bezahlt werden. Wenig Einkaufs-, bzw. Unterhaltungsmöglichkeiten vor Ort, zu Fuß nach Side ca. 15 Minuten.


Zimmer

4.0

Zimmer gemäß 3 Sterne Standart ausreichend, mit Balkon, TV, Telefon, Safe, Minibar (wird täglich mit Mineralwasser aufgefüllt), Klimaanlage, Föhn.


Service

3.0

Personal überwiegend freundlich und hilfsbereit, außer einem Oberkellner spricht hier niemand deutsch. Man ist hier nicht auf deutsche Gäste vorbereitet. Es waren keine deutschen Sender im TV gespeichert, was nach Reklamation sofort behoben wurde. Der Weckservice am Abreisetag wurde von der Rezeption "verschlafen".


Gastronomie

1.0

Die Mahlzeiten können nur im Außenbereich eingenommen werden. Das Angebot der Speisen ist einfach schlecht. Jeden Tag das gleiche, Frühstück mehr als mangelhaft. Es fehlt an ganz natürlichen Sachen, wie z.B. Eierbechern oder Schälchen für die Marmelade. Mittags und abends jeweils Beefsteak und Hühnerfleisch in allen Variationen


Sport & Unterhaltung

2.0

Keine Animation oder Kinderbetreuung, Tischtennis und Poolbillard vorhanden. Zweimal pro Woche "Türkischer Abend", jeweils 20 Minuten. Internet kann an der Rezeption genutzt werden. Außenanlage sehr verwahrlost, defekte Sonnenschirme und Auflagen für die Liegestühle liegen in der Gegend herum. Dafür fühlt sich keiner so recht zuständig. Man sieht nie jemanden vom Management, der nach dem rechten schaut. Die Hälfte des Bedienungspersonal wäre völlig ausreichend.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Nicole & Markus (31-35)

Oktober 2010

Super schöner Urlaub in einem super Hotel!

5.3/6

Wir können dieses Hotel auf jeden Fall weiter empfehlen. Alle sind sehr freundlich - von der Rezeption angefangen über Kellner, Koch und Putzfrau! Leider nur sehr wenig deutsche, eher Engländer. Der Pool ist riesig.Die Rutschen sind vormittags eine Stunde und nachmittags eine Stunde geöffnet. Ein riesen Spass für groß und klein. Wir hatten ein Familienzimmer, welches groß genug war! Badezimmer eher klein, aber vollkommen in Ordnung. Alle Zimmer haben einen Balkon mit Blick zum Pool.Alles war sehr sauber!! Qualität der beiden Pools sehr gut! Essen war sehr lecker. Immer abwechslungsreich und sehr schmackhaft! Und unglaublich aber war; es gab auch Kartoffelpürree, der super lecker war! Großes Lob an den Koch und seine Crew. Danke an das gesamte Team des Aral Hotels für einen super schönen erholsamen Urlaub. Besonders hervorzuheben ist Mehmet, der Chefkellner, der für uns sogar um halb drei nachts aufgestanden ist, um uns zu verabschieden!! Und der gute Mann an der Rezeption ( den Namen weiss ich nicht ), der nachts um halb drei unsere Koffer gewogen hat. Danke und liebe Grüße aus Duisburg! Fazit; eigentlich ein Engländer - Hotel, aber ich hoffe, dass in diesem Hotel ( welches meiner Meinung nach 4 Sterne verdient hätte ), auch wieder mehr Deutsche einchecken!!! Es lohnt sich!


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Nicole (26-30)

August 2009

Interessante Reise mit vielen Erlebnissen

2.5/6

Tja,das Hotel muss ich sagen war wirklich sauber...Auch die Zimmer waren sehr sauber gehalten.Wir hatten all iclusiv gebucht und ich muss sagen,das Essen war grausam....Die Gegend wird auch hauptsächlich von Engländern und Holländern besucht,sodass dort nur türkisch und englisch gesprochen wird....Deutsch sehr selten...


Umgebung

2.0

Es ist ein nicht allzu großes Hotel und es liegt direkt an einer Hauptstrasse.Das einizige was dazwischen liegt,ist ein Stück trockene Rasenfläche.Von wegen auch laut anderen Beschreibungen der Strand liege 900 Meter entfernt,ja Luftlinie über die Müllkippe.Der einzige Vorteil ist der Shuttel dorthin..Bis Side direkt sind es zu Fuß ca. 15 Minuten...Dort kann man auch viel shoppen und auch einiges erleben...In dem Örtchen selber,wo das Hotel ist, sind vielleicht 5 bis 6 Geschäfte,mehr nicht...Vom


Zimmer

4.0

Die Größe der Zimmer ist ausreichend und mit einem Kühlschrank, Fernseher mit deutschen Programmen,einem Safe,einem Telefon und einer Klimanlage. Das Badezimmer ist ausgestattet mit einer Dusche..Das Zimmer verfügt über einen Balkon,der Blick raus geht auf den Pool und die Hauptstrasse...Sauber waren die Zimmer immer sehr,noch sauberer,wenn man etwas Geld auf dem Kopfkissen hinterlassen hatte.


Service

2.0

Also das Personal konnte hauptsächlich nur Türkisch und Englisch,da die Gäste hauptsächlich auch Engländer,Holländer oder Türken waren.Die Freundlichkeit war relativ,es gab einige wirklich nette (Outzfrauen z.B.),aber auch einige,die Kritik gar nicht hören wollten...Dier Zimmerreinigung war wirklich gut...Serviceleistungen wie Wäscherei gibt es nicht und Kinderbetreuung auch nicht...Die Beschwerden wurden auch nicht wirklich angenommen,geschweige denn,etwas daran geändert...


Gastronomie

1.0

In der Umgebung gab es mindestens 4 Restaurants und ich muss sagen,das Essen war wirklich sehr lecker,nur manchmal für den Preis sehr wenig...Bars gab es nur wirklich gute in Side und die Sauberkeit,sei es bei dem Örtchen oder in Side,war wirklich in Ordnung.Der Küchenstil im Hotel mit dem All inclusiv Angebot war echt schlecht...Eher landestypisch,nicht viel deutsche Küche oder andere...Die Preise ausserhalb waren nicht immer angemessen an die Menge des Essens,aber auch nicht wirklich so teuer.


Sport & Unterhaltung

3.0

Der Strand zu dem der Shuttle einen bringt ist in Ordnung und man bezahlt dort auch nichts für die Liegen und Schirme...Dort schmeckt das Essen auch wirklich gut in dem Strandrestaurant...Am Strand gibt es auch eine Menge an spotlichen Aktivitäten die man machen kann:Jetski,Wasserski,Paragleiten,Banane usw. Ist auch alles nicht teuer.Der Strand,sowohl auch das Meer sind sehr sauber.Duschen gibt es zum abduschen des Salzwassers dort jedoch nicht.....Die Freizeitangebote im Hotel gab es gar nicht,


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Lorena (14-18)

August 2009

Hotel Aral

2.9/6

Also das Hotel Aral habe ich 7 Tage bezogen. Ich war erst angenehm überrascht weil die Anlage groß ist und der Pool sehr sauber ist und auch groß! Die Frau an der Rezeption hat kaum Deutsch gesprochen aber es gab auch noch einen jungen Herrn der gut Deutsch sprach aber nicht immer da war! Das Zimmer war sehr gut!! Es war sehr sauber und man hatte viel Platz! Der Balkon war auch schön und man konnte direkt auf den Pool schauen. Das Essen war grausam!!! Morgends immer nur das gleiche und es hat nicht gut geschmeckt! Mittags wusste man schon was man Abends als Salat bekommt! Es gab meistens Reis der geschmeckt hat wie der von dem Tag davor! Salat gab es auch immer nur die gleiche Auswahl! Das Personal hat kaum Deutsch gesprochen und war eher unfreundlich bis auf ein paar Ausnahmen!Für Leute die feiern wollen ist das Hotel garnichts! Es gibt keine Disco in der nähe NIX! Trinken konnte man nur von 9Uhr bis 23Uhr und auch nicht alles war all inclusive nur Fanta,Cola,Wasser etc. und Bier, Wodka, Raki den Rest muss man bezahlen!Der Weg zum Strand zu Fuß ist ca 1,5km lang man muss an Mülldeponien vorbei und es stinkt ekelhaft! Es gab auch einen Bus der täglich fährt aber der erste Bus zurück von Strand kommt 16 Uhr der frühste 10-11 Uhr. Ich werde dieses Hotel nicht wieder beziehen!


Umgebung

2.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

1.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

2.8
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Sebi (19-25)

August 2009

Schlicht und Einfach aber super!!

4.8/6

Das Hotel ist im allgemeinen sehr einfach gehalten d.h kein riesen luxus und keine marmorböden! ABER: -Super SAUBER -Nettes PERSONAL (sprachen auch relativ gut deutsch-man konnte sich gut verständigen!) -leckeres ESSEN - wir hatten all in - (immer buffetform: morgens baguettebrot, aufschnitt,käse,tomaten-gurken,quark,trockenobst,kornflakes,konfitüre-butter,Eier, käseüberbackener blätterteig,melone... , mittags vershiedene gemischte salate-grünen,fleisch,gemüse,eier,kartoffelsalat,immer 3-4 heißgerichte wie nudeln,pommes,hähnchen,brokkoli,pizza... , nachmittags kaffee und sehr süßen kuchen,vershiedene kekse, abends ähnlich wie mittags aber mit anderen varianten und heißgerichten -ZIMMER sehr sauber,kühlschrank,klimaanlage,tv-deutsche sender,balkon,sahen fast noch neu aus! -Gäste: von jung bis älter, als wir da waren viele junge paare, viele deutsche, wenig engländer, gar keine russen


Umgebung

4.0

-UMGEBUNG keine discos, mehrere lokals, kleine einkaufsstrasse, strand weiter weg(zu fuß weit zu laufen, shuttlebus -6minuten- kostenlos vom hotel gestellt!-11,11.30,12h hin, 16,16.30 zurück) großer kreisverkehr in der nähe von dort aus busse in alle orte für 1euro -SHOPPING mit dem drombush(bus 1euro pP.) bazar montags, donnerstags in manafghat-sehr zu empfehlen man muss dort HANDELN!!!! HOTELPROGRAMM ein mal die woche freitags hatte einen abend mit einer bauchtänzerin ab 20.30h AUSFLÜGE i


Zimmer

6.0

das beste am hotel!!!!!! super sauber, sehr groß wunderschööön


Service

5.0

Siehe ganz oben unserer meinung nach nicht sehr für Kinder geeignet keine sportangebote im hotel hamam türkisches bad (20euro)


Gastronomie

5.0

-essen landesüblich -trinkgeld wissen wir nicht genau eine dose für alle


Sport & Unterhaltung

4.0

POOL suuuuper!!!!! Sport nicht viel angebot unterhaltung 1 mal die woche


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Janina (19-25)

August 2009

Für eine Woche vollkommen ok

4.2/6

Leider gab es keinen Aufzug und vier Etagen pro Haus, aber das Personal half beim Kofferschleppen. Das Essen war zwar gut, aber in den fünf Tagen wo wir dort waren wiederholte sich das Abendessen öfters. Der Strand war recht weit entfernt und es gab wenig Transfer (2x morgens, 2x nachmittags). Ansonsten war das Personal sehr freundlich und zuvorkommend, man hatte keine Probleme einen Platz am Pool zu bekommen und das türkische Bad im Hotel war sehr entspannend. Ich empfehle das Hotel, wenn man nicht länger als fünf Tage dort übernachtet.


Umgebung

2.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
1.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Kemal (19-25)

Juli 2009

Nettes Hotel (super Preis-/Leistungsverhaältnis)

4.8/6

Ich persönlıch finde, dass Hotel Aral dafür, dass es auch in der Hochsaison günstige Zimmer anzubieten hat, sehr Spass macht. Die Zimmer sind sehr geraeumıg und gepflegt. In den Zimmern gibt es auch Fernseher, auf denen man auch deutsche Saender anschauen kann. Dazu zaehlen Pro7, 3Sat, RTL, Die Erste, ZDF, MTV und VIVA. Es gibt eine Klimaanlage, die auch wirklich notwendig ist, um in Side überhaupt schlafen zu können. Der Pool ist gross genug und nie überfüllt. Natürlich gibt es auch einen 40cm hochen Babybecken. Ausserdem gibt es noch einen Becken, die mit zweı Rutschen ausgestattet sind, bei denen aber man sicherlich beim 4-5. Mal den Spass verliert. Das einzige was mich einiger Massen stört ist das Essen. Die Auswahl ist ein wenig eintönig. Ausserdem (falls all-inclusive gebucht) sind nur alkoholische Getraenke, die in der Türkei produzıert wurden kostenlos. Alle importierten alkoholischen Getraenke sind gegen aufpreis erhaeltlich. In der direkten Umgebung gibt es einige Bars und Shoppingmöglichkeiten. Für den grösseren Einkaufsbummel kann man in ca. 15min Fussmarsch die Einkaufsmeile von Side erreichen. Natürlich gibt es auch öffentliche Verkehrsmittel. Jedoch muss eines gesagt werden. Wer Party direkt am Hotel machen möchte, sollte sich ein anderes Hotel aussuchen oder bereit sein, jeden Abend wegzugehen.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Moni (19-25)

Juli 2009

Detaillierte Beschreibung des Hotels Aral

2.5/6

Eher kleines Hotel mit einfacher Ausstattung. Im C Gebäude riecht es gelentlich stark nach Urin. Warum weiß keiner. Am Pool wurde immer mit dem Wasserschlauch der Dreck in die Wasserauffangrinne der Poolfilteranlage gespült. Bei All Inklusiv hat man morgens von 8.00-10.00 Uhr Frühstück. Von12.30-14.00 Uhr Mittag und von 19.30-21.00 Uhr Abendessen.Die Getränke gab es All Inclusive von 10:00 - 23:00 Uhr. Nicht mit inbegriffen ist; der Safe (10€/Woche), Minibar (10€/Woche). Der Strand ist zu Fuß schlecht zu erreichen, da der Weg unübersichtlich, stark befahren und über Schotterwege und durch Dünen führt. Mehrmals täglich kostenloser Shuttlebus (10:00/10:30/11:00 Hinfahrt) - (16:00/16:30 Rückfahrt). Das Hotel hat keinen eigenen Strand, so dass Getränke, Essen und sonstige Verpflegung im All inclusive nicht mit inbegriffen sind. Allerdings sind Liegen und Sonnenschirme kostenlos. Von Jung bis Alt ist alles vertreten, überwiegend Engländer und Türken.


Umgebung

3.0

Transfer vom Flughafen ca. eine Stunde. Entfernung zum Strand ca. 10 minuten Busfahrt, zu Fuß sehr weit zu laufen (mehr als 800 meter). Stadtzentrum von Side vom Hotel aus sehr gut zu erreichen (der Busbahnhof ca 5min. Fussweg entfernt) ansonsten zu Fuß ca. 30 min. zu laufen. Die besten Ausflüge bucht man am sinnvollsten am Hafen (kleines Geschäft an der Ecke), da alle anderen Anbieter teilweise 10 - 20€ teuerer sind. Vorsicht ist geboten, da bei kaum einem der Ausflüge Getränke oder diverse Ein


Zimmer

6.0

Die Größe des Zimmers war ausreichend. Ausgestattet mit TV (deutschem Fernsehen), Balkon, Badezimmer (Haarfön) und Klimaanlage die nur bei Aufenthalt im Zimmer lief. Safe und Minibar kosten jeweils 10€ Aufpreis. Sehr einfach eingerichtete, saubere Zimmer.


Service

1.0

Zur Zimmerreinigung kann man nur sagen, dass sich die Putzfrau 6 Sterne verdient hat, denn das Zimmer fanden wir nach Ablauf des Tages stets im perfekten Zustand vor. Vorwiegend gebrochenes Englisch der Mitarbeiter. Bis auf seltene Ausnahmen war die Freundlichkeit des personals unterste Schublade und bis auf das Abräumen der Gläser und Teller wurde sich in diesem Hotel um niemanden bemüht. Kinderbetreuung oder Ähnliches gab es nicht. Positiv kann man hinzufügen, dass bei Beschwerden relativ schn


Gastronomie

1.0

Es gab ein Restaurant und eine Poolbar. Qualität des Essens, war keinesfalls 3 Sternen entsprechend. Zum Frühstück gab es wenn Überhaupt mal, nur ein Spiegelei (mehr bekam man nicht), eine Sorte geschnittenes Weißbrot (keine Auswahl an Brötchen etc.), eine Sorte Wurst und eine Sorte Käse (nicht zumutbar), viel einseitige Antipasti und einfach jeden Tag dasselbe. Mittagessen sollte man meiden da man sonst schon weiß was es zum Abendessen gibt. Als Dessert wird immer Melone serviert und ab und zu


Sport & Unterhaltung

1.0

Bis auf Tischtennis gibt es noch die Möglichkeit, Billard gegen einen Aufpreis von 2,50€/Stunde zu spielen. Die Animation ist freitags zu bestaunen und kostet für alle Gäste die nicht All inclusive gebucht haben 6€ p.P. (Bauchtanz). Es gibt eine Wasserrutsche für Kinder die leider nur zwei Stunden pro Tag geöffnet hat (11:00 - 12:00/16:00 - 17:00Uhr). Am Strand ist der Sand und die Wasserqualität einwandfrei, kein Müll oder sonstiger Abfall zu sehen.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Marie (19-25)

Juli 2009

Super Preis-/Leistungsverhältnis!

4.8/6

Das Hotel ist klein aber fein, mit pool und poolbar der Buffetraum ist leider etwas lieblos eingerichtet was aber nichts an der qualität ausmacht :-) wir waren sehr zu frieden für das geld 3 sterne auf jedenfall ausreichend es könnten nur mal neue sonnenliegen oder zumindestens auflagen angeschafft werden, manche davon sahen nicht mehr ganz so gut aus. Das ein und Auschecken ging reibungslos und schnell.


Umgebung

5.0

Der Strand ist leider etwas vom Hotel entfernt aber das wussten wir auch vorher (Hotelbeschreibung) was aber in der umgebung side recht häufig vorkommt der Fußweg beträgt 15 min es färt aber auch ein schuttlebus zuvor, ich weiß nicht wieso man das als negativ bewertet dann muss man sich doch vorher drüber informieren ??? bis nach side sind es ca. 20 min wir sind auch oft mit dem shuttlebus zu unserem strand abschnitt gefahren (no name Beach) und sind dann die 5 min fußweg bis nach side (stadt)


Zimmer

6.0

Die Zimmergröße war ok, sauber und die möbel waren recht modern es gab eine klimaanlage die das zimmer auch schnell gekühlt hat, die vorhänge waren sehr dick also wenn man sie über tag zuzog haben die auch das zimmer einigernaßen kühl gehalten das bad war mit dusch,wc,föhn ausgestattet. Es gab TV mit rtl.sat1 pro7 ard zdf viva und mtv. Man konnte den safe für 10 die woche mieten was sehr günstig ist woanders bezahlt man 4 euro pro tag.


Service

5.0

Das Hotelpersonal hat bis zum schluss von uns kein trinkgeld bekommen wir möchten auch ohne Trinkgeld nett und freundlich bedient werden , was wir auch wurden. Die Putzfrau ist die beste wir haben ihr schon am ersten tag trinkgeld aufs Kissen Gelegt weil es echt super sauber war sie hat es erst am vorletzten tag genommen nach dem wir es jeden tag wieder aufs kissen gelegt haben dafür haben wir auch sehr schöne bettdekorationen bekommen, die zimmer wurde von ihr super gereinigt das einzigste prob


Gastronomie

4.0

Das essen war ganz ok das frühstück hätte ein bisschen abwechslungsreicher sein können aber wie bei der bewertung davor nur einmal spiegelei sonst nichts besonderes ??? da frage ich mich wo waren die es gab jeden tag was anderes entweder spiegelei currywurst die ich sehr fies fand mein mann war fan davon :-)oder rührei und auch was blätterteigaähnliches mit ei jeden tag gekochte eier 3 oder 5 min.Das Abendbrot war Abwechslungsreich und das ausser für meine verhältnisse über all salz fehlte war e


Sport & Unterhaltung

4.0

sport und unterhaltung war nicht viel man konnte billard spielen 2.50 euro die stunde und tischtennis. es gibt 2 discotheken in side waren aber nicht da.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Julia (31-35)

Juli 2009

Für die Familien mit Kindern nicht empfehlenswert

2.0/6

Es gibt´s keine Unterhaltung und gar keine Beschäftigung für die Kinder. Essenauswahl sehr klein, keine Essenauswahl für die Kinder, mussten Mittages um´s Butter für die Kinder betteln, haben Ausnahmsweise bekommen. Am Pool liegen nicht nur die Gäste des Hotels sondern auch Einheimische Bewohner die gegen eine Gebühr Pool und die Rutsche nutzen dürfen. Zur Kaffezeit gibt es nur eine Torte und ein Paar Kekse. Es sieht sehr leer auf den zwei nebeneinander gestellten Tischen.


Umgebung

2.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

1.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

2.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
1.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Frank (41-45)

Mai 2009

Sehr gutes 3 sterne hotel

5.2/6

waren jetzt zum 2. mal in diesem hotel. wurden freundlich und zuvorkommend aufgenommen. sind mit dem service rundum zufrieden gewesen. nur wenige gäste im hotel, jeder wunsch wurde so gut es ging, erfüllt. essen war abwechslungsreich und immer rechlich. personal sehr freundlich, obwohl verständigung schwierig war, da nur einer fliessend deutsch sprechen konnte. zum strand fuhr ein shuttlebus. werden sicherlich dieses hotel im herbst wieder wählen.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Frank (41-45)

Oktober 2008

Einfach, sauber, sehr freundliches Personal

4.8/6

Sehr sauberes Hotel, große Zimmer, Garten könnte gepflegter sein, Riesenpool- Top sauber, viele Türken als Gäste (sehr angenehme Gäste!!!!), keine Russen, keine Animation, all inclusive


Umgebung

3.5

Zum Strand entweder mit einem Gratisbus oder 15-20min Fussweg. In die Stadt ca. 20min Fussweg. Flughafen ca. 1h. Eine mäßig befahrene Straße vor dem Hotel, stört aber kaum. ABER: Nicht sichtbar, aber bei schlechten Wind riecht man die Müllhalde, die zwischen Hotel und Strand liegt (ca. 400m entfernt). Leider hatten wir die Woche mehrmals ungünstigen Wind und daß ist sehr streng. Da muß die Hotelleitung oder besser noch die Regierung etwas tun, da auch mehrere andere Hotels betroffen sind. Am Str


Zimmer

5.5

Sauber, großes Zimmer, TV, Betten einwandfrei, gepflegte Anlage. Ein sehr gutes Preis- Leistungsverhältnis.


Service

6.0

Sehr sehr freundlich, sehr hilfsbereit, Tische wurden immer sofort abgeräumt, Zimmer und Hotel sehr sauber. Trotz der geringen Deutschkenntnisse wurde immer geholfen. Etwas Englisch wird auch gesprochen.


Gastronomie

3.5

Ein Restaurant. In der einen Woche waren Frühstück und Salatbar immer gleich. Es fehlte eine ausreichende Obstauswahl (zum Frühstück gab es kein Obst, abends immer das Gleiche). Essen könnte deutlich besser gewürzt sein- was für die Türkei schon ungewöhnlich war. Mittags und abends gab es immer mind. 15 versch. Salate und zwei warme Gerichte mit versch. Beilagen. Nachsalzen und pfeffern war immer erforderlich. Menge war ausreichend. Eher landestypische Küche. Sauber.


Sport & Unterhaltung

5.5

Ausreichend Liegestühle am riesigen Pool. Ein Billardtisch. Keine Animation (das war für uns ein Grund für die Hotelauswahl)


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sebastian (19-25)

September 2008

Einfaches Hotel

4.2/6

Das Hotel hat nur 72 Zimmer, diese sind auf 3 Gebäude mit jeweils 4 Stockwerken veteilt. Ein Aufzug ist nicht vorhanden. Das Hotel gibt es seit 2005 und ist deshalb noch in einem guten Zustand. Sauber ist es auch. Ich hatte All Inclusive, es ist aber auch als Halbpension buchbar. Es waren Gäste aus allen Altersklassen da. Viele Briten und ein paar deutsche Gäste.


Umgebung

4.0

Die Entfernung zum Strand ist ca. 800 m (östlich von Side). Vormittags gibts es 2 kostenlose Shuttle-Fahrten zum Strand und Nachmittags wieder 2x zurück. In der direkten Umgebung des Hotels findet man Restaurants, Bars, Shops und weitere Hotels. Die Stadt Side erreicht man in einem Kilometer. Der Transfer zum Flughafen dauerte 2 Stunden.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind geräumig und sauber. Der Zustand war gut. Klimaanlage (Einstellung der Temparatur über Fernbedienung), TV mit 4 deutschen Senden, Balkon und Safe (1 Woche = 10 Euro) und Telefon waren vorhanden. Im meinem Zimmer gab es 2 getrennte Betten. Im Badezimmer waren Waschbecken, Fön, Dusche und WC vorhanden. Die Musik von der Pool-Bar und von Nachbarhotels hat man auf dem Zimmer noch etwas gehört, die anliegenden Straßen waren wenig befahren und deshalb nicht störend. Steckdosen für deut


Service

4.0

Mit dem Personal hatte ich wenig Kontakt, es schiehn jedoch immer freundlich. Teilweise konnte das Personal deutsch, ansonsten kam ich mit Englisch weiter. Der Check-In lief problemlos.


Gastronomie

3.0

Es gab ein Restaurant (wobei man es eigentlich nicht so nennen kann) und eine Pool-Bar. Die Speisen waren durchschnittlich gut und wiederholten sich oft. Tische und Buffet waren sauber. Die Küche war landestypisch. Im All inclusive waren Frühstück, Mittagessen, Kaffe/Kuchen und Abendessen inklusive. Die Getränke zu den Mahlzeiten hat man sich an der Pool-Bar geholt.


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gab sozusagen 3 Swimming-Pool, einen großen (1, 40 m tief), ein kleines Kindebecken (40 cm tief) und ein Becken vor den 2 Rutschen (1, 20 m tief). Rund um den Pool standen Liegen mit Auflagen und Sonnenschirme kostenlos zur Verfügung. Neben dem Pool gab es noch einen Kindespielplatz.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Eva & Detlef (41-45)

September 2008

Erholungsurlaub

5.1/6

Wir konnten in diesem Hotel uns sehr gut entspannen. Für junge Leute mit Partyambitionen weniger geeignet. Sehr gutes 3 Sterne Hotel.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Sabine & Christian (26-30)

September 2008

Sehr zum empfehlen wenn man Entspannen möchte

4.9/6

Die Anlage war sehr sauber und die Zimmer recht Groß. Der Pool war auch ok. Es gibt 4 Stockwerke ohne Aufzug. Die Hotelgäste waren anfang der Woche viele Deutsche und Ende der Woche fast nur Engländer.


Umgebung

4.5

Die Entfernung zum Strand sind c. a zu Fuß 20 min...wir haben eine Abkürzung genommen da wars ein bissl schneller. Es fährt auch ein Shuttelbus zum Strand aber wir sind immer gelaufen weil bis der Bus da war bin ich auch hin gelaufen *lach. Die Transfairzeit zum Flughafen sind so 1 std etwa. Ausflugsmöglichkeiten gibt es viele aber laßt euch nicht reinlegen von der Reiseleitung...wir sind reingefallen vom Preisleistungsverhältinis. Haben für die blaue Reise 45€ bezahlt und das selbe hätten wir


Zimmer

5.5

Zimmer sind recht Groß und Klima ist auch vorhanden. TV sind 4 deutsche Programme dabei. Bad ist mit Dusche und Fön ist auch vorhanden.


Service

4.0

Sind sehr Freundlich bloß können manche kein Deutsch nur Englisch oder halt Türkisch *lach. Das Zimmer wurde zwar jeden Tag geputzt aber die Handtücher waren in der 1 Woche nur 1 mal gewechselt worden. Und der Spiegel war auch verspritzt bis wir abgereist sind. Da wir erst um 22 uhr angekommen sind wollten die uns erst garnicht was zu trinken geben kostenlos obwohl wir all inklusive hatten. Aber dann haben wir doch noch was bekommen.


Gastronomie

5.5

Das Essen war Klasse gemacht für 3 Sterne. Nur waren oft manche Speisen aus. Dann hieß es immer: Finish *lach. Die Atmosphäre war sehr gemütlich. Die Bar war leider nur bis 23 uhr all inklusive danach hast bezahlen müßen...fand ich nicht so gut. Sonst super alles.


Sport & Unterhaltung

5.0

Die Liegen sind kostenlos und am Strand bei Dolphinbeach auch. Bei den anderen Stränden gegen Gebühr. Aber der Shuttelbus fährt zum Dolphinbeach. Der Strand wird von denen gut gepflegt und sind alle super nett. Da gibt es eine Strandbar und so Dixiklos aus Blech aber war ok. Die duschen war das Wasser schwach aber konnte man lassen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Annemarie & Paul (51-55)

September 2008

Wohlfühlurlaub

5.2/6

Sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis. Gutes Mittelklasse Hotel. Reichhaltiges Buffet für jeden Geschmack. Große und saubere Zimmer mit besonderer Dekoration zum Abschied.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.7

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Moni (26-30)

September 2008

Gepflegtes Hotel, für 3Sterne völlig ok

4.9/6

Das Hotel ist in 3 Blöcke aufgeteilt. Sehr übersichtlich, immer wenige Zimmer in einem Stockwerk, deshalb angenehm ruhig. Da kein Aufzug zur Verfügung steht - leider nicht behindertengerecht...


Umgebung

5.0

Eine kleine Einkaufsstraße in direkter Nähe des Hotels mit mehreren Bars und Lokalen. Auch nach Side ist der Weg kein Problem - 50 Cent für die Fahrt mit einem "Traktor-Bus" - abenteuerliche Fahrt inklusive. Der Weg zum Strand führt durch eine Dünenlandschaft ca. 10 Gehminuten vom Hotel entfernt. Wer nicht gehen möchte, kann mit einem kostenlosen Shuttle fahren.


Zimmer

5.5

Das Hotel ist sehr gepflegt, wenn auch nicht in der schönsten Umgebung, aber man kann sich trotzdem wohl fühlen. Die Zimmer wurden täglich gereinigt und aufgeräumt. Wenn man nicht zu hohe Ansprüche hat, ist es das ideale Hotel!


Service

5.0

Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Teilweise gestaltet sich die Komunikation allerdings schwierig, da kaum Fremdsprachenkenntnisse vorhanden sind. Aber im allgemeinen kommt man gut mit deutsch oder englisch durch. Man muss sich halt manchmal anpassen...


Gastronomie

4.5

Das Essen war sehr gut und ausreichend, wenn man nicht allzu verwöhnt ist. Das Salatbuffet war immer sehr abwechslungsreich und mit großer Auswahl.


Sport & Unterhaltung

5.5

Der Pool ist sehr gepflegt und ordentlich!


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Bilder

Strand vom Aral
Poolanlage
Blick vom Essenbereich
Rutschen
Ausblick Balkon
So sehen die Gebäude aus. Balkonaussicht
3.OG Ausblick auf den Pool
Der Pool
Hotel Aral
Aral Hotel
Kaffezeit
Mittagsbüffet
Nachtisch zur Mittagszeit
Kaffezeit
Kaffeebereich
Salatbar
Rutsche vom Hotel Aral
Pool vom Balkon aus
Blick auf die Stadt Side
Dolphin Beach
Hotelfront
Poolanlage
Zusätzlicher Pool mit Rutsche
Poolbar
Zwischen Poolbar, Pool und Restaurant
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Bad
Bad
Balkon
Hotelansicht aus Block A
Aral Hotel Side
Die wirkliche Poolbar
Der B Block mit Durchgang zum Pool
Die neue Rutsche ist fertig
rutschen des hotels
blick vom hotelzimmer auf pool und straße
Hotel Poolanlage
Hotelumgebung
Hotelbar
Pool des Aral Hotels
Pool
Zimmer