Appia Park Hotel

Appia Park Hotel

Ort: Rom

100%
5.0 / 6
Hotel
5.0
Zimmer
0.0
Service
0.0
Umgebung
0.0
Gastronomie
0.0
Sport und Unterhaltung
0.0

Bewertungen

Marina (56-60)

Juni 2016

Preiswertes Hotel mit eigenem Parkplatz

5.0/6

preiswertes Hotel mit eigenes und kostenfreies Parkplatz ( sehr selten in Rom!). Rezeption altmoedisch aber Personal sehr freundlich. Restaurant koennte verbessert werden.


Umgebung

4.0

Gut gelegen wenn man mit eigenem Auto faehrt. Man braucht Autobus und Metro zum Stadtzentrum, die sind aber sehr haeufig.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Gisela (61-65)

April 2013

Ruhig gelegenes Hotel der gehobenen Klasse

4.7/6

sehr schönes, ruhig gelegenes Hotel der gehobenen Klasse - leider nur mit Frühstück - kein Restaurantbetrieb - mussten zum Abendessen in ein nahe gelegenes Restaurant ausweichen und haben da sehr gut und preiswert gespeist - die Anbindung zur Innenstadt ist nicht so toll, da wir aber mit einem Bus in Rom waren ist uns das egal gewesen - würden aber dieses Hotel sofort wieder buchen


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Bernd (61-65)

August 2012

Hotel innerhalb des Stadtringes vor den Toren Roms

3.8/6

Hotel ist 1999 gebaut worden - renoviert im Jahre 2005. 102 Zimmer in drei Gebäuden. Jeweils nur 2 - 3 Etagen, also relativ flach in das Umfeld angepaßt. Hotel macht insgesamt einen ordentlichen und gepflegten Eindruck. Zimmer werden täglich gereinigt. Leistung: Frühstück. Allerdings kann man im Restaurant jederzeit speisen. Alle Nationalitäten und Altersstrukturen sind vertreten.


Umgebung

4.0

Die Entfernungen sind durch die Randlage am Stadtring entsprechend weit und vom zeitlichen Aufwand entsprechend. Zum Zentrum Roms ca. 18 km, zum Flughafen 31 km laut Routenplaner. Ohne Auto muss der Reisende zuerst den Bus 664 (ca. 200m vom Hotel entfernt) nehmen und dann am Colli Albani in die Metro A oder Bus 87 umsteigen. Wir hatten das Glück, dass die Metro nicht fuhr! Zeitaufwand somit bis Piazza Cavour 45 Minuten. Supermarkt und Kiosk (Tickets für Bus / Metro) gegenüber vom Hotel.


Zimmer

5.0

Grösse unterschiedlich. Unser Zimmer im Nebengebäude ca. 18 qm. TV vorhanden - ein Sender ZDF. Klimaanlage vorhanden , wenn sie geht. Möbilierung geschmackvoll, kein Balkon, Telefon, Minibar und Safe vorhanden. Bad mit Dusche ausreichen gross und modern. Zimmer müssten jetzt aber wieder einmal überholt werden! Zimmer werden ordentlich gesäubert - jeden Tag neue Handtücher.


Service

3.0

Die Freundlichkeit des Personal ist recht unterschiedlich! Reinigungspersonal freundlich und bemüht. Rezeption eher verhalten - wiederholte Hinweise auf die defekte Klimaanlage im Zimmer bei 36 Grad aussen haben erst nach 36 Stunden Erfolg gehabt. Sollten nachts um 22 Uhr in ein and. Zimmer im Hauptgebäude umziehen. Personal im Restaurant nicht unbedingt freundlich und in der Bedienung unflexibel (20 Min. bis zur Bestellung / 20 Min. bis die Getränke serviert werden). Wenn der Oberkellner schl


Gastronomie

4.0

Frühstück für Normaltouristen im Keller - für andere Gäste (Italiener usw.) im Restaurant (Erdgeschoss). Früstücksbüfett umfangreich und vielseitig. Qualität und Quantität der Speisen zum Frühstück in Ordnung, alles wird immer wieder aufgefüllt. Kaffee und Tee vom Automaten. Insgesamt Selstbedienung. Sauberkeit und Hygiene einwandfrei. Speisen international. Atmosphäre und Preise in Ordnung.


Sport & Unterhaltung

3.0

Keine Freizeitangebote im Hotel und Umgebeung. Kein Pool. Hotel liegt an einer Durchgangsstrasse mit viel Verkehr. Im Hotel ist der Strassenlärm nicht festzustellen, weil die Gebäude weiter zurück liegen. Internetzugang vorhanden, Einkaufsmöglichkeit im Supermarkt gegenüber.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Ulrich (61-65)

Juli 2012

Außerhalb und trotzdem nah...

4.2/6

Die Hotelanlage besteht aus dem Hauptgebäude und 2 vorderen Nebengebäuden ( Villen )Die Anlage befindet sich in einem kleinen Park. Alles macht einen gepflegten Eindruck.


Umgebung

4.0

Leider ist die Lage etwas außerhalb vom Zentrum, aber mit dem Bus ( 300m v Hotel ) und der Metro ist das Zentrum in 30 min zu erreichen. Bus 664 bis Colly Albani und dann in die Metro. Fahrkarten für 100 min gibt es für Euro 1,50 im nahegelegen Kiosk. Großer Supermarkt befindet sich auch in der Nähe, täglich von 8-20 Uhr geöffnet,


Zimmer

5.0

Wir hatten ein Zimmer in einer der Villen,Safe,Föhn,regulierbare Klimaanlage, großer Balkon,Flachbildschirm ( nur 1 dtsch Programm ) Die Sauberkeit war i.O.


Service

4.0

Der Service war aufmerksam, es wird kein deutsch gesprochen und nur sehr Wenige sprechen die englische Sprache


Gastronomie

3.0

Frühstück ist für ital. Verhältniss gut, verschiedene Kaffesorten aus dem Automaten, 2 verschiedene Brötchensorten,Kuchen,3 versch, Wurstsorten, Käse und div. Marmeladen, allerdings kein Obst oder Gemüse. Fehlendes wird sofort nachgelegt. Das Abendessen im Restaurant kann man vergessen, für ein 4 Sternehotel nicht würdig !


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Stefan (46-50)

April 2012

Auf den Spuren der alten Römer

4.8/6

Sehr ansprechende saubere Hotelanlage im Aussenbezirk von Rom. Hotel liegt an einer Aussfallstraße (dennoch sind die Nächte ruhig) in einem Wäldchen. Das Hotel wird in erster Linie von italienischen Geschäftleuten frequentiert und als Tagungshotel genutzt, was als gutes Zeichen zu bewerten ist.


Umgebung

4.0

Südöstlicher äusserer Stadtbereich zwar an einer Ausfallstraße aber dennoch idyllisch in einem Wäldchen mit guter Verkehrsanbindung: Insgesamt ca. halbe Stunde zu den wesentlichen Sehenswürdigkeiten. Das Viertel um das Hotel ist eher nicht der Hit, aber man ist ja tagsüber unterwegs. Die Infrastruktur ist gut, gegenüber befindet sich ein Supermarkt, der sogar Sonntags geöffnet hat und eine Kaffeebar mit Einkaufsmöglichkeit in der es auch Tabak und Tickets für den Bus geben soll.


Zimmer

5.0

Sehr saubere geräumige Zimmer mit bequemen Betten und täglichem Haudtuchwechsel. Blick nach vorne in den Park oder nach hinten ins Grüne. Sanitäraustattung: Waschtisch, Toilette, Bidet und Dusche. Zusätzlich Klimaanlage und Safe.


Service

5.0

Sprachen außer Italienisch: Englisch und auch Deutsch, Das Hotel ist blitzsauber, es wird täglich gesaugt und gewienert. Personal ist sehr zuvorkommend und freundlich


Gastronomie

5.0

Außerordentlich reichhaltiges Frühstücksbuffet mit verschiedenen Kuchen Wurst und Käse, Obst und verschiedenen Getränken. Abends gibt es eine reichhaltige Speisekarte ... ich habe allerdings im Restaurant nie jemanden essen sehen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Franz (56-60)

April 2012

Ein nach dem Romstress ideales Hotel der Ruhe

4.0/6

An der stark befahrenen Via Appia Nuova liegt das Hotel zurückgesetzt hinter Pinien Bäumen doch ruhig. Der Weg zur Bushaltestelle und auch das erreichen von Rom Zentrum ist kein Problem. An der Reception wird man gut informiert.


Umgebung

3.0

Die Meinung ideale Lage, 7 km, nicht weit vom Flughafen Campino, trügt. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln umständlich zu ereichen. Ratsam gleich ins Taxi zu steigen und 30 € zahlen oder laufen. Ein Shuttle-Service biedet das Hotel nicht an. Ein paar Straßen hinterm Hotel verläuft die Sehenswerte Via Appia Antica. Ideal mit Fahrad zu erkunden. Leider biedet das Hotel auch keine Fahräder an.


Zimmer

6.0

Das Zimmer war geräumig und gut Isoliert, mit Minibar, TV, elekt. Rolläden, Safe, Telefon. Beeidruckend ruhig, kein Straßenlärm und keine geräsche vom Nebenzimmer.


Service

3.0

An der Reception spricht man auch englisch, deutsch nur eine Person, wenn er Dienst hat. Hatte das gefühl die Angestellten werden schlecht bezahlt, dementsprechent war die Arbeitsmoral. Beim Frühstück liesen sie sich beim Tische abräumen und Buffet auffüllen schon etwas Zeit. Eine Bitte um eine weiche Auflage für die Matratze wurde an der Reception angenommen, passiert ist aber nichts. Im Bad befanden sich noch Haare vom Vorgänger auf dem Boden, aber ansonsten war alles sauber.


Gastronomie

4.0

Im Hotel haben wir nur gefrühstückt. Buffet, was vom Angebot für italienische verhältnisse gut bis sehr gut ist. Der Cafè aus dem Automat ist gut, man kann aber auch typischen italienischen Cafè oder Cappuccino bestellen. Das Restaurant hatten wir nicht genutzt, da wir schon vorher wussten, das die Qualität nicht besonders ist, dafür aber die Preise. Zum Abendessen sind wir 400 m die Via Appia Richtung Innenstadt gelaufen. Da links in das Ristorante Pizzeria "Uva di Roma" (Trauben von Rom) Seh


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Oliver (14-18)

September 2011

Gutes Hotel

5.2/6

Das Hotel ist sehr schön und sehr sauber. Die Zimmer sind sehr groß und sehr geräumig. Das Frühstück ist sehr lecker gewesen. Es gab eine große Auswahl.


Umgebung

6.0

Das Hotel ist sehr gut gelegen. Zum Strand sowie zum Flughafen braucht man nur einige Minuten. Man kann auch mit dem Bus fahren, der direkt vor der Haustüre fährt. Trotzdem ist es sehr ruhig.


Zimmer

6.0

Die Zimmer waren groß. Sie hatten einen TV und eine Minibar. Es war außerdem sehr sauber.


Service

5.0

Das Personal ist sehr freundlich. Die Angestellten können auch ausreichend Deutsch, sowie Englisch. Die Zimmerreinigung war gut.


Gastronomie

4.0

Es gibt ein Restaurant und eine Bar. Die Speisen waren sehr lecker. Die Sauberkeit im Hotel war ausgezeichnet. Es wurde landestypisch gekocht. Die Preise waren OK.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Harald (41-45)

Februar 2011

Angenehme Überraschung in Rom

4.8/6

Sehr sauber und ordentlich. Zu unserer Reisezeit war das Hotel sehr leer.


Umgebung

6.0

Das Hotel befindet sich an der Via Appia Nuevo ist aber ungefähr 200 Meter nach hinten versetzt. Die Straße konnten wir nicht hören. Nur Vogelgezwitscher. Kurz hinter dem Hotel kann man auf die alte Via Appia gelangen und wenn man gut zu Fuß ist auch direkt in die Stadt laufen. Sollte man sich antun


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind 4 Sterne entsprechend ausgestattet. Safe, Klimaanlage (mit Fernbedienung)


Service

5.0

Höflich zuvorkommend. Empfang spricht Englisch. Zimmer wurden sehr ordentlich und auch sehr früh gereinigt.


Gastronomie

5.0

Das Hotel verfügt über ein Restaurant. Das Frühstücksbufett ist für Italien sehr sehr lecker. Jeden Tag gab es 5 verschiedene Kuchen. Frische Säfte und Wasser. Als wir einmal Prosecco bestellt haben wurden wir kurz "komisch" angeguckt und haben diesen dann auch bekommen. Ohne Kosten. Nach dem 2ten Tag brachte die Bedienung den Kaffee automatisch. Frischen Kaffee. Auch ansonsten ist die Auswahl wenn auch täglich gleich sehr angenehm. Müsli Wurst Kässe Tomaten und eine riesige Auswahl an leider Ab


Sport & Unterhaltung

2.0

Der Internetzugang ist kostenlos und funktioniert auch überall im Haus


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bernd (56-60)

August 2010

Schönes, sauberes Hotel

5.4/6

Schönes, ruhiges und sauberes Hotel. Die Handtücher wurden täglich gewechselt. Das Zimmer ist angenehm mit regelbarer Klimaanlage und das Balkonfenster ist zu öffnen. Das Bad ist mittel groß und mit Bidet. Obwohl es etwas zurück versetzt an der befahrenen Strasse liegt, ist es sehr ruhig und man hörte nichts vom Strassenverkehr. Das Personal ist sehr nett und hilfsbereit, der organisierte Romausflug war sehr gut und informativ. Das Frühstück war reichlich und gut, ebenso das Abendessen. Die Speisen waren geschmacklich sehr gut. Gegenüber ist ein Pizzaimbiß und ein Supermarkt. Wenn man ca. 15 Minuten stadtauswärts läuft, ist das zweite Terassenlokal auf der linken Seite sehr zu empfehlen, preiswert und exellente Speisen. Etwa 100 meter links vom Hotel entfernt ist die Bushaltestelle (664) zur Metro und hinterm Hotel, erste links, erste rechts, ist eine zweite Buslinie (118) zu den Katakomben, die auch weiter zum Maximo in die Stadt fährt. Die Reiseleitung hatte die ersten Buskarten besorgt, da man nur in der Metro diese kaufen kann (1 Euro Stücke!) - guter Service! Ansonsten kann ich mich nur den guten Vorkritiken anschließen, das Hotel ist zu empfehlen, es ist noch so wie dort auch beschrieben.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Clemens (61-65)

Juli 2009

Empfehlenswertes Hotel

4.1/6

Das Hotel ist nach italienischem Standard vier Sterne wert. Es gibt gute Möglichkeiten via öffentlicher Nahverkehrsmittel in die Stadt zu kommen. Das Personal ist durchweg sehr hilfsbereit, auch bei Verständigungsproblemen, insbesondere an der Rezeption. Ích würde dort wieder einchecken.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Michael (46-50)

Juli 2009

Rom & Castel Gandolfo gut erreichbar & Erholung

4.5/6

Gutes Hotel für Rom-Reisende, die preiswert und gut unterkommen möchten und schnell mit öffentlichen Verkehrsmitteln Rom, Castel Gandolfo etc. erreichen möchten. Der Flughafen Ciampino liegt in der Nähe (aber kein Fluglärm) Das Frühstück ist absolut empfehlenswert: große Auswahl und tägliche Abwechslung. Das Personal ist sehr kompetent und hilfsbereit.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Heinz (61-65)

August 2008

Tolles Park Hotel - alles optimal!

5.5/6

Das Hotel ist sehr sauber, das Personal sehr freundlich, das Frühstücksbuffet (keine warmen Speisen) hat eine große Auswahl, bdie Zimmer sind sehr gut, d. h. das Mobilar ist neuwertig und liegen von der Straße zurück umgeben von einem kleinen Park, sehr ruhig. Zwei Computer und ein Notbookanschluß stehen in der Lobby den Gästen für das Internet zur Verfügung. Ich hatte auch als kritische Person nichts auszusetzen. Auf der anderen Seite ist ein Supermarkt - im Falle man etwas einkaufen will.


Umgebung

5.0

Das Hotel ist etwas auserhalb von Rom. 3km vom Autobahnring entfernt und 5 km zum Flughafen Champino. 15 km nach Fiumicino, Leonardo Davinci Airport. Nach Rom kommt man mit Bus und U-Bahn in ca. 30 Minuten


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind ausreichend groß (supirior). Handtuchwechsel täglich. Bettwäschewechsel jeden zweiten Tag. TV-Flachbildschirm. Zwei deutsche Programme. Möbelierung neuwertig gut. Dusche, Föhn usw. vorhanden. Alles funktioniert sehr gut. Auch die Klimaanlage ist optimal.


Service

6.0

Freundlichkeit, Hilsbereitschaft, Kompetenz, Zimmerreinigung, check in alles optimal. Kostenlose Nutzung der Tiefgarage mit Aufzug zur Lobby und den Stockwerken im Haupthaus.


Gastronomie

5.0

Wir haben im Hotel nicht gegessen, da wir immer wegfahren in ein schönes Restaurant. Deshalb hierzu kein Kommentar. Für das Frühstücksrestaurant mit Buffet vergeben wir 5 Sonnen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Ausflugtipps, Empfehlungen werden gerne auf Nachfrage beantwortet - Internetzugang kostenlos. Hallenbad, Boutiquen und Kinderbetreuung entfällt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Katrin + mike (19-25)

September 2007

Wirklich jeden Cent wert!

5.4/6

Das Hotel besteht aus einem Haupthaus mit Restaurant und Bar und zwei Nebenhäusern. Die Anlage ist zwar nicht besonders groß, aber sehr gepflegt und schön gestaltet. Wir haben uns beihnahe gefühlt, als wären wir in einer Ferienanlage direkt am Meer. Das einzige was noch gefehlt hat, war ein Pool. Auch innen ist das Hotel äußerst stilvoll und elegant eingerichtet. Wir haben in einem der beiden Nebenhäuser gewohnt, das mit weißen Marmorböden, großen vergoldeten Spiegeln und gläsernen Kronleuchtern ausgestattet war. Auch die Zimmer haben ein dementsprechendes Aussehen, sind aber trotzdem wirklich gemütlich.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt etwas abseits von Rom neben einer Bundesstraße (Appia Nuova). Die Entfernung zur Innenstadt hat uns zuerst Sorgen bereitet, war aber, wie sich dann herausgestellt hat, überhaupt kein Problem: 5 Gehminuten vom Hotel entfernt ist eine Busstation. Die Tickets kann man um je einen Euro in einer Trafik gleich daneben kaufen. Der Bus fährt ca. 5 Minuten zur U-Bahn Station Colli Albani der Linie A, mit der man relativ schnell in die Innenstadt gelangt. Gleich in der Nähe des Hotels ist


Zimmer

5.5

Das Zimmer ist ausgestattet mit Klimaanlage, TV (ZDF), Minibar, Safe, Telefon und Dusche. Wir raten ein Zimmer zu buchen, dass nicht in Richtung Straße geht. Die Schnellstraße ist die ganze Nacht befahren und dementsprechend laut. Die Zimmer sind außerdem ziemlich hellhörig und wir hatten leider sehr rücksichtslose Nachbarn.


Service

6.0

Mit dem Service des Appia Park Hotels waren wir wirklich sehr zufrieden. Wir sind sehr herzlich empfangen worden und uns wurde ohne Nachfrage sofort genau erklärt, wie man in die Stadt gelangt und wo man die Tickets kaufen kann, was es in Rom zu sehen gibt (Insidertipps!) und wo es junge Leute am Abend hinverschlägt. Die Zimmer waren sehr sauber.


Gastronomie

5.0

Wir empfehlen, in der Innenstadt zu essen, da Rom gerade im Sommer in der Abendstimmung einen besonderen Charme hat. Es gibt zwar auch die Möglichkeit, in dem Restaurant des Hotels zu essen, jedoch waren die Speisen für unsere Verhältnisse etwas zu teuer. Allerdings sind wir jeden Abend vor dem Zu-Bett-Gehen auf der hoteleigenen Terasse gesessen, um noch einen Cocktail zu trinken. (Wir empfehlen besonders einen Cocktail namens "Fruit Punch"!) Die Bar hat einige gemütliche Sofas, einen riesigen F


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5

Bewertung lesen

Sandra (36-40)

Juli 2007

Zentral gelegen, optimale Busanbindung

4.6/6

Schönes Hotel mit Nebengebäuden und einem ansprechendem Park.


Umgebung

4.5

Wir landeten auf dem Flughafen Fiumicino. Von dort erreicht man mit dem Leonardoexpress (11 €) mühelos den Bahnhof Termini. Mit einem entsprechenden Ticket (gibt es dort am Automat zu jeder Zeit; Ticket zu 1 € für 75 min, 4 € Tagesticket oder 11 € 3-Tages-Ticket) fährt man mit der U-Bahn zum Colli Albani und von dort mit der 664 zum Appia Park Hotel (die Appia Nuova hat mehrere Haltestelle aber die Busfahrer kennen das Hotel und helfen gerne weiter). In der Nähe des Hotels gibt es einen Supermar


Zimmer

5.0

Siehe oben. Obwohl das Hotel nur durch den Garten von der Hauptverkehrsstraße getrennt liegt konnten wir keine Lärmbelästigung feststellen. Im Hotel selber war es ruhig.


Service

5.0

Wir bewohnten ein Zimmer im Nebengebäude. Das Zimmer war ausreichend groß mit einem kleineren Badezimmer (Badewanne mit Dusche, Waschbecken, Toilette, Bidet, Fön). Man sollte daran denken entsprechende Eurostecker mitzubringen, da ansonsten der Gebrauch von mitgebrachten E-Geräten nicht funktioniert. Wir hatten diesen vergessen und mussten daher mit dem vorhandenem Fön (wie er in Deutschland auch in Schwimmbädern hängt) Vorlieb nehmen (für die Not aber ausreichend). Die Sauberkeit im Hotel ließ


Gastronomie

4.0

Wir hatten nur das Frühstück gebucht. Das war absolut in Ordnung und reichhaltig. Brot und Brötchen sind eben anders als in Deutschland aber ok. In Rom gibt es eine Menge Möglichkeiten mittags einen Snack einzunehmen. Wir empfehlen zum Abendessen nach Trastevere zu fahren / laufen. Dort fanden wir es sehr gemütlich und in den Straßen gibt es zahlreiche Gastronomien. Diesen Tipp erhielten wir auch von Bekannten und geben ihn gerne weiter.


Sport & Unterhaltung

4.0

Internetzugang im Hotel vorhanden. Wellness / Fitnessbereich fehlten. Bei einer Städtetour unserer Ansicht nach aber auch nicht wichtig. Nach unserer Tour war die Dusche und das Bett für uns Wellness genug...


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Alfred (41-45)

Februar 2007

Zentral, optimale Verkehrsanbindung

4.8/6

Das Frühstücksbuffet ist reichlich und wird gut sortiert angeboten. Zimmer sind sauber und freundlich eingerichtet. Die nächste Bushaltstelle ist in nächster Nähe, direkt auf der gegenüberliegenden Strassenseite ca. 50 m entfernt. Alle 10-20 Minuten fährt ein Stadtbus direkt in die Innenstadt. Das Tagesticket ist für etwa 4 Euro recht günstig.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Gerhard (66-70)

Oktober 2006

Für Städtereise sehr gut

5.0/6

Ich kann mich nur dem Vorgängerbericht anschließen, es ist alles so wie es Beschrieben wurde. Wir waren auch mit dem Bus da, man kann auch Bus/flugreise machen, das kommt dann auch noch Billiger wie selbst zusammen gestellt (Billigflug) Preiß Leistung ok.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

5.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Heinz (61-65)

August 2006

Preis-/Leistung stimmt

5.4/6

Wir waren schon das dritte mal in diesem Hotel und immer zufrieden. Das einzige was zu erwähnen wäre , die Zimmer könnten etwas größer sein; aber für 71 € pro Doppelzimmer/ Nacht incl. Frühstück kann man nicht meckern.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Pamela (19-25)

September 2005

Idealer Ausgangspunkt um Rom zu erkunden !!!

3.8/6

Das Hotel "Appia Park Hotel" hat offiziell 4* und wird diesen auch gerecht. Es besteht aus einem 3-stöckigem Hauptgebäude und einem kleinen Nebengebäude. Im Nebengebäude hat man leider keinen Zugang zur Terasse bzw. zum Balkon. Ich schätze das Hotel hat ca. 70 Zimmer. Es ist eingebettet in einen gepflegten Garten (daher auch der Name *Park*-Hotel). Das Hotel ist sehr gepflegt und auch bei Geschäftsleuten (überwiegend Italiener) sehr beliebt, da sich im Keller mehrere Konferenzräume befinden. Wir hatten bei unserer Bus-Städte-Reise nur das Frühstück inklusive, das Hotel bietet aber auch Halbpension an. Unsere Zimmer waren stets sauber, das Putzpersonal was sehr darauf bedacht, die Gäste nicht zu stören. Bei direkter Buchung liegen die Preis zwischen 70 u. 120 € pro Person/Nacht.


Umgebung

5.0

Wirklich ideale Lage: Es ist ca. 7 km vom Stadtzentrum Roms entfernt und hat eine direkte Busverbindung zur nächsten größeren U-Bahn-Station. Der Kiosk gegenüber des Hotels verkauft die Tickets, die für die Nutzung aller öffentlichen Verkehrsmittel (Bus, U-Bahn etc.) gültig sind. Ein Einzelticket (gültig für 75 min.) kostet 1€, die Tageskarte 4€. Wirklich sehr soziale Preise für eine Stadt wie Rom. Die Buslinie 664 fährt ca. alle 10 Minuten zur U-Bahn-Station Colli Albani, von dieser Station au


Zimmer

4.0

Sollte das Hotel bereits älter sein, dann wurde es sicherlich erst kürzlich renoviert, da es sich in einem sehr guten Zustand befindet. Alle Zimmer verfügen über Klimaanlage und TV. Im Hauptgebäude gibt es Balkone, im Nebengebäude waren diese leider vergittert. Die Zimmer und das Bad sind im Hauptgebäude größer als im Nebengebäude, also eher zu empfehlen. Das Bad verfügt über eine Dusche mit festmontierter Brause, schlecht für Damen mit langen Haaren. Sollte man die Duschhaube zuhause vergessen


Service

4.0

Auch das Personal wird seinen 4* voll gerecht. Am Empfang wird allerdings hauptsächlich Englisch gesprochen, mit Deutsch kommt man weniger weit. Die Bedienung an der Hotelbar kommt nicht auf die Terasse, man muss innen bestellen und muss seine Getränke auch selbst an den Tisch bringen. Ist aber dort anscheinend so üblich. Der Check-In und der Check-Out verliefen problemlos. Auf meine Frage nach einem 2. Kissen wurde sofort reagiert und ich bekam innerhalb der nächsten 10 Minuten ein 2. Kissen au


Gastronomie

3.0

Der Speisesaal befindet sich im Keller des Hauptgebäudes und verfügt über ausreichend Platz, die Tische waren stets sauber eingedeckt. Frühstück gibt es von 07:00 bis 10:00 Uhr, also auch für Langschläfer wie mich ist gesorgt. Leider gibt es jeden Morgen dasselbe und nur Weißbrot bzw. Weizenbrötchen. Für ein internationales Hotel ein bißchen mager, finde ich. Es gibt außerdem einen keksartigen Kuchen und Hörnchen. Immer Salami, gek. Schinken und der gleiche Käse. Ich persönlich fand das Frühstüc


Sport & Unterhaltung

3.0

Das Hotel liegt sehr zentral in Rom und ist wohl eher für einen Business-Trip oder eine Städtereise geeignet als zur Erholung. Pool & Wellnessbereich fehlen von daher. In der Nähe befindet sich jedoch ein wunderschöner Golfplatz. Da in diesem Hotel sehr viele Geschäftsleute wohnen gibt es selbstverständlich mehrere Tagungsräume und auch einen Internetzugang.


Hotel

4.0

Bewertung lesen