Hotel Bopha Angkor
Hotel bewerten

Hotel Bopha Angkor
Siem Reap / Angkor

0%
Weiterempfehlung
0.0 von 6
Gesamtbewertung
Hotel
0.0 / 6
Zimmer
0.0 / 6
Service
0.0 / 6
Umgebung
0.0 / 6
Gastronomie
0.0 / 6
Sport und Unterhaltung
0.0 / 6

Bewertungen

Stephan (51-55), November 2015

Schönes kleines Hotel zum Guten Preis! kleiner Pool, aber man macht eh nur Ausflüge zu den Tempelanlagen. Personal ist freundlich.

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

5.0 / 6
Zustand des Hotels
5.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0 / 6
Familienfreundlichkeit
5.0 / 6
Behindertenfreundlichkeit
5.0 / 6

Umgebung

5.0 / 6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0 / 6
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0 / 6
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0 / 6
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0 / 6

Service

5.0 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0 / 6
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0 / 6

Zimmer

5.5 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0 / 6
Größe des Zimmers
6.0 / 6
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0 / 6
Größe des Badezimmers
5.0 / 6

Gastronomie

5.0 / 6
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0 / 6
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0 / 6
Atmosphäre & Einrichtung
5.0 / 6
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0 / 6

Sport & Unterhaltung

3.0 / 6
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0 / 6
Zustand und Qualität des Pools
3.0 / 6
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0 / 6

Patrick Prechtel (19-25), März 2014

Schönes Hotel mit schöner Anlage leider sind die Zimmer etwas in die Jahre gekommen. Wir hatten nur Frühstück gegessen. Hier gab es kein Buffet sondern vier Wahlmöglichkeiten. Diese waren ok.

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

4.3 / 6
Zustand des Hotels
4.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0 / 6
Familienfreundlichkeit
5.0 / 6

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet

Umgebung

5.0 / 6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0 / 6
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0 / 6
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0 / 6

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Service

5.5 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0 / 6
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0 / 6

Zimmer

3.5 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0 / 6
Größe des Zimmers
4.0 / 6
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0 / 6
Größe des Badezimmers
3.0 / 6

Gastronomie

4.3 / 6
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0 / 6
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0 / 6
Atmosphäre & Einrichtung
5.0 / 6
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Hans-Dieter (56-60), Januar 2014

Das Hotel liegt in mitten von Siem Reap und ist guter Augangspunkt für Besichtigungen von Ankor und Umgebung. Die Anlage ist eine Oase der Ruhe in der hektischen Stadt.

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

5.0 / 6
Zustand des Hotels
5.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0 / 6

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet

Umgebung

5.3 / 6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0 / 6
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0 / 6
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0 / 6
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0 / 6

Service

5.7 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0 / 6

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet

Zimmer

4.8 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0 / 6
Größe des Zimmers
5.0 / 6
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0 / 6
Größe des Badezimmers
4.0 / 6

Gastronomie

5.0 / 6
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0 / 6
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0 / 6
Atmosphäre & Einrichtung
5.0 / 6
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Ani (31-35), Januar 2013

Das Hotel liegt in einer sehr schönen Gartenanlage. Darin gibt es auch ein kostenloses Fisch Spa. Die Mitarbeiter sind äußerst freundlich und hilfsbereit. Schon zum zweiten Mal waren wir in diesem Hotel.

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

5.0 / 6
Zustand des Hotels
5.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0 / 6

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet

Umgebung

4.7 / 6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0 / 6
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0 / 6
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0 / 6

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Service

6.0 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0 / 6
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0 / 6

Zimmer

5.0 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0 / 6
Größe des Zimmers
5.0 / 6
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0 / 6
Größe des Badezimmers
5.0 / 6

Gastronomie

5.0 / 6

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
5.0 / 6
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0 / 6

Sport & Unterhaltung

5.0 / 6

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0 / 6

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Johanna & Alex (26-30), Oktober 2012

Am besten vor Ankunft schon einen Tour-Guide für Angkor buchen. Ohne Guide ist es nicht so toll die Tempel zu besichtigen und vor Ort wird man schnell mal abgezockt.

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Das Hotel besteht aus mehreren im traditonellen kambodschanischen Stil gebauten Häusern und ist in eine schöne Gartenanlage eingebettet. Die Gästestruktur besteht aus Touristen aus aus allen möglichen Ländern, die nach Siem Reap kommen, um die Tempel von Angkor zu besichtigen.

5.0 / 6

Umgebung

Das Hotel befindet sich in unmittelbarer Nähe des touristischen Zentrums mit vielen Restaurants und Märkten. Man kann abends alles zu Fuß erreichen und muss sich nicht mit Taxi- oder Tuktuk-Fahrern abgeben. Das fanden wir sehr gut :-)

6.0 / 6

Service

Das Personal war sehr nett und freundlich. Check-in und Check-out verliefen problemlos und sehr freundlich. Auch beim Frühstück war das Personal immer sehr nett und aufmerksam.

6.0 / 6

Zimmer

Die Zimmer sind alle individuell im traditionellen Stil eingerichtet. Sie waren sauber und sehr gemütlich. Auch das Bett war schön breit und nicht zu weich. Das Bad war schon etwas in die Jahre gekommen aber trotzdem sehr gut gepflegt. Leider war der Wasserstrahl in der Dusche zeitweise etwas schwach, aber man konnte damit leben.

5.0 / 6

Gastronomie

Leider gibt es kein Buffet, sondern ein A la carte frühstück. Man kann aus 4 verschiedenen Frühstücksformen wählen. Asiatisch mit Nudelsuppe und chinesischem Croissant, Khmer mit Fleischbällchensuppe und gebratenem Reis, Europäisch mit Brötchen, Marmelade und Rührei oder Fitness mit Müsli und Algensuppe. Zu allen 4 Frühstücksformen gibt es eine kleine Obstauswahl sowie Kaffee, Tee und O-Saft. Wir hatten das asiatische und das khmer-Frühstück und sind immer satt geworden. Besonders die Nudelsup

5.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Das Hotel besitzt einen schönen Pool sowie einen Teich mit Massagefischen, verschiedenen Lese- und Sitzecken in der Gartenanlage sowie vielem mehr. Weiterhin gibt es überall in der Anlage schnelles W-Lan. Da wir aber nur 3 Tage zur Besichtigung der Tempel dort waren, hatten wir leider nicht wirklich viel Zeit die vielen Angebote des Hotels ausgiebig zu testen.

5.0 / 6

Bertram (51-55), April 2012

Das Hotel liegt 5 Minuten Fußweg vom "Alten Markt Psah Chah", wo sich das touristische Leben Siem Reaps abspielt. Die Anlage ist schön gestaltet, das Schwimmbad groß genug, die Zimmer sind geschmackvoll eingerichtet, mit Fernseh und Deutscher Welle. Im Preis ist ein einfaches Frühstück inbegriffen.

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

5.0 / 6
Zustand des Hotels
5.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0 / 6
Familienfreundlichkeit
5.0 / 6
Behindertenfreundlichkeit
5.0 / 6

Umgebung

6.0 / 6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0 / 6
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0 / 6
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0 / 6
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0 / 6

Service

5.3 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0 / 6
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0 / 6

Zimmer

6.0 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0 / 6
Größe des Zimmers
6.0 / 6
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0 / 6
Größe des Badezimmers
6.0 / 6

Gastronomie

5.0 / 6
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0 / 6
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0 / 6
Atmosphäre & Einrichtung
5.0 / 6
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0 / 6

Sport & Unterhaltung

6.0 / 6

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0 / 6

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Hans Josef (61-65), März 2012

Perfektes kostenloses WLAN, Handyerreichbarkeit ist ebenfalls perfekt. Das Preis-Leistungsverhältnis ist überragend. Die einzige sinnvolle Reisezeit dürfte die Trockenzeit sein, weil man es ansonsten bei Temperaturen weit über 30 °C bei höchster Luftfeuchtigkeit nicht aushalten dürfte. Schon Ende Februar/März gerieten die Tempelbesichtigungen zu einer schweißtreibenden Herausforderung. Insgesamt ist dieses wunderhübsche, sympatische Hotel eine ganz klare Empfehlung und kommt zu meinen Favoriten. Und die Tempelanlagen sind ein Highlight der Welt-Kultur-Architektur. Und zu guter letzt: Fahren Sie oft mit dem Tuk-Tuk nach zuvor ausgehandeltem Preis. Ich würde so auch die Strecken zu den Tempeln zurücklegen. Der Fahrtwind ist die beste Klimaanlage.

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Das Bopha Angkor liegt direkt am Siem Reap River unweit des Zentrums der Kleinstadt Siem Reap, dem idealen, wenn nicht einzigen Ausgangspunkt zur Besichtigung der grossartigen Tempelruinen im kambodschanischen Tal der tausend Tempel. Die Hotelanlage ist stilsicher und maximal zweistöckig gestaltet, liebevoll bepflanzt und mit vielen Dekorationsstücken keineswegs kitschig dekoriert, im Gegensatz zu vielen der ganz neuen Micky-Maus-Hoteltempel, die überall aus dem Boden sprießen. Das Hotel ist absolut sauber. Man muss keine Abstriche wegen der Tropenlage hinnehmen. Das Hotel verfügt über ein gutes Restaurant. Dazu unten mehr. Mehr als 80 Gäste (40 Zimmer) dürften nicht Platz finden. Dieses Hotel ist bzgl. der Gästestruktur international.

6.0 / 6

Umgebung

Zum einen ist man in wenigen Minuten im Zentrum, zum anderen verläuft hinter dem Hotel eine weitere Restaurantstraße mit einem Edel-Khmer-Restaurant. Wichtig ist jedoch, dass man sehr nahe bei den Tempelanlagen ist, für deren Besichtigung man mindestens 3-4 Tage einplanen sollte. Es lohnt sich. Dazu schreibe ich noch einige Reiseberichte. Im Ort gibt es einen Supermarkt, aber in allen Hotels und Restaurants sind die Getränkepreise mehr als fair.

6.0 / 6

Service

Der Service ist schon alleine wegen der Freundlichkeit der Menschen unübertroffen. Unaufdringlich und dennoch lesen sie einem jeden Wunsch von den Augen ab. Dies habe ich so noch nicht erlebt! Danke!

6.0 / 6

Zimmer

Mein Zimmer (Nr. 505) war absolut ruhig, riesig, gut eingerichtet. Das Bad war ebenfalls in Ordnung; es war sauber, manches Detail war vielleicht nicht so perfekt gestaltet, wie man dies hätte ausführen können. Die Klimaanlage funktionierte hervorragend und ließ sich sogar für die Nacht ausstellen. Zusätzlich gibt es einen Deckenventilator. Das Zimmer verfügte über einen Safe, aber keinen Fön.

5.0 / 6

Gastronomie

Zum Frühstück sitzt man in einem luftigen Raum ohne Außenwände und hat die Wahl zwischen Western, Khmer, Chinese und Fitness. Ein europäisches Frühstücksbuffet darf man hier schon alleine wegen der feucht-heißen klimatischen Bedingungen nicht erwarten, sonst müsste man in einem klimatisierten Raum frieren. Zum Abendessen, einmal am Ankunftstag eingenommen, würde ich jedoch eher eines der mehreren Khmer-Restaurants empfehlen. Dennoch, wer bequem im Hotel zu Abend essen möchte, macht keinen Fehler

5.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Es gibt einen schön gelegenen Pool, den ich allerdings vor lauter Tempelbesichtigungen leider nicht genutzt habe.

5.0 / 6

Jan (31-35), Januar 2012

Im Herzen von Sieam Reap gelegen, nicht weit vom Nacht Markt und der Pub Street liegt das Bopha Angkor Hotel. schönes saubere grosse Zimmer. Sehr sauber und sat tv. sehr gutes resataurant, nicht sehr preiswert. nach angkor wat ca 10 minuten mit dem tuk tuk. airport 10 minuten. gerne immer wieder!!

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

5.0 / 6
Zustand des Hotels
5.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0 / 6
Familienfreundlichkeit
5.0 / 6
Behindertenfreundlichkeit
5.0 / 6

Umgebung

5.7 / 6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0 / 6
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0 / 6
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0 / 6

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Service

5.0 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0 / 6
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0 / 6

Zimmer

5.0 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0 / 6
Größe des Zimmers
5.0 / 6
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0 / 6
Größe des Badezimmers
5.0 / 6

Gastronomie

5.3 / 6
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0 / 6
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0 / 6
Atmosphäre & Einrichtung
5.0 / 6
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0 / 6

Sport & Unterhaltung

5.0 / 6
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0 / 6
Zustand und Qualität des Pools
5.0 / 6

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Mirjam (31-35), November 2011

Wunderschönes Hotel voller Pflanzen, sehr individuell und besonders. Große Zimmer. Als Frühstück konnte man zwischen vier Alternativen wählen: Asiatisches, Kambodschanisches, Fitness und Europäisches. Lecker und frisch zubereitet. Wunderschöner Pool, gute Lage- die Stadt und Pub Street ist zu Fuß erreichbar. Angkor Wat ist mit dem Tuk Tuk gut zu erreichen. Wir haben uns sehr wohl gefühlt und sind länger geblieben als geplant- jederzeit wieder.

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

5.3 / 6
Zustand des Hotels
6.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0 / 6
Familienfreundlichkeit
5.0 / 6
Behindertenfreundlichkeit
5.0 / 6

Umgebung

5.5 / 6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0 / 6
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0 / 6
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0 / 6
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0 / 6

Service

6.0 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0 / 6
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0 / 6

Zimmer

5.5 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0 / 6
Größe des Zimmers
6.0 / 6
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0 / 6
Größe des Badezimmers
5.0 / 6

Gastronomie

6.0 / 6
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0 / 6
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0 / 6
Atmosphäre & Einrichtung
6.0 / 6
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0 / 6

Sport & Unterhaltung

3.7 / 6
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0 / 6
Zustand und Qualität des Pools
6.0 / 6
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0 / 6

Tanja (41-45), Oktober 2011

W-Lan Zugang kostenfrei und hat sogar funktioniert! In Cambodia wird mit Dollar bezahlt. Euro wurden fast immer getauscht aber man rechnet diese in Dollar um und dann noch mal in Riel (wenn man Riel haben möchte) somit macht man Verlust und man sollte in Dollar zahlen, Wechselgeld wird dann oft in Riel zurückgegeben.

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Aufgrund einer Rundreise waren wir leider nur 3 Tage dort inkl. Frühstück. Hotel mit tropischem Garten und Poolanlage +Poolbar im kambodschanischer Khmer-Stiel. Es empfiehlt sich auf jeden Fall, die Anlage zu erkunden, man vermutet nicht das diese so schön ist. Es gibt ein Restaurant mit landestypischen Speisen, Terrassen zum sitzen und den Abend ausklingen zu lassen.

6.0 / 6

Umgebung

Das Hotel befindet sich in unmittelbarer Umgebung der Tempelanlagen von Angkor, zum Flughafe ca.7 km. Zum Zentrum zu Fuß ca. 5 min. Dort befindet sich der "alte Markt": Souveniere aber auch Fleisch und Obst, Gemüse werden dort verkauft. Dahinter befinden sich weitere Seitenstrassen z.b. die "Pubb Street" in diesen findet man zahlreiche Restaurants für jeden geschmack, bummelt man von einer Strasse zur anderen, gibt es noch einen Nachtmarkt (verkauft auch nichts anderes als der alte Markt) jede M

6.0 / 6

Service

Das Personal an der Rezeption, im Restaurant oder auf dem Flur antreffend, alle waren sehr hilfsbereit und nett. Gute engl. Kenntnisse. Zimmerreinigung sehr gut. Beschwerden hatten wir keine.

6.0 / 6

Zimmer

Unser Zimmer lag leider zur Strassenseite hin, deshalb ein wenig laut. Die Zimmer sind im Khmer-Stil mit liebe zum Detail. Funktionsfähige und leise Klimaanlage, Sat-TV mit engl. Sendern, Safe, ausreichend großes Bad mit Heißwasser. Kaffee- und Teezubehör, Wasser kostenfrei, sowie eine Minibar. Zimmer ein wenig klein, King size Bett mit Moskitonetz und guter Matratze. Alles super sauber. Es gibt für Abends genügend Sitzmöglichkeiten (kleine Terassen) um den Tag ausklingen zu lassen.

5.0 / 6

Gastronomie

Frühstück: gab es als Menüwahl mit verschiedenster Zusammenstellung: wir hatten meist das typisch Deutsche: Obst, Toast, Saft, Marmelade, Eierspreisen diese waren immer nett angerichtet und ausreichend. Es gab einen landestypischen, offener, überdachter Raum für Frühstück und Abendessen. Abendessen war hervorragend und nur zu empfehlen Preise dafür angemessen. Vorspeisen ca. 4 Dollar, Hauptgerichte ab ca. 7 Dollar. Sehr zu empfehlen Beef salat. Personal sehr Serviceorientiert und nett. Atmosphä

6.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Pool war sehr gepflegt und sauber. Liegen und Handtücher vorhanden. Auch hier die Anlage mit Liebe ausgestattet.

6.0 / 6

Yvonne (36-40), September 2011

In der Regenzeit nur bedingt zu empfehlen. Es ist von seiner Gestaltung super. Wir wären gerne länger geblieben. Durch den vielen Regen und den direkten Fluss war es uns lieber in ein anderes Hotel der trockener lag zu wechseln.

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Wir waren leider nur 1 Nacht in diesem tollen Hotel. Wir konnten von FTI aus das Hotel wechseln, da wir vom nebenan fliessenden Fluss plus viel Regen Hochwasser hatten. Das flair des Hotels hat mich gleich in den Bann gezogen. Es gibt Fische im Becken, die eine Fussmassage machen. Eine schöne Leseecke, ein Restaurant das auch wunderschön eingerichtet ist, im kambodschanischen Stil.

5.0 / 6

Umgebung

Nur wenige Schritte vom Old Market entfernt. Sowie von Restaurants. Idealer Platz und zentral gelegen. Für uns hat der nur durch die Strasse getrennte Fluss, leider den Besuch dort sehr verkürzt. Am Nachmittag sind wir raus aus dem Hotel, zum Old Market und als wir wieder ins Hotel zurück wollten, haben wir einen kleinen Umweg gemacht, um keine nassen Füsse zu bekommen, da die Strasse überschwemmt war. Am morgen ist es schon in der Anlage gewesen.

5.0 / 6

Service

Das Personal war freundlich. Englisch war kein Problem. Mehr kann ich dazu nicht sagen, wir waren ja nur kurz da.

5.0 / 6

Zimmer

Wir hatten ein Superiorzimmer. Von der Grösse würde ich nichts kleineres nehmen. Es war ausreichend. Sehr ins detail eingerichtet. Alles funktionierte.

5.0 / 6

Gastronomie

Wir haben 1x gefrühstückt. Das war etwas wenig. Das Restaurant war gemütlich eingerichtet und nach Kambodschanischen Stil.

4.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Wir haben nichts davon benutzt, durch das Hochwasser und dem dadurch kurzen Aufenthalt.

Michael (41-45), März 2011

Das Hotel ist zentral gelegen und in wenigen Gehminuten sind die nächtlichen Aktivitäten erreichbar(Restaurants;Bars). Eigentlich nur als Ausgangspunkt für Angkor Wat gedacht, hätten wir hier locker ein paar Tage länger bleiben können. Nach den ganzen Tempelanlagen kann man sich wunderbar am Pool erholen. Die Zimmer sind trotz der zentralen Lage ruhig und sauber.

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

5.0 / 6
Zustand des Hotels
5.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0 / 6

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet

Umgebung

5.0 / 6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0 / 6
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0 / 6
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0 / 6

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Service

4.7 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0 / 6

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet

Zimmer

4.3 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0 / 6
Größe des Zimmers
3.0 / 6
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0 / 6
Größe des Badezimmers
4.0 / 6

Gastronomie

5.0 / 6
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0 / 6
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0 / 6
Atmosphäre & Einrichtung
5.0 / 6
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0 / 6

Sport & Unterhaltung

5.0 / 6
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0 / 6
Zustand und Qualität des Pools
5.0 / 6

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Sabine (31-35), Februar 2011

Das Hotel ist vielleicht nicht so luxuriös wie die neuen Resorts am Stadtrand - hat aber viel Charme. Es vereint Nähe zum alten Stadtzentrum mit ruhiger Lage. Wir waren sehr zufrieden!

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Das Hotel besteht auch mehrere, "verschachtelten" Gebäuden, 1-2 stöckig. Überschaubare Größe. Die Zimmer sind ganz unterschiedlich in Größe und Art. Sauberkeit ist gut, an der ein oder anderen Stelle könnte mal renoviert werden. Wir hatten Übernachtung mit Frühstück gebucht. Die Gäste sind Touristen, überwiegend Mitteleuropäer.

5.0 / 6

Umgebung

Fahrt zum Flughafen dauert 20-30min. Das Hotel liegt am Fluss, im hinteren Teil ist es sehr ruhig, in den Zimmern zur Straße hört man evtl. etwas die Straße. In die Altstadt von Siem Reap läuft man 10 Minuten. Die Tempelanlagen von Angkor sind 20-40 Fahrminuten entfernt.

6.0 / 6

Service

Das Personal ist sehr zuvorkommend und freundlich. Sehr gute Englischkenntnisse. Die Zimmer sind sauber. Beschwerden hatten wir keine!

6.0 / 6

Zimmer

Unser Standard-Zimmer war etwas klein, mit 2 Koffern wird es da schon eng. Ausstattung etwas in die Jahre gekommen, aber sauber und alles funktioniert. Gut, dass es Moskitonetze gibt!

4.0 / 6

Gastronomie

Das Restaurant ist sehr schön im vorderen Bereich gelegen, im Stil eines Gartenrestaurants. Sehr schönes Ambiente. Beim Frühstück gibt es 4 Gedecke zur Auswahl, eher asiatisch angehaucht. Abendessen haben wir nicht genutzt, soll aber sehr gut sein. In Siem Reap in der Altstadt zahlt man aber nur die Hälfte für ein gutes Abendesssen.

5.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Das Hotel hat einen paradisisch schönen, asiatischen, verwunschenen Garten. Toller Pool mit Liegen, Schirmen, etc. Zum Zentrum von Siem Reap läuft man 10 Minuten, da jede Menge Geschäfte, Restaurants, Markt.

6.0 / 6

Angela (46-50), Januar 2011

Gestaltung in gehobenem Khmer-Style, d.h. viel Kunst, farbig in Rottönen. Garten mit viel Kunst, Deko, Teichen, Pflanzen, fast etwas märchenhaftes. Restaurat und Essen Klasse. Zentral gelegen. Zimmer im hinteren Bereich ruhig, im vorderen Bereich etwas Lärm von der Straße. Bopha-Package (4 Nächte+2 Abendmenues) sehr zu empfehlen.

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

5.0 / 6
Zustand des Hotels
5.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0 / 6

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet

Umgebung

5.8 / 6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0 / 6
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0 / 6
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0 / 6
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0 / 6

Service

5.7 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0 / 6

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet

Zimmer

5.0 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0 / 6
Größe des Zimmers
5.0 / 6
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0 / 6
Größe des Badezimmers
4.0 / 6

Gastronomie

6.0 / 6
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0 / 6
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0 / 6
Atmosphäre & Einrichtung
6.0 / 6
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0 / 6

Sport & Unterhaltung

3.5 / 6
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0 / 6
Zustand und Qualität des Pools
5.0 / 6

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Frank (46-50), Dezember 2010

Zugegeben, die Lage des Hotels in der nähe zu den nächtlichen Aktivitäten sowie die in Khmer Stil errictete Anlage hat ein äußerliches bestechendes Erscheinungsbild. Aber sorry: Für den Preis mangelt es einfach an grundlegenden Eigenschaften: kein Telefon auf dem Zimmer, Das Bad so klein, das sich Personen über 90 KG darin kaum bewegen können, der technische Zustand der Zimmer entspricht dem eines Hotels aus den frühen 70gern. Die Matrazen sind schlecht, jeder Federkern ist einzeln zu spüren und die Beleuchtung der Zimmer ist bestenfalls die eines Lokals im Rotlichtviertel. Aber die Krönung ist das Frühstück à la carte. Kein Buffet nur ein Stk. spärliches Brot, Butter die gerade mal für ein Partybrötchen reicht dazu eine schlechte Marmelade und ein Ei. Ketschup ist aus welchem Grund auch immer, immer mit im Angebot. Jegliche Änderung kostet Aufpreis. Für rund 80 Us $ ist ddies eine Zumutung, aber da muss Kambodscha wohl noch viel lernen. Kurz und Gut: Für diesen Betrag bekommt man weiaus bessere Unterkünfte.

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

4.5 / 6
Zustand des Hotels
5.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0 / 6
Familienfreundlichkeit
4.0 / 6
Behindertenfreundlichkeit
4.0 / 6

Umgebung

5.0 / 6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0 / 6
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0 / 6
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0 / 6
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0 / 6

Service

4.0 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0 / 6
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0 / 6

Zimmer

2.5 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0 / 6
Größe des Zimmers
3.0 / 6
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0 / 6
Größe des Badezimmers
1.0 / 6

Gastronomie

3.3 / 6
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0 / 6
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0 / 6
Atmosphäre & Einrichtung
4.0 / 6
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0 / 6

Sport & Unterhaltung

4.0 / 6

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0 / 6

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Laurent (36-40), November 2010

Ein ganz tolles Hotel mit perfektem Service in Siem Reap. Ruhige aber dennoch zentrale Lage. Nur 500 Meter zum "Einkaufsviertel" und Nachtmarkt sowie zur Pub Street. Wunderbare Anlage mit Pool, der zum entspannen nach einem anstrengenden Tag mit Tempelbesichtugungen einlädt. Der Service an der Rezeption und vorallem im Restaurant ist vorbildlich. Das Essen dort ist zwar etwas teurer wie in der Pubstreet, aber sehr sehr gut. Die Zimmer sind sehr groß, könnten aber demnächst eine kleine Renovierung vertragen. Das Bad ist im Vergleich zur Zimmergröße etwas klein geraten aber immer noch ausreichend. Wir würden auf jeden Fall wieder ins Bopha Angkor gehen.

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

5.0 / 6
Zustand des Hotels
5.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0 / 6
Familienfreundlichkeit
5.0 / 6

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet

Umgebung

6.0 / 6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0 / 6
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0 / 6
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0 / 6
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0 / 6

Service

6.0 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0 / 6
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0 / 6

Zimmer

5.5 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0 / 6
Größe des Zimmers
6.0 / 6
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0 / 6
Größe des Badezimmers
5.0 / 6

Gastronomie

6.0 / 6
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0 / 6
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0 / 6
Atmosphäre & Einrichtung
6.0 / 6
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0 / 6

Sport & Unterhaltung

5.0 / 6

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0 / 6

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Angelika (46-50), November 2010

Kleines angenehmes Hotel mitten in Siem Reap. Kurze Gehdistanz zum alten Markt und zur Pub Street. Liebevoll dekoriert und nette Gartenanlage, erfrischender Pool. Kleine Terrasse direkt am Fluss, dafür muss man allerdings über die Strasse, für einen Drink am späten Nachmittag aber voll in Ordnung. Das Preis-Leistungsverhältnis des Restaurants ist in meinen Augen nicht ganz so gut, die Speisen sind stark an den europäischen Gaumen angepasst. Zum Frühstück empfehle ich, sich an die asiatischen Varianten zu halten, schmeckt besser und ist auch besser auf das Klima abgestimmt.

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

4.3 / 6
Zustand des Hotels
4.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0 / 6
Familienfreundlichkeit
4.0 / 6
Behindertenfreundlichkeit
4.0 / 6

Umgebung

5.0 / 6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0 / 6
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0 / 6
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0 / 6

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Service

5.0 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0 / 6
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0 / 6

Zimmer

4.5 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0 / 6
Größe des Zimmers
5.0 / 6
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0 / 6
Größe des Badezimmers
3.0 / 6

Gastronomie

4.5 / 6
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0 / 6
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0 / 6
Atmosphäre & Einrichtung
5.0 / 6
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0 / 6

Sport & Unterhaltung

5.0 / 6

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0 / 6

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Frank (41-45), September 2010

Wir hatten drei Nächte zum Preis von zweien gebucht, dadurch wirklich hervorragendes Preis -Leistungs - Verhältnis. Sehr schöne Anlage mit gepflegtem Garten und Pool, man merkt garnicht, dass man in einer Stadt ist. Der Markt mit zahlreichen Restaurants und Pubstrasse ist ca. 10 Gehminuten entfernt.

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

6.0 / 6
Zustand des Hotels
6.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0 / 6

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet

Umgebung

5.0 / 6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0 / 6
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0 / 6
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0 / 6

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Service

4.7 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0 / 6

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet

Zimmer

5.5 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0 / 6
Größe des Zimmers
6.0 / 6
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0 / 6
Größe des Badezimmers
4.0 / 6

Gastronomie

5.3 / 6
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0 / 6
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0 / 6
Atmosphäre & Einrichtung
6.0 / 6
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0 / 6

Sport & Unterhaltung

6.0 / 6

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0 / 6

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Nadine (31-35), Mai 2010

Es ist wahrscheinlich nicht das billigste Hotel, aber es ist JEDEN CENT wert. Absolut zu empfehlen!!!

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Wunderschönes, überschaubares Hotel (42 Zi.) zentral und dennoch ruhig gelegen. Wer sich da nicht wohl fühlt...dann weis ich auch nicht! Guter Ausgangspunkt zum Angkor Wat. Frühstück inklusive.

6.0 / 6

Umgebung

Flughafenentfernung ca. 7 km. Nähe des Old Market/Night Market. Diese sind problemlos in ca. 5 Min. zu Fuß zu erreichen.

6.0 / 6

Service

Sehr freundliches Personal, welches Frage und Antwort steht. Eine notwendige Reparatur des Ventilators wurde sofort und anstandslos ausgeführt. Das Personal bemüht sich wirklich sehr um es den Gästen so angenehm wie möglich zu machen.

6.0 / 6

Zimmer

Saubere, äußerst liebevoll gestaltete Zimmer mit Klimaanlage, Deckenventilator und Moskitonetz. Schönes Bad. Safe im Zimmer. Wasserkocher zur Kaffee- und Teezubereitung im Zi. inklusive.

6.0 / 6

Gastronomie

Wunderschönes Restaurant umgeben von einem kleinen bot. Garten. Dort wird auch das Frühstück eingenommen. Dieses könnte etwas abwechslungsreicher sein, aber es wird mal wieder sehr liebevoll angerichtet. Kein Frühstückbuffet, sondern Auswahl zw. Western,Fitness,Asia Breakfast. Ansonsten ist das Essen aber sehr zu empfehlen! Sehr gute Küche!

5.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Internetzugang kostenpflichtig. Pool wunderschön und läd zum Relaxen ein. Duschen und Badetücher vorhanden.

6.0 / 6

Heiko (41-45), März 2010

Super Hotel, Sauber und alles gut erreichbar in Siam Reap

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

5.3 / 6
Zustand des Hotels
5.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0 / 6
Familienfreundlichkeit
5.0 / 6
Behindertenfreundlichkeit
6.0 / 6

Umgebung

5.5 / 6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0 / 6
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0 / 6
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0 / 6
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0 / 6

Service

5.0 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0 / 6
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0 / 6

Zimmer

5.8 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0 / 6
Größe des Zimmers
6.0 / 6
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0 / 6
Größe des Badezimmers
5.0 / 6

Gastronomie

6.0 / 6
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0 / 6
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0 / 6
Atmosphäre & Einrichtung
6.0 / 6
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0 / 6

Sport & Unterhaltung

5.0 / 6
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0 / 6
Zustand und Qualität des Pools
5.0 / 6

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Ute (46-50), November 2009

Die Tempelanlagen in Angkor sind nicht weit entfernt. Einfach mit Tuk Tuk durch die Anlage fahren lassen. Eintritt für 3 Tage Angkor kosten 40 Dollar. In Siem Reap in Restaurant mal zum Essen -Amok- probieren. Das ist die Spezialität in Kambodscha - schmeckt sehr gut.

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Die im kambodschanischen Dekor, mit vielen hübschen Details gestaltete Anlage verfügt über ca. 40 Zimmer. Viel tropisches Grün und einen schönen Pool geben der Anlage ein besonderes Flair.

5.0 / 6

Umgebung

Das Hotel liegt zentral am Siem Reap River. Zum Flughafen sind es 7 km. In wenigen Minuten ist man zu Fuss in der Stadt. Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten sind also nicht weit weg, wie z.B. der Old Market. Die Anlage ist idealer Ausgangspunkt für Tempeltoutren.

5.0 / 6

Service

Das Hotel ist liebevoll gestaltet und das Personal freundlich. Die Verständigung war gut. Serviceleistungen waren vorhanden und die Zimmer wurden täglich gesäubert.

5.0 / 6

Zimmer

Wir hatten ein Deluxe Garden Room, sehr groß. Die Ausstattung war mit natürlichen Holz- und Khmer Elementen sehr schön gestaltet. Die Ausstattung der Zimmer war mit TV, Klimaanlage, Dusche, Safe vollkommen ausreichend und sauber. Leider war das Zimmer gleich gegenüber vom Restaurant im Erdgeschoss, man musste die Vorhänge zugezogen lassen. Deshalb war es etwas dunkel im Zimmer. Sicherlich reicht für 3 Tage auch ein Superior Room aus.

5.0 / 6

Gastronomie

Die Anlage hat ein sehr schönes Restaurant. Für kambodschanische Verhältnisse etwas überteuert. Im Hotelpreis ist das Frühstück inbegriffen. Man kann zwischen 3 Varianten wählen. Die Speisen waren gut. Das Restaurant ist sehr schön in den Garten der Anlage integriert.

4.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Ingolf (36-40), Oktober 2009

Schoenes Hotel mit Maengeln im Service. Am Empfang werden deutlich ueberteuert Touren und Tickets angeboten (teilweise doppelter Preis zu Reisebueros im Stadtzentrum). In unserem Packet waren Leistungen, wie frische Blumen und Obsteller auf dem Zimmer enthalten, haben wir aber nie gesehen. Unsere sanfte Kritik wurde mit einer kurzen Entschuldigung abgetan. Speisen und Getraenke im Verhaeltnis zu guten Restaurants im Stadtzentrum sehr teuer.

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

5.5 / 6
Zustand des Hotels
5.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0 / 6
Familienfreundlichkeit
5.0 / 6
Behindertenfreundlichkeit
6.0 / 6

Umgebung

6.0 / 6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0 / 6
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0 / 6
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0 / 6
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0 / 6

Service

3.0 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0 / 6
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0 / 6

Zimmer

5.5 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0 / 6
Größe des Zimmers
5.0 / 6
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0 / 6
Größe des Badezimmers
5.0 / 6

Gastronomie

5.8 / 6
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0 / 6
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0 / 6
Atmosphäre & Einrichtung
6.0 / 6
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0 / 6

Sport & Unterhaltung

5.5 / 6
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0 / 6
Zustand und Qualität des Pools
6.0 / 6

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Silke & Dirk (36-40), Oktober 2009

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Sehr chilliges kleines, familiäres Hotel im Khmer Style. Wir haben uns sehr wohl gefüllt und würden es auf jeden Fall wieder buchen. Aufgrund einer 3:2 Promotion war der Aufenthalt extrem günstig.

6.0 / 6

Umgebung

Ein paar Fußminuten zur Altstadt. Mit Tuk-Tuk in kürzester Zeit an den Tempelanlagen. Eine optimale Ausgangslage. Einkaufsmöglichkeiten ein paar Minuten entfernt.

6.0 / 6

Service

Sehr nettes, höfliches und hilfsbereits Personal.

6.0 / 6

Zimmer

Auch hier wurde durchgängig der Khmer Style integriert. Sehr schön und auch sauber.

6.0 / 6

Gastronomie

Wir hatten ein wirklich sehr schmackhaftes Khmer Abendessen. Preis liegt auf Hotelniveau. Frühstück (inkl.) war nicht in Buffetform. Man konnte zwischen versch. Frühstücken wählen und wurde dann fertig an den Tisch gebracht. Mengentechnisch war es für uns ausreichend.

5.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Sehr schöner kleiner, gepflegt wirkender Pool, den wir aber aus zeitgründen nicht nutzten. Kostengünstiger Internetzugang mit Prepaidkarten möglich. Funktionierte auch einwandfrei. Alternativ Nutzung PC am Empfang.

6.0 / 6

Gunnar (41-45), Oktober 2009

Als reines Basishotel für unsere Ausflüge nach Angkor gedacht, entwickelte sich das Hotel sehr schnell zur Wohlfühlase für uns. Nur wenige Schritte zum quirlige Zentrum entfernt. Für uns ein Glücksgriff, hier hätten wir locker einige Tage länger verweilen mögen.

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

5.0 / 6
Zustand des Hotels
5.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0 / 6
Familienfreundlichkeit
5.0 / 6

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet

Umgebung

4.8 / 6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0 / 6
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0 / 6
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0 / 6
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0 / 6

Service

5.0 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0 / 6
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0 / 6

Zimmer

5.0 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0 / 6
Größe des Zimmers
5.0 / 6
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0 / 6
Größe des Badezimmers
5.0 / 6

Gastronomie

4.5 / 6
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0 / 6
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0 / 6
Atmosphäre & Einrichtung
4.0 / 6
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0 / 6

Sport & Unterhaltung

4.5 / 6
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0 / 6
Zustand und Qualität des Pools
6.0 / 6

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Angela (41-45), August 2009

Das Bopha Angkor Hotel ist ein super schönes, kleines Hotel und wurde mit ganz viel Liebe eingerichtet. Überall gibt es kleine Sitzecken oder Leseecke, der Pool ist klein aber vollkommen ausreichend. Liegen, Handtücher, Duschen, Toiletten am Pool. Vom Hotel ist man in 5 Gehminuten im Ortskern bei den Restaurants und Märkten. Wir können das Hotel nur empfehlen.

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

6.0 / 6
Zustand des Hotels
6.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0 / 6
Familienfreundlichkeit
6.0 / 6

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet

Umgebung

6.0 / 6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0 / 6
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0 / 6
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0 / 6
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0 / 6

Service

5.7 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0 / 6

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet

Zimmer

6.0 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0 / 6
Größe des Zimmers
6.0 / 6
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0 / 6
Größe des Badezimmers
6.0 / 6

Gastronomie

5.5 / 6
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0 / 6
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0 / 6
Atmosphäre & Einrichtung
6.0 / 6
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0 / 6

Sport & Unterhaltung

5.5 / 6
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0 / 6
Zustand und Qualität des Pools
6.0 / 6

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Martin (46-50), Juli 2009

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

diese hotel ist ein echtes paradies. es liegt nur einige gehminuten von der Innenstadt entfernt und man betritt ein kleines paradies mit tropischen garten, tollem pool, einem offenen restaurant, wo abends bei perfektem service und gutem essen schöne landestypische musik gespielt wird. die zimmer sind alle unterschiedlich. sehr liebevoll eingerichtet und mit allem ausgestattet, was man benötigt: klima. moskitonetze, sauberes, schön gestyltes bad... und alles super gepflegt und sauber. auf dem gelände plätschern überall brunnen und es gibt neben dem pool mit schönen liegen auch noch leseecken und ruhe inseln. einfach toll. das bei einigen bewertungen bemängelte frühstück hat uns geschmeckt. es ist halt kein 4000 kalorien buffet. aber sehr liebevoll angerichtet mit eiern, obst, brot honig...Und wenn es mal nicht reicht, 5 minuten entfernt ist eine franz. bäckerei, wo es tolle croissant, etc gibt. die haben wir einfach dazu gegessen. und das personal liest einem die wünsche von den augen ab. immer freundlich und hilfsbereit. bei ankunft gab es einen obstkorb und bei der abreise ein kleines geschenk. eine kleine box aus bambus mit essstäbchen. Ich würde diese hotel jedem 5 sternebunker mit 08/15 ausstattung vorziehen.

6.0 / 6

Umgebung

nur einige minuten von der innenstadt an einem fluss gelegen

6.0 / 6

Service

immer freundlich und hilfsbereit. lässt nichts zu wünschen übrig

6.0 / 6

Zimmer

einfach schön, alle anders im styling

6.0 / 6

Gastronomie

lecker und schön angerichtet, abends mit musik

6.0 / 6

Sport & Unterhaltung

ein traum, der pool ist perfekt gestylt mit schönen liegen, bar und poolhandtüchern

6.0 / 6

Jennifer (19-25), April 2009

Schoenes Hotel fuer den Angkor Besuch. Zimmer sind recht klein und verbraucht. Fruehstueck sehr schlecht, kaum Auswahl und sehr wenig. Pool und Anlage toll gestalltet. Zentral gelegen zu den anliegenden Maerkten.

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

5.0 / 6
Zustand des Hotels
5.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0 / 6

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet

Umgebung

6.0 / 6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0 / 6
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0 / 6
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0 / 6
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0 / 6

Service

5.0 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0 / 6
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0 / 6

Zimmer

3.0 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0 / 6
Größe des Zimmers
3.0 / 6
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0 / 6
Größe des Badezimmers
3.0 / 6

Gastronomie

3.5 / 6
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0 / 6
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0 / 6
Atmosphäre & Einrichtung
5.0 / 6
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0 / 6

Sport & Unterhaltung

6.0 / 6

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0 / 6

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

André (31-35), März 2009

Trotz schöner Gestaltung des Innenteils des Hotels waren wir mit dem Auftreten des Personals bei dem integrierten Frühstück eher nicht zufrieden. Frühstückszeit war bis 10. 00 Uhr, so dass man meinen könnte, 9. 30 Uhr noch rechtzeitig zum Frühstück zu erscheinen. Dennoch stieß unser Erscheinen um 9. 30 Uhr bereits auf Unmut des Restaurantpersonals, was man uns auch - trotz der asiatischen Freundlichkeit - spüren ließ. Die Tische waren bereits ab- und für das Mittagessen eingedeckt. Kaffee gab es nur für jeden eine Tasse. Vielleicht hätte man auf Nachfrage eine weitere erhalten können, hiervon haben wir aber in Anbetracht der angespannten Stimmung abgesehen. Das Frühstück entsprach auch eher nicht unseren Vorstellungen, nicht so sehr wegen des Geschmacks als vielmehr angesichts der Tatsache, dass es das nur auf Zuteilung gab. So konnte man zwischen vier verschiedenen Frühstücksvarianten wählen. Gechmacklich waren sie in Ordnung, allerdings muss man den Umfang wohl als dürftig bezeichnen. Am letzten Tag sind wir bereits sehr früh abgereist, so dass wir das vom Hotel angebotene Frühstück - weil außerhalb der Frühstüskszeit - nicht in Anspruch nehmen konnten. Also baten wir darum, es uns einzupacken. Dies sei kein Problem, wie uns die Rezeption bestätigte. Als wir es dann später zu uns nehmen wollten, stellten wir fest, dass sich das im Übernachtungspreis sehr wohl einkalkulierte Frühstück auf ein wenig zusammen gepacktes Obst beschränkte. Eine Buchung von Deutschland aus empfiehlt sich ob des günstigeren Preises (vor Ort: 55 US Dollar).

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

4.5 / 6
Zustand des Hotels
5.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0 / 6

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet

Umgebung

4.3 / 6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0 / 6
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0 / 6
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0 / 6

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Service

4.3 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0 / 6

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet

Zimmer

4.0 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0 / 6
Größe des Zimmers
4.0 / 6
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0 / 6
Größe des Badezimmers
4.0 / 6

Gastronomie

4.3 / 6
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0 / 6
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0 / 6
Atmosphäre & Einrichtung
5.0 / 6
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0 / 6

Sport & Unterhaltung

4.5 / 6
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0 / 6
Zustand und Qualität des Pools
5.0 / 6

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Michael (41-45), März 2009

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Dieses außergewöhnlich hübsch angelegte Hotel hebt sich wohltuend von den recht einfältigen Betonburgen der Stadt ab. Die verschachtelte Bauweise der maximal zweistöckigen Gebäude ließ Spielraum für eine gepflegte Gartenanlage, in die ein schöner Pool integriert ist. Das charmant eingerichtete Restaurant bietet vor allem abends eine herrliche Atmosphäre, hier wird auch das im Preis enthaltene Frühstück serviert. Der komplette Hotelbereich (inkl. Pool) wird täglich gepflegt und gereinigt. Für diesen Preis (ab 55 USD) ein Schnäppchen !

6.0 / 6

Umgebung

Das Hotel liegt recht zentral am Fluß unweit einer schönen Parkanlage. Weitere Gastronomie sowie Einkaufsmöglichkeiten (Supermarkt) erreicht man in fünf Gehminuten, Unterhaltung aller Art (Bars, Discos etc.) findet man nach etwa zehn Minuten am Psar Chas (Old Market) in Hülle und Fülle. Tuktuks nach Angkor warten unmittelbar vor dem Hotel (15 USD pro Tag), Transfer vom und zum Flughafen ist im Zimmerpreis enthalten.

6.0 / 6

Service

Am Service des Hotels an sich gibt es absolut nichts auszusetzen, alles verläuft reibungslos, auch Extrawünsche werden anstandslos erfüllt. Allerdings wirkt das Personal doch sehr gedrillt, die Freundlichkeit scheint eher aufgesetzt zu sein.

5.0 / 6

Zimmer

Die Unterbringung in diesem Hotel ist für diese Preisklasse überragend. Eine Suite (etwa 75 USD) verfügt über eine riesige Terrasse mit Polstermöbeln und Hängematte, ein reichlich möbliertes Wohnzimmer mit großem Kleiderschrank, TV, Safe und Minibar, ein Schlafzimmer mit erstklassigem Bett und Moskitonetz sowie einem sehr chicen Bad mit Badewanne und Dusche. Aufgrund der verschachtelten Bauweise hat man kaum Kontakt zu Nachbarn, nachts herrscht himmlische Ruhe. Die Zimmer werden täglich gereinig

6.0 / 6

Gastronomie

Beim im Preis enthaltenen Frühstück hat man die Auswahl aus vier verschiedenen Gerichten, die alle ausreichend und schmackhaft waren, wer nicht allzu spät aufsteht, erhält auch endlos Kaffee. Beim Abendessen in wunderschöner Atmosphäre hat man die Wahl zwischen erstklassigen landestypischen Gerichten und einigen europäischen Klassikern, die Getränkekarte läßt keine Wünsche offen. Das Preisniveau liegt etwas höher, ist aber durchaus noch angemessen.

5.5 / 6

Sport & Unterhaltung

Wenn man von schweißtreibenden Ausflügen aus Angkor zurückkehrt, kann man an der sauberen Poolanlage entspannen, Liegen und Handtücher sind ausreichend vorhanden, die Poolbar sorgt für das leibliche Wohl. Andernfalls zieht man sich in die Leseecke im Garten zurück, entspannt auf der Terrasse oder nutzt die (sehr guten !) Massageangebote des Hotels. Ein Internetzugang befindet sich in der Lobby und ist jederzeit nutzbar.

4.0 / 6

Isa (19-25), September 2008

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Die Resortanlage ist wirklich einzigartig und wunderschön gemacht! Leider waren wir gerade zur Zeit des Umbaus dort (rumliegender Bauschutt und etwas Lärm). Auf der Anlage selbst befinden sich unzählige Statuen und Brunnen (laute Frösche und Brutbecken für Gelsen) und viel Vegetation. Da unser Bungalow am Pool lag, war der Weg dorthin etwas länger und bei Nässe SEHR rutschig.

5.0 / 6

Umgebung

Tolle Lage, mit dem TukTuk 1 Minute vom Night Market entfernt.

5.5 / 6

Service

Leider hatten wir am letzten Tag unseres Aufenthaltes das Pech, dass es in unseren Bungalow (ebenerdig und neben dem Pool) reingeregnet hat. Dh. unser Bungalow stand ca 3cm unter Wasser, ergo war alles, was am Boden stand völlig durchnässt! Beschwerde wurde vom Resortchef persönlich bearbeitet, Geld für die letzte Nacht wurde rückerstattet, eine weitere Nacht in einem besseren BUngalow wurde uns angeboten, leider hatten wir die Weiterreise nach Poipet schon gebucht. Der Bungalow wurde sofort ges

4.0 / 6

Zimmer

Bungalow der 2. Besten Klasse (80 US$): Das Wasser in der Badewanne/Dusche ist nicht abgeflossen, Handwerker gerufen. Problem bearbeitet aber nicht beseitigt. Ebenerdige Lage des Bungalows direkt am Pool war sehr unvorteilhaft! Etwas stärkerer Regen hat bewirkt, dass er 3cm unter Wasser stand! O_o Bett war SEHR hart und Gelsennetz hatte Risse. Zimmer selbst sehr schön und liebevoll eingerichtet, deshalb gibts dennoch 2 Sonnen für diese Kategorie.

2.0 / 6

Gastronomie

Frühstück: Auswahl aus 4 Menüs, die alle für Mitteleuropäer nicht essbar sind meiner Meinung nach. Amerikanischens Frühstück bestehend aus SPeck und Eiern, Chinesisches bestehend aus fettigen Brötchen und Fleischsuppe, Fitnessfrühstück best. aus ekliger Algensuppe und Gott sei Dank einem Weißbrötchen mit Butter und Marmelade, Khmer Frühstück bestehnd aus gebratenem Reis und Fleischsuppe. Dazu gabs furchtbaren Kaffee (besser den Tee bestellen). Das sonstige Essen im Restaurant war nicht besonders

2.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Toller Salzwasserpool und Strandtücher, leider viele Gelsen.

4.5 / 6

Florian & Verena (36-40), August 2008

Das Bopha-Angkor ist komplett im authentischen Khmer-Stil eingerichtet - die Anlage ist sehr weitläufig und das Personal äußerst nett und zuvorkommend. Wir hatten die "einfachste" Zimmerkategorie und waren sehr positiv von der Einrichtung und auch der Sauberkeit überrascht. Die Benutzung des Pools tags als auch nachts war wirklich ein Traum - auch das Restaurant mit ausgezeichneten Khmer-Gerichten ist traumhaft schön. Das Hotel liegt ca. 5 Tuk-Tuk-Minuten vom Psar/Old Market entfernt (zu Fuss ca. 10 Min) - das hat den Vorteil von diesem Trubel etwas abseits zu sein. Fazit: das Hotel ist für einen Aufenthalt in Siem Reap uneingeschränkt zu empfehlen.

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

6.0 / 6
Zustand des Hotels
6.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0 / 6

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet

Umgebung

5.0 / 6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0 / 6
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0 / 6
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0 / 6

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Service

5.7 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0 / 6

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet

Zimmer

5.8 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0 / 6
Größe des Zimmers
5.0 / 6
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0 / 6
Größe des Badezimmers
6.0 / 6

Gastronomie

6.0 / 6
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0 / 6
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0 / 6
Atmosphäre & Einrichtung
6.0 / 6
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0 / 6

Sport & Unterhaltung

6.0 / 6

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0 / 6

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Falk (31-35), Juli 2008

Sehr günstig gelegenes Hotel am Fluss, Altstadt in 5-10 min zu Fuss zu erreichen, Angkor in 10 min mit Taxi. Service tadellos, Frühstück nur als Menü a la carte ("Western", "Asia" etc) aber reichhaltig. Ruhige Lage (unbedingt auf Zimmer abseits Strasse achten...). Perfektes Hotel für einen 3-4 Tages Angkor Trip

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

4.5 / 6
Zustand des Hotels
5.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0 / 6

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet

Umgebung

5.3 / 6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0 / 6
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0 / 6
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0 / 6

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Service

5.3 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0 / 6

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet

Zimmer

5.3 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0 / 6
Größe des Zimmers
5.0 / 6
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0 / 6
Größe des Badezimmers
5.0 / 6

Gastronomie

5.0 / 6
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0 / 6
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0 / 6
Atmosphäre & Einrichtung
5.0 / 6
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0 / 6

Sport & Unterhaltung

5.0 / 6
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0 / 6
Zustand und Qualität des Pools
5.0 / 6

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Tobias (19-25), Mai 2008

Das Hotel mit seiner Anlage ist einfach super schön und ruhig. Auch die Lage zum Zentrum, Restaurants und den Tempeln ist gut.(Zu den Tempeln ca. 7 km) Einziger Nachteil das Frühstück, welches relativ übersichtlich durch das Menü ist (4 Typen stehen zur Auswahl) und welches nicht sehr reichhaltig ist. Die Zimmer waren bei uns sehr schön, etwas klein und das Bad war okay. Sauberkeit super aber das Bad etwas alt. Für den Besuch der Tempel mit guten Preis Leistungsverhältnis ist dieses Hotel klasse.

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

5.0 / 6
Zustand des Hotels
5.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0 / 6

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet

Umgebung

5.8 / 6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0 / 6
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0 / 6
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0 / 6
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0 / 6

Service

4.3 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0 / 6
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0 / 6

Zimmer

5.0 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0 / 6
Größe des Zimmers
5.0 / 6
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0 / 6
Größe des Badezimmers
5.0 / 6

Gastronomie

4.5 / 6
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0 / 6
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0 / 6
Atmosphäre & Einrichtung
5.0 / 6
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0 / 6

Sport & Unterhaltung

5.0 / 6
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0 / 6
Zustand und Qualität des Pools
5.0 / 6
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0 / 6

Jasmine & Uli (36-40), April 2008

Die Vorredner machen eine lange Hotelbeschreibung überflüssig. Wir haben alles so vorgefunden, wie beschrieben und die Entscheidung für das Bopha Angkor nicht bereut. Das Hotel liegt sehr zentral an der großen Straße nach Angkor und fußläufig in die Innenstadt von Siem Reap. Es ist im Vergleich zu den großen Touri-Bunkern angenehm übersichtlich und mit dem tropischen Garten mitten in der Stadt allemal mehr als 2, 5 Sterne wert. Die Zimmer - wir hatten einen Standard-Room - sind leider sehr klein und bieten kaum Ablagefläche für das Gepäck. Den Schrank konnte man kaum öffnen, weil man mit den Türen an das Bett gestoßen wäre. Den einen Koffer haben wir daher kurzerhand auf den Schreibtisch gewuchtet, den anderen auf das Beistelltischchen, das unter der Last fast die Grätsche gemacht hätte. Für zwei bis drei Tage kann man dann schon mal aus dem Koffer leben. Ansonsten sind die Zimmer sehr liebevoll eingerichtet, mit dunklen Möblen im Kolonialstil, einem Bett mit riesigem Moskitonetz-Himmel (das Netz haben wir zum Glück nicht gebraucht), Minibar und Zimmersafe. Das Bad ist gewöhnungsbedürftig. Kleine fensterlose Nasszelle mit Überflutungsgefahr mangels Duschwanne, Wasserstrahl eher verhalten, Klopapier wird quasi blattweise von den Zimmermädchen zugeteilt und ist daher ständig Mangelware. Da es keine Telefone in den Zimmer gibt, muss man für Nachschub die Rezeption aufsuchen. Nachdem wir in Phnom Penh keine Wäscherei im Hotel hatten, haben wir im Bopha Angkor den ersten Schwung Wäsche waschen lassen. Im Vergleich zu deutschen Hotels immer noch billig, aber mit 8 Dollar für zwei T-Shirts und eine Bluse dann doch wieder zu teuer. Zum Thema Restaurant kann ich mich beim Frühstück den Vorrednern erneut anschließen, mehr als dürftig, wenn auch liebevoll dekoriert serviert. Das Abendessen war dahingegen sehr lecker, allerdings auch dreimal so teuer wie in den Restaurants in der Stadt. Wenn man über die Straße geht und sich auf der gegenüberliegenden Flußseite links hält, kommt man zu einem kleinen Einkaufszentrum mit großem Supermarkt. Hier kann man sich gut mit den nötigen Wasservorräten eindecken. An der Rezeption kann man sich die Tour nach Angkor organisieren lassen und spart sich das nervige Verhandeln mit den TukTuk-Fahrern vor der Tür, denn bezahlt werden die dann von der Rezeption. Die Sonnenaufgangfahrt hat im April 2008 20 Dollar gekostet, der Driver fährt einen dann den ganzen Tag durch die Tempelanlagen von Angkor. Wenn man den Driver überzeugt, seine Mittagspause etwas später zu legen, kann man in der Zeit von 12 bis 14 Uhr die Tempel fast für sich allein genießen, was bei den Japaner- und Koreanermassen die da durchpilgern echt erholsam sein kann.

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

5.0 / 6
Zustand des Hotels
5.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0 / 6

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet

Umgebung

6.0 / 6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0 / 6
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0 / 6
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0 / 6

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Service

6.0 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0 / 6

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet

Zimmer

3.3 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0 / 6
Größe des Zimmers
2.0 / 6
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0 / 6
Größe des Badezimmers
1.0 / 6

Gastronomie

5.5 / 6
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0 / 6
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0 / 6
Atmosphäre & Einrichtung
6.0 / 6
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Hajo (46-50), März 2008

Ich hatte das normale Standardzimmer gebucht. Die Matraze hatte schon bessere Zeiten gesehen, völlig durchgelegen und jede Sprungfeder einzeln zu spüren. Die Dusche mit integrierte Toilette, was jedes mal zu Überschwemmungen führte und wohl jeden Tag von dem Zimmerpersonal trocken gelegt wurde. Jedenfalls morgens stand das Wasser vom abendlichem Duschen immer noch zentimeterhoch im Bad. Tja und dann das Frühstück. Kleine Portionen, Fruchtsaft kostet extra und Geschmacklich auch gerade noch auszuhalten. Für nen Kurzbesuch von Ankor Wat kann man das Hotel mal nehmen, aber für einen lägeren Aufenthalt würde ich nächstes mal eine höhere Hotel-Kategorie wählen.

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

4.0 / 6
Zustand des Hotels
5.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0 / 6
Familienfreundlichkeit
5.0 / 6
Behindertenfreundlichkeit
1.0 / 6

Umgebung

4.8 / 6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0 / 6
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0 / 6
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0 / 6
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0 / 6

Service

4.0 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0 / 6
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0 / 6

Zimmer

4.0 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0 / 6
Größe des Zimmers
4.0 / 6
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0 / 6
Größe des Badezimmers
2.0 / 6

Gastronomie

3.3 / 6
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0 / 6
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0 / 6
Atmosphäre & Einrichtung
4.0 / 6
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0 / 6

Sport & Unterhaltung

4.0 / 6
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0 / 6
Zustand und Qualität des Pools
5.0 / 6
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0 / 6

Anja (31-35), März 2008

Wir haben auch die Bungalow Suite aufgrund der Empfehlung für in diesem Forum diese ebenfalls gebucht. Sie ist wirklich WUNDERSCHÖN!! Es gibt nur eine, daher rechtzeitig buchen falls daran interessiert!Ein paar Ergänzungen möchte ich geben: Der Badbereich ist komplett ausgelagert, zwar ganz toll gestaltet aber nicht absolut sauber und steril. Wir haben in den 7 Tagen mehreres Getier dort angetroffen was vielleicht nicht jedermanns Sache ist: Ein riesiger Gecko (15 cm lang, niedlich aber möchte man nicht im Bad haben) + viele weitere kleine Geckos und mehrere Frösche. Das Jacuzzi war ganz nett aber es gab nie in einem Schwung genug heisses Wasser um das Becken zu füllen. Es reichte gerade für eine Dusche, der nächste musste dann ein bischen warten bis das Wasser wieder heiss war. Die Bungalow Suite liegt direkt an der Hecke zur Strasse und der Lärm ist nicht ohne ! Lärmempfindliche sollten diese daher nicht buchen: jede Nacht bellten die Hunde auf der Strasse lautstark um die Wette, die Kneipe gegenüber spielt Musik die ganze Nacht und ab morgens 8 Uhr dringt viel Lärm von der Strasse ins Schlafzimmer. Das Hotel selbst ist sehr hübsch gestaltet, dies wird hier mehrfach erwähnt und kann absolut bestätigt werden. Der Pool ist toll, das Salzwasser trägt einen nach einem langen anstrengenden heissen Tag wunderbar leicht! Das Personal macht kleine Fehlerchen, aber diese kann man nachsehen, sie üben noch und sind sehr bemüht! Ein Manko ist wirklich das Frühstück. Das Hotel gibt sich sonst so viel Mühe ein Idyll zu bieten, aber genau hier hapert es wirklich. Lieblos, langweilig - und extrazahlen von Obst oder frischgepresstem Saft ist knauserig. Die Lage des Bopha ist spitze! Man ist zu Fuss ruck zuck in dem kleinen Ausgehviertel mit Nachtmarkt, netten Bars, wirklich sehr schön ! Die meisten Hotels liegen näher an den Tempeln (womit sie auch alle gern werben), aber zu Fuss ist es dennoch viel zu weit, ein Transportmittel benötigt man so oder so !

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

6.0 / 6
Zustand des Hotels
6.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0 / 6

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet

Umgebung

5.3 / 6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0 / 6
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0 / 6
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0 / 6
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0 / 6

Service

5.0 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0 / 6

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet

Zimmer

5.3 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0 / 6
Größe des Zimmers
6.0 / 6
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0 / 6
Größe des Badezimmers
4.0 / 6

Gastronomie

4.5 / 6
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0 / 6
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0 / 6
Atmosphäre & Einrichtung
5.0 / 6
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0 / 6

Sport & Unterhaltung

6.0 / 6

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0 / 6

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Uta & Thomas. (36-40), Februar 2008

wir waren mit unserer Hotelwahl sehr zufrieden. Es ist ein kleines und geschmackvolles Hotel mit Wohlfühlatmosphäre. Wir hatten die Deluxe Pool Kategorie und waren total begeistert. Das Hotel liegt zentral und doch hat man nie das Gefühl in einer lauten Stadt zu sein, denn es ist überall grün und sehr gepflegt. Kleiner Wermutstropfen: das Frühstück war dürftig, besonders da man normales Trinkwasser extra bezahlen mußte, sowas haben wir wirklich noch nie erlebt. Fanden wir sehr kleinlich...SCHADE

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

6.0 / 6
Zustand des Hotels
6.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0 / 6

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet

Umgebung

5.8 / 6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0 / 6
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0 / 6
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0 / 6
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0 / 6

Service

3.5 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0 / 6
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0 / 6

Zimmer

6.0 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0 / 6
Größe des Zimmers
6.0 / 6
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0 / 6
Größe des Badezimmers
6.0 / 6

Gastronomie

6.0 / 6

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
6.0 / 6
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0 / 6

Sport & Unterhaltung

5.0 / 6

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0 / 6

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Gabi (41-45), November 2007

Natürlich ist die Besichtigung von Angor Wat ein Muß. ( haben uns einen Tuk- Tuk Fahrer für die Fahrt genommen ) Wir haben uns dann noch etwas die Stadt angesehen. Besonders der Markt für die Einheimischen ist ziemlich interessant. Gegessen haben wir auch in den einheimischen Restaurants . War super lecker. Ansonsten waren wir doch recht erstaunt über Siam Reap. Wir hatten es uns nach dem langen Weg auf dem Land von Poipet (ca. 200 km) auf einer unheimlich staubigen straße 9 doch nicht so vorgestellt.

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Das kleine Hotel "Bopha Angkor" hat wirklich mehr Sterne verdient, als 2, 5 Sterne. Wir hatten über Asia Rooms zunächst zwei Nächte -Standartzimmern gebucht. Später haben wir direkt über die Homepage noch eine Nacht dazugebucht. Allerdings war da nur das Superior Zimmer noch zu haben. Zu den Zimmern komme ich aber später. Die Gartenanlage war einfach spitze. Es gab einen Pool. Internet konnte man in der Rezeption nutzen. War aber in der Stadt selber sicher günstiger.

6.0 / 6

Umgebung

Das Hotel liegt unweit des Marktes. Man war in ca. 5 Minuten zu Fuß im Zentrum. Der Fluß war gleich gegenüber. Zu Angkor Wat war waren es ca. 20 Minuten mit TUK- Tuk

5.0 / 6

Service

Das Personal war sehr freundlich. "Check -In" verlief schell und reibungslos. Wäscheservice war super schnell - Mittag abgegeben-am Abend schon fertig. Zimmer waren sehr sauber.

5.0 / 6

Zimmer

Die ersten Nächte hatten wir im Standartzimmer gebucht. Diese waren neu renoviert. Besonders hervorheben möchten ich das Bad: neue Fliesen, die Waschbecken, neu und modern- auch die Amaturen. Alles war sehr liebevoll gestaltet. Das Superiorzimmer. war zwar größer, aber es war nicht renoviert, deshalb war der doppelt Preis nicht angebracht. Der Unterschied waren die Fliesen und das Bad. Die 5 Sonnen gebe deshalb ich für das Standartzimmer. Die Sauberkeit in den Zimmern war aber hervorragend.

5.0 / 6

Gastronomie

Wie schon oben beschrieben, hatten wir nur Frühstück gebucht. Das wurde laut Karte serviert. Es gab also kein Buffet. Das Frühstück selbst war in Ordnung. Es gab immer einen Obstteller dazu. Man konnte dort auch das Mittag - oder Abendessen einnehmen. Das haben wir aber nicht getan, da wir am Abend im Zentrum gegessen haben.

5.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Es gab einen Pool. Alles war rundherum sehr gepflegt. Besonders hervorheben möchte ich noch einmal den schönen Garten. Den Pool haben wir auch mal genutzt, da wir doch mal eine Pause nach der anstrengenden aber wunderschönen Angkor Wat Besichtigung einlegen mußten.

5.0 / 6

Manfred (36-40), Oktober 2007

Familiäres Hotel im Gegensatz zu den Hotelburgen in der Nähe. Die Badewanne hat schon bessere Tage gesehen, das wärs aber schon mit den Kritikpunkten. Wir hatten das Package mit 3 Übernachtungen, Transfer, Abendessen und Massagen für 200 USD, d. h. reelles Preis-Leistungsverhältnis.

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

4.5 / 6
Zustand des Hotels
5.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0 / 6

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet

Umgebung

5.8 / 6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0 / 6
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0 / 6
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0 / 6
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0 / 6

Service

5.3 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0 / 6

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet

Zimmer

4.5 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0 / 6
Größe des Zimmers
4.0 / 6
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0 / 6
Größe des Badezimmers
4.0 / 6

Gastronomie

5.5 / 6
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0 / 6
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0 / 6
Atmosphäre & Einrichtung
6.0 / 6
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0 / 6

Sport & Unterhaltung

4.0 / 6
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0 / 6
Zustand und Qualität des Pools
4.0 / 6

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Helmar (26-30), September 2007

Das Hotel liegt wunderschön, so dass man Abend zu Fuß ins Zentrum gehen kann. Die Anlage ist klein und verwinkelt. Sie ist wunderschön wie ein tropischer Garten angelegt. Eine echte Oase und kein klimatisierter und steriler Touristenkoloss. Ein Stück typisches Kambodscha, bei dem man entspannt die vielen Eindrücke des Tages verarbeiten kann.

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

5.3 / 6
Zustand des Hotels
5.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0 / 6
Familienfreundlichkeit
6.0 / 6

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet

Umgebung

6.0 / 6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0 / 6
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0 / 6
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0 / 6
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0 / 6

Service

5.8 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0 / 6
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0 / 6

Zimmer

5.5 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0 / 6
Größe des Zimmers
6.0 / 6
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0 / 6
Größe des Badezimmers
6.0 / 6

Gastronomie

5.8 / 6
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0 / 6
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0 / 6
Atmosphäre & Einrichtung
6.0 / 6
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0 / 6

Sport & Unterhaltung

6.0 / 6
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0 / 6
Zustand und Qualität des Pools
6.0 / 6

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Gabriele (51-55), Juli 2007

Wir haben uns in diesem Hotel ausgesprochen wohl gefühlt und würden jederzeit wieder dort wohnen. Falls jemand einen netten und zuverlässigen Tuk-Tuk-Driver braucht, kann ich auf Anfrage gerne unseren Driver empfehlen.

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Es handelt sich um eine, familiäre und sehr liebevoll angelegte Hotelanlage in einem tropischen Garten mit vielen Brunnen und romantischen Ecken. Alles macht einen sehr sauberen und gepflegten Eindruck.

6.0 / 6

Umgebung

Ziemlich zentrale Lage, "Old Market" etc. könnte man zu Fuß in wenigen Gehminuten erreichen, da aber sowieso immer Tuk-Tuks vor der Türe stehen, ist das gar nicht nötig. Transferzeit zum Flughafen ist ca. 20 Minuten.

5.0 / 6

Service

Das gesamte Personal war außerordentlich hilfsbereit und freundlich, beim check-in gab es keine Probleme.

6.0 / 6

Zimmer

Wir hatten die Kategorie "poolside deluxe" gebucht und waren begeistert. Das Zimmer war groß, geschmack- und stilvoll eingerichtet, genügend Stauraum, Minibar, Zimmersafe, TV - alles vorhanden. Außerdem hatten wir noch eine wirklich schöne, große Terrasse. Badezimmer bestand auch Waschtisch, Badewanne mit intergrierter Dusche und WC. Alles sehr sauber. Ein kleines Manko - es gibt keinerlei Duschgel oder Shampoo im Bad - nur ein Stück Seife. Das sollte bei einem Hotel dieser Kategorie eigentli

5.0 / 6

Gastronomie

Zur Gastronomie kann ich leider nicht viel sagen, da wir auswärts zum Essen waren. Wir haben also nur das Frühstück im Hotel eingenommen. Das amerikanische Frühstück bestand aus je einer winzigen Portion Butter, Honig und Marmelade. Dazu gab es Weißbrot und Eier - zubereitet nach Wunsch. Der Kaffee war ok. Schade fand ich, daß kein Fruchtsaft oder zumindest Wasser bereitgestellt wird. Man kann sich's natürlich extra für 3 Dollar pro Glas bestellen, ist zwar kein Problem, aber ein bißchen kleinl

4.5 / 6

Sport & Unterhaltung

Es gibt einen sehr schön angelegten kleinen Pool, eine richtige Oase zum Entspannen nach den Tempelbesichtigungen. Pooltücher werden zur Verfügung gestellt.

5.5 / 6

Daniela (26-30), April 2007

Bei der Bungalow Suite nach Rabatten fragen! Wir waren 3 Nächte dort und haben so einen ziemlich saftigen Rabatt bekommen.

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Die Zimmer sind im Haupthaus oder in Nebenhäusern untergebracht. Die Bungalow Suite, die wir uns gegönnt haben liegt in einem separaten Einzelbungalow in der Nähe des Pools. Der Garten wurde sehr liebevoll angelegt.

5.0 / 6

Umgebung

Das Hotel liegt sehr zentral in Siem Reap. Zum Hauptmarkt sind es ca. 10 Gehminuten. Neben dem Hotel gibt es auch einige günstige und gute Restaurants.

5.5 / 6

Service

Das Personal war sehr freundlich und zuvorkommend. Es hat alles wunderbar geklappt.

6.0 / 6

Zimmer

Wir hatten die Bungalow Suite gebucht, die der absolute Hammer war! Das Bad ist ein Außenbad und im Prinzip ist es ein großer Teich mit Seerosen und Goldfischen auf dem ein Bambussteg ist, der zum Waschbecken und zur Dusche führt. In diesem "Teich" wurde dann noch ein Jaccuzzi eingelassen, der wirklich wunderschön war (besonders bei Regen). Die Toilette und ein weiteres Waschbecken sind unterdacht. Das Bungalowzimmer besteht aus 3 Teilen - Schlafbereich, Arbeitsbereich mit Internetzugang und Woh

6.0 / 6

Gastronomie

Das Restaurant ist sehr schön. Wir hatten nur im Hotel gefrühstückt. Es gab kein Buffet. Man konnte sich zwischen Continental und Asian Breakfast entscheiden. Das Continental Breakfast beinhaltete: Baguette, Marmelade, Honig, Butter, 2 Eier, Obst.

5.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Der Pool ist ganz schön, nur etwas klein. Es gibt relativ wenige Liegemöglichkeiten und es kann gut sein, dass man dann einfach Pech hat und alle Liegen voll sind.

5.0 / 6

Luisa (41-45), März 2007

Für den Preis ein wirklich empfehlenswertes Hotel. Der Pool des Hotels kann auch durch andere Gäste gegen eine Gebühr von 3 US Dollar genutzt werden. Da das Hotel ausgebucht war konnten wir nicht noch länger bleiben und waren noch 2 Tage in der Villa Sakura einem Gästehaus gleich um die Ecke. Wurde durch das Hotel vermittelt und war auch ok.

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Eher kleineres Hotel in gutem baulichen Zustand. Es war perfekt sauber mit wunderschönem Garten. Während unseres Aufenthaltes wurden gerade die Dächer der Poolbar und am Restaurant erneuert. Vorwiegend Gäste in mittlerem Alter aller Nationalitäten.

5.0 / 6

Umgebung

Das Hotel liegt 5 min vom Stadtzentrum also etwas ruhiger. Es kann ohne weiteres dorthin gelaufen werden oder mit den allgegenwärtigen TUK TUK`s gefahren werden. Der Fluss gegenüber des Hotels (wo auch abends Tische zum Essen aufgestellt werden) ist sehr schmutzig. Zum Flughafen 20 min Fahrzeit.

5.0 / 6

Service

Sehr freundliches hilfsbereites englischsprachiges Personal. Die Zimmer waren groß genug, sauber, nicht hellhörig und wurden täglich gereinigt.

5.5 / 6

Zimmer

Die Ausstattung unseres Zimmers war schon etwas renovierungsbedürftig aber sonst in Ordnung. Es gibt keinen Safe und keine Minibar aber einen Kühlschrank für mitgebrachte Getränke. Großes Bett mit Moskitonetz. Es gab einen TV (kein deutsches Programm). Das Badezimmer hatte nur eine Dusche mit einem Duschvorhang. Es entspricht halt nicht einem 5 Sterne Luxushotel. Wäsche und Handtücher waren sauber.

4.5 / 6

Gastronomie

Frühstück wurde als asiatisches oder internationales Frühstück mit Omelett, Baguette, Butter, Marmelade und frischen Früchten angeboten. Das Restaurant bietet abends sehr romantisch im Garten des Hotels kambodianische und internationale Speisen an. Sehr lecker aber etwas teurer als in den Restaurants der Stadt. Trinkgelder werden nicht verlangt.

5.5 / 6

Sport & Unterhaltung

Der Pool liegt eingebettet im Garten des Hotels. Wir empfanden ihn wie eine Oase in der Stadt. Nach langen Ausflügen in der Hitze und dem Staub konnte man dort herrlich relaxen. Super Service auch dort.

5.5 / 6

Maria (51-55), Dezember 2006

Ich war Mitte Dezember in Siem Reap, was sich als gute Reisezeit herausstellte. Gestatten Sie noch einen Hinweis fuer Asienneulinge. Kambodscha hat 14 Mio Einwohner, von denen 1/3 weniger als 0, 53 USD pro Tag zuer Verfuegung haben. 95% haben kein Geld fuer einen Arztbesuch. Durch den unkontrollierten Bauboom der letzten 5-6 Jahre kommt es zu Problemen mit der Wasserversorgung, das mittlerweile aus 70-80m Tiefe gebohrt werden muss. Fast alle Hotels und Guesthouses, die vor 2000 gebaut wurden, lassen alle Abwaesser (inkl. Klos) einfach in den Fluss laufen, daher ist das Wasser mit Kolibakterien (Faekalien) verseucht. Durch die Absenkung des Grundwasserspiegels sind die Tempel in Gefahr, so dass man inzwischen ueber einen Masterplan nachzudenken beginnt. Quelle: Bangkok Post vom 14. 12.06. Die Armut hat jedoch auch einen anderen Aspekt: ob im Ort oder an/in dem Tempeln, man wird PAUSENLOS von Bettlern angesprochen. Auch die Verkaeufer von Plunder aller Art zaehle ich dazu. Gehen Sie einfach weiter, reagieren Sie nicht. Wer wirklich helfen will, sollte sich nach Hilfsorganisationen, z. B. Aerzte ohne Grenzen, etc. erkundigen. Sobald Sie naemlich einem Kind etwas gegeben haben, kommen mindestens 10 andere!!! an und weichen Ihnen erst dann von der Seite, wenn sie auch ihren Anteil bekommen haben. Das war jetzt meine 15. Asienreise, aber in der Penetranz habe ich es noch nie erlebt, selbst in indien nicht!

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Das Hotel ist eine weitlaeufige Anlage, deren zweistoeckige Gebaeude sich in einem einzigen Traum von Garten erstrecken. Gaeste aus aller Herren Laender, meist gehobenen Altersdurchschnittes, aber auch Ehepaare mit Kindern. Ich hatte ueber Internet mit Fruehstueck gebucht (www. bopha-angkor. com).

5.0 / 6

Umgebung

Das Hotel liegt zum Glueck nicht in der Old Market Place Area, dadurch nur Belaestigung durch die TukTuk-Fahrer beim Verlassen und Betreten des Hotels. Man ist aber zu Fuss in ca. 5 Minuten dort und kann eins der zahllosen Restaurants aufsuchen.

5.0 / 6

Service

Das Personal ist definitiv ausgebildetes Personal, egal ob an der Rezeption, in der Kueche oder im Restaurant, die Zimmerfrau (Trinkgeld bitte nicht vergessen) oder die vielen Gaertner. Allerdings hapert es doch mit den Englischkenntnissen und auch der Manager scheint nur den Ueberblick zu haben, was die Abrechnung anbelangt. Was mich etwas erstaunte, man musste sofort bei Eintreffen im Hotel das Zimmer bezahlen. Auch ein unmittelbar nach mir eintreffendes englisches Ehepaar war darueber erstau

4.5 / 6

Zimmer

Hier tue ich mich schwer. Als erstes erhielt ich das im EG befindliche Zimmer 604, konnte mich aber nicht fuer ein Zimmer begeistern, in das jeder reingucken kann. Der Vorhang nervte mich (schoen, aber umstaendlich zu handhaben). Ohne Probleme erhielt ich daher das Zimmer 701 im 1. Stock. Uebrigens heisst Pool side room NICHT, dass man auf den Pool schaut, sondern dass das Zimmer in dem Gebaeude hinter dem Pool ist. Das Zimmer war im schoenen Khmerstil eingerichtet, also nicht 08/15, ein schoen

3.0 / 6

Gastronomie

Fuer das Fruehstueck erhielt ich beim Einchecken Voucher. Man hatte dann die Wahl zwischen Continental (Ruehrei oder Omelett, Tee oder Kaffee, Baguette, Marmeladen, Obstteller, kostenloses Nachreichen von Baguette und Butter kein Problem) oder Asian (u. a. Nudelsuppe). Ich habe auch aus Bequemlichkeit mal am Pool gegessen (fast deutsche Preise), aber sehr gutes Essen und gutes Servieren vom Kellner am Pool). Ich war von dem Restoteam so angetan, dass ich nach der Trinkgeldbox gefragt hatte, di

5.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Ich habe nur den Pool genutzt, der wirklich wunderschoen ist und herrlich in den Garten Eden eingebettet ist. Bequeme Liegen, guter Service am Pool. Der Garten ist m. A. nach Pflichtprogamm fuer jeden Botaniker! Uebrigens: Her wachsen Orchideen in grosser Zahl, es wird schon mal eine Bluete an das Glas fuer den Drink gesteckt. Herrlich!

5.0 / 6

Sonja & Thomas (26-30), November 2006

Hotel befindet sich in einer sehr guten Lage. Das Einkaufs- und Weggehviertel sind in direkter Naehe (5 min. zu Fuss). Das Hotel hat ein eigenes sehr gutes Restaurant. Allerdings sind die Preise im Vergleich zu Restaurants ausserhalb des Hotels etwas hoeher. Das Hotel verfuegt ueber einen sehr schoenen Pool, in dem man sich nach den Ausfluegen zu den Tempelanlagen erfrischen kann. Das von uns bewohnte Zimmer war sehr gross und von der Einrichtung/Ausstattung eher schlicht. Das Bad ist eher zweckmaessig aber fuer kambodschanische Verhaeltnisse sicherlich noch gut.

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

5.0 / 6
Zustand des Hotels
5.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0 / 6

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet

Umgebung

5.3 / 6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0 / 6
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0 / 6
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0 / 6

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Service

6.0 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0 / 6
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0 / 6

Zimmer

4.5 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0 / 6
Größe des Zimmers
5.0 / 6
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0 / 6
Größe des Badezimmers
4.0 / 6

Gastronomie

6.0 / 6
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0 / 6
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0 / 6
Atmosphäre & Einrichtung
6.0 / 6
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0 / 6

Sport & Unterhaltung

6.0 / 6

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0 / 6

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Matthias (31-35), Oktober 2006

Wie die anderen Bewertungen vorher: ein sehr schönes und empfehlenswertes Hotel. Viel Grün, schön angelegt, ein herrlicher Pool und sehr bemühtes Personal. Man sollte sich trotzdem bewusst sein, dass man sich in Kambodscha befindet, Kakerlaken im Bad gehören dazu (Täglich grüßt die Kakerlake!), lassen sich aber ganz einfach entsorgen. Am meisten haben wir den Pool genossen, der bei dem Klima nach den täglichen Besichtigungen einfach herrlich war.

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

5.0 / 6
Zustand des Hotels
5.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0 / 6
Familienfreundlichkeit
5.0 / 6

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet

Umgebung

5.5 / 6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0 / 6
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0 / 6
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0 / 6
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0 / 6

Service

5.5 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0 / 6
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0 / 6

Zimmer

5.0 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0 / 6
Größe des Zimmers
5.0 / 6
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0 / 6
Größe des Badezimmers
5.0 / 6

Gastronomie

4.5 / 6
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0 / 6
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0 / 6
Atmosphäre & Einrichtung
5.0 / 6
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0 / 6

Sport & Unterhaltung

5.0 / 6
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0 / 6
Zustand und Qualität des Pools
6.0 / 6

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Fidel (41-45), Mai 2006

Gute Lage. Sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis. Sauber und oerdentlich. Schöner kleiner Pool zum relaxen nach den Tempelbesuchen.

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

5.0 / 6
Zustand des Hotels
5.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0 / 6

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet

Umgebung

5.0 / 6

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0 / 6
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0 / 6
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0 / 6

Service

5.3 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0 / 6

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet

Zimmer

5.2 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0 / 6
Größe des Zimmers
5.0 / 6
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0 / 6
Größe des Badezimmers
5.0 / 6

Gastronomie

5.2 / 6
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0 / 6
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0 / 6
Atmosphäre & Einrichtung
5.0 / 6
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0 / 6

Sport & Unterhaltung

5.0 / 6

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0 / 6

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Maria (41-45), April 2006

professioneller Service, äußerst angenehmes Ambiente, hervorragendes Restaurant, günstige Preise, Herrlicher Pool mit gepflegtem romantischen Garten

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

5.7 / 6
Zustand des Hotels
6.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0 / 6
Familienfreundlichkeit
5.0 / 6

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet

Umgebung

5.8 / 6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0 / 6
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0 / 6
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0 / 6
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0 / 6

Service

5.8 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0 / 6
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0 / 6

Zimmer

5.8 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0 / 6
Größe des Zimmers
5.0 / 6
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0 / 6
Größe des Badezimmers
6.0 / 6

Gastronomie

6.0 / 6
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0 / 6
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0 / 6
Atmosphäre & Einrichtung
6.0 / 6
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0 / 6

Sport & Unterhaltung

6.0 / 6

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0 / 6

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Fabian (31-35), März 2006

Das Bpha Angkor ist eine absolute Alternative zu den grossen Hotels. Es liegt wunderbar ruhig in der Nähes des alten Martes (5 Min Fussweg). Das Hotel liegt eingebettet in einen wunderschönen Garten und hat einen kleinen Pool, wo man über die Mittagsstunden herrlich der Hitze entgehen kann (meistens waren wir da alleine). Das Essen im Hotel ist ausgezeichnet, allerdings auch vom Preise gehobener. Schräg gegenüber auf der anderen Flusseite, gibt es ein Guesthouse wo man im Erdgeschoss umwerfend gut essen kann. Tip: Es lohnt sich im Bopha durchaus die teureren Zimmer zu nehmen, da näher am Pool und amit größer und ruhiger.

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

5.8 / 6
Zustand des Hotels
6.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0 / 6
Familienfreundlichkeit
6.0 / 6
Behindertenfreundlichkeit
5.0 / 6

Umgebung

5.0 / 6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0 / 6
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0 / 6
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0 / 6
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0 / 6

Service

6.0 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0 / 6
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0 / 6

Zimmer

5.0 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0 / 6
Größe des Zimmers
5.0 / 6
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0 / 6
Größe des Badezimmers
5.0 / 6

Gastronomie

6.0 / 6
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0 / 6
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0 / 6
Atmosphäre & Einrichtung
6.0 / 6
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0 / 6

Sport & Unterhaltung

5.0 / 6
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0 / 6
Zustand und Qualität des Pools
5.0 / 6

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Barbara (41-45), November 2005

Ausser den Tempeln unbedingt eine Fahrt zum Tonle Sap See machen. Ist eine schöne Abwechselung und sehr interessant. Die Preise in Siem Reap sind im Vergleich zu anderen asiatischen Orten sehr hoch, es wird auch alles in Dollar berechnet. Wir haben überhaupt kein Geld getauscht, weil es nichts gab, was wir hätten in Riel bezahlen können. Es gibt sehr toll gestylte Restaurants und Bars (z.B. Blue Pumpkin, Dead Fish Tower etc.), wie ich sie nie erwartet hätte. Daneben gibt es aber auch die bittere Armut und viele Opfer von Krieg und Minen, die einem den eigenen Reichtum vor Augen führt. Für die Tempelbesichtigungen benötigen sie einen Fahrer mit Auto (oder TUK-TUK, Fahrrad), wir hatten einen sehr netten und gut englischsprechenden Fahrer (email: channy-c60@yahoo.com) Preise sind einheitlich 25$ pro Tag, aber bei mehreren Tagen verhandlungsfähig.

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Kleines Hotel mit ca. 25 Zimmern und einem wunderschönen tropischen Garten mit Pool. Die Zimmer sind in Khmer-Stil gestaltet und haben AC, Minibar (sehr teuer, Dose Bier 3,50 $), TV. Die Betten sind gut, das Bad zweckmässig eingerichtet. Alles ist sauber und wird gut gereinigt. Zum Frühstück konnte man zwischen amerikanischen und asiatischen Frühstück wählen. Es war ausreichend und gut (selbstgemachter Joghurt, schöne Obstplatte, guter Kaffee). Auch die Präsentation der Speisen war sehr gut. Das Restaurant haben wir nur zweimal Mittags besucht, war aber geschmacklich mit das beste Essen, allerdings teuer als in den meisten anderen Restaurants. Die Zimmer sind etwas hellhörig. Wir konnten deutlich den Fernseher aus dem Nachbarzimmer hören und auch die Geräusche aus der Küche, die hinter dem Zimmer war.

3.5 / 6

Umgebung

Die Lage war sehr zentral direkt am Fluss (Strasse dazwischen) und ca 5-10 Minuten Fussweg vom Alten Markt und den meisten Restaurants und Bars entfernt. Neben dem Hotel befindet sich ein grosses Resturant, in dem Einheimische gerne Ihre Hochzeit feiern. Da gerade "Hochzeitssaison" war, fanden fast jeden Tag (manchmal auch zweimal am Tag) eine Feier statt mit ohrenbetäubender Musikbeschallung aus dröhnenden Lautsprechern. Zum Glück war spätestens gegen 23 Uhr Schluss. Aber vorher war an Schlaf

3.0 / 6

Service

Der Service war gut und freundlich. Die Angestellten sprachen gutes Englisch und sogar ein wenig Deutsch. Es gab nichts zu beanstanden.

4.0 / 6

Zimmer

Wie schon beschrieben waren die Zimmer im Khmerstil sehr schön dekoriert und zweckmässig eingerichtet. Einzig die Hellhörigkeit der Zimmer störte.

3.0 / 6

Gastronomie

Das offenen Restaurant war sehr schön eingerichtet und die Speisen wurden sehr toll präsentiert (z.B. Sossen in Bananenblättern). Wir haben zwar nur zweimal dort gegessen, geschmacklich war es aber das beste Essen. Aber da es so viele interessante Restaurants in Siem Reap gibt, wollten wir viel verschiedene probieren. Der Preis war deutlich höher als z. B. in der Pubstreet. Das Restaurant wurde von vielen kleinen Gruppen besucht.

4.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Es gab einen schönen kleinen Pool im tropischen, sehr gepflegten Garten mit Liegen und kostenlosen Handtüchern. Es gab auch eine kleine Poolbar an der man Getränke bestellen konnte. Wir haben Mittags den Pool als Erholung zwischen zwei Tempelbesichtigungen sehr genossen, wenn nicht gerade mal wieder ohrenbetäubende Hochzeitsmusik störte.

4.0 / 6

Bilder

Oase der Ruhe Oase der Ruhe 2 Oase der Ruhe 3 Oase der Ruhe 4 Restaurant mit Tropenabendstimmung Blick von den Fluren in den Garten Pool Restaurantentree Straßenansicht Straßenansicht: Detail Gartenstühle um das Restaurant mit Bedienung Eingang Gartendetail Himmelbett mit Mosquitonetz (keine Mücken!) Zimmerausstattung Bad, einfach, aber sauber Dusche hinter Glasbausteinen Ausblick in den Dschungelgarten Blick über das Riesenbett zum Eingang Zugangsflur im 2. Stock Gartendetail Gartendekoration Von aussen Pool Garden Garden Entry Bedroom Restaurant Wash Basin Massage Shower Restaurant Restaurant Garden Garden Pool Garden Garden Pool at night Garden Garden Garden at night Pool Garten Garten Pool Kleiner Pool Im Deluxe Room Bopha Angkor Hotelanlage Außenanlage Leseecke Chillige Poolanlage Khmer Figuren Kleine tropische Anlage Pool Aussicht vom Zimmer Terrasse Terrasse Schlafzimmer Blick auf den Pool Weg durch das Hotel Die Leseecke Wassereinbruch Poolside Bungalow Pool Im Gartenanlage im Blick zum Bad Eingang - Hotel Gartenanlage Gartenanlage Zimmer Garten des Hotels Pool Pool im Bopha Garten im Bopha Angkor