Melia Atlantico Isla Canela

Melia Atlantico Isla Canela

Ort: Ayamonte

88%
5.2 / 6
Hotel
5.0
Zimmer
4.7
Service
5.0
Umgebung
5.1
Gastronomie
4.7
Sport und Unterhaltung
4.6

Bewertungen

Robyrobb (41-45)

Juni 2019

Tolles Hotel ... gerne wieder

6.0/6

Sauber, großzügig, ruhig. Gut zu nutzen als startpunkt für Ausflüge rund um Andalusien und Algarve ... fassen Sie einen Mietwagen ins Auge ... alles sehr weitläufig


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Buffetform ... es war für jeden was dabei


Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Sehr sauber, täglich Reinigung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Mathias (19-25)

Juni 2019

Perfekter Urlaub

6.0/6

Essen lecker und qualitativ hochwertig. Sehr saubere Zimmer. Gepflegte Außenanlagen und Poolbereiche. Zuvorkommendes und freundliches Personal. Preis Leistung perfekt. Alles in allem perfekter Urlaub.


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

anro (61-65)

Juni 2019

Empfehlung

6.0/6

Sehr saubere und gut ausgestattete Zimmer, keine Nachbargeräusche, perfekter Blick, zeitnahe Reinigung des Zimmers


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

perfekt


Service

Nicht bewertet

sehr freundlich und aufmerksam


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

typisches Buffetangebot, leider keine Kennzeichnung für Vegetarier


Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

sehr gut


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

MeVo (70 >)

Juni 2019

Melia Atlantico

6.0/6

Die Unterkunft ist traumhaft gelegen, an einem sehr schönen ruhigen Strand, an dem man sehr gut spazieren gehen kann. Das Hotel sah in Wirklichkeit auch genauso aus, wie im Katalog und Internet gezeigt.


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Das Zimmer war sehr sauber und schön.


Service

Nicht bewertet

Das Personal war freundlich.


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Das Essen war qualitativ sehr gut und sehr abwechslungsreich.


Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Habe (61-65)

Mai 2019

Superurlaub

6.0/6

Das Hotel hat uns sehr gut gefallen, es fügt sich sehr gut in die Landschaft ein und architektonisch wirklich beeindruckend.


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Besser ging es nicht,


Service

Nicht bewertet

Alle Mitarbeiter waren überaus höflich und sehr hilfsbereit.


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Das Essen war der Knaller, ein sehr abwechslungsreiches und mit Liebe präsentiertes Buffet.


Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Der Bereich ist ebenfalls sehr ansprechend!


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andy (41-45)

Mai 2019

Isla Canela 2019

6.0/6

Wir haben unseren dritten Urlaub im Melia Atlantico verbracht und kommen ganz bestimmt wieder. Wir freuen uns schon auf den nächsten.


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Verschiedene Zimmer Typen vorhanden, Premium Zimmer mit Meerblick 26qm wäre meine Empfehlung. Wer mehr Luxus und separaten Pool wünscht, sollte sich ein LEVEL Zimmer nehmen im Melia Atlantico.


Service

Nicht bewertet

Nettes freundliches Personal. Alles perfekt !!!


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Abwechslungsreich, ausreichend und sehr lecker.


Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Top gepflegte Anlage. Nur ein kleiner Hinweis: Der Pool ist nicht beheizt.


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Karl (70 >)

Mai 2019

im grossen und ganzen ok

5.0/6

in der vorsaison eine empfehlenswerte Adresse, da sowohl im Hotel wie auch ausserhalb alles noch entschleunigt abläuft. wer ruhe sucht ist hier richtig


Umgebung

4.0

melia atlantico liegt in der punta del moral am ende eines langen strandes. ca. 8 km entfernt das grenzstädtchen ayamonte mit seinem charmanten Altstadtkern. Vom Flughafen Faro braucht man über die mautpflichtige Autobahn ca. 1 stunde. Sevilla ist etwa 1,5-2,0 Stunden entfernt.


Zimmer

4.0

es werden zimmer in unterschiedlichen kategorien angeboten. die günstigsten zimmer sind meistens rückseitig zur strasse ausgerichtet und können durch Busanfahrten lärmig sein. Zimmer mit meerblick haben einen stolzen aufpreis. die zimmer sind zeitgemäß ausgestattet. matratzen gut. erholsamer schlaf möglich.


Service

4.0

Personal stets freundlich und bemüht. Abservieren von gebrauchtem geschirr manchmal schleppend. Zimmerreinigung gut wenn auch 2 mal sehr spät.


Gastronomie

4.0

mit der qualität und der quantität der buffetts kann man zufrieden sein. jeder konnte was finden. die Athmosphäre im Speisesaal war für unser epfinden recht kühl. (lieblose tischeindeckung, plastiksets9


Sport & Unterhaltung

4.0

isla canela eignet sich primär zum golfen (ca. 4 Plätze in 1 stunde zu erreichen). Lange strandwanderungen sind auch möglich. Die schöne poolanlage wurde kaum genutzt, da nicht beheizt. Entertainment haben wir nicht wahrgenommen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Raphael (41-45)

Mai 2019

Entschleunigung pur

6.0/6

Sehr schöne saubere Anlage, Personal war sehr motiviert, keine aufdringliche Animation. Alles sehr gepflegt auf dem aktuellen Stand


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

Nicht bewertet

Sehr zuvorkommend auch bei kleinen Problemen, haben zum Geburtstag sogar etwas aussergewöhnliches arrangiert


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Sehr reichhaltig und guter Mix zwischen internationaler und einheimischer Küche, Immer reichhaltiges Buffet


Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Yvonne (36-40)

Mai 2019

Urlaub wie er sein soll!

5.0/6

Ansprechendes Hotel, freundlicher Service, gutes Essen, sehr schöner Strand, saubere Zimmer, gemütliche Hafenpromenade


Umgebung

5.0

Wir waren außerhalb der Saison, daher ein kurzer Transfer vom Flughafen zum Hotel (ca. 1 Stunden 15 Minuten). Schöner wenig besuchter Strand direkt beim Hotel. Die Hafenpromenade mit kleinem Einkaufszentrum, Restaurants und Bars ist gemütlich und in wenigen Minuten zu Fuß erreichbar.


Zimmer

5.0

Wir hatten ein Familienzimmer. Es war sauber mit Balkon und Blick zum Meer. Für 4 Personen aber etwas zu klein. Auch der Platz zwischen Wand und Toilette ist etwas beengt. Fernsehprogramme in deutsch gibt es ab Kanal 58 Was ich als sehr angenehm empfunden habe war der Wasserkocher, Teebeutel, Kaffee und Milch (Kaffeesahne) auf dem Zimmer.


Service

6.0

Sehr freundlich. Mit Englisch kommt man hier auf jeden Fall durch. Aber auch im Restaurant und an der Rezeption gibt es Pers das sehr gut de spricht. Die Zimmer wurden täglich sauber gereinigt und die Minibar wurde auch jeden Tag aufgefüllt.


Gastronomie

5.0

Das Essen war abwechslungsreich, lecker und sehr schön angerichtet. Essen gibt es abends erst ab 19 Uhr, das ist mit kleinen Kindern nicht ganz optimal... aber ist es nun mal in südlichen Ländern :)


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gibt in der Um nicht all zu viel zu unternehmen. Ayamonte ist sehr schön und es gibt ein paar gute Ausflüge, die angeboten werden, haben wir aber aufgrund unserer Kids nicht gemacht.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Vanessa (19-25)

Mai 2019

Unvergesslicher Urlaub mit Wiederholungsbedarf

6.0/6

Wir sind nach einem zehn tägigen Aufenthalt im wunderschönen Hotel Melia Atlantico vollkommen überzeugt und kommen definitiv wieder!


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt am äußeren Zipfel von der Halbinsel Isla Canela. Ein Supermarkt, einige Restaurants und eine Apotheke sind fußläufig zu erreichen. Die wunderschöne Stadt Sevilla ist ca. 1,5 Stunden entfernt und definitiv ein Besuch wert.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind gut ausgestattet. Klimaanlage und Ventilator sorgten für eine angenehme Kühle.


Service

6.0

Das Personal war sehr freundlich, bemüht und hilfsbereit.


Gastronomie

6.0

Wir genossen die All Inclusive Verpflegung. Begeistert hat uns das täglich wechselnde und vielfältige Buffet, das frische Obst und Gemüse und die großartige Getränkeauswahl (Markengetränke, Cocktails, Wein, Sekt,...). Die Themenabende (Mexikanisch, Asiatisch, Mediterran) waren etwas ganz besonderes!


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gibt einen Tennisplatz und Fahrradverleih. Genutzt haben wir die lokalen Freizeitangebote der Reiseunternehmen. Das Animationsprogramm bot tagsüber zahlreiche Sportaktivitäten und abends musikalisches Programm oder Aufführungen! Toll!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

bura (51-55)

Mai 2019

toller Urlaub und toller Strand

6.0/6

Sehr saubere Unterkunft, tolle Lage, nur durch eine Düne über eine Holzbrücke ist der feinsandige Sandstrand erreichbar. Dieser ist gefühlt unendlich lang in die eine Richtung. Leider kann man die Nachbarhalbinsel Isla Cristina nicht zu Fuß oder per Fahrrad erreichen. Hier muß ein Wassertaxi für 6 Euro hin- und zurück oder eine Taxi oder ähnliches genutzt werden.


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

Nicht bewertet

Das Peronal am Counter ist höflich, aber wir kennen das so, das das Personal die Gäste zu erst anspricht.


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

klaus-sch (51-55)

Mai 2019

Gelungener Urlaub , gutes Hotel

6.0/6

Tolles Zimmer, das etwas laut war durch die "Weckgesänge" von Vögeln, die Morgens auf dem Balkon saßen un den Morgen begrüssten. (Luxusproblem)


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Gutes Zimmer,sauberes Bad, Roomservices füllte nicht immer den Kaffe nach, erst nach Nachfragen wurden zweimal geliefert


Service

Nicht bewertet

So weit so gut !


Gastronomie

4.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Die Speisen, insbeonder bei Frühstück waren nicht immer warm oder gar heiß. Showcooking war machmal nicht besetzt.


Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Gut, ausssreichende Menge an guten Liegen, am Strand muss für die Hotel eigne Liege und Sonnenschirm ein Gebühr von 5 Euro bezahlt werden. Muss das sein ?


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

PMH (61-65)

Mai 2019

Spanien 2019

6.0/6

Hotel ist in einem sehr guten Zustand. Lage ausgezeichnet direkt am Strand , 2 Minuten zum Jachthafen, Hotelzimmer mit Meerblick, zahlreiches Unterhaltungsangebot, reichliche Essensauswahl,


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Ohne Mängel


Service

Nicht bewertet

Freundlich jedoch reserviert


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Sehr reichhaltiges Angebot, geschmacklich durchschnittlich


Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

sauber, sicher, Zugang zum Strand


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Hans-Joachim (56-60)

April 2019

Nettes Strandhotel kurz vor der Grenze zu Portugal

4.0/6

Schön gelegenes Hotel - an einem lautstark befahrenen Kanal gelegen. In der Nebensaison auf jeden Fall eine Reise wert.


Umgebung

3.0

Zimmer Blickrichtung Kanal vermeiden; oder mit stets geschlossenem Fenster schlafen. Lautstarker Fischerbootverkehr (mit "Jetbootantrieb") 24/7.


Zimmer

4.0

1A Transit durch TUI vom FH Faro in ca. 1 Std


Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Carolin (70 >)

April 2019

Absolut empfehlenswert in der Vorsaison

6.0/6

Modernes Hotel, direkt an einem traumhaften Sandstrand gelegen. Sehr ruhig, da keine Straßen in der Nähe. Kleiner hübscher Ort, in der Vorsaison ruhig und erholsam, ideal gelegen für Ausflüge an die Algarve oder nach Sevilla oder Cadiz.. In der Nähe gibt es einen schönen Golfplatz


Umgebung


Zimmer

5.0

Sehr schöne geräumige Zimmer mit Balkon und Blick aufs Meer.


Service

5.0

Freundliches und hilfsbereites Personal sowohl an der Rezeption als auch im Restaurant .


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Manfred (70 >)

April 2019

Urlaubsreise April 2019

6.0/6

Sehr gepflegte Anlage mit Zugang zum Meer. Sehr schöne Poollandschaft mit genügend Liegen. Hallenbad und Saunabereich sowie Sportrstudio, grosser Empfangsbereich und sehr gepflegter Gartenbereich.


Umgebung

4.0

Direkte Strandlage. Bushaltestelle direkt am Hotel. In unmittelbarer Nähe kleines Einkaufszentrum und Restaurantes sowie ein kleiner Jachthafen. Die Anfahrt zum Hotel dauert ca. 1,5 Stunden, da es nur Flüge über Faro, Portugal gibt. Das ist der nächstgelegene Fklughafen.


Zimmer

6.0

Zimmer sehr gut und sauber.


Service

6.0

Sehr guter und freundlicher Service.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Martin (61-65)

April 2019

Melia Atlantico Mai

5.0/6

Sehr schönes Hotel. Super Lage. Wunderschönér, breiter Sandstrand, nie überfüllt. Schöne 4 km lange Strandpromenade.


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Sauberes Zimmer.


Service

Nicht bewertet

Personal ist sehr freundlich. Chefin der Rezeption sehr eigenwillig bei der Zimmervergabe.


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Büffet ist morgens und abends sehr vielfältig und sehr liebevoll und dekorativ angerichtet.


Sport & Unterhaltung

schöner Poolbereich.


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Hans-Günter (70 >)

November 2018

Die Sparflamme war zu groß!

2.0/6

Vor 7 Jahren waren wir schon einmal im Atlantico damals noch zur Riu-Gruppe gehörend sogar noch 2 Wochen später im Jahr. Das Hotel war damals fast voll belegt. Diesmal vom 27.10. bis 10.11. 2018 war es höchstens 1/3 belegt und so war auch alles auf Sparflamme ausgelegt. Wir haben erfahren, das dieses Hotel vom 25.11. bis 15.4. 2019 geschlossen wird, was wir vorher aber nicht wussten. Baulich ist es nach wie vor ein schönes Hotel. Die Rezeption war nur spanisch und englisch sprechend besetzt. Mit Deutsch sah man schlecht aus und musste großen Glück haben wenn man verstanden wurde. Die Zimmerreinigung war dürftig um nicht schlecht zu sagen. Das Essen war meist nicht richtig warm und in der Auswahl sehr begrenzt. Das Obst war allerdings sehr gut! Man benötigt ein Auto, denn mit Bus und Schiff kommt man nicht weit, ist aber für die nähere Umgebung ausreichend. Lange, tolle Strände mit zu dieser Zeit wenig Menschen liegen direkt am Hotel. Temperaturen zwischen 15 und 20 Grad. Golfplätze in geringer Entfernung aber von uns nicht genutzt.


Umgebung

6.0

Zimmer

3.0

Service

3.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Helmut (70 >)

Oktober 2018

Sehr schönes Hotel mit internationalen Gästen

6.0/6

Ein Super Hotel an einem endlos langen Sandstrand. Sehr ruhig gelegen. Unser Zimmer hatte Blick auf die Poollandschaft und das Meer. Verpflegung ausgezeichnet. Personal freundlich und ohne Beanstandung.


Umgebung

6.0

Transfer von Faro/Portugal nach Isla Canela/Spanien ca. 1 1/4 Stunden im Minibus mit nur einem Stopp. Ausflugsziele in der Nähe gibt es eigentlich nicht. Nur zwei unauffällige Kleinstädte in der Nähe, eine mit dem Bus die andere mit einer kleinen Fähre (Max. 8 Personen) erreichbar.


Zimmer

5.0

Das Zimmer war normal ausgestattet (Doppelbett, Schreibtisch, 1 Stuhl, 1 Sessel und großer Einbauschrank, Bad für zwei Personen fast zu klein). Vom Zimmer aus sehr schöner Blick auf die Poollandschaft und das Meer. Das Bett war für unser Wohlbefinden etwas zu hart. Sehr ruhig.


Service

6.0

Wir hatten keinerlei Beanstandungen. Das Personal war wie man es sich wünscht: unauffällig, freundlich, im Service aufmerksam und doch immer präsent.


Gastronomie

6.0

Das Melia Atlantico ist ein recht großes Hotel. Und trotzdem hat die Küche es geschafft, abwechslungsreiches und vor allem schmackhaftes Frühstück und Abendessen zuzubereiten (bei Halbpension). Ausreichend Obst, Salate und Gemüse. Im Speisesaal gab es zu keiner Zeit Gedränge.


Sport & Unterhaltung

6.0

Viele Angebote, die wir jedoch nicht in Anspruch genommen haben.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

René (61-65)

Oktober 2018

Sauberes Strandhotel aber kein Melia Standard

2.0/6

Ruhiges Strandhotel mit schöner Anlage. Am äussersten Ende der Isla Canela. 25 Minuten Autofahrt bis zur Autobahn. Langer Sandstrand.


Umgebung

4.0

Zimmer

3.0

Sehr sauber. Unsere Junior Suite mit „The Level“ Service war auf der Seite. Sehr lärmig von den Anlieferungen und dem permanenten lauten Gerede des Küchenpersonals.


Service

1.0

Das Personal ist unmotiviert und ständig mit sich selbst beschäftigt. The Level Service ist den Mehrpreis nicht wert.


Gastronomie

2.0

Frühstücksauswahl und Qualität minimalistisch. Beim Frühstück wird noch der Boden gewischt (alles nass).


Sport & Unterhaltung

3.0

Pool, Strand, Ausflüge


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Sonja (41-45)

September 2018

Schöner erholsamer Urlaub

5.0/6

Architektonisch das schönste Hotel an der Promenade, freundlicher Service, sauber, da am Ende der Promenade gelegen abends wenig Ausgehmöglichkeiten zu Fuß


Umgebung

5.0

gute Anbindung mit dem Bus in die nächstgelegene Stadt Ayamonte, Supermarkt und Bars in Laufweite am kleinen Yachthafen, toller Strand


Zimmer

5.0

das Doppelzimmer mit Meerblick im vierten Stock bot einen traumhaften Ausblick, Zimmer war ok, alles sauber, ziemlich harte Matrazen, auf Nachfrage aber sofort einen weicheren Topper "eingebaut"


Service

4.0

alle freundlich, aber Getränkeservice beim Buffet langsam bis überfordert, war aber Saisonende, daher glaub einfach Ermüdungserscheinungen, Liegen am Meer recht teuer mit 10€ /d für zwei Liegen plus Schirm, fand ich traurig, dass das bei Melia nicht inklusive ist, läppert sich bei 10 Tagen ganz schön


Gastronomie

5.0

sehr leckeres Essen, große Auswahl


Sport & Unterhaltung

5.0

großes Animationsprogramm


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Irene (66-70)

September 2018

hinfahren...geniessen...wohlfühlen

6.0/6

das Hotel liegt ca. 3 Min Fussweg am Strand,es gibt eine gr. Poolanlage ( Kinderbecken) alles sehr sauber,das Personal sehr freundlich und hilfsbereit,die Zimmer gross und sauber. Das Essen einfach super , hier gibt es für jeden etwas,Golfer finden in der Nähe sehr gepflegte Plätze, ausserdem gibt es ein Tranport dorthin. IMMER wieder!!


Umgebung

6.0

Faro Airport zum Hotel ohne Probleme über die Autobahn ca. 45 Min.


Zimmer

6.0

sehr sauber und groß, im Bad alles vorhnden, Fön usw.


Service

6.0

24 Std Zimmer, im Restaurant,an der Strandbar, am Pool sehr sehr freundlich


Gastronomie

6.0

ohne Worte ...SUPER


Sport & Unterhaltung

6.0

Gym. Raum, Spa, Tennis Platz. Paddel, usw, super


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Manfred (61-65)

September 2018

Leider eine Enttäuschung, außen Hui, innen ...

4.0/6

Interessant gebautes Hotel, sehr verwinkelt, etwas unübersichtlich. Leider gibt es anscheinend keine Möglichkeit von den Türmen einen Überblick über die Umgebung zu bekommen. Wäre sicherlich großartig die Aussicht. Große Atriumhalle die auch für die Abendanimation genutzt wird.


Umgebung

5.0

Sehr schön gelegenes Hotel, direkt am Meer mit langem Strand und Einfahrt zum Hafen


Zimmer

4.0

Wir hatten 2 Doppelzimmer zur Alleinnutzung gebucht. Schöne Zimmer mit 2 Sesseln und kleinem Tisch, allerdings sehr kleinem Schrank. Hemden die auf dem Bügel im Schank hingen, schauten mit einem Ärmel aus dem Schrank heraus, so schmal ist der. Viele Kissen auf dem Bett, die nach Absprache mit der Reiseleitung vom Room Service in den Lagerraum verbracht werden sollten. Stattdessen wurden sie in den Kleiderschrank gezwängt, so dass eine Schiebetür heraussprang und vom Haustechniker nicht repariert


Service

3.0

Die Rezeption, teilweise sehr unfreundlich und fast nur in Englisch möglich. Einen Safeschlüssel mit Schloss haben wir, nach Eintragung in eine Wartelist, erst nach 6 Tagen und mehrmaligen nachfragen, auch bei der Reiseleitung die dann auch Druck machte, erhalten. Begründung: Es wären keine zu Zeit vorhanden… Muss man nicht für jedes Zimmer ein Schloss vorrätig haben? Was ist, wenn was gestohlen wird, wer haftet dann??? Überall liest man, als erstes einen Safe buchen, nur hier war das nicht mögl


Gastronomie

4.0

Eine kleine Katastrophe… Eine Bahnhofshalle ist auch nicht viel ungemütlicher. Sehr laut und dazu noch unidentifizierbare störende Fahrstuhlmusik. Furnierte Spanplattentische morgens wie abends ohne Tischdecke und mit Plastikblumen. Zweimal wurde unser Tisch inkl. Getränken abgeräumt, obwohl wir nur zum Buffet, für weiteres Essen, gegangen waren. Das warme Essen scheint schon Stunden vorher gekocht worden zu sein, um es dann im Konvektomat wieder aufzuwärmen, anders lässt sich die teilweise tro


Sport & Unterhaltung

4.0

An der Tagesanimation haben wir nicht teilgenommen, sie machte aber einen sehr guten und professionellen Eindruck. Die Abendanimation haben wir gerne besucht. Ebenfalls sehr gut und professionell ausgeführt, leider wiederholte sich das Programm in der zweiten Woche stark. Und an sechs von sieben Tage Tanz mit Gesang war dann doch ein bisschen zu viel des Guten. Die Anfangszeiten änderten sich ständig, so dass man auf die Infomonitore in der Lobby angewiesen war, um rechtzeitig zu kommen. Eine N


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Heidi (56-60)

September 2018

Schönes Hotel in traumhafter Lage

5.0/6

Gutes Hotel für einen entspannten Familienurlaub am Strand. Auch die Verpflegung ließ keine Wünsche offen. Gerne wieder!


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt in dem Urlaubsort Isla Canela. Vom Hotel ist der Strand nur einige Schritte entfernt und zu einem Aufpreis kann man dort auch eine Hotelliege beziehen. Abhängig vom Wetter und Meeresströmung kann es zu einem starken Aufkommen von Algen zu gewissen Tageszeiten kommen. Diese wirken zwar befremdlich, schränken aber das Badevergnügen in keinster Weise ein. Weitläufige Strandspaziergänge sind entlang der Appartmentkomplexe und Hotelbunker möglich und machen auch Spaß, solange der Blic


Zimmer

5.0

Das Standart Doppelzimmer ist für zwei Personen von der Größe passend, bei einer zusätzlichen Person wird es dann jedoch etwas eng. Die Ausstattung entspricht dem Standart einer durchschnittlichen 4-Sterne Hotels und macht einen gepflegten Eindruck.


Service

6.0

Der Service an der Rezeption ist freundlich und zuvorkommend. Auch das Service-Personal im Gastronomie Bereich lässt keine Wünsche offen.


Gastronomie

5.0

In wöchentlichem Intervall gab es wechselnde Themenbuffets am Abend. Grundsätzlich war für jeden Geschmack etwas dabei und die Qualität der Speisen war stets hochwertig. Auch am Morgen gab es eine reichhaltige Auswahl an herzhaften bis hin zu süßen Spezialitäten. Lediglich die Atmosphäre im Speiseraum war durch eine recht hohe Geräuschkulisse überschattet.


Sport & Unterhaltung

4.0

Die Poolanlage im Hotel ist gepflegt und sehr gut besucht. Optional zum Außenpool gab es auch noch ein Innenpool, welches wir jedoch nicht genutzt haben. Für Sportbegeisterte gab es auch einen kleinen Fitnessraum und Wassergymnastik. Unterschiedliche Shows am Abend mit überraschend hohem Entertainment Faktor wurden dem Publikum geboten.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Veronika (19-25)

August 2018

Tolles Hotel für Bade- und Kultururlaub!

6.0/6

Tolles Hotel für Badeurlaub und Entdecken der spanischen und portugiesischen Kultur! Super Lage! Jedoch sehr an spanischen orientiert (spätes Abendessen, bis Mitternacht laute Musik)


Umgebung

6.0

Der Transfer zum Flughafen im Faro dauert ca. 1h - 1,5h. Das Hotel liegt in ruhiger Lage an einer langen Strandpromenade. Zum kilometerlangen Sandstrand gelangt man über einen Holzbohlenweg durch die Dünen. Tolle Lage nahe der portugiesischen Grenze. Ideal, um die Algarve sowie Andalusien (z.B. Sevilla) zu erkunden. Ein Mietwagen lohnt sich. Die nächste größere Stadt (Ayamonte) ist mit dem Bus in 30 Minuten erreichbar. Von dort kommt man auch mit dem Boot nach Portugal.


Zimmer

5.0

Gute Ausstattung, moderne Eintrichtung. Leider sehr hellhörig. Die Betten waren relativ hart.


Service

5.0

Sehr nettes Personal, aber leider des öfteren Verständigungsprobleme, da viele Servicekräfte kein Wort Englisch sprechen...


Gastronomie

5.0

Leckeres Essen, abwechslungsreich, genügend Auswahl. Großer Speisesaal, dadurch sehr unruhig und laut!


Sport & Unterhaltung

3.0

Leider war die Musik abends bis 12 Uhr sehr laut, so dass man nicht schlafen konnte. Der Pool war sehr schön und groß, Liegen gab es genug für alle Hotelgäste!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Markus (46-50)

August 2018

Traumhaftes Hotel für erholsamen Sommer-Urlaub

6.0/6

Top-Hotel für einen erholsamen Sommer-Urlaub. Wir waren bereits zum dritten Mal in Folge hier und jedes Jahr gibt es etwas Neues zu entdecken. Es ist jedes Mal eine große Freude hier zu sein. Allein beim Anblick des Hotels geht einem das Herz auf und sobald man den großen Rezeptionsbereich betritt, steigt der Wohlfühlfaktor zunehmend.


Umgebung

6.0

Tolle Lage direkt an der Strandpromenade, über den Holzsteg ist man in zwei Minuten am Strand/Meer. Der kleine Ort ist sehr idyllisch und entspannt. In drei Minuten Fußweg entfernt gibt es einen Supermarkt und man ist am kleinen Hafen mit einigen Restaurants, Bars und Shops. Alles sehr beschaulich, ruhig und entspannt. 100m vom Hotel entfernt ist die Haltestelle für den Bus nach Ayamonte. Wer ein pulsierendes Leben mit vielen Menschen, Läden, Restaurants und sonstigen Freizeitangeboten erwartet,


Zimmer

6.0

Wir hatten einmal Zimmer mit Meerblick, im zweiten Jahr seitlich am östlichen Fluss und dieses Jahr auf der Westseite mit seitlichem Meerblick. Immer mit Balkon und recht geräumig, das Bad/WC ist sauber und es gibt ausreichend Schränke, Stauraum und Ablagemöglichkeiten. Die Klimaanlage hat bei uns nur eine (kalte) Temperatur gemacht, wenn es zu kalt wurde, dann haben wir sie halt ausgeschaltet. Der Teppich riecht etwas muffig wenn man das Zimmer betritt. Die Betten sind OK.


Service

6.0

Alles bestens. Wir wurden jederzeit an der Rezeption, von den Kellnern und Barbediensteten als auch den Reinigungskräften und der Shop-Angestellten freundlich und höflich behandelt. Vom Animationsteam ganz zu schweigen. Ich gehöre auch nicht zu den Personen, die im Urlaub in Spanien erwarten, dass alle deutsch verstehen und sprechen. Ich bestelle dann eben meine Getränke auf spanisch. Mit englisch kann man sich natürlich jederzeit verständigen und die Zimmerservice-Damen haben immer höflich auf


Gastronomie

6.0

Wir hatte Halbpension. Wer bei dem umfangreichen Angebot am Frühstücks- oder Abend-Buffet nichts findet, dem ist nicht zu helfen. Wir saßen meist im hinteren runden Bereich, dadurch etwas längerer Weg zum Buffet, aber etwas heller und ruhiger. Drei Themen-Abende pro Woche (mexikanisch, asiatisch, mediterran), jeden Tag unterschiedliche Auswahl an frisch gegrilltem Fisch und Fleisch, tolle Tapas und Salat-Variationen sowie zig Nachtisch-Angebote. Auf Nachfrage hat unsere Tochter jeden Morgen glut


Sport & Unterhaltung

6.0

Wir haben das Sportangebot des Hotels intensiv genutzt - Spinning, Jumping, Pool-Bike, Agua-Gym und den Hotel-eigenen Fitness-Raum - alles kostenlos. Zusätzlich wäre auch noch ein Spa- und Wellness-Angebot vorhanden - wer das möchte.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Karl (70 >)

Juni 2018

War mal besser

4.0/6

Das ehemalige Riu Hotel ist nach wie vor eine gute Adresse für Strandurlaub. Publikum gemischt: Spanier, Briten, Deutsche. Preis-Leistungsverhältnis OK.


Umgebung

5.0

Für Strandurlaub sehr gut geeignet. Auch Golfer haben es nicht weit, brauchen jedoch ein Auto. Flughafen Faro ca. eine Fahrstunde. Für weitere Unternehmungen Auto erforderlich. Charmantes Grenzstädtchen Ayamonte ca. 15 Fahrminuten.(Auch busverbindung)


Zimmer

3.0

es gibt zimmer mit Blick zur strassenseite, zum Hafen und Meerblick. Letztere Kategorie beste jedoch teuerste. Ansprechend eingerichtet. Ein für mein Empfinden absolutes NO-Go ist die in vielen Hotels einreissende Unsitte der fehlenden WC Bürste. Zwar kann man nachvollziehen dass das Hotel Wasser sparen will, aber auf eine höchst unhygenische Art und Weise. Ich kann nur sagen Pfui! Guter schlaf war möglich.


Service

4.0

Personal stets freundlich und hilfsbereit. Hat sich wegen meines sehr verspäteten Abholtransfers sehr bemüht.


Gastronomie

3.0

Ich hatte nur ÜF. das Buffett war gut sortiert jedoch Wurst und Käse immer gleich Schade! Etwas lieblos eingedeckt, nur Plastiksets, keine einzige Blume. Leider Kantinen atmosphäre.


Sport & Unterhaltung

4.0

Man badet, strandwandert oder golft. Radeln auch möglich. Entertainment tagsüber und abend primär auf spanische gäste ausgerichtet. Pool und Kinderpool eher nur zum Abkühlen geeignet.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Tina (41-45)

Juni 2018

Sehr schönes Strandhotel

5.0/6

Sehr schönes ,sauberes Hotel, nur durch die Promenade bzw Brücke vom kilometerlangen Sandstrand getrennt. Sehr freundliches Personal sowohl im Service ,Rezeption und Animation. Wäre schön, wenn die Kinderanimation auch auf deutsch wäre.Der neue Levelbereich schränkt den Garten leider ein.


Umgebung

5.0

Direkt am langen Strand. Ein kleiner Yachthafen ist in unmittelbarer Nähe. Ca.7km entfernt kann man das schöne Örtchen Ayamonte besuchen. Sevilla ist auch eine Reise wert.


Zimmer

5.0

Familienzimmer könnten etwas größer sein. Betten waren gut.


Service

6.0

Sehr guter Service,freundliches hilfsbereites Personal.


Gastronomie

5.0

Leckeres Essen für jeden etwas dabei,besonders der Fisch und das Fleisch vom Grill.


Sport & Unterhaltung

5.0

Schöner Pool, aber leider nicht beheizt und daher sehr kalt. Wäre schön, wenn dass geändert wird. Animation am Tag ist Top, besonders für sportbegeisterte (Yoga,Poolcycling,Wassergymnastik,Fitness mit dem Trampolin,..). Auch das kleine Hallenbad ist sehr schön. Ein kleiner Fitnessraum ist auch vorhanden. Abendanimation ok bis gut. Kinderanimation im Juni war sehr vielseitig und schön, nur leider konnte keiner der Animateure deutsch und immer einem dreijährigen Kind zu übersetzen macht für alle


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Katrin (36-40)

Juni 2018

Sehr schöner umd erholsamer Urlaub

6.0/6

Schönes Hotel mit gutem Service und sehr gutem Essen. Ein guter Ausgangspunkt für die Entdeckung der Algarve und Sevillas.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Leider hat unser Zimmer nach ganz altem Rauch gerochen. Aber groß und schöner Meerblick. Teilweise durch Animation relativ laut am Abend.


Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sehr abwechslungsreiches Buffet.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Roswitha (66-70)

Mai 2018

Gebucht und nicht enttäuscht

5.0/6

Hotel mit interessanter Architektur. Andalusischer Baustil, wirkt wie ein Palast. Kein eintöniger Kasten mit vielen Fenstern. Sehr komfortabel, abseits vom Trubel. Mehr für Ruhe suchende und ältere Personen. Kleiner Hafen gleich in der Nähe. Wunderschöne Promenade zum Flanieren. Super breite helle Strände mit Pulversand. Man kann km-weit laufen. Ort ist sehr gepflegt und sauber aber kaum Einkaufsmöglichkeiten, nur kleine Minimärkte. Viele Apartmenthäuser, die im Sommer meist von Spaniern bewohnt sind. Bushaltestelle gleich neben dem Hotel um die Ecke, leider nur ein Ziel: Ayamonte. Von dort muss man mit anderen Fahrgelegenheiten weiter oder mit der Fähre nach Portugal fahren. Sehr schön! Uns hat es bestens gefallen. Nur eins war für mich ein Mangel: fast keiner versteht deutsch, auch nicht die Rezeption. Die meisten Urlauber kommen aus England.


Umgebung

5.0

Das Hotel hat eine ruhige Lage . Discos und Lärmbelästigung keine. Vom Flughafen Faro (Portugal) war es eine Stunde Transfer. Ausflugsziele: Hafen Punta del Moral oder mit dem Bus nach Ayamonte, eine kleine idyllische Hafenstadt. Von dort fährt stündlich eine Fähre nach Portugal Santo Antonio, auch sehr schön. Alternative: Auto mieten!


Zimmer

5.0

Breite Betten mit dicken einwandfreien Matratzen. Großer Fernseher mit vielen deutschen Kanälen. Zimmer mit einer 2-Sitzer-Couch und kleinem Tischchen, Schreibtisch und kleine Kommode. Im Flur großer Schrank. Minikühlschrank und Minibar im Schreibtisch. Sogar ein Wasserkocher für Kaffee- und Teezubereitung war vorhanden. Also kurz gesagt, mehr als wir erwartet hatten.


Service

4.0

Wie schon erwähnt, ohne englisch oder spanisch kommt man nicht weit. Deutsch versteht fast niemand.


Gastronomie

6.0

Essen vom Besten. Sogar Sekt und Kaviar zum Frühstück. Für jeden etwas im Angebot. Soviel Auswahl, dass die Wahl schwer fällt. Optisch sehr gut hergerichtet. Frühstück war eher britisch, abends viel Fisch- aber auch Fleischgerichte. Auch für Kinder gab es Pommes, Nudeln und Tomatensoße. Der Nachtisch vielseitig. Alles sehr schmackhaft. Nur der Speisesaal hat mir nicht gefallen, er ist sehr groß und dunkel, eher wie eine Bahnhofshalle. Aber das war auch das einzige Negative an dem Hotel. Die Bed


Sport & Unterhaltung

4.0

Herrliche Poolanlage, Fitness haben wir nicht getestet, war aber Animation und Joga und ähnliches im Angebot. Abends schöne Veranstaltungen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Kerstin (36-40)

Mai 2018

Tolles Hotel für Strandurlaub

5.0/6

Sehr schönes Hotel am Ende der Straße. Am besten eignet sich es dort einfach für Entspannung und Badeurlaub! An der Isla Canela gibt es nicht viel, einfach nur Strand, Meer, Pool und ganz viele Muscheln.


Umgebung

5.0

Das HOtel liegt direkt am Strand und ist das letzte Hotel am Ende der Straße. Es ist super ruhig. In der Nähe ist ein kleines Einkaufszentrum mit Bars, Eisdiele, Supermärkte und Geschäfte zum bummen und kaufen. Es lohnt sich auf jeden Fall eine Fahrt nach Sevilla- super schöne Stadt. Schöne Stadt ist auch Ayamonte, erreicht man per BUs, Bushaltestelle fast direkt am Hotel.


Zimmer

5.0

Zimmer waren gut. An der Ausstattung hat nichts gefehlt. Wir hatten ein Familienzimmer. Bad war auch ok. Unser Zimmer ging zum Kanal, der Ausblick war echt schön, leider hat man aber (auch nachts) die Fischerboote gehört!


Service

5.0

Der Service war soweit ok. Wir hatten keine Reklamation.


Gastronomie

5.0

Speisesaal war sehr groß. Wir hatten HP. Das Essen war sehr lecker. Schade war es dass es abends oft Wiederholungen gab. Vom Salat war ich auch etwas enttäuscht, da für mich nicht genug Auswahl gab, und leider aus der Dose, Karotten, Sellerie und Rote Beete. Das wäre frisch so lecker!


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gab Animationsprogram. Tennisplatz. Spielplatz für Kinder. Hallenbad und Außenpool. Spa Bereich, Friseur.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Dominik (26-30)

März 2018

Super Urlaub

5.0/6

Super service und sehr freundliches Personal ich komme gerne wieder :) Das Essen war sehr lecker und die Zimmer waren sehr Sauber


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Daniela (26-30)

Oktober 2017

Gutes Hotel für einen erholsamen Badeurlaub

5.0/6

Das Melia Atlantico liegt direkt am breiten Sandstrand von Isla Canela und ist daher für einen entspannten Badeurlaub bestens geeignet.


Umgebung

4.0

Vom Flughafen Sevilla aus sind es ca. 2 Stunden Fahrtzeit zum Hotel. Das Hotel liegt direkt am schönen Sandstrand. In der Nähe gibt es einen kleinen Supermarkt, ein paar Restaurants und Bars und eine Eisdiele am Hafen. Ebenfalls nicht weit befindet sich ein Naturschutzgebiet und die Kleinstadt Ayamonte.


Zimmer

5.0

Unser gebuchtes Premium-Doppelzimmer mit Meerblick und Balkon war zwar schon etwas älter, jedoch war die Einrichtung sehr hochwertig und alles sehr gut gepflegt. Mit der Sauberkeit und dem Housekeeping waren wir sehr zufrieden.


Service

5.0

Alle Mitarbeiter waren sehr zuvorkommend und man kommt mit Englisch oder ggf. auch Deutsch sehr gut zurecht. Check-in und Check-out verliefen schnell und unkompliziert. Wir haben uns direkt von Anfang an sehr wohl gefühlt


Gastronomie

4.0

Sofern Halbpension gebucht wurde ist das Frühstück und wahlweise das Mittag- oder Abendessen inklusive. Das Frühstücksbuffet war sehr reichhaltig und lecker. Es gab sehr viele frische Säfte und verschiedene Milchsorten, außerdem verschiedene Brotsorten, Pfannkuchen, Eierspeißen, Obst und Gemüse, englisches Frühstück, Kuchen und Gebäck sowie Jogurt und Müsli. Die Auswahl hier ist wirklich groß. Mittag- und Abendessen waren immer sehr schön angerichtet und besonders hevorzuheben sind die leckeren


Sport & Unterhaltung

4.0

Die Poolanlage ist schön und man findet immer eine freie Liege. Frische Badetücher erhält man ebenfalls jeden Tag am Pool. Das Fitnessstudio ist zwar nicht allzu groß, aber relativ gut ausgestattet. Die gebuchte Massage im Spa war gut und die Atmosphäre dort sehr angenehm. Das Abendprogramm war während unseres Aufenthaltes eher auf ältere Personen ausgerichtet. An den Bars in der Lobby bzw. im Wintergarten konnte man gemütlich innerhalb des Hotels etwas Trinken.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Michaela (36-40)

Oktober 2017

Wundervoller Urlaub in der Nachsaison

6.0/6

Großartige Entspannung in der Nachsaison. Allerdings hatten wir ein Wochenende lang das Gefühl von Hauptsaison wegen eines Feiertages, an dem anscheinend ganz Spanien ans Meer fährt. Ansonsten ein wunderschönes Hotel am Traumstrand Einziges Manko war die Akustik im Speisesaal, wo man am besagten Wochenende vor lauter Lärm kein Gespräch mit seinem Gegenüber führen konnte. Könnte man leicht verbessern.


Umgebung

5.0

Vom Flughafen Faro eine Dreiviertelstunde mit dem Leihwagen. In unmittelbarer Umgebung des Hotels liegt ein kleiner Hafen mit einer Handvoll Restaurants und Läden. Mit Leihwagen kann man mühelos viele sehenswerte spanische und portugiesische Orte erkunden. Ohne Auto fühlt man sich evtl etwas abgeschieden.


Zimmer

6.0

Blitzsauber und geräumig (Familienzimmer) Sehr ruhig, keine Geräusche vom Nachbarn, gute Betten


Service

6.0

Sehr hilfsbereites Personal an der Rezeption (manche besonders charmant, manche nur hilfsbereit) Sehr bemüht, auf Wünsche einzugehen


Gastronomie

6.0

Einfach nur Top!!!!! Wir hatten all inclusive. Da blieb kein kulinarischer Wunsch offen. Wunderbare frische Früchte zu jeder Mahlzeit, knackige frische Salate Sehr guter Service


Sport & Unterhaltung

6.0

Schöner Pool, dezente Animation (so dezent, dass man sie nicht mal dann fand, wenn man mal mitmachen wollte)


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Anja (31-35)

September 2017

Sehr zu empfehlen

6.0/6

Sehr schöne Zimmer, sehr sauber, abwechslungsreiche Speisen, Liebe zum Detail. Nettes Personal. Nähe zu sehr sauberem Strand.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Anonym (19-25)

August 2017

Sehr schönes Hotel in Andalusien

6.0/6

Sehr schönes gehobenes Hotel mit Strandnähe. Der Service war immer super. Die Auswahl der Essens, vor allem der Fisch, waren ausgezeichnet. Die Zimmer waren sauber und geräumig. Das Abendprogramm hat uns ebenfalls gefallen, da es sowohl für Groß als auch für Klein geeignet ist. Mit sehr viel liebe zum Detail. Der Yachthafen ist in wenigen Minuten zu Fuß erreichbar. Besonders hat uns das Publikum des Hotels gefallen, neben vielen Spaniern waren auch einige Briten und wenige Deutsche im Hotel. Wenn man mal abschalten möchte und weg vom Trubel, ist dieses Hotel das geeignete Hotel.


Umgebung

5.0

- Wenig Stände an der Strandpromenade. + Am Yachthafen sind einige sehr gute Fischrestaurants, wenig Bars. + Ein kleiner Ausflug in das belebte Ayamonte ist empfehlenswert. Eine Fahrt mit dem Taxi (in eine Richtung) kostet nur 12 € und man kann von dort aus am Abend einen wunderschönen Sonnenuntergang richtung Portugal beobachten. + der Strand ist sehr leer einen Platz auf der Liege erhält man direkt


Zimmer

6.0

+ sehr sauber und gut ausgestattet + sehr gute Größe


Service

6.0

+ Sehr zuvorkommendes und nettes Personal


Gastronomie

6.0

+ Nicht zu viel aber auch nicht zu wenig Auwahl. Immer sehr frische Gerichte. + Eine reiche Auswahl an Säften und Milch beim Frühstück. Pancakes, Omletts und Spiegelei wurden vor dem Auge zubereitet. Abends zwei Fisch- und Fleischsorten. + Atmosphäre im Speisesaal war sehr angenehm.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sabine (46-50)

August 2017

Einmal reicht uns....!!!

3.0/6

Schönes Hotel...von aussen, aber keine 4 Sterne wert; einmal reicht!!! Es sollte ein langersehnter Erholungsurlaub werden; und wurden enttäuscht. Fotos beigefügt.


Umgebung

5.0

Der Strand ist herrlich lang, für den morgentdlichen Strandspaziergang ist er zu geniessen, danach aber extrem überlaufen. Der Transfer von FARO zum Hotel dauerte ca.anderthalb Stunde. Ausflugsziele konnte im Hotel gebucht werden, wir aber nahmen ein Auto und fuhren zu der Felsargarve nach Portugal, Auf der Autobahn nach Potimao oder Careveiro, ca. 1,5 Std. auf der Küstenstrasse dauert es ca. 3 Std.


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind mittelmässig eingerichtet, Teppichbodenfliesen, die zum Teil ausgewechselt werden, wenn sie verschmutzt sich, eher unhygienisch. Betten sind gut und im allgemeinen ist das Zimmer sauber. Jeden Tag frische Handtücher. Klimaanlage und Ventilator an der Decke lässt es sich gut aushalten.


Service

4.0

mit Googleübersetzer habem wir uns in allen Bereichen verständlich gemacht.


Gastronomie

1.0

vom Essen waren wir sehr enttäuscht, der Speisesaal ist sehr laut, es gleicht einer Kantine sowie auch das Essen, ich möchte nicht ins Detail gehn, nur soviel, was mein Eindruck war,das das Essen hauptsächlich nicht frisch zubereitet wurde, sondern nur erhitzt, Salate vierzehn Tage immer die gleichen Sorten und ausser die Gurken, zum Teil grünen Tomaten und Eisbergsalat war nichts frisch- entäuschend. Fleisch sehr dünne Scheiben, man könnte meinen im Haus Melia sind Sparmassnahmen angeordnet. Me


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Martina (46-50)

August 2017

4 Sterne ?

2.0/6

Dieses Hotel verdient keinesfalls 4 Sterne. Geplant war ein Erholungsurlaub, was aber durch die schlechten Betten und nur aufgewärmtes Essen und Dosensalate zu nichte gemacht wurde. Der Strand war sehr sauber und nicht überlaufen. Das Personal war freundlich.


Umgebung


Zimmer

1.0

Die Betten eine Katastrofe, Federkernmatratzen wobei die Federn einzeln zu spüren waren. Ansonsten sauber der Balkon sehr klein.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Volker (51-55)

August 2017

Schönes 4-Sterne Hotel für den Sommerurlaub!

5.0/6

Das Hotel Melia Atlantico Isla Canela war für unseren Reisegrund, zur Erholung, perfekt geeignet. Es liegt nicht in einer typischen Touristengegend, sondern sehr schön ruhig am Rand der Isla Canela, quasi direkt am Strand in einer Gegend, in der es eher weniger Touristen gibt. Trotzdem hat man die Möglichkeit alles Nötige zu bekommen. In maximal 5 Minuten Fußzeit erreicht man den Hafen von Punta del Moral, indem es einen Supermarkt, eine Eisdiele, ein paar Souvenirgeschäfte und Restaurants gibt. Wir sind zu dritt (2 Erwachsene und ein Kind verreist) und hatten ein Zimmer mit Zustellbett und Balkon. Die Größe des Zimmers ist ausreichend, wenn man aber etwas mehr Platz möchte, sollte man ein größeres Zimmer, bzw Suite nehmen. Der Service war sehr gut. Das Personal an der Rezeption, sowie im Restaurant war sehr aufmerksam. Direkt am Anreisetag funktionierte die Toilettenspülung in unserem Zimmer nicht. Wir wendeten uns an die Rezeption, die uns sofort einen Mechaniker hochschickte, der das Problem sofort beheben konnte. Das Personal an der Rezeption spricht Spanisch, Englisch (teilweise nicht ganz verständlich) und teilweise sogar etwas Deutsch. Das Essen war sehr gut. An manchen Abenden gab es Themen, so war das Essensangebot sehr vielseitig. Fleisch und Fisch wurde frisch vom Koch gebraten. Zum Frühstück gab es alles, was man sich wünscht. Diverse Kuchen, Früchte, Müsli, Jogurt, Ei, Bohnen, Brot, Wurst, Käse und Lachs. Mittagessen wurde von uns nicht genutzt (HP). Wobei man die Möglichkeit hatte, zwischen Abendessen und Mittagessen zu wählen. Freizeitangebote wurden von uns nicht groß genutzt. Die Animation fand am Pool statt. Teilweise war sie etwas störend, wenn man in Ruhe am Pool liegen wollte, da die Musik doch sehr laut war. Der Pool war sehr frisch. Wir haben uns eher am Strand aufgehalten, der sehr weitläufig ist. Das Meer war warm, sodass man schön baden konnte. Der Strand war auch nicht überlaufen, da das Hotel eben nicht in einer typischen Touristengegend liegt. Man konnte in Ruhe entspannen. Die Liegen waren gegen Gebühr, wobei an manchen Tagen niemand zum kassieren kam. Die Getränke an der Poolbar waren allerdings teilweise sehr wässrig und ihren Preis somit nicht wert. Die Lounge Bar in der Lobby hatte ein besseres Mischungsverhältnis der Getränke und man bekam Nüsse zu den Getränken dazugereicht.


Umgebung

5.0

Die Fahrt vom Flughafen Faro in Portugal dauerte ca 1,5 Stunden. Die Lage des Hotels ist perfekt, wenn man seine Ruhe haben möchte, da es keine typische Touristengegend ist. Es befindet sich am Rande der Isla Canela. Trotzdem kann man alles Nötige bekommen. In maximal 5 Minuten Fußweg erreicht man den Hafen von Punta del Moral, in welchem es einen Supermarkt, Restaurants, eine Eisdiele und ein paar Souvenirshops gibt. Die Entfernung zu guten Ausflugszielen ist allerdings oft sehr weit. In der


Zimmer

5.0

Wir waren zu dritt (2 Erw., ein Kind) in einem Zimmer mit Zustellbett und Balkon. Die Größe war ausreichend, wenn man allerdings etwas mehr Platz möchte, sollte man ein größeres Zimmer, bzw Suite nehmen, da es mit drei Koffern doch etwas eng war. Im Zimmer gab einen Fernseher, der auch über einige deutschsprachige Sender verfügte. Das Zustellbett war nicht sonderlich bequem, im Doppelbett konnte man aber gut schlafen.


Service

5.0

Das Personal war sehr aufmerksam und hat sich um Probleme sofort gekümmert. Direkt an unserem Anreisetag funktionierte die Toilettenspülung in unserem Zimmer nicht. Wir wendeten uns an die Rezeption, die uns sofort einen Mechaniker hochschickte, der das Problem schnell beheben konnte. Im Restaurant wurde man sofort bedient, auch un der Lounge Bar in der Lobby, nur an der Pool Bar musste man etwas länger warten, bis man bedient wurde. Das Personal an der Rezeption spricht Spanisch, Englisch (teil


Gastronomie

6.0

Das Essen war sehr gut und abwechslungsreich. An manchen Abenden gab es Themenbuffet, somit war das Essensangebot sehr vielseitig. Bei Allergien und Lebensmittelunverträglichkeiten konnte man sich an das Personal wenden. Auch das Frühstück war sehr gut. Es gab alles, was man sich wünscht: Diverse Kuchen, Früchte, Müsli, Jogurt, Ei, Bohnen, Brot, Wurst, Käse, Lachs, etc. Mittagessen wurde von uns nicht genutzt (HP). Wobei man die Möglichkeit hatte, zwischen Mittagessen und Abendessen zu wählen.


Sport & Unterhaltung

4.0

Das Freizeitangebot wurde von uns nicht groß genutzt. Die Animation fand am Pool statt. Teilweise war sie etwas störend, wenn man in Ruhe am Pool liegen wollte, da die Musik doch sehr laut war. Der Pool war sehr frisch. Wir haben uns eher am Strand aufgehalten, der sehr weitläufig ist. Das Meer war warm, sodass man schön baden konnte. Der Strand war auch nicht überlaufen, da das Hotel eben nicht in einer typischen Touristengegend liegt. Man konnte in Ruhe entspannen. Die Liegen waren gegen Gebü


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Katharina (26-30)

August 2017

Ein tolles Hotel, in dem man sich sehr wohlfühlt

6.0/6

Ein wunderschönes Hotel im andalusischen bzw. maurischen Baustil, es wirkt von außen wie ein kleiner Palast. Und auch innen ist es exklusiv und sehr schön gestaltet.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt direkt an einem Kanal, der ins Meer führt und ist das letzte Hotel der Hotelreihe an dem schönen langen, breiten Sandstrand. Ca. 5 min zu Fuß ist das Wichtigste zu erreichen. Ein Supermarkt, eine Eisdiele, ein kleines Einkaufszentrum mit Souveniergeschäften, Bars (in einer Bar gab es tolle Live-Musik und super leckeren Pina Colada) und Restaurants. Ganz in der Nähe, am Hafen befinden sich weitere Restaurants. Zwischen Strand und Hotel liegt die Strand Promenade und ein kleiner Wa


Zimmer

5.0

Wir hatten ein "Best-Price" Zimmer. Es war modern eingerichtet und hatte alles, was man braucht, z.B. Föhn, Fernseher, Schreibtisch, Fußwaschbecken, Safe, ... Eigentlich sollten wir ein Zimmer an der Straßenseite bekommen, haben dann aber glücklicherweise ein Zimmer mit seitlichem Meerblick bekommen. Das Besondere war, dass das Bett so schräg stand, dass man von dort aus aufs Meer blicken konnte. :-) Das einzige, was man evtl. verbessern könnte, ist etwas mehr Farbe im Zimmer. Es war eher in Gr


Service

5.0

Wir waren mit dem Service zufrieden. Die Koffer wurden uns aufs Zimmer gebracht. Als eine Lampe kaputt ging, hat sie der Handwerker schnell repariert. Man konnte sich mit dem Telefon wecken lassen. Wir hatten Halb-Pension, konnten aber einmal das Abendessen mit dem Mittagessen tauschen, das war praktisch. Wenn man einen Ausflug hat, der zeitig losgeht bzw. ab Abreisetag zeitig los muss, kann man noch frühstücken. Es gibt zwar nicht DIE riesige Auswahl wie beim normalen Frühstück, aber es fehlen


Gastronomie

6.0

Das Essen fanden wir sehr gut. Es gab total viel Auswahl -> Brötchen, Wurst, Käse, rohes Gemüse, Salat, Salatsaucen, Minisalate, die liebevoll in kleinen Gläschen angerichtet waren, Kartoffeln in verschiedenen Variationen, Reis, Nudeln (auch manchmal mehrere Sorten), Soßen, Aufläufe, Lasagne, gekochtes Gemüse, verschiedene Sorten Fleisch und Fisch, Suppen, eine Käseecke, Knabbereien, eine Kinderecke mit Pommes, Mini-Hamburgern, Pizza, Würstchen usw. Und die Desserts waren oberlecker. Da gab es z


Sport & Unterhaltung

6.0

Die Poolanlage war sehr schön. Ein langer Pool mit Brücke und auch schattigen Ecken. Es gab einen extra Kinderpool für die kleinen Kinder. Sportangebote gab es viele, die meisten waren aber eher für Frauen, wie z.B. Pool-Bike, Aqua-Fitness oder Latin Dance. Aber schön gemacht, motivierend. Bei einem Tischtennis Turnier konnte man auch mitmachen. Das Showprogramm am Abend war super, sehr abwechslungsreich und für Groß und Klein passend. Z.B. fand eine Rock´n -Roll Party statt, ein Saxofonist war


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Julia (19-25)

Juli 2017

Wohlfühlen!

6.0/6

Wenn Sie zuhause ankommen wollen, dann sind sie dort genau richtig. Ich war das zweite Mal nun da und ich fühle mich dort richtig wohl.Der Strand war super sauber und keineswegs überfüllt. Das Personal ist super nett, die Animation abends ist gut, das Essen war gut, die Zimmer sehr! sauber und ich würde auch ein drittes Mal hinfahren.:)


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Chris (26-30)

Juli 2017

Unsere Zeit in Isla Canela

4.0/6

Das Hotel ist sehr groß, schön und sauber. Poolanlage ist ebenso super. Die Zimmer sind sauber und groß, wir hatten ein Zimmer mit Meerblick. Mittag- und Abendessen war eher nicht abwechslungsreich, aber das ist Ansichtssache. Für mich war es eben so :( .. Wir hatten all-inclusive, was wir aber dann zufällig erfahren haben, dass ein paar Getränke extra kosten, was ich total nicht nachvollziehen kann. Ich zahle bewusst all-inclusive und möchte dafür dementsprechend all-inclusiv Leistung. Das Personal war überwiegend nett und zuvorkommend. Personal an der Poolbar (junge Frau) hat sich uns gegenüber herablassend (eingebildet) verhalten. Aber es lag wahrscheinlich daran, dass wir selbst zwei junge Frauen waren (lach).


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Adrian (26-30)

Juli 2017

Wunderschöner Strand mit Abzügen im Hotel

4.0/6

Das Melia Atlantico Isla Canela liegt, wie es der Name schon sagt, auf der Isla Canela, nicht ganz drei Kilometer von der Spanisch-Portugiesischen Grenze entfernt. Das Hotel befindet sich am östlichsten Zipfel des Playa (Stand) Isla Canela und liegt somit an einem kleinen Canal, auf dessen anderer Seite die Isla Christina liegt (siehe auch Lage&Umgebung). Das Hotel ist schon von außen beeindruckend. Viele Winkel, Türmchen und Details an der Fassade. Nicht der sonstige würfelförmige Einheitsbrei. Auch innen setzt sich die Liebe zum Detail fort. Die Gänge sind verwinkelt, mit kleinen Torbögen geschmückt, Bilder an den Wänden, hier und da eine kleine Sitzecken. Trotz der augenscheinlich großen Kapazität fühlt man sich nie verloren. Unser wichtigstes Kriterium war ein feiner, weißer Sandstrand. Und den haben wir bekommen! Das Hotel bietet All-Inclusive. Wir hatten HP gebucht und waren damit auch sehr zufrieden. Getränke und Snacks bekommt man in besserer Auswahl und sehr sehr günstig im nahegelegenen Supermarkt (lassen Sie sich nicht von der TUI-Dame beschwatzen), das nahe gelegene Einkaufszentrum ist sehr vielfältig mit mehreren Bars, Supermarkt und Souvenierläden. Das All-In Angebot des Hotels hat uns beim Blick auf die Nachbartische am Pool wenig beeindruckt, und am Strand profitiert man ohnehin nicht mehr davon. Das Preis-Leistungs-Verhältnis mussten wir eher schlecht bewerten. Wir waren spät dran mit buchen und in der Hauptreisezeit. Zieht man diese theoretisch vermeidbaren Zuschläge ab wäre es absolut angemessen gewesen. So hätten wir für ~800€ p.P. HP etwas mehr von 4 Sternen erwartet.


Umgebung

6.0

TUI als unser Reiseveranstalter wollte uns zu Beginn in einer chaotischen Präsentation weis machen, dass wir im Nirgendwo sitzen ohne Aussicht auf Erlebnisse ohne die Hilfe von teuren Touren. Tatsächlich ist die Isla Canela relativ unspektakulär. Abends finden sich jedoch in 5 Minuten Laufentfernung zahlreiche Bars und Kneipen entlag der Hafenpromenade und in dem Einkaufszentrum. ein Tagesausflug nach Ayamonte kostet mit dem Bus direkt vor dem Hotel keine 2€ pro Nase. Von Ayamonte geht für 1,20


Zimmer

5.0

Wir hatten ein Best-Price-Zimmer gebucht. Möglicherweise etwas lauter, weil zur Straße gelegen. Das hat sich als völlig übertrieben rausgestellt. Unser Zimmer ging zwar zur Straße, allerdings liegt das Hotel in einer Sackgasse. Viel Verkehr ist da nicht. Die Zimmer mit Pool oder Meerblick gingen in die gleiche Richtung raus, in der auch die abendlichen Shows stattfinden. Vor 23 Uhr macht man hier die Augen nur zusammen mit dem Fenster zu. Ein kleines Manko mit unangenehmer Wirkung war die fehle


Service

5.0

Der Service war (mit Ausnahmen) überwiegend gut. Der Großteil des Personals ist freundlich. Die häufigste Interaktion hat man mit dem Bar- und Restaurantpersonal. Mit Englisch stößt man hier teilweise an die Verständigungsbarriere, aber mit Händen und Füßen klappt alles locker und problemlos.


Gastronomie

4.0

Knoblauch! Knoblauch dürfte die Lieblingszutat der Köche sein. Bereits beim Frühstück kommt man nicht um ganze Knoblauchscheiben in den herzhaften, warmen Speisen herum. Nachhaltigkeitsliebhaber werden sich über die Küche freuen. Soßen und Speisen werden grundsätzlich über mehrere Tage in verschiedenen Speisen wiederverwendet. Das Frühstück ist reichhaltig, ob herzhaft oder süß, alles ist da. Ja liebe Deutsche, auch Original Nutella gibt es. Ein Livekoch bereitet stets frische Pancakes, Omlett


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Karl (70 >)

Juni 2017

Wohlfühlhotel

5.0/6

Am Ende eines ca. 7 km langen Strandes. Ideales Hotel für Bade-oder Golfurlaub. Auch in der Hochsaison findet jeder sein "Plätzchen"


Umgebung

5.0

Am Ende des sehr langen Strandes. Fahrtdauer mit leih-PKW vom Flughafen Faro über Autobahn (gebührenpflichtig) ca 1 Stunde. DerGrenzübertritt nach Spanien wird von den Autovermietern mit unverschämten Gebührern belegt. Kann bis 70 Euro kosten. Isla Canela ist ein Ziel welches für Strandliebhaber und Golfer sehr gut geeignet ist. Fahrt nach Sevilla ca. 1,5 Stunden.


Zimmer

5.0

Es gibt Zimmer in unterschiedlichen Kategorien und Preisen. Von Strassenseite bis grandiosem Meerblick. Mein Zimmer hatte direkten Meerblick und hatte Sonne von ca. 14-19 Uhr. Einrichtung war gut, bequeme Boxspring-Betten. Durch isolierte Fenster auch bei großem Kinderlärm angenehm ruhig.


Service

5.0

Personal durchweg freundlich kompetent und willig. Es gab keinen Anlass zu Beschwerden.


Gastronomie

4.0

Sowohl beim Frühstücksbuffett als auch beim Abendbuffett war das Angebot in Quantität und Qualität gut. Lediglich die Auswahl an Wurst und Käse war etwas"übersichtlich" Dafür sehr reichhaltiges Obstangebot und Säften. Die ÖL und Essigangebote waren gigantisch. Die Athmospäre im Speisesaal hatte jedoch nach meinem Empfinden den Flair einer Großkantine. Dementsprechend war auch der Geräuschpegel.


Sport & Unterhaltung

4.0

Badefans kommen hier voll auf Ihre Kosten. Lange sehr breite Strände bieten auch in der Hochsaison jedem sehr viel Platz. Das Hotel bietet Entertainment an. Es ist primär auf spanische Gäste zugeschnitten.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Birgit (56-60)

Juni 2017

Supe

6.0/6

Bitte Info an Chef! Wir sind noch bis 21.06.2017 im Haus Zimmernummer 1039.. Sie haben die beste und netteste Servicelkraft Namens Jesus, die wir je hatten, Namens Jesus. Viele Grüße und besten Dank an Jesus. Birgit und Georg Schardt Zimmernummer 1039


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Zimmer mit Meerblick gebucht, ist soweit OK. Leider sind die Tennispllätze direkt unter unserem Zimmer und wir werden früh am Morgen schon geweckt. Wir hatten den Wunsch geäußert in unserer Kategorie ein Zimmer in der obersten Etage mit gebuchten Meerblick zu bekommen, wurde uns leider nicht erfüllt. Vielleicht ergibt sich ja noch eine Möglichkeit dies während unseren jetzigen Aufenthalt zu wechseln. Gruß Birgit und Georg Schardt


Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Thilly (51-55)

Juni 2017

Wer nicht wiederkommt ist selber schuld.

5.0/6

Schönes Hotel mit nettem Personal und Wohlfühlatmosphäre. Wir hatten es schönes und sauberes Premiumzimmer mit Meerblick. Traumhafter sauberer Sandstrand direkt vorm Hotel, über einen Steg zu erreichen. Sehr gutes Essen immer mehrere Sorten Fisch und Fleisch zur Auswahl, wer hier meckert hat selber schuld. Ruhige Lage besonders geeignet zum Akku auftanken.


Umgebung

5.0

Kleiner gemütlicher Ort mit einigen Boutiquen, Kneipen, Hafen, Supermarkt..


Zimmer

5.0

Service

5.0

Nette Servicekräfte, die aufmerksam waren.


Gastronomie

5.0

Sehr gutes Essen immer mehrere Sorten Fisch und Fleisch zur Auswahl, wer hier meckert hat selber schuld.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Petra u Thorsten (31-35)

Juni 2017

gepflegtes Hotel in ruhiger Lage

5.0/6

Wir hatten einen sehr angenehmen Aufenthalt im Melia Atlantico. Die gesamte Hotel sowie die Zimmer machen einen sehr sauberen und gepflegten Eindruck. Die Poolanlage ist leider sehr überfüllt, am Strand hingegen findet jeder ein ruhiges Plätzchen. Das Essen in Buffetform war sehr gut und umfangreich, nur die Lautstärke im Essensbereich war etwas gewöhnungsbedürftig. Animation und Abendunterhaltung sind geboten, werden aber nicht aufdringlich aufgeschwatzt. Das kleine Örtchen bietet einige nette Bars, Shops, Supermärkte, einen kleinen Hafen und palmengesäumte Promenaden - hier genießt man die Ruhe und merkt kaum etwas von Tourismustrubel.


Umgebung

6.0

Das Melia Atlantico liegt am Ende eines langen Sandstrands der, ausser an den Wochenenden, sehr ruhig ist - hier findet jeder sein Plätzchen. In wenigen Gehminuten erreicht man einen kleinen Hafen umgeben von einigen Bars, kleinen Shops und Supermärkten. Hinter dem Hotel lädt eine kleine Promenade zum Schlendern ein. Nur eine kurze Busfahrt (ca.20min/1,30€) entfernt liegt das malerische Ayamonte - auf jedenfall einen Besuch wert!


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind schön eingerichtet und sauber, verfügen über Klimaanlage und Deckenventilator, Safe, Kühlschrank, Fernseher und Balkon.


Service

6.0

Das Personal war stets freundlich, spricht aber größtenteils nur Spanisch und Englisch.


Gastronomie

5.0

Das Essen in Buffetform war immer sehr lecker, abwechslungsreich, die Auswahl war groß und auch für's Auge ein Genuss. Lediglich die Lautstärke im Speißesaal war recht heftig...


Sport & Unterhaltung

5.0

Den Pool haben wir nie benutzt da dieser Bereich sehr überlaufen war und wir ohnehin den Strand und das Meer bevorzugen. Der Strand ist sehr schön, sauber und im Gegensatz zum Pool sehr ruhige, und er ist vom Hotel aus schnell zu erreichen - man findet hier auch seitlich der Liegestühle immer ein ruhiges Plätzchen. Tagsüber bietet ein Animationsteam eine Auswahl an Aktivitäten und auch Abends gibt es täglich Unterhaltungsprogramm. Wer keine Lust auf Animation hat sollte sich dennoch nicht scheue


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Robin (26-30)

Juni 2017

Für einen Erholungsurlaub zu empfehlen

5.0/6

Das Hotel hat einen sehr guten Eindruck hinterlassen. Das Essen ist abwechslungsreich und bietet traditionelle spanische aber auch internationale Küche. Jeden Abend gibt es Veranstaltungen. Das Personal ist sehr nett !!


Umgebung

4.0

Zimmer

3.0

Die Zimmer sind in das Alter gekommen.


Service

6.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Monika (66-70)

Juni 2017

Erholsamer Urlaub auf der Isla Canela

6.0/6

Das Hotel ist gepflegt. Wir wollten einen Erholungsurlaub verbringen, unsere Erwartungen wurden voll erfüllt. Als Urlauber, die Ruhe suchen, sollte man aber Vor- oder Nachsaison wählen.


Umgebung

5.0

Bars und Einkaufsmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe. Breiter Sandstrand, der nicht überlaufen war. Viele Ausflugsmöglichkeiten mit Bus oder Schiff. Einen Ausflug nach Ayamonte (Linienbus) sollte man nicht versäumen. Dort tolle Einkaufsmöglichkeiten, sehr preiswerte Tapasbars, Fähre nach Portugal, für Kinder ein kleiner Tierpark. Bei dem Transfer zum Hotel sollte man Geduld einplanen. Unsere Koffer bekamen wir in Faro um 19.30 Uhr. Im Hotel waren wir endlich um 22.03 Uhr. Der Rücktransfer war a


Zimmer

6.0

Wir hatten ein Deluxe-Zimmer gebucht. Wer es komfortabel mag, sollte diese Kategorie wählen. Es war ruhig gelegen (4. Etage), die Aussicht auf den Atlantik war traumhaft, wir haben hervorragend geschlafen, die Betten waren top. Es gibt auch preiswertere Zimmer, die allerdings kleinere Betten haben und auch sonst nicht so ansprechend sind.


Service

5.0

Das Personal war freundlich und hilfsbereit. Englische Sprachkenntnisse sind empfehlenswert, da nicht immer deutschsprachige Mitarbeiter an der Rezeption zur Verfügung stehen.


Gastronomie

5.0

Das Essen war schmackhaft und wurde immer sehr dekorativ präsentiert. Leider hat der Speisesaal kein angenehmes Flair. Es war sehr laut und das viele Laufen der Gäste und des Personals war störend. Wer aber bereit war, sich von den Kernessenszeiten etwas zu lösen konnte in der Rotunde entspannt genießen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Vielfältige Fitnessangebote durch das Animationsteam. Die Poolanlage wurde ständig auf Sauberkeit und Wasserhygiene überprüft. Es standen genügend Liegen und Sonnenschirme zur Verfügung. Sauna und Indorpool waren auch ok. Abendunterhaltung wurde auch angeboten. Haben wir aber nicht genutzt


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Anja (26-30)

Mai 2017

Idyllisches Juwel

6.0/6

Ein Juwel der Erholung. Großzügige, moderne Hotelanlage. Vom Wellnesbereich bis zur Poolanlage ist alles sehr gepflegt, sauber und hochwertig eingerichtet. Zimmer sind top, super gute Reinigung. Die direkte Strandlage, nur einen kurzen Steg vom Meer entfernt lässt sofort Urlaubsgefühle aufkommen. Personal sehr freundlich. Ein kleiner Hafen mit Bars lädt zum Verweilen ein, eine sehr entspannte und nicht überlaufene Urlaubsregion. Frischeer Fisch wohin das Auge reicht. Komme gern wieder!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bilder

Außenansicht
Zimmer
Außenansicht
Ausblick
Strand
Strand
Strand
Strand
Pool
Außenansicht
Gastro
Gastro
Pool
Lobby
Pool
Gastro
Außenansicht
Gastro
Lobby
Außenansicht
Außenansicht
Pool
Außenansicht
Außenansicht
Sonstiges
Lobby
Lobby
Sport & Freizeit
Sonstiges
Sonstiges
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Sonstiges
Sonstiges
Gastro
Sonstiges
Gastro
Zimmer
Sonstiges
Sonstiges
Gastro
Gastro
Gastro
Sonstiges
Sonstiges
Sonstiges
Sonstiges
Sonstiges
Zimmer
Sonstiges
Zimmer
Gastro
Zimmer
Außenansicht
Außenansicht
Außenansicht
Lobby
Außenansicht
Lobby
Zimmer
Lobby
Lobby
Lobby
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Pool
Pool
Strand
Pool
Strand
Lobby
Lobby
Zimmer
Zimmer
Gastro
Gastro
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Gartenanlage
Sport & Freizeit
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Gastro
Gastro
Gastro
Gartenanlage
Sport & Freizeit
Gastro
Sport & Freizeit
Gastro
Sport & Freizeit