Hotel Hillinger

Hotel Hillinger

Ort: Wien

0%
1.0 / 6
Hotel
1.0
Zimmer
1.0
Service
3.0
Umgebung
4.0
Gastronomie
3.0
Sport und Unterhaltung
0.0

Bewertungen

Barbara (41-45)

Dezember 2017

nicht buchen!!

1.0/6

Im Eingangsbereich stinkt es nach Rauch der sich bis in die Zimmer zieht. Zimmer abgewohnt und nicht ordentlich geputzt. Kellner ist bemüht.


Umgebung

4.0

Zimmer

1.0

Service

3.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Julian (19-25)

November 2017

Zentral gelegenes Hotel zu günstigen Preis!

3.0/6

Man muss wissen worauf man sich einlässt, allerdings schläft man hier wirklich sehr günstig, Hotel und Zimmer sind ein wenig in die Jahre gekommen, die Zimmer besitzen aber über Bad/WC, TV, Klimaanlage und Schreibtisch mit Internet Zugang.


Umgebung

4.0

Hotel befindet sich in unmittelbarer Nähe zur Autobahnauffahrt A23. S-Bahn Station Erzherzog Karl Straße Bahnhof, sowie die Straßenbahn Station Polgarstraße -Linie 25 befinden sich im direkten Umfeld vom Hotel, U2 Aspernstraße als auch U1 Kagran sind 2km entfernt!


Zimmer

4.0

Die letzte Renovierung ist schon einige Zeit her - Zimmer waren aber sauber und verfügten über Bad/WC, TV, Mini Bar, Klimaanlage sowie einen Schreibtisch mit Internetzugang!


Service

3.0

Sehr bemühtes Personal - check in/out verliefen reibungslos! Wasser in der Dusche war kalt, innerhalb weniger Minuten war aber einer vom Personal vor Ort, der das Problem löste!


Gastronomie

3.0

Wir hatten nur gefrühstückt, jedoch war es nicht die größte Auswahl beim Frühstück, allerdings kann man sich über den Übernachtungspreis nicht beklagen!


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Janin (41-45)

Oktober 2017

Zimmer mies - Restaurant top!

3.0/6

Unser 2.Aufenthalt in dem Hotel ein Jahr später. Wir haben einmal im Jahr eine Veranstaltung fussläufig in der Nähe und von daher ist dieses Hotel unschlagbar. Die Zimmer sind noch ganz genauso mies wie im letzten Jahr, nur dieses Mal wussten wir ja worauf wir uns einlassen und darum war das kein Problem. Was ich nicht versteh, wenn man sowieso schon nicht den höchsten Standard hat, kann man dann nicht wenigstens die Gardinen nicht halb runter baumeln lassen? das sind die einfachsten Sachen, springen aber sofort ins Auge. Vom Schliessystem der Gästezimmer in diesem Hotel will ich lieber garnicht erst reden. Was spitzenmäßig war und auch immer noch ist - das Restaurant. Super lecker und große Portionen. Einziges Manko dahingehend: Im letzten Jahr hat uns der nette Nachtportier noch irgendwas zu essen gemacht (4 Uhr früh!!), dieses Jahr war der Herr eher unfreundlich und direkt beleidigt das wir da noch auftauchen und noch was zu trinken und womöglich einen Snack haben wollen


Umgebung

4.0

Zimmer

2.0

Service

4.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Marina (19-25)

Oktober 2017

Für eine Nach ist es ok aber länger NEIN Danke!!

1.0/6

Bei der Ankunft Haare in Bett und Badezimmer. Dusche und Klo schon seit Ewigkeiten nicht geputzt. Vorhänge dreckig und kaputt.


Umgebung

6.0

Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Michael (51-55)

August 2017

Nie wieder!! Da kann man sich was holen

1.0/6

Das wahrscheinlich schlechteste Hotel in dem ich jemals übernachtet habe!! Der Dreck und Staub war einfach überall. Wir waren zu zweit und mein Kollege hat das Zimmer gewechselt, weil seines gar nicht zumutbar war. In der Zeit, in der ich in der Reception gewartet habe, haben sich noch drei andere Personen über den Zustand der Zimmer beschwert! Das Hotel ist zwar schon relativ alt, aber einen Putzlappen bekommt man in jedem Supermarkt und auch alte Gebäude kann man sauber halten!!


Umgebung

2.0

Zimmer

1.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Jörg (41-45)

Juli 2017

Gutes Budget-Hotel am Wiener Stadtrand

4.0/6

Einfach, schlicht und sauber. Wer eine billige Bleibe am Stadtrand sucht, ist hier gut aufgehoben. Gutes Frühstück für 8 Euro extra.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Romy (26-30)

Juli 2017

Nie wieder !!

1.0/6

Grauenhaft! Finger weg von diesem miserablen Hotel! Wir haben es nur eine Nacht ausgehalten. Im Sommer sehr stickig, Klimaanlage funktioniert nicht. Überall Dreck und Haare. Das Frühstück ist keinen Cent wert. Nix ist frisch, kein sauberes Geschirr, verdorbenes Essen.


Umgebung

2.0

Hotel ist gut mit dem Auto erreichbar, Parkplätze kostenlos an der Straße. Bis zum Zentrum ist man ca. 20-30 min unterwegs.


Zimmer

1.0

Stickig, sehr klein und unglaublich dreckig und laut. Im Bad kam die Deckenverkleidung runter, kein Durchvorhang o.ä. somit steht das Bad nach dem duschen unter Wasser.


Service

1.0

Kein Service vorhanden. Kritik wurde nicht angenommen, mit der kaputten Klimaanlage wollte uns keiner helfen. Auf unsere frühere Abreise wurde nur mit einem Schulterzucken reagiert. Geld haben wir bis heute nicht zurückbekommen.


Gastronomie

1.0

Frühstück ungenießbar.


Sport & Unterhaltung

1.0

Außenanlage komplett kaputt - hier wurde sein Jahren (Jahrzehnten) nichts mehr repariert.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Patrice (19-25)

April 2017

Schlimmste ''Hotel''-Erfahrung

1.0/6

Das Hotel liegt im 22. Bezirk in Wien, wir wollten dort übernachten, nachdem unser Flieger ausgefallen ist. Da zu gegebenem Zeitpunkt Ärztekongress war/ist, wurden wir aus Not auf das Hillinger aufmerksam.


Umgebung


Zimmer

1.0

Verunreinigt! Steckdosenkasten hängt aus der Wand, Haare im Bad bei Anreise. Bettwäsche ist sauber, trotzdessen will man sich nicht in dieses Bett legen! Vorhänge und Wände dreckig! Keine Sicherheit, man hat das Gefühl, jeden Moment kommt jemand in das Zimmer!


Service

1.0

Da wie bereits erzählt unser Flieger ausgefallen ist, unser Gepäck aber noch am Flughafen war, hatten wir natürlich keine Kosmetikartikel parat. Auf die Frage, ob es denn hier an der Rezeption eine Zahnbürste gäbe (da dies Standart ist, zumindest mindestens bei einem 4* Hotel), konnte der Night Audit keine Auskunft geben, erst nachdem ich es vormachte, hatte er verstanden was eine Zahnbürste überhaupt sei. Nachdem wir dann auf unser Zimmer kamen, es dort keine 30min aushielten und wieder runter


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Thomas (31-35)

März 2017

Geht gar nicht...

1.0/6

Ich verlange nicht viel von einem Hotel. Aber Sauberkeit und Hygiene ist mir sehr wichtig. Und da spielen Sterne oder Preis keine Rolle. Das war für mich das schlechteste Hotel in wien wo ich jeher geschlafen habe.


Umgebung


Zimmer

1.0

Das Bett ranzig und Speck. Der Duschvorhang voller Schimmel usw...


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Tim (31-35)

Oktober 2016

Katastrophe

1.0/6

Aufgrund einer Messe musste ich mir kurzfristig ein Hotel in Wien suchen. Und was will man nach einem anstrengendem Arbeitstag? Richtig - in Ruhe ausspannen. War es in diesem Hotel möglich? Nein - denn es war schmutzig, mehr als renovierungsbedürftig und in der Eingangshalle stank es nach Zigaretten-Rauch, welcher aus dem "Restaurant" zog. (lecker) Der Teppich war voller flecken, Staub auf allen Ebenen des Zimmers und auch der Service am Check In wirkte recht unmotiviert. Ich frage mich allen Ernstes wie solch ein Hotel drei Sterne bekommen hat?! Mir ist bewusst, dass man bei einem solchen Zimmerpreis keinen "Luxus" verlangen kann. Aber eine gewisse Wohlfühlathmosphäre und Sauberkeit sollten absoluter Standard - in jedem Hotel sein, welches auch nur einen Stern hat. Fazit: Bisher schlechtestes Hotel in Wien, welches ich absolut niemandem empfehlen kann!


Umgebung

2.0

Zimmer

1.0

Service

2.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Janin (41-45)

Oktober 2016

Wahrscheinlich nicht noch einmal

3.0/6

Die Zimmer sehr abgewohnt und in die Jahre gekommen. Die Wände waren abgeschrammt, Dusche hat in alle Ecken gespritzt..alles in allem nicht sehr toll. Was aber dem Alter des Hotels geschuldet ist, was aber gar nicht geht. Haare vom Vorbewohner in der Badewanne zu finden! Im Zimmer unserer Freunde funktionierte die Toilettenspülung nicht - sie wurden aber anstandslos umquartiert. was ich sehr befremdlich fand, wir mussten beim Einchecken bereits zahlen - hatte man da Angst die Gäste würden nicht zahlen wenn sie erst die Zimmer gesehen haben? Was aber sensationell gut war - das Essen im Hotelrestaurant. Leider können wir über das Frühstück nichts sagen, da wir das verpasst haben am Abreisetag.


Umgebung

4.0

Zimmer

2.0

Alt und mehr als in die Jahre gekommen


Service

2.0

Zumindest in unserem Zimmer war schlecht gereinigt, das Personal des Restaurants war aber sehr nett. ich weiß nicht ob das mit dem Hotel 100 % zusammenhängt. der Herr an der Rezeption hat sich nicht gut ausgekannt und war auch sonst keine große Hilfe.


Gastronomie

6.0

Für das Hotel ein grandioses Essen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Helmut (70 >)

September 2016

Empfehlung - wenn man nicht Hotel Hilten verlangt

5.0/6

Das Hotel liegt außerhalb von Wien. Es ist sauber und ordentlich. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Die Zimmer sind sauber. Man kann natürlich keinen Service für 250 € verlangen, wenn man nur 25 € zahlt. Das Preis Leistungsverhältnis stimmt. Und noch eines " Wie man kommt gegangen, so wird man auch empfangen" . Es ist nett, vom Hotel, dass dort auch Personal aus anderen Ländern arbeiten dürfen, und dieses Personal war sehr freundlich. Auch die Dame an der Rezeption war sehr hilfsbereit.


Umgebung

4.0

Es stimmt, dass das Hotel an einer belebten Straße ist, aber bevor man so ein Hotel bucht, kann man ja in Erfahrung bringen, wo es sich befindet. Für Personen die himmlische Ruhe brauchen ist das Hotel nichts, aber dies weiß man vorher, ohne hinterher eine schlechte Note zu geben. Vom Flughafen Schwechat braucht man ca 45 Minuten.


Zimmer

5.0

Das Zimmer hatte ein sehr bequemes Doppelbett. Es war sauber und ordentlich. Das Bad wurde jeden Tag sauber gemacht. Es gab immer neue Handtücher. Im Zimmer stand auch ein kleiner Kühlschrank.


Service

5.0

Das Personal war sehr freundlich. Es war schnell zur Stelle und hat unsere Wünsche sofort erfüllt.


Gastronomie

5.0

Der Gastraum ist geschmackvoll eingerichtet. Das Essen wird dekorativ und ansprechend serviert. Die Portionen sind reichlich bemessen. Das Frühstück war abwechslungsreich, auf Wunsch konnte man auch Rührei mit Schinken bekommen. Jeden Tag gab es gekochte Eier, Käse, Wurst, Marmelade, Honig, Leberwurst, Müsli usw. Brot und Brötchen waren ausreichend vorhanden. Getränke Kaffee jederart, sowie Orangensaft, Apfelsaft ,Mineralwasser und Milch.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

David (26-30)

August 2016

Absolutes No-Go

1.0/6

Zimmer dreckig und laut, im Badezimmer ist Schimmel und alles heruntergekommen. Teppichboden voller Flecken. Rezeptionist sehr unfreundlich und keine Beschilderung wo sich die Zimmer befinden. Nicht zum Empfehlen


Umgebung


Zimmer

2.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

Nicht bewertet


Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Pauline (56-60)

April 2016

Keine 3Sterne

4.7/6

Hotel ist in die Jahre gekommen, Bäder müßten unbedingt renoviert werden, in den Ecken besser gereinigt, Beim Frühstück sehr lieblos angerichtet, muffiges Personal,keine Eier(Sonntag und auch keinen Fruchtsalat) Hier fehlt eine Frau, die all diese Sachen in Angriff nimmt! Außenanlage, Hotelaufgang nicht gepflegt! Geschlafen haben wir sehr gut, Zimmer war zum Hof und das Bett war sehr gut!


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.7
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.): Nicht bewertet

Größe des Badezimmers
6.0

Service

3.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andreas (26-30)

April 2016

Katastrophaler Zustand des Bads, Duschwasser kalt!

1.0/6

Nur kaltes Wasser zum Duschen, Flecken im Bett, Schimmel im Bad, allgemein renovierungsbedürftiges Bad und auf Kritik antwortet niemand! Daher besser nicht buchen.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Sabrina (26-30)

März 2016

Renovierungsbedürftig, aber gute Anbindung

3.5/6

Wir waren für einen Kurztrip in Wien und haben uns das Hotel ausgesucht, da es einen Gratis-Parkplatz dabei hatte und das ist in der Stadt ein Luxus. Leider ist uns bereits beim Einchecken im Stiegenhaus ein permanenter Fettgeruch in die Nase gestiegen, der nie besser wurde. Der Teppich in allen Fluren und leider auch im Zimmer war sehr fleckig und sollte dringend ausgetauscht werden. Ohne Schuhe oder Socken wäre ich nicht im Zimmer herum gelaufen. Das Bad ist aus den 70ern/80ern übrig geblieben und auch renovierungsbedürftig. Teils sind Fliesen und auch das Waschbecken/Duschtasse/WC stark angeschlagen und wir hatten in den Ecken auch leichten Schimmel entdeckt. Das Frühstück war ok, aber wenig liebevoll angerichtet. Zudem war der Frühstückskellner bereits mies gelaunt, wenn man nur ums Nachfüllen von Wasser bei der Kaffeemaschine gebeten hat. Das Beste war die Anbindung an die Stadt - Straßenbahnhaltestelle direkt vor dem Hotel und eben der gratis Parkplatz. Ich würde das Hotel so aktuell nicht weiterempfehlen.


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Matthias (26-30)

März 2016

Schönes Hotel für Geschäftsaufenthalt und Schulung

4.0/6

Sehr nettes Personal, Leckeres Buffet - in den Zimmern könnten die Betten erneuert werden! Sonst ein tolles Hotel auch zum weiterempfehlen!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Edeltraud (56-60)

Oktober 2015

Hotel einmal und nicht wieder

2.9/6

Wir haben das Hotel wegen der Klimaanlage und den Parkplätzen gebucht. Die Klimaanlage ging nicht (bei dem Zustand der Klimaanlage war es sicher besser!), dafür hätten wir einen Ventilator haben können, unglaublich! Die Parkplätze gibt es (höchstens 8 Stück direkt zum Hotel gehörend), ansonsten gibt es öffentliche Parkplätze auf der Straße. Das Hotel liegt an einer sehr lauten Straße (also Fenster aufmachen unmöglich). Das Positive ist die öffentliche Verkehrsanbindung, die Straßenbahn/Bus ist direkt vor der Türe. Das Hotel ist sehr renovierungsbedürftig, wirkt alt und heruntergekommen. Wir hatten den Eindruck, dass im Hotel viele Langzeiturlauber/Arbeiter wohnen. Das Frühstückbüffet war ausreichend, aber eher einfach. Ansonsten wollten wir dort nichts essen, Sauberkeit? Das Zimmer war einfach eingerichtet, das Bad total veraltert mit kaputten Fliesen usw. Das Zimmer und Bett war sauber. Wir legten für das Zimmermädchen € 5,-- aufs Bett und haben dafür ein schlampig gemachtes Bett und Zimmer bekommen (sehr unverschämt und undankbar!). Die Fotos sprechen für sich! Der Ausblick aus dem Zimmer spricht ebenfalls für sich! Für drei Sterne gibt es viel besseres in Wien. Einmal und nicht wieder!


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

1.5
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Susi (41-45)

September 2015

Schlechtestes Hotel in Wien

1.0/6

Total runtergekommen , im Bad Schimmel und Dreck, Bett voller Flecken, Frühstück eine Katastrophe. Haben uns nach einer Nacht ein anderes Hotel gesucht. Straßenlärm extrem laut .


Umgebung

1.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Abends sehr gruselige Gegend


Zimmer

1.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Runtergekommen, Dreck und Schimmel im Bad, Teppiche und Stühle voller Brandlöcher,dreckige Gardinen ,wer hier gesund raus kommt, hat Glück


Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Es gibt keinen Service, völlig unfähiges Personal


Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Ungekühlte Säfte, alte Wurst mit Folie abgedeckt, Toastbrot zum selbst aus der Tüte nehmen


Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Keine Angebote


Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Florian (31-35)

August 2015

Katastrophale Zimmer!

1.0/6

Klimanalage rinnt ständig und funktioniert nicht. Der Kasten außen wie innen komplett verschmutzt. Das Bad eine einzige Katastrophe. Schimmelflecken in den Ecken. WC schmutzig. Die Fernbedienung komplett verdreckt und der Batteriedeckel fehlt. Absolut nicht zu empfehlen!


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

2.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

1.5
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Johannes (56-60)

Juni 2015

Ein Hotel zum Abgewöhnen

1.8/6

Hotel Hillinger, kommt von Jahr zu Jahr mehr herunter. Im Eingang zum Restaurant, kommt einem schon Fettgeruch entgegen. In den Gängen zu den Zimmern macht alles einen etwas heruntergekommen Eindruck. Im Zimmer wirkt alles ziemlich vesüfft, Betten, Schrank, Fenster. Unter das Bett wagt man sich nicht hinunterzuschauen, geschweige denn eine Matratze anzuheben. Der fast Höhepunkt ist die Fernbedienung, ich weiß nicht mit was man sich da alles anstecken kann. Wie gesagt, der Fast- Höhepunkt. Die Toilette übertrifft alles, im Abflussrohr haben sich Zentimeterdicke Kotablagerungen gebildet. Die Dusche geht einigermaßen. Die Klimaanlage kühlt im Sommer nicht, es geht nur ein Gebläse. Im Winter das Gleiche nur umgekehrt, wenn das Zimmer im Winter ausgekühlt ist hat man nachts ca. 15 Grad. Reklamationen diesbezüglich werden einfach ignoriert. Das Frühstücksbüffet, sieht meistens aus, als wenn eine Horde Wilder drüber gegangen wäre, an Hygiene ist hier nicht zu denken. Der Kaffee ist eine tote Plörre. Wer das Überlebt ohne ansteckende Krankheiten zu bekommen, ist abgehärtet.


Umgebung


Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

1.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

SicherNicht (41-45)

Mai 2015

Hotel des Grauens!

1.2/6

Zwei Dinge gleich vorweg: 1. Es ist wirklich sehr auffällig, dass es jede Menge übertrieben positive Bewertungen fürs Hillinger gibt, sobald jemand eine negative geschrieben hat. Wenn Fake-Bewerter schon etwas schreiben, dann macht das wenigstens ein bisschen unauffälliger! 2. Ich wollte auch hier die schlechteste Note vergeben. Ging aber nicht, weil Holidaycheck keine Bewertungen mit schlechten Noten in _allen_ Kategorien zulässt! Was soll dieser Schwachsinn? Wenn ein Hotel schlecht ist, wird man das wohl auch sagen dürfen! Und was das Hotel betrifft, lässt sich das in einem kurzen Satz zusammenfassen: "Hotel des Grauens!"


Umgebung

1.0

Das Hotel ist ziemlich dezentral gelegen, hat aber eine gute Verkehrsanbindung. Und das hört man auch: Lärm, Lärm, Lärm (obwohl ich ein ruhiges Zimmer gebucht hatte). Rundherum gibt's nicht viel etwas anderes als Straßen.


Zimmer

1.0

Von der Größe her wäre das Zimmer zwar ausreichend gewesen, aber - wie schon erwähnt - grauslich sondergleichen! Es gab einen kleinen, dafür aber umso verschmutzteren Fernseher, ein Telefon, das nicht funktionierte (gut, braucht heute ohnehin niemand mehr) und ein grindiges Bett (siehe Foto "Matratze"). Ein besonderes Schmankerl war das Bad: Die Dusche war nämlich auf einer Seite offen, weshalb bei der Benützung derselben das ganze Bad geflutet wurde. Klimaanlage gibt's angeblich, nur f


Service

1.0

Polnische Freundlichkeit trifft auf tschechischen Service und slowakische Sauberkeit! Keine Übertreibung - ich habe keinen einzigen inländischen Angestellten gesehen! Die "Zimmerreinigung" beschränkte sich auf Handtuchwechsel und Nachlegen von Klopapier. Überall Staub, Dreck, verstopfte Abflüsse usw. Dass ich auch hier nicht übertreibe, kann man anhand der Fotos erkennen. Besonders lecker war der Mistkübel, in dem sich offensichtlich noch Rückstände der Tampons einer Vorgängerin befande


Gastronomie

1.0

Gastronomie nutzte ich nur in der Früh. Aus hygienischen Gründen griff ich ausschließlich zu verpackter Marmelade, denn was hier geboten wurde, war ein Graus! Abgesehen davon, ist's nicht gerade angenehm, dort zu frühstücken, wo Stunden zuvor noch massenweise geraucht werden durfte. Das Abwischen der Tische erfolgte immer nach dem gleichen Muster: Das "Service"personal wischte ganz einfach mit der Hand (!) die Brösel vom Tisch - fertig!


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Heidi (46-50)

Mai 2015

Leider ein Reinfall!!

2.6/6

Sehr in die Jahre gekommenes Hotel, das mit 3 Sternen absolut überwertet ist! Der Fettgeruch schon in der Lobby und Rezeption lässt ahnen wie hier gekocht wird! Das Frühstück ist eher lieblos und einfach. Offensichtlich wird bei Lidl eingekauft, und die Produkte sind auch als solche sichtbar! Morgens gab es nur kaltes Wasser zum Duschen, ohne Info oder entsprechende Entschuldigung. Bin sehr enttäuscht abgereist!


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

2.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Albert (56-60)

April 2015

Nein Danke!

2.5/6

Für weniger Geld gibt es bessere Hotels. 3 Sterne sind der blanke Hohn! Im zimmer schimmelndes Laminat, im Bad Schimmel in den Fugen, Glassplitter, Papierschnipsel und Haare vom Vorgänger im Zimmer.


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

1.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.7

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Karin (51-55)

April 2015

Heruntergekommen...

2.0/6

Ein heruntergekommenes Hotel, bietet nur das Nötigste, Dach über dem Kopf und saubere Bettwäsche. Frühstück geht, das Personal ist durchweg bemüht und die Verkehrsanbindung sehr gut.


Umgebung

2.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

1.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

2.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

2.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

1.5
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Alex (41-45)

April 2015

Schlimmer geht´s nicht

2.4/6

Bei der Anreise hat mich schon der Schlag getroffen...Der Parkplatz gleicht einem rumänischem Hinterhof, ich dachte zuerst hier wäre eine Baustelle und hier kann man nicht parken. Weit gefehlt...Überall geümpel und Müll, Abgeschnittene Äste aus dem Vorjahr- echt schlimm. Die Reception konnte mich dann mit Freundlichkeit und Kompetenz überzeugen. Dann folgte der absolut pure Horror, ich habe noch nie ein vergleichbar heruntergekommenes Zimmer gesehen. Das Waschbecken im Bad war eine Zumutung (siehe Foto), der Wasserabfluss der Badewanne defekt- konnte man in geschlossenem Zustand nur mit den Fingernägeln öffnen, SCHIMMEL im BAD ohne ENDE! Kein Wunder, die Lüftung funktionierte nicht. Die "Minibar", war ausgesteckt. Kein Wunder, sie war ja kaputt. HINTER dem Fernseher im Kabelgewirr das Hoteltelefon, "das Neue Testament" und eine kaputte Lampe. Im ganzen Zimmer funktionierte nicht eine Nachtkastllampe, diesen waren behelfsmäßig mit Kabelbindern geflickt worden. An der Kopfseite des bettes stand der Staub Zentimeterdick!! Der Vorhang war zu kurz und konnte nur zu 2/2 geschlossen werden. Ab 5 Uhr morgens war es angenehm hell im Zimmer. Das verschimmelte Sofa mit seltsamen Flecken??? Ekelhaft...Bitte schauen Sie die Fotos dazu an!. Einfach unglaublich. Ab ca. 20 Uhr können keine Getränke an der Hotelbar mehr aufs Zimmer gebucht werden (Vielleicht die Sorge um das Trinkgeld??) FAZIT zu diesem Horrortrip: NIE WIEDER HILLINGER, als Ausnüchterungszelle bedingt empfehlenswert


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

2.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Daniel (19-25)

März 2015

Achtung, das Hotel ist eine einzige Katastrophe!

2.5/6

ACHTUNG!!! Das Hotel ist in einem sehr desolaten Zustand!!! Ein kleiner Ausschnitt vom Zustand: Im Bett liegen Haare vom Gast davor. Am Fernseher liegt eine ca. 3mm hohe Staubschicht Im Badzimmer und Dusche ist überall Schimmel! Das Frühstück ist ungenießbar! Das Personal ist zwar freundlich kann aber an der Situation nichts ändern! Das Hotel ist in keinem Fall zu empfehlen!


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

1.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Georg (56-60)

März 2015

Immer freundlich und doch nichts ändern!

2.5/6

Die Gäste waren sich einig: Hier nicht noch einmal! Immer freundlich und doch nichts ändern! Der Rauchgeruch in den Kopfkissen war wirklich unangenehm.


Umgebung


Zimmer

2.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Sabrina (36-40)

Januar 2015

Schöne Atmosphäre

5.5/6

Sehr Schönes Hotel zum Weiterempfehlen. Essen war Toll, Freundlichkeit der Personal. Hell, Zimmerservice. Auf der Hauptstraße ein bisschen laut aber nicht so schlimm.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Patrik (36-40)

Januar 2015

Sehr Angenehm

5.0/6

Sehr angenehme Aufenthalt, Hell, Sonnig, Freundliches Personal, Reichhaltiges Büffet, Gratis Parkplatz. Lage Verkehrsnah.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Adriana (41-45)

Dezember 2014

Nettes Personal und zentrale Lage

5.6/6

Gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel. Sehr gutes Preis - Leistungs - Verhältnis. Angenehme Atmosphäre. kostenloses WLAN auch für mehrere Geräte


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Hanz (41-45)

November 2014

Immer Wieder Gerne

5.8/6

Ca. 50 Zimmer, Sauber, Badewanne , WIFI, Frühstück inkl. und sehr gut. Genügend Gratis parkplätze.


Umgebung

6.0

Sehr gute Lage, Hell, Straßenbahn und Bus vor die Tür, 5 Minuten Zum Donauzentrum.


Zimmer

6.0

Mini Bar, Klimaanlage, Telefon. Toiletten sind Sauber auch das Bad .


Service

6.0

Sehr Freundliches mehrsprachiges Personal. Viele Angebote passen für verschiedene Gäste. Zimmer Täglich gereinigt.


Gastronomie

6.0

Einfach Sauber und Schmackhaft.


Sport & Unterhaltung

5.0

Vor die Tür Gratis Sport Halle.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Vesna (36-40)

November 2014

Sehr gutes 3-Sterne Hotel

5.6/6

Sehr freundliches Personal und ein ausgezeichnetes Frühstück. Gute Lage, Zimmer sind Gut, Gratis Parkplatz. Viele Möglichkeiten in der Nähe.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Sebastian (41-45)

November 2014

Sonnige Wintergarten

5.2/6

Sehr Schöne und Sonnige Wintergarten, Freundlichkeit der Personal, Sehr Hell, Schlaf Komfort, Rezeption 24Std., Genügend Gratis Parkplätze, Nahe Donauzentrum, Essen Schmackhaft und Viel Auswahl auch beim Büffet.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Emma (41-45)

November 2014

Das ist meins, sonnig, hell, Hillinger

5.3/6

Nettes Personal, Hell, Sonnig, Schlaf Komfort, Sauber, Klima, Zimmer täglich gemacht. Großes Frühstücksbuffet Schöne Terrasse, sehr gutes Mittagsbüffet für wenig Geld.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Marcin (31-35)

September 2014

Immer weider Gern

5.6/6

- Lage ist super, dafür etwas lauter wenn die Fenster offen sind. - Frühstücksbuffet sehr reichhaltig - sehr freundliches Personal - modern eingerichtete Zimmer .


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Andrea (51-55)

September 2014

Hillinger

4.0/6

Gut erreichbar mit öffentlichen Verkehrsmitteln - das Essen geht so, hatten aber nur Buffet, keines von der Karte, Frühstück war ok, aber nicht berauschend


Umgebung

4.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Katharina (19-25)

April 2014

Einfaches aber empfehlenswertes Hotel!

5.0/6

Ein super Hotel für alle die in Wien Donaustadt ein Dach über dem Kopf brauchen und ein sauberes einfach eingerichtetes Zimmer haben wollen. Ich habe mich sehr wohl gefühlt, wurde sehr nett vom Personal beraten und es gab keinerlei Probleme z.B. bezüglich eines "Late Check-Outs"! Das Zimmer war recht hellhörig, sofern man damit aber keine Probleme hat, gibt es hier nichts zu beanstanden, es war sauber und das Bett war jeden morgen neu gemacht. Lediglich das Frühstück war ein wenig dürftig. Die Straßenbahnhaltestelle befindet sich direkt eine Ampelphase entfernt und fährt alle 7min Richtung Donauzentrum oder Kagran.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Margit (51-55)

Oktober 2013

Einmal und nie wieder

2.5/6

Wir hatten ein ruhiges Doppelzimmer gebucht - wir bekamen eines zur´Straßenseite und getrennte Betten. Nachdem wir die Betten zusammengestellt hatten, sahen wir, das es mit der Reinlichkeit nicht so genau genommen wurde. Das Frühstück mit € 9,00 pro Person war unsererseits eine Fehlentscheidung - aufgetaute Billigwurst sowie Käse, Fruchtsalat aus der Dose - alles in allem miserabel.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

2.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

2.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bilge (51-55)

August 2012

Hotel bestätigt ruhiges Zimmer, Gast erhälts nicht

2.8/6

Ich habe bei der Reisebuchung und auch noch per e-Mail ein ruhiges Zimmer gebucht. Das Hotel hat mir das ruhige Zimmer bestätigt. Bei Ankunft im Hotel habe ich ein Zimmer zur Straßenseite bekommen, was auch noch extrem heiß war. Die Fenster sind nicht schalldicht, sodass an Schlaf nicht zu denken war. Das Reisebüro soll laut Hotelangaben angeblich meinen Kundenwunsch "ganz ruhiges Zimmer" nicht weitergeleitet haben. Ich fühlte mich bei meiner Beanstandung vom Hotelier nicht ernst genommen. Ich werde dieses Hotel definitiv nicht weiter empfehlen. Die Sauberkeit lässt zu wünschen übrig.


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Zustand des Hotels: Nicht bewertet

Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Stephan (19-25)

Juli 2012

Mieses Frühstück - der Rest war okay

4.1/6

Das Hotel war für den günstigen Preis soweit in Ordnung. Was aber sehr mies war, war das Frühstück. Es gab eigentlich keine Auswahl. Brötchen gab es nicht immer ausreichend, auch sonst fehlte von den wenigen Sachen immer wieder etwas. Der Kaffee war bitter und kam aus einem uralten Kaffeewarmhalter, Kaffeevollautomat Fehlanzeige. Service war auch keiner vorhanden. Das Frühstück hat den Gesamteindruck sehr beeinträchtigt, sodass wir das Hotel auch nicht weiterempfehlen können.


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Nina (31-35)

Juni 2011

Wiederverwertung von Käse und Wurstaufschnitt ?!

3.1/6

Das Hotel hat nicht mal 3 *. Diese sind nämlich 2003 abgelaufen. Seit dem muß das Hotel wohl an Sternen verloren haben. Für € 79,- das Doppelzimmer ohne Charme und ohne Komfort auch überteuert. Das Gute im Zimmer war der funktionierende Fernseher und die Komforthöhe der Matratzen. Leider sind die Schränke (mit Vorhang statt Türen) und die beiden getrennten Betten auf Rädern - schade um den Holzboden. Die Räder ermöglichen einem die Betten zusammen zu schieben, jedoch gibt es nur an einem Rad einen Stopper dran. Also nix mit kuscheln, da macht es einen ordentlichen Rumpler wenn man sich in die Mitte beider Betten legt - bei dieser Komforthöhe. Auch die "dekorative" Säule im Bad ist ungünstig, da das Bad zu eng ist dafür. Die Säule ist genau zwischen den Beinen beim Sitzen auf der viereckigen Toilette platziert. Trocknen nach der Dusche ist aus Platzgründen außerhalb des Bads besser geeignet. Das Zimmer verfügte über keine Klimaanlage, dafür 2 Fenster die zu öffnen waren. Wer jetzt meint das ist erträglich, dem wünsche ich einen guten Schlaf wenn das Zimmer auf der Straßenseite platziert ist, genau neben der Straßenbahnstation und der Autobahnauffahrt. Die vernagelten Spanplatten unter den Fenstern und die schwärzlichen Rahmen der Fenster waren zwar nicht schön anzuschaun, aber die haben wir ja auch nicht gekauft. Die Krönung war das Frühstück. Es wurde gedeckt ohne den Tisch vorher von Bröseln und Essensresten vom Vorgänger zu säubern. Wenn zwischen den Käsescheiben Butter oder Schnittlauch versteckt ist und unter den Wurstscheiben alte Eierreste, dann gehört das nicht in Kategorie "Dekoration" oder gustiös auflegen, nein das gehört eher zur Kategorie alte Lebensmittel vom Vortag, oder von wann auch immer, verwerten. Wünsche "Guten Appetitt" und einen "Schönen Aufenthalt"


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

1.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

3.5

Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft: Nicht bewertet

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

1.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.7
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Michael (36-40)

Dezember 2010

Tolles Essen, tolles Personal, aber sonst?

4.0/6

Hotel von aussen sehr nett, auch innen sehr nett aber schon in die Jahre gekommen.


Umgebung

4.0

Gut zu erreichen mit der U.Bahn und Bus


Zimmer

3.0

In die Jahre gekommen und sehr sehr kalt, Im Bad der Wasserhahn stand vor Kalk aber sonst sehr kühl eingerichtet ohne Flair. Die Badezimmertüre war schon so kaputt das mann sie am besten gleich tauschen würde.


Service

4.0

Rezeption, Kellner abslout nett und freundlich, aber diese ältere Dame war der wahnsinn, dürfte die Chefin sein ! Sie hat in der vollen Lobby die Mitarbeiter geschimpft und sich aufgeführt als wenn sie mit kleinen Kindern reden würde. Beim Frühstück hat sie eine Dame geschimpft weil sie sich 2 Spiegeleier nehmen wollte ! Unmöglich die armen anderen netten Matarbieter.


Gastronomie

5.0

Tolles Essen im Restaurant ! Absolut TOP ! Frühstück eine Katastrophe Teebecher waren dreckig, Tisch nicht abgeräumt, keine Auswahl, Einmal und nie wieder da bekomme ich beim Bäcker um die Ecke um 6€ ein besseres Frühstück aber für die Japaner, Italenier und CHinesen reicht es aus.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Bernd (36-40)

September 2009

Kann man machen - muss man aber nicht

2.2/6

Das Hotel liegt direkt an der Hauptstraße. Für offene Fenster in der Nacht muss man Großstadtlärm gewohnt sein. Hotelgröße und Ausstattung entsprechen der Kategorie. Die Klimaanlage konnte leider wenig gegen die Wärme (geschlossenes Fenster wegen Straßenlärm)ausrichten. Das Frühstück rangiert am unteren Level. Abgewischte und eingedeckte Tische hätten sicher mehr eingeladen. Die Auswahl war beschränkt. Eine Beschriftung an den Getränkekaraffen wäre wünschenswert gewesen - so blieb bloß raten und probieren (Apfelsaft,Apfelschorle,Bier!!)


Umgebung

3.0

Das Hotel liegt direkt an der Straßenbahnhaltestelle der Linie 26A. Von hier aus kamen wir immer schnell und bequem zu allen Zielen. Zu Fuss ist das Stadtzentrum jedoch zu weit entfernt.


Zimmer

3.0

Die Ausstattung entsprach der Kategorie. Mit 1,96 m Körpergröße hatte ich Berührungskontakt zum Deckenlüfter in der Dusche im Bad, aber als langer Mensch ist man Verrenkungen gewohnt.


Service

1.0

Kompetente Servicekräfte waren leider eine Fehlanzeige. Angefangen von der Buchung bis zu Nachfragen bezgl. Wegbeschreibungen und Veranstaltungsorten konnten die Mitarbeiter leider nicht punkten. Das war Dienst nach Vorschrift! Dass eine große Familienfeier im hauseigenen Veranstaltungsraum mit Musiklärm verbunden ist, leuchtet ein. Jedoch war das Schlafen in den Hotelzimmern darüber leider nicht möglich. Diese Tatsache wurde entweder ignoriert oder billigend in Kauf genommen. Auf die Beschwerd


Gastronomie

2.0

Das Frühstück hatte Alibicharakter. Herzlichkeit und Engagement in diesem Bereich sehen anders aus.


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Ruth (36-40)

August 2009

schlechter Service unfreundl. schlechtes Frühst.

2.6/6

Nie wieder!!! Wir wurden durch eine schlecht eingewiesene alte Dame eingecheckt, aber keineswegs begrüßt; bis auf eine Ausnahme waren die Mitarbeiter entweder unwissend, unfreundlich, schmierig oder inkompetent. Kein Hinweis auf kostenlose Schwimmbadnutzung oder Kletterhalle; uns wurde nur der Schlüssel in die Hand gedrückt; wo denn das Zimmer ist (Nr. 62), mussten wir erfragen. Das zuvor im Internet gebuchte + bestätigte Beistellbett für unser Kjnd (2 Jahre) war bereits vergeben, es wurde uns dann nach langem hin und her ein altes Reisebett ohne Matratze (tatsächlich nur die Spanplatte) mit 3 Kissen drauf angeboten; auch keine Bettdecke für das Kind ... Sauberkeit war i.O.; die überschwemmte Dusche sollte das Problem des Reinigungspersonals sein Frühstück: naja; sehr lieblos angerichtet, Eier kalt, Auswahl spärlich - keine Kindersitze Mit der Lage des Zimmers hatten wir wohl Glück: Hinterhof + 2. Stock, also eher ruhig Preis fanden wir einigermassen i.O. pro Nacht haben wir 79 € für das Doppelzimmer gezahlt; für unser Kind wurden uns keine zusätzlichen Kosten in Rechnung gestellt


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

1.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

2.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Olli (26-30)

März 2009

Frühstück sehr schlecht, Zimmer max. 2 Sterne

2.0/6

Die 3 Sterne haben wir bei dem Hotel überhaupt nicht gesehen. 2 wären in diesem Fall angemessen. Außer, dass die Empfangshalle und das Zimmer relativ sauber waren, fällt mir kein weiterer +Punkt ein. Das Hotel hat 3 Stockwerke, im Erdgeschoss dann die Emfangshalle und das Restaurant, ober dann die Zimmer. Alles scheint im Jahr 1970 stehen geblieben zu sein, wird aber auch nicht sorgfältig in Schuss gehalten, sondern nur mal eben Staub weg, und weiter geht`s. Unser Zimmer war leider zur Hauptverkehrsstraße, wo auch die Straßenbahn hält. Die hatte man jedes Mal auch gehört! Fernseher mit 3 Kanälen war auch nicht der Bringer, war er doch um einiges älter als ich selbst. Aber da wir eh nicht so viel im Hotel sind, war es ja noch ok. Der Hammerschlag hatten wir beim Frühstück (von 6. 30 bis 11. 30). Am ersten Tag, gegen 9, kamen wir in den Restaurant und waren von den dreckigen Tellern, welche uns sehr speckig anschauten, wie auch Gläsern und dem restlichen Geschirr in der gleichen Verfassung regelrecht angewiedert. Nach einigem Suchen hatten wir 2 enigermaßen saubere Teller, und versuchten, uns die angetrocknete Tomatenscheiben, seit längerem auf den Anrichtetellern liegenden Aufschnittsachen, und einige andere Sachen zu schnappen, um irgendwie scnell zu frühstücken und raus. Die Milchkaraffe für Müsli oder auch Kaffee war total verpeekt, da waren wir froh, dass gleich daneben eine Tetra-Pak Milch da war. In den folgenden Tagen wurde es nur noch schlimmer. Kein Obst, kein Gemüse (nicht mal die eingetrocknete Tomatenscheiben hatten sie). Wasser für den Tee kam mit komischen flockigen Beisätzen, und scmeckte widerlich. Führe die Odyssee nicht weiter aus, es war einfach schrecklich.. und widerlich!


Umgebung

3.0

Direkt vor dem Hotel ist eine Straßenbahnlinie, 100 m weiter dann auch eine Busstation. Damit kam man relativ gut zum Donau-Center (10-15 min.) zum Einkaufen oder ins Kino. Oder man stieg um in die U-Bahn und fuhr zur City, was weitere 15 min. dauerte. Somit völlig ok Die Gegend an sich macht jedoch keinen vertrauenswürdigen Eindruck. 250 m vom Hotel ist eine U-Bahn-Station, durch welche man beim Tage schon Gänsehaut kriegt, wenn man durchgeht. Bei Nacht völlig undenkbar.


Zimmer

2.0

Im recht kleinen Zimmer (ca. 10 qm, Doppelzimmer) stand ein Doppelbett, 2 kleine Nachttischchen, ein Stuhl, eine kleine Kommode mit einem Fernseher aus dem Jahre 1970 und ein kleines Schrank. An Durchgängen war immer etwa 50 cm platz. Man passte schon irgendwie rein. Badezimmer war relativ geräumig mir einem Waschbecken, einer Toilette und einer Dusche, bei der kein Vorhang/etc vorhanden war, und das Wasser stand dann im Badezimmer. Ausrutschgefahr! Fliesen ebenso aus den 70ern, aber ok. Den


Service

2.0

Lässt zu Wünschen übrig. Beim Einchecken fragten wir nach einem Zimmer, welches nach hinten raus wäre, da wir shon ahnten, dass es etwas lauter wird. Haben wir nicht bekommen, ok, kann ja durchaus sein, dass alles ausgebucht ist. Oben angekommen, stellten wir fest, dass im Deckenfluter (außer dem nur noch 2 kleine Nachttischlampen Licht geben konnten) keine Glühbirne war, und somit kein Licht in der Bude. Es war jedoch noch hell genug um zu erkennen, dass die Bettwäsche auf dem Bettzeug (welches


Gastronomie

1.0

Wie bereits beschrieben, hatten wir große Probleme mit der Suberkeit. Die Auswahl der Sachen ließ zu Wünschen übrig, denn gar kein Obst, und gar kein Gemüse, das ist echt arm. Dreckiges Geschirr, keine Saftgläser an den 2 letzte Tagen, eingetrocknete Sacen auf den Tellern, einfach Horror


Sport & Unterhaltung

2.0

Es gab an Unterhaltung einen Rechner (!) mit Internetanschluss (!), welches fast permanent besetzt war. Mehr Unterhaltung gab das Hotel nicht her.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Detlef (41-45)

März 2009

Prima Hotel für wenig Geld

4.2/6

Das Hotel liegt direkt an einer Strassenbahnlinie. In der Nähe befinden sich Beisl bei denen man gut und günstig österreichisch Essen kann. Das Hotelfrühstück war vielfältig und gut. Uns hat es gefallen.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sandra (36-40)

März 2009

Schönes Hotel, recht weit weg

4.6/6

Schönes Hotel, aber recht weit weg vom Zentrum. Es fahren allerdings Busse und Straßenbahnen, mit denen man aber auch ca. 20 Minuten unterwegs ist. Es gibt eine Haltestelle entfernt allerdings ein sehr schönes Beisl, in dem wir beide Abende lecker gegessen und getrunken haben.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
5.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Katharina (14-18)

November 2008

Hotel Hillinger hat keine richtige Kritik verdient

4.8/6

Das Hotel Hillinger ist im Allgemeinen als sehr empfehlenswert zu beschreiben (Preis-Leistungsverhältnis !!) Beim Check-In lief alles sehr rasch ab und der Rezeptionist zeigte große Hilfsbereitschaft und Freundlichkeit. Die Zimmer haben nur leichte Mängel, eher älter und spärlicher eingerichtet aber das ist nun mal so, TV mit vielen Kanälen (die meisten davon inländisch), verspiegelter Kleiderschrank, Dusche, WC waren vorhanden. Die Sauberkeit war angemessen. Bei uns war alles echt sauber bis auf den letzten Tag, wo wir unter dem Bett Zeitungen von unseren Vormietern vorfanden. Wir hatten unser Zimmer im 2. Stock, so können wir sicher nicht über Lärm etc. klagen. Am Abreisetag fand eine Art Feier statt, die Empfangslobby war gerammelt voll mit Leuten. So mussten wir statt dem Auschecken nur unsere Schlüssel bei der Rezeption abgeben und durften gehen.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Steven (31-35)

August 2008

Nicht noch einmal dieses Hotel.

3.1/6

Genervte Servicekräfte sind an der Tagesordnung. Da wird einem der Teller schon vom Frühstückstisch weggenommen wenn man noch am kauen ist und noch ein Stück Laugenstange in der Hand hat. Der Kaffee schmeckt überhaupt nicht sodass man wohl oder übel auf Tee umsteigen muss. Im Bad liegen noch Haare von den Vormietern und der Boden hätte auch mal gesaugt werden können bevor neue Gäste kommen. An der Dusche ist auch kein Duschvorhang vorhanden gewesen sodass innerhalb kürzester Zeit das ganze Bad geflutet war. Die Klimaanlage auf dem Zimer funktionierte auch nicht richtig. Ich bin recht viel auf Montage sodass ich schon in vielen Hotels geschlafen habe aber sowenig wie in den paar Tagen die wir dort waren habe ich noch nie geschlafen. Vor dem Hotel ist eine Baustelle und im Hotel selber sieht es auch nicht besser aus. Das einzig gute ist die kostenlose Internetnutzung im Hotel und die sehr gute Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel. Wir könne das Hotel auf keinen Fall weiteremfehlen.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

1.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

2.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bilder

Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Sonstiges
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Oktober 2016 Wien
Badezimmer
Badezimmer
Toller Ausblick aus dem Zimmer in den Hinterhof
Toller Zimmerservice für 5 EUR Trinkgeld
Toller Zimmerservice für 5 EUR Trinkgeld
Kasten mit Flecken!
Schimmel im Bad
Fernbedienung ohne Deckel!
Hier war mal ein Heizkörper!
Besser nicht unters Leintuch schauen...
Nette Beleuchtung im Bad
Abluss in der Duschtasse
Das nächste Leckerli
Von außen würd's ja sogar noch gehen
Heizstrahler im Bad
Bettlehne mit dem gewissen
Eine wirklich ruhige Gegend... :-(
Sollte die Terrasse des Restaturants sein
Äußerst sympathisch auch die Gänge
Was da von der Decke hängt, ist die Beleuchtung!
Dusche ohne Duschtür
Alles seeehr sauber
Waschbecken
Und der Rest vom Zimmer halt...
Waschbecken
Schimmel im Bad
Schimmel im Bad
Defekter Wasserabfluss
WC
Sofa mit getarnter, defekter Minibar
Ekelhaftes Sofa
Kaputte Nachtlampe mit Kabelbindern geflickt
Dicker Staub am Kopfteil vom Bett
Dicker Staub am Kopfteil vom Bett
Dicker Staub am Kopfteil vom Bett
Bad
Schrank und Schuhablage
Defekte, ausgesteckte
Vorhänge lassen sich nicht schliessen, zu klein
Kabelsalat mit Bibel hinter TV
Hotel Hillinger
Parpkplatz vor Hotel
Parkplatz vor Hotel
Gerümpel bei Terrasse/Parkplatz
Badezimmer Schimmel
Zustand Zimmer
Vor der Tür
Badezimmer
Eines der
Internetecke