Allegro Hotel

Allegro Hotel

Ort: St Julian's

90%
5.3 / 6
Hotel
5.3
Zimmer
4.5
Service
4.8
Umgebung
5.6
Gastronomie
4.3
Sport und Unterhaltung
3.6

Bewertungen

Sonny (31-35)

März 2019

Preis-Leistungs-Verhältnis Top!

6.0/6

Für alleinreisende bestens geeignet. Lage sehr gut! Hotelpersonal kompetent und hilfsbereit. Frühstück ausbaufähig, aber trotzdem hat es geschmeckt :)


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Fabienne (26-30)

November 2017

Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt so!

5.0/6

Man hat im Zimmer alles was man braucht. Preis-Leistungsverhältnis war gut. Das Frühstück war auch mit allem Üblichem ausgestattet. Das Internet war gut. Wir mussten keine Extragebühren für das Internet bezahlen.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Alex (31-35)

März 2016

Sehr günstig (24 € pro Nacht) im letzten Zimmer.

3.3/6

Der Preis war das absolute Highlight, aber das Zimmer war ziemlich enttäuschend, mit Blick auf den Hinterhof/Lüftungsschacht und muffig.


Umgebung

5.0

Zimmer

2.0

Service

3.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Karin (61-65)

März 2016

Hotel für Kurzreise

4.2/6

Hotel für eine Kurzreise geeignet, Personal sehr freundlich.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt mitten in St. Julian's. Alles ist zu Fuß erreichbar. Die Taxis, e-Cabs, sind vorbidlich per APP buchbar und preislich unschlagbar, Man bekommt Festpreise, dass ist eine tolle Sache. Die modernen Busse fahren auch regelmäßig und häufig


Zimmer

3.0

Mein Zimmer lag im 3. Stock zum kleinen Innenhof, dadurch ist es ein ziemlich dunkles Zimmer. Es sind 3 Betten, 1 Kleiderschrank, 1 Schreibtisch - An diesem kann man leider nicht sitzen, da die Beine nicht darunter passen. Telefon und Fernseher vorhanden. 1 Stuhl. Für 3 Personen nur für Übernachtung geeignet. Das Badezimmer ist neuwertig mit Dusche, WC und Waschbecken ist wirklich ausreichend groß, sauber und hell. Ich habe da wohl eins der nicht so tollen Zimmer bekommen, da Freunde von mir


Service

5.0

Personal alle freundlich Es wird englisch gesprochen tägliche Zimmerreinigung Hatte keine Beschwerden Zusatzleistungen gab es nicht, für Kinder eher nicht geeignet


Gastronomie

4.0

Hotel hat nur Frühstück angeboten. Zum Frühstück gab es: Kaffee, Tee, Säfte Helles Brot, Brötchen, Kräcker Eier 3 Müslisorten mit Milch Käse, Aufschnitt, Marmelade, Joghurt natur und Frucht frisches Obst. Sauberkeit ist gut


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Renate (31-35)

September 2013

Ein 0 Sterne Hotel! Geht da bloß nicht hin!

2.1/6

Ich hatte 2 Wochen Sprachreise in Malta gebucht. Und die Bewertung von dem Hotel Rafael Spinola bei Holidaycheck war ganz ok. Daher war ich recht zuversichtlich. Als ich dann einchecken wollte, musste ich als erstes 50 € Kaution bezahlen falls ich etwas kaputt mache! Dann im Zimmer angekommen. War es total altmodisch eingerichtet. Der Boden und die Laken waren dreckig. Der Schrank war mit irgendwelchen Decken voll, kein Platz für meine Sachen. Im Bad war Schimmel, die Toilettenspülung funktionierte nicht richtig. Und auf dem Badezimmerboden hatten Ameisen dreck weggetragen!! Der Ausblick war zum Innenhof, dann entdeckte ich ein Loch in der Wand! Da fragt man sich wirklich, wann das letzte Mal renoviert wurde! Das Frühstück war sehr dürftig. Toast und Marmelade, Cornflakes mit Milch, Wasser und Saft. Das war es. Von einem 3 Sterne Hotel erwartet man wirklich mehr!! Ich musste dann eine Nacht dort aushalten und konnte zum Glück am nächsten Tag in ein anderes Hotel wechseln. Die 2 Wochen hätte ich dort nicht bleiben wollen!


Umgebung


Zimmer

1.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

2.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

1.5
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

David (26-30)

September 2012

Sprachaufenthalt und 5kg abgenommen ;)

2.5/6

Sprachreise mit Roommate. Mit wem man sich das Zimmer teilt kann man sich nicht aussuchen. Frühstück ist eine absolute Katastrophe. Ich aß 2 mal morgens, danach kaufte ich mir alles woanders, da es absolut nicht möglich war sich beim Hotelfrühstück in irgendeinerweise normal zu ernähren. Die Chefin vom Hotel war sehr nett. Sie ermöglichte mir im Verlauf des Aufenthalts mein Zimmer mit meinem Kumpel zu teilen. Wenn man hier nur Übernachtet ist es OK, allerdings muss man sich den geringsten deutschen Standard vorstellen und davon nochmal Abstriche machen.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

1.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

1.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.3
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Johanna (56-60)

Mai 2012

Sprachaufenthalt

2.6/6

Die Silikonabdichtungen im Badezimmer, sind verschimmelt und lösen sich ab. Der Bettüberwürf war voller Flecken. Das Bett wurde in zwei Wochen nur einmal und das zwei Tage vor Ende meines Aufenthalts, frisch bezogen. Das Hotel ist renovierungsbedürftig. Im Frühstückraum fallen die Möbel auseinander, die Wände sind bekleckert. Das Frühstück mit einer Sorte Käse, Schinken, Mortatella, Butter und Marmelade ging gerade noch.


Umgebung

4.0

Ich hatte nur zwei Minuten zu meiner Sprachschule, aus diesem Grund hatte ich das Hotel auch ausgesucht


Zimmer

2.0

Das Zimmer war für mich allen groß genug, leider lässt die Sauberkeit zu wünschen übrig.


Service

3.0

Das Personal war sehr freundlich.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

2.0

Bei meiner Ankunft , war die Dachterasse mit dem Pool noch nicht hergerichtet. Es wurde aber, dann der Boden frisch gestrichen und das Poll gereinigt, das hat dann gar nicht so schlecht ausgesehen


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Stefanie (51-55)

November 2011

Bewertung Hotel Rafael Spinola

4.7/6

Für die Preislage ist das Hotel in Ordnung, einfach und sauber. Man findet alles vor, was man braucht. Das Personal ist engagiert und sehr hilfsbereit. Das Haus liegt zentral, nah zu den Bushaltestellen und zur Spinola Bay. Viele Restaurants in der Nähe.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Klaus (46-50)

Oktober 2011

Sprachschulhotel

4.0/6

Für einen kurzen Aufenthalt (Sprachschule) ist das Hotel geeignet, kurzer Weg zur Schule bzw. viele Mitstudenten im Hotel) . Den schwachen Wasserdruck sollte man aber schon abkönnen. Das Hotel ist sehr hellhörig, das Frühstück ausreichend.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Annette (51-55)

Oktober 2011

Zu empfehlen

4.0/6

Es ist ein einfaches Hotel, aber ordentlich und sauber, mit Aufzug .Die Lage ist sehr zentral, es ist nicht weit zum Bus .wer Strand oder Meerblick sucht, ist hier falsch.


Umgebung

4.0

Die Umgebung ist wie so viele in Malta verbaut. Blick vom Balkon geht auf ein modernes Mietshaus. Aber es ist eine ruhige Strasse. Man wird nicht vom Strassenlärm geweckt.


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind klein, aber ok, mit TV, Tisch, Stuhl. Der Balkon ist recht gross mit kleinem Tisch und zwei Stühlen.es gibt einen Safe im Schrank.


Service

5.0

Der Service ist ausserordentlich freundlich, hilfsbreit. Sie haben uns sogar die Koffer hochgebracht, was bei 3 Sternen nicht üblich ist. Sie beantworteten alle Fragen nach Buslinien etc. Man hat das Gefühl, sie nehmen sich Zeit für den Gast. Alle sprechen gutes Englisch. Die Zimmer werden oft schon während des Frühstücks gemacht.


Gastronomie

4.0

Das Frühstück ist einfach aber für den Mittelmeerraum völlig ok: 3 Sorten Brot , Schinken, Käse, Marmelade, Obst, Müsli .Es gibt einen Getränke Automat, mit zivilen Preisen. Wir kamen Sonntag an, da war jener ganz praktisch.


Sport & Unterhaltung

3.0

Es gibt einen winzigen Pool auf dem Dach,Liegestühle, Sonnenschirm.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Sina (19-25)

April 2011

Einfaches Hotel mit Pool auf dem Dach

2.9/6

Dieses Hotel zeichnet sich durch Internationalität aus, da dort viele Sprachschüler von EF untergebracht sind von 20-60 Jahren. Ich hatte mit einer Freundin ein Zimmer in der Nähe der Rezeption, dieses roch sehr modrig und war auch ansonsten sehr dunkel. Auf die Hilfe des Personals bei der Beseitigung einer Kakerlake warteten wir vergeblich, uns wurde lediglich ein reizendes Mittel in die Hand gedrückt mit der Bitte es doch selbst zu töten. Meiner Meinung nach alles andere als ein guter Service. Daraufhin haben meine Freundin und ich nach diesem Vorfall auch das Hotel verlassen. Das Frühstücksbuffet ist jedoch ausreichend und gut. Man findet Käse, Wurst, Marmelade, Müsli, Brot, Toast und auch Obst, was sehr selten in dieser Sternekategorie auf Malta angeboten wird. Die Einkaufsmöglichkeiten sind jedoch ganz gut und man ist nahe bei der Schule und hat auch gleich um die Ecke eine Bushaltestelle. Das Hotel ist ruhig gelegen und ungefähr fünf Gehminuten von Paceville entfernt, sodass auch Familien dort übernachten können ohne nächtliche Musik. Der Pool auf dem Dach ist ein Highlight dieses Hotel und war mit Liegestühlen ausgestattet und ganz in Ordnung. Alles in Allem ein sehr einfaches Hotel und vielleicht hatten wir einfach ein schlechtes Zimmer erwischt und das Servicepersonal einen schlechten Tag. Jedoch wollten wir unter diesen Umständen mit Kakerlaken nicht mehr weiter in diesem Zimmer leben, was wahrscheinlich auch verständlich ist.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

3.7
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.): Nicht bewertet

Größe des Badezimmers
3.0

Service

2.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Tobias (26-30)

Juni 2008

Für Sprachschüler vollkommen ausreichend

3.4/6

Das Hotel ist nicht mehr das neueste, aber macht einen sauberen Eindruck. Lift ist vorhanden. Pool (1m Wassertiefe) und Sonnenterasse auf dem Dach. Internetzugang über WiFi möglich. Wir waren zu einem 14-tägigen Englisch-Sprachkurs (Veranstalter: Education First) dort untergebracht und haben uns nicht sonderlich viel im Hotel aufgehalten. Zum Schlafen und Duschen war es in Ordnung.


Umgebung

4.0

Das Hotel zwischen einer Bucht mit vielen Restaurants auf der einen und einer Bucht, dem LasVegas von Malta (Strand, Discos, Bars, Restaurants und Einkaufmöglichkeiten) auf der anderen Seite.


Zimmer

2.0

Für drei Personen war das Zimmer schon recht eng. Fenster hatten wir nur zum Versorgungsschacht in der Mitte des Gebäudes. Es gab nur maltesische, italienische und französische Fernsehsender. Vom ersten Tag an lagen hier und da ein paar Haare auf dem Boden in Zimmer und Bad. Diese (oder andere) waren nach der Anwesenheit des Reinigungspersonals immernoch vorhanden. Hauptsache ist, dass die Betten sauber waren.


Service

3.5

Die Freundlichkeit war nicht übermäßig aber in Ordnung. Alle sprechen Englisch. Das Reinigungspersonal unterhält sich früh morgens relativ laut auf den Gängen. Zu sonstigen Dienstleistungen und Services kann ich leider keine Auskunft geben, da von uns keine in Anspruch genommen wurden. Handtücher wurden täglich gewechselt (wäre nicht unbedingt jeden Tag erforderlich gewesen).


Gastronomie

Nicht bewertet

Es gibt einen kleinen Speiseraum. Da wir jedoch keine Verpflegung gebucht hatten, haben wir diesen nie benutzt.


Sport & Unterhaltung

3.5

Der Pool und die Sonneterasse waren sauber, machten aber nicht besonders viel her. Um drei Züge zu schimmen und sich abzukühlen und anschließend ein paar Stunden die Sonne zu genießen vollkommen ausreichend.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Eike (19-25)

September 2006

Alles was man braucht, aber nicht mehr erwartet

3.4/6

Ein kleines Hotel in mitten St. Julians. Es hat je 6 Zimmer auf 4 Etagen, verfügt über einen Fahrstuhl und ein kleies Restaurant. Der Zustand ist nicht der neuste, aber alles in Ordnung. Das Publikum war zwischen 20 und 60 Jahre alt.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt überraschend ruhig. Bis zur "Partymeile" von St. Juliens sind es nicht einmal 5 Minuten, es ist hiervon aber nichts zu hören. Das mag auf der anderen Seite des Hotels etwas anderes sein, kann ich zwar nicht sagen, aber auch dort kann es nicht so laut sein. Das einige was zu hören ist, ist der am Wochenende gut besuchte Parkplatz direkt vor der Tür. Das hält sich aber auch in Grenzen und ist außerdem nur Freitag- und Samstagabend. Zum Strand sind es gute 5 Minuten zu Fuß, dieser


Zimmer

3.5

Das Zimmer (Komfortzimmer, es gibt 2 verschiedene) war für eine Person außreichend groß, für zwei kann es eng werden (siehe Bilder). Ausstattung: Dusche/WC, Safe (nur mit einem Board verschraubt, nicht sehr sicher), TV (1 deutscher Sender), Kühlschrank, Deckenventilator, Klimaanlage (defekt) Balkon mit zwei Stühlen und Tisch. Sauberkeit war in Ordnung, bis auf das alte Obst im Kühlschrank. Nervig war nur, dass es im Bad reingeregnet hat, so das die Deckenplatten durchgeweicht sind.


Service

4.0

Das Personal war durchgehend sehr freudlich, das Hotel macht in diesem Punkt einen sehr familieären Eindruck. Nur leider fingen die Zimmermädchen schon um 8 Uhr an --> Bitte nicht stöhren Schild nicht vergessen!


Gastronomie

2.0

Das Essen war einfach gehalten. Ich hab nur Frühstück gebucht, zum Glück, von anderen Gästen haben ich gehört "Wir haben das Abendsessen nach dem ersten Tag bebestellt, ungenießbar". Das Frühstück war sehr einfach: trockenes Brot/Brötchen, Schinken, Käse, Marmelade, Müsli, Kaffee, Milch und Getränkepulvergesöff. Machte alles nicht den frischesten Eindruck, besonders Wurst und Käse. Hat für eine kleine Stärkung am Morgen gelangt, aber um gemütlich zu Frühstücken war das nichts.


Sport & Unterhaltung

2.0

Es gibt einen kleinen Pool auf dem Dach mit ca. 20 Liegen. Nichts besonderes, war auch nur einmal da, mehr oder weniger nur zum gucken. Keine Bar, Unterhaltung oder ähnliches.


Hotel

4.0

Bewertung lesen