Le Blanc Hotel & Spa

Le Blanc Hotel & Spa

Ort: Vason

100%
5.1 / 6
Hotel
5.1
Zimmer
5.3
Service
5.2
Umgebung
4.9
Gastronomie
4.8
Sport und Unterhaltung
4.8

Bewertungen

Günter (61-65)

Februar 2020

Ich würde das Hotel auf alle Fälle weiterempfehlen

5.0/6

Es ist ein schönes und gut posotioniertes Hotel in Vason/Monte Bondone. Die Ausgangspunkte zu den Skipisten und mit dem Skibus ca 5Minuten in die Viote Centro Fondo (Langlauf und Skischuhtouren) sind optimal. Bei Voranmeldung kann man einen Garagenplatz für den PKW buchen und passt auch. Für uns als Schneeschuhwanderer war der Monte Palon in Vason oberhalb des Hotels und die Viote mit den verschiedenen Bergzielen bzw. Gipfeln ein Traum bei dem herrlichen Schnee (noch derzeit zwischen 30 cm und 1 m). Dem Innenausstatter dieses Hotels gebürt keine gute Note, denn es befindet sich keine Garderobe im Zimmer, geschweige sind irgendwelche Aufhängevorrichtungen vorhanden. Mantel oder andere Bekleidung aufhängen z.Bsp. zum trocknen schwierig. Der einzige Minuspunkt.


Umgebung

5.0

Von Tirol aus ca. 3 Stunden gemütliche Fahrt.


Zimmer

5.0

Sehr schön eingerichtetes Zimmer. Der einzige Minuspunkt sind die fehlenden Aufhängevorrichtungen für Kleider. Garderobe gibt es keine auch keine Aufhänger im Bad wie zBsp. für Mäntel usw. Dem Innenausstatter gebe wir hiefür für mangelnde Praxis einen " 5 " er.


Service

6.0

Sehr gutes und vor allem sehr sehr schnelles Bedienungspersonal. Und auch sehr zuvorkommend.


Gastronomie

6.0

Also wer da was zu meckern hat, der ist nicht mehr zu retten. Jedes Abendmenue war ein Gaumenschmaus. Man kann aus mehreren Vorspeisen und mehreren Hauptspeisen auswählen. Salatbuffett hervorragend. Genauso wie der Nachtisch. Einfach super


Sport & Unterhaltung

5.0

Fitnessraum fehlt. Wellness mit Finn. Sauna Dampfbad und Salzgrotte od. Raum sehr gut. Pool ist etwas zu klein. Geht man aber zur richtigen Zeit schwimmen, kein Problem. Unterhaltung war am Abend keine aber die erhöhte Bar über dem Speiseraum war ein Highlight. Auch wegen der super Aussicht.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Klemens (46-50)

September 2019

Wirklich empfehlenswert

5.0/6

Traumhafte Lage, sehr freundliches Personal, schöne Zimmer Spa und Massage super, Frühstücksbuffet ausbaufähig....


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Alles bestens, nur ein winziger Fernseher verdient nicht ****


Service

6.0

Freundlich und hilfsbereit


Gastronomie

4.0

Vor allem das Frühstücksbuffet ist ausbaufähig: eine einzige (!) Sorte Schnittkäse am Buffet -7 Tage die gleiche, Gemüse fehlt, zu vieles abgepackt (Marmelade, Zwieback...), keine Bioprodukte


Sport & Unterhaltung

6.0

Spa sehr schön, vielfältige und sehr entspannende Massageangebote


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Marcelina (61-65)

September 2019

Sehr empfehlenswert

6.0/6

Freundliches Personal in einem modernen Hotel mit Aussicht auf die Dolomiten. Man ist auf viele Gäste vorbereitet; d.h. es gibt eine kleine Warteschlange beim Salatbuffet; die weiteren Gänge werden serviert und sind von guter Qualität. Das Preis-Leistungsverhältnis ist enorm gut.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Tobias (46-50)

September 2019

Gutes Preis-Leistungsverhältnis

6.0/6

Großes Zimmer in ruhiger Umgebung mit Bergblick in alle Richtungen, Schwimmbad, kleinem Saunabereich, leckerem Abendessen, Frühstücksbuffet. Für einen Erholungsurlaub gut geeignet. Die Fahrt ins Tal oder zu weiteren Ausflugszielen dauert etwas.


Umgebung

4.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Peter (56-60)

September 2019

würde das Hotel immer wieder buchen.

5.0/6

Das Hotel ist sauber das Essen ist gut das Personal freundlich auf dem Berg auf 1600 m gelegen mit herrlichem Blick ins Tal auf der Nordseite.Als Ausgangspunkt zum wandern gut jedoch waren viele Locations geschlossen.


Umgebung

4.0

auf dem Berg auf 1600 m gelegen mit herrlichem Blick ins Tal auf der Nordseite.


Zimmer

3.0

gut ,sauber jedoch ist der kleine Schrank eine echte Herausforderung für 2 Leute.


Service

4.0

sehr gut .


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

MHU (36-40)

August 2019

TOP-Hotel in traumhafter Lage!!!

6.0/6

Traumhafte Lage. Sehr modern und hochwertig. Äußerst freundliches und kompetentes Personal. Eine atemberaubende Aussicht vom Hotel aus.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Silvia (46-50)

Juli 2019

Nettes Hotel mit freundlichen Mitarbeitern !

5.0/6

Das Hotel macht einen ordentlichen, schönen Eindruck. Der Empfang war sehr freundlich und die Mitarbeiter an der Rezeption sind sehr hilfsbereit, es wird Englisch und Italienisch gesprochen, einige können ein klein wenig deutsch, war für uns völlig o.k.


Umgebung

4.0

Liegt oben auf dem Hausberg von Trient und muss über eine steile Serpentinenstrasse angefahren werden. Wenn man jeden Tag runter fahren möchte kann das etwas nerven. Wir wussten es ja schon vorher und haben auch Wanderungen direkt vom Hotel gemacht und sind jeden 2.Tag runter gefahren, was für uns in Ordnung war. Gardasee ist auch nicht allzu weit entfernt.


Zimmer

5.0

Die Zimmer waren angenehm von der Größe, Betten waren bequem, Ausstattung ausreichend, Zimmer nach hinten raus mit wunderschönem Blick ins Tal. Wenn man ein Zimmer nach vorne erwischt ist das nicht so toll. Bei uns aber alles prima. Zimmerreinigung könnte gründlicher sein.


Service

5.0

Alle Mitarbeiter sehr freundlich und hilfsbereit, besonderen Dank nochmal an Martina vom Restaurant!


Gastronomie

5.0

Es gab ein Salat- und Antipastibuffet, welches uns gut geschmeckt hat, allerdings muss man pünktlich zum Essen erscheinen, da doch einiges nicht mehr nachgelegt wird und man sonst mit den Resten vorlieb nehmen muss. Dadurch bilden sich auch lange Schlangen am Buffet, denn nach dem ersten Abendessen merken dies die Gäste uns erscheinen fast alle pünktlich um 19.30 Uhr. Vorspeise und Hauptgericht konnte man am Morgen aus 3 Optionen auswählen, uns hat es wirklich gut geschmeckt, man probiert auch m


Sport & Unterhaltung

3.0

Der Poolbereich doch sehr klein und ab 18.00 Uhr nicht mehr für Kinder unter 16 Jahren erlaubt. Wellnessbereich schön, aber erst ab 18 Jahren. Das fanden wir nicht gut, unsere Kinder sind 14 und 17 Jahre und können sich sehr wohl angemessen und ruhig verhalten, der Zutritt sollte doch in Begleitung der Eltern möglich sein. Es gab übrigens auch Erwachsene die laut waren. Ansonsten könnte man Freizeitangebote im Partnerhotel oberhalb nutzen, haben wir nicht gemacht da wir tagsüber unterwegs waren


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Gabriela (51-55)

Juni 2019

Gutes Hotel mit Luft nach Oben!

4.0/6

Gutes Hotel in eine wunderschöne Lage, Zimmer neu gerichtet, gutes Wellness-Bereich mit alles was man braucht, kleine Pool aber ok. Was uns nicht gefallen hat war das Essen, Dosengemüse, Nudeln in jedem Format, einfach nicht gut genug für ein 4 Sterne Hotel..eher etwas für 2 Sterne.Ganz zum schweigen von der riesigen Warteschlange am Vorspeise-Büffet. Manche Platten(Käse) waren nicht wiedergefüllt...nach dem Motto...Pech gehabt. Und noch ein Minuspunkt, während unser Aufenhalt gab es auf der 1 Stock ein Problem mit dem Fernseher, wir haben absolut kein Empfang gehabt.


Umgebung

5.0

Super Lage, einziges Problem die Serpentinen .


Zimmer

5.0

Zimmer groß, und schön gerichtet. TV hat nicht funktioniert. Leider !


Service

4.0

Nettes Personal.


Gastronomie

2.0

Dosengemüse, Salat Büffet , allgemein das Essen meine Meinung nach nicht 4 Sterne Hotel entsprechend(eher2)


Sport & Unterhaltung

5.0

Wellness Klein aber Fein, Pool Klein aber warm und gemütlich.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Mack (51-55)

Juni 2019

Sehr schönes Hotel mit super Blick auf B.Dolomiten

6.0/6

Sehr schöne Architektur mit Geschmack eingerichtet.Sehr schönen Blick über Brenta Dolomiten.Nicht schlechte abends Menü mit humanem Weinpressen.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Vlora (31-35)

Dezember 2018

Wir kommen wieder

6.0/6

Sehr schön 😍 man fühlt sich sehr wohl Personal super freundlich 👌 Wir kommen wieder sind zum zweiten Mal da gewesen und wieder sehr erholsam . Spa Bereich ist auch super 👍


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Personal super 👍


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Adolf (70 >)

September 2018

Hotel nicht unbedingt für ältere Menschen geeignet

4.0/6

Hotel am besten für Bergfreunde und Wanderer u Schifahrer geeignet Ich und meine Frau stellten fest, dass wir das falsche Hotel gewählt hatten


Umgebung

3.0

Das Hotel ist nur über eine sehr kurfenreiche Strecke, mit sehr vielen Haarnadelkurfen erreichbar (.ca22km ) Muß langsam gefahren werden, damit es dem Beifahrer nicht schlecht wird. Ausflugsziele gäbe es, doch wer will diese exstrem kurfenreiche Strecke schon öfters fahren, auch nicht mit dem Bus. Wer Berge liebt, sehr schön, beste Aussicht bei gutem Wetter


Zimmer

5.0

Es gibt nicht mal Hacken zum Bademantel aufhängen, oder ähnliches. geschlafen haben wir gut. Mit Bidet, Fernseher, Safe, Balkon, Standard eben


Service

5.0

Der Bar Service lässt jedoch teilweise zu Wünschen übrig Selber Englisch oder Itallenisch sprechen wäre sehr von Vorteil


Gastronomie

4.0

Essen Auswahl gerade noch ausreichend, Satt essen sollte man sich eher mit dem Salat-Buffet Kann hier keine 4 Sterne vergeben


Sport & Unterhaltung

2.0

außer Wellnes Bereich nichts besonderes zu bieten Pool viel zu klein, zu viel Chlor im Wasser, Wasser trübe In der Sauna keine Möglichkeit mit Kaltwasser, so wie es sich eben in einer Sauna gehört ( nur Eiswürfel ) Ruheliegen exstrem niedrig und sehr hart. Kein Vergnügen zum ausruhen Bademantel und Handtücher müssen gekauft werden


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Jutta Irmgard (46-50)

September 2018

Nett für eine Auszeit und auch Aktivurlaub

4.0/6

Tolles Panorama Liegt oben am Berg idealer Ausgangspunkt für wandern und biken Modernes Ambiente Geräumige Zimmer Abwechslung beim Essen


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

4.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Modern recht neu Pool und Saunabereich ansprechend und sauber


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Doris (56-60)

September 2018

ein tolles Hotel, wenn die Lage gefaellt

5.0/6

Die Zimmer sind sehr schoen und modern, genauso das Bad. Es war alles sehr sauber. Das Essen war abwechslungsreich und gut. Das Personal war sehr freundlich.


Umgebung

4.0

Das Hotel lag oben auf dem Monte Bondone. Man musste ca. 1 Stunde wieder runterfahren , um zum Beispiel an den Gardasee zu fahren. Das war mir zu weit. Ansonsten war die Aussicht natuerlich toll.


Zimmer

6.0

Das Zimmer war modern. Das Bad hatte bodentiefe Dusche und sehr schoenes Waschbecken.


Service

5.0

Gastronomie

5.0

Das Essen war abwechslungsreich. Nachspeisenbuffet nach meinem Geschmack.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Romy (51-55)

Juni 2018

Sehr schönes Hotel in toller Lage!

5.0/6

Ein sehr schönes Hotel, in dem man sich wohl fühlt. Die Aussicht ist durch nichts zu toppen! Das Hotel ist sehr sauber und modern eingerichtet.


Umgebung

6.0

Um das Hotel in 1.650 m Höhe zu erreichen muss man geduldig die vielen Serpentinen fahren. Aber dann wird man belohnt - der Blick auf die Bergwelt ist sensationell. Ausflugsmöglichkeiten gibt es in der Nähe für Wanderfreunde, Fahrradliebhaber und auch per Auto sehr viele. So kann man z. B. zum Gardasee fahren, der nur 42 km entfernt ist. Man kann aber auch auf 2.100 m wandern. Oben angekommen liegt einem die Stadt Torento im Tal zu Füßen. Die Aussicht ist toll. Für Wanderfreunde ist der Botani


Zimmer

6.0

Das Zimmer war sehr groß und geräumig. Es war sehr sauber. Wir hatten einen sehr schönen Balkon, auf dem man die Abendsonne genießen konnte. Das Bad ist sehr modern eingerichtet und war ebenfalls sehr groß. Der Kühlschrank und der Safe konnten genutzt werden. Nachts ist es sehr ruhig und man kann super gut schlafen.


Service

6.0

Das Personal spricht leider kein deutsch, aber englisch. Alle sind sehr freundlich und aufmerksam. Wir fühlten uns willkommen.


Gastronomie

5.0

Wir hatten Halbpension gebucht. Das Frühstücksbuffet war gut. Am Abend wurde ein 4 Gänge-Menü angeboten. Das Essen war immer sehr lecker und ausreichend.


Sport & Unterhaltung

5.0

Die Freizeitangebote im Hotel waren gut. Wir haben sie aber nicht genutzt.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sebastian (26-30)

Juni 2018

Schönes Hotel für ein Wanderwochenende in Italien

5.0/6

Schönes Hotel, tolle Aussicht, gutes Essen, netter Spabereich - perfekt gelegen für ein Wochenende in den Bergen. Die Fahrt bis zum Hotel über viele Serpentinen ist auch ein Abenteuer für sich.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Silke (46-50)

März 2018

Es war alles perfekt

6.0/6

Sehr schönes Hotel. Für Skifahrer perfekt. Rundum alles super. Sonnenterasse wäre noch gut. Preis und Leistung absolut gut.


Umgebung

5.0

Eine Stunde zum Gardasee. Sehr guter Ausgangspunkt für Ausflüge.


Zimmer

6.0

Gute Ausstattung. Sehr sauber.


Service

6.0

Sehr freundliches Personal.


Gastronomie

6.0

Gutes Essen und guter Service.


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Uwe (51-55)

Februar 2018

wunderschöne Skiferien zum wiederholten Male

5.0/6

Das Hotel Le Blanc & Spa liegt an der Strada di Vason am Ortsrand von Vason. Zum Start in das Abfahrtsskigebiet startet man entweder indem man die Serpentine ca. 100 m heruntergeht und direkt in das Skigebiet Cordela/Montesel stößt oder aber wenn man der Straße ins Zentrum von Vason bergauf folgt (ca. 200 m), wo man direkt an der Skistation mit den Ticketkassen ankommt. Wir sind als Familie schon mehrfach in diesem Hotel gewesen und sind rundum zufrieden. Das Hotel versprüht modernen Charme und das Personal ist jederzeit aufmerksam, freundlich und entgegenkommend. Das Hotel verfügt über eine offene und trockene Tiefgarage, die gegen Gebühr man rückseitig erreicht. Ein Aufzug geht direkt bis zur Tiefgarage. Das Schwimmbad ist nicht ganz so groß, verfügt aber über einen Nichtschwimmerbereich(Kleinkinder). Es gibt verschiedene Sprudler und eine starke Gegenstromanlage sowie zwei Poolduschen(Flächen+Strahldusche). Außerhalb des Beckens mit Ausblick in Talrichtung befindet siche eine Dusche und eine Fläche mit Poolliegen. Ab 18:00 Uhr ist der Pool den Erwachsenen vorbehalten. Im SPA-Bereich(nur Erwachsene) gibt es neben Saunen noch die Möglichkeit von Massageanwendungen. Der Restaurantbereich ist zweigeteilt, der eine mit atemberaubendem Blick durch Panoramafenster ins Tal, der andere mit kleineren Fenstern. Das Abendessen wird, was die Vorspeisen angeht, in Buffetform angerichtet, der Hauptgang wird am Tisch serviert. Erscheint man pünktlich zur frühesten Einlaßzeit kann man mit Warteschlangen am Buffet rechnen. Darauf kann man sich in seiner Planung einstellen. Hat man darauf keine Lust, so bietet sich die Lounge/Bar im oberen Stockwerk an. Von dort hat man nicht nur einen guten Überblick über das Treiben am Buffet, sondern eben auch diesen hervorragenden Ausblick auf das Tal und die umliegenden Gebirgsketten. Das Frühstück findet ebenso im Restaurantbereich statt. Verweilt man länger, so nimmt man den gewohnten Tischplatz vom Tag der Anreise ein. Zum Frühstück scheiden sich Frühaufsteher und Langschläfer. Die Zimmer sind im Stil des Hotels modern und zweckmäßig eingerichtet. Mit Kindern empfiehlt sich ein Dreibettzimmer oder das Familienzimmer(bei der Buchung darauf achten). Möchte man ein Zimmer mit Talblick so sollte man vor Anreise mit dem Hotel Kontakt aufnehmen, manche Pauschalreiseanbieter geben die Auswahl nicht weiter. Die Zimmer verfügen über ein separates Badezimmer, mindestens mit Dusche, Waschtisch und WC/&BD. Gegenüber der Rezeption befindet sich die Betreuungsstätte für kleinere KInder. Daneben gibt es einen Lese- oder Gemeinschaftsraum. Sowohl im Leseraum, Rezeptionsbereich, Lounge&Spa Bereich gibt es Zugang zum hoteleigenen (offenen) WLAN. In den Zimmern kann gesichertes WLAN gegen Gebühr empfangen werden. Vor dem Hoteleingang befindet sich ein Skikeller, der jedoch nur notdürftig beheizt ist.(Keine Schuhvorwärmung)


Umgebung

5.0

Vom/zum Hotel in das Zentrum von Vason gehen Sie entlang der Straße am besten zu Fuß. Leider gibt es nur teilweise Fußweg. Andere Orte erreichen Sie mit dem Auto oder dem Linienverkehr.


Zimmer

5.0

Die von uns genutzten Familien-/Dreibettzimmer waren jedesmal großzügig und komfortabel eingerichtet. Die Matratzen ein Traum!!


Service

5.0

Wir wurden jedes Mal optimal bewirtet und freundlich und zuvorkommend wunschlos glücklich gestellt.


Gastronomie

5.0

Das Essen ist ansprechend, lecker und abwechselungsreich. Am Abendbuffet(Vorspeisen) können sich Warteschlangen wegen Andrang bilden, Familien mit kleinen KIndern essen gerne früh. Der vorbestellte Hauptgang wird direkt am Tisch serviert. Dort werden auch die Getränke bestellt. Beim Frühstück ist die Vielfalt zu früherer Stunde größer. Es wird nachgelegt wo es mangelt. Verschiedene Kaffeeautomaten vermeiden langes Anstehen. Sonderwünsche wie Ketchup oder Senf, kleine Löffel werden auf Anfrage


Sport & Unterhaltung

5.0

Für uns ist dieses Hotel unser Alpinski-Resort. Die Nähe zum Mittelpunkt des Skigebietes überzeugt. Das Skigebiet stellt keine besonderen Herausforderungen an den geübten Skifahrer. Die roten Pisten sind einfach zu befahren. Die blauen PIsten sind für die Anfänger oder zum Entspannen. Wir haben dieses Skirevier ausgesucht, weil es nicht so überlaufen ist, sowohl im Februar als auch im März. Im März kann es jedoch in der zweiten Hälfte recht warm werden. Unsere nunmehr siebenjährige Tochter hatte


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Susanne (46-50)

Januar 2018

Bewertung Le Blanc Hotel

4.0/6

Da es ein Wellness und Spa Hotel ist der Pool viel zu klein für die größe des Hotels. Massage konnte ich keine buchen, da die Zeiten sehr begrenzt sind. Das Frühstücksbuffet ist sehr einfach, nur normale Brötchen, Toast und Kuchen alles andere abgepackt. Ich kann das Hotel nur bedingt weiterempfehlen


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Axel (46-50)

Januar 2018

Urlaub vom Feinsten

6.0/6

Ein tolles Hotel, Super Lage, freundliches Personal, sehr sauber, feines Essen, schönes Spar, große Zimmer. Wir können das Hotel uneingeschränkt weiter empfehlen.


Umgebung

6.0

Von Berlin 10 Stunden Anreise bei 1000 km, 45 km zum Gardasee.


Zimmer

6.0

Alles was man braucht


Service

6.0

Schnell


Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Super, sehr sauberer und schöner Spar


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Elena (31-35)

Dezember 2017

Top mit paar ehrlichen Kritikpunkten

5.0/6

Schönes Hotel in märchenhafter Lage mit einer großartigen Aussicht auf die Stadt Trento. Kritik im Zimmerservice ubd in der Kinderbetreuung.


Umgebung

6.0

Für Skifahrer tolle Lage. Skischule und Piste direkt vor der Tür. Wer mehr Action braucht, wäre hier falsch.


Zimmer

6.0

Schöne, neue gut ausgestattete Zimner mit tollen Aussicht .


Service

4.0

Service im Restaurant war top. Zimmerservice bescheiden, dreckige Handtücher wurden wieder aufgehängt und Zimmer nicht richtig gereinigt. Auch im Wellnessbereich mussten die handtücher gekauft werden, nicht ok für 4 Sterne . Unterhaltung nur für Kleinkinder bis 5 Jahre. Wäre toll wenn auch für größere Kinder Unterhaltung geboten wäre, wie Tischkicker oder Animation. Wellnessbereich klein aber fein. Größere Kinder dürfen die Sauna nicht nutzen. Warum?


Gastronomie

5.0

Morgens eher bescheiden. Abends eine große Auswahl ubd geschmacksvoll zubereitet.


Sport & Unterhaltung

6.0

Für Skifahrer ein Vergnügen


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Hoi Lun (41-45)

Dezember 2017

Toller Silvesterurlaub!

6.0/6

Wir waren da über Silvestern mit Silvestermenü und Feier. Hotelzimmer groß, Kinderbetreuung vorhanden. Pool etwas klein, aber ausreichend für unseren Kleinkinder. Essen super, insb. das italienische Vorspeisenbüffet!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Lisa (26-30)

September 2017

Nettes, gepflegtes Hotel

6.0/6

Das Hotel liegt auf dem Berg Monte bondone. Das Hotel wirkt gepflegt und modern - von innen und außen. Wir wurden herzlich vom Herrn an der Rezeption empfangen.


Umgebung

5.0

Die Lage ist für Wanderer super, da sich das Hotel mitten auf dem Berg befindet. Wer jedoch täglich in Südtirol rumreisen möchte der muss wissen, dass man 30 min vom Tal zum Hotel benötigt. Das ist dann schon teilweise anstrengend.


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind sauber und gepflegt. Die Betten waren in Ordnung. Zum Lesen ist das Licht zu dunkel, dafür hat man aber von den vorderen Zimmern einen tollen Blick ins Tal.


Service

6.0

Das Personal war immer freundlich und aufmerksam.


Gastronomie

4.0

Die Tische im Restaurant sind eher eng gestellt. Teilweise war der Service etwas chaotisch. Die Kellner waren jedoch immer freundlich und bemüht. Wir hatten Halbpension. Das Frühstück war in Ordnung. Marmelade und ähnliches gibt es leider in Plastik eingepackt. Das Frühstück ist sonst in Ordnung. Das Abendessen war ganz lecker. Nichts besonderes, aber wirklich nicht so schlecht wie manche es hier bewerten. Man muss auch den Preis berücksichtigen- wir haben bei unserem Angebot ein tolles Pre


Sport & Unterhaltung

4.0

Haben wir nicht getestet. Wellnessbereich ist klein und überfüllt. Wer hier Wert drauf legt, sollte sich besser ein anderes Hotel buchen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sandra (41-45)

September 2017

Wir würden dieses Hotel jederzeit wieder buchen!

5.0/6

Sehr schöne Zimmer, nettes Personal und sehr leckeres Essen, auch für unseren 6-jährigen Sohn war immer etwas dabei! Service im Restaurant war sehr aufmerksam und immer freundlich. Der SPA-Bereich war klein, aber fein. Lediglich hätte man hierfür wenigstens Handtücher gestellt bekommen müssen, wie es in anderen SPA-Hotels üblich ist. Das war sehr schade!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Romy (31-35)

August 2017

Schickes, modernes Hotel, aber lieber ohne Kinder

5.0/6

Modernes Hotel, schöne Zimmer. für Familien mit kleinen Kindern eher nicht geeignet. Personal sehr nett und sprachgewandt.


Umgebung

4.0

Im Winter sicher ganz gut, da man direkt neben den skipisten und Liften wohnt. Im Sommer kommt man nur mit dem Auto weg und legt mindestens 1500 Höhenmeter und etliche Serpentinen zurück. Von der Lage ist es aber grundsätzlich super, da man in 30-40 min am gardasee ist. In ca 20 min in trento und auch nach Venedig und co ist es nicht weit


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind sehr modern ausgestattet. Allerdings haben wir ein familienzimmer fur 4 Personen gebucht. Dank der zwei extrabetten im Zimmer war es kaum möglich die Koffer irgendwo hin zustellen. Die minibar war nicht gefüllt und leider ging der Strom des Kühlschrankes auch aus wenn man das Zimmer verließ Ansonsten machte das Zimmer einen sauberen Eindruck und man hat kaum Geräusche aus den nachbarzimmern oder aus dem Flur gehört. Das Zimmer besaß einen winzigen Fernseher (was uns nicht bes


Service

5.0

Das Personal hat sich viel Mühe gegeben und die meisten haben englisch und sogar das nötigste an deutsch gesprochen. Es wurde ein Miniclub angeboten, da hat sich unsere Tochter auch sehr wohl gefühlt, obwohl die Mitarbeiterin nur englisch sprach, unsere Tochter aber nicht. Beim Essen wurde auch gut auf uns eingegangen. Bzgl der Problematik mit dem Zimmer konnte uns leider nicht geholfen werden, da das Hotel komplett ausgebucht war. Wir hatten all inclusive gebucht, und hatten an einem Tag v


Gastronomie

4.0

Das Essen war sehr lecker und auch das Frühstück war für italienische Verhältnisse in Ordnung. In vielen Bewertungen wurde darüber geschimpft, aber man sollte nicht vergessen das man sich nicht in Deutschland befindet. Es gab viel Obst und Gemüse und ist auf jeden Fall sagt geworden. Das Mittag bestand aus einem sehr großen salatbuffet, wo es auch mal Nudeln mit Tomatensoße oder ähnliches gab. Danach gab es zwei Gänge, wo auch immer für jeden Geschmack etwas dabei war. Und auch bei den süßspei


Sport & Unterhaltung

5.0

Das Spa war ok. Leider sehr klein für die Größe des Hotels. Abends konnte man im Pool nur stehen da er einfach randvoll war. Kinder durften nur bis 18;00 in den Pool, was dazu führte das bis 18;00 die Hölle los war, da alle noch schnell zum Baden wollten. Die Sauna sah gut aus, haben sie aber nur einmal besichtigt. Einen fitnessraum gab es leider nicht. Es gab einen Gesellschaftsraum, wo ein riesiger Fernseher hing und man italienische Bücher hätte lesen können. Empfehlenswert war der mini


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Carmen (46-50)

Juli 2017

Verbesserungsfähig

4.0/6

Hotel liegt abseits, gut wenn man wandern möchte oder zum Wintersport kommt. Ansonsten nervige und langwierige Fahrt für Ausflüge. Zimmer sehr schön. Für ein 4* Hotel müsste das Frühstückbüffet mehr bieten. Außerdem wird der Tisch komplett abgeräumt, wenn man sich noch etwas am Büffet nachholt. Für das Abendessen hat man 1 1/5 Stunden Zeit. Also pünklich und ja nicht zu spät sein sonst wird es kein entspanntes ruhiges Essen...Generell hat man bei den Mahlzeiten das Gefühl, das es dem Servicepersonal nicht schnell genug geht und es endlich 21h ist. Handtücher fürs Pool bekommt man angeblich auf Kaution...allerdings bekommt man sein Geld nicht zurück.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Vanessa (19-25)

Juli 2017

Gutes Hotel jedoch Verbesserungswürdig

4.0/6

Was mir negativ aufgefallen ist: -Kein kleiner Mülleimer auf dem Tisch beim Frühstück Das Buffe bestand aus vielen kleinen Plastikhüllen und das Personal räumte den Tisch erst ab wenn man gegangen ist. -Bademäntel, Handtücher und Slipper waren nur gegen hohe Gebühren erhältlich. Ich erwarte von einem 4 Sterne Hotel welches sich ans Spar nennt das dies bereits inkl. ist. -Die Qualität des Essen war leider von Tag zu Tag sehr unterschiedlich Was mir positiv aufgefallen ist: +sehr freundliches und serviceorierntiertes Personal vorallem der Barkeeper +Tolle Ausflugsmöglichkeiten mit der inkl. Tirendo Guest Card. +toller Ausblick +Super Ausgangspunkt für Ausflüge z.b. zum Gardasee 1,5h oder nach Tirento +Tolle Anwendungen im Spar. Hatte nach der Nacken & Rücken Massage keinerlei Schmerzen mehr...


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Christa und Klaus (56-60)

Juni 2017

Sehr gutes Preisleistungsverhältnis

5.0/6

Sehr schöne Lage mit super Aussicht. Personal durchwegs freundlich, spricht deutsch und englisch. Essen war lecker, besonders Abends. Mit der Touristenkarte hat man viele Vorteile. Schöne Zimmer mit Berg- bzw. Talblick. Ein rundum gelungener erholsamer Urlaub. Ausflug zum Gardasee ist nicht weit.


Umgebung

5.0

Ruhig gelegen. Wandermöglichkeiten. Gute Busverbindung nach Trient (Altstadt, Burg, Museum). Nicht überlaufen. Nähe zum Gardasee.


Zimmer

5.0

Sauber, geschmackvoll eingerichtet. Super Tal-Blick. Bequeme Matratzen.


Service

5.0

Personal an der Rezeption spricht viele Sprachen. Es gab brauchbare Tipps zur Freizeitgestaltung: Wandern mit Karten, Karten von Trient mit Tipps für Unternehmungen...


Gastronomie

5.0

Das Abendessen war lecker. Die Auswahl beim Frühstück war für italienische Verhältnisse gut. Insgesamt sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Super Ausblick im Speisesaal. Personal sehr freundlich und zuvorkommend.


Sport & Unterhaltung

5.0

Wellness und Saunabereich und der Pool sehr sauber mit Anbindung in den Garten (Liegestühle). Im Pool zahlreiche Massagedüsen. Nach 18.00 Uhr ist der Wellness- und Poolbereich nur für Erwachsene reserviert. Was für uns sehr angenehm war.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Claudia & Gerald (51-55)

Juni 2017

Tolles Hotel mit super Panoramablick.

5.0/6

Das Hotel hat eine super Lage mit einer atemberaubenden Aussicht. Innen ist es sehr ansprechend und modern eingerichtet.


Umgebung

5.0

Super Panorama, ausgesprochen ruhige Umgebung beste Luftverhältnisse Einziges Manko ist die 17 km lange Serbentinenstraße (1400 hm) von Trient nach Vason.


Zimmer

6.0

Wir hatten ein Familienzimmer. Es ist sehr geräumig und freundlich eingerichtet. Das Bad hat eine tolle begehbare große Dusche. Einziger kleiner Nachteil - Zimmerausblick zum Parkplatz


Service

6.0

Sehr freundlich und zuvorkommend, sowohl beim Service wie an der Rezeption


Gastronomie

5.0

Das Abendessen war ecxellent und bei der Vorspeisenauswahl sowie bei den Salaten eine tolle Auswahl (30-35 Sorten) Das Frühstück was für italienische Verhältnisse mehr als ok. Ein Minuspunkt geb ich für die vielen abgepackten Produkte ( Marmelade u. Co , Brote, Kekse )


Sport & Unterhaltung

4.0

Der Wellnessbereich (Sauna ist recht nett aber sehr dunkel und man wird gebeten mit Badekleidung zu saunieren,) Der kleine Pool ist toll, wenn man kleine Kinder hat.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Franz (61-65)

Juni 2017

Super Hotel für Wanderer und Naturliebhaber

6.0/6

Ichn war öffentlich angereist und konnte die im Hotel gratis erhaltene TrentinoCard gut nutzen, da öffentliche Fahrten im Trentino damit gratis sind. Bin jeweils nach dem Frühstück mit dem Linienbus nach Trento gefahren und vom dortigen Busbahnhof weiter bis Madonna, Gardasee usw.


Umgebung

3.0

Lage für Naturliebhaber und Wanderer ideal. Sonstige Personen werden sich vielleicht im Sommer fadisieren. Nur wenige Linienbusse fahren nach Trento.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Juergen (46-50)

März 2017

Jetz aber mal ehrlich ! Und kurz und knapp !

5.0/6

Abendessen war wirklich gut. Das Salat / Vorspeisen Buffet so vielseitig und gut wie in einem 4S oder 5* Hotel, die Auswahl an Speisen vielseitig und alles war lecker. Der Nachtisch am Buffet war ok. Das Personal war super freundlich, unsere Kinder haben Martina geliebt !. Wellness und Schwimmbad sind klein. Für Gäste mit Kindern sehr zu empfehlen, ohne Kinder sollte man nicht die Absicht haben Wellness zu machen. Die Saunaregeln sind grausam, wer nackt in die Sauna möchte bekommt die rote Karte, das gleiche gilt für das Handtuch vom Zimmer. Handtuch leihen kostet 4 Euro, wird aber wohl gewaschen und man zahlt nur 1 mal für die Woche. Wir hatten alles dabei. Die Gäste kamen meist aus Osteuropa. Das Hotel scheint immer voll zu sein und schafft das in der Nebensaison durch Dumpingpreise. Man sollte Angebote im Reisebüro online prüfen, wir haben am Ende ca. 55% weniger bezahlt als das Hotel uns angeboten hat !.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Robert (26-30)

Februar 2017

Das Essen ist die reinste Katastrophe!

2.0/6

An sich ein schönes Hotel aber das Essen ist einfach unterirdisch gewesen! Wir mussten bereits nach einem Tag wieder abreisen (geplant waren 4 Tage) da die Zustände einfach untragbar gewesen sind. Wir können die vielen anderen negativen Bewertungen zum Essen nur bestätigen und dringend davon abraten in dieses Hotel zu fahren, insofern man seine Geschmacksknospen nicht nachhaltig schädigen möchte. Nur zerkochtes, fades, lieblos zubereitetes Fertigessen. Das "reichhaltige" Frühstücksbuffet bestand aus labbrigen Tost, den Baguetteresten vom Vorabend, einer Sorte Analog-Käse, sowie fettigem Schinken, einer Auswahl von eingeschweißten Marmeladen und matschigen Pulverrührei und wässrige Zuckersäfte. Wirklich unfassbar schlecht und nicht im Ansatz dem 4 Sterne Standart entsprechend. Die Zimmer waren sehr hellhörig aber ansonsten ganz nett eingerichtet. Das Hotel ist sehr abgelegen und einsam. Im Umfeld stehen viele leer alte ehemalige Hotelanlagen und es gibt keine Möglichkeiten ohne Auto etwas zu unternehmen oder zu sehen.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Elisa (19-25)

Februar 2017

Das Essen hat nicht mal einen Stern verdient!

2.0/6

Auf den ersten Blick ein schönes Hotel, auf den zweiten die reinste Katastrophe. Wir reisen sehr viel und habe schon viele Hotels und Länder erkundet. Das was uns im Le blanc Hotel passiert ist erlebten wir so vorher noch nie. Das Frühstück welches als reichhaltiges Frühstück bezeichnet wurde, bestand lediglich aus weißbrottoast und eingeschweißtem dunklen Brot. Da ich keine Wurst esse, hatte ich in diesem Hotel sehr schlechte Karten, denn es gab nur einen Käse ( geschmacklos und chemisch ) , sowie eingeschweißte Marmeladen und Honig, die geschmacklich eine absolute Katastrophe waren. Außerdem leide ich an einer starken laktoseintolleranz. Dies ist mittlerweile eigentlich kein Problem mehr in Hotels und Restaurants, in diesem Hotel aber schon! Es kam Lediglich eine Milch, sodass wir am Nächsten Tag unseren eigenen Käse und unsere eigene Milch mitgebracht haben. Das Abendessen klang anfangs sehr vielversprechend, stellt sich aber als noch größerer Flop heraus. Zerkochtes, geschmackloses essen, was ich so noch nicht mal in einem Hostel oder einer Jugendherberge bekommen habe. Jeden Morgen und Abend Bauchschmerzen gehörten zum Standard nach diesem Fraß!! Ich kann nur jedem davon abraten in dieses Hotel zu fahren, da es auch in der Umgebung leider keine Möglichkeiten gibt was zu essen oder einzukaufen. Bis auf einen kleinen und überteuerten Mini Markt gibt es in dem Ort leider fast nur leerstehende Ruinen. Urlaub war das für uns nicht !


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Özlem (36-40)

Februar 2017

Super hotel

6.0/6

Super Hotel sehr nettes Personal Zimmer sehr modern und sauber Das Salat Buffet hervorragend . Preisleistung bestens!


Umgebung


Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Felix (14-18)

Februar 2017

Skiurlaub

4.0/6

Das Hotel eignet sich super für den Skiurlaub. Mit großen und modernen Zimmern und einem guten Frühstück, sowie einen tollen Pool ist es perfekt zum Entspannen


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

3.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Tatjana (46-50)

September 2016

Immer wieder gerne

6.0/6

Sehr freundliches- modernes -tolles Hotel auf 1650m Höhe mitten in der Natur des Trentino am Monte Bondone.Schöne Wellnessoase


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Skilift
6.0

die Natur .Wanderwege zum botanischen Garten


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Alles tip top modern


Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

freundlich schnell usw. alles perfekt


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

unser Freund hat gluten Unverträglichkeit er wurde jeden Tag beim Frühstück schon informiert was der Küchenchef ihm empfiehlt und er konnte wählen.Super Personal slle,aber wirklich alle total zuvorkommend. und geschmeckt hat es immer.Toll auch das Lunchpaket zum Wandern.


Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Wanderungen wurden angeboten haben wir aber nicht genutzt.


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Daniii (26-30)

Juli 2016

gerne wieder

6.0/6

Es war ein sehr schöner Urlaub, hatten tolles Wetter. Von Check In bis Check Out alles super, das gesamte Personal war sehr freundlich und hilfsbereit und stand mit Rat und Tat zur Seite. Essen war sehr lecker, auch die Auswahl des Abendessens war super. Auch das Frühstück war für italienische Verhältnisse absolut ausreichend. Daumen Hoch!!! Dickes Lob an das Hotel und alle die dazu gehören!!! Mille Grazie!!!


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Jörg (31-35)

Juni 2016

Einfach top!

6.0/6

Unser erstes Hotel bei dem mal keine fremden Haare im frisch bezogenen Bett waren. Personal Mega freundlich ! Essen einfach top ! Sehr sauber ! Absolut zu empfehlen !


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Wolfgang (61-65)

Juni 2016

Schönes, stylisches Hotel in traumhafter Lage

6.0/6

Super schönes, stylisches Hotel. Sehr geschmackvoll eingerichtet, sauber in allen Bereichen. Freundliches Personal, leckeres Essen. TRAUMHAFTE LAGE


Umgebung

6.0

Traumhaft auf dem Monte Bondone. Skigebiet. Im Sommer Wandern, biken, Motorradfahren. Chillen. Nix für Partygänger. Sehr erholsam.


Zimmer

6.0

Schönes Zimmer, tolles, sauberes Bad. Klasse Dusche. Einfach prima.


Service

6.0

zuvorkommend, freundlich.


Gastronomie

6.0

Frühstücksbuffet, das keine Wünsche offen läßt. Leider - und das ist die einzige Kritik - wird doch einiges, in kleinen, mit viel Verpackungsmül,l angeboten. Marmelade, Honig, Butter...... Abendessen als Menü, Vorspeise, Hauptgang und Dessert kann jeweils aus 4 verschiedenen Vorschlägen ausgesucht werden. Zuerst gibt es ein Salatbuffet (ich hab mal gezählt, es waren weit über 30!!! verschiedene Salate), das mega lecker ist. Eigentlich reicht das fast. Alles sehr schmackhaft und schön angerichtet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sabine (56-60)

März 2016

Hotel ist ungeeignet, wenn man Ruhe haben möchte

4.0/6

Sehr schönes Spa mit tollen Anwendungen; leider Ist der Sauna Bereich nicht textilfrei! Durch die zwar ansprechende, aber offene Bauweise der Bar/Speisesaal ist es sehr laut.


Umgebung

5.0

Skilifte in unmittelbarere Nähe.


Zimmer

4.0

Zimmer mit funktionell ausgestattet. Aber Sessel wären schöne, ebenso ein etwas größerer Fernseher. Betten super: Höhenluft, Sonne und gutes Bett lassen einen super schlafen. Leider etwas hellhörig.


Service

6.0

Sehr nettes Personal in allen Bereichen.


Gastronomie

4.0

Das Essen war gut; vier Gänge am Abend. Der Speisesaal etwas ungemütlich, da nach oben offen. Daher auch sehr laut.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Lippert (61-65)

Februar 2016

Ein gelungener Skiurlaub

4.8/6

wir waren zu zehnt und hatten einen schönen Skiurlaub, alles da was man für einen Skiurlaub braucht. Nur das Zimmer 112 ist etwas zu klein, keine Möglichkeit sein Skianzüge auf zu hängen, noch dazu wenn man zu zweit ist. Gruß aus Bayern


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Skilift
5.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Georgios (41-45)

Januar 2016

Top Hotel für Winterurlaub

5.1/6

Ein Hotel mit einer tollen Bergkulisse. Hier muss man den freundlichen und kompetenten Service hervorheben. Frühstück: für mich persönlich ausreichend. Der Wellness Bereich ist zwar etwas klein aber ausreichend. Das Zimmer: geräumig und absolut sauber. Die Skipiste keine 400 Meter vom Hotel entfernt. Der Gardasee ist ca. eine Stunde vom Hotel entfernt. Gratis und ausreichend Parkplätze vorhanden. Wir können das Hotel nur weiterempfehlen.


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Skilift
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Björn (31-35)

Dezember 2015

Schönes Berghotel direkt an der Piste mit Panorama

5.4/6

Wir waren schon zum zweiten mal im Dezember in diesem Hotel und sind absolut überzeug davon! Besonders positiv viel uns dabei auf: - schönes Hotel mit geschmackvoller Einrichtung - saubere und komfortable Zimmer - Speisesaal und Bar mit Panoramablick auf das Tal - netter Wellnessbereich mit Pool und verschiedenen Saunen - sehr gutes Speiseangebot (Frühstück und Abendessen) sowie die Qualität des Service - nähe zur Skipiste


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Skilift
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Uschi (61-65)

September 2015

Mehr Schein als Sein

2.8/6

Zimmer in Größe und Ausstattung sehr unterschiedlich, nur teilweise Balkon. Unser Zimmer sehr klein, ohne Balkon, sehr kalt, keine Sitzmöglichkeit. Beachtet bei Buchung: Zimmer mit ungerader Zahl teilweise Sonne und Balkon, aber keine schöne Aussicht (Parkplatz und Straße).Zi 017, 019, 021, 023 im EG, kein Balkon, direkt am Eingang, gegenüber Parkplätze, vorm Fenster Lüftungsgitter aus dem Keller mit störendem Geräusch der Kühlanlagen,die sich ein- und ausschalten (24 Std). Wir wechselten das Zimmer. Zimmer mit gerader Zahl zur Nordseite, teilweise Balkon, aber schöne Aussicht. Zi. 114-124(nur gerade Zahlen) sehr klein, Nordseite, kein Balkon, kleines Fenster. Zi. 113 und 115 nur Dachflächenfenster!! Nervig - von morgens bis abends sehr laute Musik aus der Bar, die durch Lobby und Speisesaal drönte. In der Bar ist Unterhaltung nur im Schreiton möglich. Frühstück sehr einfacher Standard, nur billige helle trockene Aufbackbrötchen, eine Sorte Wurst, eine Sorte Scheibenkäse, fertiges Rührei im Wärmebehälter, Joghurt, Obstsalat. Kaffeeautomat ist eine Katastrophe, nur ein sehr langsamer Automat für alle Gäste, Schlangestehen jeden Morgen! Abendessen in Ordnung, Salatbüffett und Nachspeisenbüffett. Vorspeise und Hauptgang jeweils zwei Wahlmöglichkeiten. Lunchpaket sehr einfallslos, täglich ein belegtes Brötchen, ein Apfel, ein Wasser. Im Schwimmbad gibt es nur Handtücher gegen Bezahlung oder die eigenen privaten mitnehmen. Personal aber sehr nett und hilfsbereit. Zimmerservice ohne Beanstandung.


Umgebung

3.0

Am Rand eines Wintersportortes, direkt an der Straße. Vason bietet im September nichts, fast alles ist geschlossen Man benötigt immer das Auto, der Bus fährt sehr selten nach Trento.


Zimmer

2.0

Unbegreiflich, ein neues Hotel und die Zimmer in der Ausstattung und Größe so unterschiedlich. Mobiliar sieht zwar toll aus, aber manche Zimmer sind bessere Abstellkammern, bezogen auf die Größe. Hier heißt die Devise: Pech oder Glück gehabt! Toilette und Bad waren allerdings sauber.


Service

4.0

Personal war sehr freundlich, gute englische Sprachkenntnisse, schlechte Deutschkenntnisse. Zimmer wurden immer gut gereinigt. Nur unsere Beschwerde über die laute Musik wurde mir der Begründung abgeschmettert: "Wir brauchen das!" Der Gast ist König - haha!


Gastronomie

3.0

Frühstück einfallslos und nicht sehr abwechslungsreich. Kein frisches Gemüse, kein Quark oder Frischkäse. Nur fertiges Rührei. Schlechter, langsamer Kaffeeautomat, nach dreimaligem Drücken war der gewünschte Kaffee fertig. Auffüllen des Büffetts dauerte ziemlich lang. Abendessen in Ordnung


Sport & Unterhaltung

2.0

Leider keine Poolhandtücher zur Verfügung, nur gegen Bezahlung. Schlechte Umkleidemöglichkeiten. Keine Wäscheschleuder für die Badesachen


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Ulrike (46-50)

August 2015

Sehr schönes Hotel

5.0/6

Wir waren nur eine Nacht dort, auf dem Heimweg aus der Toskana. Der kleine Umweg zu dem Berghotel Le Blanc hat sich sehr gelohnt: schickes, sehr großes Zimmer. Sehr nettes Personal. Wir durften am Morgen nach dem Auschecken noch ausgiebig Spa und Schwimmbad nutzen ( wir wollten erst nachmittags weiter). Ausserdem haben wir auf Empfehlung der Rezeption noch eine Trentinocard vom Hotel bekommen, mit der wir umsonst mit dem Lift auf die Bergspitze fahren konnten.


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

René (41-45)

August 2015

Keine 4 Sterne wert

3.8/6

WiFi auf Zimmer nicht kostenlos, Pool müssen Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre ab 18:00 Uhr verlassen, Sauna ist für Jugendliche bis 18 Jahre nicht gestattet - in der Sauna sitzen alle mit Synthetik-Badebekleidung zum Schwitzen !!! Frühstück sehr, sehr einfach und einfallslos, Getränkeautomat kam bei allen Geschmacksrichtungen nur Wasser mit Farbstoff, wurde auch nicht ausgetauscht. Hotel ist keine 4 Sterne wert !


Umgebung

2.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Andrea (36-40)

Juli 2015

Super Erholung in traumhafter Landschaft

5.9/6

Wir hatten eine tolle Zeit in einem sehr schönen Hotel, mit guten Essen, freundlichem Personal in traumhafter Landschaft.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Wioletta (31-35)

Juli 2015

Klasse Hotel mit einem tollen Blick auf die Alpen!

5.4/6

Kurz und knapp: - sauberes und gepflegtes Hotel - sehr nettes und hilfsbereites Personal in allen Bereichen - Kinder sind gern Willkommen, separates Spielzimmer für die Kinder - großzügige Familienzimmer - Frühstück für Leckermäulchen - sehr gutes und abwechslungsreiches Abendmenü mit einem großzügigem Salatbuffet - kleiner Wellnessbereich, aber ausreichend - Parkplätze genügend vorhanden ( ohne Extrakosten) - Ski- bzw. Fahrradraum im Aussenbereich vorhanden - eine wunderschöne Gegend zum Wandern im Sommer ( Familiengerecht) und Skifahren im Winter, Lifte befinden sich in näherer Umgebung ( Skishuttle am Hotel vorhanden)


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Thorsten (46-50)

Juli 2015

Wunderschön...

5.8/6

Das Hotel hat unsere Erwartungen in jeder Hinsicht übertroffen. Es hat einfach alles gepasst!!! Auch die Kritiken zum Essen können wir in keinster Weise nachvollziehen.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Juliane (46-50)

Juli 2015

Schönes Hotel mit traumhaften Ausblick

4.1/6

Schönes Hotel mit freundlichem Personal. Schöne große Zimmer, auch mit Zustellbetten für Familien. Bad sehr klein ohne genügend Handtuchhaken und Ablageflächen. Jeden Abend Stau und Gedränge am Buffet. Leider keine Angebote für größere Kinder. Unser Sohn 13 Jahre hat sichAbends leider sehr gelangweilt. Der Pool öffnete erst um 10:00 und war für Kinder unter 18 Jahre ab 18:00 gesperrt. Die Tischtennisplatte war kaputt und soll auch nicht ersetzt werden. Kein Jugendraum mit Spielen. Was macht man in diesem Alter in einem einsamen einsamen Bergort?? Für Kleinkinder sehr zu empfehlen, aber nicht für Familien mit größeren Kindern.


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Sebastian (36-40)

Juli 2015

Auf dem Gipfel, da ist ruh'

5.0/6

Wir wollten zum Radlen an den Gardasee. Da die Hotels dort ehr teuer sind, haben wir uns für ein Hotel etwas weiter im Norden entschieden. Es ist Luftlinie 5km vom Stadtzentrum Trento weg. Problem: Es ist auf einem Berg und der Weg dorthin sind knapp 15km! Wenn das nicht stört, ein geniales Hotel mit fantastischem Ausblick...


Umgebung

5.0

Hotel liegt in einem Schigebiet am Monte B. Im Sommer ist dort tote Hose.


Zimmer

5.0

Schönes Bad, Bett war nicht soooo toll.


Service

5.0

Sehr engagiertes Personal.


Gastronomie

5.0

Durch die exponierte Lage ist man auf das Hotel quasi angewiesen. Dies wird aber nicht ausgenutzt. Essen gut und preislich im Rahmen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Schöner Spa, Pool eher klein. Dafür viele Outdoor-Aktvitäten geboten


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Christina (26-30)

Juni 2015

Jederzeit wieder ! ! !

6.0/6

Super Hotel ! Das Essen war sehr lecker und es stand immer eine große Auswahl parat ! Das Personal angefangen von der Reinigungskraft über das Restaurantpersonal und die Rezeptionisten waren überaus freundlich und hilfsbereit. Die Zimmer sind wunderschön und sauber. Von der Panoramabar aus hat man einen traumhaften Ausblick auf die Dolomiten. Preis-Leistungsverhältniss einsame Spitze. Wir würden jederzeit wieder hin fahren.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Skilift
6.0

Es gibt einen kleinen MiniMarkt ein paar Meter die Straße rauf dort kann man die wichtigsten Dinge besorgen. Die kleine Bar oben am Berg ist nur empfehlenswert, super Preise und sehr nette Leute.


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Wolf-Dieter (66-70)

März 2015

Superhotel mit fantastischem Blick über die Alpen

5.6/6

Die Sauberkeit des Zimmers und der Wäscheservice war im letzten Jahr besser.Ansonsten war alles Super wie gewohnt.Auch die Lage des Zimmers war sehr gut. Die Freundlichkeit des Personals war beeindruckend..Ich habe mich sehr wohlgefühlt.Wir werden wohl nächstes Jahr wiederkommen so wir alle gesund bleiben. Vielen Dank an das Personal ,das zu diesem netten Aufenthalt beigetragen hat.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Skilift
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Armin (70 >)

Februar 2015

Top Schihotel für Urlaub

5.5/6

Wir verbringen schon das 3.x den Schiurlaub in diesem Hotel, sind sehr zufrieden. Preis- Leistungsverhältnis ist ausgezeichnet.


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Skilift
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Trixie (41-45)

Februar 2015

Ein schönes Hotel mit kleinem Wellness-Bereich

5.0/6

Ein wunderschönes Hotel am kleinen Monte Bondone. Beeindruckt hat mich vor allem die Bar mit der riesen Panoramascheibe mit Blick ins Tal. Das Personal war ausnahmslos freundlich und bemüht uns alle Wünsche zu erfüllen. Beim Wlan auf dem Zimmer hat das zwar nicth funktioniert, aber in der Lobby ging es wunderbar. Das Essen war mittelmäßig (Menu mit Salat und Nachspeisenbuffet), aber nicht schlecht. Das Buffet wurde auch nachgefüllt :-) Der Pool ist schon verdammt klein und ab 16.00 Uhr ein Haifischbecken mit vielen Kindern, die aber ab 18.00 Uhr schlagartig den Badebereich verlassen. Die Bademeisterin war nicht gegen Kinder eingestellt. Der Wellness-Bereich ist sehr schön angelegt, nur zur Ruhe kommen kann man bei 4 Liegen im Ruheraum nicht wirklich. Die Sauna/Dampfbad/Salzgrotte war nie überfüllt. Das Skigebiet ist sehr familienfreundlich (viele blaue Pisten und aufmerksame Liftmenschen). Die Hütten sind eher mau, Pizza, Hot Dog etc. in nicht wirklich schöner Atmosphäre (eher Raststätte). Auf der Palon -Hütte muss man sich einen Liegestuhl ergattern, der Blick ist einmalig und der Bombardino lecker. Im Großen und Ganzen bietet das Hotel ein gutes Preis-Leistungsverhältnis und es liegt direkt an der Piste (beim Hotel links die Straße runter). Wir kommen wieder.


Umgebung

3.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Skilift
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Baerbel (51-55)

Januar 2015

Gerne wieder

5.3/6

Wir waren sehr gespannt wegen der schlechten Bewertung des Essens und der Freundlichkeit der Kellner, aber waren angenehm überrascht. Uns hat es geschmeckt, und die Kellner waren sehr zuvorkommend und freundlich. Insgesamt ein sehr netter Aufenthalt bei freundlichen Gastgebern.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Skilift
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Denis (36-40)

Dezember 2014

Keine 4 Sterne - mit Einschränkungen empfehlenswert

4.5/6

4* (Landeskategorie) Hotel mittlerer Größe am Monte Bondone. 90% der Gäste stammen aus Italien, der Rest aus Polen, Tchechien, der Schweiz und Deutschland.


Umgebung

6.0

Ca. 50 Meter von der Schipiste entfernt. Beim Abschluss eines Schitages kann man direkt vor das Hotel abfahren. Ca. 150 Meter Bergaufwärts zur Liftstation. Der Ort liegt traumhaft, ist sehr klein und besteht hauptsächlich aus Pensionen, Gasthöfen und Hotels. Große Einkaufsmöglichkeiten (kleiner Tante-Emma Laden) oder eine Vielzahl an Bars/Diskotheken für die Abendgestaltung sind nicht vorhanden. Schibus Haltestelle befindet sich unmittelbar vor der Tür.


Zimmer

4.0

Große, modern eingerichtete Zimmer. Einbauten der Einrichtungsgegenstände sehen mitunter aus, nicht immer von Fachleuten eingebaut worden zu sein (Wandbefestigungen im Bad mit nicht verschlossenen größeren Spalten). Sauberkeit oberflächlich in Ordnung, schauen Sie aber nicht unter das Bett.


Service

4.0

Deutsche Sprachkenntnisse sind kaum vorhanden, mit Englisch kommt man zurecht. Personal ist bemüht, zum großen Teil aber ungelernt, beim Abendessen aufgrund der Vielzahl an Tischen aber oftmals etwas überfordert.


Gastronomie

3.0

Im Trentino beginnt das "richtige" Italien. Das Essen ist 95% italienisch geprägt und nicht mit Essen in Schigebieten Südtirols, Österreich, oder Deutschland zu vergleichen. Es gibt jeden Abend ein Salat/Vorspreisen und Nachspeisen Buffet. Außer dem Nachspeisenbuffett, welches schlecht ist, ist das Essen gut. Die Getränkeauswahl ist klein, regional, gut und preislich günstig, sofern man wie üblich in Italien auf Bier (teuer) verzichten kann. ACHTUNG: Frühstück ist miserabel. Eine Sorte billi


Sport & Unterhaltung

6.0

Pool ist klein aber ausreichend. In den Ferienzeiten findet man bis 18:00 Uhr (solange sind Kinder erlaubt), kaum eine QM PLatz. Saunalandschaft mit der besten Duschanlage welche ich jemals gesehen habe. TOP!!


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Kerstin (41-45)

September 2014

Wir waren positiv überrascht

5.3/6

Auf Grund der vielen negativen Bewertungen sind wir mit etwas gemischten Gefühlen zum Hotel gefahren. Aber wir wurden größtenteils angenehm überrascht. Im Hotel herrscht kein Massentourismus, es ist von den Zimmern her übersichtlich und war in unserer Reisezeit die letzte Sommerferienwoche von Bayern, gut belegt. Das Hotel ist sehr sauber und im sehr guten Zustand. Wir haben über Aldi Süd Reisen gebucht und hatten, Frühstück, Mittag- und Abendessen mit Hauswein (sehr zu empfehlen, der ist richtig gut), O-Saft und Wasser. Alle anderen Getränke sofern man etwas anderes zu den Mahlzeiten möchte muß man extra zahlen. Internet gab es in der Hotel Lobby gratis, im Zimmer für den gesamten Aufenthalt für 8- EUR. Wir hatten ein tolles 4-Bett Zimmer, mit einem großen Schrank und Regalsystem, absolut ausreichend. Das Zimmer ist gemütlich und lädt auch zum längeren Verweilen ein. Altersmäßig waren viele Paare und Familien da. Wer gerne wandert kann sich hier austoben, im Winter reihen sich mehrere Skigebiete aneinander. Der Ausblick vom Hotel ins Tal nach Trento wird uns lange im Gedächtnis bleiben, wir haben es sehr genossen. Das Personal von Rezeption, Bar und Zimmerservice ist ausgesprochen freundlich. Die Dame vom Wellnessbereich kam uns wie eine Aufpasserin vor und der Service war so schlecht dass der Platz hier nicht ausreicht. Das Hotel würde m.M. nach wesentlich besser mit den Bewertungen abschneiden wenn der Service der Gastronomie auch zum Hotel passen würde. Daher gibt es in der "Hotel allgemein" den Sonnenabzug für die Gastronomie.


Umgebung

6.0

Mit dem Auto oder Motorrad ist man in ca. 40-45 Min am Gardasee. Man kann viel unternehmen, brauch aber meistens ein Fahrzeug. Aber das weiß man vorher wenn man das Hotel bucht. Wir haben nichts vermisst und fanden die Lage des Hotels einfach herrlich.


Zimmer

6.0

Wie schon erwähnt, waren die Zimmer super und ebenso die Reinigung. Allenfalls die TV´s für die 4-Bett Zimmer sind sehr klein. Bad ein Traum mit der tollen Dusche.


Service

6.0

Mit Englisch ist man am besten dran, aber auch deutsch geht recht gut. Das Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend. Die Zimmerreinigung ist sehr gut und vorallem stehen sie nicht schon um 8 Uhr vor der Tür. Es gab überhaupt nichts zu beanstanden. Großes Lob an die Damen und Herren vom Zimmerservice. Überhaupt wirkte das gesamte Hotel immer sehr sauber. Es gibt ein Kinderspielzimmer, aber unsere Kinder waren schon zu groß dafür.


Gastronomie

3.0

Das Essen wurde bei anderen Bewertungen sehr bemängelt, aber man muß es auch so sehen, dass wir einen sehr günstigen Preis für dieses Reise gezahlt haben und wir kein Gourmet Essen erwartet haben. Das Essen war in Ordnung, es hätte hier und da geschmacklich etwas besser sein und schöner angerichtet werden können, aber wir sind satt geworden. Uns ging es auch nach jedem Essen gut. Mittags gab es immer Nudelgerichte auch die waren lecker und für unsere Kinder eh das beste. Kritik müssen wir leider


Sport & Unterhaltung

6.0

Wellnessbereich wirkte immer extrem gepflegt und sauber. Kinder dürfen nur bis 18 Uhr zum schwimmen. Wir haben unser Wellnessprogramm immer gleich nach dem Frühstück gestartet, da hatten wir den Pool meist für uns alleine. Die Wassertemperatur ist sehr angenehm. Saunabereich, klein aber fein. Liegen im bestem Zustand, allerdings sind 6 Liegen im Poolbereich eindeutig zu wenig. Als unsere Kinder einmal mit einem kleinen Wasserball im Pool spielten kam sofort die Aufpasserin herein und wollte dan


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Steffen (31-35)

September 2014

Ein wahrlich einaliges Erlebnis - NIE WIEDER!!!!

3.6/6

Das Hotel ist wirklich sehr nett, die Zimmer groß und modern, die LAge super! Schön, auf den ersten Blick. Jetzt kommen die Aber: Der Wellnessbereich ist zu klein für die größe des Hotels, der Pool nicht zuum schwimmen geeignet und es gibt ganze 4 Ruheliegen für das ganze Hotel. Handtücher, Bademantel etc, alles gibt es nur gegen Aufpreis. WLAN gibt es nur gratis im Empfangsbereich und der Bar (auch hier muss man sich registrieren bzw Facebook nutzen), WLAN Im zimmer wieder nur gegen Aufpreis Parkmöglichkleietn sind nur recht wenige vorhanden, Tiefgarage (wir haben sie nicht gefunden) natürlich gegen Aufpreis Das größte ABER bezieht sich jedoch auf das Essen und den Service im REstaurant. MAl abgesehen davon, dass man nur einen sehr eng begrenzten ZEitrahmen hat, ist es wirklich unterirdisch. Lieblöos angerichtet und noch liebloser und teilweise unverschämter serviert. Es gab offensichtlich oftmals vom Vortag , das Salatbuffet wurde nie aufgefüllt und mit etwas FAntasie ko9nnte man nach dem Speiseplan am vorabend, die salat des nächsten Tages vorhersagen. Der Brotkorb ist ein Glücksspiel, wir hatten immer 4 alte, trockene und 4 frische Scheiben drin. Wir sind wirklich absolut Bodenständig und eigentlich anspruchslos, aber das REstaurant und der Service dort waren für uns grund genug, 2 Tage früher abzureisen. Nicht primär des Geschmacks wegen, eher aufgrund der Lieblosigkeit und Lustlosigkeit mit der dort mit Gästen umgegangen wird. Die gleichen Erlebnisse und Einschätzungen haben wir von benachbarten Tischen gehört und des öfteren im ganzen REstaurant Kopfschütteln gesehen... Eigentlich schade, denn das REstaurant zieht das ganze Hotel wirklich runter.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

2.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Frank (46-50)

August 2014

Nicht wieder !!!

3.5/6

Wir sind als Ehepaar für 6 Tage in dem Hotel gewesen. Gebucht war Vollpension. Das Hotel war zu ca. 40% belegt. Das Frühstück war von der Reichaltigkeit für ein 4 Sterne Hotel eher dürftig. Zum Mittagessen gab es Salat und ein kleines Pastagericht. Das Abendessen bestand aus 4 Gängen und war ausreichend. Im Wellnessbereich gibt es 2 Saunen,ein Dampfbad und einen Ruheraum. Der Ruheraum hat mittlerweile nur noch 4 Liegen, was trotz der geringen Hotelauslastung schon nicht ausreichte. Bademäntel, Saunatücher und Schlappen kosten extra wenn man sieh ausleiht. Mit Hotelhandtücher aus dem Zimmer darf die Sauna nicht besucht werden (Abzocke), hierauf wird strengstens Wert gelegt. Sauniert darf nur in Badebekleidung werden. Der Clou kommt aber jetzt. In der Mitte unseres Aufenthalts waren aufeinmal über 50% der Hotelgäste an sehr starker Übelkeit erkrankt (Bei uns Erbrechen mit Kreislaufproblemen, starker Durchfall und 1 Tag Bettruhe). Laut Rezeption soll es ein Virus gewesen sein. Da die Übelkeit aber bei allen zur gleichen Zeit auftrat ist das fraglich (vielleicht doch ein Hygieneproblem in der Küche). Das Hotelpersonal (Rezeption) kümmerte sich um die Erkrankten nur auf drängen und zurufen. Einfaches Nachfragen nach dem Zustand und anbieten einen Tee auf das Zimmer zu liefern war nicht gegeben. Ein Nachfragen, ob ein Arzt erforderlich sei war ebenso nicht erfolgt.


Umgebung

5.0

Lage auf 1650müNN. Wer das was, Ruhe sucht und gerne wandert ist hier gut aufgehoben


Zimmer

5.0

Zimmer groß und sauber. Teilweise leider hellhörig.


Service

3.0

Zimmerservice war gut, jedoch nach dem erlebten können wir dem Service nur wenig Sonnen geben!!!


Gastronomie

2.0

Wir führen die Erkrankung auf die Küche zurück und bedauern hier nur 2 Sonnen vergeben zu können


Sport & Unterhaltung

4.0

Zum Wandern im Sommer gut geeignet. Wanderwege beginnen in Hotelnähe


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Ursula (70 >)

August 2014

Nie wieder

2.9/6

Wir können uns voll und ganz der Beurteilung von Helga anschließen. Wir hatten Übernachtung - Frühstück durch Trendtours gebucht und dann auch das Angebot hinsichtlich der Abendessen (3 x 39,00 €) im Hotel direkt gebucht. Das Essen war grottenmäßig schlecht. Da in der Ausschreibung zum Frühstück "Brot oder Brötchen" angegeben war, angeboten wurden jedoch nur kleine, soeben aufgebackene Brötchen, habe ich mir vom Angebot, das nicht für die Gruppe vorgesehen war, 2 halbe Scheiben Brot genommen und wurde sofort vom Service gerügt. Ich wurde darauf hingewiesen, dass ich nur von dem Angebot in unserem Raum zu nehmen hätte - kam mir vor wie in der Schule.


Umgebung

2.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

1.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Helga (56-60)

Juli 2014

Gastronomie zum Grauen

3.2/6

Wir sind als Reisegruppe angereist, gebucht war Zimmer mit Frühstück, das entsprach dem Angebot. Da es kaum Alternativen in der Nähe gibt, haben wir das Abendessen gegen Aufpreis zugebucht, Angebot des Hotels € 16,- für ein 3-Gänge-Menue, für 3 Abende € 39,--. Der erste Abend bereits ein Graus: frische Gemüsesuppe war ein püriertes undefinierbares Gemisch, Hauptgang bestand aus 3 Stückchen Kalbsragout (muss ein altes Kalb gewesen sein), 3 Kartoffelstückchen und 7 Böhnchen. Wer sollte davon satt werden?Nachspeise Obstsalat mit Eis war ok. Am zweiten Abend Kartoffelsuppe oder überbackene Griesknödel und dann als Hauptgang Hähnchen. Diese Schenkel waren bei fast allen der Gruppe innen roh, das Blut lief raus, und auch nach der Reklamation gab es nichts besseres. Beilage ein paar Pommes und 2 geschmorte Zwiebelchen. Danach war uns für die Nachspeise Tiramisu-Torte der Appetit vergangen. Alles war lieblos auf die Teller gepackt, anrichten konnte man das nicht nennen. Die dritte Variante wollten wir nicht ausprobieren und haben storniert und einen Teil des Geldes erstattet bekommen. Es hat niemanden interessiert, warum wir storniert haben oder ein Wort der Entschuldigung gefunden. Im übrigen waren wir in einer Ecke des Nebenraums zum Restaurant untergebracht, hatten zur vorgegebenen Zeit zu erscheinen. Bei Bestellung von Wein mussten wir die gedeckten Wassergläser benutzen, Weingläser wurden nicht gebracht. Gäste 3. Klasse eben! Alles in allem eine Enttäuschung für ein 4-Sterne-Hotel. Es war offensichtlich, dass gespart werden musste. Wir hatten uns auf schmackhaftes italienisches Essen in einer netten Atmosphäre gefreut. Eine Empfehlung zum Wiederkommen oder Weiterempfehlen war das nicht!


Umgebung

1.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
1.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

2.3

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sarah (31-35)

Juli 2014

Schönes modernes Hotel für aktive Urlauber

5.1/6

Das Hotel befindet sich weit oben am Monte Bondone, daher temperaturmäßig um bis zu 10 Grad kühler wie im Tal. Vom Tal bis zum Hotel gibt es eine schöne kurvenreiche Straße hinauf und man benötigt ca. 15 Minuten von Trient mit dem Auto. Am Ort/Hotel selbst gibt es wenig bis gar keine Ausgehmöglichkeiten, jedoch ist der Blick atemberaubend und man kann von dort aus schöne Wanderungen und Rennradtouren (viele Berge) unternehmen. Zum Shoppen oder gemütlich durch die Weinberge radeln/spazieren gibt es bei Trient viele auch landschaftlich sehr schöne Möglichkeiten. Auch ein Ausflug zum Gardasee ist empfehlenswert. Das Zimmer war modern eingerichtet und hatte tollen Ausblick ins Tal. Deutsche Sender nur sehr schlecht bis gar empfangen (kommt darauf an, wo man untergebracht ist). Der Wellnessbereich (Sauna/Pool) hat uns auch sehr gut gefallen und eine Massage können wir nur empfehlen. Das Essen im Allgemeinen (Vollpension) war für den Preis in Ordnung. Das Frühstück jeden Tag gleich und nicht gerade Abwechslungsreich, dafür das Abendessen (4 -Gänge-Menu) ganz gut und auch unserer Meinung nach Abwechslungsreich. Den Mittagsnack haben wir nicht genutzt, da wir unterwegs waren. Bei vorheriger Ansagen haben wir dann ein Sandwich (jeden Tag gleich und langweilig) etwas zu trinken und Obst mitbekommen. Auch hier gilt besser als gar nichts und für den Preis völlig in Ordnung.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Katrin (36-40)

Juni 2014

Geht so, 1 Mal reicht.

3.8/6

Zumeist sehr freundliches Personal. Kinder werden gut aufgenommen. Ein Kinderbett stand schon bereit. Nette Zimmer, sauber. Sehr viele Familien mit Kindern.


Umgebung

4.0

Lage zwar toll auf 1650 m Höhe mit tollem Blick übers Etschtal, aber dafür auch 20-30 min Anfahrtszeit aus dem Tal. Vom Etschtal aus in gefühlten 1000 Kehren nach oben, sehr nervig mit dem Auto. Oben im Sommer keine alternative Gastronomie u keine Einkaufsmöglichkeit. Direkt vom Hotel aus keine schönen Wandermöglichkeiten. Die einzig schöne Wandertour in der Nähe war auf die Tre Cime mit nur 5 min Anfahrt.


Zimmer

5.0

Hotel recht neu, schöne Räume. Im unserem Zimmer im 3. OG (unter dem DAch), aber leider schon Schimmel in 1 Ecke. Zimmer zudem recht hellhörig, man konnte das SChnäuzen der Nachbarn teilweise hören. Täglich Roomservice, das Zimmer war immer sauber. Es gab einen kleinen Kühlschrank u einen Save. Schöner Balkon.


Service

5.0

Nettes Personal, konnte etwas Deutsch und Englisch. Tägliche Zimmerreinigung, Zimmer sauber. Hotel hatte eine Bar und 1 Kinderspielzimmer. Zudem zur WM Übertragung der Spiele auf Großleinwand in einem Konferenzzimmer ohne Gastronomie. Welnessbereich mit Bad u Sauna, sowie mit Angebot von Massagen.


Gastronomie

2.0

Wir hatten Vollpension, die hing einen nach 6 Tagen zum Hals heraus. Kantinenessen pur. Morgens ein liebloses Buffett mit wenig Auswahl, das sehr träge nachgefüllt wurde, mittags immer irgendein Nudelgericht mit viel Nudel (immerhin all dente) u kaum Sauce. Abends 4 Gänge, eher selten ein Leckerbissen. Die Bedienung war oft sehr träge und man musste sich bemerkbar machen um zB Getränke zu bekommen.


Sport & Unterhaltung

4.0

Wellnessbereich im Sommer gut, da wenig los, im Winter sicher zu klein. Badetücher u Bademäntel teuer zu mieten. DAs Kinderspielzimmer haben wir gern genutzt, leider war jedoch viel Spielzeug schon kaputt.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Frank & Martina (51-55)

Juni 2014

Schöner Wanderurlaub

4.7/6

Wir waren zum ersten Mal im Trentino und angenehm überrascht. Von der Landschaft und besonders vom Hotel Le Blanc. Gut ausgeschilderte und vielfältige Wanderwege. Das Frühstück ist der einzige Minuspunkt. War ziemlich eintönig (aufgebackene Semmel, trockenes Schwarzbrot, Marmelade und Honig in Plastik verpackt, kein frisches Obst...). Am Abendessen gibt´s von unserer Seite nichts zu meckern vorallem Anitpasti- und Salatbuffet waren top. Ebenso die Zimmer und der gesamte Wellnessbereich waren super. Personal sehr freundlich und hilfsbereit. Gerne wieder !!!


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Inge (56-60)

Juni 2014

Hinfahren! Es ist traumhaft schön !

6.0/6

Schönes Wintersporthotel, im Sommer perfekt zum Wandern und Motorradfahren. Mountainbikestrecken sind ausgeschildert, es gibt schöne Wanderstrecken, Klettern, Gleitschirmfliegen, eine wunderbare Landschaft erwartet einen. Wir waren 3 Tage mit dem Motorrad dort und haben den Aufenthalt sehr genossen. Das Hotel ist sehr schön, die Zimmer groß und alles ist in bester Ordnung, sauber, gepflegt, goßes Bad. Wir hatten Vollpension, wobei wir nicht zu Mittag gesessen haben, dafür haben wir ein leckeres Lunchpaket mitbekommen. WIFI gabs gegen Gebühr.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt auf dem Monte Bondone. Wintersportgebiet mit Liften praktisch vor dem Haus. Es ist eine kleine Ansiedlung von Hotels, einem Laden, das wars auch schon, traumhaft gelegen. Der Ausblick aud dem Zimmer, dem Speisesaal und sogar dem Lift sind Atemberaubend!!!!!


Zimmer

6.0

Sehr schönes Zimmer, oben schon beschrieben. Nix zu meckern! Sauber und gepflegt. Sauberer, neuer Teppichboden ist besonders hervorzuheben.


Service

6.0

Im Hotel herrscht eine sehr freundliche Atmosphäre! Alle sind ausgesprochen nett und man kann sich auf englisch und auch deutsch verständigen. Besonders an der Rezepition ist man sehr zuvorkommend -Gruß an Matti! Zimmerreinigung - keine Beanstandung. Ein kleiner Defekt bei Ankunft im Bad war ohne "Beschwerde" am nächsten Tag von Geisterhand behoben. Es gibt ein nettes Kinderspielzimmer - unsere Kinder hätten sich dort sicher wohl gefühlt.


Gastronomie

6.0

Das Hotel besitzt ein sehr schickes Restaurant (Architektur) nicht wie sonst oft üblich mit Mensacharakter. Das Frühstück war für Italien sehr vielseitg und lecker. Mittags bakamen wir ein Lunchpaket, haben das Mittagessen also nicht genützt. Das Abendessen war megalecker, es gab mind. 20 verschieden Salate und kalte Vorspeisen - mir läuft jetzt noch das Wasser im Mund zusammen. Es gab dann ne Speisekarte auf italienisch, engl und deutsch mit einer Auswahl an Pasta und Hauptspeise, jeweils


Sport & Unterhaltung

6.0

Genützt haben wir das Hallenbad. KLein, mit Kinderbecken, angenehm themperiert. Verschiedene Düsen, Wasserfälle, Sprudelecke und eine Gegenstromanalge. Alles hat auf Knopfdruck (auch wirklich) funktioniert. Sehr entspannend!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Andi (36-40)

März 2014

Licht und Schatten

4.3/6

Eigentlich gern wieder, Hotel und Zimmer gut. Aber das Abendessen ist eine Katastrophe. Die Hälfte ging in die Tonne. Schade.


Umgebung

2.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Skilift
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Linda (26-30)

März 2014

Tolles Skigebiet - Hotel mit Abstrichen

3.9/6

Auf den ersten Blick ist das Hotel sehr modern eingerichtet und macht einen sehr guten Eindruck. Wir haben im Erdgeschoss ein Zimmer bekommen. Die Zimmer sind sehr geräumig und chic eingerichtet. Dagegen spricht nichts. Das Hotel wirbt mit kostenlosem Internet. Das haben Sie auch aber leider nur im Lobbybereich. Im Hotelzimmer selbst, müssen Sie das Internet extra zahlen. Der Vorteil an den Zimmern im Erdgeschoss ist, dass hier das kostenlose Internet auch noch ein bisschen funktioniert. :-) Wenn Sie vorhaben die Sauna und den Wellnessbereich zu nutzen, entstehen die nächsten Zusatzkosten. Für Bademäntel (8 €) und Handtücher (4 €) wird extra abkassiert. Das benutzen der Handtücher aus den Hotelzimmern wird ausdrücklich untersagt. Was uns überhaupt nicht gefallen hat ist, dass man die Sauna nur mit Badebekleidung betreten darf. Leider liest man das überall nur auf Italienisch. Wir wurden bei unserem ersten Saunabesuch aber sofort drauf hingewiesen. Der Ruheraum ist viel zu klein für die vielen Gäste (ca. 6 Liegen). Von Erholung fehlte hier jede Spur. Auch hier merkte man wieder dass das Hotel nur Geld verdienen möchte. Der Wellnessbereich hatte im Massagebereich noch mehr Ruheliegen. Diese durfte man aber nicht nutzen, wenn man nicht extra eine Massage gebucht hatte. Des Weiteren kommt dazu, dass der Pool durch die spielenden Kinder extrem laut war und er unmittelbar neben der Sauna war. Durch die Textilsauna ist jeder nach dem Pool sofort in die Sauna gekommen. Es war ein ständiges rein und raus. Das Abendessen gibt es ab 19:15 Uhr. Seien Sie pünktlich und bringen Sie Geduld mit. Es besteht aus 4 Gängen. Der erste Gang ist ein Salatbuffet, welches so ungünstig aufgestellt ist, dass sich alle Gäste brav in einer Reihe anstellen und man ewig warten muss, bis man an der Reihe ist. Leider wurde es nie aufgefüllt. D.h. wer zuerst kommt.... :-) Die nächsten zwei Gänge konnten jeweils aus 3 Wahlvorschlägen ausgewählt werden. Das Essen war okay aber nicht überragend. Der letzte Gang war wieder ein kleines Dessertbuffet. Es wurden verschiedene Torten und Pudding angeboten. Auch das war okay. Frühstück gab es ab 07:45 Uhr. Leider gab es immer das Gleiche und auch hier war es so, wenn die Auswahl (eine Schinkensorte, eine Salamisorte und eine Käsesorte) alle war, war sie alle. Marmelade und Co. gab es in kleinen abgepackten Portionen, Kaffee aus dem Automaten, eben alles für den Massentourismus. Von Individualität oder liebevoller Zubereitung fehlt hier jede Spur. Zu dem kommt, dass wir mit der Sauberkeit überhaupt nicht zufrieden waren. Dreckige Tischdecken wurden auf links gedreht und der Boden wurde nur halbherzig gekehrt. Das Frühstück und Abendessen wird in einem großen Speisesaal eingenommen. Der Lärmpegel war sehr hoch und überhaupt nicht erholsam. Leider haben wir die mangelnde Sauberkeit auch in unserem Zimmer gemerkt. Der Badboden wurde nicht feucht gereinigt und wir konnten die ganze Woche die gleichen Flecken sehen. Das ist auf keinen Fall 4 Sterne wert. Wenn Sie vor haben beim Hotel zu parken, haben Sie die Wahl auf einem höher gelegenen öffentlichen Parkplatz zu parken oder für täglich 5 € die Tiefgarage zu nutzen. Stellplätze direkt vor dem Hotel gibt es nicht. Der öffentliche Parkplatz wird natürlich auch von allen Skigästen vor Ort genutzt und es ist nicht so leicht einen zu bekommen. Auch das fanden wir nicht gerade sehr gästefreundlich. Das Skigebiet Monte Bondone öffnet 08:45 Uhr ist sehr schön und für jeden Geschmack ist etwas dabei. Wir fanden die Liftanlage sehr gut und auch für Familien super angelegt. Wenn man hier her fährt, darf man kein riesen Gebiet erwarten und somit gibt es auch keine beheizten Lifte o.ä. Die Pisten waren aber alle toll und die Skihütten waren auch sehr schön. Wir würden das Skigebiet auf jeden Fall empfehlen. Das Hotel würden wir kein zweites Mal buchen, solange hier vom Management nicht grundlegend etwas geändert wird. Alle Punkte die ich aufgezählt habe sind änderbar. Aber es scheint als würden die vielen Italiener und Tschechen (größter Teil der Gäste) das nicht zu stören.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Skilift
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.7
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Isabella (36-40)

März 2014

Familien Ski Gebiet

4.7/6

Das Hotel können wir weiter empfehlen. Saunatuecher nur gegen Aufpreis. Bademäntel ebenfalls gegen Gebühr. Das kleine Skigebiet ist für Familien gut geeignet. Die Pisten waren sehr gut präpariert. Gute Einkehrmoeglichkeiten.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Skilift
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Schnuffi on Tour (36-40)

Februar 2014

Super Hotel, super Lage - direkt am Skilift!

5.9/6

Hier stimmt das Preis-/Leistungsverhältnis. Wir haben in diesem Hotel eine Woche lang übernachtet und waren total begeistert. Das Hotel ist neu, modern und sehr schick. Die Zimmer sind großzügig, verfügen großteils über Balkone und sind ebenfalls sehr schick eingerichtet. Das Essen (Frühstück und auch Abendessen waren unschlagbar). Die Salat-Bar am Abend ist ein absoluter Hingucker! Die Sauna ist super - sehr schick - mit verschiedenen Saunen und einem kleinen aber feinen Ruhebereich. Und auch der Pool ist sehr schön. EInen Ski-Bus braucht man nicht - ca. 300 Meter entfernt ist der Skilift. Außerdem ist die Umgebung ein Paradies für Schneeschuhwanderer und Langläufer.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Skilift
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Klaus (56-60)

März 2013

Schönes modernes Hotel

5.2/6

Ein wunderschöner Winterurlaub den wir nicht vergessen werden.Kurzer Weg zu den schönen Skipisten und den vielen Liften,rundet diesen schönen Urlaub ab.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Skilift
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sebastian (36-40)

März 2013

Wunderschönes Hotel, gelungener Urlaub

5.8/6

Das Hotel ist sehr modern und ansprechend eingerichtet. Die Superiorzimmer sind sehr geräumig und verfügen über ein modernes, sehr sauberes Bad mit sehr schöner großer Dusche. Die Betten sind neu und bequem. Am Zustand und der Sauberkeit des gesamten Hotels gab es nichts zu bemängeln. Die schlechten Kritiken was das Essen anbelangt können wir in keinem Fall bestätigen. Die Gästestruktur war gemischt( Italiener, Deutsche, Tschechen), sowie Altersmäßig gemischt.


Umgebung

5.0

Die Lage in Vason ist eher einsam, also etwas für Ruhesuchende. Der Skilift war gut zu Fuß zu erreichen und man konnte die Ski und Zubehör direkt vor Ort sehr preiswert einlagern, so daß die Schlepperei entfällt. Sehr schade fand ich, daß es keinerlei Wanderwege in der extrem zugeschneiten Landschaft gab. Wenn man versuchte welche zu erkunden, versank man zum Teil bis 1,5 m tief im Schnee. Zum Skifahren oder Wellness ist man hier genau richtig, nicht Skifahrer könnten sich im Winter langweilen.


Zimmer

6.0

Die Superiorzimmer waren sehr geräumig, modern und sauber. Ein tolles Bad und gemütliche Betten rundeten den Komfort ab. Eine Minibar, Klimaanlage, Telefon, Balkon, Föhn waren vorhanden. Der Fernseher konnte nur italienische Sender empfangen.


Service

6.0

Der Service war für uns einwandfrei. Deutsch wurde allerdings nur an der Rezeption gesprochen im restlichen Hotel Englisch. Wir bekamen mit, daß deutsche Gäste ohne Englischkenntisse sich im Restaurant schwer taten. Unser Kellner war sehr freundlich und zuvorkommend. Der Chef des Restaurants war speziell in seiner Art ,aber nicht unangenehm. Der Zimmerservice war ebenfalls sehr gut, wir hatten jeden Tag ein blitzblankes Zimmer und Bad. Im ganzen Hotel wurde fleißig geputzt. Die Kinderbetreuung


Gastronomie

6.0

Wir hatten keine großen Erwartungen an das Essen, da wir in vorherigen Bewertungen gelesen hatten, daß dieses eher schlecht wäre. Wir waren angenehm überrascht, daß dem nicht so war. Das Frühstück fanden wir typisch für einen Italienurlaub ( keine Riesenauswahl dennoch gab es Brötchen , Brot,leider kein Vollkorn,Kuchen , Croissants,Müsli,Joghurt, Obst, Rührei und Speck, eine Sorte Schinken und Käse, diverse Marmeladen, Nutella, etc.)Wir haben in Italien schon sehr viel schlechtere Frühstücksbuff


Sport & Unterhaltung

6.0

Der Wellnessbereich ist sehr schön und ansprechend gestaltet. Unangenehm ist die Badekleidungsordnung in der Sauna etc. man ist ständig mit nassen Badesachen unterwegs. Auch das Benehmen einiger Besucher dort ließ sehr zu wünschen übrig, wofür das Hotel ja nichts kann. Der Poolbereich war schön, nur leider gab es zu wenig Liegen oder Sitzmöglichkeiten dort. Ein großes Manko war die Skischule, in der uns anfangs gesagt wurde, daß die Skilehrer deutsch sprechen, was sich im Kinderanfängerkurs als


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Britta (41-45)

Februar 2013

Leider sehr schlechtes Restaurant

4.0/6

Modernes stylisches Hotel . Sauberkeit und freundliches Personal im Zimmer und Rezeptionsbereich. Allerdings ist die Küche und das Restaurant eine komplette Katastrophe. Kein umsichtiges Servicepersonal, lieblos angerichtete und schlecht zubereite Speisen waren an der Tagesordnung. Es gab kein frisches Obst und Gemüse, nur eine Sorte Wurst und Käse. Auch Brötchen ,Butter und Wasser waren teilweise aus.


Umgebung

2.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
2.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Skilift
3.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

1.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Silvia (26-30)

Februar 2013

Guter Tip, für alle die etwas Entspannung suchen!

5.1/6

Das Hotel ist für jeden das Richtige, der etwas Entspannung sucht und ein paar schöne Tage verbringen will. Die Zimmer sind sehr gräumig mit rießem Fernseher, allerdings keine deutschen Programme, wie hier auch schon öfter erwähnt wurde. Das Badezimmer ist modern, groß und gaaaaanz wichtig: sauber!!!! ;) Der Wellnessbereich ist der absolute Hammer, auch hier ist alles sehr modern, sauber und für das Hotel ausreichend groß! Wir waren zum Skifahren dort, der Preis für den Skipaß ist ok, allerdings fühlt man sich spätestens an der ersten Liftstation ein paar Jahre zurück versetzt ;) Wer komfortable, beheitzte Lifte sucht, ist hier fehl am Platz, aber die Pisten sind super, auch für Anfänger gut geeignet... Fazit: gerne wieder, das nächste mal mit dem Motorrad im Sommer


Umgebung

3.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Skilift
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Anja (41-45)

Februar 2013

Relaxter gelungener Skiurlaub - gerne wieder!!!

5.4/6

Wir waren 6 Tage zum Skifahren da und haben uns sehr wohlgefühlt. Hotel top i.O. sehr stylisch. Zimmer sehr gräumig, sauber, Personal immer bemüht und sehr freundlich. Getränke im Hotel vom Preis her absolut ok! Salatbuffett vielseitig und bei den 3 Hauptspeisen zur Wahl ist für jeden etwas dabei! Die Lage mit dem Blick auf die Brenta Dolomiten Gruppe ist einzigartig. Kleiner aber feiner SPA Bereich. Das Skigebiet ist super schön und für Familien sehr gut geeignet. Wir kommen auf jeden Fall wieder und freuen uns schon drauf! ...ein sehr relaxter gelungener Urlaub den wir gerne weiterempfehlen....


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Skilift
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Björn Philipp (26-30)

Januar 2013

Sehr gutes Wintersporthotel am Monte Bondone!

5.4/6

Hier eine kurze Auflistung der wichtigsten Merkmale des Hotels: nahe Trento (20km) über Bergstraße in ca 15 min nahe Skilift (250m) - 2 Tage Skipass 60€ neues, sauberes, schönes Hotel freundlicher Service, gute Sprachkenntnisse an der Rezeption gutes Essen - jedoch zu viel Betrieb am Buffet aufgrund vieler Gäste und wenig Platz am Buffet (Stau) schöner Wellnessbereich - aber Kleidersauna und laute Kinder im Pool bis 18Uhr unnötige Zusatzkosten: Bademantel (8€), Badeschuhe, Saunahandtuch (4€) nur gegen Gebühr! tolle Zimmer, alles sauber und großes Bad, schöne Einrichtung günstige Getränke im Hotel / Bar: kl Bier 2,5€, Aperol Sprizz 3,5€


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Skilift
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Michael (41-45)

Januar 2013

Tolle und erholsame Skiwoche

5.7/6

Eine tolle Skiwoche. Das Hotel bietet alles für ein gelungenen Skiurlaub (Fahren regelmäßig seit ca.15 Jahren in den Skiurlaub). Die Zimmer sind gut ausgestatte, großzügig geschnitten und sehr stylisch mit tollem Ausblick auf die Dolomiten. Kein deutschen Fernsehsender zu empfangen, ist etwas verwunderlich, da doch einige deutsche im Hotel vertreten waren. Der Zustand des Hotels wie die Sauberkeit der Lobby,Speisesaal und Zimmer ist absolut top. Die ganzen Räumlickeiten sind sehr modern und stylisch. W-Lan ist in der Lobby kostenfrei zu empfangen mit sehr guter/schneller Verbindung. Bei unserem Aufenthalt waren Italiener, Tschechen und Deutsche (Familien und Paare) hauptsächlich vertreten.


Umgebung

6.0

Der Weg zur Piste beträgt max. 150 Meter (vom Parkplatz die Straße herunter laufen, nicht hoch!) Von der Piste kommend kann man bis zum Hotel fahren (gegenüberliegende Straßenseite). Schönes kleines Skigebiet mit mittelschweren, schönen ,breiten und langen Abfahrten.


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind gut ausgestatte, großzügig geschnitten und sehr stylisch mit tollem Ausblick auf die Dolomiten. Kein deutschen Fernsehsender zu empfangen, ist etwas verwunderlich, da doch einige deutsche im Hotel vertreten waren. Der Zustand des Hotels wie die Sauberkeit der Lobby,Speisesaal und Zimmer ist absolut top. Die ganzen Räumlickeiten sind sehr modern und stylisch.


Service

6.0

Alle Mitarbeiter sind sehr bemüht und freundlich. Sprachbarrieren gibt es nicht, da man sich im Hotel außer der Landessprache auch auf Englisch und Deutsch verständigen kann.


Gastronomie

5.0

Das Frühstück, wie das Abendessen ist von gutem Niveau.


Sport & Unterhaltung

5.0

Der Wellnesbereich entspricht dem bereits oben genannten, aber bei kompletter Auslastung des Hotels ist der Ruheraum zu klein geraten, allerdings schmählert das den guten Gesamteindruck des Wellnesbereiches aber nicht.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Christian (26-30)

Januar 2013

Hotel naja

4.3/6

Das Hotel ist sauber und sieht wirklich so toll aus wie auf den Fotos. Die Zimmer waren modern eingerichtet, das Bad ist groß und sauber. Die Handtücher wurden jeden Tag gewechselt, auch wenn sie nicht auf dem Boden lagen. Was uns nicht gut gefallen hat, war die engstirnige italienische Ausrichtung. Nur italienische Fernsehsender, auch auf Nachfrage keine Änderung möglich. Nur italienische Zeitschriften. Wir hatten das Hotel mit Halbpension gebucht, leider. Frühstück gab es von 07:45 - 09:45 Uhr. Es gab nur eine Sorte Käse, eine Sorte gekochten Schinken, "falsches" Rührei (aus der Packung, matschig und unnatürlich gelb) und wenn man zu früh kam das Tischbrot vom Vortag. Dazu 2 Joghurts, Früchte aus der Dose, viel Kuchen und Croissants mit Puderzucker, 2 Cornflakes und Müsli mit 1,5%iger Milch. Der Bacon war nicht knusprig, richtigen Saft und Kaffee gab es nicht, alles musste man sich holen. Selbst der Zucker wurde einem zugeteilt (sie haben doch noch 2 Packete...). Da zu unserer Zeit viele Osteuropäische Familien da waren gab es jeden morgen einen Kampf um die kleinen Brötchen, die ab ca 09:15 gereicht wurden. Der Nachschub dauerte meist. Auf Nachfrage konnte man einen Cappuchino bestellen, der Service war nett, konnte aber kein Deutsch und nur schlecht Englisch. Wir hatten das Gefühl, dass wir dadurch nicht so gern bedient wurden. Unser Versuch, ein gekochtes Ei zu bestellen wurde vom Oberkellner abgewiegelt, warum haben wir nicht verstanden, da andere Gäste ein gekochtes Ei bekamen. Das Abendessen gab es sehr spät, erst um 19:30Uhr. Da gab es am Salatbuffet wieder einen Kampf, da nicht nachgelegt wurde. Das Essen an sich war in Ordnung, es gab neben dem Salatbuffet meist eine Nudelspeise und ein Fleisch-/ Fischgericht. Das Nachtischbuffet bestand hauptsächlich aus Kuchen und Torten. Sehr lecker, aber wieder wenn weg dann weg. Der Wellnessbereich darf nur mit Badesachen benutzt werden, es gib ein kleines Schwimmbad mit diversen Massagedüsen, eine 90 Grad Sauna, Dampfbad und Salzsauna. Leider wurde im Wellnessbereich gerne und laut gesprochen, was ab und zu von der Mitarbeiterin unterbunden wurde. Kinder dürfen den Pool bis 18 Uhr benutzen, danach hat man Ruhe. Das Skigebiet hat uns so gut gefallen, dass wir die negativen Eigenschaften des Hotels (schlechtes Frühstück, spätes Abendessen und keine deutschen Fernsehsender) vergessen würden. Wenn man die Straße (ohne Gehweg) ein paar Meter runter geht, landet man direkt auf der Piste. W.Lan ist gratis aber nur in der Lobby erhältlich. Es gibt ein paar überdachte Parkplätze direkt am Hotel und noch welche oberhalb. Der Weg zum Hotel ist kurvig und steil. Bei Schneefall muss man Schneeketten dabei haben. Samstags und donnerstags wird die Piste mit Flutlicht ausgestrahlt und man kann von 20-22:30 Uhr nochmal Skifahren.


Umgebung

5.0

Super Aublick! Kurvenreiche und steile Auffahrt zum Hotel Super Skigebiet


Zimmer

5.0

sauber, Ausstattung Safe, Fernseher (nur ital. Sender), Telefon, kleiner Kühlschrank und Fön


Service

4.0

Man muss alles von sich aus ansprechen, z.B. wie wir unseren Wellnessgutschein bekommen, dass es einen Winterpass gibt, mit diversen Angeboten und einem Busticket. Ich erwarte von der Rezeption, dass sie mir alle wichtigen Informationen zukommen lässt. Freundlich trotzdem. Sauberkeit gut!


Gastronomie

3.0

Spätes Abendessen, schlechtes Frühstück


Sport & Unterhaltung

5.0

Sauberer Wellnessbereich, ab 18 Uhr ohne Kinder. Skigebiet super


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Michael (36-40)

Dezember 2012

Schöne Zimmer, aber...

4.7/6

Neues, schönes, modernes Hotel am Ortsrand mit gepflegten und geräumigen Zimmern und kleinem Spa Bereich mit kleinem Hallenbad (6 Liegestühle). In der Lobby Hausbar mit tollem Blick über Trento und angeschlossener Kinderstube mit sehr netter Betreuung. Entgegen Beschreibung ca. 300m zur Piste und 350m zum Skilift (bergauf), am Lift kann Skidepot für 3 bis 4.- € am Tag angemietet werden,. Kleiner Skiort mit wenigen Geschäften, Hotels, Restaurants und kaum vernünftigen Einkaufsmöglichkeiten, kleines überschaubares Skigebiet mit angenehmen Pisten, ideal für Familien mit kleinen Kindern, jedoch sehr alte Liftanlagen, dafür schöner Snowboard-Park, Infrastruktur des gesamten Ortes eher veraltet mit viel Zerfall und Leerstand. Lift und Ort sind nur entlang Hauptstraße teilweise ohne Gehweg zur erreichen ! Essen im Hotel leider nicht besonders, Frühstücksbüffet mit sehr wenig Auswahl und ohne jede Abwechslung, wirklich enttäuschend und sehr schlecht. Abendessen Dessert- & Salatbüffet werden nicht aufgefüllt und daher meist nach 10 Minuten weitgehend leergeräumt, ansonsten Menüwahl (Vorspeiße/ Hauptgang) ...Essen entspricht maximal 2 Sterne Standard ! Nettes Hotel, passt aber mit 4 Sternen nicht in den Skiort und nur die Zimmer haben das 4 Sterne NIveau, das Essen auf keinen Fall ! Gäste überwiegend aus Italien und Osteuropa...Preis/ Leistung ( ca. 530.- € /Person/ 1 Woche inkl. Skipass) aufgrund Lage, Skigebiet und Essen eher unterer Durchschnitt und kein wirkliches Schnäppchen ! Aufgrund Lage , Skigebiet und Essen nicht wirklich für Wintersportferien zu empfehlen !


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Skilift
3.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Udo (51-55)

September 2012

Im Sommer gut für Roadster- und Motorradtouren

4.5/6

Architektonisch gelungenes neues Hotel mit geschmackvoll eingerichteten Zimmern. Die Lage ist im Sommer etwas einsam (Skiort), was uns aber bewußt und recht war. Wir haben es als gute Basis für Roadstertouren in die kurvenreiche Umgebung genutzt. Der Empfang war sehr freundlich, Deutschkenntnisse sind beim Personal kaum vorhanden, dafür aber gutes Englisch. Das Frühstück war eher spartanisch und ging kaum über Hörnchen, Toast und Marmelade hinaus. Aber der Kaffee war gut. Mittag- und Abendessen waren gut und abwechslungsreich, Pasta war immer gut, Kartoffeln können sie aber nicht. Das Salatbuffet war allerdings recht schlicht mit hohem Anteil an Sauerkonserven. Während unseres Aufenthalts haben wir intensiv den schönen Wellnessbereich genutzt, waren da aber diie einzigsten Gäste. Zusätzlich 5€ für ein Saunatuch zu verlangen, fanden wir etwas seltsam.


Umgebung

2.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Thomas (36-40)

August 2012

Sehr schönes Hotel

5.8/6

Gepflegt und sauber, Zimmer toll, Bad mit großer Dusche, w-LAN in Lobby


Umgebung

6.0

Man erreicht das Hotel über den berühmten Monte bondonero Pass, hier sind viele Serpentinen zu Meistern, durch die gut ausgebauten Straßen aber kein Problem. Ca 40 min von Trento. Macht Spaß hier hochzufahren.


Zimmer

6.0

Wir waren sehr zufrieden mit dem Zimmer, großzügig, ruhig und sauber, gute Betten


Service

6.0

Rezeption sehr nett, sprechen gut englisch, wenig deutsch, sehr freundlich und nett


Gastronomie

5.0

Gutes und reichhaltiges Frühstück, hier aber wenig Abwechslung. Mittags: tolles 4gang Menü mit italienischen Speisen Abends: ebenfalls tolles 4gang Menü mit italienischen Speisen, mit Wahl in Hauptgang und bei Vorspeise Es wird auf extrawünsche eingegangen. Abends von 19:30 - 22:00: Dinner Nette und gepflegte tischatmosphäre, korrekt eingedeckte Tische Speisen sind landestypisch auf hohem Niveau, fast immer auch Fisch zur Auswahl Sehr nette Kellner, hier sind insbesondere


Sport & Unterhaltung

6.0

Pool mit einigen gimmicks, wie z.b gegenstromanlage.... Sauna und wellnessbereich hoch-und neuwertig, gepflegt und sauber Pool mit tollem Panoramablick Sehr netter Bademeister


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Caroline (31-35)

August 2012

Sehr schönes, ruhiges Hotel

4.5/6

Wer gern wandert und Abends seine Ruhe haben will, für den ist es sicher ideal. Wer etwas unternehmen möchte und auf Abendunterhaltung steht, kommt hier sicherlich zu kurz - außer er nimmt die 30minütige Fahrt in die Stadt in Kauf. Überrschend für die deutschen Gäste war das italienische (auf Wunsch auch englisch) Fersehen und für das Ladegerät vom Handy, oder dem Glätteisen gibt es leider keine passenden Sterckdosen. Das Personal war stehts bemühnt, wirkte aber oft überfordert und hilflos gegenüber den Wünschen und Ansprüchen der Gäste.


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten