Hotel Manta Ray Bay
Hotel bewerten

Hotel Manta Ray Bay
Yap

100%
Weiterempfehlung
6.0 von 6
Gesamtbewertung
Hotel
6.0 / 6
Zimmer
6.0 / 6
Service
6.0 / 6
Umgebung
4.0 / 6
Gastronomie
6.0 / 6
Sport und Unterhaltung
4.0 / 6

Bewertungen

Susanne (41-45), November 2017

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Mitten im Nirgendwo angekommen, werden einem schon am Flughafen die Koffer abgenommen und die Zimmernummer zugeteilt. Das ist mal ein Service !!! Die Fahrt zum Hotel dauert auch nur 10 Minuten. Im Hotel angekommen ( mitten in der Nacht ) gibt es eine kurze Begrüßung und dann kann man schon aufs Zimmer, kurz darauf kommen die Koffer. Das Zimmer ist schön eingerichtet, mit dem Nötigsten ausgestattet und sauber. Wir dachten zuerst in so einem Taucherhotel ist alles etwas einfacher und spärlicher, aber wir waren positiv überrascht. Gefiel uns wirklich gut. Am Abreisetag darf man bis zum Transport im Zimmer bleiben. (20.00Uhr) ohne Aufpreis. Pool ist zwar etwas klein, aber schön und sauber. Man muss sich eben im klaren sein, dass dies kein Standhotel ist. Haben einige andere Hotels auf der Insel gesehen, das hier war mit Abstand das schönste. Die Tauchschule ist einfach nur top !!! Es wird sich dort um alles gekümmert. Einzig dass man nicht im Meer schwimmen gehen konnte war schade, aber es ist hier am Hafen einfach zu dreckig. Fährt man mit den Booten zum Schnorcheln oder Tauchen raus, ist das Wasser aber glasklar. Grauhaie, Schwarz und Weißspitzenhaie, viele Bullenkopffische, Barakudas, Schildkröten und jede Menge bunter Fische. Nur die versprochenen Mantas haben wir nicht gesehen, da die Strömung zu stark war lassen die sich nicht blicken. ( Es hatte zuvor zuviel geregnet und es war zu windig) in der nächsten Woche waren sie aber wieder da. Übrigens freut sich hier auch noch die Putzfrau oder Masseuse über zurückgelassene (nicht mehr benötigte) Kleider oder Handtücher. Zurück am Flughafen merkt man wieder wo man ist: keine Scanner, kein Kofferband, bei der Passkontrolle wird noch alles von Hand eingegeben. Wie vor 20 Jahren :-)

6.0 / 6

Umgebung

Direkt neben dem Hafen. Gegenüber des Hotels gibt es 2 kleine Supermärkte. Der Ort ist klein, wir sind in 20 Minuten durchgelaufen, ein paar kleinere Geschäfte, Bank und Post. Eine "Steinbank". Der Inselausflug ist zu empfehlen: Das Steingeld und die Relikte aus dem 2.Weltkrieg ist sehenswert.

4.0 / 6

Service

Das Personal ist bei allem behilflich, egal ob Taxi, Briefmarken oder Fragen jeglicher Art. Es wird auch der Souvenirshop außerhalb der Öffnungszeiten geöffnet wenn man etwas braucht. Der Souvenirshop hat übrigens wirklich schöne Sachen. An der Rezeption kann man Getränke und kleine Snacks kaufen. Es gibt die Seele des Hotels ( Detlef, aus Deutschland ) der auch immer irgendwo zu sehen ist und Tips und Antworten auf deutsch gibt.

6.0 / 6

Zimmer

Schön eingerichtet, ausreichend groß. Große Betten. Klimamanlage, Tresor, Fön, kleiner Kühlschrank. In der Lobby freies Wifi / Wlan und kostenloser Wasserspender in der Lobby.

6.0 / 6

Gastronomie

Essen auf dem hoteleigenen Restaurant-Schiff einfach nur super. Selten so gut im Urlaub gegessen. Nur das Frühstücksbuffet ist leider etwas spärlich. Und es kam auch schonmal vor dass die Bedienungen etwas vergessen, die sind hier eben "gemütlicher" als bei uns. Aber sehr freundlich. Hoteleigene Brauerei.

6.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Super Tauchschule. Tolles, kompetentes, sehr freundliches Personal mit einem tollen Service. Kleinere Boote ( bis zu 10 Personen ) meißt nur ca 6 Taucher und 1 bis 2 Schnorchler. Ausflüge direkt im Hotel buchbar. Kleines Massage Center.

4.0 / 6

Claudia (31-35), November 2016

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Zentrale Lage in der Stadt,Treffpunkt für Taucher. Das Essen im SchiffsRestaurant ist ganz gut aber man kann in anderen Hotels besser und günstiger essen. Das Personal ist super freundlich. Familiäre Atmosphäre.

4.0 / 6

Umgebung

6.0 / 6

Service

Nicht bewertet

Zimmer

Gastronomie

4.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Tauchen,kayaking

6.0 / 6

Angelika (61-65), Juli 2016

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Yap, Tauchen und das Mantay Ray Bay Resort gehören zusammen! Es ist ein ideales Hotel für Taucher die Zimmer sind top, das Restaurant bietet lokale und internationale Köstlichkeiten und die herzliche Freundlichkeit des gesamten Personals ist einzigartig, Wir waren bereits zwei mal im Manta Ray Bay zu Gast und wir kommen bestimmt wieder.

6.0 / 6

Umgebung

Ruhige Lage, direkt in der Bucht, das Manta Ray Bay hat einen Pool, ist daher auch für Familien mit Kindern geeignet.

6.0 / 6

Service

Der Service im Manta Ray Bay lässt keine Wünsche offen

6.0 / 6

Zimmer

Sehr ansprechend gestaltet, absolut sauber und die Betten sind sehr komfortabel.

6.0 / 6

Gastronomie

Das Restaurant auf der Mnew ist der ideale Ort um einen schönen Tauch-Tag bei Sonnenuntergang ausklingen zu lassen. Die Atmosphäre ist entspannt, das Essen fantastisch, jeden Tag spezielle Angebote und hervorragende Drinks.

6.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Ray (46-50), Februar 2016

Obgleich das Hotel nun doch schon eine gewisse Grösse hat es ist absolut familär geführt. Bill Acker, seine Famile und das Team machen das grossartig. Sehr grosse, liebevoll eingerichtet Zimmer, Blick aufs Meer, (Taucher-)Herz was willst Du mehr?! Gutes Restaurant im Schiff davor, eine perfekte Tauchbasis, Hausbrauerei, perfekt

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

6.0 / 6
Zustand des Hotels
6.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0 / 6
Familienfreundlichkeit
6.0 / 6

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet

Umgebung

5.0 / 6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0 / 6
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0 / 6
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0 / 6
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0 / 6

Service

6.0 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0 / 6

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet

Zimmer

6.0 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0 / 6
Größe des Zimmers
6.0 / 6
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0 / 6
Größe des Badezimmers
6.0 / 6

Gastronomie

6.0 / 6
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0 / 6
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0 / 6
Atmosphäre & Einrichtung
6.0 / 6
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0 / 6

Sport & Unterhaltung

5.5 / 6
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0 / 6
Zustand und Qualität des Pools
5.0 / 6

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Andreas (36-40), August 2015

Selten habe ich so freundliche Menschen getroffen. Fast alle sprechen gutes englisch und unterhalten sich gerne mit einem.

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Große, sehr geräumige Zimmer mit großen Betten. Sehr sauber! Internet verfügbar aber durch die Lage mitten im Pazifik teilweise schwankend, aber immer hin! Ein Tauchparadies welches nur zu empfehlen ist!

6.0 / 6

Umgebung

Das Hotel ist besonders für Taucher geeignet, einen Hotelstrand gibt es nicht, aber einen schönen kleinen Pool. Den Abend verbringt man auf dem direkt vor dem Hotel liegenden Holzschoner Mund, der als Restaurant und Bar dient.

5.0 / 6

Service

Sehr freundliches Hotelmanagement, englisch und deutsch. Auf die Zufriedenheit der Gäste wird höchsten Wert gelegt!

6.0 / 6

Zimmer

Große Zimmer! TV und Safe vorhanden, Klimaanlage, Telefon, Internet auf Anfrage auf dem Zimmer.

6.0 / 6

Gastronomie

Ein Restaurant im eigenen Hotelschiff, wild romantisch! Auswahl ist nicht riesig dafür gerade Fisch fangfrisch!

5.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Ein Tauch-El Dorado! Kristallklares Wasser! Hai Garantie, Mantas, aber auch gute Plätze für Makro.

6.0 / 6

Frank (51-55), August 2014

Anlass: Tauchurlaub (zum wiederholten Mal). Fantastisches Taucherhotel in Familienbesitz. Flughafentrsansfer wird problemlos organisiert. Tauchbasis mit hohem Standard und erfahrenem Personal (Basisleitung, Bootsführer, Tauchguides); regelmäßige Gäste sind viele bekannte internationale Unterwasserfotografen, darunter mehrere, die mit Medien wie dem National Geogrpahic Magazin und anderen bekannten Zeitschriften arbeiten. Das Hotel hat keinen eigenen Strand, aber hier kommt man auch nicht zum Strandurlaub her sondern um zu tauchen Bemerkenswert: Im Hotel ist die eigene Bierbrauerei mit einem Schweizer Braumeister . das Bier wird nach dem Deutschen Reinheitsgebot gebraut. Fazit: jederzeit wieder!

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

6.0 / 6
Zustand des Hotels
6.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0 / 6

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet

Umgebung

5.0 / 6

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
5.0 / 6

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Service

6.0 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0 / 6
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0 / 6

Zimmer

5.8 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0 / 6
Größe des Zimmers
6.0 / 6
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0 / 6
Größe des Badezimmers
5.0 / 6

Gastronomie

5.3 / 6
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0 / 6
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0 / 6
Atmosphäre & Einrichtung
6.0 / 6
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0 / 6

Sport & Unterhaltung

6.0 / 6

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0 / 6

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Sandra (41-45), April 2014

Ein tolles Hotel mit freundlichen Menschen und gigantischen Tauchplätzen fast vor der Haustüre. Für Taucher das beste Hotel auf Yap. Kompetente Tauchguides, auf jeden Wunsch wird eingegangen - super Tauchspots. Für Haifans empfehle ich Vertigo und Mantafans kommen am Stammtisch auf ihre Kosten. Jeden Abend laufen tolle Unterwasserfilme auf der Mnuw (das Restaurantschiff) am Hotel. Auch auf meine vegetarische Ernährung wurde prima eingegangen - Danke an Detlef (verantwortlich für das Essen)

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

5.0 / 6
Zustand des Hotels
5.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0 / 6
Familienfreundlichkeit
5.0 / 6

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet

Umgebung

5.0 / 6

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0 / 6

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0 / 6

Service

6.0 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0 / 6
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0 / 6

Zimmer

5.8 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0 / 6
Größe des Zimmers
6.0 / 6
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0 / 6
Größe des Badezimmers
5.0 / 6

Gastronomie

5.5 / 6
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0 / 6
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0 / 6
Atmosphäre & Einrichtung
6.0 / 6
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0 / 6

Sport & Unterhaltung

5.0 / 6

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0 / 6

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Cami (41-45), April 2014

Hallo an alle mit großen Fernweh! Ich war vor ein paar Wochen in Yap, einer kleinen Insel in Mikronesien. Die Anreise über Tokyo dauert von Europa halt einen Tag, dafür wird man mit einer fast unberührten Insel und herrlichen tropischen Tauchgängen belohnt. Es gibt Mantas und Haie, die kleinen süßen Mandarinfische und viele bunte Hartkorallen. Dieses Video habe ich gefunden und zeigt wirklich genau das, was man zu sehen bekommt: https://www.youtube.com/watch?v=KxYRv1v-Iuk Wenn ich es mir leisten kann, fliege ich sicher wieder hin. Liebe Grüße, Cami

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

6.0 / 6
Zustand des Hotels
6.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0 / 6
Familienfreundlichkeit
6.0 / 6
Behindertenfreundlichkeit
6.0 / 6

Umgebung

4.0 / 6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0 / 6
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0 / 6
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0 / 6
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0 / 6
Entfernung zum Strand
5.0 / 6

Service

5.8 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0 / 6
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0 / 6

Zimmer

6.0 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0 / 6
Größe des Zimmers
6.0 / 6
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0 / 6
Größe des Badezimmers
6.0 / 6

Gastronomie

6.0 / 6
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0 / 6
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0 / 6
Atmosphäre & Einrichtung
6.0 / 6
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0 / 6

Sport & Unterhaltung

5.5 / 6
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0 / 6
Zustand und Qualität des Pools
5.0 / 6

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Helga (36-40), April 2014

Wir verbrachten eine Woche im Manta Ray Bay Hotel auf Grund unserer Tauchbegeisterung. Das Hotel selbst ist marke los und perfekt. Die Zimmer sind riesig und haben eine schönen Ausblick auf das Meer. Das Restaurant befindet sich auf einem vor gelagertem Schiff. Die Stimmung ist daher einzigartig. Die Organisation sei es beim Tauchen, Ausflüge oder den Transfers ist sehr professionell. Es ist sogar eine Auseigene Brauerei vorhanden und das Leitungswasser im Hotel (da Filter vorhanden) ist trinkbar. Ein kleines Shoppingcenter mit ATM befindet sich ebenfalls in der nähe, und wir empfehlen dringendst einmal eine Tanzveranstaltung der lokalen Bevölkerung zu besuchen (wird alles im Hotel angeboten). Wir haben unseren Aufenthalt sehr genossen und können dies für alle tauchbegeisterten nur weiter empfehlen. Einzig negative Aspekt war die ewige Anreise ( 33 Stunden über Taiwan und Palau). Aber es lohnte sich auf jeden fall.

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

6.0 / 6
Zustand des Hotels
6.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0 / 6
Familienfreundlichkeit
6.0 / 6

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet

Umgebung

6.0 / 6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0 / 6
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0 / 6
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0 / 6
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0 / 6
Entfernung zum Strand
6.0 / 6

Service

6.0 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0 / 6

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet

Zimmer

6.0 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0 / 6
Größe des Zimmers
6.0 / 6
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0 / 6
Größe des Badezimmers
6.0 / 6

Gastronomie

6.0 / 6
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0 / 6
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0 / 6
Atmosphäre & Einrichtung
6.0 / 6
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Mario (31-35), April 2014

Wir verbrachten 1 Woche Tauchurlaub im Manta Ray Bay. Es ist ein typisches Tauchhotel, dass ganz auf dem Tauchtourismus eingestellt ist. Die Organisation vor ist ein Traum, hier Merkt man die lange Erfahrung des ganzen Team unter der Leitung von Bill. Die Zimmer sind sehr groß verfügen alle über herrlichen Ausblick. Das Restaurant ist ein altes Schiff welches vor dem Hotel vor Anker liegt. Wir hatten selten so einen entspannten Tauchurlaub wie in Yap. Leider ist die Anreise extrem Lang, aber dafür wird man mit allen nur erdenklichen entschädigt, Vom Essen über die Zimmer bis hin zum Tauchen. Neben dem Tauchen organisiert Manta Ray Bay auch eine Vielzahl an Landausflügen von den WW2 Relikten bis hin zu Kulturausflügen mit Dorf Besuchen und Tanz Veranstaltungen. Langeweile kommt also nicht auf.

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

6.0 / 6
Zustand des Hotels
6.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0 / 6

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet

Umgebung

6.0 / 6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0 / 6
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0 / 6
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0 / 6
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0 / 6

Service

6.0 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0 / 6

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet

Zimmer

6.0 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0 / 6
Größe des Zimmers
6.0 / 6
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0 / 6
Größe des Badezimmers
6.0 / 6

Gastronomie

6.0 / 6
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0 / 6
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0 / 6
Atmosphäre & Einrichtung
6.0 / 6
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0 / 6

Sport & Unterhaltung

6.0 / 6
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0 / 6
Zustand und Qualität des Pools
6.0 / 6

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Günter (66-70), März 2014

Super Hotel für Taucher und mitreisende Nichttaucher! Sowohl Hotel als auch Tauchbasis ohne (!) Kritik - super Team, jederzeit hilfsbereit und freundlich. Wir haben uns von Anfang an zu Hause gefühlt. Die Zimmer sind sehr sauber, groß genug, gut und zweckmäßig eingerichtet, die Betten riesig und bequem. WLAN in der Lobby und auf dem Restaurantschiff jederzeit verfügbar. Das Restaurantschiff ist witzig und zweckmäßig, das Frühstück ist amerikanisch - für 8 Tage kein Problem. Das Bier aus eigener Herstellung ist gut und süffig. Bei der Speisenauswahl werden Sonderwünsche jederzeit berücksichtigt. Besonderer Dank an: Bill für das Hotel überhaupt, an Detlef für die Gastronomie, an Jan für die Tauchbasis, an Sammy für die Rezeption und an Derrick den Zimmerboy.

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

6.0 / 6
Zustand des Hotels
6.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0 / 6

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet

Umgebung

4.7 / 6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0 / 6

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
4.0 / 6
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0 / 6

Service

5.5 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0 / 6
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0 / 6

Zimmer

5.8 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0 / 6
Größe des Zimmers
6.0 / 6
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0 / 6
Größe des Badezimmers
5.0 / 6

Gastronomie

5.5 / 6
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0 / 6
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0 / 6
Atmosphäre & Einrichtung
6.0 / 6
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0 / 6

Sport & Unterhaltung

5.0 / 6

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0 / 6

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Andreas (31-35), Juni 2013

Das MRB ist eher ein Hotel für Taucher. Auf der Insel selbst kann man zwar Ausflüge (teuer) machen und ein wenig in der "Stadt" umher laufen. Richtig viel zu tun gibt es abgesehen vom Tauchen aber nicht wirklich was. Kein Strand, kleiner Pool, keine Sport-Möglichkeiten. Dafür ist das Hotel sehr schick und das Restaurant befindet sich direkt auf dem Schiff vorm Hotel. Das ist sehr sehr schön gemacht. Auf dem Schiff findet das eigentliche "Leben" statt. Da treffen sich alle Taucher und lassen den Tag ausklingen. Das Schiff bzw. das Restaurant ist unter deutscher Leitung. Die Qualtität des Essens und die Sauberkeit muss an der Stelle hervor gehoben werden. Es hat unsere Erwartungen übertroffen.

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

4.7 / 6
Zustand des Hotels
4.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0 / 6
Familienfreundlichkeit
5.0 / 6

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet

Umgebung

3.8 / 6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0 / 6
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0 / 6
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0 / 6
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0 / 6
Entfernung zum Strand
3.0 / 6

Service

5.0 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0 / 6
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0 / 6

Zimmer

5.0 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0 / 6
Größe des Zimmers
5.0 / 6
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0 / 6
Größe des Badezimmers
5.0 / 6

Gastronomie

6.0 / 6
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0 / 6
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0 / 6
Atmosphäre & Einrichtung
6.0 / 6
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0 / 6

Sport & Unterhaltung

3.5 / 6
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0 / 6
Zustand und Qualität des Pools
4.0 / 6

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Udo (46-50), April 2013

Natürlich waren auch wir auf Yap aus nur einem Grund: Tauchen! Und wenn man mit der sensantionell guten Tauchbasis tauchen möchte, wohnt man eben auch im dazugehörigen Manta Ray Bay Hotel. Ich weiss nicht was man überhaupt als Nichttaucher auf Yap zu suchen hätte, dass Hotel würde ich für diesen seltenen Fall auch nicht empfehlen denn ich glaube es wird einem da schon etwas langweilig....und die Aussicht ist jetzt auch nicht soooo prickelnd. Insgesamt ist das Hotel schön gemacht. Die Zimmer sind wirklich riesengroß, schön eingerichtet und astrein sauber. Wir hatten ein Zimmer mit Meerblick wobei das in unserem Fall in erster Linie bedeutete, dass wir den Blick auf das Restaurantschiff Mnuw hatten. Insofern waren wir mit dem Hotel super zufrieden und haben unsere Buchung nicht eine Sekunde bereut. Was und nicht so gut gefiel war die Auswahl an Speisen sowie der Geschmack. War doch ziemlich amerikanisch angehaucht und geschmacklich jetzt auch nicht immer so wirklich imposant. Richtig blöd fanden wir allerdings das Frühstück. Zum einen weil es auf dem Restaurantschiff unter Deck eingenommen wurde und wir fanden es bei den Witterrungsverhältnissen einfach blöd im Bauch eines Schiffes bei geschlossenen Fenstern in einer nicht so richtig lebensbejahenden Atmosphäre zu sitzen und ein wenig liebevoll angerichtetes und eintöniges kontinentales Frühstück einzunehmen. Zumindest die ersten zwei Tage hatten wir noch das Glück unser Frühstück auf dem mittleren Deck und bei geöffneten Fenstern essen zu können. Also zu der gesamten Rubrik Gastronomie können wir uns noch gerade so mit einem zugedrückten Auge zur Vergabe von vier Sonnen durchringen. Drei wären auch vertretbar. Ein absolutes Highlight gab es allerdings: An einem Abend hatte ich eine Mangrove-Crab und die war wirklich sensationell lecker. Ein Teil des Personals gibt sich große Mühe den Gästen einen tollen und aufmerksamen Service zukommen zu lassen, dies gilt insbesondere für die jeweiligen Chefs die mit viel Herzblut bei der Sache sind. Einige der Locals sind jedoch, sagen wir mal eher zurückhaltend beim Service und der Freundlichkeit.

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

4.5 / 6
Zustand des Hotels
4.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0 / 6

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet

Umgebung

3.0 / 6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0 / 6
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0 / 6
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0 / 6

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Service

4.3 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0 / 6

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet

Zimmer

5.5 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0 / 6
Größe des Zimmers
6.0 / 6
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0 / 6
Größe des Badezimmers
5.0 / 6

Gastronomie

4.0 / 6
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0 / 6
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0 / 6
Atmosphäre & Einrichtung
4.0 / 6
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0 / 6

Sport & Unterhaltung

4.5 / 6
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0 / 6
Zustand und Qualität des Pools
5.0 / 6

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Randolph (26-30), März 2013

Perfekt für Taucher, super geführte Tauchbasis. Leider ist das Essen schlecht - haben 3 mal dort gegessen. Das Essen war entweder kalt, das falsche oder sehr lange darauf gewartet. Gleich gegenüber liegt jedoch das Oasis - ein kleines Restaurant, welches aber günstig und sehr gutes Essen zubereitet.

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

3.0 / 6
Zustand des Hotels
4.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0 / 6
Familienfreundlichkeit
2.0 / 6
Behindertenfreundlichkeit
2.0 / 6

Umgebung

5.0 / 6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0 / 6
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0 / 6
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0 / 6
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0 / 6
Entfernung zum Strand
6.0 / 6

Service

5.0 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0 / 6
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0 / 6

Zimmer

4.3 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0 / 6
Größe des Zimmers
4.0 / 6
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0 / 6
Größe des Badezimmers
4.0 / 6

Gastronomie

3.0 / 6
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0 / 6
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0 / 6
Atmosphäre & Einrichtung
4.0 / 6
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0 / 6

Sport & Unterhaltung

3.5 / 6
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0 / 6
Zustand und Qualität des Pools
4.0 / 6

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Guiscard (36-40), Januar 2010

Einfach nur toll. Frisch renoviert in 2009 für 2 Mio US$. Grössen Zimmer mit allem was das Herz sich wünscht. Der Tauchurlaub wird individuell vom Hotel organisiert (www.mantaray.com). Der Chef Bill A. kümmert sich gerne selbst um seine Gäste wenn er nicht graede auf der Boot-Messe in Düsseldorf ist. _ACHTUNG_ der Flug Manila-Guam-Yap kostet in Deutschland gebucht 700 euro und wenn Bill es bucht nur noch 600 US$. Frisch nach deutschem Reinheitsgebot gebrautes Bier gilts nur hier. Ein Landausflug ist ein Muss, es reicht jedoch 1/2 Tag.

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

6.0 / 6
Zustand des Hotels
6.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0 / 6
Familienfreundlichkeit
6.0 / 6
Behindertenfreundlichkeit
6.0 / 6

Umgebung

5.3 / 6

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0 / 6
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0 / 6
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0 / 6

Service

6.0 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0 / 6
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0 / 6

Zimmer

6.0 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0 / 6
Größe des Zimmers
6.0 / 6
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0 / 6
Größe des Badezimmers
6.0 / 6

Gastronomie

5.5 / 6
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0 / 6
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0 / 6
Atmosphäre & Einrichtung
6.0 / 6
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0 / 6

Sport & Unterhaltung

6.0 / 6

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0 / 6

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Stefanie & Mario (31-35), März 2008

Yap ist DAS Reiseziel für Taucher. Im Zuge einer Individual Tauch-Rundreise (Truk, Palau, Yap) waren wir eine Woche auf im Manta Ray Bay Hotel. Das Hotel hat ca. 25 Zimmer, diese sind nach unterschiedlichen Themen (wir hatten Delfine) zweckmäßig eingerichtet. Das Hotel verfügt über einen kleinen Pool und ein als Restaurant umgebautes Segelbot. Leider gibt es in Hotelnähe keinen Strand (Hotelshuttel $15). Aber das Tauchgebiet - sensationiell. Eine UW Sicht von 70-100 Meter und man kann fast sagen eine Manta Garantie. Aber auch die anderen Tauchplätze von Yap waren super. Delfine, Lion-Fish, Mandarin Fische etc. Die im Hotel integriete Tauchbasis ist super gut ausgestatet und Jan, der Basis Leiter, sowie sein Team waren super nett. Für nicht-Taucher/Schnorchler eher ungeeignet.

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

4.7 / 6
Zustand des Hotels
5.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0 / 6
Familienfreundlichkeit
4.0 / 6

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet

Umgebung

5.0 / 6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0 / 6
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0 / 6
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0 / 6
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0 / 6
Entfernung zum Strand
3.0 / 6

Service

5.8 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0 / 6
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0 / 6

Zimmer

5.8 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0 / 6
Größe des Zimmers
5.0 / 6
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0 / 6
Größe des Badezimmers
6.0 / 6

Gastronomie

4.8 / 6
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0 / 6
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0 / 6
Atmosphäre & Einrichtung
6.0 / 6
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0 / 6

Sport & Unterhaltung

6.0 / 6
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0 / 6
Zustand und Qualität des Pools
6.0 / 6

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Peter (41-45), April 2006

Das Hotel und Personal war ausgesprochen gut, nett und hilfreich in jeder Beziehung, speziel da wir mit zwei Kinder reisten Alter 3 und 7 Jahre und es ja doch eine sehr grosse entfernung von Europa ist. Die Insel selbst ist eher so so aber das tauchen ist ausgesprochen gut und was den Urlaub macht ist natuerlic das hotel und die Anlage inkluzive dem Piratenschiff das als Restaurant und Bars umgebaut ist. Beste Hotel Anlage die wir he besucht haben.

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

6.0 / 6
Zustand des Hotels
6.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0 / 6
Familienfreundlichkeit
6.0 / 6
Behindertenfreundlichkeit
6.0 / 6

Umgebung

5.6 / 6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0 / 6
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0 / 6
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0 / 6
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0 / 6
Entfernung zum Strand
5.0 / 6

Service

6.0 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0 / 6
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0 / 6

Zimmer

6.0 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0 / 6
Größe des Zimmers
6.0 / 6
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0 / 6
Größe des Badezimmers
6.0 / 6

Gastronomie

6.0 / 6
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0 / 6
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0 / 6
Atmosphäre & Einrichtung
6.0 / 6
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0 / 6

Sport & Unterhaltung

6.0 / 6
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0 / 6
Zustand und Qualität des Pools
6.0 / 6
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0 / 6
Alle Bewertungen lesen

Bilder

Sonstiges Zimmer Sonstiges Gastro Gastro Gastro Ausblick Aussicht von unserer Terrasse Eines der Tauchboote Die Mnuw-da Restaurantschiff Pool und Mnuw Tauchbasis Tauchbasis Große Boxsprinbetten - sehr bequem Bad - im Hintergrund (separate Tür, Dusche und Tö) Die Mnuw in ihrer ganzen Pracht Blick vom Restaurant Lobby Zimmeraussicht Auch Regen muss einmal sein Eingang Der kleine Pool Tanzveranstaltung Unser Zimmer Waschbecken, dahinter Dusche/Toilette Zum Restaurantschiff Vor der Tauchbasis Neben der Tauchbasis ...auf das Restaurantschiff Flur ...vom Hoteldach Kleiner aber schöner Pool Eingang Aussenansicht Zimmer 206 Bad im Zimmer 206 Lobby Lobby Blick vom Schiff auf Zimmer 206 Vom Zimmer 206 Zimmer 206 Bad im Zimmer 206 Pool Zimmer 206 Ausblick vom Schiff Ist auf den Schiff Room Pool facilities Restaurant/Buffet Outside picture Pool facilities Lobby/Entrance Manta Ray Bay Resort Seeseite bei Nacht