Nattika Beach Ayurveda Resort

Nattika Beach Ayurveda Resort

Ort: Thrissur

100%
6.0 / 6
Hotel
6.0
Zimmer
5.0
Service
6.0
Umgebung
5.0
Gastronomie
6.0
Sport und Unterhaltung
6.0

Bewertungen

Rodolphe (61-65)

April 2018

Ein kleines grünes Paradies!

6.0/6

Das Nattika Beach Resort ist (fast) ausschliesslich für Gäste bestimmt, die eine Ayurveda-Kur machen wollen. Es ist eine grossartige, grüne Oase direkt am Meer. Perfekt für eine Erholungs- und Regenerationskur. Absolut erstklassiges Management! Wir freuen uns schon auf unseren nächsten Aufenthalt.


Umgebung

5.0

Die Lage direkt am Meer ist perfekt, und zwar gegen Westen, so dass man die Sonnenuntergänge geniessen kann. In der Umgebung bewegen kann man sich nur mit Taxi oder Tuk-Tuk, denn das nächste Dorf - Thrippayar - liegt nicht in Fussdistanz.


Zimmer

5.0

Wir hatten eine Deluxe-Villa, das hat den Vorteil, dass man das Häuschen für sich allein hat, die Twin-Villas sind offenbar etwas ringhörig. Zudem sind die Deluxe-Villas in der vordersten Reihe, so dass man durch die Kokos-Palmen hindurch aufs Meer hinaussieht. Das Zimmer ist sehr schön und freundlich und auch funktionell eingerichtet, ausreichend gross. Gemütlich ist auch die gedeckte Veranda mit den Liegen.


Service

6.0

Kaum mehr zu übertreffen! Die Freundlichkeit, Aufmerksamkeit, Professionalität und Dienstleistungsbereitschaft sind schlicht einzigartig! Die Wünsche werden praktisch von den Augen abgelesen, ohne dabei aufdringlich zu werden.


Gastronomie

6.0

Grosse Klasse! Der Chef, Joshi S., ist ein Meister der ayurvedischen Küche. Er gibt an Kochdemos gerne Einblick in sein Handwerk, und eine Auswahl seiner besten Rezepte kann man als Kochbuch kaufen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Yoga und Meditation. Der Yogalehrer Guru (= Name, nicht Titel) ist super und voll Humor. Am Hotel-Strand hat es schattige Plätze und bequeme Liegen, und auch hier freundliches und jederzeit hilfsbereites Personal.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Inga (51-55)

September 2017

Ausgezeichnetes Resort von hoher Qualität

6.0/6

Ich habe nun einige Erfahrung mit Ayurveda-Urlauben und Resorts, seit ich im Jahr 2011 meine erste Kur machte. Dies war nun mein siebter Ayurveda-Urlaub, und ich habe bereits einige verschiedene Resorts kennenlernen dürfen. Das Nattika ist mit Abstand das beste Resort in dem ich je war, und die ärztliche Betreuung und Supervision von ausgezeichneter Qualität. Erstmals besuchte ich das Resort in 2013 und die Kur war sehr gut. Seitdem hat sich der Standard noch um einiges verbessert. Die Service-Orientierung ist sehr hoch, das Personal sehr freundlich und aufmerksam, und die Therapien werden achtsam und mit grosser Gründlichkeit und Freundlichkeit durchgeführt. Besonders hervorzuheben sind die täglichen Konsultationen, in denen sich das Ärztepersonal eng mit den Therapeuten abstimmt - das ist nicht in jedem Resort selbstverständlich! Es wird auch sehr gut von ärztlicher Seite auf die individuellen Erwartungen und Bedürfnisse eingegangen, die im Erstgespräch abgefragt werden. Hier gelingt dem Personal sehr gut, die Brücke zu schlagen zwischen nachhaltiger Ayurveda-Behandlung und den Erwartungen und dem Hintergrund, den man bzw. frau aus dem Westen mitbringt, so dass man mit viel umsetzbaren Anregungen im Gepäck die Heimreise antreten kann. Ausgezeichnet ist auch das Yoga-Angebot, das - im Gegensatz zu zahlreichen anderen Resorts - von einem echten Yoga-Meister mit viel Begeisterung an der Sache durchgeführt wird. Es gibt täglich mehrere Yoga-Angebote, die sich an verschiedenen Levels und Bedürfnissen ausrichten, und der Yoga-Master nimmt sich immer Zeit für individuelle Fragen und Beratungen. Es gibt auch regelmässige Vorträge über Yoga und Meditation, und ein abwechslungsreiches Programm. Hier muss sich kein Alleinreisender langweilen. Und wo wir bei diesem Stichwort sind: Gerade für Alleinreisende wurde im Restaurant ein besonderes Angebot eingerichtet - ein "Community Table", wo sich zwanglos Menschen zum Essen treffen und zusammensetzen können, die an Kontakt interessiert sind, sowie ein "Get together" beim Kräutertee an bestimmten Tagen in der Woche. Dies zeugt von einer Ausrichtung auf die Wünsche Alleinreisender, die ich so noch nirgends angetroffen habe. Und wer lieber seine Ruhe möchte, findet mehr als genug Rückzugsmöglichkeiten. Aussergewöhnlich ist auch das Angebot der Küche - der Küchenchef steht jederzeit für Fragen zur Verfügung, und wer ein Rezept haben möchte wird fündig. Wer möchte, kann sich sogar das vom Küchenchef - der internationale Erfahrung hat - selbst herausgegebene, wunderschön gestaltete Kochbuch nach Hause mitnehmen - ein hübsches Geschenk. Last but not least hat mich beeindruckt, dass die Leitung des Nattika sehr umsichtig ist - der Hotelmanager ist täglich vor Ort präsent, schaut nach dem Rechten, kümmert sich wo es nötig ist, und hat keine Scheu, auch bei Kochshows und Vorführungen mal mit anzupacken. Und wer Anregungen und Vorschläge äussern möchte - es gibt trotz extrem hohem Standard vielleicht doch die eine oder andere Kleinigkeit, die man sich anders oder besser vorstellen könnte - wird hier ein offenes Ohr und Resonanz finden. Ich kann das Nattika nach meiner zweimaligen Erfahrung sowohl für Einsteiger als auch für Wiederholer absolut empfehlen.


Umgebung

6.0

Die Anlage ist sehr schön und gepflegt. Der Strand ist schön und weitläufig und für indische Verhältnisse sehr sauber. Das Nattika liegt etwas ausserhalb von der nächsten Ortschaft - die TukTuk-Fahrt dorthin dauert ca. 15 Minuten - aber dafür ist es sehr ruhig und idyllisch.


Zimmer

6.0

Komfortable, grosse, schön gestaltete Zimmer, mit eigenem Kühlschrank und Wasserkocher. Es gibt TV und Klima-Anlage in den Zimmern, was etwas "unayurvedisch" ist, aber sicher den Wünschen mancher Reisenden entgegenkommt (man muss es ja nicht nutzen). Was jedoch die Klima-Anlage betrifft, so ist diese gerade bei feuchtem Wetter (Monsun) sehr hilfreich, um z.B. Kleidung zu trocknen und eine angenehme Atmosphäre herzustellen.


Service

6.0

Der Service ist sehr gut, freundlich und zuvorkommend. Ein strahlendes "Namasté" ist Standard beim Hotelpersonal, vom Gärtner bis zur Servicekraft, und sorgt für einen Rundum-Wohlfühlfaktor während des gesamten Aufenthalts. Wünsche und Anregungen wurden sehr schnell aufgenommen und umgesetzt.


Gastronomie

6.0

Das Essen ist ausgezeichnet und sehr abwechslungsreich. Auf Wunsch wird indisches Fladenbrot auf dem Holzofen gebacken, und auch auf individuelle Wünsche wird gut eingegangen. Das Hotel geht sorgfältig und achtsam mit besonderen Bedürfnissen wie Nahrungsmittelallergien um. Hier erhalten Gäste auf Wunsch bzw. nach Bedarf eine separate individuelle Diät. Aber auch wenn man kein Allergiker ist, hat man die Wahl zwischen Buffet oder individuell zusammengestellten Speisen und kann entsprechende Präfe


Sport & Unterhaltung

6.0

Es werden regelmässig Ausflüge sowie Informationsveranstaltungen angeboten (z.B. Backwater Trip, Trip zum örtlichen Ayurveda-Museum, Kochshows, Demonstration des örtlichen Gemüse- bzw. Kräutergartens etc.). Wer mag kann natürlich auch individuelle Ausflüge z.B. in die grösseren Städte wie Thrissur oder Cochin buchen. Als ich dort war, gab es auch Sonderaktionen wie z.B. eine traditionelle Marionetten-Vorführung. September ist ein besonders interessanter Monat, da hier das traditionelle Onam-Fest


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Elisabeth (66-70)

Juli 2017

Ayurveda Aufenthalt

6.0/6

Ausgezeichnete Ayurvedische Behandlungen, sauber, sehr freundlich und aufmerksam, Essen ausgezeichnet, gerne wieder


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Bungalows sind sauber und ansprechend


Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Stefanie (31-35)

Juni 2017

Der perfekte Ort für Ruhe und Entspannung

6.0/6

Man fühlt sich schon von Beginn an gut aufgehoben, es ist ein Paradies und es fehlt einem an nichts. Panchakarma deluxe :-)


Umgebung

6.0

Direkte Strandlage. Da wir zur Ayurveda-Kur dort waren, haben wir uns voll und ganz auf das Programm eingelassen und waren nur 2x in nahe liegenden Orten. Vom Flughafen sind es ca. 1 1/2 Stunden Fahrtzeit.


Zimmer

5.0

Wir haben von einer Twin Villa auf eine Twin Villa deluxe upgegradet und es ist für 2 Personen ausreichend. Es wurden aktuell viele Häuser renoviert.


Service

6.0

Alle Mitarbeiter, von den Gärtner bis hin zu den Ärzten sind alle unglaublich freundlich und aufmerksam. Noch nie habe ich so einen guten Service als Urlaubsgast erfahren.


Gastronomie

6.0

Das Essen ist wirklich sehr abwechslungsreich und sehr lecker. Der Service im Restaurant ist wirklich spitze und da wir zur Regenzeit dort waren, war es nicht voll. Man konnte in einer ruhigen und entspannten Atmosphäre seine Mahlzeiten einnehmen.


Sport & Unterhaltung

4.0

Da es sich um ein Kur-Resort handelt, braucht es meiner Meinung nach nicht viel Freizeitangebote. Es gibt ein Billard-Tisch im WiFi-Bereich. Einen schönen großen Pool, Hängematten und direkte Strandlage.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Michael (31-35)

Dezember 2016

Ein sehr schönes, stimmiges Ayurveda Resort

5.0/6

Sehr schöne, sehr gepflegte Anlage, direkt am feinsandigen, breiten und kilometerlangen Sandstrand. Sehr freundliches Personal, hervorragendes und abwechslungsreiches Essen, gute Ayurveda-Behandlungen. Zimmer sauber und einfach, viel Platz. Achtung: Wie in den Tropen üblich viele Insekten und Geckos, auch in den Villas. Mosquitonetz wird auf Anfrage gestellt.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Benjamin (26-30)

Dezember 2016

Ayurveda at it's best! Paradisiescher Aufenthalt

6.0/6

Ayurveda at it's best! Ruhiges, traumhaftes Resort mit toller Betreuung und wunderbarem Essen. Es fehlt hier an nichts.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Paul (56-60)

Dezember 2015

Ayurveda-Resort

4.7/6

Das Nattika Beach Resort ist in unseren Augen eines der besten Resorts in Kerala für einen Ayurvedaurlaub. Die Ärzte sind kompetent, ebenso die Therapeuten und der Yogaunterricht sehr gut. Das vegetarische Essen ist abwechslungsreich und der Strand für indische Verhältnisse relativ sauber.


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ulrike (56-60)

Dezember 2015

Übertrifft alle Erwartungen

5.8/6

Nattika Beach kann ich uneingeschränkt empfehlen, wer Ruhe sucht abseits von allem Trubel ist hier genau richtig , das ganze Personal ist überaus freundlich und hilfsbereit, das Ayurvedische Essen ein Genuss (Fleisch und Fisch wird nie vermisst), die Ayurvedakur vom Feinsten, der lange Sandstrand und das warme Meer sind wunderbar, die ganze Anlage ist sehr gepflegt und sauber, fahren Sie ins Nattika Beach und erleben Sie einen war gewordenen Traum.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Nicole (41-45)

Oktober 2015

Ein Ort zum genesen und entschleunigen

6.0/6

Als Wellnessjunkie und Ayurvedasüchtige habe ich hier einen Volltreffer gehabt. Eine wundervolle gepflegte Anlage. Die Ärzte kümmern sich rührend um einen und gehen auf jedes noch so kleine Problem ein, hier wird man Ernst genommen. Als SLE Patient bin ich immer froh, wenn sich ein Arzt damit auskennt und entsprechend darauf eingeht. Man hat jeden Tag vor den Behandlungen eine Konsultation beim Arzt und die Behandlungen werden individuell erstellt. Meine Freundin hatte ganz andere Behandlungen bekommen als ich, was deutlich zeigt, das hier wirklich auf jeden Mensch und seine Bedürfnisse eingegangen wird. Das Essen ist ein Gedicht. Einziger negativer Punkt, viele Russen die sich weder benehmen konnten noch den Sinn einer Ayurvedakur erkannt haben, das hat das ganze ein wenig getrübt. Dennoch würde ich jeder Zeit wieder hierherfahren um meine Körper nach Dauermedikation mal wieder auf natürliche Weise zu entgiften.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Thorsten (46-50)

September 2015

Für mich persönlich eins meiner Highlights

6.0/6

Sehr aufmerksamer Service. Ich persönlich und alle, die ich dort näher kennen gelernt habe (7 insgesamt) sind bis heute begeistert. Wir planen einen weiteren Urlaub und die typische Ayurveda Anwendung unter der (manchmal) sehr strengen Anleitung durch die dortigen Ärzte (Englischkenntnisse sind von Vorteil). Gibt aber auch deutsche Übersetzungen vor Ort gegen Gebühr. Helfen aber auch die deutschen Gästen vor Ort. (KEINE REISELEITUNG VOR ORT. Bitte beachten.) Aber jeder hilft Dir uneingeschränkt. Sobald es Dir aufgrund der Anwendung einmal schlecht oder schwindelig werden sollte, wirst Du auf Dein Zimmer begleitet und stets umsorgt. Jeden einzelnen Tag eine ärztliche Konsultation. Ich fühlte mich absolut aufgefangen und erst einmal die Anwendungen. Ein absoluter Traum. Männer behandeln Männer und Frauen werden von Frauen behandelt. Es erfordert natürlich ein wenig Ablage der persönlichen Scham, da es für Frauen und Männer nur kurze knappe Höschen gibt, auf denen aber auch komplett verzichtet werden kann. Ist bei Frauen auch so aber alles kann nix muss. Nach der zweiten Anwendung hatte ich damit gar kein Stress mehr mit Habe mich nur noch fallen gelassen und bin bis heute um 10 Jahre verjüngt, da ich diese Einstellung und vegetarische Ernährung weiter verfolgt habe. Top.... Noch kurz eine Anmerkung: Dies ist kein Familienurlaub mit Kindern. Eher für Einzelpersonen oder für Paare, die wirklich bereit sind vielfach schon um 6 Uhr zum Yoga und meditieren aufzustehen (früh übt sich). Jedoch gibt es auch spätere Kurse über den Tag verteilt. Nu der letzte Tipp: Um 10 Uhr sofort seine Anwendungen buchen. Danach hat man noch viel Zeit nach dem stets vegetarischem Essen Unternehmungen mit Bekannten zu unternehmen. Das Hotel ist nahezu deutschgeprägt. Selbst die Hinweise sind auf deutsch gehalten. Personal nur englisch geprägt.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Annette (51-55)

Februar 2015

Ayurveda Ressort am Meer bei Cochin

5.6/6

Wunderbar für einen Ayurveda Urlaub! Die Villen liegen in einer Kokosnussplantage. Traumhaft schön und unglaublich ruhig. Langer Strand mit gutem Service (Liegen, Handtücher). Schöner Pool. Sehr gepflegte Anlage. Das Personal ist unglaublich freundlich und aufmerksam. Tolles Restaurant, abgestimmt auf Ayuraveda Kuren. Aber man kann auch Fisch und Fleisch bestellen. M.W. gibt es aber keinen Alkohol. Das Essen war geschmacklich und von der Präsentation fantastisch und nie langweilig. Tipp! Unbedingt Gewürze beim Chefkoch kaufen! Sie sind von excellenter Qualität.! Das angeschlossene Ayurveda Center ist ebenfalls zu empfehlen. Die medizinische Betreuung und die Treatments waren sehr kompetent. Kleine Boutique mit lokalen und ayurvedischen Produkten. Sehr günstig. Einkaufen macht Spaß, Insgesamt kaum Nebenkosten.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Katharina (46-50)

April 2014

Ayurveda und Entspannung

5.6/6

Tolles Hotel, für die Ayurvedakur in der hotelzugehörigen Ayurvedaklinik prädestiniert. Die gesamte Anlage lädt zu Relaxen, der Strand zu langen Strandspaziergängen ein. Für Familienferien ist dieses Haus meines Erachtens definitiv nicht geeignet. Besonders hervorzuheben ist zum einen die exzellente Küche von Chefkoch Josy Sebastian, einem Könner seines Fachs und die Meditation/Yoga mit Guru Prashad. Wir haben jeden Tag mit der Morgenmeditation in den Sonnenaufgang und anschließendem Yoga begonnen, unsere Ayurvedaanwendungen genossen und nach dem Mittagessen relaxed. Yoga und Meditation werden mehrfach täglich angeboten, oft ergeben sich auch ganz individuelle Einzelstunden. Unsere Superior-Deluxe-Villa war der Traum: viel Platz in der Villa, offenes Freiluftbad, große Terrasse. 3 m zur Hängematte, 15 m zum Pool inmitten von Mangobäumen, Kokosnusspalmen und Cashewbäumen.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Dieter (61-65)

März 2014

Ayurveda vom Feinsten

5.5/6

Wie schon von anderen Reisenden berichtet ist das Nattika der ideale Ort für einen Ayurveda Aufenthalt. Wer sich im Vorfeld damit beschäftigt hat und offen für dieses Thema ist, findet hier die ideale Betreuung. Dazu kommt eine wunderschöne Anlage an einem Superstrand. Das Therapeutenteam ist Spitzenklasse. Das gesamte Personal ist hilfsbereit und sehr freundlich. Wir fanden es paradiesisch. Die in anderen Berichten erwähnten Einschränkungen sollte man kennen (keine Animation, kein Alkohol, eine gewisse Entfernung zu Einkaufsmöglichkeit, ayurvedisches, fleischloses Essen (aber Spitzenklasse)). Wir waren 14 Tage dort und hatten in der Woche vorher eine tolle Kerala-Rundreise (Fort Cochin,Teeplantagen, Periyar-Nationalpark, Backwater-Bootstour). Rundreise und Nattika = die ideale Kombination. Ausgezeichneter Veranstalter für die Rundreise: Carnival Tours, Fort Cochin, Ansprechpartner: Peter Daglish.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Anton (56-60)

März 2014

Nattika Beach Resort

4.5/6

Als Ayurvedaresort ist nattikaka Beach Ressort eine der besten Adressen in Kerala. Ich war in guter Aerztlicher und therapeutischer Betreuung. Sehr Schoener Strand, kaum Brandung, also man konnte gefahrlos am Sandstrand ( keine Seeigel, Quallen etc) schwimmen. Keine aufdringlichen Verkäufer. Die Einheimischen sind liebenswert und zurückhaltend, wenn man auf die Leute zugeht und einige Worte wechselt, merkt man, dass in dieser Region um das Hotel und am Strand noch kein negativer Kommerz besteht. Restaurant, Gesamtanlage sehr sauber und gepflegt. Man kann i m. Ressort bedenkenlos im Bad die Zähne putzen mit normalem Leitungswasser. Außerhalb vom Ressort ist eher Armut und Bescheidenheit, dennoch scheint die Bevölkerung ( Christen,Moslem,Hindu,Juden) sich wohl zu fühlen und im harmonischen Einklang miteinander auszukommen. Gesamtfazit: Wer Ruhe, Meditation und innere Einkehr für einige Tage sucht, kann dies in diesem Ressort finden Namaste!


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

4.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Reisefeh (51-55)

Januar 2014

Ayurveda- eine tolle Erfahrung an einem tollen Ort

5.0/6

Ausgezeichnetes Resort an einem Traumstrand. Große Anlage mit vielen (Doppel)Bungalows. Durch die Grosszügigkeit und den tollen Palmenhain viel Platz. Ca 1km länger Privatstrand mit traumhaften photogenen Palmen. Es handelt sich um ein Ayurvedahotel, dh man muss das wollen, da natürlich der ganze Tagesablauf f und auch das Essen ayurvedisch ist. Tolles Team und phantastische Behandlungen.Wohlfühlfaktor!!!


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andrea (46-50)

März 2013

Ayurveda unter Palmen

5.6/6

Ich war zu einer Ayurveda-Kur im Nattika Beach. Es war wunderschön, sehr erholsam. Ich fühlte mich von den Ärzten und Therapeuten sehr gut betreut. Die Therapien waren großartig! Das Essen im Restaurant war ayurvedisch und sehr lecker. Die Lage des Hotels ist sehr schön, es liegt direkt am Strand. Die Ausstattung ist neu und sehr gepflegt. Ich kann den Aufenthalt dort für alle die empfehlen, die eine Ayurveda-Kur machen wollen oder sich ansonsten in erster Linie Erholung suchen. Wichtig zu wissen: es gibt weder im Hotel noch in der Umgebung Abend-Unterhaltung. Im Hotel gibt es auch keinen Alkohol Ebenso gibt es wenig Möglichkeiten einzukaufen. Fazit: Wer den üblichen Urlaubsrummel sucht sollte einen anderen Ort wählen, für Erholung-Suchende ist das Nattika ein Paradies!


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Michaela (31-35)

Oktober 2012

Tolle Anlage, nettes Personal, gutes Essen

5.6/6

Ayurvedahotel, sehr ruhig, keine anderen Hotels in der direkten Umgebung, von denen man etwas merken würde. Für Kinder vielleicht eher ungeeignet, keine entsprechenden Anlagen vorhanden, es waren primär Ayurvedakurgäste da. Nichts desto trotz aber auch für den anderen Ruhesuchenden perfekt geeignet. Traumhafter Strand, sehr gutes vegetarisches Buffet und sensationelle frische Fruchtsäfte.


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Inge & Dieter (56-60)

Februar 2012

Juwel am Indischen Ozean

5.5/6

wir waren zum ersten Mal im Nattika-.Beach Resort (Ayurveda-Resort) und waren restlos begeistert. Die Anlage besteht aus freistehenden sog. Villas und aus einigen Twinvillas . Wir hatten Übernachtung /Frühstück gebucht, für uns sowohl aus der Karte als auch vom ayurvedischen Buffet. Gästestruktur vornehmlich Deutsche und Schweizer.


Umgebung

5.0

Das Resort liegt einsam, direkt am kilometerlangen Strand, Entfernung zum Flughafen Cochin ca. 1.30 h. Einkaufs-oder Bummelmöglichkeiten eher nicht, eben typpisch südindisch.


Zimmer

6.0

wir hatten eine Deluxe Villa, die sehr geräumig mit Klimanlage, Tee-Kaffeezubereiter, Safe, natürlich Badezimmer ausreichend groß und sauber.


Service

6.0

Das Personal war ausgesprochen freundlich und hilfsbereit, die Reinigung der Villas top- Handtuchwechel ökologisch ( nach Bedarf) Allerding wird nur englisch gesprochen bzw. verstanden.


Gastronomie

5.0

es gibt ein Restaurant, wo Frühstück, Mittag- und Abendessen stattfindet. Man kann a la carte essen ( wie wir) oder auch vom ayurvedischen Buffet (vegetarisch) ganz nach Lust und Laune, Das Essen war sehr gut, die Küche landestpypisch. Allerdings gibt es keinen Alkohol im Resort, wobei man ohne Probleme ein Bier o.ä. (muß man aber im Ort besorgen, Tuk-Tuk.Fahrer wissen wo) auf seiner Terrasse trinken kann. Eine Bar oder irgendwelche Abendunterhaltung ist eh nicht vorhanden.


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gibt einen Pool mit schönen Liegen in der Anlage( meist ist man dort ganz allein, weiter gibt es Yoga und Meditation und eine sehr umfangreiche Bibliothek mit deutschen Büchern. Am Strand gibt es ebenfalls schöne Liegen mit schattigen Dächern und natürlich Handtücher. Der Strand und Pool sind super sauber.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Helmut (61-65)

Februar 2012

Sehr gute Ayurveda-Anlage

5.7/6

Das Nattika Beach Resort ist eine Ayurveda-Anlage, so dass Angaben zu Freizeitangeboten, Bars und Restaurants nicht sinnvoll sind, weil man auf vegetarische Ayurveda-Kost gesetzt wird. Diese aber ist so gut und abwechslungsreich gemacht, dass man auch auch Fleischesser nichts vermisst. Höhepunkt sind die Ayurveda-Anwendungen, zwei Stunden am Tag, die von freundlichem Personal sehr fachkundig durchgeführt werden, dabei auch jede Menge Massagen, die in Deutschland ja kaum zu bekommen sind. Im Übrigen kann man am nahe Strand im Meer baden und stundenlang spazieren gehen. Insgesamt sehr zu empfehlen (allerdings nicht mit Kindern), wenn es nicht so weit wäre. Die gesamte Flugdauer beträgt ca. 13 Stunden.


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bärbel (46-50)

Januar 2012

Ayurveda vom Feinsten

5.2/6

Das Nattika ist ein reines Ayurvedahotel, sehr ruhig (bis auf die Krähen!!!)Die Anlage ist sehr weitläufig und sehr gepflegt.Das Behandlungszentrum liegt in unmittelbarer Nähe, es ist nur ein kleiner Weg zu überqueren.Die kleine Anlage wird von Sicherheitsleuten rund um die Uhr bewacht.


Umgebung

5.0

Die Anlage liegt direkt am Strand und besteht aus einzelnen Villen zum Teil auch Twinvillas, die kleiner sind.Der Abstand zwischen den Villen ist ausreichend, so dass man viel Privatsphäre hat. Auf den Terrassen gibt es Liegestühle und einen Wäscheständer. Ausflüge in den nächsten Ort ca. 1o Minuten mit dem Tuk Tuk ist möglich und auch zwischen den Behandlungen machbar.


Zimmer

6.0

Wir hatten eine Super Deluxe Villa, die sehr schön mit separatem Bad im Freien war. Die Villa wurde sehr gut gereinigt und liebevoll aufgeräumt.


Service

5.0

An der Rezeption ist man sehr bemüht alle Fragen und Wünsche zügig umzusetzen. Eine Buchung von Ausflügen mit einem Tuk Tuk oder einem sehr gepflegten hoteleigen Taxi ist jederzeit möglich. Lassen Sie sich jedoch keinen Führer aufdrängen! Diese werden von der Rezeption informiert , dass Gäste nach Kochin fahren.Der Taxifahrer kennt sich sehr gut aus. Das Ayurvedazentrum ist sehr gut organisiert und sehr sauber. Ob die Buchung eines Dolmetschers möglich ist, kann ich leider nicht sagen. Die Ärz


Gastronomie

5.0

Es gibt ein Restaurant im Freien.Wir hatten Vollpension (Buffett) gebucht und die Auswahl ist sehr gut, alle Säfte, Tees und Wasser sind im Preis inbegriffen.Der einzige Wermutstropfen war das Servicepersonal, das recht unkoordiniert und langsam um die Gäste kümmert.Was von vielen Gästen bedauert wurde, war das fehlen einer Lounge, in der man sich-auch ohne Alkohol- nach dem Essen zusammen setzen könnte.


Sport & Unterhaltung

5.0

Am Strand gibt es kleine Hütten mit Liegen, die ständig mit frischen Tüchern belegt wurden. Der Strand wird täglich gereinigt und ist bewacht. Täglich (ohne Sonntag) gibt es mehrere Yoga- und Meditationskurse.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Elke (41-45)

April 2011

Ayurveda Kur - ein Traum

4.8/6

Ein neues Hotel für Ayurveda-Kuren ideal an einem einsamen Strand gelegen, Yoga & Meditation im Angebot und sehr gutem Fachpersonal, was die Aerzte betrifft (was wir beurteilen konnten). Absolut empfehlenswert.... Fotos folgen bei Zeiten.


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen

Bilder

Außenansicht
Außenansicht
Außenansicht
Gartenanlage
Gartenanlage
Sonstiges
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sonstiges
Gartenanlage
Gartenanlage
Sonstiges
Sonstiges
Zimmer
Gartenanlage
Restaurant
Sonstiges
Gartenanlage
Gartenanlage
Pool
Sport & Freizeit
Sonstiges
Gartenanlage
Restaurant
Sonstiges
Restaurant
Gartenanlage
Sonstiges
Gartenanlage
Gartenanlage
Zimmer
Gartenanlage
Strand
Pool
Zimmer
Sonstiges
Sonstiges
Gartenanlage
Strand
Restaurant
Superior-Deluxe-Villa
Blick auf Pool
Strandhütten
Sonnenuntergang
Wartebereich Ayurvedaklinik
Rezeption
Zimmer
Gartenanlage
Pool
Garten
Poolbereich
Strand
Gartenanlage
Strand
Zimmer
Strand
Strand
Zimmer